Red Deer [100]
Anzeige

Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt

Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt
 
Leistungswettbewerb der Friseure in Erfurt
 

Deutschlands wichtigsten Friseur-Nachwuchswettbewerb konnte Lena Kühn für sich entscheiden. Sie kann den Titel „Bestes Nachwuchstalent“ nun als optimales Karrieresprungbrett nutzen.

 

Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürtDie Siegerin des Bundesentscheids des „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ (PLW) im Friseurhandwerk ist Lena Kühn aus Westerstede in Niedersachsen (Friseursalon Nadine Bruns). Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) kürte sie am 10. November 2019 im Rahmen der Fachmesse StyleCom in Erfurt zur Newcomerin des Jahres, da sie mit Bestleistungen in allen Disziplinen auf der Wettbewerbsbühne überzeugte. Platz zwei und drei belegten Lisa Schmutterer aus Harburg in Bayern (Studio B) und Sarah Burmeister aus Holtwick in Nordrhein-Westfalen (Salon Bronstering).

Beim PLW wird den besten Nachwuchs-Friseuren Deutschlands eine passende Bühne geboten, um das eigene Können zu präsentieren. Als beste Friseur-Prüflinge ihrer Innung haben sie im Vorfeld auf Kammer- und Landesebene überzeugt, um sich schließlich dem Bundesentscheid zu stellen. Dabei warten echte Herausforderungen auf sie. 1. Aufgabe: Damen-Trendlook mit Frisurenstyling am Medium. 2. Aufgabe: Herren-Trendlook mit modischem Styling am Medium. 3. Aufgabe: Hochsteckfrisur mit eingearbeitetem Haarteil am Medium. Maßgeblich bei der Bewertung der Schnitte ist insbesondere die Umsetzung der aktuellen Mode des Zentralverbands. Die Finalisten überzeugten in Erfurt mit ihrem fachlichen Können. Insgesamt nahmen die besten Gesellinnen und Gesellen aus 11 Landesverbänden am Bundesfinale teil.

Der Leistungswettbewerb ist eine bewährte Plattform zur Nachwuchsförderung im Rahmen der handwerklichen Ausbildung. Er bietet jungen Salonprofis die Möglichkeit, ihr fachliches Know-how und ihre Kreativität schon zu Beginn ihres Berufslebens unter Beweis zu stellen und sich erstmals einen Namen in der Branche zu machen. Der Leistungswettbewerb kann als optimales Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere genutzt werden.

Alle Informationen rund um den Praktischen Leistungswettbewerb der Friseure finden Sie unter: https://www.friseurhandwerk.de/wettbewerb/nachwuchswettbewerbe.html.

 

Die Siegerin des Bundesentscheids des „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ (PLW) im Friseurhandwerk ist Lena Kühn aus Westerstede in Niedersachsen (Friseursalon Nadine Bruns). Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) kürte sie am 10. November 2019 im Rahmen der Fachmesse StyleCom in Erfurt zur Newcomerin des Jahres, da sie mit Bestleistungen in allen Disziplinen auf der Wettbewerbsbühne überzeugte. Platz zwei und drei belegten Lisa Schmutterer aus Harburg in Bayern (Studio B) und Sarah Burmeister aus Holtwick in Nordrhein-Westfalen (Salon Bronstering).Beim PLW wird den besten Nachwuchs-Friseuren Deutschlands eine passende Bühne geboten, um das eigene Können zu präsentieren. Als beste Friseur-Prüflinge ihrer Innung haben sie im Vorfeld auf Kammer- und Landesebene überzeugt, um sich schließlich dem Bundesentscheid zu stellen. Dabei warten echte Herausforderungen auf sie. 1. Aufgabe: Damen-Trendlook mit Frisurenstyling am Medium. 2. Aufgabe: Herren-Trendlook mit modischem Styling am Medium. 3. Aufgabe: Hochsteckfrisur mit eingearbeitetem Haarteil am Medium. Maßgeblich bei der Bewertung der Schnitte ist insbesondere die Umsetzung der aktuellen Mode des Zentralverbands. Die Finalisten überzeugten in Erfurt mit ihrem fachlichen Können. Insgesamt nahmen die besten Gesellinnen und Gesellen aus 11 Landesverbänden am Bundesfinale teil.Der Leistungswettbewerb ist eine bewährte Plattform zur Nachwuchsförderung im Rahmen der handwerklichen Ausbildung. Er bietet jungen Salonprofis die Möglichkeit, ihr fachliches Know-how und ihre Kreativität schon zu Beginn ihres Berufslebens unter Beweis zu stellen und sich erstmals einen Namen in der Branche zu machen. Der Leistungswettbewerb kann als optimales Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere genutzt werden.Alle Informationen rund um den Praktischen Leistungswettbewerb der Friseure finden Sie unter: https://www.friseurhandwerk.de/wettbewerb/nachwuchswettbewerbe.html. 2019-11-13 14:41:04beste,friseur-newcomerin,2019,gekürt,zentralverband,deutschen,friseurhandwerks,leistungswettbewerb,friseure,erfurtTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt

1 | Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt
News 1: Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürthttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5217_1.jpgbeste,friseur-newcomerin,2019,gekürt,zentralverband,deutschen,friseurhandwerks,leistungswettbewerb,friseure,erfurtNewsbild 1: Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt
 
Dieser Artikel wurde am 13.11.2019 veröffentlicht.
 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerkshttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband_FH.png
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln

Tel.: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30

Web: www.friseurhandwerk.de
Mail: info@friseurhandwerk.de
 
TONDEO 25 Jahre Mythos [69]
Anzeige
 
JOICO - Defy Damage [104]
Anzeige
 
TIGI BLONDE BALAYAGE COLLECTION [92]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

beste, friseur-newcomerin, 2019, gekürt, siegerin, bundesentscheids, deutschen, handwerks, profis, leisten, was“, friseurhandwerk

Friseur & Beauty.de: Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt
Beste Friseur-Newcomerin 2019 gekürtLeistungswettbewerb der Friseure in ErfurtBeste Friseur-Newcomerin 2019 gekürt: Die Siegerin des Bundesentscheids des „Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks – Profis leisten was“ (PLW) im ...Truebeste, friseur-newcomerin, 2019, gekürt, siegerin, bundesentscheids, deutschen, handwerks, profis, leisten, was“, friseurhandwerkhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5217_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972019