Andis [39]
Anzeige

Wegfall der Quadratmeterbeschränkungen im Friseurhandwerk

Wegfall der Quadratmeterbeschränkungen im Friseurhandwerk
 
Änderung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung
 

Der Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen fordert eindringlich das Bundesarbeitsministerium auf, die zusätzlichen Beschränkungen durch die Quadratmeterregelungen gem. § 2 Abs. 4 der Corona-ArbSchV, wie sie nach dem 2. Lockdown im Friseurhandwerk zusätzlich eingeführt wurden, vorzeitig, d. h. vor Ablauf der Arbeitsschutzverordnung aufzuheben, bzw. nicht weiter zu verlängern.

 

Die landesweite und die bundesweite Inzidenz lassen diese vorzeitige Rücknahme bzw. den Wegfall der Quadratmeterregelungen im Friseurhandwerk zu. Hintergrund dieser Forderung ist, dass nach dem 2. Lockdown zusätzlich zu den Abstandsregelungen von 1,5 m zwischen den Bedienplätzen auch noch eine Mindestfläche von 10 qm pro Person im Salon eingeführt wurde, so dass bei einem Kunden mindestens 20 qm Salonfläche vorhanden sein müssen, da der Friseur hierbei mitzählt. Das führte und führt auch noch aktuell zusätzlich zu enormen wirtschaftlichen Schieflagen, die nicht aufgefangen werden können. Bei einer weiteren Beibehaltung der Quadratmeterbeschränkungen werden Insolvenzen und Mitarbeiterentlassungen unvermeidbar sein.

 

Zum Infektionsschutz gegen das Covid19-Virus sind die Regelungen, wie sie bis zum 13.12.2020 galten, also nur die 1,5 m Abstand als Raumbeschränkung, völlig ausreichend, zumal die zusätzlichen seit Ausbruch der Pandemie ergriffenen Maßnahmen im Friseurhandwerk wirkten und wirken.

 

Das Friseurhandwerk war und ist kein Infektionstreiber der Pandemie!

 

 

Die landesweite und die bundesweite Inzidenz lassen diese vorzeitige Rücknahme bzw. den Wegfall der Quadratmeterregelungen im Friseurhandwerk zu. Hintergrund dieser Forderung ist, dass nach dem 2. Lockdown zusätzlich zu den Abstandsregelungen von 1,5 m zwischen den Bedienplätzen auch noch eine Mindestfläche von 10 qm pro Person im Salon eingeführt wurde, so dass bei einem Kunden mindestens 20 qm Salonfläche vorhanden sein müssen, da der Friseur hierbei mitzählt. Das führte und führt auch noch aktuell zusätzlich zu enormen wirtschaftlichen Schieflagen, die nicht aufgefangen werden können. Bei einer weiteren Beibehaltung der Quadratmeterbeschränkungen werden Insolvenzen und Mitarbeiterentlassungen unvermeidbar sein. Zum Infektionsschutz gegen das Covid19-Virus sind die Regelungen, wie sie bis zum 13.12.2020 galten, also nur die 1,5 m Abstand als Raumbeschränkung, völlig ausreichend, zumal die zusätzlichen seit Ausbruch der Pandemie ergriffenen Maßnahmen im Friseurhandwerk wirkten und wirken. Das Friseurhandwerk war und ist kein Infektionstreiber der Pandemie!  2021-06-15 11:54:31wegfall,quadratmeterbeschränkungen,friseurhandwerk,landesinnungsverband,hessen,änderung,sars-cov-2-arbeitsschutzverordnungTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 15.06.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessenhttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/LIV_Hessen.png
Nürnberger Str. 19
D-63450 Hanau

Tel.: 06181 502129-0
Fax: 06181 502129-1

Web: www.friseurverband.de
Mail: info@friseurverband.de
 
Yelasai [51]
Anzeige
 
JOICO - Defy Damage [104]
Anzeige
 
Y.S.PARK Kamm 339 light [225]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
"Wegfall der Quadratmeterbeschränkungen im Friseurhandwerk" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

wegfall, friseurhandwerk, landesweite, bundesweite, inzidenz, vorzeitige, rücknahme, hintergrund, forderung, lockdown, zusätzlich, abstandsregelungen

Friseur & Beauty.de: Wegfall der Quadratmeterbeschränkungen im Friseurhandwerk
Wegfall der Quadratmeterbeschränkungen im FriseurhandwerkÄnderung der SARS-CoV-2-ArbeitsschutzverordnungWegfall der Quadratmeterbeschränkungen im Friseurhandwerk: Die landesweite und die bundesweite Inzidenz lassen diese vorzeitige Rücknahme bzw. den Wegfall der ...Truewegfall, friseurhandwerk, landesweite, bundesweite, inzidenz, vorzeitige, rücknahme, hintergrund, forderung, lockdown, zusätzlich, abstandsregelungenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6180_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021