Friseur & Beauty.de » Tutorials
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel RED DEER (378)
Hair-Factory Kalkar 2019 (348)

Video-Anleitungen und Step-by-Step

Sie suchen Video-Anleitungen zu Haarfarbe, Haarschnitt, Haarstyling, Make-up und anderen Themen? Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen 30 aktuelle Step-by-Step-Frisuren und mehr. Auf dieser Übersichtseite sehen Sie die zuletzt veröffentlichten 30 Video- oder Step-by-Step - Anleitungen. Noch mehr Video-Tutorials Frisuren und Step-by-Step - Frisuren-Tutorials finden Sie auf den einzelnen Unterseiten.

So geben moderne Wave-Stylings in Kombination mit sanften Nuancen den Ton in der Trendsaison 2019 an. Die Vorteile liegen auf der Hand: Langes Haar ermöglicht viele Stylingvarianten und wirkt immer attraktiv; vorausgesetzt es ist gepflegt und hat den richtigen Schnitt, der zu einer modernen Form führt. Genauso wichtig ist die Textur, wodurch Locken und auch Sleek-Looks erst richtig zur Geltung kommen. | Moser,goes,Urban:,Wavy,&,Sleek,Longhair,Cut,Langes,glänzendes,Haar,natürliche,leichte,Wellen,–,Frisuren,Favorit,vieler,modebewusster,Frauen True

So geben moderne Wave-Stylings in Kombination mit sanften Nuancen den Ton in der Trendsaison 2019 an. Die Vorteile liegen auf der Hand: Langes Haar ermöglicht viele Stylingvarianten und wirkt immer attraktiv; vorausgesetzt es ist gepflegt und hat den richtigen Schnitt, der zu einer modernen Form führt. Genauso wichtig ist die Textur, wodurch Locken und auch Sleek-Looks erst richtig zur Geltung kommen.

Moser goes Urban: Wavy & Sleek Longhair Cut Moser goes Urban: Wavy & Sleek Longhair Cut Langes glänzendes Haar und natürliche, leichte Wellen – das ist der Frisuren-Favorit vieler modebewusster Frauen. So geben moderne Wave-Stylings in Kombination mit sanften Nuancen den Ton in der Trendsaison 2019 an. Die Vorteile liegen auf der Hand: Langes Haar ermöglicht viele Stylingvarianten und wirkt immer attraktiv; vorausgesetzt es ist gepflegt und hat den richtigen Schnitt, der zu einer modernen Form führt. Genauso wichtig ist die Textur, wodurch Locken und auch Sleek-Looks erst richtig zur Geltung kommen. | So präsentiert Moser die Wavy & Sleek Longhair Trend-Collection 2019 im Rahmen der neuen Seminarreihe ‹Creative Clipper Cuts›. Der elegante Langhaar-Look begeistert durch seine urban wirkende Optik und seine Wandelbarkeit. Heute sanft gewellt und morgen elegant geglättet - bei diesem Look bewies das Artistic Team von Moser, dass Langhaarschnitte, die vollständig mit der Haarschneidemaschine erstellt werden, eine ganz neue Wirkung erzielen. Was für viele noch wie „Zukunftsmusik“ klingt, ist in angesagten Friseursalons großer Metropolen und in den Backstage-Bereichen internationaler Laufstege längst Alltag. So kam bei diesem Longhair-Cut die Haarschneidemaschine LiPro zum Einsatz. Spitzen, Längen und Verläufe wurden ausschließlich mit der Profi-Haarschneidemaschine erstellt. Vor allem die perfekte Textur im Haar begeistert. Auch hierfür wurde ein innovatives Tool verwendet: Das All-in-One Blade, welches mit seinen verschiedenen Schnitteffekten für optimale Struktur im Haar sorgt. Es kann auf alle aktuellen Akku-Haarschneidemaschinen von Moser angebracht werden, so auch bei der LiPro. Beim Styling sorgte der CurlPro2 für sanfte Wellen. Mit seiner konischen Form bringt er besonders natürliche Lockeneffekte ins Haar. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de. Wavy Longhair STEP-BY-STEP Textured One Length 1. Klassische Passés am Oberkopf abteilen. 2. Das All-in-One Blade auf der LiPro anbringen. Mit Einstellung 1 das gesamte Haar des Hinterkopfs auf eine Länge schneiden und bereits eine leichte Textur in die Spitzen bringen. 3. Die Führungslinie zu den Seiten hin verlängern, also konkav verlaufen lassen. 4. Den Bereich im Vorderkopf zu den Tampeln hin gleichmäßig abteilen. Danach den kürzesten Punkt in der Mitte festlegen. Von da aus mit der Slice-Technik zur Seitenpartie arbeiten und eine Verbindung zur hinteren Fühungslinie schaffen (All-in-One Blade Einstellung 3). 5. Das Hinterkopfhaar im 100 Grad Winkel halten und innerhalb vertikaler Abteilungen slicen. STYLING 6. Styling: Sanfte Locken von den mittleren Längen bis zu den Spitzen mit dem Moser CurlPro² einarbeiten. GERÄTE Moser LiPro All-in-One Blade Moser CurlPro² Sleek Longhair 2019-08-25 19:49:02 Moser,goes,Urban:,Wavy,&,Sleek,Longhair,Cut,Langes,glänzendes,Haar,natürliche,leichte,Wellen,–,Frisuren,Favorit,vieler,modebewusster,Frauen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5039_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5039_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moser goes Urban: Wavy & Sleek Longhair Cut:

Moser goes Urban: Wavy & Sleek Longhair Cut

Langes glänzendes Haar und natürliche, leichte Wellen – das ist der Frisuren-Favorit vieler modebewusster Frauen.
So geben moderne Wave-Stylings in Kombination mit sanften Nuancen den Ton in der Trendsaison 2019 an. Die Vorteile liegen auf der Hand: Langes Haar ermöglicht viele Stylingvarianten und wirkt immer attraktiv;...
 
Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt? | Moser,präsentiert,Trendlook,2019:,Fringe,Bob,Alle,Frauen,lieben,ihn,derzeit,Ob,klassisch,als,Longversion:,Rede,vom True

Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt?

Moser präsentiert den Trendlook 2019: Fringe Bob Moser präsentiert den Trendlook 2019: Fringe Bob Alle Frauen lieben ihn derzeit - Ob klassisch oder als Longversion: Die Rede ist vom Bob! Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt? | Dabei fallen plötzlich Begriffe wie „Insta-Bob“ im Salon, inspiriert von diesem Look, der überall auf Social Media zu sehen ist. Doch was ist das Geheimnis dieser urban wirkenden neuen Bobhaarschnitte? Ganz klar: Die Textur. Nur wenn das Haar in den Längen richtig strukturiert und definiert wird, entsteht diese neuartige, coole Wirkung. So berichten Trendstylisten aus New York, Australien und London, dass sie derzeit in ihren Salons mehr damit beschäftigt sind, Textur ins Haar zu bringen und dies mittlerweile nahezu 75% ihrer Haarschnitttechniken bestimmt. Mit einer klassischen Haarschneideschere kann dies schon mal in eine längere Prozedur ausarten. Doch warum so kompliziert, wenn es auch einfach, schnell und mit viel natürlicherem Ergebnis geht? Genau das ermöglicht das innovative All-in-One Blade von Moser. So haben Top-Akteure bei Fotoshootings und hinter den Laufstegen der internationalen Fashionweeks dieses kleine Gadget bereits für sich entdeckt und schwören auf die genialen Texturergebnisse, die das All-in-One Blade im Handumdrehen ins Haar zaubert. So wie Enes Dogan, Akteur des Moser Artistic Teams: „Ich arbeite täglich mit dem All-in-One-Blade. Da bekommt selbst das schwerste, trägste Haar wieder neuen Schwung und die Textur ist einfach genial. Mit diesem Spezialblade kann ich verschiedene Techniken realisieren, wie slicen, texturieren oder pointen. Durch die Kombination der verschiedenen Haarschneidetechniken entsteht ein besonders natürliches Texturergebnis im Haar.“ Passend dazu präsentiert Moser eine Modestrecke mit zwei Texturlooks, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis: Den «Textured Bob» und den «Fringe Bob». Enes Dogan entwickelte beide Haarschnitte für Moser, welche durch eine unvergleichlich sanfte Struktur gekennzeichnet sind und dem Haar in Kombination mit Undone-Stylings oder sanften Volumen-Finishs, eine wunderschöne natürliche und dennoch urbane Wirkung verleihen. Das Besondere: Die kompletten Haarschnitte wurden mit der Haarschneidemaschine erstellt. Für die perfekte Textur und Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches in verschiedenen Einstellungen, z.B. im PointCut-, Slice- oder Texturmodus Modus verwendet werden kann. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de. Fringe Bob STEP-BY-STEP Im Nacken mit der Chrom2Style und klassischem Blade eine Führungslinie definieren. Das All-in-One- Blade auf der Chrom2Style anbringen und im PointCut-Modus die Längen vertikal nach unten verlaufend texturieren, um einen natürlichen Fall zu gewährleisten. Die Haarspitzen mit dem All-in-One-Blade im Slice-Modus sanft definieren. Das Haar im Vorderkopfbereich mit der Chrom2Style und dem All-in-One-Blade auf mittlere Länge (etwa Höhe der Nasenspitze) kürzen. Wichtig: den seitlichen Verlauf länger werden lassen. Als Zwischenschritt mit dem Moser Ventus und einer großen Bürste die Haare im Ponybereich glatt und leicht voluminös föhnen, um den späteren Fall des Haares genau zu sehen. Mit der Moser T-Cut die Länge des Ponys definieren. Die Spitzen des Ponys sanft mit der T-Cut ausslicen. Mit der Moser Chrom2Style sowie dem All-in-One-Blade alle Spitzen in den Haarlängen als Finish texturieren. Diesen Vorgang auch beim Pony, dem Deckhaar sowie im Seitenbereich wiederholen. Texturize it! All-in-One Blade - für verschiedenste Schnitteffekte wie Pointcut und Texture Cut & Define it! Chrom2Style und T-Cut Style it! Ventus 2019-08-17 18:26:32 Moser,präsentiert,Trendlook,2019:,Fringe,Bob,Alle,Frauen,lieben,ihn,derzeit,Ob,klassisch,als,Longversion:,Rede,vom True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5030_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5030_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moser präsentiert den Trendlook 2019: Fringe Bob:

Moser präsentiert den Trendlook 2019: Fringe Bob

Alle Frauen lieben ihn derzeit - Ob klassisch oder als Longversion: Die Rede ist vom Bob!
Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte...
 
Die Markteinführung des neuen Aufhellers war eine tolle Möglichkeit, das gesamte Markenportfolio zu präsentieren, maßgeschneidert an einen ganzheitlichen Salon-Service. Aufhellungs-Dienstleisungen sind ein großer Teil des Salongeschäfts, insbesondere Spezialdienstleistungen wie Balayage und andere Freihandtechniken. TIGI möchte ihre Salons dazu befähigen, kommerzielle Blond-Looks zu erstellen, die von Kunden gesucht und für Friseure leicht umzusetzen sind. | TIGI,Copyright,VOGUE,LIGHTS,neue,Colour,True,Light,Freestyle,Blonder,unterstützt,Friseure,dabei,jedes,Blondergebnis,unvergessen,zu,machen True

Die Markteinführung des neuen Aufhellers war eine tolle Möglichkeit, das gesamte Markenportfolio zu präsentieren, maßgeschneidert an einen ganzheitlichen Salon-Service. Aufhellungs-Dienstleisungen sind ein großer Teil des Salongeschäfts, insbesondere Spezialdienstleistungen wie Balayage und andere Freihandtechniken. TIGI möchte ihre Salons dazu befähigen, kommerzielle Blond-Looks zu erstellen, die von Kunden gesucht und für Friseure leicht umzusetzen sind.

TIGI Copyright - VOGUE LIGHTS TIGI Copyright - VOGUE LIGHTS Der neue TIGI Copyright Colour True Light Freestyle Blonder unterstützt Friseure dabei, jedes Blondergebnis unvergessen zu machen. Die Markteinführung des neuen Aufhellers war eine tolle Möglichkeit, das gesamte Markenportfolio zu präsentieren, maßgeschneidert an einen ganzheitlichen Salon-Service. Aufhellungs-Dienstleisungen sind ein großer Teil des Salongeschäfts, insbesondere Spezialdienstleistungen wie Balayage und andere Freihandtechniken. TIGI möchte ihre Salons dazu befähigen, kommerzielle Blond-Looks zu erstellen, die von Kunden gesucht und für Friseure leicht umzusetzen sind. | VOGUE LIGHTS MODEL: ZOE TECHNIK: PAINTING TECHNIQUE COLORIST: CHRISTEL LUNDQVIST ZOE vorher 01. Beginnen Sie mit einer Creative Consultation und wählen Sie den perfekten Service. Eine Profile und eine Radial-Parting abteilen, sodass vier Bereiche entstehen. Diese werden mit TIGI Sectioning Clips fixiert. 02. Teilen Sie eine horizontale Partie direkt über dem Occipitalknochen ab. Weben sie textured Weaves heraus und tragen sie Rezeptur 1 mithilfe der Freihandtechnik mit einem Abstand von ca. 10 cm zum Ansatz auf. Isolieren Sie mit einem TIGI Copyright Colour Meche - Strip. 03. Fahren Sie im Bereich der Haarkrone fort, teilen Sie eine horizontale Sektion ab und tragen Sie die Rezeptur 1 mithilfe der Freihandtechnik in einer V-Form auf. Fahren Sie mit der gleichen Technik fort, bis Sie die obere Haarkrone erreicht haben. Wiederholen Sie die Technik auf der anderen Seite. EXPERT TIP: Arbeiten Sie visuell mit dem Freestyle Blonder um einen multidimensionalen Effekt zu erzielen. 04. Fahren Sie nun mit den Seitenpartien fort, teilen Sie horizontale Partien ab und fahren mit der selben Freihandtechnik fort. Im Bereich der vorderen Haarline, schützen Sie das Gesicht mithilfe der TIGI Copyright Colour Meche - Strips. Orientieren Sie sich bei der Platzierung der Rezeptur an der Form des Haarschnitts. 05. Am Oberkopf werden leicht diagonale Sektionen nach vorne abgeteilt und die gleiche Technik gearbeitet. Fahren Sie fort bis alle Abschnitte fertig sind und wiederholen Sie die gleiche Vorgehensweise auf der gegenüber liegenden Seite. 06. Die Farbe einwirken lassen, bis der gewünschte Unterton erreicht ist. Neutralisieren Sie die aufgehellten Partien mithilfe der Toning Rezeptur 2 und lassen Sie diese bis zu 20 Minuten einwirken. CHRISTEL’S 3 BENUTZERDEFINIERTE TIPPS: Nutzen Sie verschiedene Aktivatorenstärken um eine individuelle Aufhellung zu erzielen. Als Zwischenservice können auch Effekte rund um die Haarlinie als Express-Servie angeboten werden. Arbeiten Sie bei neuen Balayage Kunden mit feineren Abteilungen um einen soften Effekt zu kreieren. Rezeptur 1: 40g True Light Freestyle Blonder + 60 g Aktivator 30 vol / 9% (Mischungsverhältnis 1: 1,5 - 1:2) Rezeptur 2: 30g Gloss 10/02 + 10 g Gloss 9/83 + 60 g Aktivator 8,5 vol / 2,55% SCHNITT: STEP-BY-STEP FRISEUR: ANTHONY MASCOLO 01. Reinigen Sie die Haare mit dem TIGI Copyright Care Reparatur Shampoo. Behandeln Sie das Haar mit 20ml TIGI Copyright Care Treatment Basis und jeweils drei Pumphüben vom Glanz- & Reparatur- Booster. Spülen Sie das Treatment nach fünf Minuten Einwirkzeit aus. 02. Beginnen Sie mit einer Profile Sektion von der Stirn bis in den Nacken. 03. Teilen Sie am Hinterkopf eine diagonale Partie ab. 04. Die Basislinie mithilfe von Slicing von oben nach unten ausarbeiten. 05. Fahren Sie mit der Stufung fort. Diese wird mit Slicing und Pointcutting erarbeitet. Die Führungslinie wird dabei beibehalten. 06. Beachten Sie den Wechsel von Hand und Körperhaltung und wiederholen Sie die Technik auf der anderen Seite. 07. Runden Sie die Kontur auf beiden Seiten mithilfe des Pointcutting ab. 08. Föhnen Sie das Haar mithilfe der TIGI PRO Large Round Brush trocken und lockern Sie das Haar anschließend mit den Händen auf, um Textur zu erzeugen. Vollenden Sie den Look mit dem TIGI Copyright Öl zur Glanz- und Farbverstärkung für ein glänzendes Finish. VERWENDETE PRODUKTE: TIGI COPYRIGHT CARE Treatment Basis Reparatur-Booster Geschmedigkeits-Booster TIGI COPYRIGHT STYLING Hitzeschutz Spray Volume Lift Styling Spray Öl zur Glanz- & Farbverstärkung 2019-08-12 17:28:03 TIGI,Copyright,VOGUE,LIGHTS,neue,Colour,True,Light,Freestyle,Blonder,unterstützt,Friseure,dabei,jedes,Blondergebnis,unvergessen,zu,machen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5022_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5022_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TIGI Copyright - VOGUE LIGHTS:

TIGI Copyright - VOGUE LIGHTS

Der neue TIGI Copyright Colour True Light Freestyle Blonder unterstützt Friseure dabei, jedes Blondergebnis unvergessen zu machen.
Die Markteinführung des neuen Aufhellers war eine tolle Möglichkeit, das gesamte Markenportfolio zu präsentieren, maßgeschneidert an einen ganzheitlichen Salon-Service. Aufhellungs-Dienstleisungen sind...
 
Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt? | Moser,präsentiert,Trendlook,2019:,Textured,Bob,Alle,Frauen,lieben,ihn,derzeit,Ob,klassisch,als,Longversion:,Rede,vom True

Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt?

Moser präsentiert den Trendlook 2019: Textured Bob Moser präsentiert den Trendlook 2019: Textured Bob Alle Frauen lieben ihn derzeit - Ob klassisch oder als Longversion: Die Rede ist vom Bob! Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte gedacht, dass dieser klassische Look nochmal ein solch vielfältiges Revival erlebt? | Dabei fallen plötzlich Begriffe wie „Insta-Bob“ im Salon, inspiriert von diesem Look, der überall auf Social Media zu sehen ist. Doch was ist das Geheimnis dieser urban wirkenden neuen Bobhaarschnitte? Ganz klar: Die Textur. Nur wenn das Haar in den Längen richtig strukturiert und definiert wird, entsteht diese neuartige, coole Wirkung. So berichten Trendstylisten aus New York, Australien und London, dass sie derzeit in ihren Salons mehr damit beschäftigt sind, Textur ins Haar zu bringen und dies mittlerweile nahezu 75% ihrer Haarschnitttechniken bestimmt. Mit einer klassischen Haarschneideschere kann dies schon mal in eine längere Prozedur ausarten. Doch warum so kompliziert, wenn es auch einfach, schnell und mit viel natürlicherem Ergebnis geht? Genau das ermöglicht das innovative All-in-One Blade von Moser. So haben Top-Akteure bei Fotoshootings und hinter den Laufstegen der internationalen Fashionweeks dieses kleine Gadget bereits für sich entdeckt und schwören auf die genialen Texturergebnisse, die das All-in-One Blade im Handumdrehen ins Haar zaubert. So wie Enes Dogan, Akteur des Moser Artistic Teams: „Ich arbeite täglich mit dem All-in-One-Blade. Da bekommt selbst das schwerste, trägste Haar wieder neuen Schwung und die Textur ist einfach genial. Mit diesem Spezialblade kann ich verschiedene Techniken realisieren, wie slicen, texturieren oder pointen. Durch die Kombination der verschiedenen Haarschneidetechniken entsteht ein besonders natürliches Texturergebnis im Haar.“ Passend dazu präsentiert Moser eine Modestrecke mit zwei Texturlooks, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis: Den «Textured Bob» und den «Fringe Bob». Enes Dogan entwickelte beide Haarschnitte für Moser, welche durch eine unvergleichlich sanfte Struktur gekennzeichnet sind und dem Haar in Kombination mit Undone-Stylings oder sanften Volumen-Finishs, eine wunderschöne natürliche und dennoch urbane Wirkung verleihen. Das Besondere: Die kompletten Haarschnitte wurden mit der Haarschneidemaschine erstellt. Für die perfekte Textur und Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches in verschiedenen Einstellungen, z.B. im PointCut-, Slice- oder Texturmodus Modus verwendet werden kann. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de. Textured Bob STEP-BY-STEP Das Haar glatt nach unten kämmen und mit der Li+Pro2 eine klare Fürungslinie auf Schulterhöhe einarbeiten. Das All-in-One-Blade auf Point-Cut-Modus einstellen und in die Spitzen sanfte Slices einarbei- ten. Ggf. Feindefinition mit klassischem Blade. Sämtliche Längen mit dem All-in-One-Blade im Textur-Modus bearbeiten. Dafür das Blade immer ab etwa der Hälfte der Längen ansetzen und mit kurzen sanften Bewegungen in Richtung der Haarenden ziehen. Wenn das Haar von Natur aus sehr kräftig ist, können die Längen zusätzlich mit dem All-in-One-Blade im Slice-Modus strukturiert werden oder natürliche Akzente im Deckhaar gesetzt werden. Schmale Passées am Oberkopf im 90° Winkel mit dem All-in-One-Blade im Point-Cut-Modus definieren, um gesamtheitlich ein möglichst natürliches Texturergebnis zu erzielen. Als Finish kann dieser Vorgang bei kräftigem Haar auch noch einmal in den Haarspitzen wiederholt werden. Texturize it! All-in-One Blade - für verschiedenste Schnitteffekte wie Pointcut und Texture Cut it! LiPro2 und LiPro2 Mini 2019-08-12 16:53:07 Moser,präsentiert,Trendlook,2019:,Textured,Bob,Alle,Frauen,lieben,ihn,derzeit,Ob,klassisch,als,Longversion:,Rede,vom True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5021_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5021_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moser präsentiert den Trendlook 2019: Textured Bob:

Moser präsentiert den Trendlook 2019: Textured Bob

Alle Frauen lieben ihn derzeit - Ob klassisch oder als Longversion: Die Rede ist vom Bob!
Kein Trendoutfit kommt mehr ohne diesen Hairstyle aus und so verabschieden sich Promis, Influencer und Fashionistas von ihren langen Mähnen, um buchstäblich mehr Leichtigkeit in ihr Haar zu bringen. Wer hätte...
 
In diesem Jahr feiert Wahl, Weltmarktführer für professionelle Haarschneidemaschinen, 100-jähriges Jubiläum. Als Hommage an das Friseurhandwerk sowie an den Firmengründer Leo Wahl, der 1919 die erste elektrische Haarschneidemaschine erfand, nimmt Wahl Friseure und Barbiere mit auf eine Zeitreise und präsentiert das ganze Jahr über Frisuren aus der Decades Collection, welche aus den verschiedenen Haarmode-Epochen des letzten Jahrhunderts inspiriert sind. Als Reflektion der großen Tradition und Erfahrung von Wahl und angelehnt an die Decades Show der diesjährigen Düsseldorfer Top Hair Messe, zeigt sich hier die gesamte Klaviatur präziser Haarschneidetechniken auf Basis moderner Profitools. | Decades,Look,Executive,Contour,Goldene,20er,Wahl,präsentiert,‹Executive,Contour›,Collection,2019 True

In diesem Jahr feiert Wahl, Weltmarktführer für professionelle Haarschneidemaschinen, 100-jähriges Jubiläum. Als Hommage an das Friseurhandwerk sowie an den Firmengründer Leo Wahl, der 1919 die erste elektrische Haarschneidemaschine erfand, nimmt Wahl Friseure und Barbiere mit auf eine Zeitreise und präsentiert das ganze Jahr über Frisuren aus der Decades Collection, welche aus den verschiedenen Haarmode-Epochen des letzten Jahrhunderts inspiriert sind. Als Reflektion der großen Tradition und Erfahrung von Wahl und angelehnt an die Decades Show der diesjährigen Düsseldorfer Top Hair Messe, zeigt sich hier die gesamte Klaviatur präziser Haarschneidetechniken auf Basis moderner Profitools.

Decades Look "Executive Contour" - Goldene 20er Decades Look "Executive Contour" - Goldene 20er Wahl präsentiert ‹Executive Contour› aus der Decades Collection 2019 In diesem Jahr feiert Wahl, Weltmarktführer für professionelle Haarschneidemaschinen, 100-jähriges Jubiläum. Als Hommage an das Friseurhandwerk sowie an den Firmengründer Leo Wahl, der 1919 die erste elektrische Haarschneidemaschine erfand, nimmt Wahl Friseure und Barbiere mit auf eine Zeitreise und präsentiert das ganze Jahr über Frisuren aus der Decades Collection, welche aus den verschiedenen Haarmode-Epochen des letzten Jahrhunderts inspiriert sind. Als Reflektion der großen Tradition und Erfahrung von Wahl und angelehnt an die Decades Show der diesjährigen Düsseldorfer Top Hair Messe, zeigt sich hier die gesamte Klaviatur präziser Haarschneidetechniken auf Basis moderner Profitools. | 1920er Jahre - The Great Gatsby als Inspiration für ‹Executive Contour› Look In Anlehnung an die Männermode der Goldenen 20er Jahre, entstand mit ‹Executive Contour› eine moderne Interpretation des Great Gatsby Looks, der auf stilsichere Männer ausgerichtet ist, die elegante Stylings bevorzugen. Wahl hat diese Fotostrecke in Zusammenarbeit mit Gio TheNewKid Rotterdam vom Wahl Artistic Team Germany kreiert. Ein eigens dafür entwickeltes Step-by-Step soll Friseuren eine Vorlage und Inspiration geben, wie sie diesen Haarstyle im Salon umsetzen können. Dabei kamen die High-Performance Maschine Cordless SuperTaper sowie der eigens fürs Jahrhundertjubiläum lancierte 100-Year-Clipper von Wahl, zum Einsatz. Hair History für Friseure: Ein kurzer geschichtlicher Exkurs in die Goldenen Zwanziger In den 20ern befand sich die Welt im Umbruch. Mit dem Ende des ersten Weltkrieges 1918 muss die Bevölkerung eine große Inflation durchstehen. Glücklicherweise wendete sich zügig das Blatt und der große Wirtschaftsaufschwung mit industriellem Fortschritt folgte. Automobile verdrängten Pferdekutschen von den Straßen, in den Haushalten zogen Radios ein und das Telefon galt noch als modernes Wunderwerk. Leo Wahl veränderte zu dieser Zeit mit der Erfindung der Haarschneidemaschine das künftige, menschliche Erscheinungsbild fundamental; vor allem das der Männer. Hält man sich vor Augen, dass die Ursprünge der heutigen Männerhaarmode aus den damaligen amerikanischen Barbershops bis in unsere heutige Zeit hinein Relevanz haben, zeigt sich die Tragweite der Innovationskraft von Leo Wahl. Modisch gesehen lag damals der Look des coolen Dandys im Trend. Die Männer trugen vornehme Anzüge und das Haar streng nach hinten gekämmt; häufig auch mit markantem Seitenscheitel. Mit der elektrischen Haarschneidemaschine erhielt der Haarschnitt vom Friseur plötzlich eine neue Perfektion: Exzellente und detailgenaue Konturen mit klaren Schnittlinien sorgten für neuartige Effekte, welche den Gatsby Style oder den Executive Contour Haarschnitt zu den populärsten Trends dieser Zeit machten. Mehr Infos unter www.wahl-professional.de, www.wahl-1919.com, www.facebook.com/wahlprodeutschland oder www.instagram.com/wahl_official. Step-by-Step ‹Executive Contour› aus der Decades Collection 2019 Abteilen der Führungslinie in Schläfenhöhe. Mit dem SuperTaper oder 100 Year Clipper entlang der Führungslinie mit der Über-Kamm-Technik eine gleichmäßige Länge erarbeiten und die gesamte Länge im unteren Bereich kürzen. Mit dem Wahl Beret die Konturen im Seitenbereich definieren. Mit dem Cordless SuperTaper oder dem 100 Year Clipper eine erweitert verlaufende Stufung am Oberkopf festlegen, um am Vorderkopf eine Überlänge zu erreichen. Gesamten Oberkopf zu den Seiten überziehen. Sauber kämmen! Ab Ohrhöhe über Finger mittels Point- Cut-Technik und Cordless Super Taper eine diagonal nach vorne laufende Linie zur gewünschten Länge kreieren. Auf gegenüberliegender Seite wiederholen. Hinterkopf in Über-Kamm Technik mit offenen Schneidsatz der Cordless SuperTaper mit dem Nackenbereich verblenden. Nackenbereich sauber mit dem Wahl Finale ausarbeiten. Tools Credits Fotos und Steps: Wahl; Wahl GmbH Deutschland / Pierre Heinemann Fotos 20’s: Nr.5-9 mb-mediaworld Hair: Gio TheNewKid Rotterdam, Wahl Artistic Team Germany Styling: Artisan the Label (Don Nguyen) 2019-07-22 17:48:57 Decades,Look,Executive,Contour,Goldene,20er,Wahl,präsentiert,‹Executive,Contour›,Collection,2019 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4986_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4986_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Decades Look Executive Contour - Goldene 20er:

Decades Look "Executive Contour" - Goldene 20er

Wahl präsentiert ‹Executive Contour› aus der Decades Collection 2019
In diesem Jahr feiert Wahl, Weltmarktführer für professionelle Haarschneidemaschinen, 100-jähriges Jubiläum. Als Hommage an das Friseurhandwerk sowie an den Firmengründer Leo Wahl, der 1919 die erste...
 
Längeres Haar gehört zu den Styling-Favoriten der Männer in diesem Jahr. Am besten ein Mix aus zeitloser Eleganz mit nach hinten gekämmtem Haar und texturierter Länge, die noch Raum für lockere Styles in der Freizeit lässt. Ganz in diesem Sinne präsentiert Moser den Trendlook „TossBack“ – der beide Elemente in Perfektion verbindet. | TossBack,Trendlook,2019,Moser,Modern,Man True

Längeres Haar gehört zu den Styling-Favoriten der Männer in diesem Jahr. Am besten ein Mix aus zeitloser Eleganz mit nach hinten gekämmtem Haar und texturierter Länge, die noch Raum für lockere Styles in der Freizeit lässt. Ganz in diesem Sinne präsentiert Moser den Trendlook „TossBack“ – der beide Elemente in Perfektion verbindet.

TossBack Trendlook 2019 TossBack Trendlook 2019 Moser Modern Man Längeres Haar gehört zu den Styling-Favoriten der Männer in diesem Jahr. Am besten ein Mix aus zeitloser Eleganz mit nach hinten gekämmtem Haar und texturierter Länge, die noch Raum für lockere Styles in der Freizeit lässt. Ganz in diesem Sinne präsentiert Moser den Trendlook „TossBack“ – der beide Elemente in Perfektion verbindet. | Je nachdem, in welcher Weise das Haar gestylt wird - ob sleek oder wild – kann das Haar businesslike, klassisch oder lässig in Szene gesetzt werden. Doch ohne professionellen Haarschnitt kommt die Wirkung des Looks nicht zur Geltung. Vor allem klar definierte Konturen und die intensive Textur des Deckhaares machen den Unterschied; auch später beim Styling zuhause. Hier schätzen Männer ein pflegeleichtes und unkompliziertes Handling, das ihnen erlaubt, ihren individuellen Style nach Belieben zu tragen. Moser zeigt mit dem TossBack Trendlook im Rahmen des Seminarprogramms „Moser Modern Man“, wie dieser Haarstyle im Detail erstellt werden kann. Das Moser Artistic Team entwickelte dazu ein Step-by-Step, das Friseurprofis die komplette Umsetzung im Salon an die Hand gibt. Dabei wurde der Schnitt mit der neuen Moser Li+2Pro Serie erstellt. Für die intensive Deckhaar-Textur kam das All-in-One Blade zur Anwendung, welches im Point-Cut-Modus wesentlich mehr Definition in die Haarlängen bringt; und das ganz einfach und schnell. Dieser professionelle Schnitt gewährleistet später den perfekten Fall des Deckhaares. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de Step-by-Step Zuerst grosszügige, viereckige Abteilungen vornehmen von Ohr zu Ohr und weitere Sektionen hin zu den seitlichen Partien und den Wirbelbereich am Oberkopf. In PointCut Technik vertikal verlaufende Abteilungen mit LiPro2 auf gewünschte Länge schneiden, um eine flache, natürliche Stufung im Nacken zu erhalten. Mit dem All-in-One Blade auf Stufe 3 die diagonal nach hinten verlaufenden Abteilungen im 90 Grad Winkel parallel zur Kopfform in gewünschte Länge stufen. Diesen Vorgan auf der anderen Kopfseite wiederholen. Das Haar am Oberkopf mit PointCut-Technik in horizontalen Abteilungen zum Bereich des Hinterkopfes verbinden. Ab dem höchsten Punkt gesamte Ponypartie auf die vordere Führungslinie überziehen und mit den Haarlängen vom Oberkopf verbinden. Haar zu 80% in gewünschter Form trocknen. Gesamten Oberkopf mit LiPro und All-in-Blade im Texturmodus aussoften. Wenn nötig Nackenkontur mit LiPro2 Mini säubern. Tools All-in-One Blade - für verschiedenste Schnitteffekte wie Pointcut und Texture 2019-07-10 15:03:56 TossBack,Trendlook,2019,Moser,Modern,Man True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4970_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4970_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TossBack Trendlook 2019:

TossBack Trendlook 2019

Moser Modern Man
Längeres Haar gehört zu den Styling-Favoriten der Männer in diesem Jahr. Am besten ein Mix aus zeitloser Eleganz mit nach hinten gekämmtem Haar und texturierter Länge, die noch Raum für lockere...
 
Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob. | Trendlook,2019,Messy,Bob,Moser,goes,Urban True

Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob.

Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Moser goes Urban Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob. | Moser präsentiert diesen Haarstyle im Rahmen des Seminarprogramms „Creative Clipper Cuts“ in Form einer urbanen Modestrecke, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis. Besonderes Merkmal des Messy Bob ist die medium-texturierte Haarstruktur, welche dem Haar in Kombination mit gestylten Undone Waves, einen wunderschönen natürlichen und dennoch urbanen Look verleiht. Der komplette Haarschnitt wurde mit der Haarschneidemaschine Moser GenioPro und dem Trimmer ChroMini Pro erstellt. Für die spezielle Medium-Textur und natürliche Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches im Point-Cut-Modus verwendet wurde. Beim Styling der Undone-Waves kam der Moser TitanCurl Lockenstab zum Einsatz, der aufgrund seiner besonderen Titanium-Beschichtung für ein besonders schonendes Wellen- oder Lockenstyling sorgt. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de STEP-BY-STEP Messy Bob 1. Klassische Passés abteilen. 2. Das Haar im Nacken konkav mit der Moser GenioPro über Kamm auf die gewünschte Länge kürzen. 3. Die Führungslinie nach vorne hin länger verlaufen lassen. 4. All-in-One Blade auf GenioPro anbringen und auf Point-Cut-Modus einstellen. Die Haare im Nackenbereich sanft texturieren. 5. Beim Deckhaar des Hinterkopfes sanfte Textur einarbeiten. 6. Den Vorgang an den Seitenpartien und im Vorderkopfbereich weiterführen. Wichtig ist, dass das Haar im Ponybereich den längsten Punkt bildet. 7. Mit ChroMini Pro die Kontur im Nacken exakt ausarbeiten. 8. Mit dem TitanCurl (180 Grad - abhängig von Qualität und Fülle des Haars) großzügige Wellen erzeugen. Mit einem zum Haar passenden Stylingprodukt leichte Finisheffekte setzen. STYLING GERÄTE 2019-06-20 00:00:04 Trendlook,2019,Messy,Bob,Moser,goes,Urban True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4921_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4921_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Trendlook 2019 - Messy Bob:

Trendlook 2019 - Messy Bob

Moser goes Urban
Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid,...
 
Crop Fades gehören zum Repertoire alle Barbiere und es gibt sie in unterschiedlichen Versionen: Ob High-, Mid- oder Low-Top – der maskuline Herrenschnitt verleiht seinem Träger eine starke Ausstrahlung. Wahl präsentiert diesen Look jetzt in seiner wildesten Version: Der Rebel Crop Fade. Sein Kennzeichen sind ultrakurze Seiten- und Nackenpartien, ein rockig anmutender Faconverlauf am Hinterkopf und kühn durcheinander gestyltes Deckhaar. Für diesen Style kamen die Geräte der Wahl 5 Star Line zum Einsatz: Cordless Senior, Detailer, Balding Clipper, Hero und das Finishing-Tool Finale. | Rebel,Crop,Fade,Barber,Klassiker,wildesten,Version,by,Anthony,Galifot True

Crop Fades gehören zum Repertoire alle Barbiere und es gibt sie in unterschiedlichen Versionen: Ob High-, Mid- oder Low-Top – der maskuline Herrenschnitt verleiht seinem Träger eine starke Ausstrahlung. Wahl präsentiert diesen Look jetzt in seiner wildesten Version: Der Rebel Crop Fade. Sein Kennzeichen sind ultrakurze Seiten- und Nackenpartien, ein rockig anmutender Faconverlauf am Hinterkopf und kühn durcheinander gestyltes Deckhaar. Für diesen Style kamen die Geräte der Wahl 5 Star Line zum Einsatz: Cordless Senior, Detailer, Balding Clipper, Hero und das Finishing-Tool Finale.

Rebel Crop Fade Rebel Crop Fade Ein Barber-Klassiker in seiner wildesten Version by Anthony Galifot Crop Fades gehören zum Repertoire alle Barbiere und es gibt sie in unterschiedlichen Versionen: Ob High-, Mid- oder Low-Top – der maskuline Herrenschnitt verleiht seinem Träger eine starke Ausstrahlung. Wahl präsentiert diesen Look jetzt in seiner wildesten Version: Der Rebel Crop Fade. Sein Kennzeichen sind ultrakurze Seiten- und Nackenpartien, ein rockig anmutender Faconverlauf am Hinterkopf und kühn durcheinander gestyltes Deckhaar. Für diesen Style kamen die Geräte der Wahl 5 Star Line zum Einsatz: Cordless Senior, Detailer, Balding Clipper, Hero und das Finishing-Tool Finale. | Der Rebel Crop Fade entstand in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot. Mit einem eigens dafür entwickelten Step-by-Step möchte Wahl Barbiere und Friseure inspirieren, diesen Look im Salon umzusetzen. 5 Star Line von Wahl High End Haarschneidemaschinen für Profis 5 Sterne – sie kennzeichnen all jene Haarschneidemaschinen von Wahl, die für höchste Professionalität und Premiumqualität stehen. Die 5 Star Line hat sich zur weltweit erfolgreichsten Barber Produktlinie entwickelt und richtet sich an Profis, deren Haarschnitte sich durch ein besonders hohes Niveau an fachlicher Kompetenz und Präzision auszeichnen. Denn bei einem guten Haarschnitt sind es die Details, die den großen Unterschied machen. Neben der Leidenschaft für den Job, einer gewissen Portion Talent und einer guten Ausbildung, braucht es viel Erfahrung, permanente Weiterbildung und vor allem die richtigen Tools, um sich in die Riege der erfolgreichen Barbiere einzureihen. So wurde jede Haarschneidemaschine der 5 Star Line für einen bestimmten Anwendungsbereich und für unterschiedliche Effekte entwickelt. Doch eins haben alle 5 Star Geräte gemeinsam: Sie verfügen über Schneidsätze, die extrem präzise arbeiten und aus einem hochwertigen Edelstahl mit Spezialschliff bestehen. Bis auf den Wahl Finale (Profi-Finishing-Tool) können alle 5 Star Geräte auf Zero-Overlap eingestellt werden, also auf den hautnahesten Schnitt, der vor allem bei Fades, Konturen, Akzenten und definierten Details wichtig ist. Eben jene Faktoren, die einen Haarschnitt zu einem Meisterwerk werden lassen. Die Spezial-Schneidsätze sorgen für mehr Effizienz beim Haareschneiden und erzielen jede gewünschte Schnittlänge mühelos. Die Ursprünge der 5 Star Serie liegen im Afrobereich. Bevor die Maschinen entwickelt wurden, gab es eine Produktlinie von Wahl, die speziell auf Afrohaarschnitte und Rasuren ausgerichtet war. Damals waren sie noch nicht mit hautnahen Schneidsätzen ausgestattet und für den Barbier bedeutete dies meist, die hautnahen Bereiche und Konturen mit dem Rasiermesser nachbearbeiten zu müssen. Nach langjähriger Forschung und zahlreichen Testreihen, die in Zusammenarbeit mit Barbershops und Friseursalons durchgeführt wurden, entwickelte Wahl unter Einbeziehung neuester Technologien die hochwertigen Profischneidsätze mit Zero-Overlap-Funktion. Heute sind die Maschinen Balding, Cordless Magic Clip, Legend, Wide Detailer, Hero, Cordless Senior und der klassische Magic Clip mit diesen hautnahen Schneidsätzen ausgestattet – und mit den 5 Sternen versehen, die verbildlichen, dass diese Geräte eine überragende Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und eine exzellente Performance gewährleisten. Mehr Infos unter www.wahl-professional.de / www.wahl-barber.de Step-by-Step 1. Zuerst mit dem Cordless Senior und der längsten Schnittlänge die unteren Bereiche einheitlich kürzen. 2. Dabei eine Schattierung vorbereiten. 3. Die Grundlinie mit dem Detailer definieren. 4. Den Übergang zwischen der Grundlinie und dem unteren Bereich ausarbeiten. 5. Die Führungslinie mit dem Balding verblenden. 6. Mit dem Finale die Konturen säubern und alle Stoppel entfernen für eine glatte Haut. 7. Die Haut an den Wangen mit den Fingern etwas straffen. Für die Bartkontur mit dem breiten Schneidsatz des Detailers eine klare Rasurlinie definieren. 8. Die Bartlinie im unteren Halsbereich mit dem Hero sauber ausarbeiten. 9. Zur Wangeseite hin den Übergang mit dem Cordless Senior verblenden und einen sanften Übergang erarbeiten. 10. Auch die Details im Bereich der Ohren sauber definieren. 2019-06-07 11:28:49 Rebel,Crop,Fade,Barber,Klassiker,wildesten,Version,by,Anthony,Galifot True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4913_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4913_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Rebel Crop Fade:

Rebel Crop Fade

Ein Barber-Klassiker in seiner wildesten Version by Anthony Galifot
Crop Fades gehören zum Repertoire alle Barbiere und es gibt sie in unterschiedlichen Versionen: Ob High-, Mid- oder Low-Top – der maskuline Herrenschnitt verleiht seinem Träger eine starke Ausstrahlung. Wahl...
 
Auch in der Businesswelt hat der Men-Bun in Kombination mit elegantem Anzug längst Einzug gehalten und so ist die Männermähne im Alltag angekommen. Je nachdem wie das Styling ausfällt, kann das lange Haar businesstauglich, kreativ oder rebellisch in Szene gesetzt werden. Doch zugegebenermaßen steht der Look nicht jedem Mann. Es ist eine Frage des Typs und des Gesamtbildes. | Moser,goes,Urban,Step,by,Trendlook,2019,Longhair,Men,Ob,verwegener,Surferlook,urbaner,Hipster,Style,–,viele,Männer,tragen,heute,Stolz,langes,Haar True

Auch in der Businesswelt hat der Men-Bun in Kombination mit elegantem Anzug längst Einzug gehalten und so ist die Männermähne im Alltag angekommen. Je nachdem wie das Styling ausfällt, kann das lange Haar businesstauglich, kreativ oder rebellisch in Szene gesetzt werden. Doch zugegebenermaßen steht der Look nicht jedem Mann. Es ist eine Frage des Typs und des Gesamtbildes.

Moser goes Urban - Step-by-Step zum Trendlook 2019 Longhair Men Moser goes Urban - Step-by-Step zum Trendlook 2019 Longhair Men Ob verwegener Surferlook oder urbaner Hipster-Style – viele Männer tragen heute mit Stolz langes Haar. Auch in der Businesswelt hat der Men-Bun in Kombination mit elegantem Anzug längst Einzug gehalten und so ist die Männermähne im Alltag angekommen. Je nachdem wie das Styling ausfällt, kann das lange Haar businesstauglich, kreativ oder rebellisch in Szene gesetzt werden. Doch zugegebenermaßen steht der Look nicht jedem Mann. Es ist eine Frage des Typs und des Gesamtbildes. | Eins haben alle Langhaar-Versionen beim Mann jedoch gemeinsam: Ohne professionellen Haarschnitt sieht das Ganze schnell ungepflegt aus und hat mit Stil - ganz gleich welcher Art - nicht mehr viel zu tun. Die meisten Männer schätzen dabei pflegeleichtes und unkompliziertes Handling, das ihnen erlaubt, ihren individuellen Langhaarstyle nach Belieben zu tragen. Moser zeigt mit der Longhair Men Collection im Rahmen des Seminarprogramms „Creative Clipper Cuts“, wie dieser Look gepflegt und gleichzeitig urban wirken kann. Passend dazu hat das Artistic Team ein Step-by-Step entwickelt, so dass Friseurprofis den Haarschnitt ganz einfach im Salon umsetzen können. Der gesamte Schnitt wurde mit der Moser LiPro erstellt. Für die richtige Haarstruktur kam das All-in-One Blade zur Anwendung, welches im Point-Cut-Modus die perfekte Textur in die Haarlängen zaubert. Dabei ist es wichtig im Bereich des Vorderkopfes eine maskuline Form zu kreieren. Ob Lufttrocknen oder Föhnen, der professionelle Schnitt gewährleistet den richtigen Fall des langen Haares. Mehr Infos unter www.moser-profiline.de STEP-BY-STEP Longhair Man 1. Klassische Passés am Ober- und Hinterkopf einteilen. 2. Mit der Moser LiPro und Classic-Cut-Technik die Grundlänge definieren. 3. Das Deckhaar gleichmäßig kürzen. Dafür die Passés senkrecht nach oben ziehen und ebenfalls mit der Classic-Cut-Technik kürzen. 4. Die Vorderkopfpartien in Point-Cut-Technik stufen; dabei auf maskuline Form achten (Boxshape). 5. Seitliche Vorderkopf-Passés schräg nach vorne überziehen und in Slice-Cut-Technik mit dem All-in-One Blade kürzen. Danach das Haar föhnen. 6. In Freihandtechnik mit dem All-in-One Blade Textur ins Haar einarbeiten. GERÄTE Moser LiPro All-in-One Blade Credits Bilder: © Wahl GmbH – MOSER Collection: Moser goes Urban Hair: Wahl Artistic Team Germany Styling: Cem van Kay Make-up: Seda Yüksel 2019-05-26 00:00:00 Moser,goes,Urban,Step,by,Trendlook,2019,Longhair,Men,Ob,verwegener,Surferlook,urbaner,Hipster,Style,–,viele,Männer,tragen,heute,Stolz,langes,Haar True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4898_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4898_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moser goes Urban - Step-by-Step zum Trendlook 2019 Longhair Men:

Moser goes Urban - Step-by-Step zum Trendlook 2019 Longhair Men

Ob verwegener Surferlook oder urbaner Hipster-Style – viele Männer tragen heute mit Stolz langes Haar.
Auch in der Businesswelt hat der Men-Bun in Kombination mit elegantem Anzug längst Einzug gehalten und so ist die Männermähne im Alltag angekommen. Je nachdem wie das Styling ausfällt, kann das lange Haar...
 
Locken für Männer sind offensichtlich nicht neu, aber sie bekommen heutzutage definitiv mehr Aufmerksamkeit wie die Trendkreation von Andrea de Pascali, Barber 1o1BARBERS Grooming Studio Oslo, beweist. Der Messy Murl (Messy Man Curl) gehört zu einer der coolsten Männerfrisuren. | Messy,Murl,Man,Curl,OSLO´S,FINEST,Trendcollection,2019 True

Locken für Männer sind offensichtlich nicht neu, aber sie bekommen heutzutage definitiv mehr Aufmerksamkeit wie die Trendkreation von Andrea de Pascali, Barber 1o1BARBERS Grooming Studio Oslo, beweist. Der Messy Murl (Messy Man Curl) gehört zu einer der coolsten Männerfrisuren.

Messy Murl (Messy Man Curl) Messy Murl (Messy Man Curl) OSLO´S FINEST Trendcollection 2019 Locken für Männer sind offensichtlich nicht neu, aber sie bekommen heutzutage definitiv mehr Aufmerksamkeit wie die Trendkreation von Andrea de Pascali, Barber 1o1BARBERS Grooming Studio Oslo, beweist. Der Messy Murl (Messy Man Curl) gehört zu einer der coolsten Männerfrisuren. | Rockig, rebellisch und mit einem gepflegten Vollbart ein absolutes Highlight unter den Trendlooks. „Nach vorne hin, sollte die Länge zu nehmen, um eine optimale Textur zu schaffen. Präzise Konturen und vertikal gekürzte Pony Partien vollenden den Messy Rebell Look“, so Andrea de Pascali. Step-by-Step Klassische Abteilungen vornehmen. Spitzen vertikal im 90° Winkel kürzen. Auch die Seiten Passée für Passée vertikal im 90°Winkel kürzen. Der Führungslinie seitlich folgen. Weiterfolgend die Führungslinie horizontal setzen und das Deckhaar in gleicher Länge kürzen. Im Bereich des Hinterkopfs die Passées im 90° Winkel schneiden. Die Haare im Vorderkopfbereich vertikal kürzen; der Führungslinie folgend. Die Längen am Hinterkopf vereinheitlichen. Hot-Towel-Kompresse zur Vorbereitung der Bartpflege. Seitliche Koteletten und Bartkonturen mit Trimmer definieren und präzise ausarbeiten. Fertig ausgearbeitete Bartkonturen und Bartschnitt. Das Haar mit dem Diffusor stylen. Weitere Informationen unter www.1o1barbers.com Credits Haar: Andrea de Pascali (1o1BARBERS Grooming Studio Oslo) Fotos: 1o1BARBERS / Benedikt Walther 2019-03-25 00:00:34 Messy,Murl,Man,Curl,OSLO´S,FINEST,Trendcollection,2019 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4768_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4768_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Messy Murl (Messy Man Curl):

Messy Murl (Messy Man Curl)

OSLO´S FINEST Trendcollection 2019
Locken für Männer sind offensichtlich nicht neu, aber sie bekommen heutzutage definitiv mehr Aufmerksamkeit wie die Trendkreation von Andrea de Pascali, Barber 1o1BARBERS Grooming Studio Oslo, beweist. Der Messy...
 
Echte Kerle, die mit ihren Bikes die raue Landschaft erkundigen, brauchen einen Haarschnitt der zu diesem coolen Lifestyle passt. LoSki, beschreibt einen Trendlook, der bereits in anderer Form in der Vergangenheit für Furore sorgte und nun als Neu-Interpretation ein Revival erlebt. | Rock,FADE,OSLO´S,FINEST,Trendcollection,2019 True

Echte Kerle, die mit ihren Bikes die raue Landschaft erkundigen, brauchen einen Haarschnitt der zu diesem coolen Lifestyle passt. LoSki, beschreibt einen Trendlook, der bereits in anderer Form in der Vergangenheit für Furore sorgte und nun als Neu-Interpretation ein Revival erlebt.

Rock the FADE Rock the FADE OSLO´S FINEST Trendcollection 2019 Echte Kerle, die mit ihren Bikes die raue Landschaft erkundigen, brauchen einen Haarschnitt der zu diesem coolen Lifestyle passt. LoSki, beschreibt einen Trendlook, der bereits in anderer Form in der Vergangenheit für Furore sorgte und nun als Neu-Interpretation ein Revival erlebt. | Langes Haar fällt über kurzgeschorenes, wobei die Übergänge fließend sind. „Von oben nach unten Fade – die Längen im Vorderbereich bringen den gewünschten Pompadour-Effekt“, so Kevin Boon, Inh. 1o1BARBERS Grooming Studio Belgium. „Dank der unterschiedlichen Graduierung sorgen die diversen Schattierungen für zusätzlichen Kontrast.“ Der lässige Style wirkt zudem mit getrimmten Vollbart nochmal extra verwegen. Step-by-Step Grundlänge des Haares am Oberkopf bestimmen und im 90° Winkel kürzen. Das Haar am Hinterkopf gleichmäßig kürzen. Die Führungslinie zum Vorderkopf hin länger definieren. Das Deckhaar und die Seiten in Form föhnen, um den späteren Verlauf im trockenen Haar zu sehen. Mit Clipper und 8 mm Aufsatz die Haarlinie in Schläfenhöhe mit leichtem Übergang kürzen. Etwa 2-3 cm unterhalb der oberen Schläfenlinie eine weitere Führungslinie setzen und diese mit dem Trimmer präzise einrasieren. Diese zweite Linie von unten nach oben mit einem Rasierer verblenden. So dass im nächsten Schritt eine klare Schnittkontur zu sehen ist. Nun die oberen Längen miteinander verbinden. Den oberen Übergang beider Führungslinien sauber verblenden. Den Verlauf mit der Effilierschere verfeinern. Das Deckhaar und den Übergang zur Kontrolle zwischenföhnen. Seitliche Koteletten sauber ausarbeiten. Einen weichen Übergang zum Bart hin definieren. Die Bartlängen zwischenföhnen, um eine gleichmäßige Basis zu schaffen. Zusätzlich mit einer Bartbürste das Barthaar glätten. Das Barthaar ebenmäßig kürzen. Letzte Details mit dem Rasiermesser ausrasieren. Stylingprodukte für Bartpflege. Das Deckhaar ebenfalls mit einer leichten Pomade in Form bringen. Weitere Informationen unter www.1o1barbers.com Credits Haar: Kevin Boon, Inhaber 1o1BARBERS Grooming Studio Belgium und Gewinner International Barber Awards 2017 Fotos: 1o1BARBERS / Benedikt Walther 2019-03-24 09:49:24 Rock,FADE,OSLO´S,FINEST,Trendcollection,2019 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4767_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4767_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Rock the FADE:

Rock the FADE

OSLO´S FINEST Trendcollection 2019
Echte Kerle, die mit ihren Bikes die raue Landschaft erkundigen, brauchen einen Haarschnitt der zu diesem coolen Lifestyle passt. LoSki, beschreibt einen Trendlook, der bereits in anderer Form in der Vergangenheit für...
 
Zu den Männertrends des kommenden Jahres gehört ein Hairstyle, der ursprünglich für ein besonders maskulines Aussehen stand: der Boxer Crop. Nun wird er in moderner Interpretation von internationalen Trendsettern als Style der Stunde präsentiert. Männer, die viel Wert auf ihr Äußeres legen, setzen auf die neue urbane Version dieses Klassikers. Dabei tritt die Kategorisierung klassischer, maskuliner Stylings in den Hintergrund. Selbstbewusst setzen moderne Männer bei diesem Haarschnitt auf kreative Komponenten und Details, die ihren individuellen Stil unterstreichen. | Neuer,Männertrend,2019,Boxer,Crop,Moser,goes,Urban True

Zu den Männertrends des kommenden Jahres gehört ein Hairstyle, der ursprünglich für ein besonders maskulines Aussehen stand: der Boxer Crop. Nun wird er in moderner Interpretation von internationalen Trendsettern als Style der Stunde präsentiert. Männer, die viel Wert auf ihr Äußeres legen, setzen auf die neue urbane Version dieses Klassikers. Dabei tritt die Kategorisierung klassischer, maskuliner Stylings in den Hintergrund. Selbstbewusst setzen moderne Männer bei diesem Haarschnitt auf kreative Komponenten und Details, die ihren individuellen Stil unterstreichen.

Neuer Männertrend 2019 - Boxer Crop Neuer Männertrend 2019 - Boxer Crop Moser goes Urban Zu den Männertrends des kommenden Jahres gehört ein Hairstyle, der ursprünglich für ein besonders maskulines Aussehen stand: der Boxer Crop. Nun wird er in moderner Interpretation von internationalen Trendsettern als Style der Stunde präsentiert. Männer, die viel Wert auf ihr Äußeres legen, setzen auf die neue urbane Version dieses Klassikers. Dabei tritt die Kategorisierung klassischer, maskuliner Stylings in den Hintergrund. Selbstbewusst setzen moderne Männer bei diesem Haarschnitt auf kreative Komponenten und Details, die ihren individuellen Stil unterstreichen. | Im Rahmen der neuen Seminarreihe ‹Creative Clipper Cuts› präsentiert Moser den Boxer Crop als Teil der neuen Trend Collection ‹Moser goes Urban›. So fällt bei dem markanten Haarschnitt der sehr kurz gehaltene untere Bereich auf. Das Haar ist im Nacken und an den Seiten nahezu ausrasiert und gleicht einem modernen Fade. Präzision ist hier alles, denn nur mit exakten Konturen und sauber ausgearbeiteten Übergängen erzielt der Schnitt die richtige Wirkung. Zum Kürzen, Trimmen und Formen kam die Moser GenioPro zum Einsatz; eine Haarschneidemaschine der neuesten Generation, welche 2018 mit dem Red Dot Award ausgezeichnet wurde. Für die exzellenten Konturen des Boxer Crops wurde die Moser T-Cut verwendet. Mit ihrem extra breiten T-Blade macht sie den klaren Unterschied in Sachen Exaktheit. Im Fokus des neuen Männerlooks liegt jedoch das Deckhaar. Am Hinterkopf kürzer, verläuft es Richtung Vorderkopf länger und schließt mit einem stark gekürzten Crop an der Stirn ab. Dabei fällt vor allem die perfekte Textur des Oberkopfhaares ins Auge. Auch hier kam ein innovatives Tool zum Einsatz: Das All-in-One Blade von Moser, welches mit seinen verschiedenen Schnitteffekten für optimale Struktur und Textur im Haar sorgt. Es kann auf alle aktuellen Akku-Haarschneidemaschinen von Moser angebracht werden, so auch bei der GenioPro. Fürs abschließende Finish und die glatt rasierten Hautpartien wurde der Moser Mobile Shaver verwendet. Mehr Infos unter www.moser-profiline.com. BOXER CROP STEP-BY-STEP Men Haircut 1. Entlang der Hutlinie mit der GenioPro eine oberflächliche Führungslinie definieren. (Nicht bis auf die Kopfhaut rasieren, sondern nur äußerlich auf der oberen Haarschicht mit dem Clipper markieren). 2. Den Nacken und Seitenpartien vollständig bis zur markierten Führungslinie mit einem Aufsatz 2 - 3 mm kürzen. 3. Die entstandene Kante mit offenem Schneidsatz verblenden. 4. Insgesamt eine weiche Verbindung anhand der Über-Kamm-Technik von den Seiten- und Hinterkopfpartien hin zum Oberkopf erstellen. 5. Das Deckhaar in Point-Cut-Technik mit einer uniformen Stufung kürzen. 6. Zusätzlich mit dem All-in-One Blade mehr Textur am Oberkopf einarbeiten. 7. Mit GenioPro oder T-Cut einen ganz geraden, kurzen Pony definieren. 8. Die Konturen mit T-Cut säubern und – falls notwendig – mit dem Mobile Shaver rasieren. Schnittformen am Oberkopf Die Geräte Moser GenioPro - Moser T-Cut - Moser Mobile Shaver Credits Bilder: Wahl GmbH – MOSER Collection: Moser goes Urban Hair: Wahl Artistic Team Germany Styling: Cem van Kay Make-up: Seda Yüksel 2019-02-04 18:11:17 Neuer,Männertrend,2019,Boxer,Crop,Moser,goes,Urban True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4687_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4687_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Neuer Männertrend 2019 - Boxer Crop:

Neuer Männertrend 2019 - Boxer Crop

Moser goes Urban
Zu den Männertrends des kommenden Jahres gehört ein Hairstyle, der ursprünglich für ein besonders maskulines Aussehen stand: der Boxer Crop. Nun wird er in moderner Interpretation von internationalen...
 
Glanzvoller Rahmen für die Swarovski Tiara von Donatella Versace: Die Rheintöchter aus Richard Wagners Oper „Rheingold“ sind Inspiration für das Debütantinnen-Styling 2019 | Die,Step,by,Anleitung,perfekten,Opernball,Look,Steinmetz,Bundy,Privatsalon,inszeniert,Frisur,Debütantinnen,2019 True

Glanzvoller Rahmen für die Swarovski Tiara von Donatella Versace: Die Rheintöchter aus Richard Wagners Oper „Rheingold“ sind Inspiration für das Debütantinnen-Styling 2019

Die Step-by-Step Anleitung zum perfekten Opernball-Look Die Step-by-Step Anleitung zum perfekten Opernball-Look Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert die Frisur der Opernball-Debütantinnen 2019. Glanzvoller Rahmen für die Swarovski Tiara von Donatella Versace: Die Rheintöchter aus Richard Wagners Oper „Rheingold“ sind Inspiration für das Debütantinnen-Styling 2019 | Als offizieller Styling-Partner des Wiener Opernballs zeichnet der Steinmetz-Bundy Privatsalon für die Frisur der 150 Debütantinnen verantwortlich. Hannes Steinmetz lässt sich für das Styling vom Opernball Thema „Rheingold“, und besonders von den drei Rheintöchtern – Woglinde, Floßhilde und allen voran Wellgunde – inspirieren. Gleichzeitig orientiert sich der Look am Stil von Donatella Versace und übernimmt den charakteristischen Mittelscheitel als zentrales Element des Stylings. Die moderne Interpretation der Wellgunde präsentiert sich mit gewelltem, hochgestecktem Haar in natürlicher Bewegung – gekonnt fixiert, damit der Look verlässlich hält und sich die Debütantinnen beim Ball der Bälle ganz unbeschwert dem Tanzen und den Blicken eines Millionenpublikums hingeben können. Welche Inspirationsquellen sich im Styling wiederfinden und was entscheidend für die Umsetzung des Looks ist, erklärt Hannes Steinmetz, Geschäftsführer des Steinmetz-Bundy Privatsalons: „Dass Donatella Versace die Swarovski Tiara 2019 entworfen hat, kommt mir sehr entgegen, da ich in Wien schon einige Versace Modeschauen frisiert habe und den Stil daher gut kenne. In den aktuellen Versace Laufsteg Shows spielt der Mittelscheitel immer wieder eine charakteristische Rolle, daher habe ich dieses Element als Grundlage des Debütantinnen-Stylings übernommen. Als Opernliebhaber gefällt mir die Idee, dass ein Opernthema das Leitmotiv des Opernballs bildet. Beim „Rheingold“ hat mich die Figur der Wellgunde, die in den letzten 150 Jahren sehr unterschiedlich dargestellt wurde, in ihren Bann gezogen. All diese Überlegungen sowie die Motive wie Rhein-Fluss, Wasser und Wellen beziehe ich in den Entwurf der Debütantinnen-Frisur mit ein und inszeniere für den Opernball eine moderne Interpretation der Rheintochter Wellgunde.“ Die Step-by-Step-Anleitung für die handwerklich perfekte Umsetzung der Frisur: Die Frisur der Debütantinnen des Opernballs 2019 präsentiert sich vom Versace-typischen Element des Mittelscheitels ausgehend mit natürlich bewegtem Haar. Die Seitenpartien sind locker fließendend und gehen harmonisch in einen hochgesteckten Chignon mit kunstvoll-welligen Akzenten, die mit dem ghd platinum+ Styler geformt werden, über. „Entscheidend ist, dass der Look total natürlich wirkt, aber gleichzeitig enorm haltbar hochgesteckt wird, damit die Frisur ihre Form den ganzen Ballabend über sicher behält“, empfiehlt Hannes Steinmetz. Schritt 1: Die Haare abteilen und vorne einen Mittelscheitel ziehen. Schritt 2: Den hinteren Teil der Haare toupieren und zu einem Zopf im Nacken binden. Diesen in vier bis fünf Abteilungen wegstecken und markante Locken kreieren. Schritt 3: Seitenpartien links und rechts abteilen und Beachwaves stylen. Schritt 4: Die Tiara mit Hilfe der vorhandenen Ösen und Haarspangen unter dem toupierten Oberkopf feststecken. TIPP: Die Form der Tiara kann durch sanfte Biegung an den Kopf angepasst werden. Schritt 5: Die Seitenteile wellig nach oben einschlagen und den Basisreifen der Tiara damit verdecken. Schritt 6: Die Spitzen der Seitenteile in Schwungrichtung weiterdrehen und zur Basis stecken. Schritt 7: Die Locken in ein unsichtbares Haarnetz mit Gummiband verpacken und feststecken. TIPP: Der Basisreifen und alle Ösen müssen vollständig mit den Haaren verdeckt werden, sodass diese am Ende nicht mehr sichtbar sind. Schritt 8: Voilá! Das Styling ist perfekt! Credits: Hair: Hannes Steinmetz, Steinmetz-Bundy Privatsalon Products: Sebastian Professional Styling-Equipment: ghd good hair day Fotos: Swarovski / © Jürgen Hammerschmid Der Steinmetz-Bundy Privatsalon – Gastgeber für Stylings und Handwerk auf höchstem Niveau Mit ihrem Steinmetz-Bundy Privatsalon präsentieren Hannes Steinmetz und Vanessa Steinmetz-Bundy ihr eigenes, selbständiges Salonkonzept auf 155m2 in Wiener Top Innenstadtlage am Opernring 9 gegenüber der Wiener Staatsoper. Das Unternehmerehepaar, das in österreichischen Friseurdynastien aufgewachsen und seit 25 Jahren in der Branche aktiv ist, setzt gemeinsam mit seinem Team auf private, individuelle Quality Time auf ganzer Linie. Kunden sind Gäste, jeder Besuch ist ganz der jeweils eigenen Schönheit und dem persönlichen Wohlbefinden gewidmet: „Private Time“. Der Steinmetz-Bundy Privatsalon steht für Top Qualität auf internationalem Niveau und das für Damen, Herren und auch junge Gäste, welche höchstes Friseurhandwerk, Trendkompetenz und persönlich-individuelles Service schätzen. Eigene Trend-Stylingkollektionen by Hannes Steinmetz runden das umfassende Angebot ab. Der Salon bietet neben der Styling-, Haarschneide-, Färbe- und Frisierkunst auch hochwirksame, innovative Haarpflege, Make-up Service, Maniküre und Nageldesign. Off-Site Services und Off-Time Services sowie „private Salon-Events“ komplettieren das Angebot. Opernring 9 1010 Wien Tel.: 01 5812020 Mehr Infos unter: www.steinmetz-bundy.at www.facebook.com/steinmetz.bundy www.instagram.com/steinmetz.bundy 2019-01-10 07:10:27 Die,Step,by,Anleitung,perfekten,Opernball,Look,Steinmetz,Bundy,Privatsalon,inszeniert,Frisur,Debütantinnen,2019 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4638_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4638_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Step-by-Step Anleitung zum perfekten Opernball-Look:

Die Step-by-Step Anleitung zum perfekten Opernball-Look

Steinmetz-Bundy Privatsalon inszeniert die Frisur der Opernball-Debütantinnen 2019.
Glanzvoller Rahmen für die Swarovski Tiara von Donatella Versace: Die Rheintöchter aus Richard Wagners Oper „Rheingold“ sind Inspiration für das Debütantinnen-Styling 2019 | Als offizieller...
 
Daran angelehnt präsentiert die Firma Wahl in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot eine neue Männertrend-Collection. Dabei zeigt er, dass es beim Thema Men-Haircut auf präzise Details in Kombination mit der Verwendung des richtigen Werkzeuges ankommt. | Men,Haircut,Chrom2Style,gepflegter,Haarschnitt,als,Kontrast,lässigen,Outfit,maskulin,leger,trotzdem,elegant,–,wer,diesen,Mix,gekonnt inszeniert,gehört,zu,Trendsettern,2018 True

Daran angelehnt präsentiert die Firma Wahl in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot eine neue Männertrend-Collection. Dabei zeigt er, dass es beim Thema Men-Haircut auf präzise Details in Kombination mit der Verwendung des richtigen Werkzeuges ankommt.

Men Haircut Chrom2Style Men Haircut Chrom2Style Ein gepflegter Haarschnitt als Kontrast zum lässigen Outfit - maskulin, leger und trotzdem elegant – wer diesen Mix gekonnt inszeniert, gehört zu den Trendsettern 2018. Daran angelehnt präsentiert die Firma Wahl in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot eine neue Männertrend-Collection. Dabei zeigt er, dass es beim Thema Men-Haircut auf präzise Details in Kombination mit der Verwendung des richtigen Werkzeuges ankommt. | „Der Haarschnitt mit der neuen Chrom2Style war für mich eine vollkommen neue Erfahrung“ so Galifot. „Mich begeistert die besondere Leichtigkeit und Dynamik der Maschine, aber auch die super präzisen Details, die ich damit beim Haarschnitt erzeugen kann. Das ist ein ganz neues Level an Friseurtechnologie“, so Galifot weiter. Chrom2Style Collection 2018/19 STEP-BY-STEP Men Haircut Chrom2Style 1. Das gesamte Haar im Bereich der Schlägen und Seiten mit Chrom2Style und Aufsatz All-in-One Blade texturieren. 2. Mit dem Konturenschneider ChroMini Pro die Konturen definieren. 3. Vom Nacken Richtung Hinterkopf eine gleichmäßige Kürzung mit der Chrom2Style und Aufsatz 6 mm vornehmen. 4. Die Übergänge an den Seiten mit dem All-in-One Blade verblenden. 5. Danach einen Faconübergang im Nackenbereich definieren. 6. Mit dem Moser Mobile Shaver die Hautbereiche im Nacken sauber ausarbeiten. 7. Im gesamten Hinterkopfbereich eine gleichmäßige Kürzung und sanfte Textur vornehmen. 8. Die Haare am Ober- und Vorderkopf auf eine gleichmäßige Länge bringen und in den Spitzen aussoften. CUT FINISH 9. Alle Bart-, Brauen- und Haarkonturen im Gesichtsbereich mit dem Mobile Shaver säubern. GERÄTE Chrom2Style All-in-One Blade ChroMini Pro Mobile Shaver 2018-11-28 06:14:13 Men,Haircut,Chrom2Style,gepflegter,Haarschnitt,als,Kontrast,lässigen,Outfit,maskulin,leger,trotzdem,elegant,–,wer,diesen,Mix,gekonnt inszeniert,gehört,zu,Trendsettern,2018 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4573_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4573_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Men Haircut Chrom2Style:

Men Haircut Chrom2Style

Ein gepflegter Haarschnitt als Kontrast zum lässigen Outfit - maskulin, leger und trotzdem elegant – wer diesen Mix gekonnt inszeniert, gehört zu den Trendsettern 2018.
Daran angelehnt präsentiert die Firma Wahl in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot eine neue Männertrend-Collection. Dabei zeigt er, dass es beim Thema Men-Haircut auf...
 
MODEL: JOANNA SCHNITT: THOMAS OSBORN COLORIST: WARREN BOODAGHIANS | TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,JOANNA,STEP,BY,ANLEITUNG True

MODEL: JOANNA
SCHNITT: THOMAS OSBORN
COLORIST: WARREN BOODAGHIANS

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - JOANNA TIGI COPYRIGHT EDUCATION - JOANNA STEP BY STEP ANLEITUNG MODEL: JOANNA SCHNITT: THOMAS OSBORN COLORIST: WARREN BOODAGHIANS | Cut TECHNIK: SHATTERED LAYERS Joannas Haar wurde mit TIGI Copyright SOS Extreme Recovery Treatment behandelt und anschließend mit TIGI Copyright Reparierendes Shampoo & Conditioner gespült. 1. TIGI Copyright Hitzeschutzspray vom Ansatz bis in die Längen auftragen, gefolgt vom TIGI Copyright Volumenaufbauendes Styling Spray als Schneidelotion. 2. Teilen Sie ein Radial Parting von Ohr zu Ohr ab. 3. Kämmen und heben Sie das Haar im 90° Winkel zur Kopfrundung ab und schneiden Sie parallel im Point-Cut, um Gewicht zu reduzieren. 4. Im Pivoting gleichmäßig um den Kopf herum zu den Ohren hin weiterarbeiten. Jede Partie leicht nach oben und hinten vom Haaransatz weg überziehen, um Gewicht um die Kontur herum zu erhalten. 5. Beachten Sie den Wechsel in Hand- und Körperhaltung und wiederholen Sie die Technik auf der anderen Seite. 6. Eine zentrale vertikale Partie zwischen Haarkrone und vorderem Haaransatz abteilen. 7. Heben Sie das Haar am höchsten Punkt des Kopfes im 90° Winkel an. Verbinden Sie den Hinterkopf mit dem Pony mithilfe des Point- Cuts parallel zur Kopfform. 8. Fahren Sie am Oberkopf mit leicht diagonal nach vorne gerichteten Partien fort. Heben Sie das Haar am höchsten Punkt des Kopfes im 90° Grad Winkel an und schneiden Sie im Point Cut auf beiden Seiten von kurz nach lang. 9. Fahren Sie mit der gleichen Technik fort, bis alle Abschnitte fertig sind. 10. Den Pony mithilfe eines Kammes im flachen Point-Cut neu definieren und ausarbeiten. 11. Details im freihändigen Point-Cutting weiter ausarbeiten. 12. Definieren Sie die Grundlinie und Kontur mit tiefem Point Cutting bei niedriger Abhebung neu. 13. Das Haar mithilfe der TIGI PRO Small Paddle Brush und TIGI PRO Large Round Brush trockenföhnen. 14. Das Haar mit den Händen und Föhn auflockern, um eine weiche, entspannte und personalisierte Textur zu erhalten. 15. Vollenden Sie den Look mit TIGI Copyright Volumenaufbauendes Styling Spray. Color TECHNIK: DIRECTIONAL FOILING NATURTON: 8/0, TRIBE: Contemporary, TEINT: Golden, HAUTTON: Warm, AUGENFARBE: Medium REZEPTUR 1 30g true light white +45g activator 8.5vol/2.55% REZEPTUR 2A (ANSÄTZE) – SATIN GOLD 45g gloss 9/03 +67.5g activator 8.5vol/2.55% REZEPTUR 2B (SPITZEN) – SPARKLING SATIN GOLD 40g gloss 9/03 +1g mix master /33 +0.5g mix master /44 +62g activator 8.5vol/2.55% REZEPTUR 3 (TONER) Bed Head Colour Trip 45g Pale Yellow 1. Teilen Sie eine unregelmäßige Ponypartie ab. Danach folgt eine unregelmäßige, runde Abteilung vom höchsten Punkt des Kopfes bis zur Ponypartie. 2. Ziehen Sie auf beiden Seiten einen radialen Scheitel von den unregelmäßigen Partien am Oberkopf, bis zu den Oberseiten der Ohren. Somit entstehen insgesamt 5 einzelne Sektionen. 3. Unterteilen Sie sich den Ponybereich in 2 Sektionen. Bilden Sie in der ersten Sektion eine diagonale Abteilung und weben Sie Seamless Weaves heraus. Tragen Sie Rezeptur 1 vom Ansatz bis in die Spitzen auf und isolieren Sie diese mithilfe einer Folie. 4. Wenden Sie nun die gleiche Vorgehensweise auf der gegenüberliegenden Seite an und fahren Sie fort, bis der komplette Ponybereich gesträhnt ist. 5. Fahren Sie mit der unregelmäßigen Abteilung am Oberkopf fort. Ziehen Sie eine diagonale Abteilung und unterteilen Sie diese um ein Slice zu erhalten. Tragen Sie Rezeptur 1 vom Ansatz bis in die Spitzen auf. Isolieren Sie die Strähnen in einer Folie und bilden Sie ein doppeltes Folienpaket. 6. Als Nächstes weben Sie Seamless Weaves heraus und tragen Sie Rezeptur 1 vom Ansatz bis in die Spitzen auf. Wiederholen Sie die Technik, bis die komplette Sektion gesträhnt ist. 7. Fahren Sie nun mit dem Hinterkopf fort. Unterteilen Sie den Hinterkopf für eine einfachere Anwendung. Teilen Sie eine horizontale Partie ab und tragen Sie Rezeptur 2A auf den Ansatz und Rezeptur 2B auf die Längen und Spitzen auf. Isolieren Sie die Haarpartie mit einem TIGI copyright©olour Meche Strip. Wenden Sie die gleiche Vorgehensweise auf der anderen Seite an und fahren Sie mit dieser Technik fort, bis der gesamte Hinterkopf fertig ist. 8. Fahren Sie nun in den seitlichen Sektionen fort. Bilden Sie eine horizontale Sektion und tragen Sie Rezeptur 2A auf den Ansatz auf. Längen und Spitzen bleiben uncoloriert. Wiederholen Sie die Technik in der gesamten Sektion. Fahren Sie mit der selben Technik auf der andere Seite fort. 9. Die Einwirkzeit beträgt bis zu 40 Minuten. Waschen und pflegen Sie das Haar mit TIGI Copyright Care™. Tragen Sie Rezeptur 3 auf das decolorierte Haar auf. Bis zu 20 Minuten einwirken lassen und erneut mit TIGI Copyright Care™ Produkten waschen und pflegen. 2018-11-27 11:00:47 TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,JOANNA,STEP,BY,ANLEITUNG True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4572_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4572_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TIGI COPYRIGHT EDUCATION - JOANNA:

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - JOANNA

STEP BY STEP ANLEITUNG
MODEL: JOANNA SCHNITT: THOMAS OSBORN COLORIST: WARREN BOODAGHIANS | Cut TECHNIK: SHATTERED LAYERS Joannas Haar wurde mit TIGI Copyright SOS Extreme Recovery Treatment behandelt und anschließend mit TIGI Copyright...
 
Dieser spezielle Herrenhaarschnitt beschreibt sich durch fast vollständig rasierte Nacken- und Seitenpartien sowie besonders präzise Konturen. Das A und O eines perfekten Fades ist jedoch das sogenannte Finishing, womit der perfekt verblendete Übergang von der rasierten Hautpartie zum Haar gemeint ist. | Collection,&,Step,by,Mid,Fade,Pompadour,Michael,Damiano,Er,gilt,als,Ikone,unter,Barber,Haarschnitten: True

Dieser spezielle Herrenhaarschnitt beschreibt sich durch fast vollständig rasierte Nacken- und Seitenpartien sowie besonders präzise Konturen. Das A und O eines perfekten Fades ist jedoch das sogenannte Finishing, womit der perfekt verblendete Übergang von der rasierten Hautpartie zum Haar gemeint ist.

Collection & Step-by-Step Mid Fade Pompadour by Michael Damiano Collection & Step-by-Step Mid Fade Pompadour by Michael Damiano Er gilt als Ikone unter den Barber-Haarschnitten: Der Pompadour Fade! Dieser spezielle Herrenhaarschnitt beschreibt sich durch fast vollständig rasierte Nacken- und Seitenpartien sowie besonders präzise Konturen. Das A und O eines perfekten Fades ist jedoch das sogenannte Finishing, womit der perfekt verblendete Übergang von der rasierten Hautpartie zum Haar gemeint ist. | Michael Damiono vom Wahl Artistic Team UK zeigt in einem detaillierten Step-by-Step die Erstellung eines Mid Fade Pompadour und welche Techniken und Haarschneidemaschinen es braucht, um den beliebten Haarschnitt in Perfektion auszuführen. Die Fade-Haarschnitte erfordern ein Höchstmaß an Präzisionsarbeit vom Friseur oder Barbier – und - die richtigen Tools. Nur mit Profigeräten, die besonders hautnah schneiden, kann man den perfekten Fade-Effekt erzielen. Zu den Kultprodukten in der Barber-Szene gehören X-tra Wide Detailer, der Cordless Senior und der Finale - alle samt von Wahl, dem weltweit führenden Hersteller professioneller Haarschneidemaschinen. Die High-Performance Haarschneidemaschine Cordless Senior ist besonders robust und bietet als neue kabellose Version perfekten Komfort beim Handling. Der professionelle Netz-Trimmer X-tra Wide Detailer mit besonders weitem T-Blade, ist die Maschine mit dem Hautnahesten Schnitt im gesamten Sortiment von Wahl. Sie kann auf Zero Overlap (Schnittlänge 0) justiert werden und ersetzt den Einsatz eines Razors. Aufgrund seines extrabreiten Wahl T-Blades ist der Profitrimmer ideal fürs Konturieren und Lining-Artwork geeignet. Zudem ermöglicht sein leistungsstarker und langlebiger Motor den zuverlässigen Dauereinsatz im Salon. Als ultimatives Finishing-Tool gilt der Wahl Finale, welcher nicht nur mit coolem Retro-Design begeistert, sondern mit seiner Hyperallergenen Gold-Scherfolie hautnahe Schnitte mit höchster Perfektion verblendet. Weitere Informationen unter www.wahl-professional.de The Mid Fade Pompadour Step 1 Definiere zuerst die Führungslinie entlang der Schläfenhöhe mit dem Wahl Detailer. Folge dabei der natürlichen Kopfform. Kreiere eine zweite Führungslinie mit dem Wahl Cordless Senior, welche du mit einer Schnittlänge 3mm von unten nach oben auf die Höhe des Schläfenknochens verblendest. Step 2 Justiere den Cordless Senior auf eine Schnittlänge von 1,5 mm und wende die Rubbing- Technik an. Damit kannst du einen perfekten Übergang vom Nacken zum Oberkopf erstellen. Step 3 Mit der Schnitlänge 0,8 mm des Wahl Cordless Senior kannst du den Fade-Übergang vom Nacken zum Hinterkopf noch detaillierter ausarbeiten. Wiederhole den Vorgang von der gesamten Nackenlinie aus. Step 4 Benutze eine Maschine mit T-Blade, wie den beliebten Wahl Detailer, um die Details, wie Haarlinien und Konturen im Bereich von 0 bis 0,4 mm perfekt zu verblenden. Step 5 Ein erstklassiges Fade-Finish mit ultra sauberen Konturen und Hautfl ächen erzeugst du am besten mit dem Wahl Finale. Mit streichenden Bewegungen erreichst du einen besonders weichen Übergang ohne Schattierungen. Sollten immer noch Haarreste zu sehen sein, benutze die feinere Seite des Wahl Finale. Step 6 Die Seiten und den oberen Bereich des Kopfes mit der Über-Kamm-Schnitttechnik in die gewünschte Form bringen und nach Bedarf föhnen und stylen. 2018-11-22 18:47:57 Collection,&,Step,by,Mid,Fade,Pompadour,Michael,Damiano,Er,gilt,als,Ikone,unter,Barber,Haarschnitten: True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4564_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4564_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Collection & Step-by-Step Mid Fade Pompadour by Michael Damiano:

Collection & Step-by-Step Mid Fade Pompadour by Michael Damiano

Er gilt als Ikone unter den Barber-Haarschnitten: Der Pompadour Fade!
Dieser spezielle Herrenhaarschnitt beschreibt sich durch fast vollständig rasierte Nacken- und Seitenpartien sowie besonders präzise Konturen. Das A und O eines perfekten Fades ist jedoch das sogenannte Finishing,...
 
MODEL: ENY SCHNITT: GEN ITOH COLORIST: KERRIE O’REILLY | TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,ENY,STEP,BY,ANLEITUNG True

MODEL: ENY
SCHNITT: GEN ITOH
COLORIST: KERRIE O’REILLY

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - ENY TIGI COPYRIGHT EDUCATION - ENY STEP BY STEP ANLEITUNG MODEL: ENY SCHNITT: GEN ITOH COLORIST: KERRIE O’REILLY | Cut TECHNIK: DISHEVELLED BOB Enys Haar wurde mit TIGI Copyright Volumenverleihendes Shampoo vorbereitet und anschließend mit TIGI Copyright Glanz-Booster behandelt. 1. Verteilen Sie TIGI Copyright Volumenaufbauendes Styling Spray vom Ansatz bis in die Haarspitzen. 2. Teilen Sie zuerst eine Profile von der Stirn bis zum Nacken ab. 3. Anschließend teilen Sie 2 leicht diagonale Partien von Okzipitalknochen bis zur Mitte der Ohren ab. 4. Kämmen Sie das Haar im natürlichen Fall, halten Sie eine fingerbreite Strähne und formen Sie die Grundlinie rechtwinklig mit dem Rasiermesser. 5. Teilen Sie eine weitere Partie leicht diagonal oberhalb der Ohren ab. 6. Kämmen Sie das Haar im natürlichen Fall und slicen Sie die Haare von unten nach oben mit der Grundlinie aus dem vorherigen Abschnitt. 7. Fahren Sie mit der gleichen Technik fort, bis der Mittelscheitel erreicht ist. 8. Nehmen Sie zwei abgerundete Partien entlang der Oberseite und unterhalb der Haarkrone auf, um den oberen Bereich zu isolieren. Beginnen Sie am vorderen Haaransatz mit horizontalen Partien. Kämmen Sie das Haar und schneiden Sie im 90° Winkel, um Gewicht zu reduzieren. 9. Fahren Sie mit der gleichen Technik fort bis alle Abschnitte fertig sind. 10. Die Spitzen im Point-Cut ausarbeiten, um den Schnitt zu personalisieren. 11. Glätten Sie die Schuppenschicht, indem Sie mit der Paddle Brush vom Nacken nach oben hin arbeiten. 12. Um Bewegung zu schaffen, twisten Sie jeden Abschnitt rundherum vertikal Richtung Gesicht. 13. Lockern Sie die Form mit den Fingern. Vollenden Sie den Look mit TIGI Copyright Volumenaufbauendes Styling Spray. Color TECHNIK: CLASSIC GLOSS NATURTON: 3/0, TRIBE: Classic, TEINT: Olive, HAUTTON: Warm, AUGENFARBE: Dunkel REZEPTUR DEEP NATURAL - 50g gloss 4/0 +75g activator 8.5vol/2.55% 1. Ziehen Sie eine Profile vom Haaransatz zum Nacken und teilen Sie anschließend die radiale Partie ab. Befestigen Sie alle Partien mit den TIGI PRO Abteilklammern. 2. Tragen Sie Schutzhandschuhe. Teilen Sie horizontale Sektionen im Nacken beginnend ab und tragen Sie Rezeptur 1 vom nachgewachsenen Ansatzbereich bis in die Längen auf. Isolieren Sie die Bereiche mit TIGI copyright©olour Meche Strips. 3. Wenden Sie nun die gleiche Vorgehensweise auf der gegenüberliegenden Seite an, bis der gesamte Hinterkopf fertig ist. 4. Fahren Sie nun mit den Seitenpartien am Oberkopf fort. Teilen Sie diagonale Sektionen ab und applizieren Sie Rezeptur 1 vom Ansatz bis auf die Längen. 5. Legen Sie die Partie auf den Abschnitt darunter ab. Wiederholen Sie diese Technik auf der anderen Seite und fahren Sie fort bis beide Vorderpartien vollständig bedeckt sind. 6. Spülen Sie das Haar nach 20 Minuten Einwirkzeit aus. Die Haare mit TIGI Copyright Care™ Produkten waschen und pflegen. 2018-11-13 11:48:18 TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,ENY,STEP,BY,ANLEITUNG True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4535_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4535_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TIGI COPYRIGHT EDUCATION - ENY:

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - ENY

STEP BY STEP ANLEITUNG
MODEL: ENY SCHNITT: GEN ITOH COLORIST: KERRIE O’REILLY | Cut TECHNIK: DISHEVELLED BOB Enys Haar wurde mit TIGI Copyright Volumenverleihendes Shampoo vorbereitet und anschließend mit TIGI Copyright...
 
Dann ist der gerade angesagteste Flecht-Trend genau das richtige für Dich. DNA-Braids sehen kompliziert aus, lassen sich mit etwas Geschick und einer guten Beschreibung aber ganz einfach nachmachen. Die Fingerfertigkeit musst Du mitbringen. Eine Anleitung, die Schritt für Schritt erklärt, wie der DNA-Zopf entsteht, bekommst Du hier. An die Zöpfe, fertig, los! | DNA,Braids,Wenn,Dir,Styling,Genen,liegt,Beim,Thema,Langhaar,schlägt,Dein,Herz,schneller,juckt,Dich,Fingerspitzen,neue,Techniken,auszuprobieren True

Dann ist der gerade angesagteste Flecht-Trend genau das richtige für Dich. DNA-Braids sehen kompliziert aus, lassen sich mit etwas Geschick und einer guten Beschreibung aber ganz einfach nachmachen. Die Fingerfertigkeit musst Du mitbringen. Eine Anleitung, die Schritt für Schritt erklärt, wie der DNA-Zopf entsteht, bekommst Du hier. An die Zöpfe, fertig, los!

DNA-Braids - Wenn Dir Styling in den Genen liegt DNA-Braids - Wenn Dir Styling in den Genen liegt Beim Thema Langhaar-Styling schlägt Dein Herz schneller und es juckt Dich in den Fingerspitzen, neue Techniken auszuprobieren? Dann ist der gerade angesagteste Flecht-Trend genau das richtige für Dich. DNA-Braids sehen kompliziert aus, lassen sich mit etwas Geschick und einer guten Beschreibung aber ganz einfach nachmachen. Die Fingerfertigkeit musst Du mitbringen. Eine Anleitung, die Schritt für Schritt erklärt, wie der DNA-Zopf entsteht, bekommst Du hier. An die Zöpfe, fertig, los! | Die Flecht-Technik Das Haar am Oberkopf abteilen und die Sektion kämmen, sodass eine perfekte Basis für den Zopf entsteht. Die Sektion nun in drei Strähnen aufteilen, wobei in der Mitte die feinere liegt. Für Kontrolle und Glanz Wax Works auf den Strähnen auftragen. Mit dem Zeigefinger der linken Hand nun von unten eine feine Strähne vom äußeren Rand der linken Partie aufnehmen, über diese und unter die mittlere legen, anschließend zur rechten Partie hinzunehmen. Mit dem Zeigefinger der rechten Hand von oben eine feine Strähne vom äußeren Rand der rechten Partie aufnehmen, unter diese und über die schmale Mitte legen, bevor sie zur linken Partie hinzugenommen wird. Diese Schritte wiederholen, bis man am Ende des Haares angekommen ist. Je feiner die Strähnen gewebt werden, desto filigraner wird der DNA-Braid. Wichtig ist, die äußeren Strähnen immer über bzw. unter die äußeren Partien zu legen, sonst dreht sich der Zopf am Ende nicht wie eine Helix. Wenn die Spitzen zu fein werden um weiterzuflechten, den DNA-Braid mit einem kleinen Haargummi abbinden. Der Zopf dreht sich jetzt von alleine ein, der Effekt kann noch verstärkt werden, indem der Zopf in der Kurve etwas aufgedreht wird. Je nach Wunsch, können im übrigen Haar weitere DNA-Braids geflochten werden. Die Coloration Ansatz-Rezeptur 1: 20g The Demi 6N + 10g 6 BV + Processing Liquid Ansatz-Rezeptur 2: 20g The Demi 9N + 10g 9BV + 5g 9G + Processing Liquid Rezeptur 1 an den Ansätzen auftragen und weich auslaufen lassen. Längen und Spitzen mit Rezeptur 2 einarbeiten und einen sanften Übergang zum Ansatz schaffen. Einwirkzeit: 20 Minuten. Ausspülen und mit Color Protect Post Color Shampoo waschen. Das Haar über die Paddle Brush glatt föhnen. Strähnen-Rezepturen: 20 g Pink Flamingo + 3 g Pink 20 g Peachy Keen + 2 g Yellow + 2 g Pink 20 g Purple Quartz + 2 g Purple 20 g Tropical Blue + 1 g Blue 4 g Yellow + 20 g Dilluter 20 g Mint Condition + 1 g Teal + 2 g Yellow Das Haar über die A- und B-Achse abteilen. Im Nacken mit dem Farb-Auftrag beginnen. Eine ca. 2-3 cm breite diagonale Sektion über den gesamten Nacken abteilen. Die oberen 1-1,5 cm in eine Folie legen und mit 2-3 Strähnen-Rezepturen weich verblenden. Die Farbe wird nur aufgelegt und drückt nicht durch die gesamte Sektion durch. Für die nächste Abteilung eine entgegengesetzte diagonale Sektion bis zur Mitte der ersten setzen. Wieder mit stets abwechselnden Farben erarbeiten. Den gesamten Hinterkopf in dieser Fischgräten-Technik färben. Das letzte Dreieck an der B-Achse darüber fallen lassen. Die Seiten in der gleichen Technik erarbeiten. Credits: © Paul Mitchell 2018-11-09 19:26:06 DNA,Braids,Wenn,Dir,Styling,Genen,liegt,Beim,Thema,Langhaar,schlägt,Dein,Herz,schneller,juckt,Dich,Fingerspitzen,neue,Techniken,auszuprobieren True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4525_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4525_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
DNA-Braids - Wenn Dir Styling in den Genen liegt:

DNA-Braids - Wenn Dir Styling in den Genen liegt

Beim Thema Langhaar-Styling schlägt Dein Herz schneller und es juckt Dich in den Fingerspitzen, neue Techniken auszuprobieren?
Dann ist der gerade angesagteste Flecht-Trend genau das richtige für Dich. DNA-Braids sehen kompliziert aus, lassen sich mit etwas Geschick und einer guten Beschreibung aber ganz einfach nachmachen. Die Fingerfertigkeit...
 
Glanz, Fülle und sanfte Bewegung – das sind die drei Erfolgskomponenten für wunderschönes langes Haar. Der große Vorteil ist, dass es vielfältige Stylings erlaubt. Mal natürlich, mal romantisch verspielt, mal straight oder dramatisch voluminös für den grossen Auftritt. | Moser,Genio,Pro,Longhair,Volume,Cut,Innovative,Haarschneidetechnik,langes,Haar,mehr,Volumen True

Glanz, Fülle und sanfte Bewegung – das sind die drei Erfolgskomponenten für wunderschönes langes Haar. Der große Vorteil ist, dass es vielfältige Stylings erlaubt. Mal natürlich, mal romantisch verspielt, mal straight oder dramatisch voluminös für den grossen Auftritt.

Moser Genio Pro - Longhair Volume Cut Moser Genio Pro - Longhair Volume Cut Innovative Haarschneidetechnik für langes Haar und mehr Volumen Glanz, Fülle und sanfte Bewegung – das sind die drei Erfolgskomponenten für wunderschönes langes Haar. Der große Vorteil ist, dass es vielfältige Stylings erlaubt. Mal natürlich, mal romantisch verspielt, mal straight oder dramatisch voluminös für den grossen Auftritt. | Dabei braucht langes Haar meist etwas mehr Pflege und vor allem den richtigen Schnitt. Sonst hängt es schwer nach unten und wirkt schnell matt und langweilig. Damit es mehr Volumen, Fülle und Bewegung bekommt, ist die richtige Textur entscheidend. Die Firma Wahl präsentiert in Zusammenarbeit mit dem international renommierten Top-Stylisten Anthony Galifot eine völlig neue Form des Langhaar-Schnittes. Mit der preisgekrönten Moser Genio Pro Haarschneidemaschine und dem innovativen All-in-One Blade kreierte er beim Shooting einen bezaubernden Longhair Volume Look, der Eleganz und französischen Chic in Perfektion zeigt. Neben präzisen Längenschnitten erlaubt das Arbeiten mit der innovativen Genio Pro Maschine ganz neue Schnitt- und Slice Techniken, welche die perfekte Textur im Haar erzeugen. So erhält das Haar von vorne herein den perfekten Fall und das Volumen-Langhaarstyling gelingt der Salonkundin auch im Alltag, ohne viel Aufwand. Weitere Informationen unter www.moser-profiline.com Longhair Volume Cut HAIRCUT & STYLE 1. Klassiche Passés am Oberkopf abteilen. Das gesamte Haar des Hinterkopfes auf eine Länge schneiden. 2. Das All-in-One-Blade auf der Genio Pro anbringen und den Textur-Modus einstellen. Dann die unteren Längen sanft aussoften. 3. Das Haar der oberen Passé-Abteilung im 90 Grad Winkel nach oben ziehen und gleichmäßig etwa 2-3 cm mit der Genio Pro kürzen. 4. All-in-One Blade auf Geniop Pro anbringen und die Spitzen texturieren. 5. Das Haar an den Seiten mit dem Kamm und der Maschine nach unten verlaufend gleichmäßig kürzen. 6. Die Seitenlängen im diagonalen Winkel zum Scheitelpunkt aussoften. 7. Die Vorderkopfpartie gleichmäßig um etwa 2-3 cm kürzen und anschliessend eine sanfte Textur im in die Spitzen einarbeiten. 8. Die Längen mit großer Volumenbürste und Ventus Pro föhnen. 9. Mit Moser TitanCurl große Locken in das Haar ein arbeiten und diese mit klassischen Clips als Papilotten auskühlen lassen. Produkte: 2018-11-03 17:44:58 Moser,Genio,Pro,Longhair,Volume,Cut,Innovative,Haarschneidetechnik,langes,Haar,mehr,Volumen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4513_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4513_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Moser Genio Pro - Longhair Volume Cut:

Moser Genio Pro - Longhair Volume Cut

Innovative Haarschneidetechnik für langes Haar und mehr Volumen
Glanz, Fülle und sanfte Bewegung – das sind die drei Erfolgskomponenten für wunderschönes langes Haar. Der große Vorteil ist, dass es vielfältige Stylings erlaubt. Mal natürlich, mal...
 
MODEL: FLORENTINA SCHNITT: ANTHONY MASCOLO COLORIST: CHRISTEL LUNDQVIST | TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,FLORENTINA,STEP,BY,ANLEITUNG True

MODEL: FLORENTINA
SCHNITT: ANTHONY MASCOLO
COLORIST: CHRISTEL LUNDQVIST

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - FLORENTINA TIGI COPYRIGHT EDUCATION - FLORENTINA STEP BY STEP ANLEITUNG MODEL: FLORENTINA SCHNITT: ANTHONY MASCOLO COLORIST: CHRISTEL LUNDQVIST | Cut TECHNIK: PERIMETER MOVEMENT Florentinas Haar wurde mit TIGI Copyright Silber Shampoo vorbereitet und anschließend mit TIGI Copyright Reparatur-Booster behandelt. 1. Tragen Sie TIGI Copyright Öl zur Glanz- und Farbverstärkung in die Längen und Spitzen als Haarvorbereitung auf. 2. Teilen Sie eine Hufeisenabteilung am höchsten Punkt der Kontur ab. 3. Im zentralen hinteren Bereich beginnen. Das Haar im 90° Winkel abheben und im Blunt Cut von kurz nach lang schneiden. 4. Fahren Sie mit abgerundeten vertikalen Abschnitten fort. Mithilfe der gleichen Technik wird Gewicht entfernt, belassen Sie dabei einen soften Übergang vom hinteren Bereich zu den Seiten. 5. Lassen Sie den Abschnitt vor dem Ohr leicht abgestuft, um Gewicht um die Kontur herum zu erhalten. 6. Beachten Sie den Wechsel in Hand- und Körperhaltung und wiederholen Sie die Technik auf der anderen Seite. 7. Als Nächstes nehmen Sie eine zentrale, vertikale Abteilung von der Haarkrone zur vorderen Haarlinie. 8. Heben Sie das Haar am höchsten Punkt des Kopfes im 90° Winkel an. Schneiden Sie im Blunt Cut von kurz nach lang, von Haarkrone Richtung Ponybereich. 9. Arbeiten Sie sich mit diagonalen Abteilungen durch die restlichen Sektionen am Oberkopf. Kämmen und heben Sie die Haare im 90° Winkel zum Kopf ab und schneiden Sie im Sqaure Layering um die Kopfform, um die Länge zu den Spitzen zu erhalten. 10. Jede Partie zur vorigen überziehen, um die Länge im Ponybereich beizubehalten. 11. Wiederholen Sie die gleiche Vorgehensweise auf der gegenüberliegenden Seite. 12. Das Haar mit einer TIGI PRO Medium Round Brush trockenföhnen. 13. Die Spitzen im Point-Cut ausarbeiten um den Schnitt zu personalisieren. 14. Als Finish-Produkt sprühen Sie TIGI Copyright Haarspray für maximalen Halt ins gesamte Haar. Color TECHNIK: CLASSIC TONING NATURTON_7/0, TRIBE: Contemporary, TEINT: Rosa, HAUTTON: Kühl, AUGENFARBE: Hell REZEPTUR 1 - (VORBEREITUNG) 45g true light white + 90g activator 8.5vol/2.55% REZEPTUR 2 - (TONER) SOFTER LAVENDEL, Bed Head Colour Trip, 45g Pale Violet 1. Das Haar wurde mit Rezeptur 1 zu einem blassgelben Unterton voraufgehellt. Ziehen Sie eine Profile von der Mitte der Stirn bis hin zum Anfang der Haarkrone, gefolgt von einer radialen Partie von Ohr zu Ohr. 2. Tragen Sie Schutzhandschuhe. Teilen Sie im Nacken eine horizontale Sektion ab und tragen Sie Rezeptur 2 vom Ansatzbereich bis in die Spitzen auf. Isolieren Sie mit einem TIGI copyright©olour Meche Strip. 3. Fahren Sie auf diese Weise mit dem gesamten Bereich bis zum Oberkopf fort. 4. Nehmen Sie sich nun die Seitenpartien am Oberkopf vor. Legen Sie die Partie auf den Abschnitt darunter ab. Teilen Sie abwechselnd in Richtung Haarlinie diagonal nach hinten verlaufende Strähnen ab und tragen Sie Rezeptur 2 vom Ansatz bis in die Spitzen auf. 5. Wiederholen Sie diese Technik auf der anderen Seite und wechseln Sie die Applikation ab, bis beide Frontabschnitte vollständig bedeckt sind. 6. Spülen Sie das Haar nach 20 Minuten Einwirkzeit aus. Die Haare mit TIGI Copyright Care™ Produkten waschen und pflegen. 2018-10-20 09:24:18 TIGI,COPYRIGHT,EDUCATION,FLORENTINA,STEP,BY,ANLEITUNG True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4484_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4484_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TIGI COPYRIGHT EDUCATION - FLORENTINA:

TIGI COPYRIGHT EDUCATION - FLORENTINA

STEP BY STEP ANLEITUNG
MODEL: FLORENTINA SCHNITT: ANTHONY MASCOLO COLORIST: CHRISTEL LUNDQVIST | Cut TECHNIK: PERIMETER MOVEMENT Florentinas Haar wurde mit TIGI Copyright Silber Shampoo vorbereitet und anschließend mit TIGI Copyright...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
René Furterer (356)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Fühlst du den Beat?

Neu: Fühlst du den Beat?

Auf dem Höhepunkt des Sommers, am Samstag, 17. August 2019, lud Friseur Gildhorn Intercoiffure zu einer ganz besonderen Veranstaltung in Lübeck: zum „Hair Beatz“ Event.
 
Diesen Artikel haben wir am 22.08.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung