CDE-Objekteinrichtungen GmbH [102]
Anzeige

Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main

Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main
 
Am 20.09.2020 veranstaltete der Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen (LIV) den praktischen Leistungswettbewerb in der Landesfachschule des Friseurhandwerks in Frankfurt/Main.
 

Sechs Innungsbeste aus den hessischen Friseur-Innungen traten in 3 Wettbewerben gegeneinander an:

  • einen modischen Damenhaarschnitt mit Frisur am Trainingskopf (Medium)
  • einen modischen Herrenhaarschnitt mit Frisur am Trainingskopf (Medium)
  • eine Hochsteckfrisur mit Haarteil am Trainingskopf (Medium)
 

Der Berufsbildungsausschuss-Vorsitzende des LIV, Stefan Treutel, führte durch die Veranstaltung, unterstützt von der stellvertretenden Landesinnungsmeisterin Elke Hoinkis, der Obermeisterin der Friseur-Innung Limburg-Weilburg, Marion Saquella, Geschäftsführer René Hain sowie der Obermeisterin der Friseur- und Kosmetik-Innung Frankfurt, Gerda Pescht.

 

Die Jungfriseure waren sehr gut vorbereitet. Es wurden hervorragende Arbeiten, orientiert an der aktuellen Mode, gezeigt. Besonders die Hochsteckfrisuren am Medium zeigten das Talent, das Können und die Vielfalt der Friseurkunst. Völlig unterschiedliche kreative Arbeiten von Steck-, Lockenund Flechtelementen mit individuell farblichen Akzenten waren zu sehen. Die modischen Damen- und Herrenhaarschnitte mit Fönfrisur am Medium komplettierten die Leistungsfähigkeit der jungen Teilnehmer. Die Jury aus 3 Vertretern aus den 3 hessischen Handwerkskammergebieten hatte es schwer, die sehr guten Arbeiten zu bewerten.

 

Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main

 

Den 1. Platz belegte:
Herr Saifullah Rasuli, Ausbildungsbetrieb Salon Elfriede, Inh. Yvonne Kellotat, Bad Orb
Friseur-Innung Gelnhausen-Schlüchtern, Handwerkskammerbezirk Wiesbaden
Der Landessieger wurde damit zugleich Kammersieger der Handwerkskammer Wiesbaden.
 
 
Zweitplatzierte und damit Kammersiegerin der Handwerkskammer Kassel wurde:
Celine Wiegand, Ausbildungsbetrieb Haarwerk by Rebecca Wiegand, Neuhof
Friseur-Innung Fulda, Handwerkskammerbezirk Kassel
 
 
Den 3. Platz erreichte:
Selina Dittert, Ausbildungsbetrieb Haaratelier Figaro, Inh. Steffen Friederichs, Wetzlar
Friseur-Innung Gießen, Handwerkskammerbezirk Wiesbaden

 

Der LIV dankt allen Helfern und Sponsoren, besonders der Landesfachschule des Friseurhandwerks und der Jury Claudia Hönig-Pingel, Siriluck Schwer und Michael Moog. Ein besonderer Dank geht an die gastgebende Friseur- und Kosmetik-Innung Frankfurt/Main unter Leitung von Frau Obermeisterin Gerda Pescht.

 

Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main

 

Während des PLW wurden auch die Sieger des vom LIV veranstalteten Azubi-Wettbewerbs „Sende Deine schönste Hochsteckfrisur 2020“ geehrt:

  • 1. Platz: Herr Saifullah Rasuli, Ausbildungsbetrieb Salon Elfriede, Inh. Yvonne Kellotat, Bad Orb
    Friseur-Innung Gelnhausen-Schlüchtern
  • 2. Platz: Herr Luca Fiebig, Ausbildungsbetrieb Frisurenstudio Reiter, Inh. Wolfgang Reiter
    Friseur-Innung Fulda
  • 3. Platz: Maria Afeld, Ausbildungsbetrieb Bildungszentrum der Handwerkskammer Kassel, Werkstattleiterin Andrea Rudolph

 

Dieser Wettbewerb wurde dankenswerterweise von der IKK classic und dem Versorgungswerk der INTER-Versicherung unterstützt.

 

Allgemeines zum PLW

Der praktische Leistungswettbewerb der Handwerksjugend ist ein Wettbewerb der handwerklichen Berufsausbildung. Er verfolgt das Ziel, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen und für das Handwerk überzeugend zu werben. Begabte Lehrlinge sollen mit dem Wettbewerb in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert werden. Zur Teilnahme berechtigt sind junge Friseure, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit von Herbst des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres abgelegt haben und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Der praktische Leistungswettbewerb wird in 2 Stufen, und zwar auf der Landes- und Bundesebene durchgeführt. Als weitere Voraussetzung muss die Gesellenprüfung mit der Gesamtnote 2 abgeschlossen worden sein. Die Landessieger aller Bundesländer treten im sogen. Bundes-PLW gegeneinander an.

 

 

Der Berufsbildungsausschuss-Vorsitzende des LIV, Stefan Treutel, führte durch die Veranstaltung, unterstützt von der stellvertretenden Landesinnungsmeisterin Elke Hoinkis, der Obermeisterin der Friseur-Innung Limburg-Weilburg, Marion Saquella, Geschäftsführer René Hain sowie der Obermeisterin der Friseur- und Kosmetik-Innung Frankfurt, Gerda Pescht. Die Jungfriseure waren sehr gut vorbereitet. Es wurden hervorragende Arbeiten, orientiert an der aktuellen Mode, gezeigt. Besonders die Hochsteckfrisuren am Medium zeigten das Talent, das Können und die Vielfalt der Friseurkunst. Völlig unterschiedliche kreative Arbeiten von Steck-, Lockenund Flechtelementen mit individuell farblichen Akzenten waren zu sehen. Die modischen Damen- und Herrenhaarschnitte mit Fönfrisur am Medium komplettierten die Leistungsfähigkeit der jungen Teilnehmer. Die Jury aus 3 Vertretern aus den 3 hessischen Handwerkskammergebieten hatte es schwer, die sehr guten Arbeiten zu bewerten.  Den 1. Platz belegte:Herr Saifullah Rasuli, Ausbildungsbetrieb Salon Elfriede, Inh. Yvonne Kellotat, Bad OrbFriseur-Innung Gelnhausen-Schlüchtern, Handwerkskammerbezirk WiesbadenDer Landessieger wurde damit zugleich Kammersieger der Handwerkskammer Wiesbaden.  Zweitplatzierte und damit Kammersiegerin der Handwerkskammer Kassel wurde:Celine Wiegand, Ausbildungsbetrieb Haarwerk by Rebecca Wiegand, NeuhofFriseur-Innung Fulda, Handwerkskammerbezirk Kassel  Den 3. Platz erreichte:Selina Dittert, Ausbildungsbetrieb Haaratelier Figaro, Inh. Steffen Friederichs, WetzlarFriseur-Innung Gießen, Handwerkskammerbezirk Wiesbaden Der LIV dankt allen Helfern und Sponsoren, besonders der Landesfachschule des Friseurhandwerks und der Jury Claudia Hönig-Pingel, Siriluck Schwer und Michael Moog. Ein besonderer Dank geht an die gastgebende Friseur- und Kosmetik-Innung Frankfurt/Main unter Leitung von Frau Obermeisterin Gerda Pescht.  Während des PLW wurden auch die Sieger des vom LIV veranstalteten Azubi-Wettbewerbs „Sende Deine schönste Hochsteckfrisur 2020“ geehrt:1. Platz: Herr Saifullah Rasuli, Ausbildungsbetrieb Salon Elfriede, Inh. Yvonne Kellotat, Bad OrbFriseur-Innung Gelnhausen-Schlüchtern2. Platz: Herr Luca Fiebig, Ausbildungsbetrieb Frisurenstudio Reiter, Inh. Wolfgang ReiterFriseur-Innung Fulda3. Platz: Maria Afeld, Ausbildungsbetrieb Bildungszentrum der Handwerkskammer Kassel, Werkstattleiterin Andrea Rudolph Dieser Wettbewerb wurde dankenswerterweise von der IKK classic und dem Versorgungswerk der INTER-Versicherung unterstützt. Allgemeines zum PLWDer praktische Leistungswettbewerb der Handwerksjugend ist ein Wettbewerb der handwerklichen Berufsausbildung. Er verfolgt das Ziel, die Vorzüge der betrieblichen Ausbildung herauszustellen und für das Handwerk überzeugend zu werben. Begabte Lehrlinge sollen mit dem Wettbewerb in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert werden. Zur Teilnahme berechtigt sind junge Friseure, die ihre Gesellenprüfung in der Zeit von Herbst des Vorjahres bis zum Sommer des Wettbewerbsjahres abgelegt haben und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Der praktische Leistungswettbewerb wird in 2 Stufen, und zwar auf der Landes- und Bundesebene durchgeführt. Als weitere Voraussetzung muss die Gesellenprüfung mit der Gesamtnote 2 abgeschlossen worden sein. Die Landessieger aller Bundesländer treten im sogen. Bundes-PLW gegeneinander an.  2020-09-22 13:26:43besten,friseurgesellinnen,gesellen,praktischen,leistungswettbewerb,frankfurt,main,landesinnungsverband,friseurhandwerk,hessen,20,09,2020,veranstaltete,liv,landesfachschule,friseurhandwerksTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main

1 | Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main
News 1: Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Mainhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5710_1.jpgbesten,friseurgesellinnen,gesellen,praktischen,leistungswettbewerb,frankfurt,main,landesinnungsverband,friseurhandwerk,hessen,20,09,2020,veranstaltete,liv,landesfachschule,friseurhandwerksNewsbild 1: Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main
 
Dieser Artikel wurde am 22.09.2020 veröffentlicht.
 
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessenhttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/LIV_Hessen.png
Nürnberger Str. 19
D-63450 Hanau

Tel.: 06181 502129-0
Fax: 06181 502129-1

Web: www.friseurverband.de
Mail: info@friseurverband.de
 
Moser Li+Pro² [155]
Anzeige
 
GOLDWELL ELUMENATION [161]
Anzeige
 
CDE-Objekteinrichtungen GmbH [101]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

besten, friseurgesellinnen, gesellen, praktischen, frankfurt, main, stefan, treutel, führte, veranstaltung, unterstützt, stellvertretenden

Friseur & Beauty.de: Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main
Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/MainAm 20.09.2020 veranstaltete der Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen (LIV) den praktischen Leistungswettbewerb in der Landesfachschule des Friseurhandwerks in Frankfurt/Main.Die besten Friseurgesellinnen und -gesellen beim praktischen Leistungswettbewerb in Frankfurt/Main: Der Berufsbildungsausschuss-Vorsitzende des LIV, Stefan ...Truebesten, friseurgesellinnen, gesellen, praktischen, frankfurt, main, stefan, treutel, führte, veranstaltung, unterstützt, stellvertretendenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5710_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972020