Hair-Factory Kalkar 2020 [125]
Anzeige

#StayHome mit Wild Beauty TakeHome

#StayHome mit Wild Beauty TakeHome
 
Bereits 1994 hatte die Wild Beauty das Ziel, das Lager ihrer Kunden zu sein: Keine Einkaufskondition, die zum „Shampoo-Hamstern“ im Salon animiert.
 

Keine Mindestbestellmenge, so dass man auch ein einzelnes Shampoo bekommt. Schnelle Lieferungen, so dass Kunden bedarfsgerecht nachbestellen können. All das mit dem Ziel, die Liquidität der Kunden zu schonen.

 

#StayHome mit Wild Beauty TakeHome

 

#StayHome mit Wild Beauty TakeHome

In Zeiten von COVID-19 gehen wir jetzt einen Schritt weiter: Wir wollen der Versanddienstleister unserer Partnersalons sein. Jeder Saloninhaber kennt die Situation: Langjährige Kunden stehen unter der Dusche und wünschen sich ihr Lieblingsshampoo von ihrem Lieblingsfriseur. Doch wie bekommen Endverbraucher in Zeiten der Salonschließung Nachschub – und können damit gleichzeitig ihren Friseur durch den Produkteinkauf unterstützen? Hier kommt Wild Beauty TakeHome ins Spiel“, so Noah Wild, Sprecher der Geschäftsführung.

 

Die Abwicklung ist denkbar einfach. Der Endverbraucher bestellt bei dem Friseur seines Vertrauens seine Lieblingsprodukte. Diese Bestellung wird an die Wild Beauty übermittelt, die dann die Produkte schnell und sicher per DHL zum Endverbraucher nach Hause liefert. Dabei gewährt die Wild Beauty dem Kunden ein 60-tägiges Zahlungsziel, so dass dieser von seinem Endverbraucher entweder per PayPal oder auch erst beim nächsten Besuch kassieren kann. Lieferbar sind alle Produkte mit unverbindlicher Preisempfehlung von John Paul Mitchell Systems und Kemon – ausgenommen sind natürlich Haarfarben, da diese nur für den professionellen Gebrauch im Salon bestimmt sind.

 

„Wir wollen keine Zeit verlieren und starten deshalb mit Wild Beauty TakeHome gleich morgen früh. So können unsere Salonpartner die aktuelle Durststrecke etwas überbrücken, ohne sich selbst mit den logistischen Herausforderungen eines individuellen Versands zu belasten“, so Wild.

 „In Zeiten von COVID-19 gehen wir jetzt einen Schritt weiter: Wir wollen der Versanddienstleister unserer Partnersalons sein. Jeder Saloninhaber kennt die Situation: Langjährige Kunden stehen unter der Dusche und wünschen sich ihr Lieblingsshampoo von ihrem Lieblingsfriseur. Doch wie bekommen Endverbraucher in Zeiten der Salonschließung Nachschub – und können damit gleichzeitig ihren Friseur durch den Produkteinkauf unterstützen? Hier kommt Wild Beauty TakeHome ins Spiel“, so Noah Wild, Sprecher der Geschäftsführung. Die Abwicklung ist denkbar einfach. Der Endverbraucher bestellt bei dem Friseur seines Vertrauens seine Lieblingsprodukte. Diese Bestellung wird an die Wild Beauty übermittelt, die dann die Produkte schnell und sicher per DHL zum Endverbraucher nach Hause liefert. Dabei gewährt die Wild Beauty dem Kunden ein 60-tägiges Zahlungsziel, so dass dieser von seinem Endverbraucher entweder per PayPal oder auch erst beim nächsten Besuch kassieren kann. Lieferbar sind alle Produkte mit unverbindlicher Preisempfehlung von John Paul Mitchell Systems und Kemon – ausgenommen sind natürlich Haarfarben, da diese nur für den professionellen Gebrauch im Salon bestimmt sind. „Wir wollen keine Zeit verlieren und starten deshalb mit Wild Beauty TakeHome gleich morgen früh. So können unsere Salonpartner die aktuelle Durststrecke etwas überbrücken, ohne sich selbst mit den logistischen Herausforderungen eines individuellen Versands zu belasten“, so Wild.2020-03-30 20:59:32stayhome,wild,beauty,takehome,1994,ziel,lager,kunden,einkaufskondition,„shampoo-hamstern“,salon,animiertTruekostenlosFriseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 097
 

Bilder zu #StayHome mit Wild Beauty TakeHome

1 | #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
News 1: #StayHome mit Wild Beauty TakeHomehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5471_1.jpgstayhome,wild,beauty,takehome,1994,ziel,lager,kunden,einkaufskondition,„shampoo-hamstern“,salon,animiertNewsbild 1: #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
2 | #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
News 2: #StayHome mit Wild Beauty TakeHomehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5471_2.jpgstayhome,wild,beauty,takehome,1994,ziel,lager,kunden,einkaufskondition,„shampoo-hamstern“,salon,animiertNewsbild 2: #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
3 | #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
News 3: #StayHome mit Wild Beauty TakeHomehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5471_3.jpgstayhome,wild,beauty,takehome,1994,ziel,lager,kunden,einkaufskondition,„shampoo-hamstern“,salon,animiertNewsbild 3: #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
4 | #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
News 4: #StayHome mit Wild Beauty TakeHomehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5471_4.jpgstayhome,wild,beauty,takehome,1994,ziel,lager,kunden,einkaufskondition,„shampoo-hamstern“,salon,animiertNewsbild 4: #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
 
Dieser Artikel wurde am 30.03.2020 veröffentlicht.
 
Wild Beauty GmbH

Wild Beauty GmbH

Wild Beauty GmbHDE 166 484 790https://friseur-and-beauty.de/https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/Wild_Beauty.png
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim

Tel.: 06257 5036-0
Fax: 06257 5036-7110

Web: www.wild-beauty.de
Mail: info@wild-beauty.de
 
Andis [38]
Anzeige
 
Isinex - Einweghandtücher für alle Branchen [73]
Anzeige
 
CDE-Objekteinrichtungen GmbH [101]
Anzeige
 
Barbicide® - Die blaue Weltmarke für Salon-Desinfektion [84]
Anzeige
 
Hinweise zum Urheberrecht
Alle Inhalte dieser Seite – insbesondere die Texte, Fotografien (Lichtbilder) und Grafiken – sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken bzw. den Unternehmen, in deren Auftrag die Informationen veröffentlicht sind. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden. Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gemäß §§ 106 ff. Urheberrechtsgesetz strafbar. Wer dagegen verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und ggf. Schadensersatz leisten.
 
 
"#StayHome mit Wild Beauty TakeHome" deinen Freunden empfehlen
 
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

stayhome, wild, beauty, takehome, zeiten, covid-19, schritt, partnersalons, saloninhaber, kennt, situation, langjährige

Friseur & Beauty.de: #StayHome mit Wild Beauty TakeHome
#StayHome mit Wild Beauty TakeHomeBereits 1994 hatte die Wild Beauty das Ziel, das Lager ihrer Kunden zu sein: Keine Einkaufskondition, die zum „Shampoo-Hamstern“ im Salon animiert.#StayHome mit Wild Beauty TakeHome:   „ In Zeiten von COVID-19 gehen wir jetzt einen Schritt weiter: Wir wollen der Versanddienstleister unserer Partnersalons ...Truestayhome, wild, beauty, takehome, zeiten, covid-19, schritt, partnersalons, saloninhaber, kennt, situation, langjährigehttps://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5471_0.jpg Friseur & Beauty.deEduard Zielinskihttps://friseur-and-beauty.de/images/Friseur-and-Beauty-Logo.png Im Proffgarten 16D-53804Much+492245 915200info@friseur-and-beauty.de+492245 915201DE 815 814 0972020