Friseur & Beauty.de » WELLA PROFESSIONALS
Friseurwelt im Friseurportal
Jentschura - MeineBase® (263)

WELLA PROFESSIONALS

HFC Prestige International Germany GmbH / Geschäftsbereich Wella 06151-302 2301 DE 304 310 582
DE Berliner Allee 65 D-64274 Darmstadt
HFC Prestige International Germany GmbH / Geschäftsbereich Wella
Berliner Allee 65
D-64274 Darmstadt
Telefon: 06151-302 2301
Hotline: Nord: 0800 - 1116444
Süd: 0800 - 1116555
(gebührenfrei aus dem Festnetz der dt. Telekom, Mobilfunk ggf. abweichend)
Zur Webseite von WELLA PROFESSIONALS
Social Media: Folge WELLA PROFESSIONALS auf Facebook Folge WELLA PROFESSIONALS auf Twitter Folge WELLA PROFESSIONALS auf YouTube Folge WELLA PROFESSIONALS auf Instagram Folge WELLA PROFESSIONALS auf Pinterest
WELLA PROFESSIONALS
 
Die jeweiligen Markenbotschafter von Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und Sassoon Professional boten an beiden Messe Tagen Inspiration pur und fachliches Know-how auf den Showund Workshopbühnen. | ,Willkommen,Zuhause,bei,Wella,Top,Hair,Trend,&,Fashion,Days,zeigte,5,+6,März,Düsseldorf,wie,Friseure,maßgeschneiderten,Farben,verwöhnender,Pflege,individuellen,Stylings,ihre,Kunden,begeistern,können True

Die jeweiligen Markenbotschafter von Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und Sassoon Professional boten an beiden Messe Tagen Inspiration pur und fachliches Know-how auf den Showund Workshopbühnen.

"Willkommen Zuhause" bei Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days "Willkommen Zuhause" bei Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days Wella zeigte auf den Top Hair Trend & Fashion Days (5.+6. März) in Düsseldorf, wie Friseure mit maßgeschneiderten Farben, verwöhnender Pflege und individuellen Stylings ihre Kunden begeistern können. Die jeweiligen Markenbotschafter von Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und Sassoon Professional boten an beiden Messe Tagen Inspiration pur und fachliches Know-how auf den Showund Workshopbühnen. | Düsseldorf/ Schwalbach, März 2016. Marktführer Wella hieß die Besucher der Top Hair Trend- und Fashion Days im Wella Haus in Halle 8b willkommen. Die Wella Familie bot in allen Räumen ihres Hauses faszinierende Neuheiten, Inspiration und handfestes Know-how, mit denen Friseure ihre Kunden täglich begeistern können. Highlight am Samstag war ein Meet & Greet mit Wella Markenbotschafterin und Top- Model Eva Padberg. „Willkommen zu Hause, das war unser Messe Motto“, erläutert Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich und Schweiz. „Wir hatten gute Gespräche mit vielen Friseur-Unternehmern und konnten durch die Vielfalt unserer Marken allen unseren Kunden ein guter Gastgeber sein. Die Top Hair Trend & Fashion Days überzeugten einmal mehr mit einem hochwertigen Konzept. Es hat Spaß gemacht, dabei zu sein.“ Die Show- und Workshop Termine der jeweiligen Akteure sowie die Inhalte des Wella Hauses im Einzelnen waren wie folgt: Samstag, 5. März 2016 14:20-14:50 Markus Herrmann für Wella Professionals mit seiner neuen Kollektion 15:00-15:30 Trio Hair für Wella Professionals mit Ihrer Trend Kollektion „X“ 15:15-15:30 Autogrammstunde Eva Padberg 15:30-16:00 Meet & Greet mit Markus Herrmann 15:40-16:10 Olaf Paul Paulsen für Sebastian Professional mit der Kollektion „Transcendence“ 16:20-16:50 Bärbel Hopf für Londa Professional mit der Kollektion „Bright Simplicity“ 17:15-17:30 Autogrammstunde Eva Padberg 17:00-17:30 Markus Salm für System Professional Men mit seiner Kollektion“Iconic“ 18:20-18:50 Trio Hair für Wella Professionals mit ihrer Trend Kollektion „X“ 18:20-18:50 Wella Creative Team mit der Wella Spring/Summer 2016 Kollektion „Ecaille“ Sonntag, 6. März 2016 11:10-12:10 Wella präsentiert sein Portfolio Wella Creative Team mit der Spring/ Summer 2016 Kollektion „Ecaille“ und Neuigkeiten zu Farbe und Styling Bärbel Hopf/ Mark Höfler für Londa Professional mit der Kollektion „Bright Simplicity“ Markus Salm für System Professional Men mit seiner Kollektion“Iconic“ Olaf Paul Paulsen für Sebastian Professional mit der Kollektion „Transcendence“ Sassoon Professional Models zeigen die Sassoon Kollektion „Torque“ und die Sassoon Academy Collection „Kidhood“ 12:00-12:30 Markus Herrmann für Wella Professionals mit seiner neuen Kollektion 12:00-12:30 Trio Hair für Wella Professionals mit Ihrer Trend Kollektion „X“ 13:20-13:50 Wella Creative Team mit Wella Spring/Summer 2016 Kollektion „Ecaille“ 13:20-13:50 Sassoon Academy für Sassoon Professional mit der Kollektion „Torque“ 14:00-14:30 Olaf Paul Paulsen für Sebastian Professional mit der Kollektion „Transcendence“ 14:30-15:00 Meet & Greet Sassoon Professional 14:40-15:10 Markus Salm für System Professional Men mit seiner Kollektion “Iconic“ 15:20-15:50 Bärbel Hopf für Londa Professional mit der Kollektion „Bright Simplicity“ 15:30-16:00 Meet & Greet mit Markus Salm 16:00-16:30 Trio Hair für Wella Professionals mit ihrer Trend Kollektion „X“ 16:40-17:10 Markus Herrmann für Wella Professional mit seiner neuen Kollektion Das Wella Haus im Grundriss: Flur „Styling on the go“. Mit EIMI, der neuen Kultmarke für Styling Individualisten, beraten und stylen die Wella Experten in wenigen Minuten individuelle Looks. Wohnzimmer Reger Austausch mit den Gästen über die besten Erfolgsfaktoren und Schulungsprogramme rund um Farbfullservice im Salon. Einblicke in die neuesten Erkenntnisse einer von Wella durchgeführten Attraktivitätsstudie: Mit der neuen Wella Farbformel wissen Stylisten sofort welche Farbe ihre Kundinnen erstrahlen lässt. „Hot or Not“ - Beratung neu gedacht. Autogrammstunden mit Markenbotschafterin Eva Padberg am Samstag: 15:15 bis 15:30 // 17:15 bis 17:30 Esszimmer Seelennahrung: drei Filme berührten mehr als 10 Millionen Menschen. Friseure bewegen, die Wella Kampagne zur Stärkung des Salon-Geschäfts und für mehr Anerkennung des Friseurberufs. Appetit auf mehr Wissen: Webinare und die bunte Vielfalt der Weiterbildung Stärkt das Ego und kickt die Karriere: beim Wella Trend Vision Award messen sich die besten Friseure der Welt. Einkaufen mit vier Klicks und rund um die Uhr beim Wella Store Küche NIOXIN, die weltweite Salonmarke Nr.1 für kräftiger und voller aussehendes Haar, bietet alle Zutaten für ganzheitliche Rund-um-die-Uhr-Pflege. Als perfekte Ergänzung zu den erfolgreichen Tagespflegesystemen stärkt das neue Nachtserum Night Density Rescue die Haardichte in nur drei Monaten. Statt Blick in die Töpfe ein Blick mit der Kamera: das „Nioscope“ analysiert Kopfhaut und Haardichte. Bad Spa-Feeling mit heißen Tüchern und edlen Ölen Systempflege für Haar & Kopfhaut bietet seit mehr als vierzig Jahren die Serie System Professional. Das neue Chroma Elixir aus der SP LuxeOil Collection verleiht dem Haar mehr Farbbrillanz und schützt den haareigenen Baustein Keratin. Kinderzimmer Unkomplizierte Produktanwendungen und ergebnissichere Services zu erschwinglichen Preisen stehen für Londa Professional. Spielerisch lernen Besucher den neuen Marken-Auftritt der Londa Pflege- und Styling Produkte kennen Neu auch die Insta Style Bar als schneller Styling Service für Salons, live am Stand zum Ausprobieren. Schlafzimmer Spacig und multi-dimensional: Sassoon Salon Collection Spring/Summer 2016 “Torque” präsentiert von der Sassoon Academy Gewächshaus Eintauchen und auftanken. Mit Wella Professionals Elements hat der Friseur eine perfekte Pflegeserie für die wachsende Zahl der Salonkundinnen, die Inhaltsstoff-bewusst Produkte für einen gesunden Lebensstil verlangen. Wella Professionals Care präsentiert die neue Pflegelinie „Oil Reflections“. Garage Kreatives Werken steht bei Sebastian Professional im Fokus. Garantiert keine schmutzigen Hände gibt es mit dem neuen Sebastian Dark Oil: „It´s not what you think it is“. Fearless Styling und Fearless Beauty non-stop Kreative Fotoaktion transportiert die Messe-Besucher in die Welt der Kollektion Transcendence 2016-03-07 17:54:13 ,Willkommen,Zuhause,bei,Wella,Top,Hair,Trend,&,Fashion,Days,zeigte,5,+6,März,Düsseldorf,wie,Friseure,maßgeschneiderten,Farben,verwöhnender,Pflege,individuellen,Stylings,ihre,Kunden,begeistern,können True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2619_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2619_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Willkommen Zuhause bei Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days: WELLA PROFESSIONALS

"Willkommen Zuhause" bei Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days

Wella zeigte auf den Top Hair Trend & Fashion Days (5.+6. März) in Düsseldorf, wie Friseure mit maßgeschneiderten Farben, verwöhnender Pflege und individuellen Stylings ihre Kunden begeistern können.
Die jeweiligen Markenbotschafter von Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und Sassoon Professional boten an beiden Messe Tagen Inspiration pur und fachliches Know-how auf den Showund...
 
Darmstadt, Dezember 2016 – Ab sofort gibt es einen Stylinghelden, der sich den Look merkt. Das neue EIMI Shape Me von Wella Professionals verfügt über ein phänomenales Formgedächtnis und erhält die Frisur 48 Stunden wie frisch gestylt. Das innovative Produkt mit Shape Memory bietet aktiven Hitzschutz, verändert die Textur und bewahrt die Form, auch in extrem feuchter Umgebung. | 48,Stunden,perfekt,gestylt,Dank,EIMI,Shape,Me,Wella,Professionals,bleibt,Lieblingslook,jetzt,erhalten,Stylingheld,punktet,Memory,aktivem,Hitzeschutz,flexibler,Textur True

Darmstadt, Dezember 2016 – Ab sofort gibt es einen Stylinghelden, der sich den Look merkt. Das neue EIMI Shape Me von Wella Professionals verfügt über ein phänomenales Formgedächtnis und erhält die Frisur 48 Stunden wie frisch gestylt. Das innovative Produkt mit Shape Memory bietet aktiven Hitzschutz, verändert die Textur und bewahrt die Form, auch in extrem feuchter Umgebung.

48 Stunden perfekt gestylt Dank EIMI Shape Me von Wella Professionals bleibt der Lieblingslook jetzt 48 Stunden erhalten. Der Stylingheld punktet mit Shape Memory, aktivem Hitzeschutz und flexibler Textur. | Darmstadt, Dezember 2016 – Ab sofort gibt es einen Stylinghelden, der sich den Look merkt. Das neue EIMI Shape Me von Wella Professionals verfügt über ein phänomenales Formgedächtnis und erhält die Frisur 48 Stunden wie frisch gestylt. Das innovative Produkt mit Shape Memory bietet aktiven Hitzschutz, verändert die Textur und bewahrt die Form, auch in extrem feuchter Umgebung. | | EIMI Shape Me ist unverzichtbar für den Alltag, wenn es mal schnell gehen soll. Und unersetzlich für besondere Gelegenheiten, wenn es mal länger auf das perfekte Styling ankommt. 1 Mal stylen, 48 Stunden Halt EIMI Shape Me kann im feuchten und trockenen Haar angewendet werden. Einfach eine kleine Menge in den Händen verreiben und gleichmäßig vom Ansatz in die Spitzen verteilen. Anschließend formen und föhnen, bis der Wunschlook erreicht ist. Im feuchten Haar eignet sich das Texturizing Gel perfekt für Locken und Stylings, die lufttrocknen müssen. Es kontrolliert Frizz und fliegendes Haar, gleichzeitig verleiht es tollen Glanz und flexible Struktur. „Mich begeistern das natürliche Haargefühl, die Sprungkraft, der Glanz und vor allem die Bündelung der Locken über zwei Tage, ohne dass die Locken ihre Sprungkraft und Dynamik verlieren“, freut sich Kristin Wöst, Wella Qualitätstrainerin, über den neuen Salonliebling. Im trockenen Haar sorgt EIMI Shape Me für moderne Kurzhaar-Looks und Hochsteckfrisuren mit natürlichem Glanz. Vom richtigen Produkt zum personalisierten Look - wertvolle Tipps und Ideen für eine erfolgreiche EIMI Stylingberatung können sich Friseure jetzt auch via QR Code bequem aufs Handy holen. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. 2016-12-23 08:11:04 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3171_0.jpg
48 Stunden perfekt gestylt: WELLA PROFESSIONALS

48 Stunden perfekt gestylt

Dank EIMI Shape Me von Wella Professionals bleibt der Lieblingslook jetzt 48 Stunden erhalten. Der Stylingheld punktet mit Shape Memory, aktivem Hitzeschutz und flexibler Textur.
Darmstadt, Dezember 2016 – Ab sofort gibt es einen Stylinghelden, der sich den Look merkt. Das neue EIMI Shape Me von Wella Professionals verfügt über ein phänomenales Formgedächtnis und erhält...
 
Er folgt auf Kerstin Dietsch, die nach fünf Schweizer Wella Jahren und nach 25 Jahren P&G Zugehörigkeit das Unternehmen zum Jahresende verlässt. | Alexander,Ripper,neuer,Country,Manager,Wella,Schweiz,37,bislang,Commercial,Leader,Nordic,Dänemark,Finnland,Norwegen,Schweden,wird,ab,November,Suisse True

Er folgt auf Kerstin Dietsch, die nach fünf Schweizer Wella Jahren und nach 25 Jahren P&G Zugehörigkeit das Unternehmen zum Jahresende verlässt.

Alexander Ripper ist neuer Country Manager für Wella Schweiz Alexander Ripper ist neuer Country Manager für Wella Schweiz Alexander Ripper (37), bislang Commercial Leader Wella Nordic, für Wella in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden, wird ab November Country Manager Wella Suisse Er folgt auf Kerstin Dietsch, die nach fünf Schweizer Wella Jahren und nach 25 Jahren P&G Zugehörigkeit das Unternehmen zum Jahresende verlässt. | Alexander Ripper ist im inzwischen 12ten Jahr fest mit Wella und dem Coiffeurgeschäft verbunden. Direkt nach seiner Ausbildung zum Diplom-Kaufmann startete er seine Karriere 2004 bei Wella, zunächst in Darmstadt, später in Genf. Dort war er ab 2010 als Global Brand Manager verantwortlich für das weltweite Marketing und Produktmanagement verschiedener Wella Professionals Farb- und Stylingmarken. Von 2012 an gestaltete er als Marketingschef Wella Nordic den Salonerfolg der skandinavischen Coiffeure mit. „Ich danke Kerstin Dietsch sehr für ihr großartiges Engagement in den vergangenen fünf Jahren für die Wella Suisse. Im engen Dialog mit vielen Coiffeuren hat sie wichtige Weichen für ein zukunftsorientiertes Salongeschäft gestellt. Für P&G hat sie insgesamt 25 Jahre mit großem Erfolg gearbeitet. Für ihren weiteren Lebensweg wünsche ich ihr alles denkbar Gute. Wir freuen uns, Alexander Ripper für die Nachfolge gewonnen zu haben. Er hatte in den vergangenen Jahren großen Anteil am Wella Erfolg in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland. Nun wird er gemeinsam mit seinem Team Coiffeure intensiv dabei begleiten, ihre beruflichen, wirtschaftlichen und kreativen Ziele zu erreichen.“, sagt Ralf Billharz, Vice President Wella DACH. 2015-11-01 00:02:29 Alexander,Ripper,neuer,Country,Manager,Wella,Schweiz,37,bislang,Commercial,Leader,Nordic,Dänemark,Finnland,Norwegen,Schweden,wird,ab,November,Suisse True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2392_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2392_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Alexander Ripper ist neuer Country Manager für Wella Schweiz: WELLA PROFESSIONALS

Alexander Ripper ist neuer Country Manager für Wella Schweiz

Alexander Ripper (37), bislang Commercial Leader Wella Nordic, für Wella in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden, wird ab November Country Manager Wella Suisse
Er folgt auf Kerstin Dietsch, die nach fünf Schweizer Wella Jahren und nach 25 Jahren P&G Zugehörigkeit das Unternehmen zum Jahresende verlässt. | Alexander Ripper ist im inzwischen 12ten Jahr fest mit...
 
Der Wella Friseur Service bietet das weltweit größte Weiterbildungsangebot der Branche. Hier tanken Friseure jede Menge Inspiration, Leidenschaft und Know-how. Für das Seminarjahr 2017 hat Wella das Friseur Service Programm nicht nur erweitert, sondern auch individualisiert und auf die strategischen Erfolgsfaktoren von Salons fokussiert. Die Nr. 1 in Aus- und Weiterbildung zeigt, wie moderne und erfolgreiche Seminare konzipiert sein müssen: interaktiv, praxisnah und auf den Punkt. Exakt so, dass Friseure in ihrem Salonalltag sofort davon profitieren können. | Alles,bewegt,sich,neuen,maßgeschneiderten,Seminarformaten,aufeinander,aufbauenden,Levels,messbaren,Erfolgsfaktoren,lässt,Wella,Friseur,Service,Seminarjahr,2017,jeden,über,hinauswachsen True

Der Wella Friseur Service bietet das weltweit größte Weiterbildungsangebot der Branche. Hier tanken Friseure jede Menge Inspiration, Leidenschaft und Know-how. Für das Seminarjahr 2017 hat Wella das Friseur Service Programm nicht nur erweitert, sondern auch individualisiert und auf die strategischen Erfolgsfaktoren von Salons fokussiert. Die Nr. 1 in Aus- und Weiterbildung zeigt, wie moderne und erfolgreiche Seminare konzipiert sein müssen: interaktiv, praxisnah und auf den Punkt. Exakt so, dass Friseure in ihrem Salonalltag sofort davon profitieren können.

Alles bewegt sich! Alles bewegt sich! Mit neuen maßgeschneiderten Seminarformaten, aufeinander aufbauenden Levels und messbaren Erfolgsfaktoren lässt der Wella Friseur Service im Seminarjahr 2017 jeden Friseur über sich hinauswachsen. Der Wella Friseur Service bietet das weltweit größte Weiterbildungsangebot der Branche. Hier tanken Friseure jede Menge Inspiration, Leidenschaft und Know-how. Für das Seminarjahr 2017 hat Wella das Friseur Service Programm nicht nur erweitert, sondern auch individualisiert und auf die strategischen Erfolgsfaktoren von Salons fokussiert. Die Nr. 1 in Aus- und Weiterbildung zeigt, wie moderne und erfolgreiche Seminare konzipiert sein müssen: interaktiv, praxisnah und auf den Punkt. Exakt so, dass Friseure in ihrem Salonalltag sofort davon profitieren können. | Maßgeschneiderte Seminare und bequeme Verfügbarkeit Neue Seminarformate ermöglichen eine maßgeschneiderte Weiterbildung, die individuell auf die Bedürfnisse der Friseure eingeht - z. B. im Wella Camp, Hot or Not Workshop und Forum für Salonerfolg. Dank optimierter Seminarsortierung nach vier Levels und sechs Kategorien finden Friseure einfach und schnell das richtige und ihrem Wissensstand entsprechende Training. Webinar und eEducation bieten innovative digitale Formate, um Weiterbildung immer und überall für Friseure verfügbar zu machen. Ob auf Laptop, Smartphone oder Tablet - Friseure können ab 1. Januar 2017 ihren persönlichen Lernplan jederzeit online auf www.wella.de/education verfolgen. Um Fahrtzeiten und somit zusätzliche Fehlzeiten im Salon zu ersparen, erweitert Wella das Angebot regionaler Seminarstandorte - neben Wella Studios und Partner Akademien gibt es ab sofort zusätzliche Trainingscenter. Und auch im branchenweit einzigartigen Wella Partnerprogramm „Circle of Excellence“ ist ab sofort mehr drin. Mit neuer Struktur und vier exklusiven Management-Formaten sorgt es im Kreis der Wella Top Salons für wertvolle Wachstumsimpulse und gezielten Unternehmenserfolg. Strategische Erfolgsfaktoren und messbare Ergebnisse Friseure übersetzen die Bedürfnisse ihrer Salonkunden in maßgeschneiderte Services und haben dabei stets den unternehmerischen Salonerfolg vor Augen. Dieser basiert auf fünf Erfolgsfaktoren: Umsatz steigern, Kundenfrequenz erhöhen, Salonimage stärken, neue Kunden gewinnen sowie Salonbetrieb und Personalabläufe optimieren. Dank einer klar strukturierten Übersicht können Friseure ihr Seminar jetzt gezielt nach dem individuellen Nutzen für ihren Salon auswählen. Jedes Wella Seminar zahlt auf den Salonerfolg ein. Dies ist anhand des Umsatzwachstums messbar. Friseure, die an Wella Seminaren teilgenommen haben, sind um 20 Prozent mehr gewachsen als Friseure, die nicht an Seminaren teilgenommen haben. Farblich über sich hinauswachsen Ein Highlight im Wella Seminarjahr 2017 ist das neue Master Color Program, ein exklusives Weiterbildungskonzept für die Farb-Elite von morgen. Mit modernsten interaktiven Lernmethoden gibt Farbpionier Wella sein Wissen nachhaltig und spielerisch an Friseure weiter. Nach erfolgreichem Abschluss des 3-stufigen Programms (Master of Color, Master Color Expert, Geprüfter Colorist) verleihen sie ihrem Salon als zertifizierte Top-Coloristen deutlich mehr Exklusivität. „Der Friseurmarkt erfordert eine kontinuierliche Weiterentwicklung - ob im fachlichen Bereich, im persönlichen Coaching oder im strategischen Management“, so Birgit Keppl, Operative & Fachliche Leitung Friseur Service DACH. „Maßgeschneiderte Fortbildungsangebote sind der Schlüssel für zukünftigen Salonerfolg. Der Wella Friseur Service schafft mit seinem neuen Education-Programm daher einen echten Mehrwert für jeden Salon.“ Der Wella Friseur Service ist Teil der vielfach ausgezeichneten Wella Initiative „Friseure bewegen“, die mit innovativen Produkten, umsatzstarken Services, inspirierenden Trends, viraler Kommunikation und dem größten Weiterbildungsangebot der Branche eine Bekanntheit von über 80 Prozent bei Friseuren erzielt. Hochkarätige Auszeichnungen wie der GWA Effie Award 2016, der Deutsche Preis für Online-Kommunikation 2016 sowie der Annual Multimedia Award für „Bestes Video/Social Web-TV“ belegen immer wieder aufs Neue den messbaren Erfolg der emotionalen Friseurkampagne. Den aktuellen Wella Seminarplaner 2017 können Sie direkt hier als PDF-Version (ca. 17 MByte) downloaden. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Business Partner Friseur. 2016-12-21 17:51:17 Alles,bewegt,sich,neuen,maßgeschneiderten,Seminarformaten,aufeinander,aufbauenden,Levels,messbaren,Erfolgsfaktoren,lässt,Wella,Friseur,Service,Seminarjahr,2017,jeden,über,hinauswachsen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3167_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3167_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Alles bewegt sich!: WELLA PROFESSIONALS

Alles bewegt sich!

Mit neuen maßgeschneiderten Seminarformaten, aufeinander aufbauenden Levels und messbaren Erfolgsfaktoren lässt der Wella Friseur Service im Seminarjahr 2017 jeden Friseur über sich hinauswachsen.
Der Wella Friseur Service bietet das weltweit größte Weiterbildungsangebot der Branche. Hier tanken Friseure jede Menge Inspiration, Leidenschaft und Know-how. Für das Seminarjahr 2017 hat Wella das Friseur...
 
Für die wie immer mühelose und romantische H/W-Kollektion 2018 von Preen setzt Eugene auf aquatische Ästhetik. Preen ist bekannt für die Kombination harter und weicher Strukturen und verbindet diese Saison Neoprenelemente mit fließenden Blumenmustern. | Aquatische,Ästhetik,bei,Preen,H/W,Kollektion,2018,Backstage,@,with,Eugene,Souleiman,Wella,Professionals,Global,Creative,Director,&,ghd,Markenbotschafter True

Für die wie immer mühelose und romantische H/W-Kollektion 2018 von Preen setzt Eugene auf aquatische Ästhetik. Preen ist bekannt für die Kombination harter und weicher Strukturen und verbindet diese Saison Neoprenelemente mit fließenden Blumenmustern.

Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018 Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018 Backstage @ Preen with Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter Für die wie immer mühelose und romantische H/W-Kollektion 2018 von Preen setzt Eugene auf aquatische Ästhetik. Preen ist bekannt für die Kombination harter und weicher Strukturen und verbindet diese Saison Neoprenelemente mit fließenden Blumenmustern. | Eugene reflektiert die groben Texturen der Kollektion in einem unvollkommen vollkommenen Hairstyle. „Bei diesem Look geht es darum, Unregelmäßigkeiten zu unterstreichen und das Haar nicht zu bezwingen, sodass es natürlich fallen kann“, erklärt Eugene. „Meine Inspirationsquelle für das Haar sind Seeanemonen - die Models sollen aussehen, als schwebten sie im Wasser. Dabei wirkt das Haar mystisch, als würde es völlig schwerelos im Wasser treiben. Mit Glitterpuder bringen wir es zum Schimmern“, so Eugene Souleiman. Für die Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion verwendete Produkte: EIMI Dry Me EIMI Ocean Spritz EIMI Mistify Me Light Credits: Hairstyling von Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com Über Coty Inc. Coty ist ein weltweit führendes Kosmetikunternehmen mit einem Pro-Forma-Umsatz von rund 9 Milliarden US-Dollar und dem Leitbild, die Vielfalt der Schönheit zu zelebrieren und von Konventionen zu befreien. Im Laufe einer starken unternehmerischen Erfolgsgeschichte ist ein globales Portfolio führender Beauty-Marken entstanden. Coty ist der weltweit führende Anbieter von Parfüms, eine leistungsstarke Nummer 2 im professionellen Friseurservice bei Haarpflege-, Colorierungs- und Stylingprodukten und die Nummer 3 bei dekorativen Kosmetika. Coty ist in drei Sparten tätig: Consumer Beauty mit Schwerpunkt auf dekorativen Kosmetika sowie Haarfärbe- und Stylingprodukten, Körperpflege und Parfüms, die auf den Massenmarkt ausgerichtet sind und Marken wie COVERGIRL, Max Factor und Rimmel umfassen; Luxury mit Schwerpunkt auf prestigeträchtigen Parfüm- und Hautpflegemarken wie Calvin Klein, Marc Jacobs, Hugo Boss, Gucci und philosophy; sowie Professional Beauty mit Fokus auf professionellen Friseurservice und Haarkosmetikprodukten der Marken Wella Professionals und Sebastian Professional sowie Produkten im Stylingbereich von ghd, außerdem Nagelstudios und Nagelpflegeprodukten der Marke OPI. Coty beschäftigt mehr als 20.000 Mitarbeiter weltweit und vertreibt Produkte in über 150 Ländern. Coty und seine Marken engagieren sich auch für eine Reihe sozialer Initiativen und sind bestrebt ihre Auswirkungen auf die Umwelt einzudämmen. Für weitere Informationen über Coty Inc. besuchen Sie bitte unsere Website www.coty.com 2018-02-20 19:03:48 Aquatische,Ästhetik,bei,Preen,H/W,Kollektion,2018,Backstage,@,with,Eugene,Souleiman,Wella,Professionals,Global,Creative,Director,&,ghd,Markenbotschafter True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4012_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4012_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018: WELLA PROFESSIONALS

Aquatische Ästhetik bei der Preen H/W-Kollektion 2018

Backstage @ Preen with Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director & ghd Markenbotschafter
Für die wie immer mühelose und romantische H/W-Kollektion 2018 von Preen setzt Eugene auf aquatische Ästhetik. Preen ist bekannt für die Kombination harter und weicher Strukturen und verbindet diese Saison...
 
Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | ATTRAKTIVE,SCHÖNHEIT,Eugene,Souleiman,lässt,maskuline,Eleganz,femininen,Schwung,zu,einem,modernen,klassischen,Hairstyle,verschmelzen True

Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals

ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT Eugene Souleiman lässt maskuline Eleganz und femininen Schwung zu einem modernen, klassischen Hairstyle verschmelzen Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: Für die Saison Frühjahr/Sommer 2016 schlägt DKNY eine gehobenere Richtung ein, mit der sich die Marke weiter an das Dachlabel Donna Karan annähert. Die markante Architektur von New Yorks One World Trade Center war der perfekte Hintergrund für die leicht maskulin anmutenden Schnitte der Kollektion - und diese wiederum dienten als Inspiration für die eindrucksvolle, grafische Einfachheit der Hairstyles. Eugene Souleiman, Global Creative Director für Care & Styling, Wella Professionals: „Ich liebe die Schlichtheit dieses Looks. Die Kombination des tiefen, maskulinen Seitenscheitels vorne mit weicherer, femininer Struktur in der Länge wirkt sehr modern, ist aber zugleich klassisch attraktiv. Es ist ein Look, den wahrscheinlich Lauren Bacall tragen würde, wenn sie eine junge Frau der heutigen Zeit wäre - grafisch, eindrucksvoll und elegant.“ Das Styling: Der nahtlose Übergang von strengem Styling vorne zu weicher, fließender Textur hinten ist ein zentrales Merkmal dieses Looks. Mit sauberem, trockenem Haar als Ausgangspunkt wählte Eugene eine ungewöhnliche Methode und verwendete EIMI Stay Styled Haarspray als Styling- anstatt eines Finishing-Produkts. „Bei einem so minimalistischer Style ist absolute Perfektion unerlässlich. Die Vorderpartie muss superglatt sein und mit einem vollkommen exakten Scheitel getrennt werden. Daher habe ich für das Styling Haarspray verwendet, um starken Halt und diese starre Textur zu erreichen.“ „Nachdem ich das Haar mit EIMI Perfect Setting vorbehandelt hatte, wurde es in Partien aufgeteilt und von den Ansätzen beginnend zu den Spitzen hin mit EIMI Stay Styled besprüht. Dann habe ich das Haar durchgebürstet, um die Konzentration des Produkts und somit den Kontrast zwischen den zwei Texturen abzuschwächen.“ Als Finish gab Eugene EIMI Dry Me auf die hintere Partie, um für eine weiche Textur und Bewegung in der Länge zu sorgen. Für die DKNY Frühjahr/Sommer 2016-Kollektion verwendete Produkte: EIMI Perfect Setting (150ml, 16,85 € UVP) Föhn Lotion EIMI Stay Styled (300ml, 18,10 € UVP) Haarspray formbar EIMI Dry Me (180 ml, 19,90 €) Dry Shampoo Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling. Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com Der exklusive Backstage-Film ist verfügbar auf www.youtube.com/WellaProfessionals Über EIMI: EIMI von Wella Professionals setzt als umfassende Serie mit 27 Styling-Produkten neue Maßstäbe. EIMI steht für uneingeschränkte Selbstentfaltung und bietet die Tools und Techniken zur Umsetzung der neuen, globalen Trends der Fashion Week Frühjahr/Sommer 2016. Mit EIMI profitieren Sie von der Kreativität und der beispiellosen Handwerkskunst der Wella Stylisten für ultimativen Style und Individualität. 2015-09-23 16:16:27 ATTRAKTIVE,SCHÖNHEIT,Eugene,Souleiman,lässt,maskuline,Eleganz,femininen,Schwung,zu,einem,modernen,klassischen,Hairstyle,verschmelzen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2319_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2319_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT: WELLA PROFESSIONALS

ATTRAKTIVE SCHÖNHEIT

Eugene Souleiman lässt maskuline Eleganz und femininen Schwung zu einem modernen, klassischen Hairstyle verschmelzen
Backstage @ DKNYs Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 bei der New York Fashion Week mit Eugene Souleiman, Global Creative Director Care & Styling, Wella Professionals | Die Inspiration zum Look: Für die Saison...
 
Berlin, 01. Juli 2016. Im Rahmen der Berlin Fashion Week fand vom 28.-30. Juni DER BERLINER MODE SALON statt. DER BERLINER MODE SALON ist eine der wichtigsten Säulen der BERLIN FASHION WEEK. Die Initiative prägt gerade ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von Mode und zeigte diese Saison erneut das Beste aus dem deutschen Modedesign im historischen Kronprinzenpalais Unter den Linden. | Authentisch,Natürlich,Trend,Stylings,2017,INDIVIDUELLE,LOOKS,FÜR,MODELLE:,WELLA,KREIERT,ALS,EXKLUSIVER,HAAR,PARTNER,BERLINER,MODE,SALONS,HAARTRENDS,DESIGN,MADE,GERMANY,SOMMER True

Berlin, 01. Juli 2016. Im Rahmen der Berlin Fashion Week fand vom 28.-30. Juni DER BERLINER MODE SALON statt. DER BERLINER MODE SALON ist eine der wichtigsten Säulen der BERLIN FASHION WEEK. Die Initiative prägt gerade ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von Mode und zeigte diese Saison erneut das Beste aus dem deutschen Modedesign im historischen Kronprinzenpalais Unter den Linden.

Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017 Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017 INDIVIDUELLE LOOKS FÜR DIE MODELLE: WELLA KREIERT ALS EXKLUSIVER HAAR-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS DIE HAARTRENDS FÜR DESIGN "MADE IN GERMANY" IM SOMMER 2017. Berlin, 01. Juli 2016. Im Rahmen der Berlin Fashion Week fand vom 28.-30. Juni DER BERLINER MODE SALON statt. DER BERLINER MODE SALON ist eine der wichtigsten Säulen der BERLIN FASHION WEEK. Die Initiative prägt gerade ein neues, anspruchsvolles und zugleich selbstbewusstes Verständnis von Mode und zeigte diese Saison erneut das Beste aus dem deutschen Modedesign im historischen Kronprinzenpalais Unter den Linden. | Die Leidenschaft für Kreativität und Ästhetik verbindet: aus diesem Grund ist Wella bereits in der 4. Saison exklusiver Haarstyling-Partner und somit für die Entwicklung und Umsetzung kreativer Haar-Looks verantwortlich. Das Team um die Wella Professionals Trend Coaches* stylte die Haar-Looks von HIEN LE, RENÉ STORCK, MALAIKARAISS, ODEEH, FELDER FELDER, TIM LABENDA, ANTONIA GOY, MICHAEL SONTAG, ISABELL DE HILLERIN und MARINA HOERMANSEDER und übersetzte die Kollektionsaussagen der Designer in entsprechende Hairstylings. TREND-UPDATE 2017 Durch die Partnerschaft stellt Wella erneut seine professionelle Styling-Expertise unter Beweis und gibt einen exklusiven Ausblick auf die Trends des Sommers 2017. Individualität und das Haar als Textur standen für die Stylisten in dieser Saison im Fokus: die Haartrends 2017 kommen mal mit Rock-Chic- oder Punkattitüde, mal puristisch und in jedem Fall maßgeschneidert daher. Dahinter steckt: eine Menge Know-How der Stylisten und eine Styling-Serie, die individuelle Haarstyles mit den richtigen Produkten unterstützt. "Das Styling für Frühjahr/Sommer 2017 besticht in erster Linie durch Lässigkeit und Bewegung. Die Tendenz geht zu lockerem, „easy-done“ Haar, dass allerdings nicht mehr ganz so ungetragen und diffus wie im letzten Sommer gestylt wird. Statt Salzsprays, die das Haar matt wirken lassen, verleihen Zuckersprays wie EIMI Sugar Lift, Pomaden und Glanz-Sprays wie EIMI Glam Mist Struktur und Glanz.", so Wella Trend Coach Janina Ehrenberg über die Haartrends für Herbst/Winter 2016/2017. "Der Trend zu langem Haar bleibt auch im Sommer 2017 bestehen. Für Langhaarige, die auf sind auf der Suche nach Veränderungen sind, aber nicht an Länge einbüßen wollen: lassen Sie sich einen Pony schneiden! Der darf aber nicht kurz und hart wirken, sondern muss weich fallen – beinahe wie selbst geschnitten", ergänzt Wella Trend Coach Tobias Tröndle. SPECIAL GUESTS Wella empfing gleich zwei Special Guests auf dem Berliner Mode Salon, um ihnen die neusten Haar- und Modetrends vorzustellen: Aurora Ramazzotti und Topmodel Eva Padberg. Zum ersten Mal auf der Fashion Week Berlin unterwegs und voller Begeisterung über die energiegeladene Fashion-Metropole: Aurora Ramazzotti. Die schöne Tochter von Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti gewinnt gerade erste Einblicke in die Modebranche und informierte sich beim Wella Styling Team über die neusten Trends in Sachen Haar-Styles und Mode "DESIGNED IN GERMANY". Wella Markenbotschafterin Eva Padberg besuchte den Berliner Mode Salon und verliebte sich in den Haarlook von Isabell de Hillerin. Das Top-Model schaute dem Styling-Team backstage über die Schulter und probierte den Lieblings-Look direkt aus. Wir haben das Styling in schnellen Steps festgehalten: ALLE HAARLOOKS VOM BERLINER MODE SALON HIEN LE Passend zu der puristischen Kollektion von Hien Le komplettiert das Wella Team den Hair Look mit einem grafischen, tief gebunden Zopf. Der Designer spielt mit Layering – das sollte sich auch im Hair-Look wiederfinden. Wella Trend Coach Tobias Tröndle über den Look: "Als raffiniertes Detail wurden die unteren Seitenpartien zurückgezogen und festgebunden, sodass es wie ein versteckter Undercut wirkt. Als Finish für diesen edlen Look wurde das neue Glanzspray EIMI Glam Mist eingesetzt." RENÉ STORCK Handwerkliche Perfektion gepaart mit luxuriösen Materialien und einem schlichten, formvollendeten Design – so lässt sich die Mode von René Storck beschreiben, der sein Label 1991 in Frankfurt gründete. Passend dazu stylt das Wella Team einen fein strukturierten, frischen Wet-Look, der locker nach hinten auf die Schultern der Models fällt. Der Styling Allrounder EIMI Pearl Styler gibt dem Haar diesen glänzend-nassen Look mit einer schönen Struktur. MALAIKARAISS Passend zu ihrer „Beaches“ Kollektion, die sich an Secret Hideaways der Musik-Bohème wie Mustique oder St. Barths orientiert, hat das Wella Styling Team ein locker bewegten Look gestylt, unterbrochen mit feinen, einzelnen geflochtenen Zöpfen, um Spiel und Struktur einfließen zu lassen. Wella Trend Coach Janina Ehrenberg über den Look: "Das Styling spiegelt den Mega-Trend von Lässigkeit und Natürlichkeit für den Sommer 2017 perfekt wider." ODEEH Das Designerduo ODEEH zeichnet sich durch die beiden unterschiedlichen Temperamente der Designer aus, die eine spezielle Spannung und Vielschichtigkeit in die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion bringt. Durch das lässige Hairstyling mit betontem Oberkopf und starker Struktur und der Integration des Haares in Krägen und Bänder der Kleidung entsteht ein harmonischer Gesamtlook, der im zukünftigen Humboldtforum in Szene gesetzt wurde. MARINA HOERMANSEDER Die Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion von Marina Hoermanseder ist eine Hommage an einen rauschenden Sommertag an der Côte d'Azur. Inspiriert von der Ausgelassenheit, Leichtigkeit und Noblesse der Französischen Riviera, kreierte die Designerin eine kraftvoll strahlende Kollektion. Um den Look zu komplettieren, stylte das Wella Team ein sehr feminines, luxuriöses "Beauty-Hair", durch das die Leichtigkeit und Bewegung der Kollektion unterstrichen wurde. 40 TREND-VISIONEN: DIE GRUPPENPRÄSENTATION DES BERLINER MODESALON DER BERLINER MODE SALON feiert in seiner 4. Edition über 40 etablierte und aufstrebende Designer aus Deutschland. Durch Präsentationen und verschiedenste Installationen durch alle Räumlichkeiten des historischen Gebäudes, wurde das Kronprinzenpalais zu einem Kaleidoskop für Trendvisionen der Saison Frühjahr/Sommer 2017 verwandelt. Für Antonia Goy, Tim Labenda, Michael Sontag, Isabell de Hillerin und Felder Felder stylte das Wella Team dabei die sommerlichen Trend-Looks. ANTONIA GOY Von exzessiven Londoner Partynächten der 80er Jahre inspiriert entstand die wirkungsvolle, laute Frühjahr/Sommer Kollektion der Designerin Antonia Goy. Das Styling Team kreierte einen modernen, schmal geformten Up-do, der den Look zu einem eindrucksvollen Gesamtbild komplettierte. EIMI Dry Me sorgt dabei für matte Effekte. TIM LABENDA Auch in seiner neuen Kollektion "Botania" spielt Tim Labenda mit verschiedenen Strukturen, Transparenzen und Haptiken, die die Kollektion erlebbar machen. Auch diese Kollektion ist vom Handwerk geprägt. Passend dazu stylte das Wella Team einen Haarlook, der eine Struktur durchbricht: feine einzelne Strähnchen werden über einen akkurat gebunden Zopf mit strengem Mittelscheitel gelegt und mit EIMI Stay Styled fixiert. So entsteht eine raffiniertes Lagenspiel von Haartexturen. MICHAEL SONTAG Ähnlich wie die neue Kollektion von Designer Michael Sontag, die die Grenzen des Bekannten verschwimmen lässt und mit Gender Stereotypen bricht, stylte auch das Wella Styling Team einen Klassiker mit neuem Twist. Mehrere kleine, eng untereinander liegende Zöpfe werden am Hinterkopf zu einem und heben so den Pferdeschwanz auf ein neues Level. Einzelne Strähnen vor dem Ohr unterstreichen die Lässigkeit des Looks. ISABELL DE HILLERIN Designerin Isabell de Hillerin zeigt in ihrer neuen Frühjahr/Sommer 2017 Kollektion strukturierte Schnitte in sommerlichem Weiß und markantem Rot. Die Wella Stylisten kreierten dazu ein Styling, dass Gegensätze vereint. Das Haar wird in der Mitte des Kopfes geteilt und im vorderen Bereich zu einer sleeken Wasserwelle im Wet-Look gelegt. Das Haar am Hinterkopf hingegen fällt glatt nach hinten. Ein farbliches Highlight erhält der Haar-Style durch bunte Kopftücher, die den Look vollenden. FELDER FELDER Lässige Eleganz für junge Frauen: Felder Felder präsentieren ihre sechsteilige Frühjahr/Sommer 2017 Capsule-Kollektion. Das Wella Styling Team unterstreicht die femininen Designs mit einem sommerlichen Haar-Look. Das wellige Haar wird am Oberkopf abgeteilt und zu einer lockeren Steckfrisur im Hinterkopf befestigt. Die restlichen Haare fallen locker und leicht voluminös und werden durch farbige Blumenkränze zum Inbegriff des Hippie-Chic. 2016-07-04 05:19:35 Authentisch,Natürlich,Trend,Stylings,2017,INDIVIDUELLE,LOOKS,FÜR,MODELLE:,WELLA,KREIERT,ALS,EXKLUSIVER,HAAR,PARTNER,BERLINER,MODE,SALONS,HAARTRENDS,DESIGN,MADE,GERMANY,SOMMER True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2856_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2856_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017: WELLA PROFESSIONALS

Authentisch und Natürlich - die Trend-Stylings für 2017

INDIVIDUELLE LOOKS FÜR DIE MODELLE: WELLA KREIERT ALS EXKLUSIVER HAAR-PARTNER DES BERLINER MODE SALONS DIE HAARTRENDS FÜR DESIGN "MADE IN GERMANY" IM SOMMER 2017.
Berlin, 01. Juli 2016. Im Rahmen der Berlin Fashion Week fand vom 28.-30. Juni DER BERLINER MODE SALON statt. DER BERLINER MODE SALON ist eine der wichtigsten Säulen der BERLIN FASHION WEEK. Die Initiative prägt...
 
In seiner Trendkollektion 2015 „Awareness“ zeigt System Professional Botschafter Markus Herrmann Looks, die dieser Philosophie folgen. Sie sind vielschichtig und zugleich ausgewogen, bewusst auf den individuellen Typ der Trägerin abgestimmt und nehmen eine sehr klare Haltung ein. | AWARENESS,Trendkollektion,Markus,Herrmann,2015,Strudel,eng,getakteten,Alltags,immer,mehr,Menschen,wichtig,eigene,Balance,zu,wahren,bewusst,Entscheidungen,treffen,achtsam,sich,umzugehen True

In seiner Trendkollektion 2015 „Awareness“ zeigt System Professional Botschafter Markus Herrmann Looks, die dieser Philosophie folgen. Sie sind vielschichtig und zugleich ausgewogen, bewusst auf den individuellen Typ der Trägerin abgestimmt und nehmen eine sehr klare Haltung ein.

AWARENESS - Trendkollektion Markus Herrmann 2015 AWARENESS - Trendkollektion Markus Herrmann 2015 Im Strudel des eng getakteten Alltags ist es immer mehr Menschen wichtig, die eigene Balance zu wahren, bewusst Entscheidungen zu treffen, achtsam mit sich umzugehen In seiner Trendkollektion 2015 „Awareness“ zeigt System Professional Botschafter Markus Herrmann Looks, die dieser Philosophie folgen. Sie sind vielschichtig und zugleich ausgewogen, bewusst auf den individuellen Typ der Trägerin abgestimmt und nehmen eine sehr klare Haltung ein. | Faszinierende Strukturen und Details Mit entsprechend variantenreichen Strukturen und unzähligen Details bannen Awareness-Looks den Blick. Dabei kommt die Komplexität der Stylings spielerisch und leicht daher, gibt der Trägerin ungeahnte Möglichkeiten. Markus Herrmann inszeniert das Haar ideenreich und natürlich mit einem Ausdrucksspektrum von elegant bis ungezügelt. Farbakzente sind gezielt gesetzt, bewusst vielseitig kommt der Pony zur Geltung. Highlights sind ausdrucksstarke Koteletten von grafisch präzise bis vermeintlich unkontrolliert, je nach Trägerin. „Awareness-Looks richten sich an Frauen, die eine sehr bewusste Haltung einnehmen, die von einem Friseur wissen möchten, warum er sich für ein Styling entscheidet und die einordnen wollen, was sie auf den Kopf bekommen“, definiert Markus Herrmann. In Sachen Farbe arbeitet er deswegen unter anderem mit Koleston Perfect Innosense für Gesundheitsbewusste und mit der natürlichen Premiumhaarpflege Wella Professionals Elements. Der SP Color Lock Service bringt als Finish zusätzlichen Glanz und Farbstabilität. Markus Herrmann Perfekter Handwerker, versierter Branchenkenner, leidenschaftlicher Künstler: Markus Herrmann ist ein Vollblutfriseur. Seit mehreren Jahrzehnten steht er für Wella Professionals auf nationalen und internationalen Bühnen, stylte auf der Modewoche in Mailand, dem Intercoiffure Weltkongress in Tokio und Rio de Janeiro und auf der Hair Brasil in Sao Paulo. Einmal jährlich veröffentlicht Markus Herrmann eine eigene Hairfashion-Kollektion. Diese Trends präsentiert er rund um den Globus, auch in seiner Funktion als Präsident der Intercoiffure Deutschland. Wella Professionals schätzt Markus Herrmann als internationalen System Professional Botschafter, der die Produkte und Services von SP international repräsentiert. Sein Ravensburger Salon wurde als Wella Professionals Ambassador Salon ausgezeichnet. Credits Awareness – Trendkollektion Markus Herrmann 2015 Schnitt: Markus Herrmann. Haarfarben und Styling: Melina Stötzler, Franziska Bach/ Team Haare Markus Herrmann. Carmen Friedl/ Intercoiffure Theresa Treffler. Florian Fuchs/ Udo Luy – Haare machen Leute. Make up: Julia Watkins für Famous Face Academy. Outfits: Madlen Schmid für Viktorion Eckstein. Produkte: Wella Professionals Illumina Color, Koleston Perfect, Color Touch Instamatic, Blondor Freelights – System Professional (Pflege und Styling), SP Color Lock Service. Shooting: Mario Naegler. Location: Wella Weltstudio Berlin. Copyright Fotos: Markus Herrmann für System Professional. 2015-03-03 06:44:30 AWARENESS,Trendkollektion,Markus,Herrmann,2015,Strudel,eng,getakteten,Alltags,immer,mehr,Menschen,wichtig,eigene,Balance,zu,wahren,bewusst,Entscheidungen,treffen,achtsam,sich,umzugehen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1930_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1930_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
AWARENESS - Trendkollektion Markus Herrmann 2015: WELLA PROFESSIONALS

AWARENESS - Trendkollektion Markus Herrmann 2015

Im Strudel des eng getakteten Alltags ist es immer mehr Menschen wichtig, die eigene Balance zu wahren, bewusst Entscheidungen zu treffen, achtsam mit sich umzugehen
In seiner Trendkollektion 2015 „Awareness“ zeigt System Professional Botschafter Markus Herrmann Looks, die dieser Philosophie folgen. Sie sind vielschichtig und zugleich ausgewogen, bewusst auf den individuellen...
 
Haar durch Pflege verwandeln – das versteht kaum eine Marke so gut wie System Professional. Ein hektischer Lifestyle und belastende Umwelteinflüsse lassen das Haar widerspenstig, stumpf und brüchig werden. Die Folge: Das Haar verliert an Elastizität und Volumen. | Beauty,Cocktail,gestresstes,Haar,neue,Produktlinie,SP,ReVerse,System,Professional,versorgt,müdes,einem,hochwirksamen,Vitamin,Complex True

Haar durch Pflege verwandeln – das versteht kaum eine Marke so gut wie System Professional. Ein hektischer Lifestyle und belastende Umwelteinflüsse lassen das Haar widerspenstig, stumpf und brüchig werden. Die Folge: Das Haar verliert an Elastizität und Volumen.

Beauty-Cocktail für gestresstes Haar Die neue Produktlinie SP ReVerse von System Professional versorgt müdes Haar mit einem hochwirksamen Vitamin-Complex. | Haar durch Pflege verwandeln – das versteht kaum eine Marke so gut wie System Professional. Ein hektischer Lifestyle und belastende Umwelteinflüsse lassen das Haar widerspenstig, stumpf und brüchig werden. Die Folge: Das Haar verliert an Elastizität und Volumen. | | Daher ergänzt der Haarpflegespezialist System Professional seine innovativen Produkte und individuellen Services jetzt um die neue Linie SP ReVerse. Ihr hochwirksamer Vitamin-Complex versorgt kraft- und glanzloses Haar mit einem wahren Beauty-Cocktail. Vitamin A, E und F nähren die Zellen und schützen das Haar vor Zelloxidation, freien Radikalen und irreversiblen Schäden. Biotin stärkt das Haar, Panthenol spendet intensive Feuchtigkeit und Koffein stimuliert den Zellstoffwechsel sowie das Wachstum der Haarfollikel. Als natürliche Quelle von Vitaminen und Mineralien schenkt Seetang dem Haar neue Elastizität, Sprungkraft und Geschmeidigkeit. Mit ihrer innovativen Rezeptur bauen die vier SP ReVerse Produkte alle Haartypen, einschließlich coloriertem Haar nachhaltig auf. SP REGENERATING SHAMPOO: Das sanft reinigende Shampoo mit hochwirksamem Vitamin-Complex wirkt regenerierend und baut das Haar wieder auf. SP REGENERATING HAIR SPRAY CONDITIONER: Der innovative Conditioner mit hochwirksamem Vitamin-Complex in Sprayform schenkt müdem, kraftlosem Haar neue Elastizität und fantastischen Glanz. Das Haar wird weich und geschmeidig und profitiert von einem intensiven Anti-Frizz-Schutz. SP REGENERATING HAIR MASK: Die tiefenwirksame Maske mit hochwirksamem Vitamin-Complex regeneriert gestresstes Haar nachhaltig, versorgt es mit einem intensiven Anti-Frizz-Schutz und schenkt ihm neue Elastizität, Geschmeidigkeit und faszinierenden Glanz. SP 3-MINUTES HAIR REGENERATING PRE-TREATMENT: Das Treatment mit hochwirksamem Vitamin-Complex wird vor der Haarwäsche im trockenen Haar angewandt, um die Haarfaser zu regenerieren und intensiv zu schützen. Das Haar wird sofort spürbar geschmeidiger und leichter kämmbar. Maximale Vitalität für müdes Haar Zusammen mit der neuen Produktlinie kommt ein 3-stufiger Premium- Service in die Wella Salons, der spürbare Anti-Stress-Effekte in nur 15 Minuten erzielt: der exklusive Spezial-Service Regeneration. Er versorgt müdes Haar mit dem belebenden Vitamin-Complex von SP ReVerse – für nachhaltigen Aufbau, fantastischen Glanz und luxuriöse Geschmeidigkeit. (1) Aufgetragen auf das trockene Haar, garantiert das SP 3-Minutes Hair Regenerating Pre-Treatment sofort spürbare Geschmeidigkeit. (2) Nach drei Minuten Einwirkzeit reinigt die wohltuende Relax Haarwäsche mit dem SP Regenerating Shampoo das Haar gründlich und schenkt der Salonkundin mit einer einzigartigen Massagetechnik tiefe Entspannung. (3) Vor dem abschließenden Styling bringt der SP Regenerating Hair Spray Conditioner neue Elastizität speziell in die Längen und Spitzen, um das Haar angenehm leicht frisierbar zu machen. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. 2018-05-05 07:56:24 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4193_0.jpg
Beauty-Cocktail für gestresstes Haar: WELLA PROFESSIONALS

Beauty-Cocktail für gestresstes Haar

Die neue Produktlinie SP ReVerse von System Professional versorgt müdes Haar mit einem hochwirksamen Vitamin-Complex.
Haar durch Pflege verwandeln – das versteht kaum eine Marke so gut wie System Professional. Ein hektischer Lifestyle und belastende Umwelteinflüsse lassen das Haar widerspenstig, stumpf und brüchig werden. Die...
 
Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt. | Carola,Wacker,Meister,Leitung,Communications,Wella,DACH,verlässt,Unternehmen,Personalmeldung True

Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt.

Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen Personalmeldung Wella Communications DACH Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt. | Carola Wacker-Meister war 27 Jahre für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Wella/P&G tätig. Sie begann ihre Karriere als Junior PR-Referentin in der damaligen Retail Pressestelle Wella Deutschland, deren Leitung sie 1997 übernahm. 2004 wurden die damaligen drei Wella Bereichspressestellen Retail, Professional und Corporate zusammen gelegt und ihr deren Gesamtleitung anvertraut, ab 2008 verantwortete Carola Wacker-Meister die Kommunikation für Wella in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Wir danken Carola Wacker-Meister für ihre großartige Arbeit in all den Jahren. Ihre Kompetenz, aber auch ihre verbindliche und vertrauensvolle Persönlichkeit im Umgang mit Journalisten und Meinungsbildnern haben einen wesentlichen Beitrag geleistet, den guten Ruf von Wella auch in Zeiten von Veränderungen zu erhalten und auszubauen.“ so Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich, Schweiz. „Ein großes Anliegen war ihr auch immer, den Stellenwert des Friseurberufs hervorzuheben und wann immer möglich prominent zu platzieren. Wir werden sie im Unternehmen vermissen, aber wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute.“ Die Kommunikationswissenschaftlerin Claudia Böhm ist seit 11 Jahren im Unternehmen. Sie begann ihre Karriere als Volontärin und spätere Mitarbeiterin in der Wella Kommunikationsabteilung, war verantwortlich für nationale und internationale Projekte, zum Beispiel den internationalen Wella Trend Vision Award. Danach verbrachte sie fünf Jahre lang in London als Communications Specialist für Procter und Gamble UK und Irland. Sie verantwortete die Markenkommunikation für deren Düfte, u.a. Gucci, Stella McCartney und Lacoste. Zusätzlich war sie die Ansprechpartnerin für die Kommunikation zu Key Account Kunden. „Wir sind froh, dass wir mit Claudia Böhm eine qualifizierte und „Wella-erfahrene“ Nachfolge für Carola Wacker-Meister gewinnen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr.“ so Ralf Billharz. 2016-04-14 17:19:45 Carola,Wacker,Meister,Leitung,Communications,Wella,DACH,verlässt,Unternehmen,Personalmeldung True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2711_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2711_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen: WELLA PROFESSIONALS

Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen

Personalmeldung Wella Communications DACH
Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer...
 
Destination Beauty: Am 10. und 11. März präsentierte Coty Professional auf der TOP HAIR „Die Messe“ 2018 in Düsseldorf die Vielfältigkeit seiner Markenwelt und nahm die zahlreichen Besucher mit auf eine spannende Reise voller Innovationen, Trends und Expertise. Am neu designten, interaktiven Wella Stand sowie auf den Show- und Workshopbühnen zeigten Wella Professionals, System Professional EnergyCode, Sebastian Professional und Londa Professional fachliches Know-How und einzigartige Handwerkskunst. ghd und O•P•I waren als Teil des Coty Markenportfolios ebenfalls auf der zweitägigen Messe vertreten. | Check,bei,TOP,HAIR,Messe,2018,interaktive,Reise,durch,Coty,Professional,Markenwelt True

Destination Beauty: Am 10. und 11. März präsentierte Coty Professional auf der TOP HAIR „Die Messe“ 2018 in Düsseldorf die Vielfältigkeit seiner Markenwelt und nahm die zahlreichen Besucher mit auf eine spannende Reise voller Innovationen, Trends und Expertise. Am neu designten, interaktiven Wella Stand sowie auf den Show- und Workshopbühnen zeigten Wella Professionals, System Professional EnergyCode, Sebastian Professional und Londa Professional fachliches Know-How und einzigartige Handwerkskunst. ghd und O•P•I waren als Teil des Coty Markenportfolios ebenfalls auf der zweitägigen Messe vertreten.

Check-In bei der TOP HAIR - Die Messe 2018 Check-In bei der TOP HAIR - Die Messe 2018 Eine interaktive Reise durch die Coty Professional Markenwelt Destination Beauty: Am 10. und 11. März präsentierte Coty Professional auf der TOP HAIR „Die Messe“ 2018 in Düsseldorf die Vielfältigkeit seiner Markenwelt und nahm die zahlreichen Besucher mit auf eine spannende Reise voller Innovationen, Trends und Expertise. Am neu designten, interaktiven Wella Stand sowie auf den Show- und Workshopbühnen zeigten Wella Professionals, System Professional EnergyCode, Sebastian Professional und Londa Professional fachliches Know-How und einzigartige Handwerkskunst. ghd und O•P•I waren als Teil des Coty Markenportfolios ebenfalls auf der zweitägigen Messe vertreten. | Düsseldorf/Darmstadt, März 2018. Vor Messestart gab Coty weitere Details zu seiner Partnerschaft mit der internationalen NGO Global Citizen bekannt, die sich die Bekämpfung von Vorurteilen und Diskriminierung, die eine individuelle Selbstentfaltung behindern, zum Ziel gesetzt hat. „Wir bei Coty sind der Ansicht, dass Schönheit im direkten Zusammenhang mit Selbstentfaltung, Individualität und Inklusion steht. Die langfristige Partnerschaft mit Global Citizen wird sich auf diejenigen konzentrieren, die aufgrund ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung, einer Behinderung oder ihrer ethnischen Zugehörigkeit diskriminiert werden. Als Kosmetikunternehmen hat Coty die Möglichkeit und die Verantwortung, Einstellungen und Denkweisen, die Menschen daran hindern, ihr volles Potenzial zu entfalten, positiv zu verändern“, sagt Veronika Rost, General Manager Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Zusammen mit Global Citizen möchte Coty sein soziales Engagement revolutionieren, indem lokale und digitale Programme erarbeitet werden, um einen Wandel anzustoßen. Marktführer Wella präsentierte sich den Besuchern der TOP HAIR in diesem Jahr mit einer Vielzahl an Innovationen: Am neu designten Stand in Halle 5 lud Wella zum Check- In ein und begeisterte mit faszinierenden Farb-, Pflege- und Produktneuheiten, Fachkompetenz und vielfältigen Live-Präsentationen. Als free WIFI Sponsor und mit informativem WhatsApp Service bewies Wella, den Anforderungen der zunehmenden Digitalisierung gerecht zu werden und präsentierte sich als kompetenter, zukunftsorientierter Partner für die Friseurbranche. „Friseure sehen sich zunehmend mit den Entwicklungen der Digitalisierung konfrontiert und müssen Wege finden, sich und ihre Salons entsprechend auszurichten. Wella bietet hier ein breites Spektrum an Unterstützungen: Von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten über die e-Education Plattform bis hin zu How-to Videos, Business Tipps und Guidelines zur Nutzung eigener Social-Media-Kanäle als Umsatztreiber“, erläutert Cristian Canthal, Marketing Director Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Absolutes Messe-Highlight: Die Weltpremiere des Color DJ Mit dem weltweit ersten Im-Salon Gerät, welches Produktinnovation mit digitalem Knowhow verbindet, unterstreicht Wella einmal mehr seine Vorreiterolle im Markt. Mit Color DJ können Friseure ihre einzigartige Expertise in Sachen Haare unter Beweis stellen und der immer anspruchsvolleren Kundin gerecht werden. „Mit dem Couture Glossing Service etablieren wir ein luxuriöses Salonerlebnis, dass die Kundin später auch zu Hause durch die personalisierte Maske wieder aufleben lassen kann. Ein Tool, mit dem sich Salons differenzieren können und auf den Trend der Ultra-Personalisierung einzahlen. Color DJ gibt es nur beim Friseur“, so Cristian Canthal. Mit Color DJ können über 16 Milliarden Kombinationen mit unterschiedlichen Pflege-, Farb– und Duftkomponenten erstellt werden. Show und Live-Programm Bei verschiedenen Workshops stellte Wella erneut seine Expertise in Sachen Farbe und Trends unter Beweis. So präsentierten die Trio Hair Academy und das Wella Creative Team die Trend Collection Nontouring Shift Frühjahr/Sommer 2018 mit der Farbneuheit Color Fresh Create, für System Professional Energy Code zeigte ICD Präsident Markus Herrmann seine neue Kollektion „Reduktion“. Markenbotschafterin Bärbel Hopf war für Londa Professional live am Stand und verzauberte die Besucher an der „Insta Style Bar“. Das Show Highlight am Samstag Sebastian Professional Ikone und Creative Visionary Robert Lobetta zeigte sich zum ersten Mal nach seinem Comeback wieder fachlich auf der Bühne und präsentierte live seine neue LA Shoot Collection. Global Art Director Shay Dempsey präsentierte mit dem internationalen Artist Angelo Vallillo die aktuellen Looks der e-VOLUTION Collection. On top erlebten die über 3.000 Besucher die Preview der Fall/Winter Collection 2018. 2018-03-13 06:50:05 Check,bei,TOP,HAIR,Messe,2018,interaktive,Reise,durch,Coty,Professional,Markenwelt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4085_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4085_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Check-In bei der TOP HAIR - Die Messe 2018: WELLA PROFESSIONALS

Check-In bei der TOP HAIR - Die Messe 2018

Eine interaktive Reise durch die Coty Professional Markenwelt
Destination Beauty: Am 10. und 11. März präsentierte Coty Professional auf der TOP HAIR „Die Messe“ 2018 in Düsseldorf die Vielfältigkeit seiner Markenwelt und nahm die zahlreichen Besucher mit...
 
Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | Chic,with,a,twist,Eugene,Souleiman,verlieh,einem,klassischen,„Ladies,Look“,modernes,Makeover,H/W,Show,2017,Ellery True

Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling

Chic with a twist Chic with a twist Eugene Souleiman verlieh einem klassischen „Ladies-Look“ ein modernes Makeover für die H/W-Show 2017 von Ellery Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | Der Hintergrund: „Je größer die Kleider, desto kleiner das Haar“ war Eugene Souleimans Motto für die H/W-Show 2017 von Ellery. Vor einer Kulisse aus Pelzen, zotteligen Wollwaren, Straußenfedern und übertriebenen Ärmeln auf dem Laufsteg stylte Eugene Haar, das auf den ersten Blick geschmeidig und elegant frisiert aussah. Doch wie für Eugene typisch, war nicht alles so, wie es schien. „Ich wollte, dass das Haar so wirkte, als hätte es zu einem gewissen Zeitpunkt perfekt ausgesehen, doch dann war das Model unterwegs, vielleicht im Regen, weshalb das Haar am Ende eine Rohheit und Textur aufwies.“ Mit anderen Worten, frisiert, aber gleichzeitig etwas aufgelöst. Die Technik: Ein übermäßig damenhaftes Styling war das Letzte, was Eugene anstrebte, denn obwohl er dem Haar Chic verleihen wollte, sollte es auch etwas maskulin aussehen. Er kreierte eine traditionell feminine Banane am Hinterkopf, kombiniert mit einem härteren, jungenhafteren Styling in der Vorderpartie. Eugene schuf diese Härte, indem er EIMI Perfect Setting großzügig auftrug. „Das Föhnen mit EIMI Perfect Setting gab dem Haar an den Ansätzen Stand. Dies half uns, das Haar zu bearbeiten und in die Richtung zu bringen, in der wir es haben wollten. Ich kämmte es durch und toupierte es ein klein wenig auf, um den Style von innen heraus zu stützen. Ich toupierte nur ganz leicht, sodass das Haar hinten blieb.“ Mit den Händen, nicht mit einer Bürste, glättete und steckte Eugene das Haar dann auf einer Seite fest, von wo aus die Banane beginnen konnte. „Das ist einer dieser Styles, die man einfach nehmen und anpacken muss. Bürsten hätte ihn bürgerlich und damenhaft aussehen lassen. Man darf keine Angst haben, mit den Händen hineinzugreifen, und muss den Vorgang genießen – man muss das Haar dazu bringen, sich in die Richtung zu bewegen, in der man es haben will.“ Als Anspielung auf das Traditionelle wickelte Eugene das Haar um seine Finger und steckte es als Banane fest. Die Vorderpartie wurde weniger konventionell gearbeitet. Eugne trug EIMI Extra Volume Mousse auf, um das Haar hinten zu halten, was es hart und grafisch machte – also eher nicht das, was man in der Vorderpartie einer traditionellen Hochsteckfrisur erwartet. „Mir gefiel besonders die Linie dieses Styles. Während er sich um den Kopf wand, begann er, sich zu etwas ganz anderem zu entwickeln. Er hatte sowohl eine Fluidität als auch eine Schärfe, was sich für mich modern anfühlte. Der Style sah wirklich cool aus. Er besaß kein perfektes Finish, aber das war genau das Schöne daran.“ Für die Ellery Herbst/Winter 2017/18 Kollektion verwendete Produkte: EIMI Perfect Setting (150ml, 16,85€) Föhn-Lotion EIMI Extra Volume Mousse (300ml, 22,50€) Volumen-Mousse für extra starken Halt Styling: Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director für Care & Styling Wella Professionals ist in Friseursalons auf der ganzen Welt erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie www.wella.com 2017-03-11 11:45:19 Chic,with,a,twist,Eugene,Souleiman,verlieh,einem,klassischen,„Ladies,Look“,modernes,Makeover,H/W,Show,2017,Ellery True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3315_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3315_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Chic with a twist: WELLA PROFESSIONALS

Chic with a twist

Eugene Souleiman verlieh einem klassischen „Ladies-Look“ ein modernes Makeover für die H/W-Show 2017 von Ellery
Backstage @ Ellery mit Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director of Care & Styling | Der Hintergrund: „Je größer die Kleider, desto kleiner das Haar“ war Eugene Souleimans...
 
Wella Professionals zelebrierte mit der EIMI Love Edition das vorurteilsfreie Ausleben von individueller Vielfalt und vollkommener Authentizität auf der Cologne Pride. | Coming,out,deinem,Wella,Style,Cologne,Pride,07,/08,Juli,verwandelte,sich,Köln,Mekka,LGBTQIs True

Wella Professionals zelebrierte mit der EIMI Love Edition das vorurteilsfreie Ausleben von individueller Vielfalt und vollkommener Authentizität auf der Cologne Pride.

Coming out in deinem Wella Style auf der Cologne Pride Coming out in deinem Wella Style auf der Cologne Pride Am 07./08. Juli verwandelte sich Köln zum Mekka für LGBTQIs. Wella Professionals zelebrierte mit der EIMI Love Edition das vorurteilsfreie Ausleben von individueller Vielfalt und vollkommener Authentizität auf der Cologne Pride. | Dieses Jahr feierte die Community unter dem Motto „Coming out in deinem Style“ mit einem kunterbunten Umzug und machte sich stark für Respekt gegenüber jeder Lebensform. Erstmals nahm auch Wella Professionals mit einem eigenen Paradewagen teil und setzte sich dafür ein, die Toleranz in der Gesellschaft voranzutreiben. Mit dem Launch der EIMI Love Edition im knalligen Rainbow-Look setzte Wella als erste Professional Brand von Coty ein Zeichen für die Akzeptanz jeder Lebensform. „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass alle Menschen sich authentisch ausdrücken können. Wir sehen PRIDE als eine Feier der Individualität – unabhängig davon wer du bist oder woher du kommst“, sagt Cristian Canthal, Marketing Direktor Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Gemeinsam mit Wella-Friseuren feierten vor Ort auch die beiden Influencer und Kampagnenbotschafter Jack Strify & Leonie Young auf dem Wella-Paradewagen, die live auf ihren Social Media-Kanälen über die Parade berichteten. 2018-07-13 11:21:07 Coming,out,deinem,Wella,Style,Cologne,Pride,07,/08,Juli,verwandelte,sich,Köln,Mekka,LGBTQIs True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4305_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4305_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coming out in deinem Wella Style auf der Cologne Pride: WELLA PROFESSIONALS

Coming out in deinem Wella Style auf der Cologne Pride

Am 07./08. Juli verwandelte sich Köln zum Mekka für LGBTQIs.
Wella Professionals zelebrierte mit der EIMI Love Edition das vorurteilsfreie Ausleben von individueller Vielfalt und vollkommener Authentizität auf der Cologne Pride. | Dieses Jahr feierte die Community unter dem...
 
Beide werden nach dem Abschluss der Zusammenführung von Coty mit dem P&G Specialty Beauty Geschäft Realität (Specialty Beauty umfasst das P&G Salon- und Duftgeschäft, die Haarfarb- und Styling Marken sowie die dekorative Kosmetik). | Coty,beruft,Sylvie,Moreau,Präsidentin,zukünftigen,Professional,Beauty,Division,Schwalbach,3,November,2015,Inc,heute,neue,Organisationsstruktur,zukünftige,Führungsteam,Unternehmen,bekannt,gegeben True

Beide werden nach dem Abschluss der Zusammenführung von Coty mit dem P&G Specialty Beauty Geschäft Realität (Specialty Beauty umfasst das P&G Salon- und Duftgeschäft, die Haarfarb- und Styling Marken sowie die dekorative Kosmetik).

Coty beruft Sylvie Moreau zur Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division Coty beruft Sylvie Moreau zur Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division Schwalbach, 3. November 2015. Coty Inc. hat heute die neue Organisationsstruktur und das zukünftige Führungsteam für das Unternehmen bekannt gegeben. Beide werden nach dem Abschluss der Zusammenführung von Coty mit dem P&G Specialty Beauty Geschäft Realität (Specialty Beauty umfasst das P&G Salon- und Duftgeschäft, die Haarfarb- und Styling Marken sowie die dekorative Kosmetik). | In diesem Zusammenhang hat Coty Sylvie Moreau, derzeit Excecutive Vice President Wella/P&G Salon Division zur Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division ernannt. Die Coty Professional Beauty Division, die sich der Unterstützung der Salons und der Friseure verschrieben hat, wird eine von drei Coty Divisionen nach dem Zusammenschluss sein, neben Coty Luxury (Duft) und Coty Consumer Beauty. Der Geschäftsbereich wird das gesamte Wella/P&G Salon Professional Portfolio umfassen und die Coty Marke OPI, weltweit Marktführer in der professionellen Nagelpflege. “Sylvie Moreau ist die perfekte Führung für die zukünftige Coty Professional Beauty Division, auch zum weiteren Ausbau unserer Position in der Friseurbranche. Mit ihren mehr als 20 Jahren Erfahrung, einer Erfolgsbilanz als Kopf des globalen Wella/P&G Salon Professional Geschäftes und der Teams, hat sie die richtigen Führungsqualitäten, die Leidenschaft für die Friseurbranche und die klare Vision, die es braucht, um die Coty Professional Organisation und ihre Marken zu führen," kommentiert Bart Becht, Coty Chairman und Interims-CEO. Mit dem Abschluss der Transaktion wird in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2016 gerechnet. Zu diesem Zeitpunkt wird Sylvie Moreau zu Coty transferieren und ihre Berufung effektiv. Bis dahin wird Sylvie Moreau bei P&G weiterhin ihre Rolle als Leiterin des globalen Wella/P&G Salon Professional Geschäftes innehaben. "Ich bin glücklich und fühle mich geehrt, zukünftig die Führung von Coty Professional Beauty zu übernehmen, der Heimat der führenden Salon Mega-Marke Wella und OPI, “ sagt Sylvie Moreau. “Wella and OPI sind Marken-Ikonen, führend in der Salonbranche mit zwei sich vollständig ergänzenden Marken Portfolios und einer Organisation mit viel Herzblut, Expertise und dem Willen, im Markt zu gewinnen. Für beide Marken sind Innovationen, Kreativität und Weiterbildung der Treibstoff, der unseren Salon Partnern zum Erfolg verhilft. Ich freue mich auf eine großartige gemeinsame Zukunft und das Entstehen des weltweit besten Salon Professional Unternehmens." Wella und OPI werden bis zum Abschluss der Transaktion (erwartet in der zweiten Jahreshälfte 2016) weiterhin als unabhängige, eigenständige Geschäftsbereiche von P&G bzw. Coty operieren. 2015-11-03 19:43:59 Coty,beruft,Sylvie,Moreau,Präsidentin,zukünftigen,Professional,Beauty,Division,Schwalbach,3,November,2015,Inc,heute,neue,Organisationsstruktur,zukünftige,Führungsteam,Unternehmen,bekannt,gegeben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2395_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2395_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coty beruft Sylvie Moreau zur Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division: WELLA PROFESSIONALS

Coty beruft Sylvie Moreau zur Präsidentin der zukünftigen Coty Professional Beauty Division

Schwalbach, 3. November 2015. Coty Inc. hat heute die neue Organisationsstruktur und das zukünftige Führungsteam für das Unternehmen bekannt gegeben.
Beide werden nach dem Abschluss der Zusammenführung von Coty mit dem P&G Specialty Beauty Geschäft Realität (Specialty Beauty umfasst das P&G Salon- und Duftgeschäft, die Haarfarb- und Styling...
 
Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Coty,kündigt,Ernennung,neuer,Führungskräfte,Region,DACH,Inc,kündigte,heute,ihrer,General,Manager,Deutschland/Österreich/Schweiz True

Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird.

Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an Coty Inc. kündigte heute die Ernennung ihrer General Manager für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH) an. Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Die zukünftigen Geschäftsführer für die Divisionen Coty Consumer Beauty, Coty Luxury und Coty Professional Beauty (Wella) in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) sind: Joachim Lubig wurde für die Region DACH zum neuen General Manager der Coty Consumer Beauty Sparte ernannt. Guillaume Tardy wird in Zukunft für die Region DACH die Coty Luxury Sparte leiten. Ralf Billharz wird neuer DACH General Manager, der Coty Professional Beauty Sparte. Gegenwärtig ist er als Vice President von Wella/P&G Salon Professional bereits für die Region DACH tätig. Ralf Billharz ist ein sehr erfahrener Manager auf dem Gebiet der Salon- und Schönheitspflegeprodukte und kann auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in lokalen und internationalen Positionen zurückblicken. Seine Branchen-Kenntnis und seine Netzwerke sind umfänglich, sowohl im deutschsprachigen Raum als auch darüber hinaus. Vor allem aber gehört sein Herz den Friseuren und der Branche: „Ich bin sehr glücklich, auch weiterhin für das Wella Geschäft in Deutschland, Österreich, Schweiz verantwortlich zu sein – ein persönlicher Wunsch geht in Erfüllung und ich freue mich auf die weitere, gute und lange Zusammenarbeit mit unseren Kunden, unseren Partnern“ so Ralf Billharz. 2016-04-18 18:04:30 Coty,kündigt,Ernennung,neuer,Führungskräfte,Region,DACH,Inc,kündigte,heute,ihrer,General,Manager,Deutschland/Österreich/Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2716_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2716_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an: WELLA PROFESSIONALS

Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an

Coty Inc. kündigte heute die Ernennung ihrer General Manager für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH) an.
Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Die zukünftigen...
 
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True

Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018.

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an. Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Paul Heeringa hat viel Erfahrung als General Manager, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Beauty-Branche. Er war zuletzt als General Manager von L'Oréal in Dänemark tätig. Bevor er zu L'Oréal kam, arbeitete er viele Jahre bei Beiersdorf und in seiner frühen Karriere auch für Kao und United Biscuits. Paul Heeringa ist eine sehr erfahrene Führungskraft, die bereits in europäischen Ländern wie Deutschland und den Niederlanden sowie in Asien und dem Nahen Osten ansässig war. „Ich arbeite leidenschaftlich gerne im Beauty-Bereich. Daher freue ich mich sehr auf Coty, die großartigen Marken im Portfolio und auch die neuen Kollegen. Ich werde meine Beauty-Expertise in DACH und vor allem in Deutschland, der Heimat von Wella, sicher gut einsetzen können“, so Heeringa. Richard Re Colonna d'Istria, SVP Europe, Coty Professional Beauty, ergänzt: „Ich freue mich sehr darüber, dass Paul Heeringa unser General Manager für Professional Beauty in DACH wird. Paul ist ein erfahrener Beauty-Experte, der mehrere Beauty-Marken in verschiedenen Märkten und Kontinenten geführt hat. Ich bin mir sicher, dass Paul den Erfolg unseres Coty Professional Beauty Geschäfts in DACH weiter ausbauen und unsere Salonkunden unterstützen wird.“ Das Coty Management wünscht Veronika F. Rost alles Gute für die Zukunft und freut sich, Paul Heeringa in Deutschland begrüßen zu dürfen. 2018-05-02 17:10:12 Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4189_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4189_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt: WELLA PROFESSIONALS

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt

Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an.
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General...
 
Zum 01. Juli 2017 wird Cristian Canthal, bislang General Manager Coty Professional Beauty Nordics, Director Commercial Operations Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. | Coty,Professional,Beauty,Personalwechsel,Zwei,Veränderungen,Führungsteam,Deutschland,Österreich,Schweiz True

Zum 01. Juli 2017 wird Cristian Canthal, bislang General Manager Coty Professional Beauty Nordics, Director Commercial Operations Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz.

Coty Professional Beauty Personalwechsel Coty Professional Beauty Personalwechsel Zwei Veränderungen im Coty Professional Beauty Führungsteam für Deutschland, Österreich und die Schweiz Zum 01. Juli 2017 wird Cristian Canthal, bislang General Manager Coty Professional Beauty Nordics, Director Commercial Operations Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. | Er folgt auf Henrik Haverkamp, der zum gleichen Zeitpunkt zum General Manager Coty Professional Beauty Nordics ernannt wird. Wir danken Henrik Haverkamp für seine fantastische Arbeit und für den Aufbau des DACH Geschäfts in den vergangenen 5 Jahren. Stellvertretend für seine Marketing-Expertise und Friseurleidenschaft möchte ich die Kampagne „Friseure Bewegen“ nennen, die unserer gesamten Industrie Impulse gegeben hat. Die konsistente und nachhaltige Umsetzung dieser Strategie hat uns ermöglicht, nicht nur weiterhin der klare Marktführer in unserer Region zu sein, sondern auch qualitativ als solcher von Kunden, Mitbewerbern und Endverbrauchern wahrgenommen zu werden. Mit Cristian Canthal konnten wir einen sehr erfahrenen Nachfolger gewinnen. Seine hohe Eigenmotivation, mit der er seine Visionen umsetzt jedoch dabei immer sein Team, seine Mannschaft mitnimmt, wird von uns sehr geschätzt. Ebenfalls zum 01. Juli 2017 wird Birgit Schwinn, zurzeit Strategische Leitung Friseur Service DACH OPI Business Unit Leader Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Birgit Keppel, zurzeit Operative & Fachliche Leitung Friseur Service DACH wird zum 01. Juli 2017 Prestige & Portfolio Education Director Coty Professional Beauty in Genf. Als Nachfolgerin möchten wir Ihnen Sandra Palm vorstellen. Zur Zeit ist sie im National Key Account tätig und wird ab 01. Juli 2017 Director Education Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Wir wissen, dass integrative Maßnahmen von Friseur Service und Vertrieb die besten Ergebnisse für unsere Kunden erzielen. Sandra Palm hat in den letzten Jahren bewiesen, dass sie diese Strategie nicht nur lebt, sondern in ihren unterschiedlichen Rollen nachhaltig, strategisch und erfolgreich umsetzt. Sie bringt eine hervorragende Kombination aus Markt- und Kundenverständnis verbunden mit einer Leidenschaft für den Friseurmarkt mit. Ein großer Dank geht an Birgit Keppel, die seit 5 Jahren die fachlichen und organisatorischen Geschicke unseres Friseur Service hervorragend geleitet hat und mit viel persönlichem Engagement nicht nur Ansprechpartner für unsere Mitarbeiter aber auch Wella TopAkteure war. Wir freuen uns, dass sie weiterhin für uns, nun aus einer globalen Verantwortung heraus, die Weiterentwicklung des Education Programms vorantreiben wird. Wir freuen uns sehr, Sandra Palm und Cristian Canthal im Coty Professional Beauty DACH Führungsteam begrüßen zu können und Ihnen bald persönlich vorzustellen. Mit freundlichen Grüßen Ralf Billharz General Manager COTY Professional Beauty DACH Cristian Canthal ist seit 6 Jahren Geschäftsführer von Coty Professional Beauty/ Wella Nordics und verantwortete in dieser Rolle die positive Business Entwicklung der Region. Seit vielen Jahren ist Cristian mit der Beauty- und Konsumgüterindustrie vernetzt. Er startete seine Karriere bei Gillette & Braun in Marketing- und Vertriebspositionen und hatte danach globale und regionale Marketingpositionen im Salon-Geschäft inne. Somit bringt Cristian Canthal weitreichende internationale Marketing und Vertriebserfahrungen mit nach Darmstadt. Er wird in seiner Funktion die Go-to-Market Strategie und alle Marketingaktivitäten von Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und die Schweiz verantworten. Sandra Palm hat ihre Karriere 2004 als Manager in der Wella Marktforschung gestartet und verantwortete die globale Qualifikation von Markenstrategien und Produktentwicklungen. Ihre Markt- und Produktkenntnisse wurden durch einen Aufenthalt im Globalen Team von Salon Professional vertieft. Hier war sie maßgeblich an der Entwicklung von Vertriebsstrategien für das Friseurgeschäft in DACH & Europa beteiligt. 2011 wechselte Sandra Palm in die Marktforschung für alle P&G Shopper Marketing Projekte. Doch es zog sie 2014 zur Nähe und Emotionalität des Friseurgeschäfts zurück. Sandra Palm wechselte in den Wella Professionals Vertrieb und verantwortete zuletzt als Key Account Manager Gesamtumsatz, Volumen und Distribution für den größten deutschen Wella Key Account. Für den Geschäftserfolg mit dem Kunden war nicht nur ihre Marktkenntnis relevant, sondern auch die enge Zusammenarbeit mit dem Friseurservice Trainerteam, um fachliche Pläne zu entwickeln. 2017-06-08 17:42:29 Coty,Professional,Beauty,Personalwechsel,Zwei,Veränderungen,Führungsteam,Deutschland,Österreich,Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3534_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3534_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Coty Professional Beauty Personalwechsel: WELLA PROFESSIONALS

Coty Professional Beauty Personalwechsel

Zwei Veränderungen im Coty Professional Beauty Führungsteam für Deutschland, Österreich und die Schweiz
Zum 01. Juli 2017 wird Cristian Canthal, bislang General Manager Coty Professional Beauty Nordics, Director Commercial Operations Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. | Er folgt auf Henrik...
 
Schwalbach, 30. Oktober 2015. Jetzt wurde eine Entscheidung getroffen, in Darmstadt, auf dem Gelände der früheren Wella-Liegenschaften, zu investieren und dort den neuen Standort für das gesamte COTY Geschäft in Deutschland nach Vollzug der Vereinbarungen aufzubauen. Mit dem Abschluss der Transaktion wird in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2016 gerechnet. Die vormaligen Wella-Liegenschaften bergen ein riesiges Potenzial, um die Vision von COTY für einen Beauty Standort Realität werden zu lassen. Die notwendigen Investitionen dazu werden vorgenommen. | Darmstadt,wird,neue,Zentrale,COTY,Deutschland,Neuer,Standort,gesamte,Geschäft True

Schwalbach, 30. Oktober 2015. Jetzt wurde eine Entscheidung getroffen, in Darmstadt, auf dem Gelände der früheren Wella-Liegenschaften, zu investieren und dort den neuen Standort für das gesamte COTY Geschäft in Deutschland nach Vollzug der Vereinbarungen aufzubauen. Mit dem Abschluss der Transaktion wird in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2016 gerechnet. Die vormaligen Wella-Liegenschaften bergen ein riesiges Potenzial, um die Vision von COTY für einen Beauty Standort Realität werden zu lassen. Die notwendigen Investitionen dazu werden vorgenommen.

Darmstadt wird neue Zentrale von COTY in Deutschland Darmstadt wird neue Zentrale von COTY in Deutschland Neuer Standort für das gesamte COTY Geschäft in Deutschland Schwalbach, 30. Oktober 2015. Jetzt wurde eine Entscheidung getroffen, in Darmstadt, auf dem Gelände der früheren Wella-Liegenschaften, zu investieren und dort den neuen Standort für das gesamte COTY Geschäft in Deutschland nach Vollzug der Vereinbarungen aufzubauen. Mit dem Abschluss der Transaktion wird in der zweiten Hälfte des Kalenderjahres 2016 gerechnet. Die vormaligen Wella-Liegenschaften bergen ein riesiges Potenzial, um die Vision von COTY für einen Beauty Standort Realität werden zu lassen. Die notwendigen Investitionen dazu werden vorgenommen. | Der Entscheidung für den Standort Darmstadt liegt eine umfassende und sehr sorgfältige Prüfung verschiedener Optionen in der Rhein Main Gegend zugrunde. Kriterien waren dabei u.a. geografische Lage und Erreichbarkeit (Nähe zu Schwalbach und Mainz, Erreichbarkeit per Bahn und Flugzeug etc.), Ausbau-perspektiven, Verfügbarkeit sowie räumliche Voraussetzungen mit Platz für rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und der Möglichkeit, ein chemisches Labor aufzubauen. Der Umzug nach Darmstadt ist ein großer Schritt auf dem Weg von COTY, ein führendes Beauty Unternehmen zu werden und ist gleichzeitig ein weiterer wichtiger Meilenstein in der Übergangsphase. Der Umzug der P&G Specialty Beauty Bereiche (einschließlich Wella) vor dem Abschluss der Transaktion ist wichtig und notwendig, um die Voraussetzungen für die Zusammenführung mit COTY zu erfüllen. Daher werden die entsprechenden Geschäftseinheiten vor dem Abschluss nach Darmstadt umziehen. Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich und Schweiz erklärt: „Wir freuen uns auf die Zukunft mit COTY und werden uns weiter auf die Unterstützung unserer Partner im Salon Geschäft auf gewohnt hohem Niveau konzentrieren. Wir ziehen um, aber ansonsten wird sich an unserer Arbeit nichts ändern. Wir werden dabei alles daran setzen, den Umzug so reibungslos wie möglich für Mitarbeiter und Kunden zu gestalten.“ Das Wella World Studio in Frankfurt ist von der Entscheidung nicht betroffen. Weitere Details zu den Planungen werden in den nächsten Wochen ausgearbeitet. Bis zum Abschluss der Transaktion treten die betreffenden Unternehmen als eigenständige und unabhängige Wettbewerber im Markt auf. 2015-10-30 15:15:00 Darmstadt,wird,neue,Zentrale,COTY,Deutschland,Neuer,Standort,gesamte,Geschäft True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2388_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2388_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Darmstadt wird neue Zentrale von COTY in Deutschland: WELLA PROFESSIONALS

Darmstadt wird neue Zentrale von COTY in Deutschland

Neuer Standort für das gesamte COTY Geschäft in Deutschland
Schwalbach, 30. Oktober 2015. Jetzt wurde eine Entscheidung getroffen, in Darmstadt, auf dem Gelände der früheren Wella-Liegenschaften, zu investieren und dort den neuen Standort für das gesamte COTY...
 
Topmodel Eva Padberg ist Markenbotschafterin von Wella. Im Interview spricht sie über das neue haarstärkende ELEMENTS Serum von Wella Professionals, ihr Leben und einen nachhaltigen Lebensstil. | Das,neue,ELEMENTS,Serum,Wella,Professionals,Interview,Topmodel,Eva,Padberg True

Topmodel Eva Padberg ist Markenbotschafterin von Wella. Im Interview spricht sie über das neue haarstärkende ELEMENTS Serum von Wella Professionals, ihr Leben und einen nachhaltigen Lebensstil.

Das neue ELEMENTS Serum von Wella Professionals Das neue ELEMENTS Serum von Wella Professionals Ein Interview mit Topmodel Eva Padberg Topmodel Eva Padberg ist Markenbotschafterin von Wella. Im Interview spricht sie über das neue haarstärkende ELEMENTS Serum von Wella Professionals, ihr Leben und einen nachhaltigen Lebensstil. | Was ist das Besondere an der ELEMENTS Serie und dem neuen Serum? Die ELEMENTS-Produkte stehen für einen Lifestyle, bei dem mehr auf die Inhaltsstoffe, Nachhaltigkeit und Gesundheit geachtet wird. Dank der ELEMENTSSerie kann ich auch bei meiner Haarpflege bewusster entscheiden und bewusster leben. Das entspricht und gefällt mir sehr. Ich benutze die gesamte Serie schon lange und sie tut meinen Haaren einfach gut. Das neue Serum stärkt meine Haare spürbar. Sie fühlen sich kräftiger und widerstandfähiger an und bekommen mehr Volumen. Zudem hilft es, meine Kopfhaut im Gleichgewicht zu halten. Warum ist die richtige Haarpflege für dich so wichtig? Bei Shootings und Produktionen werden meine Haare ja immer sehr strapaziert, dass heißt immer wieder neu gestylt und auch gefärbt. Mich beruhigt es da natürlich ungemein, wenn ich Pflegeprodukte verwenden kann, die mir und meinen Haaren besonders gut tun. Genau das, was meine Haare nach einem stressigen Tag brauchen. Und wie entspannt du dich nach einem stressigen Tag, wie regeneriest du dich? Berufsbedingt bin ich viel unterwegs, darum ist mir ein entsprechender Ausgleich besonders wichtig. Wenn ich in Berlin bin, mache ich viel Yoga – das entspannt mich sehr. Außerdem versuche ich so oft wie möglich in die Natur zu gehen. Dort kann ich am besten abschalten und entschleunigen. Generell gehört für mich auch eine gesunde Lebensweise dazu. So gehe ich zum Beispiel gerne auf den Markt, koche am liebsten mit frischen Zutaten aus der Region und das möglichst vegan. Ich wähle die Dinge, die ich täglich konsumiere oder benutze bewusst aus, das gibt mir ein gutes Gefühl. Das gilt natürlich auch für meine Beauty-Produkte. 2015-08-12 19:43:02 Das,neue,ELEMENTS,Serum,Wella,Professionals,Interview,Topmodel,Eva,Padberg True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2231_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2231_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das neue ELEMENTS Serum von Wella Professionals: WELLA PROFESSIONALS

Das neue ELEMENTS Serum von Wella Professionals

Ein Interview mit Topmodel Eva Padberg
Topmodel Eva Padberg ist Markenbotschafterin von Wella. Im Interview spricht sie über das neue haarstärkende ELEMENTS Serum von Wella Professionals, ihr Leben und einen nachhaltigen Lebensstil. | Was ist das...
 
Berlin, März 2015 - Zwei Jahre nach der Eröffnung seines Salons am Kurfürstendamm überrascht Shan Rahimkhan mit einem neuen Beauty Konzept. Ab dem 16. März ist es offiziell soweit: SHAN’S TRUE BEAUTY bietet einen Beauty-Quickie für Haare, Make Up und Nägel - schnell, unkompliziert und ganz ohne Termin. | Der,Beauty,Quickie,zwischendurch,Neuer,Hotspot,Kurfürstendamm:,Shan,Rahimkhan,eröffnet,SHAN’S,TRUE,BEAUTY True

Berlin, März 2015 - Zwei Jahre nach der Eröffnung seines Salons am Kurfürstendamm überrascht Shan Rahimkhan mit einem neuen Beauty Konzept. Ab dem 16. März ist es offiziell soweit: SHAN’S TRUE BEAUTY bietet einen Beauty-Quickie für Haare, Make Up und Nägel - schnell, unkompliziert und ganz ohne Termin.

Der Beauty-Quickie zwischendurch Der Beauty-Quickie zwischendurch Neuer Hotspot am Kurfürstendamm: Shan Rahimkhan eröffnet SHAN’S TRUE BEAUTY Berlin, März 2015 - Zwei Jahre nach der Eröffnung seines Salons am Kurfürstendamm überrascht Shan Rahimkhan mit einem neuen Beauty Konzept. Ab dem 16. März ist es offiziell soweit: SHAN’S TRUE BEAUTY bietet einen Beauty-Quickie für Haare, Make Up und Nägel - schnell, unkompliziert und ganz ohne Termin. | Perfekt für Frauen, die nicht gerne viel Zeit mit ihrem Styling verbringen, aber immer top frisiert und gepflegt aussehen möchten - vor der Arbeit, zwischen Terminen, oder nach Feierabend vor einer Verabredung. Das Frisuren-Menü umfasst fünf verschiedene Looks für jede Lust und Laune und für jeden Anlass - True Classic, True Volume, True Wild, True Waves oder True Sleek, wahlweise als Blow Out oder Blow Dry (20 EUR / 30 EUR). Parallel lässt sich entspannt ein Make up (ab 15 EUR) zaubern oder die Nägel bei einer Express Maniküre (18 EUR) in Top Form bringen. Die angesagten Beauty-Produkte von Youngblood, Ellis Faas, Lipstick Queen, Deborah Lippmann, Grown Alchimist, Etat Libre, Kure Bazaar, Eyeko, Elemental Herbology, Face of Stockholm sowie die brandneue Wella Professional EIMI-Linie (ab Mai) sind im Shop erhältlich. Auch der Gaumen wird verwöhnt: Hausgemachte Brotaufstriche, frisches Vollkornbrot und gesunde Smoothies stehen genauso auf der Karte, wie ein prickelndes Wasser oder ein kühles Glas Champagner. Für das hochwertige und im femininem Boudoir Stil gestaltete Interior von SHAN’S TRUE BEAUTY zeichnet Designer Frank Stüve verantwortlich. Farben wie rosé, mais, hellgrau und pink bestimmen das freundliche Ambiente, unterstrichen von weichen Samtstoffen. Die Stylingplätze für das neue Beauty Konzept wurden von Shan Rahimkhan persönlich entworfen. Ovale Spiegel schmiegen sich Rücken an Rücken auf edlen Tischen aus Nussbaum-Holz aneinander. Roségoldene Ketten und Elemente schmücken Fenster, Tresen und Spiegel und geben dem Raum eine Extraportion Glamour. Neon Lichtinstallationen sorgen für den leuchtenden Coolnessfaktor. Öffnungszeiten Mo & Di: 8-19 Uhr Mi - Fr: 8-20 Uhr Sa: 10–18 Uhr SHAN’S TRUE BEAUTY Kurfürstendamm 196 10707 Berlin Tel: +49 (30) 88 717 90 500 Websiten: www.shanrahimkhan.de/true-beauty-1 Shan’s True Beauty bei Facebook 2015-03-25 07:46:14 Der,Beauty,Quickie,zwischendurch,Neuer,Hotspot,Kurfürstendamm:,Shan,Rahimkhan,eröffnet,SHAN’S,TRUE,BEAUTY True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1986_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1986_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Beauty-Quickie zwischendurch: WELLA PROFESSIONALS

Der Beauty-Quickie zwischendurch

Neuer Hotspot am Kurfürstendamm: Shan Rahimkhan eröffnet SHAN’S TRUE BEAUTY
Berlin, März 2015 - Zwei Jahre nach der Eröffnung seines Salons am Kurfürstendamm überrascht Shan Rahimkhan mit einem neuen Beauty Konzept. Ab dem 16. März ist es offiziell soweit: SHAN’S TRUE...
 
 
WELLA PROFESSIONALS
Wella Professionals: die Beauty Welt für Haar-Innovationen, Produkte, Services und Inspiration
 

Erweitere Angaben zu HFC Prestige International Germany GmbH / Geschäftsbereich Wella

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführer: Anke Buttler, Veronika Rost, Stefan Gaa
Registereintragung(en): Amtsgericht: Darmstadt, Registernummer HRB 94927
Umsatzsteuer-ID: DE 304 310 582
 

Über die Marke/ das Unternehmen HFC Prestige International Germany GmbH / Geschäftsbereich Wella

Unsere Leidenschaft gilt dem Haar. Das war schon immer so. Alles was wir tun, ist inspiriert von unserer Liebe für die Friseurbranche und für Innovationen. Jeden unserer Schritte gehen wir Seite an Seite mit leidenschaftlichen Experten wie Ihnen. Und alles, was wir gemeinsam tun, hilft dabei, Tag für Tag triumphale Haarmomente zu schaffen.

 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

 
Urheberrechtshinweis
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten.
 
Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 
TIGI® copyright SOS (288)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
mein Friseurumhang (44)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - #notwithoutmywahl - Gewinnspiel von Wahl

Neu: #notwithoutmywahl - Gewinnspiel von Wahl

Barbier- und Friseurtalente aufgepasst!
 
Diesen Artikel haben wir am 17.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung