mein Friseurumhang [97]
Anzeige

Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel

Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
 
PLW des Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen 2022
 

Pauline Knorr, Ausbildungsbetrieb Julia´s Friseurstudio Julia Ruhnau, Niederdorfelden, Friseur-Innung Hanau, belegte den 1. Platz bei dem Landesentscheid im Praktischen Leistungswettbewerb (PLW) im Friseurhandwerk 2022 am 18.09.2022 in der Landesfachschule des Friseurhandwerks in Frankfurt/Main und wurde gleichzeitig Kammersiegerin der Handwerkskammer Wiesbaden.

 

Platz 2 errang Yasmin Schlüter, Ausbildungsbetrieb Landesfachschule des Friseurhandwerks, Frankfurt/Main. Damit wurde sie gleichzeitig Kammersiegerin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.

 

Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel

 

Veranstaltet wurde der Wettbewerb der Handwerksjugend vom Landesinnungsverband Friseurhandwerk. Er verfolgt das Ziel, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen, begabte Jungfriseure/innen zu fördern und somit auch für das Handwerk überzeugend zu werben. Eine Herausforderung für die besten Nachwuchsfriseurinnen und -friseure der hessischen Friseur und Kosmetik Innungen daran teilzunehmen.

 

In 3 spannenden Wettbewerben konnten sich die teilnehmenden Innungsbesten aus den hessischen Innungen vergleichen. Es wurden auch in diesem Jahr wieder hervorragende Arbeiten von den Akteuren orientiert an der aktuellen Mode gezeigt. Besonders die Hochsteckfrisuren am Medium zeigten das Talent und die Vielfalt der Friseurkunst wie. Ganz unterschiedliche kreative Arbeiten von Steck-, Locken und Flechtelementen mit individuell farblichen Akzenten waren zu sehen. Die modischen Damen- und Herrenhaarschnitte mit Föhnfrisur am Medium komplettierten die Leistungsfähigkeit der beiden jungen Teilnehmerinnen. Die Jury hatte es schwer, diese sehr guten Leistungen zu bewerten. Letztlich überzeugte die Landessiegerin Pauline Knorr mit ihrer Leistung.

 

 

Platz 2 errang Yasmin Schlüter, Ausbildungsbetrieb Landesfachschule des Friseurhandwerks, Frankfurt/Main. Damit wurde sie gleichzeitig Kammersiegerin der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main.  Veranstaltet wurde der Wettbewerb der Handwerksjugend vom Landesinnungsverband Friseurhandwerk. Er verfolgt das Ziel, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen, begabte Jungfriseure/innen zu fördern und somit auch für das Handwerk überzeugend zu werben. Eine Herausforderung für die besten Nachwuchsfriseurinnen und -friseure der hessischen Friseur und Kosmetik Innungen daran teilzunehmen. In 3 spannenden Wettbewerben konnten sich die teilnehmenden Innungsbesten aus den hessischen Innungen vergleichen. Es wurden auch in diesem Jahr wieder hervorragende Arbeiten von den Akteuren orientiert an der aktuellen Mode gezeigt. Besonders die Hochsteckfrisuren am Medium zeigten das Talent und die Vielfalt der Friseurkunst wie. Ganz unterschiedliche kreative Arbeiten von Steck-, Locken und Flechtelementen mit individuell farblichen Akzenten waren zu sehen. Die modischen Damen- und Herrenhaarschnitte mit Föhnfrisur am Medium komplettierten die Leistungsfähigkeit der beiden jungen Teilnehmerinnen. Die Jury hatte es schwer, diese sehr guten Leistungen zu bewerten. Letztlich überzeugte die Landessiegerin Pauline Knorr mit ihrer Leistung.  2022-09-20 10:38:20landessiegerin,friseurhandwerk,bad,vilbel,landesinnungsverband,hessen,plw,2022TruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel

1 | Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
News 1: Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbelhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6912_1.jpglandessiegerin,friseurhandwerk,bad,vilbel,landesinnungsverband,hessen,plw,2022Newsbild 1: Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
2 | Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
News 2: Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbelhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6912_2.jpglandessiegerin,friseurhandwerk,bad,vilbel,landesinnungsverband,hessen,plw,2022Newsbild 2: Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 20.09.2022 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessenhttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/LIV_Hessen.png
Nürnberger Str. 19
D-63450 Hanau

Tel.: 06181 502129-0
Fax: 06181 502129-1

Web: www.friseurverband.de
Mail: info@friseurverband.de
 
mein Friseurumhang [96]
Anzeige
 
Karaja von Mediterra Cosmetics [110]
Anzeige
 
#myDentity GUY TANG [285]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
"Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

landessiegerin, friseurhandwerk, vilbel, platz, errang, yasmin, schlüter, ausbildungsbetrieb, landesfachschule, friseurhandwerks, frankfurt, main

Friseur & Beauty.de: Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel
Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad VilbelPLW des Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen 2022Landessiegerin im Friseurhandwerk kommt aus Bad Vilbel: Platz 2 errang Yasmin Schlüter, Ausbildungsbetrieb Landesfachschule des Friseurhandwerks, ...Truelandessiegerin, friseurhandwerk, vilbel, platz, errang, yasmin, schlüter, ausbildungsbetrieb, landesfachschule, friseurhandwerks, frankfurt, mainhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6912_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972022