Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao

Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
 
Kao zum zweiten Mal in Folge von CDP mit Triple-A für Klimawandel, Wassersicherheit und Wälder ausgezeichnet
 

Die führende internationale Non-Profit-Organisation CDP hat die Kao Corporation zum zweiten Mal in Folge in drei Kategorien in ihre prestigeträchtige "A-Liste" aufgenommen. Kao, ein führender Hersteller von Körperpflege-, Haushalts- und Kosmetikprodukten, erhielt die höchste Triple-A-Bewertung für seine Nachhaltigkeitsinitiativen in den Bereichen Klimawandel, Wälder und Wassersicherheit. Die Aufnahme in die Liste wurde durch eine weltweite Umfrage unter Unternehmen und eine Bewertung ihrer Aktivitäten ermittelt. Für die A-Liste wurden 12.000 Unternehmen bewertet, von denen nur 14 für die Aufnahme in den drei Kategorien ausgewählt wurden. Kao wurde nun zum dritten Mal in die "A-Liste Klimawandel", zum zweiten Mal in die "A-Liste Wälder" und zum fünften Mal in die "A-Liste Wassersicherheit" aufgenommen.

 

Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao

Dave Muenz, Executive Officer und verantwortlich für ESG bei der Kao Corporation, kommentiert: "Zwei Jahre in Folge eine dreifache A-Bewertung im CDP-Ranking zu erhalten, ist eine große Ehre und eine enorme Motivation für Kao, noch mehr zu tun, um nachhaltiges Handeln im Unternehmen zu etablieren und zu fördern und damit den Menschen zu helfen, einen nachhaltigeren Lebensstil zu führen, einen Kirei Lifestyle. Das japanische Wort 'kirei' beschreibt etwas, das gleichzeitig sauber, geordnet und schön ist. Wir haben im letzten Jahr einige wichtige Maßnahmen umgesetzt, die zu dieser Bewertung beigetragen haben. Dazu gehören die Verpflichtung, bis zum Jahr 2050 zunächst kohlenstofffrei und dann kohlenstoffnegativ zu werden, sowie die Einführung von Programmen zur Verbesserung unserer Palmöl-Lieferkette."

 

Die Kao Gruppe ist sich ihrer Verantwortung als Unternehmen bewusst, das Produkte herstellt, die Menschen täglich benutzen, und unternimmt aktiv Schritte, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Im April 2019 hat Kao seine ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, eingeführt, der 19 zentrale Maßnahmen umfasst. Durch die Integration von ESG ins Zentrum der Unternehmensführung wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten.

 

Die Aufnahme von Kao in die "A-Listen" für Klimawandel, Wälder und Wassersicherheit ist das Ergebnis der Anstrengungen, die in der gesamten Wertschöpfungskette unternommen werden. Kao wird seine Maßnahmen zur Dekarbonisierung weiter vorantreiben, indem es sich dem Kohlenstoffreduktionsziel von 1,5-Grad verpflichte und sich RE100 anschließt. Die Fortschritte beim Beitrag zum Schutz der Wälder spiegeln sich in der positiven Bewertung wider, die das Unternehmen erhalten hat. Angesichts der Herausforderungen in seiner Palmöl-Lieferkette hat Kao das SMILE-Programm ins Leben gerufen, um Kleinbauern zu unterstützen, ihre Erträge zu steigern und ihren Lebensstandard zu verbessern sowie den Druck zur Abholzung zu verringern. In Bezug auf die Wassersicherheit verfolgt Kao weiterhin seinen "eco together"-Ansatz, bei dem das Unternehmen mit Interessengruppen wie Verbrauchern, Geschäftspartnern und der Gesellschaft zusammenarbeitet, um den Wasserverbrauch durch den Einsatz von firmeneigenen, wassersparenden Technologien für seine Produkte zu reduzieren. Der Schlüssel liegt jedoch in der Durchführung von Szenarioanalysen in Bezug auf den Klimawandel, die Wälder und die Sicherheit der Wasserversorgung, indem die Risiken und Chancen ermittelt und die Pläne und Maßnahmen in die Unternehmensstrategie integriert werden.

 

Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao

 

Paul Simpson, CEO von CDP, sagte: "Herzlichen Glückwunsch an alle Unternehmen, die in diesem Jahr auf der A-Liste stehen. Die Übernahme einer Führungsrolle bei Transparenz und Maßnahmen zum Umweltschutz ist einer der wichtigsten Schritte für Unternehmen, umso mehr im Jahr der COP26 und des sechsten Sachstandsberichts des IPCC. Das Ausmaß der Risiken, die der Klimawandel, die unsichere Wasserversorgung und die Abholzung der Wälder für die Unternehmen mit sich bringen, kann nicht länger ignoriert werden, und wir wissen, dass die Chancen des Handelns die Risiken der Untätigkeit bei weitem überwiegen. Die Führungsrolle des Privatsektors ist unerlässlich, um die globalen Ziele für Net Zero sowie eine gerechte Welt im Einklang mit der Natur zu erreichen. Unsere A-Liste würdigt die Unternehmen, die sich auf die Wirtschaft der Zukunft vorbereiten, indem sie heute Maßnahmen ergreifen."

 

Durch die Integration von ESG in das Zentrum der Unternehmensführung, z. B. durch aktive Schritte in Bezug auf den Klimawandel, die Wälder und die Wassersicherheit, wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten. Mit diesem sozialen Ethos wird Kao ein Kirei-Leben für alle schaffen - das Leben aller Menschen und des Planeten schützen und bereichern.

 

Über den Kirei Lifestyle Plan

In den vergangenen 130 Jahren hat Kao daran gearbeitet, das Leben der Menschen zu verbessern und ihnen zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu verhelfen - einem Kirei Lifestyle. Das japanische Wort "kirei" beschreibt etwas, das sauber, geordnet und schön zugleich ist. Die Kao-Gruppe hat im April 2019 ihre ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, ins Leben gerufen, der die Vision eines nachhaltigeren Lebensstils umsetzen soll. Bis 2030 möchte Kao mindestens 1 Milliarde Menschen ein schöneres Leben ermöglichen und dafür sorgen, dass 100 % seiner Produkte einen ökologischen Fußabdruck über den gesamten Lebenszyklus hinterlassen, den unsere Natur laut Wissenschaft sicher verkraften kann. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf https://www.kao.com/global/en/sustainability/

 

 

Dave Muenz, Executive Officer und verantwortlich für ESG bei der Kao Corporation, kommentiert: Zwei Jahre in Folge eine dreifache A-Bewertung im CDP-Ranking zu erhalten, ist eine große Ehre und eine enorme Motivation für Kao, noch mehr zu tun, um nachhaltiges Handeln im Unternehmen zu etablieren und zu fördern und damit den Menschen zu helfen, einen nachhaltigeren Lebensstil zu führen, einen Kirei Lifestyle. Das japanische Wort kirei beschreibt etwas, das gleichzeitig sauber, geordnet und schön ist. Wir haben im letzten Jahr einige wichtige Maßnahmen umgesetzt, die zu dieser Bewertung beigetragen haben. Dazu gehören die Verpflichtung, bis zum Jahr 2050 zunächst kohlenstofffrei und dann kohlenstoffnegativ zu werden, sowie die Einführung von Programmen zur Verbesserung unserer Palmöl-Lieferkette. Die Kao Gruppe ist sich ihrer Verantwortung als Unternehmen bewusst, das Produkte herstellt, die Menschen täglich benutzen, und unternimmt aktiv Schritte, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Im April 2019 hat Kao seine ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, eingeführt, der 19 zentrale Maßnahmen umfasst. Durch die Integration von ESG ins Zentrum der Unternehmensführung wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten. Die Aufnahme von Kao in die A-Listen für Klimawandel, Wälder und Wassersicherheit ist das Ergebnis der Anstrengungen, die in der gesamten Wertschöpfungskette unternommen werden. Kao wird seine Maßnahmen zur Dekarbonisierung weiter vorantreiben, indem es sich dem Kohlenstoffreduktionsziel von 1,5-Grad verpflichte und sich RE100 anschließt. Die Fortschritte beim Beitrag zum Schutz der Wälder spiegeln sich in der positiven Bewertung wider, die das Unternehmen erhalten hat. Angesichts der Herausforderungen in seiner Palmöl-Lieferkette hat Kao das SMILE-Programm ins Leben gerufen, um Kleinbauern zu unterstützen, ihre Erträge zu steigern und ihren Lebensstandard zu verbessern sowie den Druck zur Abholzung zu verringern. In Bezug auf die Wassersicherheit verfolgt Kao weiterhin seinen eco together-Ansatz, bei dem das Unternehmen mit Interessengruppen wie Verbrauchern, Geschäftspartnern und der Gesellschaft zusammenarbeitet, um den Wasserverbrauch durch den Einsatz von firmeneigenen, wassersparenden Technologien für seine Produkte zu reduzieren. Der Schlüssel liegt jedoch in der Durchführung von Szenarioanalysen in Bezug auf den Klimawandel, die Wälder und die Sicherheit der Wasserversorgung, indem die Risiken und Chancen ermittelt und die Pläne und Maßnahmen in die Unternehmensstrategie integriert werden.  Paul Simpson, CEO von CDP, sagte: Herzlichen Glückwunsch an alle Unternehmen, die in diesem Jahr auf der A-Liste stehen. Die Übernahme einer Führungsrolle bei Transparenz und Maßnahmen zum Umweltschutz ist einer der wichtigsten Schritte für Unternehmen, umso mehr im Jahr der COP26 und des sechsten Sachstandsberichts des IPCC. Das Ausmaß der Risiken, die der Klimawandel, die unsichere Wasserversorgung und die Abholzung der Wälder für die Unternehmen mit sich bringen, kann nicht länger ignoriert werden, und wir wissen, dass die Chancen des Handelns die Risiken der Untätigkeit bei weitem überwiegen. Die Führungsrolle des Privatsektors ist unerlässlich, um die globalen Ziele für Net Zero sowie eine gerechte Welt im Einklang mit der Natur zu erreichen. Unsere A-Liste würdigt die Unternehmen, die sich auf die Wirtschaft der Zukunft vorbereiten, indem sie heute Maßnahmen ergreifen. Durch die Integration von ESG in das Zentrum der Unternehmensführung, z. B. durch aktive Schritte in Bezug auf den Klimawandel, die Wälder und die Wassersicherheit, wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten. Mit diesem sozialen Ethos wird Kao ein Kirei-Leben für alle schaffen - das Leben aller Menschen und des Planeten schützen und bereichern. Über den Kirei Lifestyle PlanIn den vergangenen 130 Jahren hat Kao daran gearbeitet, das Leben der Menschen zu verbessern und ihnen zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu verhelfen - einem Kirei Lifestyle. Das japanische Wort kirei beschreibt etwas, das sauber, geordnet und schön zugleich ist. Die Kao-Gruppe hat im April 2019 ihre ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, ins Leben gerufen, der die Vision eines nachhaltigeren Lebensstils umsetzen soll. Bis 2030 möchte Kao mindestens 1 Milliarde Menschen ein schöneres Leben ermöglichen und dafür sorgen, dass 100 % seiner Produkte einen ökologischen Fußabdruck über den gesamten Lebenszyklus hinterlassen, den unsere Natur laut Wissenschaft sicher verkraften kann. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf https://www.kao.com/global/en/sustainability/  2021-12-07 10:33:04triple-a,auszeichnung,cpd,kao,germany,zweiten,folge,cdp,klimawandel,wassersicherheit,wälder,ausgezeichnetTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao

1 | Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
News 1: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kaohttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6453_1.jpgtriple-a,auszeichnung,cpd,kao,germany,zweiten,folge,cdp,klimawandel,wassersicherheit,wälder,ausgezeichnetNewsbild 1: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
2 | Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
News 2: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kaohttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6453_2.jpgtriple-a,auszeichnung,cpd,kao,germany,zweiten,folge,cdp,klimawandel,wassersicherheit,wälder,ausgezeichnetNewsbild 2: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
3 | Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
News 3: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kaohttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6453_3.jpgtriple-a,auszeichnung,cpd,kao,germany,zweiten,folge,cdp,klimawandel,wassersicherheit,wälder,ausgezeichnetNewsbild 3: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 07.12.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Kao Germany GmbH an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbHDE 111 634 084https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Kao.png
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt

Tel.: 06151 3960-0

Web: www.kao-salon-portal.de
 
Kao Germany GmbH Banner
 
 
"Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

triple-a, auszeichnung, dave, muenz, executive, officer, verantwortlich, corporation, kommentiert, "zwei, jahre, folge

Friseur & Beauty.de: Triple-A Auszeichnung von CPD für Kao
Triple-A Auszeichnung von CPD für KaoKao zum zweiten Mal in Folge von CDP mit Triple-A für Klimawandel, Wassersicherheit und Wälder ausgezeichnetTriple-A Auszeichnung von CPD für Kao: Dave Muenz, Executive Officer und verantwortlich für ESG bei der Kao Corporation, kommentiert: "Zwei Jahre in Folge eine ...Truetriple-a, auszeichnung, dave, muenz, executive, officer, verantwortlich, corporation, kommentiert, "zwei, jahre, folgehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6453_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021