The Carecut [45]
Anzeige

CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start

CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start
 
IHK und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg informieren gemeinsam
 

Das Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility (CSR) ist am 1. Januar 2016 in der Region Bonn/Rhein-Sieg gestartet. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) informieren und sensibilisieren kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) sowie Studierende zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen.

 

Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Hochschule und IHK haben sich mit ihrem Konzept neben vier weiteren Kompetenzzentren in NRW gegen 25 Mitbewerber durchsetzen können. Ziel des CSR-Kompetenzzentrums ist es, Aktivitäten im Bereich CSR mit bedarfsorientierten Veranstaltungen und Informationen als Managementansatz verständlich und nutzbar zu machen. „Wir wollen zentraler und fester Ansprechpartner sein und praxisgerechte Informationen vermitteln“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Sandra Barkowsky:

Das betrifft die vier Handlungsfelder Markt, Mitarbeiter/Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. Wichtig ist der ganzheitliche Ansatz, wobei die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen nicht als lästige Pflichtaufgabe gesehen wird, sondern als Strategie und Methode, um Wettbewerbsvorteile am Markt zu erreichen. Damit knüpfen wir zugleich an die Prinzipien des ehrbaren Kaufmanns an.“ Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg begleitet das Kompetenzzentrum wissenschaftlich mit verschiedenen Maßnahmen. Unter anderem sorgt sie für Entwicklung und Aufbau der nötigen Infrastruktur, insbesondere von innovativen Lehrformen sowie von Kommunikations- und Kooperationsplattformen, sie implementiert interdisziplinäre CSR-Grundlagenveranstaltungen mit Studierenden und Unternehmen.

Ansprechpartnerin bei der IHK ist Sandra Barkowsky, Telefon 0228/2284-232, E-Mail barkowsky@bonn.ihk.de. Bei der H-BRS ist Lisa Schrade Montags, Mittwochs und Donnerstags unter Telefon 02241/8659675 zu erreichen.

Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) unterstützt. Hochschule und IHK haben sich mit ihrem Konzept neben vier weiteren Kompetenzzentren in NRW gegen 25 Mitbewerber durchsetzen können. Ziel des CSR-Kompetenzzentrums ist es, Aktivitäten im Bereich CSR mit bedarfsorientierten Veranstaltungen und Informationen als Managementansatz verständlich und nutzbar zu machen. „Wir wollen zentraler und fester Ansprechpartner sein und praxisgerechte Informationen vermitteln“, sagt IHK-Ansprechpartnerin Sandra Barkowsky: „Das betrifft die vier Handlungsfelder Markt, Mitarbeiter/Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. Wichtig ist der ganzheitliche Ansatz, wobei die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen nicht als lästige Pflichtaufgabe gesehen wird, sondern als Strategie und Methode, um Wettbewerbsvorteile am Markt zu erreichen. Damit knüpfen wir zugleich an die Prinzipien des ehrbaren Kaufmanns an.“ Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg begleitet das Kompetenzzentrum wissenschaftlich mit verschiedenen Maßnahmen. Unter anderem sorgt sie für Entwicklung und Aufbau der nötigen Infrastruktur, insbesondere von innovativen Lehrformen sowie von Kommunikations- und Kooperationsplattformen, sie implementiert interdisziplinäre CSR-Grundlagenveranstaltungen mit Studierenden und Unternehmen. Ansprechpartnerin bei der IHK ist Sandra Barkowsky, Telefon 0228/2284-232, E-Mail barkowsky@bonn.ihk.de. Bei der H-BRS ist Lisa Schrade Montags, Mittwochs und Donnerstags unter Telefon 02241/8659675 zu erreichen.2016-01-17 09:08:27csr-kompetenzzentrum,start,ihk,industrie,handelskammer,bonn,rhein-sieg,hochschule,bonn-rhein-sieg,informieren,gemeinsamTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start

1 | CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start
News 1: CSR-Kompetenzzentrum geht an den Starthttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2489_1.jpgcsr-kompetenzzentrum,start,ihk,industrie,handelskammer,bonn,rhein-sieg,hochschule,bonn-rhein-sieg,informieren,gemeinsamNewsbild 1: CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start
 
Dieser Artikel wurde am 17.01.2016 veröffentlicht.
 
Presse-Information/ Artikel von:
IHK Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Moser Li+Pro² [155]
Anzeige
 
Kosmetik Business Weekend [147]
Anzeige
 
Hair-Factory Kalkar 2020 [126]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

start, projekt, jahre, angelegt, ministerium, wirtschaft, energie, industrie, mittelstand, handwerk, landes, europäischen

Friseur & Beauty.de: CSR-Kompetenzzentrum geht an den Start
CSR-Kompetenzzentrum geht an den StartIHK und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg informieren gemeinsamCSR-Kompetenzzentrum geht an den Start: Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und wird vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und ...Truestart, projekt, jahre, angelegt, ministerium, wirtschaft, energie, industrie, mittelstand, handwerk, landes, europäischenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2489_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972016