Red Deer [100]
Anzeige

Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!

Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
 
Look Good. Do Good.
 

Gemeinsam Gutes tun! Das ist das Motto der veganen und tierversuchsfreien Haarpflege-Marke weDo/ Professional, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kraft der Schönheit zu nutzen, um zu einem nachhaltigeren und bewussteren Leben zu inspirieren. Mit Stolz und voller Vorfreude verkündet weDo/ Professional ab sofort die Zusammenarbeit mit Schauspielerin Janina Uhse, welche die weDo/ Community als Markenbotschafterin tatkräftig unterstützt und damit ein wichtiger Bestandteil der globalen weDo/ Familie wird.

 

Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!

JANINA UHSE – bekannt aus den Filmprojekten „Der Vorname“ und „Berlin, Berlin – der Film“ oder TV-Produktionen, wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – stellt sich gemeinsam mit weDo/ Professional der Verantwortung für eine bessere Welt von morgen.

 

Im Sinne der weDo/ Vision “Every act has an impact” zeigt Janina, dass auch kleine Schritte eine große Wirkung haben und im Alltag schon wenige Veränderungen einen entscheidenden Beitrag für ein umweltbewussteres Leben leisten können. Mit dem Thema Nachhaltigkeit bewusst und gleichzeitig realistisch umzugehen, ist Janina besonders wichtig. Denn genau wie weDo/ weiß auch sie, dass erste Ansätze in Richtung eines sustainable Lifestyles herausfordernd sein können. So teilen Janina und weDo/ die Philosophie, Menschen auf ihrem Weg zu einem nachhaltigen Leben zu unterstützen, nicht jedoch zu belehren:

 

Ich suche immer wieder nach Möglichkeiten, meinen Alltag bewusster zu gestalten und freue mich mit weDo/ einen Partner gefunden zu haben, der mir dies auf kreative, transparente und einfache Art ermöglicht – und das ohne erhobenen Zeigefinger.

JANINA UHSE

 

Diese Einstellung entspricht den Werten von weDo/ und bildet die Basis für eine authentische und wirkungsvolle Zusammenarbeit: Wir wissen, dass Nachhaltigkeit nicht über Nacht passiert und verpflichten uns dennoch, uns stetig zu verbessern! Denn genau darum geht es.

 

Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!

Wie vielfältig die Beiträge zu einem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sein können, zeigt Janina auch ihren Follower:innen in den sozialen Medien. Mit ihrem Herzensprojekt „Janina and Food“ begeistert sie schon über eine halbe Millionen Fans und setzt bei ihrer Leidenschaft, dem Kochen, vor allem auf Qualität und regionale Produkte. Auch kleine Dinge, wie mit dem Fahrrad, statt dem Auto zum Einkaufen zu fahren oder einen Jutebeutel, statt Plastiktüten zu verwenden, sind für Janina einfache Wege, die Umwelt zu schützen. Dank der weDo/-Produkte kann sie Nachhaltigkeit jetzt auch mit hochwertiger Haarpflege verbinden:

 

Ich bin keine Missionarin: Aber wenn sich jeder mit seinen Möglichkeiten auseinandersetzt, findet wahrscheinlich auch jeder seinen Hebel zur Veränderung. Wie großartig, dass weDo/ es einem leicht macht, die tägliche Haarroutine ein Stück weit nachhaltiger zu gestalten und dabei aber nicht auf ein professionelles Ergebnis verzichten zu müssen. Die festen Shampoos von weDo/ haben es mir besonders angetan: keine künstlichen Farb- und Inhaltsstoffe, kein Plastik, weniger Wasser in der Herstellung und kompakt für jede Lebenslage. Durch seine Ergiebigkeit hat mir noch kein anderes Shampoo in der Vergangenheit so treue Dienste erwiesen.

JANINA UHSE

 

GUT AUSSEHEN UND GUTES TUN.

Taten zählen mehr als Worte! Nach diesem Motto handelt die mit internationalen Awards* ausgezeichnete Marke bereits seit ihrem Launch und hat gemeinsam mit der Organisation Plastic Bank eine globale Initiative ins Leben gerufen: Für jedes verkaufte weDo/ Produkt werden mindestens 8 Plastikflaschen aus der Umwelt entfernt**, um der Vermüllung der Ozeane entgegenzuwirken. So konnten bis jetzt schon mehr als 6 Millionen Flaschen eingesammelt werden. Mit der Unterstützung der weDo/ Community und in Partnerschaft mit dem lokalen Umweltprojekt Klimawiese, spendete die Marke in Deutschland 2.000 Quadratmeter Blühwiese in Brandenburg. Als Sponsor des RhineCleanUp 2021 konnte weDo/ mit Unterstützung vieler freiwilliger Helfer vor Ort mit anpacken und die Ufer des Rheins von Müll befreien.

 

SCHÖNHEIT VON HEUTE MIT DER VERANTWORTUNG VON MORGEN VEREINEN!

Gemeinsam mit Janina Uhse möchte weDo/ dazu aufrufen, bereits mit kleinen Beiträgen Teil der Veränderung zu werden – hin zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Willkommen in der weDo/ Familie, Janina! Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise, die vor uns liegt.

 

ÜBER JANINA UHSE

Janina Uhse wurde am 02. Oktober 1989 in Husum geboren. Schon im Kindesalter zog es sie vor die Kamera. Nach einem erfolgreichen Casting folgte 1998 der erste TV-Auftritt, danach Episodenhauptrollen in der Serie „Die Kinder vom Alstertal“ und „Die Pfefferkörner“. 2002 gab sie ihr Filmdebüt im ZDF in „Der Rattenkönig“. Von 2002 bis 2008 spielte sie die Rolle der Melanie Peschke in „Der Landarzt“. Einem sehr breiten Publikum wurde Janina Uhse durch ihre Rolle in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. Neun Jahre verkörperte sie Jasmin Flemming. Mit dem Ausstieg aus der täglichen Serie im Jahr 2017 erfolgte der Einstieg in die Kinokarriere. Sie spielte in den Erfolgsproduktionen „Cro – unsere Zeit ist jetzt“ (2016) und „High Society“ (2017). Die erste große Hauptrolle spielte Janina in der Kinokomödie „Der Vorname“ (2018) von Sönke Wortmann.

 

Darüber hinaus lieh Janina der Hauptfigur Mavis im US-Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ (2018) die deutsche Stimme. 2020 folgten die nächsten Hauptrollen, u.a. in der Constantin Produktion „Berlin, Berlin – der Film“, sowie in „Es ist zu deinem Besten“ unter der Regie von Marc Rothemund. Neben Frederick Lau und David Kross verkörperte Janina die weibliche Hauptrolle im ersten deutschen etflix-Film „Betonrausch“.

 

Seit 2016 verfolgt Janina Uhse außerdem ihr Herzensprojekt „Janina and Food“. Über eine halbe Million Fans folgen diesem außergewöhnlichen Koch-Format bereits auf Facebook, Instagram und YouTube. Im Oktober 2019 publizierte der Janina and Food Verlag sein erstes Kochbuch: „Meine Glücklichküche“ – absoluter Community- Liebling und Amazon-Bestseller. Am 19. Oktober 2021 erscheint nun Janinas zweites, ebenfalls im Eigenverlag produziertes Kochbuch mit dem Titel „I LOVE VEGGIE“ – mit 101 vegetarischen Lieblingsrezepten. Und auch auf der Kinoleinwand gibt es Neuigkeiten: Mit „Der Nachname“ von Sönke Wortmann, kommt im Januar 2022 die Fortsetzung von „Der Vorname“ mit dem bewährten Cast in die Kinos.

 

 

JANINA UHSE – bekannt aus den Filmprojekten „Der Vorname“ und „Berlin, Berlin – der Film“ oder TV-Produktionen, wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ – stellt sich gemeinsam mit weDo/ Professional der Verantwortung für eine bessere Welt von morgen. Im Sinne der weDo/ Vision “Every act has an impact” zeigt Janina, dass auch kleine Schritte eine große Wirkung haben und im Alltag schon wenige Veränderungen einen entscheidenden Beitrag für ein umweltbewussteres Leben leisten können. Mit dem Thema Nachhaltigkeit bewusst und gleichzeitig realistisch umzugehen, ist Janina besonders wichtig. Denn genau wie weDo/ weiß auch sie, dass erste Ansätze in Richtung eines sustainable Lifestyles herausfordernd sein können. So teilen Janina und weDo/ die Philosophie, Menschen auf ihrem Weg zu einem nachhaltigen Leben zu unterstützen, nicht jedoch zu belehren: „Ich suche immer wieder nach Möglichkeiten, meinen Alltag bewusster zu gestalten und freue mich mit weDo/ einen Partner gefunden zu haben, der mir dies auf kreative, transparente und einfache Art ermöglicht – und das ohne erhobenen Zeigefinger.“JANINA UHSE Diese Einstellung entspricht den Werten von weDo/ und bildet die Basis für eine authentische und wirkungsvolle Zusammenarbeit: Wir wissen, dass Nachhaltigkeit nicht über Nacht passiert und verpflichten uns dennoch, uns stetig zu verbessern! Denn genau darum geht es. Wie vielfältig die Beiträge zu einem nachhaltigen Umgang mit der Umwelt sein können, zeigt Janina auch ihren Follower:innen in den sozialen Medien. Mit ihrem Herzensprojekt „Janina and Food“ begeistert sie schon über eine halbe Millionen Fans und setzt bei ihrer Leidenschaft, dem Kochen, vor allem auf Qualität und regionale Produkte. Auch kleine Dinge, wie mit dem Fahrrad, statt dem Auto zum Einkaufen zu fahren oder einen Jutebeutel, statt Plastiktüten zu verwenden, sind für Janina einfache Wege, die Umwelt zu schützen. Dank der weDo/-Produkte kann sie Nachhaltigkeit jetzt auch mit hochwertiger Haarpflege verbinden: „Ich bin keine Missionarin: Aber wenn sich jeder mit seinen Möglichkeiten auseinandersetzt, findet wahrscheinlich auch jeder seinen Hebel zur Veränderung. Wie großartig, dass weDo/ es einem leicht macht, die tägliche Haarroutine ein Stück weit nachhaltiger zu gestalten und dabei aber nicht auf ein professionelles Ergebnis verzichten zu müssen. Die festen Shampoos von weDo/ haben es mir besonders angetan: keine künstlichen Farb- und Inhaltsstoffe, kein Plastik, weniger Wasser in der Herstellung und kompakt für jede Lebenslage. Durch seine Ergiebigkeit hat mir noch kein anderes Shampoo in der Vergangenheit so treue Dienste erwiesen.“JANINA UHSE GUT AUSSEHEN UND GUTES TUN.Taten zählen mehr als Worte! Nach diesem Motto handelt die mit internationalen Awards* ausgezeichnete Marke bereits seit ihrem Launch und hat gemeinsam mit der Organisation Plastic Bank eine globale Initiative ins Leben gerufen: Für jedes verkaufte weDo/ Produkt werden mindestens 8 Plastikflaschen aus der Umwelt entfernt**, um der Vermüllung der Ozeane entgegenzuwirken. So konnten bis jetzt schon mehr als 6 Millionen Flaschen eingesammelt werden. Mit der Unterstützung der weDo/ Community und in Partnerschaft mit dem lokalen Umweltprojekt Klimawiese, spendete die Marke in Deutschland 2.000 Quadratmeter Blühwiese in Brandenburg. Als Sponsor des RhineCleanUp 2021 konnte weDo/ mit Unterstützung vieler freiwilliger Helfer vor Ort mit anpacken und die Ufer des Rheins von Müll befreien. SCHÖNHEIT VON HEUTE MIT DER VERANTWORTUNG VON MORGEN VEREINEN!Gemeinsam mit Janina Uhse möchte weDo/ dazu aufrufen, bereits mit kleinen Beiträgen Teil der Veränderung zu werden – hin zu einem nachhaltigeren Lebensstil. Willkommen in der weDo/ Familie, Janina! Wir freuen uns auf die gemeinsame Reise, die vor uns liegt. ÜBER JANINA UHSEJanina Uhse wurde am 02. Oktober 1989 in Husum geboren. Schon im Kindesalter zog es sie vor die Kamera. Nach einem erfolgreichen Casting folgte 1998 der erste TV-Auftritt, danach Episodenhauptrollen in der Serie „Die Kinder vom Alstertal“ und „Die Pfefferkörner“. 2002 gab sie ihr Filmdebüt im ZDF in „Der Rattenkönig“. Von 2002 bis 2008 spielte sie die Rolle der Melanie Peschke in „Der Landarzt“. Einem sehr breiten Publikum wurde Janina Uhse durch ihre Rolle in der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt. Neun Jahre verkörperte sie Jasmin Flemming. Mit dem Ausstieg aus der täglichen Serie im Jahr 2017 erfolgte der Einstieg in die Kinokarriere. Sie spielte in den Erfolgsproduktionen „Cro – unsere Zeit ist jetzt“ (2016) und „High Society“ (2017). Die erste große Hauptrolle spielte Janina in der Kinokomödie „Der Vorname“ (2018) von Sönke Wortmann. Darüber hinaus lieh Janina der Hauptfigur Mavis im US-Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ (2018) die deutsche Stimme. 2020 folgten die nächsten Hauptrollen, u.a. in der Constantin Produktion „Berlin, Berlin – der Film“, sowie in „Es ist zu deinem Besten“ unter der Regie von Marc Rothemund. Neben Frederick Lau und David Kross verkörperte Janina die weibliche Hauptrolle im ersten deutschen etflix-Film „Betonrausch“. Seit 2016 verfolgt Janina Uhse außerdem ihr Herzensprojekt „Janina and Food“. Über eine halbe Million Fans folgen diesem außergewöhnlichen Koch-Format bereits auf Facebook, Instagram und YouTube. Im Oktober 2019 publizierte der Janina and Food Verlag sein erstes Kochbuch: „Meine Glücklichküche“ – absoluter Community- Liebling und Amazon-Bestseller. Am 19. Oktober 2021 erscheint nun Janinas zweites, ebenfalls im Eigenverlag produziertes Kochbuch mit dem Titel „I LOVE VEGGIE“ – mit 101 vegetarischen Lieblingsrezepten. Und auch auf der Kinoleinwand gibt es Neuigkeiten: Mit „Der Nachname“ von Sönke Wortmann, kommt im Januar 2022 die Fortsetzung von „Der Vorname“ mit dem bewährten Cast in die Kinos.  2021-09-30 13:47:57janina,uhse,wedo,professional,gemeinsam,nachhaltigere,welt,look,good,doTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!

1 | Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
News 1: Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6329_1.jpgjanina,uhse,wedo,professional,gemeinsam,nachhaltigere,welt,look,good,doNewsbild 1: Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
2 | Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
News 2: Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/6329_2.jpgjanina,uhse,wedo,professional,gemeinsam,nachhaltigere,welt,look,good,doNewsbild 2: Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 30.09.2021 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von weDo/ Professional an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Presse-Information/ Artikel von:
weDo/ Professional

The Carecut [47]
Anzeige
 
Haaro Friseurbedarf GmbH - Y.S.PARK Kamm 339 light [226]
Anzeige
 
Kosmetik Business Weekend 2021 [181]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
"Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

janina, uhse, wedo, professional, gemeinsam, nachhaltigere, welt, filmprojekten, „der, vorname“, „berlin, berlin

Friseur & Beauty.de: Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!
Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!Look Good. Do Good.Janina Uhse und weDo/ Professional gemeinsam für eine nachhaltigere Welt!: JANINA UHSE – bekannt aus den Filmprojekten „Der Vorname“ und „Berlin, Berlin ...Truejanina, uhse, wedo, professional, gemeinsam, nachhaltigere, welt, filmprojekten, „der, vorname“, „berlin, berlinhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/6329_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972021