Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
Wella - das neue Koleston Perfect (283)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi Der Barttrend ist auch in 2016 ungebrochen! Barttragende Modelle dominieren die Männermode. Lässige Looks für coole Typen - das war 2015 die vielbeachtete TONDEO Barber-Kampagne, in der verschiedene Bart-Typen vorgestellt wurden und der Friseur wertvolle Praxistipps erhielt, wie er diese passend zur Frisur mit dem perfekten Werkzeug erstellt. | Auf Messen treten Barber zu eigenen Wettbewerben an, Bartschnitt und -pflege - früher etwas für Exoten - wird in den Salons wieder angeboten und längst vergessene Dienstleistungen werden von Friseurkunden nachgefragt. TONDEO, Partner des Friseurs in Sachen hochwertige Werkzeuge, möchte dem Friseur zum Thema Barttrends auch weiterhin Ratgeber sei. Daher hat TONDEO in Zusammenarbeit mit dem „Frankenberger Barber&Social Club“ in Aachen und der Darmstädter Agentur Bauer&Guse ein Foto- und Video-Shooting unter dem Motto „TONDEO BARBER STYLES“ veranstaltet. Ziel des Shootings war es, verschiedene Barttypen im Einklang mit der Frisur zu zeigen und dem Friseur zu erläutern, mit welchen Werkzeugen er diese Styles umsetzen kann. Mit verschiedenen Männer-Typen mit unterschiedlichen Bart-Styles wurden mehrere Videos gedreht. Jetzt geht das erste TONDEO Barber-Style-Video online: CASUAL CUT STYLE! Der CASUAL CUT STYLE verkörpert den pflegeleichten Bart-Style, bei dem der Bart auf ca. 5-7 mm Länge gestutzt bleibt. Definierte Bart-Konturen und ausrasierte Flächen im Wangen- und Halsbereich ergeben einen gepflegten Eindruck bei gleichzeitig lässiger Bartlänge. Der Bart endet in den Koteletten, die den Übergang zu den knapp gehaltenen Seitenpartien schaffen, und auf das längere Deckhaar überblenden (= fade cut). Pascal Jahn zeigt anschaulich, wie zum Beispiel die Premiumschere UNIQUE und die SUPRA FASSON für den Haarschnitt, einen klassischen „fade cut“ eingesetzt werden und wie er mittels Haarschneidemaschine und Rasiermesser den Bart im CASUAL CUT STYLE erstellt. Das Video zum CASUAL CUT STYLE, Bilder aus dem Shooting, Behind-The-Scenes-Aufnahmen sowie Bildkollagen für den Einsatz im Social Media finden Sie in unserer neuen MEDIATHEK unter http://tondeo.de/mediathek/casual-cut/ 2016-05-06 13:02:58 TONDEO,BARBER,STYLES,2016:,Anschauliche,Videos,vom,Profi,Barttrend,auch,2016,ungebrochen,Barttragende,Modelle,dominieren,Männermode True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2762_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2762_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Lässige Looks für coole Typen - das war 2015 die vielbeachtete TONDEO Barber-Kampagne, in der verschiedene Bart-Typen vorgestellt wurden und der Friseur wertvolle Praxistipps erhielt, wie er diese passend zur Frisur mit dem perfekten Werkzeug erstellt. | TONDEO,BARBER,STYLES,2016:,Anschauliche,Videos,vom,Profi,Barttrend,auch,2016,ungebrochen,Barttragende,Modelle,dominieren,Männermode True

Lässige Looks für coole Typen - das war 2015 die vielbeachtete TONDEO Barber-Kampagne, in der verschiedene Bart-Typen vorgestellt wurden und der Friseur wertvolle Praxistipps erhielt, wie er diese passend zur Frisur mit dem perfekten Werkzeug erstellt.

TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi: News, Szene

TONDEO BARBER STYLES 2016: Anschauliche Videos vom Profi für den Profi

Der Barttrend ist auch in 2016 ungebrochen! Barttragende Modelle dominieren die Männermode.
Lässige Looks für coole Typen - das war 2015 die vielbeachtete TONDEO Barber-Kampagne, in der verschiedene Bart-Typen vorgestellt wurden und der Friseur wertvolle Praxistipps erhielt, wie er diese passend zur Frisur...
 
Start für das Bundesleistungszentrum der Friseure in Koblenz Start für das Bundesleistungszentrum der Friseure in Koblenz HwK Koblenz und Zentralverband fördern gemeinsam das Friseurhandwerk Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Friseurhandwerk und das auf höchstem Niveau, dafür schafften die Handwerkskammer Koblenz (HwK) und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) am 02.05.2016 die Basis. | Das Zentrum für Ernährung und Gesundheit (ZEG) in Koblenz beherbergt ab sofort auch das Bundesleistungszentrum Haare & mehr. Kurt Krautscheid und Alexander Baden, Präsident und Hauptgeschäftsführer der HwK Koblenz, sowie ZV-Präsident Harald Esser und Hauptgeschäftsführer Jörg Müller unterzeichneten dazu am 02. Mai den Kooperationsvertrag. Das ZEG ist seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 eines der modernsten Berufsbildungszentren in ganz Europa. Auf rund 4.200 Quadratmetern wurden erstklassige Ausbildungsbedingungen auf dem neuesten Stand geschaffen, die zukunftsorientiertes Lernen für affine Handwerksbe-rufe ermöglichen. Die zentralen Themen innerhalb des architektonisch eindrucksvollen Bau-werks sind neben Gesundheit und bewusster Ernährung, auch gutes Aussehen und Wellness. Eine überaus passende Kombination, die eine ausgezeichnete Brücke zum Friseurhandwerk schlägt. Künftig werden im ZEG Friseure aus ganz Deutschland in den unterschiedlichsten Bereichen geschult. Dabei reicht die angebotene Programmvielfalt von Marketingkursen und Workshops für Betriebsinhaber, Meisterkursen für Gesellen bis hin zu Schulungen für das Ehrenamt. Ebenso „Train the Trainer“-Seminare, in denen das grundlegende Know-how, um Trainings und Workshops effektiv und ansprechend durchzuführen, vermittelt wird, sind Teil der Ange-botspalette des Bundesleistungszentrums Haare & mehr. Außerdem wird es zur innovativen Trendschmiede. Profis für „Colour, Cut and Style“ finden im Koblenzer ZEG den qualifizierten Rahmen, um ihre Fertigkeiten zu schulen und immer en vogue zu sein. Deshalb herrschen hier ausgezeichnete Bedingungen, um aktuelle und richtungsweisende Frisurentrends – egal ob für Frühjahr/Sommer oder Herbst/Winter – für Deutschland zu kreieren. Weitere Informationen zu allen Weiterbildungskursen erhalten Sie bei der Handwerkskammer Koblenz: Tel. 0261/ 398-321, Fax -990, bildung@hwk-koblenz.de, www.hwk-koblenz.de Bildtext (v. l.): Das Zentrum für Ernährung und Gesundheit (ZEG) der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist jetzt Bundesleistungszentrum im Friseurhandwerk. Alexander Baden und Kurt Krautscheid, Hauptgeschäftsführer und Präsident der HwK Koblenz, sowie Harald Esser und Jörg Müller, Präsident und Hauptgeschäftsführer vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks unterschrieben einen Kooperationsvertrag 2016-05-03 17:18:36 Start,Bundesleistungszentrum,Friseure,Koblenz,HwK,Zentralverband,fördern,gemeinsam,Friseurhandwerk True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2750_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2750_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Friseurhandwerk und das auf höchstem Niveau, dafür schafften die Handwerkskammer Koblenz (HwK) und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) am 02.05.2016 die Basis. | Start,Bundesleistungszentrum,Friseure,Koblenz,HwK,Zentralverband,fördern,gemeinsam,Friseurhandwerk True

Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Friseurhandwerk und das auf höchstem Niveau, dafür schafften die Handwerkskammer Koblenz (HwK) und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) am 02.05.2016 die Basis.

Start für das Bundesleistungszentrum der Friseure in Koblenz: News, Szene

Start für das Bundesleistungszentrum der Friseure in Koblenz

HwK Koblenz und Zentralverband fördern gemeinsam das Friseurhandwerk
Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Friseurhandwerk und das auf höchstem Niveau, dafür schafften die Handwerkskammer Koblenz (HwK) und der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) am...
 
M2 Hairculture stylt bei den Radio Regenbogen Awards 2016 VIPs M2 Hairculture stylt bei den Radio Regenbogen Awards 2016 VIPs Das Team um Astrid Gaye und Matthias Melde von M2 Hairculture aus Frankfurt stylte beim Radio Regenbogen Award 2016 die Prominenten Gäste und Hostessen. Der bedeutendste Radiopreis im Südwesten Deutschlands lockte am 22. April 2016 zahlreiche Gäste Prominente in das Confertainment Center des Europa-Parks. Bereits seit 19 Jahren feiern Stars und Publikum beim Radio Regenbogen Award gemeinsam. In diesem Jahr wieder mit dabei und schon eine feste Institution, das Kreativteam von M2 Hairculture aus Frankfurt am Main. Das sechsköpfige Team rund um die Saloninhaber Astrid Gaye und Matthias Melde stylte auch 2016 vor Ort wieder zahlreiche Prominente Preisträger und Hostessen. | Bereits zum fünften Mal in Folge ist das Team von M2 Hairculture aus Frankfurt am Main für das Styling (Haare und Make-Up) von VIPs und Hostessen beim Radio Regenbogen Award verantwortlich. „Es macht uns jedes Jahr aufs Neue wahnsinnig viel Spaß mit unserem Team mit dabei zu sein. Der Radio Regenbogen Award bietet als einziger Award in Deutschland allen Gästen echte Stars in einem familiären Umfeld und einer entspannten Atmosphäre“, erzählt Astrid Gaye, Geschäftsführerin bei M2 Hairculture. Moderiert wurde die Veranstaltung dieses Jahr wieder von Comedian und Moderator Thomas Hermanns. Ausgezeichnet wurden unter anderem Thomas Gottschalk (Ehren-Award 2015), Guido Maria Kretschmer (Medienmann 2015) und Cordula Stratmann Comedy 2015). Der 19. Radio Regenbogen Award war ein emotionales, humorvolles und glamouröses Abbild dessen, was die Menschen 2015 in Musik, Show, Medien und natürlich im Radio bewegte. Das Team von M2 Hairculture freut sich, den prominenten Gästen den letzten Feinschliff vor der großen Show verliehen zu haben. Mehr Informationen zu M2 Hairculture: www.m2-hairculture.com Hier alle Preisträger und Laudatoren des 19. Radio Regenbogen Award im Überblick: Ehren-Award 2015: Thomas Gottschalk (Laudator: Günther Jauch) Medienmann 2015: Guido Maria Kretschmer (Laudatorin: Meret Becker) Medienfrau 2015: Ina Müller (Laudator: Guido Maria Kretschmer) Newcomer National 2015: Namika (Laudator: Günther Maria Halmer) The Voice 2015: Kelvin Jones (Laudatorin: Jessica Kastrop) Song des Jahres 2015: Stefanie Heinzmann (Laudator: Marcel Reif) Künstler International 2015: Nico & Vinz (Laudatorin: Andrea Sawatzki) Comedy 2015: Cordula Stratmann (Laudator: Thomas Hermanns) Künstlerin National 2015: Lena (Laudator: Wayne Carpendale) Künstler National 2015: Joris (Laudator: Atze Schröder) Comeback des Jahres 2015: a-ha (Laudator: Götz Otto) Pop International 2015: Madcon (Laudator: Ralf Schmitz) 2016-04-25 18:48:34 M2,Hairculture,stylt,bei,Radio,Regenbogen,Awards,2016,VIPs,Team,um,Astrid,Gaye,Matthias,Melde,Frankfurt,stylte,beim,Award,Prominenten,Gäste,Hostessen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2734_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2734_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der bedeutendste Radiopreis im Südwesten Deutschlands lockte am 22. April 2016 zahlreiche Gäste Prominente in das Confertainment Center des Europa-Parks. Bereits seit 19 Jahren feiern Stars und Publikum beim Radio Regenbogen Award gemeinsam. In diesem Jahr wieder mit dabei und schon eine feste Institution, das Kreativteam von M2 Hairculture aus Frankfurt am Main. Das sechsköpfige Team rund um die Saloninhaber Astrid Gaye und Matthias Melde stylte auch 2016 vor Ort wieder zahlreiche Prominente Preisträger und Hostessen. | M2,Hairculture,stylt,bei,Radio,Regenbogen,Awards,2016,VIPs,Team,um,Astrid,Gaye,Matthias,Melde,Frankfurt,stylte,beim,Award,Prominenten,Gäste,Hostessen True

Der bedeutendste Radiopreis im Südwesten Deutschlands lockte am 22. April 2016 zahlreiche Gäste Prominente in das Confertainment Center des Europa-Parks. Bereits seit 19 Jahren feiern Stars und Publikum beim Radio Regenbogen Award gemeinsam. In diesem Jahr wieder mit dabei und schon eine feste Institution, das Kreativteam von M2 Hairculture aus Frankfurt am Main. Das sechsköpfige Team rund um die Saloninhaber Astrid Gaye und Matthias Melde stylte auch 2016 vor Ort wieder zahlreiche Prominente Preisträger und Hostessen.

M2 Hairculture stylt bei den Radio Regenbogen Awards 2016 VIPs: News, Szene

M2 Hairculture stylt bei den Radio Regenbogen Awards 2016 VIPs

Das Team um Astrid Gaye und Matthias Melde von M2 Hairculture aus Frankfurt stylte beim Radio Regenbogen Award 2016 die Prominenten Gäste und Hostessen.
Der bedeutendste Radiopreis im Südwesten Deutschlands lockte am 22. April 2016 zahlreiche Gäste Prominente in das Confertainment Center des Europa-Parks. Bereits seit 19 Jahren feiern Stars und Publikum beim Radio...
 
Matrix präsentiert die digitale Farbrevolution: COLOR LOUNGE Matrix präsentiert die digitale Farbrevolution: COLOR LOUNGE Die erste App für Salonpartner und Endverbraucher MATRIX lanciert mit seiner App „COLOR LOUNGE“ die digitale Farbrevolution für alle Friseurkunden und Endverbraucher - ein absolutes Muss für die Farbberatung von morgen. | Wer kennt das nicht? Der Wunsch nach Veränderung ist groß – der Mut dann meist aber doch nicht, sobald man auf dem Friseurstuhl sitzt und mit seinem Friseur über die Vielzahl an möglichen Farbnuancen spricht. Wie cool wäre es also, wenn man schon vor der Farbbehandlung das Endergebnis sehen würde? Nach dem Motto „Try it. Like it. Do it.“ macht die neue MATRIX App genau das möglich. Einfach Foto hochladen und mit dem virtuellen Make-Over nach Lust und Laune Haarfarben und Techniken ausprobieren! Dabei steht jede Nuance aus dem MATRIX Portfolio zur Verfügung. Looks zur Inspiration, Rezepturenfinder und Pflegetipps machen die App zu einem echten Beratungs-Allrounder. Und wie praktisch wäre es, wenn der Salon-Partner am Ende alle Informationen zum Kunden in einer Kundenkartei speichern könnte? So hat er beim nächsten Besuch von der Farbrezeptur über Pflegeempfehlung bis hin zum Styling alle Informationen griffbereit. DIE VORTEILE IM ÜBERBLICK: ENDVERBRAUCHER VIRTUELLES MAKEOVER Alle Nuancen schon vorher digital mit Selfie austesten TRENDS/LOOKS/INSPIRATION Die angesagtesten Trendlooks kennenlernen und neuen Style finden CLICK/COLOR/CONNECT Ob Ombré, Babylights, Strobing – einfach Look austesten und mit der Social Media Community teilen UND SO GEHT‘S: Selfie machen Von Trends und Looks inspirieren lassen und gemeinsam mit dem Friseur beraten Nuancen nach Lust und Laune austesten und für den Favoriten entscheiden SALONPARTNER TECHNIKEN Die neuesten Techniken und Rezepturen zu den Trendlooks KUNDENDATENBANK In einer digitalen Kartei alle Details zur Behandlung (Farben/ Pflege/Styling) speichern PRODUKTE Dem Kunden direkt die richtigen Pflege- und Stylingtipps mit an die Hand geben UND SO GEHT‘S: Dem Kunden schon vorher das Endergebnis zeigen Inspirierende Technik-Tipps zu den aktuellen Trendcolorationen erhalten Alle Details des Salonbesuchs für den nächsten Besuch speichern Die neue COLOR LOUNGE App ist ab Mitte April 2016 erhältlich. 2016-04-24 11:45:51 Matrix,präsentiert,digitale,Farbrevolution:,COLOR,LOUNGE,erste,App,Salonpartner,Endverbraucher True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2730_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2730_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
MATRIX lanciert mit seiner App „COLOR LOUNGE“ die digitale Farbrevolution für alle Friseurkunden und Endverbraucher - ein absolutes Muss für die Farbberatung von morgen. | Matrix,präsentiert,digitale,Farbrevolution:,COLOR,LOUNGE,erste,App,Salonpartner,Endverbraucher True

MATRIX lanciert mit seiner App „COLOR LOUNGE“ die digitale Farbrevolution für alle Friseurkunden und Endverbraucher - ein absolutes Muss für die Farbberatung von morgen.

Matrix präsentiert die digitale Farbrevolution: COLOR LOUNGE: News, Szene

Matrix präsentiert die digitale Farbrevolution: COLOR LOUNGE

Die erste App für Salonpartner und Endverbraucher
MATRIX lanciert mit seiner App „COLOR LOUNGE“ die digitale Farbrevolution für alle Friseurkunden und Endverbraucher - ein absolutes Muss für die Farbberatung von morgen. | Wer kennt das nicht? Der Wunsch...
 
Earth Day 2016 Earth Day 2016 Paul Mitchells® Ziel: 500.000 Bäume für den Umweltschutz Jedes Jahr feiern wir Jubiläen, Geburtstage und Feste wie Weihnachten. Um auch unseren Planeten zu feiern und an den Schutz unserer Umwelt zu denken, feiert Paul Mitchell® gemeinsam mit vielen anderen auch dieses Jahr am 22. April wieder den Earth Day - den „Tag der Erde“. | In knapp 200 Ländern wird mit Hilfe des Earth Days daran erinnert, dass wir Menschen alle denselben Planeten teilen und es das Ziel von jedem sein sollte, die Erde und alles Leben auf ihr zu schützen. Paul Mitchell® verfolgt dieses Ziel von Beginn an und engagiert sich nicht nur für Organisationen wie PETA, sondern ist seit 2014 auch Partner der Organisation „Reforest‘Action“, die sich der Aufforstung der Wälder verschrieben hat. So konnte Paul Mitchell® bis heute bereits mehr als 340.274 Bäume pflanzen, bis Ende 2016 sollen es mindestens 500.000 Bäume werden! Mit „Reforest’Action“ und den Tea Tree Produkten sind Friseure und Endverbraucher in der Lage, ganzjährig Gutes zu tun. Speziell zum Earth Day gibt es zusätzlich eine große Baumpflanzaktion, mit der jeder seinen persönlichen Paul Mitchell® Baum kostenlos pflanzen kann. Und so einfach geht’s! Besuchen Sie die Website www.reforestaction.com Geben Sie den Code „TEATREE16“ in das Feld „I HAVE GOT A CODE“ ein und klicken Sie „validate“ Suchen Sie sich aus, wo Ihr Baum gepflanzt werden soll. Geben Sie Ihre Daten ein und klicken Sie „validate“ Mit Hilfe dieser Aktion wurden in den USA und Guatemala bereits so viele Bäume gepflanzt, dass diese Standpunkte erfolgreich geschlossen und neue eröffnet werden konnten. So soll es weitergehen, denn je mehr Bäume gepflanzt werden, desto mehr CO2 kann durch diese aufgenommen und in Sauerstoff umgewandelt werden. Das ist ein wichtiger Vorgang, um die globale Erderwärmung zu bremsen. Nutzen auch Sie diese besondere und einzigartige Chance die Umwelt ein großes Stück ‚grüner‘ zu machen. 2016-04-23 09:47:46 Earth,Day,2016,Paul,Mitchells®,Ziel:,500,000,Bäume,Umweltschutz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2724_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2724_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Jedes Jahr feiern wir Jubiläen, Geburtstage und Feste wie Weihnachten. Um auch unseren Planeten zu feiern und an den Schutz unserer Umwelt zu denken, feiert Paul Mitchell® gemeinsam mit vielen anderen auch dieses Jahr am 22. April wieder den Earth Day - den „Tag der Erde“. | Earth,Day,2016,Paul,Mitchells®,Ziel:,500,000,Bäume,Umweltschutz True

Jedes Jahr feiern wir Jubiläen, Geburtstage und Feste wie Weihnachten. Um auch unseren Planeten zu feiern und an den Schutz unserer Umwelt zu denken, feiert Paul Mitchell® gemeinsam mit vielen anderen auch dieses Jahr am 22. April wieder den Earth Day - den „Tag der Erde“.

Earth Day 2016: News, Szene

Earth Day 2016

Paul Mitchells® Ziel: 500.000 Bäume für den Umweltschutz
Jedes Jahr feiern wir Jubiläen, Geburtstage und Feste wie Weihnachten. Um auch unseren Planeten zu feiern und an den Schutz unserer Umwelt zu denken, feiert Paul Mitchell® gemeinsam mit vielen anderen auch dieses...
 
Salon Haarscharf - Barbershop meets Damenluxus Salon Haarscharf - Barbershop meets Damenluxus Ob Individualist oder Business-Kunde, im Salon Haarscharf in Höchst (Österreich) ist jeder willkommen und findet den Service, den er sich wünscht. Saloninhaber Christoph Schobel legt „auf den Menschen im Fokus“ wert. Er bietet fachliche Kompetenz zu einem fairen Preis für alle – von jung bis alt und arm bis reich. | Diese herzliche und einladende Atmosphäre findet sich auch im Salon wieder. Durch eine Vielzahl großer Fenster durchflutet Tageslicht die hell und freundlich eingerichtete Wohlfühlwelt. Gekoppelt mit der zeitlosen Einrichtung und Highlights wie dem Salzwasseraquarium, lädt der Salon in Höchst zum Verweilen ein. Haarscharf ist fachlich sowie optisch in einen Damen- und Herrensalon aufgeteilt. Diese Idee verfolgt Christoph Schobel bereits seit er 1999 den Salon von seinem damaligen Lehrmeister Edmund Herburger übernahm. So kann das Team besser auf die jeweiligen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Während der Damensalon mit seinen vielseitigen Services wie dem ammoniakfreien Farbsystem Yo Color von Kemon auf Wellness und Beauty ausgelegt ist, wird in der „Herrenabteilung“ das klassische Barbershop-Klientel bedient. Hier lässt sich der Mann von heute nach Old-School-Tradition frisieren oder rasieren. Auf Terminbuchungen verzichtet Christoph Schobel im Herrensalon, denn die braucht „Mann“ nicht. Er kommt, wenn er Zeit hat und „Termine sind bei den Bearbeitungszeiten eines Mannes sowieso oft überflüssig“, so Christoph. Das junge Team um Saloninhaber Schobel besteht aus sechs Friseurinnen und besticht durch fachliche Kompetenz und Kreativität. Das Paul Mitchell® Motto „have fun at work“ wird im Salon geliebt und gelebt. Der Kunde soll merken, dass die Friseurin nicht einfach nur ihren Job macht, sondern jeden Kopf als Kunstwerk ansieht, das es zu vollenden gilt. Um in Sachen Einzigartigkeit immer einen Schritt voraus zu sein, bietet das Team auch Hot Towel Shaves, Hair Tattoos, Weddingpackages und Event- & Hochsteckfrisuren an. Gemeinsame Teamevents lassen den Spaß bei der Arbeit immer aufs Neue aufleben. So wurde 2015 aus dem Besuch der Top Hair Trend & Fashion Days in Düsseldorf ein 2-tägiger Fortbildungsausflug, bei dem das Feiern nicht zu kurz kam. Zur Weihnachtsfeier ging es zwei Tage lang nach Stuttgart auf den Christkindlmarkt, Wakeboarden am Bodensee durfte auch nicht fehlen. Dass diese Motivationstouren sich lohnen, merkt man: Mitarbeiterin Aleyna Gök hat bei den Bundesmeisterschaften 2014 den 4. Platz belegt, Hatice Üzümyemez wurde 2015 Dritt-Platzierte. Auch der Saloninhaber selbst sieht sich als Mann, der nie auslernt. Schon immer strebte er nach mehr. Sein Weg führte ihn durch viele Stationen innerhalb des österreichischen Friseurwesens. Von der Bestellung zum Jugendtrainer 1991, über die Aufnahme in die Meisterprüfungskommission 2002, bis hin zur Ernennung zum Innungsmeisterstellvertreter der Vorarlberger Friseure 2010. Christoph ist außerordentlich kreativ, neben seinem Beruf spielt er leidenschaftlich Gitarre, Bass, Keyboard und singt. Aus der Musik zieht er auch seine Inspiration. Ganz „Rockstar-Like“ sieht er natürlich auch die Vorteile des Friseurseins: „Wo sonst hat ‚Mann‘ die Möglichkeit, so viele schöne Frauen zu treffen?“ Auf die Frage, warum Christoph Paul Mitchell® führt, bekommt man eine eindeutige Antwort: „Der Spirit von Paul Mitchell® lebt in unserem Geschäft schon seit 17 Jahren. Vor allem die Nähe zu den Menschen „hinter der Marke“ begeistert Christoph: „Der Aloha-Spirit ist überall zu spüren und die Leute stehen zu uns Friseuren und unterstützen uns. In Zeiten wie diesen wird es für mich persönlich immer wichtiger, Nachhaltigkeit zu unterstützen und vorzuleben. Genau das macht Paul Mitchell®. Den Regenwald aufforsten, Wasserressourcen schützen und tolle Produkte erzeugen, für die noch nie Tierversuche gemacht worden sind. Das ist heute wichtiger denn je.“ Die Philosophie von Paul Mitchell® überzeugt Christoph so sehr, dass er den Aloha-Spirit vor Ort selbst erleben wollte. Also reiste er mit seiner Freundin nach Hawaii zur Awapuhi- Farm und war von der naturnahen Arbeitsweise der Farm beeindruckt: „Für uns war das ein riesen Erlebnis und hat uns noch mehr darin bestärkt, dass Paul Mitchell® die richtige Marke für uns ist.“ Ein professioneller Salon, der speziell auf die Wünsche von Männern und Frauen eingeht, sich der Ideologie der Nachhaltigkeit von Paul Mitchell® verschrieben hat und sich in Höchst durch Kreativität und Jugendlichkeit abhebt - das ist Haarscharf. Haarscharf hair.style Sonnengarten 5 6973 Höchst Österreich Telefon: +43 5578 75260 Internet: www.haarscharf.at 2016-04-19 21:10:16 Salon,Haarscharf,Barbershop,meets,Damenluxus,Ob,Individualist,Business,Kunde,Höchst,Österreich,jeder,willkommen,findet,Service,er,sich,wünscht True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2719_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2719_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Saloninhaber Christoph Schobel legt „auf den Menschen im Fokus“ wert. Er bietet fachliche Kompetenz zu einem fairen Preis für alle – von jung bis alt und arm bis reich. | Salon,Haarscharf,Barbershop,meets,Damenluxus,Ob,Individualist,Business,Kunde,Höchst,Österreich,jeder,willkommen,findet,Service,er,sich,wünscht True

Saloninhaber Christoph Schobel legt „auf den Menschen im Fokus“ wert. Er bietet fachliche Kompetenz zu einem fairen Preis für alle – von jung bis alt und arm bis reich.

Salon Haarscharf - Barbershop meets Damenluxus: News, Szene

Salon Haarscharf - Barbershop meets Damenluxus

Ob Individualist oder Business-Kunde, im Salon Haarscharf in Höchst (Österreich) ist jeder willkommen und findet den Service, den er sich wünscht.
Saloninhaber Christoph Schobel legt „auf den Menschen im Fokus“ wert. Er bietet fachliche Kompetenz zu einem fairen Preis für alle – von jung bis alt und arm bis reich. | Diese herzliche und einladende...
 
Einzigartiges CC College Ausbildungsprogramm begeistert angehende Azubis Einzigartiges CC College Ausbildungsprogramm begeistert angehende Azubis CUTTING CREW gewinnt neue Interessenten bei Infoveranstaltung am 8. März 2016 Am 8. März lud die CUTTING CREW Interessenten zu ihrer jährlichen Informationsveranstaltung ins Neckarsulmer Brauhaus ein. Das Friseurunternehmen unterhält derzeit 21 Salons und beschäftig 50 Azubis. | Jedes Jahr geht das Unternehmen auf die Suche nach neuen Talenten für ihre eigens Ausbildungsprogramm - das CC College. Ziel dieses Ausbildungsprogramms, das eine individuelle Förderung der Auszubildenden einschließt, ist es, mit der Cutting Crew organisch zu wachsen. Durch eine außerordentliche und einzigartige Ausbildung sollen Fachkräfte ausgebildet werden, um weitere Salons zu eröffnen, ohne externes Personal zu rekrutieren. Auf der diesjährigen Veranstaltung erfuhren die 80 Gäste mehr über das Unternehmen, das einzigartige Ausbildungsprogramm und verfolgten in Live-Präsentationen von Auszubildenden aus dem 2. und 3. Lehrjahr, welche Kompetenzen und Fähigkeiten in der Ausbildung vermittelt werden. Durch den Tag führten Geschäftsführer Herr Krahnert sowie Frau Angelike und Herr Soddu vom Artistic Circle. Sie stellten das Ausbildungs-Camp, die Aufstiegschancen im Unternehmen, die Karrieremöglichkeiten sowie den Ablauf der Ausbildung detailliert vor. 18 Azubis von Cutting Crew präsentierten auf der Bühne ihr Können und zeigten bereits Gelerntes an Übungsköpfen. Bereits am Vortag und am Vormittag wurden in der eigenen Hair-Academy fleißig Vorbereitungen getroffen: So wurde der Ablauf besprochen, die Modelle gefärbt sowie das Styling geübt, um schließlich auf der Live-Bühne perfekte Ergebnisse zu präsentieren. Zudem gab es Interviews mit den Azubis und dem Artistic Circle, Live Walks der Modelle sowie ein Frisuren-Shooting. Zu den Teilnehmern der Veranstaltung gehörten die Cutting Crew Azubis aus allen Lehrjahren, angehende Azubis, die ihre Ausbildung in Kürze beginnen werden, Cutting Crew Mitarbeiter sowie Gäste und Freunde. Die Stimmung war ausgelassen und mitreißend - MATRIX Trainer Markus Schillmaier begleitete die Veranstaltung und führte als Moderator die Gäste mit viel Humor durch den Tag. Das abwechslungsreiche Programm zeigte bereits erste Wirkung - nach der Veranstaltung wurden bereits begeisterte Gäste zum Schnuppertag eingeladen und einer davon hat schon einen Ausbildungsvertrag bei der Cutting Crew unterschrieben. CUTTING CREW Perfektes Know-How, eine junge, kreative Crew und die Produkte einer starken Haarpflegemarke - all das erwartet die Gäste in den trendigen Salons der Cutting Crew. Hohe Ansprüche an Kreativität und motivierte Crew-Mitglieder sind das Credo des erfolgreichen Friseurunternehmens Cutting-Crew. Die Gründer Andreas Krahnert und Stephan Zwickl sind davon überzeugt, dass richtungsweisende Trends, einzigartige Fachkenntnisse, sowie die unkomplizierte und freundliche Atmosphäre der Salons die Grundlage ihres Erfolges sind. Hohe Qualitätsansprüche setzen sich auch im Educationbereich weiter fort. MARKE MATRIX 1980 gründete Arnie Miller, ein Friseur für Friseure die Marke MATRIX in den USA mit dem Ziel, spielerisch einfach und für jeden Salon zugänglich zu sein. Das Konzept ist voll aufgegangen und hat MATRIX innerhalb von 10 Jahren zur Nr. 1 in den amerikanischen Salons gemacht. Heute ist Matrix in 280.000 Salons und 60 Ländern auf fünf Kontinenten vertreten. In Deutschland wurde die Marke MATRIX im Jahre 2006 eingeführt und ist mittlerweile in zahlreichen Salons vertreten. 2016-04-19 20:21:31 Einzigartiges,CC,College,Ausbildungsprogramm,begeistert,angehende,Azubis,CUTTING,CREW,gewinnt,neue,Interessenten,bei,Infoveranstaltung,8,März,2016 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2718_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2718_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 8. März lud die CUTTING CREW Interessenten zu ihrer jährlichen Informationsveranstaltung ins Neckarsulmer Brauhaus ein. Das Friseurunternehmen unterhält derzeit 21 Salons und beschäftig 50 Azubis. | Einzigartiges,CC,College,Ausbildungsprogramm,begeistert,angehende,Azubis,CUTTING,CREW,gewinnt,neue,Interessenten,bei,Infoveranstaltung,8,März,2016 True

Am 8. März lud die CUTTING CREW Interessenten zu ihrer jährlichen Informationsveranstaltung ins Neckarsulmer Brauhaus ein. Das Friseurunternehmen unterhält derzeit 21 Salons und beschäftig 50 Azubis.

Einzigartiges CC College Ausbildungsprogramm begeistert angehende Azubis: News, Szene

Einzigartiges CC College Ausbildungsprogramm begeistert angehende Azubis

CUTTING CREW gewinnt neue Interessenten bei Infoveranstaltung am 8. März 2016
Am 8. März lud die CUTTING CREW Interessenten zu ihrer jährlichen Informationsveranstaltung ins Neckarsulmer Brauhaus ein. Das Friseurunternehmen unterhält derzeit 21 Salons und beschäftig 50 Azubis. |...
 
Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an Coty Inc. kündigte heute die Ernennung ihrer General Manager für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH) an. Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Die zukünftigen Geschäftsführer für die Divisionen Coty Consumer Beauty, Coty Luxury und Coty Professional Beauty (Wella) in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) sind: Joachim Lubig wurde für die Region DACH zum neuen General Manager der Coty Consumer Beauty Sparte ernannt. Guillaume Tardy wird in Zukunft für die Region DACH die Coty Luxury Sparte leiten. Ralf Billharz wird neuer DACH General Manager, der Coty Professional Beauty Sparte. Gegenwärtig ist er als Vice President von Wella/P&G Salon Professional bereits für die Region DACH tätig. Ralf Billharz ist ein sehr erfahrener Manager auf dem Gebiet der Salon- und Schönheitspflegeprodukte und kann auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in lokalen und internationalen Positionen zurückblicken. Seine Branchen-Kenntnis und seine Netzwerke sind umfänglich, sowohl im deutschsprachigen Raum als auch darüber hinaus. Vor allem aber gehört sein Herz den Friseuren und der Branche: „Ich bin sehr glücklich, auch weiterhin für das Wella Geschäft in Deutschland, Österreich, Schweiz verantwortlich zu sein – ein persönlicher Wunsch geht in Erfüllung und ich freue mich auf die weitere, gute und lange Zusammenarbeit mit unseren Kunden, unseren Partnern“ so Ralf Billharz. 2016-04-18 18:04:30 Coty,kündigt,Ernennung,neuer,Führungskräfte,Region,DACH,Inc,kündigte,heute,ihrer,General,Manager,Deutschland/Österreich/Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2716_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2716_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Coty,kündigt,Ernennung,neuer,Führungskräfte,Region,DACH,Inc,kündigte,heute,ihrer,General,Manager,Deutschland/Österreich/Schweiz True

Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird.

Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an: News, Szene

Coty kündigt die Ernennung neuer Führungskräfte für die Region DACH an

Coty Inc. kündigte heute die Ernennung ihrer General Manager für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz (DACH) an.
Diese Ernennungen gelten ab dem Datum der Fusion zwischen Coty Inc. und der Gesellschaft P&G Specialty Beauty, die für die zweite Hälfte des Kalenderjah­res 2016 erwartet wird. | Die zukünftigen...
 
Kemon Days 2016 Kemon Days 2016 Fünf Monate lang hat Damian Tworuschka (Wild Beauty Senior Associate) sich auf dieses Event vorbereitet Am 10. und 11. April fanden in Rimini die Kemon Days 2016 statt. Der große Auftritt am Sonntagabend vor rund 2.000 Zuschauern war die Krönung seiner intensiven Arbeit. Zusammen mit dem The Italian Touch Hair Team unter der Leitung von Mauro Galzignato wurden die neuen Herbst/Winter-Trends an 15 Modellen gezeigt. | Grafische Formen im Haarschnitt, die durch bewegte Struktur gebrochen werden und so eine vielseitige Bewegung im Haar schaffen, sorgten für Begeisterung. Jeder Haarschnitt wurde dabei durch eine perfekt abgestimmte Farbtechnik unterstrichen. Hierbei ging es weg vom „Granny Hair“ und hin zu zarten Pastelltönen wie Hellblau, Pfirsich oder Mint. „Das italienische Team hat mich ab dem ersten Tag super aufgenommen und mir das Gefühl gegeben, dass ich schon immer dabei gewesen bin. Es war eine riesen Teamarbeit, bei der jeder jedem geholfen hat“, so Damian. Ein weiteres Highlight der 21. Kemon Days war die Show des Kemon Academy Teams rund um Richard Thompson. 12 Looks mit fortschrittlichen Schitttechniken, einer atemberaubenden Choreographie und perfekt abgestimmten Musikbegleitung wurden gezeigt. Die aufwendige Vorbereitungszeit war auch hier stets zu spüren und wurde durch passende Haut Couture unterstrichen. Am darauffolgenden Vormittag wurden dann die großen Neuheiten 2016 in spezifischen Workshops erarbeitet. Die Teilnehmer rotierten durch Look & Learn Klassen und konnten so in Kleingruppen von ihren Meistern lernen. „Die Kemon Days waren pure Inspiration für mich - ein absolutes Highlight mit lauter positiven Erinnerungen vom ersten Tag an“, so Damian. 2016-04-15 14:30:28 Kemon,Days,2016,Fünf,Monate,lang,Damian,Tworuschka,Wild,Beauty,Senior,Associate,sich,dieses,Event,vorbereitet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2713_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2713_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 10. und 11. April fanden in Rimini die Kemon Days 2016 statt. Der große Auftritt am Sonntagabend vor rund 2.000 Zuschauern war die Krönung seiner intensiven Arbeit. Zusammen mit dem The Italian Touch Hair Team unter der Leitung von Mauro Galzignato wurden die neuen Herbst/Winter-Trends an 15 Modellen gezeigt. | Kemon,Days,2016,Fünf,Monate,lang,Damian,Tworuschka,Wild,Beauty,Senior,Associate,sich,dieses,Event,vorbereitet True

Am 10. und 11. April fanden in Rimini die Kemon Days 2016 statt. Der große Auftritt am Sonntagabend vor rund 2.000 Zuschauern war die Krönung seiner intensiven Arbeit. Zusammen mit dem The Italian Touch Hair Team unter der Leitung von Mauro Galzignato wurden die neuen Herbst/Winter-Trends an 15 Modellen gezeigt.

Kemon Days 2016: News, Szene

Kemon Days 2016

Fünf Monate lang hat Damian Tworuschka (Wild Beauty Senior Associate) sich auf dieses Event vorbereitet
Am 10. und 11. April fanden in Rimini die Kemon Days 2016 statt. Der große Auftritt am Sonntagabend vor rund 2.000 Zuschauern war die Krönung seiner intensiven Arbeit. Zusammen mit dem The Italian Touch Hair Team...
 
Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen Personalmeldung Wella Communications DACH Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt. | Carola Wacker-Meister war 27 Jahre für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Wella/P&G tätig. Sie begann ihre Karriere als Junior PR-Referentin in der damaligen Retail Pressestelle Wella Deutschland, deren Leitung sie 1997 übernahm. 2004 wurden die damaligen drei Wella Bereichspressestellen Retail, Professional und Corporate zusammen gelegt und ihr deren Gesamtleitung anvertraut, ab 2008 verantwortete Carola Wacker-Meister die Kommunikation für Wella in Deutschland, Österreich und der Schweiz. „Wir danken Carola Wacker-Meister für ihre großartige Arbeit in all den Jahren. Ihre Kompetenz, aber auch ihre verbindliche und vertrauensvolle Persönlichkeit im Umgang mit Journalisten und Meinungsbildnern haben einen wesentlichen Beitrag geleistet, den guten Ruf von Wella auch in Zeiten von Veränderungen zu erhalten und auszubauen.“ so Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich, Schweiz. „Ein großes Anliegen war ihr auch immer, den Stellenwert des Friseurberufs hervorzuheben und wann immer möglich prominent zu platzieren. Wir werden sie im Unternehmen vermissen, aber wünschen ihr für ihre Zukunft alles Gute.“ Die Kommunikationswissenschaftlerin Claudia Böhm ist seit 11 Jahren im Unternehmen. Sie begann ihre Karriere als Volontärin und spätere Mitarbeiterin in der Wella Kommunikationsabteilung, war verantwortlich für nationale und internationale Projekte, zum Beispiel den internationalen Wella Trend Vision Award. Danach verbrachte sie fünf Jahre lang in London als Communications Specialist für Procter und Gamble UK und Irland. Sie verantwortete die Markenkommunikation für deren Düfte, u.a. Gucci, Stella McCartney und Lacoste. Zusätzlich war sie die Ansprechpartnerin für die Kommunikation zu Key Account Kunden. „Wir sind froh, dass wir mit Claudia Böhm eine qualifizierte und „Wella-erfahrene“ Nachfolge für Carola Wacker-Meister gewinnen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihr.“ so Ralf Billharz. 2016-04-14 17:19:45 Carola,Wacker,Meister,Leitung,Communications,Wella,DACH,verlässt,Unternehmen,Personalmeldung True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2711_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2711_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt. | Carola,Wacker,Meister,Leitung,Communications,Wella,DACH,verlässt,Unternehmen,Personalmeldung True

Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer jetzt endenden Elternzeit bereits eine elfjährige Erfahrung im Bereich Communications bei Wella und Procter und Gamble mit sich bringt.

Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen: News, Szene

Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella DACH, verlässt das Unternehmen

Personalmeldung Wella Communications DACH
Darmstadt, April 2016. Carola Wacker-Meister, Leitung Communications Wella Deutschland, Österreich und Schweiz wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Ihre Nachfolgerin wird Claudia Böhm, die vor ihrer...
 
STYLE MY HAIR APP STYLE MY HAIR APP Die erste App für ein virtuelles Make-Over der Haare L´Oréal Professionnel hat eine kostenlose, innovative App für Android und iPhone entwickelt, die es ermöglicht, spielerisch verschiedene Frisuren, Haarfarben und Schnitte auszutesten! | Mit der Style My Hair-App kann man Looks unverbindlich verändern, und Make-Over ohne Verpflichtung ausprobieren. Im Anschluss sucht die Benutzerin den nächsten L´Oréal Professionnel-Salon heraus, damit ein Profi den Look kreieren kann, in den sie sich virtuell verliebt hat. Erhältlich für Android und iPhone, ist diese kostenlose App spielerisch und praktisch in einem. Sie erleichtert es, den Look komplett zu verändern. Man kann die Lieblingslooks speichern und in sozialen Netzwerken teilen. In einem praktischen Tutorial wird erklärt, wie man die App am besten einsetzt. 1. Frisur-Ideen entdecken mit Puretrend Die App bietet die unterschiedlichsten Stylingvarianten - die perfekt zu jeder Stimmung passen. Glamouröse XXL-Wellen, ein glänzender, grafischer Pferdeschwanz, ein gewellter Bob oder auch ein angesagter Wet-Look-Effekt. Einfach den Look auswählen, den man mag - entsprechend der Haarfarbe und -Länge. 2. Die Looks virtuell testen Es gibt zwei Optionen, um die Frisur zu testen: Die Einfachste ist - die Haare zurückbinden, so dass man das Gesicht sieht und ein Selfie aufnehmen. Die ausgewählte Frisur am eigenen Gesicht austesten. nachträglich anpassen. Auf diese Weise kann man die angebotenen Frisuren ausprobieren, wie es einem gefällt und mit einem Klick kann beispielsweise die Farbe geändert werden. Das Ergebnis ist sehr natürlich. Die zweite Variante sind eine Vielzahl an fertigen Bilder, die man aussuchen kann. Man wählt eins aus, das einem am ähnlichsten ist und folgt der gleichen Vorgehensweise. Style My Hair bietet über 50 verschiedenen Haarschnitte und Stylings an und verfügt über rund 30 Farbtöne - damit ist jeden Monat ein neuer Look garantiert. 3. Tipps vom L´Oréal Professionnel-Experten Für jeden ausgewählten Look gibt es eine entsprechende Erklärung und professionelle Beratung vom L´Oréal Professionnel-Stylisten: er erklärt, welcher Look zur entsprechenden Gesichtsform und zu welchem Haartyp passt, gibt Tipps, um die Looks selbst zu kreieren, spricht Produktempfehlungen aus und rät, was man für eine gesunde Haarstruktur machen kann. 4. Den richtigen Salon finden Wenn man sich erst einmal in den richtigen Look verliebt hat, gibt die Style My Hair App Empfehlungen ab, wo der nächste L´Oréal Professionnel-Salon zu finden ist. Einfach die Postleitzahl eingeben und der nächstgelegene Salon wird angezeigt. 2016-04-14 16:51:19 STYLE,MY,HAIR,APP,erste,App,virtuelles,Make,Over,Haare True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2710_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2710_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
L´Oréal Professionnel hat eine kostenlose, innovative App für Android und iPhone entwickelt, die es ermöglicht, spielerisch verschiedene Frisuren, Haarfarben und Schnitte auszutesten! | STYLE,MY,HAIR,APP,erste,App,virtuelles,Make,Over,Haare True

L´Oréal Professionnel hat eine kostenlose, innovative App für Android und iPhone entwickelt, die es ermöglicht, spielerisch verschiedene Frisuren, Haarfarben und Schnitte auszutesten!

STYLE MY HAIR APP: News, Szene

STYLE MY HAIR APP

Die erste App für ein virtuelles Make-Over der Haare
L´Oréal Professionnel hat eine kostenlose, innovative App für Android und iPhone entwickelt, die es ermöglicht, spielerisch verschiedene Frisuren, Haarfarben und Schnitte auszutesten! | Mit der Style My...
 
DIE COOL BLONDE COLLECTION DIE COOL BLONDE COLLECTION ENTDECKE DEN NEUEN KÜHLEN BLOND-TREND - BE COOL BE BLOND. Diese Saison ist cool angesagt. Schluss mit warmem Blond und gelbstichigen Strähnen. Das heißeste Blond ist ein kühles Blond. | Die neue angesagteste Technik hierfür heißt Shading - die coolste Art, einen unbeschwerten, sexy Look zu kreieren. Mit weichen Schattierungen, die Volumen schaffen und die Farbe noch stärker herausbringen. NATURAL SHADING SERVICE Gestufter Verlauf von Farbtiefen und Tönen. “Beeindrucke mit kühlem Blond in verschiedenen Dimensionen, Nuancen und Tönen” Agnes Westerman Goldwell Global Master, Niederlande MULTI SHADING SERVICE Kühle Tonübergänge mit einem Verlauf von Farbtiefen. “Es gibt viele Blondkundinnen, aber alle sind auf ihre eigene weise cool.” Agnes Westerman Goldwell Global Master, Niederlande SOFT SHADING SERVICE Kühle Blond Nuancen für sanfte Übergänge. “Ich erziele kühles Blond auf schonende Weise und ohne Gelbstich” Agnes Westerman Goldwell Global Master, Niederlande DEEP SHADING SERVICE Gestreckte kühle Blond-Highlights für zusätzliche Dimensionen. “Alles dreht sich um kühles Blond: Aschblond, Silberblond, klares Weissblond ... und viel mehr.” Agnes Westerman Goldwell Global Master, Niederlande BLOND - KÜHLER UND KLARER DENN JE Vertraue auf die Goldwell Topchic und Colorance Blond-Nuancen und kreiere perfekte helle und klare Blond-Töne. Entdecke dabei eine Vielzahl neuer & innovativer Nuancen! COOL UND TRENDY DIE NEUEN TOPCHIC SPECIAL LIFT NUANCEN JETZT EN VOGUE DIE NEUEN TOPCHIC & COLORANCE NUANCEN SO KÜHL WIE NOCH NIE - SO EINFACH WIE IMMER: DIE NEUEN COLORANCE EXPRESS TONING NUANCEN 2016-04-13 06:39:39 DIE,COOL,BLONDE,COLLECTION,ENTDECKE,NEUEN,KÜHLEN,BLOND,TREND,BE True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2707_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2707_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Diese Saison ist cool angesagt. Schluss mit warmem Blond und gelbstichigen Strähnen. Das heißeste Blond ist ein kühles Blond. | DIE,COOL,BLONDE,COLLECTION,ENTDECKE,NEUEN,KÜHLEN,BLOND,TREND,BE True

Diese Saison ist cool angesagt. Schluss mit warmem Blond und gelbstichigen Strähnen. Das heißeste Blond ist ein kühles Blond.

DIE COOL BLONDE COLLECTION: News, Szene

DIE COOL BLONDE COLLECTION

ENTDECKE DEN NEUEN KÜHLEN BLOND-TREND - BE COOL BE BLOND.
Diese Saison ist cool angesagt. Schluss mit warmem Blond und gelbstichigen Strähnen. Das heißeste Blond ist ein kühles Blond. | Die neue angesagteste Technik hierfür heißt Shading - die coolste Art,...
 
Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016 Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016 L`Oréal Professionnel schickt 500.000 Frauen gleichzeitig zum Friseur: bei der HAIR FASHION NIGHT In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen. | Ob bei einer Party in einer angesagten Modemetropole oder in einem der tausend partizipierenden Friseursalons weltweit - die HAIR FASHION NIGHT wird „THE place to be“, um die neuesten Haarstyles mit den besten Freundinnen zu erkunden und die neuesten L`Oréal Professionnel-Produkte zu erleben. 30.000 FRAUEN IN 1.000 Salons - in GANZ DEUTSCHLAND Gemeinsam mit 25 anderen Ländern feiert L´Oréal Professionnel am 12. Mai das Thema Haare und Fashion. Ob Großbritannien, Spanien, Italien, USA, Dänemark oder Brasilien.. Von Europa bis Asien, von Nord-Amerika bis Südamerika - Tausende von L`Oréal Professionnel Hair-Stylisten und Salons werden mobilisiert und Tausende von Frauen werden erwartet bei der größten je da gewesenen Beauty-Nacht EVER – ganz im Zeichen von Haartrends und Schönheit!! Zeitgleich öffnen hunderte Friseursalons in Deutschland ab ca. 18 Uhr ihre Türen, um bestehenden und neuen Kunden angesagte Trendlooks zu zaubern und mit Freundinnen oder Kollegen einen einzigartigen Abend mit einem super Styling zu erleben. Frauen erhalten eine echte Beauty-Experience an dem Abend – und das umsonst: kostenlose professionelle Haar-Analyse, kostenloses Haarstyling mit Trendlook und Gutscheine für eine vergünstigte Coloration beim nächsten Salonbesuch. Spass, Musik, Selfies, Hairfies und Backstage-Atmosphäre garantiert! Wie kann man sich anmelden? Auf der Internetsete www.12mai.de findet man alle Salons, die sich an der Hair Fashion Night beteiligen. Hier kann man ab 7. April 2016 direkt seinen Termin Online in dem L`Oréal Professionnel-Salon in der Nähe vereinbaren. Düsseldorf wird zum größten Friseursalon – bei einer großen Party rund um das Thema Beauty, Haare und Fashion! Speziell für alle Partyfans in Düsseldorf und Umgebung findet zusätzlich zu den Salon-Events die große Hair Fashion Night Party in Düsseldorf in der Nachtresidenz am Abend des 12. Mais statt. Von 18 - 24 Uhr können sich 500 Frauen von 50 L´Oréal Professionnel-Botschaftern kostenlos an einer XXL-Stylingbar stylen lassen und ausgiebig feiern bei toller Musik – der Stargast Grace Capristo wird das große Highlight für die Gäste sein. Die Anmeldung / Registrierung erfolgt ebenfalls ab dem 7. April 2016 über die Internetseite www.12mai.de. Der Eintritt ist umsonst. Inspiration für den Abend mit der neuen Style my Hair App Als Inspiration des Ganzen wird die nagelneue Style My Hair-App dienen, die erste App aus dem Hause L´Oréal Professionnel für ein virtuelles Make-over der Haare. Aus 10 angesagten Sommer-Looks kann die deutsche Kundin an dem Abend ihren Lieblingslook auswählen und der Friseur zaubert ihr diesen Look mit den Styling-Produkten von L`Oréal Professionnel. Im Anschluss kann die Kundin ihren Look bequem in ihren sozialen Netzwerken teilen. Die HAIR FASHION NIGHT in Fakten: Datum: 12. Mai 2016 / 18 – 22 Uhr Weltweites Friseur-Event mit 25 teilnehmenden Ländern 30.000 Frauen in 1000 deutschen L`Oréal Professionnel-Salons Kostenlose Beratung, kostenloses Styling von angesagten Trendlooks Anmeldung über die Internetseite www.12mai.de ab sofort Zeitgleich: Große Hair Fashion Night Party am 12. Mai in der Nachtresidenz Düsseldorf 1000 Gäste, 50 Stylisten, 500 kostenlose Haarstylings Angesagter DJ und prominenter Stargast Kostenloser Eintritt Anmeldung über die Internetseite www.12mai.de ab sofort Inspiration über die nagelneue Beauty-App Style My Hair Hashtags: #lorealpro #HFNight #HFNightDe @LorealProDe Fotocredit: L´Oréal Professionnel 2016-04-11 17:57:43 Die,erste,weltweite,Styling,Nacht,25,Ländern,12,Mai,2016,L`Oréal,Professionnel,schickt,500,000,Frauen,gleichzeitig,Friseur:,bei,HAIR,FASHION,NIGHT True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2703_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2703_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen. | Die,erste,weltweite,Styling,Nacht,25,Ländern,12,Mai,2016,L`Oréal,Professionnel,schickt,500,000,Frauen,gleichzeitig,Friseur:,bei,HAIR,FASHION,NIGHT True

In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am Donnerstag, den 12. Mai 2016 ein kostenloses Haarstyling von einem Top L`Oréal Professionnel-Stylisten zu bekommen.

Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016: News, Szene

Die erste weltweite Styling-Nacht in 25 Ländern am 12. Mai 2016

L`Oréal Professionnel schickt 500.000 Frauen gleichzeitig zum Friseur: bei der HAIR FASHION NIGHT
In einem einzigartigen internationalen Friseur-Event feiert die Marke die Liebe der Frauen zu ihrem Friseur und zur Schönheit – in nicht weniger als 25 Ländern in der ganzen Welt werden Frauen eingeladen, am...
 
Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel Ab April 2016 lässt ein neues Gesicht die Marke L`Oréal Professionnel erstrahlen, denn ein deutsches, wunderbares Testimonial wird ab sofort die Marke unterstützen. Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Gerade erst hat die 26-jährige ihre erste Single „One Woman Army“ veröffentlicht aus ihrem neuen Werk, das im Herbst auf dem deutschen Markt erscheinen wird. Produziert hat die Künstlerin das Album in ihrer Wahlheimat Los Angeles, wo sie neben Deutschland lebt und arbeitet. Nun ist sie mit neuem Namen, neuem Look und ganz viel Power in aller Munde. Daher freut sich L´Oréal Professionnel-Geschäftsführerin Karen Pascha ganz besonders über die Zusammenarbeit mit der Künstlerin: „Grace Capristo passt ganz wunderbar zu unserer Marke, denn sie ist nicht nur wunderschön, talentiert und kreativ - was uns vereint, ist die gemeinsame Liebe zum Friseur und zu tollen Haaren als Sinnbild für Weiblichkeit und Schönheit. Wir sind sicher, dass sie gleichermaßen Friseure wie Endverbraucher begeistern wird und freuen uns sehr auf eine erfolgreiche wunderbare Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.“ Und los geht die Zusammenarbeit mit einem echten Feuerwerk: am 7. April feierte ein TV-Spot seine Premiere – in der Hauptrolle Grace Capristo für die Marke L´Oréal Professionnel. Als prominente Botschafterin wird sie das Gesicht der Hair Fashion Night – die größte weltweite Stylingnacht für Endverbraucher, die parallel in 25 Ländern am 12. Mai abgehalten wird. Alle Infos hierzu unter www.12Mai.de Spot hier ansehen: Kurzinfos Grace Capristo Grace Capristo wurde 2006 als Mitglied der Girlgroup MONROSE bekannt, mit welcher sie vier Studioalben veröffentlichte, über 1.5 Millionen Tonträger verkaufte, zwei Comet Awards gewann und es auf Platz 1 der deutschen Single- und Albumcharts schaffte. MONROSE zählt bis heute zu einer der erfolgreichsten deutschen Girlgroups. Seit Auflösung der Gruppe im Frühjahr 2011 arbeitet CAPRISTO an Soloprojekten, wie bspw. Peter Maffays „Tabaluga“- Projekt, in dem sie in der Rolle als „Lilli“ das Publikum auf Anhieb verzauberte. CAPRISTOs erstes Soloalbum „GRACE“ erschien 2012, debütierte auf Platz 8 der deutschen Charts und wurde auch in UK veröffentlicht. Es folgten eine „ECHO“- Nominierung als „Beste Künstlerin Pop/Rock National“, eine Auszeichnung mit dem „Kids Choice Award“ in der Kategorie "Most Famous Celebrity" in Deutschland, Österreich und der Schweiz und die Auszeichnung mit dem „Leading Ladies Award" in der Kategorie „Unterhaltung“ für ihre Leistung als Jurymitglied der 12. Staffel von DSDS. Seit neuestem ist sie das Gesicht der Mercedes-Kampagne „She´s Mercedes“ und setzt sich als Testimonial für UNICEF ein. Und nun ist sie das neue Gesicht der friseurexklusiven Marke L´Oréal Professionnel. 2016-04-08 18:08:58 Grace,Capristo,neue,deutsche,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Ab,April,2016,lässt,neues,Marke,L`Oréal,erstrahlen,denn,deutsches,wunderbares,Testimonial,wird,ab,sofort,unterstützen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2701_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2701_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Grace,Capristo,neue,deutsche,Gesicht,L'Oréal,Professionnel,Ab,April,2016,lässt,neues,Marke,L`Oréal,erstrahlen,denn,deutsches,wunderbares,Testimonial,wird,ab,sofort,unterstützen True

Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden.

Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel: News, Szene

Grace Capristo - das neue deutsche Gesicht für L'Oréal Professionnel

Ab April 2016 lässt ein neues Gesicht die Marke L`Oréal Professionnel erstrahlen, denn ein deutsches, wunderbares Testimonial wird ab sofort die Marke unterstützen.
Sängerin Grace Capristo erweitert die Riege der Superstars, die für die professionelle Haarmarke werben werden. | Gerade erst hat die 26-jährige ihre erste Single „One Woman Army“...
 
Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl Führungswechsel bei Wella in Österreich Darmstadt/Linz, April 2016. Manfred Liebl, 50, Country Manager Wella Österreich wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Sein Nachfolger wird Francesco Orto, 46, derzeit verantwortlich für Vertriebsentwicklung in Europa. | Manfred Liebl war 26 Jahre für Wella Österreich tätig. Er begann seine Karriere als Junior Produktmanger, hatte danach verschiedene Vertriebsfunktionen inne bis zur Vertriebs- und Friseur Service-Direktion. 2008 übernahm Manfred Liebl die Gesamtverantwortung für Wella Austria als Country Manager, leitete in dieser Funktion den Unternehmensübergang zu Procter & Gamble, die Integration der österreichischen Gesellschaft in eine Drei-Länder-Organisation Deutschland, Österreich, Schweiz (DACH) und wurde Mitglied der Wella Geschäftsleitung in DACH. „Wir danken Manfred Liebl für seinen großen Beitrag zum Erfolg von Wella Österreich“ so Ralf Billharz, Vice President Wella Deutschland, Österreich, Schweiz. „Manfred Liebl hat durch die Neuorganisation des Vertriebsteams, den Aufbau und die Weiterentwicklung der Beziehung zu Kunden und Verbänden die Weichen gestellt, um die österreichische Organisation erfolgreich in die Zukunft zu führen - jederzeit mit hohem persönlichen Engagement, tiefer Kenntnis von und enger Verbundenheit mit der Friseurbranche. Für seine berufliche und persönliche Zukunft wünschen wir ihm alles Gute.“ Der Groß- und Außenhandels-Kaufmann Francesco Orto ist seit 24 Jahren im Unternehmen. Er begann seine Karriere 1991 als Verkaufsberater bei Wella in Deutschland, avancierte zum regionalen Verkaufsleiter in Deutschland, wechselte dann ins Vertriebsmarketing für Key Account Kunden und ist seit drei Jahren in Europa verantwortlich für Training und Weiterentwicklung der gesamten europäischen Vertriebsorganisation. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Francesco Orto eine sehr versierte, qualifizierte und „Wella-erfahrene“ Führungspersönlichkeit gefunden haben, die die Nachfolge von Manfred Liebl antritt“ so Ralf Billharz. Francesco Orto ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. 2016-04-05 11:10:05 Francesco,Orto,wird,Nachfolger,Country,Manager,Manfred,Liebl,Führungswechsel,bei,Wella,Österreich True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2696_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2696_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Darmstadt/Linz, April 2016. Manfred Liebl, 50, Country Manager Wella Österreich wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Sein Nachfolger wird Francesco Orto, 46, derzeit verantwortlich für Vertriebsentwicklung in Europa. | Francesco,Orto,wird,Nachfolger,Country,Manager,Manfred,Liebl,Führungswechsel,bei,Wella,Österreich True

Darmstadt/Linz, April 2016. Manfred Liebl, 50, Country Manager Wella Österreich wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Sein Nachfolger wird Francesco Orto, 46, derzeit verantwortlich für Vertriebsentwicklung in Europa.

Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl: News, Szene

Francesco Orto wird Nachfolger von Country Manager Manfred Liebl

Führungswechsel bei Wella in Österreich
Darmstadt/Linz, April 2016. Manfred Liebl, 50, Country Manager Wella Österreich wird das Unternehmen zum 30. Juni 2016 verlassen. Sein Nachfolger wird Francesco Orto, 46, derzeit verantwortlich für...
 
ermila motion gewinnt Ergonomie Award E-C-N 2016 ermila motion gewinnt Ergonomie Award E-C-N 2016 Die Firma Wahl hat mit der Entwicklung der innovativen Haarschneidemaschine ermila motion in mehrfacher Hinsicht neue Maßstäbe auf dem internationalen Friseurmarkt gesetzt. Dank seiner besonderen Ergonomie wurde das Profigerät zum Gewinner des Ergonomie-Preises in der Kategorie -handgeführte Geräte- des E-C-N (Ergonomie Kompetenz Netzwerk) 2016 gekürt. Das besondere ergonomische Design von ermila motion mit neuartigem integrierten Scherengriff ermöglicht dem Friseur mehr Flexibilität und Kreativität sowie mehr Sicherheit beim Arbeiten. | Damit ist das Profigerät bis heute einzigartig in der Friseurbranche. Zudem liegt sie mit ihrem besonderen, geschwungenen Gehäuse sicher und gut in der Hand und verbessert dank ihres Leichtgewichtes von gerademal 270 Gramm deutlich die Handhabung und schont die Gelenke. So nahm Produktmanagerin Susanne Colli am 10. März 2016 den renommierten Ergonomie Award im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf Schloß Montfort am Bodensee offiziell entgegen. ermila motion erfreut sich seit ihrer Lancierung im Jahr 2013 größter Beliebtheit bei Friseuren auf der ganzen Welt, denn sie vereint die perfekte Symbiose aus technischer Perfektion, Funktionalität, Qualität, modernem Design sowie umweltschonender Nachhaltigkeit. Aufgrund ihres energieeffizienten Ladesystems und ihres gut recycelbaren Gehäusematerials und auch ihrer schadstoffreduzierten Herstellungsweise wurde ermila motion bereits 2014 mit einem Award im Rahmen des Green Salons zu den nachhaltigsten und ökologischsten Innovationen der Branche gekürt. Alle Geräte von Wahl stehen für nachhaltiges Denken und hohe Qualität – von der Idee über die Entwicklung bis hin zur Produktion - „Made in Germany“. Weitere Informationen www.wahlgmbh.com 2016-03-31 18:16:06 ermila,motion,gewinnt,Ergonomie,Award,E,C,N,2016,Firma,Wahl,Entwicklung,innovativen,Haarschneidemaschine,mehrfacher,Hinsicht,neue,Maßstäbe,internationalen,Friseurmarkt,gesetzt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2687_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2687_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dank seiner besonderen Ergonomie wurde das Profigerät zum Gewinner des Ergonomie-Preises in der Kategorie -handgeführte Geräte- des E-C-N (Ergonomie Kompetenz Netzwerk) 2016 gekürt. Das besondere ergonomische Design von ermila motion mit neuartigem integrierten Scherengriff ermöglicht dem Friseur mehr Flexibilität und Kreativität sowie mehr Sicherheit beim Arbeiten. | ermila,motion,gewinnt,Ergonomie,Award,E,C,N,2016,Firma,Wahl,Entwicklung,innovativen,Haarschneidemaschine,mehrfacher,Hinsicht,neue,Maßstäbe,internationalen,Friseurmarkt,gesetzt True

Dank seiner besonderen Ergonomie wurde das Profigerät zum Gewinner des Ergonomie-Preises in der Kategorie -handgeführte Geräte- des E-C-N (Ergonomie Kompetenz Netzwerk) 2016 gekürt. Das besondere ergonomische Design von ermila motion mit neuartigem integrierten Scherengriff ermöglicht dem Friseur mehr Flexibilität und Kreativität sowie mehr Sicherheit beim Arbeiten.

ermila motion gewinnt Ergonomie Award E-C-N 2016: News, Szene

ermila motion gewinnt Ergonomie Award E-C-N 2016

Die Firma Wahl hat mit der Entwicklung der innovativen Haarschneidemaschine ermila motion in mehrfacher Hinsicht neue Maßstäbe auf dem internationalen Friseurmarkt gesetzt.
Dank seiner besonderen Ergonomie wurde das Profigerät zum Gewinner des Ergonomie-Preises in der Kategorie -handgeführte Geräte- des E-C-N (Ergonomie Kompetenz Netzwerk) 2016 gekürt. Das besondere...
 
Hairdreams erneut als "Leitbetrieb Austria" ausgezeichnet Hairdreams erneut als "Leitbetrieb Austria" ausgezeichnet Das Grazer Unternehmen Hairdreams freut sich über die erneute Zertifizierung als „Leitbetrieb Austria“. Schon zum wiederholten Mal ist es dem international führenden Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen gelungen, die strengen Qualifikationskriterien erfolgreich zu erfüllen. | Seit 20 Jahren produziert Hairdreams Haarverlängerungen und –verdichtungen auf höchstem professionellem Niveau. In dieser Zeit konnte man immer wieder neue Maßstäbe bei Haarqualität, Verarbeitung und Anwendungsvielfalt setzen. So integriert das hochinnovative „Laserbeamer Nano“- System Haarsträhnen schneller und unsichtbarer als jedes andere vergleichbare System. Und mit den „Volume+“-Haarverdichtungen erfüllt Hairdreams selbst Kunden mit stärksten Haarproblemen ihre schönsten Frisurenträume. Kein Wunder, dass Hairdreams inzwischen als das weltweit führende und innovativste Unternehmen seiner Branche gilt. Die Hairdreams Echthaarprodukte werden in mehr als 50 Ländern rund um den Erdball über lizenzierte Partnerfriseure vertrieben. Für seine internationalen Erfolge und seine beispielhafte Unternehmensführung erhält Hairdreams nun erneut das Zertifikat vom branchenübergreifenden Exzellenz-Netwerk „Leitbetriebe Austria“. Dieses Zertifikat wird an vorbildliche Unternehmen der österreichischen Wirtschaft verliehen, die als Treiber der Entwicklung in ihrer Region und Branche gelten. Die Auszeichnung von Hairdreams ist auch ein Resultat der über viele Jahre bewährten Unternehmensstrategie bei der Grundwerte wie Qualität, Partnerschaft, Verlässlichkeit und Innovation höchste Priorität genießen. Dies äußert sich beispielsweise in einem umfangreichen Angebot an Marketing- und Weiterbildungsmaßnahmen mit denen Hairdreams seine Partner unterstützt. Die herausragende Innovationskraft von Hairdeams dokumentieren über 1.000 Patente und ganz aktuell ein neuartiges, hochwirksames Anti-Haarausfall- Systems mit dem das Unternehmen derzeit für Furore sorgt. Wir sind sehr stolz auf das Qualitätssiegel „Leitbetrieb Österreich“, freut sich Elisabeth Brandstetter, International Marketing Director bei Hairdreams. „Das ist eine willkommene Bestätigung unserer Arbeitsweise und unserer bisherigen Erfolge!“ Die begehrte Urkunde wurde von Mag. Monica Rintersbacher, Geschäftsführerin der Leitbetriebe Austria, an die Hairdreams-Vertreter Elisabeth Brandstetter, International Marketing Director, und Mag. Florian Pinter, Leiter der Rechtsabteilung, überreicht. Überreichung des „Leitbetriebe Austria“- Zertifikats an die Vertreter von Hairdreams; (v.l.n.r.) Mag. Monica Rintersbacher (Leitbetriebe Austria-Geschäftsführerin), Elisabeth Brandstetter (Hairdreams) und Mag. Florian Pinter (Hairdreams) Fotocredit: Hairdreams 2016-03-31 17:28:35 Hairdreams,erneut,als,Leitbetrieb,Austria,ausgezeichnet,Grazer,Unternehmen,freut,sich,über,erneute,Zertifizierung,„Leitbetrieb,Austria“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2685_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2685_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schon zum wiederholten Mal ist es dem international führenden Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen gelungen, die strengen Qualifikationskriterien erfolgreich zu erfüllen. | Hairdreams,erneut,als,Leitbetrieb,Austria,ausgezeichnet,Grazer,Unternehmen,freut,sich,über,erneute,Zertifizierung,„Leitbetrieb,Austria“ True

Schon zum wiederholten Mal ist es dem international führenden Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen gelungen, die strengen Qualifikationskriterien erfolgreich zu erfüllen.

Hairdreams erneut als Leitbetrieb Austria ausgezeichnet: News, Szene

Hairdreams erneut als "Leitbetrieb Austria" ausgezeichnet

Das Grazer Unternehmen Hairdreams freut sich über die erneute Zertifizierung als „Leitbetrieb Austria“.
Schon zum wiederholten Mal ist es dem international führenden Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen gelungen, die strengen Qualifikationskriterien erfolgreich zu erfüllen. | Seit 20 Jahren produziert...
 
Jasmin Kohlmayer - Beauty-Oase im Münchener Westend Jasmin Kohlmayer - Beauty-Oase im Münchener Westend Friseurmeisterin Jasmin Kohlmayer verwirklicht in ihrem großzügig ausgestatteten Standort im Münchener Westend ihren Traum vom perfekten Salon. Er bietet auch der Talentschmiede ausreichend Platz, einer Friseurschule besonderer Art, die auf ganzheitliches Lernen setzt sowie einem Gentlemen’s Bereich. | Kreativität und das unbezahlbare Gespür für tragbare Trends – dafür machen sich Jasmin Kohlmayer und ihr neunköpfiges Team auch in ihrem Salon an der Schießstättstraße im Münchener Westend stark. Perfekte Schnitte und langanhaltende Haarfarben stehen im Fokus, ergänzt durch festliches Frisurenstyling und Maniküre sowie eine eigene dekorative Make-up Linie auf Mineralienbasis. Der Behandlung voraus geht eine intensive Beratung. Denn das neue Outfit soll trendorientiert, doch immer typgerecht und individuell sein. Private Room für exklusive Verwöhn-Momente Für private Verwöhn-Momente hat Jasmin Kohlmayer einen Private Room geschaffen, in dem Kunden sich exklusiv von der Saloninhaberin beraten und stylen lassen können. In der 1. Etage über dem Salon liegt der von Jasmin liebevoll eingerichtete Raum mit selbst gemalten Wandillustrationen, gemütlichen Sesseln und stylischer Beleuchtung. Ob privates Salonerlebnis oder Salonbesuch mit den besten Freundinnen – der Private Room bildet das Sahnehäubchen des einzigartigen Salonkonzepts. Einer für alle - Gentlemen's Corner Zwei Etagen und insgesamt 350 Quadratmeter stehen dem Salon Jasmin Kohlmayer zur Verfügung. Längst ist das einmal spöttisch ‚Glasscherbenviertel‘ genannte Westend zum In-Distrikt geworden. Die traditionelle Bevölkerung wird durchmischt und inspiriert von Künstlern, Architekten, Kreativen, eine Mischung, die Jasmin Kohlmayer auch als Kundenschicht schätzt. Die Künstler sind hier ebenso willkommen wie die Kinder, Junge genauso wie Ältere. Ihr Salon soll bewusst für alle da sein. So können sich nicht nur die Damen im Salon verwöhnen lassen - Für die schönheitsbewussten Herren wurde eine eigene Gentlemen’s Corner geschaffen, in der es sich der Kunde während der Haar- und Bartpflege auch erlesene Whiskey-Sorten schmecken lassen kann. Neuer Ansatz für ganzheitliches Lernen Mit der am Salon angrenzenden Talentschmiede hat Jasmin Kohlmayer für ihre Auszubildenden einen eigenen Friseursalon geschaffen. Zusammen mit Unternehmenscoach und Branchenkenner Hannes Friedl verfolgt die 41-Jährige dabei ein Schulungskonzept, mit dem die Azubis neben den fachlichen, auch die wirtschaftlichen Herausforderungen eines erfolgreichen Business live erlernen. Fotocredits: REDKEN / Jasmin Kohlmayer 2016-03-30 22:19:04 Jasmin,Kohlmayer,Beauty,Oase,Münchener,Westend,Friseurmeisterin,verwirklicht,ihrem,großzügig,ausgestatteten,Standort,ihren,Traum,vom,perfekten,Salon True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2684_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2684_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Er bietet auch der Talentschmiede ausreichend Platz, einer Friseurschule besonderer Art, die auf ganzheitliches Lernen setzt sowie einem Gentlemen’s Bereich. | Jasmin,Kohlmayer,Beauty,Oase,Münchener,Westend,Friseurmeisterin,verwirklicht,ihrem,großzügig,ausgestatteten,Standort,ihren,Traum,vom,perfekten,Salon True

Er bietet auch der Talentschmiede ausreichend Platz, einer Friseurschule besonderer Art, die auf ganzheitliches Lernen setzt sowie einem Gentlemen’s Bereich.

Jasmin Kohlmayer - Beauty-Oase im Münchener Westend: News, Szene

Jasmin Kohlmayer - Beauty-Oase im Münchener Westend

Friseurmeisterin Jasmin Kohlmayer verwirklicht in ihrem großzügig ausgestatteten Standort im Münchener Westend ihren Traum vom perfekten Salon.
Er bietet auch der Talentschmiede ausreichend Platz, einer Friseurschule besonderer Art, die auf ganzheitliches Lernen setzt sowie einem Gentlemen’s Bereich. | Kreativität und das unbezahlbare Gespür für...
 
Schnittpunkt Schliersee - ein Salon im Einklang mit seiner Umgebung Schnittpunkt Schliersee - ein Salon im Einklang mit seiner Umgebung Mit dem Schliersee im bayrischen Voralpenland verbindet man Wohlfühlen, Urlaub und Natur. All das lässt sich nun in einem Salon vor Ort erleben. Im Schnittpunkt Schliersee kommt der Kunde nach Hause. | Schon die im Eingangsbereich einladende Couch sorgt für ein „Wohnzimmergefühl“. Im weiteren Salon finden alle Paul Mitchell® Konzepte statt: Der Arbeitsbereich, das Wash HouseSM und der Empfang sind in einem eigenständigen, nachhaltigen Design gestaltet. So wurden beispielsweise stromsparende, farbneutrale LEDs installiert, die einerseits die Umwelt schonen und andererseits die Haarfarben nicht verfälschen. Diese Schnittmenge aus Professionalität und Umweltgedanken lag Saloninhaberin Kerstin Quirino am Herzen: „Die Qualität und hochwertige Anmutung der Oberflächen war uns sehr wichtig.“ Auch die Farbgestaltung des Salons erinnert an Paul Mitchell®: Klare Weißtöne mit schwarzen Akzenten bestimmen die Atmosphäre. Zudem wird das natürliche Umfeld des Ladens in Form eines dreiteiligen Bildes des Schliersees aufgegriffen. Kerstin Quirino arbeitet seit nunmehr 21 Jahren in ihrem Wunschberuf. Sie ist begeisterte Friseurin und lebt jeden Tag für die Arbeit am Menschen, das sofortige Ergebnis und die Resonanz, die sie bekommt. Mit Vorfreude schließt sie morgens den Salon auf und erwartet sehnsüchtig ihre ersten Kunden. Abends nach Hause zu gehen, mit dem Gefühl „etwas geschafft zu haben“, motiviert sie jeden Tag aufs Neue. Getreu ihrem Lebensmotto „Wenn Passion auf handwerkliche Perfektion trifft, wird der Beruf zur Berufung“ sieht sie den Kunden nicht als Umsatzbringer, sondern als Teil des Projekts ihrer Selbstverwirklichung. Ein Kunde soll sich eben einfach als Kunde fühlen und bestmöglich behandelt werden. So hat Kerstin Quirino ein Stammdatensatzsystem entwickelt, welches durch diskrete Befragung die Vorlieben des Kunden registriert, sodass dieser beim nächsten Besuch z.B. direkt seinen Lieblingskaffee serviert bekommt. Und als „echte Bayerin“ bietet Kerstin Quirino natürlich einen Homeservice und geänderte Öffnungszeiten für Trachtenfeste, Hochzeiten und Feierlichkeiten an. Mit 130m² ist der Salon sehr großzügig und geradlinig gestaltet und achtet darauf, nicht zu überfüllt zu wirken, um so das Wohlfühlerlebnis des Kunden zu optimieren. „Gerade durch die offene Gestaltung und die Größe des Ladens bei der Anzahl der Arbeitsplätze kommt eine besondere Atmosphäre auf“, so Kerstin. Die Wahl der passenden Salonprodukte fiel hierbei nicht schwer: „Wir achten sehr auf die Umweltverträglichkeit der Produkte und ob sie im Hinblick auf Nachhaltigkeit produziert wurden. Darum haben wir uns für Paul Mitchell® entschieden und vertreiben und benutzen ausschließlich Produkte eben dieser Marke.“ Beim Salon Schnittpunkt Schliersee ist der Name Programm. Nicht nur am wunderschönen Schliersee gelegen, sondern auch Schnittpunkt aus Wohlfühlatmosphäre, Nachhaltigkeit und Professionalität. Seit dem 1. März hat der Salon seine Pforten geöffnet - kommen Sie vorbei und fühlen Sie sich wohl! Schnittpunkt Schliersee Miesbachstraße 12 83727 Schliersee Tel.: 08026 9294365 E-Mail: info@schnittpunkt-schliersee.de Web: www.schnittpunkt-schliersee.de 2016-03-29 19:14:55 Schnittpunkt,Schliersee,Salon,Einklang,Umgebung,bayrischen,Voralpenland,verbindet,man,Wohlfühlen,Urlaub,Natur True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2682_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2682_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
All das lässt sich nun in einem Salon vor Ort erleben. Im Schnittpunkt Schliersee kommt der Kunde nach Hause. | Schnittpunkt,Schliersee,Salon,Einklang,Umgebung,bayrischen,Voralpenland,verbindet,man,Wohlfühlen,Urlaub,Natur True

All das lässt sich nun in einem Salon vor Ort erleben. Im Schnittpunkt Schliersee kommt der Kunde nach Hause.

Schnittpunkt Schliersee - ein Salon im Einklang mit seiner Umgebung: News, Szene

Schnittpunkt Schliersee - ein Salon im Einklang mit seiner Umgebung

Mit dem Schliersee im bayrischen Voralpenland verbindet man Wohlfühlen, Urlaub und Natur.
All das lässt sich nun in einem Salon vor Ort erleben. Im Schnittpunkt Schliersee kommt der Kunde nach Hause. | Schon die im Eingangsbereich einladende Couch sorgt für ein „Wohnzimmergefühl“. Im...
 
Kao im zehnten Jahr in Folge ausgezeichnet Kao im zehnten Jahr in Folge ausgezeichnet Auszeichnung als eines der „Unternehmen mit den höchsten Ethikstandards weltweit“ Die Kao Corporation gab am 15. März 2016 bekannt, dass das Unternehmen vom Etisphere Institute, dem weltweit führenden Institut für die Definition und Förderung ethischer Geschäftspraktiken, als eine der „2016 World's Most Ethical Companies“ ausgezeichnet wurde. Kao ist das einzige japanische Unternehmen, dass diese Auszeichnung seit der Einführung im Jahr 2007 zehn Jahre in Folge erhalten hat. | „The World's Most Ethical Companies“ ist eine jährliche Auszeichnung, die an Unternehmen für besondere Leistungen im Hinblick auf die Konzerntransparenz, Integrität, Ethik und Rechtskonformität vergeben wird. Das Institut hat Unternehmen weltweit in fünf Kategorien geprüft und bewertet - 1) Ethik- und Konformitätsprogramm, 2) Ansehen, hervorragende Leistungen und Innovation, 3) Konzernbürgerschaft und -verantwortung, 4) Unternehmensführung und 5) Ethik-Kultur - und auf dieser Grundlage die Unternehmen mit den weltweit höchsten Ethikstandards ausgewählt. Kao implementierte 2003 die Kao Business Conduct Guidelines (Kao-Verhaltensrichtlinien), die bestimmte Regeln zur Umsetzung des Kao Way - der Konzernphilosophie von Kao - in die Praxis definieren. Kao hat seitdem zahlreiche Schulungen auf der Grundlage verschiedener Fallstudien durchgeführt, die in den einzelnen Unternehmen das Verständnis und Engagement der Mitarbeiter der Kao Group vertieft haben. Kao strebt durch seinen Verhaltenskodex ein ehrliches und beispielhaftes Verhalten als Unternehmen auf der Grundlage sensibler und fairer Handlungen und der Beachtung grundlegender ethischer Prinzipien an, die über die reine Konformität mit Gesetzen hinausgehen und dem Unternehmen den aufrichtigen Respekt aller Interessengruppen eingebracht haben. Kao wird über diese Ansätze hinaus auch für seine proaktive Beteiligung an weltweiten Umweltschutzinitiativen und sozialen Aspekten in Verbindung mit seinen geschäftlichen Aktivitäten sowie für sein Bestreben, eine lebendige und vielfältige Arbeitsumgebung gemäß der Kao-Nachhaltigkeitserklärung zu schaffen, geschätzt. Alle Mitarbeiter werden aufgefordert, den Kao Way bei ihrer täglichen Arbeit zu beachten und anzuwenden. Dies ermöglicht es Kao, die kollektive Stärke des gesamten Konzerns zu nutzen. Durch diese Aktivitäten strebt Kao auch weiterhin danach, zu einer nachhaltigen Gesellschaft beizutragen und das Leben der Menschen rund um den Globus zu verbessern und zu bereichern. Über Kao Kao entwickelt hochwertige Produkte, die den Alltag von Verbrauchern weltweit bereichern. Mehr als 20 führende Marken wie Goldwell, Jergens, John Frieda, Kanebo und Molton Brown sind fester Bestandteil im Leben von Menschen rund um den Erdball und erzielen einen Jahresumsatz von 1.500 Milliarden Yen. Kao beschäftigt ca. 35.000 Mitarbeiter weltweit und verfügt über Innovationserfahrung aus mehr als 120 Jahren. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website der Kao Group www.kao.com/group/en/group/ 2016-03-29 18:36:31 Kao,zehnten,Jahr,Folge,ausgezeichnet,Auszeichnung,als,eines,„Unternehmen,höchsten,Ethikstandards,weltweit“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/2681_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/2681_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Kao Corporation gab am 15. März 2016 bekannt, dass das Unternehmen vom Etisphere Institute, dem weltweit führenden Institut für die Definition und Förderung ethischer Geschäftspraktiken, als eine der „2016 World's Most Ethical Companies“ ausgezeichnet wurde. Kao ist das einzige japanische Unternehmen, dass diese Auszeichnung seit der Einführung im Jahr 2007 zehn Jahre in Folge erhalten hat. | Kao,zehnten,Jahr,Folge,ausgezeichnet,Auszeichnung,als,eines,„Unternehmen,höchsten,Ethikstandards,weltweit“ True

Die Kao Corporation gab am 15. März 2016 bekannt, dass das Unternehmen vom Etisphere Institute, dem weltweit führenden Institut für die Definition und Förderung ethischer Geschäftspraktiken, als eine der „2016 World's Most Ethical Companies“ ausgezeichnet wurde. Kao ist das einzige japanische Unternehmen, dass diese Auszeichnung seit der Einführung im Jahr 2007 zehn Jahre in Folge erhalten hat.

Kao im zehnten Jahr in Folge ausgezeichnet: News, Szene

Kao im zehnten Jahr in Folge ausgezeichnet

Auszeichnung als eines der „Unternehmen mit den höchsten Ethikstandards weltweit“
Die Kao Corporation gab am 15. März 2016 bekannt, dass das Unternehmen vom Etisphere Institute, dem weltweit führenden Institut für die Definition und Förderung ethischer Geschäftspraktiken, als eine...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 561 bis 580 (von insgesamt 886 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 21  22  23  24  25  26  27  28  29  30 ...  [nächste >>] 
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
CLICTEC - Die neue Rolle (276)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Intercoiffure Mondial Europa Kongress 2018 Interlaken

Neu: Intercoiffure Mondial Europa Kongress 2018 Interlaken

48 Stunden Passion und Kreativität in höchster Form sowie gelebte Begeisterung für das Friseurhandwerk
 
Diesen Artikel haben wir am 17.09.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung