Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet

Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
 
Kao zum fünften Mal in Folge von CDP als “Supplier Engagement Leader” ausgezeichnet
 

Bereits zum fünften Mal in Folge wurde Kao, ein führender Hersteller von Körperpflege-, Haushalts- und Kosmetikprodukten, von der internationalen Non-Profit-Organisation CDP für seine Initiativen zur Reduzierung von CO2-Emissionen und zur Bekämpfung des Klimawandels entlang seiner gesamten Lieferkette zum “Supplier Engagement Leader” ausgezeichnet.

 

Die Auswahl der führenden Unternehmen beim Engagement für das Klima, die auf einem Fragebogen des CDP-Programms zum Klimawandel basiert, wurde initiiert, um Verbesserungen entlang der Lieferkette zu fördern. Dabei wurden die Strategien zur Reduzierung von CO2-Emissionen und klimabezogenen Risiken, die Unternehmen in ihrer gesamten Lieferkette umgesetzt haben, ausgewertet und beurteilt. Kao wurde aufgrund der positiven Bewertung seines Einflusses auf seine Lieferanten als "Supplier Engagement Leader" ausgezeichnet. In diesem Jahr hat CDP mehr als 500 Unternehmen, darunter 105 japanische Firmen, in sein Supplier Engagement Leader Board aufgenommen.

 

Die Kao Gruppe ist sich ihrer Verantwortung als Unternehmen bewusst, das Produkte herstellt, die Menschen täglich benutzen, und unternimmt aktiv Schritte, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Im April 2019 hat Kao seine ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, eingeführt, der 19 zentrale Maßnahmen umfasst. In Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten wird Kao sein Verständnis für den Klimawandel sowie für die Risiken und Chancen in Bezug auf Wasserressourcen und Wälder weiter vertiefen, um die CO2-Emissionen über den gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Durch die Integration von ESG ins Zentrum der Unternehmensführung wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten.

 

Über den Kirei Lifestyle Plan

In den vergangenen 130 Jahren hat Kao daran gearbeitet, das Leben der Menschen zu verbessern und ihnen zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu verhelfen - einem Kirei Lifestyle. Das japanische Wort "kirei" beschreibt etwas, das sauber, geordnet und schön zugleich ist. Die Kao-Gruppe hat im April 2019 ihre ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, ins Leben gerufen, der die Vision eines nachhaltigeren Lebensstils umsetzen soll. Bis 2030 möchte Kao mindestens 1 Milliarde Menschen ein schöneres Leben ermöglichen und dafür sorgen, dass 100% seiner Produkte einen ökologischen Fußabdruck über den gesamten Lebenszyklus hinterlassen, den unsere Natur laut Wissenschaft sicher verkraften kann.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf https://www.kao.com/global/en/sustainability/.

 

Über CDP

CDP ist eine globale gemeinnützige Organisation, die das weltweite System zur Offenlegung von Umweltdaten für Unternehmen, Städte, Staaten und Regionen betreibt. CDP, das im Jahr 2000 gegründet wurde und mit mehr als 590 Investoren mit einem Vermögen von über 110 Billionen US-Dollar zusammenarbeitet, leistete Pionierarbeit, indem es die Kapitalmärkte und das Beschaffungswesen von Unternehmen nutzte, um diese zu motivieren, ihre Umweltauswirkungen offenzulegen und Treibhausgasemissionen zu reduzieren, Wasserressourcen zu schützen und Wälder zu erhalten. Im Jahr 2021 haben mehr als 14.000 Organisationen auf der ganzen Welt Daten über CDP offengelegt, darunter mehr als 13.000 Unternehmen, die mehr als 64% der globalen Marktkapitalisierung ausmachen, sowie über 1.100 Städte, Staaten und Regionen. CDP ist vollständig an der TCFD ausgerichtet und verfügt über die größte Umweltdatenbank der Welt. Die CDP-Ergebnisse werden häufig genutzt, um Investitions- und Beschaffungsentscheidungen in Richtung einer kohlenstofffreien, nachhaltigen und widerstandsfähigen Wirtschaft zu treffen. CDP ist ein Gründungsmitglied der Science Based Targets Initiative, der We Mean Business Coalition, der Investor Agenda und der Net Zero Asset Managers Initiative. Besuchen Sie cdp.net oder folgen Sie uns unter @CDP, um mehr zu erfahren.

 

Über Kao

Kao stellt hochwertige Produkte her, die das Leben der Verbraucher auf der ganzen Welt bereichern. Durch sein Portfolio von über 20 führenden Marken wie Attack, Bioré, Goldwell, Jergens, John Frieda, Kanebo, Laurier, Merries und Molton Brown ist Kao Teil des Alltags der Menschen in Asien, Ozeanien, Nordamerika und Europa. Zusammen mit seiner Chemiesparte, die zu einer Vielzahl von Industriezweigen beiträgt, erwirtschaftet Kao einen Jahresumsatz von rund 1.400 Milliarden Yen. Kao beschäftigt weltweit rund 33.000 Mitarbeiter und blickt auf eine 130-jährige Innovationsgeschichte zurück. Bitte besuchen Sie die Website der Kao Group für aktuelle Informationen.

 

 

Die Auswahl der führenden Unternehmen beim Engagement für das Klima, die auf einem Fragebogen des CDP-Programms zum Klimawandel basiert, wurde initiiert, um Verbesserungen entlang der Lieferkette zu fördern. Dabei wurden die Strategien zur Reduzierung von CO2-Emissionen und klimabezogenen Risiken, die Unternehmen in ihrer gesamten Lieferkette umgesetzt haben, ausgewertet und beurteilt. Kao wurde aufgrund der positiven Bewertung seines Einflusses auf seine Lieferanten als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet. In diesem Jahr hat CDP mehr als 500 Unternehmen, darunter 105 japanische Firmen, in sein Supplier Engagement Leader Board aufgenommen. Die Kao Gruppe ist sich ihrer Verantwortung als Unternehmen bewusst, das Produkte herstellt, die Menschen täglich benutzen, und unternimmt aktiv Schritte, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Im April 2019 hat Kao seine ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, eingeführt, der 19 zentrale Maßnahmen umfasst. In Zusammenarbeit mit seinen Lieferanten wird Kao sein Verständnis für den Klimawandel sowie für die Risiken und Chancen in Bezug auf Wasserressourcen und Wälder weiter vertiefen, um die CO2-Emissionen über den gesamten Produktlebenszyklus zu reduzieren. Durch die Integration von ESG ins Zentrum der Unternehmensführung wird Kao das Geschäftswachstum vorantreiben und durch seine verbesserten Produkte und Dienstleistungen einen positiven Beitrag für Verbraucher und Gesellschaft leisten. Über den Kirei Lifestyle PlanIn den vergangenen 130 Jahren hat Kao daran gearbeitet, das Leben der Menschen zu verbessern und ihnen zu einem nachhaltigeren Lebensstil zu verhelfen - einem Kirei Lifestyle. Das japanische Wort kirei beschreibt etwas, das sauber, geordnet und schön zugleich ist. Die Kao-Gruppe hat im April 2019 ihre ESG-Strategie, den Kirei Lifestyle Plan, ins Leben gerufen, der die Vision eines nachhaltigeren Lebensstils umsetzen soll. Bis 2030 möchte Kao mindestens 1 Milliarde Menschen ein schöneres Leben ermöglichen und dafür sorgen, dass 100% seiner Produkte einen ökologischen Fußabdruck über den gesamten Lebenszyklus hinterlassen, den unsere Natur laut Wissenschaft sicher verkraften kann. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf https://www.kao.com/global/en/sustainability/. Über CDPCDP ist eine globale gemeinnützige Organisation, die das weltweite System zur Offenlegung von Umweltdaten für Unternehmen, Städte, Staaten und Regionen betreibt. CDP, das im Jahr 2000 gegründet wurde und mit mehr als 590 Investoren mit einem Vermögen von über 110 Billionen US-Dollar zusammenarbeitet, leistete Pionierarbeit, indem es die Kapitalmärkte und das Beschaffungswesen von Unternehmen nutzte, um diese zu motivieren, ihre Umweltauswirkungen offenzulegen und Treibhausgasemissionen zu reduzieren, Wasserressourcen zu schützen und Wälder zu erhalten. Im Jahr 2021 haben mehr als 14.000 Organisationen auf der ganzen Welt Daten über CDP offengelegt, darunter mehr als 13.000 Unternehmen, die mehr als 64% der globalen Marktkapitalisierung ausmachen, sowie über 1.100 Städte, Staaten und Regionen. CDP ist vollständig an der TCFD ausgerichtet und verfügt über die größte Umweltdatenbank der Welt. Die CDP-Ergebnisse werden häufig genutzt, um Investitions- und Beschaffungsentscheidungen in Richtung einer kohlenstofffreien, nachhaltigen und widerstandsfähigen Wirtschaft zu treffen. CDP ist ein Gründungsmitglied der Science Based Targets Initiative, der We Mean Business Coalition, der Investor Agenda und der Net Zero Asset Managers Initiative. Besuchen Sie cdp.net oder folgen Sie uns unter @CDP, um mehr zu erfahren. Über KaoKao stellt hochwertige Produkte her, die das Leben der Verbraucher auf der ganzen Welt bereichern. Durch sein Portfolio von über 20 führenden Marken wie Attack, Bioré, Goldwell, Jergens, John Frieda, Kanebo, Laurier, Merries und Molton Brown ist Kao Teil des Alltags der Menschen in Asien, Ozeanien, Nordamerika und Europa. Zusammen mit seiner Chemiesparte, die zu einer Vielzahl von Industriezweigen beiträgt, erwirtschaftet Kao einen Jahresumsatz von rund 1.400 Milliarden Yen. Kao beschäftigt weltweit rund 33.000 Mitarbeiter und blickt auf eine 130-jährige Innovationsgeschichte zurück. Bitte besuchen Sie die Website der Kao Group für aktuelle Informationen.  2022-02-14 00:00:20kao,supplier,engagement,leader,ausgezeichnet,germany,fünften,folge,cdp,“supplier,leader”TruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet

1 | Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
News 1: Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnethttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6561_1.jpgkao,supplier,engagement,leader,ausgezeichnet,germany,fünften,folge,cdp,“supplier,leader”Newsbild 1: Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
2 | Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
News 2: Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnethttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6561_2.jpgkao,supplier,engagement,leader,ausgezeichnet,germany,fünften,folge,cdp,“supplier,leader”Newsbild 2: Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 14.02.2022 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Kao Germany GmbH an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbHDE 111 634 084https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Kao.png
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt

Tel.: 06151 3960-0

Web: www.kao-salon-portal.de
 
Kao Germany GmbH Banner
 
 
"Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

supplier, engagement, leader, ausgezeichnet, auswahl, führenden, unternehmen, klima, fragebogen, cdp-programms, klimawandel, basiert

Friseur & Beauty.de: Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet
Kao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnetKao zum fünften Mal in Folge von CDP als “Supplier Engagement Leader” ausgezeichnetKao als Supplier Engagement Leader ausgezeichnet: Die Auswahl der führenden Unternehmen beim Engagement für das Klima, die auf einem Fragebogen des ...Truesupplier, engagement, leader, ausgezeichnet, auswahl, führenden, unternehmen, klima, fragebogen, cdp-programms, klimawandel, basierthttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6561_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972022