Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
mein Friseurumhang Label (16)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und die Berliner Sozialhelden starten eine Partnerschaft, um mehr Friseursalons für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen. Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang. | Mit dieser engagierten Initiative unterstützt der ZV den Verein der Sozialhelden, damit noch mehr Salons für Friseurkunden mit Rollstuhl zugänglich werden. Der ZV findet: Es ist an der Zeit sich über das Miteinander, gerade in alltäglichen Lebenssituationen, Gedanken zu machen und sich als echter Dienstleister serviceorientiert zu zeigen. Foto: ZV Präsident Harald Esser und Sozialhelden-Gründer Raul Krauthausen | Fotograf: Jonas Deister, SOZIALHELDEN e.V. Der in 2004 gegründete Verein „Sozialhelden e.V.“ macht mit kreativen Projekten auf soziale Probleme aufmerksam. Raul Krauthausen, Gründer der Sozialhelden und selber Rollstuhlfahrer, möchte die Menschen für gesellschaftliche Probleme sensibilisieren und zum Umdenken bewegen. Um Barrierefreiheit zu vereinfachen und mehr Menschen Zugang zu ermöglichen, bieten die Sozialhelden unter www.wheelramp.de mobile Rampen zu einem Preis ab 179 Euro zum Kauf an. Wer für seinen Eingang eine „Wheelramp“ benötigt, sollte jetzt aktiv werden: Innungsmitglieder können über www.wheelramp.de eine Rampe erwerben und bekommen mit dem Vorteilscode „Innung2018“ jetzt 10% Rampen-Rabatt. „Wir hoffen, dass mit der Aktion Friseursalons auf die einfache Lösung aufmerksam werden und für das Thema Barrierefreiheit sensibilisiert werden”, erklärt Raul Krauthausen. Mit dem Kauf der Rampe wird außerdem unmittelbar der gemeinnützige Verein der Sozialhelden unterstützt. „Wir wollen für alle unsere Kunden schnell und bequem erreichbar sein“, sagt auch ZV Präsident Harald Esser. Die „Wheelramp“ ist eine zusammenklappbare Rampe, mit der ein bis zwei Stufen ohne bauliche Veränderung einfach zu überbrücken sind. Die leichte Aluminiumrampe ist somit für den mobilen Einsatz als auch für die feste Verlegung geeignet. Für den Fall, dass die Rampe nur bei Bedarf gezückt werden soll, wird ein Aufkleber mit dem Schriftzug „Wir haben eine Rampe!“ mitgeliefert. Foto: Andi Weiland | SOZIALHELDEN e.V. Ein rollstuhlgerechter Salon kann heute ein klarer Wettbewerbsvorteil sein. Bedingt durch den demografischen Wandel müssen sich Friseure auf ältere Kunden einstellen. Und nicht nur Kunden mit Rollatoren und Rollstuhlfahrer, auch Familien mit Kinderwagen werden von Stufen vor der Eingangstür gebremst. Mit der mobilen Rampe kann kostengünstig eine Brücke zu den Salonkunden geschlagen werden. Der Sozialhelden-Gründer ermutigt außerdem Ladeninhaberinnen und Betreiber, ihren Standort in der „Wheelmap“ einzutragen. Die Sozialhelden haben sich schon im Sommer 2011 mit der Frage beschäftigt, wie man Menschen mit Mobilitätseinschränkungen informieren kann, ob sie in ein Café, Restaurant oder in einen Friseursalon hineinkommen. Sie sammeln seitdem die Informationen auf einer Onlinekarte namens „Wheelmap.org”, die heute über 850.000 markierte Orte weltweit hat. In der digitalen Karte sind Plätze und Orte verzeichnet, die rollstuhlgerecht oder eben nicht sind. „Wir sind allen dankbar, die sich an dem Projekt beteiligen, weil dadurch der Alltag für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen planbarer wird”, so Raul Krauthausen. Der ZV und die Berliner Sozialhelden hoffen, dass sich viele Friseursalons, Innungen und Verbände dem Wheelramp-Projekt anschließen und zugleich vor Ort für positive Schlagzeilen rund um das Friseurhandwerk sorgen. Auf die Rampe, fertig, los! Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 14 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 270 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 200.000 Beschäftigten und rund 22.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei 6,8 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln. 2018-05-06 07:21:27 Im,Rampenlicht:,zugängliche,Friseursalons,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks,ZV,Berliner,Sozialhelden,starten,Partnerschaft,um,mehr,Rollstuhlfahrer,zugänglich,zu,machen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4194_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4194_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang. | Im,Rampenlicht:,zugängliche,Friseursalons,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks,ZV,Berliner,Sozialhelden,starten,Partnerschaft,um,mehr,Rollstuhlfahrer,zugänglich,zu,machen True

Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang.

Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons: News, Szene

Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und die Berliner Sozialhelden starten eine Partnerschaft, um mehr Friseursalons für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen.
Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten...
 
Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V. Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V. Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 ¤. Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V.. | Die Produkte im pinken Design fanden bei den Kunden hohen Anklang. Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 €. Mira Wild (Geschäftsführerin & Leitung Kommunikation der Wild Beauty GmbH) freute sich, den Scheck im Namen aller Kunden und Mitarbeiter an Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) zu übergeben. „Unser gemeinsames Motto Think Pink trifft den Nagel auf den Kopf, denn gemeinsam können wir vieles schaffen. Nur wenn man über ein Thema spricht, bekommt es auch eine öffentliche Aufmerksamkeit. Wir danken hierfür vor allem unseren Kunden, dass sie diese Zusammenarbeit fördern und hoffen, in Zukunft noch mehr bewegen zu können.“ – Mira Wild. Über Brustkrebs Deutschland e.V. Aufklären, Mut machen und unterstützen: Dies sind die Ziele des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V. (www.brustkrebsdeutschland.de), der von der Krankheit Betroffene und deren Familien betreut, sich für die Früherkennung einsetzt und die Forschung unterstützt. Brustkrebs Deutschland e.V. Liese-Meitner-Str. 7 85662 Hohenbrunn (Landkreis München) Tel.: +49 (0)89 - 41 61 98 00 Mail: info@brustkrebsdeutschland.de Web: www.brustkrebsdeutschland.de Die kostenlose Hotline für ärztliche Sprechstunden ist jeweils am 01. und 03. Montag eines Monats von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr unter 0800 0 117 112 erreichbar. 2018-05-03 13:42:10 Think,Pink,erfolgreiche,Spendenaktion,Brustkrebs,Deutschland,e,V,diesjährige,Spendenübergabe,umfasste,Summe,5,000,¤ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4191_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4191_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V.. | Think,Pink,erfolgreiche,Spendenaktion,Brustkrebs,Deutschland,e,V,diesjährige,Spendenübergabe,umfasste,Summe,5,000,¤ True

Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V..

Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.: News, Szene

Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.

Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 ¤.
Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs...
 
Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an. Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Paul Heeringa hat viel Erfahrung als General Manager, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Beauty-Branche. Er war zuletzt als General Manager von L'Oréal in Dänemark tätig. Bevor er zu L'Oréal kam, arbeitete er viele Jahre bei Beiersdorf und in seiner frühen Karriere auch für Kao und United Biscuits. Paul Heeringa ist eine sehr erfahrene Führungskraft, die bereits in europäischen Ländern wie Deutschland und den Niederlanden sowie in Asien und dem Nahen Osten ansässig war. „Ich arbeite leidenschaftlich gerne im Beauty-Bereich. Daher freue ich mich sehr auf Coty, die großartigen Marken im Portfolio und auch die neuen Kollegen. Ich werde meine Beauty-Expertise in DACH und vor allem in Deutschland, der Heimat von Wella, sicher gut einsetzen können“, so Heeringa. Richard Re Colonna d'Istria, SVP Europe, Coty Professional Beauty, ergänzt: „Ich freue mich sehr darüber, dass Paul Heeringa unser General Manager für Professional Beauty in DACH wird. Paul ist ein erfahrener Beauty-Experte, der mehrere Beauty-Marken in verschiedenen Märkten und Kontinenten geführt hat. Ich bin mir sicher, dass Paul den Erfolg unseres Coty Professional Beauty Geschäfts in DACH weiter ausbauen und unsere Salonkunden unterstützen wird.“ Das Coty Management wünscht Veronika F. Rost alles Gute für die Zukunft und freut sich, Paul Heeringa in Deutschland begrüßen zu dürfen. 2018-05-02 17:10:12 Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4189_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4189_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True

Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018.

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt: News, Szene

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt

Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an.
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General...
 
Meisterbrief bleibt! Meisterbrief bleibt! „Handwerksrechtliches Befähigungsprinzip“ und „Reglementierung des Berufszugangs“ bleiben Angelegenheit der EU-Mitgliedsstaaten. Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren. | Aufgrund der Einigung von Europäischem Parlament und Ministerrat zur Verhältnismäßigkeitsprüfung kann künftig weiter der nationale Gesetzgeber entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Die erforderlichen Bedingungen, um einen bestimmten Beruf ergreifen zu können, sind im dualen System Deutschlands mit einem effizienten Ausbildungssystem und dem Meister als Ausübungsvoraussetzung verbunden. Die Regulierungen zum Berufszugang stehen zu Unrecht in der Kritik. Schon seit vielen Jahren gibt es europäische Regelungen zur Anerkennung von Berufsqualifikationen, die die grenzüberscheitende Mobilität sichern. Zudem befindet sich Deutschland mit Blick auf Berufszugangsregulierungen im europäischen Vergleich noch nicht einmal im Mittelfeld. Während es in Deutschland 149 zulassungspflichtige Berufe gibt, liegt der Durchschnitt der EU/EFTA-Staaten bei 198. Großbritannien hat das Thema jahrelang getrieben, obwohl das Land mit 216 Berufszugangsregulierungen selbst wesentlich mehr als Deutschland hat. ZV Präsident Harald Esser begrüßt diese wichtige Grundentscheidung zum Fortbestand der Meisterqualifikation in Deutschland. „Wir weisen die Versuche der EU-Kommission, unter dem Mantel der Binnenmarktregulierung unser bewährtes Qualifikationssystem im Handwerk zu deregulieren, entschieden zurück. Die damit verbundenen Absenkungen der Qualitätsstandards in der Berufsausbildung und in unserem Qualifikationssystem sind abzulehnen und müssen weiterhin aktiv abgewehrt werden. Natürlich müssen wir die weitere Entwicklung sehr genau beobachten, um sicherzustellen, dass das im EU-Parlament gefundene Ergebnis auch in der Praxis nicht durch neue Richtlinien oder Initiativen der EU-Kommission konterkariert wird.“ 2018-04-30 09:45:55 Meisterbrief,bleibt,„Handwerksrechtliches,Befähigungsprinzip“,„Reglementierung,Berufszugangs“,bleiben,Angelegenheit,EU,Mitgliedsstaaten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4183_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4183_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren. | Meisterbrief,bleibt,„Handwerksrechtliches,Befähigungsprinzip“,„Reglementierung,Berufszugangs“,bleiben,Angelegenheit,EU,Mitgliedsstaaten True

Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren.

Meisterbrief bleibt!: News, Szene

Meisterbrief bleibt!

„Handwerksrechtliches Befähigungsprinzip“ und „Reglementierung des Berufszugangs“ bleiben Angelegenheit der EU-Mitgliedsstaaten.
Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission...
 
Session Hair in London Session Hair in London 22.-24.10.2018 mit Maria Kovacs, TIGI European Session Director Die Haarmode der Laufstege und das besondere Styling, um diese Looks zu kreieren, stehen bei diesem Kurs im Rampenlicht. Inspiriert von Frisuren aus dem Bereich Fashion und Editorial setzt dieser Kurs die neuesten Trends vom Catwalk, aus Magazinen, von Prominenten und aus dem Social-Media- Bereich in kreative Ideen für salonfähige Looks um. | Der Fokus liegt auf Frisuren mit klassisch langem Haar und Sie verbessern Ihr Styling und Finish, indem Sie trendige Ideen umsetzen, die Ihre Kunden lieben werden. Lernen Sie, verschiedene Show- und Kameralooks zu schaffen, und erlangen Sie dabei detaillierte Produktkenntnisse, die Wahl der richtigen Styling-Tools und Backstage-Tipps von TIGI. WAS NEHMEN SIE DARAUS MIT? Größeres Selbstbewusstsein beim Gestalten, Stylen und Finish von langem Haar Einblick in die neuesten Trends der Saison und wie diese im Salon umgesetzt werden können Styling-Tipps vom Backstage-Team, die im Salon umgesetzt werden können Neue Techniken für Salon, Shootings und Events Produktkenntnis über die richtige Produktauswahl zur Styling-Technik Wie man ein Finish erreicht durch interaktives Fotoshooting WER SOLLTE TEILNEHMEN? Erfahrene Friseure mit Interesse für Frisuren aus Fashion und Editorial, die sicherer bei Styling und beim Kreieren eines Laufsteglooks werden möchten. LEVEL: Experte DAUER: 3 Tage PREIS: £750 (exkl. MwSt.) Details und Buchungen über marc.schymura@tigi.com 2018-04-30 09:29:12 Session,Hair,London,22,24,10,2018,Maria,Kovacs,TIGI,European,Director True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4181_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4181_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Haarmode der Laufstege und das besondere Styling, um diese Looks zu kreieren, stehen bei diesem Kurs im Rampenlicht. Inspiriert von Frisuren aus dem Bereich Fashion und Editorial setzt dieser Kurs die neuesten Trends vom Catwalk, aus Magazinen, von Prominenten und aus dem Social-Media- Bereich in kreative Ideen für salonfähige Looks um. | Session,Hair,London,22,24,10,2018,Maria,Kovacs,TIGI,European,Director True

Die Haarmode der Laufstege und das besondere Styling, um diese Looks zu kreieren, stehen bei diesem Kurs im Rampenlicht. Inspiriert von Frisuren aus dem Bereich Fashion und Editorial setzt dieser Kurs die neuesten Trends vom Catwalk, aus Magazinen, von Prominenten und aus dem Social-Media- Bereich in kreative Ideen für salonfähige Looks um.

Session Hair in London: News, Szene

Session Hair in London

22.-24.10.2018 mit Maria Kovacs, TIGI European Session Director
Die Haarmode der Laufstege und das besondere Styling, um diese Looks zu kreieren, stehen bei diesem Kurs im Rampenlicht. Inspiriert von Frisuren aus dem Bereich Fashion und Editorial setzt dieser Kurs die neuesten Trends vom...
 
UST übernimmt exklusiven Vertrieb für ANDIS-Produkte in Deutschland und Österreich UST übernimmt exklusiven Vertrieb für ANDIS-Produkte in Deutschland und Österreich UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) übernimmt den exklusiven Vertrieb für ANDIS® COMPANY in Deutschland und Österreich SOLINGEN, NRW - STURTEVANT, WI (APRIL 2018) – UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) gibt bekannt: Ab August 2018 ist UST der offizielle Distributor von Andis® Company-Produkten in Deutschland und Österreich und wird ab September im Direktvertrieb und Großhandel ein spannendes Sortiment an hochwertigen und authentischen Barber- und Friseur-Produkten - made in USA - vertreiben. | UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) produziert und vertreibt qualitativ hochwertige Friseurwerkzeuge. Zum Portfolio gehören die beiden Marken TONDEO und JAGUAR sowie das revolutionäre Dienstleistungskonzept THE CARECUT. UST ist Marktführer im Bereich hochwertiger Friseurscheren. Das Unternehmen beschäftigt ca. 200 Mitarbeiter am Standort Solingen, Deutschland. Hier werden seit 1932 Friseurwerkzeuge und professionelle Stylingtools produziert und in über 80 Ländern vertrieben. Andis® Company, ein familiengeführtes Unternehmen, das 1922 in Wisconsin (USA) gegründet wurde, ist führender Hersteller von hochwertigen Werkzeugen, mit denen Haare geschnitten, geglättet, gelockt und getrocknet werden. Weltweit vertrauen sowohl Barber und Friseure als auch professionelle Anwender im Klein- und Großtierbereich den professionellen Schneidwerkzeugen von Andis. Beide Unternehmen freuen sich auf die exklusive Zusammenarbeit im Friseur- und Barber-Bereich. Mehr Infos erhalten Sie unter www.andis.com 2018-04-28 08:13:49 UST,übernimmt,exklusiven,Vertrieb,ANDIS,Produkte,Deutschland,Österreich,UNITED,SALON,TECHNOLOGIES,GmbH,ANDIS®,COMPANY True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4180_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4180_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
SOLINGEN, NRW - STURTEVANT, WI (APRIL 2018) – UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) gibt bekannt: Ab August 2018 ist UST der offizielle Distributor von Andis® Company-Produkten in Deutschland und Österreich und wird ab September im Direktvertrieb und Großhandel ein spannendes Sortiment an hochwertigen und authentischen Barber- und Friseur-Produkten - made in USA - vertreiben. | UST,übernimmt,exklusiven,Vertrieb,ANDIS,Produkte,Deutschland,Österreich,UNITED,SALON,TECHNOLOGIES,GmbH,ANDIS®,COMPANY True

SOLINGEN, NRW - STURTEVANT, WI (APRIL 2018) – UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) gibt bekannt: Ab August 2018 ist UST der offizielle Distributor von Andis® Company-Produkten in Deutschland und Österreich und wird ab September im Direktvertrieb und Großhandel ein spannendes Sortiment an hochwertigen und authentischen Barber- und Friseur-Produkten - made in USA - vertreiben.

UST übernimmt exklusiven Vertrieb für ANDIS-Produkte in Deutschland und Österreich: News, Szene

UST übernimmt exklusiven Vertrieb für ANDIS-Produkte in Deutschland und Österreich

UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) übernimmt den exklusiven Vertrieb für ANDIS® COMPANY in Deutschland und Österreich
SOLINGEN, NRW - STURTEVANT, WI (APRIL 2018) – UNITED SALON TECHNOLOGIES GmbH (UST) gibt bekannt: Ab August 2018 ist UST der offizielle Distributor von Andis® Company-Produkten in Deutschland und Österreich und...
 
Beni Durrer - neuer Schirmherr für den COSMETICA Newcomer Award Beni Durrer - neuer Schirmherr für den COSMETICA Newcomer Award COSMETICA Berlin 2018, 17. - 18. November 2018 April 2018. Es zählt zu den alljährlichen Höhepunkten der COSMETICA Berlin: das große Finale des COSMETICA Newcomer. Daher freuen wir uns, dass wir für diesen hochklassigen Nachwuchsvisagisten-Wettbewerb den renommierten Make-up-Artisten Beni Durrer als neuen Schirmherrn gewinnen konnten. | Seit vielen Jahren begeistert Beni Durrer unsere Fachbesucher in Berlin mit seinen glamourösen Schmink-Shows auf der großen Bühne am Meeting Point. Zudem sorgt er in seiner „Beni Durrer Make-up Schule“ mit dem eigens entwickelten Ausbildungssystem für eine Qualifizierung des Branchennachwuchses auf höchstem Niveau. Da wir gemeinsam dieses außergewöhnliche Event noch attraktiver gestalten möchten, konzeptionieren wir derzeit neue Highlights und Herausforderungen für die Teilnehmer. Diese werden wir im Juni bekannt geben und die Ausschreibungsunterlagen auf www.cosmetica.de zum Abruf bereitstellen. Die COSMETICA Berlin ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Veranstaltungsort: COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 Messe Berlin Messedamm 22 14055 Berlin Öffnungszeiten: Samstag, 17. November 2018 von 10.00 - 18.00 Uhr Sonntag, 18. November 2018 von 10.00 - 17.00 Uhr Unsere Messetermine 2018/2019: COSMETICA Stuttgart, 05. - 06.05.2018 GUT zu FUSS Stuttgart, 05. - 06.05.2018 COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018 COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018 COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019 2018-04-28 07:52:18 Beni,Durrer,neuer,Schirmherr,COSMETICA,Newcomer,Award,Berlin,2018,17,18,November True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4179_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4179_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
April 2018. Es zählt zu den alljährlichen Höhepunkten der COSMETICA Berlin: das große Finale des COSMETICA Newcomer. Daher freuen wir uns, dass wir für diesen hochklassigen Nachwuchsvisagisten-Wettbewerb den renommierten Make-up-Artisten Beni Durrer als neuen Schirmherrn gewinnen konnten. | Beni,Durrer,neuer,Schirmherr,COSMETICA,Newcomer,Award,Berlin,2018,17,18,November True

April 2018. Es zählt zu den alljährlichen Höhepunkten der COSMETICA Berlin: das große Finale des COSMETICA Newcomer. Daher freuen wir uns, dass wir für diesen hochklassigen Nachwuchsvisagisten-Wettbewerb den renommierten Make-up-Artisten Beni Durrer als neuen Schirmherrn gewinnen konnten.

Beni Durrer - neuer Schirmherr für den COSMETICA Newcomer Award: News, Szene

Beni Durrer - neuer Schirmherr für den COSMETICA Newcomer Award

COSMETICA Berlin 2018, 17. - 18. November 2018
April 2018. Es zählt zu den alljährlichen Höhepunkten der COSMETICA Berlin: das große Finale des COSMETICA Newcomer. Daher freuen wir uns, dass wir für diesen hochklassigen...
 
Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen Business Club 2018 Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten. | „Mit dem Netzwerk Business Club unterstützen wir Friseurunternehmer, fördern ihre Entwicklung sowie das unternehmerischen Denken und Handeln. Die Mitglieder aus ganz Deutschland verfügen durch ihre Teilnahme an den vorangegangenen Marketing Clubs bereits über ein entsprechendes Branchenwissen, dass wir Business Club ausbauen. Deshalb ist klar, dass wir mit diesem Netzwerk bewusst businessaffine Friseurunternehmer ansprechen“, sagt Stefan Rüth, Associate Direktor, Capability & Network Management, Kao Salon Division Deutschland. „Zielsetzung ist unter anderem der Auf- und Ausbau der eigenen Salonmarke, der professionelle Umgang mit Kennzahlen und die erfolgreiche Umsetzung im eigenen Salon zum Ausbau des Salonerfolgs, sowie der Austausch mit Kollegen.“ Das Frühjahrstreffen in 2018 stand unter dem Thema „Wertschöpfung im Friseurhandwerk“. Stefan Rüth und Kao Netzwerkpartner Uli Rohr führten die Teilnehmer durch das sehr abwechslungsreiche Programm. Die Business Club Mitglieder hatten die exklusive Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Kao Salon Division zu werfen. Wie entsteht ein Produkt? Was passiert von der Idee bis zur Markteinführung? Der Austausch mit den Kao Experten aus Forschung und Entwicklung anhand der Farbrevolution @Pure Pigments hat deutlich gemacht, wie komplex ein Produktzyklus ist. Natürlich durfte der offene Austausch über erreichte Businessziele und gesteckte Erwartungen nicht fehlen. Dieses konstruktive Miteinander der Teilnehmer, externer Business-Experten und der Kao Salon Division macht den Business Club zu einem einzigartigen Netzwerk. 2018-04-27 07:20:09 Das,erfolgreiche,Kao,Salon,Division,Netzwerk,kommt,Darmstadt,zusammen,Business,Club,2018 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4177_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4177_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten. | Das,erfolgreiche,Kao,Salon,Division,Netzwerk,kommt,Darmstadt,zusammen,Business,Club,2018 True

Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die bereits Teil des Marketing Clubs waren und sich seit über zwei Jahren mit mehreren Treffen pro Jahr intensiv zu unternehmerischen Zielen austauschen möchten.

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen: News, Szene

Das erfolgreiche Kao Salon Division Netzwerk kommt in Darmstadt zusammen

Business Club 2018
Vom 17.-18. April 2018 kamen 26 Friseurunternehmer in der Kao Salon Division Zentrale in Darmstadt zusammen. Anlass war der 2016 ins Leben gerufene Business Club, ein exklusives Netzwerk für Friseurunternehmer, die...
 
CHANGE! Mehr Marke - Mehr Digitales Marketing - Mehr Verantwortung - Mehr Erfolg! CHANGE! Mehr Marke - Mehr Digitales Marketing - Mehr Verantwortung - Mehr Erfolg! SPC-Kongress 2018 von Schaefer & Partner Consulting 150 Friseure und Friseurunternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen von 15.-16. April 2018 zusammen, um sich beim diesjährigen Kongress von Schaefer & Partner Consulting voneinander und vor allem auch von den Referenten inspirieren zu lassen. | Der Kongress stand unter dem Motto „CHANGE! Mehr Marke – Mehr Digitales Marketing – Mehr Verantwortung – Mehr Erfolg!“. Welchen Veränderungen wollen sich Friseurunternehmer stellen, welchen müssen sie sogar gegenübertreten? Diese und weitere Fragen wurden an den beiden Tagen in den unterschiedlichsten und sehr kurzweiligen Vorträgen aufgegriffen. Namenhafte Friseurunternehmer wie beispielsweise Lars Nicolaisen, Aniello Giordano oder Sascha und Linda Grießhammer inspirierten ihre Zuhörer ebenso wie Unternehmensberater Harald Müller, Radio-Moderator Thorsten Otto und Top-Speaker Cay von Fournier. Nicht zuletzt war die Meldung von Bedeutung, dass Schaefer & Partner zukünftig mit Blackboxx POS zusammenarbeiten wird. Beide Firmen ergänzen sich – also eine Win-Win-Situation, vor allem für die Kunden von SPE.Victory und Blackboxx POS. Ein besonderes Highlight lieferte am Abend die Band „Chicolores“, die mit ihren Songs für tolle Stimmung und eine volle Tanzfläche sorgte. Dieses Abendprogramm stellte zudem die ideale Atmosphäre für ein entspanntes Come-Together der Friseure dar. Schaefer & Partner Consulting GbR An der Hochstraße 15 91617 Oberdachstetten Tel.: + 49 (0) 9845-989 117 Fax: + 49 (0) 9845-989-222 www.schaefer-consulting.com 2018-04-27 07:09:50 CHANGE,Mehr,Marke,Digitales,Marketing,Verantwortung,Erfolg,SPC,Kongress,2018,Schaefer,&,Partner,Consulting True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4176_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4176_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
150 Friseure und Friseurunternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen von 15.-16. April 2018 zusammen, um sich beim diesjährigen Kongress von Schaefer & Partner Consulting voneinander und vor allem auch von den Referenten inspirieren zu lassen. | CHANGE,Mehr,Marke,Digitales,Marketing,Verantwortung,Erfolg,SPC,Kongress,2018,Schaefer,&,Partner,Consulting True

150 Friseure und Friseurunternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen von 15.-16. April 2018 zusammen, um sich beim diesjährigen Kongress von Schaefer & Partner Consulting voneinander und vor allem auch von den Referenten inspirieren zu lassen.

CHANGE! Mehr Marke - Mehr Digitales Marketing - Mehr Verantwortung - Mehr Erfolg!: News, Szene

CHANGE! Mehr Marke - Mehr Digitales Marketing - Mehr Verantwortung - Mehr Erfolg!

SPC-Kongress 2018 von Schaefer & Partner Consulting
150 Friseure und Friseurunternehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kamen von 15.-16. April 2018 zusammen, um sich beim diesjährigen Kongress von Schaefer & Partner Consulting voneinander und vor...
 
"We cut" - Neuer Popsong als Hommage ans Coiffeurhandwerk "We cut" - Neuer Popsong als Hommage ans Coiffeurhandwerk Music on! Ein moderner Song für Friseure? Wer skeptisch ist, wird überrascht sein wie gut das gelingen kann! Denn spätestens nach ein paar Takten von „We cut!“ verbreitet sich wahres Dancefloor Feeling und gute Laune. Der coole Song hat nämlich echtes Hitpotenzial und geht sofort ins Ohr. Kein Wunder, denn mit Jesse Ritch, RNB-Sänger und zweiter Frontsänger bei DJ BoBo sowie Sängerin Gianina, Drittplatzierte bei Popstars 2012, hat die Initiatorin Cornelia Fabbricatore zwei Profis für ihr spezielles Musikprojekt verpflichtet. | Die Vizepräsidentin der Intercoiffure Suisse und Inhaberin der Creative Hair Lounge in Wohlen, hat damit eine lang gehegte Idee verwirklicht. Dahinter verbirgt sich nicht nur eine wunderbare Hommage an das Friseurhandwerk, sondern auch eine Charity-Aktion der Intercoiffure Suisse zu Gunsten Education for Life, deren Ambassadorin Cornelia Fabbricatore ist. Mit jedem Click geht der Erlös zu Gunsten von Schulen, welche Education vor Life bereits in Südafrika, Brasilien, Indien, Urugay, Bosnien, Rumänien und der Ukraine errichtet hat. „Es ist ein Herzensprojekt“, so Cornelia Fabbricatore. „Auf diese Weise können wir benachteiligte Jugendliche aus ärmeren Regionen mit aktiven Ausbildungstrainings für den Friseurberuf unterstützen, damit sie diesen ausüben können. Ich möchte damit gerne auch die schönen Elemente unseres Berufes zeigen und freue mich sehr, über den positiven Zuspruch von allen Seiten“, so Cornelia Fabbricatore weiter. Am 27. April 2018 erscheint die Single auf allen Social Media Kanälen. Diese wird dann via itunes oder im regulären Musikhandel erhältlich sein. Auch das passende Video wurde dazu produziert. „Wir möchten Friseure aufrufen, uns zu unterstützen und diesen Song zu hören und wenn sie ihn mögen, diesen natürlich auch im Salon zu spielen, um ihre Freude über ihren Beruf mitzuteilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich damit ein Zeichen für unsere Branche setzen kann und etwas Bleibendes hinterlasse“, so Fabbricatore. INTERCOIFFURE SUISSE Cornelia Fabbricatore Vizepräsidentin ICD Suisse Ambassadore Education for Life Suisse CREATIVE HAIR LOUNGE Alte Bahnhofstrasse 9a CH-5610 Wohlen Phone: +41 56 621 34 54 E-Mail: creativehairlounge@bluewin.ch Internet: www.creativehairlounge.ch 2018-04-26 17:09:31 ,We,cut,Neuer,Popsong,als,Hommage,ans,Coiffeurhandwerk,Music,on,moderner,Song,Friseure,Wer,skeptisch,wird,überrascht,wie,gut,gelingen,kann True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4175_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4175_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Denn spätestens nach ein paar Takten von „We cut!“ verbreitet sich wahres Dancefloor Feeling und gute Laune. Der coole Song hat nämlich echtes Hitpotenzial und geht sofort ins Ohr. Kein Wunder, denn mit Jesse Ritch, RNB-Sänger und zweiter Frontsänger bei DJ BoBo sowie Sängerin Gianina, Drittplatzierte bei Popstars 2012, hat die Initiatorin Cornelia Fabbricatore zwei Profis für ihr spezielles Musikprojekt verpflichtet. | ,We,cut,Neuer,Popsong,als,Hommage,ans,Coiffeurhandwerk,Music,on,moderner,Song,Friseure,Wer,skeptisch,wird,überrascht,wie,gut,gelingen,kann True

Denn spätestens nach ein paar Takten von „We cut!“ verbreitet sich wahres Dancefloor Feeling und gute Laune. Der coole Song hat nämlich echtes Hitpotenzial und geht sofort ins Ohr. Kein Wunder, denn mit Jesse Ritch, RNB-Sänger und zweiter Frontsänger bei DJ BoBo sowie Sängerin Gianina, Drittplatzierte bei Popstars 2012, hat die Initiatorin Cornelia Fabbricatore zwei Profis für ihr spezielles Musikprojekt verpflichtet.

We cut - Neuer Popsong als Hommage ans Coiffeurhandwerk: News, Szene

"We cut" - Neuer Popsong als Hommage ans Coiffeurhandwerk

Music on! Ein moderner Song für Friseure? Wer skeptisch ist, wird überrascht sein wie gut das gelingen kann!
Denn spätestens nach ein paar Takten von „We cut!“ verbreitet sich wahres Dancefloor Feeling und gute Laune. Der coole Song hat nämlich echtes Hitpotenzial und geht sofort ins Ohr. Kein Wunder, denn mit...
 
Immer eine Idee voraus! Immer eine Idee voraus! Seit 11 Jahren befindet sich im Herzen von Bad Kreuznach der Salon Friseur Cocoon von Nina und Jochen Link. Die Geschäfts-Idee des Paares war von Anfang an, einen Full-Service Salon zu führen. Nina ist als Friseurmeisterin für das Fachliche zuständig und Jochen kümmert sich um Marketing, Management und Buchhaltung. | Als eingespieltes Team legen sie bei der täglichen Arbeit viel Wert darauf, dass der Rund-um-Wohlfühl-Moment für den Kunden nie zu kurz kommt. „Es sind die kleinen Dinge, die einen Friseurbesuch besonders machen können,“ sagt Nina. Großzügiger Getränkeservice, Lesebrillenverleih, Regenschirmservice zum Auto, Taxiruf, exklusive Zeitungen, Bonuskartensystem, Danke-Gutscheine für Kundenempfehlung, Geschenkgutscheine, Produktumtausch bei Anwendungsproblemen gehören ebenso zum Service wie eine kostenfreie Massage bei der Wash House Anwendung. Die, je nach Saison oder Anlass, wechselnde Dekoration des 200 m2 großen Salons soll den Besucher immer wieder aufs Neue überraschen und begeistern. Auch regelmäßige Kundenevents wie Hochzeitsmessen, Modenschauen, Frühstück im Salon sowie die Papa-Tochter-Hair School sorgen für Abwechslung beim Team und den Kunden. Die Papa-Tochter-Hair School Hier hat Jochen aus der Not eine Tugend gemacht. Als er mit seiner Tochter nach dem Schwimmbad-Besuch vor der Herausforderung stand, ihr die verknoteten Haare kämmen zu müssen, war er ratlos. Seine Frau Nina sah darin Neukundenpotenzial, schließlich geht es vielen Papas genauso wie Jochen. Also stellte er ein Workshop-Konzept auf die Beine: Die Papa-Tochter-Hair School war geboren. Nach 24 Stunden restlos ausgebucht, reihte sich am Veranstaltungstag Vater an Vater und lernte, wie er mit einfachen Handgriffen die Haare der Töchter in den Griff bekommt. Die Idee fanden viele so spannend, dass sogar ein Fernseh-Team zum Filmen vorbeikam! Soziales Engagement ist eine Herzensangelegenheit! Dass den beiden Inhabern nicht nur ihre Kunden am Herzen liegen, zeigen die vielen sozialen Projekte, die das Team von Friseur Cocoon unterstützt. Ob Weihnachtsgeschenke für die Kinderklinik oder die Unterstützung der Sophia Kallinowsky Stiftung, die sich dem Kampf gegen Krebs bei Kindern widmet, dass Team von Friseur Cocoon ist immer ganz vorne mit dabei. Sie wollen noch so viel mehr erfahren? Dann surfen Sie auf der Webseite oder der Facebook-Fanpage des Salons vorbei. Beim Friseur Cocoon, gibt es immer ganz viel zu entdecken, denn Nina und Jochen sind immer eine Idee voraus. Friseur Cocoon Planiger Str. 106 55543 Bad Kreuznach Tel.: 0671-7960777 Mail: info@friseur-cocoon.de Web: www.friseur-cocoon.de Facebook: www.facebook.com/Friseur.Cocoon/ Copyright: Jochen Link 2018-04-26 16:00:20 Immer,Idee,voraus,Seit,11,Jahren,befindet,sich,Herzen,Bad,Kreuznach,Salon,Friseur,Cocoon,Nina,Jochen,Link True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4173_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4173_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Geschäfts-Idee des Paares war von Anfang an, einen Full-Service Salon zu führen. Nina ist als Friseurmeisterin für das Fachliche zuständig und Jochen kümmert sich um Marketing, Management und Buchhaltung. | Immer,Idee,voraus,Seit,11,Jahren,befindet,sich,Herzen,Bad,Kreuznach,Salon,Friseur,Cocoon,Nina,Jochen,Link True

Die Geschäfts-Idee des Paares war von Anfang an, einen Full-Service Salon zu führen. Nina ist als Friseurmeisterin für das Fachliche zuständig und Jochen kümmert sich um Marketing, Management und Buchhaltung.

Immer eine Idee voraus!: News, Szene

Immer eine Idee voraus!

Seit 11 Jahren befindet sich im Herzen von Bad Kreuznach der Salon Friseur Cocoon von Nina und Jochen Link.
Die Geschäfts-Idee des Paares war von Anfang an, einen Full-Service Salon zu führen. Nina ist als Friseurmeisterin für das Fachliche zuständig und Jochen kümmert sich um Marketing, Management und...
 
Mit guter Beratung zu Mehrumsatz - nusskern friseure zeigen wie Mit guter Beratung zu Mehrumsatz - nusskern friseure zeigen wie Gut beraten?! Wie viel gute Beratung mit dem eigenen Selbstbewusstsein zu tun hat, weiß Birgit Nusskern* Wie oft haben Sie die folgenden Sätze schon gehört oder selbst gesagt: „Das war eine wirklich gute Beratung“ oder „Ich fühle mich richtig gut beraten“? Im besten Fall gehören diese Sätze zu Ihrem Alltag, den Ihre Kunden immer wieder äußern. Nur was bedeutet das eigentlich? Was ist eine gute Beratung? Und welchen Stellenwert spielt das Thema Beratung im Salonalltag? Birgit Nusskern über die kleinen Unterschiede von „wie immer“ zu ganzheitlich und wie man durch gute Beratung am Ende auch mehr Geld verdienen kann. | „Was kann ich für Sie tun?“ oder „Was darf es sein?“ das ist bei vielen Kollegen die erste Frage, die gestellt wird, wenn sie das Beratungsgespräch beginnen. Die Antwort darauf ist leider genauso wenig präzise, wie hilfreich, findet Birgit Nusskern: „Ich frage zunächst immer nach den Wünschen der Kundin, nach der Geschichte ihrer Haare. Ich frage nach Gewohnheiten zur Pflege und zum Styling zu Hause, welche Produkte und Tools sie benutzt, wie viel Zeit sie realistisch für ihre Frisur jeden Tag aufbringen will.“ Auf einmal entstehen ganz andere Gespräche, denn, wer sich traut andere Fragen zu stellen, bekommt auch andere Antworten. Lieber eine treue zufriedene Kundin, als kurzfristigen Umsatz Wenn es um das Thema größere Farbveränderungen geht, wird es oft schwierig, weil man hier lernen muss gnadenlos ehrlich zu sein. Zunächst müsse ganz klar das Ziel der Veränderung definiert werden: „Weg von den Strähnen“ oder „nicht mehr so dunkel“ oder „Grau kaschieren“. Dabei müsse ganz klar sein, dass das Ganze ein Prozess ist, ein Weg, den man gemeinsam geht: „Mein Farbpinsel ist kein Zauberstab. Zu behaupten, dass radikale Veränderungen von jetzt auf gleich in einem Rutsch möglich seien und dabei das Haar nicht schädigen würden, ist einfach grob fahrlässig,“ so Nusskern. Sie muss genau die Historie der Haare kennen, um dann als Fachfrau entscheiden zu können, welcher Weg möglich ist oder eben auch nicht. Ganz wichtig sei, dass die Kundinnen mit der richtigen Pflege zu Hause aktiv mitarbeiten: „Wir brauchen eine gute Grundlage, um mit Farbe zu arbeiten, sonst heißt es am Ende doch wieder nur „Die Friseurin hat es mal wieder nicht hinbekommen! Gerne vergleiche ich das mit einem Titelbild eines Magazins: natürlich wirken die Farben auf dem Hochglanzcover der Vogue besser, als auf dem matten Sparpapier der Freizeitrevue! Es kommt eben auf den Untergrund an.“ Beratung kostet (Zeit) Birgit Nusskern appelliert an das Selbstbewusstsein ihrer Kollegen: „Wir müssen wieder lernen als Profi aufzutreten und unser Fachwissen selbstbewusst zu verkaufen. Immerhin haben wir als Friseure mit professionellen Haarfarben, die zum Teint passen, das mit Abstands effektivste Anti-Aging Mittel. Das muss auch so verkauft werden!“ Bei nusskern friseure lautet das Motto „Du musst nichts Außergewöhnliches tun, nur das Gewöhnliche außergewöhnlich gut.“ Das spiegelt sich auch bei der Beratung wider. Denn wer möchte, bekommt nach der Farbdienstleistung ein kleines Service-Make-up – ein Umsatzgarant, wie Nusskern erzählt. „Am Ende wollen wir doch mit unserer Arbeit Geld verdienen. Heißt ich muss immer wieder die entscheidenden Themen „nebenbei“ ansprechen: Augenkosmetik, Pflege, Produktempfehlungen, Farbfresh-up und Make-up“, so Birgit Nusskern. Man muss sich immer wieder bewusst machen, dass es Menschen gibt, die Geld haben und dieses auch gerne ausgeben möchten. Eine halbe Stunde Beratung wird bei nusskern friseure mit einem halben Stundensatz berechnet. „Meine Leistung ist das wert. Punkt.“ Das so klar zu formulieren und dann auch durchzusetzen, erfordert nicht nur Mut und Selbstbewusstsein, sondern zeigt auch die klare Haltung zur eigenen Professionalität. Der Betrag wird natürlich verrechnet, sofern ein Servicetermin zu Stande kommt. Aber nicht nur die Beratung, auch die Umsetzung einer guten Leistung kostet Zeit. „Es hört sich banal an, aber planen Sie die Zeit ein, die es dauert und bieten Sie dem Kunden lieber einen anderen Termin an, denn die Alternative ist eine unzureichende Beratung unter Zeitdruck und am Ende stehe Ich selbst ja mit meinem Namen dafür gerade.“ Haar- und Beautyexperte wird man nicht in drei Jahren Ausbildung, dazu gehört jahrzehntelange Erfahrung, Routine und kontinuierliche Weiterbildung. „Ralf und ich blicken zusammen auf über 50 Jahre Erfahrung – die stetige Arbeit an uns voraussetzt. Das hat richtig Zeit und Geld gekostet.“ Wer in diesem Bewusstsein agiere, habe viel seltener Diskussionen über Preise und würde als Experte ganz anders wahrgenommen. * Birgit Nusskern (38) ist Friseurmeisterin und führt gemeinsam mit ihrem Mann Ralf Nusskern den Salon nusskern friseure in Dannstadt-Schauernheim. Nach Meisterprüfung, Fachtrainerausbildung und jahrelanger Seminartätigkeit arbeitete Sie als Creative Director bei KpO, wo sie neben der Umsetzung großer Shows und internationaler Shootings auch für die Schulung der Mitarbeiter verantwortlich war. Birgit Nusskern liebt nicht nur alles rund ums Haar, sondern hat auch eine große Leidenschaft für Make-Up, das den Total Look einer Kundin optimal abrundet. Gemeinsam mit Ralf Nusskern steht sie heute für Goldwell auf der Bühne, gibt Schulungen und Seminare für Kollegen. 2018-04-26 08:51:53 Mit,guter,Beratung,zu,Mehrumsatz,nusskern,friseure,zeigen,wie,Gut,beraten,Wie,viel,gute,eigenen,Selbstbewusstsein,tun,weiß,Birgit,Nusskern* True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4172_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4172_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wie oft haben Sie die folgenden Sätze schon gehört oder selbst gesagt: „Das war eine wirklich gute Beratung“ oder „Ich fühle mich richtig gut beraten“? Im besten Fall gehören diese Sätze zu Ihrem Alltag, den Ihre Kunden immer wieder äußern. Nur was bedeutet das eigentlich? Was ist eine gute Beratung? Und welchen Stellenwert spielt das Thema Beratung im Salonalltag? Birgit Nusskern über die kleinen Unterschiede von „wie immer“ zu ganzheitlich und wie man durch gute Beratung am Ende auch mehr Geld verdienen kann. | Mit,guter,Beratung,zu,Mehrumsatz,nusskern,friseure,zeigen,wie,Gut,beraten,Wie,viel,gute,eigenen,Selbstbewusstsein,tun,weiß,Birgit,Nusskern* True

Wie oft haben Sie die folgenden Sätze schon gehört oder selbst gesagt: „Das war eine wirklich gute Beratung“ oder „Ich fühle mich richtig gut beraten“? Im besten Fall gehören diese Sätze zu Ihrem Alltag, den Ihre Kunden immer wieder äußern. Nur was bedeutet das eigentlich? Was ist eine gute Beratung? Und welchen Stellenwert spielt das Thema Beratung im Salonalltag? Birgit Nusskern über die kleinen Unterschiede von „wie immer“ zu ganzheitlich und wie man durch gute Beratung am Ende auch mehr Geld verdienen kann.

Mit guter Beratung zu Mehrumsatz - nusskern friseure zeigen wie: News, Szene

Mit guter Beratung zu Mehrumsatz - nusskern friseure zeigen wie

Gut beraten?! Wie viel gute Beratung mit dem eigenen Selbstbewusstsein zu tun hat, weiß Birgit Nusskern*
Wie oft haben Sie die folgenden Sätze schon gehört oder selbst gesagt: „Das war eine wirklich gute Beratung“ oder „Ich fühle mich richtig gut beraten“? Im besten Fall gehören diese...
 
Hair Haus Education Team meets Friseur- und Kosmetik-Innung Köln Hair Haus Education Team meets Friseur- und Kosmetik-Innung Köln Fachabend der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln im Turistarama Mike Engels, Obermeister der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln, und sein Team begrüßten ca. 70 Friseurmeister/-innen und Friseure/Friseurinnen zu diesem Fachabend der besonderen Art. Unter der Leitung von Ugur Tokdemir präsentierte das Hair Haus Education Team aktuelle Trends und Techniken zu Themen wie Cut, Color, Styling und Updo. | Das fachkundige Publikum erlebte ein buntes Programm und alle waren sichtlich begeistert von der praxisnahen Präsentation der Trends und Techniken durch das Hair Haus Education Team. Dieser Abend hat nachhaltig unter Beweis gestellt, dass eine Friseur-Innung mit seinen Mitgliedern und den Kooperationspartnern zusammen zum Wohle der Friseur-Betriebe aktiv tätig ist, innovative Wege beschreitet und dadurch Menschen verbindet. Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt und es wurden im Anschluss an die Präsentation des Hair Haus Education Teams in einer angenehmen Atmosphäre unterschiedliche Themen besprochen. Ein besonderer Dank geht auch an Hair Haus - insbesondere Ugur Tokdemir und das Education Team - die mit Überzeugung und hohem handwerklichen Geschick komplexe Themen als "leichte verdauliche Kost" vermittelten. Trend´s wie Pastellcoloration und Metallic´s dominieren aktuell die Farbwelt, warum also nicht beide Trend´s vereinen? Dominante kühle Töne vereint mit zarten transparenten Tönen. Wir haben beide Trends aufgegriffen und in einem Look vereint. Die dunklen kühlen Töne strahlen Dominanz und Ausdruck aus und die zarten hellen Nunancen untermauern das Gesamtbild und unterzeichnen die Feminität. 7 weibliche Models und 1 Barber Model Opening Walk 5 Models mit Farbpräsentation durch Educator 2 Stylingmodels durch Florian Graf und Akin Aktas 2 Cutting Models, weibliches durch Ugur Tokdemir, männliches durch Andreas Franke 2 Updo Models durch Diana Hummel und Janine Stuckmann 1 Avantgarde Model durch Ugur Tokdemir und Diana Hummel Farbhighlights Pastellrosa, Rezeptur: Gleichmäßige Basis aufgehellt mit Eslabondexx Bleach + 6%, anschl. Eslabondexx Toner Gold-Rosé + 1,5 % Pastellviolett, Rezeptur: Gleichmäßige Basis aufgehellt mit Super Brillant Blond + 6 %, anschl. Super Brillant Touch 9-16 av (30gr) + 33-66 vv (3gr) mit 1,9 %, erst Ansätze nach ca. 10 min auf die Längen weitere 10 min und kurz vor dem Ausspülen in die Spitzen emulgiert Metallic Violett (Kurzhaar), Rezeptur: Konturen und Ansätze Super Brillant Color 5-1 a + 2-8 p 4:1 mit 2,4 %, Deckhaar Längen und Spitzen 55-66 vv + 55-65 vm 1:1 mit 2,4 % Verwendete Produkte Super Brillant Color Super Brillant Touch Super Brillant Blond Eslabondexx Bleach Eslabondexx Toner Nouvelle Paint Bang Direktzieher Brilliant Cosmetic´s Hair Haus Make up Artist Helena Bogioklidou präsentierte die neue Friseurexklusive Kosmetiklinie „Brilliant Cosmetic´s von Hair Haus. Das kompakte Sortiment besteht aus 71 Produkten und rundete die Stylings mit dem perfekten Make up ab. Das Hair Haus Education Team Ugur Tokdemir - Head of Education Diana Hummel - Senior Educator Andreas Franke - Barber Educator Florian Graf - Educator Akin Aktas - Educator Janine Stuckmann - Educator Helena Bogioklidou - Make up Artist 2018-04-24 16:25:25 Hair,Haus,Education,Team,meets,Friseur,Kosmetik,Innung,Köln,Fachabend,Turistarama True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4170_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4170_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mike Engels, Obermeister der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln, und sein Team begrüßten ca. 70 Friseurmeister/-innen und Friseure/Friseurinnen zu diesem Fachabend der besonderen Art. Unter der Leitung von Ugur Tokdemir präsentierte das Hair Haus Education Team aktuelle Trends und Techniken zu Themen wie Cut, Color, Styling und Updo. | Hair,Haus,Education,Team,meets,Friseur,Kosmetik,Innung,Köln,Fachabend,Turistarama True

Mike Engels, Obermeister der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln, und sein Team begrüßten ca. 70 Friseurmeister/-innen und Friseure/Friseurinnen zu diesem Fachabend der besonderen Art. Unter der Leitung von Ugur Tokdemir präsentierte das Hair Haus Education Team aktuelle Trends und Techniken zu Themen wie Cut, Color, Styling und Updo.

Hair Haus Education Team meets Friseur- und Kosmetik-Innung Köln: News, Szene

Hair Haus Education Team meets Friseur- und Kosmetik-Innung Köln

Fachabend der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln im Turistarama
Mike Engels, Obermeister der Friseur- und Kosmetik-Innung Köln, und sein Team begrüßten ca. 70 Friseurmeister/-innen und Friseure/Friseurinnen zu diesem Fachabend der besonderen Art. Unter der Leitung von Ugur...
 
American Crew All Star Challange 2018 American Crew All Star Challange 2018 Laura Sierra Garcia ist Landesgewinnerin der American Crew All Star Challange Deutschland 2018 Die Jury der American Crew All Star Challange 2018 hatte auch in diesem Jahr wieder einiges zu tun und durfte viele tolle Schnitte und Stylings bestaunen und bewerten, um die besten Männer-Stylisten zu küren. Nun ist die Entscheidung gefallen, die diesjährige Landesgewinnerin der American Crew All Star Challenge Deutschland 2018 steht fest: Gewonnen hat Laura Sierra Garcia, Friseurmeisterin, PR-Hairart aus Ettlingen. | Die Gewinnerin Laura Sierra Garcia wird am 4. Juni in Barcelona im internationalen Wettbewerb, der großen American Crew All Star Challenge um den American Crew All-Star Global Champion, antreten und ihr Talent unter Beweis stellen. Die deutsche Jury ist überzeugt von ihrem Können und dem präsentierten Look: „Dieser Newschool Style trifft genau den Zahn der Zeit. Längeres Haar ist wieder top aktuell und wird so wie hier locker und lässig getragen. Schnitt und Styling sind perfekt aufeinander abgestimmt und verkörpern die Marke American Crew und den American Way of Life perfekt.” Über die American Crew All Star Challenge Die American Crew All Star Challenge richtet sich an Haarstylisten und Herrenfriseure und steht für über 20 Jahre Markentradition und Marktführung. Die Teilnehmer kreieren ihren idealen American Crew-Mann, indem Sie einem Model einen neuen Haarschnitt schneiden, diesen stylen und fotografieren. Mit der Kombination dieser drei Elemente und der Einreichung ist die Teilnahme komplett. Der Gewinner hat die Chance im internationalen Vergleich anzutreten und sein Können unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb wird jedes Jahr im Sommer in einer anderen europäischen Metropole ausgetragen. 2018-04-23 05:19:58 American,Crew,All,Star,Challange,2018,Laura,Sierra,Garcia,Landesgewinnerin,Deutschland True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4169_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4169_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Jury der American Crew All Star Challange 2018 hatte auch in diesem Jahr wieder einiges zu tun und durfte viele tolle Schnitte und Stylings bestaunen und bewerten, um die besten Männer-Stylisten zu küren. Nun ist die Entscheidung gefallen, die diesjährige Landesgewinnerin der American Crew All Star Challenge Deutschland 2018 steht fest: Gewonnen hat Laura Sierra Garcia, Friseurmeisterin, PR-Hairart aus Ettlingen. | American,Crew,All,Star,Challange,2018,Laura,Sierra,Garcia,Landesgewinnerin,Deutschland True

Die Jury der American Crew All Star Challange 2018 hatte auch in diesem Jahr wieder einiges zu tun und durfte viele tolle Schnitte und Stylings bestaunen und bewerten, um die besten Männer-Stylisten zu küren. Nun ist die Entscheidung gefallen, die diesjährige Landesgewinnerin der American Crew All Star Challenge Deutschland 2018 steht fest: Gewonnen hat Laura Sierra Garcia, Friseurmeisterin, PR-Hairart aus Ettlingen.

American Crew All Star Challange 2018: News, Szene

American Crew All Star Challange 2018

Laura Sierra Garcia ist Landesgewinnerin der American Crew All Star Challange Deutschland 2018
Die Jury der American Crew All Star Challange 2018 hatte auch in diesem Jahr wieder einiges zu tun und durfte viele tolle Schnitte und Stylings bestaunen und bewerten, um die besten Männer-Stylisten zu küren. Nun...
 
Men's Focus Seminar mit Barber Special Men's Focus Seminar mit Barber Special Special Guest: Waldemar Popov, TIGI-Spezialist in Sachen Herrenhaarschnitte und Bärte TIGI präsentiert beim Men`s Focus Seminar jedes Jahr neue Männer-Trend-Looks, mit denen Sie Ihre Herren im Salon neu begeistern können. Beim diesjährigen Seminar in Berlin wird Special Guest Waldemar Popov die Themen Bartrasur & Bartpflege fokussieren und an zwei Modellen demonstrieren. | CUT, STYLE & GROOM Dabei steht alles unter der Produktlinie BH4M. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten für Herrenhaarschnitte und Barbiertechniken weiter, indem Sie eine Reihe klassischer und mutiger, fashioninspirierter Techniken lernen. Informieren Sie sich über die neuesten Trends bei Herrenmode und -styling und lernen Sie, diese in tragbare, salonfähige Looks für Ihre männlichen Kunden umzusetzen. SPECIAL GUEST WALDEMAR POPOV Seine langjährige Erfahrung als Salonstylist ist Garant für innovative Stylings. Er schafft es immer wieder klassische Elemente aus der Barberkunst mit den Einflüssen der Neuzeit zu verbinden. Dadurch entstehen neue Kreationen, die absolute Trends setzen. Im Salon Erdbeerschnitte ist er ein wichtiger Teil des Creative Teams und Cheftrainer für den Bereich `Men`. Kosten: 1 TAG P.P. 249€ ZZGL. MWST. Details und Buchungen über Marc.Schymura@tigi.com Das Anmeldeformular als PDF-Dokument gibt es hier (bitte klicken) 2018-04-20 08:05:56 Men's,Focus,Seminar,Barber,Special,Guest:,Waldemar,Popov,TIGI,Spezialist,Sachen,Herrenhaarschnitte,Bärte True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4167_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4167_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
TIGI präsentiert beim Men`s Focus Seminar jedes Jahr neue Männer-Trend-Looks, mit denen Sie Ihre Herren im Salon neu begeistern können. Beim diesjährigen Seminar in Berlin wird Special Guest Waldemar Popov die Themen Bartrasur & Bartpflege fokussieren und an zwei Modellen demonstrieren. | Men's,Focus,Seminar,Barber,Special,Guest:,Waldemar,Popov,TIGI,Spezialist,Sachen,Herrenhaarschnitte,Bärte True

TIGI präsentiert beim Men`s Focus Seminar jedes Jahr neue Männer-Trend-Looks, mit denen Sie Ihre Herren im Salon neu begeistern können. Beim diesjährigen Seminar in Berlin wird Special Guest Waldemar Popov die Themen Bartrasur & Bartpflege fokussieren und an zwei Modellen demonstrieren.

Men's Focus Seminar mit Barber Special: News, Szene

Men's Focus Seminar mit Barber Special

Special Guest: Waldemar Popov, TIGI-Spezialist in Sachen Herrenhaarschnitte und Bärte
TIGI präsentiert beim Men`s Focus Seminar jedes Jahr neue Männer-Trend-Looks, mit denen Sie Ihre Herren im Salon neu begeistern können. Beim diesjährigen Seminar in Berlin wird Special Guest Waldemar Popov...
 
Creative Consultation 2.0 Seminar Creative Consultation 2.0 Seminar Erlebe Education der Spitzenklasse bei einem Wochenendtrip in der Modemetropole Berlin! SICHERE DIR TOP HOTEL KONDITIONEN ÜBER TIGI!* | WANN? 14.Mai 2018 WO? Berlin, Salon Artgerecht KREATIVES BERATUNGSKONZEPT Das Creative-Consultation Format ist ein TIGI-Prestigeseminar, das sich um das Thema richtige Beratung und Total Look dreht. Denn nur wenn die Kundenwünsche richtig verstanden werden, der Friseur einen richtigen Leitfaden für die Beratung hat und den Stil der Kundin in den richtigen Fashion Tribe einordnen kann, wird das Ergebnis perfekt und der Besuch für die Kundin zu einem besonderen Erlebnis. Persönlichkeit und Individualität sind das, was heute zählt und in diesem Konzept vermittelt wird. 2018: NEUE TOOLS, FASHION & TRIBES 360 Grad : Beratungstechniken, Farbinspirationen, Farbtechniken und Trend UpDate Der Beratungsansatz wird mit Creative Consultation Tools und Produktempfehlungen der im Sommer erscheinenden neuen Marke TIGI Copyright perfekt abgerundet Neue Fashion Farbtechniken werden geschult und trainiert Mit dem German TIGI Creative Team Member Timotheos Kikidis sowie mit den TIGI Education Specialists Tina Eisenhuth & Melissa Arzt KOSTEN: 1 TAG P.P. 249€ ZZGL. MWST. SPECIAL TIGI HOTELKONDITIONEN (SOLANGE VERFÜGBAR UND ÜBER TIGI BUCHBAR) AB SAMSTAG 12.5.18 BIS MITTWOCH 15.5.18 Details und Buchungen über marc.schymura@tigi.com Das Anmeldeformular als PDF-Dokument gibt es hier (bitte klicken) *Eigenanreise 2018-04-19 07:51:14 Creative,Consultation,2,0,Seminar,Erlebe,Education,Spitzenklasse,bei,einem,Wochenendtrip,Modemetropole,Berlin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4165_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4165_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
SICHERE DIR TOP HOTEL KONDITIONEN ÜBER TIGI!* | Creative,Consultation,2,0,Seminar,Erlebe,Education,Spitzenklasse,bei,einem,Wochenendtrip,Modemetropole,Berlin True

SICHERE DIR TOP HOTEL KONDITIONEN ÜBER TIGI!*

Creative Consultation 2.0 Seminar: News, Szene

Creative Consultation 2.0 Seminar

Erlebe Education der Spitzenklasse bei einem Wochenendtrip in der Modemetropole Berlin!
SICHERE DIR TOP HOTEL KONDITIONEN ÜBER TIGI!* | WANN? 14.Mai 2018 WO? Berlin, Salon Artgerecht KREATIVES BERATUNGSKONZEPT Das Creative-Consultation Format ist ein TIGI-Prestigeseminar, das sich um das Thema richtige...
 
Earth Day 2018 - Paul Mitchell® verschenkt Bäume für eine grüne Welt! Earth Day 2018 - Paul Mitchell® verschenkt Bäume für eine grüne Welt! Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass Bäume untereinander kommunizieren – es ist, als wüssten sie, dass man gemeinsam mehr erreichen kann. Gerade weil wir zusammen mehr schaffen, verschenkt Paul Mitchell® am „Tag der Erde“ Bäume, um auf den Umweltschutz aufmerksam zu machen. Der Earth Day findet jedes Jahr am 22. April statt und soll uns in Erinnerung rufen, wie wichtig es ist auf unseren Planeten zu achten. Eine Botschaft, die Paul Mitchell® von Beginn an hinausträgt. | Im Grünen verwurzelt Seit 2014 ist Paul Mitchell® Partner der Organisation „Reforest‘Action“, die sich der Aufforstung der Wälder verschrieben hat. So hat Paul Mitchell® bereits mehr als 550.000 Bäume gepflanzt, die bis heute schon viel verändern konnten: 550 Millionen Autokilometer kompensieret 1,7 Millionen Lebensräume für Tiere erschaffen 2,2 Millionen Monate Kohlenstoffdioxid in Sauerstoff umgewandelt 600 Tausend Arbeitsstunden geschaffen Bis Ende 2019 sollen es mindestens 750.000 Bäume werden! Denn je mehr Bäume gepflanzt werden, desto mehr CO2 kann durch diese aufgenommen und in Sauerstoff umgewandelt werden. Das ist ein wichtiger Vorgang, um die globale Erderwärmung zu bremsen. Mit „Reforest’Action“ und den Tea Tree Produkten sind Friseure und Endverbraucher in der Lage, ganzjährig Gutes zu tun. Pflanze Deinen Baum mit dem Code TeaTree18 Besuche die Website www.reforestaction.com/en Klicke auf „I USE My Code“. Gib den Code „TeaTree18“ in das Feld ein und bestätige. Suche aus, wo Dein Baum gepflanzt werden soll, indem Du erst auf einen Baum in der Karte und dann auf „I plant here“ klickst. Gib Deine Daten ein und klicke auf „validate“. Lade Dein Zertifikat herunter und teile es mit anderen. 2018-04-17 13:10:09 Earth,Day,2018,Paul,Mitchell®,verschenkt,Bäume,grüne,Welt,Wissenschaft,herausgefunden,dass,untereinander,kommunizieren,–,als,wüssten,sie,man,gemeinsam,mehr,erreichen,kann True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4161_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4161_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Gerade weil wir zusammen mehr schaffen, verschenkt Paul Mitchell® am „Tag der Erde“ Bäume, um auf den Umweltschutz aufmerksam zu machen. Der Earth Day findet jedes Jahr am 22. April statt und soll uns in Erinnerung rufen, wie wichtig es ist auf unseren Planeten zu achten. Eine Botschaft, die Paul Mitchell® von Beginn an hinausträgt. | Earth,Day,2018,Paul,Mitchell®,verschenkt,Bäume,grüne,Welt,Wissenschaft,herausgefunden,dass,untereinander,kommunizieren,–,als,wüssten,sie,man,gemeinsam,mehr,erreichen,kann True

Gerade weil wir zusammen mehr schaffen, verschenkt Paul Mitchell® am „Tag der Erde“ Bäume, um auf den Umweltschutz aufmerksam zu machen. Der Earth Day findet jedes Jahr am 22. April statt und soll uns in Erinnerung rufen, wie wichtig es ist auf unseren Planeten zu achten. Eine Botschaft, die Paul Mitchell® von Beginn an hinausträgt.

Earth Day 2018 - Paul Mitchell® verschenkt Bäume für eine grüne Welt!: News, Szene

Earth Day 2018 - Paul Mitchell® verschenkt Bäume für eine grüne Welt!

Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass Bäume untereinander kommunizieren – es ist, als wüssten sie, dass man gemeinsam mehr erreichen kann.
Gerade weil wir zusammen mehr schaffen, verschenkt Paul Mitchell® am „Tag der Erde“ Bäume, um auf den Umweltschutz aufmerksam zu machen. Der Earth Day findet jedes Jahr am 22. April statt und soll uns in...
 
Ein Schnitt. Eine Colorationstechnik. Drei Looks. Ein Schnitt. Eine Colorationstechnik. Drei Looks. Style Master of Germany Style Masters Awards 2018: Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen der Revlon Professional Style Masters Awards wieder Friseure aufgerufen, ihr Können unter Beweis zu stellen und drei außergewöhnliche Styles zu kreieren. | Der Fokus lag auf drei Looks: Commercial, Editorial und Avantgarde. Es wurde in diesem Jahr erstmalig nicht nur geschnitten und gestylt, sondern auch Coloration war in den Anforderungen integriert. Wir durften zahlreiche tolle Einreichungen bestaunen und freuen uns die Landesgewinnerin Deutschland bekannt zu geben: Sabine Pösl, Chefstylistin und Mitinhaberin des Salons Gm Friseure in Fraunberg belegt den ersten Platz. Ihre Looks sind kreativ und auffallend und haben die Jury vollends überzeugt: „Die Stylings sind sehr elegant, modern und zeitlos zugleich. Eine perfekte Symbiose zwischen Color und Styling. Die Themen Commercial Look, Editorial Look und Avantgarde Look sind in dieser Collection außergewöhnlich gut interpretiert worden, weshalb wir Sabine Pösl zum Style Master of Germany 2018 ernennen.“ Auch die Zweit- und Drittplatzierte haben fantastische Looks kreiert. Blazenka Schäfer, Friseurmeisterin und Inhaberin des Friseursalon Beky aus Karlsruhe sicherte sich den zweiten Platz und Gulnara Hvatov, Inhaberin Friseursalon / G-Style Friseur aus Heidelberg belegt Platz drei mit ihren extravaganten Stylings. Sabine Pösl wird dieses Jahr im internationalen Vergleich antreten. Die internationale Style Masters Show findet bereits zum 10. Mal statt, in diesem Jahr am 4. Juni in Barcelona. Über Style Masters International Awards „The Style Masters International Awards" sind eine von Revlon Professional Style Masters geschaffene Plattform, die Friseuren die Chance bietet, sich als Künstler zum Ausdruck zu bringen und ihre kreative Arbeit vorzustellen. Die Philosophie von Style Masters ist das Gestalten einer Kollektion basierend auf dem Konzept 1 Schnitt, 3 Looks. Dieses Jahr geht Revlon Professional einen Schritt weiter und nimmt die Coloration in diese Philosophie auf. Die drei Looks müssen am gleichen, weiblichen Modell mit einem Haarschnitt und einer Coloration kreiert werden. Vorgestellt werden die mit Preisen ausgezeichneten Looks auf der glamourösen Style Masters Galashow, die in diesem Jahr in Barcelona veranstaltet wird. 2018-04-13 06:17:13 Ein,Schnitt,Colorationstechnik,Drei,Looks,Style,Master,of,Germany True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4158_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4158_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Style Masters Awards 2018: Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen der Revlon Professional Style Masters Awards wieder Friseure aufgerufen, ihr Können unter Beweis zu stellen und drei außergewöhnliche Styles zu kreieren. | Ein,Schnitt,Colorationstechnik,Drei,Looks,Style,Master,of,Germany True

Style Masters Awards 2018: Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen der Revlon Professional Style Masters Awards wieder Friseure aufgerufen, ihr Können unter Beweis zu stellen und drei außergewöhnliche Styles zu kreieren.

Ein Schnitt. Eine Colorationstechnik. Drei Looks.: News, Szene

Ein Schnitt. Eine Colorationstechnik. Drei Looks.

Style Master of Germany
Style Masters Awards 2018: Auch in diesem Jahr haben wir im Rahmen der Revlon Professional Style Masters Awards wieder Friseure aufgerufen, ihr Können unter Beweis zu stellen und drei außergewöhnliche Styles...
 
Intercoiffure Andrea Filthaus zieht um und schafft so den Neuanfang Intercoiffure Andrea Filthaus zieht um und schafft so den Neuanfang Wer nicht wagt, der nicht gewinnt Meinerzhagen, März 2018. „Es hat mich echt Überwindung und Mut gekostet, aber heute kann ich sagen: es hat sich gelohnt“, gibt Andrea Filthaus stolz zu. Die 48-Jährige hat nach über 20 Jahren der Selbständigkeit in Meinerzhagen mit ihrem Friseursalon einen Neuanfang in Gummersbach gewagt. Verschiedene Umstände hatten diesen Schritt nötig gemacht. | 2017 war ein nicht ganz einfaches Jahr Andrea Filthaus. Trotz persönlicher Erfolge wie der Nominierung zum Fashionista Award von Aveda und einer damit verbundenen Shootingreise in die USA, einem genialen Kollektionsfotoshooting und daraus resultierenden zahlreichen Veröffentlichungen in Fach- und Publikumspresse, sah sich die Unternehmerin mit dem Salonstandort Meinerzhagen immer größeren Problemen konfrontiert: Mitarbeiter zu finden war ein schier unmögliches Unterfangen, nicht zuletzt, weil die Bevölkerungsstruktur im ländlich geprägten 40.000 Einwohner Städtchen Meinerzhagen, wenige bis keine Auszubildenden hervorbringt. Die Innenstadt mit bis vor wenigen Jahren noch florierendem Einzelhandel wurde immer mehr zu einer Ansammlung an Billigläden und Back-Discountern. „Die Attraktivität der Innenstadt sank zusehend und man bekam immer mehr den Eindruck, dass die Meinerzhagen zur Schlafstadt wurde. Gelebt wurde woanders,“ so Filthaus. Kleinstadt im Wandel Die Strukturschwäche führte auch zu einer sehr unausgewogenen Arbeitswoche. Während das Team samstags dem Ansturm kaum Herr wurde, war in der Pendlerstadt unter der Woche einfach nicht genug los. Ein Problem, dass viele Friseure in Randgebieten kennen dürften. „Ich habe ernsthaft an mir gezweifelt“, gibt Filthaus ehrlich zu. Die 48-Jährige spielte sogar kurz mit dem Gedanken ins Angestelltenverhältnis zu wechseln. „Dann sind der Druck und die Verantwortung für die Mitarbeiter weg“, glaubte sie. Doch die Liebe zum Beruf und das Selbstbewusstsein Unternehmerin zu sein, sei zu groß. Die Entscheidung zur Veränderung fiel dann Anfang des vergangenen Jahres: bei einem Spaziergang durch ihre Wohnstadt Gummersbach sieht Filthaus eine interessante, leere Immobilie: Innenstadtlage, große Fensterfront, Parkplätze in Reichweite, zwei Etage. Sie ergreift ihre Chance. Und siehe da: das Ladenlokal war noch zu haben. Nach einigen Verhandlungen, hatte sie den neuen Mietvertrag in der Tasche. „Im alten Salon hatte ich eine Kündigungsfrist von einem Jahr. So konnte ich alles in Ruhe in die Wege leiten und vorbereiten“, sagt die 48-Jährige. Ihr ehemaliger Vermieter, so erzählt sie weiter, hatte sogar Verständnis für ihre Entscheidung. Gibt es doch in Gummersbach nicht nur viel mehr Leben in Form von Bars und Restaurants, sondern auch potenziellen Nachwuchs, da die Fachhochschule Köln dort ihren Sitz hat. Ein Jahr der Planung Trotz der langen Vorbereitungszeit, verlief natürlich nicht alles reibungslos: Renovierungen verzögerten sich, manches wurde am Ende wesentlich teurer als anfangs kalkuliert und „nebenbei“ musste ja auch der Salon weitergeführt und die Kunden bedient werden. „Es war schon ein Kraftakt. Tagsüber im Salon stehen, abends Buchhaltung und nebenbei noch den Umbau und das Konzept für den neuen Laden“. Aber bei ihrem inzwischen dritten Salon-Umbau, sei sie fast routiniert, lacht sie. Die Unterstützung von Familie und Freunden, der Bank und dem Steuerberater seien dabei wesentlich. „Hier gehört natürlich auch immer eine Portion Glück und Fingerspitzengefühl dazu, zum Beispiel bei der Auswahl der Handwerker,“ sagt Filthaus. Man solle sich fleißig umhören und auf sein Bauchgefühl hören, rät sie. Nicht zuletzt freuen sich natürlich auch Filthaus‘ Mitarbeiter mit ihr auf die neue Herausforderung und sind alle gerne bereit den räumlichen Wechsel mit zu gehen. Sie möchte ihre Mitarbeiter mit auf diese Reise nehmen, sagt Filthaus. Und auch bei den Kunden, kann sie ihre Entscheidung gut begründen, informiert rechtzeitig, um alle mit ins Boot zu holen. Nach eigenen Angaben werden gut 70 bis 80 Prozent der Kundschaft weiterhin zu ihr kommen – auch trotz weiterer Anfahrt. Bei 20 bis 30 Prozent müsse man sich mit dem Verlust abfinden. Aber hier hofft Filthaus durch das größere und jüngere Einzugsgebiet von Gummersbach ausgleichen zu können. Alle Zeichen stehen also auf grün. Willkommen im neuen Zuhause Zu Beginn der heißen Phase organisiert Filthaus eine Baustellenparty, sie macht fleißig Wirbel auf den sozialen Netzwerken, lässt die Webseite von der Werbeagentur umgestalten und meldet das Gewerbe um – alles Kleinigkeiten, die aber nicht vergessen werden dürfen, um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen. Eine Woche dauert der eigentliche Umzug Ende Februar. In dieser Zeit ist der Salon geschlossen. Am 01. März fiel dann endlich der Startschuss: „Ich war nervös. Läuft alles? Sind alle vorbereitet? Der erste Eindruck zählt schließlich.“ Alle sind neugierig und aufgeregt. „Ich hatte großen Respekt vor dieser Herausforderung“, gesteht Filthaus. Doch die Sorge war umsonst: der erste Arbeitstag verläuft genau wie die offizielle Eröffnung zwei Tage später ohne Zwischenfälle. Fast fühlt es sich an, als wäre man schon immer hier gewesen. Der neue Salon „Verwöhnen & Genießen“ in der Alten Rathausstraße in der Gummersbacher Innenstadt ist ab jetzt fünf Tage in der Woche geöffnet: 140m² auf zwei Ebenen, ein offener Verkaufsbereich und Entspannungswaschplätze finden hier Platz. Während im Erdgeschoss die Männer bedient werden, gibt es in der oberen Etage genug Platz für die Damenwelt. „Ich verspreche mir für mich persönlich eine gewisse Entschleunigung und Fokussierung im Alltag und für mein Geschäft natürlich viele neue und alte zufriedene Kunden!“ Intercoiffure Andrea Filthaus Alte Rathausstr. 2-4 51643 Gummersbach Telefon: 02261-9147414 Web: http://andrea-filthaus.de Mail: info@andrea-filthaus.de Andrea Filthaus FRISEURMEISTERIN - UNTERNEHMERIN - BÜHNENAKTEURIN - INTERCOIFFURE - MODETEAM - CHARITY ENGAGEMENT - AVEDA - SHU UEMURA - NATÜRLICHKEIT - MODERNITÄT Andrea Filthaus ist Friseurin mit Leidenschaft und Herz. Die 48-Jährige ist seit 22 Jahren selbständig und wagte im März einen Neuanfang mit dem Umzug des Salons von Meinerzhagen nach Gummersbach. Aktuell beschäftigt sie acht Mitarbeiter. Ihr neuer Salon ist nun ein echtes Schmuckstück in bester Innenstadtlage in Gummersbach. „Verwöhnen & Genießen“ steht für Ruhe, Balance und die perfekte Dienstleistung. Für seine besondere Qualität und die vielen extra Services von der Haarverlängerung bis zur Aveda Aromareise, den Shu Uemura Pflegeritualen oder einem eigenen Männerbereich. Fast 160 m², auf zwei Ebenen bieten viel Platz zum Wohlfüllen und loslassen: „Unsere Kunden sind bei uns im Salon wie zu Besuch bei Freunden. Wir verstehen uns als Gastgeber und haben den Ehrgeiz jedes guten Gastgebers: unseren Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und ihnen Genuss und Verwöhnung auf höchstem Niveau zu bieten", erklärt Filthaus den eigenen Anspruch. Neben dem eigenen Salon engagiert sich die Friseurmeisterin seit 12 Jahren mit vollem Einsatz bei Intercoiffure, der weltweiten Elitefriseurvereinigung. Für Intercoiffure ist sie im Modeteam aktiv, steht deutschlandweit auf der Bühne und gibt Salonschulungen für Friseurkollegen zum Thema Trends, Schnitte, Farben und Styling. Ihr Stil ist geprägt von klaren Linien, perfekten Formen und femininer Weichheit. Andrea liebt es, ihre Kunden komplett zu verschönern und mit Hilfe von neusten Techniken den optimalen Total Look zu kreieren. Aber Schönheit und Mode ist nicht alles, was Andrea Filthaus antreibt. Talente fördern und das Image des Handwerks nach vorne bringen, liegt ihr genauso am Herzen, wie anderen zu helfen. Immer wieder zeigt sie ihr großes Herz bei Spendenaktionen, Charity-Frisieren oder dem alljährlichen Intercoiffure Golf Turnier "Play for Life", bei dem sie selbstverständlich dabei ist: „Anderen zu helfen, die nicht auf der Sonnenseite leben, ist Ehrensache." 2018-04-12 10:23:34 Intercoiffure,Andrea,Filthaus,zieht,um,schafft,so,Neuanfang,Wer,wagt,gewinnt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4157_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4157_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Meinerzhagen, März 2018. „Es hat mich echt Überwindung und Mut gekostet, aber heute kann ich sagen: es hat sich gelohnt“, gibt Andrea Filthaus stolz zu. Die 48-Jährige hat nach über 20 Jahren der Selbständigkeit in Meinerzhagen mit ihrem Friseursalon einen Neuanfang in Gummersbach gewagt. Verschiedene Umstände hatten diesen Schritt nötig gemacht. | Intercoiffure,Andrea,Filthaus,zieht,um,schafft,so,Neuanfang,Wer,wagt,gewinnt True

Meinerzhagen, März 2018. „Es hat mich echt Überwindung und Mut gekostet, aber heute kann ich sagen: es hat sich gelohnt“, gibt Andrea Filthaus stolz zu. Die 48-Jährige hat nach über 20 Jahren der Selbständigkeit in Meinerzhagen mit ihrem Friseursalon einen Neuanfang in Gummersbach gewagt. Verschiedene Umstände hatten diesen Schritt nötig gemacht.

Intercoiffure Andrea Filthaus zieht um und schafft so den Neuanfang: News, Szene

Intercoiffure Andrea Filthaus zieht um und schafft so den Neuanfang

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
Meinerzhagen, März 2018. „Es hat mich echt Überwindung und Mut gekostet, aber heute kann ich sagen: es hat sich gelohnt“, gibt Andrea Filthaus stolz zu. Die 48-Jährige hat nach über 20 Jahren...
 
Future of Education Future of Education Mit Eröffnung des neuen Wella Studio Stuttgart-Weinstadt präsentiert Marktführer Wella ein zukunftsweisendes Konzept in Sachen Weiterbildung. Darmstadt, April 2018. Das umfassendste Seminarprogramm, die meisten Trainer und das neueste Konzept – in Sachen Weiterbildung setzt Wella hohe Maßstäbe in der Branche. | Der Anspruch des Marktführers ist klar definiert: Wella will Friseure als Beauty-Experten positionieren und der beste Partner für ihren Salonerfolg sein. Entsprechend gibt es kein Fach- oder Management-Thema, das Wella nicht mit erstklassig ausgebildeten Trainern und modernsten Lernmethoden abdeckt. Jetzt präsentiert der Branchenpionier sein globales Zukunftsprojekt „Future of Education“ und macht es im neuen Wella Studio Stuttgart-Weinstadt auch direkt für Friseure erlebbar. Experimentell und unkonventionell Friseure, die im stetigen Wandel von Produkten, Trends und Techniken die Nase vorn haben wollen, benötigen Weiterbildung, die sie in gleichem Maß fordert wie inspiriert. „Future of Education“ setzt auf experimentierendes Mitgestalten – im neuen Co-Creation-Raum ebenso wie im Kreativ-Labor. Vollgepackte Themenpläne weichen fokussierten Lerninhalten und schaffen dadurch Zeit und Raum, fachliche Informationen zu erarbeiten und kreative Energien zu entfalten. Denkmuster werden durch unkonventionelle Seminarabläufe durchbrochen und überraschen auch mal mit einem Auftakt in der „Garage“, dem Lager des Studios. Statt starrer Raumstrukturen regen flexible Flächen zu spontanen Präsentationsformen an. Auch die Standorte der Studios sind strategisch gewählt: bequem mit Auto oder Bahn erreichbar und zugleich noch im Einzugsgebiet der Trendmetropolen. „Wella Weiterbildung passiert dort, wo sich die Zukunft der Branche entwickelt – beim Friseur“, unterstreicht Sandra Palm, Director Education Coty Professional Beauty DACH. „Mit regional flächendeckenden Wella Studios, innovativen Pop-up-Seminaren, In-Salon-Trainings und E-Education bieten wir Friseuren einen unbegrenzten und maßgeschneiderten Zugang zu Weiterbildung und eigener Entwicklung." Studio mit Wow-Effekten Die Zukunft der Weiterbildung konnten mehr als 200 geladene Gäste bereits bei der Eröffnung des Wella Studio Stuttgart-Weinstadt spüren. Friseur Service und Vertrieb machten, wie auch im Alltag eng miteinander verzahnt, jede Facette des neuen Konzepts mit Menschen und Marken erlebbar – von Wella Professionals und System Professional über Sebastian Professional und Sassoon Professional bis hin zu Nioxin, Londa Professional, GHD und OPI. Offene, hohe Räume laden auf über 400 m2 zu kreativem Denken ein. Riesige Panoramafenster schaffen eine lichtdurchflutete Atmosphäre, in der warme Farben mal auf klaren Beton, mal auf natürliches Holz treffen. Flexible Wände, Schranktüren als Präsentationsflächen – alles ist beweglich, nichts ist starr. Beim Wissenstransfer profitieren Friseure von modernster Multimedia-Technik, die analoge Seminarbausteine mit digitalen Education-Modulen vernetzt. Stabile W-LAN Zugänge sorgen im gesamten Studio für uneingeschränkte Kommunikation. Die Wahl des Standortes fiel bewusst auf Weinstadt am Rande von Stuttgart. Denn bequeme Erreichbarkeit garantiert einen stressfreien Start in die Zukunft. Das Studio Team Stuttgart: Lora Angelica (Studioleitung) Stefanie Hecht (Studio Koordinatorin) Katrin Halm, Paraskevi Sourmeli, Tim Woesmann (Studio Trainer) Felix Ganster, Kirsten Fleitmann, Lara Wahrlich, Melissa Sauter und Yvonne Schulzki (Field Trainer) 2018-04-11 06:43:57 Future,of,Education,Eröffnung,neuen,Wella,Studio,Stuttgart,Weinstadt,präsentiert,Marktführer,zukunftsweisendes,Konzept,Sachen,Weiterbildung True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4155_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4155_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Darmstadt, April 2018. Das umfassendste Seminarprogramm, die meisten Trainer und das neueste Konzept – in Sachen Weiterbildung setzt Wella hohe Maßstäbe in der Branche. | Future,of,Education,Eröffnung,neuen,Wella,Studio,Stuttgart,Weinstadt,präsentiert,Marktführer,zukunftsweisendes,Konzept,Sachen,Weiterbildung True

Darmstadt, April 2018. Das umfassendste Seminarprogramm, die meisten Trainer und das neueste Konzept – in Sachen Weiterbildung setzt Wella hohe Maßstäbe in der Branche.

Future of Education: News, Szene

Future of Education

Mit Eröffnung des neuen Wella Studio Stuttgart-Weinstadt präsentiert Marktführer Wella ein zukunftsweisendes Konzept in Sachen Weiterbildung.
Darmstadt, April 2018. Das umfassendste Seminarprogramm, die meisten Trainer und das neueste Konzept – in Sachen Weiterbildung setzt Wella hohe Maßstäbe in der Branche. | Der Anspruch des Marktführers...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 41 bis 60 (von insgesamt 841 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
mein Friseurumhang (44)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Neu im TONI&GUY Education Team

Neu: Neu im TONI&GUY Education Team

Gianni D'Assero und Michele Grasso
 
Diesen Artikel haben wir am 17.07.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung