Hair-Factory Kalkar 2021 [125]
Anzeige

Verschiebung der StyleCom auf 2022

Verschiebung der StyleCom auf 2022
 
Die Messe Erfurt GmbH und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) reagieren konsequent auf die steigenden Inzidenzfälle der COVID-19-Pandemie.
 

Das für den 16. bis 17. Oktober 2021 geplante Hairfestival StyleCom muss aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und der damit verbundenen pandemischen Entwicklung auf den Herbst 2022 verschoben werden.

 

Das einmalige Festivalkonzept der StyleCom mit Fachausstellung und Showevent, welches auf Live-Begegnungen zwischen den Akteuren, Stars, Influencern und den Besuchern konzipiert ist, lässt sich unter Einhaltung aller Infektionsschutzregeln leider nicht im Herbst 2021 unter der aktuellen Pandemielage umsetzen. Darüber haben die Messe Erfurt und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks entschieden.

 

„Bis zuletzt hatten wir gehofft, diesen Schritt nicht gehen zu müssen. Doch im Hinblick auf eine mögliche vierte Welle im Herbst 2021, wissen wir nicht, unter welchen Rahmenbedingungen die StyleCom stattfinden könnte. Daher mussten wir uns doch zu einer Absage entschließen.“, bedauert Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH.

 

„Die vergangenen Wochen und die steigenden Inzidenzzahlen haben die Vorbereitungen des Community Events StyleCom erheblich erschwert und für Verunsicherung und Zurückhaltung in der gesamten Branche gesorgt. Erschwerend kommt hinzu, dass durch den Themenschwerpunkt des Hairfestivals in der Beauty- und Friseurbranche mit ihren körpernahen Dienstleistungen möglicherweise weitere Hygiene-Einschränkungen zu erwarten sind. Und dies widerspricht dem gesamten Festivalcharakter der Veranstaltung.“, so Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks.

 

Die nächste StyleCom wird im Herbst 2022 stattfinden.

 

 

 

Fotocredit: © Marco Wicher

 

 

Das einmalige Festivalkonzept der StyleCom mit Fachausstellung und Showevent, welches auf Live-Begegnungen zwischen den Akteuren, Stars, Influencern und den Besuchern konzipiert ist, lässt sich unter Einhaltung aller Infektionsschutzregeln leider nicht im Herbst 2021 unter der aktuellen Pandemielage umsetzen. Darüber haben die Messe Erfurt und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks entschieden. „Bis zuletzt hatten wir gehofft, diesen Schritt nicht gehen zu müssen. Doch im Hinblick auf eine mögliche vierte Welle im Herbst 2021, wissen wir nicht, unter welchen Rahmenbedingungen die StyleCom stattfinden könnte. Daher mussten wir uns doch zu einer Absage entschließen.“, bedauert Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt GmbH. „Die vergangenen Wochen und die steigenden Inzidenzzahlen haben die Vorbereitungen des Community Events StyleCom erheblich erschwert und für Verunsicherung und Zurückhaltung in der gesamten Branche gesorgt. Erschwerend kommt hinzu, dass durch den Themenschwerpunkt des Hairfestivals in der Beauty- und Friseurbranche mit ihren körpernahen Dienstleistungen möglicherweise weitere Hygiene-Einschränkungen zu erwarten sind. Und dies widerspricht dem gesamten Festivalcharakter der Veranstaltung.“, so Jörg Müller, Hauptgeschäftsführer vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks. Die nächste StyleCom wird im Herbst 2022 stattfinden.   Fotocredit: © Marco Wicher  2021-08-06 12:38:38verschiebung,stylecom,2022,zentralverband,deutschen,friseurhandwerks,messe,erfurt,zv,konsequent,steigenden,inzidenzfälle,covid-19-pandemieTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 06.08.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerkshttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband_FH.png
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln

Tel.: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30

Web: www.friseurhandwerk.de
Mail: info@friseurhandwerk.de
 
Yelasai [51]
Anzeige
 
Red Deer [123]
Anzeige
 
Y.S.PARK Kamm 339 light [225]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Verschiebung der StyleCom auf 2022" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

verschiebung, stylecom, 2022, einmalige, festivalkonzept, fachausstellung, showevent, live-begegnungen, akteuren, stars, influencern, besuchern

Friseur & Beauty.de: Verschiebung der StyleCom auf 2022
Verschiebung der StyleCom auf 2022Die Messe Erfurt GmbH und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) reagieren konsequent auf die steigenden Inzidenzfälle der COVID-19-Pandemie.Verschiebung der StyleCom auf 2022: Das einmalige Festivalkonzept der StyleCom mit Fachausstellung und Showevent, welches auf Live-Begegnungen zwischen den ...Trueverschiebung, stylecom, 2022, einmalige, festivalkonzept, fachausstellung, showevent, live-begegnungen, akteuren, stars, influencern, besuchernhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6252_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021