TONDEO Expert Collection Box [204]
Anzeige

Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten

Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
 
Umfrage: Häufigkeit des Friseurbesuchs
 

Die Ergebnisse der aktuellen IKW-Umfrage zeigen, in welchen Abständen Frauen und Männer – normalerweise – zum Friseur gehen. Besonders eine Gruppe wird es kaum erwarten können, dass die Salons wieder aufmachen.

 

Die Vorfreude wächst: Am 1. März öffnen die Friseursalons wieder. Wer glaubt, dass Frauen nach dem Lockdown als erstes wieder auf dem Friseurstuhl Platz nehmen werden, wird sich wundern. Die aktuelle Umfrage* des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel (IKW) belegt, dass Männer deutlich häufiger zum Friseur gehen als Frauen. Die Mehrheit der Männer, nämlich 56 Prozent, wartet höchstens 8 Wochen bis zum nächsten Termin. Frauen scheinen da ein längeres Durchhaltevermögen zu haben: Nur 39 Prozent gehen innerhalb von 8 Wochen wieder zu ihrem Haarexperten. Ein Viertel der Frauen nimmt sich sogar viel länger Zeit und vereinbart seltener als alle 12 Wochen einen Termin.

 

Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten

 

Am eiligsten werden es die jüngeren Männer mit einer Terminvereinbarung nach dem Lockdown haben. 54 Prozent der Jungs zwischen 18 und 29 Jahren suchen normalerweise spätestens nach 6 Wochen ihren Friseur auf, um sich Spitzen schneiden und Kanten trimmen zu lassen. Nach 10 Wochen Friseurabstinenz werden sie es kaum erwarten können, ihren Haarschopf in Form bringen zu lassen. Bei den jüngeren Frauen ist es hingegen genau umgekehrt: 60 Prozent warten mindestens 8 Wochen zwischen ihren Terminen im Salon, ein Drittel geht sogar seltener als alle 12 Wochen.

 

Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten

 

Aber – keine Regel ohne Ausnahme: Frauen über 50 gehen deutlich häufiger zum Friseur als ihre jüngeren Geschlechtsgenossinnen. 25 Prozent halten es höchstens 6 Wochen aus, bis sie sich die Haare wieder schneiden oder färben lassen.

 

 

 

*Umfrage durchgeführt von Lönneker & Imdahl rheingold salon

 

Grafiken: © IKW

 

Die Vorfreude wächst: Am 1. März öffnen die Friseursalons wieder. Wer glaubt, dass Frauen nach dem Lockdown als erstes wieder auf dem Friseurstuhl Platz nehmen werden, wird sich wundern. Die aktuelle Umfrage* des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel (IKW) belegt, dass Männer deutlich häufiger zum Friseur gehen als Frauen. Die Mehrheit der Männer, nämlich 56 Prozent, wartet höchstens 8 Wochen bis zum nächsten Termin. Frauen scheinen da ein längeres Durchhaltevermögen zu haben: Nur 39 Prozent gehen innerhalb von 8 Wochen wieder zu ihrem Haarexperten. Ein Viertel der Frauen nimmt sich sogar viel länger Zeit und vereinbart seltener als alle 12 Wochen einen Termin.  Am eiligsten werden es die jüngeren Männer mit einer Terminvereinbarung nach dem Lockdown haben. 54 Prozent der Jungs zwischen 18 und 29 Jahren suchen normalerweise spätestens nach 6 Wochen ihren Friseur auf, um sich Spitzen schneiden und Kanten trimmen zu lassen. Nach 10 Wochen Friseurabstinenz werden sie es kaum erwarten können, ihren Haarschopf in Form bringen zu lassen. Bei den jüngeren Frauen ist es hingegen genau umgekehrt: 60 Prozent warten mindestens 8 Wochen zwischen ihren Terminen im Salon, ein Drittel geht sogar seltener als alle 12 Wochen.  Aber – keine Regel ohne Ausnahme: Frauen über 50 gehen deutlich häufiger zum Friseur als ihre jüngeren Geschlechtsgenossinnen. 25 Prozent halten es höchstens 6 Wochen aus, bis sie sich die Haare wieder schneiden oder färben lassen.   *Umfrage durchgeführt von Lönneker & Imdahl rheingold salon Grafiken: © IKW 2021-02-18 15:08:53friseuröffnung,erwarten,industrieverband,körperpflege,waschmittel,e,v,umfrage,häufigkeit,friseurbesuchsTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten

1 | Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
News 1: Friseuröffnung - wir können es kaum erwartenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5958_1.jpgfriseuröffnung,erwarten,industrieverband,körperpflege,waschmittel,e,v,umfrage,häufigkeit,friseurbesuchsNewsbild 1: Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
2 | Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
News 2: Friseuröffnung - wir können es kaum erwartenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5958_2.jpgfriseuröffnung,erwarten,industrieverband,körperpflege,waschmittel,e,v,umfrage,häufigkeit,friseurbesuchsNewsbild 2: Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 18.02.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V.

Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V.

Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V.https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/ikw.png
Mainzer Landstr. 55
D-60329 Frankfurt

Tel.: 069 2556-1323
Fax: 069 237631

Web: www.ikw.org
 
Yelasai [51]
Anzeige
 
e-kwip Starter Set COLOR [229]
Anzeige
 
KMS Conscious Style [241]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

friseuröffnung, können, erwarten, vorfreude, wächst, märz, öffnen, friseursalons, glaubt, frauen, lockdown, erstes

Friseur & Beauty.de: Friseuröffnung - wir können es kaum erwarten
Friseuröffnung - wir können es kaum erwartenUmfrage: Häufigkeit des FriseurbesuchsFriseuröffnung - wir können es kaum erwarten: Die Vorfreude wächst: Am 1. März öffnen die Friseursalons wieder. Wer glaubt, dass Frauen nach dem Lockdown ...Truefriseuröffnung, können, erwarten, vorfreude, wächst, märz, öffnen, friseursalons, glaubt, frauen, lockdown, ersteshttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5958_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021