Friseur & Beauty.de » Neue Artikel
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
Anmelden | Mediadaten | Impressum
 
Karaja von Mediterra Cosmetics (99)

Der flat&gloss Friseurumhang mit eigenem Logo (16)

Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick

Auf diesen Seiten finden Sie alle aktuellen Presse-Informationen, Produkte, Frisuren, Saloneinträge, Firmeneinträge und Marketing-Angebote, sortiert absteigend nach dem Datum der Veröffentlichung.
 
 
Alle Veröffentlichungen im Friseurportal der Friseurwelt im Überblick
Simone Thomalla ist neues Gesicht von Great Lengths:
04.07.2016

Simone Thomalla ist neues Gesicht von Great Lengths

Starke Partner
Simone Thomalla ist neues Gesicht von Great Lengths Starke Partner Ihr Gespür für hochwertige Projekte beweist die gebürtige Leipzigerin jedoch nicht nur bei der Auswahl ihrer Schauspielarrangements, sondern auch bei der Entscheidung für ihre Extensions: Great Lengths freut sich, ab Juli 2016 Simone Thomalla als neues Testimonial beim führenden Anbieter von Echthaarverlängerungen und -verdichtungen begrüßen zu dürfen. Zeitlose Schönheit Simone Thomalla führt ein Leben, wie viele Frauen es sich wünschen: unabhängig, selbstbestimmt und immer trendbewusst. So steht die beliebte Schauspielerin auch offen dazu, dass sie dem Wunsch nach etwas längeren, voluminöseren Haaren gerne ein wenig nachhilft. Dabei schwört die 51-Jährige auf Haarverlängerungen von Great Lengths: „Die Qualität ist so hochwertig, dass ich mit meiner Haarlänge auch einfach mal spielen kann“, erzählt Simone Thomalla. „Gleichzeitig begeistert mich der Tragekomfort, die Extensions fühlen sich an, als wären sie mein Eigenhaar.“ Ein wunderbarer Grund für die Entscheidung, sie seit 1. Juli 2016 für ein Jahr das neue Gesicht der Marke sein zu lassen. „Simone Thomalla ist eine starke und sehr attraktive Frau, die bewusst auf Qualität achtet – daher passt sie perfekt zu uns und unseren Ansprüchen“, freut sich Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths. Weitere Informationen finden Sie unter www.greatlengths.de oder auf facebook www.facebook.com/GreatLengths St. Stefan/Österreich, Juli 2016. Sie zählt zu den beliebtesten deutschen Schauspielerinnen und wurde durch zahlreiche Fernsehfilme, Reihen und nicht zuletzt durch ihre Rolle als langjährige „Tatort“- Kommissarin bekannt, Simone Thomalla. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2859_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2859_0.jpg
 
Neuer General Manager Kao Salon Division DACH:
04.07.2016

Neuer General Manager Kao Salon Division DACH

Ab sofort ist Tobias Staehle neuer General Manager Kao Salon Division DACH - Deutschland, Österreich und Schweiz. Darüber hinaus wird Staehle ebenfalls für das Geschäft in den Ländern Tschechische Republik, Italien und Südafrika verantwortlich sein.
Neuer General Manager Kao Salon Division DACH Ab sofort ist Tobias Staehle neuer General Manager Kao Salon Division DACH - Deutschland, Österreich und Schweiz. Darüber hinaus wird Staehle ebenfalls für das Geschäft in den Ländern Tschechische Republik, Italien und Südafrika verantwortlich sein. Tobias Staehle bringt langjährige Erfahrung und ein breites Spektrum an Erfahrungen im Friseurgeschäft mit. Seine Karriere begann er 2000 bei der damaligen Wella AG und setzte dieser bei Procter & Gamble, Wella Division fort. Dort war er zuletzt als Leiter Key Account für Deutschland, Österreich und Schweiz für das nationale und regionale Geschäft verantwortlich. Nach seinem Wechsel zur Kao Salon Division, im Oktober 2012, war Staehle Vice President Global Marketing der Kao Salon Division. Seit April 2014 ist er Geschäftsführer der Kao Salon Division Deutschland und hat die neue Unternehmensstrategie und -ausrichtung der beiden friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS California erfolgreich umgesetzt. In seiner neuen Funktion berichtet Tobias Staehle direkt an Eric Brockhus, President Kao Consumer Products EMEA. Kao ist einer der führenden Hersteller von Haarpflege, Kosmetik- und Haushaltsprodukten mit einem Gesamtumsatz von rund 11,2 Milliarden Euro. Die Niederlassung in Darmstadt wurde 2014 zum größten Firmenstandort in Europa ausgebaut. Das Verwaltungsgebäude umfasst das globale Headquarter der Friseurmarken Goldwell und KMS California, die Haarkosmetikspezialisten Guhl und regionale Teams von John Frieda, sowie die Londoner Luxusmarke für Körperpflege und Kosmetik Molton Brown. Insgesamt arbeiten bei der Kao Germany GmbH und Guhl Ikebana 883 Mitarbeiter. Das macht das Unternehmen zum größten Standort von Kao in Europa. Damit übernimmt Tobias Staehle die operative Verantwortung für das Salongeschäft von Karin Overbeck, die zum 30. Juni 2016 das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Für die Zukunft von Frau Overbeck wünscht das gesamte Unternehmen alles Gute und dankt ihr für den wertvollen Beitrag in ihrer über 12-jährigen Tätigkeit bei Kao. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2858_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2858_0.jpg
 
Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017:
04.07.2016

Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017

INDIVIDUELLE LOOKS FÜR DIE MODELLE: WELLA KREIERT ALS EXKLUSIVER HAAR-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS DIE HAARTRENDS FÜR DESIGN "MADE IN GERMANY" IM SOMMER 2017.
Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017 INDIVIDUELLE LOOKS FÜR DIE MODELLE: WELLA KREIERT ALS EXKLUSIVER HAAR-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS DIE HAARTRENDS FÜR DESIGN "MADE IN GERMANY" IM SOMMER 2017. Die Leidenschaft für Kreativität und Ästhetik verbindet: aus diesem Grund ist Wella bereits in der 4. Saison exklusiver Haarstyling-Partner und somit für die Entwicklung und Umsetzung kreativer Haar-Looks verantwortlich. Das Team um die Wella Professionals Trend Coaches* stylte die Haar-Looks von HIEN LE, RENÉ STORCK, MALAIKARAISS, ODEEH, FELDER FELDER, TIM LABENDA, ANTONIA GOY, MICHAEL SONTAG, ISABELL DE HILLERIN und MARINA HOERMANSEDER und übersetzte die Kollektionsaussagen der Designer in entsprechende Hairstylings. TREND-UPDATE 2017 Durch die Partnerschaft stellt Wella erneut seine professionelle Styling-Expertise unter Beweis und gibt einen exklusiven Ausblick auf die Trends des Sommers 2017. Individualität und das Haar als Textur standen für die Stylisten in dieser Saison im Fokus: die Haartrends 2017 kommen mal mit Rock-Chic- oder Punkattitüde, mal puristisch und in jedem Fall maßgeschneidert daher. Dahinter steckt: eine Menge Know-How der Stylisten und eine Styling-Serie, die individuelle Haarstyles mit den richtigen Produkten unterstützt. "Das Styling für Frühjahr/Sommer 2017 besticht in erster Linie durch Lässigkeit und Bewegung. Die Tendenz geht zu lockerem, „easy-done“ Haar, dass allerdings nicht mehr ganz so ungetragen und diffus wie im letzten Sommer gestylt wird. Statt Salzsprays, die das Haar matt wirken lassen, verleihen Zuckersprays wie EIMI Sugar Lift, Pomaden und Glanz-Sprays wie EIMI Glam Mist Struktur und Glanz.", so Wella Trend Coach Janina Ehrenberg über die Haartrends für Herbst/Winter 2016/2017. "Der Trend zu langem Haar bleibt auch im Sommer 2017 bestehen. Für Langhaarige, die auf sind auf der Suche nach Veränderungen sind, aber nicht an Länge einbüßen wollen: lassen Sie sich einen Pony schneiden! Der darf aber nicht kurz und hart wirken, sondern muss weich fallen – beinahe wie selbst geschnitten", ergänzt Wella Trend Coach Tobias Tröndle. SPECIAL GUESTS Wella empfing gleich zwei Special Guests auf dem Berliner Mode Salon, um ihnen die neusten Haar- und Modetrends vorzustellen: Aurora Ramazzotti und Topmodel Eva Padberg. Zum ersten Mal auf der Fashion Week Berlin unterwegs und voller Begeisterung über die energiegeladene Fashion-Metropole: Aurora Ramazzotti. Die schöne Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti gewinnt gerade erste Einblicke in die Modebranche und informierte sich beim Wella Styling Team über die neusten Trends in Sachen Haar-Styles und Mode "DESIGNED IN GERMANY". Wella Markenbotschafterin Eva Padberg besuchte den Berliner Mode Salon und verliebte sich in den Haarlook von Isabell de Hillerin. Das Top-Model schaute dem Styling-Team backstage über die Schulter und probierte den Lieblings-Look direkt aus. Wir haben das Styling in schnellen Steps festgehalten: ALLE HAARLOOKS VOM BERLINER MODE SALON HIEN LE Passend zu der puristischen Kollektion von Hien Le komplettiert das Wella Team den Hair Look mit einem grafischen, tief gebunden Zopf. Der Designer spielt mit Layering – das sollte sich auch im Hair-Look wiederfinden. Wella Trend Coach Tobias Tröndle über den Look: "Als raffiniertes Detail wurden die unteren Seitenpartien zurückgezogen und festgebunden, sodass es wie ein versteckter Undercut wirkt. Als Finish für diesen edlen Look wurde das neue Glanzspray EIMI Glam Mist eingesetzt." RENÉ STORCK Handwerkliche Perfektion gepaart mit luxuriösen Materialien und einem schlichten, formvollendeten Design – so lässt sich die Mode von René Storck beschreiben, der sein Label 1991 in Frankfurt gründete. Passend dazu stylt das Wella Team einen fein strukturierten, frischen Wet-Look, der locker nach hinten auf die Schultern der Models fällt. Der Styling Allrounder EIMI Pearl Styler gibt dem Haar diesen glänzend-nassen Look mit einer schönen Struktur. MALAIKARAISS Passend zu ihrer „Beaches“ Kollektion, die sich an Secret Hideaways der Musik-Bohème wie Mustique oder St. Barths orientiert, hat das Wella Styling Team ein locker bewegten Look gestylt, unterbrochen mit feinen, einzelnen geflochtenen Zöpfen, um Spiel und Struktur einfließen zu lassen. Wella Trend Coach Janina Ehrenberg über den Look: "Das Styling spiegelt den Mega-Trend von Lässigkeit und Natürlichkeit für den Sommer 2017 perfekt wider." ODEEH Das Designerduo ODEEH zeichnet sich durch die beiden unterschiedlichen Temperamente der Designer aus, die eine spezielle Spannung und Vielschichtigkeit in die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion bringt. Durch das lässige Hairstyling mit betontem Oberkopf und starker Struktur und der Integration des Haares in Krägen und Bänder der Kleidung entsteht ein harmonischer Gesamtlook, der im zukünftigen Humboldtforum in Szene gesetzt wurde. MARINA HOERMANSEDER Die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion von Marina Hoermanseder ist eine Hommage an einen rauschenden Sommertag an der Côte d'Azur. Inspiriert von der Ausgelassenheit, Leichtigkeit und Noblesse der Französischen Riviera, kreierte die Designerin eine kraftvoll strahlende Kollektion. Um den Look zu komplettieren, stylte das Wella Team ein sehr feminines, luxuriöses "Beauty-Hair", durch das die Leichtigkeit und Bewegung der Kollektion unterstrichen wurde. 40 TREND-VISIONEN: DIE GRUPPENPRÄSENTATION DES BERLINER MODESALON DER BERLINER MODE SALON feiert in seiner 4. Edition über 40 etablierte und aufstrebende Designer aus Deutschland. Durch Präsentationen und verschiedenste Installationen durch alle Räumlichkeiten des historischen Gebäudes, wurde das Kronprinzenpalais zu einem Kaleidoskop für Trendvisionen der Saison Frühjahr/Sommer 2017 verwandelt. Für Antonia Goy, Tim Labenda, Michael Sontag, Isabell de Hillerin und Felder Felder stylte das Wella Team dabei die sommerlichen Trend-Looks. ANTONIA GOY Von exzessiven Londoner Partynächten der 80er Jahre inspiriert entstand die wirkungsvolle, laute Frühjahr/Sommer Kollektion der Designerin Antonia Goy. Das Styling Team kreierte einen modernen, schmal geformten Up-do, der den Look zu einem eindrucksvollen Gesamtbild komplettierte. EIMI Dry Me sorgt dabei für matte Effekte. TIM LABENDA Auch in seiner neuen Kollektion "Botania" spielt Tim Labenda mit verschiedenen Strukturen, Transparenzen und Haptiken, die die Kollektion erlebbar machen. Auch diese Kollektion ist vom Handwerk geprägt. Passend dazu stylte das Wella Team einen Haarlook, der eine Struktur durchbricht: feine einzelne Strähnchen werden über einen akkurat gebunden Zopf mit strengem Mittelscheitel gelegt und mit EIMI Stay Styled fixiert. So entsteht eine raffiniertes Lagenspiel von Haartexturen. MICHAEL SONTAG Ähnlich wie die neue Kollektion von Designer Michael Sontag, die die Grenzen des Bekannten verschwimmen lässt und mit Gender Stereotypen bricht, stylte auch das Wella Styling Team einen Klassiker mit neuem Twist. Mehrere kleine, eng untereinander liegende Zöpfe werden am Hinterkopf zu einem und heben so den Pferdeschwanz auf ein neues Level. Einzelne Strähnen vor dem Ohr unterstreichen die Lässigkeit des Looks. ISABELL DE HILLERIN Designerin Isabell de Hillerin zeigt in ihrer neuen Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion strukturierte Schnitte in sommerlichem Weiß und markantem Rot. Die Wella Stylisten kreierten dazu ein Styling, dass Gegensätze vereint. Das Haar wird in der Mitte des Kopfes geteilt und im vorderen Bereich zu einer sleeken Wasserwelle im Wet-Look gelegt. Das Haar am Hinterkopf hingegen fällt glatt nach hinten. Ein farbliches Highlight erhält der Haar-Style durch bunte Kopftücher, die den Look vollenden. FELDER FELDER Lässige Eleganz für junge Frauen: Felder Felder präsentieren ihre sechsteilige Frühjahr/Sommer 2017 Capsule-Kollektion. Das Wella Styling Team unterstreicht die femininen Designs mit einem sommerlichen Haar-Look. Das wellige Haar wird am Oberkopf abgeteilt und zu einer lockeren Steckfrisur im Hinterkopf befestigt. Die restlichen Haare fallen locker und leicht voluminös und werden durch farbige Blumenkränze zum Inbegriff des Hippie-Chic. Berlin, 01. Juli 2016. Im Rahmen der Berlin Fashion Week fand vom 28.-30. Juni DER BERLINER MODE SALON statt. DER BERLINER MODE SALON ist eine der wichtigsten Säulen der BERLIN FASHION WEEK. Die Initiative prägt gerade ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von Mode und zeigte diese Saison erneut das Beste aus dem deutschen Modedesign im historischen Kronprinzenpalais Unter den Linden. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2856_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2856_0.jpg
 
Compagnia della Bellezza auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2016:
02.07.2016

Compagnia della Bellezza auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2016

Berlin wieder einmal ein einzig großer Catwalk
Compagnia della Bellezza auf der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin 2016 Berlin wieder einmal ein einzig großer Catwalk Focus on Fashion: Modegrößen wie Anja Gockel, Marcel Ostertag, Laurèl, Guido Maria Kretschmer und Dimitri präsentieren im Erika-Heß-Stadion ihre neusten Kollektionen und verzaubern das Publikum mit vielseitigen Looks. Das Artistik Team von Compagnia della Bellezza aus Wiesbaden war wieder für das Haarstyling der 15 Models zur Premium-Show verantwortlich. Der Head of Hair, Salvatore Caserta, Geschäftsführer von Compagnia della Bellezza Germany, freute sich im Vorfeld einmal mehr auf diesen besonderen Auftritt seines Teams. „Wir sind alle sehr gespannt und schon ein wenig aufgeregt. Qualitativ sind wir hohe Ansprüche unserer Kunden gewohnt, doch 15 Top-Models für den Catwork zu stylen ist schon eine Herausforderung. Wir freuen uns riesig, es wird wieder ein spannendes und tolles Erlebnis für uns dabei zu sein!“ Das Team von Compagnia della Bellezza hat auch dieses Mal wieder bewiesen, dass zum Atelier Artistique nur die besten und kreativsten Friseure Deutschlands gehören und dass das Unternehmen Compagnia della Bellezza wie keine anderes das Gespür für Trends und Mode vereint und somit der perfekte Styling-Partner für die Mercedes Benz Fashion Week Berlin ist. Von 28. Juni bis 1. Juli 2016 fand zum 19. Mal die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin statt. Zahlreiche namenhafte Labels nahmen an der deutschen Modewoche für die Frühjahr/ Sommer-Saison 2017 teil. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2855_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2855_0.jpg
 
Neue Kollektion von Guido Maria Kretschmer Berlin mit Extensions von Great Lengths:
01.07.2016

Neue Kollektion von Guido Maria Kretschmer Berlin mit Extensions von Great Lengths

Rayon de Soleil
Neue Kollektion von Guido Maria Kretschmer Berlin mit Extensions von Great Lengths Rayon de Soleil Unterstrichen wird die Ode an die Weiblichkeit durch einen von den 60´er Jahren inspirierten Hairstyle. Bei der Umsetzung wurde auch in diesem Jahr auf Extensions von Great Lengths, dem Marktführer für Haarverlängerung und -verdichtung, gesetzt. Verspielter Retro-Chick Verantwortlich für die kreative Umsetzung der Frisuren war erneut André Märtens. Er schuf voluminöse Looks bei denen eine moderne Brigitte Bardot als Patin dienen könnte. Kombiniert mit klassischen Pferdeschwänzen entstand so ein verspielter Retro- Chick. „Modern und ein bisschen mädchenhaft: Mit der Mode von Guido Maria Kretschmer können sich viele unser Kundinnen identifizieren. Die Zusammenarbeit ist uns immer wieder eine große Freude“, erklärt Anita Lafer, Geschäftsführerin von Great Lengths. Weitere Informationen finden Sie unter www.greatlengths.de oder auf facebook www.facebook.com/GreatLengths Credits/ Copyright: ® Harry Vorsteher Guido Maria Kretschmer Am zweiten Tag der Mercedes- Benz Fashion Week Berlin präsentierte Guido Maria Kretschmer Berlin Show „Rayon de Soleil“. Gewohnt feminin, verspielt und freundlich zur Figur der Frau kommt die neue Kollektion daher, die modern und gleichzeitig tragbar ist. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2854_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2854_0.jpg
 
SEBASTIAN PROFESSIONAL präsentiert Eclectic Collection Herbst/ Winter 2016:
30.06.2016

SEBASTIAN PROFESSIONAL präsentiert Eclectic Collection Herbst/ Winter 2016

AVANTGARDISTISCHE AUSDRUCKSMÖGLICHKEITEN KLASSISCHER STYLINGELEMENTE UND DIE PRODUKTNEUHEIT SUBLIMATE
SEBASTIAN PROFESSIONAL präsentiert Eclectic Collection Herbst/ Winter 2016 AVANTGARDISTISCHE AUSDRUCKSMÖGLICHKEITEN KLASSISCHER STYLINGELEMENTE UND DIE PRODUKTNEUHEIT SUBLIMATE Rau, glatt, geflochten oder undone: Die neun Looks der ECLECTIC-Collection vereinen gegensätzliche Texturen miteinander und lassen sie in bisher unbekannter Art nebeneinander wirken. Dreidimensionale Stylings verwandeln das Gewöhnliche in eine für SEBASTIAN PROFESSIONAL typisch avantgardistische Collection. Die Dekonstruktion von einfachen Styling-Elementen wie dem Zopf ist dabei kreatives Thema: In Verbindung mit Klammern oder Bändern erhält der klassische Zopf neue Wirkung. Als Unterstützung für ein perfektes Finish dieser transformativen Looks erweitert SEBASTIAN PROFESSIONAL seine Styling- und Pflegeikonen um eine Produktneuheit. Die unsichtbare Finishing-Creme SUBLIMATE verleiht jedem Haar Geschmeidigkeit und Glanz und hebt dessen natürliche Textur hervor, ohne es dabei zu beschweren. Art Director Michael Polsinelli ist von SUBLIMATE begeistert: „Sublimate ist ein Produkt, das jeder Friseur in seinem Tool-Kit haben sollte. Es verschafft dem Haar eine ganz besondere Leichtigkeit und betont die individuelle Schönheit jeder Haarstruktur. Ich habe Sublimate für Styling-Fresh-ups jederzeit griffbereit.“ SEBASTIAN PROFESSIONAL presents: SUBLIMATE Die schwerelose Finishing-Creme SUBLIMATE sorgt für Geschmeidigkeit und Glanz und definiert die natürliche Haartextur. SUBLIMATE umhüllt das Haar sanft und schafft eine glatte Oberfläche mit schwerelosem Anti-Frizz-Effekt. Die neue Styling- Innovation eignet sich für alle Haartypen und kann jederzeit als Fresh-up oder direkt nach dem Föhnen im trockenen Haar verwendet werden. Zur Anwendung empfiehlt es sich eine kleine Menge in den Handflächen zu verteilen und ab den mittleren Längen durch das trockene Haar gleiten zu lassen. SUBLIMATE ist ab Juli 2016 exklusiv in allen SEBASTIAN PROFESSIONAL Salons erhältlich. 100ml: 21,50 Euro (UVP)* Über SEBASTIAN PROFESSIONAL Styling takes root. Ein Rückblick ins Jahr 1970: California dreaming. Die Hippies kommen in den Siebzigern an. Der Glamour erobert Diskotheken - mit High Heels und ausgeflipptem Haar. Geri Cusenza, Starfriseurin aus Beverly Hills, kreiert mit Sebastian ein neues Label avantgardistischer Haarkosmetikprodukte. Seither steht Sebastian als Synonym für visionäres, mutiges, die Grenzen der Kreativität sprengendes Hairstyling. Getrieben von neuen Bildern und Gedanken, mit dem Input der kreativsten Hairstylisten und versiertesten Beautyexperten weltweit, entwickelt die Marke ihr innovatives Erbe stets weiter. Sebastian Professional pflegt enge Partnerschaften mit den visionärsten Hairstylisten in aller Welt. Die Sebastian Professional Produkte und Services sind exklusiv in ausgewählten Friseursalons erhältlich. *unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen der Salons. Eine Welt ohne Grenzen, Konventionen und Vorurteile: Mit ECLECTIC hat SEBASTIAN PROFESSIONAL eine Herbst / Winter-Collection kreiert, die den Wunsch nach Neuerfindung zelebriert. Inspiriert vom Drang der kulturellen Befreiung, verleihen die SEBASTIAN PROFESSIONAL Art Directors Michael Polsinelli und Shay Dempsey dem Gewohnten neue Formen und schaffen ungeahnte Möglichkeiten der Selbstentfaltung. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2853_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2853_0.jpg
 
Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks:
30.06.2016

Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks

L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert.
Helmut Eisele mit trendigen Vorher-Nachher-Looks L´Oréal Professionnel-Stylist Helmut Eisele hat vier Leserinnen beraten und sie mit tollen neuen Looks begeistert. Graues Haar - ganz trendy und angesagt Brigitte ist 55 Jahre alt und eigentlich mit ihren naturgrauen Haaren zufrieden. Allerdings wünscht sie sich mehr Volumen und Kontur durch eie FRisur und mehr Glanz für ihr z.T. stumpfes Haar. Bei Brigitte wurde vom Team Eisele zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Angesagter Bob für ein noch jugendlicheres Aussehen Sylke ist 35 Jahre alt und Grafikdesignerin. Sie wünscht sich eine pflegeleichte und angesagte Frisur für ihr volles Haar. Zur optimalen Vorbereitung des Haares erhält sie ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Stylist Eisele föhnt das Haar über die Rundbürste trocken. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen verleiht er den Haaren Struktur und gibt ihnen Extraglanz. Brigitte, 55 Schnitt: Bei Brigitte wurde zunächst eine klare Kontur geschnitten und das Volumen im Seitenbereich reduziert, aber das Deckhaar wurde etwas länger gelassen, das macht eine weiche Gesichtskontur. Das Pony wurde diagonal geschnitten – für eine jugendliche Business-Note. Farbe: Das Haar wurde mit einem glossigen Glanz versehen, um die dem naturgrauen Haar etwas mehr Glanz und Tiefe zu verleihen. (Dia light 8/23), Mit diesem perligen Gloss wurde die natürliche Färbung und das Strähnenbild erhalten. Styling: Look 1 - Edler Business-Look: Das Haar über die Rundbürste trocken föhnen - die Konturen dabei schmal föhnen. Einen tiefen Seitenscheitel ziehen, zur Fixierung tecni.art Air Fix auf das trockene Haar auftragen. Look 2 - Mondäner Fashion-Style: Volumenpuder auf die Ponypartie auftragen und einkneten. Mit dem Lockenstab die Ponypartie grob curlen und eine Standwelle zaubern, Mit den Fingern und evtl. einem Toupierkamm die Haare auflockern. Seitenpartie streng zurück nehmen und fixieren. Sylke, 37, Grafik- und Kommunikationsdesignerin Pflege: Silke erhält zur optimalen Vorbereitung des Haares ein Pro Fiber Treatment für mittel geschädigtes Haar. Schnitt: Ihre Grundlänge wird erheblich gekürzt und ein Bob mit weichen Stufen für mehr Volumen geschnitten. Die Aussenkonturen werden exakt geschnitten, die Innenlinien fließend geschnitten. Das Pony wird leicht angeschrägt. Styling: Look 1 - Glänzender Bob: über die Rundbürste trocken föhnen. Mit Myhic Oil Shimmering Oil in den Spitzen den Haaren Struktur verleihen und den Extraglanz hervorheben. Look 2 - Romantische Wasserwelle trifft auf undone Wellen: mit dem Lockenstab mittlere Größe natürliche Locken zaubern, Ansatz ein Stück rauslassen, Lockenstab in der Mitte ansetzen, Spitze glatt lassen; Ponypartie in Wasserwelle legen mit einem Welleneisen, am Schluss mit Haarspray fixieren. Claudia, 38 Schnitt: Optimaler Schnitt für naturgewelltes Haar: stumpfe Enden und leichte Stufen, nicht zu sehr ausgedünnt. Ihre Grundlänge wurde um ca. 5 cm und ein Pony geschnitten, um eine Kontur in der Vorderfront zu setzen Farbe: Hier wurde mit Haar-Contouring gearbeitet, das heisst mit dem gezielten Einsatz von Strähnchen in Freihandtechnik wird die Gesichtsform perfekt modelliert, einige Partien kaschiert und andere durch den Einsatz von Licht (helleren ) hervorgehoben. Claudia hat ein leicht kantiges Gesicht mit etwas fliehendem Kinn. Daher bekommt sie Highlights in der unteren Kinnpartie und leichte Strähnchen im Pony. Im Anschluss erhält sie eine Tönung auf ihren Hautton abgestimmt, der Ansatz wird in einem leichten Blond-Kupferton getönt, die Grundfarbe wird im Anschluss darauf abgestimmt Styling: Look 1 - Romantische Wellen mit jungem Pony: Einen volumengebenden Schaumfestiger in das handtuchtrockene Haar einkneten. Das verleiht Griffigkeit und die Frisur hält länger. Über Kopf trocken föhnen und im Anschluss mit einer kleinen Rundbürste Strähne für Strähne föhnen. Die Spitzen mit einer großen Rundbürste nach außen föhnen. Das verleiht einen harmonischen Schwung. Look 2 - sleek Beauty: Für einen noch jüngeren Look das Haar glatt föhnen und das Pony zur Seite stylen. Die Spitzen mit den Fingern akzentuieren. Petra, 52 Schnitt: Petras Naturkrause ist für einen Friseur eine echte Herausforderung. Daher wurden die Spitzen nur leicht angeschnitten. Bei Naturkrause unbedingt auf die Gesichtsform achten, wenn es zu kurz ist, kann das Haar noch kantiger wirken lassen. Daher ist für Petra der schulterlange Look genau der Richtige. Wer dauerhaft glatte Haare haben möchte, kann eine chemische Glättung beim Friseur machen lassen: Extenso. Für das tägliche Finish mit einem Glätteisen nachstylen. Dabei unbedingt ein Hitzeschutzprodukt verwenden, um das Haar nicht weiter auszutrocknen. Farbe: Das Haar wurde mit einem warmen Braunton, das leicht ins Rot geht, getönt und dadurch noch satter und reichhaltiger gefärbt. Die unterschiedlichen Farbnuancen in Petras Haaren wurden dadurch ausgeglichen, der Ansatz wurde etwas dunkler gemacht als der Rest, die Spitzen laufen in einem rötlichen Ton aus. Der Farbverlauf erinnert dadurch an Sombré. Styling: Look 1 - Rockwellen: Allgemein ist Glanz ein großes Thema bei solcher Naturkrause. Also viel Pflege und die richtigen Stylingprodukte verwenden. Zum Beispiel Mythic Oil Shimmering Oil. Die Haare Strähne für Strähne über die Paddelbrush trocken föhnen. Zum Schluss noch Wellen ins Haar zaubern mit einem Glätteisen und mit Haarspray fixieren. Look 2 - Geflochtener Seitendutt: Dieser romantische, aber lässige Look ist ruckzuck selbst zuhause gemacht. Dafür die Haare seitlich in Bauernzopftechnik flechten und zu einem seitlich geflochtenen Zopf mit einem Gummi fixieren. Nun das Haar einschlagen und mit ein paar Haarklammern nach innen befestigen. Ein paar Strähnen seitlich herausziehen, das lockert das Ganze noch einmal wunderbar auf. Fotograf: Tore Petersen Haarstyling: Helmut Eisele mit Produkten von L´Oréal Professionnel Make-up: Anja Pagel Ob eine aufregende Farbveränderung im angesagten Haar-Contouring-Look oder ein neuer Haarschnitt, der jünger und femininer wirkt: mit der richtigen Farbe und den passenden Pflege- und Stylingprodukten gefallen sich alle vier Damen noch besser als vorher. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2851_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2851_0.jpg
 
Neueröffnung TIGI Salon HafenCity:
28.06.2016

Neueröffnung TIGI Salon HafenCity

Ulla Maass und ihr Team beziehen den TIGI Salon in der Hamburger HafenCity
Neueröffnung TIGI Salon HafenCity Ulla Maass und ihr Team beziehen den TIGI Salon in der Hamburger HafenCity „Wir leben Trends und gestalten diese mit. Kreativ und engagiert realisieren wir erstklassige Haarstylings für jeden Kunden – mit Fingerspitzengefühl, Erfahrung und Köpfchen.” Mit dieser Maxime besteht Ulla Maass seit vielen Jahren erfolgreich am Markt und gehört zu den fortschrittlichsten Köpfen der Branche. Sie weiß, wovon sie spricht: Die leidenschaftliche Friseurin ist ein kreatives Allroundtalent und eine absolute Spitzenreiterin im Produkt- und Hairdressingbereich. Ihre Stärken zeigen sich vor allem in ihrer Kreativität, ihrer Strukturiertheit und ihrer präzisen Organisation. Ulla Maass ist passionierte Friseurin und fester Bestandteil des TIGI Creative Teams. Als Meisterin ihres Fachs ist sie seit Jahren als TIGI Educatorin unterwegs und schult andere Friseure im „schönsten Handwerk der Welt”. Ulla Maass ist nicht nur wegen ihrer herausragenden Schnitttechnik sehr beliebt, sie hat sich auch als Diplom Coloristin und international anerkannte Bühnenakteurin im Friseurbereich einen Namen gemacht. Gemeinsam mit ihrem Team aus erfahrenen Stylisten und Coloristen umsorgt Ulla Maass ihre Kunden rundum und zu ihrer vollsten Zufriedenheit. Die Services im Salon HafenCity reichen von klassischen Neu- und Nachschnitten über die neuesten Colorationstechniken bis hin zu Wellness-Treatments und Stylings. Eine persönliche und individuelle Beratung gehört dabei ebenso zum Gesamtpaket wie eine maßgeschneiderte Haarpflege mit perfekt abgestimmten Produkten. Und so bietet der TIGI Salon HafenCity für jeden Kundentyp und jeden gewünschten Style die passenden Produkte: Ob urban street style, on-trend fashion style oder luxurious glamour style, mit den Marken Bed Head, Catwalk und S Factor wird das richtige Produkt für den richtigen Look geboten. Inspiration der neuesten Trends und Hairstyles inklusive. Für das perfekte Farberlebnis wird auf das hochwertige Portfolio von TIGI copyright©olour zurückgegriffen. So werden maßgeschneiderte Farbergebnisse gewährleistet, die nicht nur top aktuell sondern auch einzigartig sind. HARD FACTS TIGI SALON HAFENCITY DAS TEAM Ulla Maass, Saloninhaberin und TIGI Creative Team Member Stefan Schultz, Topstylist Jacqueline Wenske, Topstylistin KienSeng Lee, Stylist Salongröße: 140 m2 Schneide-Plätze: 8 Waschplätze: 3 Inneneinrichtung: OLYMP Weitere Infos unter: www.tigi-hafencity-salon.com Im TIGI Salon HafenCity heißt ab sofort ein neues, gleichzeitig wohlbekanntes Team seine Kunden willkommen. Ulla Maass, Mitglied des Creative Teams und TIGI Friseurin der ersten Stunde, zieht gemeinsam mit ihrem talentierten Team in den TIGI Flagship Salon am Strandkai 1 in Hamburg. Mit Ulla Maass hat TIGI für den Salon direkt im Herzen des erfolgreichen Weltkonzerns Unilever eine wahre Powerfrau gewonnen, die dem Salon neues Leben einhaucht und ihre Kunden mit maximaler Individualität und einer ganzheitlichen Stilberatung nachhaltig überzeugt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2850_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2850_0.jpg
 
Zwischenstand - German Barber Awards 2016:
28.06.2016

Zwischenstand - German Barber Awards 2016

Das Ticket zu den German Barber Awards 2016 - erste Vorrunden in Mannheim und Köln abgeschlossen
Zwischenstand - German Barber Awards 2016 Das Ticket zu den German Barber Awards 2016 - erste Vorrunden in Mannheim und Köln abgeschlossen In nur 60 Minuten verwandelten die Teilnehmer ihre Modelle in gepflegte Gentlemen und gaben ihr Bestes, um zu zeigen, dass sie das Zeug haben, den Thron von Marco Sailer, dem amtierenden Best Barber 2015/16, zu übernehmen. Beim ersten Vorentscheid in Mannheim, in einem wirklich engen Rennen zwischen sieben außergewöhnlichen Barbieren und einem ebenso talentierten Barbergirl, setzten sich Giuseppe Rizza aus Niederstetten und Seltan Kadioglu aus Mannheim durch. In Köln überzeugten die Barber-Experts Wino Ab aus Aachen und Shesher Emmanuel Sanwogou aus Wuppertal die Fachjury von ihrem Talent und ihrem Know-how. Viel Zeit zum Ausruhen bleibt allerdings nicht, denn die nächsten Termine stehen bereits an. So können sich die Teilnehmer der Vorrunde in Berlin am 03.07.2016 auf ein Barber-Szene Highlight in der Vesper Bar auf dem Ku’damm freuen, gefolgt von der nächsten Qualifizierungsrunde am 17.07.2016 in München im Szene Lokal Jaded Monkey, bevor es dann in die Finalrunden der German Barber Awards 2016 am 16. Oktober geht, die parallel zu den deutschen Meisterschaften der Friseure auf der HAARE 2016 in Nürnberg stattfinden. Letzte Chance: Für die Live-Competition der ‪#‎GermanBarberAwards2016 in München können sich Barbiere noch bis einschließlich 05.07.2016 unter www.german-barber-awards.com anmelden. Weitere Informationen auch auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/1o1BARBERS-341190742750057/ Hashtags: #‎1o1BARBERS‬ und #‎Germanbarberawards‬ Hier der Link zum Video auf YouTube Und auch bei kabel eins (Abenteuer leben täglich) ein tolles Video - bitte hier klicken! Hintergrundinformation: Die Barbershop-Experten von 1o1BARBERS gehören zu den Pionieren der Branche in Deutschland. Sie haben auf nationaler Ebene maßgeblich zur Etablierung der Barbershop-Kultur beigetragen und gelten heute als „Epizentrum“ der Barberszene hierzulande. Echtes authentisches Barbierhandwerk mit Liebe zum Detail, Qualität und Nachhaltigkeit – dafür steht das einzigartige Fachhandelsunternehmen für Barbershops, welches sich unaufhaltsam auf Erfolgskurs befindet. Mit den GERMAN BARBER AWARDS 2015 schufen sie erstmals eine Plattform für Barbiere hierzulande, bei der sie ihre besondere Expertise der breiten Öffentlichkeit präsentieren konnten. Neben exakt ausgearbeiteten Haarschnitten mit präzisen Konturen sind klassische Nassrasuren mit dem Rasiermesser bzw. die perfekte Bartpflege kennzeichnend für das Barbierhandwerk. Um das Salonkonzept „Barbershop“ erfolgreich auf die Beine zu stellen, braucht es spezielles Know-how, Branchenkenntnis, passende Produkte und Werkzeuge sowie ein ansprechendes und individuelles Ambiente. Bei den 1o1BARBERS findet man dafür alles: einzigartige Barbershop-Konzepte, coole Männermarken, Einrichtung, Seminarangebote sowie das passende Barbierwerkzeug. Mit dabei sind u.a. die internationalen Top-Marken des Barberings: KASHO, TAKARA BELMONT, REUZEL, BARBICIDE, PRORASO, WAHL, BARBER PRO, DrK SOAP COMPANY, FLOID und ALVAREZ GOMEZ. Ansprechpartner für Presseanfragen und Interviews: Bettina Ludewig, Tel. +41 (0) 7657 422 33, E-Mail: pr@1o1barbers.com Veranstalter: 1o1BARBERS Micha Birkhofer, Tel. +49 (0) 07151-133950, E-Mail: info@1o1barbers.com Die Vorentscheidungsrunden zu den German Barber Awards 2016 sind im vollen Gange. Zwei von vier Vorrunden gab es bereits in Köln und Mannheim. Hier zeigten viele talentierte Barbiere in spannenden Live-Competitions ihre ganze Expertise im Bereich Barber-Haarschnitte und Hot-Towel-Shave. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2849_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2849_0.jpg
 
DIE Trend-Frisur des Sommers: Der Half-Updo:
27.06.2016

DIE Trend-Frisur des Sommers: Der Half-Updo

HALF UPDOS by Marco Arena
DIE Trend-Frisur des Sommers: Der Half-Updo HALF UPDOS by Marco Arena Der Redken Top-Artist rät: "Die Textur der Haare ist entscheidend - daher schon bei der Pflege und beim Styling auf die richtige Auswahl der Produkte achten." MESSY HALF-UPDO Step 1: Haare mit Beach Envy Volume Shampoo und Conditioner waschen. Step 2: Haare trocken föhnen. Step 3: Beach Envy Volume Wave Aid aufs haar aufsprühen. Step 4: Mit einem breiten Lockenstab einzelne Haarsträhnen zu lässigen Beach Waves formen. Step 5: Die Haare am Oberkopf zu einem französischen Zopf nach hinten flechten und in einem lässigen Dutt eindrehen. Mit Nadeln feststecken. Step 6: Mit Haarspray Triple Take 32 fixieren. Beach Envy Volume Shampoo; 300 ml, ca. 19,90 € Beach Envy Volume Cond.; 250 ml, ca. 19,90 € Beach Envy Volume Wave Aid; 125 ml, ca. 27,50 € Triple Take 32 Haarspray; 300 ml, ca. 19,50 € SLEEK HALF-UPDO Step 1: Haare mit Frizz Dismiss Shampoo und Conditioner Waschen. Step 2: Je nach Luftfeuchtigkeit und Haarbeschaffenheit Frizz Dismiss Smooth Force 20, Instant Deflate 30 oder Rebel Tame 40 ins Haar geben. Step 3: Trocken Föhnen und mit dem Glätteisen glätten. Step 4: Oberkopf leicht antoupieren und Haarpartie straff zurücknehmen. Zum Dutt eindrehen und mit Haarnadeln feststecken. Frizz Dismiss Maske; 250 ml, ca. 29,90 € Frizz Dismiss Shampoo; 300 ml, ca. 19,90 € Frizz Dismiss Cond.; 250 ml, ca. 19,90 € Frizz Dismiss Smooth Force; 150 ml, ca. 26,90 € Frizz Dismiss Instant Deflate; 125 ml, 26,90 € Frizz Dismiss Rebel Tame; 125 ml, ca. 26,90 € Frizz Dismiss Fly away fix 50 Stk., ca. 29,90 € Fotocredits: REDKEN / Marco Arena/ Shah Eghbaly Redken-Top Artist Marco Arena präsentiert DIE Trend-Frisur des Sommers: Den Half-Updo. Ob glamouröser Sleek-Look oder messy-texturierter Flecht-Style - hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2848_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2848_0.jpg
 
Moderne Interpretation der klassisch geflochtenen Dirndl-Frisur:
27.06.2016

Moderne Interpretation der klassisch geflochtenen Dirndl-Frisur

Let’s twist again!
Moderne Interpretation der klassisch geflochtenen Dirndl-Frisur Let’s twist again! Mit dieser modernen Interpretation der klassisch geflochtenen Dirndl-Frisur wandeln die Styling- Experten von Arnoldy & Traub Friseure auf ganz neuen Pfaden: Diverse stilvoll getwistete Partien in Kombination mit klassischen Zöpfen kreieren einen strukturstarken, lässigen Look, der jedem Dirndl den letzten Schliff verleiht. DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR 1. Für eine gepflegte und gesunde Haarstruktur wird das Haar zur Vorbereitung mit einem pflegenden Haaröl präpariert. 2. Im ersten Schritt das Haar von der Stirn bis in den Nacken durch einen sauberen Mittelscheitel abteilen. Anschließend auf der linken Seite im Bereich des mittleren Hinterkopfs ein etwa vier Finger breites Passé entnehmen. 3. Das entnommene Passé in vier gleich große Strähnen teilen. Im nächsten Schritt jeweils zwei Strähnen ineinander twisten, sodass zwei Kordeln entstehen. Circa eine Handbreit vor den Haarspitzen werden die beiden Kordeln verbunden und zu einer Kordel getwistet. 4. Die getwisteten Kordeln anschließend über den Vorderkopf drapieren und mit einem Haarclip zwischenzeitlich auf Ohrhöhe fixieren. Im Anschluss wird das noch offene Haar der beiden Scheitelpartien zu zwei seitlichen Zöpfen im Nacken gebunden. 5. Die Haargummis der beiden Zöpfe mit jeweils einer dünnen Haarsträhne umwickeln und straff feststecken. Die mit dem Haarclip fixierte Kordel wird gelöst, das Ende der Kordel mit einer großen Häkelnadel hinter den Zopf gezogen und mit Haarklammern fixiert. 6. Je nach Haarmenge werden pro Zopf jeweils vier oder mehr Strähnen abgeteilt, diese wiederum halbiert, ineinander getwistet und am Ende mit einem dünnen Haargummi fixiert. Abschließend werden die kleinen getwisteten Kordeln locker miteinander verflochten und das Zopfende mit einem Haargummi befestigt. 7. Sollte von den gekordelten Strähnen vom Oberkopf noch Haar unter dem Zopf vorhanden sein, dann wird dieses in die kleinen getwisteten Zöpfe mit aufgenommen. Haare: A&T Friseure Fotograf: Andrew Walet Make-up: Renata Traupe mit PIXI Styling: Patrick Pendiuk über Fame Agency Model: Models-Tune Model MGMT Dirndl: Busserl by Grace Maier / Schmuck: Daller Tracht Über A&T Friseure Seit über 20 Jahren gehören Herbert Arnoldy und Gerhard Traub zu den renommiertesten Friseuren Deutschlands. Ihr exklusiver Salon Arnoldy & Traub Friseure im Hotel Bayerischer Hof in München gehört mit seinem First-Class-Service zu den besten Adressen der Stadt. Durch ihre Philosophie - Persönlichkeit ist Trend - zeichnen sich die beiden Stylisten aus. Das Ziel des Duos ist es, die jeweilige Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie sehen sich als Formfinder und Veredler, die mit viel Feingefühl die verborgenen Stärken der Kunden aufspüren und diese mittels ihrer Hairstylisten-Kompetenz unterstützen. Weitere Infos unter www.arnoldyundtraub.de Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016 | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2847_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2847_0.jpg
 
MATRIX präsentiert die Miracles!:
27.06.2016

MATRIX präsentiert die Miracles!

TOTAL RESULTS MIRACLES - die Geheimwaffen für schönes Haar!
MATRIX präsentiert die Miracles! TOTAL RESULTS MIRACLES - die Geheimwaffen für schönes Haar! | Beauty-Wunderwaffen lieben wir alle - weil sie uns Zeit sparen, viele, viele Benefits vereinen und - wie der Name schon sagt - wahre Wunder vollbringen. MATRIX lanciert mit den Miracles gliech zwei dieser Wunderwaffen: Die Total Results Miracles!! | | MIRACLE CREATOR Das Sofortpflege-Spray mit 20 wunderbaren Eigenschaften: GLANZ BOOSTER GLÄTTUNG SCHUTZ VOR HAARBUCH OPTIMALE FEUCHTIGKEITSPFLEGE HITZESCHUTZ FARBSCHUTZ ANTI-FRIZZ FÜLLT PORÖSE STELLEN AUF REPARIERT HAARSCHÄDEN SOFORTIGE ENTWIRRUNG SCHÜTZT VOR FEUCHTIGKEIT VERLÄNGERT DEN STYLING EFFEKT NICHT BESCHWERENDE PFLEGE ANTISTATISCH SCHÜTZT VOR SPLISS VERKÜRZT DIE FÖHNZEIT GLÄTTET UNEBENHEITEN SCHÜTZT VOR UMWELTEINFLÜSSEN FÜR BESSERE KÄMMBARKEIT OPTIMALE STYLING GRUNDLAGE 200 ml, ca. 14,90 € MIRACLE EXTENDER Das Fresh Up Spray für den perfekten Look auch noch am 2. Tag: Neu entwickeltes Trockenshampoo zum Auffrischen der Haare. Nimmt überschüssige Öle auf. Für den frischen 2. Tag Look. Anti-Frizz-Effekt, für einen frischen Ansatz und langanhaltendes Volumen. Hinterlässt keine Flockenbildung, Puderrückstände, Stumpfheit oder Starrheit. 150 ml, ca. 13,90 € Fotocredit MATRIX 2016-06-27 19:19:47 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2846_0.jpg
 
Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren:
27.06.2016

Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren

L´Oréal Professionnel Gesicht Grace Capristo: Trendlooks 2016
Grace Capristo mit tollen Trendfrisuren L´Oréal Professionnel Gesicht Grace Capristo: Trendlooks 2016 Flechtlook, Messy Undone und raffinierter Updo Sie ist das neue Gesicht der Marke L´Oréal Professionnel, startet derzeit mit ihrer neuen Single durch und zeigt nun tolle Haarlooks 2016: Grace Capristo. Ob lässiger Updo, feminine Flechtfrisur oder romantische Wellen - die Making-Of Bilder zum neuen TV-Spot der Sängerin zeigen, wie viel Spaß sie bei dem Shooting für L´Oréal Professionnel hatte. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2845_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2845_0.jpg
 
Wiesn-Flechtkranz - Frisur für das Oktoberfest 2016:
25.06.2016

Wiesn-Flechtkranz - Frisur für das Oktoberfest 2016

Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016
Wiesn-Flechtkranz - Frisur für das Oktoberfest 2016 Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016 DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR Zu Beginn wird das Haar locker nach hinten gebürstet und als Pferdeschwanz im Nacken gebunden. Im Anschluss wird das Haar je nach Haardicke und Masse in so viele gleich große Strähnen wie möglich geteilt und klassisch bis zum unteren Ende zu kleinen Zöpfen geflochten. Die kleinen Zöpfe in gleicher Menge in zwei Hälften teilen. Anschließend die Hälften jeweils noch einmal in drei Zöpfe flechten. Diese drei Zöpfe erneut miteinander verflechten, sodass zwei final zwei geflochtene Zöpfe entstehen – das Ende jeweils mit einem Haargummi fixieren. Für das Finish werden die beiden Zöpfe am Kopf nach oben – in Richtung Oberkopf – zu einem Ring gelegt und vorsichtig mit Haarklammern befestigt. Haare: A&T Friseure Fotograf: Andrew Walet Make-up: Renata Traupe mit PIXI Styling: Patrick Pendiuk über Fame Agency Model: Models-Tune Model MGMT Dirndl: Jan&Ina / Schmuck: Daller Tracht Über A&T Friseure Seit über 20 Jahren gehören Herbert Arnoldy und Gerhard Traub zu den renommiertesten Friseuren Deutschlands. Ihr exklusiver Salon Arnoldy & Traub Friseure im Hotel Bayerischer Hof in München gehört mit seinem First-Class-Service zu den besten Adressen der Stadt. Durch ihre Philosophie - Persönlichkeit ist Trend - zeichnen sich die beiden Stylisten aus. Das Ziel des Duos ist es, die jeweilige Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie sehen sich als Formfinder und Veredler, die mit viel Feingefühl die verborgenen Stärken der Kunden aufspüren und diese mittels ihrer Hairstylisten-Kompetenz unterstützen. Weitere Infos unter www.arnoldyundtraub.de Geflochtene Haarkränze gibt es auf jedem Oktoberfest en masse... Die Haarexperten von Arnoldy & Traub Friseure machen den beliebten Klassiker für das Oktoberfest 2016 zum Hingucker schlechthin und verleihen ihm durch kleine Details einen ganz besonderen Touch. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2844_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2844_0.jpg
 
Oktoberfest-Kollektion 2016 - Zopfwunder:
25.06.2016

Oktoberfest-Kollektion 2016 - Zopfwunder

Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016
Oktoberfest-Kollektion 2016 - Zopfwunder Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016 DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR - Abteilungen und erste Schritte Das Haar am Vorderkopf von Schläfe zu Schläfe in einem Halbkreis abteilen. Dieser Bereich wird dann in drei Dreiecke geteilt und vorübergehend mit Clips fixiert. Die zweite Abteilung vom Oberkopf bis über den Scheitel separieren und ebenfalls vorübergehend mit einem Clip befestigen. Anschließend werden die beiden seitlichen Partien bis schräg hinter die Ohren abgeteilt. Abschließend den Hinterkopf am höchsten Punkt zu einem Zopf binden. Im nächsten Schritt daraus einen Fischgrätenzopf flechten und das Zopfende mit einem dünnen Haargummi fixieren. DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR - finale Umsetzung Die beiden seitlichen Partien werden jeweils entlang des Kopfes zu einem aufliegenden französischen Zopf geflochten. Dabei werden die einzelnen Strähnen nicht wie bei der klassischen Variante von oben eingefügt, sondern von unten. Beide Zöpfe bis zum Ende durchflechten und mit einem dünnen Haargummi befestigen. Die Abteilung am Oberkopf wird schräg von rechts nach links zu einem kräftigen aufliegenden Zopf geflochten und am Ende mit einem dünnen Haargummi fixiert. Die dreickigen Abteilungen am Vorderkopf zu klassischen Zöpfen flechten. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Zopf #2 und #3 nach circa sechs bis acht Zentimetern zu einem Zopf verbunden werden. Die Enden der beiden so entstehenden Zöpfe wiederum mit einem dünnen Haargummi befestigen. Drapierung der Zöpfe: Die Seitenzöpfe am Hinterkopf überkreuzen und über den Fischgrätenzopf legen. Anschließend die Enden der beiden seitlichen Zöpfe unter dem Fischgrätenzopf im Nackenbereich mit Haarklammern feststecken. Abschließend alle noch vorhandenen losen Zöpfe vorsichtig parallel unter dem Fischgrätenzopf zusammenfassen und mit diesem durch Klemmen und Nadeln verbinden. Haare: A&T Friseure Fotograf: Andrew Walet Make-up: Renata Traupe mit PIXI Styling: Patrick Pendiuk über Fame Agency Model: Models-Tune Model MGMT Dirndl: Jan&Ina / Schmuck: Daller Tracht Über A&T Friseure Seit über 20 Jahren gehören Herbert Arnoldy und Gerhard Traub zu den renommiertesten Friseuren Deutschlands. Ihr exklusiver Salon Arnoldy & Traub Friseure im Hotel Bayerischer Hof in München gehört mit seinem First-Class-Service zu den besten Adressen der Stadt. Durch ihre Philosophie - Persönlichkeit ist Trend - zeichnen sich die beiden Stylisten aus. Das Ziel des Duos ist es, die jeweilige Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie sehen sich als Formfinder und Veredler, die mit viel Feingefühl die verborgenen Stärken der Kunden aufspüren und diese mittels ihrer Hairstylisten-Kompetenz unterstützen. Weitere Infos unter www.arnoldyundtraub.de Klassisch geflochtene Zöpfe und Fischgrätenpartien in verschiedenen Stärken, dabei stillvoll verschlungen zu einer umwerfenden Flechtkreation - das ist das Zopfwunder der aktuellen Arnoldy & Traub Friseure Oktoberfest-Kollektion 2016. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2843_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2843_0.jpg
 
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (3):
25.06.2016

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (3)

Newsletter-Ausgabe vom 24.06.2016
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (3) Newsletter-Ausgabe vom 24.06.2016 Trauer um Roland Arendt Das Landesvorstandsmitglied des baden-württembergischen Fachverbandes Friseur und Kosmetik (FFK), Roland Arendt ist am 19. Juni 2016 im Alter von 64 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. „Roland Arendt war ein Macher und Visionär zugleich. Er war immer darauf bedacht, auch die Menschlichkeit, trotz des hohen Arbeitspensums in den Fachverbandsgremien, zu betonen“, so ZV-Präsident Harald Esser und ZV-Vizepräsident Herbert Gassert würdigend. Für seine langjährigen, vorbildhaften und verlässlichen Verdienste im Friseurhandwerk, hatte der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) ihn noch im April dieses Jahres mit der Ehrennadel in Silber geehrt. Besonders hervorzuheben ist sein Engagement für die Berufsbildung. Seit 2009 war Arendt im Berufsbildungsausschuss (BBA) des FFK tätig. 2011 wurde er in den Landesvorstand gewählt. Seit 2014 leitete er den Berufsbildungsausschuss und vertrat den Fachverband auch im Zentralverband. „Sein Wissen in der beruflichen Bildung des Friseurhandwerks machte ihn zu einem wertvollen Berater für Berufsschullehrer, Auszubildende, Prüfungsausschussmitglieder in Innungen, Landesvorstandsmitglieder, Ministerien und Bildungspolitiker“, äußerte tief betroffen auch Robert Fuhs, BBA-Vorsitzender des Zentralverbands. „Seine Leidenschaft galt der Förderung des Nachwuchses im Friseurhandwerk. Er hinterlässt als gerechtigkeitsliebender Mensch und Querdenker eine große Lücke,“ so der Landesvorstand des Fachverbandes Baden-Württemberg. Wir trauern mit den Angehörigen. Nach 6 Jahren Verhandlung: Europäisches Gesundheitsabkommen für Friseure in Brüssel unterzeichnet Das europäische Gesundheitsabkommen für Friseure ist unter Dach und Fach. Coiffure EU und die Dachgewerkschaft UNI Europa Hair und Beauty unterzeichneten am 23. Juni 2016 in Brüssel ein Sozialpartnerabkommen, das geeignete Maßnahmen für den Gesundheitsschutz der 1 Million Friseure in Europa vorsieht. Das Dokument ist vergleichbar mit der deutschen TRGS 530, die als ein wesentlicher Bestandteil gelungener Prävention im Friseurhandwerk anerkannt ist. Die EU-Kommission wurde von den Sozialpartnern aufgefordert, die getroffene Vereinbarung in eine EU-Richtlinie zu überführen, die dann in allen Mitgliedsstaaten verbindlich wird. Der ehemalige Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks Rainer Röhr, der die Arbeitgeberseite in den Verhandlungen mit der Gewerkschaft vertreten hat, ist überzeugt, dass Brüssel dem Votum der Sozialpartner folgt. Hierzulande sei ein überzeugender Beweis dafür erbracht worden, dass mit geeigneten Maßnahmen im Bereich des Hautschutzes sowohl der Verbleib von Friseuren im Beruf gesichert als auch finanzielle Entlastungen der Unternehmer erreicht werden. Einigung zur Reform der Erbschafts- und Schenkungssteuer Am 20. Juni 2016 haben die Regierungsparteien eine Einigung bei der Reform der Erbschaftssteuer erzielt und den Regierungsentwurf entsprechend angepasst. Damit wird der Weg frei für einen Abschluss des parlamentarischen Verfahrens im Deutschen Bundestag und im Bundesrat. Eine Änderung des Erbschaftsrechtes war aufgrund von Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahre 2014 erforderlich geworden. Das Gesetz soll rückwirkend zum 01. Juli 2016 in Kraft treten. Dies setzt voraus, dass die mühsam gefundene Einigung nun von allen Koalitionsfraktionen im Bundestag und auch durch die Länder im Bundesrat mitgetragen werden. Aus Sicht kleinerer Betriebe und zum Schutz der Unternehmensfortführung sind die gefundenen Regelungen zur Bürokratieentlastung und steuerliche Begünstigungen bei Investitionen und beim Verwaltungsvermögen zu begrüßen. Exklusive Einkaufsvorteile nutzen und Geld sparen Profitieren Sie als Innungsmitglied von exklusiven Rabatten und Vorteilen. Der Zentralverband bietet Ihnen eine Vielzahl an Angeboten, um bares Geld zu sparen. So erhalten Sie als Mitglied jeden Monat kostenlos das Fachmagazin Friseurwelt. Außerdem sichern Sie sich die ZV Trendlook-Kollektion H|MAG zu einem attraktiven, vergünstigten Preis. Darüber hinaus sind wir ständig auf der Suche nach neuen Kooperationspartnern, um Ihnen ausgewählte Einkaufsvorteile zu ermöglichen. Diese reichen von Rabatten beim Autokauf, der Anschaffung von Kassensystemen oder auch in unzähligen Online-Shops mit exklusiven Tagesdeals. Interessiert? Alle Angebote finden Sie unter: www.friseurhandwerk.de/exklusive-einkaufsvorteile Informieren Sie sich auch vor Ort bei Ihrer Innung oder bei Ihrem Landesinnungsverband. Auch hier haben Sie die Chance von einer Vielzahl an lokalen und regionalen Kooperationen zu profitieren. Trauer um Roland Arendt Nach 6 Jahren Verhandlung: Europäisches Gesundheitsabkommen für Friseure in Brüssel unterzeichnet Einigung zur Reform der Erbschafts- und Schenkungssteuer Exklusive Einkaufsvorteile nutzen und Geld sparen | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2842_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2842_0.jpg
 
Österreichischer Exportpreis für Great Lengths:
24.06.2016

Österreichischer Exportpreis für Great Lengths

Silber in der Kategorie Handel
Österreichischer Exportpreis für Great Lengths Silber in der Kategorie Handel Zu den Nominierten zählte in diesem Jahr Great Lengths, Marktführer für Haarverlängerungen und -verdichtungen. Am Ende des Abends durfte sich Geschäftsführerin Anita Lafer über die Auszeichnung „Silber“ durch Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner sowie WKÖ-Präsident Christoph Leitl freuen. „Ich bin stolz auf diesen Preis, den ich mir gemeinsam mit der gesamten Great-Lengths-Familie erarbeitet habe“, freut sich Anita Lafer. „Damit wir unsere Position im Export stärken und sogar ausbauen können, werden wir noch in diesem Jahr eine eigene Produktionsstätte in der Steiermark eröffnen. Mit dem Label „Made in Austria“ möchten wir das Vertrauen der Kunden in unser Produkt zusätzlich stärken.“ Weitere Informationen finden Sie unter www.greatlengths.de oder auf Facebook www.facebook.com/GreatLengths Fotocredit: Frank Helmrich Am 21. Juni zeichnete die Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) im Rahmen der Exporters’ Nite Unternehmen aus, die durch ihr internationales Engagement den Aufschwung der österreichischen Wirtschaft vorantreiben. Im Wiener MuseumsQuartier wurden dafür Preise in sechs Kategorien verliehen, darunter auch für den Handel. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2841_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2841_0.jpg
 
Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016:
24.06.2016

Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016

Wasserfall
Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016 Wasserfall DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR Das Haar wird locker ohne Scheitel nach hinten gekämmt. Beginnend an der rechten Schläfe wird eine Strähne gelöst und diese Stück für Stück um den Kopf herum horizontal mit den vertikalen Strähnen verflochten. Die sogenannte Wasserfalltechnik wird bis in den Nacken mit jeder weiteren Strähne fortgesetzt. Das Haar wird komplett bis zum Nacken gewebt. Die offenen Haarenden im Nackenbereich werden in drei gleich große Passés geteilt und anschließend zu einem klassischen Zopf geflochten. Der Flechtzopf wird anschließend vorsichtig eingerollt, mittig unter dem gewebten Teil eingeschlagen und mit Haarnadeln befestigt. Für den perfekten Halt die Frisur mit einem leichten Haarspray fixieren. Haare: A&T Friseure Fotograf: Andrew Walet Make-up: Renata Traupe mit PIXI Styling: Patrick Pendiuk über Fame Agency Model: Models-Tune Model MGMT Dirndl: GottSeiDank / Schmuck: Daller Tracht Über A&T Friseure Seit über 20 Jahren gehören Herbert Arnoldy und Gerhard Traub zu den renommiertesten Friseuren Deutschlands. Ihr exklusiver Salon Arnoldy & Traub Friseure im Hotel Bayerischer Hof in München gehört mit seinem First-Class-Service zu den besten Adressen der Stadt. Durch ihre Philosophie - Persönlichkeit ist Trend - zeichnen sich die beiden Stylisten aus. Das Ziel des Duos ist es, die jeweilige Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie sehen sich als Formfinder und Veredler, die mit viel Feingefühl die verborgenen Stärken der Kunden aufspüren und diese mittels ihrer Hairstylisten-Kompetenz unterstützen. Weitere Infos unter www.arnoldyundtraub.de Das schönste Accessoire einer Frau sind ihre Haare. Die Stylingexperten von Arnoldy & Traub Friseure verwandeln dieses schönste Accessoire mithilfe der sogenannten Wasserfalltechnik in eine klassisch anmutende Flechtkreation anlässlich des Oktoberfests 2016. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2840_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2840_0.jpg
 
Deutsche Friseurakademie:
24.06.2016

Deutsche Friseurakademie

Für Friseure aus Leidenschaft bieten wir jede Menge Seminare an: Ihr beruflicher Erfolg liegt uns am Herzen!
Deutsche Friseurakademie DFA GmbH
DE Dieselstr. 4 89231 Neu-Ulm
FÜR FRISEURE AUS LEIDENSCHAFT für alle leidenschaftlichen Friseure in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung internationale Top-Trainern - hier vor Ort in Neu-Ulm! Plattform und Impulsgeber für Friseure aus Leidenschaft HWK geprüfte Zusatzqualifikationen wie z.B. der Colorist oder die Fachkraft für Zweithaar enge Kooperation mit dem ersten Friseurhotel Deutschlands, dem Orange Hotel und Apartments ... und vieles mehr. Für Friseure aus Leidenschaft bieten wir jede Menge Seminare an - einfach auf den gewünschten Bereich klicken: Seminare für Azubis Seminare für Gesellen und Meister Aufstiegs-Fortbildungen, z.B. Colorist oder Fachkraft für Zweithaar Seminare für Interessierte Hochsteck-Seminare Schnitt- und Colorations-Seminare Schnitt-Seminare Creative Seminare Personality Seminare | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2839_0.jpg
 
Dieselstr. 4, D-89231 Neu-Ulm
 
Sommer, Sonne, Schmutz und mehr:  Wie man die Haut in der warmen Jahreszeit schützt:
24.06.2016

Sommer, Sonne, Schmutz und mehr: Wie man die Haut in der warmen Jahreszeit schützt

BGW gibt Tipps zum Hautschutz in der warmen Jahreszeit
Sommer, Sonne, Schmutz und mehr: Wie man die Haut in der warmen Jahreszeit schützt BGW gibt Tipps zum Hautschutz in der warmen Jahreszeit Tipp 1: Handschuhe tragen Teilbeschichtete Schutzhandschuhe aus Textil halten zum Beispiel beim Materialtransport, bei der Gartenarbeit oder bei der Fahrradreparatur Schmutz von der Haut fern. Außerdem schützen solche Handschuhe, die es in verschiedenen Stärken gibt, vor Verletzungen. Für das Hantieren mit Reinigungsmitteln und anderen Alltagschemikalien empfehlen sich chemikalienbeständige Schutzhandschuhe. „Allerdings sollte man flüssigkeitsdichte Handschuhe nur so lange wie erforderlich tragen“, rät Alexandra Morch-Röder, Präventionsexpertin der BGW. „Denn die Haut schwitzt darin – und auch Feuchtigkeit greift deren natürliche Schutzschicht an.“ Tipp 2: Hände schonend waschen Händewaschen ist im Alltag unverzichtbar, sollte aber möglichst schonend erfolgen. Lauwarmes Wasser entzieht der Haut nicht so viel Fett wie heißes Wasser. „Und man verwendet am besten eine pH-hautneutrale Waschlotion“, erklärt Morch-Röder. „Sie schadet dem schwach sauren Film auf der Hautoberfläche, der Bakterien abwehrt, weniger als eine alkalische Seife.“ Auf den Einsatz von Bürsten und groben Reinigungspasten sollte man verzichten, diese rubbeln die Schutzschicht der Haut zusätzlich ab. „Besser ist es, starken Schmutz von vornherein von den Händen fernzuhalten“, so die Expertin. Tipp 3: Schmuck ablegen Schmuck an Händen und Unterarmen erhöht bei vielen manuellen Tätigkeiten die Unfallgefahr. Außerdem setzt sich leicht Schmutz darunter fest, der die Haut reizen kann. „Am besten legt man solche Accessoires vor Tätigkeitsbeginn ab“, empfiehlt Morch-Röder. „Auch beim Händewaschen stören Ringe, Armbänder und Armbanduhren. Schmutz und Keime oder auch Reste der Waschlotion bleiben oft darunter hängen. Außerdem hält sich dort noch lange nach dem Händewaschen ein Feuchtigkeitsfilm.“ Tipp 4: Hände eincremen Um sich von Strapazen wie dem Kontakt mit Feuchtigkeit oder mechanischen Belastungen richtig zu erholen, braucht die Haut Unterstützung. Das leisten Pflegemittel, die rückfettende Substanzen enthalten. „Am besten trägt man sie sowohl nach der Tätigkeit als auch abends vor dem Schlafengehen auf“, so die Expertin der BGW. „Denn über Nacht kann die Creme – oder auch Lotion – ungestört einwirken.“ Tipp 5: Auf Sonnenschutz achten Handschuhe hin, Handcreme her – bei alledem darf der Sonnenschutz nicht vergessen werden. Am intensivsten ist die Strahlung zwischen 11 und 15 Uhr. Da meidet man am besten längere Aufenthalte in der Sonne. Aber auch jenseits dieses Zeitfensters braucht die Haut einen wirksamen Schutz vor UV-Strahlung. Wie lange man in der Sonne bleiben kann, ohne einen Sonnenbrand zu bekommen, hängt insbesondere vom Hauttyp und der Stärke des Sonnenschutzmittels ab. Bei Menschen mit heller Haut beispielsweise beträgt die Eigenschutzzeit im Sommer weniger als 15 Minuten. Wer eine mittlere Hautfarbe hat, kommt auf bis zu 30 Minuten. Der Lichtschutzfaktor des Sonnenschutzmittels gibt an, wievielmal so lange man ungefähr – durch die entsprechende Creme oder Lotion geschützt – in der Sonne bleiben kann. „Wichtig ist, dass man das UV-Schutzmittel auf alle freien Körperstellen in ausreichender Menge aufträgt und regelmäßig nachcremt“, betont Morch-Röder. „Aber Achtung: Das Nachcremen erhöht nicht die Schutzwirkung, es erhält sie nur aufrecht.“ Mittlerweile gibt es zudem spezielle UV-Schutz-Kleidung aus atmungsaktiven Materialien. Ferner empfiehlt die Expertin das Tragen einer Sonnenbrille, da UV-Strahlung auch die Augen schädigen kann. Mehr erfahren Weitere Informationen zum Hautschutz im Sommer gibt die BGW in ihrem Hautblog: https://hautblog.bgw-online.de, Suchbegriff: Sonne. Neben der Sonne gibt es weitere Sommer-Gefahren für die Haut. Ob Gartenarbeit, Renovierungen oder Fahrradreparaturen: Jetzt haben viele Tätigkeiten Hochkonjunktur, bei denen man sich so richtig die Hände schmutzig und kaputt machen kann. Es geht aber auch anders, informiert die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW). | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2838_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2838_0.jpg
 
Mehr Kontrolle und bessere Ergonomie mit Grip Rings von Wahl:
23.06.2016

Mehr Kontrolle und bessere Ergonomie mit Grip Rings von Wahl

Friseure, die öfter oder sogar ganztags mit der Haarschneidemaschine arbeiten, wissen, wie wichtig der Griff und die Haptik eines Gerätes im Salonalltag ist.
Mehr Kontrolle und bessere Ergonomie mit Grip Rings von Wahl Friseure, die öfter oder sogar ganztags mit der Haarschneidemaschine arbeiten, wissen, wie wichtig der Griff und die Haptik eines Gerätes im Salonalltag ist. | Je häufiger die Maschine verwendet wird, je mehr wird die Hand belastet und umso wichtiger ist ein sicherer Halt beim Schneiden. | | Ganz neu bietet Wahl mit den farbenfrohen Grip Rings eine tolles Gadget für Haarschneidemaschinen an, das ganz einfach auf fast allen professionellen Wahl-, Moser- und ermila Akku-Haarschneidemaschinen angebracht werden kann. Sie vermitteln mehr Grip, verbesserten Halt, stärkere Kontrolle und damit mehr Komfort und Sicherheit beim Arbeiten. Die kleinen Anti-Rutsch-Ringe bestehen aus 100% Silikongummi und sind in den Farbtönen pink, hellgrün und schwarz erhältlich. Der Clou: Die Grip Rings sind nicht nur praktisch, sondern sie verleihen jeder Maschine einen individuellen Touch. Ab sofort können die Grip Rings im autorisierten Fachhandel erworben werden. Weitere Informationen sowie eine Händlerliste für den Kauf in nächster Nähe, findet man unter www.wahlglobal.com 2016-06-23 19:22:10 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2837_0.jpg
 
Trendige Beachlooks 2016:
23.06.2016

Trendige Beachlooks 2016

Vier Looks - für jeden Typ Frau und jeden Anlass
Trendige Beachlooks 2016 Vier Looks - für jeden Typ Frau und jeden Anlass Thomas Kemper arbeitet mit den Stylingprodukten von L´Oréal Professionnel. Das neue wild stylers 60s Babe beispielsweise hat eine pudrige Textur und verleiht daurch Halt und Griffigkeit - perfekt für den Sommer und heisse Party-Nächte. Look 1: Ein sommerliches Seidentuch an einem Ende zu einer Schlaufe zusammen nehmen, die linke Seite durch die Schlaufe fädeln. Die Haare an der rechten Seite zusammennehmen, das Tuch über den Kopf legen und gemeinsam mit den Haaren flechten. Den geflochtenen Zopf mit einem Haargummi fixieren, den Zopf auflockern und mit dem Tuch das Haargummi kaschieren. Look 2: Hitzeschutz auf das Haar auftragen und die Haare mit einem Lockenstab Strähne für Strähne bearbeiten (z.B. mit dem L´Oréal Professionnel Steampod). Gleichmäßige Locken formen, diese über Kopf mit den Fingern zerzupfen und mit Haarspray fixieren. Look 3: Einen Seitenscheitel ziehen und links und rechts ca 10 cm lange Passees abtrennen und einflechten. Diese am Hinterkop fixieren und mit Volumenpuder auflockern (z.B. Super Dust von tecni.art) Die restlichen Haare mit dem Lockenstab formen und mit Haarspray fixieren und auflockern. Look 4: Haare im Nacken zusammen nehmen und einen lockeren Fischgrätzopf flechten – den Zopf mit einem Haargummi fixieren. Eine Strähne um das Haargummi wickeln und das Haargummi damit verstecken. Das Restliche Haar mit einem Kamm antoupieren und mit Glanzspray fixieren (z.B. Shower Shine von L´Oréal Professionnel) Über Thomas Kemper Seit mehr als 25 Jahren gehört Thomas Kemper zu den renommiertesten Adressen Deutschlands. Getreu dem Motto „Persönlichkeiten prägen Stile, nicht Stile prägen Persönlichkeiten“ legt Thomas Kemper Wert darauf, den Stil seiner Kunden zu unterstreichen, statt sich aktuellen Trends zu unterwerfen. Sein außergewöhnlicher Sinn für Ästhetik gepaart mit seinem Einfühlungsvermögen sowie höchste fachliche und menschliche Kompetenz ermöglicht es ihm, auch anspruchsvolle Kunden perfekt zu beraten. Entspannte, reduzierte und unaufgeregte Styles bestimmen seine Arbeit. Weitere Infos unter www.thomas-kemper.com Fotocredit: L´Oréal Professionnel / Thomas Kemper Ob weiche Beach-Waves, raffinierte Flechtkreationen oder der Einsatz von femininen Accessoires - mit diesen Looks und den passenden Stylingprodukten hält der Look garantiert den ganzen Abend lang. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2836_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2836_0.jpg
 
Die Beauty-Branche zu Gast in Mainhattan:
23.06.2016

Die Beauty-Branche zu Gast in "Mainhattan"

Mit 15.291 Besuchern lieferte die COSMETICA Frankfurt, die am 18.-19. Juni in der Main-Metropole stattfand, ein hervorragendes Ergebnis. Der Veranstalter, sowie die Aussteller waren hochzufrieden.
Die Beauty-Branche zu Gast in "Mainhattan" Mit 15.291 Besuchern lieferte die COSMETICA Frankfurt, die am 18.-19. Juni in der Main-Metropole stattfand, ein hervorragendes Ergebnis. Der Veranstalter, sowie die Aussteller waren hochzufrieden. Das Angebot umfasste dekorative, apparative und pflegende Kosmetik, Naildesign, Lashes, Permanent Make-up bis hin zu Arbeitskleidung, Institutsausstattung, Dienstleistungen und Accessoires. Selbstverständlich fanden auch Fußpfleger und Podologen zahlreiche Firmen und Marken vor, um sich intensiv zu informieren. Ein Erfolgsmodell verspricht das VCP-Areal zu werden, auf dem sich Top-Firmen der Profikosmetik gemeinsam unter dem Dach des VCP Verbandes präsentieren. Darüber hinaus machten Firmen- und Kongressvorträge, unterhaltsame Bühnenshows und praxisorientierte Workshops die COSMETICA Frankfurt auch in diesem Jahr zu einem gelungenen Branchentreffen. Ein besonderes Highlight war der Auftritt des Sängers und Entertainers Ross Antony im Startreff am Meeting Point, der mit charmanten Plaudereien und vielen Schlagern für ausgelassene Stimmung sorgte und das Publikum begeis-terte. Auch die Schmink-Show von Malu Wilz zählte zu den Glanzpunkten der COSMETICA Frankfurt. Die preisgekrönte Visagistin demonstrierte dem interessierten Publikum anschaulich das perfekte „Face-Contouring“. Großer Andrang herrschte auch wieder in der beliebten Schmink-Lounge. Hier frischten Ivan Saputera und Daniela Treffer das Tages-Make-up des Messepublikums auf und gaben Profi-Tipps für die Arbeit im eigenen Institut oder Studio. Das Engagement der Visagisten wurde honoriert, viele Besucher spendeten nach dem Schminken für das Projekt „Mittagstisch für Kinder im Zentrum Gallus e. V.“ des Children for a better World e. V. Ein weiterer Höhepunkt war das Finale des COSMETICA Schul-Awards. Nach den vorausgegangenen Theorieprüfungen an den drei COSMETICA Standorten Hannover, Berlin und Stuttgart stellten die sechs besten von über 30 Teilnehmerinnen in Frankfurt ihr praktisches Können unter Beweis. Innerhalb von zwei Stunden mussten sie vor den Augen der Fachjury ein komplettes Make-up zum Thema „Nude Look“ erstellen. Die Siegerehrung erfolgte anschließend auf der Bühne am Meeting Point – moderiert von der Sängerin Giulia Wahn. Überzeugt hat Miriam Schacht aus Düsseldorf, die überglückliche Gewinnerin bekam den ersten Preis von Martina Selke, der amtierenden Miss Germany Ü 50, überreicht. Der zweite Platz ging an Jana Laubach, Wadgassen, der dritte an Lydia Cubelic aus Berlin. Herzlichen Dank auch an unsere Sponsoren Gharieni, ION-TO-COMED®, Klapp Cosmetics, Dr. Spiller und KOSMETIK international Verlag. Kreative Nagelprofis waren aufgerufen, am Wettbewerbsstand des COSMETICA Nail Contest in Halle 5 einen Tip zum Thema „Sweet candy“ zu gestalten. Die unabhängige Fachjury ermittelte Victorya Strikunow aus Hörblach als Gewinnerin, die sich über ein Produktpaket, gesponsert von NBM Akzent direct, freuen kann. Ein zweiter Preis wird außerdem per Online-Voting unter den Teilnehmern verlost. Der nächste Messetermin am Main steht auch schon fest: Herzlich willkommen heißt es dann am 24. und 25. Juni 2017 auf der COSMETICA in Frankfurt. Alle Informationen auch auf www.cosmetica.de Fotos: Foto Fabry/ KOSMETIK international Messe GmbH „Der Standort Frankfurt wird von unseren Besuchern sehr gut angenommen“ so die Projektleiterin Caroline Maske. Rund 600 ausstellende Firmen und Marken, darunter auch 30 aus-ländische Aussteller aus 10 Ländern, präsentierten auf ca. 17 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche die neuesten Trends, innovative Produkte und aktuelle Behandlungsmethoden. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2835_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2835_0.jpg
 
Haarknoten de luxe:
22.06.2016

Haarknoten de luxe

Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016
Haarknoten de luxe Arnoldy & Traub präsentieren trendige Dirndl-Frisuren zur Wiesn 2016 DIE TECHNIK HINTER DER FRISUR Trennung der Haare von Ohr zu Ohr. Die Hinterkopfpartie wird dabei im Nacken zu einem leicht seitlichen Pferdeschwanz gebunden. Das Haargummi wird mit einer Strähne aus dem Zopf fest umwickelt und mit Haarklammern fixiert. Das Haar am Vorderkopf wird in fünf gleichmäßige Dreiecke abgeteilt und am Kopf mit jeweils einem Haargummi fixiert. Einzelne Strähnen – etwa zwei Finger breit – des seitlichen Pferdeschwanzes im Nacken werden mit dem Lockenstab über die komplette Länge in Locken gelegt. So wird auch mit den fünf kleinen Zöpfen am Oberkopf verfahren. Anschließend werden die fünf Passés am Vorderkopf Stück für Stück in jeweils zwei Strähnen geteilt und nach unten hin locker geknotet. Im nächsten Schritt werden die geknoteten Zöpfe der Reihe nach vorsichtig um das jeweils eigene Haargummi am Oberkopf drapiert und mit Haarklammern befestigt, sodass die Anmutung eines geschlossenen Kranzes auf dem Oberkopf entsteht. Die gelockten Strähnen des Pferdeschwanzes werden abschließend vorsichtig um das Haargummi herum nach oben drapiert und mit Haarklammern fixiert. Dabei darauf achten, dass eine Art Übergang des geknoteten Haarkranzes am Vorderkopf sowie an dem gelockten Dutt am Hinterkopf entsteht. Haare: A&T Friseure Fotograf: Andrew Walet Make-up: Renata Traupe mit PIXI Styling: Patrick Pendiuk über Fame Agency Model: Models-Tune Model MGMT Dirndl: Amsel / Schmuck: Daller Tracht Über A&T Friseure Seit über 20 Jahren gehören Herbert Arnoldy und Gerhard Traub zu den renommiertesten Friseuren Deutschlands. Ihr exklusiver Salon Arnoldy & Traub Friseure im Hotel Bayerischer Hof in München gehört mit seinem First-Class-Service zu den besten Adressen der Stadt. Durch ihre Philosophie – Persönlichkeit ist Trend – zeichnen sich die beiden Stylisten aus. Das Ziel des Duos ist es, die jeweilige Persönlichkeit zu unterstreichen. Sie sehen sich als Formfinder und Veredler, die mit viel Feingefühl die verborgenen Stärken der Kunden aufspüren und diese mittels ihrer Hairstylisten-Kompetenz unterstützen. Weitere Infos unter www.arnoldyundtraub.de Romantisch verspielte Dirndl-Frisuren gehören zu jedem Oktoberfest. Der Clou bei der diesjährigen Arnoldy & Traub Friseure Kreation: Das Haar wird nicht geflochten, sondern locker geknotet - für einen luftigen Look und den perfekten Wiesn-Auftritt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2833_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2833_0.jpg
 
JOICO DuoLight Copper - Aufhellen und Nuancieren in einem Schritt:
22.06.2016

JOICO DuoLight Copper - Aufhellen und Nuancieren in einem Schritt

ATEMBERAUBENDE KUPFERTÖNE IM HANDUMDREHEN
JOICO DuoLight Copper - Aufhellen und Nuancieren in einem Schritt ATEMBERAUBENDE KUPFERTÖNE IM HANDUMDREHEN | DuoLight Copper - der neue pigmentierte Créme-Aufheller von JOICO aus der DuoLight Serie ist das ideale Produkt für Freihandtechniken. | | DuoLight ist der erste Crème-Aufheller, der das Haar in einem Schritt aufhellt und nuanciert. Das Haar bleibt in einem bemerkenswert gesunden Zustand. Nach den bereits bestehenden Produkten DuoLight Caramel und DuoLight Butterscotch ist DuoLight Copper das dritte Produkt der professionellen Serie zum Kreieren multidimensionaler Freihandtechniken. Dabei spart der Farbprofi wertvolle Zeit und somit auch Geld und erzielt dennoch atemberaubende Farbresultate. DuoLight ist in drei tollen, natürlich aussehenden, miteinander kombinierbaren Farbnuancen erhältlich. Es können fabelhafte, zeitsparende und für den Salon rentable Ombré-, Sombré- und Balayage-Looks kreiert werden. Die DuoLight Nuancen: NEU DuoLight Copper (für irisierende Kupfertöne) DuoLight Caramel (für satte, neutrale Karamelltöne) DuoLight Butterscotch (für warme Blondtöne) DuoLight Copper - Produkteigenschaften: Bis zu 4 Stufen Aufhellung bei naturbelassenem oder farbbehandeltem Haar Aufhellung und Pigmentierung in der Hälfte der Zeit (verglichen mit Zeitaufwand für herkömmliches Aufhellen und Färben) Mit den Nuancen DuoLight Caramel und DuoLight Butterscotch kombinierbar Ohne Folien anwendbar – für grenzenlose, kreative Techniken Geruchlose Formulierung für maximalen Kundenkomfort Pflegende Shea Butter bewahrt die Lipidschicht von Haar und Kopfhaut Mit Hyper-Dynamic™ Farbtechnologie: die einzigartigen Aufhellkomponenten und direktziehenden Farbpigmente sorgen für gleichzeitiges Aufhellen und Farbanlagerung in einer intensiv pflegenden Créme-Öl-Basis Mit Quadramine Complex®: die Schlüsseltechnologie regeneriert und schützt das Haar während der Farbbehandlung DuoLight eignet sich nicht zur Anwendung auf bereits aufgehelltem Haar und ist bei Kunden mit mehr als 25% Grauhaaranteil nicht empfehlenswert. Weitere Informationen zu JOICO über www.joicogermany.de 2016-06-22 18:19:06 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2832_0.jpg
 
Pssst... Wir verraten die Lieblingsprodukte der Presse!:
21.06.2016

Pssst... Wir verraten die Lieblingsprodukte der Presse!

Wir verraten Ihnen, worüber die Redaktionen von VOGUE & Co berichten und welche La Biosthétique-Produkte ihre absoluten Beauty-Must-Haves sind.
Pssst... Wir verraten die Lieblingsprodukte der Presse! Wir verraten Ihnen, worüber die Redaktionen von VOGUE & Co berichten und welche La Biosthétique-Produkte ihre absoluten Beauty-Must-Haves sind. | Sie möchten erfahren, welche La Biosthétique Produkte echte Presse-Lieblinge sind? | | #1 Le Parfum „Le Parfum ist La Biosthétique, abgefüllt in Flaschen“ beschreibt ICON Le Parfum treffend. » Zu Le Parfum #2 Glossing Spray Das La Biosthétique Glossing Spray hat mit seinen intensiven Lichtreflexen sämtliche Beauty-Redakteure verzaubert. » Zum Glossing Spray #3 Thickening Cream Blogger lieben das neue La Biosthétique Stylingprodukt. Es sorgt für mehr Fülle und Volumen, ohne dem Haar dabei seinen natürlichen Schwung zu nehmen. » Zur Thickening Cream #4 SPA VOGUE loves La Biosthétique SPA. Ein Grund zur Freude also, dass die SPA-Serie um neue Produkte erweitert wurde. » Zur SPA-Serie #5 Soleil Die neue La Biosthétique Sonnenserie SOLEIL ist in aller Munde. Für ELLE & Co sind die SOLEIL- Produkte absolute Sommer Must-Haves. » Zur Soleil-Serie #6 Make-up Collection Die aktuelle La Biosthétique Spring – Summer Make-up Collection begeistert die Beauty-Redaktionen mit ihren zarten Pastelltönen. » Zu den Make-up Produkten #7 Styling Neues Packaging, neuer Duft – und viele neue Platzierungen für die La Biosthétique Styling Produkte » Zu den Styling-Produkten #8 Harper's Bazaar zitiert La Biosthétique Top- Sytlist Die Tipps der La Biosthétique Experten sind heiß begehrt. Ihr Haar-Experte vor Ort berät Sie gerne individuell. » Zum Salonfinder #9 La Capsule Hydratante Der Feuchtigkeitskick mit Meeresextrakten, den La Capsule Hydratante liefert, begeistert nicht nur die Reaktion der MADAME. » Zu La Capsule Hydratante #10 La Biosthétique meets Duftstars Beim deutschen Parfumpreis drehte sich alles um das Thema Duft. Die La Biosthétique Salons molar berlin und Goerner & Company sorgten mit einer Styling-Lounge für strahlende Auftritte. » Mehr zum Thema Duft 2016-06-21 18:13:50 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2831_0.jpg
 
Deutsche Finalisten für das Global Zoom Event 2016 stehen fest:
20.06.2016

Deutsche Finalisten für das Global Zoom Event 2016 stehen fest

Friseure aus der ganzen Welt haben auf diesen Moment hingearbeitet: das Goldwell Global Zoom Event.
Deutsche Finalisten für das Global Zoom Event 2016 stehen fest Friseure aus der ganzen Welt haben auf diesen Moment hingearbeitet: das Goldwell Global Zoom Event. In der Kao Salon Rhein-Main Academy in Darmstadt wurden die deutschen Color Zoom Top Platzierungen ermittelt. Die nationale Jury, bestehend aus Friseur- und Modeexperten, Nicoletta Zitarosa, stellvertretende Chefredakteurin der Top Hair Fashion, Valerie-Cecile Christ, KMS California Expertin, Salon Ortmann-Christ, Katja Ottiger, Redaktion imsalon.de, Denny Bretschneider, Friseurunternehmer aus Dresden, Mario Leibold, Vorstandsmitglied Intercoiffure Deutschland und Verantwortlicher für das Ressort Fondation Guillaume, Britta Kautzky, Senior Manager Business Innovation, Kao Salon Global. hat sich für die besten deutschen Friseure entschieden: Top 5 in der New Talent Category Vanessa Herzog, Bergmann Friseure, Leipzig Hanna Föllinger, Nusskern Friseure, Dannstadt Sina Dirschbacher, Friseur Skult, Königsberg Denis Groschke, Icono Germany GmbH, Berlin Benjamin Schussling, Icono Germany GmbH, Berlin Top 5 in der Creative Category Laura Neidhardt, Intercoiffure Beatrice Naumann, Berlin Anika Gundlach, Skalp - Die Haarschneider, Lübeck Bianca Wenzel, Die Friseure Neuss, Neuss Susann Donath, Salon Struwwelpeter, Taubenheim Christiane Wegner, Christiane Högemann Frisuren, Münster Top 5 in der Partner Category Beatrice R.-Naumann, Intercoiffure Beatrice Naumann, Berlin Pascal Kauert, Icono Germany GmbH, Berlin Andre Lembke, Icono Berlin Lemke GmbH, Berlin Beatrice Bergmann, Bergmann Friseure, Leipzig Stephan Pierau, Icono Germany GmbH, Berlin Die Bekanntgabe der finalen deutschen Gewinner erfolgt im Juli 2016. Die drei werden ihr Können bei der Live Competition 2016 in Stockholm unter Beweis stellen. Noch am gleichen Abend werden die globalen Gewinner bekannt gegeben. Mit ihrem Sieg erhalten Sie einen einzigartigen Preis: sie werden zusammen mit dem Color Zoom Creative Master Team an der Color Zoom Kollektion für 2018 mitarbeiten und diese beim Global Zoom Event 2017 präsentieren. Mehr Informationen Color Zoom Global: www.goldwell.de Einer der Höhepunkte ist die Live Competition. Für Deutschland wurden jetzt die Top-Friseure ermittelt. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2830_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2830_0.jpg
 
Michael Langer Friseur - aus Liebe zum Beruf:
20.06.2016

Michael Langer Friseur - aus Liebe zum Beruf

„Wir sind Friseure, weil es uns Spaß macht“ - diese Philosophie vertritt Michael Langer, Inhaber des gleichnamigen Salons in Fellbach.
Michael Langer Friseur - aus Liebe zum Beruf „Wir sind Friseure, weil es uns Spaß macht“ - diese Philosophie vertritt Michael Langer, Inhaber des gleichnamigen Salons in Fellbach. Ob Mann oder Frau, jung oder alt - hier ist jeder willkommen, der Wert auf sein Äußeres legt und besondere Qualität schätzt. Zeitlich eingeschränkt sind die Besucher des Salons nicht, denn Michael Langer hat montags bis freitags von 09:00 Uhr – 20:00 Uhr und samstags von 08:00 Uhr -17:00 Uhr geöffnet und bietet, falls nötig, auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine an. In seiner Jugend hat der Inhaber erfolgreich preisfrisiert. 1995 eröffnete er sein erstes Geschäft, doch nach 15 Jahren spürte er das Verlangen nach einer weiteren Herausforderung. Er wollte nochmal ein Geschäft eröffnen und größer durchstarten und seine Webseite und seine Präsenz auf Facebook sorgten auch für immer mehr Kunden. Natürlich muss hinter einem erfolgreichen Chef auch ein starkes Team stehen. Gerade das gute Teamwork ermöglicht letztendlich den guten Service. Brautservice, Türe aufhalten oder sogar das Umstellen der Parkscheibe – der Rundumservice für die Kunden ist dem Team eine Freude. Das wahrscheinlich individuellste Merkmal von Michael Langer ist das soziale Engagement. Stammkunden, welche nicht mehr in der Lage sind, selbst in den Laden zu kommen, können auf den Heimservice zurückgreifen. Kinder werden zu Weihnachten mit einem Wunschbaum im Salon beglückt und an zwei verkaufsoffenen Sonntagen im Jahr schneidet das Team Haare für einen wohltätigen Zweck - die Kunden entscheiden selbst, wieviel sie bezahlen möchten. Um all das umzusetzen, zählt Michael Langer zu 100% auf Paul Mitchell® Produkte und lässt sich und sein Team auch mehrmals im Jahr von Paul Mitchell® Trainern schulen. Michael Langer Bahnhofstr. 123 DE-70736 Fellbach Telefon: +49 711 588635 Internet: www.Friseur-Fellbach-Michael-Langer.de Für ihn und seine fünf Mitarbeiterinnen - davon eine Friseurmeisterin und vier Top-Stylisten - stehen Spitzen-Leistung am Kunden und eine fröhliche Arbeitsatmosphäre an oberster Stelle. Der 100 m2 große Salon lädt mit seinen acht Bedien- und drei Waschplätzen bei exklusivem Ambiente zum Verwöhnen ein. Auch die kurzen Laufwege und die geschmackvolle Dekoration wirken sich entspannend auf die Kunden aus. | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2829_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2829_0.jpg
 
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2):
17.06.2016

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2) ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung manipulationssicherer Kassen Die Verabschiedung eines Regierungsentwurfs zur Einführung von manipulationssicheren Kassen steht weiterhin aus, jedoch wird mit einer Veröffentlichung vermutlich noch vor der Sommerpause gerechnet. Besonders problematisch ist, dass bereits bestehende elektronische Kassen in Anwendung der sogenannten „Kassenrichtline 2010“ bis zum Jahresende buchungstechnisch umgerüstet werden müssen, ohne dass die zukünftigen Anforderungen der Manipulationssicherheit von Kassensystemen feststehen oder im Gesetzgebungsvorhaben geregelt wären. Dies schafft ein hohes Maß an Rechtsunsicherheit und zusätzlichem Kostendruck. Deshalb fordert das Friseurhandwerk die Umstellungsfrist für bereits bestehende Kassensysteme über den 31.12.2016 hinaus zu verlängern. Die Forderung von ZDH, ZV Friseurhandwerk und den Landesverbänden nach Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung der „Kassenrichtlinie 2010“ wird mit Nachdruck aufrecht erhalten. WDR Fernsehen: Karrierechancen im Friseurhandwerk Auf Basis der dualen Ausbildung, bietet das Friseurhandwerk eine Vielzahl an Karrierechancen. Direkter Zugang zur Meisterprüfung, den Weg in die Selbstständigkeit oder auch ein anschließendes Bachelorstudium stellen nur eine Auswahl an möglichen Perspektiven dar. Das betonte nun auch Robert Fuhs, ZV-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses, in einem Bericht der WDR Lokalzeit vom vergangenen Samstag. Vielfältige Karrierechancen, die es gilt zu kommunizieren, um die Attraktivität und Entwicklungsmöglichkeiten des kreativen Friseurberufs für zukünftige Auszubildende aufzuzeigen. Den ganzen Bericht finden Sie unter folgendem Link in der WDR-Mediathek: www.wdr.de/lokalzeit Rapunzel-Aktion geht in die nächste Runde Das Kreativteam der Friseur-Innung Köln schneidet Mutigen die Haare für den guten Zweck Haare lassen für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr ruft der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e. V. (BVZ) wieder zu seiner besonderen Charity-Aktion „Rapunzel“ auf. Dabei bittet der BVZ alle Menschen, die sich ihre Haare schneiden lassen, diese für einen guten Zweck zu spenden. In 2016/2017 geht die Spende an den Verein Aktion Pink Deutschland, der sich für die Heilung sowie Aufklärung von und über Brustkrebs stark macht. Der Startschuss für die diesjährige Rapunzel-Aktion fiel jetzt am vergangenen Samstag, 11. Juni 2016 in Köln. Im Rahmen des 5. Benefizlaufs „Race for Survivor“ gegen Brustkrebs, bei dem rund 1.700 Läufer starteten, kamen die ersten Rapunzel-Spenden zusammen. Viele mutige Teilnehmerinnen des Spendenlaufs ließen sich kurzerhand ihre lange Haarpracht auf der Bühne des Tanzbrunnens abschneiden. Das Kreativteam der Friseur-Innung Köln belohnte sie dafür mit einem neuen Kurzhaar-Styling. Aktive Integration - Geflüchtete Menschen beschäftigen Flüchtlinge, die in Deutschland Schutz suchen, integrieren und ihnen als Unternehmen eine Beschäftigung bieten. Dieser großen Herausforderung stellt sich das Handwerk. Der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist für geflüchtete Menschen ein entscheidender Schritt. Denn er bedeutet nicht nur einen geregelten Tagesablauf, eigene Kenntnisse einzubringen und zu erweitern, sondern auch wichtige, soziale Kontakte aufzubauen und das Gefühl zu erhalten, ein Teil der Gesellschaft zu sein. Unternehmen, die sich bei der Integration von Flüchtlingen engagieren, leisten diesbezüglich einen wichtigen Beitrag und erhalten zugleich die Chance, neue Fachkräfte zu gewinnen. Die vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung zur Ausbildung von Flüchtlingen entwickelte Informationsbroschüre, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, hat die Ausbildung von Flüchtlingen nun zum Thema und zeigt auf, wie diese für beide Seiten gelingen kann. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre im Anhang sowie auf der Website des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung: www.kofa.de ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung manipulationssicherer Kassen WDR Fernsehen: Karrierechancen im Friseurhandwerk Rapunzel-Aktion geht in die nächste Runde Aktive Integration - Geflüchtete Menschen beschäftigen | http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2828_0.jpg http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2828_0.jpg
 
Strahlende Leuchtkraft für alle Blondnuancen:
16.06.2016

Strahlende Leuchtkraft für alle Blondnuancen

BLOND. Keine Haarfarbe ist begehrter, keine verkörpert deutlicher und sinnlicher Gute-Laune-Attribute wie Jugend, Leichtigkeit und Sommer. BLOND.
Strahlende Leuchtkraft für alle Blondnuancen BLOND. Keine Haarfarbe ist begehrter, keine verkörpert deutlicher und sinnlicher Gute-Laune-Attribute wie Jugend, Leichtigkeit und Sommer. BLOND. | Aber: Ob Naturblond oder heller Schein aus dem Salon – diese begehrenswerte Haarfarbe bedarf besonderer Pflege, um gesund und glänzend zu strahlen. Blondes Haar reagiert äußerst empfindlich auf schädigende Umwelteinflüsse. | | Sonnenlicht nimmt ihm sein Leuchten und lässt es matt erscheinen, unter dem Einfluss von Salz- und Chlorwasser entstehen Verfärbungen wie Gelb- oder Grünstich. Stress durch Fönhitze, ständiges Glätten oder Toupieren, sowie mangelnde Pflege greifen die sensible Struktur blonden Haares an, machen es rau und brüchig und nehmen ihm seinen Glanz. Noch anfälliger als naturblondes Haar reagiert aufgehelltes, gesträhntes oder coloriertes Haar auf schädigende Einflüsse – ihm wurde die schützende Schuppenschicht geöffnet um dunkle Pigmente zu entziehen und so das begehrte Blond zu etablieren. Mit Protection Couleur Blonde hat La Biosthétique eine Haarpflegelinie entwickelt, die sich den besonderen Bedürfnissen anspruchsvoller blonder Haare widmet: Sie pflegt intensiv, schützt vor Verfärbungen, schließt die Schuppenschicht und gibt der Oberfläche so ihren Glanz zurück. Farbgebende Pigmente werden am Haar angelagert, die die verschiedenen Blondnuancen auffrischen und intensivieren. Protection Couleur Blonde wirkt effektiv auf drei Ebenen Ein innovativer, in den Laboren von La Biosthétique eigens für die Bedürfnisse Blonder Haare entwickelter UV-Glanz-Komplex entfaltet unter dem Einfluss von UV-Licht eine fluoreszierende Wirkung, die dem Haar schimmernde Brillanz und beeindruckend leuchtende Reflexe verleiht. Feuchtigkeit spendende und restrukturierende Wirkstoffe unterstützen diesen Effekt noch und sorgen außerdem für Elastizität und Geschmeidigkeit, während pflegende Öle einen hochglänzenden, schützenden Film um das Haar bilden. Fein dosierte Farbpigmente im Protection Couleur Blonde Shampoo erhalten und beleben das Blond bereits beim Waschen, der Protection Couleur Blonde Conditionneur verleiht dem Blond mit einer intensiveren Dosierung farbgebender Pigmente ganz neue Frische. Alle Produkte der Linie enthalten den bewährten, hoch wirksamen Farbschutz-Komplex aus der bestehenden Protection Couleur-Linie. Dieser dringt tief in das Haar ein, um strukturschädigende freie Radikale unschädlich zu machen. Gleichzeitig wird ein spezielles Polymer wie ein Schutzschild an das Haar angelagert, wo es seine intensiv pflegende und UV-absorbierende Wirkung entfaltet. Sergej Herdt - La Biosthétique Technical Director Color „Es gibt unglaublich viele unterschiedliche Blond-Nuancen – und alles in einem kleinem Spektrum des Blondbereichs. Von Karamellblond, über Honigblond bis zu einem kühlen Irisé-Blond. Die Kunst ist, den von bei der Coloration entstehenden eher gelblichen Ton in eine edle, glamouröse Haarfarbe zu verwandeln. Professionelle Pflegeprodukte, die mit optimal auf den individuellen Blondton abgestimmten, farbgebenden Pigmenten arbeiten, stabilisieren und veredeln jede Blondnuance zu einem strahlenden Hingucker.“ Die Produktlinie Protection Couleur Blonde Protection Couleur Shampoo Blonde .32 Protection Couleur Farbschutz-Shampoo für blondes und blondiertes Haar reinigt besonders sanft und schonend, schützt es vor Farb- und Feuchtigkeitsverlust, dabei erhält und belebt es warme Goldschimmer-Reflexe. Protection Couleur Shampoo Crystal .07 Protection Couleur Farbschutz-Shampoo reinigt besonders sanft und schonend kühles blondes und blondiertes Haar, schützt es vor Farb- und Feuchtigkeitsverlust, gleicht unerwünschte gelb gold Reflexe aus und verleiht einen strahlenden Kristall-Schimmer. Protection Couleur Conditionneur Blonde .32 Protection Couleur Conditionneur Blonde.32 repariert, restrukturiert und pflegt ganz intensiv das blonde und blondierte Haar, spendet ihm ultimative Feuchtigkeit und intensiviert die warmen Gold-Reflexe. Protection Couleur Conditionneur Crystal .07 Protection Couleur Conditionneur Crystal .07 repariert, restrukturiert und pflegt ganz intensiv das kühle, blonde oder blondierte Haar, spendet ihm ultimative Feuchtigkeit und intensiviert den strahlenden Kristall-Schimmer. 2016-06-16 20:36:43 http://www.friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2827_0.jpg
 
Zeige 781 bis 810 (von insgesamt 2482 neuen Artikeln)
Seiten: [<< vorherige]  ... 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 ...  [nächste >>] 

SchleifMaster - Friseurscheren Schleifservice (91)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
02.09.2017 - 03.09.2017
COSMETICA Hannover 2017
14.10.2017 - 16.10.2017
Salon International London 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
International Barber Awards 2017
22.10.2017 - 23.10.2017
HAARE 2017
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Beach Beauty - Wind, Sonne & Meer

Endlich Urlaub! Auftanken, entspannen, die Seele baumeln lassen und mit Haut und Haar genießen.
 
Diesen Artikel haben wir am 11.08.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Beach Beauty - Wind, Sonne & Meer
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung