Friseur & Beauty.de » Neue Artikel
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
Anmelden | Mediadaten | Impressum
 
Moser T-CUT (92)

TONDEO - TONDEO schneidet. TONDEO stylt. (60)

Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick

Auf diesen Seiten finden Sie alle aktuellen Presse-Informationen, Produkte, Frisuren, Saloneinträge, Firmeneinträge und Marketing-Angebote, sortiert absteigend nach dem Datum der Veröffentlichung.
 
 
Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick
Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Lara:
08.08.2015

Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Lara

Exakte Linienführungen, die Farbtrends des Jahres 2015 und futuristische Styles
Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Lara Exakte Linienführungen, die Farbtrends des Jahres 2015 und futuristische Styles Lara Haircut Schneiden Sie im Nacken mit einem diagonal verlaufenden Segment eine eng anliegende Form Schere über Kamm. Beginnen Sie am Hinterkopf, von der B-Achse ausgehend, mit konvexer Stufung in Freihandtechnik bis zur Mitte zu schneiden. Ab der A-Achse schneiden Sie mit stärkerem Verzug. Die linke Seitenpartie wird nun stationär nach hinten zur Länge an der BAchse gestuft. An der vorderen Kontur wird zunächst ein diagonal verlaufender Undercut bis hinter das Ohr geschnitten. Anschließend wird die gesamte Seitenpartie darüber in runder Form graduiert. Die Sektionen ab der Kopfrundung verlaufen zum Pony hin ohne Verbindung zur darunterliegenden Graduation mit flacher Abhebung. Die rechte Seite wird vertikal in Freihandtechnik gestuft. An der vorderen Seitenkontur schneiden Sie mit diagonal verlaufender Sektion einen Undercut. Das Ergebnis des Haarschnittes zeigt nun eine schmale Silhouette mit längerer Stirnkontur. Christian Siferlinger Christian ist ein Meister seines Fachs. Und so meistert er seit 1986 erfolgreich Tag für Tag die Herausforderungen der Selbstständigkeit. Sein eigener Flagshipsalon, die Munich Hair Academy in München, ist dabei etwas ganz Besonderes: er ist Friseurschule und Trendsalon in einem. Und so spürt jeder Gast sofort, dass hier Kreativität in der Luft liegt. Doch Christian ist nicht nur handwerklich begabt. Schon früh hat er sein Talent, Menschen mit Worten zu begeistern, erkannt und steht deshalb oft bei Modenschauen, Workshops und Shows auch als Moderator auf der Bühne. Noch viel lieber mischt er sich allerdings unter die Menge. Denn direktes Feedback ist ihm auch im Salon besonders wichtig und kostbar. Dieses sammelt er schon seit vielen Jahren und setzt es um, damit auch sein eigenes Geschäft immer weiter wachsen kann. Erfolg bedeutet für ihn, sich mit engagierten, fachlich hochkarätigen Friseuren in einem gemeinsamen Trainingszentrum für Friseure verwirklichen zu können. Dabei verliert Christian die Zeit schnell mal aus den Augen und der Tag könnte ruhig 2, 3 Stunden länger dauern. Trotzdem genießt er jede Minute in vollen Zügen – ganz nach seinem Lebensmotto: „Lebe jeden Tag so, als wäre er dein letzter.“ Credits: Fotos: Chris Weber Cut: Christian Siferlinger Make-up: Sabrina Kaiser Color: Christian Kleber Das ist die neue Kollektion von Paul Mitchell® PAC-Team Mitglied Christian Siferlinger. Happy Styling! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2225_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2225_0.jpg
 
Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Cha:
08.08.2015

Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Cha

Exakte Linienführungen, die Farbtrends des Jahres 2015 und futuristische Styles
Die neue Kollektion der Munich Hair Academy - Cha Exakte Linienführungen, die Farbtrends des Jahres 2015 und futuristische Styles Cha Haircut Beginnen Sie knapp oberhalb der Kopfrundung eine eng anliegenden Form zu schneiden. Mit der entstandenen Länge wird die Form an den Seiten und am Hinterkopf Schere über Kamm geschnitten. Anschließend werden die Konturen mit einer Haarschneidemaschine über Kamm verblendet und mit einem Messer feine Haare vom Haaransatz gesäubert. Schneiden Sie nun auf der rechten Seite am Hinterkopf eine konvexe Stufung als Führungslänge. Anschließend wird mit leichtem Verzug zur linken Seite hin gearbeitet. Nun wird eine feine Sektion stationär zum Hinterkopf verzogen. Der gesamte Oberkopf wird nun zur entstandenen Führungslänge aus der letzten Sektion stationär nach rechts geschnitten. Nachdem das Haar getrocknet und gegebenenfalls auch geglättet wurde, erhält der Schnitt nun seine ganz spezielle Note: Mit einer exakten Außenlinie, die gegenläufig geschnitten wird. Die linke Seite läuft dabei diagonal nach hinten, die rechte Seite diagonal nach vorne. Christian Siferlinger Christian ist ein Meister seines Fachs. Und so meistert er seit 1986 erfolgreich Tag für Tag die Herausforderungen der Selbstständigkeit. Sein eigener Flagshipsalon, die Munich Hair Academy in München, ist dabei etwas ganz Besonderes: er ist Friseurschule und Trendsalon in einem. Und so spürt jeder Gast sofort, dass hier Kreativität in der Luft liegt. Doch Christian ist nicht nur handwerklich begabt. Schon früh hat er sein Talent, Menschen mit Worten zu begeistern, erkannt und steht deshalb oft bei Modenschauen, Workshops und Shows auch als Moderator auf der Bühne. Noch viel lieber mischt er sich allerdings unter die Menge. Denn direktes Feedback ist ihm auch im Salon besonders wichtig und kostbar. Dieses sammelt er schon seit vielen Jahren und setzt es um, damit auch sein eigenes Geschäft immer weiter wachsen kann. Erfolg bedeutet für ihn, sich mit engagierten, fachlich hochkarätigen Friseuren in einem gemeinsamen Trainingszentrum für Friseure verwirklichen zu können. Dabei verliert Christian die Zeit schnell mal aus den Augen und der Tag könnte ruhig 2, 3 Stunden länger dauern. Trotzdem genießt er jede Minute in vollen Zügen – ganz nach seinem Lebensmotto: „Lebe jeden Tag so, als wäre er dein letzter.“ Credits: Fotos: Chris Weber Cut: Christian Siferlinger Make-up: Sabrina Kaiser Color: Christian Kleber Das ist die neue Kollektion von Paul Mitchell® PAC-Team Mitglied Christian Siferlinger. Happy Styling! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2224_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2224_0.jpg
 
Mythic Oil Shimmering Oil:
07.08.2015

Mythic Oil Shimmering Oil

Das exklusive, schimmernde Pflege-Öl für Haut & Haar
Mythic Oil Shimmering Oil Das exklusive, schimmernde Pflege-Öl für Haut & Haar | Inspiriert von der sinnlichen Schönheit des Orients, wurde MYTHIC OIL zum Liebling der Haarexperten. Die einzigartige Luxuspflege, basierend auf wertvollen Ölen, die seit Jahrhunderten als wahre Schönheitselixiere gelten, steht für ein unvergleichliches Haarpflegeerlebnis. Die Serie wird nun erweitert um ein hochwertiges Körper- und Haaröl: MYTHIC OIL SHIMMERING OIL mit feinen Goldpartikeln in einer aufwändig geschliffenen Glasflasche. | | Ein Öl - unzählige Anwendungsmöglichkeiten Das exklusive Sommer-Produkt Shimmering Oil von L’Oréal Professionnel, ist ein wahres Multitalent: Es verleiht Haut und Haar einen leichten Goldschimmer und pflegt gleichzeitig tiefenwirksam. Dabei verführt es die Sinne mit einem exquisiten Duft. Ob im Urlaub am Meer, im Alltag oder bei rauschenden Partynächten- das Shimmering Oil ist vielseitig anwendbar und der perfekter Begleiter. Luxuriöses Magnolienöl spendet intensive Feuchtigkeit für Haut und Haar und duftet in Verbindung mit den Sommerblüten Jasmin und Lilie exquisit und verführerisch. Zarte, ultra-feine Goldpartikel verleihen gebräunter Haut einen magischen und natürlichen Schimmer. Die Öl-in-Serum-Technologie ist nicht beschwerend, zieht schnell ein und ist daher auch für feines Haar geeignet. Ob als glänzendes Finish nach dem Styling, als Leave-in auf feuchten, sommerbeanspruchten Haarlängen, als Splisstreatment auf trockenem Haar, als Körperpflege nach einem ausgiebigen Badetag oder als Eyecatcher auf Dekolleté, Armen und Beinen - das Shimmering Oil ist ein exklusives Pflege-Erlebnis für alle Sinne. Anwendung: Das Mythic Oil Shimmering Öl ist besonders ergiebig und sollte daher sparsam angewendet werden. Vor der Anwendung gut schütteln. Einen Pumpstoß in den Handflächen verteilen und sanft in die Haarlängen bzw. -spitzen einarbeiten oder auf den gewünschten Körperstellen verteilen. UVP: 100 ml, 27,60 Euro Das neue MYTHIC OIL SHIMMERING OIL ist ab September 2015 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Weitere Informationen und Salonfinder unter www.loreal-professionnel.de 2015-08-07 06:51:00 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2223_0.jpg
 
Branchentreff in der Hauptstadt - COSMETICA Berlin 2015:
06.08.2015

Branchentreff in der Hauptstadt - COSMETICA Berlin 2015

Aufregend, vielseitig und trendy wie die deutsche Hauptstadt, so präsentiert sich die COSMETICA Berlin am 7. und 8. November 2015 in den Hallen 18 und 20 der Berliner Messe unterm Funkturm
Branchentreff in der Hauptstadt - COSMETICA Berlin 2015 Aufregend, vielseitig und trendy wie die deutsche Hauptstadt, so präsentiert sich die COSMETICA Berlin am 7. und 8. November 2015 in den Hallen 18 und 20 der Berliner Messe unterm Funkturm Wie man das von einer Großstadt-Veranstaltung erwarten kann, gibt es auf der COSMETICA Berlin quasi on top noch einige besondere Highlights. Unter dem Motto „La Cage aux Folles“ präsentiert der extravagante Berliner Visagist Beni Durrer am Meeting Point eine glamouröse Make-up-Show. Der Künstler zeigt Schritt für Schritt die Bedeutung von Farben und lüftet das Geheimnis der Weiblichkeit, ein Feuerwerk der Sinne! Malu Wilz, die gefeierte Visagistin und Gewinnerin der Goldenen Maske 2015, kreiert vor den Augen der Zuschauer ein Business Make-up, das wie geschaffen ist zur Erstellung von Bewerbungsfotos oder den beruflichen Alltag. In separaten Räumen, fernab vom Messetrubel, bieten firmenunabhängige Fachvorträge außerdem die Chance, sich kostenlos weiterzubilden. Hochkarätige Referenten werden ihr Fachwissen an beiden Tagen mit den Zuhörern teilen. Auf dem Programm stehen Themen wie Marketing, Massage und Fußpflege. Wem das immer noch nicht reicht, der kann noch eins draufsetzen und sich zu einem der Workshops in den Bereichen Nail Art, French-Look für Füße, Profi Make-up anmelden – hier wird praktisch gelernt und geübt. Einen Star- Workshop der besonderen Art bietet die bekannte Make-up Artistin Betty Amrhein. Sie zeigt den Teilnehmern Tipps und Tricks für ein wirkungsvolles, leicht umsetzbares Make-up. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, es wird eine Teilnehmergebühr erhoben. Mit gleich vier Wettbewerben wartet die COSMETICA Berlin auf. Am Messesamstag wird auf der großen Bühne am Meeting Point der Gewinner des Newcomer Visagisten-Nachwuchspreises präsentiert. Außerdem treten im Rahmen des Wettbewerbs COSMETICA LashSTAR 2015 an beiden Tagen professionelle Lash-Stylisten in vier Kategorien gegeneinander an. Ebenfalls an beiden Tagen können Nail Designer beim German Nail Contest zum Thema „Winter Wonderland“ ihre Kreativität unter Beweis stellen. Und last but not least findet auf der Fachmesse in Berlin, neben den COSMETICA Messen in Hannover und Stuttgart, eine der Theorieprüfungen des COSMETICA Schul-Awards statt. Hierfür können teilnehmende Kosmetikschulen bis zu drei Schüler ins Rennen schicken. Das praxisorientierte Finale wird auf der COSMETICA in Frankfurt ausgetragen. Der Kartenvorverkauf für die COSMETICA Berlin hat bereits begonnen. Mehr Informationen zu dieser oder weiteren Fachmessen aus dem Hause KOSMETIK international finden Sie im Internet unter www.cosmetica.de sowie in der Fachzeitschrift KOSMETIK international. Fotos: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH Die COSMETICA Berlin ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Veranstaltungsort: Messe Berlin Messedamm 22 14055 Berlin Öffnungszeiten: Samstag, 07. November 2015 von 10.00 – 18.00 Uhr Sonntag, 08. November 2015 von 10.00 – 17.00 Uhr Auf circa 12 000 Quadratmetern Ausstellungs- und Aktionsfläche mit rund 450 ausstellenden Firmen und Marken entfaltet die Beauty-Branche eine bunte und vielseitige Palette an aktuellen Trends, interessanten Dienstleistungen und innovativen Produkten aus den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires. Begleitend dazu hat der Veranstalter, KOSMETIK international Messe GmbH, wieder ein abwechslungsreiches, informatives Kongressprogramm mit vielen kostenlosen Vorträgen und Bühnen-Events zusammengestellt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2222_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2222_0.jpg
 
COSMETICA Berlin 2015:
06.08.2015

COSMETICA Berlin 2015

Kosmetik-Fachmesse nur für Fachbesucher mit Legitimation
COSMETICA Berlin 2015 2015-11-07 00:00:00 2015-11-08 00:00:00
COSMETICA Berlin 2015
Messedamm 22 14055 Berlin
Kosmetik-Fachmesse nur für Fachbesucher mit Legitimation - Aufregend, vielseitig und trendy wie die deutsche Hauptstadt, so präsentiert sich die COSMETICA Berlin am 7. und 8. November 2015 in den Hallen 18 und 20 der Berliner Messe unterm Funkturm. | - Auf circa 12 000 Quadratmetern Ausstellungs- und Aktionsfläche mit rund 450 ausstellenden Firmen und Marken entfaltet die Beauty-Branche eine bunte und vielseitige Palette an aktuellen Trends, interessanten Dienstleistungen und innovativen Produkten aus den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires. Begleitend dazu hat der Veranstalter, KOSMETIK international Messe GmbH, wieder ein abwechslungsreiches, informatives Kongressprogramm mit vielen kostenlosen Vorträgen und Bühnen-Events zusammengestellt. Kontakt: KOSMETIK international Messe GmbH Elke Rohwer Medienplatz 1 76571 Gaggenau Tel.: +49 7225 916-220 Fax: +49 7225 916-179 E-Mail: rohwer@cosmetica.de Internet: www.cosmetica.de de 18-89 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2221_0.jpg
Friseurmessen / Fachmesse für Besucher der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche Eintrittspreise gem. Angaben des Veranstalters
 
FriseurMesse in Berlin
 
Kollektion Abyss Babes:
06.08.2015

Kollektion Abyss Babes

Die L´Oreál Professionnel-Experten Arzu und Bert Dylus präsentieren eine sinnliche und aufregende Frisurenkollektion
Kollektion Abyss Babes Die L´Oreál Professionnel-Experten Arzu und Bert Dylus präsentieren eine sinnliche und aufregende Frisurenkollektion Inspiriert von den wunderschönen Kreaturen der Tiefsee haben die Haarstylisten Arzu und Bert Dylus eine Frisurenkollektion entworfen und umgesetzt, die wirklich verzaubert und in fremde Welten entführt. Sie ist ein Liebesbekenntnis an die unsichtbaren Kreaturen der Meere, die Natur und ihre perfekte Unvollkommenheit. Als Kulisse diente ein Tunnel mit Streetart-Werken und Graffiti an den Wänden, die farbenfrohe Szenen sowie düstere Unterwasserwelten darstellen. Look 1: Die Anemone Ein Hitzeschutz wird in das Haar eingearbeitet und mit einem Lockeneisen gelockt. Dann werden Schlaufen gebildet, mit Mini-Gummis gebunden und mit den Fingern auseinander gezogen. Untere Haarpartien werden ausgelassen und geglättet. Look 2: Der Nautilus Das Haar wird mit Crèpage de Chignon von L´Oréal Professionnel besprüht, um Griffigkeit und eine unsaubere Struktur zu erzeugen. Mit einem Haarkissen als Unterlage, wird das Haar schräg über den Kopf geflochten und endet asymmetrisch im Nacken in einem schmalen Zopf. Feine Strähnen am Gesicht werden mit Cotton Uzu von Shu Uemura definiert. Look 3: Die Koralle Das Haar wird mit Crepage de Chignon von L´Oréal Professionell besprüht und mit einem Haarkissen als Unterlage schräg nach oben geflochten. Die Flechtschlaufen werden hierbei Stück für Stück auseinander gezogen, um mehr Volumen zu schaffen. Gegen Haarende wird das Flechtwerk weiter auseinander gezogen und in einen Kreis gelegt und gesteckt. Ein vorbereitetes Haarteil-Geflecht dient als Accessoire. Look 4: Die Kronenqualle In das Haar wird Satin Design von Shu Uemura eingearbeitet und etwa bis zur Hälfte geglättet. Das untere Ende wird in feinen Strähnen abgeteilt, mit Air Fix von L´Oréal Professionell besprüht, um den Metallstiel eines Stielkamms gewickelt und mit dem Glätteisen erhitzt. So bekommt das Haar seine krause Struktur. Als Accessoire dienen biergoldene Haarklemmen die strahlenförmig angeordnet werden. Look 5: Der Octopus Das Haar wird mit Tec Ni Art Airfix Strähne für Strähne besprüht und in gekordelter Form um ein Lockeneisen gedreht. So entstehen abstrakte Wellen. Die Spitzen werden glatt gelassen und das Haar wird am Hinterkopf Strähne für Strähne mit Volumenaufbau gesteckt. Look 6: Die Steinkoralle Das Haar wird mit Texture Wave von Shu Uemura besprüht und die Ansätze werden durch Toupieren gebauscht. Strähne für Strähne werden die Haar am Oberkopf mit Haarnadeln festgesteckt und die krausen Spitzen ausgearbeitet. Die Strähnen werden um das Gesicht herum definiert. Salon Dylus... ...ist eine Art Concept-Store. Ein Ort der Schönheit, der Handwerk und Freundschaft verbindet. Ein Atelier, wo kniffelige Haarfarben und Frisuren entstehen und ein Geschäft wo man ausgefallenen und feinen Schmuck sowie immer wieder wechselnde hübsche Accessoires wie Taschen, kleine Wohnaccessoires, Raumdüfte und andere Dinge findet. Dylus hat eine Schwäche für besonderes Interieur und interessante Stücke, die es nicht an jeder Ecke gibt. Erlesen aus den Showrooms und Messen in Paris von internationalen Designern und Herstellern, ist das Sortiment immer wieder überraschend. Mit ihrer kleinen Bar lädt Dylus zum Herumsitzen und zum etwas trinken ein. Gegründet von Arzu und Bert Dylus, die ein starkes Team hinter sich haben, existiert es bereits seit 1995. In einem Bauwerk um 1900 herum mit 4,5 Meter hohen Fenstern und ein lichtdurchflutetes Inneres, lassen das Gesamtwerk eine ganz besondere Sprache sprechen. Dylus Börsenplatz 13-15 60313 Frankfurt Tel.: 069720035, www.dylus.com Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Dylus Photos: Stefan Groepper Hair: Arzu und Bert Dylus Make-up: Arzu Dylus Assistance: Chrissoula Lehman, Maike Wiltschko, Susanne Klaus, Ecem Tülekoglu Fashion: Aschenputtel Frankfurt Die dunkle Schwärze der Tiefsee birgt geheimnisvolle, anmutige und bizarre Wesen. Faszinierende Kronenquallen mit ihren im Wasser tanzenden Tentakeln. Seepferdchen, in der Tiefe lebende Korallen und Anemonen in Ihren außergewöhnlichsten Formen und Symmetrien. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2220_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2220_0.jpg
 
Hol Dir den Look - BOHO LIFT:
05.08.2015

Hol Dir den Look - BOHO LIFT

Langer, moderner Bob mit einer Steckfrisur im Vintage-Look
Hol Dir den Look - BOHO LIFT Langer, moderner Bob mit einer Steckfrisur im Vintage-Look STEP 1 Root Shoot direkt am Ansatz auftragen, um für Volumen und einen Lift-Effekt zu sorgen. Anschließend trocken föhnen. Dry Me ins trockene Haar geben und das Haar toupieren. SPEAK STYLING - ROOT SHOOT STEP 2 Das Haar mit den Händen nach hinten legen, danach am Hinterkopf verdrehen, im Fifties-Style hochstecken und mit Haarnadeln fixieren. Um einen „Undone“-Look zu erreichen, zum Schluss die Struktur mit den Fingern auflockern. SPEAK STYLING - ROOT SHOOT | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2217_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2217_0.jpg
 
Die Welt der Schönheit zu Gast in Stuttgart:
04.08.2015

Die Welt der Schönheit zu Gast in Stuttgart

Visionär, einzigartig, HAIR. Das neue Messekonzept findet im November erstmals auf dem Stuttgarter Messegelände statt
Die Welt der Schönheit zu Gast in Stuttgart Visionär, einzigartig, HAIR. Das neue Messekonzept findet im November erstmals auf dem Stuttgarter Messegelände statt HAIR. goes international Wenn die bekannte und geschätzte Charity-Veranstaltung "Alternative Hair Show" aus London auf der Stuttgarter HAIR. zwei herausragende Akteure vorstellt, wird es im November kein Halten mehr geben: Sanrizz aus London und Fehringer aus Wien geben sich die Ehre und präsentieren ihr "Cirque du Soleil"-artiges Alternative-Hair-Show-Programm 2015, das eigentlich seither exklusiv der historischen Royal Albert Hall in London vorbehalten ist. Mit atemberaubenden Kostümen, fantasievoller Musik und einem fabelhaften Artistic-Team inszeniert kein Geringerer als Tony Rizzo (Gründer der Alternative Hair) eine Show, die niemand so schnell vergessen wird. Die Besucher können sich auf ein überragendes Avantgarde-Highlight freuen, das absolute Kreativität und ultimative Friseurkunst vereint. Tony Rizzo ist durch sein Know-How aus über 30 Jahren Branchenerfahrung und das Sanrizz Educational Center weltweit für seine technische und motivierende Arbeit bekannt. Auf der HAIR. stellt er dies eindrucksvoll unter Beweis und präsentiert hier seine Cut&Colour Kollektion 2016. Doch damit ist die lange Liste der internationalen Showacts auf der HAIR. noch lange nicht am Ende: Eine Marke, deren Zuhause die internationalen Laufstege sind, und die für Kreativität und Expertise steht wie kaum eine Zweite, ist TONI&GUY. Das Creative-Team des weltweit bekannten und erfolgreichen Friseurunternehmens präsentiert auf der Stuttgarter HAIR. erstmals in Deutschland seine Kollektion für die kommende Saison 2016. Darüber hinaus wird die Marke UNITE mit ihrem großartigen Creative-Team in zwei Shows auf der Hauptbühne die neuesten Trends der Fashion Weeks aus aller Welt darbieten und die Salon Mega-Trends im Bereich des Creative Stylings präsentieren. Salongeschäft verbessern Abgerundet wird das exklusive Programm der HAIR. durch erfahrene Business-Speaker, die das Salongeschäft in einer 360° Ansicht und die daran gekoppelten Erfolgsstrategien thematisieren. Die Fachbesucher können sich wichtige Experten-Tipps mit auf den Weg geben lassen, um ihr eigenes Salongeschäft langfristig und erfolgreich zu gestalten. Auf dem modernsten Messegelände Europas teilen internationale Salon-Mega-Trends die HAIR. in vier verschiedene Themenbereiche. Durch diese Eckpfeiler mit jeweils eigener Bühne und Pop-Up Bereich wird der Veranstaltung ein äußerst interaktiver Charakter verliehen. Aussteller und Besucher können sich hier nicht nur bestens unterhalten lassen, sie nehmen gleichzeitig auch viele wertvolle Informationen für die Arbeit im Salon mit nach Hause. Barbering on top Barbering, einer der vier Themenbereiche, ist in der Friseur- und Kosmetikbranche auf dem Höhepunkt seiner Bekanntheit. Deshalb präsentiert die HAIR. „the men`s world“ mit Jerome Kantner, dem Gewinner der American Crew All-Star Challenge 2014. Die Besucher profitieren von dem Weltklasseniveau des „Global Champion“ und können ihm im Pop-Up Barbering Bereich direkt über die Schulter und auf die Finger schauen. Durch die vielen internationalen Acts und die spektakulären Inszenierungen bietet die HAIR. eine einmalige Plattform für ultimatives Entertainment, umfassende Inspiration, Informationen und Trends, die den Weg zum "Salon der Zukunft" ebnen werden. Informationen Messe Stuttgart Flughafenstraße/Flughafen 70629 Stuttgart Öffnungszeiten für Besucher der HAIR Sa. 14.00 - 18.00 Uhr So. 10.00 - 18.00 Uhr (Kassenschluss eine Stunde vor Veranstaltungsende) Die HAIR. präsentiert am 14. und 15. November internationale Friseurgrößen und Top-Artisten der Friseurbranche am Messestandort Stuttgart und garantiert ein einmaliges, hochexklusives Showprogramm, das Deutschland so noch nie gesehen hat! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2216_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2216_0.jpg
 
REDKEN - Inspirationsreise Antwerpen:
04.08.2015

REDKEN - Inspirationsreise Antwerpen

Redken und Salonpartner auf inspirativer Entdeckungstour durch die belgische Modemetropole Antwerpen
REDKEN - Inspirationsreise Antwerpen Redken und Salonpartner auf inspirativer Entdeckungstour durch die belgische Modemetropole Antwerpen Nach Reisen nach New York und London in den vergangenen Jahren ging es in diesem Jahr nach Antwerpen – eine Stadt, die schon unzählige kreative Talente wie z.B. die international erfolgreichen Modedesigner Dries van Noten und Ann Demeulemeester hervorgebracht hat. Mit ihrem Gespür für Design, Innovation und Lifestyle passt sie ideal zum Spirit von REDKEN. Die Teilnehmer erwartete ein buntes Programm aus Städte-Trip, Kunst, Kultur, Party und Education. Auf der Agenda standen u.a. ein Stadtrundgang, Party im angesagten Night Club „The Villa“, Dining in dem von Star-Architekt Kurt Hereygers designten IN-Restaurant „Summer Josephines“, Kultur im Modemuseum von Antwerpen und Kreativworkshops mit den REDKEN Top-Artists Mandy van den Bosch-Macri und Pietro Macri vom Salon P.A.M. hairstyle in Mannheim sowie dem belgischen REDKEN Artist Ludovic Beckers. Die Experten demonstrierten den Workshop-Teilnehmern in einem Cut & Color Seminar die innovativsten Haarschneide-Techniken, atem-beraubende Farbeffekte und ideenreiche Colorationen und zeigten dabei auch kreative Anwendungen mit Blonde Idol, dem neuen Aufhellungs-System von REDKEN. Im zweiten Workshop „Long Hair Inspiration“ wurden zusammen mit den Teilnehmern neue Stylingideen mit der REDKEN Styling Collection entwickelt. Die 18 REDKEN Salonpartner erlebten drei spannende und inspirative Tage und nahmen viele innovative Styling- und Colorationsideen für ihren Salonalltag mit. Weitere Infos zu REDKEN und Salonfinder unter www.redken.de REDKEN: FASHION, SCIENCE UND INSPIRATION DIREKT AUS NYC Redken ist kreativ und up to date – wie New York City, die Stadt, in der die Marke zu Hause ist. Denn NYC, die Metropole der Metropolen, ist ständig in Bewegung, Schmelztiegel internationaler Kulturen und Lifestyles. Hier verbindet die amerikanische Marke, die sich auch außerhalb der USA längst zur exklusiven Kultmarke entwickelt hat, innovative Technologien mit den neuesten Trends aus den Straßen New Yorks. Seit nunmehr 50 Jahren entstehen hier außergewöhnliche Salon-Konzepte und hochwirksame Produkte. Von Haircare über Styling bis hin zu Coloration und Umformung reicht die umfassende Produktpalette von Redken. Fashion. What’s happening on the street? Wie keine andere Marke beobachtet und erlebt Redken die sich ständig verändernden Stimmungen und Eindrücke aus den Straßen New Yorks. Die amerikanische Marke greift diese Vielfalt auf, selektiert sie und interpretiert sie neu. So entsteht Street-Fashion, die der Kreativität laufend neue Impulse verleiht. Science. Great stuff happens, when science hits the street. Redken steht seit der Gründung des Unternehmens vor über 40 Jahren für die Verbindung von Schönheit und Wissenschaft. Heute kombiniert Redken Kreativität und progressive Trends der Straße mit intelligenten, innovativen Technologien und bietet so professionelle Services und Produkte für zuhause und den Salon. Inspiration. Learn better, earn better, live better. Die Verbindung aus fachlichem Können und Kreativität von außen lässt Inspiration immer wieder neu entstehen. Daher ist für Redken die Aus- und Weiterbildung seiner Partner-Salons so wichtig und die Basis des gemeinsamen Erfolges. Die Redken Seminare und Events haben den Anspruch, die Begeisterung für Haare und den Beruf Friseur immer wieder aufs Neue zu entfachen. Mit 18 ausgewählten Friseurpartnern reiste das deutsche REDKEN Education Team vom 11. bis 13. Juli in die belgische Kulturstadt Antwerpen, um sich von umcoming Jungdesignern, Modetrends, Kunst und Architektur inspirieren zu lassen und gemeinsam kreative Impulse für den Friseurberuf zu sammeln. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2219_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2219_0.jpg
 
REDKEN präsentiert die neue Muse: AMBER LE BON:
04.08.2015

REDKEN präsentiert die neue Muse: AMBER LE BON

Die Trendsetterin ist Gesicht des neuen Color Trends Bronde Sombre
REDKEN präsentiert die neue Muse: AMBER LE BON Die Trendsetterin ist Gesicht des neuen Color Trends Bronde Sombre Als Tochter von Duran Duran Sänger Simon Le Bon und Supermodel Yasmin Le Bon gehört sie sowohl zum Rockadel als auch zur Fashionelite und repräsentiert mit ihrer Coolness perfekt den REDKEN-Spirit. Sie ist bekannt für ihr außergewöhnliches Fashiongespür, ihre trendigen Hairstyles und ihren einzigartigen Musikgeschmack. Amber hat bereits für Victoria's Secret, Gucci, die British Fashion Council Awards und viele andere Fashion Week Events als Djane gearbeitet und wurde als Model u.a. von der Vogue, Harper’s Bazaar, Purple Fashion, Tatler, W, Vogue Brazil und Vogue Spain gebucht. "Amber’s einzigartiger Style und ihre unglaubliche Energie machen sie zum perfekten Gesicht für REDKEN,” sag Shane Wolf, Global General Manager von Redken 5th Avenue. "Sie ist eine furchtlose Fashionista, die keine Angst hat, ihren Hairstyle zu ändern und neue Farben oder Trends auszuprobieren.“ “Es ist so aufregend für mich, REDKEN’s neue Muse zu sein. Ich mag gesundes Haar, aber genauso gern probiere ich neue Farben und Styles aus. Deswegen ist es enorm wichtig, die besten Coloristen und Produkte zu haben.” sagt Amber. “Es macht riesigen Spaß mit REDKEN zusammenzuarbeiten!” Amber Le Bon präsentiert den neuen Color Trend Bronde Sombre Redken’s Bronde Sombre ist eine brandneue professionelle Colorationstechnik, bei der Brünett und Blond verblendet werden, um einen wunderschönen Übergang zu kreieren und harte Kontraste zu vermeiden. Der Look ist glamourös und ideal, um dem Ombré Trend ein frisches, saisonales Update zu geben. “Kunden haben uns immer wieder nach etwas Neuem, Frischem gefragt und nun können wir mit Sombre die perfekte Antwort geben. Es ist ein fließender Übergang der Farben, sodass man gar nicht sieht, wo welche Farbe beginnt. Der Look ist viel natürlicher und weicher,” sagt Redken Artist Sean Godard, der den Bronde Sombre Look für Amber Le Bon kreiert hat. “Amber’s Look ist inspiriert von den Hairstyles, die wir in Hollywood gerade sehen… sehr weich und natürlich - ein bisschen so, als hätte man einen tollen Urlaub in der Sonne verbracht, ” sagt Sean. Essentials für den Look: Die salonexklusive professionelle ammoniakfreie Coloration Chromatics in neuen Mocha Nuancen und Shades EQ Gloss, um den Farbton zu perfektionieren und den Look zu veredeln Redken’s exklusive Blur Brush, mit der der Stylist die Nuancen verwischen kann, ganz individuell nach den Wünschen des Kunden BRONDE SOMBRE ist exklusiv ab September 2015 in REDKEN-Salons erhältlich. Redken Die Marke wurde 1960 von der Schauspielerin Paula Kent Meehan und dem Chemiker Jheri Redding gegründet. Der Anspruch von REDKEN 5th Avenue NYC ist es, kreativ und up to date zu sein - wie New York City, die Stadt, in der Redken zu Hause ist. Denn NYC ist ständig in Bewegung, Schmelztiegel internationaler Kulturen und Lifestyles. Hier verbindet die amerikanische Marke, die sich auch außerhalb der USA längst zur exklusiven Kultmarke entwickelt hat, innovative Technologien mit den neuesten Trends. Seit nunmehr 50 Jahren entstehen außergewöhnliche Salon-Konzepte und hochwirksame Produkte. Die Produktpalette von Redken umfasst Haircare, Styling, Coloration und Umformung. Fashion. What’s happening on the street? Wie keine andere Marke beobachtet und erlebt Redken die sich ständig verändernden Stimmungen und Eindrücke aus den Straßen New Yorks. Die amerikanische Marke greift diese Vielfalt auf, selektiert sie und interpretiert sie neu. So entsteht Street-Fashion, die der Kreativität laufend neue Impulse verleiht. Science. Great stuff happens, when science hits the street. Redken steht seit der Gründung des Unternehmens vor über 40 Jahren für die Verbindung von Schönheit und Wissenschaft. Heute kombiniert Redken Kreativität und progressive Trends der Straße mit intelligenten, innovativen Technologien und bietet so professionelle Services und Produkte für zuhause und den Salon. Inspiration. Learn better, earn better, live better. Die Verbindung aus fachlichem Können und Kreativität von außen lässt Inspiration immer wieder neu entstehen. Daher ist für Redken die Aus- und Weiterbildung seiner Partner-Salons so wichtig und die Basis des gemeinsamen Erfolges. Die Redken Seminare und Events haben den Anspruch, die Begeisterung den Beruf Friseur immer wieder aufs Neue zu entfachen. Fotocredit: Redken Redken 5th Avenue freut sich, seine neue Muse - Model, DJane und Trendsetterin Amber Le Bon - vorzustellen. Sie ergänzt die Familie der Redken-Musen, zu der u.a. Schauspielerin Suki Waterhouse, Supermodel Lea T. und Soo Joo Park sowie Hairstylist-Legende Guido Palau und Celebrity Colorationsexpertin Tracey Cunningham gehören und wird ab sofort das internationale Gesicht des Color Trends „Bronde Sombre“ sein. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2215_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2215_0.jpg
 
High Definition für den perfekten Teint:
04.08.2015

High Definition für den perfekten Teint

HD Finishing Powder von Stagecolor Cosmetics™
High Definition für den perfekten Teint HD Finishing Powder von Stagecolor Cosmetics™ | Schöne Momente hält man gerne in Bildern fest. Im Zeitalter von Facebook, Instagram und Co. geschieht dies oft spontan und ein perfekter Beauty-Teint ist meist das Letzte, woran man denkt. | | Mit dem neuen HD Finishing Powder von Stagecolor Cosmetics™ können Sie Ihren Teint schnell und einfach auf Vordermann bringen, so dass jede Aufnahme Sie von Ihrer besten Seite zeigt. Egal ob Selfie, Snapchat-Video oder Familienfoto, mit dem ultraleichten transparenten Puder kaschieren Sie kleine Unebenheiten und reduzieren ungewollten Glanz im Handumdrehen. HD Finishing Powder Der seidige, transparente HD Finishing Powder bleibt durch seine außergewöhnlich feine Textur für jede Kamera unsichtbar und garantiert einen absolut natürlichen Look. Er reduziert Glanz, kaschiert kleine Unebenheiten und feine Linien. Dieser neutrale Puder in gepresster Form ist Ihr perfekter Begleiter – ob vor der Kamera, dahinter oder im Alltag! Für alle Hauttypen geeignet. Frei von Talk, Parabenen und Parfüm. Perfekt geeignet auch vor der Kamera. Profi-Tipp: Sie können den Puder direkt auf der Haut oder, für ein besonders lang anhaltendes Finish, über der Foundation auftragen. Für eine gezielte Applikation auf den Gesichtspartien, wo Glanz entsteht, verwenden Sie den Profi Rouge Brush. UVP: 29,00 € Profi Rouge Brush Rouge- und Schattierpinsel für präziese Applikation von Puder, Rouge, Highlighter und Bronzingpowder. UVP: 33,00 2015-08-04 06:37:57 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2214_0.jpg
 
Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016:
03.08.2015

Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016

© DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen
Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen Umso wichtiger sei es, das große Ganze im Blick zu haben und den Zeitgeist der modernen Frau zu verstehen. Im turbulenten Alltag sehnt sie sich nach Einfachheit, nach Normalität. Sie ist nach innen gekehrt und sucht nach wahren Werten. „Im Zeitalter von modernen Medien, Daueronline und immer schneller wechselnden Trends zeigen wir wie schön es ist, authentisch und echt sein!" Natürlich - leicht - facettenreich In der Kollektion Die Tolle - perfect hair greift das Team diese Tendenz zur Normalität auf und kreiert einen herrlich einfachen, unkomplizierten Look für die "normale" Frau und den "normalen" Mann. Hierbei werden Einflüsse aus den unterschiedlichen Trendrichtungen der Laufstege miteinander kombiniert. Diese sind starke Naturverbundenheit, was sich insbesondere in neuen aufregenden Haarstrukturen und viel Bewegung im Haar äußert. Außerdem wird die Lust auf Luxus, Glamour und hochwertige Schnittkunst wieder entdeckt, was sich in kleinen Details wie der Mischung aus matten und glänzenden Oberflächen zeigt. Dazu passen natürliche Farben mit schimmernden Metalleffekten, erdige Töne von Blond bis Kupfer und gezielte Highlights in Form von Colour Blockings. Neu ist, dass erstmals kalte und warme Nuancen miteinander kombiniert werden, um der Farbe mehr Tiefe zu verleihen. Das Ergebnis sind perfekte Schnitte und typgerechte Haarfarben, die jede Menge Raum für Stylingvarianten lassen und Kundinnen jeden Alters ansprechen. Die Looks sind geprägt von Alltagstauglichkeit und Wandelbarkeit und erlauben so für jeden Anlass das perfekte Styling: morgens natürlich und praktisch, abends das lässige Partystyling oder der edle Brautlook für den großen Tag. Die Tolle - perfect hair - Kollektion 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen Die Tolle - perfect hair - BRIDAL EDITION 2015/2016 © DieTolle - perfect hair by Petra Hassel, Wissen Die Foto-Credits Haare: Intercoiffure Petra Hassel und Team Fotos & Post: Petra Hützen Foto-Assistenz: Daniela Marquardt, Annika Fernbach (Making-Of) Make-up: Ute Hützen Petra Hassel FRISEURMEISTERIN - UNTERNEHMERIN - INTERCOIFFURE - TEAMGEIST - ECHTES HANDWERK Petra Hassel ist Friseurin mit Leidenschaft und Herz. Die 46-Jährige ist fast 25 Jahre mit ihrem eigenen Salon "Die Tolle - perfect hair" in Wissen selbständig und hat aktuell sechs Mitarbeiterinnen. Ihr Salon ist ein echtes Schmuckstück an der Sieg zwischen Westerwald und Siegerland und steht für Ruhe, Wohlfühlen und die perfekte Dienstleistung. Petra Hassel hat ihr Handwerk von der Pike auf gelernt: nach der Lehre absolvierte sie bereits mit 21 Jahren die Meisterprüfung und machte sich selbständig. Im Jahr 2000 folgte dann der Umzug in die heutigen Räumlichkeiten in Wissen-Schönstein in ein liebevoll restauriertes ehemaliges Schulhaus. Hassel liebt ihren Beruf und lebt die Leidenschaft für das Handwerk jeden Tag: „Haare schneiden ist mein Hobby. Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als für und mit Menschen zu arbeiten." Diese positive Atmosphäre spüren nicht nur die Kunden, sondern auch das Team: jahrelange Zugehörigkeit sprechen für sich. Die Tolle - perfect hair unter den TOP 30 Salons der Intercoiffure deutschlandweit Der Salon ist eine echte Oase der Ruhe voller Tageslicht und eigener Terrasse, auf der sich die Kunden entspannen und den wunderbaren Ausblick ins Grüne genießen können. Seit 2009 ist Petra Hassel stolzes Mitglied in der weltweiten Elitefriseurvereinigung der Intercoiffure. Intercoiffure-Salons verpflichten sich zu regelmäßigen anonymen Servicechecks, die nach dem Vorbild der Restauranttester die Qualität der Dienstleistung bewerten. Hierbei platzierte sich Die Tolle - perfect hair unter den Top 30. Ganz im Sinne der Leitideale der Intercoiffure stehen Petra Hassel und ihr Team für Freude an professionellen Spitzenleistungen und höchste Qualitätsstandards. „Wo Kompetenz, Verstand und Herz Hand in Hand arbeiten, entstehen exzellente Lösungen." In Sachen Frisuren lautet der Anspruch, die Persönlichkeit der Kunden durch Schnitt, Coloration und Styling positiv zu unterstreichen. Klare Linien, schmeichelnde Formen und typgerechte Farben prägen das Bild. 2015 zeigt das Team um Petra Hassel sein fachliches Können und modische Kompetenz erstmals in einer eigenen Frisurenkollektion. Aber Schönheit und Mode sind nicht alles. Charitatives Engagement ist für Petra Hassel Ehrensache: Immer wieder zeigt sie ihr großes Herz bei Spendenaktionen, Charity-Frisieren oder dem alljährlichen Wunschbaum zu Weihnachten und sammelt so Geld für verschiedene überregionale Organisation wie Unicef oder Education for Life oder auch lokale Großaktionen wie dem Jahrmarkt in Wissen. In 2016 feiert Petra Hassel ihr 25-jähriges Salonbestehen. Hierfür sind Events und Überraschungen für die Kunden geplant. Wir freuen uns drauf! „Die Lust man selbst zu sein", so beschreibt Friseurmeisterin Petra Hassel ihre erste eigene Fotokollektion, die sie gemeinsam mit ihrem 5-köpfigen Team im Sommer realisiert hat. Viele Strömungen existieren heute gleichzeitig über einen längeren Zeitraum. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2213_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2213_0.jpg
 
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 08/2015:
03.08.2015

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 08/2015

Newsletter-Ausgabe vom 03.08.2015, Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 08/2015 Newsletter-Ausgabe vom 03.08.2015, Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Deutschlandpremiere der ZV Mode in Hessen! Das Modeteam des Zentralverbandes präsentiert am 30. August 2015 die Premiere der kommenden Saison Herbst/Winter 2015/2016 in Bad Nauheim. Im passenden Ambiente des Kurtheaters werden die Akteure des Modeteams die aktuellen Trends, Stylings und Schnitte der H|MAG Herbst/Winter Kollektion zeigen und Step-by-Step dem geladenen Fachpublikum erklären. Zusätzlich wird ein Team des Fördernden Partners Kemon mit an Bord sein und die aktuelle Kollektion "The Italian Touch" präsentieren. Alle Informationen zum Programm, zum Veranstaltungsort und zu den Tickets finden Sie in unserem Flyer. Neu: BGW bietet App für die Gefährdungsbeurteilung im Friseursalon. Friseursalons können die gesetzlich vorgeschriebene Gefährdungsbeurteilung für ihre Beschäftigten jetzt ganz einfach und ohne großen Schreibaufwand erledigen. Die Berufs-genossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat dazu eine Web-App entwickelt, die sich per Smartphone und PC nutzen lässt. Was sie bietet Einfach und verständlich führt das neue digitale Angebot durch die verschiedenen Schritte der Gefährdungsbeurteilung. Mithilfe übersichtlicher Menüs klicken sich die Saloninhaberinnen und -inhaber durch die Tätigkeiten und Gefährdungen, die in ihrem Betrieb auftreten und erhalten Vorschläge für geeignete Maßnahmen zum Schutz ihrer Beschäftigten. Dahinter stehen Erfahrungs-werte der BGW - ergänzt um individuelle Auswahlmöglichkeiten und Einträge der Salons, die die Anwendung nutzen. Die erstellte Gefährdungsbeurteilung wird am Ende als PDF zugeschickt. Steht die nächste Aktualisierung an, kann auf die vorhandene Beurteilung zurückgegriffen werden. Termine für die ausgewählten Maßnahmen lassen sich als Übersicht per E-Mail versenden. Weiter bietet die Anwendung Links zu Hintergrundinformationen der BGW und Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen. Wo man sie bekommt und wie sie läuft Wer sich auf www.bgw-online.de registriert hat, kann die webbasierte App direkt unter www.bgw-online.de/friseurapp nutzen. Die Anwendung braucht nicht auf den eigenen Geräten installiert zu werden. Datenschutz und Datensicherheit sind gewährleistet. Zwischen der mobilen und der Desktop-Version kann jederzeit gewechselt werden. Außerdem lassen sich mehrere Gefährdungsbeurteilungen parallel erstellen, zum Beispiel für Filialen oder bei getrennter Bearbeitung einzelner Arbeitsbereiche im Salon. Das Zwischenspeichern aller Daten ist jederzeit möglich. Was sie bringt Wer die Anwendung umfassend nutzt, kommt der Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung nach und profitiert dabei von komfortablen Bedienungshilfen. Sie eignet sich auch für Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich für die alternative bedarfsorientierte Betreuung entschieden haben und die Gefährdungsbeurteilung in der Regel ohne Unterstützung durch externe Arbeitsschutzfachleute vornehmen. Letzte Stufe Mindestentgelt-Tarifvertrag Friseurhandwerk tritt in Kraft. Am 01.08.2015 ist die letzte Stufe des Mindestentgelt-Tarifvertrages Friseurhandwerk in Höhe von EUR 8,50 pro Stunde im Friseurhandwerk in Kraft getreten. Damit wird nach einer 7-monatigen Übergangsregelung das Niveau des gesetzlichen Mindestlohns erreicht. Mit diesem Datum tritt die Arbeitnehmerentsendegesetz-Verordnung für diesen Tarifvertrag außer Kraft. Der Tarifvertrag bleibt aber weiterhin allgemeinverbindlich. Werbung für Handwerksleitungen im Reisegewerbe unzulässig. OLG Thüringen bestätigt erstinstanzliche Rechtsprechung: Eine Reisegewerbekarte berechtigt nicht zur Werbung für Leistungen von Anlage-A-Handwerken. Nach Auffassung des Gerichts bedeutet Reisegewerbe, dass die Initiative vom Gewerbetreibenden durch unangemeldetes Aufsuchen des Kunden ausgeht. Bei Werbung mittels Plakaten oder Internetauftritten mit Kommunikationsdaten gehe die Initiative jedoch vom Kunden aus. Dies sei dem stehenden Gewerbe vorbehalten. Im Vollhandwerk erfordere dies die Eintragung in die Handwerksrolle und Erfüllung der handwerksrechtlichen Voraussetzungen. Assistierte Ausbildung im Handwerk. Zahlreiche Ausbildungsplätze können im Handwerk nicht besetzt werden, weil der passende Fachkräftenachwuchs fehlt. Häufig stehen der Ausbildung organisatorische Herausforderungen, Sprach- oder Lernschwierigkeiten im Wege. Die Assistierte Ausbildung unterstützt Unternehmen bei der Ausbildung von Jugendlichen mit Förderbedarf oder Ausbildungshemmnissen. Jugendliche mit besonderem Förderbedarf erhalten durch einen Bildungsträger vor und während der Ausbildung auf sie zugeschnittene Unterstützungsleistungen. Die Bundesagentur für Arbeit übernimmt hierbei die Vermittlung von interessierten Jugendlichen bzw. Unternehmen sowie die vollständigen Kosten der individuellen Maßnahmen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks hat einen Flyer mit den wichtigsten Informationen entwickelt. Ein Muster des Flyers kann unter hier heruntergeladen werden. WDR2 Servicezeit - Interview mit Marco Küveler am 05. August 2015. Am 05. August 2015 steht Marco Küveler, auf dem Radiosender WDR2 als Studiogast in der Sendung „Servicezeit“ am Mikrofon. Zum Thema „Schöne Haare“ wird er von 19.00 - 21.00 Uhr die Fragen der Hörerinnen und Hörer beantworten. Marco Küveler ist langjähriges Mitglied des ZV-Modeteams, Friseur-Weltmeister, mehrmaliger Deutscher Meister und Top-Akteur auf verschiedensten Bühnen. World Skills 2015 - prominentes Daumendrücken. Das deutsche Team der World Skills, die vom 11.-16.08.2015 in Sao Paolo stattfinden, erhält Unterstützung von höchster Stelle. Dr. Angela Merkel hat die Schirmherrschaft für die Deutsche Berufe-Nationalmannschaft übernommen. „Die Berufsweltmeisterschaft WorldSkills bietet Einblicke in eine Vielzahl verschiedener Berufe aus Handwerk, Industrie und Dienstleistung und unterstreichen den hohen Stellenwert der beruflichen Bildung für die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Wirtschaft und Gesellschaft.“ Mit der dualen Berufsausbildung habe Deutschland ein bewährtes und erfolgreiches Qualifizierungsmodell, „dessen Ergebnis sich im Wettbewerb mit Fachkräften aus aller Welt messen lassen kann.“ heißt es in Ihrem Schreiben an die Teamleitung von WorldSkills Germany. Für das Friseurhandwerk geht Angelina Mazza, Salon Gutekunst, Freudenstadt an den Start. Der Zentralverband drückt ihr die Daumen. Deutschlandpremiere der ZV Mode in Hessen! Neu: BGW bietet App für die Gefährdungsbeurteilung im Friseursalon. Letzte Stufe Mindestentgelt-Tarifvertrag Friseurhandwerk tritt in Kraft. Werbung für Handwerksleitungen im Reisegewerbe unzulässig. Assistierte Ausbildung im Handwerk. WDR2 Servicezeit - Interview mit Marco Küveler am 05. August 2015. World Skills 2015 - prominentes Daumendrücken. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2218_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2218_0.jpg
 
essie professional ab sofort im Talise Spa Jumeirah Frankfurt:
03.08.2015

essie professional ab sofort im Talise Spa Jumeirah Frankfurt

Der Farbexperte bietet anspruchsvollen Kunden professionelle Maniküre auf höchstem Niveau
essie professional ab sofort im Talise Spa Jumeirah Frankfurt Der Farbexperte bietet anspruchsvollen Kunden professionelle Maniküre auf höchstem Niveau Das Talise Spa Das Talise Spa Frankfurt ist DIE Wellness-Oase inmitten der geschäftigen Finanzmetropole am Main. Beim Eintritt fallen die Geschäftigkeit und die Lautstärke des Alltags unmittelbar von einem ab. Ab dem Moment, in dem man den 400 m² großen Wellnessbereich betritt, können sich Körper und Seele in luxuriöser Umgebung entspannen. Das reduzierte Design des Spas erfährt durch den Einsatz ausgewählter Materialien wie dunkle Hölzer und Naturstein eine dezente Veredelung, die ein erhabenes und beruhigendes Ambiente schenkt. Der benachbarte erstklassige Fitness & Health Club mit Pool und atemberaubendem Blick über Frankfurt steht Hotelgästen ebenfalls zur Verfügung. Das Talise Spa bietet Erholungssuchenden - ob Hotel- oder Tagesgästen - ein vielfältiges Angebot individuell zugeschnittener Behandlungen. Alle Angebote des Talise Spa beinhalten die Nutzung der finnischen Sauna. Für den Aufenthalt werden ein kuscheliger Bademantel, Badetuch und Slippers zur Verfügung gestellt. Magazine, Tageszeitschriften, gepresste Säfte, diverse Wässer, Kräutertees und frisches Obst sowie das warme Ambiente verschönern die persönliche Auszeit im Jumeirah Frankfurt. Während der Behandlung liegt zudem ein IPad zum Lesen der neuesten Nachrichten und Magazine in verschieden Sprachen bereit. Seit Juli ist essie professional exklusiver Partner und bietet den anspruchsvollen Kunden die perfekten Produkte für eine professionelle Maniküre. Die Marke essie professional 1981 gründete Essie Weingarten die Nagellackmarke essie, die mit einer einzigartigen Qualität und einem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Farben den Kosmetikmarkt revolutionierte. Neben den im Handel erhältlichen Produkten ist mit essie professional eine professionelle Linie entstanden, die sich in Farb- und Produktvielfalt wie z.B. Maniküre- & Pediküre Pflegeprodukte sowie Textur und Anwendung differenziert und optimal auf die Bedürfnisse einer professionellen Anwendung ausgerichtet ist. Der essie professional Service im Talise Spa essie professional bietet eine riesige Farbvielfalt, mit der jedem Gast des Jumeirah Frankfurt die richtige Nuance für seinen individuellen Anlass zur Verfügung steht. Die Textur der Lacke und der eigens kreierte präzise Profipinsel eignet sich ideal für einen professionellen Auftrag. Neben den Farblacken kann der Gast auch essie professional Gel in vielen verschiedenen Nuancen wählen, das unter der UV-Lampe gehärtet bis zu 14 Tage hält. Um den Naturnagel zu schützen und zu pflegen sowie die Haltbarkeit der essie professional Nagellacke zu verlängern, ergänzen zahlreiche bedürfnis- und lösungsorientierte Produkte das essie professional Sortiment. Darüber hinaus bieten die Pflegeprodukte für Hände und Füße aus der essie spa Collection eine ideale Ergänzung des essie professional Angebots. Für die essie professional Anwendungen steht ein separater Behandlungsraum zur Verfügung. Darüber hinaus ist es möglich, eine Maniküre oder Pediküre zu sämtlichen anderen Anwendung des Talise Spa oder auch bequem in der eigenen Hotel Suite zu erhalten. essie professional Behandlungen im Talise Spa Jumeirah Frankfurt sind für ca. 30 - 90 € erhältlich. Über das Jumeirah Frankfurt: Das Jumeirah Frankfurt am Thurn-und-Taxis-Platz im Herzen der Mainmetropole wurde 2011 eröffnet. Den Gästen, Geschäfts- und Städtereisende gleichermaßen, stehen 217 luxuriöse Zimmer, darunter 49 Suiten, mit herrlichem Blick auf die Stadt und Deutschlands einzige Skyline zur Verfügung. Kulinarische Köstlichkeiten bieten das Restaurant „Max on One” und die „Ember Lounge & Bar”. Eine Konferenzetage, ein multifunktionaler Ballsaal und der hauseigene Talise Spa runden das Angebot ab. Credit: essie professional Mit essie professional hat das luxuriöse Talise Spa im Jumeirah Frankfurt einen kompetenten Partner gefunden, der das vielfältige Beautyangebot um Maniküre, Pediküre und hochwertige Pflegeprodukte ideal ergänzt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2212_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2212_0.jpg
 
Neue Stylinghelden: EIMI Root Shoot und EIMI Just Brilliant:
01.08.2015

Neue Stylinghelden: EIMI Root Shoot und EIMI Just Brilliant

Mit Root Shoot und Just Brilliant verstärkt Wella Professionals jetzt die neue Stylinglinie EIMI, die kontinuierlich steigende Fanzahlen verzeichnet
Neue Stylinghelden: EIMI Root Shoot und EIMI Just Brilliant Mit Root Shoot und Just Brilliant verstärkt Wella Professionals jetzt die neue Stylinglinie EIMI, die kontinuierlich steigende Fanzahlen verzeichnet | Ob backstage auf der Berlin Fashion Week, beim großen Gewinnspiel der ProSieben Lifestyle-Sendung red! oder in führenden Friseursalons Deutschlands - die neue Wella Professionals Stylinglinie EIMI hat die Hair- & Fashionszene im Sturm erobert. | | Als Marke für echte Individualisten setzt EIMI klare Statements und bringt jede Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck. Authentisch, originell und kreativ. Jetzt setzt die progressive Marke noch zwei drauf: die neuen Stylinghelden Root Shoot und Just Brilliant. Starker Ansatz. Wella Professionals EIMI ist so individuell wie jeder Salonkunde. Die Stylingneuheit Root Shoot begeistert als effektvoller Volumen-Schaum, der für einzigartige Lift-Effekte vor allem am Ansatz sorgt. Dank seiner speziellen Düse lässt sich der Schaum sehr präzise am Ansatz auftragen. Ob langer, moderner Bob als Steckfrisur im Vintage-Stil oder wellige Mähne im Glamour-Look - das neue Root Shoot garantiert authentische Styles mit faszinierendem Volumen. Einfach brillant. Auf den Catwalks glänzen wieder die Wet Looks. Perfekt in Szene gesetzt von Just Brilliant, der kultigen Glanz-Pomade von EIMI. Sie lässt starke, wilde Strukturen mit Glanz entstehen und setzt brillante Akzente. Just Brilliant glättet das Haar, sorgt für Anti-Frizz-Effekte und verleiht jedem Look geschmeidigen Glanz. Eine brillante Abrundung für originelle Styles. Die zwei neuen EIMI Styling Produkte sind ab September 2015 in Wella Salons erhältlich Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner 2015-08-01 08:19:13 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2211_0.jpg
 
Bauhaus trifft Intercoiffure:
01.08.2015

Bauhaus trifft Intercoiffure

Der Intercoiffure-Bezirk Mitte lädt zu einem interessanten Wochenendkongress am 03. und 04. Oktober 2015 in Dessau ein
Bauhaus trifft Intercoiffure Der Intercoiffure-Bezirk Mitte lädt zu einem interessanten Wochenendkongress am 03. und 04. Oktober 2015 in Dessau ein Eine Rarität und eine große Besonderheit: Peter Dawson von Vidal Sassoon als "Keynote Speaker". Auch die neue Kollektion der Fondation Guillaume "Game of Hair" wird vorgestellt! Zielgruppe dieser 2 Tage sind sowohl Inhaber als auch Führungskräfte und engagierte Mitarbeiter. Bei Anmeldungen bis zum 31. August 2015 wird ein Frühbucherrabatt von € 30,- p.P. auf den regulären Preis gewährt!!! Dieser liegt bei € 129,- pro Person inklusive Dinner und Lunch. Bei mehr als 3 Teilnehmern pro Salon können Salonkonditionen gewährt werden. Bitte bei Anmeldung erfragen. Das Anmeldeformular können Sie direkt hier (bitte klicken) oder auf der Website von Intercoiffure unter www.intercoiffure.de herunterladen. Das Bauhaus Dessau, das als Inspiration für viele Friseurtechniken und Grundlage der Sassoon Haarschneidetechnik gilt, konnte als Veranstaltungsort gewonnen werden. Es erwartet Sie die Geschichte des Bauhauses, die anhand einer Führung erläutert wird. Besonders interessant sind die verbindenden fachlichen Parts, die eine Brücke zwischen Bauhaus und Frisuren-mode schlagen. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2210_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2210_0.jpg
 
Die AND Kollektion 2015 von Kemon:
30.07.2015

Die AND Kollektion 2015 von Kemon

„Zeitlos schön“, das ist der Slogan der neuen AND Kollektion von Kemon
Die AND Kollektion 2015 von Kemon „Zeitlos schön“, das ist der Slogan der neuen AND Kollektion von Kemon Mit diesen Styles präsentiert Kemon zeitlos schöne Charaktere in Schwarzweiß-Optik, die uns mit auf eine Reise durch die Geschichte nehmen. Tauchen Sie in die Welt von AND ein und lassen Sie sich von italienischer Mode gepaart mit tollen Hairstyles inspirieren. Men’s Choice Arbeiten Sie Tonic Cream 33 ins handtuchtrockene Haar ein. Föhnen Sie mit Hilfe einer Stylingbürste eine klassische Bombage, teilen Sie dafür horizontale Sektionen am Oberkopf ab. Für einen klassischen Look mit dem Vamp Spray 44 fixieren. Für ein strukturierteres Finish verwenden Sie Gel Wax 45. Wild Blond Variante 1: Arbeiten Sie Body Fluid 14 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste kurz anföhnen. Ziehen Sie einen Seitenscheitel auf der gewünschten Seite. Die Haare am Oberkopf in horizontalen Abteilungen über eine mittelgroße Rundbürste föhnen, beide Seiten am Hinterkopf auf Volumen föhnen. Zum Abschluss den Style mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Arbeiten Sie Body Fluid 14 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste trockenföhnen. Nun jede einzelne Strähne mit Heat Spray 25 besprühen. Anschließend mit einem Lockenstab das Haar diagonal abteilen und Strähne für Strähne in Längen und Spitzen locken. Für Glanz und Definition Magic Serum 26 in die Längen und Spitzen einarbeiten. Für mehr Volumen Vol Powder 42 auf den Ansatz geben und einmassieren. Zum Abschluss den Style mit Vamp Spray 44 fixieren. Lazy Chic Arbeiten Sie Curl Gel 24 ins handtuchtrockene Haar ein. Die Haare über eine Stylingbürste anföhnen und einen Mittelscheitel ziehen. Die Haare in horizontalen Abteilungen am ganzen Kopf, über eine große Rundbürste trockenföhnen um die Haarstruktur zu glätten. Teilen Sie nun einige Haarsträhnen ab und besprühen Sie diese mit Heat Spray 25. Locken Sie jede einzelne Strähne in diagonalen Sektionen mit einem Lockenstab, um eine schöne Welle zu erreichen. Für den perfekten Halt mit Vamp Spray 44 fixieren. Office Chic Variante 1: Arbeiten Sie in das handtuchtrockene Haar eine wallnussgroße Menge Vol Foam 43 vom Ansatz bis in Spitzen ein. Anschließend die Haare mit einer Paddle Brush durchbürsten und in horizontalen Abteilungen mit einer großen Rundbürste trockenföhnen. Besprühen Sie das gesamte Haar mit Heat Spray 25 und ziehen Sie einen Scheitel an der gewünschten Seite. Teilen Sie, beginnend am Oberkopf, einzelne horizontale Sektionen ab. Die Breite der Sektionen sollte dem Durchmesser Ihres Lockenstabs entsprechen. Wickeln Sie das Haar Sektion für Sektion um den Lockenstab und befestigen Sie die einzelnen Locken anschließend mit einem Clip, bis Sie das Haar vollständig aufgedreht haben. Anschließend die Haare auskühlen lassen. Die Clips aus dem Haar entfernen und die Locken mit einer Stylingbürste vorsichtig ausfrisieren, bis eine großzügige Welle entsteht. Anschließend die Haare grob unterteilen. Für mehr Volumen, die Locken von unten mit einer Stylingbürste leicht nach oben schieben und in Form kämmen. Für mehr Glanz das Shine Spray 06 verwenden. Abschließend alles mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Schritte 1 bis 7 wiederholen. Um den Look schnell zu variieren, das Haar auf einer Seite des Scheitels stramm und flach nach hinten kämmen und mit Haarnadeln im Nacken befestigen. Alles mit Vamp Spray 44 fixieren. Guilty Shades Variante 1: Arbeiten Sie Tonic Cream 33 in das handtuchtrockene Haar ein. Teilen Sie die Haare in horizontale Abteilungen und föhnen Sie diese über eine große Rundbürste trocken. Achten Sie darauf, den Ansatz und die Längen auf Volumen sowie die Spitzen nach außen zu föhnen. Mit einer Stylingbürste die Längen und Spitzen für mehr Volumen etwas auflockern, dann mit den Fingerspitzen zurechtzupfen. Abschließend mit Vamp Spray 44 fixieren. Variante 2: Schritte 1 und 2 wiederholen. Für ein wildes, welliges Styling wird nach dem Föhnen ein großer Lockenstab verwendet. Einzelne Haarsträhnen mit Heat Spray 25 besprühen und um den Lockenstab wickeln. Die Wellen mit einer Stylingbürste ausfrisieren und abkühlen lassen. Anschließend jede einzelne Welle mit den Fingerspitzen in Form zupfen und mit Vamp Spray 44 fixieren, um mehr Struktur zu erhalten. Festival Style In das handtuchtrockene Haar Liss Spray 15 in Längen und Spitzen einarbeiten. Zusätzlich Magic Serum 26 in die Spitzen geben. Das Haar mit der FlatWrap-Technik und einer Paddle Brush trockenföhnen. So kann das Haar wunderbar kontrolliert und der Aufbau von Volumen verhindert werden. Ziehen Sie einen Mittelscheitel und teilen Sie das Haar von Ohr zu Ohr ab. Sie erhalten vier Sektionen. Diese für bessere Kontrolle wegstecken. Beginnen Sie mit der ersten Sektion. Diese mit Heat Spray 25 besprühen und dünne horizontale Strähnen glätten. Nach und nach jede Sektion lösen und glätten. Verwenden Sie das Shine Spray 06 für ein glänzendes Finish. Von lockig bis rockig, von wellig bis glatt, von den Sixities bis in die Moderne - hier findet jeder einen Look, der zu ihm passt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2209_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2209_0.jpg
 
Neue Beauty Allianz: Pure Identity und Chris Farrell:
28.07.2015

Neue Beauty Allianz: Pure Identity und Chris Farrell

Der friseurexklusive Haarkosmetikhersteller Pure Identity und das Fachkosmetikunternehmen Chris Farrell Cosmetics werden künftig auf dem Deutschen Markt strategisch kooperieren
Neue Beauty Allianz: Pure Identity und Chris Farrell Der friseurexklusive Haarkosmetikhersteller Pure Identity und das Fachkosmetikunternehmen Chris Farrell Cosmetics werden künftig auf dem Deutschen Markt strategisch kooperieren 2. v.l. Andi Larisch (GL+Fachleitung Pure Identity), 4. v.l.vordere Reihe, Chris Farrell, 5. v.l. Madjid Nadjariun.jpg (GL Pure Identity), rechts: Thomas Ochsenkiel (GL Pure Identity) Beim zweitägigen Austausch herrschte eine ausgezeichnete Atmosphäre und alle Teilnehmer begegneten sich mit viel Esprit, Offenheit und kreativen Ideen. Beide Unternehmensseiten beleuchteten gemeinsame Ansatzpunkte mit Blick auf Synergien, Chancen und weitere Möglichkeiten. Ziel der neuen Allianz ist die Entwicklung einer innovativen Vertriebskooperation, welche das Angebot für die Profibereiche Haut & Haar stärken soll und eine selektive gegenseitige Integration der Marken vorsieht. In einem weiteren Schritt ist die gemeinsame Optimierung des Direktvertriebes für beide Kundenkreise vorgesehen. Beide Unternehmen ergänzen sich optimal aufgrund ihrer gemeinsamen DNA in Sachen Professionalität, Exklusivität, Fachexpertise und exzellenter Produktqualität. So werden auch weitere Synergien im Produktionsbereich künftig optimal genutzt und die Herstellung einiger Produkte von Pure Identity noch in diesem Jahr zu Chris Farrell verlegt. Das liegt nahe, denn beide Unternehmen stehen für beste Qualität „Made in Germany“. Chris Farrell und Madjid Nadjariun Seit 2015 arbeiten Pure Identity und Chris Farrell zusammen und realisierten schon drei gemeinsame Messeauftritte. Diese bewährte Zusammenarbeit sowie erfolgreiche Gespräche beider Geschäftsleitungen waren der neuen Kooperation vorausgegangen. „Wir freuen uns sehr über die Entwicklung. Diese Kooperation zeigt eindrucksvoll, wie es gelingen kann zum Erfolg für Kunden und Unternehmen durch Effizienz, Flexibilität und Offenheit für neue Wege, beizutragen“, so Thomas Ochsenkiel, CEO Pure Identity. Weitere Informationen unter www.pure-identity.com und www.chris-farrell.com Ende Juli trafen sich Geschäftsleitung, Marketing, Vertrieb und fachliche Mitarbeiter beider Unternehmen zu einer gelungenen Auftaktkonferenz am Chris Farrell Firmenstandort Rheinmünster. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2208_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2208_0.jpg
 
LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC:
27.07.2015

LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC

Londa Professional präsentiert mit ELECTRA MAGIC seine aktuellen Trendlooks für Herbst-Winter 2015
LONDA PRÄSENTIERT: HERBST-WINTER TRENDS 2015 ELECTRA MAGIC Londa Professional präsentiert mit ELECTRA MAGIC seine aktuellen Trendlooks für Herbst-Winter 2015 ELECTRA MAGIC ist wie der Blick durch einen Kristall, der das Licht magisch bricht. Die aktuellen Trendlooks bündeln die grafischen Strukturen der Schnitte und bringen leuchtende Farben besonders gut zur Geltung. Mit jeder Drehung des Kopfes kommt so ein neuer, personalisierter Farbton zum Vorschein; ein wunderbares Spiel von Licht und Schatten. BOREALIS Der Farbverlauf erstreckt sich vom dunklen Haaransatz bis zu den hell gefärbten Spitzen – die natürliche Schönheit des gewellten Haars erstrahlt mehr als je zuvor. ECLIPSE Funkelnde Partien verstecken sich unter einer Strähne und lassen die Farbnuance am Haaransatz dunkler wirken, als ob sie durch ein magisches Licht von hinten beleuchtet wird. CONSTELLATION Bei diesem Look geht es um ein Strahlen von Innen heraus. Inspiriert von schwerelosem, schimmernden Sternennebel, kreiert die satellitenartige Farbtechnik das bezaubernde Spiel von Licht und Schatten im Haar. MAGNETISM Leidenschaftlich und impulsiv – Dieser Style ist eine perfekte Reflektion einer facettenreichen Persönlichkeit. Für Männer, die es modern, geometrisch und sleek mögen. KALEIDOSCOPE Bringt kosmische Schwingungen in den Alltag. Feine Farbakzente im Pony, nur in der Bewegung sichtbar, sind eine ausgefallene Möglichkeit, um den fransigen Look des Schnitts zu betonen. LUMINESCENCE Mit diesem puderigen Kupferton, hervorgehoben durch eine helle Fläche am Pony, stehen Sie im Rampenlicht. Je nachdem wie Sie den Look stylen, kann der aufgehellte Pony definieren oder nur ein feiner Akzent bleiben. „Wunderbar gesund aussehendes Haar ist ein Magnet und stellt sicher, dass der eigene Look für Aufsehen sorgt“, sagt Bärbel Hopf, Farbexpertin und Markenbotschafterin über die Herbst-Winter Trends 2015 von Londa Professional. Mehr unter www.londaprofessional.de und www.facebook.com/londaprofessional Die ELECTRA MAGIC Trends spielen mit der Magie des Lichts. Sie finden ihre Inspiration in der Mode, der Architektur oder modernen Technologien, die Kunst direkt vor unseren Augen kreieren. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2207_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2207_0.jpg
 
Erfolgsgeschichte: TIGI Inspirational Youth 2015:
25.07.2015

Erfolgsgeschichte: TIGI Inspirational Youth 2015

Einzigartiges TIGI Bootcamp bildet aufstrebende Jungstylisten aus
Erfolgsgeschichte: TIGI Inspirational Youth 2015 Einzigartiges TIGI Bootcamp bildet aufstrebende Jungstylisten aus Der Traum, eine Woche im Kreis der internationalen TIGI Experten zu verbringen, wurde im Juni 2015 für 10 Talente aus Deutschland und Österreich wahr. Sie gewannen beim Inspirational Youth Wettbewerb und verbrachten sechs volle Tage gemeinsam mit dem TIGI International Creative Team in der Weltmetropole London. „Zu Beginn meiner Laufbahn gaben meine Brüder mir die Chance, Unterstützung und Inspiration, Fotoshootings und Shows zu erleben, wodurch ich unbezahlbare Kompetenzen gewonnen habe. Im Gegenzug möchte ich jungen Friseuren von heute die Gelegenheit geben, ihre Talente weiterzuentwickeln. Sie sind die Zukunft unserer Branche.“ Anthony Mascolo, TIGI International Creative Director In der kreativen Atmosphäre der TIGI Bed Head Studios und an der Seite der Profis erlernten die jungen Teilnehmer neue Schneide- und Stylingtechniken, erhielten eine fundierte Farbausbildung, nahmen an einem Workshop zur Verbesserung der eigenen Präsentationsfähigkeit teil, zeigten ihre Kreativität in begleiteten Session Stylings und setzen ihre individuelle Inspiration am Live-Model um. „Das TIGI Inspirational Youth Programm ist eines der erfolgreichsten Ausbildungsprogramme unserer Branche. Gestartet als britisches Konzept wurde es schnell zu einem globalen Programm ausgeweitet, das die besten Talente fördert und ihnen die einmalige Chance gibt, sich zu den besten ihrer Generation zu profilieren.“ Tobias Kütscher, TIGI Zone Director DACH & Eastern Europe Inspirational Youth Day 1 Start der kreativen Entwicklungsreise war der 15.06.2015. Nach der Ankunft in den Bed Head Studios in London widmete sich der erste Bootcamp Tag dem allgemeinen Kennenlernen. Von Akos Bodi, TIGI European Creative Director, Linda Evans, Global PR Manager, und Christel Lundqvist, TIGI Global Creative Technical Director, erfuhren die Teilnehmer vieles über den Ursprung des Nachwuchsprogramms, dessen Ziel und was sie diese Woche erwartet. Anschließend präsentierten die einzelnen Teilnehmer ihre vorab erarbeitete Collage, welche ihre Erwartung verdeutlichte und zeigte, woher sie kommen, woher sie ihre Inspiration haben und mit welchen TIGI Produkten sie am liebsten arbeiten. Gespannt verfolgten die Teilnehmer die Präsentation von Maria Kovacs, TIGI European Session Director, über die neuesten Trends von den internationalen Laufstegen und aktuellen Modezeitschriften. Die darauf folgende Catwalk Demonstration seitens Akos Bodi und Maria Kovacs zeigte auf, mit welchen Profis die Teilnehmer es zu tun haben und wie hoch der Anspruch des Boot Camps ist. Als Highlight des Tages durfte der Teilnehmer anschließend an einem Modell innerhalb von 45 Minuten einen Hairstyle erarbeiten, der anschließend von allen Seiten geshootet wurde. Diese Bilder zeigten dem Creative Team das Niveau des Teams und jeder Hairstyle wurde von Akos und Maria vor der kompletten Gruppe analysiert. Der erste Seminartag wurde am Abend mit einem gemeinsamen Dinner mit Anthony Mascolo abgeschlossen. Inspirational Youth Day 2 Der zweite Tag des Inspirational Youth Programms befasste sich mit dem Thema „Präsentationstechniken“. Dazu lud TIGI Mike Esa, seines Zeichens Choreograph und Show-Produzent, als Experte ein. Für TIGI hat Mike Esa bereits unzählige große Shows, wie zum Beispiel TIGI World Release, erfolgreich auf die Beine gestellt und weiß, worauf es auf der Bühne und im Rampenlicht ankommt. An diesem Tag wurden die Teilnehmer von ihm überrascht. Ohne Vorbereitung sollten sie einen Showpart nachstellen und ein Modell auf der Bühne stylen. Die Aufgabe, innerhalb kürzester Zeit ein stimmiges Gesamtbild zu kreieren, stellte eine große Herausforderung dar. Vor der Gruppe erklärten die Teilnehmer anschließend, warum sie sich für den Schnitt entschieden, woher sie ihre Inspiration für den Schnitt haben und welche Farbmixturen und Produkte sie benutzten. Um den eigenen Auftritt am Besten analysieren zu können, wurden sie während ihrer Präsentation gefilmt. Selbstkritisch wurde der Auftritt jedes Teilnehmers analysiert. Mike Esa stellte die fundamentalen Dinge einer starken Präsentation heraus und so wurden Schwächen erkannt und jede Menge Tipps gegeben. Nach der Verinnerlichung der eigenen Verbesserungsmöglichkeiten auf der Bühne, wurde der praktische Part wiederholt: Die nachfolgende Filmanalyse wies bei fast jedem Teilnehmer eine Steigerung um 100 % auf. Inspirational Youth Day 3 Der dritte Seminartag startete mit einer detaillierten Einführung in die Theorie von Transition Cut & Colour. Durch Piero Gentile, TIGI Academy Creative Director, Christel Lundqvist, TIGI Global Creative Technical Director, John Harte, TIGI Academy Director, Kerrie O’Reilly, UK Academy Technical Director, und Warren Doodaghians, TIGI European Technical Academy Director, wurde das Theoretische ins Praktische umgesetzt und auf der Bühne präsentiert. Die vier Modelle bekamen eine komplette Typveränderung, die jeden Teilnehmer begeisterte. Die anschließende Aufgabe für die Teilnehmer war es, die gezeigten Styles inklusive Farbe an einem Frisurenkopf nachzuarbeiten. Dies innerhalb von von 2 x 45 Minuten zu schaffen, übte gewollten Druck aus und veranlasste zu Höchstleistungen, denn die besten Looks wurden anschließend auf der Bühne präsentiert. Das Abendprogramm konnte individuell gestaltet werden und so zogen viele der neugierigen Talente durch London und holten sich neue Inspirationen aus der pulsierenden Weltstadt. Inspirational Youth Day 4 Der nächste Seminartag startete mit einer erneuten Präsentation der am Vortag erarbeiteten Stylings. Schon jetzt ist die individuelle Steigerung der Präsentationsfähigkeiten bei jedem erkenntlich. Anschließend erhielten die Teilnehmer eine knackige Einführung in die Theorie von Creative Cut & Colour. Das Creative Team um Piero, Maria, Christel und Warren zeigte darauf hin erneut vier unterschiedliche Looks am Live-Modell gefolgt von den Teilnehmern, die ihre Fähigkeiten an diesem Tag erstmals an echten Modellen unter Beweis stellen konnten. Exklusive Einblicke in die neuen, bald erhältlichen „Brown“-Shades: Inspirational Youth Day 5 Am mit Spannung erwarteten 5. Tag lernten die Teilnehmer das A&O eines Modell-Castings. Auf Basis der Vorstellung der einzelnen Finish-Looks und aus einem Pool aus 40 Modellen, konnten sich die Teilnehmer das für ihren Look ideale Modell aussuchen. Die Schwierigkeit, das passende Modell mit passender Kopfform, Haut- und Haartyp für seinen Look zu finden, stellte sich als unerwartete, aber spannende Herausforderung dar. Nachdem jeder sein Modell gefunden hatte machten sich die Teilnehmer an die Vorbereitungen für das große Shooting. Dieses Abschlussshooting mit der HighTech-Ausrüstung aus den Bed Head Studios stellte auch in diesem Jahr das absolute Highlight dar. Inspirational Youth - Shooting Beim abschließenden Fotoshoot entstanden charakterstarke und individuelle Looks, die gekonnt in Szene gesetzt wurden. Die einzigartige Symbiose von Fashion und Hairstylings ergaben eindrucksvolle Total Looks, die es in sich haben und einen tollen Ausblick auf die Zukunft der Branche geben: unsere heutigen Nachwuchstalente. Die euphorisierte Stimmung sorgte für eine positiv angespannte Arbeitsatmosphäre, in der jeder sein Bestes gab, um das ausdrucksstarkste Bild zu erhalten. „Das Niveau in diesem Jahr war extrem stark. Die vielen Talente brachten durch ihre unterschiedlichen Charaktereigenschaften viele kreative Impulse mit, die sogar auf unser eingespieltes Team abfärbte. Das macht das Seminar auch für uns spannend.“ Akos Bodi „Das Inspirational Youth Programm hat mich in jeder Hinsicht weiter gebracht. Ich bin selbstbewusster geworden und weiß meine Stärken einzusetzen.“ Weena, Kat & More „Die Woche in London war spitze. So nah mit den Profis zusammenzuarbeiten, von ihnen zu lernen und Tipps zu bekommen – diese Chance hat man selten. Ich werde noch oft an diese intensive Zeit zurückdenken.“ Tahnee, Evelyns Hairgallery Nach dem Shooting ging eine spannende Woche zu Ende, von der jeder individuelle Impressionen, Eindrücke und nicht zuletzt sein persönliches und eigenes Modellimage mit nach Hause nehmen konnte. Diese hochkarätigen Imagebilder werden alsbald nachgereicht. Weitere Impressionen und Eindrücke auf www.facebook.com/tigihaircare.de Das international seit Jahren erfolgreiche und weltweit einzigartige TIGI Ausbildungsprogramm „Inspirational Youth“ ging im Juni 2015 in die nächste Runde. Vom 15.06. bis zum 20.06. lud das TIGI International Creative Team 10 Jungstylisten aus Deutschland und Österreich zum Premium-Workshop nach London ein. Das Bootcamp „Inspirational Youth“ wurde von TIGI Gründer Anthony Mascolo ins Leben gerufen und begleitet Jungfriseure verschiedener Nationalitäten auf eine kreative, kollektive und persönliche Entwicklungsreise im Herzen TIGIs. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2206_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2206_0.jpg
 
Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung:
24.07.2015

Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung

LerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V. mit neuem Vorstand
Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung LerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V. mit neuem Vorstand LerNet hat im vergangenen Jahr über 3.400 Beratungen in den Bereichen Anerkennungsberatung, Bildungsscheck und -prämie durchgeführt. „Das daraus resultierende mögliche Gesamtvolumen beläuft sich auf sechs Millionen Euro zur Förderung der beruflichen Bildung in der Region“, sagt Peter Nolte. Regina Bernards weist auf das neue Instrument der Beratungen zur beruflichen Entwicklung hin: „Die vom Land NRW geförderten Beratungen sind kostenlos können bis zu neun Beratungsstunden an bis zu fünf Terminen umfassen.“ Giesa Seidel, geschäftsführendes Vorstandsmitglied von LerNet weist auf die neu gestaltete Webseite www.lernet.de hin, wo die Angebote des Vereins verzeichnet sind. „LerNet ist die regionale und zentrale Beratungsstelle für Menschen, die in ihrem Beruf weiter kommen wollen“, so Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Gründungsvorsitzender von LerNet. Jürgen Hindenberg, Regina Bernards, Giesa Seidel und Peter Nolte (von links) freuen sich über positive Zahlen von LerNet Peter Nolte, Inhaber der Nova Nexus Bildung und Beratung KG, steht weiter dem regionalen Bildungsnetzwerk LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V. vor. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Regina Bernards, Inhaberin der Bernards Akademie für berufliche Weiterbildung. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2205_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2205_0.jpg
 
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 07/2015 (2):
24.07.2015

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 07/2015 (2)

Newsletter-Ausgabe vom 20.07.2015, Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 07/2015 (2) Newsletter-Ausgabe vom 20.07.2015, Quelle: Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks Zentralverbands-Resolution erfolgreich: BMAS plant Absenkung der Grenze für Aufzeichnungspflicht Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat am 15. Juli 2015 den Entwurf einer neuen „Verordnung zu den Mindestlohn-Dokumentationspflichten“ vorgelegt. Wesentlicher Punkt ist, das Aufzeichnungs- und Meldepflichten nach dem Mindestlohngesetz entfallen, wenn Arbeitnehmer mehr als 2.000 € pro Monat verdienen, wenn dieses Arbeitsentgelt in den vergangenen 12 Monaten gezahlt wurde. Dies bedeutet eine Absenkung des bisherigen Grenzwertes von 2.958 € auf 2.000 €. Mit seiner Resolution vom 01. Juni 2015 hatte die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks eine solche Regelung für alle Arbeitsverhältnisse gefordert. Weiterhin werden künftig Ehegatten, eingetragene Lebenspartner, Kinder und Eltern des Arbeitgebers von den Arbeitszeitaufzeichnungs- und Meldepflichten sowohl nach dem Mindestlohngesetz wie dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz (AEntG) ausgenommen werden. Wir rechnen mit einer zeitnahen Verkündung der Verordnung. Diese Verordnung findet mit Inkrafttreten nach Auslaufen der AEntG-Verordnung für den Mindestentgelt-Tarifvertrag (31.07.2015) Anwendung auf die Arbeitsverhältnisse in der Friseurbranche. 1600 Salons unter einem Dach Dies meldet die heutige Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die beiden führenden Friseurketten in Deutschland stellen sich neu auf. Frisör Klier verschmilzt mit der Düsseldorfer Hair Group (früher Essanelle). Künftig sollen die Salonkonzepte von Klier (Frisör Klier und Styleboxx) und Hair Group (Essanelle, Hair Express Super-Cut) unter einem Dach geführt werden. "Wir wollen Doppelarbeiten vermeiden und unser Business besser steuern", heißt es aus Kreisen der Eigner Holding Saxonia der Familie Klier. Tarifeinheitsgesetz tritt in Kraft Das Tarifeinheitsgesetz ist am 10. Juli 2015 in Kraft getreten. Mit diesem umstrittenen Gesetz wird geregelt, welcher Tarifvertrag in einem Unternehmen auf die Arbeitsverhältnisse anzuwenden ist, wenn unterschiedliche Tarifverträge aufgrund unterschiedlicher Tarifzugehörigkeit bestehen. Dann gilt zukünftig der Tarifvertrag, an den die Mehrzahl der Gewerkschaftsmitglieder im Unternehmen gebunden sind. Diese Regelung hat im Friseurhandwerk mit Ver.di als bisher alleiniger Tarifvertragspartei aktuell keine Bedeutung. Mit der Geltung des Tarifvertragseinheitsgesetzes wird erwartet, dass einheitliche Tarifkonditionen im Unternehmen den Betriebsfrieden fördern und Spartengewerkschaften mit niedrigeren Organisationsgraden ihre Tarifzuständigkeit trotz mangelnder Organisationsgrade ausdehnen können. Wir rechnen damit, dass die Verfassungsmäßigkeit dieses Gesetzes vom Bundesverfassungsgericht überprüft wird. sternTV macht Werbung für Friseurqualität In der Sendung am 15.07.2015 berichtete sternTV über einen Test mit versteckter Kamera bei Mobilfriseuren. Headline: „Mobile Friseure bringen Haare und Kunden in Wallung.“ Abgesehen von der unzulänglichen fachlichen Leistung in der Mehrzahl der getesteten Fälle wurde vom „Friseurexperten“ Shan Rahimkhan in sehr Überzeugender Weise dargelegt, was eine exzellente und professionelle Friseurleistung ausmacht. Eine Werbung für Top-Friseurleistung und den Friseurbesuch par excellence. Leider wurden die wettbewerbsverzerrenden Hintergründe in der Regel mehrwertsteuer- und sozialabgabenfreier Kleinstselbständigkeit im mobilen Bereich nicht näher beleuchtet. ZV-Resolution „Beschäftigung im Friseurhandwerk“ liegt EU-Generaldirektion vor Die vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks beim Sozialen Dialog in Brüssel eingebrachte Resolution "Beschäftigung im Friseurhandwerk" liegt nunmehr den EU-Generaldirektionen "Beschäftigung" und "Wachstum" vor. Die Entschließung wendet sich gegen eine weitere Marginalisierung des Friseurhandwerks in Europa. Ziel ist es, der von der EU angestrebten völligen Marktliberalisierung im Friseurhandwerk starke Argumente entgegenzusetzen. Nachweislich haben die EU-Mitgliedsnationen, die einen Marktzugang der Friseure ohne Qualifikationsnachweis (Meisterprüfung) ermöglichen, gravierende Beschäftigungsprobleme und eine markante Jugendarbeitslosigkeit. Alle Versuche, den Markt vollständig zu öffnen, haben dort zu einem starken Anstieg von Mikrobetrieben und damit einhergehend von prekären Beschäftigungsverhältnissen und zum Abbau von Arbeitsplätzen geführt. Endspurt beim „Ausbildungs-Ass“ 2015: Jetzt noch schnell bewerben! Am 31. Juli 2015 endet die Bewerbungsfrist für das „Ausbildungs-Ass“ 2015. Das mit 15.000 Euro dotierte „Ausbildungs-Ass“ wird in drei Kategorien vergeben: „Industrie, Handel, Dienstleistungen“, „Handwerk“ und „Ausbildungsinitiativen“. In den drei Kategorien erhalten die Erstplatzierten je 2.500 Euro, die Zweitplatzierten je 1.500 Euro und die Drittplatzierten je 1.000 Euro. Gesucht werden auch in diesem Jahr Unternehmen, die sich in Sachen Ausbildung außergewöhnlich engagieren ihre Auszubildenden überdurchschnittlich fördern, die neue oder kreative Wege gehen, die auch Jugendlichen eine Chance geben, die eine besondere Förderung brauchen, oder die besonders begabte Jugendliche intensiv fördern. Darüber hinaus können sich Initiativen, Institutionen und Schulen bewerben, - die einen Beitrag zur Schaffung neuer Arbeitsplätze leisten und - die Jugendliche in besonderer Weise unterstützen, den Weg ins Berufsleben zu finden. Die Bewertungskriterien der Jury sind unter anderem die Anzahl und Qualität von zukunftssicheren Ausbildungsplätzen, die Kreativität der Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Effizienz des Engagements. Auch in diesem Jahr hat der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, die Schirmherrschaft übernommen. Die Online-Ausschreibungsunterlagen sind unter http://www.ausbildungsass.de verfügbar. Zentralverbands-Resolution erfolgreich: BMAS plant Absenkung der Grenze für Aufzeichnungspflicht 1600 Salons unter einem Dach Tarifeinheitsgesetz tritt in Kraft sternTV macht Werbung für Friseurqualität ZV-Resolution „Beschäftigung im Friseurhandwerk“ liegt EU-Generaldirektion vor Endspurt beim „Ausbildungs-Ass“ 2015: Jetzt noch schnell bewerben! | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2204_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2204_0.jpg
 
Glatte Haut mit Lichtgeschwindigkeit:
24.07.2015

Glatte Haut mit Lichtgeschwindigkeit

Innovative Methode entfernt dauerhaft Haare
Glatte Haut mit Lichtgeschwindigkeit Innovative Methode entfernt dauerhaft Haare | Auf dem Kopf gilt: je voller, desto besser - im Gesicht oder am Körper ist starke Behaarung jedoch meist unerwünscht. Ob Augenbrauen, Damenbart, Bikinizone oder Unterschenkel - ständige Rasur, Anwendung von Epiliergeräten oder Auszupfen mit der Pinzette hilft nur kurzfristig und ist gerade für Frauen oft lästig und schmerzhaft. | | Männer wollen meist den dichten Pelz auf Rücken und Brust loswerden. „Dank innovativer Verfahren ist eine dauerhafte Entfernung von Haaren heutzutage an allen Körperregionen und auch bei gebräunter Haut möglich“, wissen Ilse Schirm und Peter Gallus, Geschäftsführer der MBC Medical Bio Care Deutschland GmbH und Gründer der Anwenderkooperation perfect skin. „Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei und erfolgt in nur wenigen Sitzungen.“ Haarentfernung in ganz neuem Licht Mit Beginn der Freiluftsaison häufen sich lästige Rasier- oder Epilierprozeduren, denn Nachlässigkeiten fallen jetzt sofort ins Auge. Wachsbehandlungen halten zwar länger, sind jedoch schmerzhaft und müssen ebenfalls regelmäßig wiederholt werden. Mit der innovativen SHR™-Licht-Methode ist eine dauerhafte Lösung des Problems möglich. Die Firma MBC Medical Bio Care GmbH vertreibt in Deutschland die modernen Geräte und bietet die Behandlung in seinen perfect skin Instituten deutschlandweit erfolgreich an: „Bisherige IPL (Intensiv gepulstes Licht)-Verfahren haben mit einem einzelnen Lichtimpuls den Haarfollikel auf die erforderliche Temperatur erhitzt“, erklären die Experten von MBC Medical Bio Care. „Bei der SHR-Methode hingegen gleitet dank der integrierten In-Motion-Technologie der Saphir des Handstücks über die Haut und gibt dabei permanent Impulse mit einer speziell dosierten Energiedichte ab.“ Für ein makelloses Ergebnis werden die tieferen Haarwachstumszellen dabei schrittweise auf klinisch erforderliche 45° C erhitzt und zugleich zerstört. In Kombination mit der eingebauten Kontaktkühlung treten während der Behandlung nahezu keine Schmerzen oder Nebenwirkungen auf. Zugleich wird die Haut geschont. Damit ist das Verfahren ein Durchbruch in der dauerhaften Haarentfernung mit Licht. Für jeden Typ ein glatter Erfolg Selbst hellere oder dünnere Haare, die bisher nur schwer oder gar nicht zu entfernen waren, lassen sich mit dem Verfahren erfolgreich beseitigen. Und während die Haarentfernung mit IPL oder dem Laser nur bei relativ hellen Typen möglich war, ist eine Behandlung mit SHR nun sogar bei gebräunter Haut erfolgreich. „Wir raten, bei der Wahl der Studios darauf zu achten, dass die Anwender regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen und so über gutes Fachwissen verfügen. Denn damit verbunden sind auch die Qualität der Behandlung und regelmäßig gewartete Geräte“, empfehlen die Gründer der Anwenderkooperation perfect skin. Weitere Informationen unter www.perfectskin.de und www.medicalbiocare.de Kurzprofil: Die Firma MBC Medical Bio Care GmbH (MBC) ist seit 1999 für den Vertrieb von hochwertigen Geräten für ästhetische Behandlungen tätig. Neben Original-SHR-Haarentfernungsgeräten und Spitzentechnologie in der apparativen Kosmetik zählen auch High-End-Lasergeräte, Radiofrequenz-Systeme zur Hautstraffung sowie Körperformung und Fettreduktion zum Leistungsspektrum. Darüber hinaus gehören qualitativ hochwertige Diamant-Mikrodermabrasion und Elektro-Mesotherapie-Geräte zum Repertoire. Um optimale Ergebnisse erzielen zu können, haben sich MBC-Kunden zu einer Kooperation unter dem Namen „perfect skin“ zusammengeschlossen. Hinter jedem Anwender stehen Erfahrungen, das Know-how und die Erfolge von mehr als dreißig Hautärzten, Kosmetikern, Gynäkologen und Heilpraktikern. Bildquelle: Medical Bio Care Soprano trans 2015-07-24 07:57:57 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2203_0.jpg
 
Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016:
23.07.2015

Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016

‚All you need is black‘ heißt die Devise. Schwarz ist das neue Schwarz und bestimmt Laufstege, internationale Magazincover und Street-Styles.
Die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016 ‚All you need is black‘ heißt die Devise. Schwarz ist das neue Schwarz und bestimmt Laufstege, internationale Magazincover und Street-Styles. Doch auch feuriges Kupfer wie es Amy Adams, Julianne Moore und Edie Campbell tragen, ist die Haarfarbe der Saison! L’Oréal Professionnel vereint kühles Schwarz-Violett und satte Kupfernuancen mit den angesagten Hair Cuts - dem coolen, vielseitigen Bob und unendlich langem, natürlich fallendem Haar - und kreiert somit die IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016! Die Besonderheit: Das ‚Contouring‘! Denn nicht nur Make-up kann jede Gesichtsform maximal in Szene setzen, auch Strähnen ermöglichen es, eine Gesichtskontur optimal zu unterstreichen und jeden der IT LOOKS somit zu perfektionieren! Die IT-Girls der IT LOOKS Herbst/Winter 2015/2016 L’Oréal Professionnel präsentiert die IT LOOKS auch für Herbst/Winter 2015/2016 an absoluten Trendsetterinnen und Socialities: Nicole Warne und Joséphine de la Baume. Nicole Warne ist eine der erfolgreichsten Fashion und Beauty Bloggerinnen Australiens. Die Inhaberin des bekannten Gary Pepper Blog kooperiert unter anderem mit Louis Vuitton und VOGUE. Zudem engagiert sie sich in der Krebsforschung und unterstützt diese mit Charity-Projekten. Die erfolgreiche französische Schauspielerin und Sängerin Joséphine de la Baume ist die Ehefrau von Mark Ronson, dem international bekannten DJ. Die Zaig & Voltaire Muse modelte u.a. für Mango und Agent Provocateur sowie Fotoshootings der VOGUE und JALOUSE. NICOLE WARNE: „Wavy Bob“ and „Wet Bob“ L’Oréal Professionnel präsentiert an Nicole Warne einen der wichtigsten Styling-Trends dieser Zeit: Den tief gescheitelten Bob, Marilyn Monroe machte diesen vielseitigen Look zum ikonischen Style. Kaum ein anderer Haarschnitt vereint Coolness und Sexiness so sehr wie der Kult-Cut! In Kombination mit sinnlich tiefem Black Violett wird der Bob zum IT LOOK Herbst/Winter 2015/2016. Sienna Miller ist eine der Celebrities die den Bob zum Must Have der Saison erhoben haben. Nicht umsonst zeigen Max Mara und Co. das Wavy Styling mit dem tiefen Scheitel bei aktuellen Schauen auf dem Catwalk. Während Blond den Look oft mädchenhaft und sexy macht, setzt die Trendfarbe Black Violett das Styling distanziert und sinnlich in Szene. Coloriert wurde Nicoles „ Night & Day“ Style mit Vibrant Majirel und Majirouge Black Violet (4,16). Der Wet Look ist immer in Trend - sei es aktuell bei Chanel, Jil Sander und Armani oder an Celebrites wie Miley Cyrus oder Models wie Toni Garrn. In Kombination mit dem tiefen Scheitel wirkt der sonst oft sportlich interpretierte Beach-Wet-Look alles andere als leger. Coolness und Eleganz dominieren das Styling, das durch die intensive Trendfarbe Schwarz mit einem Hauch von violettem Schimmer wunderbar zur Geltung kommt. JOSÈPHINE DE LA BAUME: Non Hair Look und Easy Braids + Contouring Während beim Make-up in 2D, also rein statisch, gearbeitet wird, setzt das Haarstyling auf die perfekte Relation von Gesicht und Haar in 3D. Contouring spielt beim Make-up seit langem eine besondere Rolle, um die Gesichtskonturen zu perfektionieren. Licht und Schatten setzen die Gesichtsform optimal in Szene. Eine Kunst, die mit dem Colouring denselben Effekt durch das Haarstyling erzielt. Sängerin und Schauspielerin Joséphine de la Baumes XXL-Haar wurde in einem feurigen Kupferton - der Haarfarbe der Saison - mit Vibrant Majirel und Majirouge Copper (8,43) coloriert. Um ihr langes Gesicht perfekt zu proportionieren wurde die Contouring-Technik angewendet. Das Haar am Oberkopf wurde bewusst dunkler coloriert, ebenso wie die direkte Haarlinie an der Gesichtskontur. Für eine aufhellenden, verfeinernden Effekt sorgen die das Gesicht einrahmenden Highlights. Das Gesicht wirkt weniger gestreckt und wird sanft umrandet. XXL-Haar feiert sein Comeback auf den internationalen Laufstegen. Aber auch Stars wie Ariana Grande und Beyonce setzen auf überlanges Haar. XXL-Haar im „Non Hair Look“ steht synonym für das französische Mädchen. Charlotte Gainsbourg und Lou Dillon verkörpern diesen natürlichen, unkomplizierten Look perfekt. L’Oréal Professionnel inszeniert den Non Hair Look an Josephine de la Baume und präsentiert mit diesem IT LOOK eine wunderbare Kombination von feuriger Weiblichkeit und verspielter Natürlichkeit. Geflochtene Zöpfe, sogenannte „Braids“ gelten ebenfalls als eines der trendigsten Haar-Styles. Besondern mit überlangem Haar sind der Flechtkunst keine Grenzen gesetzt. Während die Kreationen oftmals sehr mädchenhaft verspielt sind, wirkt der IT LOOK Herbst/Winter 2015/2016 umgesetzt an Joséphine de la Baume durch die satte Kupfernuance und den sehr lockeren, seitlich geflochtenen überlangen Zopf zum einem elfenhaft zum anderen stark und selbstbewusst - ja fast amazonengleich. Das Contouring kommt auch bei diesem Look wunderbar zur Geltung und gibt dem feurigen Kupferton eine zarte Struktur. Armani und Alexander Wang haben sich der ‚Nichtfarbe‘ Schwarz in ihren Kollektionen ebenso verpflichtet wie Marc Jacobs. Ein Trend, der nicht nur die Mode dominiert, sondern auch das Haarstyling - ganz gleich ob im Wet Look, leicht gewellt oder rockig. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2202_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2202_0.jpg
 
Make-up Trends vom Laufsteg:
21.07.2015

Make-up Trends vom Laufsteg

Contouring, Strobing, Nude, Goth - viele Make-up Trends haben komplizierte Namen, sind in der Umsetzung schwierig und im Alltag oft nicht tragbar
Make-up Trends vom Laufsteg Contouring, Strobing, Nude, Goth - viele Make-up Trends haben komplizierte Namen, sind in der Umsetzung schwierig und im Alltag oft nicht tragbar Die Make-up-Profis von Stagecolor Cosmetics™ haben sich zwei Trends rausgepickt, die schnell und einfach gelingen und toll ins Büro, an den Strand oder in den Club passen. Viel Spaß beim Ausprobieren! Minimal Make-up Als Fortführung des Nude-Looks, wird hier der „ungeschminkte“ Style auf die Spitze getrieben. Mit Hilfe von Highlighter, mattierendem Puder und mattem Lippenstift wirkt der Style so frisch, als wären man ungeschminkt. Teint mit mattem Make-up ausgleichen. Highlights auf Wangen, Stirn und Lider setzen. Lippen mit mattem, cremigem Lippenstift betonen. Natural Touch Cream Concealer Cremiger Concealer leicht zu applizieren und zu verteilen kaschiert kleinere Makel oder Rötungen, deckt Pigmentflecken ab oder korrigiert leichte Augenschatten angenehm cremige Textur hinterlässt ein samtiges Gefühl auf der Haut mittlere Deckkraft setzt sich nicht in kleinen Fältchen ab verbindet sich mit der Haut ideal zum Modellieren unterschiedlicher Gesichtsformen LSF 25 Vier Nuancen: Pale Beige, Light Beige, Medium Beige, Yellow Beige Anwendung: Verwenden Sie den Natural Touch Cream Concealer bei normaler Haut, Mischhaut oder trockener Haut jeden Alters. Zur Verwendung um die Augenpartie. UVP: 2,8 g (22,00 €) Mineral Powder Blusher Loses Wangenrouge seidig-mattes Finish leichte Konsistenz lang haltende Textur talk- und ölfrei ohne Duft- und Parfümstoffe besonders geeignet für empfindliche, sensible Haut tolle Naturtöne, perfekt geeignet für Nude-Looks für ein Aussehen „wie frisch von der Sonne geküsst“ Zwei Nuancen: Earth, Coral Anwendung: Produkt in ein Kleenex® oder alternativ in den Deckel stäuben. Mit KABUKI-Puderpinsel daraus aufnehmen. Vor dem Auftragen auf dem Handrücken abklopfen. UVP: 12 g (23,00 €) Classic Lipliner Angenehme leichte Textur Angenehm gleitendes Auftragen Spezielle Formulierung ermöglicht einen besonders exakten und einfachen Umgang Vitamin E befeuchtet und wirkt als Anti-Oxidant  Besonders farbintensiv Erhältlich in Matt oder mit Perl-Effekt (für diesen Look besser zu matten Nuancen greifen) Große Farbvielfalt Anwendung: Der Classic Lipliner ermöglicht eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten: Ganz traditionell wird damit die Lippenkontur dünn umrandet, um den auf der Lippenfläche aufgetragenen Lippenstift zusätzlich zu fixieren. Als modisches Make-up Element wird die komplette Lippe mit einem Classic Lipliner in matt ausgefüllt. Für einen grafischen Effekt die Lippenkontur mit einem Lipliner nachziehen, der minimal dunkler als die Lippenstiftfarbe ist. UVP: 3 g (10,50 €) Bold Lines Kräftige Lidstriche und farbige Akzente in der Waterline oder am Wimpernkranz sind DER Trend in diesem Sommer. Das Schöne an diesem Look? Für jeden ist etwas dabei. Ob Sie auf Cat-Eyes á la Amy Winehouse stehen oder ihre Augenfarbe mit einem Kontrast-Ton betonen möchten, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Für besseren Halt, das Lid mit einem Primer vorbereiten. Je nach Look: Farbigen Eyeliner in die Waterline geben. Markanten Lidstrich mit weit ausladenden Linien ziehen (farbig oder schwarz). Mehrmals nachziehen und ausmalen. Wimpern kräftig tuschen (farbig oder schwarz). Invisible Perfection Eye Primer Primer für die Augenpartie verdoppelt den Effekt des Concealers verstärkt die Leuchtkraft der Haut verleiht ein gleichmäßiges Hautbild lässt sich wie eine Augencreme applizieren wirkt wie eine Barriere gegen hauteigene Fette und verlängert so die Haltbarkeit des Augen Make-ups wasserabweisender Film auf der Haut dient als perfekte Make-up Grundlage Anwendung: Wie eine Augencreme applizieren. UVP: 3,5 ml (17,00 €) Liner Stick Konturenstift 3-Zonen-Stift ( Augenbrauen, Augen und Lippen) sehr gut geeignet für Kontaktlinsenträger hervorragende Applikation durch die sanfte Mine vitaminangereichert (Vitamin A + E) pflegende Eigenschaften (Jojobaöl) aufgrund der weichen Konsistenz perfekt auch für Smokey Eyes ohne separaten Lidschatten und super zum Schattieren geeignet erhältlich in 12 Nuancen Anwendung: Besonders gut zum Betonen und Umranden des oberen und unteren Wimpernrandes geeignet. So erscheinen die Augen größer und ausdrucksvoller. UVP: 1,14 g (9,50 €) Eyeliner Forever Wasserfester Eyeliner spektakuläre 24h-Haltbarkeit wisch- und wasserfest und damit auch ideal geeignet für Sauna oder Schwimmbad auch als Tattoo-Stift einsetzbar perfekt geeignet für Hochzeiten und Fashion-Shows Vier Nuancen: Dark Green, Dark Blue, Brown, Black Anwendung: Umranden Sie das Auge stark oder schwach, je nach Wunsch. Achten Sie beim Auftragen unbedingt auf einen fettfreien Untergrund, da der Eyeliner sonst nicht haftet. Stellen Sie den Eyeliner auf den Kopf, dann befindet sich die Farbkraft dort, wo Sie sie brauchen. Vermeiden Sie Kontakt mit der Wasserlinie. UVP: 1,5 ml (15,50 €) False Lash Effect Mascara Mascara mit dem „Falsche-Wimpern-Effekt“ glänzende, tiefschwarze Textur hebt die Wimpern bei sichtbarer, ultimativer Verlängerung langanhaltender Curl-Effekt für fantastischen Augenaufschlag dank Resin Akazienharz für Flexibilität der Wimpern pflegende Wirkung durch Zusatz von Panthenol ohne Parabene; augenärztlich getestet Spezielle Mischung aus harten und weichen Borsten lässt den Traum unglaublich langer und geschwungener Wimpern wahr werden. Die perfekte Form und die genaue Anzahl an Borsten sorgen für perfekt gestylte Wimpern. Anwendung: Streifen Sie überschüssige Farbe an der Flaschenöffnung ab, damit nicht zu viel Masse auf die Wimpern gelangt. Tuschen Sie die Wimpern lieber zweimal gleichmäßig, anstatt beim ersten Auftragen zu viel Masse zu verwenden. So lässt sich ein Verkleben der Wimpern beim Auftragen bereits vermeiden. UVP: 10 ml (23,50 €) Frisch von den Laufstegen in New York, Mailand, Paris und Berlin kommen nun Make-up Trends, die ganz einfach nachzumachen sind und für den absoluten Wow-Effekt sorgen. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2201_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2201_0.jpg
 
Ganz einfach zur eigenen Salon App:
20.07.2015

Ganz einfach zur eigenen Salon App

Neue Werbekommunikation für Friseursalons mit Salonindividueller APP
Ganz einfach zur eigenen Salon App Neue Werbekommunikation für Friseursalons mit Salonindividueller APP | Eine App ist neben dem eigenen Internetauftritt das neue Aushängeschild für jeden Friseursalon. Bisher war es für Friseure eher schwierig eine moderne und individuelle App für ihren Salon zu realisieren. | | Die Firma Pure Identity bietet nun dafür die perfekte Lösung: In nur zwei Schritten zur individuellen App. Damit hebt man die Saloneigene Werbung nicht nur ins neue Zeitalter, sondern setzt auf ein effektives und kostensparendes Kommunikationsinstrument mit dem man spielend leicht eine breite Werbewirkung erreicht. Mehr noch wird die Kundenbindung gestärkt, denn die App ist sozusagen der direkte Kanal, über welchen der Kunde schnell und einfach zu interessanten Neuigkeiten, aktuellen Trends und attraktive Angeboten im Friseursalon informiert werden kann. Denn immerhin verbringen die Menschen heute nahezu 80 Prozent ihrer Zeit am Smartphone. Doch wie kommt man nun zur individuellen Salon-App? Das Service Team von Pure Identity berät, begleitet und setzt die App in nur zwei Schritten um. Der Salon kann verschiedene App-Module aus einer Liste von Buchungsmöglichkeiten auswählen und sein individuelles Design mit Logo, Wunschfarbe und eigenen Bildern gestalten lassen - ganz einfach, effektiv und schnell - und das zum attraktiven Preisniveau. Mithilfe einer eigenen bedienungsfreundlichen App-Oberfläche und eines exklusiven Zugangs können Friseure dann spielend leicht neue Inhalte erstellen, Fotos posten oder Pushnachrichten verschicken. Dank preislich attraktiver Monats-Abos von Pure Identity wird das Vorhaben „eigene App“ nun auch für den kleinen Salon bezahlbar. Je nach Wunsch kann man weitere App-Module buchen und sogar gleichzeitig auch Postings für Facebook, Twitter oder Inhalte für Newsletter realisieren. Pure Identity programmiert die individuelle App nach dem neuesten Stand der Technik, erklärt die einfache Verwaltung des Systems und stellt die gewünschte App in den gängigen App-Stores zum Download bereit. Weitere Informationen unter www.pure-identity.com Hintergrundinformation: Pure Identity ist ein junges, innovatives Unternehmen, mit Sitz in Freiburg, welches seit 2014 seine Kunden mit erstklassigen Produkten -made in Germany- sowie professionellem Friseurfachservice unterstützt. Zum Produktsortiment gehören salonexklusive Farb-, Stylingund Pflegeprodukte der Marke Pure Identity, das für grenzenlose Kreativität sorgende Farbprogramm System21, der innovative Pure-Identity App-Service sowie die Exklusivvertriebsmarke Medavita. 2015-07-20 20:58:18 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2200_0.jpg
 
IHK-Ausbildungshotline startet am 20. Juli 2015:
20.07.2015

IHK-Ausbildungshotline startet am 20. Juli 2015

IHKs Bonn/Rhein-Sieg und Köln rufen zum Endspurt auf
IHK-Ausbildungshotline startet am 20. Juli 2015 IHKs Bonn/Rhein-Sieg und Köln rufen zum Endspurt auf „Nutzen Sie dieses Angebot der IHK Bonn/Rhein-Sieg, über die Ausbildungshotline noch einen Ausbildungsplatz bzw. einen Auszubildenden zu finden!“, wirbt Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der IHK Bonn/Rhein-Sieg. „Auch wenn das Ausbildungsjahr bereits in den Startlöchern steckt, gibt es für motivierte Bewerberinnen und Bewerber immer noch freie Ausbildungsplätze in IHK-Berufen für dieses Jahr.“ Die Ausbildungshotline ist vom 20. Juli bis zum 04. September montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr telefonisch unter 0228/2284-800, per Fax an 0228/2284-801 oder per E-Mail an hotline@bonn.ihk.de zu erreichen. Betriebe, die noch freie Ausbildungsstellen haben oder bei denen Bewerber schon wieder abgesprungen sind, können sich hier ebenso melden wie Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Bitte melden Sie Ihren freien Ausbildungsplatz auch bei der Agentur für Arbeit. Die IHK führt darüber hinaus das Programm „Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds, durch. Hier können KMU ihre offenen Ausbildungsplätze auch gerne unseren beiden Beraterinnen melden. Sie helfen Ihnen bei der Vermittlung geeigneter Kandidaten gerne weiter. Bewerberinnen und Bewerbern stehen die beiden Kolleginnen selbstverständlich auch zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.ausbildung-bn-su.de oder bei unseren Ansprechpartnerinnen Elvira Fray, Telefon 0228/2284-230, E-Mail fray@bonn.ihk.de, Teresa Schare, Telefon 0228/2284-231, E-Mail schare@bonn.ihk.de Lehrstellenendspurt 2015: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg unterstützt auch in diesem Jahr ihre Mitgliedsunternehmen wieder mit der bereits seit Jahren etablierten Ausbildungshotline. Die Last-Minute-Aktion, die gemeinsam mit der IHK zu Köln durchgeführt wird, bietet sowohl Ausbildungsplatzsuchenden als auch Unternehmen die Möglichkeit sich bei der Hotline zu melden. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2199_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2199_0.jpg
 
Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals:
20.07.2015

Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals

ALS PARTNER DES BERLINER MODE SALON ZEIGT DER FRISEUR-MARKTFÜHRER NEUE TRENDS FÜR DIE SAISON FRÜHJAHR/SOMMER 2016 - SPECIAL GUEST: OONA CHANEL
Individuelle Haarstyles für Mode designed in Germany von WELLA Professionals ALS PARTNER DES BERLINER MODE SALON ZEIGT DER FRISEUR-MARKTFÜHRER NEUE TRENDS FÜR DIE SAISON FRÜHJAHR/SOMMER 2016 - SPECIAL GUEST: OONA CHANEL WELLA PROFESSIONALS IST EXKLUSIVER HAARSTYLING-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS Haar- und Fashiontrends gehören unzertrennlich zusammen. Aus diesem Grund war Wella Professionals erneut als exklusiver Haarstyling-Partner für die Entwicklung und Umsetzung der kreativen Haar-Looks des BERLINER MODE SALONS verantwortlich. Alle drei Tage kreierte das Team um die Trend Coaches* von Wella Professionals individuelle Haar-Looks für Mode „designed in Germany“. Mit seinen Haar-Kreationen stellte der Friseur-Marktführer Wella Professionals erneut seine Styling- und Trend-Expertise unter Beweis und gab gleichzeitig den Ton für die Sommer Saison 2016 an. Das Wella-Team entwickelte Haar-Looks für die Designer HIEN LE, VONSCHWANENFLÜGELPUPKE, NOBI TALAI, LALA BERLIN, MARINA HOERMANSEDER, DAWID TOMASZEWSKI, ISABELL DE HILLERIN, MICHAEL SONTAG, TIM LABENDA und VLADIMIR KARALEEV, sowie für das Schmucklabel THE MEDLEY INSTITUTE. Die Haarstylings griffen den Charakter der jeweiligen Kollektion auf und vervollständigten den Look. So wunderbar unterschiedlich die Mode und die Haar-Styles auch waren, so zog sich ein roter Faden durch die Kreationen des Wella Professionals Stylisten-Teams: Authentizität. Lockere, alltagstaugliche, aber auch außergewöhnliche Styles, die den Blick auf das Wesentliche lenken – die Individualität. Wie schon auf den Herbst/Winter 2015/2016 Shows in New York, Paris und Mailand wurde auch in Berlin Backstage mit EIMI, der neuen Styling Serie von Wella Professionals, gearbeitet. SPECIAL GUEST: OONA CHANEL LÄSST SICH VON HAARTRENDS INSPIRIEREN Als besonderen Gast hat Wella Professionals am Freitag Oona Chanel zur großen Gruppenpräsentation begrüßt. Die Großnichte von Coco Chanel war begeistert von der Atmosphäre der Veranstaltung und der unvergleichlichen Energie der Modemetropole Berlin. Oona experimentiert selber sehr gerne mit unterschiedlichen Haar-Looks. Backstage hat sie sich beim Wella Professionals Team über die neuen Haartrends informiert und einen individuellen Style mit EIMI gleich ausprobiert. ALLE HAARLOOKS VOM BERLINER MODE SALON: HIEN LE Der Berliner Designer eröffnete den BERLINER MODE SALON für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 mit einer grafischen Kollektion, die von funktionaler, aber gleichzeitig sehr schicker Tenniskleidung der 1960er und 70er Jahre sowie dem Kalifornien dieser Zeit inspiriert ist. Wella Professionals kreierte einen clean-technischen Look, der perfekt mit den schlichten Entwürfen in frischen Farben harmonierte. Die Oberkopfpartie ist streng gescheitelt und zurückgenommen, die BB-Lotion EIMI Perfect Me sorgt für schönen Glanz. Der kompakt geflochtene Fischgrät-Zopf kongruiert durch die grafische Umsetzung mit den geraden Linien der Kollektion. VONSCHWANENFLÜGELPUPKE / "VonSP" Für die 9. Kollektion von VonSP kreierte das Wella- Team, passend zu den leichten Seiden-Carrés des Designer Duos, einen natürlich-luftigen Look: Die Frontpartie wird als lockere Tolle aus dem Gesicht genommen und läuft in zart-gewellten Längen mit lockerem Fall aus. EIMI Sugar Lift, Wind und Bewegung bringen ein zartes Spiel und tolles Volumen in das neu interpretierte "Big Hair". NOBI TALAI Das Debüt der Designerin mit persischen Wurzeln im BERLINER MODE SALON bewegte sich zwischen Tradition und Zeitgeist: umhüllende Silhouetten sind den Gewändern von Nomaden nachempfunden, allerdings gekennzeichnet durch eine neue Sachlichkeit. Die Verbindung moderner und ethnischer Einflüsse inspirierte auch im Hairstyling: ein diagonaler Seitenscheitel und streng zurückgebundenes Haar wirken puristisch und klar. Im Nacken kordeln sich Haarsträhnen zu einem Zopf mit vielen feinen Schlaufen und erinnern an raffinierte Wickeltechniken und verzierte Gewand-Stoffe. LALA BERLIN Wie frisch aus dem Rooftop-Pool gestiegen: daran erinnert der sleeke Haar- Look für das erfolgreiche Trend-Label Lala Berlin der Saison Frühjahr/Sommer 2016. Bei langem Haar fällt ein tief abgebundener, schmaler Zopf in den Rücken - kurze Haare wurden eng in die Nackenpartie gekämmt. Der frische Wet-Effekt, kreiert mit EIMI Sugar Lift und Pearl Styler, ergänzte dieser sommerlich-urbane Entwürfe. Von Architektur und der urbanen Bohème inspiriert, so sieht cooler Großstadt-Chic im Sommer 2016 aus! MARINA HOERMANSEDER Leder, Kunststoff und sanfte Farben – Marina Hoermanseders sommerlich-zarte Kollektion war von österreichischen und ungarischen Trachten inspiriert. Artifizielle Natürlichkeit brach die unkonventionelle Formensprache: Lochstickerei, Blüten-Applikationen und fließende Ready-towear Entwürfe. Das Styling-Team von Wella Professionals entwickelte einen passenden Hairstyle: aus skulptural geformten Knoten, die tief im Nacken sitzen, "wachsen" Lederblüten, bei jedem Model unterschiedlich appliziert. Die Vorderkopfpartie liegt straff am Kopf an und glänzt beinahe wie Kunststoff. Der kontrastreiche Look ergänzt die Kollektion perfekt! DIE LOOKS DER GRUPPENPRÄSENTATION Zur Gruppenpräsentation zeigten über 30 Designer Key-Looks aus ihren Frühjahr/Sommer 2016 Kollektionen. Ein besonderes Highlight waren dabei die sogenannten "Tableaux Vivants" - lebende Installationen mit Modellen. Hier gab es spannende Haarlooks zu sehen: von wildem Wüsten-Haar mit Krepp-Anleihen über "Messy Mohawks", reduzierten "Selfmade- Looks" und individuell-schönem "Beauty-Hair", gab es eine große Bandbreite zu bestaunen. DAWID TOMASZEWSKI Dawid Tomaszewskis Haarlook ist an die DNA seines Designs angelehnt: Exzentrik und Weiblichkeit. Diese Saison fokussierte der Designer sich in den Entwürfen auf botanische Print- und Stickmotive und kombinierte erdige Töne mit expressiven Farben, wie Orange und Gelb. Dazu kreierte das Wella Styling-Team einen klassischen Look mit moderner Edge: eine dezente Nackenrolle, der Oberkopf wird seitlich gescheitelt. Zarte Strähnen wurden aus der eigentlich strengen Frisur gelöst und umspielen Gesicht und Nackenpartie. So greift der Look die Essenz der Kollektion perfekt auf: industriell inspirierte Dekonstruktion steht im Kontrast zu weichen Formen der Natur. ISABELL DE HILLERIN "Purismus im Dialog mit moderner Konstruktion anstatt flüchtiger Dekoration", so beschreibt die Designerin die monochrom gehaltene Kollektion mit dem Titel CUTTING EDGE. Der Hairstyle ist entsprechend gestaltet: moderne Konstruktion findet sich bei langem Haar in Zopflösungen, die wie locker geknotet wirken, ansonsten folgt der Haarstyle der puristischen Maxime der Kollektion und ist individuell an jedes Modell angepasst. "Einfach schön" - und dennoch fügt sich der Look zu einem stimmigen Gesamtbild. MICHAEL SONTAG Michael Sontag entwirft einen entspannteleganten Look für Frauen, die das Außergewöhnliche im Alltäglichen lieben. Experimentell, alltäglich, leicht ist auch das Haarstyling: lockere Scheitel, individuell so gelegt, wie sie natürlich fallen. Eine unberührte Haarstruktur, die Längen locker zu einer angedeuteten Banane eingedreht und mit zwei schwarzen Friseurklammern fixiert. Die Spitzen fallen lose in den Nacken. Chic für den Alltag, unaufgeregt und Trends übergeordnet. So arbeitet der Designer generell: Michael Sontag sieht seine Arbeit als Ganzes und ordnet seine Entwürfe nicht einzelnen Kollektionen zu. Der Schaffensprozess ist fließend und seine Präsentationen sind Momentaufnahmen. Diesen Status Quo transportiert das légère Haarstyling von Wella Professionals perfekt. TIM LABENDA Mühelos und elegant: das ist Design von Tim Labenda. Die sommerliche, natürlich-sandige Farbpalette wird von Blau-Schattierungen durchbrochen und erinnert an die Weitläufigkeit von Wüste und Meer. "WANDERLUST" heißt die Kollektion, die viel über die Haptik der Materialien, wie Leinen, funktioniert. Ähnlich strukturiert und natürlich "verwittert" ist auch das Haarstyling der Wella Professionals Trend Coaches: ein voluminöser, mehrstufiger Zopf im Krepp-Look. Die Haare wirken wie durch die Gezeiten und Witterungsbedingungen geprägt. Kleine Strähnen lösen sich rund um das Gesicht auf der langen Reise. EIMI Dry Me sorgt für den entsprechend mattierten Look im Haar. Dennoch bleibt die Silhouette des Kopfes weiblich-elegant. VLADIMIR KARALEEV In seiner Frühjahr/Sommer Kollektion 2016 greift Vladimir Karaleev die "Bricolage" auf, eine Technik aus der Kunst, die Materialien ohne vordefinierte Regeln neu verknüpft. Gleichzeitig steht die Kollektion aber auch für das bewusste Konstruieren und Arrangieren. Beide Thematiken dienten als Inspiration für das Hairstyling: ein moderner "Mohawk" - eine Referenz an die rauen Materialien und die kantigen Formen der Entwürfe. Die Haarstruktur am Oberkopf bricht - nach den Regeln der Bricolage - den Look erneut: ein zartwelliger, "messy" Wet-Effekt und wilde Strähnen, die aus den Seitenpartien gezogen werden, wild mit Haarnadeln und EIMI Stay Stylet fixiert. Auch Haarstyling und Designs standen in spannendem Kontrast zueinander und vervollständigen die Kollektionsaussage. SEBASTIAN PROFESSIONAL FÜR AUGUSTIN TEBOUL Das SEBASTIAN Urban Design Team sorgte am 09. Juli wieder dafür, dass die anspruchsvollen Fashion-Kreationen des deutsch-französischen Designerduos mit aufsehen-erregenden Looks glänzen konnten. Rund 400 geladene Gäste ließen sich am Abend in der Galerie Nolan Judin von dem Fashionspektakel inspirieren. Erstmalig präsentierte AUGUSTIN TEBOUL seine aktuelle Frühjahr- /Sommer-Kollektion 2016 vor der Kulisse großformatiger Schwarz-Weiß-Motive der Starfotografin Ellen von Unwerth. Die Hairstyles der Models griffen Anklänge der aktuellen SEBASTIAN PROFESSIONAL Collection Metamorphik auf, die so experimentierfreudig ist wie kaum eine Collection zuvor: immer ein Stück weit vor dem Trend, handwerklich perfekt und vollkommen künstlerisch. Explosives Volumen und glänzende Texturen kreierten die Top- Stylisten dabei mit den neuen Produkten Resintek und Eruptek. * Das Team der Wella Professionals Trend Coaches, bestehend aus vier Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: - Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch) - Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at) - Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de) - Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, (www.tobiastroendle.de) Unterstützt wurden die Trend Coaches durch Mitarbeiter des Wella Education Teams: - Norman Sauerteig, Regional Education Leader Nord/Ost, Wella Welt Studio Berlin - Sina Knobloch, Wella Welt Studio Berlin - Sacha Schütte, Berlin - Natasza Jablonski & Vanessa Kroest, Wella Welt Studio Frankfurt - Jessica Birkendahl, Wella Studio Düsseldorf - Kristin Woest, Wella Studio München/Stuttgart Credits/ Bildquelle: WELLA Professionals Berlin, 13. Juli 2015. Vom 08.-10. Juli fand der BERLINER MODE SALON in seiner 2. Saison im Rahmen der Berlin Fashion Week statt. Nach einer sehr erfolgreichen Premiere im Januar 2015 hat sich DER BERLINER MODE SALON schnell zu DER neuen Plattform für Deutsche Mode etabliert. Die Veranstaltung im glamourösen Flair des klassizistischen Kronprinzenpalais mitten im sommerlichen Berlin war die erste Anlaufstelle für Modeindustrie, Presse und Liebhaber der Deutschen Mode. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2198_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2198_0.jpg
 
Wild Beauty übergibt Scheck im Wert von 5.000 ¤:
18.07.2015

Wild Beauty übergibt Scheck im Wert von 5.000 ¤

Auch dieses Jahr spendete die Wild Beauty (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Haarkosmetikmarken John Paul Mitchell Systems®, Kemon & Stagecolor Cosmetics™) wieder 1 Euro pro verkauftem Produkt der Sonderedition Pink Out Loud! an Brustkrebs Deutschland e.V.
Wild Beauty übergibt Scheck im Wert von 5.000 ¤ Auch dieses Jahr spendete die Wild Beauty (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Haarkosmetikmarken John Paul Mitchell Systems®, Kemon & Stagecolor Cosmetics™) wieder 1 Euro pro verkauftem Produkt der Sonderedition Pink Out Loud! an Brustkrebs Deutschland e.V. Aber nicht nur mit den jährlichen Limited Editions von Paul Mitchell® unterstützt die Wild Beauty Brustkrebs Deutschland e.V.! Zum zwölften Mal fand am 30. April 2015 im Marriott Hotel München die Pink Charity Night statt. Paul Mitchell® stellte hier mit den Pink Out Loud! Produkten Preise für die Tombola. Nach einem erfolgreichen Jahr konnte Mira Wild (Vorstand & Leitung Kommunikation der Wild Beauty) am 15. Juni 2015 einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) überreichen. „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Zusammenarbeit auch dieses Jahr ausbauen konnten. Die Produkte im pinken Design kommen bei Endverbraucher, Presse und Salonkunde gleichermaßen gut an. Das bestärkt uns, auch die nächsten Jahre wieder eine Sonderedition zu kreieren“, so Mira Wild. Über Brustkrebs Deutschland e.V. Aufklären, Mut machen und unterstützen: Dies sind die Ziele des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V. (www.brustkrebsdeutschland.de), der von der Krankheit Betroffene und deren Familien betreut, sich für die Früherkennung einsetzt und die Forschung unterstützt. Die Produkte Die Produkte im pinken Design sahen nicht nur toll aus - beim Kauf tat auch noch jeder etwas Gutes. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2197_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2197_0.jpg
 
Limited Edition K-Pak Deep-Penetrating Reconstructor:
17.07.2015

Limited Edition K-Pak Deep-Penetrating Reconstructor

40 Jahre JOICO - 40 Jahre Profihaarpflege
Limited Edition K-Pak Deep-Penetrating Reconstructor 40 Jahre JOICO - 40 Jahre Profihaarpflege | Zu diesem Anlass lanciert JOICO die bereits zum 15. Mal mit dem amerikanischen Stylist Choice Award ausgezeichnete Tiefenregenerationskur K-Pak Deep-Penetrating Reconstructor in limitierter Sonderauflage. | | Im Set enthalten sind eine Sondergröße des K-Pak Deep-Penetrating Reconstructor (200 ml anstatt 150 ml) sowie ein Blatt mit goldfarbenen Flash Tattoos exklusiv für JOICO designed by Lulu DK. Flash Tattoos sehen aus wie Schmuck und sind der Hingucker in diesem Sommer. Die besonders hochwertigen Tattoos der amerikanischen Marke Lulu DK halten bis zu 6 Tage und sorgen garantiert für neidische Blicke - ob tagsüber oder abends zur Party. Der JOICO Deep-Penetrating Reconstructor mit regenerierendem Bio-Advanced Peptide Complex™ hilft, ursprüngliche Kraft und Festigkeit des Haares wieder herzustellen und es vor dem Abbrechen zu bewahren. Zudem wird ein zu schnelles Verblassen der Haarkoloration verhindert, da das Haar von innen heraus wieder aufgebaut wird und die Farbmoleküle so fest im Haar verankert bleiben. Die Tiefenregenerationskur von JOICO verleiht dem Haar Stylbarkeit, Elastizität, Glanz und intensive Pflege. Die limitierte Edition kostet ca. 31,90 € und ist erhältlich ab Mitte Juli 2015 in JOICO Haarsalons. Weitere Informationen zum JOICO Sortiment und zu anderen Marken-News erhalten Sie über www.joicogermany.de. 2015-07-17 16:51:06 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2196_0.jpg
 
Zeige 1381 bis 1410 (von insgesamt 2484 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]  ... 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50 ...  [nächste >>] 

1o1BARBERS - Barber Awards 2017 (140)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
02.09.2017 - 03.09.2017
COSMETICA Hannover 2017
14.10.2017 - 16.10.2017
Salon International London 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
International Barber Awards 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
HAARE 2017
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: CREAMY LIP TINT

Cremiger LIP TINT fÜr geschmeidig samtene Lippen
 
Diesen Artikel haben wir am 12.08.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - CREAMY LIP TINT
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung