Paul Mitchell® - Test the best [184]
Anzeige

Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR

Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
 
Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe ermöglicht ersten 250 von 1000 Auszubildenden den calligraphy cut© als zusätzliche, digitale Fachkompetenzausbildung über die App GETHAIR, die speziell für Auszubildende im Friseurhandwerk entwickelt wurde.
 

Rückläufige Zahlen bei den Ausbildungsverträgen für das Friseurhandwerk sind besorgniserregend. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) berichtet von einem Rückgang um fast 10 Prozent zum Vorjahr. Für Frank Brormann ist das nicht allein Grund, hier aktiv zu werden. Ihm liegt die Nachwuchsförderung so sehr am Herzen, dass er bereits seit zwei Jahren mittlerweile 300 Auszubildende mit einem Stipendium für den calligraphy cut© unterstützt.

 

Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut©

Als Vorzeigeprojekt bezeichnet er nun die Kooperation mit der Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe. Bereits Anfang Januar war er auf Einladung des insgesamt 14-köpfigen Lehrerkollegiums um Martin Klinka in Wien, um sie im calligraphy cut© zu schulen. Die digitale Ausbildung steht über die App GETHAIR von Andreas Innfeld den Auszubildenden kostenlos zur Verfügung, die ebenfalls vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) empfohlen wird.

 

"Wenn nicht jetzt, wann dann? Der Zeitpunkt für digitale Weiterbildung ist up to date. Wir möchten gerne all unseren SchülerInnen die Möglichkeit des Wissenzugangs und Umgang mit ihrer Lernplattform näherbringen. Wir merken leider immer öfter, dass Ausbildung in Salons weniger wird und der Berufnachwuchs auch dadurch bereits in kurzer Zeit demotiviert ist, in diesem Beruf zu bleiben. Wir sehen uns als "All Inklusive Buffet" und jede/r soll sich von uns das Wissen nehmen, wo sie sich gestärkt fühlen. Die Basis bekommt jede/r, aber alles darüber hinaus können unsere Lehrlinge durch die Möglichkeit unserer Zusammenarbeit erwerben. Das stärkt das Selbstbewusstsein der Schwächsten bzw. Jüngsten im Beruf und ist zugleich ein Ansporn, in den Salons etwas Neues auszuprobieren und die Wertigkeit unseres Friseurberufes durch Qualität aufzuwerten." Vtl Dipl.-Päd. Martin Klinka als Initiator freut sich sehr über die Kooperation mit Frank Brormann. "Meine Kolleginnen Andrea Brenner und Raffaela Maly werden als Verantwortliche der Ausbildung die Einschulung aller neuen Kollegen leiten."

 

Seit einer Woche ist die App GETHAIR um die Zusatzausbildung calligraphy cut© erweitert und die ersten Schüler nutzen bereits diese Ausbildung.

 

Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut©

 

"Diese Kooperation mit der Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe und Andreas Innfeld, der für seine App GET HAIR den Innovationspreis bekam, ist mir eine große Freude! In nur zwei Wochen wurden alle Inhalte unserer digitalen Academy (Videos und Text-Content) speziell für Auszubildende - einfach in der Anwendung und mit Lernkontrolle - in die App GET HAIR integriert. Ich bin mir sicher, dass wir neue Wege in der Ausbildung gehen müssen. Dafür sollten wir die Sprache der Bewerber sprechen - und die ist digital! Unser Nachwuchs möchte nicht warten, bis die Ausbilder Zeit für sie haben. Sie möchten dann lernen, wenn es für sie zeitlich passt. Messergebnisse von Andreas Innfeld belegen, dass das schwerpunktmäßig während des Lockdown sonntags stattfindet. Ich glaube fest daran, dass alle, die die Ausbildung im Friseurhandwerk optimieren wollen, hier zusammenarbeiten sollten. Ich bin dazu bereit, sehr gerne mit Kollegen aus der ganzen Welt, den Berufsschulen und den Verbänden." Frank Brormann ist sicher, dass dieses Ausbildungssystem nicht nur in Österreich erfolgreich zum Einsatz kommen wird.

 

 

 

Fotocredit:
© Berufsschule Wien

 

 

Als Vorzeigeprojekt bezeichnet er nun die Kooperation mit der Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe. Bereits Anfang Januar war er auf Einladung des insgesamt 14-köpfigen Lehrerkollegiums um Martin Klinka in Wien, um sie im calligraphy cut© zu schulen. Die digitale Ausbildung steht über die App GETHAIR von Andreas Innfeld den Auszubildenden kostenlos zur Verfügung, die ebenfalls vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) empfohlen wird. Wenn nicht jetzt, wann dann? Der Zeitpunkt für digitale Weiterbildung ist up to date. Wir möchten gerne all unseren SchülerInnen die Möglichkeit des Wissenzugangs und Umgang mit ihrer Lernplattform näherbringen. Wir merken leider immer öfter, dass Ausbildung in Salons weniger wird und der Berufnachwuchs auch dadurch bereits in kurzer Zeit demotiviert ist, in diesem Beruf zu bleiben. Wir sehen uns als All Inklusive Buffet und jede/r soll sich von uns das Wissen nehmen, wo sie sich gestärkt fühlen. Die Basis bekommt jede/r, aber alles darüber hinaus können unsere Lehrlinge durch die Möglichkeit unserer Zusammenarbeit erwerben. Das stärkt das Selbstbewusstsein der Schwächsten bzw. Jüngsten im Beruf und ist zugleich ein Ansporn, in den Salons etwas Neues auszuprobieren und die Wertigkeit unseres Friseurberufes durch Qualität aufzuwerten. Vtl Dipl.-Päd. Martin Klinka als Initiator freut sich sehr über die Kooperation mit Frank Brormann. Meine Kolleginnen Andrea Brenner und Raffaela Maly werden als Verantwortliche der Ausbildung die Einschulung aller neuen Kollegen leiten. Seit einer Woche ist die App GETHAIR um die Zusatzausbildung calligraphy cut© erweitert und die ersten Schüler nutzen bereits diese Ausbildung.  Diese Kooperation mit der Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe und Andreas Innfeld, der für seine App GET HAIR den Innovationspreis bekam, ist mir eine große Freude! In nur zwei Wochen wurden alle Inhalte unserer digitalen Academy (Videos und Text-Content) speziell für Auszubildende - einfach in der Anwendung und mit Lernkontrolle - in die App GET HAIR integriert. Ich bin mir sicher, dass wir neue Wege in der Ausbildung gehen müssen. Dafür sollten wir die Sprache der Bewerber sprechen - und die ist digital! Unser Nachwuchs möchte nicht warten, bis die Ausbilder Zeit für sie haben. Sie möchten dann lernen, wenn es für sie zeitlich passt. Messergebnisse von Andreas Innfeld belegen, dass das schwerpunktmäßig während des Lockdown sonntags stattfindet. Ich glaube fest daran, dass alle, die die Ausbildung im Friseurhandwerk optimieren wollen, hier zusammenarbeiten sollten. Ich bin dazu bereit, sehr gerne mit Kollegen aus der ganzen Welt, den Berufsschulen und den Verbänden. Frank Brormann ist sicher, dass dieses Ausbildungssystem nicht nur in Österreich erfolgreich zum Einsatz kommen wird.   Fotocredit:© Berufsschule Wien  2022-01-19 10:08:53wiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR

1 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 1: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_1.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 1: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
2 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 2: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_2.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 2: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
3 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 3: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_3.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 3: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
4 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 4: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_4.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 4: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
5 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 5: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_5.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 5: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
6 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 6: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_6.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 6: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
7 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 7: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_7.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 7: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
8 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 8: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_8.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 8: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
9 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 9: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_9.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 9: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
10 | Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
News 10: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6516_10.jpgwiener,berufsschule,schönheitsberufe,digitale,ausbildung,calligraphy,cut©,app,gethair,the,cut,company,ermöglicht,250,1000,auszubildenden,zusätzliche,fachkompetenzausbildung,speziell,auszubildende,friseurhandwerk,entwickeltNewsbild 10: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 19.01.2022 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von The Calligraphy Cut Company GmbH an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
The Calligraphy Cut Company GmbH

The Calligraphy Cut Company GmbH

The Calligraphy Cut Company GmbHDE 278 870 909https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/calligraphy_cut.png
Bahnhofstr. 30
D-59302 Oelde

Tel.: 02522 8360600
Fax: 02522 8360699

Web: calligraphy-cut.com
Mail: info@calligraphy-cut.com
 
Social Media Links von The Calligraphy Cut Company GmbH:
 
The Carecut [287]
Anzeige
 
Signature Look [353]
Anzeige
 
#myDentity GUY TANG [285]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
"Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

wiener, berufsschule, schönheitsberufe, digitale, ausbildung, calligraphy, cut©, gethair, vorzeigeprojekt, bezeichnet, kooperation, anfang

Friseur & Beauty.de: Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR
Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIRWiener Berufsschule für Schönheitsberufe ermöglicht ersten 250 von 1000 Auszubildenden den calligraphy cut© als zusätzliche, digitale Fachkompetenzausbildung über die App GETHAIR, die speziell für Auszubildende im Friseurhandwerk entwickelt wurde.Wiener Berufsschule für Schönheitsberufe setzt auf digitale Ausbildung des calligraphy cut© mit der App GETHAIR: Als Vorzeigeprojekt bezeichnet er nun die ...Truewiener, berufsschule, schönheitsberufe, digitale, ausbildung, calligraphy, cut©, gethair, vorzeigeprojekt, bezeichnet, kooperation, anfanghttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6516_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972022