Friseur & Beauty.de » Tutorials » Step-by-Step - Anleitungen » Trendlook 2019 - Messy Bob
Friseurwelt im Friseurportal
Hair Haus - Kennenlern-Paket SUPER BRILLANT (195)

Trendlook 2019 - Messy Bob

Trendlook 2019 - Messy Bob Moser goes Urban

Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob.

2019-06-20 00:00:04 Trendlook,2019,Messy,Bob,Moser,goes,Urban True

Trendlook 2019 - Messy BobMoser präsentiert diesen Haarstyle im Rahmen des Seminarprogramms „Creative Clipper Cuts“ in Form einer urbanen Modestrecke, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis. Besonderes Merkmal des Messy Bob ist die medium-texturierte Haarstruktur, welche dem Haar in Kombination mit gestylten Undone Waves, einen wunderschönen natürlichen und dennoch urbanen Look verleiht. Der komplette Haarschnitt wurde mit der Haarschneidemaschine Moser GenioPro und dem Trimmer ChroMini Pro erstellt. Für die spezielle Medium-Textur und natürliche Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches im Point-Cut-Modus verwendet wurde. Beim Styling der Undone-Waves kam der Moser TitanCurl Lockenstab zum Einsatz, der aufgrund seiner besonderen Titanium-Beschichtung für ein besonders schonendes Wellen- oder Lockenstyling sorgt.

Mehr Infos unter www.moser-profiline.de

 

STEP-BY-STEP

Messy Bob

1. Klassische Passés abteilen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

2. Das Haar im Nacken konkav mit der Moser GenioPro über Kamm auf die gewünschte Länge kürzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

3. Die Führungslinie nach vorne hin länger verlaufen lassen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

4. All-in-One Blade auf GenioPro anbringen und auf Point-Cut-Modus einstellen. Die Haare im Nackenbereich sanft texturieren.

Trendlook 2019 - Messy Bob

5. Beim Deckhaar des Hinterkopfes sanfte Textur einarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

6. Den Vorgang an den Seitenpartien und im Vorderkopfbereich weiterführen. Wichtig ist, dass das Haar im Ponybereich den längsten Punkt bildet.

Trendlook 2019 - Messy Bob

7. Mit ChroMini Pro die Kontur im Nacken exakt ausarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

8. Mit dem TitanCurl (180 Grad - abhängig von Qualität und Fülle des Haars) großzügige Wellen erzeugen. Mit einem zum Haar passenden Stylingprodukt leichte Finisheffekte setzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

STYLING

Trendlook 2019 - Messy Bob

GERÄTE

Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4921_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4921_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob.

Trendlook 2019 - Messy BobMoser präsentiert diesen Haarstyle im Rahmen des Seminarprogramms „Creative Clipper Cuts“ in Form einer urbanen Modestrecke, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis. Besonderes Merkmal des Messy Bob ist die medium-texturierte Haarstruktur, welche dem Haar in Kombination mit gestylten Undone Waves, einen wunderschönen natürlichen und dennoch urbanen Look verleiht. Der komplette Haarschnitt wurde mit der Haarschneidemaschine Moser GenioPro und dem Trimmer ChroMini Pro erstellt. Für die spezielle Medium-Textur und natürliche Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches im Point-Cut-Modus verwendet wurde. Beim Styling der Undone-Waves kam der Moser TitanCurl Lockenstab zum Einsatz, der aufgrund seiner besonderen Titanium-Beschichtung für ein besonders schonendes Wellen- oder Lockenstyling sorgt.

Mehr Infos unter www.moser-profiline.de

 

STEP-BY-STEP

Messy Bob

1. Klassische Passés abteilen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

2. Das Haar im Nacken konkav mit der Moser GenioPro über Kamm auf die gewünschte Länge kürzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

3. Die Führungslinie nach vorne hin länger verlaufen lassen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

4. All-in-One Blade auf GenioPro anbringen und auf Point-Cut-Modus einstellen. Die Haare im Nackenbereich sanft texturieren.

Trendlook 2019 - Messy Bob

5. Beim Deckhaar des Hinterkopfes sanfte Textur einarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

6. Den Vorgang an den Seitenpartien und im Vorderkopfbereich weiterführen. Wichtig ist, dass das Haar im Ponybereich den längsten Punkt bildet.

Trendlook 2019 - Messy Bob

7. Mit ChroMini Pro die Kontur im Nacken exakt ausarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

8. Mit dem TitanCurl (180 Grad - abhängig von Qualität und Fülle des Haars) großzügige Wellen erzeugen. Mit einem zum Haar passenden Stylingprodukt leichte Finisheffekte setzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

STYLING

Trendlook 2019 - Messy Bob

GERÄTE

Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob

19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob
 
Newsbild Trendlook 2019 - Messy Bob

Trendlook 2019 - Messy Bob

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Moser goes Urban

Kein Haarschnitt ist momentan so angesagt, wie der Bob. So lassen sich derzeit reihenweise modebegeisterte Frauen, Influencer und Promis die Haare auf Kinn- bis Schulterlänge kürzen. Ob Hailey Baldwin, Bella Hadid, Dua Lipa, Alexa Chung und viele mehr - sie alle lieben den Cut und präsentieren ihn in unterschiedlichen Haarfarben, Längen und Texturen. Kein Wunder, denn der Bob ist die beste Lösung für all jene, die gerne mal etwas Neues ausprobieren und sich dennoch nicht komplett von ihren langen Haaren trennen möchten. Eine Version steht dabei ganz oben auf der Beliebtheitsskala: Der Messy Bob.

Trendlook 2019 - Messy BobMoser präsentiert diesen Haarstyle im Rahmen des Seminarprogramms „Creative Clipper Cuts“ in Form einer urbanen Modestrecke, inklusive Step-by-Step für Friseurprofis. Besonderes Merkmal des Messy Bob ist die medium-texturierte Haarstruktur, welche dem Haar in Kombination mit gestylten Undone Waves, einen wunderschönen natürlichen und dennoch urbanen Look verleiht. Der komplette Haarschnitt wurde mit der Haarschneidemaschine Moser GenioPro und dem Trimmer ChroMini Pro erstellt. Für die spezielle Medium-Textur und natürliche Struktur in den Längen sorgte das All-in-One Blade, welches im Point-Cut-Modus verwendet wurde. Beim Styling der Undone-Waves kam der Moser TitanCurl Lockenstab zum Einsatz, der aufgrund seiner besonderen Titanium-Beschichtung für ein besonders schonendes Wellen- oder Lockenstyling sorgt.

Mehr Infos unter www.moser-profiline.de

 

STEP-BY-STEP

Messy Bob

1. Klassische Passés abteilen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

2. Das Haar im Nacken konkav mit der Moser GenioPro über Kamm auf die gewünschte Länge kürzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

3. Die Führungslinie nach vorne hin länger verlaufen lassen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

4. All-in-One Blade auf GenioPro anbringen und auf Point-Cut-Modus einstellen. Die Haare im Nackenbereich sanft texturieren.

Trendlook 2019 - Messy Bob

5. Beim Deckhaar des Hinterkopfes sanfte Textur einarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

6. Den Vorgang an den Seitenpartien und im Vorderkopfbereich weiterführen. Wichtig ist, dass das Haar im Ponybereich den längsten Punkt bildet.

Trendlook 2019 - Messy Bob

7. Mit ChroMini Pro die Kontur im Nacken exakt ausarbeiten.

Trendlook 2019 - Messy Bob

8. Mit dem TitanCurl (180 Grad - abhängig von Qualität und Fülle des Haars) großzügige Wellen erzeugen. Mit einem zum Haar passenden Stylingprodukt leichte Finisheffekte setzen.

Trendlook 2019 - Messy Bob

STYLING

Trendlook 2019 - Messy Bob

GERÄTE

Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob Trendlook 2019 - Messy Bob

 

Trendlook 2019 - Messy Bob - alle Bilder

Bild - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob Bild 19 - Trendlook 2019 - Messy Bob

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

KMS StyleColor (363)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
 
 
mein Friseurumhang (44)
Wahl GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Wahl-GmbH.jpg 07721 806-0 07721 806-102 info@wahlgmbh.com DE 234 657 079
DE Roggenbachweg 9 78089 Unterkirnach

Wahl GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Wahl GmbH
Roggenbachweg 9
D-78089 Unterkirnach
 
Telefon: 07721 806-0
Fax: 07721 806-102
E-Mail: info@wahlgmbh.com
 Webseite Wahl GmbH
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf YouTube Folge  auf Instagram Folge  auf Google+
Logo Wahl GmbH
 
 

Erweiterte Angaben zu Wahl GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführer: Stephen Gunson, Jörg Burger
Registereintragung(en): Amtsgericht Freiburg i. Br., Registernummer HRB 602147
Umsatzsteuer-ID: DE 234 657 079
 

Über das Unternehmen Wahl GmbH

Innovation und Qualität sind seit über 65 Jahren die tragenden Säulen der Wahl GmbH mit ihren insgesamt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das dynamische Schwarzwälder Unternehmen ist der Spezialist für Haarschneidemaschinen und weitere Beautyprodukte wie Haartrockner, Glätteisen und Lockenstäbe. Die Produktpalette umfasst neben Profiprodukten für die Frisörbranche und Tierschermaschinen auch Geräte für den Privatbereich. In Unterkirnach, Mosonmagyaróvár (Ungarn) und in den Headquarters der Wahl Clipper Corporation, Sterling/IL (USA) werden die Produkte unserer Marken WAHL, MOSER und ermila entwickelt und produziert.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Wild Beauty GmbH optimiert seinen Warenversand

Neu: Wild Beauty GmbH optimiert seinen Warenversand

Frei nach dem Motto „Stillstand ist Rückschritt“, hinterfragt und optimiert die Wild Beauty GmbH, exklusiver Distributeur von Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™, stets ihre Abläufe.
 
Diesen Artikel haben wir am 10.07.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung