Friseur & Beauty.de » WELLA PROFESSIONALS
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel Tondeo Conblade (342)
Takara Belmont Zen-Series (343)

WELLA PROFESSIONALS

Coty Beauty Germany GmbH/ Geschäftsbereich Coty Professional Beauty 06151-302 2301 DE 304 310 582
DE Berliner Allee 65 D-64274 Darmstadt
Coty Beauty Germany GmbH/ Geschäftsbereich Coty Professional Beauty
Berliner Allee 65
D-64274 Darmstadt
Telefon: 06151-302 2301
Hotline: Nord: 0800 - 1116444
Süd: 0800 - 1116555
(gebührenfrei aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk ggf. abweichend)
Zur Webseite von WELLA PROFESSIONALS
Social Media: Folge WELLA PROFESSIONALS auf Facebook Folge WELLA PROFESSIONALS auf Twitter Folge WELLA PROFESSIONALS auf YouTube Folge WELLA PROFESSIONALS auf Instagram Folge WELLA PROFESSIONALS auf Pinterest
WELLA PROFESSIONALS
 
Jetzt erobern die authentischen Looks zusammen mit ihren EIMI Lieblingen die Salons. Darmstadt, Juni 2017. Die Fashion Week findet nicht nur auf dem Laufsteg statt. Abseits der offiziellen Events ist Mode längst zu einem Zuschauersport avanciert, der immer mehr Fotografen auf die Straßen der Fashion-Metropolen lockt, um originelle Street Styles einzufangen. | Street,Styles,lieben,EIMI,Abseits,Laufstege,spürt,Wella,Stylingmarke,auch,lässigsten,Fashion,Metropolen,auf True

Jetzt erobern die authentischen Looks zusammen mit ihren EIMI Lieblingen die Salons. Darmstadt, Juni 2017. Die Fashion Week findet nicht nur auf dem Laufsteg statt. Abseits der offiziellen Events ist Mode längst zu einem Zuschauersport avanciert, der immer mehr Fotografen auf die Straßen der Fashion-Metropolen lockt, um originelle Street Styles einzufangen.

Street Styles lieben EIMI Abseits der Laufstege spürt die Wella Stylingmarke EIMI auch die lässigsten Street Styles der Fashion-Metropolen auf | Jetzt erobern die authentischen Looks zusammen mit ihren EIMI Lieblingen die Salons. Darmstadt, Juni 2017. Die Fashion Week findet nicht nur auf dem Laufsteg statt. Abseits der offiziellen Events ist Mode längst zu einem Zuschauersport avanciert, der immer mehr Fotografen auf die Straßen der Fashion-Metropolen lockt, um originelle Street Styles einzufangen. | | Von Social Media über Online bis Print - die Fotos der authentischen Looks entfachen rund um den Globus neue Trends und sorgen bereits für ebenso viel Aufmerksamkeit wie die Kreationen auf den Catwalks. Die Wella Stylingmarke EIMI hat mit Fotografin und Bloggerin Acielle (styledumonde.com) die modebegeisterte Szene auf den Straßen von New York, London, Mailand und Paris eingefangen. Das Ergebnis: ultimative Street Styles von A bis Z, die man im Wella Salon erleben und nachstylen kann. Der Schlüssel zum authentischen Style Entschlüsselt werden die A bis Z Looks mit EIMI, der Stylinglinie für echte Individualisten. Authentisch, originell und kreativ - mit diesen Eigenschaften hat EIMI die Fashion & Street Style Szene im Sturm erobert. Die Lieblinge der Marke bringen jede Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck. Mit ihnen lassen sich alle 26 Looks des Street Style ABCs individuell und mühelos stylen. Dazu gibt Wella allen Modefans einen außergewöhnlichen Online-Service an die Hand: Ein Klick auf wella.de enthüllt die Umsetzung der 26 angesagten Street Styles in Step-by-Step-Videos. Die TOP 5 der EIMI Street Styles und ihrer Lieblinge [B] Babe Dutt küsst Sugar Lift Der Haarknoten mit strukturiertem Twist wird durch die losen Enden zum lässigen Street Style. Das Haar kopfüber zu einem Zopf fixieren, einen Dutt drehen und mit Klammern befestigen. EIMI Sugar Lift sorgt für griffiges Volumen ab dem Ansatz. Das reichhaltige und flexible Zuckerspray verleiht dem Haar strahlenden Glanz und eine fantastische Textur, die man einfach gerne anfasst. 150 ml, 16,85 € UVP* [I] Inverted Zöpfe schwärmen für Dry Me Der trendige Double-Dutch-Zopf kommt direkt aus den Fashion-Metropolen. Für perfekte Griffigkeit wird EIMI Dry Me großzügig von den Wurzeln bis zu den Spitzen aufgesprüht. Jeweils einen Dreierzopf auf beiden Seiten flechten und für 3D-Effekte noch einen weiteren Zopf darunter. Dry Me ist Trockenshampoo und Styling-Tool in einem - es sorgt sofort für Auffrischung und Volumen. 180 ml, 19,90 € UVP* [K] Kawai Bob vergöttert Dynamic Fix Mit verspieltem Pony und frecher Textur avanciert der mittellange Bob zum perfekten Mix aus süß und cool. EIMI Dynamic Fix sorgt trotz Halt für kreative Flexibilität. Einfach aufsprühen und den Bob innerhalb von 45 Sekunden zum reizvollen Street Style formen. Das Modellier-Spray garantiert geschmeidige Kontrolle und natürliche Bewegung im Haar. 300 ml, 20,85 € UVP* [N] Natürlicher Afro steht auf Rugged Texture Das Comeback des klassischen Afros ist eine Hommage an natürliches Haar. Bei diesem Street Style ist eine wilde Textur mit coolem Matt-Effekt gefragt. EIMI Rugged Texture sorgt sofort für Halt und eignet sich perfekt für gezielte Modellierungen. Einfach in ausgewählte Haarpartien einarbeiten und die ungezähmte Struktur akzentuieren. 75 ml, 15,45 € UVP* [V] Vintage Roll liebt Shape Me Die neu interpretierte Version der Pony-Rolle verleiht dem originellen Street Style einen Touch der 50er Jahre. EIMI Shape Me gleichmäßig vom Ansatz bis in die Spitzen auftragen und das Pony mit dem Glätteisen einrollen. Das Liquidgel mit Hitzeschutz garantiert eine sichere Strukturveränderung und erhält die geschmeidige Form des Looks 48 Stunden lang. 150 ml, 21,40 € UVP* Wella Salons in ihrer Nähe finden Sie unter www.salonfinder.de 2017-06-29 12:23:11 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3576_0.jpg
Street Styles lieben EIMI: WELLA PROFESSIONALS

Street Styles lieben EIMI

Abseits der Laufstege spürt die Wella Stylingmarke EIMI auch die lässigsten Street Styles der Fashion-Metropolen auf
Jetzt erobern die authentischen Looks zusammen mit ihren EIMI Lieblingen die Salons. Darmstadt, Juni 2017. Die Fashion Week findet nicht nur auf dem Laufsteg statt. Abseits der offiziellen Events ist Mode längst zu einem...
 
40 Erfolgssportler 2014 ließen sich im Wella/Sebastian Salon von Klaus Späth für die Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden stylen | Top,Stylist,Klaus,Späth,Sportler,Jahres,Styling,Partner,Wella,frisieren,Athleten,großen,Gala,Abend True

40 Erfolgssportler 2014 ließen sich im Wella/Sebastian Salon von Klaus Späth für die Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden stylen

Top-Stylist Klaus Späth und Sportler des Jahres Top-Stylist Klaus Späth und Sportler des Jahres Styling-Partner Wella frisieren Athleten für großen Gala-Abend 40 Erfolgssportler 2014 ließen sich im Wella/Sebastian Salon von Klaus Späth für die Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden stylen | Baden-Baden, 22. Dezember 2014. Die glamouröse Sportler des Jahres Gala im Kurhaus Baden-Baden war einmal mehr der Jahres-Höhepunkt für Deutschlands Top-Athleten. Traditionell lassen sich zahlreiche Sportler ihren Gala-Look im Salon des Wella/Sebastian Top-Stylisten Klaus Späth frisieren. Binnen fünf Stunden stylte und schminkte das Späth- Team gemeinsam mit Sportler des Jahres Styling-Partner Wella 40 Erfolgssportler 2014. Mit ihren Looks unterstrichen die Stylisten den emotionalen Wert des Highlight-Abends für die Athleten, darunter auch Vize- Sportlerin des Jahres und Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger (Rennrodlerin). Ein weiterer emotionaler Höhepunkt im Rahmen der Wella Initiative „Friseure bewegen“. Gala-Looks, authentisch und zugleich sportlich „Gemeinsam mit den Gaststylisten von Wella waren wir zu siebt im Salon und konnten uns jeweils um vier Sportler parallel kümmern. Das war herausfordernd, aber wir haben gezeigt, was in uns steckt“, sagt Klaus Späth. „Mir war es besonders wichtig, Gala-Looks zu entwickeln, die zugleich authentisch und damit auch ein bisschen sportlich sind.“ Seit nunmehr sieben Jahren stylt Klaus Späth die Sportler des Jahres-Athleten. Sein Salon in der Lange Straße liegt direkt gegenüber des Hotels, in dem viele der Gala-Gäste untergebracht sind und nahe des Kurhauses. Zahlreiche Sportler sind inzwischen jährliche Stammkunden, darunter Paralympics- Schwimmerin Daniela Schulte und Sportlerin des Jahres 2013, Christina Obergföll. 2014-12-22 19:51:43 Top,Stylist,Klaus,Späth,Sportler,Jahres,Styling,Partner,Wella,frisieren,Athleten,großen,Gala,Abend True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1779_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1779_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Top-Stylist Klaus Späth und Sportler des Jahres: WELLA PROFESSIONALS

Top-Stylist Klaus Späth und Sportler des Jahres

Styling-Partner Wella frisieren Athleten für großen Gala-Abend
40 Erfolgssportler 2014 ließen sich im Wella/Sebastian Salon von Klaus Späth für die Preisverleihung im Kurhaus Baden-Baden stylen | Baden-Baden, 22. Dezember 2014. Die glamouröse Sportler des Jahres Gala...
 
Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter | Tough,doch,so,elegant,Eugene,Souleiman,setzt,bei,Ellery,Haute,Couture,moderne,Renaissance True

Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter

Tough und doch so elegant Tough und doch so elegant Eugene Souleiman setzt bei Ellery Haute Couture auf moderne Renaissance Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter | Umrahmt von den luxuriösen Texturen und Materialien (darunter Pailletten, Leder und Seidenstoffe) von Ellery Haut Couture, kreierte Eugene Souleiman einen eleganten und gleichzeitig toughen Look mit raffiniertem, präzisem und stilisiertem Charakter. Die perfekte Ergänzung zu Ellerys Designs, von denen Eugene sagte, sie seien „absolut ausdrucksstark. Es lassen sich maskuline und viktorianische Elemente erkennen, und eine sehr coole, reale, natürliche Textur zieht sich durch die Kollektion. Die Modekreationen waren für uns die Inspiration für diesen wundervollen Hairstyle.“ Der Schlüssel zu dem Look sei das Produkt, so Eugene – und eine großzügige und richtige Anwendung. „Es ist ein sehr kraftvoller Look, aber er ist gleichzeitig auch sehr minimalistisch. Das Styling ist komplex. Es erfordert Technik, und wenn man die Schritte nicht korrekt befolgt, fällt alles auseinander – man muss also sorgfältig arbeiten.“ Eugene erklärt: „Um eine natürliche Textur zu erhalten, glätten wir das Haar und verwenden ein wenig EIMI Sugar Lift. Das gewährleistet die Leichtigkeit und entfernt jegliches Öl aus dem Haar, was ausschlaggebend ist.“ Für die Ellery Haute Couture A/W18-Kollektion verwendetes Produkt: EIMI Sugar Lift Credits: Hairstyling von Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director und ghd Markenbotschafter Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com Über Coty Inc. Coty ist ein weltweit führendes Kosmetikunternehmen mit einem Pro-Forma-Umsatz von rund 9 Milliarden US-Dollar und dem Leitbild, die Vielfalt der Schönheit zu zelebrieren und von Konventionen zu befreien. Im Laufe einer starken unternehmerischen Erfolgsgeschichte ist ein globales Portfolio führender Beauty-Marken entstanden. Coty ist der weltweit führende Anbieter von Parfüms, eine leistungsstarke Nummer 2 im professionellen Friseurservice bei Haarpflege-, Colorierungs- und Stylingprodukten und die Nummer 3 bei dekorativen Kosmetika. Coty ist in drei Sparten tätig: Consumer Beauty mit Schwerpunkt auf dekorativen Kosmetika sowie Haarfärbe- und Stylingprodukten, Körperpflege und Parfüms, die auf den Massenmarkt ausgerichtet sind und Marken wie COVERGIRL, Max Factor und Rimmel umfassen; Luxury mit Schwerpunkt auf prestigeträchtigen Parfüm- und Hautpflegemarken wie Calvin Klein, Marc Jacobs, Hugo Boss, Gucci und philosophy; sowie Professional Beauty mit Fokus auf professionellen Friseurservice und Haarkosmetikprodukten der Marken Wella Professionals und Sebastian Professional sowie Produkten im Stylingbereich von ghd, außerdem Nagelstudios und Nagelpflegeprodukten der Marke OPI. Coty beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter weltweit und vertreibt Produkte in über 150 Ländern. Coty und seine Marken engagieren sich auch für eine Reihe sozialer Initiativen und sind bestrebt ihre Auswirkungen auf die Umwelt einzudämmen. Für weitere Informationen über Coty Inc. besuchen Sie bitte unsere Website www.coty.com. 2018-01-30 06:15:08 Tough,doch,so,elegant,Eugene,Souleiman,setzt,bei,Ellery,Haute,Couture,moderne,Renaissance True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3977_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3977_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Tough und doch so elegant: WELLA PROFESSIONALS

Tough und doch so elegant

Eugene Souleiman setzt bei Ellery Haute Couture auf moderne Renaissance
Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter | Umrahmt von den luxuriösen Texturen und Materialien (darunter Pailletten, Leder und Seidenstoffe) von...
 
Wie Design "Made in Germany" in der Saison Herbst/Winter 2016/17 aussieht, zeigten in den letzten zwei Tagen über 40 ausgewählte Designer im Rahmen des BERLINER MODE SALON im klassizistischen Kronprinzenpalais in Berlin. Wie professionelles Haarstyling einen Look gekonnt komplettiert, das zeigte das Styling-Team von Wella Professionals. | Trend,Update,Berlin,Fashion,Week,2016:,wollen,wir,Winter,2016/2017,tragen,Wella,Professionals,ausgewählte,Labels,zeigen,neusten,Trends,Haarstyling,Mode,vom,BERLINER,MODE,SALON True

Wie Design "Made in Germany" in der Saison Herbst/Winter 2016/17 aussieht, zeigten in den letzten zwei Tagen über 40 ausgewählte Designer im Rahmen des BERLINER MODE SALON im klassizistischen Kronprinzenpalais in Berlin. Wie professionelles Haarstyling einen Look gekonnt komplettiert, das zeigte das Styling-Team von Wella Professionals.

Trend-Update von der Berlin Fashion Week 2016: Das wollen wir im Winter 2016/2017 tragen Trend-Update von der Berlin Fashion Week 2016: Das wollen wir im Winter 2016/2017 tragen Wella Professionals und ausgewählte Labels zeigen die neusten Trends für Haarstyling und Mode vom BERLINER MODE SALON Wie Design "Made in Germany" in der Saison Herbst/Winter 2016/17 aussieht, zeigten in den letzten zwei Tagen über 40 ausgewählte Designer im Rahmen des BERLINER MODE SALON im klassizistischen Kronprinzenpalais in Berlin. Wie professionelles Haarstyling einen Look gekonnt komplettiert, das zeigte das Styling-Team von Wella Professionals. | NOBI TALAI, René Storck, Isabell de Hillerin und Dawid Tomaszewski präsentierten gestern ihre neusten Entwürfe. Moderne Nomadinnen bei Nobi Talai, der "Film Noir" und David Lynch in Verbindung mit osteuropäischer Handwerkskunst bei Isabell de Hillerin, Naturalistisches im Mix mit dem abstrakten Farbspiel von Rothko und dem Konstruktivismus von El Lissitzky: die Designer setzen auf traditionelle Elemente und verbinden diese mit modernen Einflüssen. Diesen Gegensatz greift das Styling-Team von Wella Professionals* auch im Haarstyling auf: klassische Frisuren sind zurück, sie werden allerdings neu gedacht, kontrastreicher, lockerer und mit visionären Produkten und nach modernsten Standards umgesetzt. Steckfrisuren wie der "Bun", der klassische Knoten, werden strukturierter, kontrastreicher gestylt, offenes Haar wirkt wieder gesund und glänzend, das Haar als Textur wird wichtig. Neu: Individualität ist gefragt! Lockere Looks, die natürlich schön wirken, unkompliziert sind und trotzdem elegant. So kommt die Persönlichkeit der Trägerin zum Ausdruck, der Haarstyle unterstreicht ihre Vorzüge, z.B. durch individuell gesetzte Scheitel, einige Designer zeigten sogar unterschiedliche Haarstyles innerhalb der Kollektion - je nach Modell und Look. NOBI TALAI Moderne Mode für selbstbewusste Nomadinnen zeigte Designerin Nobi Talai. Der Haarstyle: ein ethnisch inspirierter, länglich gedrehter Knoten, tief im Nacken. Das Haar am Oberkopf ist sleek zurückgekämmt, der glänzende Wet-Effekt wirkt beinahe futuristisch und unterstreicht die modernen Aspekte von Nobi Talais Kollektion. ISABELL DE HILLERIN Asymmetrische Schnitte, markante Details und versteckte Layerings - das kennzeichnet die Herbst/Winter Kollektion 2016/2017 von Isabell de Hillerin. Dem gegenüber stellt das Wella Styling-Team einen klassischen Haarlook - der tiefsitzende, strenge Chignon erinnert an die typischen Schönheiten des Film Noir. Glänzendes Haar und zart gelöste Strähnen lockern den strengen Gesamtlook auf und verleihen Leichtigkeit. DAWID TOMASZEWSKI "Intervention" - so der Titel von Dawid Tomaszewskis Kollektion für Herbst/Winter 2016/2017. Der Designer zeigt geometrische Elemente, abstrake Farben, reiche Muster. Der Haarstyle bricht den edlen Look, stark strukturiertes Haar, mit mattem Finish wird in hohe Rollkrägen geschlagen und wird so zu einem selbstbewussten Fake-Bob. 40 TREND-VISIONEN: DIE GRUPPENPRÄSENTATION DES BERLINER MODESALON Ein Highlight und bereits in der 3. Saison eine feste Größe der Berlin Fashion Week: über 40 etablierte und aufstrebende Designer zeigten heute in den mit Models belebte "Tableaux vivants" und Installationen die Key-Looks aus ihren Herbst/Winter 2016/17 Kollektionen zur Gruppenpräsentation im Kronprinzenpalais. Auch hier waren starke Frauen ein Thema, neben "wilden Kerlen" bei Tim Labenda und "Native Animism" bei Antonia Zander. Dorothee Schumacher zeigte neue Mode für die "unconventional woman". Besonders die letzteren Themen boten die perfekte Plattform für besondere Hairstylings: ANTONIA ZANDER Die Einwanderung im Amerika des 18. Jahrhundert ist der Denkanstoß für Antonia Zanders neue Kollektion. Protestantismus trifft auf Animismus. Das Wella Team übersetzt diese Starken Gegensätze in einen modernen indigenen Look: verschiedene Flechtstrukturen, Fischgrät-Zöpfe in unterschiedlichen Stärken, aufgerissen und wild, werden von einem Symmetrischen Mittelscheitel und der sleeken Oberkopf-Partie mit traditionell puritanischen Elementen vereint. So entsteht ein spannungsreicher Haarstyle, der die farbenfrohen Cashmere-Entwürfe der Münchner Designerin gekonnt komplettiert. TIM LABENDA Passend zur Kollektion stylten auch hier die Wella Professionals Trend-Coaches eine Frisur im Style der "Wilden Kerle" - kreativ und unangepasst. Das Haar wird unregelmäßig am Oberkopf in gekordelte Schnecken gelegt, einzelne Strähnen fallen leger aus den gesteckten Strukturen. Durch bewusste Formung entsteht ein spannender Look. Dorothee Schumacher "Ich zelebriere Femininität in ihrem Individualismus. Meine Mode ist ein modernes Kompliment an die selbsbewusste unconventional Woman: Playfully, elegant, stark, kompromisslos, weiblich - ein elektrisierendes Selbstverständnis" - So Dorothee Schumacher über ihre Mode. Der Haarstyle nimmt diese Elemente auf und übersetzt sie in einen Look, der sich vielleicht am besten mit "easy Chic" beschreiben lässt. Ein tiefer Zopf liegt zart auf dem oberen Rücken auf, die Haare fallen sanft aus dem Mittelscheitel über die Ohren, zwei Strähnen der Vorderpartie werden wie zufällig aus dem Zopf gelöst. Das Haar wirkt glänzend, gesund - absolutes "Beauty-Hair". EIMI - die individuelle Stylingserie von Wella Professionals unterstützt die Wella-Stylisten bei der Kreation der wunderschön-unterschiedlichen Looks. * Das Team der Wella Professionals Trend Coaches, bestehend aus vier Top Hair-Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz: Björn von Rotz (Room of Design, Zürich, www.roomofdesign.ch) Christian Sturmayr (Red Level by Sturmayr, Österreich, www.red-level.at) Janina Ehrenberg (Salon Thoma, Bad Kissingen, www.friseur-thoma.de) Tobias Tröndle (Salon Tobias Tröndle, Hair-Stylist und Colorist, Frankfurt am Main, (www.tobiastroendle.de) Unterstützt wurden die Trend Coaches durch: Ronny Wirbs, Wella Professionals Qualitätstrainer - Region Nord-Ost, Wella Welt Studio Hamburg Sacha Schütte, Berlin Yvonne Schmidt, Salon Frontlook (www.der-frisoer.de) Oliver Lang, TRIO Hair Company (www.trio-hair.de) Vanessa Kroest, Wella Welt Studio Frankfurt Angelika Ebeleseder, Wella Welt Studio Frankfurt Jacqueline Münzer, Wella Welt Studio Frankfurt •Sina Knobloch, Wella World Studio Berlin Kristin Woest, Wella Studio München/Stuttgart Amale Ellaffi, Salon Tobias Tröndle, Frankfurt am Main •Daniela Baumann, Red Level by Sturmayr, Österreich 2016-01-22 18:15:09 Trend,Update,Berlin,Fashion,Week,2016:,wollen,wir,Winter,2016/2017,tragen,Wella,Professionals,ausgewählte,Labels,zeigen,neusten,Trends,Haarstyling,Mode,vom,BERLINER,MODE,SALON True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2502_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2502_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Trend-Update von der Berlin Fashion Week 2016: Das wollen wir im Winter 2016/2017 tragen: WELLA PROFESSIONALS

Trend-Update von der Berlin Fashion Week 2016: Das wollen wir im Winter 2016/2017 tragen

Wella Professionals und ausgewählte Labels zeigen die neusten Trends für Haarstyling und Mode vom BERLINER MODE SALON
Wie Design "Made in Germany" in der Saison Herbst/Winter 2016/17 aussieht, zeigten in den letzten zwei Tagen über 40 ausgewählte Designer im Rahmen des BERLINER MODE SALON im klassizistischen...
 
Locken und Wellen erobern derzeit die internationalen Laufstege und sorgen auf Facebook, Instagram & Co. für Aufmerksamkeit. Umformung ist im Trend – mehr denn je! | Umformung,Trend,mehr,denn,je,neuen,TEXTURE,PLEX,SERVICES,Wella,Professionals,haben,Friseure,perfekte,Lösung,alle,Salonkundinnen,sich,hektischen,Alltag,stressfreies,Styling,zugleich,spürbar,gesünderes,Haar,wünschen True

Locken und Wellen erobern derzeit die internationalen Laufstege und sorgen auf Facebook, Instagram & Co. für Aufmerksamkeit. Umformung ist im Trend – mehr denn je!

Umformung ist im Trend - mehr denn je! Umformung ist im Trend - mehr denn je! Mit den neuen TEXTURE PLEX SERVICES von Wella Professionals haben Friseure die perfekte Lösung für alle Salonkundinnen, die sich im hektischen Alltag ein stressfreies Styling und zugleich spürbar gesünderes Haar wünschen. Locken und Wellen erobern derzeit die internationalen Laufstege und sorgen auf Facebook, Instagram & Co. für Aufmerksamkeit. Umformung ist im Trend – mehr denn je! | Statt im hektischen Alltag zeitaufwendig zu Lockenstab, Glätteisen & Co. zu greifen, wünschen sich Frauen morgens ein schnelles und doch perfektes Styling. Die Zahlen sprechen für sich: Jede zweite Frau würde sich aktuell permanente Locken oder Wellen machen lassen*, obwohl das Thema Haarschädigung immer noch die Barriere Nr. 1 bei Endkonsumentinnen ist. Grund genug für Wella Professionals, ein friseurexklusives Servicepaket zu entwickeln, das permanente Umformung mit spürbar gesünderem Haar verbindet. Ob sanfte Locken, natürliches Volumen oder glattes Haar – die TEXTURE PLEX SERVICES ermöglichen unkomplizierte, permanente Texturveränderungen ohne Kompromisse. Dafür sorgen neue, noch schonendere Produktformulierungen mit dem CREATINE+ Komplex aus tiefenpflegenden Wirkstoffen, allen voran Creatine und Hydro-Conditioner Moleküle. Sie pflegen das Haar während der Umformung und verleihen ihm mehr Elastizität, Sprungkraft und Glanz. Neue Textur mit spürbar gesünderem Haar Abhängig von Haartyp und Umformung kann der Friseur aus drei CREATINE+ Linien wählen, die jeweils eine spezifische Variante für normales bis widerspenstiges und für coloriertes oder strapaziertes Haar bieten: CREATINE+ CURL sorgt für sanfte und lebendige Locken, CREATINE+ WAVE formt natürliche Wellen oder Volumen und CREATINE+ STRAIGHT ermöglicht glänzendes, glattes Haar mit weniger Frizz. Kombiniert werden die neuen CREATINE+ Linien mit WELLAPLEX – für eine permanente Umformung ohne Kompromisse. Denn WELLAPLEX sorgt für den Wiederaufbau der Haarverbindungen und gestärktes Haar von innen heraus.** Das Ergebnis: spürbar gesünderes Haar. Gezielte Kundenansprache für mehr Salonumsatz Die neuen TEXTURE PLEX SERVICES sind die perfekte Lösung für den täglichen Stylingstress. Sie richten sich an Frauen, die sich einen natürlich sanften Lockenlook wünschen, von dauerhaftem Volumen bis hin zu hippen Beach Waves träumen oder ihr krauses Haar in einen glatten, glänzenden Look verwandeln wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie bereits coloriertes, geschädigtes oder strapaziertes Haar haben. Dank WELLAPLEX können Friseure allen Kundinnen eine permanente Texturveränderung mit spürbar gesünderem Haar ermöglichen. Abgerundet wird der neue Service mit einem angenehm milden Preiselbeer- Rosenduft. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Business Partner Friseur oder bestellen unter de.wellastore.com. * Quelle: Apester-Umfrage mit 3.130 Teilnehmern. ** Verglichen mit unserem vorhergehenden Umformungsservice ohne Wellaplex. 2018-04-06 13:13:20 Umformung,Trend,mehr,denn,je,neuen,TEXTURE,PLEX,SERVICES,Wella,Professionals,haben,Friseure,perfekte,Lösung,alle,Salonkundinnen,sich,hektischen,Alltag,stressfreies,Styling,zugleich,spürbar,gesünderes,Haar,wünschen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4151_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4151_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Umformung ist im Trend - mehr denn je!: WELLA PROFESSIONALS

Umformung ist im Trend - mehr denn je!

Mit den neuen TEXTURE PLEX SERVICES von Wella Professionals haben Friseure die perfekte Lösung für alle Salonkundinnen, die sich im hektischen Alltag ein stressfreies Styling und zugleich spürbar gesünderes Haar wünschen.
Locken und Wellen erobern derzeit die internationalen Laufstege und sorgen auf Facebook, Instagram & Co. für Aufmerksamkeit. Umformung ist im Trend – mehr denn je! | Statt im hektischen Alltag zeitaufwendig...
 
Wella Weihnachtsspende 2016, v.l.n.r. Ralf Billharz (General Manager, Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz), Ellen Limberg (UNICEF Arbeitsgruppe Darmstadt), Carola Modjarrab (Sales Director Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz) | Weihnachten,2016:,WELLA,unterstützt,UNICEF,Caritasverband,Frankfurt,Dreißigtausend,Euro,Herzensprojekt,Making,Waves,|,Charity,Event,Wella,World,Studio,Frauen,Syrien,Afghanistan True

Wella Weihnachtsspende 2016, v.l.n.r. Ralf Billharz (General Manager, Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz), Ellen Limberg (UNICEF Arbeitsgruppe Darmstadt), Carola Modjarrab (Sales Director Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz)

Weihnachten 2016: WELLA unterstützt UNICEF und Caritasverband Frankfurt Weihnachten 2016: WELLA unterstützt UNICEF und Caritasverband Frankfurt Dreißigtausend Euro für Herzensprojekt WELLA-UNICEF Making Waves | Charity-Event im Wella World Studio Frankfurt für Frauen aus Syrien und Afghanistan Wella Weihnachtsspende 2016, v.l.n.r. Ralf Billharz (General Manager, Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz), Ellen Limberg (UNICEF Arbeitsgruppe Darmstadt), Carola Modjarrab (Sales Director Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz) | Darmstadt/Frankfurt, Dezember 2016. Auch dieses Jahr möchte Wella ein Zeichen für ein gutes Miteinander in der Friseur Branche setzen und Weihnachten zum Anlass nehmen, Menschen in Not zu helfen. Das Herzensprojekt WELLA Making Waves in Kooperation mit UNICEF feiert 2016 bereits fünfjähriges Jubiläum. Mit einer Spende über 30.000 Euro aus den Wella Geschäftsbereichen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird sich auch im kommenden Jahr dafür eingesetzt, jungen Menschen eine bessere Perspektive zu ermöglichen. Bildung ist seit über 100 Jahren das Herzstück der Philosophie von Wella und eine Botschaft, die überall auf der Welt verstanden wird: Bildung besitzt das echte Potenzial, Leben zu verändern. Wella verzichtet bewusst auf Kundengeschenke und überreicht stattdessen diese Geldspende. Durch den gemeinsamen Einsatz von Unicef Karten als Wella Weihnachtsgrüße an Kunden und Geschäftspartner kommen der Hilfs-organisation weitere Spendengelder zugute. Wella Charity in Frankfurt: 18 Frauen aus dem vom Caritasverband Frankfurt e.V. betriebenen Wohnpark für Flüchtlinge durften sich ver-gangenen Samstag im Wella World Studio schön machen lassen. Das engagierte Wella Team verwöhnte die Frauen aus Syrien und Afghanistan einen Tag lang mit Haarservices rund um Schnitt, Farbe und Pflege. Der Caritasverband Frankfurt e.V. unterstützt mit dem Wohnparkprojekt über 100 Flüchtlingsfamilien. Neben den behördlichen Belangen dient ein Großteil der ehrenamtlichen Unterstützung der sozialen Integration in Frankfurt. So werden Vereine und Kurse vermittelt, Stadttouren und Ausflüge organisiert, aber eben auch für das körperliche Wohlfühlen gesorgt. 2016-12-13 17:33:06 Weihnachten,2016:,WELLA,unterstützt,UNICEF,Caritasverband,Frankfurt,Dreißigtausend,Euro,Herzensprojekt,Making,Waves,|,Charity,Event,Wella,World,Studio,Frauen,Syrien,Afghanistan True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3149_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3149_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Weihnachten 2016: WELLA unterstützt UNICEF und Caritasverband Frankfurt: WELLA PROFESSIONALS

Weihnachten 2016: WELLA unterstützt UNICEF und Caritasverband Frankfurt

Dreißigtausend Euro für Herzensprojekt WELLA-UNICEF Making Waves | Charity-Event im Wella World Studio Frankfurt für Frauen aus Syrien und Afghanistan
Wella Weihnachtsspende 2016, v.l.n.r. Ralf Billharz (General Manager, Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich, Schweiz), Ellen Limberg (UNICEF Arbeitsgruppe Darmstadt), Carola Modjarrab (Sales Director Coty...
 
Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln. | Wella,Chef,Club,führt,Teilnehmer,Woche,nach,Vietnam,Tradition,Aufbruchsstimmung,–,Land,Wandel,Branche True

Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln.

Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam Tradition und Aufbruchsstimmung – ein Land im Wandel, eine Branche im Wandel Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln. | Dieses Jahr führte der Chef Club seine Gäste zur Wunschdestination Vietnam, einem Paradies für alle Sinne. Das Land steht aber auch für rasanten Wandel. Tradition und Aufbruchstimmung müssen sich ergänzen und seine vielen Gesichter und wunderbaren Menschen erhalten bleiben. Herausforderungen, denen sich die Friseurbranche gleichermaßen stellen muss und denen sich Wella mit ihrer Kampagne „Friseure bewegen“ angenommen hat. Dementsprechend stand auch das Konferenzprogramm unter dem Motto „Sich bewegen, sich verändern - Verändern im Denken, im Handeln und in der Kommunikation“. Neben den Wella Strategien für erfolgreichen Wachstum gab es für die Reisenden auch die Erkenntnisse externer Referenten. Alexander Hartmann zeigte auf, wie Gedanken den Körper und das Handeln beeinflussen. Bodo Janssen, Inhaber der Upstalboom Hotels, hat Veränderung im Unternehmen selbst durchlebt und zeigte seine Erfolgsgeschichte „durch Potenzial-Entfaltung“. Selbstredend, dass Friseure natürlich auch ihre Leidenschaft für Haare gebührend erleben wollen. So zeigten die Wella Top-Akteure Sabrina und Jens Hagenmüller, dass die just eingeführte Stylingserie EIMI auch bei vietnamesischem Haar zu besten Ergebnissen führt. Krönender Abschluss der Reise war ein berauschender Gala Abend mit Hairshow von drei vietnamesichen Top- Akteuren und einem Programm, das die berauschende Vielfalt des Landes nochmals eindrücklich darstellte. 2015-05-08 07:59:32 Wella,Chef,Club,führt,Teilnehmer,Woche,nach,Vietnam,Tradition,Aufbruchsstimmung,–,Land,Wandel,Branche True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2063_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2063_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam: WELLA PROFESSIONALS

Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam

Tradition und Aufbruchsstimmung – ein Land im Wandel, eine Branche im Wandel
Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut...
 
Annika Thull von Colour Collections aus Aachen und Manuel Naso vom Salon Smukke aus Reutlingen holten Gold für Deutschland beim Color- und Styling-Wettbewerb in Offenbach. HIGHLIGHTS: Patrick Cameron und Chris Brow führten durch das farbenfrohe Progamm und überraschten die Gäste mit neuen Inspirationen; Präsentation des neuen Koleston Perfect auf großer Showbühne; Deutschlandpremiere der Wella Professionals Herbst/Winter Trend Collection Pure Chroma Nontouring; Stars on stage: Dmitry Vinokurov, Sassoon Academy, Jason Gray und das Wella Creative Team. | Wella,Event,Jahres:,Celebrate,Color,Festival,National,Trend,Vision,Award,Finale,Unter,Motto,„Celebrate,Color“,zeigten,besten,Stylisten,Deutschland,Österreich,Schweiz,ihre,schönsten,Farb,Schnittkreationen True

Annika Thull von Colour Collections aus Aachen und Manuel Naso vom Salon Smukke aus Reutlingen holten Gold für Deutschland beim Color- und Styling-Wettbewerb in Offenbach. HIGHLIGHTS: Patrick Cameron und Chris Brow führten durch das farbenfrohe Progamm und überraschten die Gäste mit neuen Inspirationen; Präsentation des neuen Koleston Perfect auf großer Showbühne; Deutschlandpremiere der Wella Professionals Herbst/Winter Trend Collection Pure Chroma Nontouring; Stars on stage: Dmitry Vinokurov, Sassoon Academy, Jason Gray und das Wella Creative Team.

Wella Event des Jahres: Celebrate Color Festival und National Trend Vision Award Finale Wella Event des Jahres: Celebrate Color Festival und National Trend Vision Award Finale Unter dem Motto „Celebrate Color“ zeigten die besten Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre schönsten Farb- und Schnittkreationen. Annika Thull von Colour Collections aus Aachen und Manuel Naso vom Salon Smukke aus Reutlingen holten Gold für Deutschland beim Color- und Styling-Wettbewerb in Offenbach. HIGHLIGHTS: Patrick Cameron und Chris Brow führten durch das farbenfrohe Progamm und überraschten die Gäste mit neuen Inspirationen; Präsentation des neuen Koleston Perfect auf großer Showbühne; Deutschlandpremiere der Wella Professionals Herbst/Winter Trend Collection Pure Chroma Nontouring; Stars on stage: Dmitry Vinokurov, Sassoon Academy, Jason Gray und das Wella Creative Team. | Frankfurt am Main/Darmstadt, August 2018. Am Samstagabend wurde es bunt. Bereits zum 16. Mal krönte Wella die Besten der Besten. Insgesamt traten 18 Finalisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Kategorien Color und Creative Vision an und zeigten ihr handwerkliches Talent und farbenfrohe Kreativität. Friseur-Ikone Patrick Cameron und Rap-Star Chris Brow zelebrierten Farbvielfalt und gute Laune mit den 1.500 Gästen in der Eventlocation Fredenhagen vor den Toren Frankfurts. Aufregende und ergreifende Momente umspielten die Shows am Abend, als die Teilnehmer des Nationalen Trend Vision Award Finales ihre Looks dem Publikum präsentierten. Zum diesjährigen NTVA-Jurorenteam gehörten neben Farbpionierin, Wella Top Akteurin & Color Club Member Jutta Gsell auch der Salzburger Friseurmeister, Wella Markenbotschafter & Color Club Member Andreas J. Paischer, sowie Wella Trend Coach & Top Akteurin Janina Ehrenberg und Ressortleiterin Marina Klofat vom Fachpressemedium DFM. Für Deutschland gewannen Annika Thull (Color Vision) Manuel Naso (Creative Vision) Für Österreich gewannen Nikola Vukovic (Color Vision) Danny van Tuijl (Creative Vision) Für die Schweiz gewannen Marius Bettenmann (Color Vision) Jessica Délèze Venetz (Creative Vision) Tosenden Applaus gab es für die strahlenden Gold Gewinner, denen die Trophäen und damit das Ticket zum International Trend Vision Award nach Lissabon, auf der Bühne von Sandra Palm (Director Education Professional Beauty DACH), Richard Heinritz (Country Manager Wella Austria) und Theodor Lejs, (Education Manager Wella Suisse) überreicht wurden. Das Zusammentreffen der 80 internationalen Nachwuchstalente wird im November zum ersten Mal in der Wella Award-Geschichte neue Formen annehmen. Die nationalen Gold Gewinner bekommen in Portugals Hauptstadt die einzigartige Möglichkeit ein exklusives Coaching Wochenende mit Wellas internationalen Stars der Branche zu erleben und sich über die nationalen Grenzen hinweg kreativ auszutauschen. Für besondere Show-Highlights sorgte nicht nur das Wella Creative Team mit der Herbst/Winter Trend Collection Pure Chroma Nontouring, sondern auch die Deutschlandpremiere des neuen Koleston Perfects auf der Showbühne. Einzigartige Farbinspiration präsentierte die Sassoon Academy mit Scott Cottis, Peter Dawson, Jens Jochem und David Wiegand, deren Looks sich an der Farblehre des Bauhaus Lehrers Johannes Itten orientierten. Patrick Cameron imponierte mit seiner Show „Fire Birds“ und Jayson Gray alias KARBON KYD schuf eine Reflexion diverser Charaktere mit einer Vielfalt an Looks, die sinnhaft für die Diversität unserer heutigen Welt stehen. Deutschland Color Vision Gold: Annika Thull, Colour Collections, Aachen Silber: Katharina Pfrang, Groha at Luitpold, Schweinfurt Bronze: Jana Tsomakos, Living Hair Astrid Peitz, Erkelenz Creative Vision Gold: Manuel Naso vom Salon Smukke aus Reutlingen Silber: Jekaterina Krasnostanova, Lippert's Friseure München, München Bronze: Nurdan Akyol, Coiffeur Cosmetics Cem, Brühl Österreich Color Vision Gold: Nikola Vukovic, Intercoiffeur Martin Mair, Innsbruck Silber: Martina Mayerhofer, Int. Katharina Strassl by Sybille Griessner, Wien Bronze: Anna Haneder, Schnittteam, St.Valentin Creative Vision Gold: Danny van Tuijl, DVT Handcrafted Hair, Mödling Silber: Marcel Brandtner, MARCEL BRANDTNER, Landl Bronze: Pamela Wirnsberger, Le coiffeur Pamela, Krieglach Schweiz Color Vision Gold: Marius Bettenmann, Bettenmann Hair Design GmbH, Gossau Silber: Gilberte Schlatter, Coiffeur Gilberte L`art du bien être, Schwerzenbach Bronze: François Evéquoz, On the Hair - Artistic Team, Conthey Creative Vision Gold: Jessica Délèze Venetz, Coiffure MJ esthétique, Nendaz Silber: Amanda Zen-Ruffinen, On The Hair Artistic Team, Conthey Bronze: Simona Ren, Style Me, Massagno 2018-08-28 17:33:44 Wella,Event,Jahres:,Celebrate,Color,Festival,National,Trend,Vision,Award,Finale,Unter,Motto,„Celebrate,Color“,zeigten,besten,Stylisten,Deutschland,Österreich,Schweiz,ihre,schönsten,Farb,Schnittkreationen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4382_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4382_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Event des Jahres: Celebrate Color Festival und National Trend Vision Award Finale: WELLA PROFESSIONALS

Wella Event des Jahres: Celebrate Color Festival und National Trend Vision Award Finale

Unter dem Motto „Celebrate Color“ zeigten die besten Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre schönsten Farb- und Schnittkreationen.
Annika Thull von Colour Collections aus Aachen und Manuel Naso vom Salon Smukke aus Reutlingen holten Gold für Deutschland beim Color- und Styling-Wettbewerb in Offenbach. HIGHLIGHTS: Patrick Cameron und Chris Brow...
 
New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | WELLA,Festival,Looks,Stimmung,bei,Musik,Festivals,inspirierte,GLOBAL,Creative,Director,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen True

New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18

WELLA Festival Looks WELLA Festival Looks Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017 Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen im Boho- und Outdoor-Stil für die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi. Das Haar war chaotisch und organisch und wies vier verschiedene Zöpfe auf – gebunden, mit drei Strähnen, mit vier Strähnen und als Blanket-Stich. Eugene Souleiman: „An diesem Look ist nichts perfekt. Er sollte sich unvollkommen und lebendig anfühlen. Ich wollte, dass die Models aussehen, als ob sie beim Stylen keinen Spiegel gehabt hätten, als hätten sie ihr Haar bei einem Festival draußen gestylt. Ich wollte schöne Fehlgriffe erreichen.“ UNSER STYLING HELFER: EIMI Dry Me Trockenshampoo UVP: 180ml / 19,90 € Schafft Volumen und eine matte Textur, die sich gut bearbeiten lässt, um einen matten, voluminösen Look zu erzielen. Erfrischt das Haar und pflegt es mit Öl mit dieser herausragenden Tapiokastärke-Formel. EIMI Suagr Lift Zuckerspray UVP: 150ml / 16,85 € Bekommt Volumen in den Griff: Dieses reichhaltige und flexible Spray mit Zucker sorgt für Volumen ab dem Ansatz, Glanz und eine griffige Textur, die man gerne anfasst. Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 Das aufwendige Styling von Marina Hoermanseder sollte definitiv vom Profi angefertigt werden. Die Variante zum Nachmachen: einfach kleinere Flechteinsätze im sonst offenen Haar, oder Flecht-Updos. Mit etwas Übung klappt es! UNSER STYLING HELFER: EIMI Grip Cream flexible Stylingcreme UVP: 75ml / 15,45 € Kreieren und bearbeiten Sie mit dieser weichen, texturierten Creme unverwechselbare Styles – eignet sich für langes und kurzes Haar. Entwickelt mit brasilianischem Carnauba-Wachs für starken und doch flexiblen Halt. Der Texture Maker sorgt für ein mattes Finish und gibt jedem Look die perfekte Struktur. Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 Der gestylte Ponytail der William Fan Show spielt mit gegensätzlichen Texturen. Statt das Haar zu flechten, dreht Head of Creation Marc Kluckert das Haar wie eine Kordel und lässt den Ponytail „undone“ wirken. UNSER STYLING HELFER: Sebastian Professional Texture Maker leichtes Textur-Spray UVP: 150ml / 24,80 € Der Texture Maker sorgt für ein mattes Finish und gibt jedem Look die perfekte Struktur. 2017-04-10 06:30:09 WELLA,Festival,Looks,Stimmung,bei,Musik,Festivals,inspirierte,GLOBAL,Creative,Director,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3397_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3397_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
WELLA Festival Looks: WELLA PROFESSIONALS

WELLA Festival Looks

Die Stimmung bei Musik Festivals inspirierte WELLA GLOBAL Creative Director Eugene Souleiman zu Haarkreationen
New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017, Boxer Braids bei Marina Hoermanseder H/W 2017/18 und Twisted Ponytail bei William Fan H/W 2017/18 | New Pagan bei Preen by Thornton Bregazzi F/S 2017 Die Stimmung bei Musik...
 
Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm. | Wella,Friseur,Service:,Seminare,2015,Weiterbildung,Weltverschönerer,neuen,Seminarplaner,stellen,Friseure,schnell,übersichtlich,ihre,Weiterbildungsbausteine,zusammen;,zahlreiche,e,learning True

Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm.

Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer Mit dem neuen Seminarplaner stellen Friseure schnell und übersichtlich ihre Weiterbildungsbausteine zusammen; zahlreiche e-learning Seminare Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm. | Der Wella Friseur-Service mit seinem in der Branche einmaligen Weiterbildungsprogramm ist dabei eine tragende Säule, denn qualifizierte, motivierte und inspirierte Mitarbeiter sind Erfolgsgarant Nummer 1 und fördern sowohl Kundenbindung als Neukundengewinnung für den Salon. Im neuen Wella Friseur Service Seminarplaner 2015 sehen Friseure schnell und übersichtlich, wie viele Möglichkeiten sich ihnen bieten. Ob Studio-Seminar, Trend-Event oder Saloneinsatz, das Wella Weiterbildungs-Portfolio passt sich den unterschiedlichen Bedürfnissen flexibel an. In den Seminarplaner integriert sind ebenfalls eine umfangreiche Anzahl von E-Learning-Seminaren (www.wella-elearning.de). Damit wird Lernen jederzeit verfügbar, wirklich individualisierbar - und macht Spaß! Klicken Sie hier oder auf das Bild, um den Seminar-Kalender als PDF-Dokument zu öffnen. 2014-12-15 13:47:32 Wella,Friseur,Service:,Seminare,2015,Weiterbildung,Weltverschönerer,neuen,Seminarplaner,stellen,Friseure,schnell,übersichtlich,ihre,Weiterbildungsbausteine,zusammen;,zahlreiche,e,learning True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1767_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1767_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer: WELLA PROFESSIONALS

Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer

Mit dem neuen Seminarplaner stellen Friseure schnell und übersichtlich ihre Weiterbildungsbausteine zusammen; zahlreiche e-learning Seminare
Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des...
 
Schwalbach, Oktober 2014. Seit März 2014 unterstützt Marktführer Wella Friseure mit einem umfassenden Aktionsprogramm, das das qualitative Wachstum des Salons und der Branche in den Mittelpunkt stellt. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ bietet Maßnahmen zur Optimierung der Salonabläufe, zur Erhöhung der Wertschöpfung im Salon und zur Steigerung des Branchen Images. | Wella,führt,Programm,„Friseure,bewegen“,fort,Samstagslieferung,erster,deutscher,Instagram,Kanal,WellaProfDE,#wellabewegt True

Schwalbach, Oktober 2014. Seit März 2014 unterstützt Marktführer Wella Friseure mit einem umfassenden Aktionsprogramm, das das qualitative Wachstum des Salons und der Branche in den Mittelpunkt stellt. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ bietet Maßnahmen zur Optimierung der Salonabläufe, zur Erhöhung der Wertschöpfung im Salon und zur Steigerung des Branchen Images.

Wella führt das Programm „Friseure bewegen“ fort Wella führt das Programm „Friseure bewegen“ fort Samstagslieferung und erster deutscher Wella Instagram Kanal WellaProfDE mit #wellabewegt Schwalbach, Oktober 2014. Seit März 2014 unterstützt Marktführer Wella Friseure mit einem umfassenden Aktionsprogramm, das das qualitative Wachstum des Salons und der Branche in den Mittelpunkt stellt. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ bietet Maßnahmen zur Optimierung der Salonabläufe, zur Erhöhung der Wertschöpfung im Salon und zur Steigerung des Branchen Images. | Salonabläufe optimieren Künftig dürfen sich Friseure am umsatzstarken Samstag nicht nur auf ihre Kunden freuen, sondern auch auf ihre neuen Wella Produkte. Der Marktführer liefert ab Mitte Oktober allen Vertragskunden auch am Wochenende und somit durchgängig von Montag bis Samstag. Dieser erweiterte Service ist einmalig in der Branche und unterstützt Friseure bei der Optimierung ihrer Salonabläufe - ein weiterer Wella-Impuls im Rahmen der “Friseure bewegen“ Initiative für anhaltenden Erfolg und dauerhaftes Wachstum im Salon. Carola Modjarrab, Vertriebsleiterin Wella Deutschland, Österreich, Schweiz: „Mit dem neuen Samstags-Anlieferservice gibt Wella seinen Partnern jetzt noch mehr Planungssicherheit und trägt dazu bei, dass Friseure ihre Dienstleis-tungen verlässlich anbieten können, weil die benötigten Produkte an allen Salonöffnungstagen nachbestückt werden können.“ Wella stärkt somit den routinierten Ablauf des Salonalltags, damit mehr Raum bleibt für das Wesentliche: kreative Looks schaffen, die Kunden begeistern und den Geschäftserfolg sichern. Friseur Image stärken – jetzt auch mit #wellabewegt Große Begeisterung hat der Image Film der „Friseure bewegen“ Kampagne im Netz ausgelöst: Rund 2 Millionen Mal ist die Film-Hommage an den Friseur-beruf seit Juli auf Youtube und Facebook angeschaut worden, allein auf Wella FB wurde er tausende Male kommentiert, geteilt und wird nach wie vor viral verbreitet. Jetzt eröffnet Wella mit @WellaProfDE den ersten offiziellen deutschen Wella Instagram Kanal. Mit dem Hashtag #wellabewegt erhalten Friseure eine Plattform auf der sie teilen können, was sie im Salonalltag bewegen und was sie bewegt. Auch in den Wella Studios, bei allen Veranstaltungen und Seminaren wird auf #wellabewegt hingewiesen, damit alle Teilnehmer neue Inspirationen mit denen teilen können, die im Salon geblieben sind. Ein Imageplus für die Branche. Die App zum Instagram Download auf das Smartphone findet sich hier: iOS Download Android Download 2014-10-20 22:03:36 Wella,führt,Programm,„Friseure,bewegen“,fort,Samstagslieferung,erster,deutscher,Instagram,Kanal,WellaProfDE,#wellabewegt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1641_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1641_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella führt das Programm „Friseure bewegen“ fort: WELLA PROFESSIONALS

Wella führt das Programm „Friseure bewegen“ fort

Samstagslieferung und erster deutscher Wella Instagram Kanal WellaProfDE mit #wellabewegt
Schwalbach, Oktober 2014. Seit März 2014 unterstützt Marktführer Wella Friseure mit einem umfassenden Aktionsprogramm, das das qualitative Wachstum des Salons und der Branche in den Mittelpunkt stellt. Die...
 
Wella Trend Vision Award findet in London statt (14.-16. Oktober 2017) | Wella,gibt,Partnerschaft,Salon,International,Alternative,Hair,Show,bekannt,Coty,Professional,Beauty,Ghd,&,OPI,freut,sich,über,neue,aufregende,Partnerschaften,Großbritannien True

Wella Trend Vision Award findet in London statt (14.-16. Oktober 2017)

Wella gibt Partnerschaft mit Salon International und Alternative Hair Show bekannt Wella gibt Partnerschaft mit Salon International und Alternative Hair Show bekannt Coty Professional Beauty (Wella, Ghd & OPI) freut sich über neue aufregende Partnerschaften in Großbritannien Wella Trend Vision Award findet in London statt (14.-16. Oktober 2017) | Zum ersten Mal wird Coty Professional Beauty mit der weltweit bekannten britischen Friseurveranstaltung Salon International und der Alternative Hair Show zusammenarbeiten und eine exklusive Plattform für den Wella Trend Vision Award bieten. In der britischen Hauptstadt wird Wella die besten Stylisten der Welt küren und vor Ort die Trend-Visionen fürs kommende Jahr präsentieren. Lesen Sie hier die Statements von Sylvie Moreau (President Coty Professional Beauty), Jayne Lewis-Orr (Executive Director of Salon International), Tony Rizzo (Founder and Director of the Alternative Hair Show) und Michelle Mason (Senior Vice President Education - Coty Professional Beauty) im Original. (PDF-Dokument, Sprache: Englisch) 2017-03-18 16:06:14 Wella,gibt,Partnerschaft,Salon,International,Alternative,Hair,Show,bekannt,Coty,Professional,Beauty,Ghd,&,OPI,freut,sich,über,neue,aufregende,Partnerschaften,Großbritannien True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3335_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3335_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella gibt Partnerschaft mit Salon International und Alternative Hair Show bekannt: WELLA PROFESSIONALS

Wella gibt Partnerschaft mit Salon International und Alternative Hair Show bekannt

Coty Professional Beauty (Wella, Ghd & OPI) freut sich über neue aufregende Partnerschaften in Großbritannien
Wella Trend Vision Award findet in London statt (14.-16. Oktober 2017) | Zum ersten Mal wird Coty Professional Beauty mit der weltweit bekannten britischen Friseurveranstaltung Salon International und der Alternative Hair...
 
Coloristen lieben seine Vielseitigkeit, denn mit ihr können sie Salonkundinnen ein breites Spektrum an Farbservices bieten. Die Rede ist von Color Fresh, dem sanften Farbveredler von Wella Professionals. Wella hat die erfolgreiche Farblinie jetzt komplett modernisiert – von der Verpackung bis zu den Nuancen. Die Farbleistung ist großartig wie eh und je. Die Anwendung noch unkomplizierter als zuvor. | Wella,Salonliebling,Color,Fresh,komplett,modernisiert,So,vielseitig,wie,nie True

Coloristen lieben seine Vielseitigkeit, denn mit ihr können sie Salonkundinnen ein breites Spektrum an Farbservices bieten. Die Rede ist von Color Fresh, dem sanften Farbveredler von Wella Professionals. Wella hat die erfolgreiche Farblinie jetzt komplett modernisiert – von der Verpackung bis zu den Nuancen. Die Farbleistung ist großartig wie eh und je. Die Anwendung noch unkomplizierter als zuvor.

Wella hat Salonliebling Color Fresh komplett modernisiert So vielseitig wie nie | Coloristen lieben seine Vielseitigkeit, denn mit ihr können sie Salonkundinnen ein breites Spektrum an Farbservices bieten. Die Rede ist von Color Fresh, dem sanften Farbveredler von Wella Professionals. Wella hat die erfolgreiche Farblinie jetzt komplett modernisiert – von der Verpackung bis zu den Nuancen. Die Farbleistung ist großartig wie eh und je. Die Anwendung noch unkomplizierter als zuvor. | | Drei Farbleistungen, drei neue Looks Color Fresh bietet ab sofort 26 moderne Nuancen für brillante Farbergebnisse. Die semi-permanente Haarfarbe verändert Nuancierung und Farbtiefe, sorgt für bis zu 30 Prozent Grauabdeckung und hält bis zu 10 Haarwäschen. Die schonende Formel mit saurem pH-Wert ist frei von Ammoniak, verwöhnt das Haar mit einem pflegenden Vitaminkomplex und spendet ihm wertvolle Feuchtigkeit. Color Fresh ermöglicht drei vielseitige Farbservices, die nahezu alle Salonkundinnen ansprechen: 1. Als Farbauffrischung zwischen zwei Farbbehandlungen veredelt Color Fresh die Nuancierung und verleiht brillanten Glanz. Das beweist der neue Look Frosted Blonde. Auch eine Änderung der Nuancierung ist möglich – für experimentierfreudige Salonkundinnen, die regelmäßig andere Looks ausprobieren wollen. 2. Als Farbausgleich garantiert Color Fresh ein harmonisches Farbergebnis vom Ansatz bis in die Spitzen. Dafür stehen jetzt zusätzlich vier neue moderne Nuancen zur Verfügung, allen voran Medium Blonde Brown Red (7/74), die den Trend Look Biscuit Brunette zusammen mit Illumina Color ermöglicht. 3. Als Farbeentdeckung bietet Color Fresh Farbeinsteigern die Möglichkeit, eine neue Haarfarbe zu testen, ohne sich dauerhaft festzulegen. Zum Beispiel den angesagten Look Satin Red. Color Fresh sorgt hier für eine sanfte Veredelung des Naturtons mit strahlendem Glanz. Das neue Color Fresh Neue Verpackung. Neue Farbpalette. Neue Looks. Color Fresh ist up-to-date in Sachen Haarfarbe. Wella hat die vielseitige Farblinie nicht nur modernisiert, sondern auch direkt mit den anderen Wella Farbservices synchronisiert. So harmoniert Color Fresh perfekt mit den Wella Farbservices, indem es die luxuriösen Haarfarben jederzeit neu belebt. „Color Fresh ist mein Geheimtipp: Damit biete ich meinen Kunden immer ein perfektes Farbergebnis zwischen zwei Farbbehandlungen“, Josh Wood, Wella Global Creative Director für Color. Außerdem lässt sich Color Fresh nach persönlicher Beratung beim Friseur auch bequem Zuhause anwenden. Das Produkt einfach auf das handtuchtrockene Haar auftragen und circa 5 bis 20 Minuten einwirken lassen. Nach dem Einwirken wie ein Shampoo aufschäumen und ausspülen. Impulse für zusätzliche Farbtermine Mit seinen modernen Nuancen und vielseitigen Services gibt Color Fresh dem Farbumsatz im Salon neue Impulse. Inspirierende Salonwerbemittel wie Banner, Displays und Farbkarten machen Kundinnen Lust auf zusätzliche Farbtermine. Technikfolder und Webinars zeigen Schritt für Schritt die Umsetzung der neuen Color Fresh Looks und geben wertvolle Tipps, wie der Friseur seine Rolle als persönlicher Farbberater stärken kann. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. 2016-06-01 22:31:22 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2808_0.jpg
Wella hat Salonliebling Color Fresh komplett modernisiert: WELLA PROFESSIONALS

Wella hat Salonliebling Color Fresh komplett modernisiert

So vielseitig wie nie
Coloristen lieben seine Vielseitigkeit, denn mit ihr können sie Salonkundinnen ein breites Spektrum an Farbservices bieten. Die Rede ist von Color Fresh, dem sanften Farbveredler von Wella Professionals. Wella hat die...
 
Schwalbach, November 2015. Das Wella Kundenmagazin Gloss Stylist vom Journal International Verlag, München ist das beste Kundenmagazin in der Kategorie Corporate Publishing Beauty & Hair – das hat eine internationale Jury aus Werbefachleuten und Kreativen entschieden, die das Magazin jetzt mit dem Galaxy Award 2015 in Gold ausgezeichnet hat. | Wella,Kundenmagazin,Gloss,Stylist,Goldgewinner,bei,Galaxy,Awards,New,York,Bei,werden,jährlich,Projekte,Unternehmensmedien,ausgezeichnet,sich,durch,besondere,Kreativität,Effizienz,Erfolg,ihren,Wettbewerbern,abheben True

Schwalbach, November 2015. Das Wella Kundenmagazin Gloss Stylist vom Journal International Verlag, München ist das beste Kundenmagazin in der Kategorie Corporate Publishing Beauty & Hair – das hat eine internationale Jury aus Werbefachleuten und Kreativen entschieden, die das Magazin jetzt mit dem Galaxy Award 2015 in Gold ausgezeichnet hat.

Wella Kundenmagazin Gloss Stylist ist Goldgewinner bei den Galaxy Awards in New York Wella Kundenmagazin Gloss Stylist ist Goldgewinner bei den Galaxy Awards in New York Bei den Galaxy Awards werden jährlich Projekte und Unternehmensmedien ausgezeichnet, die sich durch besondere Kreativität, Effizienz und Erfolg von ihren Wettbewerbern abheben. Schwalbach, November 2015. Das Wella Kundenmagazin Gloss Stylist vom Journal International Verlag, München ist das beste Kundenmagazin in der Kategorie Corporate Publishing Beauty & Hair – das hat eine internationale Jury aus Werbefachleuten und Kreativen entschieden, die das Magazin jetzt mit dem Galaxy Award 2015 in Gold ausgezeichnet hat. | Kreativ, informativ und gleichzeitig emotional im anspruchsvollen Layout ist Gloss Stylist zweimal jährlich ein repräsentatives Aushängeschild des Branchenführers Wella und unterstreicht einmal mehr die hohe Beautykompetenz und den Premiumanspruch der Nummer 1: „Wella versteht sich als Partner des Friseurs und es ist oberste Priorität bei allen unseren Aktivitäten den konkreten Salon-Nutzen im Blick zu haben. Das ist auch der Maßstab für unser Kundenmagazin. Gloss Stylist bietet Saloninhabern und Mitarbeitern Informationen über neue Services, Produkthighlights, Seminare und Events, sowie Inspiration in Sachen Trends, Beauty, Fashion & Lifestyle“, erklärt Carola Wacker-Meister, Wella Leitung Communications Deutschland, Österreich, Schweiz. Mit dem Galaxy Award schreibt Gloss Stylist seine Erfolgsgeschichte fort. Seit Jahren räumt das innovative Friseurmagazin des Journal International Verlags hochkarätige Auszeichnungen als bestes Kundenmagazin ab, zuletzt den Astrid Award, Best of Corporate Publishing Award, den Pearl Award und den Mercury Award. 2015-11-20 09:53:03 Wella,Kundenmagazin,Gloss,Stylist,Goldgewinner,bei,Galaxy,Awards,New,York,Bei,werden,jährlich,Projekte,Unternehmensmedien,ausgezeichnet,sich,durch,besondere,Kreativität,Effizienz,Erfolg,ihren,Wettbewerbern,abheben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2417_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2417_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Kundenmagazin Gloss Stylist ist Goldgewinner bei den Galaxy Awards in New York: WELLA PROFESSIONALS

Wella Kundenmagazin Gloss Stylist ist Goldgewinner bei den Galaxy Awards in New York

Bei den Galaxy Awards werden jährlich Projekte und Unternehmensmedien ausgezeichnet, die sich durch besondere Kreativität, Effizienz und Erfolg von ihren Wettbewerbern abheben.
Schwalbach, November 2015. Das Wella Kundenmagazin Gloss Stylist vom Journal International Verlag, München ist das beste Kundenmagazin in der Kategorie Corporate Publishing Beauty & Hair – das hat eine...
 
Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon. | Wella,kürt,ersten,Master,Color,Experts,einem,exklusiven,Intensiv,Coaching,bildet,Farb,Elite,morgen True

Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon.

Wella kürt die ersten Master Color Experts Wella kürt die ersten Master Color Experts In einem exklusiven Intensiv-Coaching bildet Wella die Farb-Elite von morgen aus. Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon. | Das ultimative Farbgütesiegel Für das Diplom zum Master Color Expert haben die deutschlandweit 40 Teilnehmer ein anspruchsvolles Intensiv-Coaching absolviert, das Spezial-Know-how und Hintergrundwissen zu Haarfarbe, Farbtechniken und Chemie vermittelt sowie das Beratungs- und Präsentationstalent stärkt. In vier Modulen à drei Tagen geht es für die Farb-Elite von morgen stets bis ins kleinste Detail: von der Haaranalyse bis zur personalisierten Beratung, von der Rezeptur bis zur Wirkweise strukturschonender Haarfarben, von der Blondierung bis zu komplizierten Spezialfällen. Dabei greifen Theorie- und Praxismodule ineinander, die auf modernsten interaktiven Lernmethoden basieren – einprägsam, relevant und unmittelbar im Salon anwendbar. Die exklusive Weiterbildung steht immer im Zeichen der neuesten Trends. Dafür sorgen neben den Wella Fachtrainern auch Top-Akteure wie Jutta Gsell. Als Mitglied des Wella Color Club teilte sie mit dem ersten Absolventenjahrgang ihre wertvollen Erfahrungen backstage der internationalen Laufstege. Entwicklungsmotor für Colorist und Salon Wie die frisch gebackenen Master Color Experts ihre Zertifizierung bestmöglich für ihre berufliche Zukunft und den Salon nutzen können, erfahren sie gemeinsam mit ihrem Saloninhaber an einem speziell auf sie zugeschnittenen Wella Business-Tag. Hier gibt der Farbpionier gezielte Tipps zur Erhöhung der Kundenfrequenz, Stärkung des Salonimages und Steigerung des Farbumsatzes. „Es gibt viele Friseure, aber wenige gute Qualitätssiegel. Der Master Color Expert signalisiert höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Es ist ein tolles Gefühl, jede Salonkundin sicher und selbstbewusst beraten zu können – mit der Gewissheit, auch Spezialfälle souverän zu lösen. Ich freue mich schon darauf, meine Expertise an unser Salonteam weiterzugeben.“ Natascha Neumann (Intercoiffeur Thieme, Darmstadt) „Mit dem Expertentitel bringe ich auch jede Menge neue Ideen, eine perfektionierte Arbeitsweise und personalisierte Beratungsstrategie mit in den Salon. Als Master Color Expert arbeite ich produktoptimiert für den Salon und strukturschonend für die Kundin. Ich bin einfach die absolute Farbexpertin und werde dank des Titels auch sofort als solche erkannt.“ Alexandra Kober (Friseur am Sinnberg, Bad Kissingen). Das Master Color Program von Wella Der Master Color Expert ist Teil des dreistufigen Master Color Program, mit dem Wella engagierte Friseure zu echten Top-Coloristen ausbildet: vom Master of Color (1-wöchiger Intensiv-Workshop) über den Master Color Expert (Intensiv-Coaching über 4 Module) bis zum Geprüften Colorist (1-wöchiges Aufbau-Coaching für die 2-tägige Prüfung durch die Handwerkskammer Düsseldorf). Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner oder kontaktieren die Servicenummer 0800 / 1 11 64 44 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz). 2017-12-08 07:44:02 Wella,kürt,ersten,Master,Color,Experts,einem,exklusiven,Intensiv,Coaching,bildet,Farb,Elite,morgen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3879_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3879_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella kürt die ersten Master Color Experts: WELLA PROFESSIONALS

Wella kürt die ersten Master Color Experts

In einem exklusiven Intensiv-Coaching bildet Wella die Farb-Elite von morgen aus.
Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master...
 
Dreißig Minuten Inspiration und Tipps für mehr Salon-Erfolg in der Vorweihnachtszeit. | Wella,launcht,neues,Seminar,Format,„Studio,on–Air“,Auftakt,zwei,Sendetagen True

Dreißig Minuten Inspiration und Tipps für mehr Salon-Erfolg in der Vorweihnachtszeit.

Wella launcht neues Seminar Format Wella launcht neues Seminar Format „Studio on–Air“ mit Auftakt an zwei Sendetagen Dreißig Minuten Inspiration und Tipps für mehr Salon-Erfolg in der Vorweihnachtszeit. | Schwalbach, Dezember 2015. Seminarbesuche in der Vorweihnachtszeit sind für viele Friseurunternehmer tabu, denn die prall gefüllten Terminkalender erfordern allen Einsatz und jede Kraft im Salon. Grund genug für Wella mit ihrem neuen Seminarformat „Webinar“ die Schulung frei Haus in den Salons verfügbar zu machen. Zum Auftakt gab es an zwei Tagen je eine Ausstrahlung am Morgen- und am Abend. Farbberatung einschließlich Rezepturen, glamouröses Xmas Styling, Männerhaar- und Bartpflege. Dreißig Minuten kurz, knackig und auf den Punkt, denn gerade in der festlichsten Saison des Jahres gibt es viele Möglichkeiten, mit pfiffigen und effizienten Dienstleistungen neue Kunden zu gewinnen und alte aufs Neue zu begeistern und beschert attraktive Zusatzumsätze. Statt Zugticket oder Auto tanken hieß es also für die Salons nur PC oder Tablett hochfahren, einloggen und inspirieren lassen. Ein Feedback-Button am Ende des Webinars sammelte die Bewertungen und gibt den Trainern die Möglichkeit, sich noch enger an den Kundenbedürfnissen zu orientieren. Viele Salons nutzten die Sendetermine als gemeinsames Team Frühstück oder kleinen Programmpunkt zum Auftakt ihrer Weihnachtsfeier. Einhelliges Urteil der Teilnehmer: „Das X-Mas Webinar war ein voller Erfolg!" Bild v.l.: Make-up Artist und Model, Daniel Gushurst, Model, Natasza Jablonski, Julia Werthmann-Muschelknautz, Tanja Weig, Model, Model (namentlich genannte alle Wella Friseur Service) 2015-12-21 15:37:55 Wella,launcht,neues,Seminar,Format,„Studio,on–Air“,Auftakt,zwei,Sendetagen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2451_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2451_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella launcht neues Seminar Format: WELLA PROFESSIONALS

Wella launcht neues Seminar Format

„Studio on–Air“ mit Auftakt an zwei Sendetagen
Dreißig Minuten Inspiration und Tipps für mehr Salon-Erfolg in der Vorweihnachtszeit. | Schwalbach, Dezember 2015. Seminarbesuche in der Vorweihnachtszeit sind für viele Friseurunternehmer tabu, denn die prall...
 
Am 11. September kürte Friseurmarktführer Wella in Mainz mit dem National Trend Vision Award zum 15. Mal die talentiertesten Hairstylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Moderiert wurde der glamouröse Abend von Styling-Ikone Patrick Cameron und Planet Radio Moderatorin Leni Eckstein. | Wella,National,Trend,Vision,Award,2017,Meisterhaftes,Dreiländer,Finale,besten,Stylisten,Deutschland,Österreich,Schweiz True

Am 11. September kürte Friseurmarktführer Wella in Mainz mit dem National Trend Vision Award zum 15. Mal die talentiertesten Hairstylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Moderiert wurde der glamouröse Abend von Styling-Ikone Patrick Cameron und Planet Radio Moderatorin Leni Eckstein.

Wella National Trend Vision Award 2017 Wella National Trend Vision Award 2017 Meisterhaftes Dreiländer-Finale der besten Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz Am 11. September kürte Friseurmarktführer Wella in Mainz mit dem National Trend Vision Award zum 15. Mal die talentiertesten Hairstylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Moderiert wurde der glamouröse Abend von Styling-Ikone Patrick Cameron und Planet Radio Moderatorin Leni Eckstein. | Insgesamt 35 Teams traten in der Mainzer Halle 45 beim Drei-Länder-Finale für Color & Styling gegeneinander an und verfolgten dabei das große Ziel, sich mit einem Sieg für das International Trend Vision Award Finale am 14. Oktober in London zu qualifizieren. Der ITVA von Wella ist zugleich Startschuss für den Trend-Zyklus 2018 mit der Weltpremiere der neuen Wella Trend Visionen. Diese dienen weltweit als Inspiration für Catwalk-Styles, Kreative und Friseure. Aufregende und ergreifende Momente umspielten die National Trend Vision Award Show am Abend, bei der die Teilnehmer ihre Final-Looks präsentierten. Glühenden Applaus gab es für die Erstplatzierten, die in den Kategorien Color Vision und Creative Vision ausgezeichnet wurden. Den strahlenden Gold Gewinnern überreichten Veronika Rost, General Manager Coty Professional Beauty DACH und Sylvie Moreau, Global President Coty Professional Beauty die Trophäen und damit die Tickets für das International Trend Vision Award Finale in London. On Top bekommen die Gewinner zur Vorbereitung auf den International Award ein intensives Coaching von Wella. Für Deutschland gewannen Stefanie Geldenbott (Color Vision) und Julia Nigrezkul (Creative Vision) Für Österreich gewannen Lisa Kremshuber (Color Vision) und Sarah Seifriedsberger (Creative Vision) Für die Schweiz gewannen Joël Rodrigues (Color Vision) und Jessica Délèze (Creative Vision) Zum diesjährigen NTVA-Jurorenteam gehörten neben Wella Professionals Top Akteur und Trend Coach Tobias Tröndle auch die stellvertretende Chefredakteurin der Top Hair International, Nicoletta Zitarosa, die dreifache NTVA-Gold-Gewinnerin und Color Club Member Laura Tschaggelar (CH), Fashion Hairstylist Sacha Schütte, Moderatorin und Begründerin des Lifestyleblogs sonrisa.ch Katrin Roth sowie Wella Global Creative Artist Petra Brockmann. Die Gewinnerkategorien des NTVA wurden in diesem Jahr erstmals durch den „People’s Choice Award“ ergänzt, für den sich alle Teilnehmer mit ihrer NTVA-Bewerbung automatisch qualifizierten. Die Gewinner dieses Awards wurden jedoch nicht von der National Trend Vision Award Jury, sondern von Wellas Instagram Community bestimmt. Strahlende erste People’s Choice Award Siegerin wurde Stefanie Geldenbott von Kopf- Kunst aus Bad Mergentheim. Die Württembergerin setzte sich mit ihrer Interpretation eines Wella Trendlooks in einem spannenden Rennen mit 8878 Stimmen gegen ihre Mitbewerber durch. Platz zwei und drei, belegten die Haarkreationen von Annika Thull von Colour Collections aus Aachen und Jetmir Devetaku von André Bollinger Hair Works aus Zofingen/Schweiz. Ein besonders emotionaler Moment des Abends war die Vergabe des Wella Family Awards. Der Award steht für jahrzehntelange Partnerschaft sowie intensive, loyale Zusammenarbeit mit Wella und zeichnet Friseurunternehmer aus, die sich herausragend für ihr Handwerk und die Branche engagieren. Der diesjährige Wella Family Award geht an das Friseurunternehmen Klier, dass heute bereits in dritter Generation geführt wird und seit fast 70 Jahren Friseurleidenschaft lebt. Einzigartige Show-Highlights lieferte nicht nur das Wella Creative Team, das zusammen mit dem International Artist und ITVA Gold Gewinner Brenton Lee die Herbst/Winter 2017 Kollektion „New Norm“ vorstellte. Aufregende Innovationen präsentierten auch Patrick Cameron mit seiner inspirierenden „Riviera Hair Show“ sowie die Sassoon Academy mit ihrer Best of Collection. Alle NTVA Gewinner im Überblick: Deutschland Color Vision Gold: Stefanie Geldenbott, Kopf-Kunst, Bad Mergentheim Silber: Stefan Desczyk, Trio Hair & Company Potsdam, Potsdam / Berlin Bronze: Sarah Grädler, Schneidekunst, Dresden Creative Vision Gold: Julia Nigrezkul, Janina Ehrenberg Friseure, Bad Kissingen Silber: Jan Mayer, Friseur Scharf GmbH, Burgebrach Bronze: Alexandra Bednarek, HAIRART OLA, Münchberg Österreich Color Vision Gold: Lisa Kremshuber, Haarwerk Bairhuber, Micheldorf Silber: Jennifer Kuniniotis, Frisör MD Stil, Wien Bronze: Tanja Zinkl, Maurer Friseurteam, Wiener Neustadt Creative Vision Gold: Sarah Seifriedsberger, Molto Forte Friseur Paischer, Mattighofen Silber: Vanessa Rauter, Friseur Paischer, Salzburg Bronze: Anita Pesl, Studio 33, Linz Schweiz Color Vision Gold: Joël Rodrigues, A.L Joël et Noëllie, Fleurier Silber: Pablo Acosta, Hair Department Ambiente, Solothurn Bronze: Veronica Parisi, Parisi Premiumstyle, Zürich Creative Vision Gold: Jessica Délèze, Coiffure MJ esthétique, Nendaz Silber: Amanda Zen Riffinen, Les mots d’elle, Conthey Bronze: Julio Arciniega, Room of Design, Zürich People’s Choice Award Stefanie Geldenbott, Friseur Kopf-Kunst Bad Mergentheim 2017-09-14 11:20:13 Wella,National,Trend,Vision,Award,2017,Meisterhaftes,Dreiländer,Finale,besten,Stylisten,Deutschland,Österreich,Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3728_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3728_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella National Trend Vision Award 2017: WELLA PROFESSIONALS

Wella National Trend Vision Award 2017

Meisterhaftes Dreiländer-Finale der besten Stylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
Am 11. September kürte Friseurmarktführer Wella in Mainz mit dem National Trend Vision Award zum 15. Mal die talentiertesten Hairstylisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Moderiert wurde der...
 
Anfang Mai fand das exklusive Coaching-Seminar von myself in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Wecke die Chefin in dir!“ drehte sich alles um das persönliche und berufliche Erfolgssystem der Teilnehmerinnen. | Wella,Professionals,exklusiver,Haarpartner,myself,Coachings,Persönliche,Farbberatung,maßgeschneiderte,Coloration,individuelle,Haarpflege,Diagnose,durch,Color,Club True

Anfang Mai fand das exklusive Coaching-Seminar von myself in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Wecke die Chefin in dir!“ drehte sich alles um das persönliche und berufliche Erfolgssystem der Teilnehmerinnen.

Wella Professionals - exklusiver Haarpartner des myself Coachings Wella Professionals - exklusiver Haarpartner des myself Coachings Persönliche Farbberatung, maßgeschneiderte Coloration und individuelle Haarpflege - Diagnose durch den Wella Professionals Color Club. Anfang Mai fand das exklusive Coaching-Seminar von myself in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Wecke die Chefin in dir!“ drehte sich alles um das persönliche und berufliche Erfolgssystem der Teilnehmerinnen. | Marktführer und Farb-Pionier Wella Professionals war erneut als exklusiver Haarpartner mit vier Color Club Mitgliedern vor Ort. Die Farbexperten unterstrichen die Persönlichkeit der 11 Teilnehmerinnen durch eine umfassende Farbberatung sowie eine anschließende, maßgeschneiderte Coloration (inklusive Schnitt und Styling). Zudem konnten sich die Teilnehmerinnen über ein exklusives System Professionals EnergyCode Mapping freuen, bei dem das individuelle Haarprofil der Frauen ermittelt wurde. Im Rahmen des Workshops im Wella World Studio Frankfurt, definierte der Wella Professionals Color Club an Hand des ganzheitlichen Wella Farbberatungskonzepts den Typ jeder Teilnehmerin und entschlüsselte daraufhin ihre persönliche Haarfarbe. Eingebettet in diese Farbberatung, wurde der neue Mega-Trend „Bright Contouring“ als Färbetechnik eingesetzt. Hierbei werden nicht nur die Gesichtskonturen einer Frau berücksichtigt, sondern vor allem auch Teint, Augenfarbe, Alter, Auftritt und Lebensstil. Durch dezente und partielle Farbveränderung mit gezielt platzierten High- und Lowlights, konnte der Color Club den unverwechselbaren Charakter jeder Teilnehmerin herausgearbeitet. Der Farbservice eignet sich besonders für Farbeinsteigerinnen. Um den exklusiven Farb- und Beratungsservice zu komplettieren, wurde das individuelle Haarprofil durch das System Professional EnergyCode Mapping analysiert. Jede Teilnehmerin erhielt ihren auf sie zugeschnittenen EnergyCode, um ihre Haare individuell mit der neuen Luxus Pflegelinie zu verwöhnen. Das myself-Coaching gab den Frauen die Chance ihre Persönlichkeit zu definieren und „die Chefin in sich zu wecken“ – in beruflicher sowie in persönlicher Hinsicht. Von den Ergebnissen und Veränderungen waren alle Teilnehmerinnen vollends begeistert und überzeugt. Die auf sie zu geschnittene Haarfarbe gibt nun jeder Teilnehmerin die Möglichkeit, ihr Auftreten durch ein gefestigteres Selbstbewusstsein zu optimieren. Fotocredit: myself Coaching / Edith Stecker & Lukas Fabry Die besten Farbprofis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bilden den Wella Professionals Color Club. Vier der fünf Wella Professionals Color Club Members berieten beim diesjährigen myself Coaching die Teilnehmerinnen. Ziel des Color Clubs ist es, ihre Erfahrungen, ihr Know-how und ihre Leidenschaft für Farbe zu vereinen und sich gemeinsam für ein Farbhandwerk der Zukunft stark zu machen. Markus Droste Markus Droste machte vor 31 Jahren seinen Friseur-Meister. Seit 1992 ist er Top Akteur für Wella Professionals sowie Creative Director Perfect Color World und Mitglied der Intercoiffure Deutschland. Seminare in London, Los Angeles und New York sind nur einige seiner erfolgreichen Stationen. Markus Droste leitet fünf Geschäfte mit insgesamt 35 Mitarbeitern. http://www.frisoerdroste.de/ Jutta Gsell Jutta Gsell absolvierte vor 24 Jahren ihren Friseur-Meister in Meininghaus und ist seit 2002 Top-Akteurin für Wella Professionals. Seit 18 Jahren leitet Jutta Gsell ihren eigenen Salon KOPF-KUNST unter dem Motto „Die Welt jeden Tag ein bisschen schöner machen“. Unter anderem war sie bei der Fashion Week in Mailand, bei den New York Trends und bei der Balkantournee aktiv. http://kopf-kunst.de/ Andreas Paischer Andreas Paischer absolvierte vor 21 Jahren seinen Friseur-Meister und ist heute Inhaber und Geschäftsführer der vier Salons Molto Forte – Friseur Paischer, den er unter dem Motto „Schönheit ist Kopfsache“ leitet. Andreas Paischer ist Modedirektor der Intercoiffure Österreich. http://www.friseurpaischer.at/ Laura Tschaggelar Laura Tschaggelar ist seit 2016 das neue Gesicht im Wella Color Club. Die Schweizerin ist seit 2013 Wella Top-Akteurin und machte vor 7 Jahren ihren Diplom-Coiffure-Meister. Sie ist Inhaberin und Geschäftsführerin der zwei Hair-Fashion Salons in der Schweiz. https://www.facebook.com/HairFashionhouse/ Friseure, die sich für Bright Contouring oder System Professional EnergyCode interessieren, wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. 2017-05-18 06:09:25 Wella,Professionals,exklusiver,Haarpartner,myself,Coachings,Persönliche,Farbberatung,maßgeschneiderte,Coloration,individuelle,Haarpflege,Diagnose,durch,Color,Club True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3488_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3488_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Professionals - exklusiver Haarpartner des myself Coachings: WELLA PROFESSIONALS

Wella Professionals - exklusiver Haarpartner des myself Coachings

Persönliche Farbberatung, maßgeschneiderte Coloration und individuelle Haarpflege - Diagnose durch den Wella Professionals Color Club.
Anfang Mai fand das exklusive Coaching-Seminar von myself in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Wecke die Chefin in dir!“ drehte sich alles um das persönliche und berufliche Erfolgssystem der...
 
Backstage @ Preen by Thornton Bregazzi F/S17 mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling | Wella,Professionals,@,London,Fashion,Week: Die,Looks,Preen by,Thornton,Bregazzi,NEW,PAGAN,Stimmung,bei,Musikfestivals,inspirierte,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen,Boho,Outdoor,Stil,F/S,Kollektion,2017,Preen,by True

Backstage @ Preen by Thornton Bregazzi F/S17 mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling

Wella Professionals @ London Fashion Week: Die Looks von Preen by Thornton Bregazzi Wella Professionals @ London Fashion Week: Die Looks von Preen by Thornton Bregazzi THE NEW PAGAN - Die Stimmung bei Musikfestivals inspirierte Eugene Souleiman zu Haarkreationen im Boho- und Outdoor-Stil für die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi Backstage @ Preen by Thornton Bregazzi F/S17 mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling | Die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi war von einer heidnischen Stimmung geprägt, was durch die Dominanz von Pentagrammen bei den Designs des Londoner Duos zum Ausdruck kam. Darauf war eine freigeistige Antwort von Eugene Souleiman gefragt. „Die Show basierte frei auf dem Konzept eines Hexenzirkels – natürlich mit guten Hexen. Ich empfand einen stark heidnischen Einfluss was das Styling des Haars anbelangte und dachte, es sollte ein mittelalterliches, sächsisches Flair haben. Für mich bedeutete das Zöpfe. Ich stellte mir die Models als Zirkel aus dunklen, ätherischen Frauen vor und verlieh ihnen Haar, das roh, aber auch kunstvoll war.“ Die Technik: Durch Musikfestivals inspiriert, kreierte Eugene Haar im Folk- und Outdoor-Stil. Von Salon- Geschmeidigkeit war nichts zu spüren: Das Haar war chaotisch und organisch und wies vier verschiedenen Zöpfe auf – gebunden, mit drei Strähnen, mit vier Strähnen und als Blanket- Stich –, wodurch eine bunte Mischung aus Stilen entstand. Jedes Model erhielt ein anderes Styling. „Die Mode wird zunehmend von einer wilden Strömung beeinflusst. Bisher war alles klar, homogenisiert und – ich wage zu behaupten – langweilig. Aber das hier ist ganz anders, an diesem Look ist nichts perfekt. Er sollte sich unvollkommen und lebendig anfühlen. Ich wollte, dass die Models aussehen, als ob sie beim Stylen keinen Spiegel gehabt hätten, als hätten sie ihr Haar bei einem Festival draußen gestylt. Ich wollte schöne Fehlgriffe erreichen.“ Um Textur zu kreieren, sprühte Eugene EIMI Sugar Lift an die Ansätze und massierte das Haar mit den Händen. „EIMI Sugar Lift sorgt für die richtige Griffigkeit, die man massieren kann und die die Basis bildet, mit der man arbeiten kann. Man braucht die richtige, leichte Textur, um das Haar formbar zu machen. Dann kann man es festdrücken und es haftet und behält die Form. Das ist „menschliches“ Hairstyling: Keine Lockenstäbe, keine Glätteisen, nichts, um das Haar mechanisch gefügig zu machen. Nicht einmal ein Kamm. Ich stylte alles mit den Fingern und den EIMI Produkten, das war's. Eine Steckdose brauchte ich nicht.“ Eugene wollte, dass die Zöpfe fransig und roh aussahen – Ordentlichkeit war nicht erlaubt. Er besprühte sie mit EIMI Dry Me, um ihnen ein „dürres“ Finish zu verleihen. Dies ermöglichte ihm, die Zöpfe etwas zu lösen und einen chaotischen Look zu kreieren. „Zöpfe und hochgestecktes Haar können sehr hochzeitlich aussehen, doch das wollte ich nicht. Nichts Romantisches. Das Haar musste nüchterner, selbstbewusster erscheinen. Es glänzte zu sehr und hatte nicht genug Textur, weshalb ich EIMI Dry Me – ein Produkte, das ich absolut liebe – auf die Zöpfe sprühte. Ich wollte, dass all die weichen, losen Haare abstanden. Ich wollte sie nicht glätten. Wie gesagt, ging es darum, Unvollkommenheit zu fördern und dem Haar ein rohes, strukturelles Gefühl zu geben. Zum Schluss sprühte ich EIMI Super Set auf. Ich liebte diesen Look, weil er für Ablenkung und Überraschungen an ungewöhnlichen Stellen sorgte. Welche Seite des Kopfes man sich auch ansah, man fand immer ein interessantes Detail. Die Tage der perfekten Föhnfrisur sind endgültig vorbei und wir gehen zu einem individuelleren, handwerklicheren Gefühl für Haare über. Es geht mehr um die Handwerkskunst.“ Über EIMI: EIMI von Wella Professionals setzt als umfassende Serie mit 26 Styling-Produkten neue Maßstäbe. EIMI steht für uneingeschränkte Selbstentfaltung und bietet die Tools und Techniken zur Interpretation der neuen, globalen Trends der Fashion Week F/S 2017, Mit EIMI profitieren Sie von der Kreativität und der beispiellosen Handwerkskunst der Wella Stylisten für ultimativen Style und Individualität. Für die Preen F/S 2017 Kollektion verwendete Produkte EIMI Dry Me (180ml, 19,90€) Dry Shampoo EIMI Super Set (300ml, 18,10€) Finishing Spray (extra stark) EIMI Sugar Lift (150ml, 16,85€) Zuckerspray für volumengebende Textur Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2016-09-22 16:33:04 Wella,Professionals,@,London,Fashion,Week: Die,Looks,Preen by,Thornton,Bregazzi,NEW,PAGAN,Stimmung,bei,Musikfestivals,inspirierte,Eugene,Souleiman,zu,Haarkreationen,Boho,Outdoor,Stil,F/S,Kollektion,2017,Preen,by True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2988_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2988_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Professionals @ London Fashion Week: Die Looks von Preen by Thornton Bregazzi: WELLA PROFESSIONALS

Wella Professionals @ London Fashion Week: Die Looks von Preen by Thornton Bregazzi

THE NEW PAGAN - Die Stimmung bei Musikfestivals inspirierte Eugene Souleiman zu Haarkreationen im Boho- und Outdoor-Stil für die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi
Backstage @ Preen by Thornton Bregazzi F/S17 mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling | Die F/S-Kollektion 2017 von Preen by Thornton Bregazzi war von einer heidnischen...
 
Backstage @ DKNYs F/S-Kollektion mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | Wella,Professionals,@,New,York,Fashion,Week: Der,Look,DKNY,„Sense,of,Self“,Eugene,Souleiman,kreiert,klare,Linien,natürliche,Textur,Frühjahr,/Sommer,Kollektion,2017 True

Backstage @ DKNYs F/S-Kollektion mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling

Wella Professionals @ New York Fashion Week: Der Look von DKNY Wella Professionals @ New York Fashion Week: Der Look von DKNY „Sense of Self“ - Eugene Souleiman kreiert klare Linien und natürliche Textur für die Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017 von DKNY Backstage @ DKNYs F/S-Kollektion mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | „Ambitioniert trifft auf praktisch“ lautete der Leitgedanke der Designer Dao-Yi Chow und Maxwell Osborne für die F/S-Kollektion 2017 von DKNY. Die sportlich eleganten, klaren Designs repräsentierten die Vision der beiden für das Leben an einem futuristischen Ort, den sie „Neo Soho“ nannten. Eugene spiegelte die coole, urbane Atmosphäre dieses mühelosen, übersichtlichen Ortes in seinen Haarkreationen wider. „DKNY ist eine New Yorker Marke und New York ist ein Schmelztiegel, weshalb sehr unterschiedliche Models für die Show engagiert wurden. Was sie alle verband, war das Gefühl, jung, cool und selbstbewusst zu sein. Ich wollte nicht mit zu abstrakten Haarkreationen von der Persönlichkeit der Models ablenken. Mein Ziel war etwas sehr Echtes: Haar, das Individualität, aber auch eine Rohheit ausstrahlte. Für jedes einzelne Model bedeutete das etwas anderes, doch ich wollte, dass sie alle stark aussahen.“ Die Technik: Eugene arbeitete mit der Haartextur jedes einzelnen Models, nicht gegen sie. Für jedes Model zielte er auf einen klaren, grafischen Look ab - tough, aber auch tragbar. Und Schlichtheit war sehr wichtig, doch gerade diese Reduktion war einfacher gesagt als getan. „Schlichtheit zu erreichen, gehört zu den schwierigsten Herausforderungen, doch sie bringt eine Reinheit, Ehrlichkeit und Integrität mit sich. Es ging darum, Produkte zu verwenden, die die Textur des Haars verbessern, sodass sie natürlich aussah - auch wenn sie es nicht war. Mir gefällt der Gedanke, dass man sich einen Style ansieht und weiß, dass etwas gemacht wurde, aber man kommt nicht darauf, was es ist.“ Obwohl Eugene die Vielfalt an Haartypen in der Show in den Mittelpunkt stellte, kreierte er einen besonders auffälligen Look für die Models mit längerem, glatterem Haar: Die Oberpartie wurde sehr flach mit einem langen Mittelscheitel gestylt. Um diesen Look zu erzeugen, kämmte Eugene das Haar zuerst abschnittsweise flach an den Kopf und verwendete dabei EIMI Stay Styled. Mit einem seiner Lieblingsprodukte, EIMI Grip Cream, glättete er die Oberpartie. Er zog einen langen, flachen Mittelscheitel, steckte das Haar in einer perfekt gezogenen Linie hinter die Ohren und sorgte in den Längen mit EIMI Sugar Lift für Textur und Bewegung. „Es gab einen Trick mit EIMI Stay Styled. Wir sprühten es nicht direkt an die Ansätze, da dies zu einem Umbruch geführt hätte. Stattdessen sprühten wir von oben, sodass sich das Produkt wie ein Schleier über das Haar legte. Wir kämmten es abschnittsweise glatt, wobei das Haar nach und nach an der darunter liegenden Schicht Haarspray haftete. Ich wollte, dass es vollkommen glatt war, ganz ohne erkennbares Kämmen. Ich verwendete EIMI Grip Cream an den Ansätzen, um fliegende, abstehende Haare anzudrücken. EIMI Grip Cream ist mein Wunderprodukt. Es verfügt über ein hervorragendes Gleichgewicht aus Halt und Glanz und ist nicht zu schwer, sodass es als zusätzliche Lage über anderen Produkten angewendet werden kann - es ist richtig gut mit ein wenig Gel für einen dezenten, starken Halt. Daraufhin sprühte ich EIMI Sugar Lift auf die untere Hälfte des trockenen Haars, um ihm einen matten Effekt zu verleihen. So entstanden in diesem Style zwei verschiedene Texturen: eine glatte Silhouette an der Oberpartie und darunter eine natürlichere und rohe Textur. Das ist ein wirklich cooler Look, ich liebe ihn.“ Über EIMI: EIMI von Wella Professionals setzt als umfassende Serie mit 26 Styling-Produkten neue Maßstäbe. EIMI steht für uneingeschränkte Selbstentfaltung und bietet die Tools und Techniken zur Interpretation der neuen, globalen Trends der Fashion Week F/S 2017, Mit EIMI profitieren Sie von der Kreativität und der beispiellosen Handwerkskunst der Wella Stylisten für ultimativen Style und Individualität. Für die DKNY F/S 2017 Kollektion verwendete Produkte: EIMI Stay Styled (300ml, 18,10€) Haarspray formbar EIMI Grip Cream (75ml, 16,00€) Flexible Styling Creme EIMI Sugar Lift (150ml, 16,85€) Zuckerspray für Volumengebende Textur Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2016-09-21 18:23:39 Wella,Professionals,@,New,York,Fashion,Week: Der,Look,DKNY,„Sense,of,Self“,Eugene,Souleiman,kreiert,klare,Linien,natürliche,Textur,Frühjahr,/Sommer,Kollektion,2017 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2984_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2984_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wella Professionals @ New York Fashion Week: Der Look von DKNY: WELLA PROFESSIONALS

Wella Professionals @ New York Fashion Week: Der Look von DKNY

„Sense of Self“ - Eugene Souleiman kreiert klare Linien und natürliche Textur für die Frühjahr-/Sommer-Kollektion 2017 von DKNY
Backstage @ DKNYs F/S-Kollektion mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | „Ambitioniert trifft auf praktisch“ lautete der Leitgedanke der Designer Dao-Yi Chow und...
 
 
WELLA PROFESSIONALS
Wella Professionals: die Beauty Welt für Haar-Innovationen, Produkte, Services und Inspiration
 

Erweiterte Angaben zu Coty Beauty Germany GmbH/ Geschäftsbereich Coty Professional Beauty

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführer: Anke Buttler, Stefan Gaa, Paul Heeringa, Yvonne Rostock, Björn Strumann
Registereintragung(en): Amtsgericht: Darmstadt, Registernummer HRB 94927
Umsatzsteuer-ID: DE 304 310 582
 

Über die Marke/ das Unternehmen Coty Beauty Germany GmbH/ Geschäftsbereich Coty Professional Beauty

Unsere Leidenschaft gilt dem Haar. Das war schon immer so. Alles was wir tun, ist inspiriert von unserer Liebe für die Friseurbranche und für Innovationen. Jeden unserer Schritte gehen wir Seite an Seite mit leidenschaftlichen Experten wie Ihnen. Und alles, was wir gemeinsam tun, hilft dabei, Tag für Tag triumphale Haarmomente zu schaffen.

 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

 
Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten.
 
Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 
Coiffeur images - Frisurenbücher (266)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
06.10.2019 - 07.10.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
 
 
Moser T-CUT (92)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - COUNTESS - DIE EDLE

Neu: COUNTESS - DIE EDLE

Mit innovativer TONDEO-Technologie CONBLADE!
 
Diesen Artikel haben wir am 20.04.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung