Friseur & Beauty.de » Produkte » Haarpflege, Treatment » Produktrückstände im Haar
Friseurwelt im Friseurportal
mein Friseurumhang Label (16)

Produktrückstände im Haar

Produktrückstände im Haar Wie entstehen sie, wie entfernt man sie?

Durch unsere Styling-Gewohnheiten muten wir unseren Haaren und unserer Kopfhaut immer mehr zu. Während Frauen häufig zu Haarspray, Schaumfestiger und Styling-Tools greifen, stehen bei Männern Wachs, Gel und Pomaden hoch im Kurs.

2018-07-19 07:15:53 Produktrückstände,Haar,Wie,entstehen,sie,wie,entfernt,man True

Moderne Styling-Produkte halten immer zuverlässiger: Wind und Wetter sowie sportliche Betätigungen können der mühsam kreierte Frisur nichts anhaben. Veränderungen des Stylings sollen wiederum sehr schnell, am besten ohne Waschen der Haare, funktionieren. Raus aus dem Business-Look, rein in das Outfit für die Afterwork-Party. Ein schnelles Umstyling, das natürlich nur mit viel Festiger und Haarspray funktioniert ist oft das Mittel der Wahl.

Produktrückstände im HaarIrgendwann sind die Haare überlagert mit Produkt. Die Folge: haltbare Looks zu kreieren wird schwerer oder unmöglich, die Kopfhaut leidet, da sie weder Nährstoffe aufnehmen, noch richtig atmen kann. Oft wird vergessen, dass „NUR“ Ausbürsten des Styling-Produkts zwar ein gutes Gefühl im Haar hinterlässt, die Rückstände aber nicht vollständig entfernt werden.

Top-Stylist und Saloninhaber Dominik Dietrich gibt Tipps zur richtigen Reinigung und Pflege der Haare.

Produktrückstände loswerden – wie geht es richtig?

Mittlerweile bieten viele Hersteller spezielle Reinigungsshampoos an, um das Haar und die Kopfhaut von Rückständen zu befreien. Bei der Auswahl des richtiges Shampoos sollte jeder seine Haarstruktur im Blick behalten. Zu aggressive Reinigungsshampoos in Verbindung mit einer geschädigten Haarstruktur machen die Haare noch rauer und unruhiger. Dann sind sie zwar sauber, jedoch angegriffen. Die Beratung durch Profis ist wichtig, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Reinigung und Pflege zu bekommen. Denn eines muss immer klar sein: Haar ist nicht gleich Haar! Jedes Haar bzw. jede Haarstruktur hat ein anderes Bedürfnis.

Welche Fehler kann man machen?

Wenn man den richtigen Mix aus Reinigungs- und Pflegeprodukten findet, erhält man sauberes und auch gesundes Haar. Viele Kunden berichten mir oft, dass sie auch nach mehreren Haarwäschen immer noch Produkt-Rückstände im Haar haben. Hier habe ich eine ganz klare Meinung: Hinterfrage Dein Styling-Produkt und Styling-Verhalten! Denn es kann in diesem Fall nur sein, dass Du ein falsches Produkt für Deine Haarstruktur verwendest oder eine zu hohe Dosierung wählst. Auch gilt folgende Faustregel für alle Endverbraucher: Wenn sich ein Styling-Produkt schon mühsam von den Händen entfernen lässt, geht es auch nur sehr schwer wieder aus Deinen Haaren.

Was sollte man bei der Produktwahl beachten?

Ein heikles Thema, was Produktrückstände angeht, sind die falschen Haarwachse und Pomaden. Diese haben oft einen zu geringen Wasseranteil, dafür enthalten sie diverse Wachse, Mineralöle und Fettsäuren. Dieser Mix an Inhaltstoffen legt sich meist noch fester ums Haar als andere Styling-Produkte. Für Männer ergibt sich dadurch oft das Problem, dass die Haare auch nach mehrmaligem Waschen noch klebrig und störrisch sind. Tiefenreinigende Shampoos oder Kopfhautpeelings schaffen Abhilfe.

Produkt-Tipps vom Profi:

1. Generelle Tiefenreinigung

Das zitronig-frische, tiefenwirksame Shampoo Two® beschert Frühlingsfrische zu jeder Jahreszeit. Es ist vor allem bei fettendem Haar geeignet und entfernt Rückstände, die das Haar stumpf erscheinen lassen. Dadurch wird das Haar wieder aufnahmefähig für Pflegewirkstoffe und kann in neuem Glanz erstrahlen.

Produktrückstände im Haar Shampoo Two®
Tiefenreinigung

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Die farbsichere Rezeptur reinigt fettiges Haar und fettige Kopfhaut besonders gründlich, verleiht Glanz, Volumen und Frische.

Wirkung: Pflegestoffe auf Weizenbasis schenken dem Haar strahlenden Glanz und Fülle.

Bonus: Hilft, die Talgproduktion zu reduzieren, so dass die Kopfhaut mit der Zeit weniger schnell nachfettet.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 5,8
Vegan. Parabenfrei. Farbsicher.

 

2. Entfernung von Chlorrückständen und intensive Tiefenreinigung

Für eine intensive Tiefenreinigung ist Shampoo Three® ideal. Es entfernt schonend Rückstände von Medikamenten, Eisen und Mineralien und verhindert Neuablagerungen. Auch Rückstände von Chlor werden ausgewaschen, das macht Shampoo Three® perfekt für alle, die viel im Pool schwimmen.

 

Produktrückstände im Haar Shampoo Three®
Entfernt Chlorrückstände und Unreinheiten.

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Entfernt Rückstände, stärkt das Haar und minimiert die erneute Bildung von Ablagerungen.

Wirkung: Reinigt tiefenwirksam und entfernt Rückstände von Chlorsalz, Eisen und Mineralien.

Bonus: Ideal für Schwimmer. Hilft, einen durch Chlor möglicherweise entstandenen Grünstich zu vermeiden.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen. Bei farbbehandeltem Haar das Produkt nicht täglich anwenden.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 9,0
Vegan. Parabenfrei.

 

3. Tiefenreinigung speziell für Männer

 

Produktrückstände im Haar Heavy Hitter®
Tiefenreinigendes Shampoo

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Spürbare Tiefenreinigung für die tägliche Anwendung, entfernt Schmutz und Produktrückstände.

Wirkung: Belebt und reinigt gründlich, ohne die natürlichen Öle der Kopfhaut anzugreifen.

Gut zu wissen: Duftet wunderbar frisch nach Zedernholz und Agave.

Anwendung: In das feuchte Haar einmassieren, anschließend ausspülen.

UVP: 18,70 € (250 ml) pH 5,0
Parabenfrei. Vegan.

 

Produktrückstände im Haar Zur Person:

Dominik Dietrich, Paul Mitchell® Stylist und Inhaber des Salons „Hairstyling Dietrich“ in Eggenfeldener Str. 11, 84140 Gangkofen. Vor über vierzig Jahren wurde der Salon von seiner Mutter gegründet.

Seit 10 Jahren hat nun Dominik Dietrich das Ruder in der Hand. Auf 155 m2 verschönern 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4311_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4311_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Durch unsere Styling-Gewohnheiten muten wir unseren Haaren und unserer Kopfhaut immer mehr zu. Während Frauen häufig zu Haarspray, Schaumfestiger und Styling-Tools greifen, stehen bei Männern Wachs, Gel und Pomaden hoch im Kurs.

Moderne Styling-Produkte halten immer zuverlässiger: Wind und Wetter sowie sportliche Betätigungen können der mühsam kreierte Frisur nichts anhaben. Veränderungen des Stylings sollen wiederum sehr schnell, am besten ohne Waschen der Haare, funktionieren. Raus aus dem Business-Look, rein in das Outfit für die Afterwork-Party. Ein schnelles Umstyling, das natürlich nur mit viel Festiger und Haarspray funktioniert ist oft das Mittel der Wahl.

Produktrückstände im HaarIrgendwann sind die Haare überlagert mit Produkt. Die Folge: haltbare Looks zu kreieren wird schwerer oder unmöglich, die Kopfhaut leidet, da sie weder Nährstoffe aufnehmen, noch richtig atmen kann. Oft wird vergessen, dass „NUR“ Ausbürsten des Styling-Produkts zwar ein gutes Gefühl im Haar hinterlässt, die Rückstände aber nicht vollständig entfernt werden.

Top-Stylist und Saloninhaber Dominik Dietrich gibt Tipps zur richtigen Reinigung und Pflege der Haare.

Produktrückstände loswerden – wie geht es richtig?

Mittlerweile bieten viele Hersteller spezielle Reinigungsshampoos an, um das Haar und die Kopfhaut von Rückständen zu befreien. Bei der Auswahl des richtiges Shampoos sollte jeder seine Haarstruktur im Blick behalten. Zu aggressive Reinigungsshampoos in Verbindung mit einer geschädigten Haarstruktur machen die Haare noch rauer und unruhiger. Dann sind sie zwar sauber, jedoch angegriffen. Die Beratung durch Profis ist wichtig, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Reinigung und Pflege zu bekommen. Denn eines muss immer klar sein: Haar ist nicht gleich Haar! Jedes Haar bzw. jede Haarstruktur hat ein anderes Bedürfnis.

Welche Fehler kann man machen?

Wenn man den richtigen Mix aus Reinigungs- und Pflegeprodukten findet, erhält man sauberes und auch gesundes Haar. Viele Kunden berichten mir oft, dass sie auch nach mehreren Haarwäschen immer noch Produkt-Rückstände im Haar haben. Hier habe ich eine ganz klare Meinung: Hinterfrage Dein Styling-Produkt und Styling-Verhalten! Denn es kann in diesem Fall nur sein, dass Du ein falsches Produkt für Deine Haarstruktur verwendest oder eine zu hohe Dosierung wählst. Auch gilt folgende Faustregel für alle Endverbraucher: Wenn sich ein Styling-Produkt schon mühsam von den Händen entfernen lässt, geht es auch nur sehr schwer wieder aus Deinen Haaren.

Was sollte man bei der Produktwahl beachten?

Ein heikles Thema, was Produktrückstände angeht, sind die falschen Haarwachse und Pomaden. Diese haben oft einen zu geringen Wasseranteil, dafür enthalten sie diverse Wachse, Mineralöle und Fettsäuren. Dieser Mix an Inhaltstoffen legt sich meist noch fester ums Haar als andere Styling-Produkte. Für Männer ergibt sich dadurch oft das Problem, dass die Haare auch nach mehrmaligem Waschen noch klebrig und störrisch sind. Tiefenreinigende Shampoos oder Kopfhautpeelings schaffen Abhilfe.

Produkt-Tipps vom Profi:

1. Generelle Tiefenreinigung

Das zitronig-frische, tiefenwirksame Shampoo Two® beschert Frühlingsfrische zu jeder Jahreszeit. Es ist vor allem bei fettendem Haar geeignet und entfernt Rückstände, die das Haar stumpf erscheinen lassen. Dadurch wird das Haar wieder aufnahmefähig für Pflegewirkstoffe und kann in neuem Glanz erstrahlen.

Produktrückstände im Haar Shampoo Two®
Tiefenreinigung

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Die farbsichere Rezeptur reinigt fettiges Haar und fettige Kopfhaut besonders gründlich, verleiht Glanz, Volumen und Frische.

Wirkung: Pflegestoffe auf Weizenbasis schenken dem Haar strahlenden Glanz und Fülle.

Bonus: Hilft, die Talgproduktion zu reduzieren, so dass die Kopfhaut mit der Zeit weniger schnell nachfettet.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 5,8
Vegan. Parabenfrei. Farbsicher.

 

2. Entfernung von Chlorrückständen und intensive Tiefenreinigung

Für eine intensive Tiefenreinigung ist Shampoo Three® ideal. Es entfernt schonend Rückstände von Medikamenten, Eisen und Mineralien und verhindert Neuablagerungen. Auch Rückstände von Chlor werden ausgewaschen, das macht Shampoo Three® perfekt für alle, die viel im Pool schwimmen.

 

Produktrückstände im Haar Shampoo Three®
Entfernt Chlorrückstände und Unreinheiten.

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Entfernt Rückstände, stärkt das Haar und minimiert die erneute Bildung von Ablagerungen.

Wirkung: Reinigt tiefenwirksam und entfernt Rückstände von Chlorsalz, Eisen und Mineralien.

Bonus: Ideal für Schwimmer. Hilft, einen durch Chlor möglicherweise entstandenen Grünstich zu vermeiden.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen. Bei farbbehandeltem Haar das Produkt nicht täglich anwenden.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 9,0
Vegan. Parabenfrei.

 

3. Tiefenreinigung speziell für Männer

 

Produktrückstände im Haar Heavy Hitter®
Tiefenreinigendes Shampoo

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Spürbare Tiefenreinigung für die tägliche Anwendung, entfernt Schmutz und Produktrückstände.

Wirkung: Belebt und reinigt gründlich, ohne die natürlichen Öle der Kopfhaut anzugreifen.

Gut zu wissen: Duftet wunderbar frisch nach Zedernholz und Agave.

Anwendung: In das feuchte Haar einmassieren, anschließend ausspülen.

UVP: 18,70 € (250 ml) pH 5,0
Parabenfrei. Vegan.

 

Produktrückstände im Haar Zur Person:

Dominik Dietrich, Paul Mitchell® Stylist und Inhaber des Salons „Hairstyling Dietrich“ in Eggenfeldener Str. 11, 84140 Gangkofen. Vor über vierzig Jahren wurde der Salon von seiner Mutter gegründet.

Seit 10 Jahren hat nun Dominik Dietrich das Ruder in der Hand. Auf 155 m2 verschönern 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe.

9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar 9 - Produktrückstände im Haar
 
Newsbild Produktrückstände im Haar

Produktrückstände im Haar

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Wie entstehen sie, wie entfernt man sie?

Durch unsere Styling-Gewohnheiten muten wir unseren Haaren und unserer Kopfhaut immer mehr zu. Während Frauen häufig zu Haarspray, Schaumfestiger und Styling-Tools greifen, stehen bei Männern Wachs, Gel und Pomaden hoch im Kurs.

Moderne Styling-Produkte halten immer zuverlässiger: Wind und Wetter sowie sportliche Betätigungen können der mühsam kreierte Frisur nichts anhaben. Veränderungen des Stylings sollen wiederum sehr schnell, am besten ohne Waschen der Haare, funktionieren. Raus aus dem Business-Look, rein in das Outfit für die Afterwork-Party. Ein schnelles Umstyling, das natürlich nur mit viel Festiger und Haarspray funktioniert ist oft das Mittel der Wahl.

Produktrückstände im HaarIrgendwann sind die Haare überlagert mit Produkt. Die Folge: haltbare Looks zu kreieren wird schwerer oder unmöglich, die Kopfhaut leidet, da sie weder Nährstoffe aufnehmen, noch richtig atmen kann. Oft wird vergessen, dass „NUR“ Ausbürsten des Styling-Produkts zwar ein gutes Gefühl im Haar hinterlässt, die Rückstände aber nicht vollständig entfernt werden.

Top-Stylist und Saloninhaber Dominik Dietrich gibt Tipps zur richtigen Reinigung und Pflege der Haare.

Produktrückstände loswerden – wie geht es richtig?

Mittlerweile bieten viele Hersteller spezielle Reinigungsshampoos an, um das Haar und die Kopfhaut von Rückständen zu befreien. Bei der Auswahl des richtiges Shampoos sollte jeder seine Haarstruktur im Blick behalten. Zu aggressive Reinigungsshampoos in Verbindung mit einer geschädigten Haarstruktur machen die Haare noch rauer und unruhiger. Dann sind sie zwar sauber, jedoch angegriffen. Die Beratung durch Profis ist wichtig, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Reinigung und Pflege zu bekommen. Denn eines muss immer klar sein: Haar ist nicht gleich Haar! Jedes Haar bzw. jede Haarstruktur hat ein anderes Bedürfnis.

Welche Fehler kann man machen?

Wenn man den richtigen Mix aus Reinigungs- und Pflegeprodukten findet, erhält man sauberes und auch gesundes Haar. Viele Kunden berichten mir oft, dass sie auch nach mehreren Haarwäschen immer noch Produkt-Rückstände im Haar haben. Hier habe ich eine ganz klare Meinung: Hinterfrage Dein Styling-Produkt und Styling-Verhalten! Denn es kann in diesem Fall nur sein, dass Du ein falsches Produkt für Deine Haarstruktur verwendest oder eine zu hohe Dosierung wählst. Auch gilt folgende Faustregel für alle Endverbraucher: Wenn sich ein Styling-Produkt schon mühsam von den Händen entfernen lässt, geht es auch nur sehr schwer wieder aus Deinen Haaren.

Was sollte man bei der Produktwahl beachten?

Ein heikles Thema, was Produktrückstände angeht, sind die falschen Haarwachse und Pomaden. Diese haben oft einen zu geringen Wasseranteil, dafür enthalten sie diverse Wachse, Mineralöle und Fettsäuren. Dieser Mix an Inhaltstoffen legt sich meist noch fester ums Haar als andere Styling-Produkte. Für Männer ergibt sich dadurch oft das Problem, dass die Haare auch nach mehrmaligem Waschen noch klebrig und störrisch sind. Tiefenreinigende Shampoos oder Kopfhautpeelings schaffen Abhilfe.

Produkt-Tipps vom Profi:

1. Generelle Tiefenreinigung

Das zitronig-frische, tiefenwirksame Shampoo Two® beschert Frühlingsfrische zu jeder Jahreszeit. Es ist vor allem bei fettendem Haar geeignet und entfernt Rückstände, die das Haar stumpf erscheinen lassen. Dadurch wird das Haar wieder aufnahmefähig für Pflegewirkstoffe und kann in neuem Glanz erstrahlen.

Produktrückstände im Haar Shampoo Two®
Tiefenreinigung

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Die farbsichere Rezeptur reinigt fettiges Haar und fettige Kopfhaut besonders gründlich, verleiht Glanz, Volumen und Frische.

Wirkung: Pflegestoffe auf Weizenbasis schenken dem Haar strahlenden Glanz und Fülle.

Bonus: Hilft, die Talgproduktion zu reduzieren, so dass die Kopfhaut mit der Zeit weniger schnell nachfettet.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 5,8
Vegan. Parabenfrei. Farbsicher.

 

2. Entfernung von Chlorrückständen und intensive Tiefenreinigung

Für eine intensive Tiefenreinigung ist Shampoo Three® ideal. Es entfernt schonend Rückstände von Medikamenten, Eisen und Mineralien und verhindert Neuablagerungen. Auch Rückstände von Chlor werden ausgewaschen, das macht Shampoo Three® perfekt für alle, die viel im Pool schwimmen.

 

Produktrückstände im Haar Shampoo Three®
Entfernt Chlorrückstände und Unreinheiten.

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Entfernt Rückstände, stärkt das Haar und minimiert die erneute Bildung von Ablagerungen.

Wirkung: Reinigt tiefenwirksam und entfernt Rückstände von Chlorsalz, Eisen und Mineralien.

Bonus: Ideal für Schwimmer. Hilft, einen durch Chlor möglicherweise entstandenen Grünstich zu vermeiden.

Anwendung: Eine kleine Menge auf das feuchte Haar auftragen und einmassieren. Ausspülen. Bei farbbehandeltem Haar das Produkt nicht täglich anwenden.

UVP: 17,00 € (300 ml) pH: 9,0
Vegan. Parabenfrei.

 

3. Tiefenreinigung speziell für Männer

 

Produktrückstände im Haar Heavy Hitter®
Tiefenreinigendes Shampoo

Produktrückstände im Haar Eigenschaften: Spürbare Tiefenreinigung für die tägliche Anwendung, entfernt Schmutz und Produktrückstände.

Wirkung: Belebt und reinigt gründlich, ohne die natürlichen Öle der Kopfhaut anzugreifen.

Gut zu wissen: Duftet wunderbar frisch nach Zedernholz und Agave.

Anwendung: In das feuchte Haar einmassieren, anschließend ausspülen.

UVP: 18,70 € (250 ml) pH 5,0
Parabenfrei. Vegan.

 

Produktrückstände im Haar Zur Person:

Dominik Dietrich, Paul Mitchell® Stylist und Inhaber des Salons „Hairstyling Dietrich“ in Eggenfeldener Str. 11, 84140 Gangkofen. Vor über vierzig Jahren wurde der Salon von seiner Mutter gegründet.

Seit 10 Jahren hat nun Dominik Dietrich das Ruder in der Hand. Auf 155 m2 verschönern 11 Mitarbeiter an 16 Bedienplätzen die Köpfe.

 

Produktrückstände im Haar - alle Bilder

Bild - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar Bild 9 - Produktrückstände im Haar

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

CDE-Objekteinrichtungen GmbH (143)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
 
 
Beauty Live 2018 (235)
Paul Mitchell® / Wild Beauty GmbH Wild Beauty GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/WildBeauty_Logo_black.jpg 06257-5036 0 06257-5036 7110 info@paul-mitchell.de DE 166 484 790
DE Breslauer Str. 20 64342 Seeheim-Jugenheim

Paul Mitchell® / Wild Beauty GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Wild Beauty GmbH
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim
 
Telefon: 06257-5036 0
Fax: 06257-5036 7110
E-Mail: info@paul-mitchell.de
 Webseite Paul Mitchell® / Wild Beauty GmbH
Social Media: Folge  auf Facebook Folge  auf Twitter Folge  auf YouTube Folge  auf Instagram Folge  auf Pinterest
Logo Paul Mitchell® / Wild Beauty GmbH
John Paul Mitchell Systems® - Pionier tierversuchsfreier Produkte und alternativer Testmethoden.
 
 
 

Erweitere Angaben zu Wild Beauty GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Noah Wild (Sprecher), Mira Wild
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 6112
Umsatzsteuer-ID: DE 166 484 790
 

Über das Unternehmen Wild Beauty GmbH

Am 30.09.1994 gründete Reinhold Wild die Wild Beauty als exklusive Vertriebsgesellschaft der Paul Mitchell® Produkte in Deutschland.

 

Die Wild Beauty wird 1995 offizieller Distributeur von Paul Mitchell® in Deutschland. Zum Anfangssortiment gehören u.a. folgende Produkte, die auch heute noch auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen und zu den Bestsellern zählen: Shampoo One®, Awapuhi Shampoo®, Seal and Shine®, Tea Tree Special Shampoo®, Freeze and Shine Super Spray®, Sculpting Foam™.

 

Ende 2016 wird die Wild Beauty zur Wild Beauty GmbH und die Geschäftsführung übernehmen Noah Wild (als Sprecher) und Mira Wild.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

Neu: Imagekampagne Handwerk glänzt mit Friseurhandwerk

Auch in der aktuellen Runde der Imagekampagne des deutschen Handwerks ist das Friseurhandwerk wieder vertreten.
 
Diesen Artikel haben wir am 15.10.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung