Friseur & Beauty.de » Tipps, Infos » IHK, HWK und Sonstige » Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an
Friseurwelt im Friseurportal
YELASAI - ganzheitlich - natürlich - nachhaltig (205)

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an „Handwerker dürfen nicht zu IT-Spezialisten mutieren müssen“

„Es war überfällig, dass in Europa einheitliche Regeln im Datenschutz gelten. So wird dafür gesorgt, dass auch global agierende Internetkonzerne, beispielsweise aus den USA unseren Datenschutz endlich ernst nehmen“, meint Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm zur Datenschutz-Grundverordnung, die heute in Kraft tritt.

2018-05-25 19:17:27 Handwerkskammer,mahnt,klugen,Umgang,mit,DSGVO,„Handwerker,dürfen,zu,IT,Spezialisten,mutieren,müssen“ True

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO anAuf die Handwerksbetriebe zwischen Jagst und Bodensee kämen dank der starken Orientierung der neuen Verordnung am bisherigen deutschen Datenschutz nur punktuelle Neuerungen zu.

„Unsere Betriebe sind gut vorbereitet. Was sie jetzt brauchen ist Rechtssicherheit. Bestehende Unklarheiten im Gesetz müssen schnell durch eine praxisgerechte Auslegung der Aufsichtsbehörden beseitigt werden. Dabei muss das höchste Gebot sein, dass wir dadurch unsere Betriebe nicht noch weiter bürokratisieren. Sie wollen ihr Handwerk machen und die Aufträge der Kunden bearbeiten, aber nicht zu IT-Spezialisten und Administratoren mutieren. Deshalb hoffen wir auf einen klugen Umgang mit den neuen Regelungen, der den eigentlichen Auftrag unserer Betriebe und ihre Praxis berücksichtigt.“

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4229_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4229_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

„Es war überfällig, dass in Europa einheitliche Regeln im Datenschutz gelten. So wird dafür gesorgt, dass auch global agierende Internetkonzerne, beispielsweise aus den USA unseren Datenschutz endlich ernst nehmen“, meint Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm zur Datenschutz-Grundverordnung, die heute in Kraft tritt.

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO anAuf die Handwerksbetriebe zwischen Jagst und Bodensee kämen dank der starken Orientierung der neuen Verordnung am bisherigen deutschen Datenschutz nur punktuelle Neuerungen zu.

„Unsere Betriebe sind gut vorbereitet. Was sie jetzt brauchen ist Rechtssicherheit. Bestehende Unklarheiten im Gesetz müssen schnell durch eine praxisgerechte Auslegung der Aufsichtsbehörden beseitigt werden. Dabei muss das höchste Gebot sein, dass wir dadurch unsere Betriebe nicht noch weiter bürokratisieren. Sie wollen ihr Handwerk machen und die Aufträge der Kunden bearbeiten, aber nicht zu IT-Spezialisten und Administratoren mutieren. Deshalb hoffen wir auf einen klugen Umgang mit den neuen Regelungen, der den eigentlichen Auftrag unserer Betriebe und ihre Praxis berücksichtigt.“

2 - Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an 2 - Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an
 
Newsbild Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

„Handwerker dürfen nicht zu IT-Spezialisten mutieren müssen“

„Es war überfällig, dass in Europa einheitliche Regeln im Datenschutz gelten. So wird dafür gesorgt, dass auch global agierende Internetkonzerne, beispielsweise aus den USA unseren Datenschutz endlich ernst nehmen“, meint Dr. Tobias Mehlich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Ulm zur Datenschutz-Grundverordnung, die heute in Kraft tritt.

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO anAuf die Handwerksbetriebe zwischen Jagst und Bodensee kämen dank der starken Orientierung der neuen Verordnung am bisherigen deutschen Datenschutz nur punktuelle Neuerungen zu.

„Unsere Betriebe sind gut vorbereitet. Was sie jetzt brauchen ist Rechtssicherheit. Bestehende Unklarheiten im Gesetz müssen schnell durch eine praxisgerechte Auslegung der Aufsichtsbehörden beseitigt werden. Dabei muss das höchste Gebot sein, dass wir dadurch unsere Betriebe nicht noch weiter bürokratisieren. Sie wollen ihr Handwerk machen und die Aufträge der Kunden bearbeiten, aber nicht zu IT-Spezialisten und Administratoren mutieren. Deshalb hoffen wir auf einen klugen Umgang mit den neuen Regelungen, der den eigentlichen Auftrag unserer Betriebe und ihre Praxis berücksichtigt.“

 

Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an - alle Bilder

Bild - Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an Bild 2 - Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an Bild 2 - Handwerkskammer mahnt klugen Umgang mit DSGVO an

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Jentschura - MeineBase® (264)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
CLICTEC - Die neue Rolle (276)
Handwerkskammer Ulm https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/HWK-Ulm.jpg 0731-1425-0 0731-1425-9000 info@hwk-ulm.de
DE Olgastr. 72 89073 Ulm

Handwerkskammer Ulm - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Handwerkskammer Ulm
Olgastr. 72
D-89073 Ulm
 
Logo Handwerkskammer Ulm
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

Neu: BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

Nachwuchs-Konzept bei den Make-up-Meisterschaften
 
Diesen Artikel haben wir am 10.08.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung