KMS ADD POWER [61]
Anzeige

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
 
  • ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung manipulationssicherer Kassen
  • WDR Fernsehen: Karrierechancen im Friseurhandwerk
  • Rapunzel-Aktion geht in die nächste Runde
  • Aktive Integration - Geflüchtete Menschen beschäftigen

 

 

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten

ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung manipulationssicherer Kassen

Die Verabschiedung eines Regierungsentwurfs zur Einführung von manipulationssicheren Kassen steht weiterhin aus, jedoch wird mit einer Veröffentlichung vermutlich noch vor der Sommerpause gerechnet.

Besonders problematisch ist, dass bereits bestehende elektronische Kassen in Anwendung der sogenannten „Kassenrichtline 2010“ bis zum Jahresende buchungstechnisch umgerüstet werden müssen, ohne dass die zukünftigen Anforderungen der Manipulationssicherheit von Kassensystemen feststehen oder im Gesetzgebungsvorhaben geregelt wären. Dies schafft ein hohes Maß an Rechtsunsicherheit und zusätzlichem Kostendruck. Deshalb fordert das Friseurhandwerk die Umstellungsfrist für bereits bestehende Kassensysteme über den 31.12.2016 hinaus zu verlängern. Die Forderung von ZDH, ZV Friseurhandwerk und den Landesverbänden nach Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung der „Kassenrichtlinie 2010“ wird mit Nachdruck aufrecht erhalten.

 

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten

 

WDR Fernsehen: Karrierechancen im Friseurhandwerk

WDR Fernsehen: Karrierechancen im Friseurhandwerk

Auf Basis der dualen Ausbildung, bietet das Friseurhandwerk eine Vielzahl an Karrierechancen. Direkter Zugang zur Meisterprüfung, den Weg in die Selbstständigkeit oder auch ein anschließendes Bachelorstudium stellen nur eine Auswahl an möglichen Perspektiven dar.

Das betonte nun auch Robert Fuhs, ZV-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses, in einem Bericht der WDR Lokalzeit vom vergangenen Samstag. Vielfältige Karrierechancen, die es gilt zu kommunizieren, um die Attraktivität und Entwicklungsmöglichkeiten des kreativen Friseurberufs für zukünftige Auszubildende aufzuzeigen.

Den ganzen Bericht finden Sie unter folgendem Link in der WDR-Mediathek: www.wdr.de/lokalzeit

 

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten

 

Rapunzel-Aktion geht in die nächste Runde

Rapunzel-Aktion geht in die nächste Runde

Das Kreativteam der Friseur-Innung Köln schneidet Mutigen die Haare für den guten Zweck

Haare lassen für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr ruft der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e. V. (BVZ) wieder zu seiner besonderen Charity-Aktion „Rapunzel“ auf. Dabei bittet der BVZ alle Menschen, die sich ihre Haare schneiden lassen, diese für einen guten Zweck zu spenden. In 2016/2017 geht die Spende an den Verein Aktion Pink Deutschland, der sich für die Heilung sowie Aufklärung von und über Brustkrebs stark macht. Der Startschuss für die diesjährige Rapunzel-Aktion fiel jetzt am vergangenen Samstag, 11. Juni 2016 in Köln.

Im Rahmen des 5. Benefizlaufs „Race for Survivor“ gegen Brustkrebs, bei dem rund 1.700 Läufer starteten, kamen die ersten Rapunzel-Spenden zusammen. Viele mutige Teilnehmerinnen des Spendenlaufs ließen sich kurzerhand ihre lange Haarpracht auf der Bühne des Tanzbrunnens abschneiden. Das Kreativteam der Friseur-Innung Köln belohnte sie dafür mit einem neuen Kurzhaar-Styling.

 

ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten

 

Aktive Integration - Geflüchtete Menschen beschäftigen

Flüchtlinge, die in Deutschland Schutz suchen, integrieren und ihnen als Unternehmen eine Beschäftigung bieten. Dieser großen Herausforderung stellt sich das Handwerk. Der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist für geflüchtete Menschen ein entscheidender Schritt. Denn er bedeutet nicht nur einen geregelten Tagesablauf, eigene Kenntnisse einzubringen und zu erweitern, sondern auch wichtige, soziale Kontakte aufzubauen und das Gefühl zu erhalten, ein Teil der Gesellschaft zu sein. Unternehmen, die sich bei der Integration von Flüchtlingen engagieren, leisten diesbezüglich einen wichtigen Beitrag und erhalten zugleich die Chance, neue Fachkräfte zu gewinnen.

Die vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung zur Ausbildung von Flüchtlingen entwickelte Informationsbroschüre, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, hat die Ausbildung von Flüchtlingen nun zum Thema und zeigt auf, wie diese für beide Seiten gelingen kann.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre im Anhang sowie auf der Website des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung: www.kofa.de

 

ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung manipulationssicherer KassenDie Verabschiedung eines Regierungsentwurfs zur Einführung von manipulationssicheren Kassen steht weiterhin aus, jedoch wird mit einer Veröffentlichung vermutlich noch vor der Sommerpause gerechnet.Besonders problematisch ist, dass bereits bestehende elektronische Kassen in Anwendung der sogenannten „Kassenrichtline 2010“ bis zum Jahresende buchungstechnisch umgerüstet werden müssen, ohne dass die zukünftigen Anforderungen der Manipulationssicherheit von Kassensystemen feststehen oder im Gesetzgebungsvorhaben geregelt wären. Dies schafft ein hohes Maß an Rechtsunsicherheit und zusätzlichem Kostendruck. Deshalb fordert das Friseurhandwerk die Umstellungsfrist für bereits bestehende Kassensysteme über den 31.12.2016 hinaus zu verlängern. Die Forderung von ZDH, ZV Friseurhandwerk und den Landesverbänden nach Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung der „Kassenrichtlinie 2010“ wird mit Nachdruck aufrecht erhalten.  WDR Fernsehen: Karrierechancen im FriseurhandwerkAuf Basis der dualen Ausbildung, bietet das Friseurhandwerk eine Vielzahl an Karrierechancen. Direkter Zugang zur Meisterprüfung, den Weg in die Selbstständigkeit oder auch ein anschließendes Bachelorstudium stellen nur eine Auswahl an möglichen Perspektiven dar.Das betonte nun auch Robert Fuhs, ZV-Vorstandsmitglied und Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses, in einem Bericht der WDR Lokalzeit vom vergangenen Samstag. Vielfältige Karrierechancen, die es gilt zu kommunizieren, um die Attraktivität und Entwicklungsmöglichkeiten des kreativen Friseurberufs für zukünftige Auszubildende aufzuzeigen.Den ganzen Bericht finden Sie unter folgendem Link in der WDR-Mediathek: www.wdr.de/lokalzeit  Rapunzel-Aktion geht in die nächste RundeDas Kreativteam der Friseur-Innung Köln schneidet Mutigen die Haare für den guten ZweckHaare lassen für den guten Zweck. Auch in diesem Jahr ruft der Bundesverband der Zweithaar-Spezialisten e. V. (BVZ) wieder zu seiner besonderen Charity-Aktion „Rapunzel“ auf. Dabei bittet der BVZ alle Menschen, die sich ihre Haare schneiden lassen, diese für einen guten Zweck zu spenden. In 2016/2017 geht die Spende an den Verein Aktion Pink Deutschland, der sich für die Heilung sowie Aufklärung von und über Brustkrebs stark macht. Der Startschuss für die diesjährige Rapunzel-Aktion fiel jetzt am vergangenen Samstag, 11. Juni 2016 in Köln.Im Rahmen des 5. Benefizlaufs „Race for Survivor“ gegen Brustkrebs, bei dem rund 1.700 Läufer starteten, kamen die ersten Rapunzel-Spenden zusammen. Viele mutige Teilnehmerinnen des Spendenlaufs ließen sich kurzerhand ihre lange Haarpracht auf der Bühne des Tanzbrunnens abschneiden. Das Kreativteam der Friseur-Innung Köln belohnte sie dafür mit einem neuen Kurzhaar-Styling.  Aktive Integration - Geflüchtete Menschen beschäftigenFlüchtlinge, die in Deutschland Schutz suchen, integrieren und ihnen als Unternehmen eine Beschäftigung bieten. Dieser großen Herausforderung stellt sich das Handwerk. Der Einstieg in den Arbeitsmarkt ist für geflüchtete Menschen ein entscheidender Schritt. Denn er bedeutet nicht nur einen geregelten Tagesablauf, eigene Kenntnisse einzubringen und zu erweitern, sondern auch wichtige, soziale Kontakte aufzubauen und das Gefühl zu erhalten, ein Teil der Gesellschaft zu sein. Unternehmen, die sich bei der Integration von Flüchtlingen engagieren, leisten diesbezüglich einen wichtigen Beitrag und erhalten zugleich die Chance, neue Fachkräfte zu gewinnen.Die vom Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung zur Ausbildung von Flüchtlingen entwickelte Informationsbroschüre, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, hat die Ausbildung von Flüchtlingen nun zum Thema und zeigt auf, wie diese für beide Seiten gelingen kann.Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre im Anhang sowie auf der Website des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung: www.kofa.de 2016-06-17 17:51:25zv-news,aktuelle,verbandsnachrichten,06,2016,2,zentralverband,deutschen,friseurhandwerksTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)

1 | ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
News 1: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2828_1.jpgzv-news,aktuelle,verbandsnachrichten,06,2016,2,zentralverband,deutschen,friseurhandwerksNewsbild 1: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
2 | ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
News 2: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2828_2.jpgzv-news,aktuelle,verbandsnachrichten,06,2016,2,zentralverband,deutschen,friseurhandwerksNewsbild 2: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
3 | ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
News 3: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2828_3.jpgzv-news,aktuelle,verbandsnachrichten,06,2016,2,zentralverband,deutschen,friseurhandwerksNewsbild 3: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
4 | ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
News 4: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2828_4.jpgzv-news,aktuelle,verbandsnachrichten,06,2016,2,zentralverband,deutschen,friseurhandwerksNewsbild 4: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
 
Dieser Artikel wurde am 17.06.2016 veröffentlicht.
 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerkshttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband_FH.png
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln

Tel.: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30

Web: www.friseurhandwerk.de
Mail: info@friseurhandwerk.de
 
Goldwell Elumen [60]
Anzeige
 
Red Deer [123]
Anzeige
 
René Furterer Pflegeritual Testpaket [95]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

zv-news, aktuelle, 2016, friseurhandwerk, angemessene, einführung, kassen, verabschiedung, regierungsentwurfs, veröffentlichung, sommerpause, gerechnet

Friseur & Beauty.de: ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)
ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2)ZV-News: Aktuelle Verbandsnachrichten 06/2016 (2): ZV Friseurhandwerk und ZDH fordern weiterhin angemessene Übergangsregelungen zur Einführung ...Truezv-news, aktuelle, 2016, friseurhandwerk, angemessene, einführung, kassen, verabschiedung, regierungsentwurfs, veröffentlichung, sommerpause, gerechnethttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2828_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972016