Friseur & Beauty.de » Neue Artikel
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
JOICO - Turn Heads (20)

ISINEX - Das Einweghandtuch (34)

Veröffentlichungen auf Friseur & Beauty.de im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick

Auf diesen Seiten finden Sie alle aktuellen Presse-Informationen, Produkte, Frisuren, Saloneinträge, Firmeneinträge und Marketing-Angebote, sortiert absteigend nach dem Datum der Veröffentlichung.
 
 
Londa Professional präsentiert die Trend Directions Frühling/Sommer 2016:
18.01.2016

Londa Professional präsentiert die Trend Directions Frühling/Sommer 2016

Die Farbe des Sommers 2016: Bright Simplicity mit vier Bronde-Looks
Neue Saison. Neue Inspiration. Zum Start in die helle Jahreszeit gibt Londa Professional Friseuren frische Ideen an die Hand. | Londa,Professional,präsentiert,Trend,Directions,Frühling/Sommer,2016,Farbe,Sommers,2016:,Bright,Simplicity,vier,Bronde,Looks True

Neue Saison. Neue Inspiration. Zum Start in die helle Jahreszeit gibt Londa Professional Friseuren frische Ideen an die Hand.

Londa Professional präsentiert die Trend Directions Frühling/Sommer 2016 Londa Professional präsentiert die Trend Directions Frühling/Sommer 2016 Die Farbe des Sommers 2016: Bright Simplicity mit vier Bronde-Looks Neue Saison. Neue Inspiration. Zum Start in die helle Jahreszeit gibt Londa Professional Friseuren frische Ideen an die Hand. | Bright Simplicity enthüllt vier natürliche, alltagstaugliche Looks, die die Farbe des Sommers ins Haar zaubern. Durch die gekonnte Kombination von Braunund Blondnuancen, kurz Bronde genannt, kreieren Friseure natürliche Farbspiele für einen wie von der Sonne verwöhnten Look. Dafür sorgen intuitive und leicht umsetzbare Techniken, die Londa speziell für die neuen Trends entwickelt hat. Mit ihnen ermöglichen Friseure jeder Salonkundin einen individuellen und strahlenden Bronde-Look, der perfekt zu den bunten Fashion-Trends der kommenden Saison passt. „Die neuen Bright Simplicity-Looks lassen jedes Gesicht erstrahlen und sind dank der kreativen Bronde-Techniken sehr gut im Salonalltag umsetzbar“, unterstreicht Bärbel Hopf, Londa Professional Global Director. Die BRONDE-LOOKS 2016 von Londa Professional BRONDE-STRATUM: Dunklere Ansätze gehen ein kontrastreiches Farbspiel mit kühlen und warmen Blondtönen in den Längen ein. Das sorgt für einen facettenreichen Bronde- Look und verleiht dem lässigen Kurzhaarschnitt mehr Volumen. BRONDE-TRACES: Der coole Surfer-Stil setzt auf subtile Highlights wie zufällig von der Sonne aufgehellt. In Kombination mit einem gewollt zerzausten Styling sorgt der Bronde-Look für authentische Coolness. BRONDE-SHIMMER: Noch nie war die Mischung aus Silber und Gold so schön. Ungewöhnliche Farbverläufe aus hellen und dunklen Nuancen kreieren einen dynamischen Bronde-Look mit faszinierendem Schimmer. BRONDE-ROCK: Lässig wie ein Rockstar wirkt der neu interpretierte 70er Jahre Stil. Individuelle, feine Farbakzente hellen das dunkle Haar auf. Scheinbar unfrisierte Haarspitzen verleihen dem Bronde-Look sympathische Natürlichkeit. Über Londa Professional Londa Professional verbindet professionelle Produkte und persönliche Nähe - zum Friseur und zu den Friseurkunden. Professionell. Einfach. Schnell umsetzbar. Top-Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Londa Professional – das heißt Leichtigkeit und Spaß für das Salonteam, das heißt strahlende Friseurkunden. Einfach schön. Jeden Tag. 2016-01-18 12:22:31 Londa,Professional,präsentiert,Trend,Directions,Frühling/Sommer,2016,Farbe,Sommers,2016:,Bright,Simplicity,vier,Bronde,Looks True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2491_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2491_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Neue Saison. Neue Inspiration. Zum Start in die helle Jahreszeit gibt Londa Professional Friseuren frische Ideen an die Hand. | Bright Simplicity enthüllt vier natürliche, alltagstaugliche Looks, die die Farbe des...
 
Mittelstandswettbewerbe biegen in die Zielgerade ein:
17.01.2016

Mittelstandswettbewerbe biegen in die Zielgerade ein

IHK und regionale Servicestelle rufen zur Teilnahme auf
Zwölf Unternehmen haben sich für die beiden Mittelstandswettbewerbe „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig“, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg SC Lötters einladen, gemeldet. Mittelständische Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg können sich noch bis zum 31. Januar 2016 melden. | Mittelstandswettbewerbe,biegen,Zielgerade,IHK,regionale,Servicestelle,rufen,Teilnahme,auf True

Zwölf Unternehmen haben sich für die beiden Mittelstandswettbewerbe „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig“, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg SC Lötters einladen, gemeldet. Mittelständische Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg können sich noch bis zum 31. Januar 2016 melden.

Mittelstandswettbewerbe biegen in die Zielgerade ein Mittelstandswettbewerbe biegen in die Zielgerade ein IHK und regionale Servicestelle rufen zur Teilnahme auf Zwölf Unternehmen haben sich für die beiden Mittelstandswettbewerbe „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig“, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die regionale Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg SC Lötters einladen, gemeldet. Mittelständische Unternehmen aus der Region Bonn/Rhein-Sieg können sich noch bis zum 31. Januar 2016 melden. | Erstaunt sind die beiden Macher hinter den Wettbewerben, IHK-Pressesprecher Michael Pieck und die Servicestellenleiterin der Oskar-Patzelt-Stiftung in Bonn, Dr. Christine Lötters, dass es immer wieder Mittelständler gibt, die die Chance eines solchen Wettbewerbs nicht erkennen. „So ein Preis bringt uns doch nichts, unsere Kunden sitzen im ganzen Bundesgebiet. Wieviel Arbeit kommt auf uns zu? Was kann ich denn überhaupt gewinnen, wie hoch ist das Preisgeld? Ein solch regionaler Preis schadet unserem Image.“ Immer wieder werden die beiden in Gesprächen mit Unternehmen mit solchen Aussagen konfrontiert. „Wir glauben, dass die Unternehmen immer noch nicht erkannt haben, wie wichtig eine gute Öffentlichkeitsarbeit ist. Viele Mittelständler entwickeln tolle Produkte, bieten einen guten Service, behalten dies aber lieber für sich“, sagt Christine Lötters. Auch sei es eine Fehleinschätzung, dass die Vergabe eines regionalen Preises keine bundesweite Bedeutung habe oder sogar negative Auswirkungen auf das Firmenimage. „Es kommt darauf an, was die Unternehmen daraus machen. Und wenn sie nichts daraus machen, hat der Preis eben auch keine Auswirkungen“, bringt es Michael Pieck auf den Punkt. Erfreulich sei aber auch das über die Jahre gestiegene Interesse an den beiden Wettbewerben, die sich in der Region inzwischen fest etabliert haben und zu einer Erfolgsgeschichte geworden sind. So blicken beide gespannt auf die Nominierungsveranstaltung am 17. Februar 2016 im Hause der IHK, auf der sich die teilnehmenden Unternehmen präsentieren. Der „Ludwig“ selber wird dann Mitte Juni 2016 im Rahmen einer großen Veranstaltung übergeben. „Wir können immer wieder nur betonen, nutzen Sie die Chancen, die Ihnen diese beiden Wettbewerbe bieten. Machen Sie sich bekannt, lernen Sie andere Unternehmen kennen, vernetzen Sie sich und profitieren Sie von einer Teilnahme“, ergänzen Pieck und Lötters. Kontakt regionale Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg SCL Dr. Christine Lötters, Zur Marterkapelle 30, 53127 Bonn, Telefon 0228 / 20947820, Fax 0228 / 20947823, E-Mail loetters@sc-loetters.de, www.sc-loetters.de 2016-01-17 09:12:56 Mittelstandswettbewerbe,biegen,Zielgerade,IHK,regionale,Servicestelle,rufen,Teilnahme,auf True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2490_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2490_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zwölf Unternehmen haben sich für die beiden Mittelstandswettbewerbe „Großer Preis des Mittelstandes“ und „Ludwig“, zu der die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die...
 
CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start:
17.01.2016

CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start

IHK und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg informieren gemeinsam
Das Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility (CSR) ist am 1. Januar 2016 in der Region Bonn/Rhein-Sieg gestartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) informieren und sensibilisieren kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Studierende zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. | CSR,Kompetenzzentrum,geht,Start,IHK,Hochschule,Bonn,Rhein,Sieg,informieren,gemeinsam True

Das Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility (CSR) ist am 1. Januar 2016 in der Region Bonn/Rhein-Sieg gestartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) informieren und sensibilisieren kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Studierende zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen.

CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start IHK und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg informieren gemeinsam Das Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility (CSR) ist am 1. Januar 2016 in der Region Bonn/Rhein-Sieg gestartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) informieren und sensibilisieren kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Studierende zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. | Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Hochschule und IHK haben sich mit ihrem Konzept neben vier weiteren Kompetenzzentren in NRW gegen 25 Mitbewerber durchsetzen können. Ziel des CSR-Kompetenzzentrums ist es, Aktivitäten im Bereich CSR mit bedarfsorientierten Veranstaltungen und Informationen als Managementansatz verständlich und nutzbar zu machen. „Wir wollen zentraler und fester Ansprechpartner sein und praxisgerechte Informationen vermitteln“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Sandra Barkowsky: „Das betrifft die vier Handlungsfelder Markt, Mitarbeiter/Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. Wichtig ist der ganzheitliche Ansatz, wobei die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen nicht als lästige Pflichtaufgabe gesehen wird, sondern als Strategie und Methode, um Wettbewerbsvorteile am Markt zu erreichen. Damit knüpfen wir zugleich an die Prinzipien des ehrbaren Kaufmanns an.“ Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg begleitet das Kompetenzzentrum wissenschaftlich mit verschiedenen Maßnahmen. Unter anderem sorgt sie für Entwicklung und Aufbau der nötigen Infrastruktur, insbesondere von innovativen Lehrformen sowie von Kommunikations- und Kooperationsplattformen, sie implementiert interdisziplinäre CSR-Grundlagenveranstaltungen mit Studierenden und Unternehmen. Ansprechpartnerin bei der IHK ist Sandra Barkowsky, Telefon 0228/2284-232, E-Mail barkowsky@bonn.ihk.de. Bei der H-BRS ist Lisa Schrade Montags, Mittwochs und Donnerstags unter Telefon 02241/8659675 zu erreichen. 2016-01-17 09:08:27 CSR,Kompetenzzentrum,geht,Start,IHK,Hochschule,Bonn,Rhein,Sieg,informieren,gemeinsam True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2489_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2489_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility (CSR) ist am 1. Januar 2016 in der Region Bonn/Rhein-Sieg gestartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg...
 
Pflegen und schützen Sie Ihre Kopfhaut richtig!:
16.01.2016

Pflegen und schützen Sie Ihre Kopfhaut richtig!

Kennen Sie Ihren Kopfhauttyp?
Feucht, trocken, fettig oder sensibel – wir alle haben unterschiedliche Kopfhauttypen, doch nur selten kennen wir diese. | Pflegen,schützen,Sie,Ihre,Kopfhaut,richtig,Kennen,Ihren,Kopfhauttyp True

Feucht, trocken, fettig oder sensibel – wir alle haben unterschiedliche Kopfhauttypen, doch nur selten kennen wir diese.

Pflegen und schützen Sie Ihre Kopfhaut richtig! Kennen Sie Ihren Kopfhauttyp? | Feucht, trocken, fettig oder sensibel – wir alle haben unterschiedliche Kopfhauttypen, doch nur selten kennen wir diese. | | Dabei beginnt der Traum von der wunderschönen Haarpracht genau dort! Nur aus einer gesunden Kopfhaut kann gesundes und schönes Haar wachsen - das ist die Philosophie von La Biosthétique. Feuchte Kopfhaut Die Verwechslung von feuchter und fettiger Kopfhaut ist ein häufiges Missverständnis in der Kopfhaut- und Haarpflege, denn strähniges Haar resultiert oft aus einer feuchten Kopfhaut. Erfahren Sie mehr Trockene Kopfhaut Genetische Faktoren, falsche Pflegeprodukte und sehr heiße oder kalte Luft können zu trockener Kopfhaut führen und das gesunde Gleichgewicht auf der Kopfhaut durcheinander bringen. Erfahren Sie mehr Fettige Kopfhaut Der Grund für fettige Kopfhaut ist meist eine Überfunktion der Talgdrüsen und zu starke Durchblutung, oft hervorgerufen durch Stress oder falsche Pflege. Erfahren Sie mehr Sensible Kopfhaut Sie leiden an einer sensiblen Kopfhaut mit Spannungsgefühl und einem unangenehmen Juckreiz? Entspannen Sie Ihre Kopfhaut mit der Méthode Sensitive! Erfahren Sie mehr 2016-01-16 07:04:00 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2488_0.jpg
Feucht, trocken, fettig oder sensibel – wir alle haben unterschiedliche Kopfhauttypen, doch nur selten kennen wir diese. | Dabei beginnt der Traum von der wunderschönen Haarpracht genau dort! Nur aus einer gesunden...
 
akzente meets friends:
15.01.2016

akzente meets friends

Der Countdown läuft: Am 20. Februar 2016 öffnet die kleine, aber feine Fachmesse im Südwesten Deutschlands ihre Tore.
Zwei Tage lang präsentieren sich rund 120 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. | akzente,meets,friends,Countdown,läuft:,20,Februar,2016,öffnet,kleine,aber,feine,Fachmesse,Südwesten,Deutschlands,ihre,Tore True

Zwei Tage lang präsentieren sich rund 120 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten.

akzente meets friends akzente meets friends Der Countdown läuft: Am 20. Februar 2016 öffnet die kleine, aber feine Fachmesse im Südwesten Deutschlands ihre Tore. Zwei Tage lang präsentieren sich rund 120 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. | Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 5.000 Quadratmetern finden Besucher nicht nur bewährte Produkte, sie können sich auch über die brandneuen Trends und Highlights der Branche informieren. Am Glücksrad können sie ihr Glück probieren und sich auf tolle Preise freuen, die namhafte Aussteller gesponsert haben. Darüber hinaus lädt ein breites Angebot an modischen Accessoires und Zusatzsortimenten zum Stöbern, Entdecken und Shoppen ein. Kontaktpflege und Fortbildung Neben diesem vielseitigen Angebot haben die Messebesucher Gelegenheit, brancheninterne Kontakte zu pflegen und ihr Fachwissen zu vertiefen. So liefern etwa die Visagisten der Kosmetik-Schule Lehmann in der Schmink-Lounge neue Tipps und Inspirationen. Im Rahmen einer Charity-Aktion sind hier Spenden herzlich willkommen. Der Erlös kommt Children for a better World e.V. Projekt „Mittagstisch für Kinder im Zentrum Gallus e.V.“ zugute. Außerdem können sich die Beauty-Profis in den praxisnahen Kosmetik-, Fuß- und Nagel-Workshops unter Anleitung von erfahrenen Fachleuten fortbilden. Da hier die Teilnehmerzahl jeweils begrenzt ist, sollten sich Interessierte rasch unter www.cosmetica.de anmelden. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben. Am Samstag können die Besucher bei Grossmann-Kirchhofer einkaufen: Mit der akzente-Eintrittskarte erhalten sie Zutritt bei dem Textilgroßhändler für Wäsche, Dessous, Strumpfwaren, Baby- und Kinderbekleidung, Haustextilien, Handarbeit/Kurzwaren, Bekleidung - gleich um die Ecke der Messe im Modezentrum Sindelfingen. Dieses Jahr steht die akzente unter dem Motto „ akzente meets friends“: Jeder Fachbesucher kann zwei Begleitpersonen mitbringen. Tickets sind nur vor Ort erhältlich. Die Tageskarte kostet zehn Euro, der Messekatalog ist im Eintrittspreis enthalten. Das Formular für die Fachbesucher-Registrierung vor Ort kann schon vor der Anreise auf www.cosmetica.de heruntergeladen werden. Schülerinnen und Schüler aus der Beauty-Branche haben gegen Vorlage einer entsprechenden Schulbescheinigung freien Eintritt. Wie auch im letzten Jahr ist das Parken ist an beiden Messetagen kostenlos. Weitere Infos zur akzente Sindelfingen finden Sie unter www.cosmetica.de Die akzente Sindelfingen ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Foto: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH 2016-01-15 14:50:27 akzente,meets,friends,Countdown,läuft:,20,Februar,2016,öffnet,kleine,aber,feine,Fachmesse,Südwesten,Deutschlands,ihre,Tore True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2487_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2487_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zwei Tage lang präsentieren sich rund 120 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. | Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 5.000 Quadratmetern finden...
 
Sechs kreative Ideen wollen wieder begeistern:
14.01.2016

Sechs kreative Ideen wollen wieder begeistern

22. Bonner Ideenbörse am 25. Januar im podium49
Die Auswahl wird schwierig werden: Kinderkripo-Malbuch, internet@home, Coworking Space, Personaldienstleistungen, internationale News oder Stadtboks | Sechs,kreative,Ideen,wollen,wieder,begeistern,22,Bonner,Ideenbörse,25,Januar,podium49 True

Die Auswahl wird schwierig werden: Kinderkripo-Malbuch, internet@home, Coworking Space, Personaldienstleistungen, internationale News oder Stadtboks

Sechs kreative Ideen wollen wieder begeistern Sechs kreative Ideen wollen wieder begeistern 22. Bonner Ideenbörse am 25. Januar im podium49 Die Auswahl wird schwierig werden: Kinderkripo-Malbuch, internet@home, Coworking Space, Personaldienstleistungen, internationale News oder Stadtboks | Diese sechs Ideen präsentieren sich bei der 22. Bonner Ideenbörse, die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und dem podium49 ausgerichtet wird. Die Ideenbörse findet am Montag, 25. Januar 2016, 19 Uhr, im podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn, statt. Die sechs kreativen Unternehmen stellen dabei wieder ihre Ideen oder Innovationen vor, sie sollen die Gäste von ihrer Idee, ihrem Produkt, ihrer Dienstleistung überzeugen - ohne große Hilfs- oder Präsentationsmittel. Sie haben an einem Stehtisch zehn Minuten Zeit, für sich und ihre Ideen zu werben bzw. Fragen zu antworten und Anregungen aufzunehmen. „Wir wollen den Kreativen ein Podium bieten, Kreativität in der Wirtschaft fördern und die Kontakte in den unterschiedlichen Branchen der Kreativwirtschaft verbessern“, sagt IHK-Pressesprecher Michael Pieck. Natürlich kommen der Spaß, das Gesellige und der Austausch nicht zu kurz. Es gibt Wein, Anti-Alkoholisches, einen kulinarischen Pausenteller und die Möglichkeit zum regen Austausch. Interessierte Gäste können sich verbindlich unter mail@podium49.de anmelden. Es erfolgt dann eine Anmeldebestätigung. Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von zehn Euro erhoben, der am Abend direkt vor Ort zu entrichten ist. 2016-01-14 20:58:17 Sechs,kreative,Ideen,wollen,wieder,begeistern,22,Bonner,Ideenbörse,25,Januar,podium49 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2486_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2486_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Auswahl wird schwierig werden: Kinderkripo-Malbuch, internet@home, Coworking Space, Personaldienstleistungen, internationale News oder Stadtboks | Diese sechs Ideen präsentieren sich bei der 22. Bonner...
 
Die echte Alternative für Baumwollhandtücher!:
13.01.2016

Die echte Alternative für Baumwollhandtücher!

SCRUMMI - 100% Umweltfreundlich!
Die Firma BLUE BOX präsentiert exklusiv in der Schweiz eine spannende Produktneuheit, welche die Arbeitsabläufe in Coiffeur- oder Beautysalons erheblich erleichtert: SCRUMMI. | Die,echte,Alternative,Baumwollhandtücher,SCRUMMI,100%,Umweltfreundlich True

Die Firma BLUE BOX präsentiert exklusiv in der Schweiz eine spannende Produktneuheit, welche die Arbeitsabläufe in Coiffeur- oder Beautysalons erheblich erleichtert: SCRUMMI.

Die echte Alternative für Baumwollhandtücher! SCRUMMI - 100% Umweltfreundlich! | Die Firma BLUE BOX präsentiert exklusiv in der Schweiz eine spannende Produktneuheit, welche die Arbeitsabläufe in Coiffeur- oder Beautysalons erheblich erleichtert: SCRUMMI. | | Dabei handelt es sich um ökologische Einweghandtücher, welche nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch Geld-, Zeit- und Arbeitsersparnis mit sich bringen. Ob nach dem Haarwaschen, der Gesichtsreinigung oder dem Säubern der Hände - der Griff nach einem Handtuch ist Routine. Dabei kommen täglich große Mengen schmutziger und gebrauchter Handtücher zusammen. Mit Blick auf die Belastung der Umwelt sind hier moderne Lösungen gefragt. Zudem sind klassische Handtücher ein wahrer Sammelplatz für Bakterien und Keime, denn an herkömmlichen Handtuchfasern bleiben Schmutz und tote Hautzellen hängen, was nur durch intensives Waschen beseitigt werden kann. Das Problem: Neben zusätzlichen Reinigungskosten für Wasser, Waschmittel und Strom für Wasch- und Trockenmaschine kommen noch Arbeitsaufwendungen für das Einsammeln, Trocknen, Falten und Verstauen der Handtücher hinzu. Das alles kostet nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Arbeitsressourcen. Ein Aufwand der alle Mitarbeiter eines Salons oder Schönheitsstudio von umsatzbringenden Tätigkeiten abhält. Die Firma SCRUMMI setzt genau an diesem Punkt an. Mit ihren umweltfreundlichen Einweghandtüchern können herkömmliche Handtücher im Salon ganz einfach ersetzt werden. Das hat gleich mehrere Vorteile: Die SCRUMMI Ökohandtücher bestehen zu 100% aus weichen Holzfasern aus zertifizierter, nachhaltiger Herkunft, sind zu 100% bleichfrei und biologisch abbaubar. Deshalb können sie problemlos mit dem übrigen Bio-Abfall (genau gleich wie Haare, Recyclingpapier oder Lebensmittelreste) entsorgt werden. Unter idealen Bedingungen bauen sich die Einweghandtücher innerhalb von 3 Monaten ab und zersetzen sich wie Kompostmaterialien im Einklang mit der Natur. Neben der Umweltfreundlichkeit zeichnen sich die modernen Ökohandtücher auch noch durch etwas ganz anderes aus: Dank ihrer unverwechselbaren SCRUMMI Waffelstruktur und der speziellen Hydropods-Technologie garantieren sie die größtmögliche Saugfähigkeit. Zudem sind die Handtücher dick und flauschig-weich. Die Kunden werden den Unterschied zu einem Baumwollhandtuch genießen, genau wie die Tatsache bei jedem Salonbesuch ein frisches und zu 100 Prozent keimfreies Handtuch zu bekommen. Weitere Informationen unter: www.blueboxag.ch Die SCRUMMI-Einweg-Handtücher gibt es - je nach Verwendungszweck - in folgenden Varianten: SCRUMMI Bubbly Black Färbehandtuch Mit seiner extrem saugfähigen Hydro-Pods-Technologie und der einzigartigen flauschigweichen Textur bietet Bubbly Black bei jeglichen Colorationsbehandlungen nicht nur Schutz, sondern ein angenehmes Komfortfeeling. SCRUMMI Allround Handtuch Wie der Name schon erahnen lässt, ist dieses umweltfreundliche Einweg-Handtuch ein wahrer Alleskönner. Speziell für alle, die mit einem knappen Budget kalkulieren müssen oder als mobiler Friseur unterwegs sind, bietet der Allrounder die praktische Ergänzung zum Original, dem weißen Waffelstruktur Handtuch. Vor allem, wenn ein größeres, dickeres Handtuch nicht gebraucht wird. SCRUMMI Weisses SCRUMMI Waffelstruktur Handtuch Das bewährte Original SCRUMMI Einweghandtuch ist der Klassiker schlechthin. Weich und dick gepolstert sorgt es für angenehmen Komfort und für ultrastarke Saugfähigkeit. SCRUMMI Premium Waffelstruktur Handtuch Diese Version wurde von Scrummi extra als kleinere Ausführung entwickelt. Die MiniÖkohandtücher sind dank dick gepolsterter Waffelstruktur einzigartig weich und eignen sich ideal für den Einsatz neben Waschbecken oder Spüle. SCRUMMI Waffelstruktur Badehandtuch Ausgestattet mit einer dicken, weichen Waffelstruktur fühlen sich die Kunden mit dem grossen Badehandtuch während ihres Aufenthaltes bei der Massage oder einer Ganzkörperbehandlung, in Salon und Spa hundertprozentig wohl. SCRUMMI Tischabdeckung Um einer kleinen Unachtsamkeit vorzubeugen. Die Tischabdeckung schützt die Oberflächen im Spa oder Salon vor Flecken und Verunreinigungen, wie z.B. Massageöl auf Liegen, Nagellackentferner auf Pediküre-Tischen und Haarfärbe-Bleichmittel auf Salonstühlen. SCRUMMI Colour Removal Tücher Scrummis neue Farbentfernertücher bieten genau das, was der Name verspricht. Einen schnellen und praktischen Weg um Farbflecken von der Haut der Kunden zu entfernen. Die Tücher sind biologisch abbaubar und recycelbar und ein perfekter Begleiter für Top Stylisten. Weitere Informationen und Vertrieb Deutschland / Österreich / Schweiz unter www.blueboxag.ch Die Firma BLUE BOX Distribution AG vertreibt die Marke Scrummi exklusiv in der Schweiz und bietet dazu passend die fachliche Beratung an. Weitere exklusive Vertriebsmarken von BLUE BOX sind Excellent Edges, Bain de Terre, HH Simonsen und Imperial Barber Grade Products. SCRUMMI ist eine Unternehmenssparte der Muttergesellschaft Fabricsmart Limited. Das englische Unternehmen wurde im Jahr 2006 von Robert Cooper gegründet. Nach zweijähriger intensiver Forschung und Entwicklung wurden SCRUMMI Handtücher 2010 erfolgreich in die Friseur- und Kosmetik-Branche eingeführt. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe in den Salons extrem zu vereinfachen. Alle Produkte werden in hochmodernen Produktionsanlagen innerhalb der EU hergestellt. Das minimiert die Transport- und Energiekosten. Diese Versorgungskette ist nach den höchsten Umwelt- und Qualitätsstandards, wie ISO:14001 und European Eco Flower, anerkannt. Die verwendeten Fasern zur Herstellung der Handtücher sind von nachhaltig bewirtschafteter Herkunft und entweder FSC- oder PEFC-zertifiziert. Die Fasern sind biologisch abbaubar und nach Standard EN 13432 zertifiziert. 2016-01-13 21:28:04 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2485_0.jpg
Die Firma BLUE BOX präsentiert exklusiv in der Schweiz eine spannende Produktneuheit, welche die Arbeitsabläufe in Coiffeur- oder Beautysalons erheblich erleichtert: SCRUMMI. | Dabei handelt es sich um...
 
Andreas Denda ist neuer Vertriebsdirektor bei REDKEN:
13.01.2016

Andreas Denda ist neuer Vertriebsdirektor bei REDKEN

Andreas Denda ist seit dem 01.01.2016 neuer Vertriebsdirektor der professionellen Haarmarke REDKEN.
Er folgt David Slipek, der sich nach 14 Jahren bei L’Oréal dazu entschlossen hat, seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortzusetzen. | Andreas,Denda,neuer,Vertriebsdirektor,bei,REDKEN,seit,01,2016,professionellen,Haarmarke True

Er folgt David Slipek, der sich nach 14 Jahren bei L’Oréal dazu entschlossen hat, seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortzusetzen.

Andreas Denda ist neuer Vertriebsdirektor bei REDKEN Andreas Denda ist neuer Vertriebsdirektor bei REDKEN Andreas Denda ist seit dem 01.01.2016 neuer Vertriebsdirektor der professionellen Haarmarke REDKEN. Er folgt David Slipek, der sich nach 14 Jahren bei L’Oréal dazu entschlossen hat, seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortzusetzen. | Auch Andreas Denda blickt auf einen erfolgreichen Werdegang bei L’Oréal zurück: Im September 2005 stieg der studierte Diplom-Kaufmann direkt nach seinem BWL-Masterstudium in das Führungskräftenachwuchs-Programm im Vertrieb bei L’Oréal Professionelle Produkte ein. Schon nach kurzer Zeit übernahm er die Position des Bezirksleiters und später die des Gebietsverkaufsleiters für Mittel- und Norddeutschland. Nach viereinhalb Jahren wechselte er in die Funktion des Key Account Managers für die Division Professionelle Produkte, bis er 2013 als Regionaldirektor DPP die Region West übernahm. Der gebürtige Schleswig-Holsteiner lebt in Düsseldorf und ist stolzer Vater eines 5 Monate alten Sohnes. 2016-01-13 17:41:25 Andreas,Denda,neuer,Vertriebsdirektor,bei,REDKEN,seit,01,2016,professionellen,Haarmarke True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2484_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2484_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Er folgt David Slipek, der sich nach 14 Jahren bei L’Oréal dazu entschlossen hat, seine Karriere außerhalb des Unternehmens fortzusetzen. | Auch Andreas Denda blickt auf einen erfolgreichen Werdegang bei...
 
LEGEND® - der neue Barber-Star von Wahl:
13.01.2016

LEGEND® - der neue Barber-Star von Wahl

Mit der neuen Netz-Haarschneidemaschine LEGEND® präsentiert Wahl ein wahres Meisterwerk im Bereich professioneller Barbertools
Das hochwertige Gerät wurde speziell für Barbiere entwickelt, die erstklassige Qualität sowie absolute Zuverlässigkeit schätzen und den ganzen Tag mit einer kraftvollen Haarschneidemaschine arbeiten. | LEGEND®,neue,Barber,Star,Wahl,neuen,Netz,Haarschneidemaschine,präsentiert,wahres,Meisterwerk,Bereich,professioneller,Barbertools True

Das hochwertige Gerät wurde speziell für Barbiere entwickelt, die erstklassige Qualität sowie absolute Zuverlässigkeit schätzen und den ganzen Tag mit einer kraftvollen Haarschneidemaschine arbeiten.

LEGEND® - der neue Barber-Star von Wahl Mit der neuen Netz-Haarschneidemaschine LEGEND® präsentiert Wahl ein wahres Meisterwerk im Bereich professioneller Barbertools | Das hochwertige Gerät wurde speziell für Barbiere entwickelt, die erstklassige Qualität sowie absolute Zuverlässigkeit schätzen und den ganzen Tag mit einer kraftvollen Haarschneidemaschine arbeiten. | | Optisch in coolem bordeaux-chrom-farbenem Retro-Design gehalten, wird sie zum Must-have für jeden Profi der Wert auf vollkommene Perfektion beim Haarschnitt legt. Mit ihrem V9000 Vibrationsmotor ist die LEGEND® besonders kraftvoll und bleibt dank innovativer Technik auch im Dauereinsatz angenehm kühl im Handling. Die fünf Sterne auf der speziell in den USA entwickelten Maschine stehen für professionelle Barber Tools. Dank ihres besonderen Schneidsatzes “5-Star-Wedge-Blade” schneidet die neue LEGEND® wesentlich schneller und effektiver. Anders als herkömmliche Schneidsätze verfügt dieser über tiefere Zähne, wodurch mit einem Mal mehr Haare aufgenommen werden können. So wird selbst widerspenstiges Haar perfekt und effektiv in Form gebracht. Aufgrund seines optimalen Winkels schneidet das verchromte “5-Star-Wedge-Blade” besonders hautnah (on-scalp) und eignet sich damit bestens für Fades und ultra exakte Schnitte, denn diese sind kennzeichnend bei Barberstylings. So erklärt sich auch, dass Barbiere pro Haarschnitt bis zu vier unterschiedliche Haarschneidemaschinen im Einsatz haben - und jede für einen speziellen Effekt. Ein weiteres Plus der neuen LEGEND® ist der extra optimierte Verstellhebel, welcher eine sehr feine Justierung der Schnittlänge erlaubt. Zudem wurde der Einstellbereich mit einer Schnittlängenverstellung von 0.5 bis 2.9 Millimeter erweitert. So wird das Handling für absolute Präzisionsschnitte noch einfacher. Darüber hinaus ermöglicht das 4-Meter-Kabel einen großen Arbeitsradius mit mehr Komfort. Im Maschinen-Package inbegriffen sind acht neu entwickelte, formstabile Premium-Aufsteckkämme (Größen von 1.5 bis 25 Millimeter) sowie ein Profi- Haarschneidekamm, Reinigungspinsel und Maschinenpflegeöl. Weitere Informationen unter: www.wahlglobal.com und www.wahl-barber.com 2016-01-13 17:29:56 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2483_0.jpg
Das hochwertige Gerät wurde speziell für Barbiere entwickelt, die erstklassige Qualität sowie absolute Zuverlässigkeit schätzen und den ganzen Tag mit einer kraftvollen Haarschneidemaschine arbeiten....
 
TIGI als offizieller Goodie Bag Partner auf der Panorama Berlin:
13.01.2016

TIGI als offizieller Goodie Bag Partner auf der Panorama Berlin

TIGI loves Fashion
Mit der TIGI Markenlinie Catwalk by TIGI beweist das Londonder Kultlabel seit Jahren Trendgespür und seine ausgeprägte Verbundenheit zur Mode-Szene. Im Backstage-Bereich der internationalen Modewochen zaubert das TIGI Creative Team seit vielen Jahren kreative Hairstyles, immer modern, aussagekräftig, outstanding und nicht zuletzt perfekt abgestimmt auf die jeweilige Kollektion des Designers. | TIGI,als,offizieller,Goodie,Bag,Partner,Panorama,Berlin,loves,Fashion True

Mit der TIGI Markenlinie Catwalk by TIGI beweist das Londonder Kultlabel seit Jahren Trendgespür und seine ausgeprägte Verbundenheit zur Mode-Szene. Im Backstage-Bereich der internationalen Modewochen zaubert das TIGI Creative Team seit vielen Jahren kreative Hairstyles, immer modern, aussagekräftig, outstanding und nicht zuletzt perfekt abgestimmt auf die jeweilige Kollektion des Designers.

TIGI als offizieller Goodie Bag Partner auf der Panorama Berlin TIGI als offizieller Goodie Bag Partner auf der Panorama Berlin TIGI loves Fashion Mit der TIGI Markenlinie Catwalk by TIGI beweist das Londonder Kultlabel seit Jahren Trendgespür und seine ausgeprägte Verbundenheit zur Mode-Szene. Im Backstage-Bereich der internationalen Modewochen zaubert das TIGI Creative Team seit vielen Jahren kreative Hairstyles, immer modern, aussagekräftig, outstanding und nicht zuletzt perfekt abgestimmt auf die jeweilige Kollektion des Designers. | Vom 19. - 21. Januar 2016 ist TIGI nun auch auf der Modewoche in Deutschland präsent, der Berlin Fashion Week. Ausgewählte Fachbesucher, Opinion Leader und Modeblogger erhalten die hochwertigen Produkte von TIGI in einer limitierten Goodie Bag. Seit ihrer Premiere im Januar 2013 gehört die Panorama Berlin zu den Leitmessen der Berliner Fashion Week. Mit dem Anspruch, einen umfassenden Überblick über Trends und Tendenzen zu bieten, editiert Panorama Berlin ein Portfolio der relevantesten Modemarken aus internationaler Damen- und Herrenmode. Von anfänglich 300 Ausstellern wuchs die Panorama Berlin in nur vier Saisons auf über 500 internationale Kollektionen und ist mit kontinuierlich wachsenden Besucherzahlen aus 93 Nationen die am meisten frequentierte Modemesse Berlins. Mit der Präsenz in diesem vielversprechenden Umfeld zeigt TIGI einmal mehr seine Affinität zur Mode und seine Vision des Total Looks. 2016-01-13 17:10:38 TIGI,als,offizieller,Goodie,Bag,Partner,Panorama,Berlin,loves,Fashion True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2482_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2482_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit der TIGI Markenlinie Catwalk by TIGI beweist das Londonder Kultlabel seit Jahren Trendgespür und seine ausgeprägte Verbundenheit zur Mode-Szene. Im Backstage-Bereich der internationalen Modewochen zaubert das...
 
MATRIX Education - Seminarübersicht 2016:
13.01.2016

MATRIX Education - Seminarübersicht 2016

ME Seminare sind "Mitmach-Seminare", praxisorientiert und auf Augenhöhe: vom Friseur für den Friseur.
Wir entwickeln unsere Teilnehmer durch Training ihrer Fähigkeiten zu echten Salonprofis weiter und helfen ihnen, ihren Salonerfolg langfristig auszubauen. | MATRIX,Education,Seminarübersicht,2016,ME,Seminare,Mitmach,praxisorientiert,Augenhöhe:,vom,Friseur True

Wir entwickeln unsere Teilnehmer durch Training ihrer Fähigkeiten zu echten Salonprofis weiter und helfen ihnen, ihren Salonerfolg langfristig auszubauen.

MATRIX Education - Seminarübersicht 2016 MATRIX Education - Seminarübersicht 2016 ME Seminare sind "Mitmach-Seminare", praxisorientiert und auf Augenhöhe: vom Friseur für den Friseur. Wir entwickeln unsere Teilnehmer durch Training ihrer Fähigkeiten zu echten Salonprofis weiter und helfen ihnen, ihren Salonerfolg langfristig auszubauen. | VERNETZES LERNEN MATRIX ermöglicht und fördert das Lernen in der Gemeinschaft. Bei regelmäßig stattfindenden SEMINAREN wird der Austausch und Teamgeist unter den Teilnehmern und Trainern gefördert. LERNEN IN EIGENREGIE Mit unseren “Step by Step” und Technik Guides geben wir Ihnen alle wichtigen Informationen kurz und knapp an die Hand um die modernsten Techniken selbst umsetzen zu können. DIGITALES LERNEN Unsere Zukunft ist digital - sie verbindet sich mit Ihnen zu jeder Zeit und überall. Die MATRIX Education - Seminarübersicht 2016 hier als PDF-Download 2016-01-13 06:04:14 MATRIX,Education,Seminarübersicht,2016,ME,Seminare,Mitmach,praxisorientiert,Augenhöhe:,vom,Friseur True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2481_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2481_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wir entwickeln unsere Teilnehmer durch Training ihrer Fähigkeiten zu echten Salonprofis weiter und helfen ihnen, ihren Salonerfolg langfristig auszubauen. | VERNETZES LERNEN MATRIX ermöglicht und fördert das...
 
HAIR. findet nicht statt:
12.01.2016

HAIR. findet nicht statt

Messe Stuttgart arbeitet weiter an Angeboten für die Friseur- und Kosmetikbranche
Die für November 2016 geplante Fachmesse HAIR. findet nicht statt. Für das neu entwickelte Messekonzept konnten - trotz Zuspruch der Branche - die angestrebten Anmeldungen nicht erreicht werden. | HAIR,findet,statt,Messe,Stuttgart,arbeitet,weiter,Angeboten,Friseur,Kosmetikbranche True

Die für November 2016 geplante Fachmesse HAIR. findet nicht statt. Für das neu entwickelte Messekonzept konnten - trotz Zuspruch der Branche - die angestrebten Anmeldungen nicht erreicht werden.

HAIR. findet nicht statt HAIR. findet nicht statt Messe Stuttgart arbeitet weiter an Angeboten für die Friseur- und Kosmetikbranche Die für November 2016 geplante Fachmesse HAIR. findet nicht statt. Für das neu entwickelte Messekonzept konnten - trotz Zuspruch der Branche - die angestrebten Anmeldungen nicht erreicht werden. | „Damit können wir zu unserem großen Bedauern unser Leistungsversprechen nicht einhalten. Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschieden, die HAIR. abzusagen“, sagte Guido von Vacano, Bereichsleiter Lifestyle & Freizeit und Mitglied der Geschäftsführung der Messe Stuttgart. Die Messe Stuttgart ist dem Friseur- und Kosmetikhandwerk seit über 60 Jahren verbunden. Derzeit wird eine Umsetzung des Themas „Beauty“ in einem anderen Format geprüft. 2016-01-12 17:21:06 HAIR,findet,statt,Messe,Stuttgart,arbeitet,weiter,Angeboten,Friseur,Kosmetikbranche True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2479_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2479_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die für November 2016 geplante Fachmesse HAIR. findet nicht statt. Für das neu entwickelte Messekonzept konnten - trotz Zuspruch der Branche - die angestrebten Anmeldungen nicht erreicht werden. | „Damit...
 
REDKEN Seminarübersicht 2016:
12.01.2016

REDKEN Seminarübersicht 2016

ZERTIFIZIERUNGEN - COLOR - BLONDE - PFLEGE - STYLING - DESIGN - BUSINESS - TREND
Hier ist für Jede(n) etwas dabei: Der neue REDKEN Seminarkalender 2016 | REDKEN,Seminarübersicht,2016,ZERTIFIZIERUNGEN,COLOR,BLONDE,PFLEGE,STYLING,DESIGN,BUSINESS,TREND True

Hier ist für Jede(n) etwas dabei: Der neue REDKEN Seminarkalender 2016

REDKEN Seminarübersicht 2016 REDKEN Seminarübersicht 2016 ZERTIFIZIERUNGEN - COLOR - BLONDE - PFLEGE - STYLING - DESIGN - BUSINESS - TREND Hier ist für Jede(n) etwas dabei: Der neue REDKEN Seminarkalender 2016 | Behalten Sie alle Termine im Überblick und/ oder informieren Sie sich gleich hier über die Orte und Termine der einzelnen Veranstaltungen. Die aktuelle REDKEN Seminarübersicht 2016 erhalten Sie hier als Download (PDF). 2016-01-12 17:12:50 REDKEN,Seminarübersicht,2016,ZERTIFIZIERUNGEN,COLOR,BLONDE,PFLEGE,STYLING,DESIGN,BUSINESS,TREND True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2478_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2478_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hier ist für Jede(n) etwas dabei: Der neue REDKEN Seminarkalender 2016 | Behalten Sie alle Termine im Überblick und/ oder informieren Sie sich gleich hier über die Orte und Termine der einzelnen...
 
Industrial Look - Die neue Herrenkollektion 2016:
12.01.2016

Industrial Look - Die neue Herrenkollektion 2016

Der Mann 2016. Wofür steht er? Womit beschäftigt er sich? Was sind seine Motivationen? Was ist ihm wichtig? Und was bedeutet das für seinen Look?
Diesen und anderen Fragen stellte sich das Team um den kreativen Kopf Ralf Nusskern bei der Vorbereitung zur aktuellen Frisurenkollektion 2016. Heraus gekommen sind Bilder voller Gegensätze, die den Spagat zwischen lässiger Modernität und natürlicher Maskulinität spielend schaffen: the Industrial Looks. | Industrial,Look,neue,Herrenkollektion,2016,Mann,Wofür,steht,er,Womit,beschäftigt,sich,Was,Motivationen,ihm,wichtig,was,bedeutet,seinen True

Diesen und anderen Fragen stellte sich das Team um den kreativen Kopf Ralf Nusskern bei der Vorbereitung zur aktuellen Frisurenkollektion 2016. Heraus gekommen sind Bilder voller Gegensätze, die den Spagat zwischen lässiger Modernität und natürlicher Maskulinität spielend schaffen: the Industrial Looks.

Industrial Look - Die neue Herrenkollektion 2016 Industrial Look - Die neue Herrenkollektion 2016 Der Mann 2016. Wofür steht er? Womit beschäftigt er sich? Was sind seine Motivationen? Was ist ihm wichtig? Und was bedeutet das für seinen Look? Diesen und anderen Fragen stellte sich das Team um den kreativen Kopf Ralf Nusskern bei der Vorbereitung zur aktuellen Frisurenkollektion 2016. Heraus gekommen sind Bilder voller Gegensätze, die den Spagat zwischen lässiger Modernität und natürlicher Maskulinität spielend schaffen: the Industrial Looks. | Klassisch, urban und trendweisend Die neue Frisurenkollektion umfasst vier trendweisende Looks für den modernen Mann von morgen und deckt verschiedene Facetten seiner männlichen Identität ab. Dabei sind es besonders die feinen Unterschiede und starken Kontraste, die den Trend 2016 dominieren. „Ein Mann ist heute nicht mehr 'entweder oder', sondern 'sowohl als auch', bringt es Ralf Nusskern auf den Punkt: erfolgreicher Businessmann, liebevoller Vater, stylischer Hipster, verlässlicher Kumpel und naturverbundener Abenteurer. Der Anspruch an sein Frisurenstyling ist entsprechend hoch. Industrial Look steht für urbane Modernität und schlichte Eleganz in Kombination mit rauer Natürlichkeit. Dabei setzen die nusskern friseure mit dem Kreativduo Birgit und Ralf Nusskern auf klassische Schnitte, scharfe Konturen und mutige, extravagante Stylings. Die Frisuren verbinden unterschiedlichste Trendelemente: glatte Oberflächen treffen auf bewegte Strukturen, opulente Eleganz auf trashigen Underground-Chic, internationale Attitude auf lokale Einzigartigkeit. „Bei aller Kreativität und Inspiration steht für uns die Tragbarkeit und Kommerzialität für unsere Kunden immer im Fokus. Was im Salon nicht ankommt, setzen wir nicht in unserer Fotoproduktion um", so nochmal Nusskern. Industrial Look - die Credits Haare: nusskern friseure Schnitt: Ralf Nusskern Farbe: Birgit Nusskern (geb. Hertling) Fotos: Mario Nägler Styling: Inga Ehmsen nusskern friseure TOP-SALON // TRENDEXPERT // TRAINER // HAIR-SPECIALIST „Unsere Kunden werden so behandelt, wie ich es mir für mich selbst wünsche.“ So einfach erklärt Ralf Nusskern das Motto seines Salons in Dannstadt nahe der deutschen Weinstraße. Professioneller Service beginnt hier schon mit einem großen Kundenparkplatz im Hof. Das gut durchdachte Raumkonzept auf 140 m² für Damen, Herren und Kinder besticht durch sein modernes Wohlfühl-Ambiente mit eigener Terrasse, in dem man sich perfekt entspannen kann: viel Holz, viel Licht, natürliche Materialien und viel Kommunikation standen bei der Salongestaltung im Fokus. „Es sind überraschende Kleinigkeiten im Ablauf der Bedienung, die den Unterschied machen und mit denen wir unseren Kunden einen Mehrwert liefern wollen“, so Ralf Nusskern. Services wie ein großes Getränkesortiment, eine Kaffeebar und immer die neusten Zeitungen und Zeitschriften zählt er schon gar nicht mehr auf. Das „Mehr“ zeigt sich beispielsweise an den warmen oder kalten Kompressen nach dem Haarschnitt, am kostenlosen Service-Make-up, an Maniküre, dem kompletten Brautfrisuren-Service oder dem Frisuren-Jahresabo, um nur einige der zahlreichen Extras bei nusskern friseure aufzuzählen. „Unsere Kunden kommen zu uns in ihrer Freizeit. Deshalb ist für uns die Gestaltung dieses kostbaren Gutes das größte Anliegen.“ Top-Salon = top qualifiziertes Team Neben einer gemütlichen und freundlichen Atmosphäre steht die professionelle Schulung der Friseure im Team mit regelmäßigen Weiterbildungsmaßnahmen an oberster Stelle. So werden die Mitarbeiter individuell von den stärksten Partnern der Branche zu Trendberatern, Masterstylisten, Fachtrainern, Schnittspezialisten, Coloristen oder Meistern und Meisterinnen ausgebildet. Die nusskern friseure sind so ein einzigartig starkes Team voller Profis mit einem klaren gemeinsamen Fokus: der ganzheitlichen Beratung und der Dienstleistungen auf fachlich höchstem Niveau für alle Kunden. Typgerechte Haarfarben und bis zur Perfektion individualisierte Haarschnitte sind dabei die Basis für alle professionellen Friseurservices im Salon nusskern friseure. Zum exklusiven Angebot gehören natürlich auch Braut- und Hochsteckfrisuren sowie das passende Make-up für den großen Auftritt, das gerne auch als Heimservice bei der Kundin zu Hause erstellt wird. Die jahrzehntelange Erfahrung und die fachliche Expertise des Teams zeigen sich aktuell verstärkt beim Thema Haarpflege, die bei nusskern friseure mehr ist als das einfache Auftragen einer Haarkur: hochwertige Pflegerituale, die mit Hilfe neuster Techniken langanhaltend und effektiv wirken. „Wir möchten unseren Kunden professionelle Lösungen für individuelle Haarprobleme bieten.“ Ein starkes Duo an der Spitze Ralf und Birgit Nusskern (geborene Hertling) sind das starke Duo an der Spitze von nusskern friseure mit derzeit sechs Mitarbeitern. Ralf Nusskern leitet seinen Salon nusskern friseure seit 2001 in zweiter Generation. Er ist deutscher Meister, Europacup-Sieger und Vize-Weltmeister, als Fachtrainer und Akteur für Goldwell deutschlandweit unterwegs und international erprobt. Er steht wie kein anderer für schnelle, effektive Schnitt- und Farbtechniken für Männer und professionelle Behandlungsabläufe. Seit nunmehr vier Jahren unterstützt ihn seine Frau Birgit Nusskern, Friseurmeisterin, ausgebildete Fachtrainerin und leidenschaftliche Coloristin mit internationaler Bühnen- und Shootingerfahrung. Die beiden sind ein kompetentes Team und ergänzen sich ideal in der Geschäftsführung. Gemeinsam gestalten sie aber nicht nur den Salonalltag, sondern stehen auch als Fachtrainer bei großen Branchenevents und Seminaren auf der Bühne. Mit ihrer außergewöhnlichen Motivation und ihren hohen Ansprüchen an den perfekten Friseurbesuch reißen sie täglich aufs Neue ihr eigenes Team mit und begeistern ihre Seminarteilnehmer. nusskern friseure ‒ der Männerspezialist Der Männermarkt ist der am schnellsten wachsende Markt in der Kosmetikbranche. Männer sind modebewusster geworden, haben hohe Ansprüche an ihren Friseur und ein gutes Qualitäts-bewusstsein. Dadurch sind Männer auch gerne bereit, mehr Geld beim Friseur zu bezahlen, sofern das Preis-Leistungs-Verhältnis passt. Hierin liegt ungeahntes Potenzial, das aktiviert werden kann. „In den letzten Jahren haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Salonablauf kontinuierlich für Männer zu optimieren. Das Resultat sind Haarschnitte, Techniken, Behandlungsabläufe und Services, die so rationell und glaubwürdig sind, dass sie Männer überzeugen. Das spiegelt sich sofort in der Wirtschaftlichkeit eines jeden Salons ‒ ganz gleich in welcher Region oder mit welcher Kundenstruktur“, weiß Ralf Nusskern. Genau darum geht es in den Schulungen für Friseurkollegen von Birgit und Ralf Nusskern. Sie widmen sich gezielt und Schritt für Schritt dem Thema Mann, erklären die individuellen Services, trendige Haarfarben, zeigen neuste Schnitttechniken und moderne Stylings ‒ alles auf die besondere Zielgruppe Mann abgestimmt. „Die Sprache und der Umgang im Herrensalon sind speziell. Wir setzen dabei auf Kreativität und Trendbewusstsein für zeitgemäße Männer“, so Birgit Nusskern. Als Trainerteam wollen sie Friseure unterstützen, der neuen Zielgruppe optimal zu begegnen: „Wir möchten, dass unsere Seminarteilnehmer sicher, ermutigt und beflügelt aus unseren Seminaren gehen!“ Mehr Informationen auch unter: www.nusskern-friseure.de Ob als Trainer für Friseurkollegen, Bühnenakteure oder bei der Arbeit im Salon in Dannstadt: Birgit und Ralf Nusskern sind ein starkes Team mit klaren Vorstellungen von einem exklusiven Friseurbesuch. 2016-01-12 06:01:01 Industrial,Look,neue,Herrenkollektion,2016,Mann,Wofür,steht,er,Womit,beschäftigt,sich,Was,Motivationen,ihm,wichtig,was,bedeutet,seinen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2477_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2477_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diesen und anderen Fragen stellte sich das Team um den kreativen Kopf Ralf Nusskern bei der Vorbereitung zur aktuellen Frisurenkollektion 2016. Heraus gekommen sind Bilder voller Gegensätze, die den Spagat zwischen...
 
JOICO Seminarkalender 1. Halbjahr 2016:
12.01.2016

JOICO Seminarkalender 1. Halbjahr 2016

Unser Seminarprogramm hilft Ihnen dabei, ihre Kunden ständig aufs Neue zu begeistern.
Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. | JOICO,Seminarkalender,1,Halbjahr,2016,Unser,Seminarprogramm,hilft,Ihnen,dabei,ihre,Kunden,ständig,aufs,Neue,zu,begeistern True

Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen.

JOICO Seminarkalender 1. Halbjahr 2016 JOICO Seminarkalender 1. Halbjahr 2016 Unser Seminarprogramm hilft Ihnen dabei, ihre Kunden ständig aufs Neue zu begeistern. Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. | Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur Seite, so dass Sie das Maximum aus unseren Konzepten und Produktinnovationen heraus holen können. Unsere erfahrenen Trainer und Guest Artists sind voller Leidenschaft für ihren Beruf. Egal, ob Sie uns gerade erst kennen lernen, oder bereits seit Jahren erfolgreich mit unseren Produkten arbeiten - unser Education-Team freut sich darauf, unser Wissen mit Ihnen zu teilen und aus einem Training ein inspirierendes Lern-Erlebnis zu machen. Den JOICO Seminarkalender 1. Halbjahr 2016 erhalten Sie hier (PDF-Download) 2016-01-12 06:00:01 JOICO,Seminarkalender,1,Halbjahr,2016,Unser,Seminarprogramm,hilft,Ihnen,dabei,ihre,Kunden,ständig,aufs,Neue,zu,begeistern True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2476_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2476_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. | Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur...
 
Die neue JOICO Trend Collection 2016: UNISON:
11.01.2016

Die neue JOICO Trend Collection 2016: UNISON

Inspiriert durch die wahren Pioniere des minimalistischen Designs
Diese Kollektion ist eine Hommage an die feinen Details der Grundprinzipien des Friseurhandwerks sowie an großartige Designer - getreu dem Motto: “Form folgt Funktion”. | Die,neue,JOICO,Trend,Collection,2016:,UNISON,Inspiriert,durch,wahren,Pioniere,minimalistischen,Designs True

Diese Kollektion ist eine Hommage an die feinen Details der Grundprinzipien des Friseurhandwerks sowie an großartige Designer - getreu dem Motto: “Form folgt Funktion”.

Die neue JOICO Trend Collection 2016: UNISON Die neue JOICO Trend Collection 2016: UNISON Inspiriert durch die wahren Pioniere des minimalistischen Designs Diese Kollektion ist eine Hommage an die feinen Details der Grundprinzipien des Friseurhandwerks sowie an großartige Designer - getreu dem Motto: “Form folgt Funktion”. | Dieser Glaubensgrundsatz sowie das Verstehen, wie wichtig Techniken sind, bilden die Basis für den Friseur, sein Handwerk als künstlerisches Schaffen zu sehen und Teil dieser sich immer weiter entwickelnden Branche zu sein. Die Unison Collection betrachtet Farbe als Akzent und lässt zusammen mit dem Schnitt einen ganzheitlichen Look entstehen. “All die feinen Details erlauben es uns, aus jeder Frisur entweder einen Coverlook für Hochglanzmagazine oder einen straßentauglichen Look zu kreieren - und das mit ein paar wenigen Handgriffen”, so JOICOs International Artistic Color Director Sue Pemberton über die Unison Collection. Von der Idee bis zur Kreation ließ sich das JOICO Artistic Team von drei Ikonen des modernen Designs inspirieren: Herbert Bayer: Der Visionär Als Kreativdirektor der französischen VOGUE sowie der Dorland Werbeagentur aus Berlin hatte Bayer bereits bis 1940 auf vielen Gebieten Erfahrungen gesammelt. 1938 wanderte er in die USA aus. Seine einzigartigen Fähigkeiten in Typografie, grafischem Design, Fotografie und Architektur in Kombination mit dem Bauhaus-Stil hatten einen starken Einfluss auf die Gestaltung der amerikanischen Werbung. Jil Sander: Die Minimalistin Die minimalistische Modedesignerin Jil Sander gründete ihr Imperium 1968. Ihre Designs lehnten sich an die Bauhaus Architektur der Zwanziger Jahre an: einfache, klare Formen. Sander teilte Coco Chanels Grunsatz, dass Funktion und Comfort stets Wegbegleiter der Schönheit sein sollten. Jil Sanders geradlinige Kollektionen aus hochwertigen Stoffen und sorgfältiger Verarbeitung waren das komplette Gegenteil der opulenten Pariser Mode der damaligen Zeit. Rodger Thompson: Der Pionier Rodger Thompsons Bauhaus Grundsätze mit dem Vorrang von Formen und Farben bei seiner Arbeit folgen denselben Bausteinen, die auch Vidal Sassoon bei der Kreation seiner Techniken anwandte und die heute als moderne Haareschneidekunst gilt. Linien, Graduierung und Abstufungen sowie die Verwendung der Grundformen (Kreis, Quadrat und Dreieck) bilden die Basis des modernen Friseurhandwerkes. Obwohl die Collection stark von Haute Couture und Design inspiriert ist, sind Formen und Farbtechniken so gewählt, dass sie auch im Salon umgesetzt werden können. Die Schnitte wurden so kreiert, dass sie auf verschiedene Arten gestylt werden können. Die Farbwahl kann auf den Kunden abgestimmt werden. Weitere Informationen zu JOICO erhalten Sie über www.joicogermany.de CREDITS Haare: Jeremy Davies-Barbala & JOICO Artistic Team Farbe: Sue Pemberton, JOICO Vero K-Pak Color International Artistic Director Fotos: Hama Sanders JOICO, eine Division von Zotos, Inc., gehört zum Shiseido-Konzern. Als Wegbereiter der revolutionären Haarwissenschaft hat sich die Marke seit 1975 zum Ziel gesetzt, für schönes, gesund aussehendes Haar zu sorgen. Alle JOICO Pflege- und Stylingprodukte sowie Colorationen basieren auf den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft in diesem Bereich und sind inspiriert von der Mode- und Kunstwelt. JOICO steht für außergewöhnliche Qualität und Produktwirkung sowie dauerhaft schönes Haar von innen nach außen. 2016-01-11 18:31:04 Die,neue,JOICO,Trend,Collection,2016:,UNISON,Inspiriert,durch,wahren,Pioniere,minimalistischen,Designs True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2475_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2475_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diese Kollektion ist eine Hommage an die feinen Details der Grundprinzipien des Friseurhandwerks sowie an großartige Designer - getreu dem Motto: “Form folgt Funktion”. | Dieser Glaubensgrundsatz sowie das...
 
Von den Besten lernen: Internationale Starfriseure bei den TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days:
11.01.2016

Von den Besten lernen: Internationale Starfriseure bei den TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days

Erstklassiges Programm am 5. und 6. März
Am ersten Märzwochende heißt es wieder Bühne frei für die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf. Die Leitmesse der Friseurbranche bietet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März, einen besonders spannenden, vielseitigen und spektakulären Mix aus Shows der Weltklasse, Workshops, Schnittfabrik, Kongress und Fachmesse. | Von,Besten,lernen:,Internationale,Starfriseure,bei,TOP,HAIR,INTERNATIONAL,Trend,&,Fashion,Days,Erstklassiges,Programm,5,6,März True

Am ersten Märzwochende heißt es wieder Bühne frei für die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf. Die Leitmesse der Friseurbranche bietet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März, einen besonders spannenden, vielseitigen und spektakulären Mix aus Shows der Weltklasse, Workshops, Schnittfabrik, Kongress und Fachmesse.

Von den Besten lernen: Internationale Starfriseure bei den TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days Von den Besten lernen: Internationale Starfriseure bei den TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days Erstklassiges Programm am 5. und 6. März Am ersten Märzwochende heißt es wieder Bühne frei für die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf. Die Leitmesse der Friseurbranche bietet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März, einen besonders spannenden, vielseitigen und spektakulären Mix aus Shows der Weltklasse, Workshops, Schnittfabrik, Kongress und Fachmesse. | Friseure haben dann wieder die Gelegenheit, Szene-Experten live zu erleben und von den Besten der Branche zu lernen. Dabei garantiert das erstklassige Fachprogramm mit mehr als 120 Programmpunkten und 1.000 Aktiven Information, Inspiration und gute Unterhaltung. In Düsseldorf zeigen die Top-Stars ihre aktuellen Kollektionen, Produkte, Farben und Trends und lassen sich auch bei den neuesten Techniken auf die Finger schauen. Showspektakel mit hochkarätigen Top-Stars Auf der großen Showbühne der TOP HAIR Messe werden internationale Starfriseure mit ihren Teams spektakuläre Shows präsentieren. Auf dem einmaligen Catwalk in der Showhalle 8a gibt sich die Crème de la Crème der Friseurszene die Klinke in die Hand. Für das Highlight am Samstagabend sorgt Robert Cromeans, Global Artistic Director von John Paul Mitchell Systems. Der Schotte zelebriert zusammen mit seinem Team visionäre Friseurkunst und setzt internationale Maßstäbe. Nach den begeisternden Auftritten der Vorjahre ist die britische Hochsteck-Legende Patrick Cameron erneut in Düsseldorf zu Gast. Zu den weiteren Highlights des Showprogramms zählen der OmbreSpezialist Guy Tang aus Hollywood und Toni & Guy for Redken, außerdem werden It's a Man's world by1o1Barbers, Markus Salm für System Professional Men mit dem Creative Team für Wella Professionals und den Kollektion Highlights von Sebastian, Londa und Sassoon Professional, Mario Krankl & Icono by Goldwell sowie Live Beautyfuly by Paul Mitchell zu sehen sein. Im Anschluss heißt es wieder: „It’s party time!“ Mit Live-Musik und Party-DJ darf in der Messehalle getanzt und gefeiert werden. Workshops bieten praktisches Wissen für den Salon Auf den vier Workshopbühnen in geht es um praktisches Wissen für den Salonalltag und die neuesten Techniken. Konkret und umsetzbar zeigen die Teams ihre Interpretationen der aktuellen Trends, erklären Schnitte und Farbtricks. Mit dabei sind unter anderem Paul Mitchell, Kevin Murphy, Hairdeluxe ag, Wella, Toni & Guy for Redken, Gandini, Markus Salm, Frank Brormann, Sexy Hair, Hair Haus, Sassoon, Markus Herrmann, Goldwell, Kemon, L'anza, KIS, Londa, Bärbel Hopf, Davines, Moroccanoil, KMS, Farouk, Swiss o Par, Glynt, Compagnia della Belezza, Sebastian, Selective Professional, magicfoil, Meininghaus und TomICo. Neue Schnittfabrik - „Urban Style“ Die Schnittfabrik wird sich rund um das Motto „Urban Style“ in einem neuen Design darstellen. Die im Vorjahr erstmals gezeigten aktuellen Trendtechniken wie Flechten, Hochstecken, Blowdry, Extensions, Styling und Barbering werden ebenso wie interaktive Elemente erneut in die Schnittfabrik integriert. Die Besucher können alles hautnah verfolgen, selber ausprobieren und mit den Akteuren ins Gespräch kommen. In diesem Jahr zeigen unter anderem Michel Lößel, Marco Wojach, Marco Küvele, Donald Scott, Dana Wittmann, Christian Schneider, Annerose Cutivel, Compagnia della Bellezza, Davines, Iris Sveinsdottir, Danny Verheijen & Raymon Schulte oder Jörg Fahn ihr Können mit Schere und Rasierer. Wie gewohnt, bietet die Schnittfabrik den Besuchern ein vielfältiges Angebot zum Mitmachen, Lernen und interaktivem Arbeiten. Kongress für die unternehmerische Weiterbildung Der TOP HAIR Kongress bietet Friseurunternehmern und ambitionierten Angestellten Informationen zu Themen wie Marketing, SalonManagement, Konfliktlösung, Persönlichkeitsbildung und Teamarbeit. Die Themen werden in lockerer, eingängiger Weise von hochkarätigen Referenten präsentiert, die zeigen, worauf es neben dem Haareschneiden im Salon noch ankommt. Unter anderem vermitteln Daniela Ben Said, Wolf Davids, Biyon Kattilathu, Claus Bielz, Sascha Thomas, Stefan Hagen, Trudelies Grigoletto, Sabine Hübner, Stephan Bethke, Ruth Nowark, Tosin A. David oder Stefan Suchane die entscheidenden Details. TOP Salon Award - The Challenge Auch 2016 werden die besten Friseursalons Deutschlands mit dem TOP Salon Award in fünf Kategorien ausgezeichnet: Design (richtungsweisende Raumgestaltung), Employer (Talentgewinnung und Ausbildung), Concept (innovative Geschäftsmodelle), Marketing (herausragende Vermarktungen) und Best Practice (hier gehen Erfolg und Tradition Hand in Hand). Eine unabhängige Jury hat pro Kategorie fünf Salons nominiert. Es werden die erfolgreichsten Salons gesucht, bei denen Konzept, fachliches Können, die Qualität der Dienstleistung und wirtschaftlicher Erfolg ein Gesamtpaket ergeben. Die Ansprüche sind hoch und deswegen hat die diesjährige TOP Salon-Auszeichnung auch den Zusatz „The Challenge“ – die Herausforderung. Eine Eintrittskarte für alles Die Messe bietet ein vielfältiges Programm aus Trends, Event und Fachausstellung. Internationale Shows, Workshops der Extraklasse, coole Cuts in Schnittfabrik, begeisternde Vorträge beim TOP HAIR Kongress – und das alles nonstop. Die TOP HAIR DÜSSELDORF ist am Samstag, 5. März 2016, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag, 6. März, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Besucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive; ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, das in Europa seinesgleichen sucht. Eine online georderte Tageskarte kostet € 74, die Dauerkarte € 113 (der Ticketkauf an der Tageskasse ist jeweils € 5 teurer) – damit können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops und Kongressveranstaltungen besuchen. Zudem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF. Bei der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa sind 1.500 Aussteller und Marken vertreten; darüber hinaus gibt es Fachvorträge, Modenschauen und Meisterschaften. Außerdem erhalten die Besucher Eintritt zur make-up artist design show, der einzigen Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. Mehr Informationen zur TOP HAIR DÜSSELDORF bekommen Besucher über die Hotline 0211 4560-7615 oder im Internet auf www.top-hairinternational.com und www.facebook.de/tophairtrendfashiondays Bei den TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf handelt es sich um eine Fachmesse, zu der nur Besucher mit gültiger Legitimation Zutritt haben. Drei Messen parallel am ersten Märzwochenende Im Jahr 2016 steht das erste Märzwochenende in Düsseldorf ganz im Zeichen der Schönheit: Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März 2016, findet die BEAUTY DÜSSELDORF, die internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa statt. Mit zwei Tagen Überschneidung laufen parallel am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März 2016, die TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days, Deutschlands führende Friseurveranstaltung, und die make-up artist design show, die einzige Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. 2016-01-11 18:04:29 Von,Besten,lernen:,Internationale,Starfriseure,bei,TOP,HAIR,INTERNATIONAL,Trend,&,Fashion,Days,Erstklassiges,Programm,5,6,März True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2474_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2474_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am ersten Märzwochende heißt es wieder Bühne frei für die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf. Die Leitmesse der Friseurbranche bietet am Samstag und Sonntag, 5. und 6....
 
MATRIX präsentiert: High Impact Brunette:
11.01.2016

MATRIX präsentiert: High Impact Brunette

Strahlende Reflexe für dunkle Haarfarben - ohne Blondierung!
Mehr als die Hälfte aller Europäischen Frauen sind von Natur aus Brünett. Wer von Natur aus dunkle Haare hat, kennt die Problematik: Eine Farbveränderung ist meist nur mit vorheriger Blondierung möglich, um sichtbare Reflexe zu erzielen. | MATRIX,präsentiert:,High,Impact,Brunette,Strahlende,Reflexe,dunkle,Haarfarben,ohne,Blondierung True

Mehr als die Hälfte aller Europäischen Frauen sind von Natur aus Brünett. Wer von Natur aus dunkle Haare hat, kennt die Problematik: Eine Farbveränderung ist meist nur mit vorheriger Blondierung möglich, um sichtbare Reflexe zu erzielen.

MATRIX präsentiert: High Impact Brunette Strahlende Reflexe für dunkle Haarfarben - ohne Blondierung! | Mehr als die Hälfte aller Europäischen Frauen sind von Natur aus Brünett. Wer von Natur aus dunkle Haare hat, kennt die Problematik: Eine Farbveränderung ist meist nur mit vorheriger Blondierung möglich, um sichtbare Reflexe zu erzielen. | | Aus Angst vor einer Schädigung der Haare verzichten viele Brünette daher auf eine Coloration und bleiben bei ihrer Naturhaarfarbe. MATRIX hat ab Januar 2016 die Lösung: Mit SOCOLOR.beauty High Impact Brunette lanciert MATRIX die ersten Farben, die auf dunklem Haar strahlende Reflexe in nur einem Schritt zaubern – ohne vorherige Blondierung! Fünf Nuancen stehen zur Auswahl – von kühlen Violett-Reflexen, über warmes Kupfer bis hin zu Goldschimmer – Brünett war noch nie so facettenreich! Der Vorteil für Friseur und Kundin: perfekte Farbergebnisse in viel kürzerer Zeit! Während Farbveränderungen mit Blondierung zum Teil 2,5-3 Stunden in Anspruch nehmen, werden mit High Impact Brunette in nur 35 Minuten perfekte Ergebnisse erzielt. Preis je nach Salon ab ca. 35 € Technical Director of Test and Application Elke Heinrich-Obendorf im Interview: Was ist das Besondere an High Impact Brunette? Die Aufhellungskraft - auch auf dunklen Naturbasen können ab sofort leuchtende, intensive Haarfarben erzielt werden und das bei einer Einwirkzeit von nur 35min (wie bei einer klassischen Haarfarbe). Speziell im Blondbereich arbeitet man schon seit Jahren mit einer zusätzlichen Blondlinie, die zusätzlich mehr Aufhellung bietet und dadurch klarere Blondergebnisse erzielt und nun hat man speziell mit Impact Brunette eine derartige Linie für dunklere Naturhaarfarben geschaffen – für mehr Sichtbarkeit und Leuchtkraft der Reflexe auf diesen Tonhöhen. Welche Haarfarben sind dafür geeignet? Alle dunklen Farben von Tonhöhe 1(Schwarz) – 5(Hellbraun) Welchen Vorteil hat der Friseur, wenn er High Impact Brunette anwendet? Mehr Sichtbarkeit der modischen Reflexe für dunklere Naturhaarfarben wie Schwarz bis Hellbraun im modischen Bereich und dazu eine echte Zeitersparnis, weil ein vorheriges Blondieren nicht mehr nötig ist. Welche Reflexe kann ich mit High Impact Brunettes auf dunklem Haar erreichen? Mit den fünf Nuancen können ein Violett-Asch-Reflex, ein leuchtender Violett-Rot-Reflex, ein kräftiger Kupfer-Doppel-Reflex, ein starker Gold-Reflex und ein ausdrucksstarker Rotbraun-Reflex erzielt werden. Die neuen High Impact Brunettes von MATRIX sind ab März 2016 in MATRIX Salons erhältlich. Alle Informationen ab sofort auch online unter www.matrixhaircare.de MARKE MATRIX 1980 gründete Arnie Miller, ein Friseur für Friseure die Marke MATRIX in den USA mit dem Ziel, spielerisch einfach und für jeden Salon zugänglich zu sein. Das Konzept ist voll aufgegangen und hat MATRIX innerhalb von 10 Jahren zur Nr. 1 in den amerikanischen Salons gemacht. Heute ist Matrix in 280.000 Salons und 60 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten. In Deutschland wurde die Marke MATRIX im Jahre 2006 eingeführt und ist mittlerweile in zahlreichen Salons vertreten. 2016-01-11 17:26:26 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2473_0.jpg
Mehr als die Hälfte aller Europäischen Frauen sind von Natur aus Brünett. Wer von Natur aus dunkle Haare hat, kennt die Problematik: Eine Farbveränderung ist meist nur mit vorheriger Blondierung...
 
LOOK & LEARN Technique Collection 2016:
08.01.2016

LOOK & LEARN Technique Collection 2016

inspired by Intercoiffure Mondial
Freude, Spaß und Leichtigkeit, dafür stehen die Looks der Intercoiffure Mondial Kollektion „Happiness 2016“. Sie verzaubern mit ihrer Kreativität und ihrer unbeschwerten Weiblichkeit. Von strahlenden Pop-Art Pixie-Styles in feurigem Rot und schimmernden Shortcuts in pudrigem Blond dreht sich alles um das Spiel zwischen Glamour und lässiger Romantik. | LOOK,&,LEARN,Technique,Collection,2016,inspired,by,Intercoiffure,Mondial True

Freude, Spaß und Leichtigkeit, dafür stehen die Looks der Intercoiffure Mondial Kollektion „Happiness 2016“. Sie verzaubern mit ihrer Kreativität und ihrer unbeschwerten Weiblichkeit. Von strahlenden Pop-Art Pixie-Styles in feurigem Rot und schimmernden Shortcuts in pudrigem Blond dreht sich alles um das Spiel zwischen Glamour und lässiger Romantik.

LOOK & LEARN Technique Collection 2016 LOOK & LEARN Technique Collection 2016 inspired by Intercoiffure Mondial Freude, Spaß und Leichtigkeit, dafür stehen die Looks der Intercoiffure Mondial Kollektion „Happiness 2016“. Sie verzaubern mit ihrer Kreativität und ihrer unbeschwerten Weiblichkeit. Von strahlenden Pop-Art Pixie-Styles in feurigem Rot und schimmernden Shortcuts in pudrigem Blond dreht sich alles um das Spiel zwischen Glamour und lässiger Romantik. | Trends 2016 Technik im Fokus Aber Glück und Zufriedenheit reichen uns nicht. Wir wollen uns von der Masse abheben und mit unserer fachlichen Qualtät überzeugen. Deshalb bestechen unsere Trendlooks für die Look & Learn Tour 2016 klar durch ihre faszinierende Technik. Mit ihr wollen wir einmal mehr unsere unbändige Begeisterung für das Friseurhandwerk zum Ausdruck bringen. Nur durch die herausragende Qualität unseres gelernten Handwerks bekommt unsere Mode eine Persönlichkeit, die ihre eine ganz eigene Handschrift verleiht. Deshalb steht für uns neben der perfekt auf den Typ abgestimmten Farbe, besonders der perfekte Haarschnitt im Fokus. Denn das ist es, worauf es wirklich an kommt. Erst der perfekte Schnitt erlaubt unseren Kunden unterschiedlichste Stylingvarianten und gibt ihr auch nach Wochen noch das „frisch vom Friseur“- Gefühl. Natürlichkeit im Blick Neben klaren Schnitten und den innovativen Farbtechniken ist für die Intercoiffure Akteure die Natürlichkeit beim Styling entscheidend für die Modernität eines Looks. „Zu viel geföhnt oder zu viel gestylt war gestern“, beschreibt Modedirektor Kay Schneider den aktuellen Trend. Frauen wollen heute lebendige, unregelmäßige Strukturen und viel Bewegung im Haar. Sie wollen rauchig-matte Oberflächen und ungezähmt-wilde Silhouetten. Für das Styling bedeutet das vor allem der Bewegung der Haare zu vertrauen, die durch die grafischen Konturen des Schnittes verliehen werden. Passend dazu erstrahlen die Haarfarben von pudrig bis transparent in unterschiedlichen kalt-warm-Nuancen, was der Frisur noch mehr Tiefe und Natürlichkeit verleiht. Short Bob Intensiv, expressiv und laut. Einen echten Wow-Effekt verspricht der stufige, kurze Bob mit fransigem Pony in leuchtendem Kupferrot. Denn Rot macht einfach Spaß. Keine Farbe steht für mehr Sinnlichkeit und Leidenschaft. Structured LoBo Der Long Bob, oder wie ihn die junge Bloggergemeinde der Fashionistas nennt, „LoBo“ ist in aller Munde. Was früher als ungeliebte Zwischenlänge verschrien war, ist heute die Trendvorlage der internationalen Catwalks. Der „LoBo“ - perfekt für die Langhaarkundin in romantischen Beachwaves frisiert oder pudrig-leicht undone. New Barber-Style It is a man‘s world. Inspiriert von den klassischen Schnitttechniken der guten alten Barbershops ließen wir uns zu einem mutigen Trendstatement für den Mann von heute hinreißen: der starke Undercut und der rasierte Scheitel machen aus dem Klassiker einen echten Hingucker. Asymmetric Pixie Kurz, grafisch und asymmetrisch mit einer scheinbar ungezähmten Seite. Die überlangen Strähnen an den Konturen sorgen sozusagen für den Special-Effect und erlauben der Trägerin viel Spielraum bei kreativen Stylings. Platin Pony „La vie en rose“ - Ein bisschen wild und androgyn, aber trotzdem sanft und feminin bleibt der blonde Ponylook. Neben dem dominanten Pony besticht besonders die innovative Haarfarbe von exzentrischen Platin- bis zu angesagten Grautönen. LOOK & LEARN 2016 - Tourdaten So, 31.01.16 Wella Studio Hamburg So, 14.02.16 Wella Studio Berlin/ Wella Studio Düsseldorf So, 21.02.16 Wella Studio Frankfurt a.M. / Wella Studio München So, 28.02.16 Wella Studio München / Wella Studio Stuttgart LOOK & LEARN 2016 ist kostenfrei für alle Intercoiffure Mitglieder und deren Mitarbeiter. LOOK & LEARN ‐ Credits Art Direktor: Kay Schneider Hair: Christian Feldker, Sezai Bingül, Matthias Scharf, Holger Maas, Yusuf Gezgin, Peter Schweizer, Mathias Hering, Horst Schmidt, Alexandra Kempf, Peter Wesolowski, Marc Seubert Fotos: Sebastian Damberger Make‐Up: Andrea Filthaus Production: Petra Hützen FOTO‐CREDIT: (c) Intercoiffure Deutschland 2016-01-08 13:56:06 LOOK,&,LEARN,Technique,Collection,2016,inspired,by,Intercoiffure,Mondial True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2472_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2472_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Freude, Spaß und Leichtigkeit, dafür stehen die Looks der Intercoiffure Mondial Kollektion „Happiness 2016“. Sie verzaubern mit ihrer Kreativität und ihrer unbeschwerten Weiblichkeit. Von...
 
CURL IT UP! CURVACEOUS - Haarpflege für 3 Locken-Typen:
07.01.2016

CURL IT UP! CURVACEOUS - Haarpflege für 3 Locken-Typen

„Werft die Glätteisen weg!“ heißt die Parole für 2016, denn REDKEN fordert ab Februar alle Curly-Sues zur Rebellion auf.
Ob Wellen, Spirallocken oder wilde Lockenmähne - REDKEN präsentiert mit seiner neuen Haarpflegelinie CURVACEOUS ein maßgeschneidertes Pflege- und Stylingprogramm für jede Art von welligem und lockigem Haar. | CURL,IT,UP,CURVACEOUS,Haarpflege,3,Locken,Typen,„Werft,Glätteisen,weg,“,heißt,Parole,2016,denn,REDKEN,fordert,ab,Februar,alle,Curly,Sues,Rebellion True

Ob Wellen, Spirallocken oder wilde Lockenmähne - REDKEN präsentiert mit seiner neuen Haarpflegelinie CURVACEOUS ein maßgeschneidertes Pflege- und Stylingprogramm für jede Art von welligem und lockigem Haar.

CURL IT UP! CURVACEOUS - Haarpflege für 3 Locken-Typen „Werft die Glätteisen weg!“ heißt die Parole für 2016, denn REDKEN fordert ab Februar alle Curly-Sues zur Rebellion auf. | Ob Wellen, Spirallocken oder wilde Lockenmähne - REDKEN präsentiert mit seiner neuen Haarpflegelinie CURVACEOUS ein maßgeschneidertes Pflege- und Stylingprogramm für jede Art von welligem und lockigem Haar. | | Welliges, lockiges und krauses Haar ist aufgrund seiner Beschaffenheit eine Styling-Herausforderung. Denn der perfekte Locken-Look zeichnet sich durch Definition, Sprungkraft und eine ebene Haarstruktur ohne Frizz und Überkrausung aus. Mit CURVACEOUS kein Problem: Die Lockensensation bietet für jedes Pflege- und Stylingbedürfnis von welligem und lockigem Haar die optimale Lösung. Mit der britischen Sängerin und Songwriterin Jetta als neuer Muse für CURVACEOUS kommt ein neues Gesicht zur REDKEN Musen-Family hinzu, zu der auch Suki Waterhouse, Amber Le Bon, Lea T und Soo Joo Park zählen. „Jetta steht für einen alternativen Sound und Style - und natürlich die aufregendsten Spirallocken. Alles zusammen macht sie zur perfekten Muse für REDKEN“, so Shane Wolf, weltweiter General Manager von REDKEN. Die Tochter eines A Capella Sängers wurde für die Musik geboren. 2013 veröffentlichte sie ihr Debutalbum „Start a Riot“ - das in U.K. zu einem absoluten Underground Hit wurde. „Ich bin so begeistert mit REDKEN zu arbeiten“, erklärt der Brit-Star. „Ich habe mit meinem Haar unglaublich viel ausprobiert. Einmal hatte ich sie sogar Weiß. Alles ist gut, seitdem ich einen REDKEN-Friseur habe.“ Die neue, friseurexklusive Lockensensation von REDKEN umfasst Shampoo, Conditioner sowie drei Stylingprodukte - zugeschnitten auf die unterschiedlichen Lockentypen wellig, lockig und spiralförmig: Der neue High-Foam Cleanser hat eine nicht beschwerende Reinigungsformel ohne Sulfate und Parabene. Das sanfte Shampoo ist für jeden Lockentyp geeignet. Der neue High-Foam Cleanser entfernt sanft Verunreinigungen und spendet vitalisierende Feuchtigkeit. Der innovative Curl Memory Complex mit Zuckerkristallen, Moringa Öl und einen schützenden UV-Filter sorgt für eine perfekte Vorbereitung für schön definierte Locken voller Sprungkraft. Anwendung: High-Foam Cleanser im nassen Haar verteilen und sanft einmassieren. Anschließend gründlich ausspülen. 300 ml, ca. 19,90 Euro Der Conditioner ist die Pflegelösung für alle Arten von Locken. Ausspülen oder im Haar belassen? Die Wahl liegt ganz beim REDKEN Kunden! Denn mit der neuen Conditioner-Formel ist beides möglich! Die reichhaltige Pflegeformel mit dem innovativen Curl Memory Complex mit Zuckerkristallen, Moringa Öl und einen schützenden UV-Filter versorgt lockiges Haar mit nährender Pflege und schenkt definierte Wellen, Locken oder Spirallocken. Als Leave-In Produkt überzeugt der neue CURVACEOUS Conditioner mit seinen entwirrenden, kontrollierenden und leicht zu stylenden Eigenschaften. Spült man den Conditioner aus, versorgt er das Haar mit der täglichen Dosis Feuchtigkeit und einer Extra-Portion Glanz. Anwendung: Nach der Haarwäsche im feuchten Haar verteilen, als Leave-In Pflege im Haar belassen oder gründlich ausspülen. 250 ml, ca. 19,90 Euro Sanfte Wellen Das neue Hero-Produkt und der Locken bester Freund ist das CCC Spray! Das leichte Spray-Gel sorgt für ein Maximum an Pflege und bietet umfassenden Schutz vor schädigender Luftfeuchtigkeit. Das CCC Spray ist nicht nur leicht anzuwenden, sondern definiert, veredelt und perfektioniert in nur einem einzigen Schritt. Der innovative Curl Memory Complex mit Zuckerkristallen, Moringa Öl und einen schützenden UV-Filter hilft dabei wertvolle Feuchtigkeit zu speichern, sorgt für wunderbaren Glanz und bietet zudem einen Anti-Frizz-Effekt. Anwendung: Ins handtuchtrockene Haar sprühen und dieses anschließend wie gewohnt stylen. 250 ml, ca. 19,90 Euro Lockiges Haar Das neue CURVACEOUS Full Swirl ist die Stylinglösung speziell für lockiges Haar. Die neue 2in1-Styling-Sensation vereint das Beste von Styling-Creme und Serum. Basierend auf dem innovativen Curl Memory Complex spendet Full Swirl lockigem Haar wohltuende Feuchtigkeit, perfekte Definition und strahlenden Glanz und blockt dabei die schädliche Luftfeuchtigkeit für einen maximalen Anti-Frizz-Effekt. Anwendung: Im handtuchtrockenen Haar verteilen und wie gewohnt stylen. 150 ml, ca. 19,90 Euro Spirallocken Spiralförmige Locken brauchen eine spezielle Stylinglösung: Ringlet ist eine formgebende Lotion, die Spirallocken bändigt und perfekt definiert. Der innovative Curl Memory Complex mit Zuckerkristallen, Moringa Öl und einen schützenden UV-Filter sorgt für wunderbar definierte, kontrollierte Spirallocken, die mit sensationeller Sprungkraft und strahlendem Glanz überzeugen und sich zudem weich und geschmeidig anfühlen. Anwendung: Ins handtuchtrockene Haar geben und dieses anschließend wie gewohnt stylen. 180 ml, ca. 19,90 Euro Redken Top-Artist Marco Arena/ Salon HairArena: „Ich erlebe es in meinem Salon fast täglich, dass Kundinnen mit wunderschönen Naturlocken oder -wellen zum Glätteisen greifen, weil sie nicht die richtigen Produkte und Techniken kennen, um ihre natürliche Haarstruktur zu herauszuarbeiten. Locken sind nicht gleich Locken - einige benötigen besonders viel Feuchtigkeit für Definition, andere wiederum sind so schwer, dass sie mehr Proteine benötigen, um Stand zu bekommen. Die neue Lockenserie Curvaceous bietet ideal auf den Lockentyp abgestimmte Produkte, mit denen ich die Natürlichkeit meiner Kundinnen unterstreichen kann und sie auch zu Hause ab und zu auf das Glätteisen verzichten können.“ Das neue REDKEN Curvaceous ist ab Februar 2016 exklusiv bei REDKEN-Friseuren erhältlich. 2016-01-07 18:52:36 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2471_0.jpg
Ob Wellen, Spirallocken oder wilde Lockenmähne - REDKEN präsentiert mit seiner neuen Haarpflegelinie CURVACEOUS ein maßgeschneidertes Pflege- und Stylingprogramm für jede Art von welligem und lockigem...
 
pur, clean und mutig: pure!white - die frontlook-Kollektion 2016:
07.01.2016

pur, clean und mutig: pure!white - die frontlook-Kollektion 2016

Schnitt, Farbe und Styling - bei pure!white von frontlook passt alles perfekt zusammen.
Stein, Januar 2016. Worum geht es eigentlich? Das war die Frage, der sich die kreativen Köpfe im frontlook Friseurteam stellten. Es geht um Haare, um perfekte Schnitte und typgerechte Farben in Kombination mit mutigen, immer anderen Stylings. | pur,clean,mutig:,pure,white,frontlook,Kollektion,2016,Schnitt,Farbe,Styling,bei,passt,alles,perfekt,zusammen True

Stein, Januar 2016. Worum geht es eigentlich? Das war die Frage, der sich die kreativen Köpfe im frontlook Friseurteam stellten. Es geht um Haare, um perfekte Schnitte und typgerechte Farben in Kombination mit mutigen, immer anderen Stylings.

pur, clean und mutig: pure!white - die frontlook-Kollektion 2016 pur, clean und mutig: pure!white - die frontlook-Kollektion 2016 Schnitt, Farbe und Styling - bei pure!white von frontlook passt alles perfekt zusammen. Stein, Januar 2016. Worum geht es eigentlich? Das war die Frage, der sich die kreativen Köpfe im frontlook Friseurteam stellten. Es geht um Haare, um perfekte Schnitte und typgerechte Farben in Kombination mit mutigen, immer anderen Stylings. | Herausgekommen ist die Frisurenkollektion pure!white, die Minimalismus neu interpretiert. Hier dreht sich alles um das andauernde Spiel der Gegensätze: Es geht um Bewegung und Straightness, strahlenden Glanz und matte Texturen, warme und kalte Farben. Zusammen entstehen so Frisuren voller lebendiger Kontraste, die für moderne Natürlichkeit und lockere Easyness stehen. pur, clean und mutig - das ist frontlook Die sorgfältig zusammengestellten Looks bauen vor allem auf eins: die richtige Technik. Denn erst der perfekte Schnitt und die typgerechte Farbe unterstreicht die Individualität jedes Kunden. Die pure!white Kollektion findet ihre Inspiration im Minimalismus der 90er Jahre. Es geht um die einfache Schlichtheit und handwerkliche Perfektion der Looks, die Raum für die eigene Persönlichkeit lässt. Dazu Horst Schmidt, Kreativ-Direktor bei frontlook. „Erst wenn Schnitt und Farbe wirklich harmonieren, erscheinen Frisuren cool und gleichzeitig vollkommen mühelos.“ Die Farben können dabei schmeichelnd in aschigen Naturtönen, sowie kontrastreich in metallischen Platin oder Grautönen sein. „In Sachen Haarfarbe haben wir uns wieder richtig ausgetobt“, freut sich Heike Breiter, die gemeinsam mit Yvonne Schmidt für die Farben verantwortlich war. Durch die gekonnte Mischung von kalten und warmen Tönen entstehen Farbeffekte voll natürlicher Höhen und Tiefe. „Insbesondere die verschiedenen Frisurenvorschläge zeigen wie facettenreich Minimalismus heute sein kann“, betont Yvonne Schmidt. Schnitt, Farbe und Styling - bei pure!white von frontlook passt alles perfekt zusammen. pure!white - die Fotocredits Haare: Team frontlook: Horst Schmidt (Schnitt und Styling), Heike Breiter (Farbe) Yvonne Schmidt (Farbe & Styling) Fotos: Kathrin Schafbauer Make-up: HORST KIRCHBERGER/ Ricardo Hernandez Styling: Veronika Natter frontlook TOP-SALON // AKADEMIE // COACHING Das Besondere erleben „Unsere Kunden sollen so behandelt werden, wie ich es mir für mich selbst wünsche.“ So einfach erklärt Horst Schmidt das frontlook-Salonmotto: „Wir machen Menschen glücklich!" Professionelles Styling beginnt hier schon am Eingang des Top-Salons in Stein bei Nürnberg. Das rundum durchdachte Raumkonzept auf stolzen 260 m² für Damen, Herren und Kinder besticht durch sein modern-urbanes Ambiente, in dem man sich perfekt entspannen und verwöhnen lassen kann: Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine Massage in einer der Liegen der Wellness-Wasch-Lounge, während Ihr Haar von Experten gewaschen und gepflegt wird. Eine Kinder-Ecke mit Büchern, Spielsachen, DVDs, ein reichhaltiges Getränke-Angebot für Klein und Groß, kostenlose Lesebrillen, Kunden-Rückruf, Braut-Service, Geld-Zurück-Garantie, Feedback-Anruf, Geschenkgutscheine, Ausstellungen und Kunden-Events sind nur einige der zahlreichen besonderen Service-Leistungen bei frontlook. Erfolg im Team frontlook - das ist ein starkes Team voller Profis: Masterstylisten, Top-Stylisten und -Coloristen, geschulte Fachtrainer aus den Bereichen Schnitt, Farbe und Styling und nicht zuletzt die reibungslose Organisation durch die charmante Rezeptionistin garantieren höchste Qualität. Einzigartig ist auch das starke Team an der Spitze: Horst Schmidt, Heike Breiter und Yvonne Schmidt. Die drei leben ihren Beruf mit größter Leidenschaft und führen gemeinsam den Salon mit aktuell zwölf Mitarbeitern. Seit 2005 leiten sie zusätzlich eine eigene Friseurakademie, in der sie mit weiteren frontlook-Trainern deutschlandweit Workshops und Seminare für Kunden und Kollegen geben. Vor fünf Jahren wurde die frontlook Akademie außerdem Wella-Partnerschule. Das Angebot umfasst neben Inhouse-Seminaren zu fachlichen Themen auch individuelle Salon- und Businessschulungen, sowie Einzelcoachings bei Kollegen vor Ort. Einzigartig ist die praxisnahe Art, mit der Fachwissen in den Schulungen vermittelt wird. Eben typisch frontlook. „Unser Ziel ist es, Kollegen mit unseren Seminaren zu begeistern und noch erfolgreicher zu machen“, so Yvonne Schmidt. frontlook academy = ausgezeichnete Qualität Yvonne Schmidt, Horst Schmidt und Heike Breiter stehen außerdem als Top-Akteure bei Friseurveranstaltungen oder Messen deutschlandweit auf der Bühne und sind so neben dem Salonalltag fast jedes zweite Wochenende im Einsatz. Insgesamt erreichen die frontlook Trainer jährlich so fast 700 Kollegen. Für ihr andauerndes Engagement in Sachen Aus- und Weiterbildung innerhalb der Friseurbranche und ihre hervorragenden Schulungskonzepte erhielt frontlook im Herbst 2015 Paris im Rahmen der festlichen Veranstaltung "Night of the stars" den Continental Educator Award 2015 der Intercoiffure Mondial. Und der Ehre nicht genug: Heike Breiter erhielt in Paris ebenfalls die hohe Auszeichnung des Intercoiffure Knight. In einer festlichen Zeremonie wurde die 46-jährige im wahrsten Sinne des Wortes zum Ritter geschlagen. Der Knight Award wird einmal im Jahr an verdiente Friseure weltweit verliehen, die sich durch ihren überdurchschnittlichen Einsatz abheben. frontlook ist seit 2007 Mitglied der Intercoiffure und Breiter engagiert sich hier als s.g. Regiomanagerin in Franken für die Friseurkollegen und das Image der Branche. Als „Ritter“ ist sie ein wichtiger Repräsentant für das deutsche Friseurhandwerk im In- und Ausland. Global denken, regional agieren Die Experten von frontlook sind aber nicht nur mit Leib und Seele als Friseure in der Region tätig, sondern engagieren sich auch als Mitglied der Intercoiffure, dem internationalen Netzwerk der besten Friseure weltweit. In Deutschland gehören dazu derzeit rund 300 erfolgreiche Salons mit ihren exzellenten Teams. „Zur Elite der Intercoiffure zu gehören, macht uns sehr stolz“, erklärt Heike Breiter. „Damit ist aber auch die Verpflichtung verbunden, sich permanent selbst auf den Prüfstand zu stellen und immer weiterentwickeln zu wollen.“ Gemeinsam stehen die frontlook-Akteure auf der Bühne bei großen Friseurveranstaltungen und teilen ihr Wissen bei Workshops. Sie engagieren sich darüber hinaus im Modeteam der Region Bayern und helfen bei der Organisation des Bayern-Forums. Um ihren Kunden Leistung auf höchstem Niveau zu bieten, arbeitet das frontlook-Team ausschließlich mit qualifizierten Profis aus der Friseur- und Kreativbranche zusammen. National und regional. Mehr Informationen auch unter: www.front-look.com Stark im Team: seit über 25 Jahren arbeiten Heike Breiter und Horst Schmidt zusammen. Gemeinsam leiten sie neben dem Salon auch die Akademie frontlook mit einem eigenen Schulungsprogramm für Friseure. 2016-01-07 18:15:10 pur,clean,mutig:,pure,white,frontlook,Kollektion,2016,Schnitt,Farbe,Styling,bei,passt,alles,perfekt,zusammen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2470_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2470_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Stein, Januar 2016. Worum geht es eigentlich? Das war die Frage, der sich die kreativen Köpfe im frontlook Friseurteam stellten. Es geht um Haare, um perfekte Schnitte und typgerechte Farben in Kombination mit mutigen,...
 
Sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten:
07.01.2016

Sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten

Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) am 20. Januar 2016
Die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH richtet einen Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) aus. Er findet am Mittwoch, 20. Januar, 17.30 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt. | Sehr,gute,berufliche,Aufstiegsmöglichkeiten,Infoabend,Bilanzbuchhalter/in,IHK,20,Januar,2016 True

Die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH richtet einen Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) aus. Er findet am Mittwoch, 20. Januar, 17.30 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt.

Sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten Sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) am 20. Januar 2016 Die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH richtet einen Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) aus. Er findet am Mittwoch, 20. Januar, 17.30 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt. | „Die Prüfung zum Bilanzbuchhalter ist eine der anspruchsvollen IHK-Fortbildungsprüfungen in der Region. Sie bietet Personen, die eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung besitzen und seit mehreren Jahren im betrieblichen Rechnungswesen oder im Steuerbereich tätig sind, sehr gute berufliche Aufstiegsmöglichkeiten“, sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft. Geprüfte Bilanzbuchhalter verfügen neben umfassenden praktischen Erfahrungen im betrieblichen Rechnungswesen über steuerliche, finanzwirtschaftliche und handelsrechtliche Kenntnisse, die für die Buchhaltungstätigkeit erforderlich sind. Damit sind Bilanzbuchhalter insbesondere befähigt, spezielle Probleme der Buchhaltungsorganisation, des Jahresabschlusses, des Steuerrechts, der Kosten- und Leistungsrechnung, der Finanzwirtschaft sowie der Auswertung und Planung zu lösen. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0228/97574-15 oder per E-Mail an sunkel@wbz.bonn.ihk.de. 2016-01-07 17:33:50 Sehr,gute,berufliche,Aufstiegsmöglichkeiten,Infoabend,Bilanzbuchhalter/in,IHK,20,Januar,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2469_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2469_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH richtet einen Infoabend zum Bilanzbuchhalter/in (IHK) aus. Er findet am Mittwoch, 20. Januar, 17.30 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229...
 
Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis:
07.01.2016

Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis

Kostenfreies Praxisforum Recht der IHK am 13. Januar 2016
Das nächste Praxisforum Recht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema „Mindestlohn 2.0 – Überblick und aktuelle Entwicklungen seit der Einführung des Mindestlohns“. Es findet am Mittwoch, 13. Januar, 17 bis 18.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. | Ein,Jahr,Mindestlohn,Praxis,Kostenfreies,Praxisforum,Recht,IHK,13,Januar,2016 True

Das nächste Praxisforum Recht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema „Mindestlohn 2.0 – Überblick und aktuelle Entwicklungen seit der Einführung des Mindestlohns“. Es findet am Mittwoch, 13. Januar, 17 bis 18.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt.

Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis Ein Jahr Mindestlohn in der Praxis Kostenfreies Praxisforum Recht der IHK am 13. Januar 2016 Das nächste Praxisforum Recht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema „Mindestlohn 2.0 – Überblick und aktuelle Entwicklungen seit der Einführung des Mindestlohns“. Es findet am Mittwoch, 13. Januar, 17 bis 18.30 Uhr, in der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, statt. | Der Mindestlohn hat am 1. Januar Geburtstag gefeiert; zu Jahresbeginn 2015 ist das Mindestlohngesetz in Kraft getreten. „Damit wurden ein gesetzlicher Mindestlohn und weitere Verpflichtungen für Arbeitgeber, wie z. B. Dokumentationspflichten, eingeführt“, erläutert IHK-Rechtsreferentin Nadine Catherina Breuer. Im Laufe des Jahres 2015 wurden bereits erste Anpassungen vorgenommen und die ersten Urteile zum Mindestlohngesetz gesprochen. Rechtsanwältin Verena Fausten, Fachanwältin für Arbeitsrecht aus der Bonner Kanzlei Meyer-Köring, wird in der kostenfreien Veranstaltung auf Problemstellungen des Mindestlohns in der Praxis eingehen und sie im Licht der dazu ergangenen Rechtsprechung beleuchten. Gerne beantwortet sie auch Fragen rund um das Mindestlohngesetz. Anmeldungen können unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6491937 erfolgen. 2016-01-07 17:31:23 Ein,Jahr,Mindestlohn,Praxis,Kostenfreies,Praxisforum,Recht,IHK,13,Januar,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2468_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2468_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das nächste Praxisforum Recht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg widmet sich dem Thema „Mindestlohn 2.0 – Überblick und aktuelle Entwicklungen seit der Einführung des...
 
make-up artist design show: Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft stehen fest:
06.01.2016

make-up artist design show: Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft stehen fest

Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest
Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. | make,up,artist,design,show:,Teilnehmer,Deutschen,Meisterschaft,stehen,fest,Qualifizierten,Deutsche,Maskenbildner,Ausbildung True

Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben.

make-up artist design show: Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft stehen fest make-up artist design show: Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft stehen fest Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. | Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 6. März 2016, um 13.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, in der Halle 7 von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. Zum Meisterschaftsthema „Außerirdische“ werden die acht Teilnehmerinnen Bewohner ferner Galaxien zum Leben erwecken und man kann gespannt sein, wen man in Düsseldorf alles treffen wird: kriegerische Klingone, hochentwickelte Androide oder Meister Yodas langohrige Verwandtschaft. Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 6. März, um 17 Uhr. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise sowie eine Urkunde. Die Qualifizierten in alphabetischer Reihenfolge: Annika Berends (Stadttheater Gießen) Melissa Döberl (Staatstheater Karlsruhe) Caroline Gast (Theater Münster) Anette Kleineick (Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken) Franziska Mayntz (Werkakademie Leipzig) Angelika Okonska (Hasso von Hugo Mephisto Maskenbildnerschule, Berlin) Tabea Schapira (Maskenwerkstatt Wartenberg, Gossau/Schweiz) Jasmin Unckrich (Staatstheater Mainz) Über die make-up artist design show Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie findet am 5. und 6. März 2016 zum siebten Mal in Düsseldorf statt. Die mads ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortrags-Forum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur zugänglich für Fachbesucher mit Nachweis. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de 2016-01-06 21:31:21 make,up,artist,design,show:,Teilnehmer,Deutschen,Meisterschaft,stehen,fest,Qualifizierten,Deutsche,Maskenbildner,Ausbildung True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2467_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2467_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. | Die...
 
The Color Project - die neue Lucie Doughty Kollektion:
05.01.2016

The Color Project - die neue Lucie Doughty Kollektion

Außergewöhnliche Haarfarben sind absolut im Trend! Noch nie gab es so viele bunte Köpfe in den Fußgängerzonen, Büros oder Magazinen dieser Welt zu bestaunen.
Ob verschiedene Pastelltöne, Rainbow-Ombrées oder kühle Nuancen wie grau und weiß – Männer und Frauen jeden Alters zeigen, dass gerade die Vielfältigkeit der verschiedenen Farben ein Ausdruck der Persönlichkeit sein kann. | The,Color,Project,neue,Lucie,Doughty,Kollektion,Außergewöhnliche,Haarfarben,absolut,Trend,Noch,nie,gab,so,viele,bunte,Köpfe,Fußgängerzonen,Büros,Magazinen,dieser,Welt,zu,bestaunen True

Ob verschiedene Pastelltöne, Rainbow-Ombrées oder kühle Nuancen wie grau und weiß – Männer und Frauen jeden Alters zeigen, dass gerade die Vielfältigkeit der verschiedenen Farben ein Ausdruck der Persönlichkeit sein kann.

The Color Project - die neue Lucie Doughty Kollektion The Color Project - die neue Lucie Doughty Kollektion Außergewöhnliche Haarfarben sind absolut im Trend! Noch nie gab es so viele bunte Köpfe in den Fußgängerzonen, Büros oder Magazinen dieser Welt zu bestaunen. Ob verschiedene Pastelltöne, Rainbow-Ombrées oder kühle Nuancen wie grau und weiß – Männer und Frauen jeden Alters zeigen, dass gerade die Vielfältigkeit der verschiedenen Farben ein Ausdruck der Persönlichkeit sein kann. | Lucie Doughty, Editorial Director für John Paul Mitchell Systems®, nimmt uns in ihrer neuen Kollektion „The Color Project“ mit auf eine Reise durch die verschiedensten Farbwelten. Lassen auch Sie sich inspirieren. Choreographed Curls Lockige Haare sind nicht immer gefragt, aber wenn, dann sind sie der strahlende Mittelpunkt. Lucie verwendet eine feine Kombination aus kühlen, energetischen Tönen, die die Locken anmutig „tanzen“ lassen. Pfirsich: The Color XG® 28 ml 10N + 1 Tropfen Orange Intensifier + 1 Tropfen Red Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Blush: The Color XG® 28 ml 9PN + 28 ml 9WB + 25 ml 7RO + 84 ml 20 Vol. Cream Developer Jeansblau: The Color XG® 56 ml UTV + 28 ml 9A + 1 Tropfen Blue Intensifier 126 ml + 126 ml 10 Vol. Cream Developer Schokolade: The Color XG® 30 ml 5G + 42 ml 20 Vol. Cream Developer Get the Look: Färben Sie einzelne Haartressen in den Farben „Jeansblau“ und „Pfirsich“. Lassen Sie die Tressen trocknen und clipsen Sie diese ins vorbereitete - in den Nuancen „Blush“ und „Schokolade“ gefärbte - Haar. Anschließend mit der Teasing Brush und Extra-Body Finishing Spray® in Form stylen. Barcode Blond: The Color XG® 28 ml UTPN +25 ml 10P + 84 ml 10 Vol. Cream Developer Schwarz: The Color XG® 28 ml 1N + 42 ml 20 Vol. Cream Developer Get the Look: Färben Sie das komplette Haar „Blond“ ein. Danach suchen Sie sich einen Barcode aus und fertigen darauf basierend eine Schablone an. Anschließend den Barcode mit weißer Sprühfarbe direkt auf eine „Schwarz“ gefärbte Haartresse übertragen und trocknen lassen. Um die Tresse am Kopf zu befestigen, flechten Sie einen anliegenden Zopf im Pony-Bereich. Die restlichen Haare wie gewünscht stylen. Space-Age Silver & Sapphire Schillerndes Silber trifft auf Saphirblau. Lucie hat angesagtes Denimblau mit pixeligen Proportionen kombiniert. Hierbei experimentiert sie mit einer Vielzahl von Schattierungen und Farben und gibt dem Haar so einen wunderbaren 3-D Effekt. Creamy Beige: The Color XG® 28 ml 8WB + 28 ml 9PN + 84 ml 10 Vol. Cream Developer Off-White: The Color XG® 28 ml UTA +28 ml UTP + 84 ml 10 Vol. Cream Developer Mintgrün: The Color XG® 28 ml UTA + 25 ml Green Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Rose: The Color XG® 28 ml UTV + 25 ml Red Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Violett: The Color XG® 42 ml 10A + 42 ml Clear Booster + 12 ml Violet Intensifier + 126 ml 10 Vol. Cream Developer Get the Look: Die Tressen in angesagten Spektralfarben wie „Violett“, „Rose“ und „Mintgrün“ einfärben - Nuancen, die jetzt in keinem Salon fehlen sollten! Das echte Haar des Models in „Creamy Beige“ und „Off-White“ färben. Für viel Volumen das Haar mit der Express Ion Round XL und dem Neuro® Dry föhnen und anschließend mit dem Neuro® Rod Locken drehen. Diese mit der Paddle Brush ausbürsten. Das Extra-Body Finishing Spray® gibt dem Haar zum Abschluss den perfekten Halt. Green Queen Inspiriert von der Chanel Herbst-/Winterkollektion 2015 hat Lucie hier verschiedenste Grünschattierungen verwendet und diese mit einer avantgardistischen Variante des klassischen Bobhaarschnitts kombiniert. Lime Green: Inkworks® Yellow + Inkworks® White zu gleichen Teilen + 1 Tropfen Blue Intensifier Hunter Green: The Color XG® 14 ml 8A + 14 ml. UTA + 25 ml Green Intensifier + 42 ml 20 Vol. Cream Developer Sage: The Color XG® 28 ml UTA + 1 Tropfen Green Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Get the Look: Färben Sie mehrere Tressen in „Hunter Green“, „Lime Green“ und „Sage“ ein und schneiden Sie sie in Form. Anschließend befestigen Sie diese Tressen abwechselnd am Oberkopf für den gewünschten Strähneneffekt. Nun das Haar trockenföhnen und mit Hot Off The Press® sowie dem Neuro® Smooth glätten. Awapuhi Wild Ginger® Shine Spray® als Finish verwenden. Looking Rosy Inspiriert vom Streetstyle- und Underground-Trend hebt sich hier der Pony vom Rest des Looks ab. Lucie wollte, dass die Ponypartie wie ein Tattoo wirkt - als eine Form der Selbstdarstellung. Nude: The Color XG® 28 ml 10N + 1 Tropfen Red Intensifier + 42ml 10 Vol. Cream Developer Plum: The Color XG® 28 ml 5VR + 42 ml 20 Vol. Cream Developer Raspberry: The Color XG® 56 ml 7RV + 25 ml Violet Intensifier + 84 ml 20 Vol. Cream Developer Get the Look: Zeichnen Sie eine Rose auf Transferpapier und übertragen Sie diese mithilfe eines Glätteisens auf den Ponybereich. Schneiden Sie den Pony wie gewünscht in Form. Anschließend das Haar mit der Express Ion Round XL und dem Neuro® Dry föhnen. Dann mit dem Neuro® Rod Locken drehen und mit der Paddle Brush ausbürsten. Das Extra-Body Finishing Spray® gibt dem Haar perfekten Halt. Peach Perfect Dieser Look ist sehr weich und feminin, wirkt schwerelos. Er wird mit verschiedenen Stilmitteln wie Punkten und Mustern aufgepeppt. Lucie hat den Pixel-Trend völlig neu interpretiert. Pfirsich: The Color XG® 28 ml 10WB + 1 Tropfen Orange Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Aprikose: The Color XG® 28 ml 9N + 25 ml 7R0 + 1 Tropfen Orange Intensifier + 1 Tropfen Red Intensifier + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Gelbe Punkte: Inkworks® Yellow + Inkworks® White zu gleichen Teilen Pfirsich Punkte: Inkworks® Yellow + Inkworks® White + Inkworks® Red zu gleichen Teilen Pinke Punkte: Inkworks® Hot Pink + Inkworks® White zu gleichen Teilen Get the Look: Die Basisfarbe ist ein leichtes Pfirsich. Nehmen Sie mehrere Haartressen und glätten Sie diese. Anschließend versehen Sie sie mit verschieden farbigen Kreisen in „Gelb“, „Pink“ und „Pfirsich“. Lassen Sie die Tressen trocknen und clipsen Sie sie anschließend ins Haar. Den Look mit Awapuhi Wild Ginger® Shine Spray® veredeln. Color with a Twist Die heutige Mode zeigt viele Schwarz-Weiß-Muster mit dynamischen Grafiken. Mode ist mit die wichtigste Form der eigenen Selbstdarstellung und so hat Lucie gewebte Stoffe mit in diesen Look integriert. Schwarz: The Color XG® 28 ml 1N + 42 ml 20 Vol. Cream Developer Weiß: The Color XG® 28 ml UTA + 42 ml 10 Vol. Cream Developer Get the Look: Zwei Tressen vorbereitet - eine in „Weiß“ und eine in „Schwarz“. Daraus flechten Sie einen Fischgräten-Zopf und modellieren ihn wie gewünscht. Anschließend nehmen Sie einen schwarz-weiß gepunkteten Stoff, der als Haarband dient. So können Sie wunderbar die Verbindungsstellen zwischen Tressen und Eigenhaar verdecken. Zum Abschluss den Style wie gewünscht in Form bringen. 2016-01-05 15:22:40 The,Color,Project,neue,Lucie,Doughty,Kollektion,Außergewöhnliche,Haarfarben,absolut,Trend,Noch,nie,gab,so,viele,bunte,Köpfe,Fußgängerzonen,Büros,Magazinen,dieser,Welt,zu,bestaunen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2466_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2466_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ob verschiedene Pastelltöne, Rainbow-Ombrées oder kühle Nuancen wie grau und weiß – Männer und Frauen jeden Alters zeigen, dass gerade die Vielfältigkeit der verschiedenen Farben ein...
 
Machen Sie sich hübsch!:
05.01.2016

Machen Sie sich hübsch!

Mit diesen Vorsätzen, die sich ganz einfach umsetzen lassen, wird 2016 ein überaus schönes Jahr.
Alle Jahre wieder fassen wir uns zum neuen Jahr gute Vorsätze und wollen mit schlechten Gewohnheiten brechen. Entscheidend für das Durchhalten ist aber vor allem unsere Motivation. | Machen,Sie,sich,hübsch,diesen,Vorsätzen,ganz,einfach,umsetzen,lassen,wird,2016,überaus,schönes,Jahr True

Alle Jahre wieder fassen wir uns zum neuen Jahr gute Vorsätze und wollen mit schlechten Gewohnheiten brechen. Entscheidend für das Durchhalten ist aber vor allem unsere Motivation.

Machen Sie sich hübsch! Mit diesen Vorsätzen, die sich ganz einfach umsetzen lassen, wird 2016 ein überaus schönes Jahr. | Alle Jahre wieder fassen wir uns zum neuen Jahr gute Vorsätze und wollen mit schlechten Gewohnheiten brechen. Entscheidend für das Durchhalten ist aber vor allem unsere Motivation. | | Vorsatz N°1: Wache Augen 2016 strahlen Ihre Augen! Dunkle Schatten gehören ab sofort der Vergangenheit an – mit ausreichend Schlaf, genügend trinken und unseren Beauty-Helfern für wache Augen. Vorsatz N°2: Gepflegte Hände Ihre Hände erweisen Ihnen täglich viele Dienste. Danken Sie es Ihnen und pflegen Ihre Hände täglich mit Creme und einmal wöchentlich mit einer Intensivkur. Vorsatz N°3: Glänzende Haare Dieses Jahr gehen wir regelmäßig zum Spitzenschneiden – das lässt unser Haar gesünder aussehen. Nehmen Sie sich auch öfters Zeit für eine pflegende Haarkur. Vorsatz N°4: Reine Haut Die Gesichtsreinigung morgens & abends nehmen wir 2016 ernst und werden mit einer geschmeidig reinen Haut belohnt. Beauty Neustart Lassen Sie sich püntklich zum neuen Jahr in einem unserer La Biosthétique Salons verwöhnen! Zum Salonfinder geht's hier. 2016-01-05 08:36:05 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2465_0.jpg
Alle Jahre wieder fassen wir uns zum neuen Jahr gute Vorsätze und wollen mit schlechten Gewohnheiten brechen. Entscheidend für das Durchhalten ist aber vor allem unsere Motivation. | Vorsatz N°1: Wache...
 
DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe:
04.01.2016

DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe

L´Oréal Professionnel präsentiert eine neue Generation der Haartönung
DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | DIA,RICHESSE,HIGH,VISIBILITY,Haartönung,sichtbare,Reflexe,L´Oréal,Professionnel,präsentiert,neue,Generation True

DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt.

 

DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY - Haartönung für sichtbare Reflexe L´Oréal Professionnel präsentiert eine neue Generation der Haartönung | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist geeignet für alle Haartypen und besonders auf erste Farbveränderungen ausgerichtet. Daher eignet sich die Tönung besonders gut für Frauen, die zum ersten Mal überhaupt ihr Haar farblich verändern wollen. Die Technologie Hi-Visibility ist eine Formel ohne Ammoniak, die nun in 5 neuen Nuancen erhältlich sein wird: Marron Terrakotta, Mahagoni Burgunder, Kupfer Safran, Mahagoni Ocker und Siena Braun. Das Ergebnis sind natürliche Effekte, die die bestehende Haarfarbe veredeln, und sichtbare Reflexe zaubern. DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist ab Februar 2016 exklusiv in L’Oréal Professionnel-Salons erhältlich. Die Kosten für die Coloration liegen je nach Salon zwischen 20-40 Euro. DAS NEUE IT-GIRL VON L´ORÉAL PROFESSIONNEL: ALESSANDRA AMBROSIO Das brasilianische Topmodel ist das Gesicht der neuen Intensivtönung DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt. Die 34-jährige Brasilianerin ist nicht nur bekannt als eines DER Gesichter der Victoria´s Secret Show, sondern ist auch als Schauspielerin erfolgreich. Ihren über 9 Millionen Fans auf Sozialen Netzwerken zeigt sie regelmäßig Neuigkeiten aus ihrem bewegten Model-Leben. Ab Februar 2016 ist sie das neue It-Girl der Marke L´Oréal Professionnel und steht für die neue Intensiv-Tönung DIA RICHESSE HI-VISIBILITY (ab Februar 2016 in L´Oréal Professionnel-Salons erhältlich). Unter anderem wird sie für die Marke eine große digitale Kampagne repräsentieren, die im Februar auf den Social Media Kanälen von L´Oréal Professionnel zu sehen sein wird. 2016-01-04 16:34:08 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2464_0.jpg
DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist eine Tönung, die auch auf einer dunklen Haarbasis wunderschöne Reflexe zaubert, die Haaroberfläche glättet und die Farbe veredelt. | DIA RICHESSE HI-VISIBILITY ist geeignet...
 
BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert Trendinformationen, Hintergrundwissen und zeigt innovative Methoden:
04.01.2016

BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert Trendinformationen, Hintergrundwissen und zeigt innovative Methoden

Hochklassiges Fachprogramm mit über 130 Weiterbildungsangeboten
Zum Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF vom 4. bis 6. März 2016 gehört neben den Präsentationen der mehr als 1.400 Aussteller und Marken auch ein hochklassiges Fachprogramm. Über 130 Veranstaltungen und aktuelle Diskussionsrunden an den Fachtreffpunkten und am Meeting Point beleuchten die unterschiedlichsten Aspekte der professionellen Dienstleitungskosmetik. Das Angebot ist breit gefächert, abwechslungsreich und ermöglicht den Besuchern vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF ist das gesamte Fachprogramm im Eintrittspreis inklusive. | BEAUTY,DÜSSELDORF,präsentiert,Trendinformationen,Hintergrundwissen,zeigt,innovative,Methoden,Hochklassiges,Fachprogramm,über,130,Weiterbildungsangeboten True

Zum Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF vom 4. bis 6. März 2016 gehört neben den Präsentationen der mehr als 1.400 Aussteller und Marken auch ein hochklassiges Fachprogramm. Über 130 Veranstaltungen und aktuelle Diskussionsrunden an den Fachtreffpunkten und am Meeting Point beleuchten die unterschiedlichsten Aspekte der professionellen Dienstleitungskosmetik. Das Angebot ist breit gefächert, abwechslungsreich und ermöglicht den Besuchern vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF ist das gesamte Fachprogramm im Eintrittspreis inklusive.

BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert Trendinformationen, Hintergrundwissen und zeigt innovative Methoden BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert Trendinformationen, Hintergrundwissen und zeigt innovative Methoden Hochklassiges Fachprogramm mit über 130 Weiterbildungsangeboten Zum Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF vom 4. bis 6. März 2016 gehört neben den Präsentationen der mehr als 1.400 Aussteller und Marken auch ein hochklassiges Fachprogramm. Über 130 Veranstaltungen und aktuelle Diskussionsrunden an den Fachtreffpunkten und am Meeting Point beleuchten die unterschiedlichsten Aspekte der professionellen Dienstleitungskosmetik. Das Angebot ist breit gefächert, abwechslungsreich und ermöglicht den Besuchern vielfältige Möglichkeiten zur Weiterbildung. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF ist das gesamte Fachprogramm im Eintrittspreis inklusive. | Trend Forum mit Fachvorträgen aus Wissenschaft und Praxis Im Trend Forum in Halle 10 vermitteln renommierte Referenten unter der fachlichen Leitung des Biochemikers und Hautphysiologen Professor Dr. Michael Schmidt kompakt aus Wissenschaft und Praxis. In jeweils einstündigen Fachvorträgen informieren die Branchenexperten über neueste Entwicklungen aus den verschiedensten Bereichen der Kosmetik. Dr. Birgitt Kassen gibt beispielsweise einen Einblick in die ganzheitliche Dermatologie und zeigt, was sich hinter Hautsymptomen verbirgt. Professor Dr. Michael Schmidt beleuchtet in seinem Vortrag das Bindegewebe sowie Signale der Haut und Make-up Artist Diana Galante demonstriert anschaulich, mit welchen Handgriffen sie Gesichter zum Strahlen bringt. Weitere Themen sind: „Motivation - der Schlüssel zu Selbst- und Fremdmotivation“, „Resilienz - Faktoren gegen Überlastung und Burnout“, „Geheimtipp Entschleunigung - messbare positive Wirkungen auf Haut und betriebswirtschaftlichen Erfolg“ oder „Psychosomatik - die Seele spricht, der Körper folgt“. Außerdem werden Methoden zur Gesunderhaltung und Schönheitspflege präsentiert. Die Vorträge können ohne Voranmeldung und ohne zusätzliche Kosten besucht werden. Eva Padberg im BEAUTY-Talk Das Supermodel Eva Padberg startete Mitte der 90er-Jahre ihre eindrucksvolle Karriere. Als 15-Jährige machte die aus Thüringen stammende Padberg bei der Wahl zum Bravo Girl mit, ergatterte durch den Auftritt im Finale ihrem ersten Model-Vertrag bei der renommierten Agentur Louisa Models und eroberte fortan die Laufstege der Welt. Eva Padberg ist aber nicht nur eines der gefragtesten deutschen Models aller Zeiten, sondern hat ihre Talente in den verschiedensten Bereichen eingebracht. Die 35-Jährige feierte unter anderem als Moderatorin, Schauspielerin Musikerin (Songwriterin sowie Sängerin) Erfolge und engagiert sich als Unicef-Botschafterin. Zur BEAUTY DÜSSELDORF ist Eva Padberg im BEAUTY-Talk zu Gast und berichtet am Sonntag, 6. März, am Meeting Point in Halle 10 über ihre spannenden Projekte sowie ihre Beauty-Geheimnisse. Live-Produktion mit Blick hinter die Kulissen Die BEAUTY DÜSSELDORF präsentiert in der Live-Produktion einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Herstellung von Kosmetikprodukten. In diesem Jahr werden in der Halle 10 die Produktionsprozesse von Lidschatten, Ampullen und Feuchtigkeitscreme in Kooperation mit den entsprechenden Herstellern gezeigt. Die Firma KRYOLAN präsentiert mit dem Lidschatten Eyes´ Ink eine Produktneuheit, JEAN D’ARCEL zeigt den Messebesuchern den Abfüllmechanismus von Wirkstoffkonzentraten in Ampullen und bei Dr. Spiller entsteht aus den Leitwirkstoffen Ananas, Mango und Papaya eine feuchtigkeitsspendende Creme. Die BEAUTY-Besucher haben zudem die Gelegenheit, die Firmenvertreter vor Ort zu den Produktionsprozessen zu befragen und dürfen die fertigen Produkte mitnehmen und ausprobieren. Nail-Fachwissen für die Praxis Die BEAUTY DÜSSELDORF bietet in Halle 12 im Bereich Nail einen kompletten Überblick über neue Produkte, Pflegekonzepte und Verarbeitungstechniken. Anregungen für die Arbeit im Studio bietet das Programm am Treffpunkt Nail. Top-Experten zeigen aktuelle Techniken und präsentieren neue Farben, Trends und Styles. Frank Schäberle gibt einen Einblick in die Express-Naturnagelverstärkung, die Renaissance der Old School ist Thema bei Ralf Bartsch und David Fowler zeigt Refill und Backfill mit Acryl. Weitere Themen sind unter anderem Metallizer - Color Chrome Design, Luxus Maniküre im Studio oder effektive Lösung für geschädigte Nägel mit Repair & Protect. Fachbereich Fuß mit Sonderschau zur Händehygiene und Aktion Ausbildungszentrum Podologie Alles rund um die podologische Praxis und kosmetische Fußpflege mit Pflegeprodukten, technischer Ausstattung, Praxiseinrichtungen und Hygieneartikeln bietet der Fachbereich Fuß in Halle 9. Mit dem Fachprogramm am Treffpunkt Fuß setzt der Zentralverband der Podologen und Fußpfleger Deutschlands ZFD, als Partner der Messe Düsseldorf unter der Leitung von Präsidentin Mechtild Geismann, auf ein praxisorientiertes Fortbildungsangebot. Die diesjährige Sonderschau „Hauptsache Hautsache“ informiert über das komplexe Thema rund um die Händehygiene. Sie informiert, wie die Haut funktioniert, welchen Gefahren sie bei der Arbeit ausgesetzt ist, wie die Hände geschützt, gereinigt und gepflegt werden können und wie sich Hautkrankheiten vermeiden lassen. Wegen des großen Erfolges im Vorjahr wird wieder eine Aktionsfläche Ausbildungszentrum Podologie realisiert. Hier werden von zehn Fachschulen umfassende Informationen über die Zukunft des Berufsbildes Podologe/Podologin sowie über Ausbildungswege, berufliche Schwerpunkte und Entwicklungsmöglichkeiten vermittelt. Am Treffpunkt Fuß steht die Praxis im Mittelpunkt. In diesem Jahr geht es unter anderem um: Ross Fraser Spange, Fußreflexzonenmassage, Erfolg durch Entlastungsmöglichkeiten in der podologischen Behandlung oder Selbständigkeit durch Praxiskauf. Wellness-Behandlungen zum Wohlfühlen und Natur in Spa Bereichen Die BEAUTY DÜSSELDORF zeigt in ihrem Ausstellungsbereich Wellness stets die neuesten Entwicklungen der Wellness- und Spa-Branche (Halle 9). Die Schwerpunkte des Fachprogramms sind Wellness-Anwendungen, Body Treatments, Etikette im Institut oder Qualitätsmanagement. In diesem Jahr stehen unter anderem folgende Themen auf dem Programm: Tui Na - die heilende Massage aus der traditionellen chinesischen Medizin, BEWEI-Vitalitätskonzept, Naturtöne im Spa, Ayur Yoga Massage sowie die Gantke® Lomi-Massage. Die Sonderschau Wellness „Natur & Spa“ zeigt an praktischen und leicht umsetzbaren Einrichtungs- und Ausstattungsbeispielen, wie Natur in die Wellness-Bereiche von Hotels und Spas geholt werden kann. SPA BUSINESS LOUNGE: Expertenwissen und individuelle Beratung Die SPA BUSINESS LOUNGE ist die exklusive und anspruchsvolle Beratungs- und Kommunikationsplattform für Fachbesucher aus Hotellerie, Investment, Spa Anlagenbetrieb und Spa Management. Präsentationen, Podiumsdiskussionen, Fachvorträge und individuelle Beratungen befassen sich mit wichtigen Erfolgsfaktoren wie Wirtschaftlichkeit, Kommunikation, Verkauf und Vernetzung. Durch einen gelungenen Mix aus Diskussionsrunden mit namhaften Spa Managern, Fachvorträgen von ausgewiesenen Branchenexperten und Ausstellern für Spa Brands, Spa Design und Spa Treatments bietet die SPA BUSINESS LOUNGE ein breites Spektrum an wertvollen Brancheninformationen. Ein besonderes Highlight im Programm ist die Auszeichnung des Spa Managers des Jahres am Sonntag, 6. März, um 14:45 Uhr. Die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband möchten mit dieser Auszeichnung besondere Persönlichkeiten und Leistungen würdigen. Die zehn Finalisten berichten außerdem in der Diskussionsrunde „Lernen von den Besten - Spa Manager im Gespräch“ am Sonntag, 6. März, ab 14 Uhr aus der Praxis in ihren Betrieben. Zum vierten Mal verleiht der Deutsche Wellness Verband die Wellness & Spa Innovation Awards. In vier Kategorien würdigt der Verband Neuheiten und zukunftsweisende Ideen der Wellness- und Spa-Branche und vergibt diese Auszeichnungen am Sonntag, 6. März, um 16 Uhr, erneut auf der BEAUTY DÜSSELDORF. Neue Spa-Behandlungen werden in einem Treatment Center live demonstriert. Zudem werden die nominierten Bewerbungen in der Innovation Gallery in Halle 9 gezeigt. BEAUTY 2016: Ein Ticket, ein Preis - alles drin! Die Messe ist ausschließlich für Fachbesucher, die sich bereits vorab auf www.beauty.de registrieren können. Danach ist auch der Kauf von eTickets möglich. Eine online georderte Tageskarte kostet € 30, die Zweitages-Karte € 45 (der Ticketkauf an der Tageskasse ist jeweils € 5 teurer). Im Ticketpreis ist alles inklusive. Der Besuch der Fachmesse, Teilnahme am Fachprogramm, Garderoben- und Gepäckaufbewahrung, Messejournal, Kinderbetreuung und die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Düsseldorf. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist von Freitag bis Sonntag, 4. - 6. März 2016 von 9 - 18 Uhr geöffnet. Weitere und aktuelle Informationen gibt es auf www.beauty.de oder bei der BEAUTY-Hotline +49(0)211 4560 7602. Bei der BEAUTY DÜSSELDORF handelt es sich um eine Fachmesse, die nur für Fachbesucher mit Legitimation geöffnet ist. Privatbesucher und Fachfremde reisen vergeblich an. Drei Messen parallel am ersten Märzwochenende Im Jahr 2016 steht das erste Märzwochenende in Düsseldorf ganz im Zeichen der Schönheit: Von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. März 2016, findet die BEAUTY DÜSSELDORF, die internationale Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa statt. Mit zwei Tagen Überschneidung laufen parallel am Samstag und Sonntag, 5. und 6. März 2016, die TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days, Deutschlands führende Friseurveranstaltung, und die make-up artist design show (mads), die einzige Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. Neu im Messeprogramm ist der Medical SkinCare Kongress am 4. und 5. März. Diskutiert werden Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie. Fotokredits: Foto von Eva Padberg (Quelle: Top Hair International GmbH / Markus Lutz) Fotomotiv zur Hallenaufteilung der BEAUTY (Quelle: Messe Düsseldorf / Tillmann) 2016-01-04 15:14:22 BEAUTY,DÜSSELDORF,präsentiert,Trendinformationen,Hintergrundwissen,zeigt,innovative,Methoden,Hochklassiges,Fachprogramm,über,130,Weiterbildungsangeboten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2462_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2462_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Zum Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF vom 4. bis 6. März 2016 gehört neben den Präsentationen der mehr als 1.400 Aussteller und Marken auch ein hochklassiges Fachprogramm. Über 130 Veranstaltungen und...
 
KÉRASTASE EDUCATION - Seminarkalender 2016:
04.01.2016

KÉRASTASE EDUCATION - Seminarkalender 2016

Unser Education-Angebot für Ihren Salonerfolg
KÉRASTASE EDUCATION - IHR BUSINESS PARTNER FÜR EINEN GEMEINSAMEN ERFOLG | KÉRASTASE,EDUCATION,Seminarkalender,2016,Unser,Education,Angebot,Ihren,Salonerfolg True

KÉRASTASE EDUCATION - IHR BUSINESS PARTNER FÜR EINEN GEMEINSAMEN ERFOLG

KÉRASTASE EDUCATION - Seminarkalender 2016 KÉRASTASE EDUCATION - Seminarkalender 2016 Unser Education-Angebot für Ihren Salonerfolg KÉRASTASE EDUCATION - IHR BUSINESS PARTNER FÜR EINEN GEMEINSAMEN ERFOLG | 1. HALBJAHR 2016 BRAND ESSENTIALS ZIELGRUPPE: Kérastase Einsteiger (Friseure, Auszubildende, Rezeptionisten, Wiedereinsteiger) HAIR SKINCARE ZIELGRUPPE: Friseure mit guten Kérastase Vorkenntnissen (idealerweise vorher Teilnahme am Brand Essential) Friseure die Kopfhautexpertise als Wettbewerbsvorteil nutzen möchten Friseure die den Kérastase Service perfektionieren möchten DIPLÔME KÉRASTASE ZIELGRUPPE: Friseure mit Kérastase Erfahrung (keine Azubis) Salonleiter, Kérastase-Verantwortliche Kérastase Botschafter Voraussetzung: sehr gute Kérastase Kenntnisse BERATUNGS KNOW-HOW ZIELGRUPPE: Alle Kérastase Friseure und Wiedereinsteiger Voraussetzung: Gute Kérastase Produktkenntnis KÉRASTASE FRESH-UP ZIELGRUPPE: Friseure mit Kérastase Erfahrung Den KÉRASTASE EDUCATION - Seminarkalender 2016 können Sie hier als PDF downloaden! 2016-01-04 13:41:00 KÉRASTASE,EDUCATION,Seminarkalender,2016,Unser,Education,Angebot,Ihren,Salonerfolg True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2461_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2461_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
KÉRASTASE EDUCATION - IHR BUSINESS PARTNER FÜR EINEN GEMEINSAMEN ERFOLG | 1. HALBJAHR 2016 BRAND ESSENTIALS ZIELGRUPPE: Kérastase Einsteiger (Friseure, Auszubildende, Rezeptionisten,...
 
L'Oréal Professionnel It-Girl: Alessandra Ambrosio:
04.01.2016

L'Oréal Professionnel It-Girl: Alessandra Ambrosio

Das brasilianische Topmodel ist das Gesicht der neuen Intensivtönung DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY
Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt. | L'Oréal,Professionnel,It,Girl:,Alessandra,Ambrosio,brasilianische,Topmodel,Gesicht,neuen,Intensivtönung,DIA,RICHESSE,HIGH,VISIBILITY True

Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt.

L'Oréal Professionnel It-Girl: Alessandra Ambrosio L'Oréal Professionnel It-Girl: Alessandra Ambrosio Das brasilianische Topmodel ist das Gesicht der neuen Intensivtönung DIA RICHESSE HIGH VISIBILITY Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung überzeugt. | Die 34-jährige Brasilianerin ist nicht nur bekannt als eines DER Gesichter der Victoria´s Secret Show, sondern ist auch als Schauspielerin erfolgreich. Ihren über 9 Millionen Fans auf Sozialen Netzwerken zeigt sie regelmäßig Neuigkeiten aus ihrem bewegten Model-Leben. Ab Februar 2016 ist sie das neue It-Girl der Marke L´Oréal Professionnel und steht für die neue Intensiv-Tönung DIA RICHESSE HI-VISIBILITY (ab Februar 2016 in L´Oréal Professionnel-Salons erhältlich). Unter anderem wird sie für die Marke eine große digitale Kampagne repräsentieren, die im Februar auf den Social Media Kanälen von L´Oréal Professionnel zu sehen sein wird. 2016-01-04 13:00:00 L'Oréal,Professionnel,It,Girl:,Alessandra,Ambrosio,brasilianische,Topmodel,Gesicht,neuen,Intensivtönung,DIA,RICHESSE,HIGH,VISIBILITY True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2463_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2463_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sie ist ein international gefragtes Topmodel und auf den großen Laufstegen zuhause: Alessandra Ambrosio verkörpert eine Modelgeneration, die mit einer besonders charmanten, mitreißenden Ausstrahlung...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 1231 bis 1260 (von insgesamt 2592 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]  ... 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50 ...  [nächste >>] 

TOP HAIR - DIE MESSE 2018 (158)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: PALM PAINTING - die kreative Colorationstechnik für Anspruchsvolle!

L’Oréal Professionnel präsentiert in Kooperation mit M. K. A-heads Salon & Academy Berlin
 
Diesen Artikel haben wir am 16.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - PALM PAINTING - die kreative Colorationstechnik für Anspruchsvolle!
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung