CDE-Objekteinrichtungen GmbH [102]
Anzeige

Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview

Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview
 
„Teamwork makes the Dream work“ – das ist die Devise von Yours Truly®.
 

Im Interview verraten Gründer und Team, welche Idee hinter der faszinierenden Marke steckt, geben Einblicke in das „Leben“ einer personalisierten Shampoo-Flasche und einen Ausblick, wie es mit Yours Truly® weitergeht.

 

Die Gründer Veronika & Noah Wild im Gespräch

Veronika, reden Noah und Du beim Abendessen eigentlich nur noch über Yours Truly®?

Ja, das machen wir, und nicht nur beim Abendessen. Natürlich geht es bei uns ständig um Yours Truly®, egal ob beim Zähneputzen, bei einem Glas Wein oder beim Abendessen. Zum Glück haben wir unseren wunderbaren Sohn Christopher, der uns immer wieder aus der Arbeitsroutine rausholt und dann reden wir über Dinosaurier, Käfer und Feuerwehrautos.

 

Wie viele Produkte haben seit dem Launch die Manufaktur verlassen? Was war die größte Überraschung?

Wir haben ein einzigartiges Konzept auf den Markt gebracht, welches wir von der Pike auf entwickelt haben. Wir befinden uns noch in der Soft-Launch-Phase und haben in den letzten Monaten bereits mehr als 800 Produkte an über 330 Kunden verschickt. Darauf sind wir sehr stolz. Wir haben so viel gelernt in dieser Zeit, die ganze Produktkommunikation, die internen Abläufe, einfach unbezahlbare Erfahrungen. Wir sind ständig dabei, die Dinge zu optimieren - ob Websitegestaltung, den Algorithmus, die Rezepturen und den Kontakt zu unseren Kunden und vieles mehr. Die Feedbacks, die wir bekommen, sind uns sehr wichtig, denn jede einzelne Rückmeldung hilft, uns stetig zu verbessern.

 

Noah, ein Blick zurück: Wie liefen die Monate seit dem Launch? Was gibt es noch zu verbessern?

Der erste Schritt ist, wie so oft, der schwierigste. Insofern bin ich froh, dass wir einfach losgelaufen sind. Genau dafür steht „Soft-Launch“: fürs Anfangen. Nichts ist wichtiger als Praxis-Erfahrung und genau die sammeln wir zusammen mit den Pionier-Salons und den Kunden der ersten Stunde. Die Verbesserung ist Teil des Geschäftsmodells – wir lernen ständig dazu, optimieren den Algorithmus, perfektionieren die Rohstoffe und passen das Konzept agil an. Denn: Personalisierung lebt davon, dass alles im Fluss ist und gerade das macht die Idee dahinter für mich so interessant.

 

Ihr setzt beim Algorithmus auf künstliche Intelligenz. Wie schlau ist die Haaranalyse mittlerweile?

Grundlage für alles, was wir tun, bildet die Expertise des Friseurs. Gemeinsam mit unseren Experten haben wir das mathematische Modell kreiert, das zur maßgeschneiderten Rezeptur führt. Dabei beginnt man mit Thesen und validiert diese in der Realität: im Test am Kunden, sowohl vor Ort im Salon als auch daheim im Bad. Dank des Feedbacks optimieren wir das Modell und kommen so immer näher an die individuelle, perfekt passende Rezeptur. Aktuell „trainieren“ wir also das Modell – und später soll daraus, sobald genug Einkäufe vorliegen, ein selbstlernendes Modell werden, was die Zufriedenheit der Kunden mit Ihrer individuellen Rezeptur in die Fortentwicklung des Algorithmus einfließen lässt.

 

Das Team im Gespräch

Olga, wie lange benötigst Du für ein Produkt – vom Eingang der Bestellung bis zur Fertigstellung?

Nach Erhalt der Antwort des Kunden arbeiten mehrere Personen an dem Produkt. Die Antworten werden zunächst an das System gesendet, vom Algorithmus analysiert und anschließend ein exakt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Rezeptur generiert. Im nächsten Schritt wird das Produkt vorbereitet, einer Qualitätskontrolle unterzogen und anschließend verpackt. Vom Anfang bis zum Ende vergehen ungefähr zwei bis drei Tage.

 

Welchen Arbeitsschritt in der Manufaktur magst Du am liebsten?

Ich mag den Anfang und das Ende der Arbeit an einem neuen Produkt am meisten. Am Anfang die spannende Atmosphäre, etwas Neues zu schaffen, und dann die Freude, dass alles so funktioniert, wie wir es uns gewünscht haben.

 

Konstantin, als Testsalon und Stylist hast Du Yours Truly® mit entwickelt. Was war die größte Herausforderung?

Konsistenz, Reinigungswirkung und Düfte unter einen Hut zu bringen. Hatte man eines der drei Komponenten perfektioniert, hat wieder eines der anderen nicht mehr gepasst. Daran haben wir lange getüftelt. Die Abstimmung unseres hochkomplexen Algorithmus ist ebenso eine große Herausforderung, da das Thema so umfassend ist und die Abstimmung verschiedenster Abteilungen erfordert. Alle Testresultate sind dort mit in die Entscheidungen eingeflossen. Wir haben in Summe etliche Tage damit verbracht, dieses mathematische Modell mit Leben zu füllen. Aber genau sie hebt Yours Truly® von anderen Produkten ab.

 

Julia, das Symbol von Yours Truly® ist ein Blatt. Was genau hat es damit auf sich?

Die Blattadern sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck oder wie das Haar eines jeden Einzelnen. Für mich als Mediengestalterin war es wichtig, die visuelle Identität von Yours Truly® darzustellen: Die exklusive Salonqualität muss visuell rüberkommen, es muss authentisch, frisch und durchdacht sein und eben eine Energie ausstrahlen, die inspirierend, modern und menschlich ist. Im Schriftzug haben wir aus der Form des Buchstaben R die Blattform entnommen. Im Blatt selbst sind die Buchstaben Y und T dargestellt, als Hinweis darauf, dass Yours Truly® Clean Beauty ist. Dies spiegelt sich auch in der grünen Farbe des Blatts wider.

 

Kristin, nach dem Launch ist vor dem Launch: Worauf können wir uns die nächsten Monate freuen?

Wir haben einen Innovations-Masterplan für die kommenden zwei Jahre ausgearbeitet und arbeiten aktuell tatkräftig an einer Neueinführung zu Jahresbeginn. Hier haben wir selbstverständlich den Markt im Blick und widmen uns Themen, die eine hohe Brisanz für unsere Zielgruppe haben, zum Beispiel Haarausfall. Die Pandemie hat den Haarausfall aufgrund von Krankheit und des erhöhten emotionalen Stresses, den sie verursacht, beschleunigt. Als professionelle Marke möchten wir für dieses Problem eine simple, aber wirkungsvolle Produktlösung bieten. Unsere Antwort wird ein Leave- In Tonic mit höchstem Clean Beauty Anspruch sein, welches speziell auf der Kopfhaut wirkt.

 

Und die Salonkunden?

In den nächsten Monaten steht für uns wesentlich im Vordergrund, den personalisierten Service in den Salons zu etablieren und bekannt zu machen. Personalisierung ist ein globaler Megatrend, der auch in die Salons einzieht. Unsere Yours Truly® Salonpartner werden hier ganz vorne mit dabei sein und sich mit unserer Hilfe positionieren können. Welche Salonkundin ist nicht überglücklich, wenn sie bei ihrem Friseurbesuch das Gefühl hatte, dass es ausschließlich um ihre Bedürfnisse und Wünsche ging? Mit Yours Truly® wird dies auch in der Haarpflege Realität!

 

Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview

Das Yours Truly® Team: v.l.n.r.: Julia (Mediengestaltung) mit Dorie, Olga (Manufaktur), Markus (operatives Geschäft), Maximilian (Kundenservice), Katharina (Copyright), Kristin (Marketing), Veronika (Gründung/Geschäftsführung), Noah (Gründung/Geschäftsführer), Konstantin (Salonentwicklung).

 

 

 

Die Gründer Veronika & Noah Wild im GesprächVeronika, reden Noah und Du beim Abendessen eigentlich nur noch über Yours Truly®?Ja, das machen wir, und nicht nur beim Abendessen. Natürlich geht es bei uns ständig um Yours Truly®, egal ob beim Zähneputzen, bei einem Glas Wein oder beim Abendessen. Zum Glück haben wir unseren wunderbaren Sohn Christopher, der uns immer wieder aus der Arbeitsroutine rausholt und dann reden wir über Dinosaurier, Käfer und Feuerwehrautos. Wie viele Produkte haben seit dem Launch die Manufaktur verlassen? Was war die größte Überraschung?Wir haben ein einzigartiges Konzept auf den Markt gebracht, welches wir von der Pike auf entwickelt haben. Wir befinden uns noch in der Soft-Launch-Phase und haben in den letzten Monaten bereits mehr als 800 Produkte an über 330 Kunden verschickt. Darauf sind wir sehr stolz. Wir haben so viel gelernt in dieser Zeit, die ganze Produktkommunikation, die internen Abläufe, einfach unbezahlbare Erfahrungen. Wir sind ständig dabei, die Dinge zu optimieren - ob Websitegestaltung, den Algorithmus, die Rezepturen und den Kontakt zu unseren Kunden und vieles mehr. Die Feedbacks, die wir bekommen, sind uns sehr wichtig, denn jede einzelne Rückmeldung hilft, uns stetig zu verbessern. Noah, ein Blick zurück: Wie liefen die Monate seit dem Launch? Was gibt es noch zu verbessern?Der erste Schritt ist, wie so oft, der schwierigste. Insofern bin ich froh, dass wir einfach losgelaufen sind. Genau dafür steht „Soft-Launch“: fürs Anfangen. Nichts ist wichtiger als Praxis-Erfahrung und genau die sammeln wir zusammen mit den Pionier-Salons und den Kunden der ersten Stunde. Die Verbesserung ist Teil des Geschäftsmodells – wir lernen ständig dazu, optimieren den Algorithmus, perfektionieren die Rohstoffe und passen das Konzept agil an. Denn: Personalisierung lebt davon, dass alles im Fluss ist und gerade das macht die Idee dahinter für mich so interessant. Ihr setzt beim Algorithmus auf künstliche Intelligenz. Wie schlau ist die Haaranalyse mittlerweile?Grundlage für alles, was wir tun, bildet die Expertise des Friseurs. Gemeinsam mit unseren Experten haben wir das mathematische Modell kreiert, das zur maßgeschneiderten Rezeptur führt. Dabei beginnt man mit Thesen und validiert diese in der Realität: im Test am Kunden, sowohl vor Ort im Salon als auch daheim im Bad. Dank des Feedbacks optimieren wir das Modell und kommen so immer näher an die individuelle, perfekt passende Rezeptur. Aktuell „trainieren“ wir also das Modell – und später soll daraus, sobald genug Einkäufe vorliegen, ein selbstlernendes Modell werden, was die Zufriedenheit der Kunden mit Ihrer individuellen Rezeptur in die Fortentwicklung des Algorithmus einfließen lässt. Das Team im GesprächOlga, wie lange benötigst Du für ein Produkt – vom Eingang der Bestellung bis zur Fertigstellung?Nach Erhalt der Antwort des Kunden arbeiten mehrere Personen an dem Produkt. Die Antworten werden zunächst an das System gesendet, vom Algorithmus analysiert und anschließend ein exakt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Rezeptur generiert. Im nächsten Schritt wird das Produkt vorbereitet, einer Qualitätskontrolle unterzogen und anschließend verpackt. Vom Anfang bis zum Ende vergehen ungefähr zwei bis drei Tage. Welchen Arbeitsschritt in der Manufaktur magst Du am liebsten?Ich mag den Anfang und das Ende der Arbeit an einem neuen Produkt am meisten. Am Anfang die spannende Atmosphäre, etwas Neues zu schaffen, und dann die Freude, dass alles so funktioniert, wie wir es uns gewünscht haben. Konstantin, als Testsalon und Stylist hast Du Yours Truly® mit entwickelt. Was war die größte Herausforderung?Konsistenz, Reinigungswirkung und Düfte unter einen Hut zu bringen. Hatte man eines der drei Komponenten perfektioniert, hat wieder eines der anderen nicht mehr gepasst. Daran haben wir lange getüftelt. Die Abstimmung unseres hochkomplexen Algorithmus ist ebenso eine große Herausforderung, da das Thema so umfassend ist und die Abstimmung verschiedenster Abteilungen erfordert. Alle Testresultate sind dort mit in die Entscheidungen eingeflossen. Wir haben in Summe etliche Tage damit verbracht, dieses mathematische Modell mit Leben zu füllen. Aber genau sie hebt Yours Truly® von anderen Produkten ab. Julia, das Symbol von Yours Truly® ist ein Blatt. Was genau hat es damit auf sich?Die Blattadern sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck oder wie das Haar eines jeden Einzelnen. Für mich als Mediengestalterin war es wichtig, die visuelle Identität von Yours Truly® darzustellen: Die exklusive Salonqualität muss visuell rüberkommen, es muss authentisch, frisch und durchdacht sein und eben eine Energie ausstrahlen, die inspirierend, modern und menschlich ist. Im Schriftzug haben wir aus der Form des Buchstaben R die Blattform entnommen. Im Blatt selbst sind die Buchstaben Y und T dargestellt, als Hinweis darauf, dass Yours Truly® Clean Beauty ist. Dies spiegelt sich auch in der grünen Farbe des Blatts wider. Kristin, nach dem Launch ist vor dem Launch: Worauf können wir uns die nächsten Monate freuen?Wir haben einen Innovations-Masterplan für die kommenden zwei Jahre ausgearbeitet und arbeiten aktuell tatkräftig an einer Neueinführung zu Jahresbeginn. Hier haben wir selbstverständlich den Markt im Blick und widmen uns Themen, die eine hohe Brisanz für unsere Zielgruppe haben, zum Beispiel Haarausfall. Die Pandemie hat den Haarausfall aufgrund von Krankheit und des erhöhten emotionalen Stresses, den sie verursacht, beschleunigt. Als professionelle Marke möchten wir für dieses Problem eine simple, aber wirkungsvolle Produktlösung bieten. Unsere Antwort wird ein Leave- In Tonic mit höchstem Clean Beauty Anspruch sein, welches speziell auf der Kopfhaut wirkt. Und die Salonkunden?In den nächsten Monaten steht für uns wesentlich im Vordergrund, den personalisierten Service in den Salons zu etablieren und bekannt zu machen. Personalisierung ist ein globaler Megatrend, der auch in die Salons einzieht. Unsere Yours Truly® Salonpartner werden hier ganz vorne mit dabei sein und sich mit unserer Hilfe positionieren können. Welche Salonkundin ist nicht überglücklich, wenn sie bei ihrem Friseurbesuch das Gefühl hatte, dass es ausschließlich um ihre Bedürfnisse und Wünsche ging? Mit Yours Truly® wird dies auch in der Haarpflege Realität! Das Yours Truly® Team: v.l.n.r.: Julia (Mediengestaltung) mit Dorie, Olga (Manufaktur), Markus (operatives Geschäft), Maximilian (Kundenservice), Katharina (Copyright), Kristin (Marketing), Veronika (Gründung/Geschäftsführung), Noah (Gründung/Geschäftsführer), Konstantin (Salonentwicklung).   2021-11-11 00:00:28nachgefragt,yours,truly®,team,interview,wild,beauty,„teamwork,makes,the,dream,work“,–,deviseTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview

1 | Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview
News 1: Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interviewhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6406_1.jpgnachgefragt,yours,truly®,team,interview,wild,beauty,„teamwork,makes,the,dream,work“,–,deviseNewsbild 1: Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 11.11.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Wild Beauty GmbH an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Wild Beauty GmbH

Wild Beauty GmbH

Wild Beauty GmbHDE 166 484 790https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Wild_Beauty.png
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim

Tel.: 06257 5036-0
Fax: 06257 5036-7110

Web: www.wild-beauty.de
Mail: info@wild-beauty.de
 
TONDEO Expert Collection Box [203]
Anzeige
 
SkalPuro® - Basisches Gel zur Tiefenreinigung der Kopfhaut [262]
Anzeige
 
Karaja Brow Bar [83]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

nachgefragt, truly®, team, interview, gründer, veronika, &, noah, wild, gespräch, reden, abendessen

Friseur & Beauty.de: Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview
Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview„Teamwork makes the Dream work“ – das ist die Devise von Yours Truly®.Nachgefragt: Das Yours Truly® Team im Interview: Die Gründer Veronika & Noah Wild im Gespräch Veronika, reden Noah und Du beim Abendessen eigentlich nur noch ...Truenachgefragt, truly®, team, interview, gründer, veronika, &, noah, wild, gespräch, reden, abendessenhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6406_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021