Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel BARBICIDE (375)
Friseur Eigenmarken powered by Fitters (306)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Beauty-Branche trifft sich in Hannover Beauty-Branche trifft sich in Hannover COSMETICA Hannover 2015, 19. - 20. September 2015 Juni 2015. Zur COSMETICA Hannover, die bisher im Januar stattfand, kamen die Vertreter der Beauty- und Wellness-Branche bisher im dicken Wintermantel. Damit ist jetzt Schluss: Denn die Fachmesse wechselt in den Spätsommer! | Vom 19. bis 20. September 2015 präsentieren sich rund 470 ausstellende Firmen und Marken der Bereiche Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires. Auf ca. 11 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Halle 2 der Deutschen Messe Hannover erwarten die Fachbesucher bewährte und neue Produkte, innovative Behandlungsmethoden und lukrative Dienstleistungskonzepte. Hier finden Profis alles, was sie in der bevorstehenden Herbst-/Wintersaison für ihre tägliche Arbeit im Institut benötigen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Fußpfleger und Podologen profitieren von einem Besuch der COSMETICA Hannover in besonderem Maße. Das liegt an der Vielzahl an ausstellenden Firmen und Marken aus diesem Bereich, aber z. B. auch an den Vorträgen am Aktionspunkt Fuß, dem beliebten Forum für all jene, die sich professionell für die Gesundheit der Füße einsetzen. Im Rahmen des Kongressprogramms referiert Prof. Dr. Dr. Friedrich von Rheinbaben über Mikroorganismen und gefährliche Erreger im Praxisalltag. Sehenswert sind auch die praktischen Vorführungen renommierter Firmen am Fuß Point Areal. Eine Möglichkeit zum fachkundigen Austausch unter Kollegen bieten exklusive Workshops. Hier erläutert Wolfgang Knörzer in seinem „Update Nagelkorrektur: Die Zukunft der Nagelspange“, während Elisabeth Pfau, eine Schülerin von Hanne Marquardt, die „Reflexzonenmassage am Fuß“ vorstellt. Wer praxisnah lernen möchte, ist hier genau richtig. Doch nicht nur Fußpfleger und Podologen dürfen sich auf das vielseitige Kongressprogramm freuen. Die Besucher erwarten interessante Vorträge zu verschiedenen Themen in den Bereichen Wellness und Beauty. Wer nicht nur sein theoretisches, sondern auch sein Praxiswissen vertiefen möchte, kann dies auch in exklusiven Nagel-Workshops tun, Marielle Plüsche bietet ihren Teilnehmern die Kurse „I love Nail Art“ und „Pinselmalerei“ an. Darüber hinaus sind die Fachmessen der KOSMETIK international Messe GmbH auch für ihr umfangreiches, kostenloses Kongressprogramm bekannt. Am Meeting Point wechseln sich ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm, z. B. die Schmink Shows der Visagisten Malu Wilz und Ivan Saputera, mit informativen Firmenvorträgen ab. Naildesigner sind herzlich eingeladen, ihr Talent und ihre Kreativität am German Nail Contest Stand unter Beweis zu stellen. Das Thema in diesem Jahr heißt „Fruchtalarm“. Die Teilnahme ist kostenlos, das Arbeitsmaterial wird gestellt, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. Weitere Informationen zur COSMETICA Hannover und den weiteren Messen der KOSMETIK international Messe GmbH finden Sie unter www.cosmetica.de Die COSMETICA Hannover ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Veranstaltungsort: Messegelände Hannover Halle 2, Eingang West Hermesallee 30521 Hannover Öffnungszeiten: Samstag, 19. September 2015 von 10.00 - 18.00 Uhr Sonntag, 20. September 2015 von 10.00 - 17.00 Uhr Fotos: Foto Fabry/ KOSMETIK international Messe GmbH 2015-06-13 07:21:59 Beauty,Branche,trifft,sich,Hannover,COSMETICA,2015,19,20,September True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2139_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2139_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Juni 2015. Zur COSMETICA Hannover, die bisher im Januar stattfand, kamen die Vertreter der Beauty- und Wellness-Branche bisher im dicken Wintermantel. Damit ist jetzt Schluss: Denn die Fachmesse wechselt in den Spätsommer! | Beauty,Branche,trifft,sich,Hannover,COSMETICA,2015,19,20,September True

Juni 2015. Zur COSMETICA Hannover, die bisher im Januar stattfand, kamen die Vertreter der Beauty- und Wellness-Branche bisher im dicken Wintermantel. Damit ist jetzt Schluss: Denn die Fachmesse wechselt in den Spätsommer!

Beauty-Branche trifft sich in Hannover: News, Szene

Beauty-Branche trifft sich in Hannover

COSMETICA Hannover 2015, 19. - 20. September 2015
Juni 2015. Zur COSMETICA Hannover, die bisher im Januar stattfand, kamen die Vertreter der Beauty- und Wellness-Branche bisher im dicken Wintermantel. Damit ist jetzt Schluss: Denn die Fachmesse wechselt in den...
 
An die Pinsel - fertig - los An die Pinsel - fertig - los Färben für Fortgeschrittene Am Montag den 08. Juni lud die Wild Beauty 120 Stylisten zu einem Workshop der Superlative. Mit Artistic Director Linda Yodice erlebten die Teilnehmer einen der Top-Acts im Bereich Farbe. | Im modernen und luxuriösen Ambiente des „Penta Hotels“ in Leipzig zeigte sie zusammen mit PAC-Team Mitglied Daniel Fischer was mit der neuen XG Farbkollektion von Paul Mitchell® möglich ist: Atemberaubende Looks, die sich einfach in den Salonalltag integrieren lassen und den Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die 11 neuen Shines XG® Nuancen eröffneten den Seminarteilnehmern eine völlig neue Dimension des Färbens und ließen die kreativen Herzen höher schlagen. Ein trendiger Haarschnitt rundete das Seminar ab. Mit jeder Menge „Fun at Work“ waren die 120 Teilnehmer dabei und freuten sich über ein aufregendes Seminar, das ihre Fähigkeiten im Bereich Farbe auf ein neues Level hob. „Es ist immer wieder schön zu erleben, dass die Leidenschaft für Haare auch sprachliche Grenzen überwindet. Es war ein toller Tag mit einer super Stimmung und zwei großartigen Akteuren“, so Noah Wild (Vorstand Wild Beauty) Zu den Personen: Artrtistic Director LINDA YODICE ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Als Linda noch Modedesign studierte, besuchte sie eine Hair-Show und beschloss danach Friseurin zu werden. Für Linda ist der Friseurberuf eine Art Kunst, die sie jeden Tag lebt. Sie hat das althergebrachte Bild der „ultra-coolen“, verrückten Friseurin durchbrochen und mit dezenter Eleganz und geradlinigem Auftreten frischen Wind in die Branche gebracht. Mit ihrem herzlichen Lachen, ihrem scharfsinnigen Witz und ihrem fachlichen Know-how zählt sie zu den gefragtesten Bühnenakteuren. DANIEL FISCHER hat seine Karriere 1992 im Familienbetrieb in Grüna bei Chemnitz begonnen. Schon damals wollte er sein Wissen und Talent mit anderen teilen. Nach der abgeschlossenen Meisterprüfung 1997 wurde Daniel Herrenfachleiter im Landesinnungsverband Sachsen. Im Mai 2006 begegnete er dann zum ersten Mal der Kultmarke Paul Mitchell®. Seitdem ist Daniel der Marke verfallen und auch die Wild Beauty kommt seit nunmehr sechs Jahren an ihm als Trainer nicht mehr vorbei. Begeistert haben Daniel dabei stets die Nähe zum Kunden und die Menschen „Behind the Bottle“. Er ist auf den großen Bühnen unterwegs, gibt deutschlandweit Seminare und gehört seit Winter 2013 dem PAC-Team an. Seinem Motto »Fange nie an aufzuhören – höre nie auf anzufangen« ist Daniel stets treu geblieben. 2015-06-10 20:44:57 An,Pinsel,fertig,los,Färben,Fortgeschrittene True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2133_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2133_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am Montag den 08. Juni lud die Wild Beauty 120 Stylisten zu einem Workshop der Superlative. Mit Artistic Director Linda Yodice erlebten die Teilnehmer einen der Top-Acts im Bereich Farbe. | An,Pinsel,fertig,los,Färben,Fortgeschrittene True

Am Montag den 08. Juni lud die Wild Beauty 120 Stylisten zu einem Workshop der Superlative. Mit Artistic Director Linda Yodice erlebten die Teilnehmer einen der Top-Acts im Bereich Farbe.

An die Pinsel - fertig - los: News, Szene

An die Pinsel - fertig - los

Färben für Fortgeschrittene
Am Montag den 08. Juni lud die Wild Beauty 120 Stylisten zu einem Workshop der Superlative. Mit Artistic Director Linda Yodice erlebten die Teilnehmer einen der Top-Acts im Bereich Farbe. | Im modernen und luxuriösen...
 
Tobias Kütscher mit Sales Leader Award 2015 geehrt Tobias Kütscher mit Sales Leader Award 2015 geehrt Renommierte Auszeichnung für TIGI Herrenberg, Juni 2015. Im Rahmen des Sales Leaders Forums in Mühlheim a. d. Ruhr wurde der Sales Leaders Award 2015, dem „Oscar“ der Vertriebsbranche, für herausragende unternehmerische Leistungen und Ergebnisse im Vertrieb an Tobias Kütscher, TIGI Geschäftsführer DACH, Central und Eastern Europe, verliehen. In den vergangenen Jahren hat Tobias Kütscher mit TIGI und seinem Team exzellente und nachhaltige Verkaufserfolge erzielt und nahm die bedeutende Auszeichnung als Preisträger entgegen. | Feedback der Chairmen des Sales Leaders Award, Martin Limbeck und Andreas Buhr: „Innerhalb kürzester Zeit schafft Tobias Kütscher mit einer neuen Performance-Struktur und einem entschiedenen Bündel strategischer Marketing- und Trainingsmaßnahmen den Turnaround und schreibt ab dann eine einzigartige Erfolgsgeschichte. Mit dem Vertrieb als strategischer Speerspitze, einem hoch motivierten Team, das den Wandel engagiert mit trägt und der vollen Unterstützung des Mutter-Konzerns Unilever schafft Tobias Kütscher es nicht nur, TIGI erneut zu einer Kultmarke zu machen, sondern herausragende Umsatz- und Gewinnsteigerungen zu erzielen und diese Entwicklung mit Trainingsmaßnahmen nachhaltig im Unternehmen zu verankern. Ein würdiger Gewinner des SALESLEADERS Award.“ Bei L‘Oréal hat seine Karriere begonnen, seit rund drei Jahren ist Tobias Kütscher als Geschäftsführer im Unilever Konzern für TIGI Deutschland, Österreich und Schweiz sowie Central und Eastern Europe verantwortlich, und wurde schon nach dem ersten Jahr seiner Verantwortung in den weltweiten Vorstand von TIGI berufen. Mit der Auszeichnung zum Sales Leader erhält er nun einen Award, welcher der Leistung der vergangenen Jahre gebührt. Auf den folgenden Seiten folgt ein kurzes Interview mit dem charismatischen Gewinner Tobias Kütscher. 1. Herr Kütscher, Sie haben Ihre Karriere bei L´Oréal begonnen, sind jetzt seit rund 3 Jahren als Geschäftsführer für TIGI Deutschland, Österreich und Schweiz verantwortlich und wurden schon nach dem ersten Jahr Ihrer Verantwortung in den weltweiten Vorstand von TIGI berufen. Einer Marke, die, nach einer starken Einführung in den deutschen Markt in den 90er Jahren, in den letzten Jahren wenig wahrnehmbar war und nun wieder Kultstatus und enorme Präsenz gewonnen hat. Dabei haben Sie innerhalb von knapp drei Jahren ein Umsatzwachstum von 33 Prozent erzielt. Wie haben Sie das geschafft? Wir haben innerhalb der letzten drei Jahre exzellente Ergebnisse in vielen verschiedenen Bereichen bei TIGI erzielt. Hierzu habe ich mit Beginn meiner Zeit bei TIGI eine neue Form der Zusammenarbeit und Performance-Struktur eingeführt, die vom gesamten Team mit getragen wird. Nur mit einer herausragenden Leistung eines tollen Teams und einer klaren und strategischen Führung ist solch ein Turnaround möglich. Der erste Schritt war unsere Arbeit und unsere Einstellung zu professionalisieren und unbedingt gewinnen zu wollen, 'Failing is not an option'. Dazu haben wir eine neue Einstellung im bestehenden Team entwickelt sowie einige neue Persönlichkeiten ins Unternehmen geholt. Das Ergebnis ist ein im positiven Sinne verschworenes Führungsteam mit flachen Hierarchien, tollen Persönlichkeiten und einer ausgeprägten Diskussionskultur. Des Weiteren haben wir in der Unternehmensführung eine klare und kontinuierliche Wachstumsstrategie entwickelt. Diese fußt auf einem Wachstum in mehreren Vertriebskanälen und auf mehreren unserer Untermarken von TIGI. Den Bereich Key Account auszubauen und durch die Schnittstellenabteilungen intensiver zu unterstützen, war dabei ein zentraler Punkt. Mittlerweile haben wir solch ein stabiles Wachstum erreicht, dass kurzfristige, unstrategische Umsätze zum Monatsende ein Fremdwort sind. Diese Wachstumskanäle intelligent weiterzuentwickeln und unser Team nachhaltig motiviert, neugierig und hungrig zu erhalten ist entscheidend für unser weiteres Wachstum. Unser Start in die ersten fünf Monate mit einem Umsatzwachstum von + 17% bei erneuter Profitabiliätsverbesserung spricht dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. 2. Ihr Unternehmen TIGI wird von der Fachpresse als „Der Durchstarter“ der letzten zwei Jahre wahrgenommen. Wie wurde das erreicht? Die Marke TIGI war ein Juwel, das poliert und wieder deutlicher hervorgehoben werden musste. Hierfür haben wir unsere Arbeitsweise und Strategie im Bereich Marketing und Training massiv geändert. Ergebnisse des Marketingteams sind z.B. dass wir die Nummer 1 der lokalen facebook Brands sind (kommend von Platz 9) und wir hinsichtlich Events, Messeauftritte, Zusammenarbeit mit der Fach- und Publikumspresse eine ganz neue, hochwirksame Dimension erreicht haben. Im Bereich Training haben wir die Bindung zu unseren Kunden deutlich erhöht und beispielsweise die Anzahl der Schulungen im Markt über zwei Jahre mehr als verdreifacht. 3. Mit dem SalesLeaders Award werden Führungspersönlichkeiten ausgezeichnet, die gerade im und mit dem Vertrieb Außergewöhnliches geleistet haben. Wie binden Sie die Vertriebsmannschaft ein? Ist die Vertriebsleistung vielleicht nur Ausfluss hervorragender Produktentwicklung & Marketings, oder haben Sie (welchen) Fokus im Vertrieb? Wir haben insbesondere auch durch unsere Muttergesellschaft Unilever die beste Forschung, die besten Innovationen und wie beschrieben durch unser exzellentes Marketing eine gute Vorbereitung. Jedoch ist der Vertrieb Zentrum all unseres Tun. Das war für die anderen Abteilungen vor drei Jahren ein Kulturwandel und mittlerweile ein ganz zentraler Bestandteil unserer Strategie. Der Vertrieb ist das Gesicht und Sprachrohr zu unseren Kunden und somit unmittelbarer Informationsgeber, was wir im Markt benötigen, um unsere Kunden zu begeistern und dadurch erfolgreich zu sein. Durch diese zentrale Stellung wird gleichermaßen vom Vertrieb das Maximale verlangt. Das Wachstum von + 33% in den letzten 3 Jahren in einem stagnierenden Markt spricht für eine starke Performance und ein tolles Team. 4. Welche Kompetenzen und Werte zeichnet Ihrer Meinung nach eine Führungs- Persönlichkeit, die langfristig erfolgreich sein und die Mannschaft begeistern will, aus? Welche Werte, die Sie in Ihrem Business- und Privatleben umsetzen, sind Ihnen persönlich besonders wichtig? In meinen Augen muss eine moderne Führungspersönlichkeit Eigenschaften und Fähigkeiten haben wie: Vision, Kompetenz und Marktkenntnis, Intelligenz und Neugier, Professionalität, Leidenschaft, Bescheidenheit und Bodenhaftung, Zugänglichkeit, Ausgeglichenheit unter Druck und bei komplexen Herausforderungen, Authentizität, Respekt gegenüber jedem Mitarbeiter und natürliche Autorität. Diese Werte versuche ich kontinuierlich mit meinem Team zu leben und immerfort weiterzuentwickeln. Authentisch zu sein, bedeutet für mich auch privat diese Werte zu leben und ein sehr ähnlicher Typ zu sein. Meine tolle Frau Simone, die mich bei unserem Weg uneingeschränkt unterstützt, und meine 8 Monate alte Tochter Emilia Sophie geben mir einen wunderbaren Ausgleich und helfen mir mich auch in diesem Bereich weiterzuentwickeln. 2015-06-10 12:06:22 Tobias,Kütscher,Sales,Leader,Award,2015,geehrt,Renommierte,Auszeichnung,TIGI True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2131_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2131_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Herrenberg, Juni 2015. Im Rahmen des Sales Leaders Forums in Mühlheim a. d. Ruhr wurde der Sales Leaders Award 2015, dem „Oscar“ der Vertriebsbranche, für herausragende unternehmerische Leistungen und Ergebnisse im Vertrieb an Tobias Kütscher, TIGI Geschäftsführer DACH, Central und Eastern Europe, verliehen. In den vergangenen Jahren hat Tobias Kütscher mit TIGI und seinem Team exzellente und nachhaltige Verkaufserfolge erzielt und nahm die bedeutende Auszeichnung als Preisträger entgegen. | Tobias,Kütscher,Sales,Leader,Award,2015,geehrt,Renommierte,Auszeichnung,TIGI True

Herrenberg, Juni 2015. Im Rahmen des Sales Leaders Forums in Mühlheim a. d. Ruhr wurde der Sales Leaders Award 2015, dem „Oscar“ der Vertriebsbranche, für herausragende unternehmerische Leistungen und Ergebnisse im Vertrieb an Tobias Kütscher, TIGI Geschäftsführer DACH, Central und Eastern Europe, verliehen. In den vergangenen Jahren hat Tobias Kütscher mit TIGI und seinem Team exzellente und nachhaltige Verkaufserfolge erzielt und nahm die bedeutende Auszeichnung als Preisträger entgegen.

Tobias Kütscher mit Sales Leader Award 2015 geehrt: News, Szene

Tobias Kütscher mit Sales Leader Award 2015 geehrt

Renommierte Auszeichnung für TIGI
Herrenberg, Juni 2015. Im Rahmen des Sales Leaders Forums in Mühlheim a. d. Ruhr wurde der Sales Leaders Award 2015, dem „Oscar“ der Vertriebsbranche, für herausragende unternehmerische Leistungen und...
 
Beatrice Naumann feiert 20 Jähriges Jubiläum in Berlin Beatrice Naumann feiert 20 Jähriges Jubiläum in Berlin Eine erfolgreiche Vision feiert 20-jähriges Jubiläum Mit ihrem Team trägt Beatrice Naumann zur Schönheit und Gesunderhaltung von Kopfhaut und Haar bei und schafft so in ihrem Salon einen Ort zum Wohlfühlen | Seit der Gründung des Friseurgeschäftes am 2.Mai 1995 kümmern sich Beatrice Naumann und ihr Team mit Leib und Seele um die Schönheit ihrer Kunden. Dabei ist die ständige Weiterbildung im fachlichen Bereich sowie in der sozialen Kompetenz besonders wichtig. „Im Durchschnitt besuchen alle Mitglieder des Teams alle 2 Monate ein aus- oder weiterbildendes Seminar. Qualität in der Leistung steht bei uns an erster Stelle. Deshalb stellen wir uns jedes Jahr einem unabhängigen 5-Sterne-Qualitätscheck“, erklärt die erfolgreiche KMS California Expertin. Beatrice Naumann und ihr Team haben sich eine klare Mission gesetzt: sich aufrichtig und wahrhaftig mit den und Wünschen ihrer Kunden auseinander zu setzen und so mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln das optimale aus jedem einzelnen Typ herauszuholen und zu unterstreichen. Zu den Kernkompetenzen des Berliner Teams gehören: Beraten: ganzheitlich, jungerhaltend, verjüngend Haarschnitt: mit IQ-Technik und kalligrafischem Finetuning Colorationen: 3-dimensionale Haarfarben, tiefenreflektierende Strähnentechniken Permanent Make-up: 3 verschiedene Systeme, Geräte, Farben und Techniken Von einem Beauty-Check, zu dem eine Haar- und Kopfhautanalyse und Pflegeberatung gehören, bis hin zu einer Beratung zur Kopf- und Gesichtsform für einen perfekten Look, Beatrice Naumann betrachtet jeden Kunden individuell. Ob Farblichttherapie, einer entspannenden Massage oder exklusiven Services, wie dem Kerasilk Keratin Treatment von Goldwell, zum perfekten Haarschnitt gehört im Salon Intercoiffure Naumann weitaus mehr als nur der Schnitt. Wenn die erfolgreiche Friseurin und Unternehmerin nicht im Salon arbeitet, erstellt sie Looks für Beauty Magazine, wie zuletzt in der Womans Health. Hier hat Naumann als KMS California Expertin das Titel-Shooting betreut und die Looks der vier doppelseitigen Beautystrecke erstellt. Intercoiffure Beatrice Naumann Hermsdorfer Damm 179/181 13467 Berlin Telefon: 030 - 406 29 12 Mehr Informationen zu Beatrice Naumann auf: www.c-b-n.de 2015-06-05 14:22:36 Beatrice,Naumann,feiert,20,Jähriges,Jubiläum,Berlin,erfolgreiche,Vision,jähriges True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2123_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2123_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit ihrem Team trägt Beatrice Naumann zur Schönheit und Gesunderhaltung von Kopfhaut und Haar bei und schafft so in ihrem Salon einen Ort zum Wohlfühlen | Beatrice,Naumann,feiert,20,Jähriges,Jubiläum,Berlin,erfolgreiche,Vision,jähriges True

Mit ihrem Team trägt Beatrice Naumann zur Schönheit und Gesunderhaltung von Kopfhaut und Haar bei und schafft so in ihrem Salon einen Ort zum Wohlfühlen

Beatrice Naumann feiert 20 Jähriges Jubiläum in Berlin: News, Szene

Beatrice Naumann feiert 20 Jähriges Jubiläum in Berlin

Eine erfolgreiche Vision feiert 20-jähriges Jubiläum
Mit ihrem Team trägt Beatrice Naumann zur Schönheit und Gesunderhaltung von Kopfhaut und Haar bei und schafft so in ihrem Salon einen Ort zum Wohlfühlen | Seit der Gründung des Friseurgeschäftes am...
 
Sitzung der deutschen Color Zoom Jury 2015 Sitzung der deutschen Color Zoom Jury 2015 Die Color Zoom Jury ist am 14. Mai 2015 zusammen gekommen, um die deutschen Finalisten für Color Zoom Challenge 2015 in Las Vegas zu ermitteln Am 14. Mai 2015 ist die Color Zoom Jury in der Wacker Fabrik bei Frankfurt zusammen gekommen, um unter den kreativen Einreichungen die besten Interpretationen der aktuellen Goldwell Color Zoom Challenge zu ermitteln. | Beim aktuellen Trend „Traditional Rebel“ dreht sich alles darum, mit einer Inspiration zu beginnen, den Kern zu bewahren, kulturelle Einflüsse hinzufügen und dann etwas völlig Neues daraus zu erschaffen. In der Expertenjury 2015 mit dabei sind: Nicoletta Zitarosa, stellvertretende Chefredakteurin der Top Hair Fashion, KMS California Expertin Vanessa Schütz, Diana Fuhrmann, Friseurtrainerin für Goldwell und KMS California und Udo Dunkel, Education Manager für Goldwell und KMS California, Global. Unter den zahlreichen Einsendungen werden die Top-Friseure in den folgenden Kategorien bestimmt: Global Creative Category Für erfahrene Goldwell Friseure mit mehr als fünf Jahren Berufserfahrung Global New Talent Category Für junge, kreative Goldwell Coloristen mit weniger als fünf Jahren Berufserfahrung Global Partner Category Für Farbkreationen von Friseuren die bereits als Goldwell Akteure oder Trainer tätig waren Die Bekanntgabe der deutschen Finalisten erfolgt Mitte Juli 2015. Dann wird feststehen, welche Friseure es geschafft haben und an der Color Zoom Challenge 2015 in Las Vegas teilnehmen werden. Dort haben sie die Möglichkeit, Ihre kreative Interpretation der „Traditional Rebels Kollektion“ einer internationalen Jury unter Beweis zu stellen und ihr Können mit den Teilnehmern aus anderen Ländern zu messen. Die drei Sieger der Color Zoom Challenge werden noch am gleichen Abend bekannt gegeben und erhalten mit ihrem Sieg einen einzigartigen Preis: sie werden zusammen mit dem Color Zoom Creative Master Team an der Color Zoom Hair Fashion Kollektion für 2017 mitarbeiten und diese beim nächsten Color Zoom Global Event 2016 präsentieren. Mehr Informationen zum Global Zoom Event 2015 gibt es auf www.goldwell.com Jurybild v.l.n.r.: Nicoletta Zitarosa, stellvertretende Chefredakteurin Top Hair Fashion, Udo Dunkel, Education Global Kao Salon, Heidi Liebers, Marketing Kao Salon, Diana Fuhrmann, Friseurtrainerin Kao Salon, Vanessa Schütz, KMS California Expertin 2015-06-05 10:02:06 Sitzung,deutschen,Color,Zoom,Jury,2015,14,Mai,zusammen,gekommen,um,Finalisten,Challenge,Las,Vegas,zu,ermitteln True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2122_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2122_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 14. Mai 2015 ist die Color Zoom Jury in der Wacker Fabrik bei Frankfurt zusammen gekommen, um unter den kreativen Einreichungen die besten Interpretationen der aktuellen Goldwell Color Zoom Challenge zu ermitteln. | Sitzung,deutschen,Color,Zoom,Jury,2015,14,Mai,zusammen,gekommen,um,Finalisten,Challenge,Las,Vegas,zu,ermitteln True

Am 14. Mai 2015 ist die Color Zoom Jury in der Wacker Fabrik bei Frankfurt zusammen gekommen, um unter den kreativen Einreichungen die besten Interpretationen der aktuellen Goldwell Color Zoom Challenge zu ermitteln.

Sitzung der deutschen Color Zoom Jury 2015: News, Szene

Sitzung der deutschen Color Zoom Jury 2015

Die Color Zoom Jury ist am 14. Mai 2015 zusammen gekommen, um die deutschen Finalisten für Color Zoom Challenge 2015 in Las Vegas zu ermitteln
Am 14. Mai 2015 ist die Color Zoom Jury in der Wacker Fabrik bei Frankfurt zusammen gekommen, um unter den kreativen Einreichungen die besten Interpretationen der aktuellen Goldwell Color Zoom Challenge zu ermitteln. | Beim...
 
Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015 Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015 Am 8. und 9. November 2015 wird Nürnberg der angesagte Hotspot der Wettbewerbsszene An zwei Tagen werden die Wettbewerbe der Deutschen Meisterschaften, Lehrlingswettbewerbe und Sonderwettbewerbe ausgetragen | Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015 Parallel zu den Deutschen Meisterschaften der Friseure finden die Landesmeisterschaften Bayern sowie ein Auswahltraining des Weltmeisterschaftskaders statt. Auch 2015 wird das erfolgreiche Konzept der Deutschen Meisterschaften 2013 fortgeführt: reduziert auf wenige Regeln und Vorgaben, fokussiert auf die Kreativleistungen der Friseurhandwerks und inspiriert durch die neuesten Modetrends. Der Dreiklang wird durch das sehr positiv aufgenommene Coaching-Konzept abgerundet. Während des gesamten Tages stellen wir den Teilnehmern Coaches zur Seite, die während des Wettbewerbs bei der Entwicklung der Trendlooks mit Tipps und Tricks unterstützen. Alle Coaches verfügen über jahrelange Wettbewerbs- und Berufserfahrung und sind obendrein noch Mitglieder im Modeteam des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks. Gerne senden wir Ihnen die aktuellen Ausschreibungen und Anmeldeformulare zu. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail an info@friseurhandwerk.de oder telefonisch unter 0221-973 037 -18 / -22 OMC Hairworld 2016 Der WM Trainingskader hat erfolgreich den ersten Schritt in Richtung WM 2016 in Korea gemacht. Der Start der Trainingsphase Ende Mai verlief für alle Beteiligten sehr erfolgreich. Nächster Zwischenschritt wird die Teilnahme an der Europameisterschaft am 21. & 22. September in Paris sein. Die neuen Trainerteams Damen (Steven Meth, Dieter Schöllhorn, Julian Wagner) und Herren (René Ritter, Jürgen Dörr) wollen dort die neuen Kreationen testen und die Teilnehmer unter Live-Bedingungen beobachten. Bis Paris findet monatlich ein Trainingswochenende statt. Nach Paris werden die Teilnehmer zu zwei Trainingseinheiten pro Monat geladen. Interessenten schreiben eine kurze Mail mit ihren Kontaktdaten an info@friseurhandwerk.de oder melden sich telefonisch unter 0221-973 037 -18 / -22. Bildquelle: Zentralverband des Friseurhandwerks (www.friseur-meisterschaften.de) Foto: Rene Siciliano 2015-06-05 08:53:37 Deutsche,Meisterschaft,Friseure,2015,8,9,November,wird,Nürnberg,angesagte,Hotspot,Wettbewerbsszene True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2121_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2121_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
An zwei Tagen werden die Wettbewerbe der Deutschen Meisterschaften, Lehrlingswettbewerbe und Sonderwettbewerbe ausgetragen | Deutsche,Meisterschaft,Friseure,2015,8,9,November,wird,Nürnberg,angesagte,Hotspot,Wettbewerbsszene True

An zwei Tagen werden die Wettbewerbe der Deutschen Meisterschaften, Lehrlingswettbewerbe und Sonderwettbewerbe ausgetragen

Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015: News, Szene

Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015

Am 8. und 9. November 2015 wird Nürnberg der angesagte Hotspot der Wettbewerbsszene
An zwei Tagen werden die Wettbewerbe der Deutschen Meisterschaften, Lehrlingswettbewerbe und Sonderwettbewerbe ausgetragen | Deutsche Meisterschaft der Friseure 2015 Parallel zu den Deutschen Meisterschaften der Friseure...
 
Jay Mahmoud ist neuer Global Artistic Ambassador Haircutting bei Goldwell Jay Mahmoud ist neuer Global Artistic Ambassador Haircutting bei Goldwell In seiner neuen Position wird Jay für die Kreation und Entwicklung von Haarschnitten für Kollektionen verantwortlich sein. Ein weiterer wichtiger Bestandteil wird die Entwicklung des globalen Goldwell Educationangebots sein. Jay Mahmoods hat als 16-jähriger seine Friseurausbildung bei Sassoon in London begonnen. Er wurde jüngster Academyleiter in der Geschichte des Unternehmens und wurde damit beauftragt, die prestigereiche Allilion Academy in London zu leiten. Im Laufe seiner 15-jährigen Karriere leitete er Shows und Seminare auf der ganzen Welt. Mahmood inspirierte Friseure dazu, ihre Kreativität im Bereich Haareschneiden neu zu entdecken. | “Ich liebe meinen Beruf. Am meisten gefällt mir daran, dass ich die Möglichkeit habe Friseure auf der ganzen Welt zu inspirieren und ihnen neues Wissen über die Kunst des Haareschneidens zeigen kann. Ich freue mich sehr darauf mit Goldwell zusammen zu arbeiten. Gemeinsam werden wir das Education-angebot ausbauen und die Kunst des Haarschneidens auf ein neuen Level heben“, erzählt Jay Mahmood. Er wird seine Rolle als Global Artistic Ambassador ab sofort in der Goldwell und KMS California Academy in London, Großbritannien wahrnehmen. “Mit Jay als Teil unseres Teams, erweitern wir unser kreatives Portfolio. Wir sind sehr stolz darauf, unser kreatives Team weiter ausbauen zu können und mit Jay einen Experten dabei zu haben, der als Cutting Experte unserem Team einen neuen Twist geben wird. Am wichtigsten ist aber, dass wir unseren Friseurpartnern inspirierende und abwechslungsreiches Education Portfolio anbieten können. Damit Friseure auf der ganzen Welt ihr Wissen und ihre Kreativität auf ein neues Level heben können“, sagt John Moroney, Vice President und Global Creative Director der Kao Salon Division. Mehr Informationen zum kompletten Goldwell Angebot für grenzenlose Möglichkeiten: www.goldwell.com Kao Germany GmbH Marketing Salon, Germany Pfungstädter Str. 98-100 64297 Darmstadt 2015-06-02 20:57:20 Jay,Mahmoud,neuer,Global,Artistic,Ambassador,Haircutting,bei,Goldwell,neuen,Position,wird,Kreation,Entwicklung,Haarschnitten,Kollektionen,verantwortlich,weiterer,wichtiger,Bestandteil,globalen,Educationangebots True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2114_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2114_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Jay Mahmoods hat als 16-jähriger seine Friseurausbildung bei Sassoon in London begonnen. Er wurde jüngster Academyleiter in der Geschichte des Unternehmens und wurde damit beauftragt, die prestigereiche Allilion Academy in London zu leiten. Im Laufe seiner 15-jährigen Karriere leitete er Shows und Seminare auf der ganzen Welt. Mahmood inspirierte Friseure dazu, ihre Kreativität im Bereich Haareschneiden neu zu entdecken. | Jay,Mahmoud,neuer,Global,Artistic,Ambassador,Haircutting,bei,Goldwell,neuen,Position,wird,Kreation,Entwicklung,Haarschnitten,Kollektionen,verantwortlich,weiterer,wichtiger,Bestandteil,globalen,Educationangebots True

Jay Mahmoods hat als 16-jähriger seine Friseurausbildung bei Sassoon in London begonnen. Er wurde jüngster Academyleiter in der Geschichte des Unternehmens und wurde damit beauftragt, die prestigereiche Allilion Academy in London zu leiten. Im Laufe seiner 15-jährigen Karriere leitete er Shows und Seminare auf der ganzen Welt. Mahmood inspirierte Friseure dazu, ihre Kreativität im Bereich Haareschneiden neu zu entdecken.

Jay Mahmoud ist neuer Global Artistic Ambassador Haircutting bei Goldwell: News, Szene

Jay Mahmoud ist neuer Global Artistic Ambassador Haircutting bei Goldwell

In seiner neuen Position wird Jay für die Kreation und Entwicklung von Haarschnitten für Kollektionen verantwortlich sein. Ein weiterer wichtiger Bestandteil wird die Entwicklung des globalen Goldwell Educationangebots sein.
Jay Mahmoods hat als 16-jähriger seine Friseurausbildung bei Sassoon in London begonnen. Er wurde jüngster Academyleiter in der Geschichte des Unternehmens und wurde damit beauftragt, die prestigereiche Allilion...
 
EIMI kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften EIMI kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften Die neue Styling-Linie von Wella Professionals, EIMI, kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften - mit 53 Millionen Bruttokontakten! Im Rekordtempo erobert die neue Wella Styling Serie EIMI die Herzen der Friseure und ihrer Salonkunden. Stylinghelden für Individualisten, die ihre Identität ausdrücken wollen - authentisch, originell und kreativ. Jetzt sorgen reichweitenstarke Fernsehspots und Print-Anzeigen für zusätzliche Aufmerksamkeit. | Schwalbach, Mai 2015: Jeder wird täglich inspiriert durch unterschiedlichste Kulturen und Lebensformen. Mit unserer Kleidung und Hairstyle setzen wir ein klares Statement. Wer wir sind, wofür wir stehen, was wir fühlen. EIMI, die neue Stylingserie von Wella Professionals, ermöglicht uns den Style, der zu uns passt. Überall und jederzeit. Und genau das mag erklären, weshalb EIMI seit seiner Premiere auf den Top Hair Trend- und Fashion Days kontinuierlich steigende Fanzahlen verzeichnet. Friseure und Salonkunden sind gleichermaßen begeistert. Mit 68 TV-Spots auf ProSieben und attraktivem Gewinnspiel mit der ProSieben Lifestyle- und Celebrity Sendung red! werden jetzt Highlights gesetzt, die beim Endverbraucher Aufmerksamkeit für den Friseur und die friseurexklusive Stylingmarke EIMI schaffen. Parallel dazu erfolgt im gleichen Zeitraum eine Anzeigenkampagne in großen Beauty-Zeitschriften. Beide Aktivitäten erreichen damit 53 Millionen Bruttokontakte und somit Millionen potentieller Salonkunden. In Rahmen des Gewinnspiels können Friseure und Salonkunden den ganzen Juni über ihr persönliches Haarstyling auf prosieben.de/eimi hochladen. Anfang Juli werden die Top 25 Looks auf der ProSieben Website gezeigt und stehen der Community eine Woche lang zum Voten des Favouriten zur Verfügung. Die Person, deren Foto die meisten Votes erhält, gewinnt eine Reise für zwei Personen zu einer exklusiven Filmpremiere in Deutschland mit einem EIMI Haarstyling vom Wella Profi vorab (inkl. An-/Abreise und Übernachtung im 4-Sterne Hotel). Unter allen Votern wird außerdem ein EIMI Produktpaket verlost. Umfangreiches Salonmaterial zu den Kooperationen hilft den Friseuren ihre Styling Kompetenz ins Gespräch zu bringen und ihren Verkauf zu beleben. Um den Salon für den großen medialen EIMI-Auftritt vorzubereiten, kann außerdem jeder Friseur seinen Salon mit EIMI gestalten. Dabei hat er die Chance ein Teamevent für seinen Salon über einen mydays Erlebnisgutschein im Wert von 3000 Eur zu gewinnen. Einfach ein Foto vom EIMI Salon-Auftritt bis zum 30.09.2015 an wella.im@pg.com mit Betreff „EIMI Deko-Wettbewerb“ schicken. 2015-06-01 20:05:26 EIMI,kommt,ins,Fernsehen,acht,große,Beauty,Zeitschriften,neue,Styling,Linie,Wella,Professionals,53,Millionen,Bruttokontakten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2109_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2109_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Im Rekordtempo erobert die neue Wella Styling Serie EIMI die Herzen der Friseure und ihrer Salonkunden. Stylinghelden für Individualisten, die ihre Identität ausdrücken wollen - authentisch, originell und kreativ. Jetzt sorgen reichweitenstarke Fernsehspots und Print-Anzeigen für zusätzliche Aufmerksamkeit. | EIMI,kommt,ins,Fernsehen,acht,große,Beauty,Zeitschriften,neue,Styling,Linie,Wella,Professionals,53,Millionen,Bruttokontakten True

Im Rekordtempo erobert die neue Wella Styling Serie EIMI die Herzen der Friseure und ihrer Salonkunden. Stylinghelden für Individualisten, die ihre Identität ausdrücken wollen - authentisch, originell und kreativ. Jetzt sorgen reichweitenstarke Fernsehspots und Print-Anzeigen für zusätzliche Aufmerksamkeit.

EIMI kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften: News, Szene

EIMI kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften

Die neue Styling-Linie von Wella Professionals, EIMI, kommt ins Fernsehen und in acht große Beauty-Zeitschriften - mit 53 Millionen Bruttokontakten!
Im Rekordtempo erobert die neue Wella Styling Serie EIMI die Herzen der Friseure und ihrer Salonkunden. Stylinghelden für Individualisten, die ihre Identität ausdrücken wollen - authentisch, originell und...
 
Andreas Mignon neuer Education Direktor für Kao Salon Division Deutschland Andreas Mignon neuer Education Direktor für Kao Salon Division Deutschland Goldwell / KMS California Ab sofort ist Andreas Mignon neuer Education Direktor bei der Kao Salon Division. Damit baut die Educationabteilung ihre enge Verbundenheit mit Friseuren weiter aus, um somit die neue Goldwell Markenausrichtung zu unterstützen. | Seit dem 1. Mai 2015 hat Andreas Mignon die Position des Education Direktors, Kao Salon Division Deutschland übernommen. Er tritt die Nachfolge von Frauke Wessel an, die seit Januar 2015 die Divisionsleitung Vertrieb Business Development Management übernommen hat. Andreas Mignon bringt langjährige Erfahrung im Friseur- und Educationbereich mit. Er startete seine Karriere als Colorist bei Vidal Sassoon und sammelte Erfahrung im Vertrieb Development sowie als Saloninhaber. Seine Passion liegt im Bereich Education. Andreas war als Education Manager für die DACH Region und als Education Director EMEA für Aveda tätig. Er wird zusammen mit dem Goldwell- und KMS California Education Team, sowie den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der drei Akademien Rhein-Main, Düsseldorf und Berlin die Kao Salon Strategie im Bereich Education umsetzten und weiter vorantreiben. In seiner neuen Funktion berichtet Andreas Mignon direkt an Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Deutschland. Kao Germany GmbH Marketing Salon, Germany Pfungstädter Str. 98-100 64297 Darmstadt 2015-05-29 15:25:47 Andreas,Mignon,neuer,Education,Direktor,Kao,Salon,Division,Deutschland,Goldwell,/,KMS,California True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2105_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2105_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ab sofort ist Andreas Mignon neuer Education Direktor bei der Kao Salon Division. Damit baut die Educationabteilung ihre enge Verbundenheit mit Friseuren weiter aus, um somit die neue Goldwell Markenausrichtung zu unterstützen. | Andreas,Mignon,neuer,Education,Direktor,Kao,Salon,Division,Deutschland,Goldwell,/,KMS,California True

Ab sofort ist Andreas Mignon neuer Education Direktor bei der Kao Salon Division. Damit baut die Educationabteilung ihre enge Verbundenheit mit Friseuren weiter aus, um somit die neue Goldwell Markenausrichtung zu unterstützen.

Andreas Mignon neuer Education Direktor für Kao Salon Division Deutschland: News, Szene

Andreas Mignon neuer Education Direktor für Kao Salon Division Deutschland

Goldwell / KMS California
Ab sofort ist Andreas Mignon neuer Education Direktor bei der Kao Salon Division. Damit baut die Educationabteilung ihre enge Verbundenheit mit Friseuren weiter aus, um somit die neue Goldwell Markenausrichtung zu...
 
TIGI Inspirational Youth 2015 TIGI Inspirational Youth 2015 Einzigartiges TIGI Bootcamp ruft aufstrebende Jungstylisten nach London Herrenberg, Mai 2015. Das international seit Jahren erfolgreiche und weltweit einzigartige TIGI Programm „Inspirational Youth“ geht im Mai 2015 in die nächste Runde. | Nach der erfolgreichen Premiere für deutsche und österreichische Teilnehmer in 2014, lädt TIGI nun in internationaler Runde erneut zum Bootcamp. Im Juni 2015 beginnt für 10 talentierte Jungstylisten die aufregende Lehrreise in London. Dort, im Herzen TIGIs, sind sie eingeladen, gemeinsam mit dem International Creative Team, auf eine kreative, persönliche und kollektive Entwicklungsreise zu gehen. Mit TIGI im Herzen der Bed Head Studios Am 15.06.2015 geht es dann los, der Trip nach London. Vor Ort stehen intensive Schneide-, Styling- und Farbausbildungen, sowie die Verbesserung der Präsentationsfähigkeiten, Session Stylings und ein abschließendes Foto-Shooting auf dem Programm. Vom internationalen TIGI Creative Team gibt es darüber hinaus reichlich Tipps, Tricks und Erfahrungswerte on top. Unterstützt von den Profis um Maria Kovacs und Akos Bodi wird eine Woche lang Hand angelegt und gearbeitet was das Zeug hält, eigene Skills werden verbessert und die persönliche Note und Kreativität forciert. Den Höhepunkt erhält die Seminarreise mit dem großen Fotoshooting am 23.06.2015, bei dem die Teilnehmer ihren eigenen Look erstellen und in Szene setzen. Weitere Infos auch unter: https://www.facebook.com/tigihaircare.de/app_238815169648688 2015-05-28 06:45:53 TIGI,Inspirational,Youth,2015,Einzigartiges,Bootcamp,ruft,aufstrebende,Jungstylisten,nach,London True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2103_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2103_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Herrenberg, Mai 2015. Das international seit Jahren erfolgreiche und weltweit einzigartige TIGI Programm „Inspirational Youth“ geht im Mai 2015 in die nächste Runde. | TIGI,Inspirational,Youth,2015,Einzigartiges,Bootcamp,ruft,aufstrebende,Jungstylisten,nach,London True

Herrenberg, Mai 2015. Das international seit Jahren erfolgreiche und weltweit einzigartige TIGI Programm „Inspirational Youth“ geht im Mai 2015 in die nächste Runde.

TIGI Inspirational Youth 2015: News, Szene

TIGI Inspirational Youth 2015

Einzigartiges TIGI Bootcamp ruft aufstrebende Jungstylisten nach London
Herrenberg, Mai 2015. Das international seit Jahren erfolgreiche und weltweit einzigartige TIGI Programm „Inspirational Youth“ geht im Mai 2015 in die nächste Runde. | Nach der erfolgreichen Premiere für...
 
Zwei Brüder, eine Leidenschaft: Haare Zwei Brüder, eine Leidenschaft: Haare Paul Mitchell® Flagshipsalon Salon Aaron & Simon Hairstylists Am Rande von Kelkheim-Fischbach, idyllisch an einem angrenzenden Waldgebiet gelegen, findet man den Salon Aaron und Simon Hairstylists. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Vicky lesen hier die Brüder Aaron und Simon ihren Kunden an sieben Bedienplätzen jeden Wunsch von den Lippen ab. „Der Kunde ist König. Bei uns wird jeder top beraten und kann sich entspannen“, so Aaron Jenns. | Deshalb gibt es zu jedem Schnitt und jeder Farbdienstleistung eine Typberatung kostenlos dazu. Entspannung finden die Kunden im separaten Wash HouseSM, wo man bei chilliger Loungemusik und einer wohltuenden Kopfmassage die Sorgen des Alltags vergessen kann. Für die männlichen Kunden gibt es einen zusätzlichen Barbierbereich mit zwei Bedienplätzen, der ganz an die Anforderung des Mannes angepasst ist. Kostenloses W-Lan sowie Magazine und Erfrischungsgetränke sind bei Aaron und Simon selbstverständlich. Das Farbkonzept des Salons ist in schlichter schwarz-weiß Optik gehalten und wird nur an einer Stelle durch eine Wandtapete in grauer Steinoptik mit 3D-Effekten unterbrochen. Frische Pflanzen sowie Möbel im cleanen Design runden das moderne und gleichzeitig gemütliche Salonkonzept ab. „Haare schneiden war schon immer unsere gemeinsame Leidenschaft. Wir haben lange davon geträumt, einmal einen eigenen Salon zu besitzen.“ 2013 war es dann so weit – die beiden Brüder machten sich selbstständig: „Für uns ist dieser Salon eine Art Wohlfühloase. Er wurde exakt nach unseren Wünschen und Vorstellungen entworfen und eingerichtet“, erklärt Simon Jenns. Damit das Erfolgkonzept des Paul Mitchell® Flagshipsalons auch künftig weiter geht, setzen die Brüder auf Aus- und Weiterbildung. So oft wie möglich besuchen sie gemeinsam mit ihrer Mitarbeiterin Seminare zu Schnitt und Farbe. Denn nur so können sie immer die neusten Styles anwenden und ihre Kunden zum König machen. Aaron & Simon Hairstylists Am Hohenstein 1 65779 Kelkheim Tel.: 06195-7252164 Web: www.aaronundsimon.de 2015-05-26 19:42:16 Zwei,Brüder,Leidenschaft:,Haare,Paul,Mitchell®,Flagshipsalon,Salon,Aaron,&,Simon,Hairstylists True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2098_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2098_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am Rande von Kelkheim-Fischbach, idyllisch an einem angrenzenden Waldgebiet gelegen, findet man den Salon Aaron und Simon Hairstylists. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Vicky lesen hier die Brüder Aaron und Simon ihren Kunden an sieben Bedienplätzen jeden Wunsch von den Lippen ab. „Der Kunde ist König. Bei uns wird jeder top beraten und kann sich entspannen“, so Aaron Jenns. | Zwei,Brüder,Leidenschaft:,Haare,Paul,Mitchell®,Flagshipsalon,Salon,Aaron,&,Simon,Hairstylists True

Am Rande von Kelkheim-Fischbach, idyllisch an einem angrenzenden Waldgebiet gelegen, findet man den Salon Aaron und Simon Hairstylists. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Vicky lesen hier die Brüder Aaron und Simon ihren Kunden an sieben Bedienplätzen jeden Wunsch von den Lippen ab. „Der Kunde ist König. Bei uns wird jeder top beraten und kann sich entspannen“, so Aaron Jenns.

Zwei Brüder, eine Leidenschaft: Haare: News, Szene

Zwei Brüder, eine Leidenschaft: Haare

Paul Mitchell® Flagshipsalon Salon Aaron & Simon Hairstylists
Am Rande von Kelkheim-Fischbach, idyllisch an einem angrenzenden Waldgebiet gelegen, findet man den Salon Aaron und Simon Hairstylists. Zusammen mit ihrer Mitarbeiterin Vicky lesen hier die Brüder Aaron und Simon ihren...
 
1o1BARBERS - die Barbering Experten 1o1BARBERS - die Barbering Experten Kooperation Wahl GmbH mit 1o1 Barbers / Barbershop Fachhandel Barbershops erleben in Deutschland gerade ein beachtliches Revival. Nahezu in jeder Region hierzulande eröffnen immer wieder neue "Friseursalons für den Mann". | Das Wesen des herkömmlichen Barberings beschreibt sich zum einen über das unverkennbare Oldschool-Interieur und zum anderen über das spezielle Friseurangebot, welches ausschließlich auf Männer ausgerichtet ist. Zum Handwerk des Barbiers gehören neben erstklassig ausgearbeiteten Männerhaarschnitten mit präzisen Konturen auch professionelle Rasuren und perfekt gepflegte Bärte. Im Barbershop selbst steht der Mann als Kunde im Zentrum - und - hier sind Männer unter sich. Immer mehr Friseure und auch Friseurinnen (!) entdecken das Barbering für sich, sei es als Salonkonzept oder zur Belebung des bestehenden Dienstleistungsangebots. Doch was macht den perfekten Barbershop aus und worauf kommt es an, wenn man mit diesem Salonkonzept Erfolg haben möchte? Zu den Experten auf diesem Gebiet gehört das Team der 1o1BARBERS aus dem Baden-Württembergischen Winterbach. Mit Micha Birkhofer als Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens, bietet der Fachhändler alles rund um das Thema Barbering an. Dabei erfolgt das komplette Serviceangebot aus einer Hand: Von der vollständigen Einrichtung und Produktausstattung für Barbershops bis hin zum Salonkonzept mit Beratung in Sachen Standortbestimmung und Werbeplanung. Darüber hinaus können Interessierte vielfältige Barbering-Seminare wahrnehmen. Für angehende selbstständige Friseure oder bestehende Salons, die eine Konzeptänderung in Richtung Barbering vornehmen möchten, sind die 1o1BARBERS, deren Name übrigens für "das 1x1 des Barberings" steht, somit eine der besten Adressen in Deutschland. Denn hier findet man kompetente, freundliche Ansprechpartner, deren Beratung auf Qualität und Nachhaltigkeit basiert. Ausgewählte Marken Mit über zehn Jahren Erfahrung auf dem Gebiet des Barberings, der Nassrasur und Männerkosmetik garantiert man bei 1o1BARBERS für die beste Produktqualität. Micha Birkhofer hat dabei ganz spezielle Auswahlkriterien: "Alle Marken beziehungsweise Produkte, die wir in unser Sortiment aufnehmen, müssen eine gewisse Tradition aufweisen können und dadurch ihre Kompetenz in punkto Männerhaarpflege unter Beweis stellen. Ausserdem achten wir auf gutes Packaging und vor allem auf hochwertige, möglichst nachhaltig angebaute und gut verarbeitete Inhaltsstoffe, die besonders hautverträglich sind." Neben renommierten Barbering-Marken wie Floid (spanische Traditionsmarke für Männerpflegeprodukte), Alvarez Gomez (Männerkosmetik), PILS (hochwertige Rasierpinsel), Prosaso (edle Retro-Rasierkosmetik), Wahl (Profi-Trimmer und Clipper) und vielen weiteren ausgewählten exklusiven Produktserien, ist ab April 2015 ganz neu die Marke Reuzel bei 1o1BARBERS erhältlich. Niemand Geringerer als der Kultbarbershop Schorem aus Rotterdam steht hinter der Marke. "Es freut uns ganz besonders, dass wir Reuzel als Exklusivvertriebsmarke für unsere Kunden in Deutschland, der Schweiz und Österreich gewinnen konnten", so Micha Birkhofer. Dienstleistungsqualität & Authentizität Auf die Frage, welche Rolle Trends aus seiner Sicht beim Barbering spielen, gibt der sympathische Geschäftsführer von 1o1BARBERS an: "Mode spielt beim Barbering eine eher untergeordnete Rolle. Die derzeitigen Trends tragen mit Sicherheit zu den positiven Entwicklungen für uns bei. So sieht man gerade überall im Fashionbereich Barber-Hairstyles und markante Bärte. Aber hier liegt für uns nicht die erste Priorität. Die wichtigsten Elemente für gutes erfolgreiches Barbering sind präzise Haarschnitte, erstklassige Rasuren, Perfektion und echtes Handwerk mit ausgefeilten Techniken. Natürlich schwingt auch ein gewisser Lifestyle mit, den insbesondere Männer sehr cool finden. Aber ein Barbershop wird nur erfolgreich, wenn die Dienstleistungsqualität stimmt und man das Ganze nachhaltig angeht. Auch Authentizität spielt eine Rolle. Wir sehen in unserer täglichen Arbeit sehr oft, dass Inhaber und Mitarbeiter erfolgreicher Shops das Barbering als Lifestyle begreifen. Die Kunden spüren diesen authentischen Spirit und die positive Gesamteinstellung. Ich denke, das ist ein ganz wesentlicher Faktor." Mit Wahl einen starken Partner an der Seite Insbesondere die Qualität der Haarschnitte ist ein zentrales Thema. Für das große Pensum an exakten Haarschnitten braucht es vor allem Haarschneidemaschinen, auf deren Schneidleistung und Qualität Verlass ist. So kam die Kooperation mit der Firma Wahl zustande. "Barbering ist absolute Präzisionsarbeit, deshalb bin ich bei der Auswahl der Maschinen sehr anspruchsvoll", so Birkhofer. " Nicht nur die hochwertigen Clipper, sondern auch die Tatsache, dass Wahl auf eine lange internationale Tradition im Bereich Barbering verweisen kann, macht diese Zusammenarbeit sehr spannend für uns", so Birkhofer weiter. "Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und veranstalten gemeinsame Workshops und Seminare mit Wahl. So konnten wir Anfang des Jahres erfolgreich ein internationales Train-the-Trainer Barber-Seminar mit Carl Blake, Mitglied des Wahl Artistic Teams UK, in unserem neuen Showroom abhalten. Es war eine ganz besondere, sehr produktive und kreative Atmosphäre, die dabei für unsere Trainer entstand. Und natürlich hat es Spaß gemacht. Sehr spannend war zu sehen, welche Techniken mit den Wahl-Clippern möglich sind. Daraus ist für uns etwas ganz Neues entstanden: Gemeinsam mit Wahl werden wir nun regelmäßig Barberseminare in unserem neuen Showroom veranstalten", erzählt Birkhofer. "Die Firma Wahl arbeitet - genau wie wir - als echter Ansprechpartner für Friseure nah am täglichen Salonleben. So entstand sehr schnell die gleiche Frequenz und ein sehr kreatives Miteinander." Zum Schulungsprogramm, das die 1o1BARBERS generell anbieten, gehören die Seminare Basic Haircuts mit klassischen Barberschnitten, Hot Towel Shave für perfektes Rasieren und Mens Grooming, eine Kombination aus Haarschnitt, Bart- und Gesichtspflege für Männer. Barbershop - Showroom & More Ende 2014 hat das Team 1o1BARBERS einen weiteren Meilenstein in seiner Entwicklung gesetzt und einen neuen Showroom in Schorndorf eröffnet. "Wir möchten die Produkte nicht einfach in einem weißen Büroraum, sondern in einem realen Umfeld für unsere Kunden präsentieren", so Birkhofer. Aus diesem Grund hat 1o1BARBERS einen authentischen Barbershop mit Retro-Echtholz-Elementen in Zusammenarbeit mit dem Einrichter Barbersconcept erbaut. "Wir möchten den Showroom bewusst nutzen, echte Atmosphäre schaffen und dem Ganzen Leben einhauchen, damit der Showroom nicht wie ein statisches Museum wirkt. Das haben wir innerhalb kürzester Zeit realisiert. So wird der Showroom nicht nur für Produktausstellungen, sondern für Seminare, Workshops und jeden Freitag und Samstag tatsächlich als echter Barbershop genutzt, bei dem sich Kunden auf Terminanmeldung die neuesten Barberhaircuts machen lassen können", so Birkhofer. Barbering - Wachstum und Marktentwicklung in Deutschland Im Gespräch mit Micha Birkhofer wird besonders deutlich, wieviel Wachstumspotenzial in diesem Bereich noch in Deutschland möglich ist. "Selbst wenn der derzeitige Barberstyle-Hype in der Modeszene irgendwann wieder abflacht, so bleiben die Themen Männerkosmetik und Pflege allgegenwärtig. Vor allem Männer, die jetzt zu stolzen Barträgern geworden sind, legen erstaunlich großen Wert auf die richtige Pflege und sind auch bereit in Spezialkosmetik zu investieren. Für Friseure heißt das insbesondere, dass sie ihre Dienstleistungen im Salon jederzeit entsprechend auf dieses Thema erweitern können und neue, interessante Umsatzmöglichkeiten realisierbar sind", so Birkhofer weiter. "Letztlich sind es nicht wirklich Trends, die Männer Barbershops besuchen lässt, sondern die Qualität der Dienstleistungen, die sie hier erfahren. Das Wichtigste ist dabei die Zufriedenheit des Kunden. Ich gehe sogar soweit und rate unseren Kunden, durchaus einen stilvollen Kühlschrank im Salon aufzustellen und die Männerkundschaft aufzufordern, sich dort selbst eine kühle Flasche Bier herauszuholen. Männer mögen diesen legeren Umgang. Es sind oft die kleinen Dinge, die für Kunden den großen Unterschied machen", resümiert Birkhofer aus seinen vielfältigen Beratungen für Barbershops. Der Erfolg gibt ihm Recht. Innerhalb des letzten Jahres konnte das Unternehmen seinen Wachstumskurs in Windeseile ausbauen und den Umsatz verdoppeln. Mittlerweile beliefert und coacht das Unternehmen über 100 Salons in ganz Deutschland und es kommen täglich neue Anfragen hinzu. Weitere Informationen unter www.1o1barbers.com oder www.wahl-barber.com 2015-05-21 14:26:44 1o1BARBERS,Barbering,Experten,Kooperation,Wahl,GmbH,1o1,Barbers,/,Barbershop,Fachhandel True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2093_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2093_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Barbershops erleben in Deutschland gerade ein beachtliches Revival. Nahezu in jeder Region hierzulande eröffnen immer wieder neue "Friseursalons für den Mann". | 1o1BARBERS,Barbering,Experten,Kooperation,Wahl,GmbH,1o1,Barbers,/,Barbershop,Fachhandel True

Barbershops erleben in Deutschland gerade ein beachtliches Revival. Nahezu in jeder Region hierzulande eröffnen immer wieder neue "Friseursalons für den Mann".

1o1BARBERS - die Barbering Experten: News, Szene

1o1BARBERS - die Barbering Experten

Kooperation Wahl GmbH mit 1o1 Barbers / Barbershop Fachhandel
Barbershops erleben in Deutschland gerade ein beachtliches Revival. Nahezu in jeder Region hierzulande eröffnen immer wieder neue "Friseursalons für den Mann". | Das Wesen des herkömmlichen Barberings...
 
Echthaar-Skulpturen von Avantgarde-Designer Charlie le Mindu und Hairdreams vergolden Einzug von Jean Paul Gaultier auf Life Ball Echthaar-Skulpturen von Avantgarde-Designer Charlie le Mindu und Hairdreams vergolden Einzug von Jean Paul Gaultier auf Life Ball Wien: Der Auftritt von Star-Designer Jean Paul Gautier am Wiener Life Ball wurde dieses Jahr auf besondere Weise "vergoldet" 12 lebende Skulpturen mit vergoldeten Echthaaren von Hairdreams begleiteten den Haute-Couture-Designer über den „Magenta Carpet“ und verliehen seinem Auftritt einen besonderen Rahmen. Die aufsehenerregenden Kreationen stammen von Avantgarde-Designer und -Haarkünstler Charlie le Mindu und wurden aus Echthaaren von Hairdreams gefertigt. | Unter dem Motto Gold | Ver Sacrum ist am Samstag der 23. Life Ball in Wien über die Bühne gegangen. Für den fulminanten Einzug aller Ehrengäste am Wiener Rathausplatz hat Modeschöpfer und Avantgarde-Haarkünstler Charlie le Mindu seine „Gold Sabah“ Kollektion mit edelsten Echthaaren von Hairdreams, in der das Element Gold eine zentrale Rolle spielt, zum ersten Mal in Österreich gezeigt. 12 lebende Statuen mit extravaganten, vergoldeten Haar-Kreationen wurden von le Mindu auf Podesten auf dem „Magenta Carpet“ in Szene gesetzt. Der Haarkünstler hat für diese Inszenierung 12 Models der „Rockettes“, einer renommierten New Yorker Dance Company, mit goldenem Make-up und vergoldeten Echthaaren von Hairdreams gestylt. Dabei wurde er von einem 5-köpfigen Hairstylisten-Team der Hairdreams Couture Salons in Wien und Graz unterstützt. Die einzigartige „Gold Sabah“ Kollektion wurde erstmals auf der Pariser Haute Couture-Modewoche und wenig später auf der Fashion Week in Berlin präsentiert. Die Inspiration für diese spektakuläre Kollektion stammt aus Afrika und im Mittelpunkt stehen gewaltige Haar-Skulpturen, die le Mindu als Kopfschmuck für seine Models kreiert hat. Diese Haar-Skulpturen aus edelsten Echthaaren von Hairdreams wurden in einem aufwendigen Verfahren mit echtem Gold eingefärbt. Dafür wurde eine neuartige Methode entwickelt, die es erstmalig ermöglichte, Goldpigmente dauerhaft mit Echthaar zu verbinden. Zur Kollektion gehört unter anderem eine extravagante Haar-Maske, die auch schon von le Mindu-Verehrerin Lady Gaga getragen wurde. Insgesamt wurden in der „Gold Sabah“-Kollektion über 35 Kilogramm goldene Echthaare verarbeitet - was diese zur kostbarsten Kollektion macht, die je von Charlie le Mindu kreiert wurde. Die Inszenierung der vergoldeten Echthaar-Skulpturen am Wiener Life Ball ist ein neuer Höhepunkt der mehrjährigen produktiven Zusammenarbeit von Hairdreams und Charlie le Mindu, der für seine Kollektionen auf die hohe Qualität der Hairdreams Echthaare schwört. Le Mindu gilt als Enfant Terrible und einer der kreativsten Köpfe der Avantgarde Modewelt und sorgt mit seinen außergewöhnlichen Kreationen immer wieder für Aufsehen. Ein Umstand, den er mit den Wiener Secessionisten um Gustav Klimt, in deren Zeichen der heurige Life Ball stand, teilt. Hairdreams ist ein international führender Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen der Spitzenklasse mit Sitz in Graz, Österreich. Die edlen, handverlesenen Haare werden unsichtbar und schonend in das Eigenhaar integriert. Sie verleihen dem Haar nach Wunsch mehr Länge, Fülle oder Farbakzente und eröffnen grenzenlose Möglichkeiten zur kreativen Frisurengestaltung. Hairdreams Haarkreationen sind beliebt bei Topstylisten auf der ganzen Welt. Weitere Infos unter: www.hairdreams.com Charlie le Mindu ist ein international bekannter Avantgarde-Designer und Haarkünstler. Seine Kreationen - ausgefallene Kleider, Perücken und Kopfbedeckungen, die er oft aus Hairdreams-Echthaaren schneidert - sind Kult bei internationalen Trendsettern und Celebrities wie Lady Gaga. Er präsentiert regelmäßig eigene Kollektionen bei den Haute Couture- Modewochen in London und Paris und ist gefragter Stylist bei internationalen Produktionen von Musikvideos und Modeproduktionen. Zudem ist Charlie le Mindu Avantgarde Creative Director des renommierten Urban Retreat Hairsalons bei Harrods in London. Der Life Ball, der alljährlich im Wiener Rathaus stattfindet, ist eine der größten AIDS Charity Events weltweit und eine international einzigartige Veranstaltung. Im Rahmen des Life Ball wird in einem ausgelassenen Fest mit außergewöhnlichen Live-Auftritten und Fashion-Shows Jahr für Jahr das Leben gefeiert und ein lautes, teils schrilles Signal im Kampf gegen HIV und AIDS gesetzt, das weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus tönt. Dabei setzt die Veranstaltung ein Zeichen der Toleranz und sendet Signale der Solidarität - an die Gesellschaft und in die ganze Welt. Fotocredit: Hairdreams 2015-05-21 00:01:07 Echthaar,Skulpturen,Avantgarde,Designer,Charlie,le,Mindu,Hairdreams,vergolden,Einzug,Jean,Paul,Gaultier,Life,Ball,Wien:,Auftritt,Star,Gautier,Wiener,wurde,dieses,Jahr,besondere,Weise,vergoldet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2092_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2092_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
12 lebende Skulpturen mit vergoldeten Echthaaren von Hairdreams begleiteten den Haute-Couture-Designer über den „Magenta Carpet“ und verliehen seinem Auftritt einen besonderen Rahmen. Die aufsehenerregenden Kreationen stammen von Avantgarde-Designer und -Haarkünstler Charlie le Mindu und wurden aus Echthaaren von Hairdreams gefertigt. | Echthaar,Skulpturen,Avantgarde,Designer,Charlie,le,Mindu,Hairdreams,vergolden,Einzug,Jean,Paul,Gaultier,Life,Ball,Wien:,Auftritt,Star,Gautier,Wiener,wurde,dieses,Jahr,besondere,Weise,vergoldet True

12 lebende Skulpturen mit vergoldeten Echthaaren von Hairdreams begleiteten den Haute-Couture-Designer über den „Magenta Carpet“ und verliehen seinem Auftritt einen besonderen Rahmen. Die aufsehenerregenden Kreationen stammen von Avantgarde-Designer und -Haarkünstler Charlie le Mindu und wurden aus Echthaaren von Hairdreams gefertigt.

Echthaar-Skulpturen von Avantgarde-Designer Charlie le Mindu und Hairdreams vergolden Einzug von Jean Paul Gaultier auf Life Ball: News, Szene

Echthaar-Skulpturen von Avantgarde-Designer Charlie le Mindu und Hairdreams vergolden Einzug von Jean Paul Gaultier auf Life Ball

Wien: Der Auftritt von Star-Designer Jean Paul Gautier am Wiener Life Ball wurde dieses Jahr auf besondere Weise "vergoldet"
12 lebende Skulpturen mit vergoldeten Echthaaren von Hairdreams begleiteten den Haute-Couture-Designer über den „Magenta Carpet“ und verliehen seinem Auftritt einen besonderen Rahmen. Die aufsehenerregenden...
 
Intercoiffure Western Europe Kongress Intercoiffure Western Europe Kongress Rückblick auf einen erfolgreichen Western Europe Kongress in Amsterdam Mehr als 400 Intercoiffure Mitglieder aus aller Welt waren vom WE Kongress begeistert. Der Auftakt zum Kongress konnte nicht besser sein: der deutsche Welcome-Abend im Harbour-Club, einem der angesagtesten Restaurants Amsterdams. Bei beginnendem Sonnenuntergang fuhren die Teilnehmer vom Hotel mit einem Grachtenboot durch die Kanäle der City direkt zum Club, wo sie mit einem Cocktail begrüßt wurden. Ein delikates 4-Gang Menü und die passenden Getränke sorgten für einen außergewöhnlichen Abend. | Den Samstag nutzten dann viele Teilnehmer um die Metropole auf unterschiedliche Art und Weise zu erkunden. Ob Grachtenfahrten, diverse Museen, Biketouren, Shopping oder weitere Sightseeing-Möglichkeiten, Amsterdam zeigte sich bei wundervollem Sonnenschein von seiner besten Seite. Nach der Kongressanmeldung am Nachmittag, begann der offizielle Kongressauftakt mit einer coolen Party in der nahegelegenen St. Olofs Chapel. Ein „flying Dinner“ begleitete den Auftritt der F.G.‘s, gefolgt von einem Gesangsduo das die ehemalige Kirche zum rocken brachte. Der Sonntag begeisterte alle Nationen mit spektakulären Shows von Wella, L’Oreal und Redken. Höhepunkt und Abschluss bildete die Show der Modedirektoren aus Europa mit der Präsentation der neuen Mondial Mode Contraste. Die Farewell-Party am Abend wurde von einer bekannten holländischen Moderatorin geleitet, die durch das Programm führte und von einem DJ und Livemusik begleitet wurde. Eine Show des Gastgebers krönte das Galadinner. Ad Peters und Rob Peetom ließen zauberhafte Schönheiten in wunderbaren Roben eines holländischen Designers über die Bühne schweben. Zum Abschluss heizte eine Soul-Schönheit dem Publikum noch einmal richtig ein. Ein gelungener Kongress bei unseren Nachbarn den Oranjern! Fotocredit: © Coos de Joode 2015-05-15 16:43:04 Intercoiffure,Western,Europe,Kongress,Rückblick,einen,erfolgreichen,Amsterdam True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2084_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2084_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mehr als 400 Intercoiffure Mitglieder aus aller Welt waren vom WE Kongress begeistert. Der Auftakt zum Kongress konnte nicht besser sein: der deutsche Welcome-Abend im Harbour-Club, einem der angesagtesten Restaurants Amsterdams. Bei beginnendem Sonnenuntergang fuhren die Teilnehmer vom Hotel mit einem Grachtenboot durch die Kanäle der City direkt zum Club, wo sie mit einem Cocktail begrüßt wurden. Ein delikates 4-Gang Menü und die passenden Getränke sorgten für einen außergewöhnlichen Abend. | Intercoiffure,Western,Europe,Kongress,Rückblick,einen,erfolgreichen,Amsterdam True

Mehr als 400 Intercoiffure Mitglieder aus aller Welt waren vom WE Kongress begeistert. Der Auftakt zum Kongress konnte nicht besser sein: der deutsche Welcome-Abend im Harbour-Club, einem der angesagtesten Restaurants Amsterdams. Bei beginnendem Sonnenuntergang fuhren die Teilnehmer vom Hotel mit einem Grachtenboot durch die Kanäle der City direkt zum Club, wo sie mit einem Cocktail begrüßt wurden. Ein delikates 4-Gang Menü und die passenden Getränke sorgten für einen außergewöhnlichen Abend.

Intercoiffure Western Europe Kongress: News, Szene

Intercoiffure Western Europe Kongress

Rückblick auf einen erfolgreichen Western Europe Kongress in Amsterdam
Mehr als 400 Intercoiffure Mitglieder aus aller Welt waren vom WE Kongress begeistert. Der Auftakt zum Kongress konnte nicht besser sein: der deutsche Welcome-Abend im Harbour-Club, einem der angesagtesten Restaurants...
 
REDKEN stellt vor: D. Machts Group REDKEN stellt vor: D. Machts Group Visionäre Salon- und Schulungskonzepte aus Berlin Vom leidenschaftlichen Friseur zum Group Director eines der visionärsten Friseurunternehmen Deutschlands - Dennis Machts steht als Synonym für authentische Salonkonzepte und zukunftsorientierte, kreative Ideen für das Friseurhandwerk. | Mit seinen D. Machts Lounge und D. Machts Style Salons bietet er nicht nur seinen Kunden perfekt auf ihre Wünsche abgestimmte Services und mit REDKEN professionelle Pflege und Styling-Lösungen, sondern auch kreativen Talenten eine langfristige Perspektive. Qualität ist für Dennis Machts ein absolutes Muss. Garantiert wird diese durch professionelle Schnitt- und Colorationstechniken, die in der unternehmenseigenen D. Machts School von erfahrenen Trainern geschult werden. Dennis Machts entwickelt zudem für externe Salons maßgeschneiderte Konzepte für maximalen Erfolg. Namhafte Designer wie Vivienne Westwood vertrauen bei ihren Shows auf die Kreativität und das Know-How der D. Machts Group, die zudem bei internationalen Hair-Shows, der Berlin Fashion Week und mit einer jährlichen Trendkollektion überzeugt. Group Director Dennis Machts entdeckte schon früh seine Begeisterung für das Friseurhandwerk. Nach seiner Ausbildung besuchte er sofort die Meisterschule und wurde zum jüngsten Meister Berlins. Mit gerade 23 Jahren machte sich der gebürtige Berliner mit seinem ersten Salon selbstständig. Der Grundstein für ein rasant wachsendes Unternehmen, mit absolut zielorientierten Kreativkonzepten, wurde gelegt. Dennis Machts’ Idee von einer eigenen Akademie wurde ebenfalls schnell Realität. Denn nicht nur die professionelle, serviceorientierte Arbeit am Kunden stehen für ihn im Fokus, sondern auch die Förderung kreativer Talente. Mit seinen Salonkonzepten D. Machts Lounge und D. Machts Style haben diese die Möglichkeit sich schnell weiterzuentwickeln und sich schon während der Ausbildung auf neue kreative und unternehmerische Herausforderungen vorzubereiten. Mittlerweile zählt die D. Machts Group 12 Salons, davon werden acht von Franchisepartnern geleitet. Viele von ihnen sind ehemalige Mitarbeiter des Berliner Friseurunternehmers, die nun als Partner von Dennis Machts ihren Traum vom eigenen Salon verwirklicht haben. Mit dem Schulungskonzept der unternehmenseigenen D. Machts School, unter der Leitung vom Creative Director Hagen Krüger – dem Herzstück der D. Machts Group – wird in allen Salons gleichbleibende Qualität garantiert. Kreative, professionelle Schnitt- und Colorationstechniken liefern überzeugende Ergebnisse. ”Wir wollen mit unserer Arbeit nicht nach Perfektion streben, sondern sie leben und unsere Kunden faszinieren und begeistern”, erklärt Dennis Machts. ”Eine Vision, die wir gemeinsam mit jungen, aufstrebenden und kreativen Menschen und starken Partnern wie REDKEN umsetzen”. In den serviceorientierten D. Machts Lounge Salons werden die Kunden von erfahrenen Top-Stylisten, Master-Stylisten und Trainern gestylt. Das moderne und dennoch exklusive Interior Design und entspannende Dienstleistungen, wie Wellnessmassagen oder auch eine wohltuende Kompresse nach der Rasur für den Mann, schaffen eine besondere Wohlfühlatmosphäre. Die Salons in Berlins Top-Lagen, wie Friedrichstraße und Potsdamer Platz, werden von warmen Holz und großen Spiegelflächen dominiert. Die braunen, großzügigen Ledersessel fügen sich perfekt in die exklusive Salongestaltung und die Farbwelt des Lounge-Konzepts ein und schaffen eine Oase der Ruhe inmitten der turbulenten Großstadt. Das minimalistische Design des Style-Konzepts der D. Machts Group spricht ein lockeres, sehr trendbewusstes, stylisches und dennoch qualitätsbewusstes Klientel an. Das cleane Interior Konzept und der entspannte Umgangston liefern die perfekte Plattform für junge, kreative Friseure. Individualität und Rationalität stehen hier ebenso im Fokus wie die Professionalität und Qualität der Haarschnitte und Haarfarben. Bekannt für einzigartige Colorations- und Strähnentechniken und den Typ perfekt zur Geltung bringende Haarschnitte, steht die D. Machts Group zudem für überragend kreative Looks, die unter anderem in der jährlichen Trendkollektion zum Ausdruck gebracht werden. Nicht umsonst vertrauen namhafte Designer wie Vivienne Westwood auf die kreativen Top-Stylisten der D. Machts Group, die auch international bei Großevents wie Hair-Shows in Moskau und Los Angeles, im TV, den Top Hair Days und der Berlin Fashion Week mit ihren Kreationen überzeugen. D. MACHTS GROUP GmbH Wigandstaler Str. 21 13086 Berlin Fon: +49 (0)30 92 37 37 57 Fax: +49 (0)30 93 02 84 41 Internet: www.d-machts-group.de 2015-05-09 17:10:54 REDKEN,stellt,vor:,D,Machts,Group,Visionäre,Salon,Schulungskonzepte,Berlin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2069_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2069_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom leidenschaftlichen Friseur zum Group Director eines der visionärsten Friseurunternehmen Deutschlands - Dennis Machts steht als Synonym für authentische Salonkonzepte und zukunftsorientierte, kreative Ideen für das Friseurhandwerk. | REDKEN,stellt,vor:,D,Machts,Group,Visionäre,Salon,Schulungskonzepte,Berlin True

Vom leidenschaftlichen Friseur zum Group Director eines der visionärsten Friseurunternehmen Deutschlands - Dennis Machts steht als Synonym für authentische Salonkonzepte und zukunftsorientierte, kreative Ideen für das Friseurhandwerk.

REDKEN stellt vor: D. Machts Group: News, Szene

REDKEN stellt vor: D. Machts Group

Visionäre Salon- und Schulungskonzepte aus Berlin
Vom leidenschaftlichen Friseur zum Group Director eines der visionärsten Friseurunternehmen Deutschlands - Dennis Machts steht als Synonym für authentische Salonkonzepte und zukunftsorientierte, kreative Ideen...
 
Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam Tradition und Aufbruchsstimmung – ein Land im Wandel, eine Branche im Wandel Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln. | Dieses Jahr führte der Chef Club seine Gäste zur Wunschdestination Vietnam, einem Paradies für alle Sinne. Das Land steht aber auch für rasanten Wandel. Tradition und Aufbruchstimmung müssen sich ergänzen und seine vielen Gesichter und wunderbaren Menschen erhalten bleiben. Herausforderungen, denen sich die Friseurbranche gleichermaßen stellen muss und denen sich Wella mit ihrer Kampagne „Friseure bewegen“ angenommen hat. Dementsprechend stand auch das Konferenzprogramm unter dem Motto „Sich bewegen, sich verändern - Verändern im Denken, im Handeln und in der Kommunikation“. Neben den Wella Strategien für erfolgreichen Wachstum gab es für die Reisenden auch die Erkenntnisse externer Referenten. Alexander Hartmann zeigte auf, wie Gedanken den Körper und das Handeln beeinflussen. Bodo Janssen, Inhaber der Upstalboom Hotels, hat Veränderung im Unternehmen selbst durchlebt und zeigte seine Erfolgsgeschichte „durch Potenzial-Entfaltung“. Selbstredend, dass Friseure natürlich auch ihre Leidenschaft für Haare gebührend erleben wollen. So zeigten die Wella Top-Akteure Sabrina und Jens Hagenmüller, dass die just eingeführte Stylingserie EIMI auch bei vietnamesischem Haar zu besten Ergebnissen führt. Krönender Abschluss der Reise war ein berauschender Gala Abend mit Hairshow von drei vietnamesichen Top- Akteuren und einem Programm, das die berauschende Vielfalt des Landes nochmals eindrücklich darstellte. 2015-05-08 07:59:32 Wella,Chef,Club,führt,Teilnehmer,Woche,nach,Vietnam,Tradition,Aufbruchsstimmung,–,Land,Wandel,Branche True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2063_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2063_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln. | Wella,Chef,Club,führt,Teilnehmer,Woche,nach,Vietnam,Tradition,Aufbruchsstimmung,–,Land,Wandel,Branche True

Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut abgestimmte Kombination aus Unterhaltung, Vorträgen, Workshops und Diskussionen für neue Impulse und Inspirationen - die beste Voraussetzung sich weiter zu entwickeln.

Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam: News, Szene

Wella Chef Club führt die Teilnehmer für eine Woche nach Vietnam

Tradition und Aufbruchsstimmung – ein Land im Wandel, eine Branche im Wandel
Schwalbach, Mai 2015: Seit zwanzig Jahren fest etabliert, ist der Wella Chef Club eine Plattform, auf der sich Friseure für einige Tage zu einem gemeinsamen Austausch treffen. Fernab vom Salonalltag sorgt eine gut...
 
Ausgezeichnet: Heavy Hitter® erhält GQ Care Award Ausgezeichnet: Heavy Hitter® erhält GQ Care Award Es ist die begehrteste Auszeichnung des Männermarktes: Der GQ Care Award Jedes Jahr prämiert das renommierte Männermagazin GQ Gentlemen’s Quarterly mit ihm die besten Produkt- Klassiker und Neuheiten. Die Fach-Jury ist stets prominent besetzt – dieses Mal gaben beispielsweise Designer Guido Maria Kretschmer, Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi und Top-Model Johannes Huebl ihr Urteil ab. | Am gestrigen Mittwoch hatte die GQ nach Berlin geladen, um die Siegerprodukte feierlich bekannt zu geben. Voller Stolz nahm Mira Wild für die Wild Beauty eine der begehrten Trophäen entgegen. Das tiefenreinigende Shampoo Heavy Hitter® aus der Männerserie Mitch® hatte in der Kategorie „Hair & Body“ die Herzen der Jury im Sturm erobert. „Dass unser Heavy Hitter® in diesem Jahr das Rennen gemacht hat, freut uns sehr. Die Care-Jury ist sehr streng und umso schwieriger ist es, einen der begehrten Preise zu bekommen - vielen Dank!“, so Mira Wild. Was die GQ Care Award-Jury am Heavy Hitter® überzeugte: „Männer, die Stylingprodukte benutzen, brauchen ein tiefenreinigendes Shampoo, um wirklich alle Rückstände zu entfernen. Das ‚Mitch Heavy Hitter Deep Cleansing Shampoo‘ von Paul Mitchell pflegt nebenbei auch noch die Kopfhaut und duftet frisch nach Zedern.“ Was macht den Heavy Hitter® so besonders? Das tiefenreinigende Shampoo belebt Körper und Geist. Es befreit die Haare von Stylingrückständen und Schmutz, ohne die Kopfhaut auszutrocknen. Mit dem Duft von Zedernholz in der Nase und einem prickelnden Gefühl auf der Kopfhaut wird das Duschen so zum langanhaltenden Frischekick. UVP: 250ml (18,70 €) Sie haben gesprüht, geschmiert und getestet - die Jury des GQ Care Awards 2015: José Redondo-Vega (GQ-Chefredakteur & Head of Jury), Constantin Herrmann (GQ Care-Experte), Dr. Elisabeth Schuhmachers (Dermatologin), Dr. Volker Rippmann (Ästhetischer Chirurg), Guido Maria Kretschmer (Modedesigner), Tom Wlaschiha (Schauspieler), Johannes Huebl (Supermodel), Martin Ruppmann (Geschäftsführer) Minh-Khai Phan-Thi (Schauspielerin), Shan Rahimkhan (Starcoiffeur), Stephan Luca (GQs „Gepflegtester Prominenter 2014“). 2015-05-07 15:46:45 Ausgezeichnet:,Heavy,Hitter®,erhält,GQ,Care,Award,begehrteste,Auszeichnung,Männermarktes: True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2060_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2060_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Jedes Jahr prämiert das renommierte Männermagazin GQ Gentlemen’s Quarterly mit ihm die besten Produkt- Klassiker und Neuheiten. Die Fach-Jury ist stets prominent besetzt – dieses Mal gaben beispielsweise Designer Guido Maria Kretschmer, Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi und Top-Model Johannes Huebl ihr Urteil ab. | Ausgezeichnet:,Heavy,Hitter®,erhält,GQ,Care,Award,begehrteste,Auszeichnung,Männermarktes: True

Jedes Jahr prämiert das renommierte Männermagazin GQ Gentlemen’s Quarterly mit ihm die besten Produkt- Klassiker und Neuheiten. Die Fach-Jury ist stets prominent besetzt – dieses Mal gaben beispielsweise Designer Guido Maria Kretschmer, Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi und Top-Model Johannes Huebl ihr Urteil ab.

Ausgezeichnet: Heavy Hitter® erhält GQ Care Award: News, Szene

Ausgezeichnet: Heavy Hitter® erhält GQ Care Award

Es ist die begehrteste Auszeichnung des Männermarktes: Der GQ Care Award
Jedes Jahr prämiert das renommierte Männermagazin GQ Gentlemen’s Quarterly mit ihm die besten Produkt- Klassiker und Neuheiten. Die Fach-Jury ist stets prominent besetzt – dieses Mal gaben beispielsweise...
 
Jetzt erzählen Friseure ihre Geschichte Jetzt erzählen Friseure ihre Geschichte Nächste Etappe der Wella Imagekampagne für den Friseurberuf gestartet Karrieresprung, Liebes-Aus, Hochzeit – dass Friseure Menschen in wichtigen Lebenssituationen begleiten und bewegen, hat Wella letztes Jahr in ihrem sehr erfolgreichen Film dargestellt. Jetzt wurde das Konzept unter dem Dach der Kampagne „Friseure bewegen“ eine Stufe weiter entwickelt. Die neue Generation Film schafft eine Platform für die Friseure selbst. Frei und authentisch kommen sie zu Wort und erzählen, warum sie stolz auf ihren Beruf sind. Die beste Basis, um das Image der Branche gesamthaft zu steigern. | Schwalbach, April 2015: Das Filmset im ehemaligen Berliner DDR Funkhaus ist denkbar einfach: eine schlichte Bühne, ohne Dekoration, neutraler Hintergrund. Wie bei einem Casting ist alle Aufmerksamkeit auf den Menschen gerichtet, was er zu sagen hat, von sich preisgeben will. Die Kandidaten repräsentieren die bunte Vielfalt der Branche, so zum Beispiel: Simone und Martin Spork, Salonbesitzer aus Euskirchen-Euenheim. Martin hat eigentlich Schiffsbau studiert und war in der Marine U-Boot Matrose. Dann hat er Simone kennengelernt, eine Friseurin. Er hat umgesattelt und eine Friseurausbildung gemacht. „Ich hab mir schon gewünscht, dass wir zusammen etwas aufbauen“, so Simone, „und es klappt wunderbar mit unserem gemeinsamen Salon“. Pablo Acosta, Salonbesitzer aus Solothurn/Schweiz, ist in Kuba geboren und aufgewachsen. Mit 20 wanderte er in die Schweiz aus und verwirklichte seinen Traum, Friseur zu werden. „Ich habe bei Null angefangen. Fremde Sprache, fremde Kultur, keinerlei Vorkenntnisse als Friseur. Ich bin stolz auf das Erreichte“. „Einfach zu langweilig und ohne jede Kreativität“ war die Arbeit im erlernten Beruf in der Chemiebranche für Marc André Knott aus Rheinbach: “Mir war klar, dass ich erstmal weniger verdiene, aber ich arbeite mit totaler Hingabe und wünschte alle meine Berufskollegen täten das.“ „Mach doch eine gut bezahlte kaufmännische Lehre“ hörte Antonia Schäfer aus Wiesbaden nach ihrem Abitur. Aber sie wollte einen Beruf, der ihr Spaß macht. „Ich ärgere mich oft über die Reaktionen wenn ich erzähle, dass ich Friseurin bin. Ich denke, man muss sich selbst etwas Wert sein und für Anerkennung kämpfen.“ Bereits fest etabliert ist Klaus Dieter Kochanski, seit 40 Jahren Friseurmeister und erfolgreicher Salon Unternehmer in Bad Soden im Taunus, dessen Tochter ebenfalls Friseurin ist. Aber auch er muss sich täglich den Herausforderungen stellen. “Mit Salon Uschi kann man nicht mehr gewinnen, aber bei Preiskämpfen steigen wir nicht ein. Wir bieten Qualität und die hat ihren Preis.“ Ziel des Films ist das Image des Friseurs in der Gesellschaft zu stärken, die Attraktivität des Berufs zu erhöhen und mehr junge Menschen für die Branche zu gewinnen. Der Betrachter erlebt die ganze Vielfalt des Berufes: Die insgesamt 18 Friseurinnen und Friseure erzählen in ehrlichen und authentischen Worten was sie bewegt, mit welchen Klischees sie zu kämpfen haben und wieso sie ihren Beruf lieben. Das zugrunde liegende Konzept ist ein unvollendetes Projekt, was sich kontinuierlich weiterentwickelt und die Zuschauer zu Akteuren machen will. Bereits bei den Top Hair Trend & Fashion Days im März gab es auf dem Wella Stand eine Video Casting Box, damit die Messebesucher erzählen konnten, warum sie ihren Beruf lieben und Friseure geworden sind. Auch auf der Wella Facebook Seite und dem Wella Instagram Kanal ist Raum für ganz individuelle „Friseure bewegen“ Videos, die im Mai und Juni unter den Hashtags #wellabewegt und #friseurebewegen von Friseuren selber erstellt und auf friseurebewegen.tumblr.com von Wella präsentiert werden. Daraus entsteht ein Zusammenschnitt, ein „Best of Video“ was wiederum über die Wella Social Media Kanäle kommuniziert wird. Der Film geht ab Mai online und wird über Facebook, Youtube Instagram und verschiedene Blogs 23 Millionen Menschen erreichen. Quelle/ Link zum Film: http://youtu.be/k1PvhgW9xaE Konzept, Produktion und Umsetzung RPM–revolutions per minute Gesellschaft für Kommunikation mbH, Berlin Regie - Ole Wiedemann, Producers and Elephants, Berlin Produktion - Mark Löbnitz, ProductionTeam.Berlin, Berlin ist eine Kampagne von Wella, mit der der Marktführer das Salongeschäft stärken, Wert schafft und das Branchen Image verbessern will. Friseure Bewegen - Portraits und Statements der Protagonisten Simone & Martin Spork, Spork´s Inhaber Haarmanufaktur & Der Barbier Bevor Martin seine Frau Simone kennenlernte, war er U-Boot Matrose. Zusammen eröffneten sie ihren Salon nachdem auch er den Friseurberuf lieben gelernt hatte. Es macht einfach Spaß das Schönste aus einem Menschen rauszuholen. Pablo Acosta, Inhaber Coiffure Ambiente Pablo wanderte mit 20 Jahren von Kuba in die Schweiz aus, wo er Friseur wurde - trotz Widerstand aus der Familie. Ich würde alles nochmal genau so machen wie jetzt. Marc Andre Knott, Inhaber Haarscharf by André Andre war zwischenzeitlich Chemielaborant mit Schwerpunkt Sprengstofftechnik. Friseur wurde er, weil er mehr mit Menschen zu tun haben wollte. Man kann nur glücklich sein im Leben, wenn man das macht, was man liebt. Bianca Tants, Inhaberin Bianca Tants Friseure Bianca wollte schon immer Friseurin werden, auch wenn andere ihr bei Ihren Noten etwas anderes empfahlen. Dieses Thema Haare war immer präsent für mich. Nadine Palm, Inhaberin Friseure aus Leidenschaft Nadine hat es ohne Unterstützung der Famile geschafft vom Azubi über Friseurmeisterin hin zur Selbständigkeit mit ihrem eigenen Salon zu kommen. Ohne uns, was würde man da machen? Wir hätten alle schreckliche Haare. Matthias Herzberg, Friseur und Ausbilder bei Groha Frisuren Matthias lernte im Friseurberuf wie viel es bedeutet, wenn Menschen einem etwas zurückgeben. Seine Leidenschaft wurde Beruf: Heute bildet er über 30 Friseure aus. Das Überwältigenste für mich war, dass ich von den Mitarbeitern offen aufgenommen und mir Respekt entgegen gebracht wurde. Heiko Schneider, Inhaber Haarschneider Heiko hat als ehemaliger Leistungssportler seinen Sportsgeist auch als Friseur nicht verloren und möchte seine Mitarbeiter zu immer besseren Friseuren coachen. Seit 11 Jahren machen alle um 18 Uhr zu und bei uns brennt bis 21 Uhr Licht - das ist geil. Bilge Kilinc, Friseurin bei ryf Nachdem Bilge's erster Ausbildungsbetrieb insolvent ging, sagte sie sich "nie wieder Friseur". Seit einigen Wochen ist sie nun ausgelernt und liebt es Friseurin zu sein! Ich würde gerne wollen, dass die Menschheit da draußen unseren Beruf viel mehr anerkennt. Klaus-Dieter & Geraldine Kochanski, Inhaber Intercoiffure Kochanski Klaus-Dieter ist seit 40 Jahren im Friseurgeschäft und ist stolz, dass seine Tochter nicht nur Friseurin geworden ist, sondern auch den Betrieb übernehmen wird. Ich bin keine Friseuse, ich bin Stylistin und mache die Menschen schöner. Ich mache die Welt schöner. Christian & Chantal Feldker, Inhaber Die Manufaktur In Christians Familie ist der Friseurberuf Tradition und inzwischen hat er mit seiner Frau Chantal bereits 3 eigene Salons. Wir sind wie "Good Cop und Bad Cop". Sebahat Yilmaz-Bader, Inhaberin Sebahat Bader Hair Design Sebahat ist eine Kämpfernatur, die es aus eigener Kraft zum eigenen Salon geschafft hat. Ich als Frau muss häufig Ellenbogen zeigen. Antonia Schäfer, Inhaberin Kopfschmuck Antonja wollte nach dem Abi auf keinen Fall im Büro landen. Trotz vieler guter Ratschläge ist sie dennoch Friseurin geworden - und bereut es nicht! Die Leute, mit denen man Abi gemacht hat, studieren immer noch. Und ich hab halt meinen eigenen Laden. Linda Lindblom, Friseurin bei TRIO Hair Linda hat, bevor sie Ihren Traumberuf fand, als Veranstaltungstechnikerin gearbeitet. Heute weiß sie, dass es richtig ist auf seinen Bauch zu hören. Ist mir egal was ihr denkt - ich mach das! Marion Steger, Wella Friseur Service Marion wollte eigentlich Maskenbildnerin werden, musste dazu allerdings eine Friseurausbildung machen. Diese hat sie nie bereut und ist inzwischen bei Wella tätig. Ich wollte ursprünglich Maskenbildnerin werden und habe festgestellt, dass man dazu eine Friseurausbildung braucht. Thomas Groschupp, Inhaber Figaro Groschupp Bei Thomas liegt der Friseurberuf in der Familie - bereits vor 20 Jahren hat er den Salon seiner Eltern übernommen und sorgt seitdem stetig für frischen Wind. "Was Friseure können, können halt nur Friseure - das ist sehr wichtig!" 2015-05-01 08:29:05 Jetzt,erzählen,Friseure,ihre,Geschichte,Nächste,Etappe,Wella,Imagekampagne,Friseurberuf,gestartet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2051_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2051_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Karrieresprung, Liebes-Aus, Hochzeit – dass Friseure Menschen in wichtigen Lebenssituationen begleiten und bewegen, hat Wella letztes Jahr in ihrem sehr erfolgreichen Film dargestellt. Jetzt wurde das Konzept unter dem Dach der Kampagne „Friseure bewegen“ eine Stufe weiter entwickelt. Die neue Generation Film schafft eine Platform für die Friseure selbst. Frei und authentisch kommen sie zu Wort und erzählen, warum sie stolz auf ihren Beruf sind. Die beste Basis, um das Image der Branche gesamthaft zu steigern. | Jetzt,erzählen,Friseure,ihre,Geschichte,Nächste,Etappe,Wella,Imagekampagne,Friseurberuf,gestartet True

Karrieresprung, Liebes-Aus, Hochzeit – dass Friseure Menschen in wichtigen Lebenssituationen begleiten und bewegen, hat Wella letztes Jahr in ihrem sehr erfolgreichen Film dargestellt. Jetzt wurde das Konzept unter dem Dach der Kampagne „Friseure bewegen“ eine Stufe weiter entwickelt. Die neue Generation Film schafft eine Platform für die Friseure selbst. Frei und authentisch kommen sie zu Wort und erzählen, warum sie stolz auf ihren Beruf sind. Die beste Basis, um das Image der Branche gesamthaft zu steigern.

Jetzt erzählen Friseure ihre Geschichte: News, Szene

Jetzt erzählen Friseure ihre Geschichte

Nächste Etappe der Wella Imagekampagne für den Friseurberuf gestartet
Karrieresprung, Liebes-Aus, Hochzeit – dass Friseure Menschen in wichtigen Lebenssituationen begleiten und bewegen, hat Wella letztes Jahr in ihrem sehr erfolgreichen Film dargestellt. Jetzt wurde das Konzept unter dem...
 
Italienische Stars zu Gast bei Freunden Italienische Stars zu Gast bei Freunden Am Montag, den 27. April begrüßte die Wild Beauty 120 Stylisten zur ersten Kemon presents Veranstaltung des Jahres Passend zur Herkunft der italienischen Haarkosmetik-Marke fand das Event im südländischen Flair der Villa Toskana in Leimen nahe Heidelberg statt. Unter dem Slogan „Kemon presenta Richard Thompson & Marzia Lonardi“ begaben sich die Gäste zusammen mit den drei Top-Akteuren auf eine Reise nach Umbrien und erlernten die Techniken aus der neuste Kemon-Kollektion „The Italian Touch 1/15“. | Bei dem hands-on Seminar wurden in Zweier-Teams Farbtechniken bei verschiedenen Schnittlängen gelehrt, die sich wunderbar in den Salonalltag integrieren lassen. Unterstützt wurden die Akteure und Gäste dabei von Trainern aus Deutschland. Die tolle Location ließ den ganzen Raum im typischitalienischen Charme erstrahlen, was bei allen Teilnehmern für jede Menge gute Laune sorgte. „Drei Top-Akteure auf der Bühne und jede Menge glückliche Friseure, die mit Spaß und Freude das Erlernte umsetzen - wir sind mehr als zufrieden mit unserer ersten Kemon presents Veranstaltung und freuen uns, zukünftig noch mehr Kunden für diese tolle Marke begeistern zu können“, so Noah Wild. Über die Akteure: Richard Thompson: Die berühmte Vidal Sassoon Academy lockte den damals 21- jährigen Richard Thompson nach London. Nachdem er seine Fähigkeiten und sein Talent dort weiter ausbauen konnte, eröffnete er mit 28 Jahren seinen ersten Mahogany Salon. Mit seinem Team wurde Richard bereits mehrfach als internationaler Bühnenakteur ausgezeichnet und steht bei Friseurshows wie der berühmten Alternative Hair Show regelmäßig auf der Bühne. Marzia Lonardi: Marzia Lonardi bildet bei Kemon neue Trainer aus und zeigt jedem Interessierten die Welt von Kemon. Als Assistentin im Bereich Kollektionen kümmert sie sich um Foto-Shootings. Als fachliche Beraterin zählt sie bereits seit 2002 zum italienischen Familienunternehmen. 2015-04-29 16:51:10 Italienische,Stars,zu,Gast,bei,Freunden,Montag,27,April,begrüßte,Wild,Beauty,120,Stylisten,ersten,Kemon,presents,Veranstaltung,Jahres True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2050_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2050_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Passend zur Herkunft der italienischen Haarkosmetik-Marke fand das Event im südländischen Flair der Villa Toskana in Leimen nahe Heidelberg statt. Unter dem Slogan „Kemon presenta Richard Thompson & Marzia Lonardi“ begaben sich die Gäste zusammen mit den drei Top-Akteuren auf eine Reise nach Umbrien und erlernten die Techniken aus der neuste Kemon-Kollektion „The Italian Touch 1/15“. | Italienische,Stars,zu,Gast,bei,Freunden,Montag,27,April,begrüßte,Wild,Beauty,120,Stylisten,ersten,Kemon,presents,Veranstaltung,Jahres True

Passend zur Herkunft der italienischen Haarkosmetik-Marke fand das Event im südländischen Flair der Villa Toskana in Leimen nahe Heidelberg statt. Unter dem Slogan „Kemon presenta Richard Thompson & Marzia Lonardi“ begaben sich die Gäste zusammen mit den drei Top-Akteuren auf eine Reise nach Umbrien und erlernten die Techniken aus der neuste Kemon-Kollektion „The Italian Touch 1/15“.

Italienische Stars zu Gast bei Freunden: News, Szene

Italienische Stars zu Gast bei Freunden

Am Montag, den 27. April begrüßte die Wild Beauty 120 Stylisten zur ersten Kemon presents Veranstaltung des Jahres
Passend zur Herkunft der italienischen Haarkosmetik-Marke fand das Event im südländischen Flair der Villa Toskana in Leimen nahe Heidelberg statt. Unter dem Slogan „Kemon presenta Richard Thompson & Marzia...
 
Messe Frankfurt sagt Hair and Beauty 2015 ab Messe Frankfurt sagt Hair and Beauty 2015 ab Fortführung handelsorientierter Kosmetikthemen auf den Konsumgütermessen der Messe Frankfurt - Konzentration auf Beauty-Markt in den Wachstumsregionen Naher Osten und Asien-Pazifik mit Messemarke Beautyworld Die vom 29. bis 30. August 2015 geplante Hair and Beauty wird abgesagt. Dies entschied die Messe Frankfurt, nachdem die den Markt bestimmenden Unternehmen der haarkosmetischen Industrie sich bis Ende April nicht zu einer Teilnahme entschließen konnten. | „Wir können als Unternehmen mit wirtschaftlicher Verantwortung nicht gegen den Markt agieren. Hat die Branche trotz attraktiver Rahmenbedingungen seitens der Messe keinen Bedarf an einer Plattform für Inspiration, Information und Handel, dann müssen wir die richtigen Konsequenzen ziehen“, sagt Stephan Kurzawski, Geschäftsleiter der Messe Frankfurt Exhibition. Trotz neuer konzeptioneller Ausrichtung der Fachmesse als erste Trendplattform für die Herbst- und Wintersaison, einem fachorientierten Rahmenprogramm mit den Deutschen Friseurmeisterschaften und einer engen Partnerschaft mit dem Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks zeigt die haarkosmetische Industrie kein Interesse an einer Friseurfachmesse in Frankfurt am Main. Auch wenn der aktuelle Anmeldestand aus den anderen Produktbereichen Salonausstattung, Nail-Design und Accessoires sehr gut ist, macht das Fehlen der haarkosmetischen Industrie eine Friseurfachmesse für Fachbesucher weniger attraktiv. „Wir bedauern diese Entscheidung der Unternehmen sehr, wollen aber mit unserem Entschluss zum jetzigen Zeitpunkt jenen Ausstellern, die sich frühzeitig zum Standort Frankfurt bekannt und angemeldet haben, Planungssicherheit geben“, so Kurzawski weiter. Auch der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZVF) bedauert insbesondere vor dem Hintergrund der sehr erfolgreichen Weltmeisterschaft des Friseurhandwerks 2014 in Frankfurt diese Entwicklung: "Der berufspolitische Auftrag und die Expertise des Handwerks, die Fragen zur Aus- und Weiterbildung des Nachwuches und damit natürlich auch die Deutschen Meisterschaften werden zukünftig noch stärker den Friseurmarkt beschäftigen. Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks wird deshalb auch weiterhin seine Kompetenz bei Messe- und Eventprojekten der Branche aktiv einbringen", sagt ZVF-Hauptgeschäftsführer Jörg Müller zur Entscheidung der Messe Frankfurt. Konsumgütermessen der Messe Frankfurt bieten beste Business-Plattformen für handelsorientierte Kosmetikprodukte Jenen Herstellern und Distributoren, die für ihre handelsorientierten Kosmetikprodukte neue Absatzkanäle und Zielgruppen suchen, bietet die Messe Frankfurt auf ihren Konsumgütermessen neue Möglichkeiten. Sowohl auf der Tendence in Frankfurt als auch auf der Nordstil in Hamburg können Unternehmen in den Segmenten Wellness und Spa, Entspannung und Pflege, Parfümerie und Kosmetik im Sommer vielversprechende neue Geschäftskontakte knüpfen. Auch die Ambiente im kommenden Februar bietet eine hervorragende Messeplattform. Deutsche und internationale Facheinkäufer aus dem Lebensmittel-einzelhandel, klassichen Warenhaus- und Fachhandelssegmenten sowie aus Drogerien und Geschenkboutiquen suchen auf diesen Messen verstärkt nach Zusatzsortimenten wie zum Beispiel nach Kosmetikprodukten und -accessoires. Konzentration auf Beauty-Markt mit Messemarke Beautyworld Wer neue Absatzmärkte auf noch internationalerem Parkett sucht, dem bietet die Messe Frankfurt mit ihrer Messemarke Beautyworld beste Geschäftsoptionen in den Produktgruppen Kosmetik, Wellness und Spa. Beautyworld Middle East in Dubai und Beautyworld Japan in Tokyo haben sich in den vergangenen Jahren zu führenden Beauty-Messen der Welt entwickelt. Sie schaffen hervorragenden Zugang in den Wachstumsregionen Naher und Mittlerer Osten sowie Asien-Pazifik. Auf den jährlich stattfindenen Messen Beautyworld Middle East, Beautyworld Japan, Beautyworld Japan West (Osaka) und Beautyworld Japan Fukuoka haben sich im Jahr 2014 insgesamt 2.204 Aussteller gegenüber 107.080 Besuchern präsentiert. „Dort, wo der Markt eine Messeplattform für Kosmetik, Wellness und Spa benötigt, werden wir mit all unserer Expertise investieren“, kündigt Cordelia von Gymnich, Bereichsleiterin Consumer Goods, Messe Frankfurt Exhibition an. Weitere Messen der Marke Beautyworld: Beautyworld Japan 18. - 20. Mai 2015, Tokio, Japan Beautyworld Middle East 26. - 28. Mai 2015, Dubai, Vereinigte Arabische Emirate Beautyworld Japan West 19. - 21. Oktober 2015, Osaka, Japan Beautyworld Japan Fukuoka 8. - 9. Februar 2016, Fukuoka, Japan 2015-04-27 19:32:38 Messe,Frankfurt,sagt,Hair,and,Beauty,2015,ab,Fortführung,handelsorientierter,Kosmetikthemen,Konsumgütermessen,Konzentration,Markt,Wachstumsregionen,Naher,Osten,Asien,Pazifik,Messemarke,Beautyworld True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2044_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2044_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die vom 29. bis 30. August 2015 geplante Hair and Beauty wird abgesagt. Dies entschied die Messe Frankfurt, nachdem die den Markt bestimmenden Unternehmen der haarkosmetischen Industrie sich bis Ende April nicht zu einer Teilnahme entschließen konnten. | Messe,Frankfurt,sagt,Hair,and,Beauty,2015,ab,Fortführung,handelsorientierter,Kosmetikthemen,Konsumgütermessen,Konzentration,Markt,Wachstumsregionen,Naher,Osten,Asien,Pazifik,Messemarke,Beautyworld True

Die vom 29. bis 30. August 2015 geplante Hair and Beauty wird abgesagt. Dies entschied die Messe Frankfurt, nachdem die den Markt bestimmenden Unternehmen der haarkosmetischen Industrie sich bis Ende April nicht zu einer Teilnahme entschließen konnten.

Messe Frankfurt sagt Hair and Beauty 2015 ab: News, Szene

Messe Frankfurt sagt Hair and Beauty 2015 ab

Fortführung handelsorientierter Kosmetikthemen auf den Konsumgütermessen der Messe Frankfurt - Konzentration auf Beauty-Markt in den Wachstumsregionen Naher Osten und Asien-Pazifik mit Messemarke Beautyworld
Die vom 29. bis 30. August 2015 geplante Hair and Beauty wird abgesagt. Dies entschied die Messe Frankfurt, nachdem die den Markt bestimmenden Unternehmen der haarkosmetischen Industrie sich bis Ende April nicht zu einer...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 941 bis 960 (von insgesamt 1085 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 41  42  43  44  45  46  47  48  49  50 ...  [nächste >>] 
mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
TIGI Copyright PEP. CREATE. FINISH. (338)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Gutes Essen, gute Laune!

Neu: Gutes Essen, gute Laune!

Für besonders gute Stimmung sorgen die basischen Lebensmittel von P. Jentschura.
 
Diesen Artikel haben wir am 21.06.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung