Andis [39]
Anzeige

Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschrieben

Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschrieben
 
Die BGW hat die Praxishinweise zu den Arbeitsschutzstandards für Friseure in der Corona-Pandemie in einem wichtigen Punkt modifiziert.
 

Zum branchenintern viel diskutierten Punkt „Haarwäsche vor dem Färben“ heißt es jetzt im praxisbezogenen BGW-Antwortkatalog:

 

Müssen die Haare auch vor dem Färben gewaschen werden?

Haarefärben findet vor dem Haarschnitt oder dem Styling statt. Da Beschäftigte beim Färben Einmalhandschuhe tragen sollen und die Haare nach der Einwirkung der Farbe mit Einmalhandschuhen ausgewaschen werden, müssen die Haare vor dem Färben nicht gewaschen werden. Diese Änderung zu vorherigen Empfehlungen ergibt sich aus aktuellen Erkenntnissen über die Infektionswege von SARS-CoV-2.

Quelle: https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/Friseure/Corona-Friseure-Haare-Waschen-vor-Faerben.html

 

Gleichwohl weisen die Infektionsschutz-Experten der BGW weiter darauf hin:

 

Müssen die Haare immer zu Beginn gewaschen werden?

Corona-Viren gehören zu den behüllten Viren. Diese lassen sich durch Haarshampoo/Haarwaschmittel deaktivieren, weshalb das Haarewaschen notwendig ist.

Auch beim Stecken von Frisuren oder ähnlichen Dienstleistungen ist das Waschen der Haare zu Beginn erforderlich.

Die obligatorische Haarwäsche gilt auch für Kinder.

Je weniger Viruskontakt der Friseur oder die Friseurin hat, desto geringer ist das Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion. Zudem ist der Verlauf und die Schwere der Symptome einer Covid-19 in der Regel von der Menge der übertragenen Viren abhängig.

Quelle: https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/Friseure/Corona-Friseure-15-Haare-Waschen.html

Müssen die Haare auch vor dem Färben gewaschen werden?Haarefärben findet vor dem Haarschnitt oder dem Styling statt. Da Beschäftigte beim Färben Einmalhandschuhe tragen sollen und die Haare nach der Einwirkung der Farbe mit Einmalhandschuhen ausgewaschen werden, müssen die Haare vor dem Färben nicht gewaschen werden. Diese Änderung zu vorherigen Empfehlungen ergibt sich aus aktuellen Erkenntnissen über die Infektionswege von SARS-CoV-2.Quelle: https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/Friseure/Corona-Friseure-Haare-Waschen-vor-Faerben.html Gleichwohl weisen die Infektionsschutz-Experten der BGW weiter darauf hin: Müssen die Haare immer zu Beginn gewaschen werden?Corona-Viren gehören zu den behüllten Viren. Diese lassen sich durch Haarshampoo/Haarwaschmittel deaktivieren, weshalb das Haarewaschen notwendig ist.Auch beim Stecken von Frisuren oder ähnlichen Dienstleistungen ist das Waschen der Haare zu Beginn erforderlich.Die obligatorische Haarwäsche gilt auch für Kinder.Je weniger Viruskontakt der Friseur oder die Friseurin hat, desto geringer ist das Risiko einer SARS-CoV-2-Infektion. Zudem ist der Verlauf und die Schwere der Symptome einer Covid-19 in der Regel von der Menge der übertragenen Viren abhängig.Quelle: https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/Friseure/Corona-Friseure-15-Haare-Waschen.html2020-06-28 12:23:38haare,waschen,färben,länger,vorgeschrieben,zentralverband,deutschen,friseurhandwerks,bgw,praxishinweise,arbeitsschutzstandards,friseure,corona-pandemie,wichtigen,punkt,modifiziertTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 
Dieser Artikel wurde am 28.06.2020 veröffentlicht.
 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerkshttps://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband_FH.png
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln

Tel.: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30

Web: www.friseurhandwerk.de
Mail: info@friseurhandwerk.de
 
mein Friseurumhang [96]
Anzeige
 
Kosmetik Business Weekend [147]
Anzeige
 
Karaja Brow Bar [83]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschrieben" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

haare, waschen, färben, länger, vorgeschrieben, müssen, gewaschen, haarefärben, haarschnitt, styling, beschäftigte, einmalhandschuhe

Friseur & Beauty.de: Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschrieben
Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschriebenDie BGW hat die Praxishinweise zu den Arbeitsschutzstandards für Friseure in der Corona-Pandemie in einem wichtigen Punkt modifiziert.Haare waschen vor dem Färben nicht länger vorgeschrieben: Müssen die Haare auch vor dem Färben gewaschen werden? Haarefärben findet vor dem Haarschnitt oder ...Truehaare, waschen, färben, länger, vorgeschrieben, müssen, gewaschen, haarefärben, haarschnitt, styling, beschäftigte, einmalhandschuhehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5592_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972020