Friseur & Beauty.de » Neue Artikel
Friseurwelt im Friseurportal
make-up artist design show 2018 (169)

Veröffentlichungen auf Friseur & Beauty.de im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick

Auf diesen Seiten finden Sie alle aktuellen Presse-Informationen, Produkte, Frisuren, Saloneinträge, Firmeneinträge und Marketing-Angebote, sortiert absteigend nach dem Datum der Veröffentlichung.
 
 
Online-Termin-Buchungsprogramme - Auswahlkriterien:
17.10.2015

Online-Termin-Buchungsprogramme - Auswahlkriterien

Worauf sollte man als Friseur bei der Auswahl von Online-Termin-Buchungsprogrammen achten?
Inzwischen nutzen bereits ca. 80 % der Bundesbürger das smartphone im täglichen Leben. Neben Telefon und email nutzen viele auch die vielfältigen online-Möglichkeiten, z.B. Konzertkarten oder Urlaubsreisen zu bestellen, Einkäufe zu tätigen etc.. | Online,Termin,Buchungsprogramme,Auswahlkriterien,Worauf,sollte,man,als,Friseur,bei,Auswahl,Buchungsprogrammen,achten True

Inzwischen nutzen bereits ca. 80 % der Bundesbürger das smartphone im täglichen Leben. Neben Telefon und email nutzen viele auch die vielfältigen online-Möglichkeiten, z.B. Konzertkarten oder Urlaubsreisen zu bestellen, Einkäufe zu tätigen etc..

Online-Termin-Buchungsprogramme - Auswahlkriterien Worauf sollte man als Friseur bei der Auswahl von Online-Termin-Buchungsprogrammen achten? | Inzwischen nutzen bereits ca. 80 % der Bundesbürger das smartphone im täglichen Leben. Neben Telefon und email nutzen viele auch die vielfältigen online-Möglichkeiten, z.B. Konzertkarten oder Urlaubsreisen zu bestellen, Einkäufe zu tätigen etc.. | | Diese Entwicklung hat auch starken Einfluss auf unsere Branche. Viele Verbraucher möchten nicht mehr unbedingt wegen eines Salon-Termins anrufen, was ja auch nur während der normalen Öffnungszeiten möglich ist. Inzwischen ist eine große Anzahl daran interessiert einfach übers Internet einen verbindlichen Termin zu vereinbaren. Hierzu gibt es inzwischen auch einige Anbieter, die solche Programme zur Verfügung stellen. Worauf sollte man nun als Friseur bei solchen Programmen besonders achten und wodurch hat ein Salon hierdurch wirklich einen Nutzen? Die Kosten Es gibt Anbieter, die verlangen neben der monatlichen Nutzungsgebühr, die teilweise nach der Anzahl der zu buchenden Personen gestaffelt ist, eine Gebühr für die Einrichtung des Programms. Einzelne verlangen darüber hinaus noch eine Umsatzprovision der vermittelten Umsätze. Andere bieten Einsteigerprogramme sogar kostenlos an. Was bringt nun wirklich etwas? Entscheidend für jeden Salon ist eine fest kalkulierbare Größe ohne irgendwelche Einmalkosten und Provisionen, und das für ein Programm, das von Anfang an die benötigten Programmteile komplett anbietet. Die Anwendungen Wichtig bei einem solchen Programm für den Friseur ist, dass er nicht ständig damit beschäftigt wird, sondern die Ergebnisse nutzen kann. Was nutzt eine Terminanfrage, die wieder beantwortet werden muss? Entscheidend ist doch ein fest vereinbarter Termin mit klar definierten Leistungen und Preisen. Es gibt Portale in denen von einzelnen Friseuren nur die unattraktiven Zeiten angeboten werden, wahrscheinlich weil hier auch noch Umsatzprovision zu zahlen ist. Aber was ist das denn für ein seltsames Angebot für den Kunden? Warum bietet man ihm nicht das komplette Leistungs- und Zeitspektrum an? Ebenso gibt es Angebote, da kann der Kunde zwar die Leistung wählen, aber nicht die Person, die die Leistung ausführen soll. Spielt nicht gerade bei unserer Dienstleistung die Friseuse oder der Friseur für den Kunden eine entscheidende Rolle? Hier geht es immer noch um die ganz persönliche Leistung eines jeden Mitarbeiters. Der Nutzen solcher Programme Mit einem gut funktionierenden Programm haben der Salon und auch die einzelnen Mitarbeiter immer einen aktuellen Überblick über die gebuchten Termine und damit über die noch freien Termine. Er hat einen ständigen Überblick über die Auslastung des Salons und die voraussichtlichen Daten (Umsatz, Deckungsbeitrag). Gute Programme bieten darüber hinaus Steuerungsmöglichkeiten, z.B. über differenzierte Preise, um schwache Zeiten besser auszulasten. Gleichzeitig gibt es Möglichkeiten mehr Zusatzverkäufe zu realisieren, indem passende Leistungen und Produkte dem Kunden gleich bei der Bestellung mit angeboten werden. Damit der Terminplan auch tatsächlich passt, müssen gute Programme arbeitsbedingte Unterbrechungen für die Friseure mit einplanen – denn in der Zeit sollten andere Arbeiten erledigt werden. Ebenfalls sollte der unterschiedliche Zeitbedarf pro Mitarbeiter für einzelne Serviceleistungen einfließen. Denn nicht jede Mitarbeiterin hat das gleiche Arbeitstempo. Gerade jetzt, wo der Mindestlohn Realität wird, ist der effektive Mitarbeitereinsatz noch wichtiger geworden. Durch ein solches Programm kann jeder Friseur noch besser auf die jeweilige Situation reagieren und seine Mitarbeiter noch gezielter einsetzen. Trotz vieler online-Nutzer wird es aber auch immer Kunden geben, die weiterhin telefonisch einen Termin vereinbaren. Ein gutes Terminprogramm muss hier eine schnelle und unkomplizierte Buchung durch den Salon oder auch Terminverschiebungen ohne große Probleme ermöglichen. Um dauerhaft die Ergebnisse noch mehr zu verbessern, werden teilweise auch Betriebsvergleiche angeboten. Wenn solche Vergleiche tatsächlich mit vergleichbaren Betrieben durchgeführt werden, so kann der Friseur eine Reihe von wertvollen Informationen hieraus beziehen, z.B. über die tatsächliche Struktur der Dienstleistungen oder den Anteil der Zusatzverkäufe am Gesamtumsatz. Ganz wichtig ist heute auch das Urteil der Kunden. Werden tatsächlich objektive Kundenbeurteilungen angeboten, so sind das wertvolle Hinweise für potentielle neue Kunden. Wie wichtig solche Kundenurteile für andere Kunden sind, kann man in Hotelportalen oder auch bei Händlern, wie z.B. amazon sehen. Damit die Kunden sich auf diese Beurteilungen auch verlassen können, dürfen diese keine Gefälligkeitsbeurteilungen enthalten. Hier ist also entscheidend wie sichergestellt ist, dass tatsächlich nur bediente Kunden eine solche Beurteilung abgeben können. Terminerinnerungen Ein wichtiger Teil solcher Programme sind auch die Terminerinnerungen für die Kunden. Diese tragen entscheidend dazu bei, dass die Termine auch wahrgenommen werden. Meist werden hierzu SMS angeboten. Diese werden von vielen wahrgenommen und sind für den Friseur kostenpflichtig. Es gibt aber auch Kunden, die SMS-Mitteilungen nicht möchten und lieber eine mail bekommen wollen oder ganz hierauf verzichten, weil sie selbst den Termin überwachen. Ein gutes Programm sollte dem Kunden diese Wahlmöglichkeit einräumen. Ebenso sollte ein gutes Programm auch für den Kunden eine einfache Möglichkeit bieten, den vereinbarten Termin zu stornieren und einen neuen zu vereinbaren, wenn er zu dem gebuchten Termin unvorhergesehen verhindert ist. Es ist also entscheidend, sich die einzelnen Angebote genau anzuschauen. Wichtig ist auch den Kunden, die offenbar einen solchen Service wünschen, diesen auch möglichst rasch anzubieten. Hieran wird bald kein Salon mehr vorbeikommen. 2015-10-17 16:38:22 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2364_0.jpg
Inzwischen nutzen bereits ca. 80 % der Bundesbürger das smartphone im täglichen Leben. Neben Telefon und email nutzen viele auch die vielfältigen online-Möglichkeiten, z.B. Konzertkarten oder Urlaubsreisen...
 
CUTTING CREW DER FRISEUR kreiert Trendflash Herbst-Winter 2015-2016:
16.10.2015

CUTTING CREW DER FRISEUR kreiert Trendflash Herbst-Winter 2015-2016

1 Schnitt - 3 sensationelle Trendstylings
Berlin rockt! Die pulsierende Metropole an der Spree war die Kulisse für den aktuellen Trendflash Herbst/Winter 2015/2016 von CUTTING CREW. | CUTTING,CREW,FRISEUR,kreiert,Trendflash,Herbst,Winter,2015,2016,1,Schnitt,3,sensationelle,Trendstylings True

Berlin rockt! Die pulsierende Metropole an der Spree war die Kulisse für den aktuellen Trendflash Herbst/Winter 2015/2016 von CUTTING CREW.

CUTTING CREW DER FRISEUR kreiert Trendflash Herbst-Winter 2015-2016 CUTTING CREW DER FRISEUR kreiert Trendflash Herbst-Winter 2015-2016 1 Schnitt - 3 sensationelle Trendstylings Berlin rockt! Die pulsierende Metropole an der Spree war die Kulisse für den aktuellen Trendflash Herbst/Winter 2015/2016 von CUTTING CREW. | Auch in diesem Jahr kreiert der Artistic Circle, unterstützt von besonders kreativen Top-Stylisten der 21 CUTTING CREW Salons, tragbare Trendlooks für den Herbst und Winter. Der Clou: Jeder Schnitt lässt sich in drei sensationelle Trendstylings verwandeln und ist somit maximal flexibel. Ganz gleich ob kultiger Street-Style oder glamourös für die niemals endende Berliner Partynacht! Das Stylisten-Team Der Startschuss für den Trendflash fällt mit dem jährlichen Salon-Agenten-Wettbewerb. Jeder der 21 Cutting Crew Salons kann einen Salon-Botschafter auf den Salon-Agenten-Wettbewerb entsenden. Die fünf kreativsten Köpfe werden hierbei ausgewählt und dürfen den Artistic Circle bei der Trendflash-Erstellung unterstützen. Trendflash im Salon Mit der TRENDFLASH VIP-Card ist nicht nur einer der angesagten Trendflash-Cuts garantiert, sondern auch zwei Folgebesuche im Salon für die drei unterschiedlichen Trendstylings, die mit jedem der Cuts möglich sind. Die VIP-Card erhält jeder Trendflash-Kunde und bekommt somit zwei weitere Stylings geschenkt. DIE TRENDFLASH LOOKS BEA Kaum eine Stadt ist so facettenreich wie Berlin. Die Hauptstadtmetropole pulsiert. Ebenso ihre Street-Styles. BEA steht für absolute Statement-Looks. Ein klares, kühles Blond lässt den Cut je nach Styling cool oder sexy wirken. Maximale Flexibilität ist garantiert. Ganz gleich, ob lässig und edgy mit glattgeföhntem Short-Bob, leicht asymmetrischen Seitenpartien und leicht zerzauster Textur und aus dem Gesicht frisiertem Pony oder aber sinnlich-glamourös mit mehr Volumen und einer leicht welligen Haarstruktur. BELL Sanftes, farbtiefes Mokkabraun und überschulterlanges Haar sind die optimale Basis für glamouröse, sinnlich-weibliche Looks. BELL steht für den entspannten Glamour der Hauptstadt. Die drei Trendstylings zeigen alle Facetten: Von mädchenhaft verspielt bis hin zum lady-liken Partylook für den Grill Royal mit anschließendem Longdrink in der Bar 1000. Besonders edel wirken warme Braunnuancen, wenn das Haar wunderbar natürlich, glatt und glänzend fällt. BELL setzt für die Berliner Partynacht beim ersten Styling auf eine geglättete Haarstruktur und maximalen Glanz. Der Mittelscheitel gibt dem Look eine besondere 60‘s Retro-Optik. Sehr feminin wirkt das zweite Styling. Der tiefe Seitenscheitel wird aus dem Gesicht frisiert und festgesteckt. Die leicht wellig fallenden Haare lassen den Look zum einen sehr edel, andererseits aber auch verspielt wirken. Ein wunderbares Styling für das erste Date. Die natürlich fallende, leicht lockige Mähne mit aus dem Gesicht frisierten Pony passt ebenso zum Businessmeeting als auch zum Shopping-Marathon auf der Friedrichstraße oder den Hackeschen Höfen mit den Freudinnen. BEN Lässig, sportlich, cool oder Business: BEN ist der Trend-Cut für den Mann in diesem Herbst/Winter. Das längere Deckhaar und das kurz geschnittene Haar im Nacken und den seitlichen Konturen, machen BEN zum facettenreichen Styling-Liebling der Männerhaarschnitte. Denn ganz gleich ob nach hinten frisiertes Deckhaar als lässiger Street-Style, kreatives Meeting mit tiefen Seitenscheitel und glatter Haartextur oder aber zerzaustes Deckhaar für den coolen Biker-Style - BEN steht für die Coolness und Wandelbarkeit der angesagten Spree-Metropole. Let’s rock Berlin! Making of Video Die Produkte Fotocredit: CUTTING CREW für Matrix 2015-10-16 12:44:08 CUTTING,CREW,FRISEUR,kreiert,Trendflash,Herbst,Winter,2015,2016,1,Schnitt,3,sensationelle,Trendstylings True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2363_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2363_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Berlin rockt! Die pulsierende Metropole an der Spree war die Kulisse für den aktuellen Trendflash Herbst/Winter 2015/2016 von CUTTING CREW. | Auch in diesem Jahr kreiert der Artistic Circle, unterstützt von...
 
TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2016:
16.10.2015

TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2016

„Rock your Head!” - Einzigartige Kombination aus Messe, Show, Workshop und Kongress
Am 5. und 6. März 2016 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis: Zum zwölften Mal vereinen die TOP HAIR International Trend & Fashion Days das Angebot einer hochwertigen Fachmesse mit erstklassigem Show-, Workshop- und Kongressprogramm. | TOP,HAIR,International,Trend,&,Fashion,Days,Düsseldorf,2016,„Rock,your,Head,”,Einzigartige,Kombination,Messe,Show,Workshop,Kongress True

Am 5. und 6. März 2016 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis: Zum zwölften Mal vereinen die TOP HAIR International Trend & Fashion Days das Angebot einer hochwertigen Fachmesse mit erstklassigem Show-, Workshop- und Kongressprogramm.

TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2016 TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2016 „Rock your Head!” - Einzigartige Kombination aus Messe, Show, Workshop und Kongress Am 5. und 6. März 2016 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis: Zum zwölften Mal vereinen die TOP HAIR International Trend & Fashion Days das Angebot einer hochwertigen Fachmesse mit erstklassigem Show-, Workshop- und Kongressprogramm. | „Über 30.000 Fachbesucher sowie 400 Aussteller und Marken bei der letzten Veranstaltung belegen, dass die TOP HAIR DÜSSELDORF genau das bietet, was Friseure für Weiterbildung und Inspiration brauchen. Hier werden die neusten Trends, Techniken und Friseurprodukte präsentiert. Dank der steten Weiterentwicklung und unseren Investitionen in Qualität und Ambiente sind wir die führende Messe für Friseure“, sagt TOP HAIR-Director Helmut Winkler. Die Leitmesse der Branche bietet in den Hallen 8a und 8b eine vollständige Marktübersicht über friseurexklusive Produkte, Einrichtungen, Berufsartikel und Dienstleistungen mit einer klaren Trennung von Order- und Direktverkaufsbereich. Die Fachbesucher dürfen sich in Düsseldorf auf ein zweitägiges Programm der Spitzenklasse und die neuesten Entwicklungen rund um Schnitt, Farbe und Styling freuen. Das Motto lautet „Rock your Head“. Partnerschaft garantiert Know-how, Fachkompetenz und Friseurnähe Ein derart breites und klar strukturiertes Konzept ist einmalig in der Branche und wird von den Besuchern sehr geschätzt. „Wir legen besonderen Wert auf die hohe Qualität des Angebots, das wir gemeinsam mit unserem Partner, der TOP HAIR International GmbH, auch für 2016 weiterentwickeln und optimieren werden“, so Winkler. Dank dieser Partnerschaft kämen Messe-Know-how, Fachkompetenz und Friseurnähe zusammen, wodurch das hohe Niveau dieser Fachveranstaltung garantiert werden könne. 1.000 Aktive im Showbereich und auf den Workshopbühnen Einmalig in Deutschland ist die große Showbühne, auf der internationale Starfriseure mit effektvollen Inszenierungen beeindrucken. Auch für 2016 haben sich hochkarätige internationale Teams angesagt, die die Zuschauer inspirieren werden. Die Eröffnungsshow am Samstagabend wartet mit einem ganz besonderen Stargast auf: Branchenikone Robert Cromeans. Der gebürtige Schotte und Inhaber mehrerer überaus erfolgreicher Salons in den USA zieht einen nicht nur mit seiner Rhetorik und seinem Charme in den Bann, sondern vermag auch mit Leidenschaft, Können und vielen praktischen Tipps Friseure auf der ganzen Welt zu inspirieren. Insgesamt zeigen im Showbereich und auf den Workshopbühnen über 1.000 Aktive Friseurkunst vom Feinsten und beeindrucken durch ihre Kreativität. Bei den Shows der TOPHAIR trifft sich die Crème de la Crème der Branche und künstlerischer Anspruch wird mit aufwändigen Choreographien verbunden. Könner des Friseurhandwerks vermitteln auf den Workshopbühnen und in der Schnittfabrik Wissen und Tipps für den Salonalltag rund um die Themen Schnitt, Farbe und Styling. Die Workshopbühnen ziehen in diesem Jahr in der Halle 8b an einen neuen Standort um, jeweils zwei Bühnen werden an den gegenüberliegenden Außenbereichen platziert. „Wir haben uns im Interesse einer homogenen Gesamtdarstellung und einer guten Besucherfrequenz für diese neue Aufteilung entschieden“, erklärt Helmut Winkler. Auch die Schnittfabrik wird sich rund um das Motto „Urban Style“ in einem neuen Design darstellen. Die im Vorjahr erstmals gezeigten aktuellen Trendtechniken wie Flechten, Hochstecken, Blowdry, Extensions, Styling und Barbering werden ebenso wie interaktive Elemente erneut in die Schnittfabrik integriert. Der Fokus des Kongresses liegt auf der unternehmerischen Weiterbildung und Themen wie Mitarbeiterführung, Salon-Management oder Persönlichkeitsbildung. Renommierte Referenten sprechen über Fachgebiete wie Marketing, Führung und Kommunikation, zeigen Perspektiven auf und vermitteln Visionen. Düsseldorfer Erfolgskonzept Das einmalige Konzept der TOP HAIR DÜSSELDORF entspricht mit den vier Komponenten Fachmesse, Shows, Workshops und Kongress genau den Bedürfnissen der Branche. Das schätzen auch Saloninhaber und Meister, die traditionell in Düsseldorf einen besonders großen Teil der Besucher stellen, 52 Prozent der Besucher in Düsseldorf sind selbständig. Die Trennung zwischen Order- und Direktverkauf ist ebenso Bestandteil des Düsseldorfer Erfolgskonzepts wie das stilvolle Ambiente in den Messehallen mit großzügigen Gängen und hochwertig gestalteten Kommunikationszonen. Ambiente, Struktur, Professionalität und die fachliche Qualität des Angebots stehen für einen hohen Anspruch, der ideale Bedingungen für Kontaktpflege und Business schafft. Gute wirtschaftliche Aussichten für eine lebendige Branche Die Friseur-Branche in Deutschland ist lebendig, vielfältig und zahlreich. Rund 80.0000 Friseurgeschäfte erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 5,8 Mrd. Euro. Die wirtschaftliche Situation spiegelt sich auch in der Zufriedenheit der TOP HAIR Besucher wider: 94 Prozent der Besucher in Düsseldorf waren mit dem Messebesuch zufrieden. Die wirtschaftliche Situation im Unternehmen beurteilen 73% der Besucher mit gut und 24% mit befriedigend und auch die Erwartungen hinsichtlich der Entwicklung in der Zukunft sehen 61% der befragten Besucher steigend und 36 % auf stabilem Niveau. Damit zeigt sich, dass die wirtschaftlichen Einschätzungen und Erwartungen der TOP HAIR-Besucher besser als der Gesamtmarkt sind. TOP Salon Award - The Challenge Auch 2016 werden die besten Friseursalons Deutschlands mit dem TOP Salon Award in fünf Kategorien ausgezeichnet: Design (richtungsweisende Raumgestaltung), Employer (Talentgewinnung und Ausbildung), Concept (innovative Geschäftsmodelle), Marketing (herausragende Vermarktungen) und Best Practice (hier gehen Erfolg und Tradition Hand in Hand). Eine unabhängige Jury nominiert pro Kategorie fünf Salons, bevor die (Test-)Kunden entscheiden. Es werden die erfolgreichsten Salons gesucht, bei denen Konzept, fachliches Können, die Qualität der Dienstleistung und wirtschaftlicher Erfolg ein Gesamtpaket ergeben. Die Ansprüche sind hoch und deswegen hat die diesjährige TOP Salon-Auszeichnung auch den Zusatz „The Challenge“ - die Herausforderung. Die Preisverleihung findet am Samstagabend, 5. März, auf der großen Showbühne vor mehreren Tausend Zuschauern statt. Kompletter Service Die TOP HAIR DÜSSELDORF bietet ihren Besuchern umfassenden Service. Das Messebooklet mit dem kompletten Ausstellerverzeichnis, Hallenplänen und Programm ist kostenfrei vor Ort erhältlich. Ebenfalls kostenfrei nutzbar sind die Kinderbetreuung vor Ort (ab 4 Jahre), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf (mit gültiger Eintrittskarte). Zusätzlich gibt es günstige Angebote für die Anreise mit der Deutschen Bahn ab 99 € sowie Pakete für Messebesuch und Hotelübernachtung (4 Sterne) ab 145 €. Eine Eintrittskarte für alles Die TOP HAIR DÜSSELDORF ist am Samstag, 5. März 2016, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag, 6. März, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Besucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive; ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in Europa seinesgleichen sucht. Eine online georderte Tageskarte kostet € 74, die Dauerkarte € 113 (der Ticketkauf an der Tageskasse ist jeweils € 5 teurer) - damit können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops und Kongressveranstaltungen besuchen. Zudem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF. Bei der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa sind 1.400 Aussteller und Marken vertreten; darüber hinaus gibt es Fachvorträge, Modenschauen und Meisterschaften. Außerdem erhalten die Besucher Eintritt zur make-up artist design show, der einzigen Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. Mehr Informationen zur TOP HAIR DÜSSELDORF bekommen Besucher über die Hotline 0211 4560-7615 oder im Internet auf www.top-hair-international.com und www.facebook.de/tophairtrendfashiondays 2015-10-16 07:39:19 TOP,HAIR,International,Trend,&,Fashion,Days,Düsseldorf,2016,„Rock,your,Head,”,Einzigartige,Kombination,Messe,Show,Workshop,Kongress True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2362_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2362_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 5. und 6. März 2016 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis: Zum zwölften Mal vereinen die TOP HAIR International Trend & Fashion Days das Angebot einer hochwertigen...
 
make-up artist design show Düsseldorf 2016:
16.10.2015

make-up artist design show Düsseldorf 2016

Internationaler Hotspot für Maskenbildner und Visagisten
Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich am 5. und 6. März 2016 zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | make,up,artist,design,show,Düsseldorf,2016,Internationaler,Hotspot,Maskenbildner,Visagisten True

Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich am 5. und 6. März 2016 zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf.

make-up artist design show Düsseldorf 2016 make-up artist design show Düsseldorf 2016 Internationaler Hotspot für Maskenbildner und Visagisten Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich am 5. und 6. März 2016 zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | Bei der siebten make-up artist design show (mads) können sich Maskenbildner und Visagisten wieder auf ein vielseitiges und kreatives Programm sowie die bewährte Kombination aus Weiterbildung, praktischer Erfahrung und Fachmesse verlassen. „Die Besucher dürfen sich auf Präsentationen großer Branchenstars im Vortrags-Forum freuen, die wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag geben. Außerdem werden neue Techniken detailliert gezeigt und praxisgerecht vermittelt“, sagt mads-Director Helmut Winkler. Aussteller und Aktive schätzen die hohe Qualifikation der Besucher sowie die kommunikative und zugleich familiäre Atmosphäre. Sowohl zur Aufnahme neuer Geschäftsverbindungen, als auch für die Pflege bestehender Kontakte, ist die mads eine ideale Plattform. Information, Weiterbildung und künstlerische Inspiration Eine Besonderheit der mads ist der unvergleichliche Mix aus Information, Weiterbildung und künstlerischer Inspiration. Inzwischen hat sich in der Szene herumgesprochen, dass die Qualität des Fachprogramms in Europa kein zweites Mal zu finden ist. In Düsseldorf sind die besten Maskenbildner der Branche vor Ort und geben Geheimnisse ihrer Kunst preis. Dabei präsentieren sich die internationalen und hochkarätigen Experten ohne Berührungsängste und lassen das Publikum im Vortrags-Forum an ihren Arbeiten aus Film, Fernsehen und Theater teilhaben. Auf der Bühne weht auch immer ein Hauch von Hollywood - in den vergangenen Jahren waren schon Oscarpreisträger wie Michael Westmore oder Michele Burke zu Gast. Fest zugesagt haben für 2016 Stuart Bray aus Großbritannien, Birgit Mörtl aus Österreich, Love Larson aus Schweden sowie Dennis Penkov aus Berlin. In drei täglichen Workshops können die Fachbesucher in der Kreativ-Werkstatt Techniken und Materialien unter Anleitung von Experten selbst ausprobieren. Diese praktischen Demonstrationen sind bei den Besuchern sehr beliebt. In diesem Jahr stehen Schnellzeichnen, Bildbearbeitung sowie Wunden und Verletzungen auf dem Programm. Die diesjährige Sonderausstellung zeigt zum Thema Art & Make-up Werke der Britin Lan Nguyen-Grealis. 75 Aussteller und Marken An den Ständen der 75 Aussteller und Marken finden die Besucher alles, was für professionelles Make-up, Spezialeffekte, plastische Arbeiten zur Gestaltung von Gesichtern und Körpern benötigt wird sowie Material zur Anfertigung von Masken, Perücken und Haarteilen. Spezial-Werkzeuge, Zubehör und Accessoires runden das Angebot ab. Azubi-Meisterschaft und die Goldene Maske Zum sechsten Mal messen sich in Düsseldorf talentierte Auszubildende. In diesem Jahr sollen die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung eine effektvolle Maske zum Thema „Außerirdische“ erstellen. Die Teilnehmer werden Bewohner ferner Galaxien zum Leben erwecken und man kann gespannt sein, wen man in Düsseldorf alles treffen wird: kriegerische Klingone, hochentwickelte Androide, Meister Yodas langohrige Verwandtschaft oder den allseits beliebten E.T. Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichtes geschminkt sein, außerdem sollen die Teilnehmer mindestens ein Gesichtsteil (Prosthetic) und einen Kopfputz oder alternativ eine Perücke verwenden. Mit der Verleihung der „Goldenen Maske“ von Kryolan werden bei der mads ein nationaler und ein internationaler Preisträger gewürdigt. Damit erhalten Persönlichkeiten der Branche Anerkennung für besonderes Engagement, künstlerisch bedeutende Masken oder ein außergewöhnliches Lebenswerk. Service wird großgeschrieben Die mads Düsseldorf bietet ihren Besuchern umfassenden Service. Kostenfrei nutzbar sind die Kinderbetreuung vor Ort (ab 4 Jahren), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf mit gültiger Eintrittskarte. Zusätzlich gibt es günstige Angebote für die Anreise mit der Deutschen Bahn ab 99 € sowie Pakete für Messebesuch und Hotelübernachtung ab 105 € (Einzelzimmerzuschlag 40 €). Eine Übernachtung inklusive Frühstück im Standardhotel ist ab 37 € buchbar. Die mads findet am 5. und 6. März 2016 jeweils von 9 bis 18 Uhr in Halle 7 des Düsseldorfer Messegeländes statt. Eine Fachbesucherregistrierung stellt sicher, dass ausschließlich Maskenbildner und professionelle Visagisten Zutritt erhalten. Online erworbene Tickets kosten 30 € (Tageskarte) und 45 € (Zweitages-Karte), an der Tageskasse sind die Karten jeweils 5 € teurer. Der Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF ist inklusive. Informationen zur mads gibt es auch online auf www.make-up-artist-show.de. 2015-10-16 06:51:36 make,up,artist,design,show,Düsseldorf,2016,Internationaler,Hotspot,Maskenbildner,Visagisten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2361_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2361_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich am 5. und 6. März 2016 zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | Bei der...
 
make-up artist design show 2016:
16.10.2015

make-up artist design show 2016

Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten
Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | make,up,artist,design,show,2016,Fachmesse,Maskenbildner,Visagisten True

Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf.

make-up artist design show 2016 Messe Düsseldorf GmbH 2016-03-05 00:00:00 2016-03-06 00:00:00 Diverse Hairdresser
make-up artist design show 2016
DE Stockumer Kirchstr. 61 / Messeplatz 40474 Düsseldorf
Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten - Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | - Wissenswertes auf einen Blick Veranstalter: Messe Düsseldorf GmbH Messeplatz 40474 Düsseldorf Tel.: 0211 / 4560-01 Fax: 0211 / 4560-668 www.messe-duesseldorf.de Öffnungszeiten: Samstag, 5. bis Sonntag, 6. März 2016 Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr Ausstellungsort: Düsseldorfer Messegelände, Halle 7 Eintrittspreise: Tageskarte: Online: 30 €, Kassenticket: 35 € Zweitages-Karte: Online: 45 €, Kassenticket: 50 € Der Besuch der BEAUTY DÜSSELDORF sowie Garderoben, Gepäckaufbewahrung und ein kostenfreies Messejournal sind inklusive. Außerdem beinhalten die Eintrittskarten die Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf am Tag des Messebesuchs (DB 2. Kl.). Reisespecials: Hotelpaket im 3-Sterne-Hotel ab 105 € Übernachtung im Standardhotel ab 37 € Deutsche Bahn Special ab 99 € Angebotsbereiche: High Definition Make-up / fotografisches Make-up, dreidimensionales Make-up, Formenbau, Spezialeffekte, Airbrush-Technik, Haare, Perücken, Bärte, Dienstleistung, maskenbildnerische Produkte, Aus- und Weiterbildung, Fachzeitschriften, Fachbücher Goldene Maske für Maskenbildner: Samstag, 5. März 2016, 17.00 Uhr Vortrags-Forum Halle 7 Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung: Sonntag, 6. März 2016, 13.00 Uhr Meisterschaftsraum Halle 7 Siegerehrung um 17.00 Uhr Vortrags-Forum Halle 7, Thema: Außerirdische Fachprogramm: Hochkarätig besetztes internationales Fachprogramm im Vortrags-Forum und der Kreativ-Werkstatt Aussteller: 75 Aussteller und Marken Besuchergruppe: Ausschließlich Fachbesucher/ Maskenbildner und Visagisten mit Nachweis Informationen Besucherhotline 0211 - 45607602 Internet: www.make-up-artist-show.de de 18-70 http://www.make-up-artist-show.de http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2360_0.jpg
Friseurmessen / Fachmesse für Besucher der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche Eintrittspreise gem. Angaben des Veranstalters
Internationale Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern, Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen treffen sich zum Branchen-Hotspot in Düsseldorf. | Wissenswertes auf einen...
 
Friseur-Messe in Düsseldorf
Stockumer Kirchstr. 61 / Messeplatz, D-40474 Düsseldorf
 
BEAUTY DÜSSELDORF 2016:
15.10.2015

BEAUTY DÜSSELDORF 2016

Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa (nur für Fachbesucher)
Die Messe Düsseldorf wird vom 4. bis 6. März 2016 zum größten Schönheitspflege-Institut der Welt | BEAUTY,DÜSSELDORF,2016,Internationale,Leitmesse,Kosmetik,Nail,Fuß,Wellness,Spa,nur,Fachbesucher True

Die Messe Düsseldorf wird vom 4. bis 6. März 2016 zum größten Schönheitspflege-Institut der Welt

BEAUTY DÜSSELDORF 2016 BEAUTY DÜSSELDORF 2016 Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa (nur für Fachbesucher) Die Messe Düsseldorf wird vom 4. bis 6. März 2016 zum größten Schönheitspflege-Institut der Welt | Die führende Veranstaltung für Dienstleistungskosmetik Die BEAUTY DÜSSELDORF ist der wichtigste Treffpunkt für professionelle Kosmetikdienstleister. Jedes Jahr informieren sich über 50.000 internationale Fachbesucher über neue Produkte, Behandlungen, Trends, Innovationen und Dienstleistungen. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist mit 1.400 Ausstellern und Marken das größte Schönheitspflege-Institut der Welt und damit für die Profis der Branche unverzichtbar geworden. Die internationale Leitmesse für Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa ist die Plattform für Innovationen, Informationen und Weiterbildung. Das Ausstellungs- und Vortragsangebot genügt höchsten fachlichen Ansprüchen, gleichzeitig sorgen ein stilvolles Ambiente mit Ruhezonen, Cafés sowie die exzellente Infrastruktur für einen angenehmen und erfolgreichen Messebesuch. Eine lebendige Branche / Gute wirtschaftliche Aussichten Der Messeauftritt in Düsseldorf bietet ideale Vorrausetzungen für gute Gespräche mit den Ausstellern und den fachlichen Austausch unter Kollegen. Düsseldorf ist bekannt für eine klare Struktur und Themen-gliederung. Die Ausstellungsbereiche Kosmetik exklusiv Order, Kosmetik direkt, Permanent Make-up, Fuß, Wellness und Spa sowie Nail und Salon Accessoires bieten in den Hallen 9 bis 12 einen umfassenden und optimalen Marktüberblick. Ambiente, Struktur, Professionalität und die fachliche Qualität des Angebots stehen für einen hohen Anspruch“, sagt Director Helmut Winkler. Das praxisorientierte Fachprogramm bietet insgesamt mehr als 130 Veranstaltungen. Die Schönheits-Branche in Deutschland ist lebendig und hat Konjunktur. Rund 95.000 Beschäftige erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 2,2 Mrd. Euro. Die gute wirtschaftliche Situation spiegelt sich auch in der Zufriedenheit der Messebesucher wider: 67 Prozent der Besucher in Düsseldorf sind selbstständig, 96 Prozent waren mit dem Messebesuch des Vorjahres zufrieden und beurteilten die zukünftige wirtschaftliche Situation im Unternehmen als positiv. Kosmetik - aktuelle Trends Im Ausstellungsbereich Kosmetik sind die Aussteller und Marken pflegender, dekorativer und apparativer Kosmetik vertreten. Angeboten werden Produkte zur Hautpflege und -reinigung, Naturkosmetik und Make-up Trends sowie neuartige Behandlungsverfahren und -geräte. Auf der BEAUTY DÜSSELDORF finden an allen drei Tagen am zentralen Veranstaltungsforum für den Bereich Kosmetik, dem Meeting Point in Halle 10, Ausstellerpräsentationen zu Neuheiten und Trends statt. Besondere Highlights des Programms am Meeting Point sind die Deutsche und die Internationale Make-up Meisterschaft mit den Themen „Urban Attitude“ und „A Walk on the Beach“ sowie die Verleihungen der Awards „Goldene Maske für Visagistik“ und „A Life of Beauty“. Wissen im Trend Forum Eine der wichtigsten Voraussetzungen, um langfristig im Markt bestehen zu können, ist die kontinuierliche Information und Weiterbildung. In einstündigen Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis vermitteln renommierte Referenten kompaktes Wissen. Die Vorträge im Trend Forum bieten Impulse und Motivation, ausgewählte Themen der Gesunderhaltung und Schönheitspflege sowie Anregungen für die praktische Arbeit und Fachwissen aus erster Hand. In diesem Jahr geht es unter anderem um folgende Themen: Signale der Haut, Resilienz - Faktoren gegen Überlastung und Burnout, Gesund im Beruf, Wege zur Entschleunigung. Die Vorträge können ohne Voranmeldung und ohne zusätzliche Kosten besucht werden. Umfassendes Angebot für Naildesigner Naildesigner erhalten in Düsseldorf einen kompletten Branchenüberblick in einem zusammenhängenden, übersichtlich gestalteten Bereich. Die internationalen Aussteller und Marken präsentieren aktuelle Trends, neue Verarbeitungstechniken und Produkte sowie Hand- und Nagelpflege-konzepte. Dabei ist das gesamte Branchenspektrum zu sehen: Gelverarbeitung, Airbrush und Nail Art, Pflegesysteme für Naturnägel, UV-Lichthärtungslampen für Kunstnägel und vieles mehr. Zentrale Anlaufstelle ist der Treffpunkt Nail mit seinem informativen Fachprogramm und Themen wie z. B. Express-Naturnagelverstärkung, Airbrush im Studio, Casual Look - die Renaissance der Old School, Metallizer - Colour Chrome Design. Schön bis zu den Zehenspitzen: Fachinformationen für Fußpfleger Schönheit hört nicht bei Gesicht und Händen auf, auch die Füße wollen gut gepflegt sein. Podologen und Fußpfleger informieren sich bei der BEAUTY DÜSSELDORF jährlich über Fußpflegeprodukte und -geräte und nutzen die Fachvorträge am Treffpunkt Fuß zur Weiterbildung. Die Aussteller präsentieren ein umfassendes Angebot für die podologische Praxis und kosmetische Fußpflege mit Fuß- und Nagelpflegeprodukten, technischer Ausstattung, Praxiseinrichtungen und Hygieneartikeln. Mit dem Fachprogramm am Treffpunkt Fuß setzt der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands (ZFD) als Partner der Messe Düsseldorf auf ein praxisorientiertes Fortbildungsangebot. Dabei geht es unter anderem um Nagelkorrekturspangen, die Fußreflexzonenmassage oder den Erfolg in der podologischen Behandlung durch diverse Entlastungsmöglichkeiten. Die Sonderfläche „Ausbildung in der Podologie“, die in Kooperation mit dem ZFD organisiert wird, vermittelt umfassende Informationen über die Zukunft des Berufsbildes Podologe/Podologin sowie über Ausbildungswege, berufliche Schwerpunkte und Entwicklungsmöglich-keiten. Die Weiterbildung vom Fußpfleger zum Podolgen steht dabei im Mittelpunkt. Das Neueste im Ausstellungsbereich Wellness und Spa Der stilvoll gestaltete Ausstellungsbereich Wellness bietet einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends, verschiedene Anwendungen im Wellness- und Spa Bereich sowie über die Therapie- und Kabinentechnik. Am Treffpunkt Wellness werden zudem internationale Treatments vorgestellt und anschaulich demonstriert, unter anderem Energy Floating-Massage, Lomi Lomi Massage, TuiNa-Massage und die Ayuryoga Massage, Positive Kommunikation oder Grüne Smoothies. Erfolgreiches Spa Management Um die Wirtschaftlichkeit von Spa-Betrieben geht es schwerpunktmäßig in der SPA BUSINESS LOUNGE im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF. Dort wird das Thema erfolgreiches Spa Management sowie in interessanten Fachvorträgen und Diskussionsrunden die Planung und Gestaltung von Spas unter verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Für Fachbesucher aus Hotellerie, Investment, Anlagenbetrieb und Management bietet die SPA BUSINESS LOUNGE eine exklusive und anspruchsvolle Vortrags-, Beratungs- und Kommunikationsplattform. 2016 werden unter anderem Themen wie motiviertes Verkaufen im Spa oder das Spannungsfeld zwischen Form und Funktion bei der Planung von Spa Anlagen behandelt. Außerdem präsentieren Aussteller Ideen zu Spa Treatments, Spa Brands und Spa Design. Die Auszeichnung des Spa Managers des Jahres, die 2016 zum fünften Mal vergeben wird, ist ein besonderes Highlight im Fachprogramm. Sonderthemen Neu: Der Medical SkinCare Kongress Erstmals findet parallel zur BEAUTY DÜSSELDORF der Medical SkinCare Kongress Düsseldorf statt. Am Freitag und Samstag, 4. und 5. März, werden im Kongresszentrum CCD Ost Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie diskutiert. Am ersten Tag bilden Fachvorträge den zentralen Rahmen des Kongresses. Die internationalen Referenten und hochkarätigen Experten sprechen u.a. zu den Themen Dermatokosmetik, Ästhetische Chirurgie und Dermatologie sowie Anti Aging-Wirkstoffkosmetik. Apparative Verfahren in der professionellen Kosmetik und dem Fachhandel stehen am zweiten Tag im Fokus, ebenso wie Lösungen zur vertrieblichen Umsetzung und Umsatzsteigerung mit entsprechenden Management Konzepten. Themen sind auch die neuen Wirkstoffentwicklungen aus der Forschung und die Vorstellung moderner Behandlungskonzeptionen und Darreichungsformen. Die Rolle der Kosmetikerin wird ebenso thematisiert. Der Kongress richtet sich an Unternehmer und Fachpersonal aus Kosmetikinstituten, Parfümerien, Apotheken, Hotel-Spas sowie interessierte Dermatologen. Die Teilnahmegebühr (ab 195 Euro) ist ein Komplettpreis inklusive Beauty-Ticket, Get together, Snacks und Getränken. beauty boutique - Accessoires für Beauty und Bad Im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF findet zum zweiten Mal die beauty boutique Düsseldorf, ein exklusiver Ausstellungsbereich rund um Accessoires für Beauty und Bad, statt. Fokussiert auf den Handel, finden hier exklusiv Einkäufer aus Parfümerien, Drogerien, Warenhäusern, Apotheken und Concept Stores kompakt und übersichtlich die aktuellen Trends und Produkte für die Ergänzung ihres Kosmetiksortiments. Live-Produktion DÜSSELDORF präsentiert mit verschiedenen Kooperationspartnern eine „Live-Produktion“. Die Besucher können hier die Entstehung verschiedener Kosmetikprodukte, seien es Feuchtigkeitscremes, Wirkstoffampullen oder dekorative Kosmetik, Schritt für Schritt miterleben. Sie ermöglicht einen interessanten Blick hinter die Kulissen der professionellen Kosmetikherstellung. Sonderschau Natur & Spa In Kooperation mit dem Deutschen Wellness Verband realisiert die BEAUTY DÜSSELDORF seit vielen Jahren innovative Sonderschauen. Natur ist seit vielen Jahren ein Dauertrend, nicht nur im Bereich der Naturkosmetik, sondern auch in der Einrichtung und Gestaltung von Wellness-Betrieben, ob im Hotel Spa oder Day Spa. Die Sonderschau Wellness „Natur & Spa“ zeigt an praktischen und leicht umsetzbaren Einrichtungs- und Ausstattungsbeispielen, wie Natur in die Wellness-Bereiche von Hotels und Spas geholt werden kann. Sonderschau zur Händehygiene Podologen und Fußpfleger sind gesetzlich verpflichtet, strengste Hygienevorschriften einzuhalten. Außer der sorgfältigen Instrumentenaufbereitung haben Desinfektion und Schutz der Hände höchste Priorität. Die BEAUTY widmet sich in der Sonderschau „Hauptsache Hautsache“ diesem Thema. Gloria - Deutscher Kosmetikpreis Bereits zum dritten Mal wird der begehrte Deutsche Kosmetikpreis Gloria vergeben. Der Verlag KOSMETIK international zeichnet Persönlichkeiten und Unternehmen für ihre Verdienste und Leistungen in sechs Kategorien aus. Die Gloria-Verleihung findet im Rahmen einer Gala am Freitagabend statt. Unterstützt wird der Branchen-Award durch renommierte Unternehmen der Branche, den VCP Verband Cosmetic Professional und die Messe Düsseldorf. Wellness & Spa Innovation Awards und Innovation Gallery Zum insgesamt vierten Mal verleiht der Deutsche Wellness Verband die Wellness & Spa Innovation Awards. In vier Kategorien würdigt der Verband Neuheiten und zukunftsweisende Ideen der Wellness- und Spa Branche und vergibt diese Auszeichnungen am Sonntag, 6. März, um 16 Uhr auf der BEAUTY DÜSSELDORF am Treffpunkt Wellness. Zudem werden die nominierten Bewerbungen in der Innovation Gallery gezeigt. DKMS LIFE - "look good feel better" Die Messe Düsseldorf unterstützt das Kosmetikprogramm der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS LIFE "look good feel better", das sich zum Ziel gesetzt hat, Patientinnen zu einer lebensbejahenden Einstellung in der schweren Zeit der Krebstherapie zu ermutigen. Bundesweit organisiert DKMS LIFE jährlich in mehr als 250 Einrichtungen rund 1.200 Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in Therapie. Der inzwischen zweite Auftritt bei der BEAUTY DÜSSELDORF soll helfen, mehr Kosmetikerinnen für die Mitarbeit bei den Patientenseminaren zu gewinnen. Service wird großgeschrieben Die Messe ist ausschließlich für Fachbesucher, die sich bereits vorab auf www.beauty.de registrieren können. Danach ist auch der Kauf von eTickets möglich. Eine online georderte Tageskarte kostet € 30, die Zweitages-Karte € 45 (der Ticketkauf an der Tageskasse ist jeweils € 5 teurer). Im Ticketpreis ist alles inklusive. Das gibt es nur in Düsseldorf! Besuch der Fachmesse, Teilnahme am Fachprogramm, Garderoben- und Gepäckaufbewahrung, Messejournal, Kinderbetreuung und die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf: Ein Ticket - ein Preis. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist von Freitag bis Sonntag, 4. - 6. März 2016 von 9 - 18 Uhr geöffnet. Weitere und aktuelle Informationen gibt es auf www.beauty.de oder bei der BEAUTY-Hotline +49(0)211 4560 7602. Hier gibt es auch Informationen zu attraktiven Hotel- und Reiseangeboten. 2015-10-15 18:13:16 BEAUTY,DÜSSELDORF,2016,Internationale,Leitmesse,Kosmetik,Nail,Fuß,Wellness,Spa,nur,Fachbesucher True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2359_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2359_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Messe Düsseldorf wird vom 4. bis 6. März 2016 zum größten Schönheitspflege-Institut der Welt | Die führende Veranstaltung für Dienstleistungskosmetik Die BEAUTY DÜSSELDORF ist der...
 
TecniArt präsentiert: MORNING AFTER DUST:
15.10.2015

TecniArt präsentiert: MORNING AFTER DUST

Das erste unsichtbare Trockenshampoo mit 96h Frische-Garantie
Die Herausforderung eines Stylisten besteht nicht in der Kreativität, faszinierende Looks zu zaubern, sondern darin, in Minutenschnelle das Haar auszukämmen und trotz zahlreicher Styling-Produkte neu zu frisieren. Was wäre, wenn genau diese Herausforderung keine wäre? | TecniArt,präsentiert:,MORNING,AFTER,DUST,erste,unsichtbare,Trockenshampoo,96h,Frische,Garantie True

Die Herausforderung eines Stylisten besteht nicht in der Kreativität, faszinierende Looks zu zaubern, sondern darin, in Minutenschnelle das Haar auszukämmen und trotz zahlreicher Styling-Produkte neu zu frisieren. Was wäre, wenn genau diese Herausforderung keine wäre?

TecniArt präsentiert: MORNING AFTER DUST Das erste unsichtbare Trockenshampoo mit 96h Frische-Garantie | Die Herausforderung eines Stylisten besteht nicht in der Kreativität, faszinierende Looks zu zaubern, sondern darin, in Minutenschnelle das Haar auszukämmen und trotz zahlreicher Styling-Produkte neu zu frisieren. Was wäre, wenn genau diese Herausforderung keine wäre? | | Was wäre, wenn sich das Haar in kürzester Zeit nicht nur reinigen, sondern auch auffrischen und neu stylen ließe? TECNI.ART präsentiert mit MORNING AFTER DUST das erste unsichtbare Trockenshampoo, das dank der innovativen SPOO2 Technologie 96 Stunden Frische garantiert! Viele bisherigen Trockenshampoos sorgten zwar für eine kurzzeitige Auffrischung des Looks, die Erwartung an ein Trockenshampoo erfüllten sie jedoch nicht. Denn die verbleibenden, oft sichtbaren Rückstände sorgten für eine matte Haarfarbe. Die versprochene Frische hielt nur kurz an und auch die Kopfhaut reagierte mit Irritationen. Bis jetzt! Denn mit TECNI.ART MORNING AFTER DUST präsentiert L’Oréal eine neue Generation des Trockenshampoos! Die innovative Technologie SPOO 2 basiert auf einem Puder, das im Gegensatz zu anderen ultra-absorbierend wirkt, das Haar nicht matt erscheinen lässt und keine sichtbaren Rückstände hinterlässt. Das Haar wird entfettet und erhält dank mineralischer Partikel neues Volumen, Fülle und Halt. Die Rezeptur verzichtet vollkommen auf Alkohol, ideal also für coloriertes Haar und eine sensible Kopfhaut! Die Parfum-Formel schenkt zudem eine absolut langanhaltende Frische. Denn das Parfum wird dank seiner verkapselten Struktur über einen längeren Zeitraum nach und nach freigesetzt, wenn es mit Wasser in Berührung kommt. Dank des natürlichen Feuchtigkeitsprozesses der Kopfhaut, wird somit ein Frischegefühl für bis zu 96 Stunden garantiert! MORNING AFTER DUST ist das erste unsichtbare Trockenshampoo - auch im Kameralicht. Das Haar wird innerhalb von Sekunden gereinigt, erfrischt und lässt sich neu stylen - die neue Geheimwaffe eines jeden Session Stylisten! (200 ml, UVP 20,00 EUR) Das neue TECNI.ART MORNING AFTER DUST ist ab Oktober 2015 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. 2015-10-15 17:04:33 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2358_0.jpg
Die Herausforderung eines Stylisten besteht nicht in der Kreativität, faszinierende Looks zu zaubern, sondern darin, in Minutenschnelle das Haar auszukämmen und trotz zahlreicher Styling-Produkte neu zu frisieren....
 
Betriebliche Mobilität sicher gestalten:
15.10.2015

Betriebliche Mobilität sicher gestalten

Neue BGW-Broschüre gibt Tipps
Hamburg - Was Unternehmen tun können, damit ihre Beschäftigten im Arbeitsleben sicher unterwegs sind, zeigt eine neue Broschüre der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). In dem Heft "Gut ankommen. Betriebliche Mobilität sicher gestalten" geht es sowohl um den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause als auch um die Mobilität am Arbeitsplatz und auf Dienstwegen. | Betriebliche,Mobilität,sicher,gestalten,Neue,BGW,Broschüre,gibt,Tipps True

Hamburg - Was Unternehmen tun können, damit ihre Beschäftigten im Arbeitsleben sicher unterwegs sind, zeigt eine neue Broschüre der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). In dem Heft "Gut ankommen. Betriebliche Mobilität sicher gestalten" geht es sowohl um den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause als auch um die Mobilität am Arbeitsplatz und auf Dienstwegen.

Betriebliche Mobilität sicher gestalten Betriebliche Mobilität sicher gestalten Neue BGW-Broschüre gibt Tipps Hamburg - Was Unternehmen tun können, damit ihre Beschäftigten im Arbeitsleben sicher unterwegs sind, zeigt eine neue Broschüre der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). In dem Heft "Gut ankommen. Betriebliche Mobilität sicher gestalten" geht es sowohl um den Weg zur Arbeit und wieder nach Hause als auch um die Mobilität am Arbeitsplatz und auf Dienstwegen. | Bedeutung nicht unterschätzen Die Unfallwahrscheinlichkeit ist im beruflichen Kontext statistisch etwa doppelt so hoch wie im Verkehr allgemein. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen haben Wege- und Dienstwegeunfälle oft gravierende Folgen: Neben persönlichem Leid ziehen sie in der Regel Fehlzeiten nach sich, die dem Betrieb Kosten verursachen und ihn vor organisatorische Probleme stellen. "Das gezielte Vorbeugen von Mobilitätsunfällen kann sich deshalb sehr positiv auf das gesamtwirtschaftliche Unternehmensergebnis auswirken", erklärt Lars Welk, Verkehrsexperte der BGW. Konkrete Präventionstipps finden Die BGW-Broschüre "Gut ankommen. Betriebliche Mobilität sicher gestalten" enthält neben Hintergrundinformationen zum Thema konkrete Anregungen für die betriebliche Präventionsarbeit. Die Vorschläge reichen von verschiedensten Einzelmaßnahmen bis zur Einführung eines kompletten Mobilitätsmanagements. "Hier finden sowohl kleine Betriebe als auch große Unternehmen passende Tipps", berichtet Welk. "Manches eignet sich eher für ländliche Regionen, anderes eher für städtische Ballungsräume." Auch branchenspezifische Aspekte werden in der Broschüre thematisiert. Arbeitshilfe nutzen Beigelegt ist eine Checkliste zur sicheren Mobilität mit dem Auto, zu Fuß und mit dem Fahrrad. Diese Arbeitshilfe hilft Betrieben bei der Klärung, ob die jeweiligen Punkte vor Ort ein Thema sind und was sie – und die Beschäftigten selbst – zur sicheren Mobilität beitragen können. Broschüre herunterladen oder bestellen Sowohl die Broschüre als auch die Checkliste sind im Internet zu finden: www.bgw-online.de, Suchstichwort TP-BMW. Sie lassen sich dort als PDF herunterladen. Mitgliedsbetriebe der BGW können das Material zudem kostenfrei in gedruckter Form bestellen. Quelle: BGW 2015-10-15 11:17:10 Betriebliche,Mobilität,sicher,gestalten,Neue,BGW,Broschüre,gibt,Tipps True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2357_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2357_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hamburg - Was Unternehmen tun können, damit ihre Beschäftigten im Arbeitsleben sicher unterwegs sind, zeigt eine neue Broschüre der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). In...
 
Notfall-Handbuch für Unternehmer:
15.10.2015

Notfall-Handbuch für Unternehmer

IHK Bonn/Rhein-Sieg legt kostenfreie Publikation vor
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat ein Notfall-Handbuch für Unternehmerinnen und Unternehmer zusammengestellt. | Notfall,Handbuch,Unternehmer,IHK,Bonn/Rhein,Sieg,legt,kostenfreie,Publikation,vor True

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat ein Notfall-Handbuch für Unternehmerinnen und Unternehmer zusammengestellt.

Notfall-Handbuch für Unternehmer Notfall-Handbuch für Unternehmer IHK Bonn/Rhein-Sieg legt kostenfreie Publikation vor Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat ein Notfall-Handbuch für Unternehmerinnen und Unternehmer zusammengestellt. | Auf 66 Seiten gibt es Vorlagen, Tipps und Formulare, um die persönliche Notfallvorsorge anzugehen: von privaten und beruflichen Vollmachten über Passwörter, Konten und Versicherungen. „Nach einer Umfrage bei den über 55jährigen Unternehmern in unserer Region hat sich gezeigt, dass sich nur 27,3 Prozent mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt haben“, begründet IHK-Nachfolgeberaterin Regina Rosenstock die neue Publikation: „24,2 Prozent der antwortenden Unternehmen haben sich noch gar nicht mit der Frage beschäftigt.“ Bislang haben 60,5 Prozent ein Testament und 47,5 Prozent eine Vorsorgevollmacht erstellt. Bei den innerbetrieblichen Regelungen hat nur jeder Zweite Vorsorge für zeitlich befristete Ausfälle getroffen. „Unfall oder Krankheit, aber auch zeitliche oder räumliche Abwesenheit des Inhabers bringen so manches Unternehmen in gefährliche Turbulenzen“, sagt Rosenstock: „Fehlende Vertretungsregeln oder Vollmachten schränken die Handlungsfähigkeit des eigenen Unternehmens sehr schnell ein.“ Das Notfall-Handbuch kann kostenfrei unter www.ihk-bonn.de, Webcode 2682 herunter geladen werden. 2015-10-15 11:11:28 Notfall,Handbuch,Unternehmer,IHK,Bonn/Rhein,Sieg,legt,kostenfreie,Publikation,vor True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2356_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2356_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat ein Notfall-Handbuch für Unternehmerinnen und Unternehmer zusammengestellt. | Auf 66 Seiten gibt es Vorlagen, Tipps und Formulare, um die persönliche...
 
Friseur-Termin.eu:
14.10.2015

Friseur-Termin.eu

Eine Marke der timer-systems GmbH
Erweitern Sie Ihren Kundenkreis und verbessern Sie Ihren Arbeitsablauf im Salon durch Online-Terminbuchungen und schnelle und problemlose Erfassung von telefonischen Bestellungen. | Friseur,Termin,eu,Marke,timer,systems,GmbH True

Erweitern Sie Ihren Kundenkreis und verbessern Sie Ihren Arbeitsablauf im Salon durch Online-Terminbuchungen und schnelle und problemlose Erfassung von telefonischen Bestellungen.

Friseur-Termin.eu timer-systems GmbH
DE Oststr. 2 56743 Mendig
Erweitern Sie Ihren Kundenkreis und verbessern Sie Ihren Arbeitsablauf im Salon durch Online-Terminbuchungen und schnelle und problemlose Erfassung von telefonischen Bestellungen. | 02652-9592-090 02652-9596-592 info@friseur-termin.eu https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2355_0.jpg
Erweitern Sie Ihren Kundenkreis und verbessern Sie Ihren Arbeitsablauf im Salon durch Online-Terminbuchungen und schnelle und problemlose Erfassung von telefonischen Bestellungen. | Mit timer-systems Termine online buchen und...
 
Oststr. 2, D-56743 Mendig
 
ConNEXT! Trend Session 2015:
14.10.2015

ConNEXT! Trend Session 2015

Neue Produkte, neue Looks, neue Seminarkonzepte
Antwerpen/ Baden-Baden, Oktober 2015 - 50 JOICO Friseure aus ganz Deutschland waren Anfang Oktober zum Exklusiv-Event ConNEXT! Trend Session ins belgische Antwerpen geladen. | ConNEXT,Trend,Session,2015,Neue,Produkte,neue,Looks,Seminarkonzepte True

Antwerpen/ Baden-Baden, Oktober 2015 - 50 JOICO Friseure aus ganz Deutschland waren Anfang Oktober zum Exklusiv-Event ConNEXT! Trend Session ins belgische Antwerpen geladen.

ConNEXT! Trend Session 2015 ConNEXT! Trend Session 2015 Neue Produkte, neue Looks, neue Seminarkonzepte Antwerpen/ Baden-Baden, Oktober 2015 - 50 JOICO Friseure aus ganz Deutschland waren Anfang Oktober zum Exklusiv-Event ConNEXT! Trend Session ins belgische Antwerpen geladen. | Gezeigt wurden Anwendung, Tipps und Tricks zu den neuen Produkten Hair Shake, GlamTex (der Marke STRUCTURE) sowie Flipturn (ein volumengebendes Haarspray mit innovativem Sprühkopf, das aus jeder Richtung - auch kopfüber – sprüht und so beliebt ist, dass es jetzt in das Stammsortiment übernommen wurde). Vorgestellt wurde auch Salon I-Deas by JOICO II: Die Fortsetzung des 2014 lancierten Innovationskonzeptes im Bereich Seminare und Fortbildung. Im Mittelpunkt steht erneut der Stylist, der am Ende des Seminars weiß, wie er seine Kreativität kundenorientiert und absolut straßentauglich auf den Salongast abstimmt. An 10 Models wurden neue Colorationen, Schnitte und Stylingvarianten präsentiert. Und auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen lassen: mit einer ausgelassenen Party am Abend sowie einer Fashion Tour durch Antwerpen am folgenden Tag. Mehr Informationen zu JOICO erhalten Sie über www.joicogermany.de 2015-10-14 10:19:01 ConNEXT,Trend,Session,2015,Neue,Produkte,neue,Looks,Seminarkonzepte True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2354_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2354_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Antwerpen/ Baden-Baden, Oktober 2015 - 50 JOICO Friseure aus ganz Deutschland waren Anfang Oktober zum Exklusiv-Event ConNEXT! Trend Session ins belgische Antwerpen geladen. | Gezeigt wurden Anwendung, Tipps und Tricks zu den...
 
JOICO LumiShine - Entdecken Sie den Spaß an der Haarfarbe:
13.10.2015

JOICO LumiShine - Entdecken Sie den Spaß an der Haarfarbe

JOICO LumiShine™ - für gesund aussehendes, coloriertes Haar mit außergewöhnlichem Glanz
Die Zukunft der Coloration strahlt jetzt um ein Vielfaches mehr. Mit JOICO LumiShine™ Repair+, einer Auswahl an permanenter Crème-Coloration und an demi-permanenten Flüssigfarben wird das Haar zu 100% regeneriert und gekräftigt. Zudem erhält es um bis zu 2 x mehr Glanz. | JOICO,LumiShine,Entdecken,Sie,Spaß,Haarfarbe,LumiShine™,gesund,aussehendes,coloriertes,Haar,außergewöhnlichem,Glanz True

Die Zukunft der Coloration strahlt jetzt um ein Vielfaches mehr. Mit JOICO LumiShine™ Repair+, einer Auswahl an permanenter Crème-Coloration und an demi-permanenten Flüssigfarben wird das Haar zu 100% regeneriert und gekräftigt. Zudem erhält es um bis zu 2 x mehr Glanz.

JOICO LumiShine - Entdecken Sie den Spaß an der Haarfarbe JOICO LumiShine™ - für gesund aussehendes, coloriertes Haar mit außergewöhnlichem Glanz | Die Zukunft der Coloration strahlt jetzt um ein Vielfaches mehr. Mit JOICO LumiShine™ Repair+, einer Auswahl an permanenter Crème-Coloration und an demi-permanenten Flüssigfarben wird das Haar zu 100% regeneriert und gekräftigt. Zudem erhält es um bis zu 2 x mehr Glanz. | | NEU AB JANUAR 2016 in Deutschland/ Österreich LumiShine™ ist die perfekte Wahl bei dem Wunsch nach einem ganz neuen Look, einer leichten Auffrischung oder wenn sich viel zu früh ein erster grauer Haaransatz zeigt. Die neue Farbserie bietet eine ideale Palette an Colorationen für jeden Haartyp und jedes Haarproblem. Das vorgemischte permanente Crème-Colorationssystem sowie demi-permanente Flüssigfarbsystem LumiShine™ gibt jungen Friseuren genau wie vielbeschäftigten Profi-Coloristen eine einfache Coloration an die Hand. Dank des 1:1 Mischverhältnisses sind diese neuen Colorationen problemlos anwendbar. Die sanfte Formulierung dieser Haarfarben verspricht gesund aussehendes Haar ohne Kompromisse. Der LumiShine™ Unterschied: eine Synergie aus hochmodernen Technologien und Kundenkomfort gepaart mit einer einfach anzuwendenden umfassenden Farbpalette. Die exklusive ArgiPlex Technologie repariert Haarschäden, bietet ein langanhaltendes Farberlebnis, Glanz und Strahlkraft. Während die meisten Colorationen dem Haar Arginin, eine für die Haargesundheit wichtige Aminosäure, entziehen (mit dem Resultat, dass das Haar nach dem Färben brüchig und strohig ist), füllt LumiShine™ das verloren gegangene Arginin zu 100% wieder auf. So wird die Farbe tief in der Kortex (Faserschicht) verankert. Sie hält länger und verblasst nicht so schnell. Die “leicht-frische Duft”-Technologie neutralisiert den Ammoniakgeruch in der Luft durch besänftigende Noten aus Bergamotte, Iris und Sandelholz. Warum der Friseur die neuen Haarfarben lieben wird LumiShine™ Repair+ Permanent Crème Color - Ein sanftes, ammoniakreduziertes Colorationssystem mit 55 Nuancen von Level 1 bis High Lift. Garantiert gesund aussehende, farbgetreue Resultate; zu mischen mit LumiShine™ Crème Developers (Entwickler Vol. 10 - 40): Bis zu 2 x glänzenderes Haar* Weniger Haarbruch** Coloration hält außergewöhnlich lang und verspricht besondere Leuchtkraft 100% Grauhaarabdeckung 100% regeneriertes und gekräftigtes Haar*** Pflegt und schützt das Haar, schließt Feuchtigkeit ein, lässt das Haar für bis zu 30 Haarwäschen weich und glänzend erscheinen*** Macht das Haar 2x softer*** Optimale Viskosität für tropffreies Auftragen aus der Schüssel + Pinsel oder direkt aus der Flasche LumiShine™ Repair+ Demi-Permanent Liquid Color - Sanftes, ammoniakfreies Colorationssystem aus 22 Nuancen. Garantiert farbgetreue Resultate; zu mischen mit LumiShine™ Crème Developer (Entwickler Vol. 5): Bis zu 2x glänzenderes Haar* pH-balancierte Formel, die dem Haar sofort 100%ige Kräftigkeit schenkt Ideale Viskosität ohne zu tropfen, wenn die Coloration aus der Flasche aufs Haar aufgetragen wird Vielseitig: Farbauffrischung, Spiegelglanz und deckt graues Haar ab * Gegenüber unbehandeltem Haar. ** hinsichtlich Haarbruch bei geschädigtem Haar mit K-Pak Color Therapy Shampoo vs. nicht pflegendem Shampoo. *** basierend auf Labortests an geschädigtem Haar. Als führender Haarcolorist für diese Serie wird JOICO Promi-Colorist und Markenbotschafter Denis de Souza vom Andy Lecompte Salon in West Hollywood die LumiShine™ “ShineNow” Colorationstechniken vorstellen: Caramelt, Honeycombed und Ronze. Er ist begeistert: “Ich liebe alles an LumiShine™ - die intensive Farbe, die brillante Transparenz. Der feine Duft wird meine Kunden von Anfang bis Ende begeistern. Hinzu kommt die einfache Anwendung. Ideal für Profis, aber auch für Anfänger - was auch immer Sie wünschen, mit LumiShine™ bekommen Sie es. Vor allem diese tollen Farben! Der Glanz und das gesunde Haar, das ich bei meinen Kunden sehe, begeistern mich immer wieder.” Informationen zu LumiShine™ und JOICO erhalten Sie über www.joicogermany.de 2015-10-13 17:30:29 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2353_0.jpg
Die Zukunft der Coloration strahlt jetzt um ein Vielfaches mehr. Mit JOICO LumiShine™ Repair+, einer Auswahl an permanenter Crème-Coloration und an demi-permanenten Flüssigfarben wird das Haar zu 100%...
 
Strapaziertes Winterhaar - Haarpflege-Tipps für frostige Zeiten!:
13.10.2015

Strapaziertes Winterhaar - Haarpflege-Tipps für frostige Zeiten!

Wenn die Temperaturen langsam sinken und es draußen ungemütlich wird, dann klopft der Winter an die Tür. Für viele beginnt dann die schönste Zeit im Jahr.
Die Heizung wird aufgedreht und Handschuhe, Schal und Mütze sind im Dauereinsatz. Unser Haar braucht in dieser Jahreszeit jedoch besonders viel Schutz und Liebe. L'Oréal Professionelle Produkte stellt kleine "Pflegehelfer" vor, damit das Haar trotz Heizungsluft und frostigen Temperaturen strahlend und gesund bleibt! | Strapaziertes,Winterhaar,Haarpflege,Tipps,frostige,Zeiten,Wenn,Temperaturen,langsam,sinken,draußen,ungemütlich,wird,dann,klopft,Winter,Tür,viele,beginnt,schönste,Zeit,Jahr True

Die Heizung wird aufgedreht und Handschuhe, Schal und Mütze sind im Dauereinsatz. Unser Haar braucht in dieser Jahreszeit jedoch besonders viel Schutz und Liebe. L'Oréal Professionelle Produkte stellt kleine "Pflegehelfer" vor, damit das Haar trotz Heizungsluft und frostigen Temperaturen strahlend und gesund bleibt!

Strapaziertes Winterhaar - Haarpflege-Tipps für frostige Zeiten! Wenn die Temperaturen langsam sinken und es draußen ungemütlich wird, dann klopft der Winter an die Tür. Für viele beginnt dann die schönste Zeit im Jahr. | Die Heizung wird aufgedreht und Handschuhe, Schal und Mütze sind im Dauereinsatz. Unser Haar braucht in dieser Jahreszeit jedoch besonders viel Schutz und Liebe. L'Oréal Professionelle Produkte stellt kleine "Pflegehelfer" vor, damit das Haar trotz Heizungsluft und frostigen Temperaturen strahlend und gesund bleibt! | | Winterliche Pflegetipps von unseren Experten Kérastase-Experte Stefan M. Pauli: "Im Winter braucht das Haar und die Kopfhaut besonders viel Feuchtigkeit. Die Pflege beginnt also bereits an der Wurzel, denn eine trockene, verspannte Kopfhaut ist der erste Ursprung für die Schwächung des Haars und Haarausfall. Außerdem empfehle ich meinen Kunden im Winter immer mehr zu Produkten aus der Kerastase Nutritive Serie. Ein Tipp: Mützen und Schals aus natürlichen Materialien wie Kaschmir oder Wolle laden das Haar weniger auf und helfen das Haar geschonter durch den Winter zu bringen." L'Oréal Professionnel-Experte Manfred Kraft: „Gerade stark strapaziertes, brüchiges oder dünner werdendes Haar braucht im Winter besonders viel Zuwendung. Daher ruhig öfter pflegende Haarkuren verwenden, das Haar nicht zu stark trocken rubbeln und ab und zu lufttrocknen lassen.“ Redken-Experte Marco Arena: „Im Winter werden die Haare durch Kälte, Heizungsluft, Mützen und Schals stark beansprucht. Daher empfehle ich meinen Kunden, regelmäßig Masken und Öle zu verwenden, da die Haare – wie auch die Haut – im Winter intensivere und reichhaltigere Pflege benötigen. Durch Schals und Mützen wird die Haaroberfläche zusätzlich aufgeraut, daher lautet mein Tipp: Nach jedem Waschen ein Leave-in Treatment und ein Spitzenfluid ins Haar geben, um es vor Reibung zu schützen.“ Fünf Pflegetipps für den perfekten Start in die Winterzeit Das personalisierte Pflegeerlebnis Wegen des ständigen Wechsels zwischen trockener Heizungsluft und winterlichen Temperaturen, verliert das Haar schnell an Leuchtkraft und Fülle. Dank des luxuriösen und personalisierten Salonservice Fusio Dose von Kérastase kann dem schnell entgegen gewirkt werden. Mit fünf Boostern und vier Konzentraten sind 20 maßgeschneiderte Kombinationen möglich, die jedes noch so individuelle Haarbedürfnis behandeln können. Die maßgeschneiderte Sofort-Pflege gegen jedes Winterhaar-Problem! UVP: 15 EUR Das luxuriöse Salon-Treatment Fusio Dose ist exklusiv in den Salons von Kérastase erhältlich. friseur.kerastase.de Anti-Haarverlust Der Winter steht vor der Tür und während die Sonnenstrahlen weniger werden, klagen viele Frauen und Männer auch über dünner werdendes Haar, das an Kraft und Fülle verliert. Mit dem speziell für sehr sensibilisiertes, dünner werdendes Haar entwickelten Serioxyl Fuller Hair Kit 3 von L'Oréal Professionnel, wird das Haar revitalisiert. Für starkes, kräftiges Haar-auch in der Winterzeit! UVP: 59 EUR Nur in L'Oréal Professionnel Salons erhältlich. lorealprofessionnel.de/salon-locator Goodbye Frizz Durch das nasse und kalte Winterwetter wird das Haar widerspenstig und Frizz neigend. Die 7 innovativen Formulierungen von Redken Frizz Dismiss sind die ersten professionelle Lösung gegen zu Frizz neigendes Haar, da sich die Produkte auf verschiedene Feuchtigkeitsgrade der Luft anpassen. Das Resultat: Eine wunderbar geglättete Haarstruktur, die seidig glänzt und optimal geschützt ist. Redken Experte Marco Arena: „Frizz Dismiss ist der Retter, damit sich das Styling morgens lohnt. Manchmal braucht es gar nicht zu regnen oder schneien und die Feuchtigkeit aus der Luft wird trotzdem wie magisch von den Haaren angezogen. Mein absoluter Favorit neben der Pflegeserie sind die Fly away Fix Tücher. Sie sind praktisch verpackt und damit ideal für die Handtasche! So ist Frau immer perfekt gerüstet für Kontrolle und sensationell Glanz im Haar.“ UVP: ab 9,70 EUR Nur in Redken Salons erhältlich. www.redken.de/salonfinder Anti-Haarbruch Mit der Pflegeserie So long Damage von Matrix Total Results wird das Haar dank hocheffektiver Ceramide restrukturiert und sorgt für 82% weniger Haarbruch. So können frostigen Temperaturen kommen! Matrix-Expertin Sandra Räbel: „Kunden im Winter leiden besonders an trockenem, geladenem und strapaziertem Haar. Mit der TOTAL RESULTS Serie So long Damage können sie ihre Haare nach einem anstrengenden Sommer wieder aufbauen. Der Aufbau beginnt im Salon: Nach einer Farbauffrischung wird MIRACLE MORPHER CORRECT IT aufgetragen. Die Pflegekonzentration verstärkt die Haltbarkeit der Farbe und bereitet das Haar auf die Heizungsluft vor. Die SO LONG DAMAGE Serie mit Shampoo, Conditioner und Maske unterstützt dieses Ergebnis noch weiter zu Hause. Meine Geheimwaffe ist das Wunderprodukt BREAK FIX: Es gibt eine super Kämmbarkeit. Ich verwende es gern auch vor dem Schneiden im handtuchtrockenem Haar. Es unterstützt die Spitzen und beugt Haarbruch vor.“ UVP: ab 9,90 EUR Nur in Matrix Salons erhältlich. www.matrixhaircare.de Hair and Body Oil Heizungsluft und eisige Temperaturen lassen das Haar schnell trocken und spröde wirken. Das besondere und vielseitige Schönheitsöl Essence Absolue Nourishing Oil for Body and Hair von Shu Uemura pflegt dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe nicht nur sehr trockenes Haar, sondern verwöhnt auch Körper und Haut mit erlesenen Ölen. Für ein seidig schönes Haut- und Haargefühl im Winter! UVP: 50 EUR Nur in Shu Uemura Salons erhältlich. www.shuuemuraartofhair.de 2015-10-13 06:27:35 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2352_0.jpg
Die Heizung wird aufgedreht und Handschuhe, Schal und Mütze sind im Dauereinsatz. Unser Haar braucht in dieser Jahreszeit jedoch besonders viel Schutz und Liebe. L'Oréal Professionelle Produkte stellt kleine...
 
ski chic adventure - essie professional:
12.10.2015

ski chic adventure - essie professional

6 knisternde Nuancen sorgen für absolutes Winter-Feeling
Die Temperaturen fallen, Schneeflocken rieseln vom Himmel, Winterduft liegt in der Luft. | ski,chic,adventure,essie,professional,6,knisternde,Nuancen,sorgen,absolutes,Winter,Feeling True

Die Temperaturen fallen, Schneeflocken rieseln vom Himmel, Winterduft liegt in der Luft.

ski chic adventure - essie professional 6 knisternde Nuancen sorgen für absolutes Winter-Feeling | Die Temperaturen fallen, Schneeflocken rieseln vom Himmel, Winterduft liegt in der Luft. | | Die Zeit ist reif für einen Trip in die Berge mit Panorama-Blick, hellblauem Himmel und einem Winter-Wonderland wie es schöner nicht sein könnte. Ob Skifahren, Snowboarden oder einfach auf der Hütte relaxen – ein Urlaub in den Bergen ist perfekt, um die Winter-Fashionista rauszulassen. Ob extravagant oder dezent – die 6 essie professional Winter Nuancen setzten jedes Winteroutfit perfekt in Szene: Von verführerischem Rot für den gemütlichen Abend am Kamin über zarte Pastelltöne mit Metallic-Effect bis hin zu feurigem Lava-Black – die ski chic adventure collection ist dafür gemacht, um Herzen zu schmelzen. Die neuen essie for professionals Winternunancen gibt es als Nagellack und auch als Gel, das unter der LED Lampe gehärtet bis zu 14 Tage hält. Preis: ca. 9,95 € Die neuen Nuancen der Winter Collection 2015 sind ab Oktober 2015 in essie professional führenden Kosmetik-und Nagel-Studios- bzw. Friseur-Salons und Onlineshops erhältlich, z.B. GERMAN DREAM NAILS (www.german-dream-nails.com) oder Freshnails (stores.freshnails.de). haute tub Feuriges Schwarz mit schimmerndem Amethyst après-chic Glänzendes Platin mit Metallic-Finish virgin snow Unschuldiges Lavendel mit icy Feeling peak show Puder Rosé so rein wie der Schnee altitude attitude Intensives Scarlet mit Statement-Charakter shall we chalet? Warmes Rubin für heiß-kalte Momente essie professional 1981 gründete Essie Weingarten die Nagellackmarke essie, die mit einer einzigartigen Qualität und einem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Farben den Kosmetikmarkt revolutionierte. Neben den im Handel erhältlichen Produkten ist mit essie professional eine professionelle Linie entstanden, die sich in Farb- und Produktvielfalt wie z.B. essie gels, Maniküre- & Pedikürepflegeprodukte sowie Textur und Anwendung differenziert und optimal auf die Bedürfnisse einer professionellen Anwendung ausgerichtet ist. Sie wird überall dort angeboten, wo anspruchsvolle und schönheitsbegeisterte Kunden auf Experten treffen: in Nagel- und Kosmetikstudios, Spas sowie Friseursalons und professionellen Online-Shops. JA, uns gibt es auch im Drogeriemarkt, aber das sind essie Produkte für den zuhause-Gebrauch, die sich in Textur, Pinsel, Anwendung und Vielseitigkeit des Produktsortiments deutlich von essie professional, der Marke für Nagelexperten, unterscheiden! Ccredit: essie professional 2015-10-12 18:22:12 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2351_0.jpg
Die Temperaturen fallen, Schneeflocken rieseln vom Himmel, Winterduft liegt in der Luft. | Die Zeit ist reif für einen Trip in die Berge mit Panorama-Blick, hellblauem Himmel und einem Winter-Wonderland wie es...
 
essie professional präsentiert die neue Nail Design Chefin Rita Remark:
10.10.2015

essie professional präsentiert die neue Nail Design Chefin Rita Remark

essie professional ist bekannt für absolute Trendfarben und vor allem für eine kreative, präzise und professionelle Anwendung
essie professional freut sich, Rita Remark vorzustellen, die ab sofort als internationale Trainingsleitung Trendlooks kreiert und in enger Abstimmung mit den Designern die essie Farbwelt auf die internationalen Fashion Catwalks bringt. | essie,professional,präsentiert,neue,Nail,Design,Chefin,Rita,Remark,bekannt,absolute,Trendfarben,vor,allem,kreative,präzise,professionelle,Anwendung True

essie professional freut sich, Rita Remark vorzustellen, die ab sofort als internationale Trainingsleitung Trendlooks kreiert und in enger Abstimmung mit den Designern die essie Farbwelt auf die internationalen Fashion Catwalks bringt.

essie professional präsentiert die neue Nail Design Chefin Rita Remark essie professional präsentiert die neue Nail Design Chefin Rita Remark essie professional ist bekannt für absolute Trendfarben und vor allem für eine kreative, präzise und professionelle Anwendung essie professional freut sich, Rita Remark vorzustellen, die ab sofort als internationale Trainingsleitung Trendlooks kreiert und in enger Abstimmung mit den Designern die essie Farbwelt auf die internationalen Fashion Catwalks bringt. | Wer ist Rita Remark? Geboren und aufgewachsen in einer Kleinstadt in Kanada, wollte Rita schon von klein auf Großes erreichen. Sie besuchte Kunstkurse, nahm Schauspielunterricht und leitete damals bereits eine Fashion Show auf ihrem örtlichen Gymnasium. Unter ihren Freunden war sie damals schon als „Maniküre-Master“ bekannt und hatte bereits im Alter von 10 Jahren ein eigenes Nail-Art Shooting. Rita Remark bei essie Rita ist bereits seit mehreren Jahren ein wichtiger Teil des essie professional Teams. Als Maniküre-Spezialistin mit jahrelanger Salon-Erfahrung und bereits vielen Social Media- und Presse-Fans passt Rita perfekt zu essie professional. Rita ist spot-on: Sie erkennt Trends bevor sie da sind und weiß, was Frauen wollen. Ob Nail Designer oder Kundin - Rita interpretiert die essie professional Farbwelt immer wieder neu und kreiert innovative Look passend zu den internationalen Fashion-Trends. In dutzenden how-to Videos gewährt sie Einblick in ihr Hand- und Kunstwerk und macht ihr Können jedem Nail Designer und damit auch jeder Kundin zugänglich. Seit ihrem Einstieg bei essie professional Kanada, hat sie ihr Expertenwissen bereits erfolgreich bei der Fashion Week in Toronto und New York unter Beweis gestellt. „essication“ - das professionelle Ausbildungsprogramm Als neue Marken-Expertin wird Rita im Rahmen des essie professional Zertifizierungs-Programms „essiecation“ Maniküre-Master-Kurse unterrichten. In Seminaren werden Maniküristen weltweit die neusten Trends gezeigt und spezifisches Produktwissen sowie Maniküre-Techniken gelehrt. Rita lebt schon seit Jahren ihre künstlerische Ader mit essie Nagellacken aus und ist somit die perfekte internationale Trainingsleitung der Marke, findet auch Carolyn Holba, General Manager Worldwide von essie: „Rita lebt unsere Marke! Es ist eine absolute Bereicherung für uns, dass sie als internationale Trainingsleitung ihr einzigartiges Wissen mit uns teilen kann.“ Auch Rita schaut ihrer neuen Aufgabe mit Spannung entgegen: „Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich einmal Nail Design Chefin von essie professional werde. Aber hier stehe ich nun und nehme die unglaubliche Herausforderung gerne an! Ich fühle mich geehrt so eine tolle Marke vertreten zu dürfen und meine Leidenschaft für Nail-Art ausleben zu können“. essie professional 1981 gründete Essie Weingarten die Nagellackmarke essie, die mit einer einzigartigen Qualität und einem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Farben den Kosmetikmarkt revolutionierte. Neben den im Handel erhältlichen Produkten ist mit essie professional eine professionelle Linie entstanden, die sich in Farb- und Produktvielfalt wie z.B. essie gels, Maniküre- & Pedikürepflegeprodukte sowie Textur und Anwendung differenziert und optimal auf die Bedürfnisse einer professionellen Anwendung ausgerichtet ist. Sie wird überall dort angeboten, wo anspruchsvolle und schönheitsbegeisterte Kunden auf Experten treffen: in Nagel- und Kosmetikstudios, Spas sowie Friseursalons und professionellen Online-Shops. JA, uns gibt es auch im Drogeriemarkt, aber das sind essie Produkte für den zuhause-Gebrauch, die sich in Textur, Pinsel, Anwendung und Vielseitigkeit des Produktsortiments deutlich von essie professional, der Marke für Nagelexperten, unterscheiden! 2015-10-10 07:25:32 essie,professional,präsentiert,neue,Nail,Design,Chefin,Rita,Remark,bekannt,absolute,Trendfarben,vor,allem,kreative,präzise,professionelle,Anwendung True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2350_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2350_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
essie professional freut sich, Rita Remark vorzustellen, die ab sofort als internationale Trainingsleitung Trendlooks kreiert und in enger Abstimmung mit den Designern die essie Farbwelt auf die internationalen Fashion...
 
Golden Glamour Styling:
09.10.2015

Golden Glamour Styling

Mit der neuen 360° Gold-Edition präsentiert HH Simonsen eine leistungsstarke Stylingtool-Serie die auf Profiansprüche und Langlebigkeit ausgelegt ist
So umfasst die neue Premiumlinie einen Professional Dryer, ein Hightech-Glätteisen sowie einen Profi-Lockenstab. Die hochwertigen Geräte vereinen alles was das Friseurherz begehrt: glamouröses Design, perfekte Ergonomie, maximale Power und erstklassige Qualität. | Golden,Glamour,Styling,neuen,360°,Gold,Edition,präsentiert,HH,Simonsen,leistungsstarke,Stylingtool,Serie,Profiansprüche,Langlebigkeit,ausgelegt,ist True

So umfasst die neue Premiumlinie einen Professional Dryer, ein Hightech-Glätteisen sowie einen Profi-Lockenstab. Die hochwertigen Geräte vereinen alles was das Friseurherz begehrt: glamouröses Design, perfekte Ergonomie, maximale Power und erstklassige Qualität.

Golden Glamour Styling Mit der neuen 360° Gold-Edition präsentiert HH Simonsen eine leistungsstarke Stylingtool-Serie die auf Profiansprüche und Langlebigkeit ausgelegt ist | So umfasst die neue Premiumlinie einen Professional Dryer, ein Hightech-Glätteisen sowie einen Profi-Lockenstab. Die hochwertigen Geräte vereinen alles was das Friseurherz begehrt: glamouröses Design, perfekte Ergonomie, maximale Power und erstklassige Qualität. | | Vor allem Friseure, die täglich ein hohes Stylingpensum bewältigen müssen, schätzen das leichte und komfortable Handling dieser wunderschönen 360° Gold-Edition. So steckt in den Stylinggeräten der neuesten Generation die Expertise aus mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung. Ganz nach dem Motto: „Stylingtools, die den großen Unterschied machen“ werden die Geräte des dänischen Herstellers HH Simonsen auf Basis moderner Technologien und ansprechender Designs entwickelt. So ist der neue 360° Metallic Gold Dryer mit moderner Ionen-Technologie ausgestattet, welche das Haar schon während des Föhnstylings glänzend und geschmeidig macht. Beeindruckend ist auch wie das neue 360° Metallic Gold Iron (Glätteisen) mit hochwertiger Titan-Beschichtung und innovativer „Triple Protection“ Funktion das Haar bereits beim Styling schützt und dabei einen maximalen Glättungseffekt erzielt. Das neue 360° ROD Curling Iron ist mit modernster LED- und Keramik-Technologie ausgestattet und sorgt im Handumdrehen für glamouröse Lockenstylings. Fazit: Wenn man als Friseur auf der Suche nach eleganten Stylinggeräten mit bester Arbeitsergonomie, exzellenter Qualität und tollem Preis-Leistungsverhältnis ist, überzeugt die neue Gold-Edition– ganz gleich ob im Salon als Design-Eyecatcher oder für den Bedarf zuhause. Wer eins der begehrten Golden Tools erwerben möchte muss schnell sein, denn sie werden als Limited Edition angeboten. Weitere Informationen unter www.blueboxag.ch Für Friseure und Stylisten erhältlich unter www.blueboxag.ch Für Endverbraucher in Deutschland und Österreich erhältlich unter www.hagelshop.de Die HH Simonsen 360° - Geräte im Detail HH Simonsen 360° Dryer Metallic Gold Der Profiföhn aus der neuen 360° Gold Collection von HH Simonsen sorgt mit seinem 2000 Watt Motor für wesentlich mehr Power beim Haartrocknen und Stylen. Zudem reduziert er deutlich die Gefahr von Hitzeschäden. Dank seiner Ionen-Technologie macht er das Haar glänzender, geschmeidiger und fülliger. Gleichzeitig wird Frizz deutlich reduziert. Mit 461 Gramm gehört das Qualitätsgerät zu den Leichtgewichten auf dem Friseurmarkt und ist ein Must-have für jeden Top Stylisten. Über einen Temperatur –und Geschwindigkeitsschalter sowie einen extra Kaltluftzufuhrknopf kann das Gerät komfortabel bedient werden. Ein 3 Meter langes und 360 Grad drehbares erleichtert zusätzlich das Handling. Der Föhn wird mit abnehmbarem Diffusor-Aufsatz geliefert. UVP EUR 158.– HH Simonsen 360° Iron Metallic Gold Das 360° Glätteisen der neuen HH Simonsen Gold Edition ist für den professionellen Einsatz gemacht und bietet neben dem ansprechenden Design eine ausgezeichnete Funktionsweise und sowie erstklassige Leistung. Mit der Maximaltemperatur von 210°C ist das Profitool sozusagen eines der „heißesten“ und gleichzeitig schonendsten Glätteisen auf dem Beautymarkt. Wobei die Temperatur zwischen 120°C bis 210°C eingestellt werden, ganz individuell, je nach Haartyp. In weniger als fünf Sekunden ist das Eisen aufgeheizt und einsatzbereit. Doppelte Keramik-Heizelemente gewährleisten eine gleichmäßige Hitzeeinwirkung, wobei eine spezielle Titanbeschichtung mit „Triple Protection“ Funktion die natürliche Feuchtigkeit der Haare schützt und einen maximalen Glättungseffekt mit seidig weichem Zug erreicht. Auch moderne Lockenstylings sind ganz einfach mit dem goldenen Design-Glätteisen zu erstellen. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der automatische „Sleep Mode“, der sich nach 60 Minuten Nichtgebrauch einstellt. UVP EUR 145.– HH Simonsen 360° ROD Curling Iron vs4 Metallic Gold Einmal ein glamouröses Styling á la Hollywood! Mit dem neuen Lockenstab 360° ROD Curling Iron vs4 von HH Simonsen werden atemberaubende Red Carpet-Looks oder zauberhafte Beachlocken zur Leichtigkeit. Das Curling Iron in edler Goldoptik wurde für den Profibedarf entwickelt und bietet perfekte Lockenergebnisse, handliche Ergonomie und viel Leistung. Mit moderner LED Screen Anzeige kann die Temperatur je nach Haartyp komfortabel zwischen 120°C bis 200°C eingestellt werden. Ein Sicherheitsvorteil: Nach 90 Minuten des Nichtgebrauchs stellt sich automatisch der „Sleep Mode“ ein. Dank einer speziellen Keramik-Technologie und einer Oberflächenbeschichtung aus Aluminium/Teflon lässt sich das Haar ganz einfach über den Lockenstab drehen und erhält sofort eine glänzende, geschmeidige und frizz-freie Wirkung. Darüber hinaus ist der Lockenstab extra leicht und mit einem 360 Grad drehbarem Kabel sowie einem Griff aus rutschfestem Material ausgestattet. UVP EUR 145.– 2015-10-09 13:44:53 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2349_0.jpg
So umfasst die neue Premiumlinie einen Professional Dryer, ein Hightech-Glätteisen sowie einen Profi-Lockenstab. Die hochwertigen Geräte vereinen alles was das Friseurherz begehrt: glamouröses Design, perfekte...
 
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 10/2015:
09.10.2015

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 10/2015

Newsletter-Ausgabe vom 08.10.2015
Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Coiffure EU - education event in Wien Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung - erstes Sondierungsgespräch Ute Kittel in den Ver.di-Vorstand gewählt Tagung des Ausschusses für Berufsbildung Bundesverwaltungsgericht erschwert Ausübungsberechtigung (Altgesellenregelung) | ZV,News:,Aktuelle,Verbandsnachrichten,10/2015,Newsletter,Ausgabe,vom,08,10,2015Quelle:,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks True
  • Coiffure EU - education event in Wien
  • Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung - erstes Sondierungsgespräch
  • Ute Kittel in den Ver.di-Vorstand gewählt
  • Tagung des Ausschusses für Berufsbildung
  • Bundesverwaltungsgericht erschwert Ausübungsberechtigung (Altgesellenregelung)

 

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 10/2015 ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 10/2015 Newsletter-Ausgabe vom 08.10.2015
Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Coiffure EU - education event in Wien Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung - erstes Sondierungsgespräch Ute Kittel in den Ver.di-Vorstand gewählt Tagung des Ausschusses für Berufsbildung Bundesverwaltungsgericht erschwert Ausübungsberechtigung (Altgesellenregelung) | Coiffure EU - education event in Wien Mit dem Ziel eines Austausches über die unterschiedlichen Berufsausbildungssysteme der verschiedenen EU-Mitgliedsländer trafen sich vergangenen Montag und Dienstag Vertreter der EU-Fachverbände in Wien. Die Gewinnung von Fachkräften und die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der Ausbildung im Friseurhandwerk stand als vorrangiges Ziel im Fokus des Treffens. Thomas Mayr vom Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft, Österreich informierte darüber hinaus über den europäischen Qualifikationsrahmen. Der EQR auf europäischer Ebene verdeutlicht, dass der Meister in der dualen Berufsausbildung auf der Qualifikationsstufe 6 dem Bachelor gleichzusetzen ist. Wichtig sei zu verstehen, welche Fähigkeiten und Kenntnisse sich angeeignet wurden und nicht wo diese erlernt worden seien. Herr Mayr führte aus, dass der EQR gemeinsame Kompetenzen definiere und somit zur Qualitätssicherung und Vergleichbarkeit der Berufsausbildung in Europa beitrage. Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung - erstes Sondierungsgespräch Das Friseurhandwerk erfährt als modischer Beruf stetige Veränderungen. Die Experten des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks haben daher begonnen, die ÜBL zu überarbeiten um den geänderten Anforderungen gerecht zu werden. In einem ersten Sondierungsgespräch mit dem Heinz Piest Institut in Hannover und dem ZV wurden die hierfür die erforderlichen Schritte überprüft. Ergebnisse einer Neuordnung sollen sich vor allem bei den Lehrgängen 3 und 4 zeigen. Hier ist eine Kombination von Haarverlängerung und Haarverdichtung sinnvoll und praxisgerecht. Dasselbe gilt für den Lehrgang Langhaardesign und Coloration, welcher besondere Techniken erfordert. Auch die Erarbeitung von Begleitmaterial ist vorgesehen. Ute Kittel in den Ver.di-Vorstand gewählt Am 22. September 2015 wurde Ute Kittel auf dem 4. Ver.di-Bundeskongress mit dem herausragenden Wahlergebnis von 95, 6 % in den 14-köpfigen Bundesvorstand gewählt. Dort ist sie für Berufsbildung und persönliche Dienstleistungen - also auch weiterhin für das Friseurhandwerk - zuständig. Frau Kittel war Verhandlungsführerin des Mindestentgelttarifvertrages Friseurhandwerk und hat maßgeblich die Tarifpolitik im Friseurhandwerk geprägt. Foto: Kay Herschelmann Tagung des Ausschusses für Berufsbildung In der Herbst-Tagung des Ausschusses für Berufsbildung trafen sich die Ausschussmitglieder in der Kölner Geschäftsstelle des Zentralverbandes. Ein Schwerpunktthema war die Überarbeitung des Strukturentwurfes des Teils 2 der Meisterprüfung. Ziel dieser Neuordnung des Strukturentwurfes und in Folge dessen einer Neuordnung der Meisterprüfung im Friseurhandwerk ist eine wesentlich höhere Vergleichbarkeit, Handlungsorientierung sowie die Fokussierung auf technologische, betriebswirtschaftliche und unternehmerische Elemente. Auch Möglichkeiten zur Verminderung von Ausbildungsabbrüchen stand als Diskussionspunkt auf der Tagesordnung. Frau Ute Boldt vom SES in Bonn zeigte den Ausschussmitgliedern eine mögliche Strategie auf, wie mit Hilfe von Ausbildungsbegleitern junge Menschen vor dem Abbruch der Ausbildung abgehalten werden können. Darüber hinaus behandelte der Ausschuss Themen wie die aktuelle Flüchtlingswelle, die Überarbeitung der ÜBL sowie die die Erfahrungen mit den neuen Wettbewerbsbedingungen des PLW. v.l.n.r: Roland Arendt, Andrea Jülich, Christian Hertlein, Henning Kühnast, Ute Boldt, Kay-Uwe Liebau, Robert Fuhs Bundesverwaltungsgericht erschwert Ausübungsberechtigung (Altgesellenregelung) Nach zwischenzeitlich veröffentlichter Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG, Urt. V. 13.05.2015 - 8 C 12.14) ist davon auszugehen, dass bei einer Ausübungsberechtigung nach § 7 b HwO Zeiten einer unzulässigen Handwerksausübung nicht auf den erforderlichen Zeitraum einer leitenden Tätigkeit angerechnet werden können. 2015-10-09 06:53:54 ZV,News:,Aktuelle,Verbandsnachrichten,10/2015,Newsletter,Ausgabe,vom,08,10,2015Quelle:,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2380_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2380_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coiffure EU - education event in Wien Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung - erstes Sondierungsgespräch Ute Kittel in den Ver.di-Vorstand gewählt Tagung des Ausschusses für Berufsbildung...
 
Die neuen Paul Mitchell® Kategoriemotive 2015:
08.10.2015

Die neuen Paul Mitchell® Kategoriemotive 2015

Ausdrucksstark, mutig und aufregend – das sind die neuen Motive von Paul Mitchell®
Kreative Looks, die sich in perfekter „Haarmonie“ von Farbe und Technik, Klassik und Innovation sowie Kontinuität und Kreativität präsentieren. Eine Allegorie zur Marke Paul Mitchell® selbst, die für langlebige Werte wie auch für kreative Impulse steht. Ob Volumen oder Sleek-Look, Lockenpracht oder Farbschutz – jedes Modelbild spiegelt eine Produkt-Kategorie wider. Jeder Style wird dabei von einem leichten Make-up komplettiert, sodass Haare und Make-up eine Einheit bilden. | Die,neuen,Paul,Mitchell®,Kategoriemotive,2015,Ausdrucksstark,mutig,aufregend,–,Motive True

Kreative Looks, die sich in perfekter „Haarmonie“ von Farbe und Technik, Klassik und Innovation sowie Kontinuität und Kreativität präsentieren. Eine Allegorie zur Marke Paul Mitchell® selbst, die für langlebige Werte wie auch für kreative Impulse steht. Ob Volumen oder Sleek-Look, Lockenpracht oder Farbschutz – jedes Modelbild spiegelt eine Produkt-Kategorie wider. Jeder Style wird dabei von einem leichten Make-up komplettiert, sodass Haare und Make-up eine Einheit bilden.

Die neuen Paul Mitchell® Kategoriemotive 2015 Die neuen Paul Mitchell® Kategoriemotive 2015 Ausdrucksstark, mutig und aufregend – das sind die neuen Motive von Paul Mitchell® Kreative Looks, die sich in perfekter „Haarmonie“ von Farbe und Technik, Klassik und Innovation sowie Kontinuität und Kreativität präsentieren. Eine Allegorie zur Marke Paul Mitchell® selbst, die für langlebige Werte wie auch für kreative Impulse steht. Ob Volumen oder Sleek-Look, Lockenpracht oder Farbschutz – jedes Modelbild spiegelt eine Produkt-Kategorie wider. Jeder Style wird dabei von einem leichten Make-up komplettiert, sodass Haare und Make-up eine Einheit bilden. | Ein konsequentes Konzept, festgehalten in außergewöhnlichen Bildern die ein neues Zeitalter des Paul Mitchell® Stylings einläuten. Lassen Sie sich faszinieren und inspirieren von unseren neuen Motiven 2015. Blonde: Bei einem klaren, kühlen Blond das Haar mit Platinum Blonde Shampoo™ waschen und anschließend mit Forever Blonde® Conditioner pflegen. Das Extra an Pflege liefert Forever Blonde® Dramatic Repair. Einfach ins handtuchtrockene Haar einarbeiten. Anschließend Ultimate Wave® in das feuchte Haar geben und es mit den Händen während des Föhnens in Form bringen. Den Look mit Stay Strong® fixieren. Farbe: Aufhellen mit SynchroLift® und 20 Vol. Cream Developer; anschließend mit The Color XG® 10P+ 10A + 10 Vol. Cream Developer veredeln Color Care: Für den optimalen Farbschutz das Haar mit Color Protect® Daily Shampoo waschen und anschließend Color Protect® Reconstructive Treatment als tiefenwirksame Pflege auftragen. Das Farbschutz- Programm mit Color Protect® Daily Conditioner abschließen. Soft Sculpting Spray Gel® in das handtuchtrockene Haar einarbeiten und mit dem Diffusor trockenföhnen. Anschließend mit der 407 Styling Brush ausbürsten und mit Spray Wax™ wie gewünscht definieren. Farbe: Aufhellen mit SynchroLift® und 20 Vol. Cream Developer; Mattieren mit Shines XG® 9V + 9A + Clear Shine; anschließend am Ansatz Inkworks® Blue + White (1:2) , für die Längen Inkworks® White + 3 Tropfen Blue + 1 Tropfen Purple Strength: Für starkes Haar und viel Sprungkraft Super Strong® Daily Shampoo verwenden. Das Haar anschließend mit Super Strong® Daily Conditioner pflegen. Für eine weitere unmittelbare Strukturverbesserung Super Strong® Liquid Treatment™ in das feuchte Haar sprühen. Den Look vor dem Föhnen mit Quick Slip™ vorbereiten. Das trockene Haar am Oberkopf sektionieren und Foaming Pommade® in die Strähnen einarbeiten, twisten bis es sich von selbst aufdreht. Die Zwirbel mit kleinen Haargummis und Bobby Pins fixieren. Farbe: The Color XG® 4 NB + 10 Vol. Cream Developer Original: Ideal für die tägliche Pflege und jeden Haartyp. Das Haar mit Shampoo One® waschen und The Conditioner™ als schwerelose Pflege verwenden. Super Skinny® Serum für Glanz und ein frizz-freies Styling in Längen und Spitzen einarbeiten, anschließend über die Rundbürste glatt föhnen. Mit Hold Me Tight™ den gewünschten Style fixieren. Farbe: The Color XG® 4 AA + 2N + 10 Vol. Cream Developer Moisture: Um das Haar optimal mit Feuchtigkeit zu versorgen mit Instant Moisture® Daily Shampoo waschen und mit Instant Moisture® Daily Treatment pflegen. Super Sculpt™ ins feuchte Haar einarbeiten. Den extravaganten Wet-Look erzielen Sie, indem Sie die Ponypartie von Ohr zu Ohr abteilen und das Haar mit dem Detangler Comb quer ins Gesicht kämmen. Anschließend lufttrocknen lassen. Farbe: Shines XG® 3N + 10 Vol. Cream Developer Clarifying: Die tiefenreinigenden Produkte sind perfekt als „Detox“ für die Haare. Mit Shampoo Two® waschen und das Haar anschließend mit The Detangler® pflegen. Fast Form® ins handtuchtrockene Haar einarbeiten und anschließend mit der Paddle Brush glattföhnen. Einen tiefen Pferdeschwanz binden und das Haargummi mit einer Haarsträhne umwickeln. Farbe: The Color XG® 4 NB + 10 Vol. Cream Developer Express Style: Für schnelle, unkompliziertes Stylings. Round Trip® ins feuchte Haar einarbeiten und trockenföhnen. Kleine Sektionen in einer „8“ um Haarnadeln wickeln. Das Haar mit einem Bobby Pin in der Nadel fixieren. Das gesamte eingedrehte Haar unter der Trockenhaube erwärmen. Auskühlen lassen und die Nadeln öffnen. Mit Round Trip® ausarbeiten und definieren. Mit Hold me Tight™ fixieren. Farbe: Shines XG® 3N + 10 Vol. Cream Developer Curls: Um Locken optimal zu unterstützen, das Haar mit Spring Loaded® Frizz-Fighting Shampoo waschen und mit Full Circle Leave-In Treatment® pflegen. Für eine ruhige, definierte und geschmeidige Locke Twirl Around® in das handtuchtrockene Haar einarbeiten und die einzelnen Strähnen über den Finger twisten. Sanft mit einem Diffusor trockenföhnen. Farbe: Shines XG® 4G + 10 Vol. Cream Developer Smoothing: Um die Haarstruktur optimal zu beruhigen und für das Glätten vorzubereiten, das Haar mit Super Skinny® Daily Shampoo waschen und mit Super Skinny® Daily Treatment pflegen. Anschließend Super Skinny® Relaxing Balm™ und Straight Works® ins handtuchtrockene Haar einarbeiten, glattföhnen. Für das perfekte Finish das Haar mit dem Neuro® Smooth glätten und den Spitzen mit Gloss Drops® ein edles Polish geben. Farbe: Shines XG® 4G + 10 Vol. Cream Developer Extra-Body: Extra-Body: Für fantastisches Volumen das Haar mit Extra-Body Daily Shampoo® waschen und mit Extra-Body Daily Rinse pflegen. Extra-Body Daily Boost® am Ansatz auftragen sowie für Längen und Spitzen Extra-Body Sculpting Foam® verwenden. Anschließend mit zwei unterschiedlich großen Rundbürsten trockenföhnen und die noch warmen Sektionen mit Clips fixieren. Nach dem Auskühlen ausfrisieren, mit Extra-Body Finishing Spray® fixieren. Farbe: Im Naturhaar mit Dual-Purpose Lightener und 5 Vol. Cream Developer eine leichte Balayage-Technik erarbeiten; anschließend mit Shines XG® 8G + 6NB + 5 Vol. Cream Developer veredeln. Ultimate Color Repair®: Farbschäden und Ausbleichen ade! Das Haar mit Ultimate Color Repair® Shampoo waschen und mit Ultimate Color Repair® Conditioner pflegen. Ultimate Color Repair® Triple Rescue® für Pflege und Hitzeschutz ins handtuchtrockene Haar einarbeiten und anschließend Hair Sculpting Lotion™ zum Stylen verwenden. Über eine Rundbürste trockenföhnen. Das Haar gleichmäßig mit dem Neuro® Unclipped Styling Rod locken und die einzelnen Sektionen zum Auskühlen feststecken. Das Haar ausbürsten und mit der Teasing Brush und Hold Me Tight™ die Wellen nacharbeiten. Farbe: The Color XG® 8C + The Color XG® 8G (im Verhältnis 3:1) + 20 Vol. Cream Developer Soft Style: Das Haar mit Ultimate Color Repair® Shampoo waschen und mit Ultimate Color Repair® Conditioner pflegen. The Cream® in das handtuchtrockene Haar einarbeiten und über die Paddle Brush glattföhnen. Das gesamte Haar mit Hilfe von Foaming Pommade® kontrollieren und zu einem strengen Seitenzopf zusammennehmen. Den Zopf anschließend twisten, feststecken und mit Soft Spray® fixieren. Farbe: The Color XG® 8C + The Color XG® 8G (im Verhältnis 3:1) + 20 Vol. Cream Developer Flexible Style: Das Haar mit Extra-Body Daily Shampoo® waschen und mit Extra-Body Daily Rinse® pflegen. Für einen flexiblen Halt Sculpting Foam™ und für die Definition der Locken Re-Works® ins handtuchtrockene Haar einarbeiten. Mit einer Rundbürste trockenföhnen. Den Oberkopf abteilen, mit der Teasing Brush leicht antoupieren und zu einer voluminösen Tolle zurückstecken. Die Seiten locker am Hinterkopf befestigen. Super Clean Spray® als Finish verwenden. Farbe: Im Naturhaar mit Dual-Purpose Lightener und 5 Vol. Cream Developer eine leichte Balayage-Technik erarbeiten; anschließend mit Shines XG® 8G + 6NB + 5 Vol. Cream Developer veredeln. Firm Style: Das Haar mit Shampoo One waschen und mit The Detangler® pflegen. Sculpting Foam™ für Volumen einarbeiten und das Haar anföhnen. Für einen matten Look etwas Dry Wax™ am Ansatz einmassieren. Längen und Spitzen leicht toupieren und mit Super Clean Extra® festigen. Den Oberkopf separieren und mit dem restlichen Haar eine unordentliche und aufgezupfte Banane formen und feststecken. Das Haar vom Oberkopf darüber drapieren und fixieren. Farbe: Im Naturhaar mit SynchroLift® + 10 Vol. Cream Developer und HLA + 40 Vol. Cream Developer eine Sombrè-Technik erarbeiten; anschließend mit Shines XG® 10NB + 9PN + 5 Vol. Cream Developer veredeln. Credits Photographer: Sarah Silver Make-up: Vincent Oquendo Wardrobe: Martina Nilsson 2015-10-08 16:34:38 Die,neuen,Paul,Mitchell®,Kategoriemotive,2015,Ausdrucksstark,mutig,aufregend,–,Motive True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2347_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2347_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Kreative Looks, die sich in perfekter „Haarmonie“ von Farbe und Technik, Klassik und Innovation sowie Kontinuität und Kreativität präsentieren. Eine Allegorie zur Marke Paul Mitchell® selbst,...
 
Mehr Zeit für die Pflege:
08.10.2015

Mehr Zeit für die Pflege

BGW berät Altenheime zur Arbeitsorganisation
Hamburg - Mehr Zeit für die Bewohner und Bewohnerinnen, für gesundes und sicheres Arbeiten, für Wertschätzung und Achtsamkeit im Heimalltag: Oft lässt sich hier mit relativ einfachen Mitteln einiges erreichen. Das zeigen Erfahrungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Sie bietet ihren Mitgliedsbetrieben in der stationären Altenpflege gezielte Organisationsberatung an, um verborgene Zeitressourcen systematisch aufzuspüren und zu nutzen. | Mehr,Zeit,Pflege,BGW,berät,Altenheime,Arbeitsorganisation True

Hamburg - Mehr Zeit für die Bewohner und Bewohnerinnen, für gesundes und sicheres Arbeiten, für Wertschätzung und Achtsamkeit im Heimalltag: Oft lässt sich hier mit relativ einfachen Mitteln einiges erreichen. Das zeigen Erfahrungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Sie bietet ihren Mitgliedsbetrieben in der stationären Altenpflege gezielte Organisationsberatung an, um verborgene Zeitressourcen systematisch aufzuspüren und zu nutzen.

Mehr Zeit für die Pflege Mehr Zeit für die Pflege BGW berät Altenheime zur Arbeitsorganisation Hamburg - Mehr Zeit für die Bewohner und Bewohnerinnen, für gesundes und sicheres Arbeiten, für Wertschätzung und Achtsamkeit im Heimalltag: Oft lässt sich hier mit relativ einfachen Mitteln einiges erreichen. Das zeigen Erfahrungen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). Sie bietet ihren Mitgliedsbetrieben in der stationären Altenpflege gezielte Organisationsberatung an, um verborgene Zeitressourcen systematisch aufzuspüren und zu nutzen. | Worum es geht „In unserem Beratungsangebot ‚Arbeitsorganisation Pflege’ werden unter anderem starre Abläufe und Rituale auf den Prüfstand gestellt“, erklärt Präventionsexpertin Sigrid Küfner von der BGW. Ziel ist, die Arbeitsorganisation zu optimieren und den Personaleinsatz besser zu planen, um die gesundheitliche Belastung der Beschäftigten zu reduzieren. „Oft tragen schon kleine Veränderungen dazu bei, dass Stress, Hektik, Zeitdruck und die psychische wie körperliche Beanspruchung der Pflegekräfte sinken“, so Küfner. „Gleichzeitig können die Bewohner und Bewohnerinnen zufriedener, aktiver und selbstbestimmter leben. Auch das wirkt sich positiv auf die Gesamtsituation aus.“ Was sich konkret verändern lässt Um im stationären Pflegealltag Belastungsspitzen zu reduzieren und Freiräume zu schaffen, bieten sich insbesondere folgende Handlungsfelder an: Abstimmung der Dienstplanung mit der Leistungsplanung Optimierung des Schichtmodells Entlastung der Pflegekräfte von pflegefremden Tätigkeiten Verlängerung der Essenzeiten Ausdehnung der Zu-Bett-Geh-Zeiten Verbesserung der Kommunikationsstrukturen Neuorganisation der Beschäftigungsangebote Grundlage aller Überlegungen ist die Berücksichtigung der Tagesstruktur der Bewohner und Bewohnerinnen. Wie die Beratung abläuft Die Beratungsprojekte dauern in der Regel zwölf bis 18 Monate und werden individuell konzipiert. Sie beginnen mit einer gründlichen Analyse der Ausgangssituation. Anschließend erarbeiten die Beschäftigten passende Maßnahmen und Umsetzungsvorschläge. Diese werden in ausgewählten Wohnbereichen erprobt und dann, soweit sie sich bewährt haben, in der gesamten Einrichtung umgesetzt. Institutionen, die die Arbeitsorganisation in mehreren Häusern parallel optimieren möchten, können dazu eine spezielle Projektform mit intensivem Austausch zwischen den teilnehmenden Einrichtungen wählen. Wo man mehr erfährt Weitere Informationen zur „BGW Arbeitsorganisation Pflege“ gibt es online unter www.bgw-online.de, Suchbegriff „Arbeitsorganisation“. Wer einen Termin vereinbaren oder Fragen klären möchte, kann sich an die Abteilung Präventionskoordination der BGW wenden: telefonisch unter (040) 202 07 - 48 62 oder per E-Mail an: gesundheitsmanagement@bgw-online.de. 2015-10-08 14:03:19 Mehr,Zeit,Pflege,BGW,berät,Altenheime,Arbeitsorganisation True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2346_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2346_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hamburg - Mehr Zeit für die Bewohner und Bewohnerinnen, für gesundes und sicheres Arbeiten, für Wertschätzung und Achtsamkeit im Heimalltag: Oft lässt sich hier mit relativ einfachen Mitteln einiges...
 
Beauty 3.0 - Von der digitalen zur menschlichen Transformation:
07.10.2015

Beauty 3.0 - Von der digitalen zur menschlichen Transformation

Kommunikationstreff der BEAUTY DÜSSELDORF diskutierte Schönheitsideale und Herausforderungen für die Schönheitsindustrie im digitalen Zeitalter: „Beauty 3.0“
Im Vorfeld der BEAUTY DÜSSELDORF 2016, Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa, lud die Messe Düsseldorf Branchenpartner zum Kommunikationstreff unter dem Motto „Beauty 3.0“ nach Düsseldorf ein. | Beauty,3,0,digitalen,menschlichen,Transformation,Kommunikationstreff,BEAUTY,DÜSSELDORF,diskutierte,Schönheitsideale,Herausforderungen,Schönheitsindustrie,Zeitalter:,„Beauty,0“ True

Im Vorfeld der BEAUTY DÜSSELDORF 2016, Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa, lud die Messe Düsseldorf Branchenpartner zum Kommunikationstreff unter dem Motto „Beauty 3.0“ nach Düsseldorf ein.

Beauty 3.0 - Von der digitalen zur menschlichen Transformation Beauty 3.0 - Von der digitalen zur menschlichen Transformation Kommunikationstreff der BEAUTY DÜSSELDORF diskutierte Schönheitsideale und Herausforderungen für die Schönheitsindustrie im digitalen Zeitalter: „Beauty 3.0“ Im Vorfeld der BEAUTY DÜSSELDORF 2016, Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa, lud die Messe Düsseldorf Branchenpartner zum Kommunikationstreff unter dem Motto „Beauty 3.0“ nach Düsseldorf ein. | Das Versprechen von Schönheit ist ein Multimilliarden-Geschäft. Schönheit, so hat jahrzehntelange Forschung gezeigt, heißt vor allem perfekte Durchschnittlichkeit. Aber was wird aus dem lukrativen Geschäft, wenn wir uns im Informationszeitalter an diese schöne Durchschnittlichkeit nicht mehr erinnern können, sie keinen Eindruck mehr hinterlässt? Wie verändert das unsere Vorstellungen von Schönheit? Konsum- und Marktpsychologe Stefan Baumann, Managing Partner der Innovationsagentur STURM und DRANG aus Hamburg, zeigte beim Kommunikationstreff „Beauty 3.0“ in einem bildreichen Vortrag die Trends auf, die den Markt und unser Verständnis von Beauty künftig grundlegend verändern werden. Drei große Beauty-Trends: narrativ - agil - visuell Geprägt durch die digitale Transformation, neue Ansprüche an die Kundenerfahrung und die Bilderflut der sozialen Medien zeichnete Baumann drei große Routen nach: 1. Selbstkreierte Stories: Künftig geht es bei Schönheit nicht mehr um die perfekte Oberfläche, sondern darum, Geschichten über sich selbst zu erzählen. In Erinnerung bleibt, was uns überrascht und irritiert. Produkte, die einem schnelle Veränderungen ermöglichen, können dabei unterstützen. 2. Bewegliche Identitäten: In der Netzwerkgesellschaft haben wir nicht mehr nur eine Identität, sondern vereinen flexibel multiple Profile. Erfolgreiche Anbieter schaffen es, passende Angebote jenseits von Alter, Geschlechter, Ethnien usw. zu kreieren, so dass sich Menschen adaptiv auf Kontexte einstellen können. 3. Rekodierte Menschen: Schon jetzt arbeitet die Industrie intensiv daran, die Software unserer Gene zu knacken. Künftig werden wir noch stärker zu den Machern unserer eigenen Körper. Experten-Tools werden soft-invasiv, verbinden die digitale und analoge Welt und ermöglichen dem Konsumenten durch Genetik, sein Aussehen substantiell zu verändern. Der spannende Fachvortrag und die anschließende Diskussion unter den Beauty-Experten kristallisierte vor allem eines heraus: Das Verständnis von Schönheit und die Anforderungen an die Schönheit im digitalen Zeitalter beeinflussen die Dienstleistungsbranche positiv. Sie werden zum Motor für die Entwicklung innovativer Styles, Produkte und Treatments, die auch auf der BEAUTY DÜSSELDORF 2016 zu finden sein werden. Nähere Informationen zur BEAUTY DÜSSELDORF finden Sie unter www.beauty.de Drei Messen parallel am ersten Märzwochenende Im Jahr 2016 steht das erste Märzwochenende in Düsseldorf ganz im Zeichen der Schönheit: Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März 2016, findet die BEAUTY DÜSSELDORF, die internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa statt. Mit zwei Tagen Überschneidung laufen parallel am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März 2016, die TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days, Deutschlands führende Friseurveranstaltung, und die siebte make-up artist design show (mads), die einzige Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. Neu im Messeprogramm ist der Medical SkinCare Kongress am 4. und 5. März. Diskutiert werden Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie. 2015-10-07 16:21:52 Beauty,3,0,digitalen,menschlichen,Transformation,Kommunikationstreff,BEAUTY,DÜSSELDORF,diskutierte,Schönheitsideale,Herausforderungen,Schönheitsindustrie,Zeitalter:,„Beauty,0“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2345_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2345_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Im Vorfeld der BEAUTY DÜSSELDORF 2016, Internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa, lud die Messe Düsseldorf Branchenpartner zum Kommunikationstreff unter dem Motto „Beauty...
 
Kein wirtschaftlicher Kahlschlag in der Region:
07.10.2015

Kein wirtschaftlicher Kahlschlag in der Region

IHK fordert Berücksichtigung der wirtschaftlichen Auswirkungen
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erwartet bei der neu aufgeflammten Bonn/Berlin-Debatte eine Berücksichtigung der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler. „Einen wirtschaftlichen Kahlschlag in der Region darf es nicht geben“, sagt IHK-Präsident Wolfgang Grießl: „Ein Komplettumzug gefährdet bis zu 30.000 Arbeitsplätze in der Region - direkte in den Bundesministerien, aber weitaus mehr indirekte bei Verbänden oder Dienstleistern. Die regionale Wirtschaft, die Unternehmen, die Mitarbeiter und ihre Familien brauchen aber Planungssicherheit. Dafür muss die Bundesregierung Verantwortung übernehmen.“ | Kein,wirtschaftlicher,Kahlschlag,Region,IHK,fordert,Berücksichtigung,wirtschaftlichen,Auswirkungen True

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erwartet bei der neu aufgeflammten Bonn/Berlin-Debatte eine Berücksichtigung der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler. „Einen wirtschaftlichen Kahlschlag in der Region darf es nicht geben“, sagt IHK-Präsident Wolfgang Grießl: „Ein Komplettumzug gefährdet bis zu 30.000 Arbeitsplätze in der Region - direkte in den Bundesministerien, aber weitaus mehr indirekte bei Verbänden oder Dienstleistern. Die regionale Wirtschaft, die Unternehmen, die Mitarbeiter und ihre Familien brauchen aber Planungssicherheit. Dafür muss die Bundesregierung Verantwortung übernehmen.

Kein wirtschaftlicher Kahlschlag in der Region Kein wirtschaftlicher Kahlschlag in der Region IHK fordert Berücksichtigung der wirtschaftlichen Auswirkungen Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erwartet bei der neu aufgeflammten Bonn/Berlin-Debatte eine Berücksichtigung der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler. „Einen wirtschaftlichen Kahlschlag in der Region darf es nicht geben“, sagt IHK-Präsident Wolfgang Grießl: „Ein Komplettumzug gefährdet bis zu 30.000 Arbeitsplätze in der Region - direkte in den Bundesministerien, aber weitaus mehr indirekte bei Verbänden oder Dienstleistern. Die regionale Wirtschaft, die Unternehmen, die Mitarbeiter und ihre Familien brauchen aber Planungssicherheit. Dafür muss die Bundesregierung Verantwortung übernehmen.“ | Die regionale Wirtschaft habe sich immer für die Einhaltung des Berlin-Bonn-Gesetzes und damit für die dauerhafte faire Aufgabenteilung zwischen Bonn und Berlin ausgesprochen. Schon seit Jahren fordert die IHK Bonn/Rhein-Sieg gemeinsam mit den meisten anderen Akteuren der Region, dass das Berlin/Bonn-Gesetz einzuhalten ist und die permanente, schleichende Erosion der ministeriellen Arbeitsplätze gestoppt werden muss. „Wir müssen endlich das Heft des Handelns selbst in die Hände nehmen, sonst wird die Region als Zuschauer keinen Einfluss auf die Entscheidungsfindung in Berlin nehmen können. Der schleichende Abwanderungsprozess wird weiter gehen“, sagt IHK-Präsident Grießl. Kritik übt Grießl am Vorgehen von Bundesbauministerin Barbara Hendricks: „Es ist doch sehr befremdlich, wenn über die Medien - wie jetzt geschehen - Fakten geschaffen werden sollten, statt mit den Beteiligten direkt zu reden. Die Beteiligten in der Region haben Frau Hendricks mehrfach gebeten, in erste konstruktive Gespräche einzutreten. Das scheint in Berlin aber bislang nicht für notwendig erachtet zu werden. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um in direkte Gespräche einzusteigen.“ Wichtig sei, dass die Akteure der Region mit einer Stimme sprechen: „Wir erwarten, dass Bundesbauministerin Hendricks sich mit allen Playern der Region an einen Tisch setzt, um eine faire und dauerhafte Aufgabenteilung zwischen Bonn und Berlin zu finden.“ Die regionale Wirtschaft werde sich dabei gerne aktiv einbringen. Die Region benötigt - so Grießl - eine verlässliche Regelung für die Weiterentwicklung der Bundesstadt Bonn - am besten in Form eines Vertrages, der eben nicht laufend gebrochen werden oder je nach politischer Herkunft der Kritiker gekündigt werden könne. „Eine weitere Ansiedlung von Bundesbehörden sowie der Ausbau des UN- und Wissenschaftsstandorts sind zentrale Bausteine für die wirtschaftliche Zukunft der Region“, so der IHK-Präsident: „Wie auch immer zukünftige Lösungen aussehen: Bonn als Standort der UN, der NGOs und der Wissenschaft darf in keiner Weise gefährdet werden.“ 2015-10-07 15:47:29 Kein,wirtschaftlicher,Kahlschlag,Region,IHK,fordert,Berücksichtigung,wirtschaftlichen,Auswirkungen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2344_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2344_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg erwartet bei der neu aufgeflammten Bonn/Berlin-Debatte eine Berücksichtigung der möglichen wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Region...
 
Body After Shave Balsam verhindert Rasurbrand bei Frauen:
07.10.2015

Body After Shave Balsam verhindert Rasurbrand bei Frauen

Verliebt in Dr. Severin
Glatte, gepflegte Haut - ein Schönheitsideal, welches mittlerweile für den ganzen Körper gilt. Haarfrei ist angesagt, weshalb die Entfernung der lästigen Härchen an Beinen, Achseln und im Intimbereich für frau zum guten Ton gehört. | Body,After,Shave,Balsam,verhindert,Rasurbrand,bei,Frauen,Verliebt,Dr,Severin True

Glatte, gepflegte Haut - ein Schönheitsideal, welches mittlerweile für den ganzen Körper gilt. Haarfrei ist angesagt, weshalb die Entfernung der lästigen Härchen an Beinen, Achseln und im Intimbereich für frau zum guten Ton gehört.

Body After Shave Balsam verhindert Rasurbrand bei Frauen Verliebt in Dr. Severin | Glatte, gepflegte Haut - ein Schönheitsideal, welches mittlerweile für den ganzen Körper gilt. Haarfrei ist angesagt, weshalb die Entfernung der lästigen Härchen an Beinen, Achseln und im Intimbereich für frau zum guten Ton gehört. | | Doch viele Methoden hinterlassen offene Poren und eine irritierte Haut: Im schlimmsten Fall ist Rasurbrand die schmerzhafte Folge. Das Dr. Severin Woman Body After Shave Balsam hilft schnell gegen Rötungen, Rasierpickel und eingewachsene Haare nach Rasur, Epilation oder Waxing. Seine besondere Formel wirkt antibakteriell, beruhigend und mild. Brennende und juckende Haut gehört der Vergangenheit an. Beim Dr. Severin After Shave Balsam kommen nur ausgesuchte Inhaltsstoffe zum Einsatz. Auf Parabene, Alkohol und Aluminium wird gänzlich verzichtet. Aber nicht nur auf die Bedürfnisse des Menschen wurde bei der Entwicklung Rücksicht genommen: Das Produkt ist tierversuchsfrei und zudem vegan. Dr. Severin Woman Body After Shave Balsam UVP: 200 ml, 39,99 Euro Erhältlich in Apotheken, bei Amazon und Ebay oder über drseverin.com Kurzprofil: Die Dr. Severin GmbH wurde 2013 von Peter Hart gegründet. Ansässig in Frankfurt am Main, hat sich das Unternehmen zunächst auf Aftershave-Balsam für den Intimbereich von Frauen spezialisiert. Der studierte Luft- und Raumfahrttechniker kam durch das Leiden einer Freundin auf die Idee, ein Produkt gegen Rasierbrand zu entwickeln, das mittlerweile der meistverkaufte Aftershave-Balsam in Deutschland ist. Da es an jeder rasierten Stelle angewendet werden kann, genießt das Produkt mittlerweile auch bei Männern hohe Akzeptanz. Da Nachhaltigkeit im Unternehmen eine entscheidende Rolle spielt, gibt es die Produkte mittlerweile auch als Bio-Linie. In Deutschland ist das Dr. Severin After Shave Balsam in Apotheken, über Amazon und Ebay und über den Onlineshop auf drserevin.com erhältlich. 2015-10-07 15:35:40 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2343_0.jpg
Glatte, gepflegte Haut - ein Schönheitsideal, welches mittlerweile für den ganzen Körper gilt. Haarfrei ist angesagt, weshalb die Entfernung der lästigen Härchen an Beinen, Achseln und im Intimbereich...
 
House of Holland x Catwalk by TIGI:
07.10.2015

House of Holland x Catwalk by TIGI

Neue Designerkooperation von TIGI
Herrenberg, Oktober 2015. Henry Holland gilt in Insiderkreisen derzeit als einer der angesagtesten Nachwuchsdesigner. | House,of,Holland,x,Catwalk,by,TIGI,Neue,Designerkooperation True

Herrenberg, Oktober 2015. Henry Holland gilt in Insiderkreisen derzeit als einer der angesagtesten Nachwuchsdesigner.

House of Holland x Catwalk by TIGI House of Holland x Catwalk by TIGI Neue Designerkooperation von TIGI Herrenberg, Oktober 2015. Henry Holland gilt in Insiderkreisen derzeit als einer der angesagtesten Nachwuchsdesigner. | Der 32-jährige Fashion Designer aus Großbritannien überzeugt mit frechen Designs, auffälligen Farben und verspielten Prints. Seit einiger Zeit zeichnet das TIGI International Creative Team verantwortlich für das Hairstyling bei seinen Fashionschauen und kreiert den perfekten Total Look. Aus dieser erfolgreichen Zusammenarbeit ist nun eine einzigartige „Wash Bag“ entstanden, die einerseits den einzigartigen Stil Hollands aktueller Kollektion aufgreift und zum anderen auf die funktionellen Bedürfnisse jeder Fashionista eingeht. Die limitierte Wash Bag ist voraussichtlich Anfang 2016 in Catwalk by TIGI Salons erhältlich. Get the Limited Edition Schnell sein und Designer Wash Bag sichern Das Designerlabel House of Holland erfindet sich mit seinen Kollektionen immer wieder neu und zaubert unterschiedliche Typen auf den Laufsteg. Uns stellt sich die Frage - welcher Catwalk Typ bin eigentlich ich? Auf http://i-love-tigi.de/my-catwalk-look und auf facebook bietet TIGI nun die Möglichkeit, herauszufinden, welcher Fashion-Typ man ist. Einfach 5 Textfragen beantworten und die Antwort auf diese Frage erhalten. On Top gibt es viel Insider Know-how, Impressionen aus der Fashion-Welt und die große Chance, noch vor allen anderen die Designer Wash Bag zu gewinnen. Und so geht’s: Das Ergebnis öffentlich auf Facebook posten und es mit #MyCatwalkLook taggen. So hat man die Chance, die exklusive House of Holland Wash Bag zu gewinnen! Die sieht nicht nur superstylish aus, sondern ist auch mit deiner individuellen Wash & Care Pflegeserie gefüllt - passend zum individuellen Catwalk-Typ. Wo? http://i-love-tigi.de/my-catwalk-look Wie? Fragebogen beantworten & teilen Wann? Aktionszeitraum Anfang Oktober 2015 - 30.11.2015 2015-10-07 13:31:58 House,of,Holland,x,Catwalk,by,TIGI,Neue,Designerkooperation True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2342_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2342_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Herrenberg, Oktober 2015. Henry Holland gilt in Insiderkreisen derzeit als einer der angesagtesten Nachwuchsdesigner. | Der 32-jährige Fashion Designer aus Großbritannien überzeugt mit frechen Designs,...
 
JOICO Weihnachtspromotion: Schenken macht Spaß!:
06.10.2015

JOICO Weihnachtspromotion: Schenken macht Spaß!

Shampoo und Conditioner in attraktiver Geschenkverpackung und zu einem attraktiven Preis
Unter dem Motto „Schenken macht Spaß!“ bietet die international renommierte Haarmarke JOICO für das diesjährige Weihnachtsgeschäft 9 verschiedene Sets mit jeweils Shampoo und Conditioner in attraktiver Geschenkverpackung und zu einem attraktiven Preis. | JOICO,Weihnachtspromotion:,Schenken,macht,Spaß,Shampoo,Conditioner,attraktiver,Geschenkverpackung,zu,einem,attraktiven,Preis True

Unter dem Motto „Schenken macht Spaß!“ bietet die international renommierte Haarmarke JOICO für das diesjährige Weihnachtsgeschäft 9 verschiedene Sets mit jeweils Shampoo und Conditioner in attraktiver Geschenkverpackung und zu einem attraktiven Preis.

JOICO Weihnachtspromotion: Schenken macht Spaß! Shampoo und Conditioner in attraktiver Geschenkverpackung und zu einem attraktiven Preis | Unter dem Motto „Schenken macht Spaß!“ bietet die international renommierte Haarmarke JOICO für das diesjährige Weihnachtsgeschäft 9 verschiedene Sets mit jeweils Shampoo und Conditioner in attraktiver Geschenkverpackung und zu einem attraktiven Preis. | | Die Produkte der K-Pak Serie regenerieren, bauen das Haar wieder auf und bieten ihm Rundum-Schutz. Der patentierte Bio-Advanced Peptide Complex® ahmt die DNA des menschlichen Haares 1:1 nach und repariert brüchiges Haar. Neben zwei verschiedenen K-Pak Geschenksets sind weitere limitierte Varianten aus den Serien Color Endure, Color Endure Violet, Body Luxe, Moisture Recovery, Smooth Cure, Daily Balancing und CURL erhältlich, die ebenfalls u.a. den Bio-Advanced Peptide Complex® enthalten. Sets ab 29,95 Euro - erhältlich ab Ende Oktober 2015 Mehr Informationen zu JOICO erhalten Sie auf www.joicogermany.de JOICO, eine Division von Zotos, Inc., gehört zum Shiseido-Konzern. Als Wegbereiter der revolutionären Haarwissenschaft hat sich die Marke seit 1975 zum Ziel gesetzt, für schönes, gesund aussehendes Haar zu sorgen. Alle JOICO Pflege- und Stylingprodukte sowie Colorationen basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft in diesem Bereich und sind inspiriert von der Mode- und Kunstwelt. JOICO steht für außergewöhnliche Qualität und Produktwirkung sowie dauerhaft schönes Haar von innen nach außen. 2015-10-06 20:00:36 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2341_0.jpg
Unter dem Motto „Schenken macht Spaß!“ bietet die international renommierte Haarmarke JOICO für das diesjährige Weihnachtsgeschäft 9 verschiedene Sets mit jeweils Shampoo und Conditioner in...
 
Wahl lanciert neue Webseite & Produktkatalog zum Thema Barbering:
06.10.2015

Wahl lanciert neue Webseite & Produktkatalog zum Thema Barbering

Cooles Retro-Design, interessante Infos zur Barbering Tradition sowie den entsprechenden Haarschneidemaschinen, runden den neuen Internetauftritt ab.
Barbering erlebt gerade ein beachtliches Revival. In nahezu jeder Region Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eröffnen immer wieder neue „Friseursalons für den Mann“. Der gepflegte Hipster-Style ist nach wie vor beliebt und so liegt es nah, dass sich Friseure immer öfter im Internet zum Thema informieren. Insbesondere, wenn es um die Auswahl der richtigen Werkzeuge für die speziellen Barber-Haarschnitte und Rasuren geht, ist die Firma Wahl erster Ansprechpartner in der Branche. Als Erfinder der Haarschneidemaschine im Jahr 1919 in den USA blickt das Unternehmen auf eine lange Tradition und reiche Erfahrungen im Bereich des amerikanischen Barberings zurück. | Wahl,lanciert,neue,Webseite,&,Produktkatalog,Thema,Barbering,Cooles,Retro,Design,interessante,Infos,Tradition,sowie,entsprechenden,Haarschneidemaschinen,runden,neuen,Internetauftritt,ab True

Barbering erlebt gerade ein beachtliches Revival. In nahezu jeder Region Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eröffnen immer wieder neue „Friseursalons für den Mann“. Der gepflegte Hipster-Style ist nach wie vor beliebt und so liegt es nah, dass sich Friseure immer öfter im Internet zum Thema informieren. Insbesondere, wenn es um die Auswahl der richtigen Werkzeuge für die speziellen Barber-Haarschnitte und Rasuren geht, ist die Firma Wahl erster Ansprechpartner in der Branche. Als Erfinder der Haarschneidemaschine im Jahr 1919 in den USA blickt das Unternehmen auf eine lange Tradition und reiche Erfahrungen im Bereich des amerikanischen Barberings zurück.

Wahl lanciert neue Webseite & Produktkatalog zum Thema Barbering Wahl lanciert neue Webseite & Produktkatalog zum Thema Barbering Cooles Retro-Design, interessante Infos zur Barbering Tradition sowie den entsprechenden Haarschneidemaschinen, runden den neuen Internetauftritt ab. Barbering erlebt gerade ein beachtliches Revival. In nahezu jeder Region Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eröffnen immer wieder neue „Friseursalons für den Mann“. Der gepflegte Hipster-Style ist nach wie vor beliebt und so liegt es nah, dass sich Friseure immer öfter im Internet zum Thema informieren. Insbesondere, wenn es um die Auswahl der richtigen Werkzeuge für die speziellen Barber-Haarschnitte und Rasuren geht, ist die Firma Wahl erster Ansprechpartner in der Branche. Als Erfinder der Haarschneidemaschine im Jahr 1919 in den USA blickt das Unternehmen auf eine lange Tradition und reiche Erfahrungen im Bereich des amerikanischen Barberings zurück. | Auf der neuen Webseite können sich Friseure nun intensiv zum Thema informieren und in die Welt des echten Barberings eintauchen. Vor allem kann man sich einen guten Überblick über die unterschiedlichen Einsatzschwerpunkte und Eigenschaften der Barber Haarschneidemaschinen und Trimmer von Wahl schaffen, um so sein ideales Arbeitsgerät zu finden. Ebenfalls interessant sind die Menüpunkte „Barbering Tradtion“, „Qualität“ und „Geschichte“, unter denen der Nutzer wertvolle Einblicke in die Unternehmensphilosophie und Historie von Wahl erhält. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit, den nächstgelegenen Fachhändler für die Qualitätsmaschinen ausfindig zu machen. Und für alle, die dennoch Printmedien bevorzugen, präsentiert Wahl den passenden Produktkatalog zum Barbering-Sortiment. Dieser ist ebenfalls im coolen Retrodesign gehalten und kann kostenlos direkt bei Wahl angefordert werden. Social Media und Step-by-Step Videos von Wahl Darüber hinaus kann man sich bei Wahl auch online näher über die speziellen Barbering-Haarschneidetechniken informieren. So stellt das Unternehmen bei Youtube unter http://www.youtube.com/WAHLGMBH viele Step by Step- und Informationsvideos vor. Zudem veröffentlicht Wahl unter Facebook https://www.facebook.com/WahlMoserErmila aktuelle News. Das „Liken“ lohnt sich hier besonders, denn neben interessanten Produktinfos werden neue Trends vorgestellt und Gewinnspiele mit wertvollen Preisen präsentiert. Weitere Informationen unter www.wahl-barber.de oder Tel. 07721 / 806-0. 2015-10-06 13:01:19 Wahl,lanciert,neue,Webseite,&,Produktkatalog,Thema,Barbering,Cooles,Retro,Design,interessante,Infos,Tradition,sowie,entsprechenden,Haarschneidemaschinen,runden,neuen,Internetauftritt,ab True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2340_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2340_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Barbering erlebt gerade ein beachtliches Revival. In nahezu jeder Region Deutschlands, Österreichs und der Schweiz eröffnen immer wieder neue „Friseursalons für den Mann“. Der gepflegte...
 
Ohne Terminbuch zum Erfolg: Hairstyling Dietrich:
06.10.2015

Ohne Terminbuch zum Erfolg: Hairstyling Dietrich

Gangkofen ist mit 4.600 Einwohnern ein verschlafenes Städtchen. Umso auffälliger strahlt das Schmuckstück der Stadt: Der Salon Hairstyling Dietrich
Auf 155 m2 verschönern hier 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe und sorgen zugleich für jede Menge Unterhaltung. | Ohne,Terminbuch,Erfolg:,Hairstyling,Dietrich,Gangkofen,4,600,Einwohnern,verschlafenes,Städtchen,Umso,auffälliger,strahlt,Schmuckstück,Stadt:,Salon True

Auf 155 m2 verschönern hier 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe und sorgen zugleich für jede Menge Unterhaltung.

Ohne Terminbuch zum Erfolg: Hairstyling Dietrich Ohne Terminbuch zum Erfolg: Hairstyling Dietrich Gangkofen ist mit 4.600 Einwohnern ein verschlafenes Städtchen. Umso auffälliger strahlt das Schmuckstück der Stadt: Der Salon Hairstyling Dietrich Auf 155 m2 verschönern hier 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe und sorgen zugleich für jede Menge Unterhaltung. | Hairstyling Dietrich ist ein Salon mit Tradition. Vor fast vierzig Jahren von der Mutter gegründet, hat seit acht Jahren Dominik Dietrich das Ruder in der Hand: „Wir sind 2007 bei der Geschäftsübernahme auch in neue Räumlichkeiten gezogen - hier konnte ich mich selbst verwirklichen.“ Seitdem hat er das Geschäftskonzept immer weiter verfeinert und jedes Jahr neue Umsatzerfolge erzielt. Damit der Salon auch künftig weiter wachsen kann, braucht es gutes Personal: „Das ist momentan unsere größte Herausforderung. Wir suchen sogar mittlerweile schon im europäischen Ausland nach passenden Kräften.“ Wer einmal Teil des Teams ist, wird durch regelmäßige Fortbildungen individuell gefördert und gefordert. Das ist auch wichtig, denn im Alltag muss alles Hand in Hand gehen: „Wir arbeiten ohne Voranmeldungen. So können wir viel kurzfristiger auf die Wünsche des Kunden eingehen und Zusatzdienst-leistungen wie Wimpernfärben oder Augenbrauenzupfen spontan ver-kaufen. Mir war es wichtig, dass sich bei uns niemand Wochen vorher Gedanken machen muss, ob die Haare nur geschnitten oder auch gefärbt werden sollen.“ Die Einrichtung des Salons ist modern, das Herzstück bildet ein „Farblabor“, das ein befreundeter Schreiner extra entworfen und umgesetzt hat. „Wir sind der Friseur für die ganze Familie. Bei uns soll sich die Oma genauso wohlfühlen wie ihre Enkelin“, so Dietrich. Deshalb ist der Salon in fünf Bereiche unterteilt und sogar das Fernsehprogramm an den Bedienplätzen an die jeweilige Zielgruppe angepasst. Im Herrenbereich laufen Sportsendungen, im Kinderbereich stehen Spielekonsolen bereit und im Damenbereich werden die neusten Laufstegtrends gezeigt. Den Verkauf unterstützt Dominik durch regelmäßige Zeitungswerbung und Aktionen auf der Facebook-Fanpage. Ein Kundenbindungsprogramm gibt es nicht: „Wir sind so gut ausgelastet, dass wir das nicht brauchen.“ Auf seinem Erfolg ruht sich Dominik nicht aus. Fast das ganze Jahr über finden verschiedene Neukunden-Aktionen statt - sei es mit einem Verkaufsstand, Barkeepern und DJ bei der „Gangkofer Einkaufsnacht“ oder beim Fotoshooting im eigenen Salon. Dieses Jahr hatte sich Dominik etwas ganz Besonderes ausgedacht: Als passionierter Radfahrer lud er Radrennprofis aus ganz Deutschland zum „Paul Mitchell® Grand Prix“ ein und machte Gangkofen so über Nacht berühmt. Im kommenden Jahr feiert das Geschäft 40-jähiges Bestehen - die Kunden können sich dann beispielsweise über eine neue Sonnenterasse und ganzjährige Aktionen freuen von denen man im beschaulichen Gangkofen sicherlich noch einige Jahre erzählen wird. Hairstyling Dietrich Eggenfeldener Str. 11 84140 Gangkofen Tel: 08722-1666 Web: www.dd-hairstyling.de E-Mail: mail@dd-hairstyling.de 2015-10-06 12:36:24 Ohne,Terminbuch,Erfolg:,Hairstyling,Dietrich,Gangkofen,4,600,Einwohnern,verschlafenes,Städtchen,Umso,auffälliger,strahlt,Schmuckstück,Stadt:,Salon True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2339_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2339_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Auf 155 m2 verschönern hier 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe und sorgen zugleich für jede Menge Unterhaltung. | Hairstyling Dietrich ist ein Salon mit Tradition. Vor fast vierzig Jahren von der...
 
BCBGMAXAZRIA und essie professional kooperieren mit DKMS Life vom 14. - 17. Oktober 2015:
06.10.2015

BCBGMAXAZRIA und essie professional kooperieren mit DKMS Life vom 14. - 17. Oktober 2015

Zum ersten Mal unterstützt BCBGMAXAZRIA DKMS Life beim National Breast Cancer Awareness Monat
Dieses Jahr trägt BCBGMAXAZRIA Rosa und unterstützt in Zusammenarbeit mit DKMS Life den Kampf gegen Brustkrebs in Deutschland. Die Charity Initiative möchte Frauen informieren und fördert die Bereiche Früherkennung, Aufklärung und Forschung. | BCBGMAXAZRIA,essie,professional,kooperieren,DKMS,Life,vom,14,17,Oktober,2015,ersten,Mal,unterstützt,beim,National,Breast,Cancer,Awareness,Monat True

Dieses Jahr trägt BCBGMAXAZRIA Rosa und unterstützt in Zusammenarbeit mit DKMS Life den Kampf gegen Brustkrebs in Deutschland. Die Charity Initiative möchte Frauen informieren und fördert die Bereiche Früherkennung, Aufklärung und Forschung.

BCBGMAXAZRIA und essie professional kooperieren mit DKMS Life vom 14. - 17. Oktober 2015 BCBGMAXAZRIA und essie professional kooperieren mit DKMS Life vom 14. - 17. Oktober 2015 Zum ersten Mal unterstützt BCBGMAXAZRIA DKMS Life beim National Breast Cancer Awareness Monat Dieses Jahr trägt BCBGMAXAZRIA Rosa und unterstützt in Zusammenarbeit mit DKMS Life den Kampf gegen Brustkrebs in Deutschland. Die Charity Initiative möchte Frauen informieren und fördert die Bereiche Früherkennung, Aufklärung und Forschung. | BCBGMAXAZRIA hat sich essie professional als exklusiven Partner ausgesucht: Die legendäre amerikanische Marke hat seit ihrer Gründung 1981 mit einer einzigartigen Qualität und einem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Farben den Kosmetikmarkt revolutioniert und ist weltweit in Kosmetikstudios, Spas, Nagelstudios und Friseursalons erhältlich. Um den internationalen Kampf gegen Brustkrebs zu unterstützen, stehen vom 14. bis 17. Oktober Spendenboxen im Kassenbereich der vier deutschen BCBGMAXAZRIA Shops. Jede Spende von 5 € oder mehr wird mit einem essie professional Nagellack in der Farbe Rosa belohnt. Mit der Kooperation hoffen BCBGMAXAZRIA und essie professional einen Beitrag zur Aufklärung und Eindämmung der gefährlichen Krankheit leisten zu können. Die 4 BCBGMAXAZRIA Shops: Schlüterstraße 39, 10629 Berlin Telefon: 030 886 24 770 Königsallee 92 A, 40212 Düsseldorf Telefon: 021 183 69 830 Mittelstraße 25, 50672 Köln Telefon: 022 125 71 156 ABC - Straße 12, 20354 Hamburg Telefon: 040 357 16 200 essie professional 1981 gründete Essie Weingarten die Nagellackmarke essie, die mit einer einzigartigen Qualität und einem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Farben den Kosmetikmarkt revolutionierte. Neben den im Handel erhältlichen Produkten ist mit essie professional eine professionelle Linie entstanden, die sich in Farb- und Produktvielfalt wie z.B. essie gels, Maniküre- & Pedikürepflegeprodukte sowie Textur und Anwendung differenziert und optimal auf die Bedürfnisse einer professionellen Anwendung ausgerichtet ist. Sie wird überall dort angeboten, wo anspruchsvolle und schönheitsbegeisterte Kunden auf Experten treffen: in Nagel- und Kosmetikstudios, Spas sowie Friseursalons und professionellen Online-Shops. JA, uns gibt es auch im Drogeriemarkt, aber das sind essie Produkte für den zuhause-Gebrauch, die sich in Textur, Pinsel, Anwendung und Vielseitigkeit des Produktsortiments deutlich von essie professional, der Marke für Nagelexperten, unterscheiden! 2015-10-06 12:14:47 BCBGMAXAZRIA,essie,professional,kooperieren,DKMS,Life,vom,14,17,Oktober,2015,ersten,Mal,unterstützt,beim,National,Breast,Cancer,Awareness,Monat True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2338_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2338_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dieses Jahr trägt BCBGMAXAZRIA Rosa und unterstützt in Zusammenarbeit mit DKMS Life den Kampf gegen Brustkrebs in Deutschland. Die Charity Initiative möchte Frauen informieren und fördert die Bereiche...
 
Mittelstandswettbewerbe 'Großer Preis des Mittelstandes' und 'Ludwig' starten wieder:
05.10.2015

Mittelstandswettbewerbe 'Großer Preis des Mittelstandes' und 'Ludwig' starten wieder

Informationsveranstaltung am 3. November 2015 in der IHK Bonn/Rhein-Sieg
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung, SC Lötters aus Bonn, rufen mittelständische Unternehmen zur Teilnahme an den Wettbewerben „Großer Preis des Mittelstands“ und „Ludwig“ auf. „Nachdem wir in 2015 mit 16 Bewerbern einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnten, wollen wir in der Wettbewerbsrunde 2016 noch mehr Unternehmen aus der Region von der Idee begeistern. Somit starten wir ab sofort mit der aktiven Suche nach Mittelständlern, die in der Region durch ihre Leistung und ihr Engagement auffallen. Unser Ziel sind 20 Unternehmen“, sagt Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Um den Unternehmen Informationen zu den beiden Wettbewerben an die Hand zu geben, findet eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. November, 18 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. | Mittelstandswettbewerbe,'Großer,Preis,Mittelstandes','Ludwig',starten,wieder,Informationsveranstaltung,3,November,2015,IHK,Bonn/Rhein,Sieg True

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung, SC Lötters aus Bonn, rufen mittelständische Unternehmen zur Teilnahme an den Wettbewerben „Großer Preis des Mittelstands“ und „Ludwig“ auf. „Nachdem wir in 2015 mit 16 Bewerbern einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnten, wollen wir in der Wettbewerbsrunde 2016 noch mehr Unternehmen aus der Region von der Idee begeistern. Somit starten wir ab sofort mit der aktiven Suche nach Mittelständlern, die in der Region durch ihre Leistung und ihr Engagement auffallen. Unser Ziel sind 20 Unternehmen“, sagt Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Um den Unternehmen Informationen zu den beiden Wettbewerben an die Hand zu geben, findet eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. November, 18 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

Mittelstandswettbewerbe 'Großer Preis des Mittelstandes' und 'Ludwig' starten wieder Mittelstandswettbewerbe 'Großer Preis des Mittelstandes' und 'Ludwig' starten wieder Informationsveranstaltung am 3. November 2015 in der IHK Bonn/Rhein-Sieg Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung, SC Lötters aus Bonn, rufen mittelständische Unternehmen zur Teilnahme an den Wettbewerben „Großer Preis des Mittelstands“ und „Ludwig“ auf. „Nachdem wir in 2015 mit 16 Bewerbern einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnten, wollen wir in der Wettbewerbsrunde 2016 noch mehr Unternehmen aus der Region von der Idee begeistern. Somit starten wir ab sofort mit der aktiven Suche nach Mittelständlern, die in der Region durch ihre Leistung und ihr Engagement auffallen. Unser Ziel sind 20 Unternehmen“, sagt Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Um den Unternehmen Informationen zu den beiden Wettbewerben an die Hand zu geben, findet eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 3. November, 18 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. | Während der „Große Preis des Mittelstandes“ in das 22. Jahr geht und sich zu einem der bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreise entwickelt hat, wird der „Ludwig“ in Bonn/Rhein-Sieg zum 4. Mal vergeben. Beide Preise stehen nebeneinander, setzen aber unterschiedliche Schwerpunkte. Während der „Ludwig“ rein auf die Region bezogen ist und von der IHK ausgelobt wird, wird der „Große Preis des Mittestandes“ von der Oskar-Patzelt-Stiftung bundesweit in den einzelnen Bundesländern vergeben. Der von der im Jahr 2008 mit dem „Bundesverdienstkreuz“ ausgezeichneten Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung ausgelobte bundesweite Wettbewerb trägt maßgeblich zur öffentlichen Würdigung des Mittelstandes als Hoffnungsträger und Wirtschaftsfaktor bei. Er befördert die Netzwerkbildung im Mittelstand und popularisiert bundesweite Erfolgsbeispiele. Für die Unternehmen selbst sind bereits die Teilnahme an den beiden Wettbewerben, die Erreichung der Juryliste und möglicherweise der Gewinn eines Preises starke Alleinstellungsmerkmale mit vielfältigen Vermarktungsmöglichkeiten. Der erste Schritt in beiden Wettbewerben ist die Nominierung und dafür werden nun Mittelständler aus der Region Bonn/Rhein-Sieg gesucht. „In unserer Region finden sich zahlreiche Unternehmen, die einen solchen Preis verdient haben. Dies sehen wir von Jahr zu Jahr. Diese rufen wir auf, sich mit uns in Verbindung zu setzen. In Zusammenarbeit mit der IHK prüfen wir, welche Unternehmen wir dann nominieren“, erläutert Dr. Christine Lötters, die die Servicestelle leitet. Die Bewertung erfolgt in beiden Wettbewerben in fünf Wettbewerbskriterien: 1. Gesamtentwicklung des Unternehmens, 2. Schaffung/Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen, 3. Innovation und Modernisierung, 4. Engagement in der Region, 5. Service und Kundennähe (Marketing). Grundsätzlich gefordert sind herausragende Leistungen in allen fünf Kriterien. Nähere Informationen bei Michael Pieck, Telefon 0228/2284-130, E-Mail pieck@bonn.ihk.de und Anmeldung zur Infoveranstaltung unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491892. 2015-10-05 12:54:53 Mittelstandswettbewerbe,'Großer,Preis,Mittelstandes','Ludwig',starten,wieder,Informationsveranstaltung,3,November,2015,IHK,Bonn/Rhein,Sieg True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2337_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2337_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung, SC Lötters aus Bonn, rufen mittelständische Unternehmen zur Teilnahme an den Wettbewerben...
 
Rectangle:
03.10.2015

Rectangle

Ab 39,- EUR * / Monat bzw. 199,- EUR * / Jahr
Werbebanner im Format 200 x 200 Pixel
Bannerwerbung zu günstigen Preisen mit unserem Rectangle | Rectangle,Ab,39,EUR,*,/,Monat,bzw,199,JahrWerbebanner,Format,200,x,Pixel True

Bannerwerbung zu günstigen Preisen mit unserem Rectangle

Rectangle Ab 39,- EUR * / Monat bzw. 199,- EUR * / Jahr
Werbebanner im Format 200 x 200 Pixel | Bannerwerbung zu günstigen Preisen mit unserem Rectangle | | Rotationsbanner Position: Unterhalb der re. Navigation/ oberhalb Block "Termine | Friseurmessen" Breite: 200 Pixel Höhe: 200 Pixel Verlinkung zu Ihrer Webseite (Wunschseite) Sie erhalten eine Einblende- und Klick-Statistik Keine Tausender Klick Punkte ( TKP ) Keine Cost Per Click ( CPC ) Grafik-Format: GIF, JPG, JPEG, PNG oder SWF1 1 Ggf. ist eine Klick-Statistik bei dem Format "SWF" nicht möglich.
2015-10-03 08:34:56 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2336_0.jpg
Bannerwerbung zu günstigen Preisen mit unserem Rectangle | Rotationsbanner Position: Unterhalb der re. Navigation/ oberhalb Block "Termine | Friseurmessen" Breite: 200 Pixel Höhe: 200 Pixel...
 
Tolle Frisuren für jeden Typ Frau:
02.10.2015

Tolle Frisuren für jeden Typ Frau

L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler (J.7 hair lounge Stuttgart) zaubert tolle Stylingvarianten
L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Tolle,Frisuren,jeden,Typ,Frau,L´Oréal,Professionnel,Friseur,Achim,Rothenbühler,J,7,hair,lounge,Stuttgart,zaubert,tolle,Stylingvarianten True

L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher.

Tolle Frisuren für jeden Typ Frau Tolle Frisuren für jeden Typ Frau L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler (J.7 hair lounge Stuttgart) zaubert tolle Stylingvarianten L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | Look 1: Blond ist Trumpf Nadine (28) ist Studentin und wünscht sich eine volle, glänzende Haarstruktur und mehr Glanz. Farbe: Nadine bekommt einen satten, leicht goldigen Blondton mit Majirel HIgh Lift, der ihren Teint wunderbar zur Geltung bringt. Ins trockene Haar wurden dann noch mal ganz feine Highlights mit Balayage-Pinsel-Technik eingearbeitet für mehr Farbtiefe und Struktur - und um zu verhindern, dass das Blond zu platt wirkt. Schnitt: Die Grundlänge wurde um ca. 10 cm gekürzt, ab Kinnlänge wurde das Haar stark durchgestuft. Durch die Stufung entsteht eine weichere Linie zum Gesicht, ihr zartes Gesicht wird schön soft umrahmt. Der Oberkopf wurde stark durchgestuft für mehr Ansatzvolumen. Dabei wurde nach vorn wesentlich stärker gestuft, für viel Haarfülle am Hinterkopf und Volumen in der Haarlänge im Nacken. Styling: Die Haare wurden über eine Skelettbürste glatt geföhnt und dann noch mit dem Steampod schön geglättet. Dabei werden auch kleine abstehende Härchen gezähmt. Styling-Alternative: Lockige Spitzen mit dem Lockeneisen zaubern für eine zweite Variante, die noch etwas glamouröser wirkt. Look 2: Rockiges Bronde Die Sängerin Maya ist 29 und wünscht sich für ihre Naturwellen mehr Glanz und Tiefe und einen jugendlichen Schnitt, der zu ihr passt. Farbe: Mayas neue Haarfarbe ist angelegt an den den Bronde-Trend (eine Mischung zwischen Braun und Blond). Das gesamte Haar wird mit einem mokkabraunen Grundton um ein paar Nuancen aufgehellt und mit caramelfarbenen Highlights verschönt. Diese werden ebenfalls mit dem Pinsel in Balayage-Technik aufgetragen - für sanfte Übergänge von dunkel zu hell. Schnitt: Die Grundlänge des Haares wurde um ca. um 10 cm reduziert, um die strapazierten Spitzen zu eliminieren. Im Anschluss wurde das Haar rundum stark gestuft, um die Naturwellen zu bändigen. Dazu wurde ein leicht asymmetrisches Long-Pony geschnitten. Styling: Zuerst werden die Haare mit dem Steampod glattgezogen. Der Long-Pony bekommt einen leichten Außenschwung mit dem Glätteisen, damit der Look frischer wirkt. Für die zweite Styling-Variation toupiert Friseur Achim Rothenbühler den Oberkopf stark an. Die Seiten werden mit Spray (z.B. Infinium Extreme) schmal an den Kopf frisiert und die Längen zu einem kleinen Zopf zusammengenommen. Look 3: Moderner Pilzkopf Renate ist Krankenschwester und ist 63 Jahre alt und möchte ihren Look etwas jugendlicher und peppiger wirken lassen. Farbe: Zunächst wird ihr Ansatz mit Majirel Cool Cover gefärbt. Das intensiviert das leicht ausgeblichen wirkende Blond und weil es am Ansatz ein wenig dunkler ist, gibt es dem Haar optisch Volumen und Farbtiefe. Schnitt: Der Friseur schneidet ihr einen Pilzkopf mit weichem, langem Nacken und leicht gestuftem Deckhaar. Der Tipp für die Zeit bis zum nächsten Friseur-Besuch: ein Spezial-Concealer, um den grauen Ansatz zu kaschieren : „Hair Touch Up“ von L’Oréal Professionnel“. Styling: Die Haare wurden für den ersten Look über eine große Rundbürste nach innen geföhnt. Für die zweite Alternative wurden sie mit Gel-Wachs in Form gezupft (z.B. tecni-Art Stiff Paste). Look 4: Mutiger Farbtrend und angesagter Bob Michaela (40) ist Bankkaufrau und wünscht sich insbesondere im Bereich Farbe eine große Veränderung, die ihrem Typ gerecht wird. Farbe: Die Haarkontur wird dunkel, mit einem hellbraunen Schoko-Ton coloriert, um das Gesicht schmaler zu modellieren und Michaelas ungewöhnlich schöne Augenfarbe, ein helles Türkis, besonders strahlen zu lassen. Mit hellen Partien wird die Haarfarbe aufgelockert - mit einem leichten Ombré-Charakter/ French Highlight-Effekt - das bedeutet am Ansatz dunkler, zu den Spitzen heller werdend - modelliert. Der Vorteil: Man kann den Scheitel verändern und die Farbe sieht immer gut aus. Schnitt: Michaela bekommt einen schönen kompakten Bob. Die Grundlinie wird kompakt geschnitten - so wird bei den feinen Haaren Fülle aufgebaut. Der Oberkopf wird stark gestuft und ein leicht asymmetrischer Longpony schmeichelt Michaelas leicht eckiger Gesichtsform. Styling: Zuerst wird das Haar mit einem Hitzeschutz bearbeitet (z.B. von Mythic Oil) und im Anschluss über eine Skelettbürste glatt geföhnt und der Pony über die Stirn drapiert. Für die Styling-Alternative werden die Spitzen über ein Lockeneisen leicht nach außen gezogen für tollen Spitzen-Schwung. Der L´Oréal Professionnel-Friseur Achim Rothenbühler steht mit seinem J.7 hair lounge Konzept synonym für maximale Entspannung, perfektes Handwerk, ein umfassendes Dienstleistungsangebot - von Hair-Extensions bis zu luxuriösen Haarpflege-Ritualen und einzigartigen Begrüßungsmassagen. J.7 repräsentiert einen ganz besonderen Lounge-Charakter von Chillout-Sounds bis Wohnzimmer-Wohlfühl-Ambiente. Die J.7 Stylisten arbeiten in Stuttgart in von Olymp ausgestatteten Räumlichkeiten und vereinen Kreativität und Authentizität mit perfektem Friseurhandwerk sowie neuesten Colorations- und Strähnentechniken. Nicht umsonst zieht es deutschlandweit zahlreiche Kunden in die mittlerweile 36 J.7 franchise Salons. J.7 steht für ein umfassendes Angebot: Von lässig-natürlichen Looks, rebellisch-coolen Stylings bis hin zu eleganten Lifestyle-Frisuren. Immer im Fokus: Die individuelle Persönlichkeit des Kunden! Kontakt: J.7 hair lounge Stuttgart Schmale Straße 10/ Königstraße 70173 Stuttgart Telefon 0711-221519 Fotocredit: L‘Oréal Professionnel 2015-10-02 10:57:16 Tolle,Frisuren,jeden,Typ,Frau,L´Oréal,Professionnel,Friseur,Achim,Rothenbühler,J,7,hair,lounge,Stuttgart,zaubert,tolle,Stylingvarianten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2335_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2335_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
L´Oréal Professionnel-Stylist Achim Rothenbühler von J7 hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Bronde-Look oder ein neuer...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 1501 bis 1530 (von insgesamt 2728 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]  ... 51  52  53  54  55  56  57  58  59  60 ...  [nächste >>] 

BEAUTY DÜSSELDORF 2018 (163)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
10.03.2018 - 11.03.2018
make-up artist design show 2018
16.03.2018 - 19.03.2018
Cosmoprof Worldwide Bologna 2018
 
 
SchleifMaster - Friseurscheren Schleifservice (90)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Portrait Alexander Dinter

Neu: Portrait Alexander Dinter

International Creative Director
 
Diesen Artikel haben wir am 15.01.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung