Friseur & Beauty.de » Tipps, Infos » Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks » Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk
Friseurwelt im Friseurportal
Paul Mitchell Pop XG (182)

Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk Auch in der aktuellen Runde der Imagekampagne des deutschen Handwerks ist das Friseurhandwerk wieder vertreten.

Unter dem Motto "Und? Was hast du heute gemacht?" rückt das Handwerk mit bundesweiten Plakaten die berufliche Erfüllung in den Fokus. So auch die Leidenschaft von Friseuren für Haare und Schönheit.

2018-10-15 20:55:36 Imagekampagne,Handwerk,glänzt,mit,Friseurhandwerk,Auch,aktuellen,Runde,deutschen,Handwerks,wieder,vertreten True

Wenn meine Kunden mit einem Lächeln den neuen Haarschnitt im Spiegel bewundern – das ist für mich ein ganz besonderes Gefühl. Denn ich weiß, ich konnte wieder Menschen glücklich machen“, beschreibt Friseur Wayne Moss seinen persönlichen Stolzmoment im Handwerk.

Damit profitiert unser Handwerk erneut von solidarischen Investitionen des Gesamthandwerks. Verantwortlich für die Handwerkskampagne ist der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Im Kampagnen-Ausschuss ist das Friseurhandwerk durch ZV Präsident Harald Esser vertreten.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4467_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4467_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Unter dem Motto "Und? Was hast du heute gemacht?" rückt das Handwerk mit bundesweiten Plakaten die berufliche Erfüllung in den Fokus. So auch die Leidenschaft von Friseuren für Haare und Schönheit.

Wenn meine Kunden mit einem Lächeln den neuen Haarschnitt im Spiegel bewundern – das ist für mich ein ganz besonderes Gefühl. Denn ich weiß, ich konnte wieder Menschen glücklich machen“, beschreibt Friseur Wayne Moss seinen persönlichen Stolzmoment im Handwerk.

Damit profitiert unser Handwerk erneut von solidarischen Investitionen des Gesamthandwerks. Verantwortlich für die Handwerkskampagne ist der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Im Kampagnen-Ausschuss ist das Friseurhandwerk durch ZV Präsident Harald Esser vertreten.

1 - Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk
 
Newsbild Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Auch in der aktuellen Runde der Imagekampagne des deutschen Handwerks ist das Friseurhandwerk wieder vertreten.

Unter dem Motto "Und? Was hast du heute gemacht?" rückt das Handwerk mit bundesweiten Plakaten die berufliche Erfüllung in den Fokus. So auch die Leidenschaft von Friseuren für Haare und Schönheit.

Wenn meine Kunden mit einem Lächeln den neuen Haarschnitt im Spiegel bewundern – das ist für mich ein ganz besonderes Gefühl. Denn ich weiß, ich konnte wieder Menschen glücklich machen“, beschreibt Friseur Wayne Moss seinen persönlichen Stolzmoment im Handwerk.

Damit profitiert unser Handwerk erneut von solidarischen Investitionen des Gesamthandwerks. Verantwortlich für die Handwerkskampagne ist der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH). Im Kampagnen-Ausschuss ist das Friseurhandwerk durch ZV Präsident Harald Esser vertreten.

 

Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk - alle Bilder

Bild - Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk Bild 1 - Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
 
 
Jentschura - MeineBase® (265)
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/zentralverband-des deutschen-friseurhandwerks.png 0221-973037-0 0221-973037-30 info@friseurhandwerk.de
DE Tel-Aviv-Str. 3 50676 Köln

Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Tel-Aviv-Str. 3
D-50676 Köln
 
Telefon: 0221-973037-0
Fax: 0221-973037-30
E-Mail: info@friseurhandwerk.de
 Webseite Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Logo Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
 
 

Erweitere Angaben zu Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks

Vertretungsberechtigte(r): Präsident: Harald Esser
Hauptgeschäftsführer: Jörg Müller
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Kao Salon Division gibt neue Führungspositionen bekannt

Neu: Kao Salon Division gibt neue Führungspositionen bekannt

Trevor Attenborough und Mark Giannandrea zu Vizepräsidenten von Salon Commercial für die Regionen Amerika und EMEA ernannt
 
Diesen Artikel haben wir am 19.11.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung