The Carecut [45]
Anzeige

Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung

Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung
 
LerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V. mit neuem Vorstand
 

Peter Nolte, Inhaber der Nova Nexus Bildung und Beratung KG, steht weiter dem regionalen Bildungsnetzwerk LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V. vor. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Regina Bernards, Inhaberin der Bernards Akademie für berufliche Weiterbildung.

 

LerNet hat im vergangenen Jahr über 3.400 Beratungen in den Bereichen Anerkennungsberatung, Bildungsscheck und -prämie durchgeführt. „Das daraus resultierende mögliche Gesamtvolumen beläuft sich auf sechs Millionen Euro zur Förderung der beruflichen Bildung in der Region“, sagt Peter Nolte. Regina Bernards weist auf das neue Instrument der Beratungen zur beruflichen Entwicklung hin:

Die vom Land NRW geförderten Beratungen sind kostenlos können bis zu neun Beratungsstunden an bis zu fünf Terminen umfassen.“ Giesa Seidel, geschäftsführendes Vorstandsmitglied von LerNet weist auf die neu gestaltete Webseite www.lernet.de hin, wo die Angebote des Vereins verzeichnet sind.

LerNet ist die regionale und zentrale Beratungsstelle für Menschen, die in ihrem Beruf weiter kommen wollen“, so Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Gründungsvorsitzender von LerNet.

 

Jürgen Hindenberg, Regina Bernards, Giesa Seidel und Peter Nolte (von links) freuen sich über positive Zahlen von LerNet

Jürgen Hindenberg, Regina Bernards, Giesa Seidel und Peter Nolte (von links) freuen sich über positive Zahlen von LerNet

LerNet hat im vergangenen Jahr über 3.400 Beratungen in den Bereichen Anerkennungsberatung, Bildungsscheck und -prämie durchgeführt. „Das daraus resultierende mögliche Gesamtvolumen beläuft sich auf sechs Millionen Euro zur Förderung der beruflichen Bildung in der Region“, sagt Peter Nolte. Regina Bernards weist auf das neue Instrument der Beratungen zur beruflichen Entwicklung hin:„Die vom Land NRW geförderten Beratungen sind kostenlos können bis zu neun Beratungsstunden an bis zu fünf Terminen umfassen.“ Giesa Seidel, geschäftsführendes Vorstandsmitglied von LerNet weist auf die neu gestaltete Webseite www.lernet.de hin, wo die Angebote des Vereins verzeichnet sind.„LerNet ist die regionale und zentrale Beratungsstelle für Menschen, die in ihrem Beruf weiter kommen wollen“, so Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Berufsbildung und Fachkräftesicherung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und Gründungsvorsitzender von LerNet. Jürgen Hindenberg, Regina Bernards, Giesa Seidel und Peter Nolte (von links) freuen sich über positive Zahlen von LerNet2015-07-24 09:05:56millionen,euro,berufliche,bildung,ihk,industrie,handelskammer,bonn,rhein-sieg,lernet,e,v,vorstandTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung

1 | Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung
News 1: Sechs Millionen Euro für berufliche Bildunghttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2205_1.jpgmillionen,euro,berufliche,bildung,ihk,industrie,handelskammer,bonn,rhein-sieg,lernet,e,v,vorstandNewsbild 1: Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung
 
Dieser Artikel wurde am 24.07.2015 veröffentlicht.
 
Presse-Information/ Artikel von:
IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

TONDEO [71]
Anzeige
 
mein Friseurumhang [98]
Anzeige
 
Beauty Live Kalkar 2020 [128]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

millionen, euro, berufliche, bildung, lernet, vergangenen, jahr, über, beratungen, bereichen, bildungsscheck, prämie

Friseur & Beauty.de: Sechs Millionen Euro für berufliche Bildung
Sechs Millionen Euro für berufliche BildungLerNet Bonn/Rhein-Sieg e.V. mit neuem VorstandSechs Millionen Euro für berufliche Bildung: LerNet hat im vergangenen Jahr über 3.400 Beratungen in den Bereichen Anerkennungsberatung, Bildungsscheck und ...Truemillionen, euro, berufliche, bildung, lernet, vergangenen, jahr, über, beratungen, bereichen, bildungsscheck, prämiehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2205_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972015