SkalPuro® - Basisches Gel zur Tiefenreinigung der Kopfhaut [263]
Anzeige

Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach Öffnungsstrategie

Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach Öffnungsstrategie
 
Bundespressekonferenz am 21. Januar 2021
 

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittag vor der Bundespressekonferenz in Berlin gesprochen.

 

Eine Öffnungsstrategie ab dem 15. Februar 2021 sei wichtig: „Wir können nicht sofort wieder alles aufmachen, sondern es müssen Prioritäten gesetzt werden“, so Bundeskanzlerin Merkel. Dies seien für sie die Kitas und Schulen. An nächster Stelle sieht Merkel die Friseure und den Einzelhandel. Aber man müsse vorsichtig sein: Wenn man zu schnell zu viel öffne, habe man das Ergebnis eines erneuten exponentiellen Wachstums.

 

Die Aussage der Bundeskanzlerin stimmt das Friseurhandwerk hoffnungsvoll. Ein rascher Re-Start der Salons ist jetzt existenziell, um viele Friseurbetriebe zu retten.

Eine Öffnungsstrategie ab dem 15. Februar 2021 sei wichtig: „Wir können nicht sofort wieder alles aufmachen, sondern es müssen Prioritäten gesetzt werden“, so Bundeskanzlerin Merkel. Dies seien für sie die Kitas und Schulen. An nächster Stelle sieht Merkel die Friseure und den Einzelhandel. Aber man müsse vorsichtig sein: Wenn man zu schnell zu viel öffne, habe man das Ergebnis eines erneuten exponentiellen Wachstums. Die Aussage der Bundeskanzlerin stimmt das Friseurhandwerk hoffnungsvoll. Ein rascher Re-Start der Salons ist jetzt existenziell, um viele Friseurbetriebe zu retten.2021-01-22 08:27:26bundeskanzlerin,nennt,friseure,frage,öffnungsstrategie,zentralverband,deutschen,friseurhandwerks,bundespressekonferenz,21,januar,2021TruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 22.01.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerkshttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband_FH.png
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln

Tel.: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30

Web: www.friseurhandwerk.de/
Mail: info@friseurhandwerk.de
 
JAGUAR - Nature inspired [246]
Anzeige
 
SkalPuro® - Basisches Gel zur Tiefenreinigung der Kopfhaut [262]
Anzeige
 
Y.S.PARK Kamm 339 light [225]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach Öffnungsstrategie" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

bundeskanzlerin, nennt, friseure, frage, öffnungsstrategie, februar, 2021, „wir, können, aufmachen, müssen, prioritäten

Friseur & Beauty.de: Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach Öffnungsstrategie
Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach ÖffnungsstrategieBundespressekonferenz am 21. Januar 2021Bundeskanzlerin nennt Friseure bei Frage nach Öffnungsstrategie: Eine Öffnungsstrategie ab dem 15. Februar 2021 sei wichtig: „Wir können nicht sofort wieder ...Truebundeskanzlerin, nennt, friseure, frage, öffnungsstrategie, februar, 2021, „wir, können, aufmachen, müssen, prioritätenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5898_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021