Friseur & Beauty.de » Produkte » Haarfarbe, Coloration » Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
mein Friseurumhang (44)

TIGI AGE DENIED (151)
Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Das Lunex System von Kemon - so schonend war Blond noch nie! |

Bis zu 2 Tonhöhen aufhellendes Gel auf naturbelassenem oder coloriertem Haar anzuwenden.

|

Aufhellungen und Blondierungen gehören zu den häufigsten Farbbehandlungen im Salonalltag. Mit dem neuen Lunex System von Kemon erzielen Sie auf schonende Weise die passenden Lösungen für die unterschiedlichsten Haartypen und Anforderungen.

Das Haar kann mit einem natürlichen Effekt aufgehellt und dabei die Intensität des Reflexes hervorgehoben werden, um eine strahlende Farbe zu erzielen. Auch intensive Aufhellungen und strahlende Farbreflexe sind möglich und in kurzer Zeit können Blondtöne sowie extreme Kontraste in facettenreichen Farbtönen verwirklicht und dabei die Kopfhaut und die Haarstruktur gesund erhalten werden.

 

Lunex Light

  • Schrittweise und kontrollierte Aufhellungswirkung mit natürlichem Effekt
  • Beseitigt unschöne Übergänge und sorgt für eine gleichmäßige Farbe
  • Verringert den übermäßigen Farbauftrag auf Längen und Spitzen
  • Für Glänzendes, geschmeidiges und leicht kämmbares Haar
  • Antistatische Wirkung
  • Einfaches und schnelles Anmischen

 

Profi-Tipp: Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss das Produkt nicht ausgespült werden - es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch das Produkt erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da das Produkt nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat.

Beispiel: Eine Kundin mit Ausgangstonhöhe 5 will auf Tonhöhe 10 kommen, wünscht jedoch keine Blondierung. Mit Lunex Light sind 2 Töne Aufhellung möglich: Nach 20 Minuten das überschüssige Gel abnehmen und im Anschluss mit den NaYo Superaufhellern oder einem 10er Farbton (mit 30/40 Volumen) bis zur Zieltonhöhe aufhellen.

 

FAQ zu den Lunex Blondierprodukten

Können andere chemische Produkte nach Lunex Light verwendet werden?

„Ja. Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss Lunex Light nicht ausgespült werden – es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da Lunex Light nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat, d.h. die Aufhellung durch den Entwickler und nicht durch Persulafte erreicht wird und somit nach 20 Minuten zum erliegen kommt.“

Warum wird das dominante Pigment durch Lunex Light weniger „hervorgebracht“ als bei anderen Blondierprodukten?

„Durch den Verzicht auf Persulafte und den Einsatz eines sehr milden Entwicklers kommt es nicht zur sonst typischen rapiden Aufhellung, was das verbliebene Melanin weniger zum Vorschein bringt.“

Welche Aufhellung lässt sich mit Lunex Decap Super erzielen?

„Die Rezeptur mit pflegenden Ölen gemischt mit Uni.Oxi 10/20/30/40 Vol. ermöglicht eine Aufhellung bis zu 6 Farbtönen innerhalb einer maximalen Einwirkzeit von 60 Minuten, ohne Wärmezufuhr.“

Ist es möglich, mit Lunex Ultra Cream unter Wärmezufuhr zu arbeiten?

„Nein. Wärmezufuhr ist mit keinem der Blondierprodukte des Lunex Systems empfohlen.“

Welche Entwickler kann man mit Lunex Ultra Cream verwenden?

„Für Ansatzaufhellungen wird die Verwendung von Uni.Color Oxi 10/20 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5 empfohlen. Für die Strähnchentechniken verwendet man Uni.Color Oxi 10/20/30/40 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mischen, ohne es vorher abzuwiegen?

„Für eine ordnungsgemäße Anwendung des Produkts sollte immer eine Waage verwendet werden, um das empfohlene Mischungsverhältnis einzuhalten.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mit Superaufhellern mischen?

„Nein. Die Wirkung der Coloration würde sich auch auf die künstlichen Pigmente auswirken und dadurch deren Wirkung neutralisieren.“

Welche Haarfarbe ist ideal für die Verwendung nach Blondierprodukten geeignet?

„Durch seinen pH-Wert ist Yo Greeen die ideale Farbe für poröse und strapazierte Haarstrukturen. Natürlich kann aber auch NaYo verwendet werden.“

 

2014-08-30 14:02:32 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/94_0.jpg

Bis zu 2 Tonhöhen aufhellendes Gel auf naturbelassenem oder coloriertem Haar anzuwenden.

Aufhellungen und Blondierungen gehören zu den häufigsten Farbbehandlungen im Salonalltag. Mit dem neuen Lunex System von Kemon erzielen Sie auf schonende Weise die passenden Lösungen für die unterschiedlichsten Haartypen und Anforderungen.

Das Haar kann mit einem natürlichen Effekt aufgehellt und dabei die Intensität des Reflexes hervorgehoben werden, um eine strahlende Farbe zu erzielen. Auch intensive Aufhellungen und strahlende Farbreflexe sind möglich und in kurzer Zeit können Blondtöne sowie extreme Kontraste in facettenreichen Farbtönen verwirklicht und dabei die Kopfhaut und die Haarstruktur gesund erhalten werden.

 

Lunex Light

  • Schrittweise und kontrollierte Aufhellungswirkung mit natürlichem Effekt
  • Beseitigt unschöne Übergänge und sorgt für eine gleichmäßige Farbe
  • Verringert den übermäßigen Farbauftrag auf Längen und Spitzen
  • Für Glänzendes, geschmeidiges und leicht kämmbares Haar
  • Antistatische Wirkung
  • Einfaches und schnelles Anmischen

 

Profi-Tipp: Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss das Produkt nicht ausgespült werden - es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch das Produkt erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da das Produkt nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat.

Beispiel: Eine Kundin mit Ausgangstonhöhe 5 will auf Tonhöhe 10 kommen, wünscht jedoch keine Blondierung. Mit Lunex Light sind 2 Töne Aufhellung möglich: Nach 20 Minuten das überschüssige Gel abnehmen und im Anschluss mit den NaYo Superaufhellern oder einem 10er Farbton (mit 30/40 Volumen) bis zur Zieltonhöhe aufhellen.

 

FAQ zu den Lunex Blondierprodukten

Können andere chemische Produkte nach Lunex Light verwendet werden?

„Ja. Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss Lunex Light nicht ausgespült werden – es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da Lunex Light nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat, d.h. die Aufhellung durch den Entwickler und nicht durch Persulafte erreicht wird und somit nach 20 Minuten zum erliegen kommt.“

Warum wird das dominante Pigment durch Lunex Light weniger „hervorgebracht“ als bei anderen Blondierprodukten?

„Durch den Verzicht auf Persulafte und den Einsatz eines sehr milden Entwicklers kommt es nicht zur sonst typischen rapiden Aufhellung, was das verbliebene Melanin weniger zum Vorschein bringt.“

Welche Aufhellung lässt sich mit Lunex Decap Super erzielen?

„Die Rezeptur mit pflegenden Ölen gemischt mit Uni.Oxi 10/20/30/40 Vol. ermöglicht eine Aufhellung bis zu 6 Farbtönen innerhalb einer maximalen Einwirkzeit von 60 Minuten, ohne Wärmezufuhr.“

Ist es möglich, mit Lunex Ultra Cream unter Wärmezufuhr zu arbeiten?

„Nein. Wärmezufuhr ist mit keinem der Blondierprodukte des Lunex Systems empfohlen.“

Welche Entwickler kann man mit Lunex Ultra Cream verwenden?

„Für Ansatzaufhellungen wird die Verwendung von Uni.Color Oxi 10/20 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5 empfohlen. Für die Strähnchentechniken verwendet man Uni.Color Oxi 10/20/30/40 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mischen, ohne es vorher abzuwiegen?

„Für eine ordnungsgemäße Anwendung des Produkts sollte immer eine Waage verwendet werden, um das empfohlene Mischungsverhältnis einzuhalten.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mit Superaufhellern mischen?

„Nein. Die Wirkung der Coloration würde sich auch auf die künstlichen Pigmente auswirken und dadurch deren Wirkung neutralisieren.“

Welche Haarfarbe ist ideal für die Verwendung nach Blondierprodukten geeignet?

„Durch seinen pH-Wert ist Yo Greeen die ideale Farbe für poröse und strapazierte Haarstrukturen. Natürlich kann aber auch NaYo verwendet werden.“

 

5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen
 
Newsbild Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen

Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Das Lunex System von Kemon - so schonend war Blond noch nie!

Bis zu 2 Tonhöhen aufhellendes Gel auf naturbelassenem oder coloriertem Haar anzuwenden.

Aufhellungen und Blondierungen gehören zu den häufigsten Farbbehandlungen im Salonalltag. Mit dem neuen Lunex System von Kemon erzielen Sie auf schonende Weise die passenden Lösungen für die unterschiedlichsten Haartypen und Anforderungen.

Das Haar kann mit einem natürlichen Effekt aufgehellt und dabei die Intensität des Reflexes hervorgehoben werden, um eine strahlende Farbe zu erzielen. Auch intensive Aufhellungen und strahlende Farbreflexe sind möglich und in kurzer Zeit können Blondtöne sowie extreme Kontraste in facettenreichen Farbtönen verwirklicht und dabei die Kopfhaut und die Haarstruktur gesund erhalten werden.

 

Lunex Light

  • Schrittweise und kontrollierte Aufhellungswirkung mit natürlichem Effekt
  • Beseitigt unschöne Übergänge und sorgt für eine gleichmäßige Farbe
  • Verringert den übermäßigen Farbauftrag auf Längen und Spitzen
  • Für Glänzendes, geschmeidiges und leicht kämmbares Haar
  • Antistatische Wirkung
  • Einfaches und schnelles Anmischen

 

Profi-Tipp: Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss das Produkt nicht ausgespült werden - es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch das Produkt erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da das Produkt nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat.

Beispiel: Eine Kundin mit Ausgangstonhöhe 5 will auf Tonhöhe 10 kommen, wünscht jedoch keine Blondierung. Mit Lunex Light sind 2 Töne Aufhellung möglich: Nach 20 Minuten das überschüssige Gel abnehmen und im Anschluss mit den NaYo Superaufhellern oder einem 10er Farbton (mit 30/40 Volumen) bis zur Zieltonhöhe aufhellen.

 

FAQ zu den Lunex Blondierprodukten

Können andere chemische Produkte nach Lunex Light verwendet werden?

„Ja. Als Behandlung zwischen zwei Arbeitsschritten muss Lunex Light nicht ausgespült werden – es genügt, überschüssiges Produkt abzunehmen. Dann je nach Wunsch erneut auftragen oder eine neue gewünschte Zielfarbe darüber auftragen. Dies ist möglich, da Lunex Light nach 20 Minuten seine Entwicklung vollständig abgeschlossen hat, d.h. die Aufhellung durch den Entwickler und nicht durch Persulafte erreicht wird und somit nach 20 Minuten zum erliegen kommt.“

Warum wird das dominante Pigment durch Lunex Light weniger „hervorgebracht“ als bei anderen Blondierprodukten?

„Durch den Verzicht auf Persulafte und den Einsatz eines sehr milden Entwicklers kommt es nicht zur sonst typischen rapiden Aufhellung, was das verbliebene Melanin weniger zum Vorschein bringt.“

Welche Aufhellung lässt sich mit Lunex Decap Super erzielen?

„Die Rezeptur mit pflegenden Ölen gemischt mit Uni.Oxi 10/20/30/40 Vol. ermöglicht eine Aufhellung bis zu 6 Farbtönen innerhalb einer maximalen Einwirkzeit von 60 Minuten, ohne Wärmezufuhr.“

Ist es möglich, mit Lunex Ultra Cream unter Wärmezufuhr zu arbeiten?

„Nein. Wärmezufuhr ist mit keinem der Blondierprodukte des Lunex Systems empfohlen.“

Welche Entwickler kann man mit Lunex Ultra Cream verwenden?

„Für Ansatzaufhellungen wird die Verwendung von Uni.Color Oxi 10/20 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5 empfohlen. Für die Strähnchentechniken verwendet man Uni.Color Oxi 10/20/30/40 Vol. im Mischverhältnis 1:1 bis 1:1,5.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mischen, ohne es vorher abzuwiegen?

„Für eine ordnungsgemäße Anwendung des Produkts sollte immer eine Waage verwendet werden, um das empfohlene Mischungsverhältnis einzuhalten.“

Kann ich Lunex Ultra Cream mit Superaufhellern mischen?

„Nein. Die Wirkung der Coloration würde sich auch auf die künstlichen Pigmente auswirken und dadurch deren Wirkung neutralisieren.“

Welche Haarfarbe ist ideal für die Verwendung nach Blondierprodukten geeignet?

„Durch seinen pH-Wert ist Yo Greeen die ideale Farbe für poröse und strapazierte Haarstrukturen. Natürlich kann aber auch NaYo verwendet werden.“

 

 

Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen - alle Bilder

Bild - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Bild 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Bild 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Bild 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Bild 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen Bild 5 - Lunex Light - Aufhellung bis zu 2 Tonhöhen

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TOP HAIR - DIE MESSE 2018 (158)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
 
Kemon / Wild Beauty GmbH Wild Beauty GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/WildBeauty_Logo_black.jpg 06257-5036 0 06257-5036 7110 info@kemon.de DE 166 484 790
DE Breslauer Str. 20 64342 Seeheim-Jugenheim

Kemon / Wild Beauty GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Wild Beauty GmbH
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim
 
Telefon: 06257-5036 0
Fax: 06257-5036 7110
E-Mail: info@kemon.de
 Webseite Kemon / Wild Beauty GmbH
Logo Kemon / Wild Beauty GmbH
Distributor der Marke Kemon
 
 
 

Erweitere Angaben zu Wild Beauty GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Noah Wild (Sprecher), Mira Wild
Zuständige Aufsichtsbehörde: Aufsichtsratsvorsitzende Dipl.-Rechtspflegerin Kristina Wild
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 6112
Umsatzsteuer-ID: DE 166 484 790
 

Über das Unternehmen Wild Beauty GmbH

Am 01.07.2014 wurde die exklusive Distribution für Deutschland der Marke Kemon durch die Wild Beauty (gegründet 1994 von Reinhold Wild) übernommen.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Professioneller Treffpunkt für Maskenbildner und Visagisten

make-up artist design show am 10. und 11. März 2018 in Düsseldorf
 
Diesen Artikel haben wir am 19.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Professioneller Treffpunkt für Maskenbildner und Visagisten
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung