Friseur & Beauty.de » Produkte » Haarpflege, Treatment » NECTAR THERMIQUE
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
mein Friseurumhang (44)

ISINEX - Das Einweghandtuch (34)
NECTAR THERMIQUE Föhnpflege für trockenes Haar |

Sofortiger Wiederaufbau der Haaroberfläche, tiefenwirksame Pflege und Thermo-Versiegelung

|
  • Wiederaufbau der Haaroberfläche
  • Schenkt dem Haar Geschmeidigkeit
  • Mit Irisome-Komplex und Leinsamenöl
  • Versiegelung durch hitzeaktivierte Pflegestoffe für langanhaltende Pflege
  • Hoher Hitzeschutz

 

WUSSTEN SIE SCHON...

  • Das Geheimnis zu glattem, geschmeidigem und glänzendem Haar ist Wärme. Diese glättet das Haar und hebt den natürlichen Glanz hervor.
  • Häufiges Stylen mit Föhn, Glätteisen und Lockenstab beansprucht jedoch das Haar. Die Haarfasern verlieren an Kraft und trocknen aus.
  • Durch den Einfluss von Hitze verdunstet das Wasser in der Haarfaser. Die Temperatur beeinflusst entscheidend die Widerstandskraft der Haarfaser.
  • Bei 50-100°C verdunstet das Wasser im Haar. Bereits bei 120°C besteht ein hohes Risiko die Haaroberfläche zu schädigen. Ab 140°C wird Keratin abgebaut. Dies führt zu strukturellen Veränderungen der Haarfaser, wobei das Temperaturlimit bei maximal 140°C liegt bevor es zu einer irreversiblen Schädigung der Haarfaser kommt. Ab 240-250°C wird die Matrix aus haareigenen Proteinen zerstört.
  • Um die Struktur und Widerstandskraft des Haares aufrechtzuerhalten, sind Hitzeschutzprodukte ein wichtiger Bestandteil in der Haarpflegeroutine nach dem Waschen und vor dem Stylen des Haares mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab.

TECHNOLOGIE UND INHALTSSTOFFE

Inspiration für die innovative Technologie der Kérastase Glaçage Thermiques lieferte das traditionelle Glaçage-Verfahren, das vor allem bei Luxusgütern, wie zum Beispiel exklusiven Lederwaren aber auch im Confiserie-Handwerk Anwendung findet. Der Begriff leitet sich vom französischen Wort „glaçage“ ab und bedeutet so viel wie „Glanzgebung durch Erwärmung“. Beim Glaçage-Verfahren handelt es sich um eine besonders hochwertige Art der Veredelung, die wertvollste Materialien vollendet. Nach eben jenem Prinzip funktionieren auch die Kérastase Glaçage Thermiques. Die drei Produkte Keratine Thermique, Nectar Thermique und Ciment Thermique „polieren“ die Haarstruktur indem sie Unebenheiten in der Haarfaser ausgleichen und dem Haar durch hitzeaktivierte Pflegestoffe bei der Versiegelung durch Wärme besonderen Glanz schenken. Ein Vorteil sind die leichten Texturen, die sich wie ein Mantel um das Haar legen und bis zu zweimal schnelleres Föhnen1 des Haares ermöglichen.

SOFORTIGER WIEDERAUFBAU DER HAAROBERFLÄCHE

Zuerst werden Unebenheiten in der Haarfaser ausgeglichen. Danach wird die Oberfläche der Haarfaser sofort geglättet.

TIEFENWIRKSAME PFLEGE

Angereichert mit Ceramiden und weiteren wertvollen Pflegestoffen, die je nach Produkt variieren, erhält das Haar gezielt die individuell auf den Haartyp abgestimmte, tiefenwirksame Pflege, die es benötigt.

THERMO-VERSIEGELUNG

Unter Wärmeeinwirkung wird die Haarfaser versiegelt. Das Haar wird so vor Beanspruchungen beim Styling mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab geschützt.

 

Fotokredit: Kérastase

2014-08-15 07:32:39 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/44_0.png

Sofortiger Wiederaufbau der Haaroberfläche, tiefenwirksame Pflege und Thermo-Versiegelung

  • Wiederaufbau der Haaroberfläche
  • Schenkt dem Haar Geschmeidigkeit
  • Mit Irisome-Komplex und Leinsamenöl
  • Versiegelung durch hitzeaktivierte Pflegestoffe für langanhaltende Pflege
  • Hoher Hitzeschutz

 

WUSSTEN SIE SCHON...

  • Das Geheimnis zu glattem, geschmeidigem und glänzendem Haar ist Wärme. Diese glättet das Haar und hebt den natürlichen Glanz hervor.
  • Häufiges Stylen mit Föhn, Glätteisen und Lockenstab beansprucht jedoch das Haar. Die Haarfasern verlieren an Kraft und trocknen aus.
  • Durch den Einfluss von Hitze verdunstet das Wasser in der Haarfaser. Die Temperatur beeinflusst entscheidend die Widerstandskraft der Haarfaser.
  • Bei 50-100°C verdunstet das Wasser im Haar. Bereits bei 120°C besteht ein hohes Risiko die Haaroberfläche zu schädigen. Ab 140°C wird Keratin abgebaut. Dies führt zu strukturellen Veränderungen der Haarfaser, wobei das Temperaturlimit bei maximal 140°C liegt bevor es zu einer irreversiblen Schädigung der Haarfaser kommt. Ab 240-250°C wird die Matrix aus haareigenen Proteinen zerstört.
  • Um die Struktur und Widerstandskraft des Haares aufrechtzuerhalten, sind Hitzeschutzprodukte ein wichtiger Bestandteil in der Haarpflegeroutine nach dem Waschen und vor dem Stylen des Haares mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab.

TECHNOLOGIE UND INHALTSSTOFFE

Inspiration für die innovative Technologie der Kérastase Glaçage Thermiques lieferte das traditionelle Glaçage-Verfahren, das vor allem bei Luxusgütern, wie zum Beispiel exklusiven Lederwaren aber auch im Confiserie-Handwerk Anwendung findet. Der Begriff leitet sich vom französischen Wort „glaçage“ ab und bedeutet so viel wie „Glanzgebung durch Erwärmung“. Beim Glaçage-Verfahren handelt es sich um eine besonders hochwertige Art der Veredelung, die wertvollste Materialien vollendet. Nach eben jenem Prinzip funktionieren auch die Kérastase Glaçage Thermiques. Die drei Produkte Keratine Thermique, Nectar Thermique und Ciment Thermique „polieren“ die Haarstruktur indem sie Unebenheiten in der Haarfaser ausgleichen und dem Haar durch hitzeaktivierte Pflegestoffe bei der Versiegelung durch Wärme besonderen Glanz schenken. Ein Vorteil sind die leichten Texturen, die sich wie ein Mantel um das Haar legen und bis zu zweimal schnelleres Föhnen1 des Haares ermöglichen.

SOFORTIGER WIEDERAUFBAU DER HAAROBERFLÄCHE

Zuerst werden Unebenheiten in der Haarfaser ausgeglichen. Danach wird die Oberfläche der Haarfaser sofort geglättet.

TIEFENWIRKSAME PFLEGE

Angereichert mit Ceramiden und weiteren wertvollen Pflegestoffen, die je nach Produkt variieren, erhält das Haar gezielt die individuell auf den Haartyp abgestimmte, tiefenwirksame Pflege, die es benötigt.

THERMO-VERSIEGELUNG

Unter Wärmeeinwirkung wird die Haarfaser versiegelt. Das Haar wird so vor Beanspruchungen beim Styling mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab geschützt.

 

Fotokredit: Kérastase

1 - NECTAR THERMIQUE
 
Newsbild NECTAR THERMIQUE

NECTAR THERMIQUE

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Föhnpflege für trockenes Haar

Sofortiger Wiederaufbau der Haaroberfläche, tiefenwirksame Pflege und Thermo-Versiegelung

  • Wiederaufbau der Haaroberfläche
  • Schenkt dem Haar Geschmeidigkeit
  • Mit Irisome-Komplex und Leinsamenöl
  • Versiegelung durch hitzeaktivierte Pflegestoffe für langanhaltende Pflege
  • Hoher Hitzeschutz

 

WUSSTEN SIE SCHON...

  • Das Geheimnis zu glattem, geschmeidigem und glänzendem Haar ist Wärme. Diese glättet das Haar und hebt den natürlichen Glanz hervor.
  • Häufiges Stylen mit Föhn, Glätteisen und Lockenstab beansprucht jedoch das Haar. Die Haarfasern verlieren an Kraft und trocknen aus.
  • Durch den Einfluss von Hitze verdunstet das Wasser in der Haarfaser. Die Temperatur beeinflusst entscheidend die Widerstandskraft der Haarfaser.
  • Bei 50-100°C verdunstet das Wasser im Haar. Bereits bei 120°C besteht ein hohes Risiko die Haaroberfläche zu schädigen. Ab 140°C wird Keratin abgebaut. Dies führt zu strukturellen Veränderungen der Haarfaser, wobei das Temperaturlimit bei maximal 140°C liegt bevor es zu einer irreversiblen Schädigung der Haarfaser kommt. Ab 240-250°C wird die Matrix aus haareigenen Proteinen zerstört.
  • Um die Struktur und Widerstandskraft des Haares aufrechtzuerhalten, sind Hitzeschutzprodukte ein wichtiger Bestandteil in der Haarpflegeroutine nach dem Waschen und vor dem Stylen des Haares mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab.

TECHNOLOGIE UND INHALTSSTOFFE

Inspiration für die innovative Technologie der Kérastase Glaçage Thermiques lieferte das traditionelle Glaçage-Verfahren, das vor allem bei Luxusgütern, wie zum Beispiel exklusiven Lederwaren aber auch im Confiserie-Handwerk Anwendung findet. Der Begriff leitet sich vom französischen Wort „glaçage“ ab und bedeutet so viel wie „Glanzgebung durch Erwärmung“. Beim Glaçage-Verfahren handelt es sich um eine besonders hochwertige Art der Veredelung, die wertvollste Materialien vollendet. Nach eben jenem Prinzip funktionieren auch die Kérastase Glaçage Thermiques. Die drei Produkte Keratine Thermique, Nectar Thermique und Ciment Thermique „polieren“ die Haarstruktur indem sie Unebenheiten in der Haarfaser ausgleichen und dem Haar durch hitzeaktivierte Pflegestoffe bei der Versiegelung durch Wärme besonderen Glanz schenken. Ein Vorteil sind die leichten Texturen, die sich wie ein Mantel um das Haar legen und bis zu zweimal schnelleres Föhnen1 des Haares ermöglichen.

SOFORTIGER WIEDERAUFBAU DER HAAROBERFLÄCHE

Zuerst werden Unebenheiten in der Haarfaser ausgeglichen. Danach wird die Oberfläche der Haarfaser sofort geglättet.

TIEFENWIRKSAME PFLEGE

Angereichert mit Ceramiden und weiteren wertvollen Pflegestoffen, die je nach Produkt variieren, erhält das Haar gezielt die individuell auf den Haartyp abgestimmte, tiefenwirksame Pflege, die es benötigt.

THERMO-VERSIEGELUNG

Unter Wärmeeinwirkung wird die Haarfaser versiegelt. Das Haar wird so vor Beanspruchungen beim Styling mit Föhn, Glätteisen oder Lockenstab geschützt.

 

Fotokredit: Kérastase

 

NECTAR THERMIQUE - alle Bilder

Bild - NECTAR THERMIQUE Bild 1 - NECTAR THERMIQUE

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
make-up artist design show 2018
 
Kérastase / L'Oréal Deutschland GmbH L'Oréal Deutschland GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/LOREAL.png 0211-437 801 abteilungkommunikation@de.loreal.com DE 143 596 111
DE Georg-Glock-Str. 18 40474 Düsseldorf

Kérastase / L'Oréal Deutschland GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
L'Oréal Deutschland GmbH
Georg-Glock-Str. 18
D-40474 Düsseldorf
 
Logo Kérastase / L'Oréal Deutschland GmbH
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Paul Mitchell® - Rückkehr nach China

Tradition trifft Moderne - ein Prinzip, dem sich Paul Mitchell® von Beginn an verschrieben hat.
 
Diesen Artikel haben wir am 18.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Paul Mitchell® - Rückkehr nach China
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung