Friseur & Beauty.de » Produkte » Salonbedarf, Friseurbedarf » Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel BARBICIDE (375)
Tondeo (341)
Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Mit den Wascheinheiten Yume und Yume Espoir by Takara Belmont das Wellnesserlebnis „Friseur“ auf ein neues Level heben! |

Die heutige Zeit ist schnelllebig, der Alltag oft anstrengend. Hier werden Salonbesuche gerne als Möglichkeit zum Entschleunigen genutzt. Beim Friseur kann man den Stress des Alltags vergessen und sich ganz der wohltuenden Beautyroutine hingeben. Waschen, schneiden, legen ist aber längst überholt: Wellness als Teil des Beauty Rituals ist angesagt. Der Salon wird zur Oase für Schönheit und Relax! Entspannende Kopfhautmassagen als Plus im Dienstleistungsmenü bringen nicht nur mehr zufriedene Kunden sondern auch mehr Umsatz!

|

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

 

Kurzurlaub für die Seele

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonWELLNESS - ein Begriff den jeder kennt und sofort mit einer positiven Atmosphäre und Entspannung pur in Verbindung bringt. Das Wort bestehend aus WELLBEEING und HAPPINESS sorgt für den neuesten Service-Trend beim Friseur: Head Spa! Unser Haut gönnen wir ab und zu Masken, Peelings und Toner, um sie zu pflegen und strahlend schön zu erhalten. Warum also bei der Stirn aufhören? „Das Thema Kopfhaut- und Haarpflege rückt immer mehr in den Vordergrund und immer mehr Friseurunternehmer kreieren daraus eigenständige und neuartige Treatment-Angebote in ihren Salons“, so Cari-Anne Rawlinson; Hairdressing Marketing Executive Takara Belmont UK. Die Haar-Spa-Behandlung schenkt dem Kunden nicht nur ein intensives Pflegeerlebnis, das für gesund glänzendes und revitalisiertes Haar sorgt, es bedeutet auch einen Mehrwert, den der Salon seinen Kunden gegenüber den Wettbewerbern anbieten kann. Vorausgesetzt man hat das richtige Equipment. Mit der Yume-Shampoo-Einheit (Wellness-Waschstation) und einer professionellen Kopfmassage wird der Salonkunde in den ultimativen Entspannungszustand versetzt.

Inspiriert von einem "im Wasser schwimmenden Blatt einer Pflanze oder eines Baumes“ soll Yume das Haarwaschen zum Wellnesserlebnis machen.

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon„Wir wollten ein Gefühl des Schwebens auf dem Wasser erzeugen, diese relaxte Leichtigkeit, während der Kunde eine Pflegebehandlung am Kopf bekommt“, erklärt Cari-Anne Rawlinson.

 

Entspannungstechnologie für Kopf und Geist

„Yume" heißt frei übersetzt „Traum“ und das trifft den Punkt. Die Kunden können sich in der luxuriösen Waschstation ganz entspannt zurücklehnen, um ihre Behandlung zu genießen. Die Shampooeinheit hebt und senkt sich zusammen mit dem Stuhl, was die Durchführung längerer Behandlungen erleichtert. Zudem unterstützen die großzügigen Komforteigenschaften der Nackenstütze und die ergonomische Polsterung des Sitzes das maximale Wellness-Erlebnis. Erhältlich in den Versionen Yume (DX), Yume Oasis und Yume Espoir, bietet die Serie auch für den

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonStylisten optimalen Komfort, so dass er während der Durchführung einer Reihe von Behandlungen sitzen oder stehen kann. Der ergonomisch gestaltete Hocker ist ebenfalls kippbar und wurde entwickelt, um die Wirbelsäule des Stylisten und andere Hochdruckbereiche zu entlasten. Mit Spa Mist II oder Micro Mist II nutzt man die Möglichkeiten des Yume im Bereich Head Spa optimal. Natürlich sind auch andere Services wie Gesichts- und Handbehandlungen, auch während des Head Spa, denkbar. Yume steht nicht nur für einen Trend, vielmehr ist es die Zukunft des Salonbusiness.

Entdecke mehr unter www.takarafriseur.de

2019-06-03 18:52:07 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4909_0.jpg

Die heutige Zeit ist schnelllebig, der Alltag oft anstrengend. Hier werden Salonbesuche gerne als Möglichkeit zum Entschleunigen genutzt. Beim Friseur kann man den Stress des Alltags vergessen und sich ganz der wohltuenden Beautyroutine hingeben. Waschen, schneiden, legen ist aber längst überholt: Wellness als Teil des Beauty Rituals ist angesagt. Der Salon wird zur Oase für Schönheit und Relax! Entspannende Kopfhautmassagen als Plus im Dienstleistungsmenü bringen nicht nur mehr zufriedene Kunden sondern auch mehr Umsatz!

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

 

Kurzurlaub für die Seele

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonWELLNESS - ein Begriff den jeder kennt und sofort mit einer positiven Atmosphäre und Entspannung pur in Verbindung bringt. Das Wort bestehend aus WELLBEEING und HAPPINESS sorgt für den neuesten Service-Trend beim Friseur: Head Spa! Unser Haut gönnen wir ab und zu Masken, Peelings und Toner, um sie zu pflegen und strahlend schön zu erhalten. Warum also bei der Stirn aufhören? „Das Thema Kopfhaut- und Haarpflege rückt immer mehr in den Vordergrund und immer mehr Friseurunternehmer kreieren daraus eigenständige und neuartige Treatment-Angebote in ihren Salons“, so Cari-Anne Rawlinson; Hairdressing Marketing Executive Takara Belmont UK. Die Haar-Spa-Behandlung schenkt dem Kunden nicht nur ein intensives Pflegeerlebnis, das für gesund glänzendes und revitalisiertes Haar sorgt, es bedeutet auch einen Mehrwert, den der Salon seinen Kunden gegenüber den Wettbewerbern anbieten kann. Vorausgesetzt man hat das richtige Equipment. Mit der Yume-Shampoo-Einheit (Wellness-Waschstation) und einer professionellen Kopfmassage wird der Salonkunde in den ultimativen Entspannungszustand versetzt.

Inspiriert von einem "im Wasser schwimmenden Blatt einer Pflanze oder eines Baumes“ soll Yume das Haarwaschen zum Wellnesserlebnis machen.

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon„Wir wollten ein Gefühl des Schwebens auf dem Wasser erzeugen, diese relaxte Leichtigkeit, während der Kunde eine Pflegebehandlung am Kopf bekommt“, erklärt Cari-Anne Rawlinson.

 

Entspannungstechnologie für Kopf und Geist

„Yume" heißt frei übersetzt „Traum“ und das trifft den Punkt. Die Kunden können sich in der luxuriösen Waschstation ganz entspannt zurücklehnen, um ihre Behandlung zu genießen. Die Shampooeinheit hebt und senkt sich zusammen mit dem Stuhl, was die Durchführung längerer Behandlungen erleichtert. Zudem unterstützen die großzügigen Komforteigenschaften der Nackenstütze und die ergonomische Polsterung des Sitzes das maximale Wellness-Erlebnis. Erhältlich in den Versionen Yume (DX), Yume Oasis und Yume Espoir, bietet die Serie auch für den

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonStylisten optimalen Komfort, so dass er während der Durchführung einer Reihe von Behandlungen sitzen oder stehen kann. Der ergonomisch gestaltete Hocker ist ebenfalls kippbar und wurde entwickelt, um die Wirbelsäule des Stylisten und andere Hochdruckbereiche zu entlasten. Mit Spa Mist II oder Micro Mist II nutzt man die Möglichkeiten des Yume im Bereich Head Spa optimal. Natürlich sind auch andere Services wie Gesichts- und Handbehandlungen, auch während des Head Spa, denkbar. Yume steht nicht nur für einen Trend, vielmehr ist es die Zukunft des Salonbusiness.

Entdecke mehr unter www.takarafriseur.de

5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon
 
Newsbild Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Mit den Wascheinheiten Yume und Yume Espoir by Takara Belmont das Wellnesserlebnis „Friseur“ auf ein neues Level heben!

Die heutige Zeit ist schnelllebig, der Alltag oft anstrengend. Hier werden Salonbesuche gerne als Möglichkeit zum Entschleunigen genutzt. Beim Friseur kann man den Stress des Alltags vergessen und sich ganz der wohltuenden Beautyroutine hingeben. Waschen, schneiden, legen ist aber längst überholt: Wellness als Teil des Beauty Rituals ist angesagt. Der Salon wird zur Oase für Schönheit und Relax! Entspannende Kopfhautmassagen als Plus im Dienstleistungsmenü bringen nicht nur mehr zufriedene Kunden sondern auch mehr Umsatz!

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

 

Kurzurlaub für die Seele

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonWELLNESS - ein Begriff den jeder kennt und sofort mit einer positiven Atmosphäre und Entspannung pur in Verbindung bringt. Das Wort bestehend aus WELLBEEING und HAPPINESS sorgt für den neuesten Service-Trend beim Friseur: Head Spa! Unser Haut gönnen wir ab und zu Masken, Peelings und Toner, um sie zu pflegen und strahlend schön zu erhalten. Warum also bei der Stirn aufhören? „Das Thema Kopfhaut- und Haarpflege rückt immer mehr in den Vordergrund und immer mehr Friseurunternehmer kreieren daraus eigenständige und neuartige Treatment-Angebote in ihren Salons“, so Cari-Anne Rawlinson; Hairdressing Marketing Executive Takara Belmont UK. Die Haar-Spa-Behandlung schenkt dem Kunden nicht nur ein intensives Pflegeerlebnis, das für gesund glänzendes und revitalisiertes Haar sorgt, es bedeutet auch einen Mehrwert, den der Salon seinen Kunden gegenüber den Wettbewerbern anbieten kann. Vorausgesetzt man hat das richtige Equipment. Mit der Yume-Shampoo-Einheit (Wellness-Waschstation) und einer professionellen Kopfmassage wird der Salonkunde in den ultimativen Entspannungszustand versetzt.

Inspiriert von einem "im Wasser schwimmenden Blatt einer Pflanze oder eines Baumes“ soll Yume das Haarwaschen zum Wellnesserlebnis machen.

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon„Wir wollten ein Gefühl des Schwebens auf dem Wasser erzeugen, diese relaxte Leichtigkeit, während der Kunde eine Pflegebehandlung am Kopf bekommt“, erklärt Cari-Anne Rawlinson.

 

Entspannungstechnologie für Kopf und Geist

„Yume" heißt frei übersetzt „Traum“ und das trifft den Punkt. Die Kunden können sich in der luxuriösen Waschstation ganz entspannt zurücklehnen, um ihre Behandlung zu genießen. Die Shampooeinheit hebt und senkt sich zusammen mit dem Stuhl, was die Durchführung längerer Behandlungen erleichtert. Zudem unterstützen die großzügigen Komforteigenschaften der Nackenstütze und die ergonomische Polsterung des Sitzes das maximale Wellness-Erlebnis. Erhältlich in den Versionen Yume (DX), Yume Oasis und Yume Espoir, bietet die Serie auch für den

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im FriseursalonStylisten optimalen Komfort, so dass er während der Durchführung einer Reihe von Behandlungen sitzen oder stehen kann. Der ergonomisch gestaltete Hocker ist ebenfalls kippbar und wurde entwickelt, um die Wirbelsäule des Stylisten und andere Hochdruckbereiche zu entlasten. Mit Spa Mist II oder Micro Mist II nutzt man die Möglichkeiten des Yume im Bereich Head Spa optimal. Natürlich sind auch andere Services wie Gesichts- und Handbehandlungen, auch während des Head Spa, denkbar. Yume steht nicht nur für einen Trend, vielmehr ist es die Zukunft des Salonbusiness.

Entdecke mehr unter www.takarafriseur.de

 

Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon - alle Bilder

Bild - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Bild 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Bild 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Bild 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Bild 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon Bild 5 - Head-Spa Treatments als Trend-Dienstleistung im Friseursalon

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Goldwell Kerasilk Revitalize (359)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
René Furterer (356)
Takara Belmont (UK) Ltd. https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Takara-Belmont.jpg 069 29728090 info@takarabelmont.de GB 226 599 530
DE Wilhelm-Leuschner-Str. 83 60329 Frankfurt am Main

Takara Belmont (UK) Ltd. - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Takara Belmont (UK) Ltd.
Wilhelm-Leuschner-Str. 83
D-60329 Frankfurt am Main
 
Telefon: 069 29728090
E-Mail: info@takarabelmont.de
 Webseite Takara Belmont (UK) Ltd.
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf Twitter Folge  auf YouTube Folge  auf Instagram Folge  auf Google+
Logo Takara Belmont (UK) Ltd.
 
 

Erweiterte Angaben zu Takara Belmont (UK) Ltd.

Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführer: Takashi Hoshina
Umsatzsteuer-ID: GB 226 599 530
 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - CHANGES überrascht schon wieder

Neu: CHANGES überrascht schon wieder

Summer like you!
 
Diesen Artikel haben wir am 14.06.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung