Andis [39]
Anzeige

Beseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innen

Beseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innen
 
Landesinnungsverband fordert die Hessische Landesregierung auf, die Testpflicht für den Friseurbesuch bei einer Inzidenz unter 100 aufzuheben
 

Der Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen hat die Hessische Landesregierung in einem Schreiben aufgefordert, die Testpflicht für den Friseurbesuch bei einer Inzidenz unter 100 aufzuheben. Hintergrund ist die Tatsache, dass Hessen im Vergleich zu seinen Nachbarbundesländern als einziges Land in seiner Corona-Verordnung für den Friseurbesuch bei einer Inzidenz unter 100 und über 50 zwingend einen negativen Testnachweis der Kundinnen und Kunden fordert. Das ist für das immer wieder von Rückschlägen durch Corona-Maßnahmen gebeutelte Friseurhandwerk nicht länger hinzunehmen, führt es nunmehr zu einem weiteren Mal zu zahllosen Terminabsagen von Kundinnen und Kunden – es sind teilweise bis zu 80% der Kundentermine betroffen –, die sich nicht vor dem Friseurbesuch testen lassen wollen. Diese Absagenflut hatte die hessischen Friseurbetriebe bereits direkt mit der Einführung der „Bundesnotbremse“ erreicht. Nunmehr ist es innerhalb kürzester Zeit das zweite Mal. Das kann nicht akzeptiert werden.

 

Diese Regelung bzw. dieser hessische Alleingang führt nicht nur zu einer Wettbewerbsverzerrung in den Grenzregionen Hessens, sondern auch zu deutlichem Unverständnis, insbesondere auch bei den Kundinnen und Kunden, zumal diese sich darauf verließen, dass nach der „Bundesnotbremse“ ein Friseurbesuch wieder ohne Testnachweis möglich ist.

 

Herr Ministerpräsident Volker Bouffier hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, dass Hessen nicht eine „Insellösung“ bei Corona-Regelungen anstrebe und sich Hessen somit stets auch mit den direkten Nachbarbundesländern abstimmen müsse. Jetzt haben wir diese „Inselproblematik“ beim Friseurbesuch und die Hessische Landesregierung ist aufgefordert dieses Problem schnellstmöglich zu beseitigen, um die Insolvenzrisiken oder die Gefahr von vielen Entlassungen im hessischen Friseurhandwerk zu vermeiden.

 

 

Diese Regelung bzw. dieser hessische Alleingang führt nicht nur zu einer Wettbewerbsverzerrung in den Grenzregionen Hessens, sondern auch zu deutlichem Unverständnis, insbesondere auch bei den Kundinnen und Kunden, zumal diese sich darauf verließen, dass nach der „Bundesnotbremse“ ein Friseurbesuch wieder ohne Testnachweis möglich ist. Herr Ministerpräsident Volker Bouffier hatte in der Vergangenheit immer wieder betont, dass Hessen nicht eine „Insellösung“ bei Corona-Regelungen anstrebe und sich Hessen somit stets auch mit den direkten Nachbarbundesländern abstimmen müsse. Jetzt haben wir diese „Inselproblematik“ beim Friseurbesuch und die Hessische Landesregierung ist aufgefordert dieses Problem schnellstmöglich zu beseitigen, um die Insolvenzrisiken oder die Gefahr von vielen Entlassungen im hessischen Friseurhandwerk zu vermeiden.  2021-05-21 10:07:54beseitigung,nachteils,hessische,friseur,landesinnungsverband,friseurhandwerk,hessen,landesregierung,testpflicht,friseurbesuch,inzidenz,100,aufzuhebenTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 21.05.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen

Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessenhttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/LIV_Hessen.png
Nürnberger Str. 19
D-63450 Hanau

Tel.: 06181 502129-0
Fax: 06181 502129-1

Web: www.friseurverband.de
Mail: info@friseurverband.de
 
GOLDWELL LIGHTDIMENSIONS [206]
Anzeige
 
GOLDWELL LIGHTDIMENSIONS [235]
Anzeige
 
e-kwip Starter Set COLOR [228]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Beseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innen" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

beseitigung, nachteils, hessische, friseur, regelung, alleingang, führt, grenzregionen, hessens, deutlichem, unverständnis, insbesondere

Friseur & Beauty.de: Beseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innen
Beseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innenLandesinnungsverband fordert die Hessische Landesregierung auf, die Testpflicht für den Friseurbesuch bei einer Inzidenz unter 100 aufzuhebenBeseitigung des Nachteils für hessische Friseur*innen: Diese Regelung bzw. dieser hessische Alleingang führt nicht nur zu einer Wettbewerbsverzerrung in den ...Truebeseitigung, nachteils, hessische, friseur, regelung, alleingang, führt, grenzregionen, hessens, deutlichem, unverständnis, insbesonderehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6138_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021