Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
TONDEO BARBER'S TOOLBAR (216)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018 Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018 Kreativer Wettbewerb zum Thema „Monster“ Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Zum Meisterschaftsthema „Monster“ werden die acht Teilnehmer missgebildete Ungeheuer aus der Unterwelt, furchterregende Phantasiewesen oder monströse Unmenschen zum Leben erwecken. Neben berühmten Film-Monstern wie Graf Dracula, Hulk, Frankensteins Monster oder den Gremlins und angsteinflößenden Gestalten aus alten Sagen und Mythen wie der dreiköpfige Höllenhund Zerberus, die griechische Hydra oder Chimären können auch magische Wesen wie Orks, Werwölfe, Mumien und Zentauren oder finstere Aliens als Vorlage dienen. Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 11. März, um 18 Uhr. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise sowie eine Urkunde. Die Qualifizierten in alphabetischer Reihenfolge: Léon Austen (Hasso von Hugo Maskenbildnerschule, Berlin) Cara Binder (Nationaltheater Mannheim) Lena Braunbarth (Theater Baden-Baden) Isabell Gredig (Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg) Lara Krause (Theater Augsburg) Marie Neumann (Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau) Milena Niehues (Staatstheater Mainz) Jennifer Wehrli (IMC Maskenbildnerschule Klaus Börrnert, Waldshut-Tiengen) Über die make-up artist design show Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie findet am 10. und 11. März 2018 zum neunten Mal in Düsseldorf statt. Die mads ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortrags-Forum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur für Fachbesucher mit Nachweis zugänglich. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de 2017-11-29 00:00:00 Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,2018,Kreativer,Wettbewerb,Thema,„Monster“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3865_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3865_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,2018,Kreativer,Wettbewerb,Thema,„Monster“ True

Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet.

Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018: News, Szene

Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018

Kreativer Wettbewerb zum Thema „Monster“
Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die...
 
Internationaler Top-Künstler erhält begehrte Auszeichnung Internationaler Top-Künstler erhält begehrte Auszeichnung Jabe wird mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ 2018 ausgezeichnet Die „Goldene Maske für Visagistik 2018“ geht an Jabe. Der auf Guadeloupe geborene Jabe blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und gehört zu den festen Größen im internationalen Beauty- und Fashion- Geschäft. Er ist bekannt für seine Kreativität und makellose Arbeit. Seine Leidenschaft für Farben hat er konsequent verfolgt und in seiner Karriere kreativ genutzt. | Mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ zeichnen die Messe Düsseldorf und KRYOLAN Professional Make-up im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für außergewöhnliche Kreativität, fachliche Kompetenz und besonderes Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus. Die Verleihung findet am Samstag, 10. März 2018, um 15:30 Uhr am Meeting Point in Halle 10 der BEAUTY DÜSSELDORF statt. Jabe verbrachte seine Kindheit und Jugend im französischen Überseedépartement Guadeloupe. Mit 16 ging er nach Paris, um dort Kunst zu studieren und verfiel der Malerei. Bereits mit 18 hatte er seine erste eigene Ausstellung in Köln. Zurück in Paris beschloss er, sich dem Make-up zu widmen und machte eine Ausbildung bei Shu Uemura Cosmetics. Ab 1998 arbeite er freiberuflich als Visagist, seine Arbeiten erschienen in internationalen Hochglanzmagazinen wie Vogue, L’Officiel Paris, Glamour, Vanity Fair, Marie Claire, Red Collector, Palace Costes, A Magazine , GQ , Please !, Trucco & Bellezza, So Chic, Jalouse, Wad, Zink, Easy Living, Verve, Bon oder Essential Homme. Als Make-up Artist war er maßgeblich an zahlreichen Werbekampagnen, Katalogen und Fashion Shows beteiligt. Zu seinen Kunden gehörten Gucci, Nina Ricci, Kenzo, Dior, Louis Vuitton, Boucheron, Cartier, Lancaster, Lancel, Chloé, Christian Lacroix, Swarovski, Loewe, Azzaro, Ungaro, Jean Paul Gaultier, Jean Claude Jitrois, Silvio Beterelli, Massimo Rebecchi, Cristiano Burani, Brunelli, Darphin, Natura und viele andere. 2011 verantwortet Jabe das Make-up für fünf Folgen der 16. Staffel von Americas Next Top Model. 2013 startete Jabe einen neuen Abschnitt seiner Karriere als Creative Director bei verschiedenen Kosmetikfirmen sowie Magazinen und gründete das internationale Avantgarde Magazine OOB, mit dem er eine einzigartige Plattform für Künstler im Bereich Make-up schuf. Die BEAUTY DÜSSELDORF 2018 ist von Freitag bis Sonntag, 9. März bis 11. März 2018, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher müssen sich vor dem Erwerb einer Karte als Fachbesucher legitimieren. Die Vorabregistrierung ist möglich über www.beauty.de. Auf der Website oder an der BEAUTY-Hotline 0211 4560-7602 gibt es auch alle weiteren Informationen zur BEAUTY DÜSSELDORF. 2017-11-28 05:34:58 Internationaler,Top,Künstler,erhält,begehrte,Auszeichnung,Jabe,wird,„Goldenen,Maske,Visagistik“,2018,ausgezeichnet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3863_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3863_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die „Goldene Maske für Visagistik 2018“ geht an Jabe. Der auf Guadeloupe geborene Jabe blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und gehört zu den festen Größen im internationalen Beauty- und Fashion- Geschäft. Er ist bekannt für seine Kreativität und makellose Arbeit. Seine Leidenschaft für Farben hat er konsequent verfolgt und in seiner Karriere kreativ genutzt. | Internationaler,Top,Künstler,erhält,begehrte,Auszeichnung,Jabe,wird,„Goldenen,Maske,Visagistik“,2018,ausgezeichnet True

Die „Goldene Maske für Visagistik 2018“ geht an Jabe. Der auf Guadeloupe geborene Jabe blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und gehört zu den festen Größen im internationalen Beauty- und Fashion- Geschäft. Er ist bekannt für seine Kreativität und makellose Arbeit. Seine Leidenschaft für Farben hat er konsequent verfolgt und in seiner Karriere kreativ genutzt.

Internationaler Top-Künstler erhält begehrte Auszeichnung: News, Szene

Internationaler Top-Künstler erhält begehrte Auszeichnung

Jabe wird mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ 2018 ausgezeichnet
Die „Goldene Maske für Visagistik 2018“ geht an Jabe. Der auf Guadeloupe geborene Jabe blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und gehört zu den festen Größen im internationalen...
 
Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty" Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty" Die Preisverleihung findet am Freitag, 9. März 2018, bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 statt. Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty". Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Die Preisverleihung findet am Freitag, 9. März 2018, um 16.15 Uhr am Meeting Point in der Halle 10 statt. | Mit Leidenschaft für Innovationen Franz Dannhauser wusste bereits früh, dass er sich der professionellen Kosmetik verschreiben wollte: „Der Wunsch in der Kosmetikbranche tätig zu sein, war 1974 für einen Mann vielleicht ungewöhnlich - aber die Dynamik und Innovationskraft dieses Marktes haben mich von Anfang an begeistert.“ Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und Aufenthalten im Ausland stieg Franz Dannhauser 1974 in die Kosmetikbranche ein und besetzte bis 1994 führende Positionen in den Bereichen Vertrieb, Export und Marketing der apparativen, pflegenden und dekorativen Kosmetik. Innovation war und bleibt bis heute seine Leidenschaft: „Marketing, das Entwickeln von Konzepten und ihre Umsetzung war immer meine Lieblingstätigkeit.“ 1994 suchte das Unternehmen THALGO einen Marketingleiter. Daraus wurde schnell mehr. Als Gesellschafter und später als Geschäftsführer war Franz Dannhauser dann jedoch erst einmal damit beschäftigt, das Unternehmen aus schwierigem Fahrwasser zu führen und neu aufzustellen. Dabei bewies er ebenso viel Tatkraft wie Weitsicht und entwickelte neue Geschäftsmodelle und -felder, die den Erfolg nachhaltig sichern sollten. THALGO übernahm den Markt in Österreich in Eigenregie, die Schwestermarken Ella Baché und Couleur Caramel kamen dazu. Besonderes Engagement im Spa-Bereich Auch das Thema Medical Beauty - in der Zusammenarbeit der Kosmetikerin mit Ärzten - wurde von ihm schon früh angeschoben und immer weiterentwickelt. Besonders spannend war für den Geschäftsführer jedoch die Entwicklung des Geschäftsfeldes „Spa“. Bereits bei seinem Eintritt ins Unternehmen gab es im Kundenstamm einige Schönheitsfarmen, aus denen Wellnessabteilungen und schlussendlich Spas entstanden. Treiber dieser Entwicklung waren die Körperbehandlungen aus der Thalassotherapie und später gesamte Behandlungs-Rituale, die vom Unternehmen entwickelt wurden. Er bleibt der Branche als VCP-Geschäftsführer erhalten Mit dem Ausscheiden aus der Geschäftsführung von THALGO, beginnt für Franz Dannhauser zwar offiziell der Ruhestand, aber er selbst bleibt der Branche aktiv verbunden: Nach vielen Jahren der Tätigkeit im Vorstand des VCP (Verband Cosmetic Professional) hat er sich entschlossen, die Geschäftsstelle des VCP zu übernehmen. Denn der künftige VCP-Geschäftsführer wünscht sich mehr öffentliche Aufmerksamkeit für die Kosmetikerin: „Die professionelle Kosmetik hat mich vom ersten Tag an fasziniert und tut es noch. Ich bin überzeugt, dass wir hier noch viel bewegen können. Und ich hoffe, dies im Rahmen meiner Tätigkeit für den Verband Cosmetic Professional weiterführen zu können.“ Die BEAUTY DÜSSELDORF 2018 ist von Freitag bis Sonntag, 9. März bis 11. März 2018, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Alle Besucher müssen sich vor dem Erwerb einer Karte als Fachbesucher legitimieren. Die Vorabregistrierung ist möglich über www.beauty.de. Auf der Website oder an der BEAUTY-Hotline 0211 4560-7602 gibt es auch alle weiteren Informationen zur BEAUTY DÜSSELDORF. 2017-11-28 05:28:31 Franz,Dannhauser,erhält,Jahr,2018,Award,A,Life,of,Beauty,Preisverleihung,findet,Freitag,9,März,bei,BEAUTY,DÜSSELDORF,statt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3862_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3862_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty". Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Die Preisverleihung findet am Freitag, 9. März 2018, um 16.15 Uhr am Meeting Point in der Halle 10 statt. | Franz,Dannhauser,erhält,Jahr,2018,Award,A,Life,of,Beauty,Preisverleihung,findet,Freitag,9,März,bei,BEAUTY,DÜSSELDORF,statt True

Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty". Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und Bescheidenheit ein Vorbild im allerbesten Sinn. Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Die Preisverleihung findet am Freitag, 9. März 2018, um 16.15 Uhr am Meeting Point in der Halle 10 statt.

Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award A Life of Beauty: News, Szene

Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty"

Die Preisverleihung findet am Freitag, 9. März 2018, bei der BEAUTY DÜSSELDORF 2018 statt.
Franz Dannhauser erhält im Jahr 2018 den Award "A Life of Beauty". Das Auswahlgremium hob besonders sein weitsichtiges und tatkräftiges Engagement hervor. Franz Dannhauser sei durch Fleiß und...
 
Gemeinschaft, Inspiration & Anspruch - dafür steht Intercoiffure! Gemeinschaft, Inspiration & Anspruch - dafür steht Intercoiffure! Präsident Markus Herrmann erklärt die neuen Markenwerte der Friseurvereinigung und wagt einen Ausblick Richtung Zukunft Am vergangenen Sonntag und Montag hieß es „Vorhang auf für Intercoiffure“: Beim Intercoiffure Festival in Berlin wurde die neue Intercoiffure Identität erstmals zum Leben erweckt. Im Interview erklärt Präsident Markus Herrmann wo die Reise bis 2020 hingehen soll. | Herr Herrmann, Sie sind Präsident von Deutschlands wohl elitärsten und traditionsreichster Friseurvereinigung, der Intercoiffure Deutschland. Nun erfindet sich Intercoiffure mit dem Konzept "Intercoiffure 2020" scheinbar komplett neu. Was genau ändert sich? Wir erfinden uns nicht neu. Vielmehr bleiben wir uns und unserem seit 1925 bestehenden Ehrenkodex treu, indem wir unsere Werte selbstkritisch hinterfragen und in die Jetztzeit übertragen. Wir nehmen unsere Geschichte also mit in Richtung Zukunft. Welche Auswirkungen hat das für die derzeit 280 aktiven Mitglieder? Wir haben alle Maßnahmen und Angebote, die wir als Intercoiffure bieten im Bezug auf unsere drei Markenwerte Inspiration, Anspruch und Gemeinschaft geprüft und werden diese Zug um Zug, bis eben 2020, modernisieren. Manches wird dabei wegfallen, manches erneuert, wie der jährliche Pflichtcheck der Intercoiffure-Salons, anderes dafür hin zu gekommen, wie eine stärkere Einbindung der regionalen Organisationen oder eine intensivere Kommunikation. In jedem Fall bieten wir unseren Mitgliedern echte Mehrwerte und Nutzen. Wir teilen die Überzeugung „Austausch schafft Mehrwert“. Und das ist bei Intercoiffure seit der Gründung vor 95 Jahren Tradition. Intercoiffure war so zu sagen schon immer eine "Sharing-Economy". Das Gute bleibt? Für welche Werte steht Intercoiffure auch in Zukunft? Einzelkämpfer zu sein macht einsam. Beim Meistern der vielfältigen Herausforderungen der Zukunft ist der Austausch auf Augenhöhe nicht nur eine sinnvolle Bereicherung, sondern eine essenzielle Hilfe seine eigenen Ziele zu erreichen. Egal welche Frage ich als Friseurunternehmer habe, bei Intercoiffure gibt es irgendwo eine Antwort und das firmen- und grenzübergreifend, denn Intercoiffure ist international vernetzt. Der Prozess zur Neuausrichtung ist seit 2015 im Fluss und wurde mit enormer Detailverliebtheit betrieben. Lohnt sich der Aufwand? Ein klares Ja! Nach dem Motto der Weg ist das Ziel, kann ich nur jedem raten, das eine kritische Selbstreflektion sich immer lohnt. Sehen Sie sich die Feedbacks zu unserem ersten Festival in Berlin an: hunderte Posts auf den sozialen Netzwerken, anhaltender Austausch - darauf hat die Branche gewartet! Allgemeine Einschätzung: Was sind - aus Ihrer Sicht - die größten Herausforderungen, denen sich die Branche heute und in Zukunft stellen muss? Neue Mitarbeiter finden, halten und an sich binden. Was früher der Wettbewerb um die Kunden war, ist heute der Wettbewerb um den Nachwuchs. Hier bietet Intercoiffure mit den Programmen und Aktivitäten der Fondation Guillaume eine tolle Möglichkeit die eigenen Mitarbeiter an den Salon zu binden, indem ich etwas anbiete, was mein Mitbewerber ohne Stern nicht hat. Was sind die größten Chancen für Friseure, um in Zukunft weiterhin erfolgreich zu agieren? Wo Wandel und Bewegung ist, da tun sich auch leere Flächen auf. Diese gilt es zu finden. Der gestiegene Anspruch der Kunden bietet uns die Möglichkeit auf mehr Preiselastizität nach oben und somit auf mehr wirtschaftlichen Erfolg, auch für unsere Mitarbeiter. Markus Herrmann - Intercoiffure Präsident und leidenschaftlicher Friseurunternehmer Markus Herrmann ist Präsident der Intercoiffure Deutschland. Er ist ein perfekter Handwerker, versierter Branchenkenner und leidenschaftlicher Künstler. Markus Herrmann ist ein echter Vollblutfriseur und steht seit über zwei Jahrzehnten als Top Akteur für Wella Professionals auf nationalen und internationalen Bühnen. So stylte er u.a. auf der Modewoche in Mailand, der Performance Mondial in Paris, dem Intercoiffure Weltkongress in Tokio und Rio de Janeiro und auf der Hair Brasil in São Paulo. Seit 1999 ist Herrmann Mitglied der Intercoiffure und seit 12 Jahren steht er als Präsident der Elitevereinigung Deutschlands bester Friseure vor. Im Jahre 1990 eröffnet Markus Herrmann seinen ersten "Haare" Salon in Ravensburg. Das Unternehmen führt er zusammen mit seiner Frau Simone Herrmann. Von Beginn an strebten sie nach bester Qualität und exzellentem Service. Bis heute wird diese Philosophie immer weiter entwickelte und in drei Salons in Ravensburg und Friedrichshafen von rund 28 motivierten Mitarbeiter gelebt. Das Konzept Intercoiffure 2020 Gesellschaftlichen Megatrends, wie die Digitalisierung und kritische Branchenentwicklungen wie der permanente Nachwuchsmangel stellen die Intercoiffure Mitglieder täglich vor immer neue Herausforderungen. Aber auch die Gemeinschaft Intercoiffure steht einem ständigen Wandel gegenüber. Vor diesem Hintergrund machte sich der Vorstand bereits 2015 mit dem Projekt „Intercoiffure 2020 - Werte bleiben, Visionen wachsen“ auf den Weg, um die Positionierung der Intercoiffure Organisation kritisch zu hinterfragen und auf die sich verändernden Marktbedingungen anzupassen. Mithilfe einer namhaften Strategie-Agentur ist gelungen, die Essenz von Intercoiffure neu zu definieren. Ergebnis sind eine klare Mission für die Intercoiffure Organisation sowie die Definition des Markenkerns - das, wofür Intercoiffure steht. Das Ziel: größere Bekanntheit, stärkerer Brancheneinfluss und steigende Mitgliederzahlen erreichen. Der Markenwerte von Intercoiffure sind: Intercoiffure ist INSPIRIEREND - wir stehen für einzigartige Ideen & gewinnbringende Impulse. Inspiration bedeutet für Intercoiffure über den Tellerrand zu schauen. Wir sind offen gegenüber Neuem und gehen auch unkonventionelle Wege. Mit frischen Impulsen stärken wir unsere Gemeinschaft und den Erfolg unserer Mitglieder. Intercoiffure ist ANSPRUCHSVOLL - wir stehen für zeitgemäße Qualität und Professionalität. Bei Intercoiffure steht Spitzenleistung an vorderster Stelle. Wir sind am Puls der Zeit und übersetzen Trends in kundenrelevante Angebote. Durch hohe Professionalität und aktive Vernetzung setzen wir immer wieder neue Standards. Intercoiffure ist GEMEINSCHAFTLICH - wir stehen für Kooperation & gegenseitige Unterstützung. Als Intercoiffure sind wir ein Team. Zusammen ziehen wir an einem Strang und stehen uns unterstützend mit Rat und Tat zur Seite. Unser Zusammenhalt sowie gegenseitige Unterstützung führen zur Stärkung jedes unserer Mitglieder. Fotocredit: (c) Intercoiffure Deutschland 2017-11-27 05:34:04 Gemeinschaft,Inspiration,&,Anspruch,dafür,steht,Intercoiffure,Präsident,Markus,Herrmann,erklärt,neuen,Markenwerte,Friseurvereinigung,wagt,einen,Ausblick,Richtung,Zukunft True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3860_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3860_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am vergangenen Sonntag und Montag hieß es „Vorhang auf für Intercoiffure“: Beim Intercoiffure Festival in Berlin wurde die neue Intercoiffure Identität erstmals zum Leben erweckt. Im Interview erklärt Präsident Markus Herrmann wo die Reise bis 2020 hingehen soll. | Gemeinschaft,Inspiration,&,Anspruch,dafür,steht,Intercoiffure,Präsident,Markus,Herrmann,erklärt,neuen,Markenwerte,Friseurvereinigung,wagt,einen,Ausblick,Richtung,Zukunft True

Am vergangenen Sonntag und Montag hieß es „Vorhang auf für Intercoiffure“: Beim Intercoiffure Festival in Berlin wurde die neue Intercoiffure Identität erstmals zum Leben erweckt. Im Interview erklärt Präsident Markus Herrmann wo die Reise bis 2020 hingehen soll.

Gemeinschaft, Inspiration & Anspruch - dafür steht Intercoiffure!: News, Szene

Gemeinschaft, Inspiration & Anspruch - dafür steht Intercoiffure!

Präsident Markus Herrmann erklärt die neuen Markenwerte der Friseurvereinigung und wagt einen Ausblick Richtung Zukunft
Am vergangenen Sonntag und Montag hieß es „Vorhang auf für Intercoiffure“: Beim Intercoiffure Festival in Berlin wurde die neue Intercoiffure Identität erstmals zum Leben erweckt. Im Interview...
 
#FESTIVALBERLIN - das erste Festival der Intercoiffure #FESTIVALBERLIN - das erste Festival der Intercoiffure Intercoiffure feiert am dritten November Wochenende 2017 mit 340 Gästen in Berlin Intro: 48 Stunden am Puls der Zeit, in der deutschen Hauptstadt. In Berlin trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche. Interaktiv, inspirierend und irgendwie einfach anders - so war das vollgepackte Programm beim ersten Intercoiffure Festival, das den bewährten Unternehmertag Business Unplugged ablösen wird. Eindrucksvoll konnte der Vorstand der Intercoiffure abliefern und die neuen Markenwerte für alle erlebbar machen. | Das etwas andere Event Business- und Branchenthemen, Salon- und Lifestyletrends, fachliche Inspiration, Marketing-News, Kommunikation und Interaktion standen in Berlin auf dem Programm. Los ging es am Samstagabend bei der Festivaleinstimmung im Sage-Restaurant: Fast 60 Gäste genossen in bester Stimmung die angesagte Top-Location. Das offizielle Festivalprogramm startete am Sonntag mit der Begrüßung der Neuaufnahmen im Kongresshotel nhow, das mit seinem knallpinken Interior den optimalen Rahmen für frische Ideen bot. Über insgesamt 37 neue Mitglieder kann Intercoiffure sich freuen, die herzlichst im Kreise unter Freunden aufgenommen wurden. Es folgte die Generalversammlung mit Berichten aus den einzelnen Ressorts und der Wahl des neuen Vorstandes. Am Montag startete das Festival mittags in der Eventlocation Motorwerk, eine denkmalgeschützte Produktionshalle an dem sich Industriegeschichte und urbaner Lifestyle treffen. Statt frontaler Bespaßung in Form von Vorträgen, setze Intercoiffure auf interaktive Vorträge und innovative Präsentationstechniken: auf einer runden Bühne, in der Mitte der Halle fanden Diskussionsrunden und 180° Vorträge statt. Das Publikum konnte Zwischenfragen stellen und war zum Mitmachen aufgerufen. Charmant und kompetent moderiert von den beiden Vorstandsmitgliedern Lars Nicolaisen und Guido Paar. Der Tag fand seinen krönenden Abschluss in einer Abendveranstaltung mit Streetcooking-Stationen und einer lebhaften Party. Voll, voller, Generalversammlung Volles Haus bei der Generalversammlung: 270 (!) Mitglieder und Freunde hatten sich angemeldet, ein neuer Rekord. Auf die Frage, was macht eigentlich Intercoiffure, gab es gleich zu Beginn eine schlagkräftige Antwort: 13 Bezirksveranstaltungen, 54 Regioveranstaltungen, 13 Seminare, 33 Events der Fondation Guillaume, 2 nationale Bezirks- und Regiomeetings, 1 Generalversammlung, 6 Vorstandssitzungen, 2 Strategie-Workshops, 2 internationale Treffen, 6 Partnermeetings und 8 CLIPS Artikel, so die Zusammenfassung der letzten 11 Monate. Die neuen Ziele für die nächsten Monate wurden klar definiert: stärkere Kommunikation und Information, Stärkung der Regiogruppen, Neuauflage des Intercoiffure Servicechecks, Digitalisierung und PR und last-but-not-least Gewinnung neuer Mitglieder und Partner - große Aufgaben, die sich Intercoiffure auf die Fahnen geschrieben hat. Die neue Satzung wurde einstimmig verabschiedet und die Reform der Beitragssätze beschlossen. Emotionales Highlight war die Verabschiedung der verdienten Vorstände: Walter Wortmann (Schatzmeister), Jens Dagné (Presse- & Öffentlichkeit) und Herbert J. Kötter (Sekretär). Der neue Vorstand mit weiblicher Unterstützung Die Lücke im Vorstand werden künftig Udo Brand als Schriftführer, Nico Ganster als neuer Kassenwart und Heiko Schneider für das neue Ressort digitale Kommunikation schließen. Alle drei Kandidaten wurden ohne Gegenstimme ins Amt gewählt. Als Beisitzer und Stellvertreter für die Bezirke wurden Andrea Filthaus (Nord-Rhein-Westfalen), Alexander Herzberg (Süd-West) und Jens Kögel (Mitte) gewählt. Die neu geschaffenen Positionen sollen die Verbindung zur Basis stärken und die direkte Kommunikation sicherstellen. Der Festival-Montag „Ein Hoch auf uns!“ so ertönte es gleich zu Anfang des Tages aus den Lautsprechern und sorgte für die ersten Gänsehautmomente. Begleitet von lauten Trommeln und Percussions und dem rythmischen Klatschen aus dem Publikum wurde sofort klar gemacht Zurücklehnen und sich bespaßen lassen ist nicht! Heute ist Mitmachen ist angesagt! Die drei Vorträge der Top-Speaker gingen in Diskussionsrunden über, bei denen man mit der so genannten Fishbowl-Technik vom Zuhörer, zum aktiven Fragensteller wurde und sich kurzerhand auf der Bühne wiederfand. Weiteres Highlight waren die Partner-Workshops und Erlebnisstände: auf insgesamt acht kleinen Bühnen wurde auf den Balkonen des Motorwerks 75 Minuten lang zu Produkten, Modetrends und neuen Techniken präsentiert und interagiert. Das Besondere: die Zuschauer bekamen Kopfhörer und konnten sich auf die jeweilige Frequenz des Workshops drauf schalten und so selbst entscheiden, wie lange sie einem Thema zuhören wollten. Die Teams im Überblick: Team Créateur D‘ Intercoiffure mit dem Fashion Report 2018, Fondation Guillaume mit der Kollektion Heritage of Hair, Frank Brormann und sein Calligraphy Cut, RefectoCil zeigte die neusten Augenbrauentrends, Glynt, Wella, L’Oréal und Tondeo. Zusammengefasst wurde der Tag in Echtzeit von der Salzburger Graphic-Künstlerin Anita Berler, die an der Wand ein kleines Kunstwerk zeichnete, auf dem alle Kernthemen des Tages zusammengefasst waren. Total inspirierend, total neu! Ebenfalls total neu war das Konzept Stylinglounge: aus der Not heraus, dass zwischen Tagesveranstaltung und Abend nur 90 Minuten „Pause“ waren, richtete man Vorbereitungs- und Umkleideräume ein - eine für die Damen und eine für die Herren, in denen die Akteure der Fondation Guillaume für glamouröse Looks sorgten. Backstage-Feeling und Mädelsabend-Stimmung inklusive. Die Referenten und ihre Themen Den Anfang machte Robert Martin, Kreativdirektor bei der Agentur different mit seinem Thema „Markenführung im 21. Jahrhundert“. Er machte deutlich, wie man mit einfachen Strategen und cleveren Ideen in der digitalen Welt erfolgreich ist. Seine Kernaussage „Machen Sie Ihre Marke zu einem besonderen Erlebnis. Verlassen Sie die eigene Komfortzone und suchen Sie sich einzigartige Stories mit denen Sie authentisch punkten.“ Preiskampf. Mit einfach nach zu vollziehenden Beispielen gab er handfeste Ideen, seinen eigenen Salon im Premiumbereich zu positionieren und dabei auch die Mitarbeiter mit ins Boot zu holen. Den krönenden Abschluss machte Dr. Steffi Burkhart, die in die Psyche der Generationen Y und Z einführte. Die jungen Leute ticken anders, wenn man das erkenne und sie in ihrer digitalen Welt abhole, habe man gewonnen. Es entbrannte eine leidenschaftliche, generationsübergreifende Diskussion auf dem Podium. Fotocredit: (c) Intercoiffure Deutschland 2017-11-25 16:43:05 #FESTIVALBERLIN,erste,Festival,Intercoiffure,feiert,dritten,November,Wochenende,2017,340,Gästen,Berlin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3856_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3856_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Intro: 48 Stunden am Puls der Zeit, in der deutschen Hauptstadt. In Berlin trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche. Interaktiv, inspirierend und irgendwie einfach anders - so war das vollgepackte Programm beim ersten Intercoiffure Festival, das den bewährten Unternehmertag Business Unplugged ablösen wird. Eindrucksvoll konnte der Vorstand der Intercoiffure abliefern und die neuen Markenwerte für alle erlebbar machen. | #FESTIVALBERLIN,erste,Festival,Intercoiffure,feiert,dritten,November,Wochenende,2017,340,Gästen,Berlin True

Intro: 48 Stunden am Puls der Zeit, in der deutschen Hauptstadt. In Berlin trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche. Interaktiv, inspirierend und irgendwie einfach anders - so war das vollgepackte Programm beim ersten Intercoiffure Festival, das den bewährten Unternehmertag Business Unplugged ablösen wird. Eindrucksvoll konnte der Vorstand der Intercoiffure abliefern und die neuen Markenwerte für alle erlebbar machen.

#FESTIVALBERLIN - das erste Festival der Intercoiffure: News, Szene

#FESTIVALBERLIN - das erste Festival der Intercoiffure

Intercoiffure feiert am dritten November Wochenende 2017 mit 340 Gästen in Berlin
Intro: 48 Stunden am Puls der Zeit, in der deutschen Hauptstadt. In Berlin trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der...
 
HAIR & BEAUTY ARTIST HAIR & BEAUTY ARTIST Eine Stellungnahme der SFB-Präsidentin Ute Börsdamm zur aktuellen Berichterstattung zu den Ausbildungsverhältnissen der Friseure. Die Ausbildungsbedingungen der Friseur-Azubis werden in den Medien zurzeit scharf kritisiert. Es stehen Vorwürfe im Raum, dass Friseur-Azubis als billige Arbeits-kräfte gesehen werden. Es ist von ausbildungsfernen Tätigkeiten und unbezahlten Überstunden die Rede. | Was sagen Sie als Präsidentin der SFB, einer der größten Friseur-Vereinigungen Deutschlands, dazu? Dass in dieser Schärfe über die Ausbildungsbedingungen berichtet wird wirft natürlich ein sehr negatives Licht auf unsere Branche und macht es nicht leicht, junge Leute dafür zu gewinnen. Wichtig finde ich jedoch auch, nicht alle „über einen Kamm zu scheren“. Es gibt in unserer Branche wie in jeder anderen auch verschiedene Unternehmenskonzepte, Unternehmer-Persönlichkeiten, Werte. Ich kann mit Überzeugung sagen, dass wir uns seitens der SFB in Zusammenarbeit mit La Biosthétique Paris aktiv dafür einsetzen, unseren Auszubildenden den Weg zu einer beruflichen Karriere zu ebnen, in der sie Wertschätzung auf allen Ebenen erfahren können. Wie ist Ihre persönliche Erfahrung und Haltung als Ausbilderin? Ich fühle mich ab dem ersten Tag der Ausbildung verantwortlich dafür, wie schnell, wie gut und mit wie viel Freude meine Auszubildenden sich in ihrem Beruf entwickeln. Ich nehme diese Aufgabe ernst. Wer als Ausbilder vor allem seinen eigenen Vorteil im Blick hat nimmt Auszubildenden die Chance ein exzellentes Handwerk zu lernen, Freude am Beruf zu gewinnen, erfolgreich zu sein und in der Branche sein berufliches zuhause zu finden - mit allen Konsequenzen für die berufliche und persönliche Zukunft. Auch wenn es in anderen Branchen auch nicht nur optimale Bedingungen gibt, sind solche Fälle eine Beleidigung für unsere Branche. Und wir als SFB und La Biosthétique wollen dem mit aller Kraft entgegenwirken. Wie machen Sie das konkret? In La Biosthétique Salons wird exzellente Leistung erwartet. Entsprechend brauchen wir hoch motivierte und gut vorgebildete Auszubildende, die im Anschluss an ihre Ausbildung als Teammitglied im Salon bleiben und ihre beruflichen Perspektiven ausschöpfen können. Um unseren Beruf für diese jungen Leute auf vielen Ebenen attraktiver zu machen, haben wir das „Hair & Beauty Artist“ Ausbildungskonzept entwickelt. Wir heben damit die Qualität der Ausbildung auf ein höheres Niveau und bieten gleichzeitig attraktivere Rahmenbedingungen und Perspektiven. Was ist das Besondere an der Ausbildung zum „Hair & Beauty Artist“? Es gibt viele Besonderheiten. Ein für viele Auszubildende wichtiger Aspekt ist die Tatsache, dass unsere Ausbildung breit gefächert ist. Durch das „Total Beauty Concept“, das im Zentrum jedes La Biosthétique Salons steht, geht unsere Ausbildung weit über das „Haareschneiden“ hinaus. Es ist ein ganzheitliches Konzept rund um die Schönheit und auch die Gesundheit von Haut und Haar. Das Wissen darum ist ein Mehrwert für die gesamte berufliche Zukunft in der Beauty-Branche. Ein Herzstück der Ausbildung, das auf die Kritik der ausbildungsfernen Tätigkeiten anspricht ist das einheitliche Schulungskonzept für die Salons, das wir in einem dreijährigen Prozess mit einem Team aus Friseurunternehmern, Stylisten und Beratern entwickelt haben. Ein klares Ziel ist, dass jeder Auszubildende schnell am Kunden arbeiten kann und damit schnellstmöglich das theoretische gelernte praktisch umsetzen kann. Das ermöglicht schnelle Erfolgserlebnisse am Kunden und sichert die Freude an der Ausbildung. Der Lehrplan ist modular aufgebaut. Am Anfang stehen Module für in sich abgeschlossene Dienstleistungen, die salonintern geprüft werden. Ein konkretes Beispiel für den Erfolg des Modells ist meine aktuelle Auszubildende. Schon nach sechs Wochen konnte sie vier Dienstleistungen eigenständig ausführen; die kleine Handmassage, die Duftreise, die Haarwäsche und das Auftragen von Wimpernfarbe. Vorher hatte sie 20 Modelle, an denen sie jede dieser Dienstleistungen üben konnte. Stellvertretend für die Arbeitgeber, die deutschlandweit das Ausbildungskonzept „Hair & Beauty Artist“ anbieten, bestätigt unser Ausbildungsbeauftragter Ingo Lefering, dass sich der Großteil der Auszubildenden zum Hair & Beauty Artist in diesem Tempo entwickelt. Wir verstehen Auszubildende ab dem ersten Tag als wertvolle und vollwertige Teammitglieder und integrieren sie so in den Tagesablauf. Warum ist es Ihnen so wichtig, dass ihre Auszubildenden schnell am Kunden arbeiten? Sind einige Auszubildende vielleicht damit überfordert? Wir fördern Motivation durch Herausforderungen und Erfolgserlebnisse. Und die haben weder wir noch unsere Auszubildenden beim Fegen oder bei anderen Routineaufgaben. La Biosthétique Salons gehören zu den Salons mit den höchsten Service-Standards der Branche. Unsere Auszubildenden wissen das und wollen ihren Talenten entsprechend gefördert werden, um später zu den Besten der Branche zu gehören. Es gibt für uns keinen andren Weg dorthin als exzellent zu schulen und Möglichkeiten zu schaffen, neues Wissen schnell anzuwenden und echte Erfolgserlebnisse in der Praxis zu haben. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass auf diese Weise beide Seiten gewinnen. Mit der praktischen Zusatzqualifikation „Hair & Beauty Artist“ erreichen wir unter anderem auch Bewerber mit höheren Bildungsabschlüssen, die es ebenso zu fordern und zu fördern gilt, wie alle anderen Auszubildenden. Jeder Azubi bestimmt sein Umsetzungstempo und wird bei uns individuell gefördert. Wir möchten junge Nachwuchstalente langfristig und für die Branche ausbilden. Um das Abbruch- und Berufsausstiegsrisiko so gering wie möglich zu halten, ist es unser oberstes Ziel Auszubildenden langfristig Freude am Tun und an unserem Beruf zu vermitteln. Das geht nur über Erfolgserlebnisse und das Sammeln eigener Erfahrungen. Als Dienstleistungsunternehmen verdienen wir unser Geld „am Kunden“ und brauchen wir qualifizierten und motivierten Nachwuchs - deshalb gibt es bei uns keine „ausbildungsfernen“ Tätigkeiten, da jede Hand gebraucht wird, um unsere hohen Kundenansprüche bestmöglich zu befriedigen. Wissen Sie, dass Ihre Kollegen die Ausbildungsqualität auch so ernst nehmen und den Lehrplan einhalten? Jeder La Biosthétique Salon entscheidet individuell und bewusst, ob er Hair & Beauty Artists ausbilden und somit die praktische Zusatzqualifikation „Hair & Beauty Artist“ zusätzlich zum Gesellenbrief anbieten möchte oder nicht. Das gemeinsame Ziel aller „Hair & Beauty Artist“ Ausbilder ist es, eine der besten Ausbildungen zu gewährleisten, die ein junger Mensch in der Friseurbranche bekommen kann. Jeder Kollege, der an unserer Arbeitgeber- und Ausbildungskampagne teilnimmt, unterschreibt einen Ehrenkodex, in dem Punkte wie die Salon-Schulung nach Lehrkonzept, die gezielte Praxis-Schulung, regelmäßige Fortbildungen, eine übertarifliche Entlohnung der Auszubildenden und vieles mehr festgehalten sind. Zusätzlich haben wir mit Herrn Ingo Lefering ein neutrales „Korrektiv“. Als Vertreter der SFB ist er Ansprechpartner für Auszubildende und Ausbilder und vertritt die Interessen, die wir in dem „Hair & Beauty Artist“ Ausbildungskonzept und Ehrenkodex festgeschrieben haben. Er sucht bei aufkommenden Themen, Konflikten oder Unstimmigkeiten das offene Gespräch mit teilnehmenden Betrieben, vermittelt zwischen den Parteien und findet eine passende Lösung für Auszubildende. Wichtig ist mir dazu noch zu sagen, dass es in einem Umfeld wie La Biosthétique selbstverständlich ist, dass auch die Salons ein echtes Interesse an der Ausbildungsqualität haben. Unser Ziel ist, dass unsere Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss top geschult irgendwo in der „La Biosthétique“ Familie weiter arbeiten. Wenn der Ausbildungsbetrieb sie nicht übernehmen kann oder der Auszubildende in eine andere Stadt will, helfen wir bei der Vermittlung zu einem Partnersalon. Das ist ebenfalls im Ehrenkodex festgeschrieben. Selbst wenn der Auszubildende später Karriere außerhalb des Salons machen will, haben wir viele Möglichkeiten innerhalb unseres Netzwerkes - zum Beispiel als Trainer in der La Biosthétique Academy, im Creative Team auf Bühnen und vieles mehr. Die Standards von La Biosthétique gehören zu den höchsten der Branche und unsere Mitarbeiter gehören damit zu den Besten. Anders würde es nicht zusammen passen. Damit das so bleibt verbürgen wir uns für den hohen Ausbildungs-Standard und attraktive Perspektiven. Im Zusammenhang mit der Ausbildung Hair & Beauty Artist gibt es eine Privatschule für Friseure. Was hat es damit auf sich? Dadurch, dass wir im Rahmen der Ausbildung zum „Hair & Beauty Artist“ auch theoretische Inhalte vermitteln wollen und müssen, die weit über die gesetzlich vorgeschriebenen Inhalte für die Friseurausbildung hinaus gehen, haben wir in Zusammenarbeit mit der ProGenius Schule Darmstadt ein Konzept entwickelt, die unseren Berufsschülern das ermöglicht. Wichtig ist zu sagen, dass wir den Lehrplan nicht verändern, sondern erweitern. Der Berufsschulunterricht erfolgt konsequent nach dem Lehrplan der Kultusministerkonferenz mit ergänzenden Lehrinhalten rund um das Total Beauty Concept. Dazu gehören umfangreiche Kenntnisse in der Gesichts- und Körperpflege. Es war ein weiter Weg bis die erste Klasse in dieser Schule ausgebildet werden konnte. Unsere Investition in die Umsetzung ist ein weiteres Zeichen dafür, wie wichtig uns das hohe Niveau der schulischen und betrieblichen Ausbildung wirklich ist. Jeder teilnehmende Betrieb und Auszubildender hat die Wahl - besucht er das duale System und besucht die Berufschule vor Ort, oder möchte er die Ausbildung an einer Privatschule im modularen System absolvieren. Im Rahmen der Privatschule verbringt der Auszubildende pro Jahr ca. 3 Monate à 4 Wochen in der Theoriephase und kann im Anschluss das Gelernte sofort im Betrieb praktisch umsetzen. Ein Argument, warum viele mit der Entscheidung für eine Ausbildung zum Friseur hadern ist die Bezahlung. Was sagen Sie dazu? Wie in jeder Branche gilt für uns das Prinzip von Angebot und Nachfrage. So lange es Salons gibt, die Haarschnitte für 10 Euro anbieten wird es Salons geben, die ihre Mitarbeiter nicht gut bezahlen können. Wie viele meiner Kollegen habe ich mich mit La Biosthétique bewusst für einen anderen Weg entschieden. Ich arbeite in einem Umfeld, in dem meine Leistung geschätzt wird und meine Mitarbeiter und ich auch wirtschaftlich erfolgreich sein können. Dafür liefern wir höchste Produkt- und Servicequalität, bilden uns kontinuierlich fort und sind mit La Biosthétique eingebettet in ein Netzwerk, das uns in jede Richtung fördert. Allgemein sind wir als Friseure tariflich weit unten eingeordnet. Das können wir nicht schönreden. Aber jedem Betrieb ist es freigestellt, eigene Preis- und Vergütungsmodelle zu entwickeln und seine Auszubildenden und Mitarbeiter besser zu bezahlen. Das nehmen die meisten La Biosthétique Friseure auch an und bekommen konkrete betriebswirtschaftliche Unterstützung, damit das nachhaltig gelingt. Was die Ausbildung betrifft haben wir einheitlich entschieden und im Ehrenkodex festgesetzt, dass jeder Auszubildende mit praktischer Zusatzqualifikation Hair & Beauty Artist von Anfang an mehr Geld bekommt - im ersten Lehrjahr mindestens 10%, im zweiten 15% und im dritten 20% über Tarif und das bundesweit bei allen teilnehmenden Betrieben. Haben Sie abschließend noch einen Rat für die Auszubildenden, die mit der Qualität ihrer Ausbildung nicht zufrieden sind? Ich habe meine Ausbildung zum Friseur gemacht und arbeite entsprechend seit vielen Jahren in diesem Beruf. Wie viele meiner erfolgreichen Kollegen kann ich voller Überzeugung sagen, dass es für mich einer der schönsten Berufe ist, die ich mir vorstellen kann. Und es gibt nicht nur bei La Biosthétique Umfelder, in denen man spannende Perspektiven und Karrierechancen hat. Meiner Erfahrung nach ist auf dem Weg zu den Besten jede Menge Eigeninitiative aber auch Rückenwindgefragt. Ich möchte jedem raten: Verkaufe dich nicht unter Wert. Setze dich für deine Ziele ein und sorge - wenn irgend möglich - für ein Umfeld, das von deinem Erfolg profitiert und dich nicht klein hält. Ein Wechsel innerhalb der Branche in einen anderen Betrieb ist immer eine Lösung - es gibt deutschlandweit viele tolle Arbeitgeber, die sich über Initiativbewerbungen freuen und die immer dabei behilflich sind, einen individuellen Einstieg und eine Übernahme - auch in der Ausbildung - zu ermöglichen. Leider erlebe ich häufig, dass viele junge und talentierte Nachwuchstalente die Branche verlassen und die Ausbildung abbrechen, auf Grund einer schlechten ersten Erfahrung. Ich möchte sie dazu aufrufen, aktiv einen neuen und für ihre Entwicklung passenden Arbeitgeber zu suchen, ohne den Traumberuf „an den Nagel zu hängen“. Auf unserem Jobportal unter www.hair-and-beauty-artist.de findet man im Salonfinder passende Ausbildungsbetriebe in der eigenen Region und kann direkt vor Ort anrufen und in Kontakt treten. 2017-11-25 16:15:23 HAIR,&,BEAUTY,ARTIST,Stellungnahme,SFB,Präsidentin,Ute,Börsdamm,aktuellen,Berichterstattung,zu,Ausbildungsverhältnissen,Friseure True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3855_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3855_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Ausbildungsbedingungen der Friseur-Azubis werden in den Medien zurzeit scharf kritisiert. Es stehen Vorwürfe im Raum, dass Friseur-Azubis als billige Arbeits-kräfte gesehen werden. Es ist von ausbildungsfernen Tätigkeiten und unbezahlten Überstunden die Rede. | HAIR,&,BEAUTY,ARTIST,Stellungnahme,SFB,Präsidentin,Ute,Börsdamm,aktuellen,Berichterstattung,zu,Ausbildungsverhältnissen,Friseure True

Die Ausbildungsbedingungen der Friseur-Azubis werden in den Medien zurzeit scharf kritisiert. Es stehen Vorwürfe im Raum, dass Friseur-Azubis als billige Arbeits-kräfte gesehen werden. Es ist von ausbildungsfernen Tätigkeiten und unbezahlten Überstunden die Rede.

HAIR & BEAUTY ARTIST: News, Szene

HAIR & BEAUTY ARTIST

Eine Stellungnahme der SFB-Präsidentin Ute Börsdamm zur aktuellen Berichterstattung zu den Ausbildungsverhältnissen der Friseure.
Die Ausbildungsbedingungen der Friseur-Azubis werden in den Medien zurzeit scharf kritisiert. Es stehen Vorwürfe im Raum, dass Friseur-Azubis als billige Arbeits-kräfte gesehen werden. Es ist von ausbildungsfernen...
 
KEVIN.MURPHY spendet für Pink Ribbon KEVIN.MURPHY spendet für Pink Ribbon Peter Lehnert überreicht den Spendencheck an Katharina Müller und Christina Kempkes von Pink Ribbon Freiburg, November 2017. Der Oktober war pink. Um die Sensibilität für das Thema Brustkrebs zu stärken, hatte KEVIN.MURPHY seine erfolgreiche Charity-Aktion des vergangenen Jahres fortgesetzt und eine Salonkampagne in Deutschland und Österreich initiiert. | Peter Lehnert, Geschäftsführer BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS, war nun nach Düsseldorf gereist, um den Spendenerlös in Höhe von 5.000,- Euro persönlich an PINK RIBBON DEUTSCHLAND zu überreichen. „Ich möchte allen Salons ausdrücklich danken, die die Aktion unterstützt haben und somit für den bewussten Umgang mit der tückischen Krankheit beitragen“, so Peter Lehnert. Bei keiner anderen Krebserkrankung spielt die Früherkennung eine so entscheidende Rolle für die Heilungschancen. Die rosa oder pinkfarbene Schleife weist als Symbol auf die Problematik der Brustkrebserkrankungen hin. Zusammen mit einem umfangreichen Werbemittelpaket hat BELLUDIO BOUTIQUE BRANDS dreizehn rosa Haarpflege- und Styling-Produkte in den Fokus gestellt, um pro verkauftem Aktionsprodukt zu spenden. Zusätzlich rief ein Facebook Gewinnspiel zu einer Teilnahme für die beste Schaufensterdeko im Zeichen der Kampagne auf. Der Gewinn ging an das Team Junk&Junk Friseure in Nidderau, die sich im Mai 2018 auf ein attraktives Team-Event mit dem Segway freuen dürfen! Belludio GmbH Basler Straße 42 79100 Freiburg Telefon: +49 761 769991-60 Telefax: +49 761 769991-79 E-Mail: info@belludio.de Web: www.belludio.de 2017-11-24 13:24:39 KEVIN,MURPHY,spendet,Pink,Ribbon,Peter,Lehnert,überreicht,Spendencheck,Katharina,Müller,Christina,Kempkes True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3854_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3854_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Freiburg, November 2017. Der Oktober war pink. Um die Sensibilität für das Thema Brustkrebs zu stärken, hatte KEVIN.MURPHY seine erfolgreiche Charity-Aktion des vergangenen Jahres fortgesetzt und eine Salonkampagne in Deutschland und Österreich initiiert. | KEVIN,MURPHY,spendet,Pink,Ribbon,Peter,Lehnert,überreicht,Spendencheck,Katharina,Müller,Christina,Kempkes True

Freiburg, November 2017. Der Oktober war pink. Um die Sensibilität für das Thema Brustkrebs zu stärken, hatte KEVIN.MURPHY seine erfolgreiche Charity-Aktion des vergangenen Jahres fortgesetzt und eine Salonkampagne in Deutschland und Österreich initiiert.

KEVIN.MURPHY spendet für Pink Ribbon: News, Szene

KEVIN.MURPHY spendet für Pink Ribbon

Peter Lehnert überreicht den Spendencheck an Katharina Müller und Christina Kempkes von Pink Ribbon
Freiburg, November 2017. Der Oktober war pink. Um die Sensibilität für das Thema Brustkrebs zu stärken, hatte KEVIN.MURPHY seine erfolgreiche Charity-Aktion des vergangenen Jahres fortgesetzt und eine...
 
Interpartner richtet Salon TEASE hair & beauty in Landstuhl bei Kaiserslautern ein Interpartner richtet Salon TEASE hair & beauty in Landstuhl bei Kaiserslautern ein Das „Mehr“ an Exklusivität macht den Kundenbesuch zum Kurzurlaub Anfang September eröffneten Mualla Franklin und ihre Tochter Meryem Yüksel-Brooks im rheinland-pfälzischen Landstuhl ihren Salon TEASE hair & beauty. „Wir legen großen Wert auf Exklusivität und wollen, dass die Kunden bei uns einen Kurzurlaub erleben“, erklärt Mualla Franklin die Salon-Philosophie. | Interpartner hat den 125 Quadratmeter großen Salon mit der beeindruckenden Farbkombination „Weiß und Betonoptik“ eingerichtet. Für das „Mehr an Exklusivität“ sorgen: Eine runde, formverleimte Rezeption, eine große Color-Bar, überdimensionale Spiegelanlagen, Designer-Stühle, ein freistehender Doppelbedienplatz in gleicher Optik wie die großen Spiegelanlagen sowie eine 4er-Waschlounge, die im Halbkreis angeordnet wurde. Hotline Interpartner: 02362/9926-0 www.interpartner.de 2017-11-24 12:30:15 Interpartner,richtet,Salon,TEASE,hair,&,beauty,Landstuhl,bei,Kaiserslautern,„Mehr“,Exklusivität,macht,Kundenbesuch,Kurzurlaub True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3853_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3853_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Anfang September eröffneten Mualla Franklin und ihre Tochter Meryem Yüksel-Brooks im rheinland-pfälzischen Landstuhl ihren Salon TEASE hair & beauty. „Wir legen großen Wert auf Exklusivität und wollen, dass die Kunden bei uns einen Kurzurlaub erleben“, erklärt Mualla Franklin die Salon-Philosophie. | Interpartner,richtet,Salon,TEASE,hair,&,beauty,Landstuhl,bei,Kaiserslautern,„Mehr“,Exklusivität,macht,Kundenbesuch,Kurzurlaub True

Anfang September eröffneten Mualla Franklin und ihre Tochter Meryem Yüksel-Brooks im rheinland-pfälzischen Landstuhl ihren Salon TEASE hair & beauty. „Wir legen großen Wert auf Exklusivität und wollen, dass die Kunden bei uns einen Kurzurlaub erleben“, erklärt Mualla Franklin die Salon-Philosophie.

Interpartner richtet Salon TEASE hair & beauty in Landstuhl bei Kaiserslautern ein: News, Szene

Interpartner richtet Salon TEASE hair & beauty in Landstuhl bei Kaiserslautern ein

Das „Mehr“ an Exklusivität macht den Kundenbesuch zum Kurzurlaub
Anfang September eröffneten Mualla Franklin und ihre Tochter Meryem Yüksel-Brooks im rheinland-pfälzischen Landstuhl ihren Salon TEASE hair & beauty. „Wir legen großen Wert auf Exklusivität...
 
Gelungenes Treffen der Beauty-Branche in Berlin Gelungenes Treffen der Beauty-Branche in Berlin COSMETICA Berlin 2017, 18. - 19. November 2017 Attraktive Shows, exklusive Workshops und fundierte Fachvorträge - die COSMETICA Berlin präsentierte sich am 18. und 19. November 2017 auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Bestform. An beiden Messetagen zog sie insgesamt 10.614 Fachbesucher an. Dieses hervorragende Ergebnis rundet ein erfolgreiches Messejahr ab. | In den Hallen 18 und 20 konnten sich die Messebesucher auf einer Fläche von 12. 000 Quadratmetern von dem Angebot der rund 590 ausstellenden Firmen und Marken inspirieren und überzeugen lassen. Pünktlich zum Messebeginn füllten sich die Gänge mit dem aufgeschlossenen Fachpublikum, das sich hier über die neuesten Trends und innovative Dienstleistungen informierte, Geschäftskontakte knüpfte und pflegte sowie Arbeitsmaterial und Produkte aus den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Lashes und Wellness sowie Accessoires erwarb. Firmen der professionellen Dienstleistungskosmetik präsentierten sich auch in Berlin wieder unter dem Dach des Verband Cosmetic Professional (VCP). Das VCP-Areal bündelt Expertenwissen auf höchstem Niveau an einem Ort. Dieses Mal zeigten die Top-Marken Alex Cosmetic, Dalton Marine Cosmetics, Gertraud Gruber Kosmetik, Dr. Grandel, Janssen Cosmetics, Jean d‘ Arcel, Charlotte Meentzen, Dr. Rimpler, Sothys und Thalgo Cosmetic ihr breites Leistungsspektrum und berieten die Messebesucher kompetent für ihren Institutserfolg. Am Meeting Point verfolgten die Besucher nicht nur Firmenvorträge und Behandlungsvorführungen, auch die beiden Schmink-Shows der renommierten Visagisten Malu Wilz und Beni Durrer fanden großen Anklang. Darüber hinaus begeisterte Friseurmeisterin Annerose Cutivel das Publikum mit ihren zauberhaften Hochsteck- und Flechtfrisuren für jeden Anlass. Weiterbildung wurde auch auf der COSMETICA Berlin wieder ganz groß geschrieben. Die elf praxisorientierten Profi-Workshops waren ebenso gefragt wie die fundierten Fachvorträge von den Expertinnen Dr. Annett Kleinschmidt, Ilka Graupner, Aylin Kizilkaya und Trudelies Grigoletto. Auch zwei anspruchsvolle Wettbewerbe wurden während des Messewochenendes veranstaltet. In der zweiten Theorieprüfung des COSMETICA Schul-Awards mussten die teilnehmenden Kosmetikschülerinnen in einem festen Zeitrahmen Fragen zu ihrem Fachwissen schriftlich beantworten, um sich für das große Finale auf der COSMETICA Frankfurt (23. Juni 2018) zu qualifizieren. Eine weitere Chance für den interessierten Branchennachwuchs gibt es noch auf der COSMETICA Stuttgart. Hier findet am 05. Mai 2018 die dritte und letzte Theorieprüfung statt. Wir freuen uns über die Unterstützung unserer Sponsoren Ionto-Comed, Janssen Cosmetics, Klapp Group, Charlotte Meentzen, Dr. Spiller und unserem Medienpartner KOSMETIK international Verlag. Am Samstagnachmittag stieg auch das glamouröse Finale des COSMETICA Newcomer 2017 für junge Visagisten (unter 30 Jahren) unter der Schirmherrschaft der international bekannten Make-up-Artistin Betty Amrhein. Am Meeting Point traten drei Nachwuchsvisagisten vor einer Fachjury, zahlreichen prominenten Gästen, vielen Pressevertretern und Bloggern in einer Live-Schmink-Demonstration gegeneinander an. Das Rennen gemacht hat Ramona Reuter, die glückliche Gewinnerin verhalf ihrem zugelosten Model zu dem perfekten „Romantic Glow“. Gesponsert wurde der Wettbewerb von Beauty is Life, Cosart, Dalton Marine Cosmetics, da Vinci, Matsour’i, McFit Models und unserem Medienpartner KOSMETIK international Verlag. Der Termin für die nächste COSMETICA Berlin steht bereits fest: Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 17. und 18. November 2018! Messetermine 2018: akzente Sindelfingen, 24. - 25.02.2018 COSMETICA Stuttgart, 05. - 06.05.2018 GUT zu FUSS Stuttgart, 05. - 06.05.2018 COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018 COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018 COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 Fotocredits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH 2017-11-23 06:31:22 Gelungenes,Treffen,Beauty,Branche,Berlin,COSMETICA,2017,18,19,November True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3850_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3850_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Attraktive Shows, exklusive Workshops und fundierte Fachvorträge - die COSMETICA Berlin präsentierte sich am 18. und 19. November 2017 auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Bestform. An beiden Messetagen zog sie insgesamt 10.614 Fachbesucher an. Dieses hervorragende Ergebnis rundet ein erfolgreiches Messejahr ab. | Gelungenes,Treffen,Beauty,Branche,Berlin,COSMETICA,2017,18,19,November True

Attraktive Shows, exklusive Workshops und fundierte Fachvorträge - die COSMETICA Berlin präsentierte sich am 18. und 19. November 2017 auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Bestform. An beiden Messetagen zog sie insgesamt 10.614 Fachbesucher an. Dieses hervorragende Ergebnis rundet ein erfolgreiches Messejahr ab.

Gelungenes Treffen der Beauty-Branche in Berlin: News, Szene

Gelungenes Treffen der Beauty-Branche in Berlin

COSMETICA Berlin 2017, 18. - 19. November 2017
Attraktive Shows, exklusive Workshops und fundierte Fachvorträge - die COSMETICA Berlin präsentierte sich am 18. und 19. November 2017 auf dem Messegelände unter dem Funkturm in Bestform. An beiden Messetagen...
 
TONI&GUY ROADSHOW 2017 zur neuen Collection 2017/2018 - Futurewise TONI&GUY ROADSHOW 2017 zur neuen Collection 2017/2018 - Futurewise Über 500 begeisterte Friseure erlebten die neue Collection 17/18 – FUTUREWISE live in einer aufregenden Roadshow des TONI&GUY Art Teams. Individuell, unangepasst, stylish! Das TONI&GUY Artistic Team rund um Creativ Director Daniele Pulia tourte vom 5.-9.November durch Deutschland. Im Gepäck: die zukunftsweisenden Looks der neuen Collection Futurewise 2017/18 im Mix & Match vergangener Dekaden. | „TONI&GUY ist eben TONI&GUY“, schwärmte ein begeisterter Teilnehmer beim Auftakt-Event in Stuttgart. Rund 500 fashionaffine Friseure, die sich gerne von aktuellen und zukunftsweisenden Trends und Looks inspirieren lassen, besuchten die Roadshow Futurewise des TONI&GUY-Teams, bei welcher atemberaubende Looks der brandneuen Collection 2017/18 präsentiert wurden. „Mit Futurewise wollen wir ganz bewusst der immer schneller wachsenden Social Media Welt Paroli bieten“, eröffnet Creativ Director Daniele Pulia die Präsentation der aktuellen, insgesamt 36 Looks umfassenden Trendcollection von TONI&GUY, die vor kurzem in London Premiere feierte. Schnell wird klar, dass die braven Zeiten, in denen Models wie Claudia Schiffer, Heidi Klum und Cindy Crawford den Einheitslook „lange Beine, lange Haare“ propagierten, definitiv vorbei sind. Be unique! Individualität lautet das modische Statement in 2018 und steht bei Futurewise im Fokus. Inspiration holte sich das TONI&GUY-Team bei der London Fashion Week. Dort und auf den internationalen Laufstegen ein Riesenthema, der 70er Bowie-Style, die Vokuhilas in der 2018er Variante, die Pageboy- und Schoolboy-Cuts, einerseits unschuldig und retro, dann wieder extrem laut und revolutionär. In Kombination mit dem entsprechenden Outfit, z. B. im Blümchen-Jumpsuit, den Glamour-Accessoires sowie dem 80er anmutenden Neon-Make-up begeistern die spektakulären Cuts und erfrischenden, teils schräg bunten Colors mit ihrer grazilen Progressivität im Vintage-Stil. Die Haare stehen dabei ganz klar im Zentrum der Aufmerksamkeit, werden aber gleichzeitig zum kreativen Accessoire, das sich in den Gesamteindruck, den Total Look, bewusst unangepasst einfügt. Wichtig dabei, jeder Look hat eine Message in drei verschiedenen Bildern, ähnlich einem Triptychon à la Francis Bacon aus der Kunstwelt, der TONI&GUY bei der Entwicklung von Futurewise ebenfalls als Quelle der Inspiration diente. Übertragen auf die Looks bestehen diese drei Bilder aus einer raffinierten und technisch perfekten Komposition von ineinandergreifenden Winkeln, Kurven und Farbspielen. Daniele Pulia und sein Creative Team zeigten auf der Futurewise Roadshow in Stuttgart, Nürnberg, Düsseldorf, Dresden und München vier unterschiedliche exemplarische Looks der aktuellen Collection mit raffinierten Cuts wie den ultrakurzen Bob, innovative Farbtechniken sowie zwei atemberaubende Hochsteckvarianten. Zum Schluss begeisterte eine Avantgarde-Show die Teilnehmer. „Die Kunden von heute möchten keinen Einheitsbrei mehr! Sie wollen ihren individuellen Style, einen modischen Mix&Match aus den vergangenen Jahrzehnten. Und diesen Ansprüchen wird Futurewise gerecht“, fasst Daniele Pulia seine eigene Begeisterung für die aktuelle Collection von Toni&Guy zusammen. Erlaubt ist also, was gefällt und Spaß macht! Hauptsache unangepasst und individuell! „Be yourself, no matter, what they say!” Das Creative Team rund um Daniele Pulia bestand bei der Futurewise-Tour aus Daniele De Angelis, International Art Director TONI&GUY London, Viktor Kiss, Style Director TONI&GUY Deutschland, Sanja Witt, Technical Director TONI&GUY Deutschland, Julia De Luca, Art Director TONI&GUY Deutschland/label.m Ambassador und Sophie Springett, Toni&Guy London. Die Show wurde moderiert von Nico Pulia. Alle Akteure arbeiteten auf der Bühne ausschließlich mit den eigenen Produkten der Marke label.m Professional Haircare www.labelm.com/de. Coloriert wurde mit der kreativen Haarfarbe magiccolour www.magic-colour.com. Für die Colourationstechniken wurden die transparenten Folien magicfoil www.magicfoil.de verwendet, die dem Friseur nicht nur eine permanente Kontrolle seines Farbergebnisses ermöglichen, sondern auch für die Kunden im Salon ein echter Hingucker sind. Wer ab Januar 2018 das Seminar “Creative Cutting & Colouring” an der TONI&GUY Academy in Stuttgart oder München besucht, wird die aktuellen Einflüsse im Bereich Schnitt und Farbe aus der Trendkollektion Futurewise erlernen. Nähere Infos und Termine unter www.toniandguy.de. 2017-11-22 09:30:49 TONI&GUY,ROADSHOW,2017,neuen,Collection,2017/2018,Futurewise,Über,500,begeisterte,Friseure,erlebten,neue,17/18,–,FUTUREWISE,live,aufregenden,Roadshow,Art,Teams True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3848_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3848_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Individuell, unangepasst, stylish! Das TONI&GUY Artistic Team rund um Creativ Director Daniele Pulia tourte vom 5.-9.November durch Deutschland. Im Gepäck: die zukunftsweisenden Looks der neuen Collection Futurewise 2017/18 im Mix & Match vergangener Dekaden. | TONI&GUY,ROADSHOW,2017,neuen,Collection,2017/2018,Futurewise,Über,500,begeisterte,Friseure,erlebten,neue,17/18,–,FUTUREWISE,live,aufregenden,Roadshow,Art,Teams True

Individuell, unangepasst, stylish! Das TONI&GUY Artistic Team rund um Creativ Director Daniele Pulia tourte vom 5.-9.November durch Deutschland. Im Gepäck: die zukunftsweisenden Looks der neuen Collection Futurewise 2017/18 im Mix & Match vergangener Dekaden.

TONI&GUY ROADSHOW 2017 zur neuen Collection 2017/2018 - Futurewise: News, Szene

TONI&GUY ROADSHOW 2017 zur neuen Collection 2017/2018 - Futurewise

Über 500 begeisterte Friseure erlebten die neue Collection 17/18 – FUTUREWISE live in einer aufregenden Roadshow des TONI&GUY Art Teams.
Individuell, unangepasst, stylish! Das TONI&GUY Artistic Team rund um Creativ Director Daniele Pulia tourte vom 5.-9.November durch Deutschland. Im Gepäck: die zukunftsweisenden Looks der neuen Collection Futurewise...
 
Gloria - Deutscher Kosmetikpreis feiert Jubiläum! Gloria - Deutscher Kosmetikpreis feiert Jubiläum! Auszeichnung der Elite der Hautpflege-Experten in Düsseldorf. Am Freitag, 9. März 2018, findet das Gala-Event mit zahlreichen VIPs im Hilton Düsseldorf statt. Anfang März 2018 ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal wird in Düsseldorf „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ verliehen. Ausgezeichnet werden damit Hautpflege-Experten für herausragende Leistungen und besonderen Kundenservice in Kosmetikinstituten, Nagelstudios und Fußpflege-/Podologie-Praxen. Der begehrte Award wird in sechs Kategorien ausgeschrieben: „Kosmetikinstitut bis zwei Mitarbeiter“, „Kosmetikinstitut ab drei Mitarbeiter“, „Nagelstudio“, „Fußpflege-/Podologie-Praxis“, „Unternehmensgründung“ sowie „Lebenswerk“. | Es ist ein fester Termin im Kalender ambitionierter Beauty-Experten: Am ersten Abend der BEAUTY DÜSSELDORF feiert sich die Branche im Rahmen von „Gloria - Deutscher Kosmetikpreis“. Zahlreiche Gäste und prominente Unterstützer werden erneut der Einladung des Veranstalters KOSMETIK international folgen und eine glamouröse Gala im Hilton Hotel erleben. Auch in diesem Jahr wird Moderator Alexander Mazza durch den Abend führen und die Gäste unterhalten. Die festliche Preisverleihung wird in enger Partnerschaft mit der Messe Düsseldorf und dem VCP - Verband Cosmetic Professional e. V. durchgeführt und zählt auch dank der Unterstützung namhafter Sponsoren als das Get-together der Dienstleistungs-Kosmetikindustrie. Wo Gloria ist, darf auch der Glanz nicht fehlen! Die jeweils Besten der Branche werden geehrt - und das im wahrsten Sinne des Wortes mit viel Glanz und Gloria. „Ich bin glücklich, dass wir mit der begehrten Auszeichnung den Nerv der Zeit und der Branche getroffen haben. Unser aller Respekt gilt den hochprofessionellen Kosmetikerinnen, Naildesignerinnen und Fußpflegerinnen, für die wir die Gala ausrichten“, erklärt Christian Schikora, Geschäftsführer KOSMETIK international Verlag. Die Beauty-Branche ins Rampenlicht zu stellen ist unsere Motivation für das Verlagsengagement für eine öffentliche, feierliche Würdigung der Verdienste der Hautpflege-Experten. Und Dr. Christian Rimpler, Vorstand VCP - Verband Cosmetic Professional e. V., bestätigt: „Dank ‚Gloria - Deutscher Kosmetikpreis’ hat sich die Qualität innerhalb der professionellen Dienstleistungskosmetik stetig verbessert. Dass wir von Anfang an überzeugt Teil dieser Entwicklung waren und sie mitgestaltet haben, erfüllt uns mit großer Freude!“ Hohes Niveau Nach Einschätzung der Jury lässt sich auch in diesem Jahr wieder das bemerkenswert hohe Qualitätsniveau der Teilnehmer im starken und zugleich engen oberen Segment der Bewerbungen erkennen. Anonyme Testkunden vom unabhängigen Unternehmen International Service Check (ISC) München überprüfen derzeit Leistungen und Kundenservice der ausgewählten Kandidaten anhand eines vorher festgelegten Kontrollkatalogs. Die Ergebnisse sind mit ausschlaggebend bei der letzten Entscheidung der Jury für die Gewinner. Zur Experten-Jury 2018 gehören: Margit Rüdiger (Journalistin/Beauty Consultant), Katja Lips (Beauty Redakteurin), Thomas Pretschner (Geschäftsführer DKZ marketing + schulung), Andrea Patzelt (Coach und Expertin in der SPA- und Kosmetik-Branche), Ute Neusser (Gewinnerin 2017 Kategorie „Lebenswerk“), Silke Detlefsen und Waltraud Ellerich-Minareci (beide Redaktion KOSMETIK international) sowie Prof. Dr. Volker Trauzettel (Lehrstuhl für BWL und BWL des Handels an der Hochschule Pforzheim). Unterstützt wird „Gloria - Deutscher Kosmetikpreis“ von der Messe Düsseldorf als starkem Partner und dem VCP - Verband Cosmetic Professional e. V. sowie von renommierten Unternehmen und Marken aus der Dienstleistungs-Kosmetikindustrie. Die Gold-Sponsoren sind: Maria Galland, bdr (beauty defect repair), LCN/Wilde Cosmetics, Biodroga, Jean d’Arcel, Klapp Cosmetics, Byonik, Babor und Deynique. Die Silber-Sponsoren sind: académie scientifique de beauté, Sothys, Guinot, Dr. Rimpler, Dr. Spiller, Gertraud Gruber Kosmetik, Dr. Belter, Malu Wilz Beauté, Thalgo Cosmetic, Charlotte Meentzen, Aesthetico und Mary Cohr. Weitere Informationen und News zum Event unter www.deutscher-kosmetikpreis.de oder auf der Facebookseite unter www.facebook.com/Kosmetikinternational 2017-11-22 09:03:42 Gloria,Deutscher,Kosmetikpreis,feiert,Jubiläum,Auszeichnung,Elite,Hautpflege,Experten,Düsseldorf,Freitag,9,März,2018,findet,Gala,Event,zahlreichen,VIPs,Hilton,statt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3847_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3847_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Anfang März 2018 ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal wird in Düsseldorf „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ verliehen. Ausgezeichnet werden damit Hautpflege-Experten für herausragende Leistungen und besonderen Kundenservice in Kosmetikinstituten, Nagelstudios und Fußpflege-/Podologie-Praxen. Der begehrte Award wird in sechs Kategorien ausgeschrieben: „Kosmetikinstitut bis zwei Mitarbeiter“, „Kosmetikinstitut ab drei Mitarbeiter“, „Nagelstudio“, „Fußpflege-/Podologie-Praxis“, „Unternehmensgründung“ sowie „Lebenswerk“. | Gloria,Deutscher,Kosmetikpreis,feiert,Jubiläum,Auszeichnung,Elite,Hautpflege,Experten,Düsseldorf,Freitag,9,März,2018,findet,Gala,Event,zahlreichen,VIPs,Hilton,statt True

Anfang März 2018 ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal wird in Düsseldorf „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ verliehen. Ausgezeichnet werden damit Hautpflege-Experten für herausragende Leistungen und besonderen Kundenservice in Kosmetikinstituten, Nagelstudios und Fußpflege-/Podologie-Praxen. Der begehrte Award wird in sechs Kategorien ausgeschrieben: „Kosmetikinstitut bis zwei Mitarbeiter“, „Kosmetikinstitut ab drei Mitarbeiter“, „Nagelstudio“, „Fußpflege-/Podologie-Praxis“, „Unternehmensgründung“ sowie „Lebenswerk“.

Gloria - Deutscher Kosmetikpreis feiert Jubiläum!: News, Szene

Gloria - Deutscher Kosmetikpreis feiert Jubiläum!

Auszeichnung der Elite der Hautpflege-Experten in Düsseldorf. Am Freitag, 9. März 2018, findet das Gala-Event mit zahlreichen VIPs im Hilton Düsseldorf statt.
Anfang März 2018 ist es wieder soweit: Bereits zum fünften Mal wird in Düsseldorf „Gloria – Deutscher Kosmetikpreis“ verliehen. Ausgezeichnet werden damit Hautpflege-Experten für...
 
Weltweit in Sachen Charity engagiert Weltweit in Sachen Charity engagiert Jens Dagné gibt nach über 26 Jahren seine Vorstandstätigkeit bei Intercoiffure Deutschland auf, um sich ganz seinem Charity-Engagement zu widmen. Seit 1989 hat er Intercoiffure Deutschland mitgeprägt. Seine Aufnahme, damals noch nach den strengen Regeln der Loge mit einer fast 2-jährigen Probe- und Aspirantenzeit, fand am 07.05.1983 in Bad Mergentheim statt. Bereits Ende 1989 übernahm er dann von Peter Wachter die Leitung der Stadtgruppe Frankfurt. | Um Kosten zu sparen und z.B. Veranstaltungen nicht in jeder Stadtgruppe wiederholen zu müssen, wurde dann die Gründung von 5 Regiogruppen im deutschen Vorstand beschlossen. In der Folge leitete Jens Dagné in Stuttgart, am 23. September 1990, die Gründungsversammlung des Bezirks Süd/West, der aus den Bezirken Hessen (FFM), Baden-Pfalz-Saar und Württemberg entstand. Gleichzeitig wurde er an diesem Tag zum Obmann dieses Bezirks gewählt - ein Ehrenamt, dass er fast 18 Jahre begleitete. Seit 1991, also seit knapp über 26 Jahren, ist Jens Dagné Vorstand von Intercoiffure Deutschland für Public Relations / Communication. Seit 2005 dann auch für Intercoiffure Charity. Zur gleichen Zeit als Klaus Peter Ochs 1992 als Präsident Herbert Burkhardt ablöste, hatte Dagné zusammen mit Udo Iden und zwei weiteren, damaligen Intercoiffure-Freunden den „Wirtschafts- und Marketingkreis“ gegründet und leitete damit eine neue Ära ein, vom Haarkünstler mit purem Logengedanken zum Friseurunternehmer. Zusammen mit Klaus Peter Ochs wurde dieses Thema immer weiter ausgebaut und ist heute selbstverständlicher Inhalt bei Intercoiffure. Golf und Charity - eine Erfolgsgeschichte Am Anfang stand ein Golfvergnügen am Rande eines Kongresses. Entwickelt hat sich daraus eines der ganz großen Golfevents in Deutschland, aus dessen Spenden-Einnahmen ein großer Teil der Hilfsprojekte finanziert wird: der „Charity Golf-Cup“, der 2017 sein 20 jähriges Jubiläum feierte. Gemeinsam mit seinen golfbesessenen Freunden und Intercoiffure-Mitgliedern Klaus Bertisch und Ludwig Janz wurde die Idee zum Charity-Golfclub "Play for Life e.V" geboren, den sie dann im Jahr 2002 gründeten und der seither die ehrenamtliche Ausrichtung und Organisation des Turniers übernommen hat. Charity Deutschland Begonnen hatte alles mit der Oderflut 1997. Damals hatte Intercoiffure mit einer stattlichen Summe den Geschädigten der Flutkatastrophe geholfen, genauso wie später den Opfern des Tsunami. Katastrophen, die am 10. Januar 2005 zur Gründung von Intercoiffure Charity Deutschland e.V. führten, dessen Vorsitzender Jens Dagné seit der Gründung ist. Bis heute steht er diesem sehr engagierten, gemeinnützigen Verein als Präsident vor. Gerade eben hat er die Zulassung zum Smile-amazon-Programm für die Region „D A CH“ bekommen. Herzlichen Glückwunsch! Schreibt „Stifter-helfen.de“ zur Validierung von Intercoiffure Charity Deutschland e.V. und der damit verbundenen Teilnahme am Programm von AmazonSmile. Das bedeutet, dass jeder angemeldete Kauf jedes Nutzers von Amazon mit 0,5% auf das Konto von Intercoiffure Charity Deutschland e.V. belohnt wird. Charity International Der 7. September 2007, Paris. Ein ganz besonderes Ereignis, ein ganz besonderer Tag für Jens Dagné: An diesem Tag wurde er bei der konstituierenden Sitzung von "Education for Life" zum „Chairman of the Committee for Education for Life“ (Intercoiffure Mondial, Paris) gewählt. Erklärtes Hauptziel: Schulprojekte zur Berufsausbildung von ansonsten chancenlosen Jugendlichen in den sozialen Brennpunkten dieser Welt zu fördern und damit Hoffnung zu geben. Mittlerweile sind 12 Schulprojekte etabliert und die nächste Ausbildungsschule in Peru soll demnächst eröffnet werden. Die Projekte gedeihen und die Charity-Arbeit nimmt stetig zu. Zusammen mit dem Intercoiffure Weltpräsidenten Klaus Peter Ochs will er dem großen Ziel „in jedem Land, in dem Intercoiffure vertreten ist, soll es auch ein Schulprojekt geben“, Schritt für Schritt näher kommen. Auszeichnungen 2009 bekam Jens Dagné die internationale Auszeichnung: "Personality of the year" und 2012 wurde er beim 21. Weltkongress der Intercoiffure in Rom, zum „Commander“ der Loge Intercoiffure Mondial ernannt. Die Zukunft Intercoiffure Deutschland ist mitten im Umbruch, muss sich neu finden. In seiner Struktur, seinem Handeln und in der Darstellung nach außen. Sehr viel Arbeit für den Vorstand und für jemanden wie Jens Dagné, mit seinem weltweiten Charity-Engagement, kaum zu stemmen. Denn daneben gibt es auch noch seine Familie, den Friseurunternehmer Jens Dagné, sein zusätzliches Engagement im Berufstand und sein journalistisches Hobby. Zuviel für eine paar Schultern. Schweren Herzens hat er daher beschlossen, dass er zur aktuellen Wahl des Vorstandes von Intercoiffure Deutschland e.V. (Berlin GV 20.11.2017) nicht mehr antreten will und kann. Er wird als „Managing-Director/Chairman of the Committee for Education for Life; Representative of Intercoiffure Mondial Paris" Intercoiffure - "seine Loge" - immer in seinem Herzen tragen und international leben. Ganz nach seiner Überzeugung: Intercoiffure ist grenzenlos und erweitert, wenn man diesen Gedanken aktiv lebt, den Horizont für weltweite Inspiration und Freundschaft. 2017-11-21 05:27:05 Weltweit,Sachen,Charity,engagiert,Jens,Dagné,gibt,nach,über,26,Jahren,Vorstandstätigkeit,bei,Intercoiffure,Deutschland,um,sich,ganz,seinem,Engagement,zu,widmen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3845_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3845_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Seit 1989 hat er Intercoiffure Deutschland mitgeprägt. Seine Aufnahme, damals noch nach den strengen Regeln der Loge mit einer fast 2-jährigen Probe- und Aspirantenzeit, fand am 07.05.1983 in Bad Mergentheim statt. Bereits Ende 1989 übernahm er dann von Peter Wachter die Leitung der Stadtgruppe Frankfurt. | Weltweit,Sachen,Charity,engagiert,Jens,Dagné,gibt,nach,über,26,Jahren,Vorstandstätigkeit,bei,Intercoiffure,Deutschland,um,sich,ganz,seinem,Engagement,zu,widmen True

Seit 1989 hat er Intercoiffure Deutschland mitgeprägt. Seine Aufnahme, damals noch nach den strengen Regeln der Loge mit einer fast 2-jährigen Probe- und Aspirantenzeit, fand am 07.05.1983 in Bad Mergentheim statt. Bereits Ende 1989 übernahm er dann von Peter Wachter die Leitung der Stadtgruppe Frankfurt.

Weltweit in Sachen Charity engagiert: News, Szene

Weltweit in Sachen Charity engagiert

Jens Dagné gibt nach über 26 Jahren seine Vorstandstätigkeit bei Intercoiffure Deutschland auf, um sich ganz seinem Charity-Engagement zu widmen.
Seit 1989 hat er Intercoiffure Deutschland mitgeprägt. Seine Aufnahme, damals noch nach den strengen Regeln der Loge mit einer fast 2-jährigen Probe- und Aspirantenzeit, fand am 07.05.1983 in Bad Mergentheim statt....
 
JOICO Seminare 2018 JOICO Seminare 2018 Erfolg durch Wissen Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur Seite, so dass Sie das Maximum aus unseren Konzepten und Produktinnovationen heraus holen können. | Unser Seminarprogramm hilft Ihnen dabei, Ihre Kunden ständig aufs Neue zu begeistern. Wenn Sie sich für eines der Seminare anmelden, dann tun Sie mehr, als nur an einem Training teilzunehmen: Sie investieren in Ihre Zukunft und in Ihr Geschäft. JOICO Germany - Education Team Unsere erfahrenen Trainer und Guest Artists sind voller Leidenschaft für ihren Beruf. Egal, ob Sie uns gerade erst kennen lernen, oder bereits seit Jahren erfolgreich mit unseren Produkten arbeiten - unser Education-Team freut sich darauf, unser Wissen mit Ihnen zu teilen und aus einem Training ein inspirierendes Lern-Erlebnis zu machen. Holen Sie sich hier den Seminarkalender für das 1. Halbjahr 2018 als PDF. 2017-11-19 08:36:15 JOICO,Seminare,2018,Erfolg,durch,Wissen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3843_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3843_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur Seite, so dass Sie das Maximum aus unseren Konzepten und Produktinnovationen heraus holen können. | JOICO,Seminare,2018,Erfolg,durch,Wissen True

Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur Seite, so dass Sie das Maximum aus unseren Konzepten und Produktinnovationen heraus holen können.

JOICO Seminare 2018: News, Szene

JOICO Seminare 2018

Erfolg durch Wissen
Hinter jedem Produkt, das wir auf den Markt bringen und hinter jedem Konzept, das wir vorstellen, steht ein Team aus Trainern, deren Mission es ist, Erfolg durch Wissen zu schaffen. Wir trainieren Sie und stehen Ihnen zur...
 
Heiße Typen, coole Styles Heiße Typen, coole Styles Paul Mitchell® ist erneut Stylingpartner bei der „GQ Men of the Year“-Gala Schön sind sie. Talentiert, stylish, sportlich, beliebt - sogar legendär! Überhaupt sind sie einfach die Besten der Besten: die Männer des Jahres des Herrenmode- und Stilmagazins GQ. | Aber was heißt eigentlich „Men of the Year“? Die GQ definiert das so: „Einen ‚Mann des Jahres‘ zeichnet aus, dass er eine herausragende Persönlichkeit aus dem nationalen und internationalen Show- und Musikgeschäft sowie aus den Bereichen Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode ist. Er wird für seine besonderen Leistungen geehrt.“ Und damit natürlich auch das Styling für den perfekten Auftritt passt, sind die Preisträger und Laudatoren für den angemessenen Look zu den Profis gegangen: Zum vierte Mal in Folge setzte GQ auf die Beautykompetenz von Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™. Ein Team von insgesamt 22 Stylisten war vor Ort für Hair und Make-up verantwortlich. Stars wie „Terminator“ Arnold Schwarzenegger, WM-Held Philipp Lahm, „Fack ju Göhte“-Star Elyas M’Barek sowie sein Kollege Eric Kabongo aus dem Kinohit „Willkommen bei den Hartmanns“ oder das Supermodel David Gandy waren zu Gast, um sich für den perfekten Auftritt stylen zu lassen. Und weil ein Gentlemen in Begleitung einer schönen Frau noch mehr strahlt, durften auch die Damen nicht fehlen: Moderatorin Nova Meierhenrich, Model Barbara Meier und Schauspielerin Janin Ullmann vertrauten bei Hair und Make-up ebenfalls auf die Profis. VIP-Styling im „The Regent Berlin“ Dem feierlichen Anlass angemessen, residierten die Stargäste im edlen Regent Hotel. Hier hatte sich auch das Team von Paul Mitchell® eine Beautylounge eingerichtet, in der die Gäste sich den perfekten Abendlook kreieren lassen konnten. Hierfür wurde die komplette erste Etage zum Beautytempel umgekrempelt. Weiße Loungesessel sorgten für ein angenehmes Sitzgefühl und professionelle Visagistenspiegel schufen ein wohliges Ambiente. Einige der VIPs bevorzugten es, in privater Atmosphäre auf dem Zimmer gestylt zu werden. Hostessen-Styling und Touch-up Backstage in der Komischen Oper Jedes Event in solch einer Größenordnung benötigt Hostessen, die als fleißige Helfer unterstützend den Ablauf mitorganisieren. Die GQ legte auch den Hair- und Make-up Look der Hostessen wieder in die Hände der Stylisten von Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™. Das Team setzte zwei Looks um, die das Motto „Dandy & Gentlemen“ unterstützten: goldene Akzenten auf den Augen oder rote Lippen, gepaart mit sleekem Hairsyle - die Looks passten perfekt zum Motto der diesjährigen Gala. Backstage bekamen die Gentlemen des Abends sowie die Laudatoren noch einmal ein Touch-up, bevor sie vor die rund 1.000 geladenen Gäste auf die Bühne der Komischen Oper traten. Unsere Stylisten: Michelle Barnes, Svenja Bontjes, Jana Coenen, Chris Exner, Daniel Fischer, Annemarie Graf, Andy Grimm, Alona Heymann, Vanessa Hohenstein, Andrea Jacobeit, Stephanie Lang, Maximilian Mattusch, Bjoern Mentler, Marie Metzler, Maria Müller, Aneta Naihina, Ullrich Remus, Saskia Richter, Boris Rieker, Alexandra Schulz, Linda Tan, Jonas Tendyra, Emile van Tile. Fotos: GQ - Florian Reimann, GQ - Petra Stadler Paul Mitchell® 2017-11-17 08:08:39 Heiße,Typen,coole,Styles,Paul,Mitchell®,erneut,Stylingpartner,bei,„GQ,Men,of,Year“,Gala True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3842_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3842_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schön sind sie. Talentiert, stylish, sportlich, beliebt - sogar legendär! Überhaupt sind sie einfach die Besten der Besten: die Männer des Jahres des Herrenmode- und Stilmagazins GQ. | Heiße,Typen,coole,Styles,Paul,Mitchell®,erneut,Stylingpartner,bei,„GQ,Men,of,Year“,Gala True

Schön sind sie. Talentiert, stylish, sportlich, beliebt - sogar legendär! Überhaupt sind sie einfach die Besten der Besten: die Männer des Jahres des Herrenmode- und Stilmagazins GQ.

Heiße Typen, coole Styles: News, Szene

Heiße Typen, coole Styles

Paul Mitchell® ist erneut Stylingpartner bei der „GQ Men of the Year“-Gala
Schön sind sie. Talentiert, stylish, sportlich, beliebt - sogar legendär! Überhaupt sind sie einfach die Besten der Besten: die Männer des Jahres des Herrenmode- und Stilmagazins GQ. | Aber was heißt...
 
Schönheit als ultimatives Salonerlebnis Schönheit als ultimatives Salonerlebnis Darmstadt/ Weinstadt-Endersbach, November 2017. Scholz Haare Beauty und Coty Professional Beauty sind neue Partner in Sachen Schönheit. Ab sofort setzt Oliver Scholz in allen 25 angeschlossenen Salons exklusiv auf Coty Marken. „Die Partnerschaft mit Coty ist eine wohlüberlegte Entscheidung. Wir richten unser Salonkonzept langfristig auf eine gemeinsame Zukunft aus und die weist ganz klar in Richtung luxuriöse Schönheit“, erklärt Oliver Scholz. „Uns hat nicht nur das klangvolle Markenportfolio, sondern auch die Philosophie von Coty überzeugt. Coty denkt ebenso wie wir über klassische Friseurservices hinaus und hat Schönheit als ganzheitliches Salonerlebnis im Blick.“ | Mit der wegweisenden Partnerschaft richtet Scholz daher auch das Dienstleistungskonzept seiner Salons neu aus. Das Markenportfolio von Coty eröffnet dem Friseurunternehmen eine Servicedimension, die in Fülle und Qualität einzigartig in der Branche ist. Klangvolle Marken... Die Erfolgsmarken von Coty Professional Beauty garantieren, dass kein Kundenwunsch offen bleibt: Angefangen beim Wella Farbportfolio, das mit seinen innovativen Haarfarben die Nr. 1 der Friseurbranche ist, bis hin zur hochpersonalisierten Luxus-Haarpflege System Professional EnergyCode. Auch EIMI, die Stylinglinie für Individualisten, und die avantgardistische Marke Sebastian Professional veredeln ab sofort das Serviceangebot von Scholz. Und was wäre Schönheit ohne die passende Nagelkosmetik. Die perfekte Ergänzung der namhaften Marken für schönes Haar ist daher OPI, weltweite Nr. 1 der Profi-Nagelpflege. Mit ihr offeriert Scholz Haare Beauty seinen Kundinnen jetzt in ausgewählten Salons einen zusätzlichen Service, der jeden Besuch zu einem luxuriösen Rundum-Erlebnis macht. ...und ein visionäres Servicekonzept Die Salons von Scholz Haare Beauty bieten weit mehr als klassische Friseurdienstleistungen. Hier wird Schönheit entspannt erlebbar. Das spiegelt sich in den personalisierten Produkten und Services ebenso wider wie im einzigartigen Ambiente der Salons. Die wohltuende Wirkung von Reduktion und Entschleunigung ist sofort spürbar. Radio, TV-Geräte und Monitore sind tabu. Aromatisierte Erfrischungskompressen und maßgeschneiderte Haarbäder beweisen höchsten Standard. Auf komfortablen Waschliegen genießen die Salonkunden luxuriöse System-Behandlungen und professionelle Kopfmassagen. Von der Begrüßung über die Beratung bis zu den Produkten und Services - alles ist individuell und ganzheitlich auf den Salonkunden abgestimmt. Eröffnung des neuesten System Professional Flagship Salons Startschuss der wegweisenden Partnerschaft von Scholz und Coty war die Neueröffnung des System Professional Flagship Salons in Weinstadt-Endersbach bei Stuttgart. In reizvoller Atmosphäre verwöhnt das professionelle Team von Scholz Haare seit Mitte November jeden Kunden mit hochpersonalisierten In-Salon-Behandlungen der Luxus-Haarpflege System Professional EnergyCode. Die 90 geladenen Gäste erlebten zur Eröffnung einen Abend mit innovativer Haarkunst, Make-Up, Trends und Fashion. Und eine spannende Neuigkeit aus der Friseurfamilie Scholz: Mit Tochter Nadine und Sohn Matthias Scholz steigt jetzt die nächste Generation ins erfolgreiche Familienunternehmen ein. Neues Zuhause für Wella Studio Stuttgart in Scholz Akademie Auch in Sachen Aus- und Weiterbildung gehen Scholz und Coty schon bald gemeinsame Wege. Das Wella Studio Stuttgart findet auf über 400 m² in der Scholz Akademie in Weinstadt eine neue Heimat. Nach dreimonatiger Umbauphase wird das Studio im Frühjahr 2018 in lichtdurchfluteten Räumen mit modernster Multimedia-Ausstattung eine optimale Arbeitsatmosphäre garantieren. „Wir haben in den letzten zwei Jahren viele intensive und konstruktive Gespräche mit Scholz Haare Beauty geführt. Wir sind uns daher sicher, die perfekten Partner für eine erfolgreiche Zukunft gefunden zu haben - in Sachen Education und ganzheitliche Salonservices“, freut sich Veronika Rost, Geschäftsführerin Coty Professional Beauty DACH, über die langfristige Kooperation. 2017-11-17 07:35:42 Schönheit,als,ultimatives,Salonerlebnis,Darmstadt/,Weinstadt,Endersbach,November,2017,Scholz,Haare,Beauty,Coty,Professional,neue,Partner,Sachen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3841_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3841_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ab sofort setzt Oliver Scholz in allen 25 angeschlossenen Salons exklusiv auf Coty Marken. „Die Partnerschaft mit Coty ist eine wohlüberlegte Entscheidung. Wir richten unser Salonkonzept langfristig auf eine gemeinsame Zukunft aus und die weist ganz klar in Richtung luxuriöse Schönheit“, erklärt Oliver Scholz. „Uns hat nicht nur das klangvolle Markenportfolio, sondern auch die Philosophie von Coty überzeugt. Coty denkt ebenso wie wir über klassische Friseurservices hinaus und hat Schönheit als ganzheitliches Salonerlebnis im Blick.“ | Schönheit,als,ultimatives,Salonerlebnis,Darmstadt/,Weinstadt,Endersbach,November,2017,Scholz,Haare,Beauty,Coty,Professional,neue,Partner,Sachen True

Ab sofort setzt Oliver Scholz in allen 25 angeschlossenen Salons exklusiv auf Coty Marken. „Die Partnerschaft mit Coty ist eine wohlüberlegte Entscheidung. Wir richten unser Salonkonzept langfristig auf eine gemeinsame Zukunft aus und die weist ganz klar in Richtung luxuriöse Schönheit“, erklärt Oliver Scholz. „Uns hat nicht nur das klangvolle Markenportfolio, sondern auch die Philosophie von Coty überzeugt. Coty denkt ebenso wie wir über klassische Friseurservices hinaus und hat Schönheit als ganzheitliches Salonerlebnis im Blick.

Schönheit als ultimatives Salonerlebnis: News, Szene

Schönheit als ultimatives Salonerlebnis

Darmstadt/ Weinstadt-Endersbach, November 2017. Scholz Haare Beauty und Coty Professional Beauty sind neue Partner in Sachen Schönheit.
Ab sofort setzt Oliver Scholz in allen 25 angeschlossenen Salons exklusiv auf Coty Marken. „Die Partnerschaft mit Coty ist eine wohlüberlegte Entscheidung. Wir richten unser Salonkonzept langfristig auf eine...
 
TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf: Treffpunkt der europäischen Haarprofis in neuen Hallen TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf: Treffpunkt der europäischen Haarprofis in neuen Hallen Am 10. und 11. März 2018 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis. Mehr als 35.000 Fachbesucher besuchten im vergangenen Jahr die Leitmesse der Branche und sorgten damit für einen neuen Rekord. „Bei diesem Besucherandrang war es in den bisher genutzten Messehallen 8a und 8b teilweise sehr eng. Auf Grund des gestiegenen Platzbedarfs ziehen wir in die Hallen 4, 5 und 6 und optimieren damit die Angebotsfläche. Für Aussteller und Besucher schaffen wir somit mehr Raum, höheren Komfort und einen verbesserten Service“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. | Zur nunmehr 14. Veranstaltung wird auch der Name der Messe modernisiert und heißt zukünftig „TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf“. Die seit Start der Messe erfolgreich umgesetzte Partnerschaft und Kooperation mit der TOP HAIR International GmbH wird weiter fortgesetzt. Professionelle Atmosphäre und hochwertiges Ambiente Besondere Merkmale der TOP HAIR Düsseldorf sind in allen Bereichen die professionelle, kommunikative Atmosphäre und das hochwertige Ambiente, die beste Bedingungen für Kontaktpflege und Business schaffen. Das schätzen auch Saloninhaber und Meister, die traditionell in Düsseldorf einen besonders großen Teil der Besucher stellen. Die europäische Friseurszene ist in Düsseldorf komplett vertreten. Über 450 Aussteller und Marken der haarkosmetischen Industrie sorgen für eine vollständige Branchenübersicht. Auch das einzigartige Erfolgskonzept der TOP HAIR Düsseldorf mit der Kombination von Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik, Barbers‘ Corner und Kongress bleibt erhalten - die internationalen Fachbesucher dürfen sich in Düsseldorf auf ein Programm der Spitzenklasse und die neuesten Entwicklungen rund um Schnitt, Farbe sowie Styling freuen. Shows und Workshops mit internationalen Top-Stars Auf den Bühnen in Düsseldorf wartet ein atemberaubender Mix mit vielen internationalen Top-Stars. Vor allem die aufwändigen Shows in Halle 6 gehören zu den Programmhöhepunkten der TOP HAIR Messe. Neben der britischen Hochsteck-Legende Patrick Cameron wird in diesem Jahr erstmals Kevin Murphy seine Kunst auf der großen Showbühne zeigen. Der Australier gehört zu den gefragtesten Hair-Stylisten der Welt. Die große Samstagabend-Show wartet in diesem Jahr mit einer Styling-Legende auf: Robert Lobetta, der gemeinsam mit Artistic Director Shay Dempsey und Angelo Vallillo aus dem International Sebastian Artistic Team die Europa-Premiere der Spring-/Summer Collection „e-VOLUTION“ präsentiert. Neu strukturiert präsentiert sich das Angebot der Workshop-Bühnen bei der TOP HAIR Düsseldorf. In den Hallen 4 und 5 zeigen die Teams jeweils auf zwei Bühnen ihre Interpretationen der aktuellen Trends, Schnitte und Farbtricks. Mit dabei sind unter anderem Artègo, Capelli Group, Chi, Compagnia della Bellezza, Eslabondexx Color, Fischbach & Miller, Frank Brormann, Glynt, Goldwell, Haar Vial, Hair Concepts, Kemon, L’anza, L’Oreal, Label.m, Mike Karg, Moroccanoil, New Flag Amika, Paul Mitchell, Pivot Point, Super Brillant, Toni & Guy, Vitality’s und Wella. Lernen von den Profis: Schnittfabrik, Barbers‘ Corner & Kongress Ob mit der Schere, dem Rasierer, der Haarschneidemaschine oder dem Messer - die Schnittfabrik in Halle 4 zelebriert auch 2018 wieder die Kunst des Haareschneidens. Dabei können die Fachbesucher hochkarätigen Experten wie Annerose Cutivel, Daniel Golz, Mike Karg oder Dana Wittmann beispielsweise beim Pointen, Slicen, Graduieren und Rasieren über die Schulter schauen. Zudem können die Besucher das Gelernte an Übungsköpfen gleich selbst ausprobieren. Ein weiterer Hot-Spot ist die Barbers‘ Corner in Halle 4, wo sich alles um den Megatrend Barbering dreht. Wie bereits bei der Premiere im vergangenen März, wird im Rahmen der großen Sonderschau auch 2018 wieder präsentiert, was einen Top-Herrensalon ausmacht und welche Trends und Techniken das traditionelle Barber-Handwerk aktuell dominieren. Das Ausstellerangebot umfasst alles, was das Barber-Herz begehrt: Friseureinrichtung und Zubehör wie Dekorationsmittel, Friseurstühle und Waschanlagen, friseurexklusive Haarpflege, Shampoo, Styling- und Barbering-Produkte, Haut- und Körperpflegeprodukte, Parfümartikel, Rasierapparate, Scheren, Bürsten und Kämme sowie Beratungsdienstleistungen und Konzepte zu Aus- und Weiterbildung. Stift statt Schere sollten die Besucher beim TOP HAIR Business-Kongress in Halle 4 zücken. Hier vermitteln in Fachvorträgen renommierte Referenten wie Stephan Bethke, Peter Brandl, Wolf Davids, oder Heiko Schneider unternehmerisches und strategisches Wissen aus den Bereichen Marketing, Führung und Kommunikation. Themen lauten u.a. „Aufgefrischt! Wie du zur #LieblingsMarke wirst, die Kunden begeistert“, „Selbstdiagnose Haarfarbe ‚Herzlich willkommen im 21. Jahrhundert‘ - Wie Friseure das Internet mit in den Salon einbinden“ oder „Der goldene Salon: Vom Fass ohne Boden zur Goldgrube“. Top Salon Spannend wird es am Samstagabend, 10. März, bei der Auszeichnung „TOP Salon - The Challenge“ auf der großen Showbühne in Halle 6. Die besten Friseursalons Deutschlands werden inzwischen zum 22. Mal von der TOP HAIR International GmbH ausgezeichnet. In fünf Kategorien werden die Salons geehrt, deren Außenwirkung, Kundenansprache, Mitarbeiterbindung, Innovation und Stetigkeit die Jury zu überzeugen wusste. Die Kategorien: Design (richtungsweisende Raumgestaltung), Employer (Talentgewinnung und Ausbildung), Concept (innovative Geschäftsmodelle), Marketing (herausragende Vermarktungen) und Best Practice (hier gehen Erfolg und Tradition Hand in Hand). In diesem Jahr nominiert eine unabhängige Jury pro Kategorie drei Salons, bevor die (Test-) Kunden entscheiden. Kompletter Service Die TOP HAIR Düsseldorf bietet den Besuchern umfassenden Service. Der Guide mit dem kompletten Ausstellerverzeichnis, Hallenplänen und Programm ist kostenfrei vor Ort erhältlich. Ebenfalls kostenfrei nutzbar sind die Kinderbetreuung vor Ort (ab 4 Jahre), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Verkehrsmittel im VRR (mit gültiger Eintrittskarte). Zusätzlich gibt es günstige Angebote für die Anreise mit der Deutschen Bahn ab 99 € sowie attraktive Pakete ab 129 € (Frühbucher-Special ab 119 €) für Messebesuch und Hotelübernachtung im citynahen Komfort-Hotel inklusive Frühstück. Eine Eintrittskarte für alles TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf ist am Samstag, 10. März 2018, von 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr (Einlass bis 19 Uhr, anschließend Eröffnungsshow und Party) und am Sonntag, 11. März 2018, von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Für die Fachbesucher gilt: Alles sehen für einen Preis. Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte inklusive. Eine online georderte Tageskarte kostet 78 €, die Dauerkarte für die gesamte Messelaufzeit 118 € (bzw. 83 € und 122 € an der Tageskasse) - damit können Fachbesucher sowohl die Messe als auch sämtliche Shows, Workshops sowie Schnittfabrik- und Kongressveranstaltungen besuchen. Zudem beinhalten die Tickets am Samstag und Sonntag den Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF. Außerdem erhalten die Besucher Eintritt zur make-up artist design show, der weltweit einzigen Fachmesse exklusiv für Maskenbildner und Visagisten. Mehr Informationen zur TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf bekommen Besucher über die Hotline 0211 4560-7615 oder im Internet auf www.top-hair-international.com und www.facebook.de/tophairtrendfashiondays Bei der "TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf" handelt es sich um eine Fachmesse. 2017-11-15 14:08:53 TOP,HAIR,MESSE,Düsseldorf:,Treffpunkt,europäischen,Haarprofis,neuen,Hallen,10,11,März,2018,wird,Düsseldorf,erneut True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3837_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3837_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mehr als 35.000 Fachbesucher besuchten im vergangenen Jahr die Leitmesse der Branche und sorgten damit für einen neuen Rekord. „Bei diesem Besucherandrang war es in den bisher genutzten Messehallen 8a und 8b teilweise sehr eng. Auf Grund des gestiegenen Platzbedarfs ziehen wir in die Hallen 4, 5 und 6 und optimieren damit die Angebotsfläche. Für Aussteller und Besucher schaffen wir somit mehr Raum, höheren Komfort und einen verbesserten Service“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf. | TOP,HAIR,MESSE,Düsseldorf:,Treffpunkt,europäischen,Haarprofis,neuen,Hallen,10,11,März,2018,wird,Düsseldorf,erneut True

Mehr als 35.000 Fachbesucher besuchten im vergangenen Jahr die Leitmesse der Branche und sorgten damit für einen neuen Rekord. „Bei diesem Besucherandrang war es in den bisher genutzten Messehallen 8a und 8b teilweise sehr eng. Auf Grund des gestiegenen Platzbedarfs ziehen wir in die Hallen 4, 5 und 6 und optimieren damit die Angebotsfläche. Für Aussteller und Besucher schaffen wir somit mehr Raum, höheren Komfort und einen verbesserten Service“, sagt Michael Degen, Executive Director der Messe Düsseldorf.

TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf: Treffpunkt der europäischen Haarprofis in neuen Hallen: News, Szene

TOP HAIR - DIE MESSE Düsseldorf: Treffpunkt der europäischen Haarprofis in neuen Hallen

Am 10. und 11. März 2018 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis.
Mehr als 35.000 Fachbesucher besuchten im vergangenen Jahr die Leitmesse der Branche und sorgten damit für einen neuen Rekord. „Bei diesem Besucherandrang war es in den bisher genutzten Messehallen 8a und 8b...
 
Erfolgreiche Unternehmer- und Businesstage 2017 Erfolgreiche Unternehmer- und Businesstage 2017 Vom 05.-06.11.2017 fanden in Fulda wieder die Unternehmer- und Businesstage statt. Rund 180 Friseurunternehmer besuchten die beliebte Veranstaltung, die in bewährter Kooperation von LIV Friseurhandwerk Hessen und Wella organisiert wird. | Am 1. Tag gab Dr. Stefan Frädrich wertvolle Tipps, wie man den „inneren Schweinehund“ überwindet und die Selbstmotivation verbessert. Der Unternehmensberater Peter Zöllner referierte über den richtigen Umgang mit den betriebswirtschaftlichen Daten eines Friseurbetriebs. Darauf folgte der Vortrag von Regina Först über den „Führerschein für Führungskräfte“ - Menschenführung die bei der eigenen Person beginnt. Der Tag klang bei einem geselligen Austausch mit dem Duo „Schädelmusic“ aus. Vorträge über Friseur-Business prägten den 2. Tag. Albert Bachmann sprach über Umsatzbringer im Salon. Farbtechniken, Preise und Kalkulation in Salonkonzepten war das Thema von Markus Droste. Zum Abschluss referierte Tobias Beck über erfolgreiche moderne Mitarbeitermotivation. Das Feedback über die beiden Seminartage war sehr positiv. Ein Teilnehmer äußerte: „Sehr informativ im Hinblick auf die Wertigkeit des Berufes und eine vernünftige Preiskalkulation. Einzelne Vortragspunkte haben mir bestätigt, dass ich als Friseurunternehmer auf dem richtigen Weg bin.“ Für nächstes Jahr steht der Termin fest: 04.-05.11.2018, wiederum Hotel Esperanto, Fulda. LIV Hessen Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen Geschäftsführer: RA René Hain 63450 Hanau / Main Nürnberger Straße 19 Fon 06181-50 21 29-0 Fax 06181-50 21 29-1 www.friseurverband.de info@friseurverband.de 2017-11-14 08:20:31 Erfolgreiche,Unternehmer,Businesstage,2017,Vom,05,06,11,fanden,Fulda,wieder,statt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3835_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3835_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Rund 180 Friseurunternehmer besuchten die beliebte Veranstaltung, die in bewährter Kooperation von LIV Friseurhandwerk Hessen und Wella organisiert wird. | Erfolgreiche,Unternehmer,Businesstage,2017,Vom,05,06,11,fanden,Fulda,wieder,statt True

Rund 180 Friseurunternehmer besuchten die beliebte Veranstaltung, die in bewährter Kooperation von LIV Friseurhandwerk Hessen und Wella organisiert wird.

Erfolgreiche Unternehmer- und Businesstage 2017: News, Szene

Erfolgreiche Unternehmer- und Businesstage 2017

Vom 05.-06.11.2017 fanden in Fulda wieder die Unternehmer- und Businesstage statt.
Rund 180 Friseurunternehmer besuchten die beliebte Veranstaltung, die in bewährter Kooperation von LIV Friseurhandwerk Hessen und Wella organisiert wird. | Am 1. Tag gab Dr. Stefan Frädrich wertvolle Tipps, wie man...
 
WELLA-UNICEF Making Waves Initiative in Kambodscha WELLA-UNICEF Making Waves Initiative in Kambodscha Die erfolgreiche Initiative ermöglicht durch Ausbildungschancen neue Lebensperspektiven für junge Menschen in Kambodscha WELLA-UNICEF gibt stolz den Start der Initiative „Making Waves“ in Kambodscha bekannt. Das erfolgreiche Programm, das seit 2011 durch Ausbildung und Schulungen bereits knapp 45.000 junge Menschen in Vietnam, Rumänien und Brasilien gefördert hat, wird auch im Jahr 2017 weiter ausgebaut. | Friseure und Friseurinnen, Wella Professionals und UNICEF vereint eine Vision: Benachteiligte junge Menschen sollen durch eine Friseurausbildung, persönliche Betreuung, sowie das Erwerben von wichtigen Alltagskompetenzen in die Lage versetzt werden, ihre Zukunft selbst erfolgreich und besser gestalten zu können. Über Making Waves WELLA-UNICEF Making Waves zielt darauf ab, das Potenzial junger Menschen zu fördern. Es ermutigt diese, ihr Leben zu verändern, indem sie eine Berufsausbildung erhalten. Die Ausbildung zum Friseur und die Betreuung der Auszubildenden ist Kernbestandteil dieser Partnerschaft, in der Friseure und Friseurinnen von Wella Professionals auf ehrenamtlicher Basis das Programm umsetzen und Wellas Leidenschaft für die Friseurausbildung mit den jungen Menschen teilen. Bislang haben mehr als 60 Top Stylisten aus Australien, Europa und Neuseeland derartige Ausbildungen durchgeführt. In den letzten sechs Jahren haben sich Wella Professionals Kunden aus 17 Ländern daran beteiligt, Geld für diese Initiative zu sammeln. WELLA-UNICEF Making Waves ist eine innovative Partnerschaft von UNICEF, der weltweit führenden Kinderorganisation und Wella Professionals, dem weltweit führenden Experten rund um die Haarpflege. Das Bildungsprogramm von UNICEF wird hierbei um die Berufsausbildung junger Menschen zum Friseur und die Vermittlung von Lebenskompetenzen erweitert. Marco Long Ünsaler reiste aus Deutschland mit. Der junge Absolvent der Meisterschule am Ostbahnhof München, konnte sich unter einer Vielzahl von internationalen Bewerbern durchsetzen und ist begeistert von dem "Hilfe zur Selbsthilfe"- Prinzip. „In Kambodscha habe ich gelernt, dass man in solchen Ländern sehr viel mit Handwerk erreichen kann und das spornt mich weiter an. Ich kann jedem empfehlen, der ein Handwerk ausführt, teilt euer Wissen um anderen zu helfen", so Marco Long Ünsaler, Stylist bei Hauber-The Organic Hair Salon. Ebenfalls wurde die Gruppe von Wiebke Tatar, Leitung Wella Studio Berlin, unterstützt. Als Wella Making Waves Educator die diesjährige Wella-Unicef Making Waves Reise nach Kambodscha begleiten zu dürfen, war für Wiebke eine bereichernde Erfahrung. „Ein Handwerk in Perfektion zu beherrschen und Menschen zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen, sind die zwei großartigsten und wichtigsten Dinge für mich", berichtet sie. „Die Jugendlichen wissen genau, dass das Friseurhandwerk zu erlernen ihr Ticket in eine bessere Zukunft ist." Wiebke und Marco konnten sich aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz, einem hohen Maß an Professionalität, aber vor allem durch ihre Leidenschaft, anderen zu helfen und Gutes zu tun, gegen Mitbewerber durchsetzen. WELLA-UNICEF Making Waves in Kambodscha Die Initiative wird im Laufe eines Jahres mindestens 800 jungen Menschen in ganz Kambodscha eine Berufsausbildung bieten. Dabei arbeiten wir mit NGO-Partnern von Friends International zusammen, u. a. mit Mith Samlanh in Phnom Penh, Kaliyan Mith in Siem Reap und Mlup Tapang in Preah Sihanouk. Das Programm unterstützt junge Menschen in den ärmsten und am meisten gefährdeten Gemeinden. Im August 2017 reisten 11 Stylisten von Wella Professionals nach Kambodscha, um am diesjährigen „WELLA-UNICEF Making Waves“-Programm teilzunehmen, und waren begeistert, ihre Fähigkeiten und ihre Leidenschaft fürs Friseurhandwerk weiterzugeben. Ziel der Ausbilder ist die Weitergabe von Erfahrungen an die Schützlinge, die dazu anregen, die eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und den beruflichen Weg eines Friseurs oder Friseurin einzuschlagen. „Wir sind unglaublich stolz auf die Zusammenarbeit mit Wella, um so das Leben von jungen Menschen mittels einer Berufsausbildung und den Erwerb von Alltagskompetenzen zu ändern“, sagt Debora Comini, Vertreterin der UNICEF in Kambodscha. „Wir erleben die Auswirkungen dieser Partnerschaft aus erster Hand durch den Enthusiasmus der jungen Auszubildenden selbst und deren Lerneifer. Wir glauben, dass diese Initiative die Aussichten der jungen Menschen auf eine Arbeit und die Fähigkeit, ihr eigenes Leben und das ihrer Familien ändern zu können, erhöhen wird.“ UNICEF und Wella Professionals hoffen, dass sich der durchschlagende Erfolg von Making Waves in Vietnam, Brasilien und Rumänien auch in Kambodscha wiederholt - junge Menschen dazu zu ermutigen und zu befähigen, ihr Leben zu verändern und eine bessere Zukunft zu gestalten. Folgen Sie Making Waves auf Facebook: www.facebook.com/wellaprofessionals Wenn Sie mehr zu WELLA-UNICEF MAKING WAVES erfahren möchten, besuchen Sie bitte www.wella.com/wella-unicef 2017-11-13 18:39:51 WELLA,UNICEF,Making,Waves,Initiative,Kambodscha,erfolgreiche,ermöglicht,durch,Ausbildungschancen,neue,Lebensperspektiven,junge,Menschen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3834_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3834_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
WELLA-UNICEF gibt stolz den Start der Initiative „Making Waves“ in Kambodscha bekannt. Das erfolgreiche Programm, das seit 2011 durch Ausbildung und Schulungen bereits knapp 45.000 junge Menschen in Vietnam, Rumänien und Brasilien gefördert hat, wird auch im Jahr 2017 weiter ausgebaut. | WELLA,UNICEF,Making,Waves,Initiative,Kambodscha,erfolgreiche,ermöglicht,durch,Ausbildungschancen,neue,Lebensperspektiven,junge,Menschen True

WELLA-UNICEF gibt stolz den Start der Initiative „Making Waves“ in Kambodscha bekannt. Das erfolgreiche Programm, das seit 2011 durch Ausbildung und Schulungen bereits knapp 45.000 junge Menschen in Vietnam, Rumänien und Brasilien gefördert hat, wird auch im Jahr 2017 weiter ausgebaut.

WELLA-UNICEF Making Waves Initiative in Kambodscha: News, Szene

WELLA-UNICEF Making Waves Initiative in Kambodscha

Die erfolgreiche Initiative ermöglicht durch Ausbildungschancen neue Lebensperspektiven für junge Menschen in Kambodscha
WELLA-UNICEF gibt stolz den Start der Initiative „Making Waves“ in Kambodscha bekannt. Das erfolgreiche Programm, das seit 2011 durch Ausbildung und Schulungen bereits knapp 45.000 junge Menschen in Vietnam,...
 
Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt Carsten Ciemer erhielt Hessischen Landespreis 2017 Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen. | Einer der Preisträger ist Friseurmeister Carsten Ciemer, Inhaber des Salons CCCut in Willingshausen, Schwalm-Eder-Kreis. Er hatte die hörgeschädigte sowie sehbehinderte Melissa Ruiz Lopez ausgebildet, die bereits in der gestreckten Gesellenprüfung Teil 1 als Zweitbeste abgeschnitten hatte. Nach der erfolgreich abgelegten Gesellenprüfung Teil 2 im Sommer 2017 wurde sie von Ciemer als Gesellin übernommen. In Anwesenheit der jungen Frau und ihrer Mutter nahm Ciemer die Auszeichnung, die mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro verbunden ist, entgegen. In seiner Dankesrede verglich Ciemer das Ausbildungs- und Arbeitsverhältnis mit Ruiz Lopez mit einer Reise. Er sieht es als seinen Auftrag an, über die Ausbildung hinaus weiterhin seine Mitarbeiterin zu fördern und zu stärken, damit sie sich zu einer selbstständig arbeitenden Fachkraft entwickelt. „Menschen, die gewisse Schwächen haben, haben auch ihre Stärken. Der Diamant wird weiter geschliffen“, so Ciemer. Der anwesende 1. Vorsitzende des Landesinnungsverbandes Friseurhandwerk Hessen, Landesinnungsmeister Kay-Uwe Liebau äußerte: „Wir sind stolz auf Carsten Ciemer. Sein Beispiel zeigt, dass auch behinderte junge Menschen, die motiviert und ausdauernd sind, erfolgreich als Friseur/in ausgebildet werden können. Sein Engagement ist zu Recht mit dem verliehenen Preis gewürdigt worden.“ LIV Hessen Landesinnungsverband Friseurhandwerk Hessen Geschäftsführer: RA René Hain 63450 Hanau / Main Nürnberger Straße 19 Fon 06181-50 21 29-0 Fax 06181-50 21 29-1 www.friseurverband.de info@friseurverband.de 2017-11-13 18:23:13 Friseurmeister,Ausbildung,Behinderter,geehrt,Carsten,Ciemer,erhielt,Hessischen,Landespreis,2017 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3833_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3833_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen. | Friseurmeister,Ausbildung,Behinderter,geehrt,Carsten,Ciemer,erhielt,Hessischen,Landespreis,2017 True

Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden Firmen gewürdigt, die bei der Beschäftigung behinderter Menschen mit gutem Beispiel vorangehen.

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt: News, Szene

Friseurmeister für Ausbildung Behinderter geehrt

Carsten Ciemer erhielt Hessischen Landespreis 2017
Am 08.11.2017 verlieh der hessische Sozialminister Stefan Grüttner den Hessischen Landespreis 2017 für die beispielhafte Beschäftigung und Integration schwerbehinderter Menschen. Mit dieser Auszeichnung werden...
 
120 Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight 120 Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight Inspired by Music, Urban Streetstyle, Creativity & Party 120 Lifestyle-Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight und testen die neue Bed Head by TIGI Wellen und Locken Serie inklusive drei brandneuer Wellen- und Locken-Styler! | Entdecke auf Curlsfight.com die angesagten Hairstyles und kreativsten Styling-Tipps der Lifestyle-Blogger und mache selber den Haartest: „Welcher Wellen oder Lockentyp bist du?“ Who run the world? Curls! Der Trend ist klar: Wellen und Locken sind bei keinem IN-Styling mehr wegzudenken! Deshalb hat Bed Head by TIGI sich etwas Neues einfallen lassen! Die kultige Lieblingsmarke für Regelbrecher, unerschrockene Styling-Junkies, Spass-Suchende und nicht zuletzt Hair-Styling-Profis, die es lieben zu experimentieren fordert 120 Lifestyle-Blogger dazu auf, sich ihrem täglichen #Curlsfight mithilfe der neuen Bed Head Produkte zu stellen. Die Herausforderer beim täglichen Wellen und Locken Styling: Frizz, Definition und Halt! Unter den Testern befinden sich die Top Fashion-Bloggerin Caroline Einhoff, Rock-Röhre Valentina Belleza und TV Star Sara-Joleen Kavegh Mogghadam. Auf Curlsfight.com zeigen die drei Instagram-Stars und viele weitere Blogger und YouTuber, in provokanten und unkonventionellen Bildern, Videos und Blogbeiträgen, wie sie ihre Wellen und Locken zähmen und ihre angesagtesten Waves & Curls Looks stylen. Für alle Curls-Lover, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind und die Produkte selber testen wollen: Es gibt auf Curlsfight.com einen von Friseuren entwickelten Haartypen-Test. Individuell für jeden Haartyp präsentiert Bed Head professionelle Styling-Tipps, ausführliche Step-by-Step Anleitungen und passende Produktempfehlungen! Hier zum Haartypen-Test: http://curlsfight.com Hier zu den Blogger-Berichten: http://curlsfight.com/news/ Instagram: #Curlsfight 2017-11-11 08:36:55 120,Blogger,stellen,sich,ihrem,täglichen,#Curlsfight,Inspired,by,Music,Urban,Streetstyle,Creativity,&,Party True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3832_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3832_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
120 Lifestyle-Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight und testen die neue Bed Head by TIGI Wellen und Locken Serie inklusive drei brandneuer Wellen- und Locken-Styler! | 120,Blogger,stellen,sich,ihrem,täglichen,#Curlsfight,Inspired,by,Music,Urban,Streetstyle,Creativity,&,Party True

120 Lifestyle-Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight und testen die neue Bed Head by TIGI Wellen und Locken Serie inklusive drei brandneuer Wellen- und Locken-Styler!

120 Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight: News, Szene

120 Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight

Inspired by Music, Urban Streetstyle, Creativity & Party
120 Lifestyle-Blogger stellen sich ihrem täglichen #Curlsfight und testen die neue Bed Head by TIGI Wellen und Locken Serie inklusive drei brandneuer Wellen- und Locken-Styler! | Entdecke auf Curlsfight.com die...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 161 bis 180 (von insgesamt 841 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
CDE-Objekteinrichtungen GmbH (143)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Haare 2018 (222)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Neu im TONI&GUY Education Team

Neu: Neu im TONI&GUY Education Team

Gianni D'Assero und Michele Grasso
 
Diesen Artikel haben wir am 17.07.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung