Global Creative Awards 2021

Global Creative Awards 2021
 
Kao Salon Division gibt neue Teilnahmemöglichkeiten für globalen Wettbewerb bekannt
 

Ab dem kommenden Jahr können neben Goldwell Friseuren auch Kunden der Kao Salon Division, die mit KMS oder Oribe Produkten arbeiten, an den Global Creative Awards teilnehmen. Mit dieser Neuerung geht die Kao Salon Division einen Schritt weiter und gibt allen Partnern die Chance, ihre grenzenlose Kreativität und Vision zu zeigen.

 

Wir freuen uns auf die neuen Teilnehmer und über die Tatsache, dass die Global Creative Awards nun offen für alle unsere Kunden sind“, sagt John Moroney, Global Creative Director Kao Salon Division. Bei den Global Creative Awards geht es darum, dass Stylisten die volle Freiheit haben, ihre einzigartige Vision und ihre volle Kreativität zu zeigen. „Wir glauben, es ist an der Zeit der Welt zu zeigen, was echte Kreativität ist: Vorstellungskraft, Kreativität und Inspiration. Das wollen wir jetzt feiern. Friseure haben das Talent und wir bieten ihnen die Bühne dafür“, ergänzt Moroney.

 

Global Creative Awards 2021

 

2021 können Friseure an den Technical Awards mit drei verschiedenen Kategorien und den Editorial Awards mit vier Kategorien teilnehmen:

 

TECHNICAL AWARDS

Es geht um Kreativität, die mit einem Fotoshooting beginnt und bei einem Live-Fachwettbewerb endet. Bisher haben mehrere 1000 Stylisten an der Color Zoom Challenge teilgenommen. 2021 geht es aufregend weiter.

  • „new talent colorist of the year“: Diese Kategorie zeigt, dass auch wenig Berufserfahrung zu kreativen Spitzenleistungen befähigen kann. Sie ist Friseuren vorbehalten, die weniger als fünf Jahre Berufserfahrung haben.
  • “creative colorist of the year”: Der ultimative Fotowettbewerb im Bereich Coloration. In dieser Kategorie präsentieren Friseure ihre Vision und Leidenschaft für die Welt der Haarfarbe in Form eines Fotos. Im internationalen Live-Wettbewerb muss der Look des Fotos erneut gestylt werden.
  • „creative haircutter of the year“: Diese neue Kategorie steht allen leidenschaftlichen Friseuren offen, die sich für Schnitttechniken und handwerkliche Präzision begeistern. Auch hier erfolgt die Teilnahme am Wettbewerb über ein Foto. Der Look muss im internationalen Live-Wettbewerb noch einmal gestylt werden.

 

Die Teilnehmer der TECHNICAL AWARDS treten zunächst in einem nationalen Wettbewerb in ihren jeweiligen Ländern gegeneinander an. Die Landesgewinner treten dann im internationalen Live-Wettbewerb gegeneinander an.

 

EDITORIAL AWARDS - NEU

Hier warten vier aufregende neue Kategorien innerhalb eines globalen Fotowettbewerbs darauf, dass Friseure ihre künstlerische Kreativität entfalten.

  • „men‘s hairstylist of the year“: Friseure zeigen ihr Können und Fachwissen in Sachen Men’s Styling, Barbering und Grooming durch den Entwurf einer Kollektion moderner Herrenlooks.
  • „salon team of the year“: Diese Kategorie ist die perfekte Gelegenheit, um die Kreativität des gesamten Salonteams zu zeigen. Gefragt ist eine Kollektion, die eine gemeinsame Vision des Salons widerspiegelt und zeigt, wie viel Power in dem jeweiligen Team steckt.
  • „avant garde stylist of the year“: In dieser Kategorie geht es darum, die Grenzen des konventionellen Hairstylings zu überschreiten und mit einer visionären Kollektion zu inspirieren.
  • „editorial colorist of the year“: In dieser Kategorie sind Friseure gefordert, ihre außergewöhnlichen Farbideen zum Leben zu erwecken. Ziel ist es, eine künstlerische Farbkollektion zu präsentieren, die Farbkreativität, Präzision und Vision zum Ausdruck bringt.

 

Die Teilnehmer der EDITORIAL AWARDS treten in einem internationalen Fotowettbewerb gegeneinander an. In den Technical Categories erhalten die Sieger der globalen Kategorien neben der Siegertrophäe, globale redaktionelle Berichterstattung und die Möglichkeit, an einer Goldwell-Fotoproduktion teilzunehmen. Bei den Editorial Categories erhalten die Sieger neben einer Gold Trophäe ebenfalls Berichterstattung sowie einen attraktiven Geldpreis. Die Gewinner der Global Creative Awards werden auf dem Kao Global Experience Event im Oktober 2021 bekannt gegeben.

 

Weitere Informationen sowie alle Anforderungen, Regeln und Bestimmungen der Global Creative Awards unter http://www.globalcreativeawards.com.

 

„Wir freuen uns auf die neuen Teilnehmer und über die Tatsache, dass die Global Creative Awards nun offen für alle unsere Kunden sind“, sagt John Moroney, Global Creative Director Kao Salon Division. Bei den Global Creative Awards geht es darum, dass Stylisten die volle Freiheit haben, ihre einzigartige Vision und ihre volle Kreativität zu zeigen. „Wir glauben, es ist an der Zeit der Welt zu zeigen, was echte Kreativität ist: Vorstellungskraft, Kreativität und Inspiration. Das wollen wir jetzt feiern. Friseure haben das Talent und wir bieten ihnen die Bühne dafür“, ergänzt Moroney.  2021 können Friseure an den Technical Awards mit drei verschiedenen Kategorien und den Editorial Awards mit vier Kategorien teilnehmen: TECHNICAL AWARDSEs geht um Kreativität, die mit einem Fotoshooting beginnt und bei einem Live-Fachwettbewerb endet. Bisher haben mehrere 1000 Stylisten an der Color Zoom Challenge teilgenommen. 2021 geht es aufregend weiter.„new talent colorist of the year“: Diese Kategorie zeigt, dass auch wenig Berufserfahrung zu kreativen Spitzenleistungen befähigen kann. Sie ist Friseuren vorbehalten, die weniger als fünf Jahre Berufserfahrung haben.“creative colorist of the year”: Der ultimative Fotowettbewerb im Bereich Coloration. In dieser Kategorie präsentieren Friseure ihre Vision und Leidenschaft für die Welt der Haarfarbe in Form eines Fotos. Im internationalen Live-Wettbewerb muss der Look des Fotos erneut gestylt werden.„creative haircutter of the year“: Diese neue Kategorie steht allen leidenschaftlichen Friseuren offen, die sich für Schnitttechniken und handwerkliche Präzision begeistern. Auch hier erfolgt die Teilnahme am Wettbewerb über ein Foto. Der Look muss im internationalen Live-Wettbewerb noch einmal gestylt werden. Die Teilnehmer der TECHNICAL AWARDS treten zunächst in einem nationalen Wettbewerb in ihren jeweiligen Ländern gegeneinander an. Die Landesgewinner treten dann im internationalen Live-Wettbewerb gegeneinander an. EDITORIAL AWARDS - NEUHier warten vier aufregende neue Kategorien innerhalb eines globalen Fotowettbewerbs darauf, dass Friseure ihre künstlerische Kreativität entfalten.„men‘s hairstylist of the year“: Friseure zeigen ihr Können und Fachwissen in Sachen Men’s Styling, Barbering und Grooming durch den Entwurf einer Kollektion moderner Herrenlooks.„salon team of the year“: Diese Kategorie ist die perfekte Gelegenheit, um die Kreativität des gesamten Salonteams zu zeigen. Gefragt ist eine Kollektion, die eine gemeinsame Vision des Salons widerspiegelt und zeigt, wie viel Power in dem jeweiligen Team steckt.„avant garde stylist of the year“: In dieser Kategorie geht es darum, die Grenzen des konventionellen Hairstylings zu überschreiten und mit einer visionären Kollektion zu inspirieren.„editorial colorist of the year“: In dieser Kategorie sind Friseure gefordert, ihre außergewöhnlichen Farbideen zum Leben zu erwecken. Ziel ist es, eine künstlerische Farbkollektion zu präsentieren, die Farbkreativität, Präzision und Vision zum Ausdruck bringt. Die Teilnehmer der EDITORIAL AWARDS treten in einem internationalen Fotowettbewerb gegeneinander an. In den Technical Categories erhalten die Sieger der globalen Kategorien neben der Siegertrophäe, globale redaktionelle Berichterstattung und die Möglichkeit, an einer Goldwell-Fotoproduktion teilzunehmen. Bei den Editorial Categories erhalten die Sieger neben einer Gold Trophäe ebenfalls Berichterstattung sowie einen attraktiven Geldpreis. Die Gewinner der Global Creative Awards werden auf dem Kao Global Experience Event im Oktober 2021 bekannt gegeben. Weitere Informationen sowie alle Anforderungen, Regeln und Bestimmungen der Global Creative Awards unter http://www.globalcreativeawards.com. 2020-11-24 16:47:51global,creative,awards,2021,kao,germany,salon,division,teilnahmemöglichkeiten,globalen,wettbewerbTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Global Creative Awards 2021

1 | Global Creative Awards 2021
News 1: Global Creative Awards 2021https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5825_1.jpgglobal,creative,awards,2021,kao,germany,salon,division,teilnahmemöglichkeiten,globalen,wettbewerbNewsbild 1: Global Creative Awards 2021
 
 
 
Dieser Artikel wurde am 24.11.2020 veröffentlicht.
 
 
 
Rechtlicher Hinweis:
Die in dem Artikel dargestellten Informationen (Inhalte) wurden von Kao Germany GmbH an Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) zur Veröffentlichung übermittelt. Die Inhalte des Artikels stellen weder die eigene Meinung von Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) dar, noch macht sich Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) die Inhalte des Artikels zu Eigen.
 
Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbHDE 111 634 084https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Kao.png
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt

Tel.: 06151 3960-0

Web: www.kao-salon-portal.de
 
Kao Germany GmbH Banner
 
 
"Global Creative Awards 2021" deinen Freunden empfehlen
 
 
Hinweise zu Inhalten auf dieser Seite/ zum Urheberrecht
Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) ist ein Informationsportal für die Friseur- und Beautybranche. Derzeit hat Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) Informationen von mehr als 100 verschiedenen Marken bzw. Unternehmen als Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) sowie eigene Inhalte veröffentlicht. Die Informationen sind bewusst vielfältig ausgewählt, um eine vielschichtige Berichterstattung und Meinungsvielfalt zu gewährleisten. Friseur & Beauty.de (Eduard Zielinski) macht sich die Inhalte von Dritten (fremde Nachrichten) nicht zu Eigen. Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

global, creative, awards, 2021, freuen, teilnehmer, über, tatsache, offen, kunden, john, moroney

Friseur & Beauty.de: Global Creative Awards 2021
Global Creative Awards 2021Kao Salon Division gibt neue Teilnahmemöglichkeiten für globalen Wettbewerb bekanntGlobal Creative Awards 2021: „ Wir freuen uns auf die neuen Teilnehmer und über die Tatsache, dass die Global Creative Awards nun offen für alle unsere ...Trueglobal, creative, awards, 2021, freuen, teilnehmer, über, tatsache, offen, kunden, john, moroneyhttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5825_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972020