TIGI BLONDE BALAYAGE COLLECTION [94]
Anzeige

BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards

BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
 
Bewerbungen noch bis zum 15. Dezember 2019 möglich!
 

Die Make-up Meisterschaften im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF (6.-8. März 2020) gehören mit hochkarätigen Teilnehmern, großer Spannung und glücklichen Gewinnern zu den beliebtesten Programmpunkten der Messe.

 

Angeboten werden der European Make-up Award New Talent für Berufseinsteiger und der European Make-up Award Expert für Profis. Beide Wettbewerbe sind jeweils für nationale und internationale Make-up Artists offen, die Bewerbungsfrist endet jeweils am 15. Dezember 2019. Die drei ersten Plätze sind jeweils mit Geldpreisen und Pokalen dotiert. Die erstplatzierten Kandidaten beider Kategorien werden auf Wunsch in die Artist-Agency-Kartei von Miriam Jacks (Beauty Expertin, Creative Director und Mitglied der dreiköpfigen Award-Fachjury) Jacks beauty department GmbH – by Miriam Jacks aufgenommen.

European Make-up Award New Talent „The Shining Bride”

Beim European Make-up Award New Talent sind Nachwuchstalente ab 18 Jahren gefordert, ein passendes Make-up zum Thema „The Shining Bride - It’s time to get married” zu kreieren. Die Bewerber müssen entweder in einer Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist(in) sein oder dürfen maximal zwei Jahre Berufserfahrung haben. Die maximal zwölf Meisterschaftsteilnehmer gehen am Samstag, 7. März 2020, ab 16.15 Uhr (Meeting Point, Halle 10) auf die Bühne.

Im darauffolgenden Jahr erhält der/die Gewinner/-in eine Direkt-Qualifikation für den European Make-up Award in der Kategorie Expert. Alle für das Finale des European Make-up Award New Talent qualifizierten Teilnehmer erhalten zudem attraktive Sachpreise sowie eine kostenlose Übernachtung inklusive Frühstück im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF 2020.

Zur Mode des Couture Bridal Label Annika Maria haben die Teilnehmer die Aufgabe, mit puristischen Zügen, klaren Linien und Leichtigkeit die natürliche Schönheit einer jungen Braut hervorzuheben. Dress, Make-up und Styling stehen ganz unter dem Motto “Weniger ist mehr”.

Die Grundierung dieses Braut-Make-ups soll ebenmäßig und fein erscheinen, gleichzeitig soll der Teint frisch und natürlich wirken. Unreinheiten und Rötungen müssen abgedeckt werden, um das Hautbild makellos wirken zu lassen. Um dem Gesicht Form und Farbe zu geben, soll es sanft konturiert und mit einem Bronzer aufgewärmt werden. Für eine natürliche Röte wird ein roséfarbenes Rouge auf die Wangen aufgetragen, die Highlights sollten gezielt auf die höchsten Partien im Gesicht platziert und gut verblendet werden.

Die Augenbrauen sollen gekämmt, fixiert und ungleiche Stellen ausgebessert werden. In der Lidfalte sollte das Auge mit einem Mittelbraun eine sanfte Tiefe bekommen, die dann mit einem Bronze-Ton auf dem gesamten beweglichen Lid verbunden werden sollte. Dieser Bronze-Ton soll ebenfalls für den unteren Wimpernkranz verwendet werden um somit eine Verbindung zwischen dem oberen Lid und dem unteren Wimpernkranz zu schaffen. Anschließend soll im Innenwinkel des Auges ein Lichtpunkt gesetzt werden. Die Wimpern werden oben sowie unten stark betont, gleichzeitig aber auch getrennt und strukturiert werden.

Auf die Lippen soll ein roséfarbiger Lippenstift aufgetragen werden, der die Lippen ausfüllt und betont. Um den ganzen Look zu perfektionieren und die Lippen voller wirken zu lassen, soll mit einem leicht funkelnden Gloss abgerundet werden.

European Make-up Award Expert „Spirit of Soul“

„Spirit of Soul“ heißt das Motto beim European Make-up Award Expert. Hier werden echte Profis gesucht, die über 18 Jahre alt sind, eine abgeschlossene Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist(in) haben und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (auch auf freiberuflicher Basis) besitzen. Es werden maximal 12 Teilnehmer zugelassen, die am Freitag, 6. März 2020, um 16.15 Uhr am Meeting Point in Halle 10 ihr Können unter Beweis stellen.

Die Models auf der Bühne tragen Mode des jungen Berliner Fashion-Label Milay. Das diesjährige Thema „Spirit of Soul“ präsentiert die unabhängige und selbstbewusste junge Frau mit Mut zu Farbe. Die Farbe unterstreicht ihre individuelle Persönlichkeit und verkörpert Ausdruck und Leidenschaft.

Die Grundierung sollte dem natürlichen Hautton entsprechen und daher perfekt und ebenmäßig aufgetragen werden. Rötungen sowie Augenschatten und Unreinheiten sollen mit einem Concealer abgedeckt werden, um ein makelloses und frisch wirkendes Hautbild zu erzeugen. Um dem Gesicht Form zu geben, sollte es richtig konturiert und zusätzlich mit einem Bronzer aufgewärmt werden. Für noch mehr Frische wird auf den Wangen Rouge im Apricot-Ton aufgetragen. Um den Look abzurunden, sollen Highlights auf die höchsten Partien im Gesicht gesetzt werden.

Die Augenbrauen sollen gekämmt und fixiert, ungleiche Stellen mit dem passenden Augenbrauenprodukt ausgebessert werden. Ein Kupferton soll auf das gesamte bewegliche Augenlid aufgetragen werden. Anschließend soll mit einem dunklen Braun das Auge in Cat-Eye-Form verstärkt, außerdem mit einem lilafarbenen Kajalstift der untere Wimpernkranz und die Wasserlinie betont werden. Um die Farbe zu intensivieren und zu fixieren, soll nun der Lidschatten in Lila über dem Kajal aufgetragen werden. Ein helles Gelb im Augen-Innenwinkel rundet den aufregenden Look des Augen-Make-ups ab. Die Wimpern werden durch einen künstlichen Wimpernkranz verstärkt und erhalten so eine deutliche Betonung. Die Lippen sollen mit einem nudebraunen Konturenstift umrandet und mit einem Lippenstift der gleichen Farbe ausgefüllt werden – dabei sollen die Teilnehmer Lippenstift sowie Konturenstift in matt verwenden.

Alle Infos, wie die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden müssen, gibt es hier: https://www.beauty.de/beauty-awards

 

BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards

Zwölf Make-up Profis aus sieben Nationen und zehn Make-up-Nachwuchstalente aus vier Nationen nahmen 2019 am BEAUTY Make-up Award und Young Make-up Talent Award im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF teil

 

BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards

Über die BEAUTY DÜSSELDORF

Die komplette Branche der Dienstleistungskosmetik trifft sich vom 6 bis 8. März 2020 bei der BEAUTY DÜSSELDORF. Über 55.000 Fachbesucher informieren sich über das Angebot aus den Bereichen Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness & Spa. Neben Neuheiten und Trends sowie der Möglichkeit zu ordern, erwartet die Profis an den Branchentreffpunkten und am Meeting Point ein vielseitiges, praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm mit mehr als 130 Programmpunkten.

Angeboten werden der European Make-up Award New Talent für Berufseinsteiger und der European Make-up Award Expert für Profis. Beide Wettbewerbe sind jeweils für nationale und internationale Make-up Artists offen, die Bewerbungsfrist endet jeweils am 15. Dezember 2019. Die drei ersten Plätze sind jeweils mit Geldpreisen und Pokalen dotiert. Die erstplatzierten Kandidaten beider Kategorien werden auf Wunsch in die Artist-Agency-Kartei von Miriam Jacks (Beauty Expertin, Creative Director und Mitglied der dreiköpfigen Award-Fachjury) Jacks beauty department GmbH – by Miriam Jacks aufgenommen.European Make-up Award New Talent „The Shining Bride”Beim European Make-up Award New Talent sind Nachwuchstalente ab 18 Jahren gefordert, ein passendes Make-up zum Thema „The Shining Bride - It’s time to get married” zu kreieren. Die Bewerber müssen entweder in einer Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist(in) sein oder dürfen maximal zwei Jahre Berufserfahrung haben. Die maximal zwölf Meisterschaftsteilnehmer gehen am Samstag, 7. März 2020, ab 16.15 Uhr (Meeting Point, Halle 10) auf die Bühne.Im darauffolgenden Jahr erhält der/die Gewinner/-in eine Direkt-Qualifikation für den European Make-up Award in der Kategorie Expert. Alle für das Finale des European Make-up Award New Talent qualifizierten Teilnehmer erhalten zudem attraktive Sachpreise sowie eine kostenlose Übernachtung inklusive Frühstück im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF 2020.Zur Mode des Couture Bridal Label Annika Maria haben die Teilnehmer die Aufgabe, mit puristischen Zügen, klaren Linien und Leichtigkeit die natürliche Schönheit einer jungen Braut hervorzuheben. Dress, Make-up und Styling stehen ganz unter dem Motto “Weniger ist mehr”.Die Grundierung dieses Braut-Make-ups soll ebenmäßig und fein erscheinen, gleichzeitig soll der Teint frisch und natürlich wirken. Unreinheiten und Rötungen müssen abgedeckt werden, um das Hautbild makellos wirken zu lassen. Um dem Gesicht Form und Farbe zu geben, soll es sanft konturiert und mit einem Bronzer aufgewärmt werden. Für eine natürliche Röte wird ein roséfarbenes Rouge auf die Wangen aufgetragen, die Highlights sollten gezielt auf die höchsten Partien im Gesicht platziert und gut verblendet werden.Die Augenbrauen sollen gekämmt, fixiert und ungleiche Stellen ausgebessert werden. In der Lidfalte sollte das Auge mit einem Mittelbraun eine sanfte Tiefe bekommen, die dann mit einem Bronze-Ton auf dem gesamten beweglichen Lid verbunden werden sollte. Dieser Bronze-Ton soll ebenfalls für den unteren Wimpernkranz verwendet werden um somit eine Verbindung zwischen dem oberen Lid und dem unteren Wimpernkranz zu schaffen. Anschließend soll im Innenwinkel des Auges ein Lichtpunkt gesetzt werden. Die Wimpern werden oben sowie unten stark betont, gleichzeitig aber auch getrennt und strukturiert werden.Auf die Lippen soll ein roséfarbiger Lippenstift aufgetragen werden, der die Lippen ausfüllt und betont. Um den ganzen Look zu perfektionieren und die Lippen voller wirken zu lassen, soll mit einem leicht funkelnden Gloss abgerundet werden.European Make-up Award Expert „Spirit of Soul“„Spirit of Soul“ heißt das Motto beim European Make-up Award Expert. Hier werden echte Profis gesucht, die über 18 Jahre alt sind, eine abgeschlossene Ausbildung zum Make-up Artist/Visagist(in) haben und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (auch auf freiberuflicher Basis) besitzen. Es werden maximal 12 Teilnehmer zugelassen, die am Freitag, 6. März 2020, um 16.15 Uhr am Meeting Point in Halle 10 ihr Können unter Beweis stellen.Die Models auf der Bühne tragen Mode des jungen Berliner Fashion-Label Milay. Das diesjährige Thema „Spirit of Soul“ präsentiert die unabhängige und selbstbewusste junge Frau mit Mut zu Farbe. Die Farbe unterstreicht ihre individuelle Persönlichkeit und verkörpert Ausdruck und Leidenschaft.Die Grundierung sollte dem natürlichen Hautton entsprechen und daher perfekt und ebenmäßig aufgetragen werden. Rötungen sowie Augenschatten und Unreinheiten sollen mit einem Concealer abgedeckt werden, um ein makelloses und frisch wirkendes Hautbild zu erzeugen. Um dem Gesicht Form zu geben, sollte es richtig konturiert und zusätzlich mit einem Bronzer aufgewärmt werden. Für noch mehr Frische wird auf den Wangen Rouge im Apricot-Ton aufgetragen. Um den Look abzurunden, sollen Highlights auf die höchsten Partien im Gesicht gesetzt werden.Die Augenbrauen sollen gekämmt und fixiert, ungleiche Stellen mit dem passenden Augenbrauenprodukt ausgebessert werden. Ein Kupferton soll auf das gesamte bewegliche Augenlid aufgetragen werden. Anschließend soll mit einem dunklen Braun das Auge in Cat-Eye-Form verstärkt, außerdem mit einem lilafarbenen Kajalstift der untere Wimpernkranz und die Wasserlinie betont werden. Um die Farbe zu intensivieren und zu fixieren, soll nun der Lidschatten in Lila über dem Kajal aufgetragen werden. Ein helles Gelb im Augen-Innenwinkel rundet den aufregenden Look des Augen-Make-ups ab. Die Wimpern werden durch einen künstlichen Wimpernkranz verstärkt und erhalten so eine deutliche Betonung. Die Lippen sollen mit einem nudebraunen Konturenstift umrandet und mit einem Lippenstift der gleichen Farbe ausgefüllt werden – dabei sollen die Teilnehmer Lippenstift sowie Konturenstift in matt verwenden.Alle Infos, wie die Bewerbungsunterlagen eingereicht werden müssen, gibt es hier: https://www.beauty.de/beauty-awards Zwölf Make-up Profis aus sieben Nationen und zehn Make-up-Nachwuchstalente aus vier Nationen nahmen 2019 am BEAUTY Make-up Award und Young Make-up Talent Award im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF teil  Über die BEAUTY DÜSSELDORFDie komplette Branche der Dienstleistungskosmetik trifft sich vom 6 bis 8. März 2020 bei der BEAUTY DÜSSELDORF. Über 55.000 Fachbesucher informieren sich über das Angebot aus den Bereichen Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness & Spa. Neben Neuheiten und Trends sowie der Möglichkeit zu ordern, erwartet die Profis an den Branchentreffpunkten und am Meeting Point ein vielseitiges, praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm mit mehr als 130 Programmpunkten.2019-10-15 07:26:07beauty,düsseldorf,european,make-up,awards,messe,bewerbungen,15,dezember,2019TruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards

1 | BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
News 1: BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awardshttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5168_1.jpgbeauty,düsseldorf,european,make-up,awards,messe,bewerbungen,15,dezember,2019Newsbild 1: BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
2 | BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
News 2: BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awardshttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5168_2.jpgbeauty,düsseldorf,european,make-up,awards,messe,bewerbungen,15,dezember,2019Newsbild 2: BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
 
Dieser Artikel wurde am 14.10.2019 veröffentlicht.
 
Messe Düsseldorf GmbH

Messe Düsseldorf GmbH

Messe Düsseldorf GmbHDE 119 360 948https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Messe_Duesseldorf.png
Stockumer Kirchstr. 61
D-40474 Düsseldorf

Tel.: 0211 4560-01
Fax: 0211 4560-668

Web: www.messe-duesseldorf.de
Mail: info@messe-duesseldorf.de
 
Social Media Links von Messe Düsseldorf GmbH:
 
Hair-Factory Kalkar 2019 [79]
Anzeige
 
Jentschura SkalPuro® [90]
Anzeige
 
Jentschura SkalPuro® [89]
Anzeige
 
Takara Belmont Zen-Series [106]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

beauty, düsseldorf, european, make-up, awards, angeboten, award, talent, berufseinsteiger, expert, profis, wettbewerbe

Friseur & Beauty.de: BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards
BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up AwardsBewerbungen noch bis zum 15. Dezember 2019 möglich!BEAUTY DÜSSELDORF: European Make-up Awards: Angeboten werden der European Make-up Award New Talent für Berufseinsteiger und der European Make-up Award Expert ...Truebeauty, düsseldorf, european, make-up, awards, angeboten, award, talent, berufseinsteiger, expert, profis, wettbewerbehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5168_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972019