Der mbe Kongress 2017

Der mbe Kongress 2017
 
Salonwertschöpfung im Digitalen Zeitalter
 

Vom 15. - 17. Mai 2017 trafen sich 130 Friseure und Friseurunternehmer in Dubrovnik, um sich zusammen mit Kollegen, Business-Partnern und Referenten rund um das Thema „Salonwertschöpfung im Digitalen Zeitalter“ auszutauschen.

 

Wenn es um unternehmerischen Erfolg für Salons geht, setzt die Kao Salon Division Deutschland mit den friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS auf die strategische und enge Verknüpfung von Marketing, Business und Education. Plattform dafür ist das einzigartige Kongresskonzept „mbe“, Marketing, Business, Education. Der jährlich stattfinde Kongress soll Friseuren und Friseurunternehmern konkrete Handlungsanweisungen für den eigenen Salonerfolg zeigen und Inspiration für die Umsetzung von Businessthemen im Salon geben.

Der mbe Kongress 2017

Dubrovnik, die Stadt direkt an der Adria, seit 1979 Weltkulturerbe der UNESCO, hat sich vom Handelshafen der Venezianer zu einer der Top-Destinationen Kroatiens entwickelt. Ob als Urlaubsdestination oder Kulisse für zahlreiche Hollywood Filmproduktionen wie „Game of Thrones“, verkörpert sie idealen Veranstaltungsort für den diesjährigen mbe Kongress.

Der mbe Kongress 2017

Im faszinierenden Dubrovnik möchten wir Friseuren und Friseurunternehmern neue Impulse und Denkanstöße geben, wenn es um die digitale Zukunft und die daraus resultierende Wertschöpfung für den eigenen Salon geht. Unser Ziel ist klar. Wir unterstützen Friseure dabei ihr Business mit neuen Ideen zukunftsorientiert aufzustellen, um noch erfolgreicher durchzustarten. Dabei sind unsere außergewöhnlichen Referenten die besten Vorbilder, wie aus Visionären Erfolgsmenschen werden.

Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Division D/A/CH

 

Im Mittelpunkt stand 2017 das Thema „Salonwertschöpfung im Digitalen Zeitalter“. Für die Teilnehmer eine fantastische Gelegenheit, sich in einer inspirierenden Atmosphäre mit ambitionierten Kolleginnen, Kollegen und kompetenten Business-Partnern auszutauschen. Auf dem Weg in eine Zukunft mit neuen Perspektiven und einer großen Auswahl an Inspirationen im digitalen Geschäftsbereich.

Die Referenten des mbe 2017 im Überblick

Christian Baudis
„Die Bedeutung des Internets für Mittelständler“

Der mbe Kongress 2017

„Wir stehen erst am Anfang der Digitalisierung und können uns daher noch nicht richtig vorstellen, was alles auf uns zukommt. Viele verwechseln das Internet mit der Digitalisierung und meinen, die letzten zehn Jahre, in denen Google, facebook, Amazon und Co. groß geworden sind, hätten uns bereits enorm verändert. Das Internet ist jedoch nur ein Bestandteil der Digitalisierung. Daneben existieren Bereiche in unserer Arbeits- und Lebenswelt, die sich in den kommenden Jahren erheblich verändern werden.“

Er ist bekannt für seine unterhaltsamen, anekdotenreichen Vorträge zu allen Fragen rund ums Internet und digitalen Zukunftstrends. Christian Baudis inszeniert ebenso plastisch wie facettenreich die rasanten Entwicklungen in der digitalen Welt und deren Folgen für Unternehmen, die Gesellschaft und jeden Einzelnen. Baudis ist seit über 20 Jahren in leitenden Positionen der europäischen Digitalbranche tätig. Er gründete zwei erfolgreiche Start Ups (Tremor Media Europe, El Cartel Media) und leitete führende Internet- und Medienunternehmen in Europa (Google, AOL, ProSieben, Sat.1 und HSE24) als Vorstand, Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglied. Er wurde von 2008 bis 2010 mehrmals zu den führenden Internet- und Medienmanagern Deutschlands gewählt und mit mehreren Preisen der Digitalbranche ausgezeichnet. In 2010 gründete Christian Baudis den „GreenTech“ Start Up-Fond „Vivablu.org“. Heute führt der Digitalunternehmer, Futurist und ehemalige Google-Deutschlandchef das Unternehmen „My Digital“.

Sabine Hübner
„Service im Digitalen Zeitalter“

Der mbe Kongress 2017

„Digitale und persönliche Services sind zwei anspruchsvolle Themen, die perfekt zusammenpassen. Doch wie können die Schnittstellen zwischen digitalen und persönlichen Services ideal geschlossen werden? Durch Innovation: Digitale Services können eine spezielle Leistung erst so richtig wertvoll machen. Durch Vorsprung: Einfach schneller sein als der Kunde und Wünsche erfüllen, von denen Kunden noch nicht einmal selbst gewusst haben, dass sie existent sind. Durch Chancen: Sich als Ich-Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich profilieren.“

Wenn in den Chefetagen großer Konzerne und des Mittelstandes das Schlagwort „Serviceverbesserung“ fällt, steht ihr Name ganz oben auf jeder Liste der Spezialisten und Berater. Sabine Hübner verkörpert das Thema „Service“. Sie lässt Nähe zu den Zuhörern zu, geht in die Diskussion und schafft authentische Situationen, geprägt von Expertise und Herzlichkeit. Hübner nimmt ihre Zuhörer mit auf eine spannende und humorvolle Vortragsreise. 2010 wurde sie mit dem „Conga-Award“ und 2012 als „Speaker of the Year“ ausgezeichnet. Ihre Bücher prägen das Serviceverständnis vieler Menschen nachhaltig. Laut dem TV-Sender ProSieben ist sie die „Service-Expertin Nummer 1“.

Stephan Bethke
„Suchen Sie nicht - lassen Sie sich finden“

Der mbe Kongress 2017

„Dieselbe Generation und dennoch absolut unterschiedliche Bedürfnisse. Wie können Saloninhaber junge Mitarbeiter aus der Komfortzone holen? Wie kann das Kommunikationsverhalten der jungen Generation verstanden werden, um es für den individuellen Salonerfolg zu nutzen?“

Stephan Bethke gehört zum icono Führungsteam, eine der Top-Arbeitgebermarken im Friseurmarkt. Mit nur 14 Filialen gehört icono in der Friseurbranche zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen. In der icono Academy werden Trends kreiert und Mitarbeiter gefördert. Es dreht sich alles um die konkrete, praktische Umsetzung anstelle der Theorie. Herausforderungen sind die richtige Preis- und Servicepolitik sowie das Gewinnen und Binden von Mitarbeitern durch effiziente Ausbildung mit zielgerichtetem Einsatz.

Jenke von Wilmsdorff
„Wer wagt gewinnt - Ausbruch aus der Komfortzone“

Der mbe Kongress 2017

„Lernen Sie anhand konkreter Beispiele aus meinen Experimenten und Erfahrungen, wie Sie mit Strategien und Motivationen alltägliche Ängste überwinden können.“

Neben seinen Selbstexperimenten zu Themen wie Ernährung, Alkohol, Erziehung, Blindheit oder Alter, hat der Fernsehjournalist, Autor und Schauspieler außergewöhnliche Berufe auf der ganzen Welt getestet. Jenke von Wilmsddorff ist als erster Journalist weltweit auf einem Flüchtlingsboot von Afrika nach Lampedusa mitgefahren.

Thomas Keitel
„Google, facebook und Co. - Ein Überblick über funktionierende Geschäftsmodelle im Internet“

Der mbe Kongress 2017

Als Inhaber der Beratungs- und Coachingfirma „Modern Coaching“ konzentriert er sich auf die digitale Vermarktung von Salons. Keitel arbeitet ausschließlich für Friseurunternehmer und Friseursalons. Alles stammt aus einer Hand, von der Konzeption bis hin zur Umsetzung, um jeden Unternehmensauftritt professionell und ganzheitlich zu gestalten.

Wenn es um unternehmerischen Erfolg für Salons geht, setzt die Kao Salon Division Deutschland mit den friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS auf die strategische und enge Verknüpfung von Marketing, Business und Education. Plattform dafür ist das einzigartige Kongresskonzept „mbe“, Marketing, Business, Education. Der jährlich stattfinde Kongress soll Friseuren und Friseurunternehmern konkrete Handlungsanweisungen für den eigenen Salonerfolg zeigen und Inspiration für die Umsetzung von Businessthemen im Salon geben.Dubrovnik, die Stadt direkt an der Adria, seit 1979 Weltkulturerbe der UNESCO, hat sich vom Handelshafen der Venezianer zu einer der Top-Destinationen Kroatiens entwickelt. Ob als Urlaubsdestination oder Kulisse für zahlreiche Hollywood Filmproduktionen wie „Game of Thrones“, verkörpert sie idealen Veranstaltungsort für den diesjährigen mbe Kongress.„Im faszinierenden Dubrovnik möchten wir Friseuren und Friseurunternehmern neue Impulse und Denkanstöße geben, wenn es um die digitale Zukunft und die daraus resultierende Wertschöpfung für den eigenen Salon geht. Unser Ziel ist klar. Wir unterstützen Friseure dabei ihr Business mit neuen Ideen zukunftsorientiert aufzustellen, um noch erfolgreicher durchzustarten. Dabei sind unsere außergewöhnlichen Referenten die besten Vorbilder, wie aus Visionären Erfolgsmenschen werden.“Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Division D/A/CH Im Mittelpunkt stand 2017 das Thema „Salonwertschöpfung im Digitalen Zeitalter“. Für die Teilnehmer eine fantastische Gelegenheit, sich in einer inspirierenden Atmosphäre mit ambitionierten Kolleginnen, Kollegen und kompetenten Business-Partnern auszutauschen. Auf dem Weg in eine Zukunft mit neuen Perspektiven und einer großen Auswahl an Inspirationen im digitalen Geschäftsbereich.Die Referenten des mbe 2017 im ÜberblickChristian Baudis„Die Bedeutung des Internets für Mittelständler“„Wir stehen erst am Anfang der Digitalisierung und können uns daher noch nicht richtig vorstellen, was alles auf uns zukommt. Viele verwechseln das Internet mit der Digitalisierung und meinen, die letzten zehn Jahre, in denen Google, facebook, Amazon und Co. groß geworden sind, hätten uns bereits enorm verändert. Das Internet ist jedoch nur ein Bestandteil der Digitalisierung. Daneben existieren Bereiche in unserer Arbeits- und Lebenswelt, die sich in den kommenden Jahren erheblich verändern werden.“Er ist bekannt für seine unterhaltsamen, anekdotenreichen Vorträge zu allen Fragen rund ums Internet und digitalen Zukunftstrends. Christian Baudis inszeniert ebenso plastisch wie facettenreich die rasanten Entwicklungen in der digitalen Welt und deren Folgen für Unternehmen, die Gesellschaft und jeden Einzelnen. Baudis ist seit über 20 Jahren in leitenden Positionen der europäischen Digitalbranche tätig. Er gründete zwei erfolgreiche Start Ups (Tremor Media Europe, El Cartel Media) und leitete führende Internet- und Medienunternehmen in Europa (Google, AOL, ProSieben, Sat.1 und HSE24) als Vorstand, Geschäftsführer und Aufsichtsratsmitglied. Er wurde von 2008 bis 2010 mehrmals zu den führenden Internet- und Medienmanagern Deutschlands gewählt und mit mehreren Preisen der Digitalbranche ausgezeichnet. In 2010 gründete Christian Baudis den „GreenTech“ Start Up-Fond „Vivablu.org“. Heute führt der Digitalunternehmer, Futurist und ehemalige Google-Deutschlandchef das Unternehmen „My Digital“.Sabine Hübner„Service im Digitalen Zeitalter“„Digitale und persönliche Services sind zwei anspruchsvolle Themen, die perfekt zusammenpassen. Doch wie können die Schnittstellen zwischen digitalen und persönlichen Services ideal geschlossen werden? Durch Innovation: Digitale Services können eine spezielle Leistung erst so richtig wertvoll machen. Durch Vorsprung: Einfach schneller sein als der Kunde und Wünsche erfüllen, von denen Kunden noch nicht einmal selbst gewusst haben, dass sie existent sind. Durch Chancen: Sich als Ich-Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung erfolgreich profilieren.“Wenn in den Chefetagen großer Konzerne und des Mittelstandes das Schlagwort „Serviceverbesserung“ fällt, steht ihr Name ganz oben auf jeder Liste der Spezialisten und Berater. Sabine Hübner verkörpert das Thema „Service“. Sie lässt Nähe zu den Zuhörern zu, geht in die Diskussion und schafft authentische Situationen, geprägt von Expertise und Herzlichkeit. Hübner nimmt ihre Zuhörer mit auf eine spannende und humorvolle Vortragsreise. 2010 wurde sie mit dem „Conga-Award“ und 2012 als „Speaker of the Year“ ausgezeichnet. Ihre Bücher prägen das Serviceverständnis vieler Menschen nachhaltig. Laut dem TV-Sender ProSieben ist sie die „Service-Expertin Nummer 1“.Stephan Bethke„Suchen Sie nicht - lassen Sie sich finden“„Dieselbe Generation und dennoch absolut unterschiedliche Bedürfnisse. Wie können Saloninhaber junge Mitarbeiter aus der Komfortzone holen? Wie kann das Kommunikationsverhalten der jungen Generation verstanden werden, um es für den individuellen Salonerfolg zu nutzen?“Stephan Bethke gehört zum icono Führungsteam, eine der Top-Arbeitgebermarken im Friseurmarkt. Mit nur 14 Filialen gehört icono in der Friseurbranche zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen. In der icono Academy werden Trends kreiert und Mitarbeiter gefördert. Es dreht sich alles um die konkrete, praktische Umsetzung anstelle der Theorie. Herausforderungen sind die richtige Preis- und Servicepolitik sowie das Gewinnen und Binden von Mitarbeitern durch effiziente Ausbildung mit zielgerichtetem Einsatz.Jenke von Wilmsdorff„Wer wagt gewinnt - Ausbruch aus der Komfortzone“„Lernen Sie anhand konkreter Beispiele aus meinen Experimenten und Erfahrungen, wie Sie mit Strategien und Motivationen alltägliche Ängste überwinden können.“Neben seinen Selbstexperimenten zu Themen wie Ernährung, Alkohol, Erziehung, Blindheit oder Alter, hat der Fernsehjournalist, Autor und Schauspieler außergewöhnliche Berufe auf der ganzen Welt getestet. Jenke von Wilmsddorff ist als erster Journalist weltweit auf einem Flüchtlingsboot von Afrika nach Lampedusa mitgefahren.Thomas Keitel„Google, facebook und Co. - Ein Überblick über funktionierende Geschäftsmodelle im Internet“Als Inhaber der Beratungs- und Coachingfirma „Modern Coaching“ konzentriert er sich auf die digitale Vermarktung von Salons. Keitel arbeitet ausschließlich für Friseurunternehmer und Friseursalons. Alles stammt aus einer Hand, von der Konzeption bis hin zur Umsetzung, um jeden Unternehmensauftritt professionell und ganzheitlich zu gestalten.2017-05-19 14:16:09mbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu Der mbe Kongress 2017

1 | Der mbe Kongress 2017
News 1: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_1.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 1: Der mbe Kongress 2017
2 | Der mbe Kongress 2017
News 2: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_2.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 2: Der mbe Kongress 2017
3 | Der mbe Kongress 2017
News 3: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_3.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 3: Der mbe Kongress 2017
4 | Der mbe Kongress 2017
News 4: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_4.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 4: Der mbe Kongress 2017
5 | Der mbe Kongress 2017
News 5: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_5.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 5: Der mbe Kongress 2017
6 | Der mbe Kongress 2017
News 6: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_6.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 6: Der mbe Kongress 2017
7 | Der mbe Kongress 2017
News 7: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_7.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 7: Der mbe Kongress 2017
8 | Der mbe Kongress 2017
News 8: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_8.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 8: Der mbe Kongress 2017
9 | Der mbe Kongress 2017
News 9: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_9.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 9: Der mbe Kongress 2017
10 | Der mbe Kongress 2017
News 10: Der mbe Kongress 2017https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3492_10.jpgmbe,kongress,2017,kao,germany,salonwertschöpfung,digitalen,zeitalterNewsbild 10: Der mbe Kongress 2017
 
Dieser Artikel wurde am 19.05.2017 veröffentlicht.
 
Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbH

Kao Germany GmbHDE 111 634 084https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Kao.png
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt

Tel.: 06151 3960-0

Web: www.kao-salon-portal.de
 
Kao Germany GmbH Banner
 
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"Der mbe Kongress 2017" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

kongress, 2017, unternehmerischen, erfolg, salons, salon, division, deutschland, friseurexklusiven, marken, goldwell, strategische

Friseur & Beauty.de: Der mbe Kongress 2017
Der mbe Kongress 2017Salonwertschöpfung im Digitalen ZeitalterDer mbe Kongress 2017: Wenn es um unternehmerischen Erfolg für Salons geht, setzt die Kao Salon Division Deutschland mit den friseurexklusiven Marken Goldwell ...Truekongress, 2017, unternehmerischen, erfolg, salons, salon, division, deutschland, friseurexklusiven, marken, goldwell, strategischehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3492_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972017