Friseur & Beauty.de » Tipps, Infos » Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks » Leading Salon Ladies 2019
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel JaguArt Kollektion MIAMI (384)
CDE-Objekteinrichtungen GmbH (145)

Leading Salon Ladies 2019

Leading Salon Ladies 2019 Das Unternehmerinnen-Event im Friseurhandwerk

Von Frauen für Frauen. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und Kooperationspartner L'Oréal Professionelle Produkte Deutschland laden am 17. und 18. November 2019 zur Premiere der Leading Salon Ladies nach Berlin ein, um Unternehmerinnen im Friseurhandwerk noch sichtbarer zu machen.

2019-09-06 07:35:14 Leading,Salon,Ladies,2019,Unternehmerinnen,Event,Friseurhandwerk True

Frauenpower: Mit einem Frauenanteil von geschätzt über 70 Prozent gehört das Friseurhandwerk zu den Berufen mit den meisten Unternehmerinnen Deutschlands. Frauen beeinflussen somit entscheidend den Markt und prägen dabei auch die Zukunft in Innungen und Verbänden. Um dieser Tatsache Rechnung zu tragen, hat der Zentralverband bereits 2016 den Unternehmerinnen-Award ins Leben gerufen und geht mit den Leading Salon Ladies jetzt noch einen Schritt weiter.

Die Leading Salon Ladies 2019 bieten Frauen in Führung ein Wochenende voller Networking, Weiterbildung, Inspiration und Motivation. Und das bei einem ganz besonderen Flair im hippen Boutique Hotel Oderberger in unserer schönen Hauptstadt Berlin. Die Unternehmerinnen können sich auf Top-Referentinnen wie Denis Sabur (Unternehmerin des Jahres 2018 im Friseurhandwerk), Juliane Eller (Winzerin), Katrin Nyland (Fachfrau für Medien & Kommunikation) und Maria del Castillo-Hørup (Geschäftsleiterin Kérastase) freuen.

#girlboss: Teilnehmen können alle Leading Salon Ladies, selbstständige Friseurunternehmerinnen, die Lust auf einen authentischen Austausch unter Frauen haben und sich vernetzen wollen. Das vollständige Teilnehmerprogramm und das Anmeldeformular kann jetzt per Mail an l.meschede-puetz@friseurhandwerk.de angefordert werden. Die Plätze des brandneuen Events sind begrenzt!

Leading Salon Ladies 2019

 

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 13 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 260 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 230.000 Beschäftigten und rund 21.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei über 7 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5084_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5084_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Von Frauen für Frauen. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und Kooperationspartner L'Oréal Professionelle Produkte Deutschland laden am 17. und 18. November 2019 zur Premiere der Leading Salon Ladies nach Berlin ein, um Unternehmerinnen im Friseurhandwerk noch sichtbarer zu machen.

Frauenpower: Mit einem Frauenanteil von geschätzt über 70 Prozent gehört das Friseurhandwerk zu den Berufen mit den meisten Unternehmerinnen Deutschlands. Frauen beeinflussen somit entscheidend den Markt und prägen dabei auch die Zukunft in Innungen und Verbänden. Um dieser Tatsache Rechnung zu tragen, hat der Zentralverband bereits 2016 den Unternehmerinnen-Award ins Leben gerufen und geht mit den Leading Salon Ladies jetzt noch einen Schritt weiter.

Die Leading Salon Ladies 2019 bieten Frauen in Führung ein Wochenende voller Networking, Weiterbildung, Inspiration und Motivation. Und das bei einem ganz besonderen Flair im hippen Boutique Hotel Oderberger in unserer schönen Hauptstadt Berlin. Die Unternehmerinnen können sich auf Top-Referentinnen wie Denis Sabur (Unternehmerin des Jahres 2018 im Friseurhandwerk), Juliane Eller (Winzerin), Katrin Nyland (Fachfrau für Medien & Kommunikation) und Maria del Castillo-Hørup (Geschäftsleiterin Kérastase) freuen.

#girlboss: Teilnehmen können alle Leading Salon Ladies, selbstständige Friseurunternehmerinnen, die Lust auf einen authentischen Austausch unter Frauen haben und sich vernetzen wollen. Das vollständige Teilnehmerprogramm und das Anmeldeformular kann jetzt per Mail an l.meschede-puetz@friseurhandwerk.de angefordert werden. Die Plätze des brandneuen Events sind begrenzt!

Leading Salon Ladies 2019

 

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 13 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 260 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 230.000 Beschäftigten und rund 21.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei über 7 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln.

2 - Leading Salon Ladies 2019 2 - Leading Salon Ladies 2019
 
Newsbild Leading Salon Ladies 2019

Leading Salon Ladies 2019

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Das Unternehmerinnen-Event im Friseurhandwerk

Von Frauen für Frauen. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und Kooperationspartner L'Oréal Professionelle Produkte Deutschland laden am 17. und 18. November 2019 zur Premiere der Leading Salon Ladies nach Berlin ein, um Unternehmerinnen im Friseurhandwerk noch sichtbarer zu machen.

Frauenpower: Mit einem Frauenanteil von geschätzt über 70 Prozent gehört das Friseurhandwerk zu den Berufen mit den meisten Unternehmerinnen Deutschlands. Frauen beeinflussen somit entscheidend den Markt und prägen dabei auch die Zukunft in Innungen und Verbänden. Um dieser Tatsache Rechnung zu tragen, hat der Zentralverband bereits 2016 den Unternehmerinnen-Award ins Leben gerufen und geht mit den Leading Salon Ladies jetzt noch einen Schritt weiter.

Die Leading Salon Ladies 2019 bieten Frauen in Führung ein Wochenende voller Networking, Weiterbildung, Inspiration und Motivation. Und das bei einem ganz besonderen Flair im hippen Boutique Hotel Oderberger in unserer schönen Hauptstadt Berlin. Die Unternehmerinnen können sich auf Top-Referentinnen wie Denis Sabur (Unternehmerin des Jahres 2018 im Friseurhandwerk), Juliane Eller (Winzerin), Katrin Nyland (Fachfrau für Medien & Kommunikation) und Maria del Castillo-Hørup (Geschäftsleiterin Kérastase) freuen.

#girlboss: Teilnehmen können alle Leading Salon Ladies, selbstständige Friseurunternehmerinnen, die Lust auf einen authentischen Austausch unter Frauen haben und sich vernetzen wollen. Das vollständige Teilnehmerprogramm und das Anmeldeformular kann jetzt per Mail an l.meschede-puetz@friseurhandwerk.de angefordert werden. Die Plätze des brandneuen Events sind begrenzt!

Leading Salon Ladies 2019

 

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 13 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 260 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 230.000 Beschäftigten und rund 21.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei über 7 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln.

 

Leading Salon Ladies 2019 - alle Bilder

Bild - Leading Salon Ladies 2019 Bild 2 - Leading Salon Ladies 2019 Bild 2 - Leading Salon Ladies 2019

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TIGI Copyright PEP. CREATE. FINISH. (335)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
TIGI Copyright PEP. CREATE. FINISH. (338)
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband-des deutschen-friseurhandwerks.png 0221-973037-0 0221 973037-30 info@friseurhandwerk.de
DE Tel-Aviv-Str. 3 50676 Köln

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln
 
Telefon: 0221-973037-0
Fax: 0221 973037-30
E-Mail: info@friseurhandwerk.de
 Webseite Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Logo Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
 
 

Erweiterte Angaben zu Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Vertretungsberechtigte(r): Präsident: Harald Esser
Hauptgeschäftsführer: Jörg Müller
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Made in Germany: Red Deer stellt den neuen Barber-T Trimmer vor

Neu: Made in Germany: Red Deer stellt den neuen Barber-T Trimmer vor

Red Deer steht für Barber Tools made in Germany. Die Tools sind für den professionellen täglichen Einsatz konzipiert. Power trifft Präzision, Technologie verschmilzt mit Design und Qualität mit federleichtem Handling.
 
Diesen Artikel haben wir am 14.09.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung