Friseur & Beauty.de » Neue Artikel
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
Anmelden | Mediadaten | Impressum
 
Moser T-CUT (92)

TONDEO - TONDEO schneidet. TONDEO stylt. (60)

Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick

Auf diesen Seiten finden Sie alle aktuellen Presse-Informationen, Produkte, Frisuren, Saloneinträge, Firmeneinträge und Marketing-Angebote, sortiert absteigend nach dem Datum der Veröffentlichung.
 
 
Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick
Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse:
16.07.2015

Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse

„A Male Gaze – Ein männlicher Blick“ ist das Motto der neuen Herbst-/Winter-Kollektion 2015/16 von Charlie Le Mindu, die der Haarkünstler und Designer im Rahmen der Pariser Haute Couture Modewoche präsentierte.
Charlie Le Mindu präsentiert neue Haute Coiffure-Kollektion A Male Gaze im Crazy Horse „A Male Gaze – Ein männlicher Blick“ ist das Motto der neuen Herbst-/Winter-Kollektion 2015/16 von Charlie Le Mindu, die der Haarkünstler und Designer im Rahmen der Pariser Haute Couture Modewoche präsentierte. „A Male Gaze - ein männlicher Blick” ist eine künstlerische Bewegung aus den 1920er Jahren und zugleich namensgebende Inspiration für die jüngste Kollektion, welche Le Mindu rund um das Konzept des Blickes kreiert hat. Der Blick ist einerseits ein wichtiges Instrument in der Kommunikation und andererseits der intellektuelle „Motor“ um eine Situation zu antizipieren. Le Mindu stellt seine neue „Haute Coiffure“-Kollektion zum zweiten Mal in einem außergewöhnlichen Rahmen vor und enthüllt seine Werke im berühmten Crazy Horse Varieté in einer 30-minütigen Revue in 5 Szenen. Im Einklang mit dem Ort und Namen der Kollektion ist die Revue gefüllt mit Erotik und den eigenen Fantasien des Designers, der einmal mehr Echthaare von Hairdreams als wichtigsten Werkstoff für seine spektakulären Kreationen einsetzt. 5 Tänzerinnen, unter ihnen die ikonische Tänzerin und Artistin Irina Bouglione, präsentieren im Crazy Horse Le Mindus neue Schöpfungen in einer multimedialen Live-Performance, deren Rhythmus von der Musik des französischen Elektro-Duos „Kap Bambino“ vorgegeben wird. Die einzelnen Szenen werden durch Videos und Performances der Band gegliedert. Im Mittelpunkt der neuen Kollektion stehen schimmernde, silber-weiße Haare und Pearls von Hairdreams, die auch von der Performance der Tänzerinnen getragen wird. Le Mindu versteht es einmal mehr, innovatives Friseurhandwerk mit avantgardistischer Schneiderkunst zu verbinden, und stattet die Tänzerinnen des Crazy Horse fast ausschließlich mit dem Material Haar aus. Die spektakulären Schöpfungen der Kollektion umfassen glänzende Haarkleider, extravagante Haarmasken und Bondage-Masken, durch welche der Designer und Haarkünstler seine eigene, unkonventionelle Sichtweise des „Male Gaze“ in einer ästhetischen Revue darbietet. Die silber-weiß schimmernde Echthaare und Pearls von Hairdreams wurden wieder speziell für diese Kollektion und nach den Wünschen des Designers gefertigt. „Haare in dieser Art und Qualität gibt es nur von Hairdreams“, meinte Le Mindu zufrieden, „das ist auch der Grund, warum ich schon seit 2010 ausschließlich mit Hairdreams kooperiere. Dank der Spezialisten von Hairdreams und der überragenden Qualität der Hairdreams-Echthaare schaffe ich es immer wieder aufs Neue, meine Visionen von „Haute Coiffure“ zu verwirklichen“, freute sich der Designer. Elisabeth Brandstetter, Hairdreams Marketingleiterin: „Für die aktuelle Kollektion „A Male Gaze“ wurden nur hochwertige, handverlesene Echthaare in unserer „7 Sterne“ Spitzenqualität verwendet, die sich durch einen besonders perfekten, gesunden Zustand mit glatter, geschlossener Schuppenschicht auszeichnen. Wir freuen uns Charlie Le Mindu mit unseren Echthaaren die besten Voraussetzungen für seine neue Kollektion zu bieten und so einen Beitrag zu dieser faszinierenden Kollektion leisten zu können.“ Die Kollektion „A Male Gaze“ wurde vor internationaler Presse und einem begeisterten Publikum aus der Mode- und Kulturszene im Crazy Horse Paris präsentiert. Hairdreams ist ein international führender Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen der Spitzenklasse mit Sitz in Graz, Österreich. Die edlen, handverlesenen Haare werden unsichtbar und schonend in das Eigenhaar integriert. Sie verleihen dem Haar nach Wunsch mehr Länge, Fülle oder Farbakzente und eröffnen grenzenlose Möglichkeiten zur kreativen Frisurengestaltung. Hairdreams Haarkreationen sind beliebt bei Topstylisten auf der ganzen Welt. Weitere Infos unter: www.hairdreams.com Charlie Le Mindu ist ein international bekannter Avantgarde-Designer und Haarkünstler. Seine Kreationen - ausgefallene Kleider, Perücken und Kopfbedeckungen, die er oft aus Hairdreams-Echthaaren schneidert - sind Kult bei internationalen Trendsettern und Celebrities wie Lady Gaga. Er präsentiert regelmäßig eigene Kollektionen bei den Haute Couture- Modewochen in London und Paris und ist gefragter Stylist bei internationalen Produktionen von Musikvideos und Modeproduktionen. Zudem ist Charlie Le Mindu Avantgarde Creative Director des renommierten Urban Retreat Hairsalons bei Harrods in London. Links: www.hairdreams.com www.charlielemindu.com Fotocredit: Hairdreams Im Fokus der aktuellen Kollektion standen weiß schimmernde, speziell gefertigte Echthaare von Hairdreams, die Le Mindu im legendären Crazy Horse in Szene setzte. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2195_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2195_0.jpg
 
In der Frisierbar sind Sie in guten Händen!:
16.07.2015

In der Frisierbar sind Sie in guten Händen!

Im Herzen von Crailsheim liegt der Paul Mitchell® Falgshipsalon Frisierbar von Mona Klingler
In der Frisierbar sind Sie in guten Händen! Im Herzen von Crailsheim liegt der Paul Mitchell® Falgshipsalon Frisierbar von Mona Klingler An sechs Bedienplätzen können Kunden hier den Alltag vergessen und sich ganz Mona und ihrem sechsköpfigen Team hingeben. Der separate Wash HouseSM Bereich lädt zum Entspannen ein und damit alle Kunden top gestylt den Salon verlassen, ist an jedem Bedienplatz eine Blow-Dry Bar installiert. Aber bevor Schere und Färbepinsel zum Einsatz kommen, steht erst einmal eine ausführliche Typberatung an, denn Beratung und ein hoher Dienstleistungsstandard stehen für Mona an oberster Stelle. Deshalb achtet sie auch bei ihren Mitarbeitern auf eine regelmäßige Weiterbildung. Fast alle Mitarbeiter besitzen einen Meisterbrief und besuchen mehrere Schulungen im Jahr. „Gerade im Beautybereich ist es wichtig, dass man die neusten Trends kennt und weiß, wie diese anzuwenden sind. Permanente Weiterbildung ist deshalb zwingend erforderlich und wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie“, so Mona Klingler. Auch bei den Arbeitszeiten hebt sich die Frisierbar von vielen anderen Friseuren ab. Der Salon ist von Montag bis Samstag geöffnet und das Team arbeitet in flexiblen Arbeitszeitmodellen. Die Mitarbeiter haben verschiedene Anfangs- und Endzeiten, um Privatleben und Beruf in einen guten Einklang zu bringen. So können berufstätige Kunden beispielsweise noch einen Termin nach der eigenen Arbeitszeit erhalten. Das Konzept gibt ihr Recht, denn seit der Salongründung 2009 besitzt die Frisierbar den Paul Mitchell® Flagshipstatus und reitet auf der Welle des Erfolgs. Frisierbar Schönebürgstr. 11 74564 Crailsheim Tel.: 07951 2970310 www.frisierbar-crailsheim.de Schon beim Betreten des 80m2 großen Salons sorgen die vier Meter hohen Decken mit integrierten Deckenleuchten sowie der einladende Empfangsbereich für Weitblick. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2194_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2194_0.jpg
 
Internationaler Wahl Barber Workshop 2015:
15.07.2015

Internationaler Wahl Barber Workshop 2015

Vom 22. bis 23. Juni 2015 fand bei der Firma Wahl in Unterkirnach ein Barber-Workshop der Superlative statt
Internationaler Wahl Barber Workshop 2015 Vom 22. bis 23. Juni 2015 fand bei der Firma Wahl in Unterkirnach ein Barber-Workshop der Superlative statt Der aktive Austausch unter den erfolgreichsten Barbieren Europas entfaltete sich als wahres Feuerwerk an Fachexpertise unter Gleichgesinnten. Neues und altes Wissen über das Barberhandwerk kam zusammen, traf auf unterschiedlichste Trendströmungen aus der ganzen Welt und wurde neu gebündelt, um künftig Friseuren weltweit erstklassige Barber-Techniken im Trend der Zeit zu vermitteln. Hochkarätige Barbering-Experten wie Simon Shaw (European Artistic Director Wahl UK) und Laura VanderMoere (Director of Education Wahl Clipper Corp./Sterling (USA) präsentierten ausgefeilte Haarschneidetechniken, welche in ihrer Umsetzung ein Höchstmass an Präzision und Fachwissen über den richtigen Einsatz von Clippern erfordern. Welche Maschine für welche Haarschneidetechnik? Als Fachtrainerin und technische Expertin für Haarschneidemaschinen stellte Laura VanderMoere im Rahmen des Workshops eine Auswahl an Wahl Haarschneidemaschinen vor, die neben dem professionellen Einsatz im Friseursalon auch beim Barbering großen Anklang finden. So beleuchtete sie intensiv die Technologie der verschiedenen Geräte, ging auf deren unterschiedliche Motorisierung, Ausstattung und Features ein und zeigte transparent auf, welche Maschine für welchen Haartyp und welche Haarschneidetechnik am besten geeignet ist. In einem interaktiven Austausch mit den Workshop-Teilnehmern demonstrierte sie auf eindrucksvolle Weise, wie sich der richtige Einsatz der Aufsätze gestaltet. „Die Auswahl des richtigen Schneidsatzes ist so essenziell“ berichtet Laura VanderMoere. „Denn diese ist nicht nur sehr vielfältig, sie hängt auch von unterschiedlichen Faktoren wie der Zahnteilung des Schneidsatzes oder der Länge, Stärke und Winkel der Zähneab“, so VanderMoere weiter. „Um den optimalen Effekt zu erzielen, hat jedes Blade eine unterschiedliche Funktion und sorgt so für exaktes Kürzen, effektvolles Cut-Styling, hautnahes Rasieren, natürliche oder intensive Textur, Overlap oder Line-Art“, führt die Expertin fort. Weiterhin ging sie auf das wichtige Thema der richtigen Maschinenpflege ein, um zu zeigen, wie positiv sich regelmäßiges, korrektes Reinigen und Ölen der Maschinen auf deren Schneidkraft und Lebensdauer auswirkt. Fade-Styles & Neue Haarschnitte on Stage Im praktischen Teil des Workshops stellten Laura VanderMoere und Simon Shaw klassische und neue Maschinenschneidetechniken vor und zeigten die unterschiedlichen Effekte der Maschinentypen auf. Während Laura VanderMoere klassische Präzisionstechniken detailgenau zeigte, ging Simon Shaw auf unterschiedliche Fade-Styles ein und stellte die exakte Schneidetechnik des in UK so beliebten Quiffs (Elvis-ähnliche Rockertolle) vor. Alle Teilnehmer des Workshops hatten hier die Möglichkeit, sich intensiv zu informieren und tief in die Materie einzutauchen. Die Barbiere konnten die unterschiedlichen Maschinentypen an Modellen testen und sich auf höchstem Wissenslevel unter Kollegen aktiv austauschen. Hier entstand ein Schmelztiegel an Kreativität unter internationalen Top Barbieren zentriert an einem Ort. In gelassener Atmosphäre tauschten sich die Berufskollegen mit vielen Techniken, Tricks und Kniffen aus und nutzten diese einzigartige Gelegenheit sich intensiv in ihrer Materie fortzubilden. Hintergrundinformation zu Barber Seminaren von Wahl Die Firma Wahl ist erster Ansprechpartner, wenn es um das Thema Barbering geht. Als Erfinder der Haarschneidemaschine im Jahr 1919 in den USA kann das Unternehmen auf reiche Erfahrungen im Bereich des amerikanischen Barberings zurückblicken. Dabei beschreitet Wahl ganz unterschiedliche Wege und bietet vielfältige Möglichkeiten für Friseure, um ihnen klassische Barbering-Techniken mit Haarschneidemaschinen sowie aktuelle Trendlooks näher zu bringen. Doch nicht nur das exzellente Fachwissen, was bei Wahl von Generation zu Generation überliefert wird, macht die Qualität und das Schulungsangebot so einzigartig, sondern auch die internationale Vernetzung der Fachtrainerteams von Wahl. Diese speziell geschulten Teams tauschen sich regelmässig im Umgang mit den Haarschneidemaschinen sowie über die neuesten Barber- und Trendtechniken aus und unterrichten fortlaufend Friseure in Deutschland, Russland, Spanien, Italien, Frankreich oder England. Letzteres gilt als das Zentrum der europäischen Barber-Szene. Hier haben Barbershops eine wesentlich längere – und auch kulturelle Bedeutung – im Gegensatz zu Deutschland, wo der Trend des Barberings erst in den letzten Jahren angekommen ist. Interview Laura VanderMoere Laura VanderMoere ist seit 2014 Director of Education Professional Division North America der Firma Wahl. Sie kann auf eine über dreißigjährige Karriere als Top-Stylistin zurückblicken. 2006 absolvierte sie in den USA die Barber Instructor License und schult seitdem intensiv Friseure im Bereich Barbering. Als engagierte Akteurin im Wahl Education & Stage Artistic Team entwickelt sie seit 2008 intensiv Schulungskonzepte und Workshops für Friseure auf der ganzen Welt. Ihre Fachexpertise im Bereich Wahl Haarschneidemaschinen und Schneidsätze gilt international als einzigartig. 1. Wie lang sind Sie schon Friseurin und weshalb haben Sie sich auf Barbering spezialisiert? Vor 30 Jahren absolvierte ich die Ausbildung als Friseurmeisterin. Für mich war immer klar, dass ich etwas tun möchte, bei dem ich mit den Händen arbeiten und Dinge neu kreieren kann. Am Barbering faszinierte mich von Anfang an, dass die Haarschnitte so ausgesprochen präzise, gleichmäßig, strukturiert und in Balance sind. 2. Sie kommen aus den USA und dort haben Barbershops eine ganz andere Tradition als hier in Deutschland. Können Sie uns kurz etwas zur Barberszene in Amerika sagen? In den USA liegen die Wurzeln des Barberings. Leo Wahl hat im Jahr 1919 die erste elektrische Haarschneidemaschine erfunden und patentieren lassen und setzte damit den Grundstein für eine Technik, wie sie heute noch in jedem Barbershop angewendet wird. Natürlich ist das Handwerk noch wesentlich älter und alles, was mit dieser Tradition einhergeht, spürt man in den vielen retro-maskulin anmutenden Barbershops in den USA noch heute. Aber genauso wie hier in Deutschland sind auch in den Staaten moderne Trends mit neuen Salonkonzepten für Barbershops zu sehen. 3. Barbering ist nicht Fashion. Dennoch sind Barber-Styles momentan sehr angesagt... Richtig. Beim Barbering geht es vordergründig um Präzision und darum, wie ein Haarschnitt sich im Gesamtbild ergänzt. Das genaue Arbeiten ist von zentraler Bedeutung, genauso wie das Wissen über den Umgang mit unterschiedlichen Haartypen. So bedarf widerspenstiges Haar ganz anderer Schnitttechniken und Werkzeuge, um die Exaktheit des Haarschnittes herzustellen. Je nach Haartyp braucht ein Barbier bis zu vier unterschiedliche Haarschneidemaschinen, um den Look und die Genauigkeit des Haarschnittes herzustellen. Es geht bei den neuen Haarschneidetechniken, die wir bei Wahl gemeinsam mit Barbieren auf der ganzen Welt entwickeln, um Optimierung. Und natürlich haben die aktuellen Modeströmungen auch zu einem neuen Trendstatus des Barberlooks beigetragen. 4. Welche Barberlooks sind in den USA besonders beliebt? Das ist ähnlich wie bei der Mode. In den Staaten hängt es davon ab, wo man lebt. An der Ostküste gelten andere Modetrends wie beispielsweise in Los Angeles. Die Süd- und Mittelstaaten sind nach wie vor eher traditionell, fast konservativ geprägt, während man an der Westküste häufiger progressive Interpretationen unterschiedlicher Barberstyles sieht. In New York hingegen sind klassische Business-Cuts und vor allem sehr moderne, elegant wirkende Looks mehr gefragt. 5. Als Fachexperte und Trainer sind Sie seit einigen Jahren für Wahl im Einsatz und schulen Friseure & Barbiere auf der ganzen Welt. Was mögen Sie besonders an Ihrer Arbeit? Die kreative Freiheit, die ich in meiner Tätigkeit ausleben darf. Mit Wahl taucht man in eine vollkommen neue Welt der Technik ein. Und ich war von Anfang an begeistert von den Effekten, welche die Schnitte mit den Clippern auf das Haar haben. Wie gesund sich das Haar auf einmal anfühlte und wie selbst lasches Haar zu neuer Sprungkraft kam und wie tief die Fachwelt der Haarschneidemaschinen ist. In Verbindung dazu mag ich es sehr mit Menschen zusammenzuarbeiten, Seminare zu entwickeln und mich mit Barbieren auf der ganzen Welt auszutauschen und ihnen wertvolles Fachwissen zu vermitteln. 6. Welche Maschine von Wahl ist Ihr persönlicher Favorit und warum? Jede Maschine von Wahl steht für einen speziellen Anwendungsbedarf. Daher kann ich mich nicht auf eine spezielle Maschine festlegen. Mich fasziniert vor allem die Vielfalt der Haarschneidetechniken, die mit den unterschiedlichen Clippern möglich wird. Im Grundsatz arbeite ich persönlich sehr gerne mit der neuen kabellosen Generation, wie beispielsweise dem Cordless Super Taper, weil ich die große Flexibilität und das komfortable Handling schätze. Mein Fokus liegt aber auch auf den Schneidsätzen. Das All-in-One-Blade bietet sensationelle Möglichkeiten und eröffnet eine neue Dimension an Kreativität. 7. Was würden Sie einem jungen Barbier, der noch am Anfang seiner Karriere steht mit auf den Weg geben? Qualität und Präzision sind die Grundbausteine, wenn man ein erfolgreicher Barbier sein möchte. Er sollte bereit sein, dafür in seine Ausbildung zu investieren und die vielen guten Weiterbildungsmöglichkeiten, die heute verfügbar sind, zu nutzen. 8. Sie machen sich stark für die Verbindung aller Beautybereiche, um vollumfänglichen Service für alle Kunden im Salon zu bieten. Können Sie uns das näher erklären? Ja, ich bin überzeugt davon, dass wir heute mehr Synergien in Friseur- und Beautysalons herstellen können als je zuvor. Ich möchte gemeinsam mit Wahl dazu beitragen, dieses Verständnis weiterzuentwickeln und somit das Dienstleistungsangebot in jedem Friseursalon zu optimieren. Nehmen wir als Beispiel den Peel-Cut. Ein Gesundheitshaarschnitt, der speziell für langes Haar entwickelt wurde. Das All-in-One-Blade wirkt dank seiner innovativen Konstruktion mit genau dem richtigen Winkeldruck auf jedes einzelne Haar und klemmt das einzelne Haar nicht etwa ab, sondern erzeugt ultrapräzise Schnittkanten. Dieser Prozess hat eine enorme Wirkung auf das Haar. Jede Friseurin, die diese Technik im langen Haar anwendet, ist begeistert von dem Effekt. Das Haar erhält sofort Sprungkraft und Glanz. Letztlich ist es natürlich der Salonkunde, der aufgrund dessen wieder in den Salon zurückkehrt. Wenn man bedenkt, wie man allein mit diesem kleinen Input das Dienstleistungsangebot ausbauen könnte, zeigt sich die Größe der Möglichkeiten. Umgekehrt geht es doch darum, dem Kunden ein Höchstmaß an Kompetenz und Service zu bieten und so ermutige ich Friseure immer wieder dazu, ihr Salonangebot so allumfassend wie möglich zu gestalten. Über 40 Teilnehmer aus ganz Europa, darunter Frankreich, Italien, Großbritannien, Russland, Ungarn, Slowakei, Schweiz und Niederlande kamen zu diesem einzigartigen Fachevent, um ihr geballtes, internationales Barbering-Know-how auf Gleichstand zu bringen. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2193_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2193_0.jpg
 
Faszination Katze: Kult-Blondine neues Gesicht von Great Lengths:
15.07.2015

Faszination Katze: Kult-Blondine neues Gesicht von Great Lengths

An dieser Blondine kommt keiner vorbei
Faszination Katze: Kult-Blondine neues Gesicht von Great Lengths An dieser Blondine kommt keiner vorbei Authentisches Multitalent Wer Daniela Katzenberger kennt, weiß, dass sich hinter ihrer spritzigen Natürlichkeit zahlreiche Talente verbergen. Als gelernte Kosmetikerin mit eigener Duft- und Modekollektion setzt sie nicht nur eigene Trends, sondern weiß auch Qualität bei Beautyprodukten zu schätzen. Besonders bei ihrem Markenzeichen, der langen, platinblonden Mähne, macht sie keine Abstriche. So schwört die überzeugte Extensionsträgerin inzwischen auf Haarverlängerungen von Great Lengths. Ein Grund mehr, warum sie seit 1. Juli 2015 für insgesamt ein Jahr das neue Gesicht der Marke ist. „Wir sind begeistert von Danielas authentischer Art und freuen uns, dass sie als neues Testimonial mit uns zusammenarbeitet“, erzählt Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths. Weitere Informationen finden Sie unter www.greatlengths.de oder auf facebook www.facebook.com/GreatLengths Daniela Katzenberger prägt die TV-Landschaft der letzten Jahre wie keine Zweite. Mit ihrer charmant schlagfertigen Art lachte und sang sich die platinblonde Frohnatur direkt in die Herzen ihrer Fans. Auch Great Lengths ist fasziniert von der Ludwigshafenerin und freut sich über die Zusammenarbeit mit ihr. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2192_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2192_0.jpg
 
Neue Five Star Edition - Barbertools mit coolem Retro-Design:
14.07.2015

Neue Five Star Edition - Barbertools mit coolem Retro-Design

Zum perfekten Barbershop gehört neben dem unverkennbaren Oldschool-Interieur auch das richtige Werkzeug
Neue Five Star Edition - Barbertools mit coolem Retro-Design Zum perfekten Barbershop gehört neben dem unverkennbaren Oldschool-Interieur auch das richtige Werkzeug | Die Firma Wahl präsentiert mit der Five Star Edition eine neue Kollektion, welche speziell für den Profibedarf im Barbershop entwickelt wurde. | | Das Besondere: Alle Geräte sind optisch in bordeaux-farbenem Retro-Design aufeinander abgestimmt und vor allem die Haarschneidemaschinen verfügen über spezielle Schneidsätze, die exakt und besonders hautnah schneiden und selbst widerspenstiges Haar perfekt in Form bringen. Die fünf Sterne auf den speziell in den USA entwickelten Maschinen stehen für professionelle Barber Tools. Die maskulin anmutende Edition umfasst insgesamt fünf Geräte, zu denen die zwei Profi-Taper Balding Clipper™ und Magic Clip™, der Profi-Trimmer Wahl Detailer™ sowie der dazu passende Haartrockner Super Dry™ und der Keramik- Haarglätter Cutek Advanced™ gehören. Damit steht dem perfekten Barberstyling nichts mehr im Weg - bis auf eins: Wer die begehrten Tools erwerben möchte, muss schnell sein, denn sie werden in limitierter Auflage angeboten. Weitere Informationen unter: www.wahl-barber.com Bildquelle: Wahl GmbH Deutschland 2015-07-14 20:41:23 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2191_0.jpg
 
Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz:
14.07.2015

Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz

Kreativität, Präzision und Leidenschaft für Haare
Compagnia della Bellezza war wieder auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin im Einsatz Kreativität, Präzision und Leidenschaft für Haare Modegrößen wie Anja Gockel, Guido Maria Kretschmer, Lena Hoschek, Blacky Dress, HolyGhost, Dimitri und Schumacher präsentierten am Brandenburger Tor ihre neusten Kollektionen und verzauberten das Publikum mit vielseitigen Looks. Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt wurden, arbeitete das Atelier Artistique von Compagnia della Bellezza hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 20 Friseuren stylte Head of Hair Salvatore Caserta die Modelle und verzauberte wieder einmal mit außergewöhnlichen, märchenhaften und kreativen Haar-Kreationen für die Frühling/Sommer-Saison 2016. Das Team von Compagnia della Bellezza unter der Leitung von Head of Hair Salvatore Caserta hat auch dieses Mal wieder bewiesen, dass zum Atelier Artistique nur die besten und kreativsten Friseure Deutschlands gehören und dass das Unternehmen Compagnia della Bellezza wie keine andere das Gespür für Trends und Mode vereint und somit der perfekte Styling-Partner für die Mercedes Benz Fashion Week Berlin ist. Compagnia della Bellezza (ital. für Gesellschaft der Schönheit) ist das erste italienische Franchising im Bereich des Friseur-Marktes mit über 350 Salons weltweit. Die Zielsetzung der Unternehmensgruppe besteht darin, "zusammen zu wachsen, indem sie Schönheit kreiert". Das Franchising-System schafft es, die Aufmerksamkeit für den Salon, die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter und den professionellen Charakter zu etablieren. Compagnia della Bellezza arbeitet als Show-Team bei allen wichtigsten Branchen Events, wie z.B. die Top Hair in Düsseldorf, Cosmoprof in Bologna sowie Fashion Week in Mailand und in Berlin. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Vom 07. bis zum 10. Juli wurden auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin am Brandenburger Tor die neuen Looks für Frühjahr/Sommer 2016 präsentiert. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2190_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2190_0.jpg
 
MATRIX präsentiert die Innovation: repairinside:
14.07.2015

MATRIX präsentiert die Innovation: repairinside

TIEFENREPARATUR MIT ULTRASCHALL UND INFRAROT!
MATRIX präsentiert die Innovation: repairinside TIEFENREPARATUR MIT ULTRASCHALL UND INFRAROT! | Glänzendes und geschmeidiges Haar gilt seit jeher als Schönheitsideal. Für den perfekten Look nehmen wir regelmäßig Styling-Routinen und chemische sowie mechanische Behandlungen des Haares auf uns. Häufiges Haarewaschen, Colorieren und Stylen unter Hitzeeinwirkung schädigen die Haarstruktur und machen das Haar trocken, glanzlos und brüchig. Nicht umsonst beschreibt jede dritte Frau* weltweit ihr Haar als ungesund und strapaziert. Die oftmals einzige Lösung: Die Haare abschneiden! | | Bis jetzt: Denn mit repairinside präsentiert Biolage advanced ab Juli 2015 die Lösung für maximal geschädigtes Haar! Die einzigartige, tiefenwirksame Pflegeserie baut das Haar von innen heraus auf - für fühlbar und sichtbar gesünderes Haar nach nur einer einzigen Anwendung! Zudem sorgt ein Extra-Service und der Kalt-Pflegestyler mit Ultraschall und Infrarot effizient für maximale Geschmeidigkeit und ultimativen Glanz! Biolage ist die perfekte Symbiose aus Wissenschaft und Natur - nur so ist es möglich eine ausgezeichnete, innovative Haarpflege für jedes Haarbedürfnis zu garantieren! Dank botanischer Wirkstoffe und der Kraft der Molekularwissenschaft wird das Haar mit Biolage auf natürliche Weise gepflegt und wieder aufgebaut - ganz ohne Silikone und künstliche Farben. Eine geschädigte Haarstruktur äußert sich auf vielfältige Weise. Während Kämmen und Hitzeeinwirkung die Schuppenschicht des Haares beanspruchen und das Haar besonderen Schutz benötigt, schädigen chemische Behandlungen die Faserschicht des Haares und eine gezielte Reparatur des Haares wird notwendig. Maximale Haarschädigung, die die inneren Proteinketten des Haares zerstört, entsteht durch regelmäßige chemische Behandlungen und Styling-Routinen. Die einzige Lösung bisher: das stark geschädigte Haar abschneiden. Mit der neuen Linie Biolage advanced repairinside ist dieses jedoch ab sofort nicht mehr notwendig! Denn die intensiv pflegenden Produkte sorgen in kürzester Zeit für eine absolute Tiefenreparatur des Haares! ANWENDUNG Mit Biolage advanced repairinside ist eine Tiefenreparatur des Haares in nur fünf Schritten möglich: Shampoo anwenden. Hyperdose Konzentrats einmassieren. Nicht ausspülen. Für maximale Ergebnisse und eine Extra-Portion Glanz und Geschmeidigkeit mit dem Kalt-Pflegestyler mit Ultraschall und Infrarot einarbeiten. Die Pflegestoffe dringen tiefer in das Haar ein und der Wiederaufbau des geschädigten Haares wird beschleunigt. Die Pflege wirkt nachhaltig und hält bis zu drei Haarwäschen. Die Veränderung im Haar ist sofort spürbar und sichtbar. Das Haar ist beruhigt, geschmeidig und glänzt. Absolut neu für den Salonbesucher und super effektiv! Anschließend werden Maske oder Conditoner in das Haar einmassiert und nach kurzer Einwirkzeit gründlich ausgespült. Danach die Control Cream als Leave-In Pflege einarbeiten. INHALTSSTOFFE Die innovative Technologie basiert auf den Inhaltsstoffen Arginin und Soja. Arginin gilt nicht nur als wichtige Aminosäure, sondern ist essentieller Bestandteil der Haarfaser. Der häufig in der Anti-Age Kosmetik angewendete Wirkstoff unterstützt den Wiederaufbau des Haares. Soja füllt das Haar zudem mit Proteinen auf, versiegelt Spliss und legt sich wie eine schützende Schicht um das Haar. Das Ergebnis: Fühlbar und sichtbar gesünderes Haar nach nur einer Anwendung! DIE PRODUKTE NEU: Biolage advanced repairinside Shampoo Für eine sanfte Reinigung Füllt das Haar mit Proteinen auf, stärkt die Haarwurzel Geeignet für maximal geschädigtes Haar Mit Arginin und Soja, paraben- und sulfatfrei 250 ml, ca. 13,90 € NEU: Biolage advanced repairinside Hyperdose tiefenwirksame, wiederaufbauende und Protein-spendende Pflege mit dem Pflegestyler angewendet Beschleunigung der Aufnahme von Pflegestoffen für einen schnellstmöglichen Wiederaufbau des Haares Geeignet für maximal geschädigtes Haar (salonexklusive Anwendung) Mit Arginin und Soja, paraben- und sulfatfrei 10x 10 ml€ (salonexklusiv) NEU: Biolage advanced repairinside Conditioner Wiederaufbauende und Protein-spendende Pflege, die entwirrt Stimuliert die Blutzirkulation, stärkt die Haarwurzel und versiegelt Spliss Geeignet für maximal geschädigtes Haar Mit Arginin und Soja, paraben- und sulfatfrei 200 ml, ca. 16,90 € NEU: Biolage advanced repairinside Maske Tiefenwirksame, reichhaltige Pflege für den Wiederaufbau des Haares Füllt das Haar mit Proteinen auf, stärkt die Haarwurzel und versiegelt Spliss Geeignet für maximal geschädigtes Haar Mit Arginin und Soja, paraben- und sulfatfrei 150 ml, ca. 18,90 € NEU: Biolage advanced repairinside Control Cream Wiederaufbauende und Protein-spendende Leave-In Pflege Stimuliert die Blutzirkulation, stärkt die Haarwurzel und versiegelt Spliss Geeignet für maximal geschädigtes Haar Mit Arginin und Soja, paraben- und sulfatfrei 200 ml, ca. 18,90 € NEU: Pflegestyler mit Ultraschall und Infrarot werden die Inhaltsstoffe von Biolage repairinside vom Haar schneller aufgenommen. Pflegestoffe dringen tiefer ins Haar ein Pflege wirkt nachhaltig und hält bis zu drei Haarwäschen. ca. 199 € UVP für den Endverbraucher Das neue Biolage advanced repairinside ist ab Juli in MATRIX Salons erhältlich. Alle Informationen auch online unter www.matrixhaircare.de erhältlich. *Top Ten 2011 - 6 countries, Panel Nielsen 2011 2015-07-14 12:11:02 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2189_0.jpg
 
SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015:
13.07.2015

SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015

Zwei neue zukunftsweisende Produkte sowie Looks und Techniken für extreme Individualität
SEBASTIAN PRÄSENTIERT: METAMORPHIK COLLECTION FALL-WINTER 2015 Zwei neue zukunftsweisende Produkte sowie Looks und Techniken für extreme Individualität Das Phänomen der Metamorphose hat Sebastian Professional zur Fall-/ Winter-Collection 2015 METAMORPHIK inspiriert. Die aktuelle Collection entfesselt größtmögliche Kreativität, unerwartete Extreme sowie innovative Techniken und zeigt weit mehr als die Entwicklung von acht großartigen Looks. Die Sebastian Professional Global Art Directors Michael Polsinelli und Shay Dempsey haben ihr geballtes Styling know-how und ihre Vision von Haar im 21. Jahrhundert gebündelt und mit RESINTEK und ERUPTEK gleich zwei neue Produkte entwickelt, die Kreativität und Individualität ab Juli 2015 zum Strahlen bringen, natürliche Transformation ermöglichen und die menschliche Wahrnehmung auf die Probe stellen. „Wir wollten etwas schaffen, das auf die DNA von Sebastian Professional einzahlt. Die neuen Produkte ERUPTEK und RESINTEK entfalten ihr Potenzial durch maximale Kreativität. Sie ermöglichen unseren Salonkunden, ihre Stylinggewohnheiten aufzubrechen und vollkommen Neues auszuprobieren“, sagt Michael Polsinelli, Sebastian Professional Global Art Director. Sebastian Professional presents: ERUPTEK und RESINTEK ERUPTEK: Die lavaähnliche Paste sorgt für explosives Volumen und Textur. Beim Einarbeiten in das Haar schafft die Stylingpower mit ungeahnter Kraft nie dagewesene Formen und inspiriert Hairstylisten zu größtmöglicher Kreativität. 75ml: 32,10 Euro (UVP)* RESINTEK: Das Produkt enthält Extrakte eines der weltweit strapazierfähigsten Wachse aus der Carnaubapalme. Als eher flüssiges Stylingprodukt sorgt es für flexiblen Halt mit jederzeit remodellierbaren Texturen. Das Styling-Liquid macht das Haar elastisch formbar und umformbar; es ermöglicht endlose Umstylingmöglichkeiten nach Lust und Laune. 75ml: 32,10 Euro (UVP)* *Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons. METAMORPHIK ist ein Inbegriff facettenreicher Techniken sowie Stylings, die eine ständige Suche nach kreativer Neuentdeckung sind. Die Collection zeigt, dass die einzige Sicherheit die Gewissheit ist, dass nichts so bleibt wie es ist. Schwalbach, Juni 2015 - Noch nie in der Geschichte spielte Individualität eine größere Rolle als jetzt. Neue technologische Errungenschaften gepaart mit grenzenloser Kreativität ermöglichen jedem Individuum maximale Ausdrucksmöglichkeiten mit der Chance, sich jederzeit zu verwandeln. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2188_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2188_0.jpg
 
Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
11.07.2015

Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Designer for Tomorrow - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk DESIGNER FOR TOMORROW Der „Designer for Tomorrow“-Award (DfT) ist seit 2009 eine sichtbare Plattform für Kreativität. Er bietet damit Top-Nachwuchstalenten die Möglichkeit, als solche entdeckt zu werden und mit großer Aufmerksamkeit innerhalb der Modebranche und beim Publikum wahrgenommen zu werden. Das Programm hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Jungdesigner nachhaltig und individuell zu fördern. Dafür bildet Peek & Cloppenburg Düsseldorf (P&C) als etablierte Marke im stationären Modehandel zusammen mit seinem Online-Shop Fashion ID eine gute Grundlage, indem sie die Jungdesigner mit Erfahrung, Branchen-Kontakten und Präsentationsmöglichkeiten on- und offline unterstützen. Look 1 Oksana Anilionyte Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel auf der linken Seite ziehen und das Haar Strähne für Strähne mit dem Glätteisen glätten. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und die Haaroberfläche glätten und beruhigen. Look 2 Victoria Irving Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und das Haar Strähne für Strähne glätten. Tief im Nacken zu einem lockeren Zopf abbinden. Look 3 Mareike Massing Umsetzung Einen tiefen Seitenscheitel ziehen und einzelne Strähnen vertwistet mit einem 32er Curler curlen. Anschließend mit den Händen auflockern und dem Haar einen strähnigen Look verpassen. Look 4 Syed Shadid Nisar Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen. Das Haar über die Stirn legen und im Nacken locker eindrehen und zusammenstecken. Look 5 Nicolas Mauricio Garcia Salas Umsetzung Das Haar mit einem Glätteisen glätten. Das Haar am Vorderkopf mit L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash bis zum höchsten Punkt des Kopfes einarbeiten, so dass ein Wetlook entsteht. Look 6 Matteo Lamandini Umsetzung Einen unordentlichen Seitenscheitel ziehen und einen lockeren seitlichen Zopf flechten. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine unruhige Textur verleihen und das Deckhaar aufziehen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wet Domination by tecni.art Extreme Splash Arbeitsmaterial Glätteisen 32er Curler Zopfgummis Postichnadeln Modelle Ca. 46 weibliche und 19 männliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2187_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2187_0.jpg
 
NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015:
11.07.2015

NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015

WELLA PROFESSIONALS SETZT INDIVIDUELLE TRENDS ALS EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER BEIM "DER BERLINER MODE SALON"
NEUE HAARTRENDS VON WELLA PROFESSIONALS AUF DER BERLINER FASHION WEEK 2015 WELLA PROFESSIONALS SETZT INDIVIDUELLE TRENDS ALS EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER BEIM "DER BERLINER MODE SALON" Wella Professionals ist erneut als exklusiver Haarstyling-Partner für die Entwicklung und Umsetzung der kreativen Haar-Looks des DER BERLINER MODE SALON verantwortlich. Das Team um die Wella Professionals Trend Coaches* kreierte sommerliche Haar-Styles für Mode „designed in Germany“. DIE ERSTEN HIGHLIGHTS IM VIDEO: Erstes Videomaterial zum DER BERLINER MODE SALON auf YouTube ERSTE BILDER: DIE NEUEN HAAR-LOOKS VOM LAUFSTEG HIEN LE Der Berliner Designer eröffnete den DER BERLINER MODE SALON für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 mit einer grafischen Kollektion, die von funktionaler, aber gleichzeitig sehr schicker Tenniskleidung der 1960er und 70er Jahre sowie dem Kalifornien dieser Zeit inspiriert ist. Wella Professionals kreierte einen cleanen Look, der perfekt mit den schlichten Entwürfen in frischen Farben harmonierte. Der am Oberkopf gescheitelte und streng zurückgenommene, kompakt geflochtene Fischgrät-Zopf kongruiert durch die grafische Umsetzung mit den geraden Linien der Kollektion. VONSCHWANENFLÜGELPUPKE / "VonSP" Für die 9. Kollektion von VonSP kreierte das Wella-Team, passend zu den leichten Seiden-Carrés des Designer-Duos, einen natürlich-luftigen Look: die Frontpartie wird als lockere Tolle aus dem Gesicht genommen und läuft in zart-gewellten Längen mit lockerem Fall aus. Wind und Bewegung bringen ein zartes Spiel in das neu interpretierte "Big Hair". NOBI TALAI Das Debüt der Designerin mit persischen Wurzeln im DER BERLINER MODE SALON bewegte sich zwischen Tradition und Zeitgeist: umhüllende Silhouetten sind den Gewändern von Nomaden nachempfunden, allerdings gekennzeichnet durch eine neue Sachlichkeit. Die Verbindung moderner und ethnischer Einflüsse inspirierte auch im Hairstyling: ein diagonaler Seitenscheitel und streng zurückgebundenes Haar wirken puristisch und klar. Im Nacken kordeln sich Haarsträhnen zu einem Zopf mit vielen feinen Schlaufen und erinnern an raffinierte Wickeltechniken und verzierte Gewand-Stoffe. LALA BERLIN Wie frisch aus dem Rooftop-Pool gestiegen: daran erinnert der sleeke Haar-Look für das erfolgreiche Trend-Label Lala Berlin für die Saison Frühjahr/Sommer 2016. Ein schmaler, eleganter Zopf in der Nackenpartie mit frischem Wet-Effekt, ergänzte sommerlich-urbane Entwürfe. Von Architektur und der urbanen Bohème inspiriert, so sieht cooler Großstadt-Chic im Sommer 2016 aus! * Das Team der Wella Professionals Trend Coaches, bestehend aus vier Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch) Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at) Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de) Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, (www.tobiastroendle.de) Unterstützt wurden die Trend Coaches durch: Norman Sauerteig, Regional Education Leader Nord/Ost, Wella Welt Studio Berlin Sina Knobloch, Wella Welt Studio Berlin Sacha Schütte, Berlin Natasza Jablonski & Vanessa Kroest, Wella Welt Studio Frankfurt Jessica Birkendahl, Wella Studio Düsseldorf Kristin Woest, Wella Studio München/Stuttgart Originelle Haar-Looks und die neusten Mode-Trends für Frühjahr/Sommer 2016 - das boten die ersten zwei Tage im DER BERLINER MODE SALON. Am Mittwoch und Donnerstag präsentierten die Labels HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI und LALA BERLIN im prunkvollen Kronprinzenpalais ihre neusten Entwürfe. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2186_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2186_0.jpg
 
Get the Look: Rebecca Minkoff:
10.07.2015

Get the Look: Rebecca Minkoff

fashion week special Herbst/Winter 2015
Get the Look: Rebecca Minkoff fashion week special Herbst/Winter 2015 | Letzter Tag der Fashion Week in Berlin und auch heute präsentiert essie professional seinen Trend-Look zur Herbst/Winter Kollektion 2015 von Rebecca Minkoff! | | Rebecca Minkoff ist nicht nur die internationale Chefdesignerin von essie, sondern bringt mit ihrer eigenen Fashion Collection im Herbst/Winter 2015 auch einen Mix aus 70er Jahre Spirit und dem coolen Style von Rocklegende Patti Smith auf den Catwalk. essie professional kombiniert einen rockigen Style mit grafischem 70ies Muster. Step 1: Als Grundlage eine Schicht first base base coat auftragen. Step 2: Danach eine Schicht mademoiselle auftragen. Step 3: Anschließend mit berry hard ein umgedrehtes V in die Mitte des Nagels zeichnen. Step 4: Ein weiteres V mit midnight cami an den Rand des Nagels zeichnen. Step 5: Mit good to go top coat versiegeln. essie professional ist in führenden Kosmetik-und Nagel-Studios- bzw. Friseur-Salons erhältlich. Credit: essie professional 2015-07-10 16:07:09 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2185_0.jpg
 
Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
10.07.2015

Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Dimitri - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk DIMITRI Dimitrios Panagiotopoulos ist der Designer, hinter dem Label DIMITRI. Der Sohn eines Griechen und einer Italienerin graduierte an der renommierten Modeschule ESMOD und absolvierte anschließend seinen „Master of Fashion Design“ am Mailänder Instituto Marangoni. Bereits als Kind entwickelte der 36-jährige eine große Affinität zu Mode. Die Faszination für Stoffe und Schnitte war stets sein Wegbegleiter. Er arbeitete rund um die Welt für namhafte Designer sowie Jil Sander, Hugo Boss als auch Vivienne Westwood und begeistert heute seine internationalen Kundinnen und die einschlägige Modepresse mit seiner eigenen Linie DIMITRI. Das Label DIMITRI wurde 2007 gegründet und steht für Qualität, Präzision und Persönlichkeit. Dimitrios Panagiotopoulos führt sein eigenes Kreativstudio und präsentiert seine Kollektionen seit Januar 2010 regelmäßig auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Dimitrios entwirft wunderbar feminine Kollektionen für Frauen, die sich von der Masse abheben wollen und auf der Suche nach exklusiver Mode sind. „Ich entwerfe für Frauen, die Geschmack, Ausstrahlung und Selbstbewusstsein haben und dies auch nach außen tragen wollen“, so der Designer. Accessoires wie Taschen und Schmuck komplettieren sein Portfolio. Die Kollektion DIMITRI wird in Italien produziert, Abendkleider und Couture Kleider aus der Reihe DIMITRI Atelier werden in Handarbeit im eigenen Atelier gefertigt. Die Kollektion kann bei ausgewählten Händlern und online unter www.bydimitri.com erworben werden. Kollektionsbeschreibung Die DIMITRI Spring/Summer 2016 Kollektion ist farbenfroh und ungewohnt rockig – vor allem was die Silhouetten von Röcken, Kleidern und Hosen betrifft. Falten, Fransen und hochwertige, handgearbeitete Stoffe aus Indien und Marokko verleihen den Sommerstyles einen lässigen Sex-Appeal – 70er Jahre Schnitte versprühen Festival-Feeling. Materialien wie Leder, Seide und Stickereien kreieren zusätzlich aufregende Texturen. In Kooperation mit dem Münchner Label UHLALÁ Beachwear entstand diese Saison außerdem erstmalig eine Bademoden Capsule Kollektion mit dem Namen „Oriental Beach Dreams“. DIMITRI x UHLALÁ Beachwear verzaubert mit innovativen Schnitten, orientalischen und indischen Einflüssen sowie leuchtenden Farben. Kernaussage des Looks mediterran, feminin, sommerlich Zeitepoche 70er Jahre Umsetzung L’Oréal Professionnel tecni.art Volume Riche in das Haar einarbeiten und anföhnen. Einen sauberen Mittelscheitel ziehen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und nach innen verdreht (vertwistet) auf den konischen Lockenstab aufrollen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves benetzen. Die Haarlängen und Spitzen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Liss Control+ beruhigen und definieren. Abschließend den Haarschmuck anlegen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Volume Riche L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves L’Oréal Professionnel tecni.art Liss Control+ Arbeitsmaterial Konischer Lockenstab (Curve) Fön Haarschmuck Modelle ca. 16 weibliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2183_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2183_0.jpg
 
BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
10.07.2015

BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
BARRE NOIRE - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk BARRE NOIRE Bunt, laut und trotzdem tragbar - BARRE NOIRE stellt sich jede Saison gegen das Berliner Grau und bringt mit viel Farbe Abwechslung in den Alltag. 2009 gegründet hat sich Designer Timm Süßbrich schnell einen Namen in der Modewelt gemacht und feierte im Januar 2014 sein Runway Debüt und gleichzeitig seine ersten Menswear-Entwürfe auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Mittlerweile zählt BARRE NOIRE neun Kollektionen und entwickelt sich zielstrebig zum Liebhaber-Label für all die, die ihre Basics mit auffälligen Highlights auffrischen wollen. „Wir achten sehr drauf, dass jedes BARRE NOIRE Teil mit einem bestehenden Teil im eigenen Kleiderschrank kombinierbar ist“, so Designer Timm Süßbrich, der mit seinen Kollektionen vor allem für kraftvolle Muster in Kombination mit Lässigkeit und Eleganz steht. Kollektionsbeschreibung BARRE NOIREs Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion „Remember When” ist eine Reise in die Vergangenheit, eine Reise in die Person, die man vor ein, zwei oder 15 Jahren war. Tapeten, die eigenen vier Wände, Hinterlassenschaften – Gemütlichkeit und Einfachheit spielen in den Kollektionen von BARRE NOIRE jede Saison eine große Rolle. Was diese Saison neu dazugekommen ist, ist die Kombination verschiedener Stoffe. So trifft Transparenz auf festen Tuchstoff, Blumen-Spitze oder Strick. Verschiedene Stoffe, die ein Ganzes ergeben, eine Geschichte erzählen. Farblich bleibt Barre Noire diese Saison schlicht. Die neueste Kollektion ist sehr organisch und in natürlichen Farben gehalten. So stehen Muster, Drucke und Farben im Hintergrund – Stoffe und die Herstellung der Muster sind die Highlights der Saison. Lookbeschreibung Tiefer Zopf im Nacken mit abgeteilten Seiten Zeitepoche Modern Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen. Am höchsten Punkt des Kopfes das Haar jeweils rechts und links bis zum Ohr abteilen. Das Haar am Hinterkopf am Ansatz toupieren und tief im Nacken dicht am Kopf abbinden. Den Hinterkopf vorsichtig betonen. Das Haar rechts und links in Wangenknochenhöhe mit einem 3-fach Eisen wellen. Mit L’Oréal Professionel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves im Scheitelbereich die Ansätze benetzen und mit der flachen Hand aufbauen. Das Vorderkopf Haar rechts und links vorsichtig nach hinten ziehen. Produkte L’Oréal Professionel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial 3-fach Eisen Modelle ca. 10-11 weibliche und 3-4 männliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2184_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2184_0.jpg
 
AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016:
10.07.2015

AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016

INSZENIERTE MODE ALS EXPRESSIONISTISCHE ILLUSTRATION EINES TROPENSTURMS
AUGUSTIN TEBOUL FRÜHJAHR-/ SOMMER-KOLLEKTION 2016 INSZENIERTE MODE ALS EXPRESSIONISTISCHE ILLUSTRATION EINES TROPENSTURMS Berlin, 10. Juli 2015 – Das Avantgardelabel SEBASTIAN PROFESSIONAL war erneut exklusiver Beauty Hairstyling Partner bei der AUGUSTIN TEBOUL Fashion-Präsentation. Das Sebastian Urban Design Team sorgte am 09. Juli wieder dafür, dass die anspruchsvollen Fashion-Kreationen des deutsch-französischen Designerduos mit aufsehenerregenden Looks glänzen konnten. Rund 400 geladene Gäste ließen sich am Abend in der Galerie Nolan Judin von dem Fashionspektakel inspirieren. Erstmalig präsentierte AUGUSTIN TEBOUL seine aktuelle Frühjahr-/ Sommer-Kollektion 2016 vor der Kulisse großformatiger Schwarz-Weiß-Motive der Starfotografin Ellen von Unwerth. Die Hairstyles der Models griffen Anklänge der aktuellen SEBASTIAN PROFESSIONAL Collection Metamorphik auf, die so experimentierfreudig ist wie kaum eine Collection zuvor: immer ein Stück weit vor dem Trend, handwerklich perfekt und vollkommen künstlerisch. Marc Kluckert, Head of Creation bei SEBASTIAN PROFESSIONAL, mit kreativer Unterstützung der Urban Design Team Mitglieder Achim Dickgiesser, Marco Budzinski, Daniela Steffen, Olaf Paul Paulsen (alle vier aus Deutschland), Roland Aichinger (Österreich) sowie Markus Haimburger und Murielle Laurent (Schweiz) demonstrierten, wie exzentrische Looks scheinbar mühelos mit dem Gesamtlook der Models verschmelzen. „Die neuen Produkte RESINTEK und ERUPTEK sind für den Backstage-Einsatz auf großen Schauen einfach wie geschaffen. Explosives Volumen, tolle Textur und grenzenlose Umstylingmöglichkeiten machen die Produkte zu wahren Hochleistungs-Stylern, die keine Kreativlimits kennen“, sagte Marc Kluckert. Eine Innovation bei AUGUSTIN TEBOUL: Die Designerinnen Annelie Augustin und Odély Teboul präsentierten zum ersten Mal eine schwarz-weiße Kollektion, die mit den Spannungen zwischen Symmetrie, Asymmetrie, Textur und unterschiedlichen Formen spielt. Die Silhouette vereint Eleganz mit Coolness, Kleider mit illusorischen Tattoos, rough zerrissene Jeans mit Swarovski Crystals, figurative und zugleich psychedelische Stickereien. Die Frühjahr-/Sommerkollektion 2016 von AUGUSTIN TEBOUL ist eine expressionistische Illustration eines Tropensturms. Geometrische Elemente transformieren in üppige Flora. SEBASTIAN PROFESSIONAL und das deutsch-französische Designerduo AUGUSTIN TEBOUL sind seit 2012 enge Partner bei der Umsetzung avantgardistischer und innovativer Kreationen. Als Label zwischen Prêt-à-porter und Haute Couture vereint AUGUSTIN TEBOUL anspruchsvolle Handwerkskunst und Affinität zur Konstruktion. Fotocredit: Sebastian Professional (www.sebastianprofessional.de) EXPRESSIV PRÄSENTIERTEN SICH AUCH DIE MODEL-HAIRSTYLES VON SEBASTIAN PROFESSIONAL. STARRING: ERUPTEK UND RESINTEK | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2182_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2182_0.jpg
 
REDKEN: ONE UNITED - Einzigartig. Vereint.:
10.07.2015

REDKEN: ONE UNITED - Einzigartig. Vereint.

Das neue Pflegetreatment mit 25 Benefits für alle Haartypen
REDKEN: ONE UNITED - Einzigartig. Vereint. Das neue Pflegetreatment mit 25 Benefits für alle Haartypen | Jeder von uns hat eine eigene Geschichte. Eine unverkennbar einzigartige Haarstruktur. Was uns vereint, ist die Begeisterung für perfektes Haar und ab sofort auch die neue Pflege von REDKEN: ONE UNITED. | | Ob krauses, glattes, störrisches, volles, dünnes, kurzes, langes Haar - ONE UNITED ist DIE neue all-in-one-multi-benefit-Beautywaffe mit 25 Eigenschaften. 25 pflegende Eigenschaften Struktur Wirkt wie ein Conditioner Pflegt Verbessert die Kämmbarkeit Glättet die geschädigte Haaroberfläche Reduziert Trockenheit Entwirrt Sofortige Ergebnisse Ideal vor dem Schneiden Schutz Styling-Primer Reduziert Haarbruch beim Bürsten Schützt coloriertes Haar Reduziert Hitzeschäden Beugt Spliss vor Versiegelt die Haaroberfläche Schützt Ombré Looks Schützt gegen schädliche Umwelteinflüsse Schönheit Verleiht ein seidiges Finish Verleiht Geschmeidigkeit Verleiht Glanz Verhindert Frizz Anti-statisch Bändigt fliegende Haare Einfacheres Föhnen Style-Auffrischer Luftige Ergebnisse Die neue all-in-one-multi-benefit Pflege ist sulfat- und parabenfrei und vereint 25 Pflegeeigenschaften in drei Bereichen: Kontrolle, Schutz und Schönheit. Sie bringt sofort sichtbare Ergebnisse und verbessert den Zustand aller Haarstrukturen und -typen. Die ONE UNITED Technologie beinhaltet einen Kationischen Komplex mit geladenen kationischen Wirkstoffen, die das Haar beruhigen und entwirren. Die Kera-Care Technologie, bestehend aus Xylose und hydrolisierten Pflanzeneiweißen, schützt das Haar vor Hitze und Kokosnussöl schenkt dem Haar Geschmeidigkeit, Glätte sowie einen seidigen Glanz. HIER GEHT'S ZUM ONE UNITED VIDEO auf YouTube Die Spokespersons der Kampagne: upcoming Models und Influencer Für die internationale Kampagne hat REDKEN fünf Models und Influencer gewinnen können, die mit ihren unterschiedlichen Backgrounds, Nationalitäten, Haartexturen und ihrem einzigartigen Style das Produkt ideal repräsentieren. Model Charlotte Di Calypso, Model und Designer Alexander Dominguez, Model und Schauspielerin Ashley Moore, Musiker und Model Naleye Dolmans und Schauspielerin, Musikerin und Model Rachel Trachtenberg sind DIE upcoming Shootingstars! Die weltweit gefragten Influencer bringen eine große Social Community mit und laden über ihre eigenen Netzwerke sowie die REDKEN Social Channels Follower auf der ganzen Welt dazu ein, ihre ganz persönlichen Haarstories und Selfies unter #Redkenunited #RedkenReady #Redken zu teilen. Rachel Trachtenburg Rachel wurde in Seattle geboren, hat mexikanische Wurzeln und ist ein Multi-Talent. Mit ihren 21 Jahren hat sie schon einiges erlebt: Sie ist Sängerin in zwei Bands, Model, Schauspielerin, Radio Moderatorin, politisch engagiert, Tierschutzaktivistin und Star ihrer eigenen TV Show. Ihre lustige Haargeschichte: „Ich habe vor kurzem mein Haar um 28cm gekürzt und der Organisation "Locks of Love" (Strähnen der Liebe) zukommen lassen, um kranken Kindern zu helfen. Als ich es verschicken wollte, war der Umschlag leider zu dick, um in den Briefkastenschlitz zu passen; ich musste es eigenhändig bei der Postzentrale abgeben." Warum sie One United liebt: "Je nach Wetterlage kann mein Haar lockig oder glatt sein, es hat sein ganz eigenes Temperament. One United macht mein Haar weich und glänzend - das liebe ich. Selbst die Spitzen sind weich." Nalaye Doman Nalaye kommt aus den Niederlanden und hat vietnamesische sowie somalische Wurzeln. Er ist Model, Schauspieler, Musiker und Chef seines eigenen Musiklabels Illuminati AMS. Über sein Haar: Ich habe viel Haar und ich liebe es, meine Locken wild zu stylen." Warum er One United liebt: "Es ist so einfach zu benutzen und kann alles. Mein Haar wird schön weich und meine Locken gut definiert, genauso wie ich's mag." Charlotte di Calypso Charlotte wurde in Frankreich geboren und gewann 2015 mit nur 15 Jahren den weltweiten Elite Model Look Wettbewerb. Seither arbeitet sie mit den bedeutendsten Designern wie z.B. Chanel, Dior und Ralph Lauren und zierte seitdem zahlreiche Cover internationaler Fashion-Magazine. Über ihr Haar: "Durch das ganze Colorieren und Stylen für Shootings ist mein Haar stark beschädigt". Warum sie One United liebt: "One United schützt mein Haar. Es wird leichter kämmbar und fühlt sich gestärkt an und glänzt so toll." Alexander Dominguez Alexander kommt aus Maryland und hat amerikanische sowie philippinische Wurzeln. Er ist Vollzeit-Model und hat seine Haare seit fünf Jahren nicht mehr schneiden lassen. Seit kurzem ist er als Designer unterwegs und hofft bald auf seine erste Kollektion… Wir dürfen gespannt sein! Lustige Haar Geschichte: "Als ich mit ein paar Freunden nach einem Shooting in ein Restaurant ging, trat ein Typ hinter mich mit den Worten "Hey, Sweety". Er dachte tatsächlich, ich sei eine Frau, weil mein Haar so weich und perfekt aussah.“ Warum er One United liebt: "Ich liebe One United, weil ich damit mein Haar leicht durchkämmen kann und es den ganzen Tag glatt und gebändigt bleibt.“ Ashley Moore Ashley stammt aus North Carolina und hat deutsche sowie afroamerikanische Wurzeln. Durch eine angedichtete Affäre mit Justin Bieber bekannt geworden, ist es eher ihr exotisches Aussehen und ihre einzigartige Lockenpracht, die ihr augenblicklichen Erfolg in der Modewelt gebracht hat. Über ihr Haar: "Mein Haar ist ganz wild und crazy. Wenn ich an Orte mit hoher Luftfeuchtigkeit reise, wie etwa Miami oder Puerto Rico, dann bekomme ich extremen Frizz. Es ist wirklich der Wahnsinn." Warum sie One United liebt: "Mit One United ist mein Haar leichter zu bändigen und schön glänzend! Es ist für mich ein Must-Have!" ONE UNITED ist ab Juli 2015 für ca. 19,90 Euro (150 ml) in REDKEN-Salons erhältlich. Fotocredit: REDKEN 2015-07-10 14:10:12 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2181_0.jpg
 
Get the Look: Carolina Herrera:
10.07.2015

Get the Look: Carolina Herrera

fashion week special Herbst/Winter 2015
Get the Look: Carolina Herrera fashion week special Herbst/Winter 2015 | Tag 3 der Fashion Week in Berlin und auch heute präsentiert essie professional seinen Trend-Look zur Herbst/Winter Kollektion 2015 von Carolina Herrera! | | Carolina Herrera ist die Meisterin der großen Roben und der weiblichen Verführung. Im Herbst/Winter 2015 besticht sie durch coole Grautöne, Stickereien sowie mit Jaquard- und Tüllstoffe. essie professional kombiniert einen echten Klassiker: sattes, sinnliches Rot mit High Shine Finish. Step 1: Als Grundlage eine Schicht ridge filling base coat auftragen, um einen ebenmäßigen Untergrund zu schaffen. Step 2: Danach zwei Schichten forever young auftragen und gut trocknen lassen. Step 3: Den Look mit einer Schicht good to go top coat finalisieren, um ein glossy Finish zu kreieren. essie professional ist in führenden Kosmetik-und Nagel-Studios- bzw. Friseur-Salons erhältlich. Credit: essie professional 2015-07-10 09:21:46 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2180_0.jpg
 
Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell®:
09.07.2015

Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell®

Jedes Jahr Ende September heißt es "O’zapft is!" und die Massen strömen auf die Teresienwiese nach München, um beim spektakulärsten Volksfest Deutschlands dabei zu sein
Da schau her! Oktoberfest-Frisuren von Paul Mitchell® Jedes Jahr Ende September heißt es "O’zapft is!" und die Massen strömen auf die Teresienwiese nach München, um beim spektakulärsten Volksfest Deutschlands dabei zu sein Paul Mitchell® hat eine Kollektion von Flechtfrisuren kreiert, die leicht nachzumachen sind und gleichzeitig spektakulär aussehen. Mit diesen Frisuren werden Ihnen so einige bewundernde Blicke sicher sein! Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Ziehen Sie einen Seitenscheitel und teilen Sie eine dreieckige Sektion im vorderen Bereich ab. Flechten Sie diese Sektion, indem Sie von links immer eine Strähne hinzunehmen. Fixieren Sie den fertigen Zopf mit einem Silikongummi. Ziehen Sie den geflochtenen Zopf an der rechten Seite auf und rollen Sie ihn zu einer Schnecke zusammen. Stecken Sie die Schnecke mit Haarnadeln vorne rechts am Oberkopf fest. Nach Wunsch das offene Haar mit dem Neuro® Curl locken. Verwenden Sie dabei Hot Off The Press®, um das Haar vor Hitzeschäden zu schützen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Teilen Sie von der linken bis zur rechten Schläfe eine ca. handbreite Sektion ab. Nun am linken Ohr beginnend einen klassischen Zopf entlang der Kopfhaut zum rechten Ohr flechten. Nehmen Sie dabei immer neue Strähnen hinzu. Ab dem linken Ohr bis zum Nacken flechten Sie den Zopf entlang der Kopfhaut weiter, nehmen Sie nur von rechts neue Strähnen hinzu. Ab dem Nacken dann frei flechten und den Zopf mit einem Silikongummi fixieren. Für mehr Volumen ziehen Sie den geflochtenen Zopf nach Wunsch auseinander. Nun den Zopf im Nacken zur Schnecke aufrollen und mit Haarnadeln fixieren. Verwenden Sie Stay Strong®, um fliegende Härchen zu bändigen. Sie können den Look mit frischen Blüten oder anderen Accessoires aufpeppen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Teilen Sie von der linken bis zur rechten Schläfe eine ca. handbreite Sektion ab. Nun am linken Ohr beginnend einen klassischen Zopf entlang der Kopfhaut zum rechten Ohr flechten. Nehmen Sie dabei immer neue Strähnen hinzu. Fixieren Sie die geflochtene Sektion mit Haarnadeln. Die Längen mit Hot Off The Press® besprühen und anschließend mit dem Neuro® Curl locken. Für einen natürlichen Look lassen Sie die Locken etwas aushängen. Awapuhi Wild Ginger® Finishing Spray® gibt der Frisur Halt und Kontrolle sowie Glanz. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Ziehen Sie einen Mittelscheitel und separieren Sie das Haar in zwei Abteilungen. Flechten Sie links und rechts bis auf Höhe der Ohren einen französischen Zopf entlang der Kopfhaut. Das restliche Haar frei zu zwei Zöpfen links und rechts flechten. Fixieren Sie die Zöpfe jeweils mit einem Silikongummi. Für mehr Volumen ziehen sie die geflochtenen Zöpfe nach Wunsch auseinander und drehen Sie im Nacken auf. Achten Sie darauf, dass die Zopfenden versteckt sind und fixieren Sie alles mit Bobby-Pins. Fliegende Härchen mit Stay Strong® bändigen. Für Glanz und Kontrolle Slick Works® ins trockene Haar geben. Bürsten Sie das Haar mit der Paddle Brush durch und flechten Sie einen klassischen französischen Zopf entlang der Kopfhaut. Fixieren Sie den Zopf mit einem Silikongummi und lockern Sie ihn nach Wunsch auf - so wirkt der Zopf voluminöser. Den Abbund können Sie mit frischen Blüten oder einer Haarbrosche verzieren. Unser Model wurde mit den Produkten aus dem neuen Trend „Masterpiece“ von Stagecolor Cosmetics™ geschminkt. Make-up Tutorials zu den Trends finden Sie auf unserer YouTube-Playlist unter http://bit.ly/1HMVldt Zum Flair des Oktoberfestes gehört auch das Kleiden in traditioneller Tracht: die Männer tragen Lederhosen und die Damen farbenfrohe Dirndl. Das schönste Dirndl wirkt jedoch nicht ohne die passende Frisur! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2179_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2179_0.jpg
 
NEU! JOICO HAIR SHAKE - jetzt schon beliebt:
09.07.2015

NEU! JOICO HAIR SHAKE - jetzt schon beliebt

Styling-Spaß mit dem neuen JOICO Hair Shake!
NEU! JOICO HAIR SHAKE - jetzt schon beliebt Styling-Spaß mit dem neuen JOICO Hair Shake! | “Ich bin des Hair Shake’s größter Fan! Als einer der ersten Stylisten in Europa durfte ich dieses unglaubliche Stylingprodukt testen. In meinem Salon. An meinen Kunden. Wie ich es finde? Sagenhaft!” Max Höhn, JOICO Markenbotschafter und Promistylist | | Das Besondere an diesem Produkt ist seine Konsistenz. In der Flasche ist der Hair Shake flüssig. Ich schüttle das Produkt kräftig und der flüssige Inhalt verwandelt sich beim Auftragen auf das Haar in einen ultrafeinen Puder. Was ich an meinem neuen ‚Liebling’ so mag? Der Effekt hält tagelang - oftmals bis zur nächsten Haarwäsche. Denn die Frisur kann beliebig oft umgestylt werden. Hair Shake hinterlässt keinerlei Rückstände auf der Kleidung. Es lässt sich dank der Sprayform ganz gezielt dosieren; auch einzelne Strähnen können mit dem Hair Shake gestylt werden. Sein Duft ist ganz sanft, leicht pudrig. Ich kann den Hair Shake für ein Plus an Griffigkeit auch bei Männern anwenden, wenn sie feines, etwas längeres Haar haben. Hat man Tressen im Haar (Haarbänder mit einzelnen Extension-Strähnchen), so halten diese ohne zusätzliche Fixierung. Halt gibt Ihnen allein der Hair Shake! Meine Anwendungstipps sind ganz einfach nachzumachen! Ich verspreche Euch: mindestens 50% mehr Fülle - und das ab sofort jeden Tag!!! BIG HAIR DELUXE Das Haar nach der Anwendung zunächst über Kopf heiss und anschliessend kurz mit der kalten Taste anföhnen Wichtig: das Haar muss trocken sein, damit es Bewegung erhält. Anschließend kann das Haar dann ganz entspannt mit den Fingern in eine große Form gestylt werden. GLATTE GESCHICHTE AM OBERKOPF UND TROTZDEM VOLUMEN Für all diejenigen, die eher dem Understatement fröhnen und trotzdem mehr Fülle wünschen, gilt: Nach dem Aufsprühen des Hair Shake am Oberkopf jeweils eine Bürste eindrehen, anföhnen und fertig. Wichtig ist hier, dass die Spitzen ein wenig zurecht gestylt werden. TIPPS FÜR MEHR VOLUMEN Das Haar in Passés abteilen Strähne für Strähne jeweils mit einem Sprühstoss einsprühen Auf den Ansatz kommen 2-3 Sprüher GEFLOCHTENEN ZÖPFEN EINEN COOLEN TOUCH GEBEN Auch das geht problemlos: Einfach die Zöpfe ansprühen, warm anföhnen, auskühlen lassen und das Haar mit den Fingern etwas auseinanderzwirbeln. Sieht super rockig, gewollt unruhig - einfach cool aus. WENN’S SCHNELL GEHEN SOLL Unter Zeitdruck und das Haar muss trotzdem sitzen? Kein Problem! 2-3 Sprühstöße auf Ansatz und in die Längen geben das Haar in Form stecken. Es genügt eine einzige Nadel! Denn das Haar ist dank Hair Shake sofort schön griffig. DER TAG DANACH Ist das Haar nach dem Schlafen etwas zerzaust, einfach eine Bürste eindrehen, das Haar anföhnen und es sitzt wieder wie am Tag zuvor. UMSTYLEN Auch das funktioniert prima - ohne erneutes Einsprühen der Haare... Entscheidet man sich ein paar Stunden später für ein Up-Do, dann benötigt man noch nicht einmal viele Haarnadeln, denn das Haar ist bereits ultragriffig und lässt sich ganz leicht hochstecken. Funktioniert auch anders herum: Die Nadeln einfach aus dem Haar nehmen, das Haar durchwuscheln, in Form bringen und fertig. DER KNOTENTRICK ist mein persönlicher Favorit: Er funktioniert - außer bei ganz kurzem Haar - immer und hält ganz ohne Haarnadeln. Damit das Haar hält, muss es nach der Anwendung einfach nur locker mit den Fingern eingedreht und geknotet werden. Ob ein, zwei oder drei Knoten übereinander - das kann jeder für sich entscheiden. Natürlich ist nicht jedes Haar gleich. Ich habe Hair Shake auch an verschiedensten Texturen getestet; an Locken, an feinem Haar, an dickem Haar... Lockiges & welliges Haar liebt den Hair Shake, weil es dadurch den beliebten Surferoder auch Strandlook erhält. Ein wenig zerzaust, wie ungewollt - und trotzdem stylisch. Feines Haar liebt den Hair Shake, weil es dadurch ein Vielfaches seiner ursprünglichen Fülle dazugewinnt. Es wird griffig, sieht voller aus und bleibt tagelang in Form. Es bekommt eine ungeahnte Struktur. Bei feinem Haar sollte das gesamte Haar mit Hair Shake bearbeitet werden. Auch dickes Haar liebt den Hair Shake, weil es dadurch Struktur bekommt, noch üppiger wird und in Nullkommanix in Form gestylt werden kann. Mein Tipp: Als Finish etwas K-Pak Color Therapy Dry Oil Spray drübergeben. How-To Movies JOICO Hair Shake - für kurzes Haar Video-Link zu YouTube JOICO Hair Shake - für langes Haar Video-Link zu YouTube 2015-07-09 08:37:55 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2178_0.jpg
 
Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
09.07.2015

Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Guido Maria Kretschmer - GMK - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2177_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2177_0.jpg
 
Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
09.07.2015

Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Irene Luft - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2176_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2176_0.jpg
 
Get the Look: Proenza Schouler:
09.07.2015

Get the Look: Proenza Schouler

fashion week special Herbst/Winter 2015
Get the Look: Proenza Schouler fashion week special Herbst/Winter 2015 | Tag 2 der Berliner Fashion Week: essie professional präsentiert heute seinen Trend-Look zur Herbst/Winter Kollektion 2015 von Proenza Schouler! | | Inspiriert von Helen Frankenthalers expressionistischen Gemälden kreierte Proenza Schouler eine atemberaubende Kollektion mit Kimono-Jacken, farbenfrohem Fell, Fischnetzen, Ösen und 30.000 Pailletten. essie professional komplementiert den Look durch ein abgeblendetes Schwarz mit High Shine Finish. Step 1: Als Grundlage eine Schicht first base base coat auftragen. Step 2: Danach eine Schicht licorice auftragen. Step 3: Mit einer Schicht allure abdecken. Step 4: Mit einer Schicht shine-e top coat versiegeln. essie professional ist in führenden Kosmetik-und Nagel-Studios- bzw. Friseur-Salons erhältlich. Credit: essie professional 2015-07-09 08:10:43 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2175_0.jpg
 
William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
09.07.2015

William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
William Fan - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk WILLIAM FAN WILLIAM FAN verzerrt, collagiert und interpretiert den euroasiatischen Kontext auf seine ganz eigene, elegante und ruhige Art. Die neue Formsprache ist alterslos und unisex. Seine Faszination galt schon immer der Ästhetik von Uniformen. So verwendet er Leder, Schurwolle oder Seide, die das Bild von Berufsbekleidung auf individuelle Weise neu interpretieren. Die Leidenschaft des Designers und sein Streben nach Perfektion zeigen sich in der raffinierten Umsetzung eines Dialoges zwischen asiatischen und europäischen Kontrasten. Der Fokus liegt auf Texturen, neuartiger Haptik und besonderen Verschlusstechniken. Die Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion ist eine persönlich collagierte Reise in die zweite Heimat des Designers. Die Vielfalt und die speziellen Kontraste Hong Kongs finden in der Kollektion ein neues Zuhause. Lookbeschreibung Clean Kernaussage des Looks Jadestein im Haar Zeitepoche Future Umsetzung Das Haar grob ab den Längen glätten. Den Haaransatz ohne Scheitel mit L´Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish einarbeiten. Das Haar ohne Scheitel jedoch strukturiert nach hinten nehmen und im Nacken zu einem Zopf abbinden. Eine Strähne zum Abbinden herausnehmen. Unter den Zopf den Jadering legen und die Haare hindurchführen und zu einem Zopf abbinden. Das Zopfende unter den Zopf drapieren und mit einer Postichnadel befestigen. Das Zopfgummi mit der herausgelassene Strähne umwickeln. Produkte L´Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish Arbeitsmaterial Glätteisen Zopfgummi Jadering Postichnadel Modelle 12 weibliche und 3 männliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2174_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2174_0.jpg
 
Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
08.07.2015

Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Vektor - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk VEKTOR VEKTOR - das sind die Berliner Designer Kristina Puljan und Martin Eichler, die aus Hamburg und Freiburg zum Studium an der ESMOD nach Berlin zogen und sich dort kennenlernten. Martin Eichler gründet 2009 das Women‘s Wear Label hectorhector, das Streetstyle und High Fashion mit dem Berliner Zeitgeist verbindet. Kristina Puljan spezialisiert sich 2011 mit ihrem Label Volim auf hochwertige Hosen, bei denen ein besonderer Augenmerk auf dem Material Leder liegt. 2012 eröffnen die beiden den „Villain Berlin Concept Store“ in der Gormannstraße 23. Neben ihren eigenen Kollektionen führten sie ebenfalls weitere Newcomer Labels. Nach einem Jahr entschieden sie, den Laden auf ihre gemeinsame Kollektion auszurichten und aus Volim und hectorhector wird das neue Label VEKTOR an dem für Mode bekannten Standort in der Gormannstraße. VEKTOR bietet Männer-, Frauen- und Unisex-Styles. Ihren Look beschreiben die beiden als „urban“. Das Label bietet sportliche Eleganz, moderne Styles und hochwertige Basics. Ins Auge fallen Printstoffe und aufwendige Handveredelungen der Materialien. Lookbeschreibung Geflochtene Cornrows Kernaussage des Looks Coolness Hauptkriterien des Looks Lässig Zeitepoche 90er bis modern Look 1 Frau Umsetzung Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon einarbeiten. Das Haar im natürlichen Fall mit den Fingern von der Stirn bis zum Nacken abteilen. An der Stirn beginnend einen oben aufliegenden Zopf auf jeder Seite bis zum Nacken flechten. Ab dem Nacken beginnend wird aus dem geflochtenen Zopf ein Fischgrätenzopf. Die Oberfläche mit der flachen Hand aufrauen. Look 2 Mann Umsetzung Das Haar nass sprühen und mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish einarbeiten. Das Haar mit einem Föhn locker seitlich nach hinten föhnen und mit den Fingern eine Textur verleihen. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Depolish Arbeitsmaterial Zopfgummis Modelle 9 weibliche und 9 männliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2171_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2171_0.jpg
 
Get the Look: Alexander Wang:
08.07.2015

Get the Look: Alexander Wang

fashion week special Herbst/Winter 2015
Get the Look: Alexander Wang fashion week special Herbst/Winter 2015 | Passend zum Auftakt der Berliner Fashion Week präsentiert essie professional die angesagtesten Nail-Stylings zu den Herbst/Winter 2015 Looks der NY Fashion Week! | | Alexander Wangs Herbst-/Winterkollektion vereint Elemente des Gothik und der Heavy Metal Subkultur. Als sensiblen Kontrast zu schwarzem Leder, prägnanten Reißverschlüssen, Nieten und Schnallen kreiert essie professional einen matten, edlen Nudelook. Step 1: Als Grundlage eine Schicht ridge filling base coat auftragen, um einen ebenmäßigen Untergrund zu schaffen. Step 2: Danach zwei Schichten jazz auftragen und gut trocknen lassen. Step 3: Als Finishing den Look mit einer Schicht matte about you top coat versiegeln. essie professional ist in führenden Kosmetik-und Nagel-Studios- bzw. Friseur-Salons erhältlich. Credit: essie professional 2015-07-08 13:30:00 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2173_0.jpg
 
Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
08.07.2015

Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Riani - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk RIANI Schon früh erkannte der Designer Ulrich Schulte seine Liebe für die Mode und so verbrachte er seine Zeit vor dem Studium in London, um Erfahrungen als Schneider zu sammeln. Es folgte ein Mode- Design Studium an der FH Hannover. Seit 2008 ist Ulrich Schulte Chefdesigner bei RIANI und bezeichnet die Arbeit dort als seine große Liebe. Der Designer beschreibt den Stil des Labels als facettenreich - "Das Leben der RIANI Frau ist zu bunt, um sich nur in einem Stil zu gefallen“. Kollektionsbeschreibung Die neue Frühjahr/Sommer 2016 Kollektion von RIANI ist inspiriert von dem coolen Look der 70er Jahre und präsentiert die Themen „Blue Notes“ und „Colour House“. „Blue Notes“ verbindet ethnische Inspiration mit dem Style der Jetset Girls von damals. Bootcut Suits stehen weichen Ethnokleidern, fließenden Tuniken und leichter Denim-Couture gegenüber. Die Farbpalette orientiert sich an den angesagtesten Hotspots der 70er. Die Stoffauswahl besteht aus leichten, fließenden Materialien sowie schillerndem Brokat und feinster Spitze. RIANI steht für Authentizität und kleidet mit dieser Kollektion die selbstbewusste Frau in einer modernen Interpretation der 70‘s – lässig, glamourös und mit Liebe zum Detail. For our Friends and Family. RIANI loves you. Lookbeschreibung Tiefer Zopf Zeitepoche 70er Jahre Umsetzung Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves und L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon eine griffige Struktur verleihen. Das Haar anföhnen und das Deckhaar toupieren. Das Haar im Nacken zu einem tiefen Zopf abbinden. Dabei vorne einige Strähnen rauslassen. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Arbeitsmaterial Föhn Modelle 25 weibliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2170_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2170_0.jpg
 
Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
08.07.2015

Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Lena Hoschek - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Lena Hoschek Die österreichische Designerin, die Vintage inspirierte Mode macht, gründete 2005 ihr eigenes Modelabel. Lena Hoschek bringt zweimal jährlich eine Prêt-à-porter Kollektion auf den Markt, die auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin präsentiert wird. Accessoires, wie Schuhe und Sonnenbrillen, sind ebenso Bestandteile der Kollektionen. Aus Liebe zum Handwerk bringt die Designerin unter dem Trachtenlabel “Tradition” zwei Mal im Jahr eine Trachtenkollektion heraus. Seit 2012 entstehen bei „LENA HOSCHEK ATELIER“ maßangefertigte Brautkleider und Roben auf Anfrage. Lena Hoschek verwendet ausschließlich hochwertige Materialien aus Europa und auch die Produktion findet in ausgesuchten Betrieben in Europa statt. In Graz, Wien und Berlin hat Lena Hoschek eigene Stores. Zusätzlich dazu ist die Kollektion im Onlineshop erhältlich. Lookbeschreibung Sommerlich, natürlich, frisch, „sun kissed“ Kernaussage des Look Brigitte Bardot Anfang der 60er Jahre in Südfrankreich Zeitepoche Späte 50er, frühe 60er Jahre Look 1 Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Struktur verleihen. Einzelne Strähnen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und mit dem 32er Curler bis in die Spitzen curlen. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine strähnige Textur verleihen und mit den Händen kopfüber auflockern. Den Blumenkranz auf das Haar setzen und die seitlichen Strähnen am Ohr nach hinten drehen. Look 2 Umsetzung Einen Mittelscheitel ziehen und dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon Struktur verleihen. Einzelne Strähnen mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und mit dem 32er Curler bis in die Spitzen curlen. Dem Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves eine strähnige Textur verleihen und mit den Händen kopfüber auflockern. Das Haar in der Nackenpartie abtrennen und zusammenbinden. Den Zopf und das restliche Haar zu einem Zopf zusammenbinden und den Oberkopf lockern. Einzelne Strähnen vorne rauslassen. Den Zopf eindrehen und zu einem lockeren Dutt im Nacken zusammenstecken. Produkte L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Crepage de Chignon L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial 32er Curler Zopfgummis Postichnadeln Modelle ca. weibliche 24 Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2169_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2169_0.jpg
 
Wella und UNICEF wählen Mentoren für die Fortsetzung des Förderprojekts Making Waves:
08.07.2015

Wella und UNICEF wählen Mentoren für die Fortsetzung des Förderprojekts Making Waves

Friseure bewegen: Drei Friseure aus Deutschland und der Schweiz reisen nun nach Foscani, Rumänien, um im dortigen Unicef Ausbildungszentrum sozial benachteiligte Jugendliche für den Berufseinstieg zu coachen.
Wella und UNICEF wählen Mentoren für die Fortsetzung des Förderprojekts Making Waves Friseure bewegen: Drei Friseure aus Deutschland und der Schweiz reisen nun nach Foscani, Rumänien, um im dortigen Unicef Ausbildungszentrum sozial benachteiligte Jugendliche für den Berufseinstieg zu coachen. Die Auswahl der Wella- und UNICEF-Jury für 2015 fiel auf Tim Kreutzfeldt vom Salon Ponyclub in Berlin, Anna-Maria Scafarti vom Salon Amal Chahrour in Arnsberg und Stephanie Leitzmann von der Pivot Point Academy in Bern. Die neuen Mentoren reisen Ende August für zwei Wochen nach Rumänien, um mit jungen Menschen im dortigen Trainingscenter handwerkliches Know how und Leidenschaft für den Friseurberuf zu teilen. Sozial engagierte Friseure „Auch in diesem Jahr hatten wir viele Bewerbungen und waren überrascht, wie aktiv engagiert viele Friseure sind, auch im sozialen Bereich. Die Auswahl ist uns deswegen nicht leicht gefallen“, sagt Jury-Mitglied Joachim Castor, Leiter Wella Management Service Deutschland, Österreich, Schweiz. So engagiert sich Tim Kreutzfeldt beispielsweise auch in der Obdachlosenbetreuung, Stephanie Leitzmann veranstaltet Freizeitcamps für Kinder, Anna-Maria Scafarti kümmert sich um Friseur-Nachwuchs und leitet die Azubi-Ausbildung in ihrem Salon. Alle drei Making Waves-Mentoren erwartet im rumänischen Focsani eine intensive Coaching-Phase. Den sozial benachteiligten Jugendlichen vermitteln sie dort Theorie und Praxis im Bereich Schneiden, Färben und Stylen. Das Ziel: eine Perspektive für den Berufseinstieg als Friseur geben. Joachim Castor: „Die Erfahrung zeigt, dass viele der Jugendlichen diesen Schritt dann auch erfolgreich wagen.“ Die Making Waves Mentoren 2015 Tim Kreutzfeldt, Salon Ponyclub, Berlin Anna-Maria Scafarti, Salon Amal Chahrour, Arnsberg Stephanie Leitzmann, Pivot Point Academy, Bern Weitere Infos zu Making Waves unter www.wella.com/wella-unicef Über UNICEF: UNICEF setzt sich als weltweit größte Hilfsorganisation in mehr als 190 Ländern für Kinder und ihre Rechte ein. Als Verfechter der UN-Kinderrechtskonvention kämpft UNICEF dafür, dass jedes Kind sein volles Potenzial entwickeln kann. In Zusammenarbeit mit Partnern widmet sich UNICEF der Gesundheitsfürsorge, Ernährung, Bildung und dem Schutz von Kindern in akuter Not. Zugleich arbeitet UNICEF mit den Regierungen vor Ort zusammen, um sicherzustellen, dass diese ihr Versprechen einhalten, die Rechte von Kindern zu schützen und weiter voranzutreiben. UNICEF finanziert sich aus freiwilligen Spenden von Einzelpersonen, Regierungen, Institutionen und Unternehmen und erhält keine Mittel aus dem UN Budget. Weitere Informationen unter www.unicef.org.uk Schwalbach, Juli 2015. Making Waves schlägt weiter Wellen. Auch 2015 setzen Wella und UNICEF ihr Förderprojekt fort. Im inzwischen fünften Jahr engagieren sich Friseure als Mentoren für sozial benachteiligte Jugendliche in Rumänien und Brasilien. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2172_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2172_0.jpg
 
Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
08.07.2015

Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Mark Cain - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk Marc Cain Das international erfolgreiche Modeunternehmen MARC CAIN wurde 1973 von Helmut Schlotterer, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, gegründet. Heute ist MARC CAIN eine weltweit operierende Premium-Marke für Damenmode mit eigenem Produktionsanteil in Deutschland. Höchste Ansprüche an Design, Qualität, Materialien, neueste Verarbeitungstechniken und Passform sind das Credo von MARC CAIN. Lookbeschreibung Mittelscheitel, glatte Ansätze, gekreppte Haarlängen Kernaussage des Looks Future Romance Zeitepoche Neu interpretierte 70er Jahre Umsetzung Einen unsauberen Mittelscheitel ziehen. Das Haar mit L’Oréal Professionnel tecni.art Constructor als Hitzeschutz einsprühen. Das Haar strähnenweise mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und vom Ansatz bis zur Spitze mit dem Kreppeisen kreppen. Das Haar mit den Händen und der Frisierbürste auflockern. Das Haar mit L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves benetzen. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Constructor L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial Kreppeisen Frisierbürste Modelle 24 weibliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2168_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2168_0.jpg
 
Pearly Wong - Mercedes Benz Fashion Week 2015:
08.07.2015

Pearly Wong - Mercedes Benz Fashion Week 2015

Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz
Pearly Wong - Mercedes Benz Fashion Week 2015 Haarstylings und aufregende Kreationen: André Märtens und sein Team sind wieder für L'Oréal Professionnel im Einsatz Doch während auf dem Laufsteg die neusten Entwürfe der Designer vorgeführt werden, arbeitet das Atelier Artistique von L´Oréal Professionnel hinter den Kulissen wieder mit viel Leidenschaft und höchster Konzentration an den Haar-Stylings der Models: Mit einem Team von über 40 Friseuren stylt Head of Hair André Märtens die Modelle von mehr als 35 Shows und wird dabei wieder außergewöhnliche, märchenhafte und kreative Haar-Kreationen für die Herbst-/Winter-Saison 2015/2016 umsetzen. Fotocredit: © 2015 L'Oréal Professionnel / Thomas Rafalzyk PEARLY WONG PEARLY WONG ist ein unabhängiges Modelabel, das sich auf multifunktionale, monochrome Kleidungstücke und einzigartige Materialien fokussiert. Das gleichnamige Label wurde von Pearly gegründet. Sie studierte am renommierten FIT (Fashion Institute of Technology) in New York. Mit ihrem in der Bekleidungsindustrie verwurzelten Elternhaus, kehrte Pearly Wong 2012 in ihr Heimatland Malaysia zurück und gründete das Label. In den Jahren 2013 und 2014 folgten Shows bei der Kuala Lumpur Fashion Week. Im Jahr 2013 gewann Pearly den Fashion Pitch in Malaysia, eine Auszeichnung für junge Designer, vergeben um die Kreativwirtschaft in der Region zu fördern. Überreicht wurde die Auszeichnung vom Premierminister von Malaysia im Jahr 2014. Die FW15 Kollektion ist inspiriert durch den Niedergang der Umwelt und wandelbarer, nützlicher und utilitaristischen Kleidung - diese Kollektion ist eine aufregende Analyse von Struktur und Form. Kollektionsbeschreibung Reißverschlüsse, heavy Hardware und eine großzügige Verwendung von mehreren Lagen verleihen der Kollektion den multifunktionellen Look, für den das Label bekannt ist. Neben der dekonstruierten Idee eines hartgesottenen dystopischen Wunderlands, besteht die PW Spring/Summer 2016 Kollektion aus tragbarer Mode, die Elemente der Weltraumzeitalter Moderne mit dem Grunge-Charakter der 90er verbindet. Lookbeschreibung 90s Grunge Edge Kernaussage des Looks Monochrome, urban Zeitepoche 90er Jahre Umsetzung Das Haar am Oberkopf in einem Rechteck verlaufend von Ende Augenbraue bis zum Wirbel abteilen. Die Seiten separat in Höhe Ohrspitze abteilen. Der Hinterkopf wird in einem Einschlag drapiert und mit Postichnadeln befestigt. Anschließend mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix fixieren. Den Oberkopf mit L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix benetzen und zu einem Zopf am höchsten Punkt des Kopfes abbinden. Hinter den Zopf eine Flasche L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves halten und den Zopf dahinter legen und mit einem Hutband abbinden. Das Zopfgummi mit einer Haarsträhne umwickeln. Die Seiten mit dem Glätteisen glätten. Produkte L’Oréal Professionnel tecni.art Air Fix L’Oréal Professionnel Wild Stylers by tecni.art Beach Waves Arbeitsmaterial Postichnadeln Zopfgummi Hutband Glätteisen Modelle 13 weibliche Modelle Bis zum 10. Juli 2015 dreht sich in Berlin wieder alles um die neusten Trends, Looks und Stylings für die kommende Saison. Bereits zum 17. Mal präsentieren Modegrößen ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2167_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2167_0.jpg
 
DIE NEUE REDKEN-MUSE - TOPMODEL SUKI WATERHOUSE:
07.07.2015

DIE NEUE REDKEN-MUSE - TOPMODEL SUKI WATERHOUSE

Stilvoll, cool und erfolgreich - und eine Vorreiterin für Trends
DIE NEUE REDKEN-MUSE - TOPMODEL SUKI WATERHOUSE Stilvoll, cool und erfolgreich - und eine Vorreiterin für Trends Die Britin Suki ist der aktuelle Liebling der Mode-Szene und bekannt für ihre strahlend blonde Mähne. Sie zierte bereits die Cover der Vogue und Elle und hat sich eine beachtliche Präsenz auf sämtlichen Social Meida Kanälen aufgebaut. Mit ihrer fotogenen Persönlichkeit und ihrer natürlich coolen Ausstrahlung definiert sie die Bedeutung des heutigen It-Girls ganz neu. Neue und frische Engergie für REDKEN „Suki ist für ihre Stilsicherheit und mühelose Coolness bekannt“, erklärt Shane Wolf, Global General Manager REDKEN 5th Avenue. „Suki fällt auf, ist sehr talentiert und ist eine absolut dynamische Persönlichkeit. Sie bringt neue und frische Energie zu REDKEN.“ Suki Waterhouse wird erstmals als Gesicht der digitalen und gedruckten Kampagne für Blow Dry, REDKENs neuem Styling Produkt, zu sehen sein. Mehr zum Produkt erfahren Sie in Kürze. Fotocredit: REDKEN Ein aufregendes, international bekanntes Gesicht bereichert ab sofort die REDKEN-Familie: Model und Schauspielerin Suki Waterhouse ist die neue REDKEN-Muse | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2166_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2166_0.jpg
 
Zeige 1411 bis 1440 (von insgesamt 2484 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]  ... 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50 ...  [nächste >>] 

Haargel mit eigenem Logo (45)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
02.09.2017 - 03.09.2017
COSMETICA Hannover 2017
14.10.2017 - 16.10.2017
Salon International London 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
International Barber Awards 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
HAARE 2017
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Wet Brush Pop Fold - Der praktische Beautybegleiter

Ob in der Handtasche oder im Kulturbeutel, mit den praktischen Wet Brush Pop Fold Haarbürsten hat man seinen Profi-Detangler zum sanften Entwirren der Haare jetzt immer dabei.
 
Diesen Artikel haben wir am 16.08.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Wet Brush Pop Fold - Der praktische Beautybegleiter
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung