Friseur & Beauty.de » News, Szene
Button Frisur Button Friseurwelt Button Friseur Button Beauty Button Messetermine Button Stylist
 
Karaja von Mediterra Cosmetics (99)

Jaguar (62)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
TIGI Education: Von Friseuren. Für Friseure. TIGI Education: Von Friseuren. Für Friseure. TIGI proudly presents: das TIGI Educationprogramm für 2015 Herrenberg, Dezember 2014. Von Friseuren. Für Friseure. - das Credo, dem bei TIGI alles untergeordnet ist, ist nirgends so präsent, wie beim Thema Education. Ein Statement, das wie kein anderes TIGI’s Engagement und Leidenschaft für die Branche zum Ausdruck bringt. Seit Jahren legt TIGI einen großen Fokus auf die professionelle Aus- und Weiterbildung seiner Friseure. Und so werden erstklassige Schulungsprogramme an regionalen und internationalen Standorten über das ganze Jahre hinweg von den Spezialisten des TIGI International Creative Teams auf jedem Niveau durchgeführt. | Durch die vielfältige Arbeit des TIGI International Creative Teams backstage der großen Fashion Weeks weltweit, setzt TIGI immer wieder neue Trends und ist stets am Puls der Zeit. Diese neuen Einflüsse und Entwicklungen fließen Jahr für Jahr in das Herzstück TIGIs: den Education Kalender. Auch in 2015 hat TIGI das Beste für jedes Niveau erarbeitet und in einem vielseitigen und spannenden Programm zusammengefasst. So bietet TIGI sowohl eine Auswahl an Beginner Education Courses, Intermediate Education Courses, Advanced Education Courses wie auch Expert Education Courses an. Dank dieser Einteilung ist eine fortwährende Weiterentwicklung jedes Teammitglieds des teilnehmenden Salons möglich. Jungtalenten bietet sich die Möglichkeit, über ihr aktuelles Level hinaus zu wachsen und persönliche Arbeitsziele zu erreichen. Experten bietet das sich ändernde Programm immer neue Inspirationsquellen und interessante Anreize, sich weiterzubilden. Durch nahbare Trainer und regionale Standorte sind die Seminare nicht nur leicht erreichbar, sondern zeichnen sich neben höchster Qualität und Professionalität auch durch eine familiäre Atmosphäre und persönliche Betreuung aus. Internationale Schulungen, Workshops und Seminare wie das Inspirational Youth Bootcamp ergänzen das breit gefächerte Programm und werden auch in 2015 von Teilnehmern und Trainern mit Spannung erwartet. Die TIGI Education Broschüre 2015 enthält neben dem neuen und innovativen Seminarangebot und detaillierten Infos zum jeweiligen Educationformat auch viele weitere Informationen zu TIGI, seinem Selbstverständnis im Bezug auf Education sowie seinen international agierenden Teams und Projekten. Das Prinzip Education wird konkret erklärt, sodass für den individuellen Interessenten das exakt passende Seminar herausgefiltert werden kann. Ansprechpartner Anmeldungen und weitere Infos: TIGI Haircare GmbH Marc Schymura, Education Administrator Hertzstrasse 6 71083 Herrenberg-Gültstein Klicken Sie hier, um das TIGI Educationprogramm für 2015 als PDF-Dokument zu öffnen. 2014-12-17 21:25:38 TIGI,Education:,Friseuren,Friseure,proudly,presents:,Educationprogramm,2015 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1775_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1775_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Herrenberg, Dezember 2014. Von Friseuren. Für Friseure. - das Credo, dem bei TIGI alles untergeordnet ist, ist nirgends so präsent, wie beim Thema Education. Ein Statement, das wie kein anderes TIGI’s Engagement und Leidenschaft für die Branche zum Ausdruck bringt. Seit Jahren legt TIGI einen großen Fokus auf die professionelle Aus- und Weiterbildung seiner Friseure. Und so werden erstklassige Schulungsprogramme an regionalen und internationalen Standorten über das ganze Jahre hinweg von den Spezialisten des TIGI International Creative Teams auf jedem Niveau durchgeführt. | TIGI,Education:,Friseuren,Friseure,proudly,presents:,Educationprogramm,2015 True

Herrenberg, Dezember 2014. Von Friseuren. Für Friseure. - das Credo, dem bei TIGI alles untergeordnet ist, ist nirgends so präsent, wie beim Thema Education. Ein Statement, das wie kein anderes TIGI’s Engagement und Leidenschaft für die Branche zum Ausdruck bringt. Seit Jahren legt TIGI einen großen Fokus auf die professionelle Aus- und Weiterbildung seiner Friseure. Und so werden erstklassige Schulungsprogramme an regionalen und internationalen Standorten über das ganze Jahre hinweg von den Spezialisten des TIGI International Creative Teams auf jedem Niveau durchgeführt.

TIGI Education: Von Friseuren. Für Friseure.: News, Szene

TIGI Education: Von Friseuren. Für Friseure.

TIGI proudly presents: das TIGI Educationprogramm für 2015
Herrenberg, Dezember 2014. Von Friseuren. Für Friseure. - das Credo, dem bei TIGI alles untergeordnet ist, ist nirgends so präsent, wie beim Thema Education. Ein Statement, das wie kein anderes TIGI’s...
 
Barbara Joos - cut. color. make-up. Barbara Joos - cut. color. make-up. Der Name ist Programm Der Alltag ist oft stressig, der Friseurbesuch hingegen ist eine willkommene Abwechslung. Der Salon Barabara Joos - cut. color. make-up. in der Kleinstadt Geislingen bietet seinen Kunden genau dies: hier können sie die Sorgen vergessen und sich von dem jugendlichen und kreativen Salonteam beraten oder zu einer Typveränderung inspirieren lassen. | Inhaberin Barbara Joos-Schlaich eröffnete den Salon 2007, um die Tradition ihrer Großeltern, die auch Friseure waren, weiterzuführen: „Ich wollte den Friseursalon meines Opas ‚wiederauferstehen‘ lassen.“ Mit Ihren drei Mitarbeiterinnen arbeitet Joos-Schaich von Dienstag bis Samstag daran, Ihren Kunden ein Lächeln ins Gesicht und einen typgerechten Look ins Haar zu zaubern. Aber der Service hört nicht beim Färben und Schneiden auf! Wie der Name schon sagt, kann das cut. color. make-up.-Team mehr. Die passionierte Friseurmeisterin und ausgebildete Visagistin Barbara Joos-Schlaich ist erst dann zufrieden, wenn auch ihre Kunden glücklich sind. Damit sie und ihr Team auch Kunden mit besonderen Wünschen verschönern können, bietet der Salon neben einem separaten Make-up Bereich noch weitere spezielle Angebote. So werden ältere Kunden, die nicht mehr so mobil sind, nach Terminabsprache zu Hause frisiert und durchgängige Öffnungszeiten machen den Friseurbesuch ebenso zur Mittagszeit möglich. Auch Berufstätige kommen auf ihre Kosten, sie können donnerstags - dank langer Öffnungszeiten - auch nach Feierabend kommen. Und damit sich Frauen am schönsten Tag im Leben keine Sorgen machen müssen, bietet das Team einen ‚Begleitservice‘ während der Hochzeitsfeier an. Ob das Make-up aufgefrischt, die Steckfrisur erneuert oder der Schleier fachmännisch aus der Frisur gelöst werden muss - die Profis von cut. color. make-up. stehen jeder Braut zur Seite. „Wir lieben und leben die Paul Mitchell® Philosophie ‚Have fun at work‘ in unserem Salon“, sagt Barabara Joos-Schlaich. „Eine gemütliche und professionelle Atmosphäre mit Wohlfühlcharakter, das möchten wir unseren Kunden vermitteln.“ Die Color BarSM passt perfekt in dieses Konzept. Die vielen verschiedenen Farben laden zu Farbexperimenten ein. Hat der Kunde sich für eine Farbe entschieden wird diese vor seinen Augen angemischt, während er entspannt. Die Mischung aus familiärem Zusammenhalt, Professionalität und Kreativität macht cut. color. make-up. aus! Barbara Joos - cut. color. make-up. Bachstr. 4/1 72351 Geislingen www.barbara-joos.de Tel.: 07433 2602031 2014-12-16 08:47:53 Barbara,Joos,cut,color,make,up,Name,Programm True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1769_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1769_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Alltag ist oft stressig, der Friseurbesuch hingegen ist eine willkommene Abwechslung. Der Salon Barabara Joos - cut. color. make-up. in der Kleinstadt Geislingen bietet seinen Kunden genau dies: hier können sie die Sorgen vergessen und sich von dem jugendlichen und kreativen Salonteam beraten oder zu einer Typveränderung inspirieren lassen. | Barbara,Joos,cut,color,make,up,Name,Programm True

Der Alltag ist oft stressig, der Friseurbesuch hingegen ist eine willkommene Abwechslung. Der Salon Barabara Joos - cut. color. make-up. in der Kleinstadt Geislingen bietet seinen Kunden genau dies: hier können sie die Sorgen vergessen und sich von dem jugendlichen und kreativen Salonteam beraten oder zu einer Typveränderung inspirieren lassen.

Barbara Joos - cut. color. make-up.: News, Szene

Barbara Joos - cut. color. make-up.

Der Name ist Programm
Der Alltag ist oft stressig, der Friseurbesuch hingegen ist eine willkommene Abwechslung. Der Salon Barabara Joos - cut. color. make-up. in der Kleinstadt Geislingen bietet seinen Kunden genau dies: hier können sie die...
 
Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer Mit dem neuen Seminarplaner stellen Friseure schnell und übersichtlich ihre Weiterbildungsbausteine zusammen; zahlreiche e-learning Seminare Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm. | Der Wella Friseur-Service mit seinem in der Branche einmaligen Weiterbildungsprogramm ist dabei eine tragende Säule, denn qualifizierte, motivierte und inspirierte Mitarbeiter sind Erfolgsgarant Nummer 1 und fördern sowohl Kundenbindung als Neukundengewinnung für den Salon. Im neuen Wella Friseur Service Seminarplaner 2015 sehen Friseure schnell und übersichtlich, wie viele Möglichkeiten sich ihnen bieten. Ob Studio-Seminar, Trend-Event oder Saloneinsatz, das Wella Weiterbildungs-Portfolio passt sich den unterschiedlichen Bedürfnissen flexibel an. In den Seminarplaner integriert sind ebenfalls eine umfangreiche Anzahl von E-Learning-Seminaren (www.wella-elearning.de). Damit wird Lernen jederzeit verfügbar, wirklich individualisierbar - und macht Spaß! Klicken Sie hier oder auf das Bild, um den Seminar-Kalender als PDF-Dokument zu öffnen. 2014-12-15 13:47:32 Wella,Friseur,Service:,Seminare,2015,Weiterbildung,Weltverschönerer,neuen,Seminarplaner,stellen,Friseure,schnell,übersichtlich,ihre,Weiterbildungsbausteine,zusammen;,zahlreiche,e,learning True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1767_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1767_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm. | Wella,Friseur,Service:,Seminare,2015,Weiterbildung,Weltverschönerer,neuen,Seminarplaner,stellen,Friseure,schnell,übersichtlich,ihre,Weiterbildungsbausteine,zusammen;,zahlreiche,e,learning True

Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des Jahres mit einem gezielten Aktionsprogramm.

Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer: News, Szene

Wella Friseur Service: Seminare 2015 - Weiterbildung für Weltverschönerer

Mit dem neuen Seminarplaner stellen Friseure schnell und übersichtlich ihre Weiterbildungsbausteine zusammen; zahlreiche e-learning Seminare
Schwalbach, Dezember 2014. Friseure wünschen sich Konzepte, Inspirationen und Ideen für gesunden und nachhaltigen Erfolg. Die Wella Initiative „Friseure bewegen“ unterstützt Salons seit Mitte des...
 
Klein aber oho! Klein aber oho! akzente Sindelfingen, 21. - 22. Februar 2015 Dezember 2014. Die akzente in Sindelfingen hat’s in sich! Das wissen auch die vielen treuen Fachbesucher der Trendmesse im wirtschaftlich starken Südwesten Deutschlands, die sich dort über die neuesten Trends, Produkte und Innovationen in Sachen Kosmetik und Accessoires informieren. | Am 21. Februar 2015 ist es wieder soweit: Dann öffnet die akzente für zwei Tage ihre Pforten. Auf ca. 5.000 m² Ausstellungsfläche präsentieren rund 120 Firmen und Aussteller ihr Produktsortiment, das von Altbewährtem bis zu Brandneuem reicht. Zutritt haben ausschließlich Fachbesucher. Während es draußen winterlich grau ist, erhalten sie in der Sindelfinger Messehalle schon einen Vorgeschmack auf die bevorstehende warme Jahreszeit mit ihren fröhlichen hellen Farbtrends. Vielseitiges Angebot Doch nicht nur Trend-Make-ups, Pflegeprodukte, Instrumente und Kosmetikzubehör kann man auf der akzente erwerben, es gibt auch ein breit gefächertes Angebot an modischen Accessoires und Zusatzsortimenten. Ob Naildesign oder Fußpflege, Ayurveda oder Aromaöl – auf der akzente in Sindelfingen findet man alles, was das Herz eines jeden Beauty-Profis höher schlagen lässt. Neben dem Shoppen ist die Fachmesse eine ideale Plattform, um brancheninterne Kontakte zu pflegen. Außerdem erwartet die Fachbesucher ein kostenloses Kongressprogramm, das an beiden Tagen am Meeting Point angeboten wird. Eine tolle Gelegenheit, um sein Know-how zu erweitern und renommierten Profis bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Intensive, praxisnahe Fortbildung im kleinen Kreis bieten die Fuß- und Nagelworkshops. Lernen Sie von den Spitzenprofis und begeistern Sie Ihre Kunden mit neuen Techniken und Ideen. Wer dabei sein möchte kann sich unter www.cosmetica.de anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Ein kleiner Unkostenbeitrag wird erhoben. Darüber hinaus punktet die akzente mit kostenlosen Parkmöglichkeiten und gleichbleibend moderaten Eintrittspreisen. Zehn Euro kostet die Tageskarte, Schüler haben freien Eintritt, bitte Schulnachweis aus der Kosmetikbranche mitbringen. Im Preis inbegriffen ist neben dem Kongressprogramm auch der Messekatalog. Die Eintrittskarten kann man ausschließlich an den Tageskassen erwerben. Weitere Infos zur akzente in Sindelfingen finden sie unter www.cosmetica.de Bildnachweis: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH Die akzente Sindelfingen ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Veranstaltungsort: Messe Sindelfingen Mahdentalstraße 116 71065 Sindelfingen Öffnungszeiten: Samstag, 21. Februar 2015 von 10.00 – 18.00 Uhr Sonntag, 22. Februar 2015 von 10.00 – 17.00 Uhr 2014-12-04 15:26:06 Klein,aber,oho,akzente,Sindelfingen,21,22,Februar,2015 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1749_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1749_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Dezember 2014. Die akzente in Sindelfingen hat’s in sich! Das wissen auch die vielen treuen Fachbesucher der Trendmesse im wirtschaftlich starken Südwesten Deutschlands, die sich dort über die neuesten Trends, Produkte und Innovationen in Sachen Kosmetik und Accessoires informieren. | Klein,aber,oho,akzente,Sindelfingen,21,22,Februar,2015 True

Dezember 2014. Die akzente in Sindelfingen hat’s in sich! Das wissen auch die vielen treuen Fachbesucher der Trendmesse im wirtschaftlich starken Südwesten Deutschlands, die sich dort über die neuesten Trends, Produkte und Innovationen in Sachen Kosmetik und Accessoires informieren.

Klein aber oho!: News, Szene

Klein aber oho!

akzente Sindelfingen, 21. - 22. Februar 2015
Dezember 2014. Die akzente in Sindelfingen hat’s in sich! Das wissen auch die vielen treuen Fachbesucher der Trendmesse im wirtschaftlich starken Südwesten Deutschlands, die sich dort über die neuesten Trends,...
 
REDKEN präsentiert Topmodel Soo Joo als neue Muse der Marke REDKEN präsentiert Topmodel Soo Joo als neue Muse der Marke Ein weiteres interessantes, international bekanntes Gesicht bereichert ab sofort die REDKEN-Familie: Model und Trendsetterin Soo Joo ist die neue REDKEN-Muse. Bekannt für ihre außergewöhnlichen Haar-Variationen, ist Soo Joo einer der Favoriten von Top-Modedesignern und Magazinen weltweit. Mit ihrer fotogenen Persönlichkeit, ihrer Präsenz auf sämtlichen Social Media Kanälen und ihrem außergewöhnlichen Street Style hat sie die Bedeutung eines modernen Models von heute neu definiert. | Soo Joo ist als neues Gesicht bei REDKEN in guter Gesellschaft: REDKEN-Musen, wie Model Lea T., Musikerin und Model Sky Ferreira, die internationale Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni, der renommierte Hairstylist und Legende der Modeindustrie Guido Palau und Promi-Haarkoloristin Tracey Cunningham, sind bereits Teil der New Yorker Marke. Furchtlosigkeit und moderne Herangehensweise an Beauty-Themen „Soo Joo ist eine wahre Sensation, die mit allen Traditionen bricht. Sie hat ein sehr besonders Selbstempfinden, das in ihrem einzigartigen Stil und ihren auffallenden Wandlungen deutlich wird“, erklärt Shane Wolf, Global General Manager REDKEN 5th Avenue. „Ihre Furchtlosigkeit und ihre moderne Herangehensweise an Beauty-Themen machen Soo Joo zu dem perfekten Gesicht für REDKEN“. „Ich habe meine Frisur schon so oft verändert“, erzählt Soo Joo. „Haare sind das ultimative Accessoire, um sich selbst darzustellen und ich liebe es, wie sie einen Look komplett verändern und damit meinen Stil ausdrücken. Ich finde es toll, als REDKENs neues Gesicht ausgewählt worden zu sein und kann es kaum erwarten, meine Reise durch neue Frisuren und Looks mit anderen Leuten zu teilen“. Die neue Haarfarbe als Karriere-Sprungbrett Geboren wurde Soo Joo in Seoul, Süd Korea, und wanderte im Alter von 10 zusammen mit ihrer Familie nach Südkalifornien aus. Während ihres Studiums an der Berkeley University of California, wurde Soo Joo beim Shoppen in einem Second-Hand-Store Nahe San Francisco entdeckt. Schnell schaffte sie den Sprung ins Model-Business und zog nach New York, wo sie auch heute noch in der Lower East Side wohnt. Dem Rat ihres Agenten folgend, änderte sie ihre Haarfarbe zu einem Platinblond, was ihrer Karriere enorm zu gute kam. Ab da ging es nämlich nur noch bergauf: Soo Joo war das Gesicht von Kampagnen für Chanel, Tom Ford und DKNY, lief auf den Laufstegen zahlreicher Designer und zierte eine Vielzahl von Magazin-Covern, unter anderem Harper’s Bazaar, V, Interview, Vogue Korea, Wonderland, Numero und viele mehr. Mit ihrer großen Instagram-Community und ihrer witzigen und fesselnden Social Media Präsenz scheint Soo Joo’s Stern am Star-Himmel heute unglaublich hell. Anfang 2015 wird Soo Joo erstmals als Gesicht der von Matt Irwen fotografierten Kampagne für REDKENs neue Pflegeserie zu sehen sein. Fotocredt: REDKEN 2014-12-03 07:34:28 REDKEN,präsentiert,Topmodel,Soo,Joo,als,neue,Muse,Marke,weiteres,interessantes,international,bekanntes,Gesicht,bereichert,ab,sofort,Familie:,Model,Trendsetterin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1748_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1748_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bekannt für ihre außergewöhnlichen Haar-Variationen, ist Soo Joo einer der Favoriten von Top-Modedesignern und Magazinen weltweit. Mit ihrer fotogenen Persönlichkeit, ihrer Präsenz auf sämtlichen Social Media Kanälen und ihrem außergewöhnlichen Street Style hat sie die Bedeutung eines modernen Models von heute neu definiert. | REDKEN,präsentiert,Topmodel,Soo,Joo,als,neue,Muse,Marke,weiteres,interessantes,international,bekanntes,Gesicht,bereichert,ab,sofort,Familie:,Model,Trendsetterin True

Bekannt für ihre außergewöhnlichen Haar-Variationen, ist Soo Joo einer der Favoriten von Top-Modedesignern und Magazinen weltweit. Mit ihrer fotogenen Persönlichkeit, ihrer Präsenz auf sämtlichen Social Media Kanälen und ihrem außergewöhnlichen Street Style hat sie die Bedeutung eines modernen Models von heute neu definiert.

REDKEN präsentiert Topmodel Soo Joo als neue Muse der Marke: News, Szene

REDKEN präsentiert Topmodel Soo Joo als neue Muse der Marke

Ein weiteres interessantes, international bekanntes Gesicht bereichert ab sofort die REDKEN-Familie: Model und Trendsetterin Soo Joo ist die neue REDKEN-Muse.
Bekannt für ihre außergewöhnlichen Haar-Variationen, ist Soo Joo einer der Favoriten von Top-Modedesignern und Magazinen weltweit. Mit ihrer fotogenen Persönlichkeit, ihrer Präsenz auf...
 
Der Internationale Trend Vision Award von Wella 2014 in Monaco Der Internationale Trend Vision Award von Wella 2014 in Monaco Brodelnde Kreativschmiede für Friseure Finale der besten Wettstreiter an der Côte d´Azur. 200.000 Trend-Fans fiebern mit beim Livestream aus dem Grimaldi Forum - Color-Triumphe für Friseur-Teams aus Taiwan, Australien und Singapur, Young-Talent- Siege für Großbritannien, die Tschechoslowakei und Rumänien Inspirierende Shows von Weltklasse Friseuren zu den Trends 2015 | Monaco, November 2014. Gut 5.000 Stylisten rund um den Globus nahmen an den nationalen Vorentscheiden teil, 61 erhielten das ersehnte Ticket für die Côte d´Azur: zum International Trend Vision Award von Wella in Monaco. Bereits seit zwölf Jahren gibt es diesen Wettbewerbs-Zyklus. Das Finale des diesjährigen erlebten 1.200 Gäste hautnah mit und 200.000 Trend-Fans via Livestream. Austragungsort war das im Wella Rot erstrahlende Grimaldi Forum in Monte Carlo als mondäne Plattform für die sprudelnde Kreativität aller Teilnehmer. Color-Gold ging an Australien, den Young-Talent-Sieg sicherte sich die Tschechoslowakei. Platinum-Awards für besonders herausragende Looks holten sich Taiwan (Color) und Großbritannien (Young Talent). Die Fangemeinde im Web zeichnete die Teams aus Singapur (Color) und Rumänien (Young Talent) mit dem People´s Choice-Award aus (s. Auflistung im Anhang). Mit insgesamt 3 Millionen Interaktionen war der ITVA auch im Social Web ein bewegendes Trend-Highlight. Zwar fiel das Votum der international besetzten, 10-köpfigen Jury nicht auf eines der deutschen Teams, dennoch sind diese bei ihren Fanbases daheim Helden. „Du warst immer einer und wirst immer einer sein: ein ´kleiner´ Superstar“, kommentiert Ramona auf Facebook Matthias Herzbergs Teilnahme. Der nimmt´s sportlich: „Ich bin natürlich trotzdem super zufrieden mit unserer Arbeit.“ Deutschland steht 2015 in jedem Fall wieder im ITVA-Fokus: am 22. November 2015 steigt in Berlin der nächste Trendstylisten-Weltentscheid. Inspiration bei Shows mit Weltklasse Niveau Umrahmt wurde der ITVA durch beeindruckende Shows von der Sassoon Academy, dem HOB Creative Team und den Global Directors von Sebastian Professional, Michael Polsinelli und Shay Dempsey. Das optische Sahnetörchen lieferte Moderator Patrick Cameron obendrein: Nachdem er mitreißend durch den gesamten Event geführt hatte, ließ er es sich nicht nehmen selbst Hand anzulegen. Er verzauberte alle Anwesenden mit seinen Modellen in rauschenden Ballkleidern und Hochsteckfrisuren, die das Motto „French Riviera Chic“ nicht besser hätten verkörpern können. Die Gewinner im Überblick: Color: Platinum: Chia-Jung (Celine) Lin, Una Hair Salon, TAIWAN Gold: Lyndal Salmon, Biba, AUSTRALIEN Silver: Nattapat Suppala, OAZIS Salon, THAILAND Bronze: Chinney Yeap, Dharma, NEUSEELAND People’s Choice: Seraphina Foo Fang Hsia, JasonSally Hairdressers, SINGAPUR Young Talent: Platinum: Nestor Sanchez Gomez, HOB Salons, GROSSBRITANNIEN Gold: Lenka Walderová, New You, TSCHECHIEN Silver: Olga Istrati, Bagira, MOLDAVIEN Bronze: Scott Condon, Rokk Ebony, AUSTRALIEN People’s Choice: Alexandru Gherase, Artist Academy, RUMÄNIEN Die Jury: Color: Lucian Butsuioc, Creative Director Artist Academy Education, Rumänien Deise Garcia, Cabelos & Cia Magazin, Brasilien Alexandra Matiz, Wella Top-Stylistin, USA Hester Wernert-Rijn, Creative Director Mogeen & Mogeen Hairschool, Holland Josh Wood, Wella Professionals Global Creative Director Color, USA Young Talent: Markus Herrmann, Wella Top-Stylist, Deutschland Seanae Park, Wella Top-Stylistin, Korea Marta Sotillo, Yo Dona Magazin, Spanien Eugene Souleiman, Wella Professionals Global Creative Director Care & Styling, USA Dmitry Vinokurov, Wella Top-Stylist, Russland 2014-12-02 20:31:38 Der,Internationale,Trend,Vision,Award,Wella,2014,Monaco,Brodelnde,Kreativschmiede,Friseure True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1745_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1745_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Finale der besten Wettstreiter an der Côte d´Azur. 200.000 Trend-Fans fiebern mit beim Livestream aus dem Grimaldi Forum - Color-Triumphe für Friseur-Teams aus Taiwan, Australien und Singapur, Young-Talent- Siege für Großbritannien, die Tschechoslowakei und Rumänien Inspirierende Shows von Weltklasse Friseuren zu den Trends 2015 | Der,Internationale,Trend,Vision,Award,Wella,2014,Monaco,Brodelnde,Kreativschmiede,Friseure True
  • Finale der besten Wettstreiter an der Côte d´Azur. 200.000 Trend-Fans fiebern mit beim Livestream aus dem Grimaldi Forum - Color-Triumphe für Friseur-Teams aus Taiwan, Australien und Singapur, Young-Talent- Siege für Großbritannien, die Tschechoslowakei und Rumänien
  • Inspirierende Shows von Weltklasse Friseuren zu den Trends 2015
Der Internationale Trend Vision Award von Wella 2014 in Monaco: News, Szene

Der Internationale Trend Vision Award von Wella 2014 in Monaco

Brodelnde Kreativschmiede für Friseure
Finale der besten Wettstreiter an der Côte d´Azur. 200.000 Trend-Fans fiebern mit beim Livestream aus dem Grimaldi Forum - Color-Triumphe für Friseur-Teams aus Taiwan, Australien und Singapur, Young-Talent-...
 
Pin-Up by TIGI! Pin-Up by TIGI! Das neue Prestige Hochsteck-Format mit nostalgischem Charme Herrenberg, Dezember 2014. Das deutsche TIGI Creative Team bietet mit diesem neuen Educationseminar eine perfekt definierte, fachliche Expertise im Bereich aktueller Dressing- und Longhair-Variationen. | Kreative Handwerkskunst, inspirierende Variationsvielfalt und raffinierte Stylingtipps sind hierbei der Hauptfokus und ergeben eine gekonnte Mixtur aus Glamour und Finesse. Neben präzisen und simplen Arbeitsschritten bilden ebenso die unterschiedlichen Frisiertechniken einen wichtigen Bestandteil, der vor allem die Salontauglichkeit unterstützt. Dabei ist jeder Look variabel gehalten, so dass der Kundin maximale Individualität gewährleistet und ihr eigener Stil weiter herausgearbeitet werden kann. Insbesondere die zusätzliche Styling Expertise ist ein wesentliches Argument, um Sicherheit im Bereich Langhaar zu entwickeln und einen zielgerichteten Umgang mit den TIGI Styling- und Finishing- Produkten zu ermöglichen. TIGI European Education Manager Bernhard Koelbl leitet das „Pin-Up“ Seminar und wird hierbei von zwei erfahrenen TIGI Akteuren unterstützt, das am 30. November erstmalig in Salzburg präsentiert wurde. Zusammen mit Ulla Mass, Diplom Coloristin und Bühnenakteurin, und Timotheus Kikidis, Make-up Artist und Stylist, wurde mit ‚Pin-Up’ ein Format entwickelt, das die Bedürfnisse des Friseurs ideal unterstützt. Entstanden sind sechs aufregende Looks, welche die Basis für eine fantastische Vielfalt bieten. Von „Curl Glam“ mit akzentuierter Lockentextur über das glamourös verspielte „Up Town Girl“ mit interessanten Flechtkombinationen bis hin zu „Haute Couture“, einer luxuriösen Dressingvariante für hochwertige Anlässe und akkurater Wellenbewegung. Auch Bernhard Koelbl ist von der positiven Resonanz der Kunden begeistert: „Dank des TIGI Total Look Konzepts, sehen wir die Kundinnen ganzheitlich. Kleidungsstil, Make- Up und natürlich ein perfektes Hairstyling verschmelzen zu einem typgerechten Statement. Mit den neuen Pin-Up Techniken kann ich meiner Langhaarkundin nun noch Stylingoptionen anbieten.“ Dies weiß auch Ulla Maass sehr zu schätzen: „Schnelle Hochsteckfrisuren und Re-Stylings ermöglichen mir eine zusätzliche Dienstleistung im Salon. Moderne Kundinnen lieben diese Look Updates und kommen daher gerne regelmäßig.“ 2014-12-02 10:19:01 Pin,Up,by,TIGI,neue,Prestige,Hochsteck,Format,nostalgischem,Charme True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1743_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1743_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Herrenberg, Dezember 2014. Das deutsche TIGI Creative Team bietet mit diesem neuen Educationseminar eine perfekt definierte, fachliche Expertise im Bereich aktueller Dressing- und Longhair-Variationen. | Pin,Up,by,TIGI,neue,Prestige,Hochsteck,Format,nostalgischem,Charme True

Herrenberg, Dezember 2014. Das deutsche TIGI Creative Team bietet mit diesem neuen Educationseminar eine perfekt definierte, fachliche Expertise im Bereich aktueller Dressing- und Longhair-Variationen.

Pin-Up by TIGI!: News, Szene

Pin-Up by TIGI!

Das neue Prestige Hochsteck-Format mit nostalgischem Charme
Herrenberg, Dezember 2014. Das deutsche TIGI Creative Team bietet mit diesem neuen Educationseminar eine perfekt definierte, fachliche Expertise im Bereich aktueller Dressing- und Longhair-Variationen. | Kreative...
 
Formel eins der Friseure Formel eins der Friseure Zeitgeist mit Rekordbeteiligung: Auf der hair & style management in Stuttgart wurde am Sonntag der Preis „Master of Hairstyling“ vergeben „Gäbe es solche Wettbewerbe nicht, würde heute niemand auch nur mit einer blonden Strähne herumlaufen“, sagt Roberto Laraia, Leiter des „Master of Hairstyling“, der am Sonntag, 30. November 2014, auf der hair & style management in Stuttgart ausgetragen wurde. „Es ist wie bei der Formel eins: Neue Dinge werden getestet; man lotet aus, was machbar ist.“ | Der vom Fachverband Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Messe Stuttgart veranstaltete Wettbewerb erwies sich nicht nur als Publikumsmagnet, sondern verzeichnete auch einen neuen Teilnehmerrekord: Rund 180 Friseurinnen und Friseure waren angetreten, um vor den kritischen Augen einer Fachjury ihr Können unter Beweis zu stellen. Den starken Zuspruch schreibt Laraia einer steten Erneuerung zu: „Ein Wettbewerb muss mit der Zeit gehen. Viele Meisterschaften sterben aus, weil sie sich nicht dem Zeitgeist anpassen. Daher haben wir verstärkt auf Trendthemen wie etwa Flechtfrisuren gesetzt. Gerade hier haben sich in den letzten Jahren völlig neue Techniken entwickelt. Den klassischen Zopf von früher gibt es nicht mehr. Auch bei den Haarfarben hat sich viel getan. Viele junge Friseure spezialisieren sich.“ Das Niveau der Teilnehmer sei erstaunlich hoch gewesen, freut sich der Innungs-Obermeister, der selbst bereits während seiner Ausbildung im elterlichen Salon etliche Meisterschaften und Titel gewann. „Es waren Arbeiten dabei, da müsste ich erst ein paar Monate üben, bis ich so etwas hinbekommen würde!“ Was den Branchennachwuchs anbelangt, blickt Laraia daher durchaus optimistisch in die Zukunft. „Man merkt genau, dass diejenigen, die sich mit einem Wettbewerb auseinandersetzen, größeren Ehrgeiz entwickeln und bereit sind, mehr zu üben. Schließlich sollte man auch etwas vorzuweisen haben, wenn man heut zu Tage einen interessanten Job haben will.“ Das Interesse am Friseurberuf sei nach wie vor hoch – und gute Fachkräfte gefragt wie nie. „Unser Beruf bietet jungen Leuten eine Vielfalt an Möglichkeiten. Wer Friseur werden will, hat Spaß an der Mode, an der Szene.“ Über die immer wiederkehrende Frage nach dem Mindestlohn kann Laraia nur lächeln. In Baden-Württemberg gelte bereits seit 1996 ein deutlich höherer Stundensatz als die derzeit viel diskutierten 8,50 Euro. „Der Alltag im Ländle liegt zwischen zwölf und dreizehn Euro, dazu kommen im Schnitt noch fünf Euro Trinkgeld pro Stunde.“ Der Dienst am Kunden sei jedoch nur ein Aspekt eines „unheimlich kreativen“ Berufs: „Als Friseur kann man sich beinahe wie ein Künstler ausleben.“ Die Sieger im Einzelnen: Landesmeister von Baden-Württemberg / Damen: Sylwia Frick, Ergenzingen (gutekunst hairstyling) Landesmeister von Baden-Württemberg / Herren: Felix Glänzer, Niederstetten (le figaro) Landesmeister von Baden-Württemberg / Kosmetik: Isabelle Heil, Rheinstetten (Int. Hair Design Schröder) 2014-12-01 15:19:17 Formel,eins,Friseure,Zeitgeist,Rekordbeteiligung:,hair,&,style,management,Stuttgart,wurde,Sonntag,Preis,„Master,of,Hairstyling“,vergeben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1742_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1742_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
„Gäbe es solche Wettbewerbe nicht, würde heute niemand auch nur mit einer blonden Strähne herumlaufen“, sagt Roberto Laraia, Leiter des „Master of Hairstyling“, der am Sonntag, 30. November 2014, auf der hair & style management in Stuttgart ausgetragen wurde. „Es ist wie bei der Formel eins: Neue Dinge werden getestet; man lotet aus, was machbar ist.“ | Formel,eins,Friseure,Zeitgeist,Rekordbeteiligung:,hair,&,style,management,Stuttgart,wurde,Sonntag,Preis,„Master,of,Hairstyling“,vergeben True

„Gäbe es solche Wettbewerbe nicht, würde heute niemand auch nur mit einer blonden Strähne herumlaufen“, sagt Roberto Laraia, Leiter des „Master of Hairstyling“, der am Sonntag, 30. November 2014, auf der hair & style management in Stuttgart ausgetragen wurde. „Es ist wie bei der Formel eins: Neue Dinge werden getestet; man lotet aus, was machbar ist.“

Formel eins der Friseure: News, Szene

Formel eins der Friseure

Zeitgeist mit Rekordbeteiligung: Auf der hair & style management in Stuttgart wurde am Sonntag der Preis „Master of Hairstyling“ vergeben
„Gäbe es solche Wettbewerbe nicht, würde heute niemand auch nur mit einer blonden Strähne herumlaufen“, sagt Roberto Laraia, Leiter des „Master of Hairstyling“, der am Sonntag, 30....
 
HAPPY BIRTHDAY, KÉRASTASE! HAPPY BIRTHDAY, KÉRASTASE! Seit nunmehr 50 Jahren hat die Luxusmarke Kérastase den Anspruch Haare zum schönsten Accessoire von Frauen zu machen. Perfektes Styling und individuell auf Kopfhaut und Haare abgestimmte Pflegeprodukte sind dafür die Voraussetzung. | Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die vergangenen 50 Jahre und entdecken Sie, wie Kérastase durch die Vision des Markengründers Françoise Dalle, durch die Kraft der Wissenschaft und revolutionäre Innovationen, durch die Leidenschaft für schönes Haar und echte Kultprodukte sowie mit Hilfe der besten Coiffeure weltweit zu einer internationalen Luxusmarke geworden ist. FRANCOIS DALLE Als Visionär für Schönheit hat François Dalle, mit der Gründung der Marke Kérastase im Jahr 1964 den Markt der professionellen Haarpflege geschaffen, um Haarpflege als exklusive Dienstleistung in den besten Friseursalons anzubieten. RETROSPEKTIVE Wie hat sich die Marke Kérastase entwickelt? Die Highlights der 60er, 70er, 80er, 90er über die Jahrtausendwende bis heute. Ein Überblick, wie sich Bedeutung, Anspruch an und Verständnis von schönem Haaren verändert haben. 50 JAHRE AMBITION Die Leidenschaft für Wissenschaft, Forschung, Expertise, Know-How, Luxus, Haarpflege und Styling par Excellence haben Kérastase zu einer internationalen Luxusmarke gemacht, die nur in den besten Salons weltweit erhältlich ist. 10 BEAUTY-IKONEN, die Kérastase in 50 Jahren zur internationalen Luxusmarke für Haarpflege und Styling gemacht haben: Masque du Mais, Lait Vital, Kérastase Soleil, Sérum Réparateur, Bain Satin, Aqua Oleum, Ciment Thermique, Elixir Ultime, Initialiste und Laque Couture. DISCIPLINE Entdecken Sie die neueste Innovation: Mit Discipline lanciert Kérastase eine salonexklusive Dienstleistung zur Disziplinierung des Haares für bis zu 10 Haarwäschen und deutlich schnelleres Styling ohne chemische Veränderung der Haarfaser. HAIR SKINCARE „Hair Skincare“ heißt der neueste Pflegetrend, den Kérastase begründet hat. Darunter versteht man eine neue Generation von Haarpflegeprodukten, die mit Wirkstoffen versehen werden, die aus dem Bereich der Hautpflege bekannt sind und nun erstmals auch in der Kopfhaut- und Haarpflege zum Einsatz kommen. Fotokredit: Kérastase 2014-11-30 07:42:57 HAPPY,BIRTHDAY,KÉRASTASE,Seit,nunmehr,50,Jahren,Luxusmarke,Kérastase,Anspruch,Haare,schönsten,Accessoire,Frauen,zu,machen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1740_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1740_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Perfektes Styling und individuell auf Kopfhaut und Haare abgestimmte Pflegeprodukte sind dafür die Voraussetzung. | HAPPY,BIRTHDAY,KÉRASTASE,Seit,nunmehr,50,Jahren,Luxusmarke,Kérastase,Anspruch,Haare,schönsten,Accessoire,Frauen,zu,machen True

Perfektes Styling und individuell auf Kopfhaut und Haare abgestimmte Pflegeprodukte sind dafür die Voraussetzung.

HAPPY BIRTHDAY, KÉRASTASE!: News, Szene

HAPPY BIRTHDAY, KÉRASTASE!

Seit nunmehr 50 Jahren hat die Luxusmarke Kérastase den Anspruch Haare zum schönsten Accessoire von Frauen zu machen.
Perfektes Styling und individuell auf Kopfhaut und Haare abgestimmte Pflegeprodukte sind dafür die Voraussetzung. | Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die vergangenen 50 Jahre und entdecken Sie, wie...
 
Tief bewegt zurück aus Kapstadt Tief bewegt zurück aus Kapstadt Jens Dagné freut sich über den Erfolg der Schulgründung in Südafrika Südafrika ist ein Land voller Gegensätze. Gerade in der Millionenmetropole Kapstadt ist die glitzernde Welt der Reichen oft nur einen Steinwurf von den Blechhütten der bitterarmen Mehrheit entfernt. Und auch hier heißt der Türöffner in ein besseres Leben „Bildung“. Weil das keine neue Erkenntnis ist, engagiert sich Jens Dagné, in seiner Eigenschaft als Chairman of the Committee for Education for Life / Intercoiffure Mondial Paris und als Präsident des Charity Golfclubs Play for Life e.V., schon seit vielen Jahren für benachteiligte Jugendliche in aller Welt. | Der mit ihm ins Leben gerufene Verein "Intercoiffure Charity Deutschland e.V.", der es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Gründung von Ausbildungsstätten nachhaltige Hilfe für Kinder und Jugendliche in benachteiligten Regionen zu leisten, unterstützt gleichzeitig das weltweit tätige Hilfsprogramm "Education for Life“. Gemeinsam verfolgt man das Ziel, in möglichst vielen Ländern Ausbildungsschulen für das Friseurhandwerk zu betreiben. So konnte man durch handfeste Projekte – allem voran durch die Gründung von Schulen – bereits vielen Straßenkindern eine Ausbildung ermöglichen, die sie heute vor Hunger, Drogen und Prostitution bewahrt. Gerade kehrten Christel und Jens Dagné mit bleibenden Eindrücken von einer 10-tägigen Reise aus Kapstadt zurück. Jens Dagné überzeugt sich gerne persönlich über die Erfolge der Projektinitiativen von Education for Life. Nun besuchte er mit seiner Frau Christel in Cape Town / Ottery die auf seine Anregung hin eröffnete Education for Life Schule in den Räumlichkeiten der Fondation „Christel House South Africa“. „Es ist ein überwältigendes Gefühl, die auszubildenden „Friseurinnen“ zu sehen, die voller Hoffnung in ihren neuen Lebensabschnitt starten“, so Jens Dagné. Der Meister zeigte sich darüber hinaus beeindruckt von der guten Organisation und den hervorragenden technischen und räumlichen Voraussetzungen, unter denen die Jugendlichen ihr Handwerk erlernen dürfen. Gemeinsam mit Jean Witte und Ezra Isaacs, der Präsidentin und Vize-Präsidentin der Intercoiffure Südafrika und in enger Zusammenarbeit mit Intercoiffure Freund und Ambassador Rolf Losken, der auch für den reibungslosen Ablauf des Besuchsprogramms sorgte, begleitete die Gruppe vor Ort die Jugendlichen bei ihren letzten Vorbereitungen für die anstehende Abschlussfeier. Der innovative Handwerksmeister Dagné ließ sich natürlich nicht nehmen, selbst seine Beiträge im Zuge von Fachseminaren und Vortägen zu leisten und so sein immenses Know-how an seine Schützlinge in Südafrika weiter zu geben. Die Dagnés zeigen sich tief bewegt von den Eindrücken, die sie gerade von diesen emotionalen Feierlichkeiten mitbringen. „Die große Dankbarkeit der Jugendlichen von Kapstadt ist in jedem Moment zu spüren gewesen“, so Dagné. „Und das Leuchten in den Augen der jungen Menschen ist für uns Bestätigung und Ansporn, auf dem eingeschlagenen Weg weiter zu machen." Jens Dagné, sieht aber auch den weiteren Handlungsbedarf und fordert jeden dazu auf, sich durch eine Spende am Erfolg von „Education for Life“ zu beteiligen. Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Spende finden Sie unter: www.education-for-life.com Das Video zu “Education for Life“ unter: www.youtube.com/watch?v=txeCeMhKOys Eindrücke von der aktuellen Südafrika Reise unter: www.facebook.com/EFLCharity 2014-11-27 15:36:08 Tief,bewegt,zurück,Kapstadt,Jens,Dagné,freut,sich,über,Erfolg,Schulgründung,Südafrika True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1738_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1738_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Südafrika ist ein Land voller Gegensätze. Gerade in der Millionenmetropole Kapstadt ist die glitzernde Welt der Reichen oft nur einen Steinwurf von den Blechhütten der bitterarmen Mehrheit entfernt. Und auch hier heißt der Türöffner in ein besseres Leben „Bildung“. Weil das keine neue Erkenntnis ist, engagiert sich Jens Dagné, in seiner Eigenschaft als Chairman of the Committee for Education for Life / Intercoiffure Mondial Paris und als Präsident des Charity Golfclubs Play for Life e.V., schon seit vielen Jahren für benachteiligte Jugendliche in aller Welt. | Tief,bewegt,zurück,Kapstadt,Jens,Dagné,freut,sich,über,Erfolg,Schulgründung,Südafrika True

Südafrika ist ein Land voller Gegensätze. Gerade in der Millionenmetropole Kapstadt ist die glitzernde Welt der Reichen oft nur einen Steinwurf von den Blechhütten der bitterarmen Mehrheit entfernt. Und auch hier heißt der Türöffner in ein besseres Leben „Bildung“. Weil das keine neue Erkenntnis ist, engagiert sich Jens Dagné, in seiner Eigenschaft als Chairman of the Committee for Education for Life / Intercoiffure Mondial Paris und als Präsident des Charity Golfclubs Play for Life e.V., schon seit vielen Jahren für benachteiligte Jugendliche in aller Welt.

Tief bewegt zurück aus Kapstadt: News, Szene

Tief bewegt zurück aus Kapstadt

Jens Dagné freut sich über den Erfolg der Schulgründung in Südafrika
Südafrika ist ein Land voller Gegensätze. Gerade in der Millionenmetropole Kapstadt ist die glitzernde Welt der Reichen oft nur einen Steinwurf von den Blechhütten der bitterarmen Mehrheit entfernt. Und auch...
 
Ausgefallene Schnitte und heiße Beats Ausgefallene Schnitte und heiße Beats Erstmals Artistic Cutting Award auf der hair & style – Luca Hänni tritt am Montag, 1. Dezember, auf Haare schneiden? Aber außergewöhnlich! Auf der Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) dreht sich alles um ausgefallene Frisuren und neue Haar-Trends. | Artistic Cutting Award Erstmals findet 2014 im Rahmen der Messe der Artistic Cutting Award statt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben maximal zwölf Minuten Zeit, um auf der Bühne Jury und Publikum mit einem kunstvollen Showhaarschnitt im Bereich „Damenfach“ zu begeistern. Beurteilt werden in diesem außergewöhnlichen Friseurwettbewerb nicht nur die fachliche Leistung, sondern die gesamte Darbietung der Wettbewerbsteilnehmer: Steht der Auftritt unter einem Motto? Stimmen Musik und Kostüm überein? Wie artistisch ist der Umgang mit Schere, Haarschneidemaschine und Haarspray? Wie sauber werden die notwendigen Bewegungsabläufe ausgeführt? Der Artistic Cutting Award findet am Sonntag, 30. November, 9 Uhr, auf der Showbühne in Halle 7 statt. Ein Blick hinter die Kulissen Wer schon immer einen Blick hinter die Kulissen einer Friseurshow werfen wollte, der hat auf der hair & style management die beste Gelegenheit hierzu. Einfach vor der großen hair & style-Wand ein Selfie aufnehmen, es mit #hairandstyle über die sozialen Netzwerke streuen und begehrte Backstagekarten für die Showbühne gewinnen. Hinter der Bühne stehen die Stars der Friseurbranche für alle Fragen bereit und geben wertvolle Karriere- und Style-Tipps. Hinter der Bühne warten unter anderem die Akteure von Cube, GIG International, J.7 School, Keller the school, Scholz Akademie und Zieger Friseure, die auf der Messe erstmals gemeinsam unter dem Titel „Der wilde Süden“ auftreten (Sonntag, 30. November, 14 Uhr; Montag, 1. Dezember, 12.20 Uhr). Luca Hänni auf der Bühne Musikalisch wird es am Montag, 1. Dezember: DSDS-Gewinner Luca Hänni tritt am Messemontag um 13.30 Uhr auf der Showbühne in Halle 7 auf. Vor der Show steht Luca Hänni von 12.30 bis 13 Uhr am Stand des Fachverbands Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg (Standnummer 9D57) für Autogramme zur Verfügung. Die hair & style management auf einen Blick Die Stuttgarter hair & style management ist am Sonntag, den 30. November, von 9 bis 18 Uhr und am Montag, den 1. Dezember, von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Weitere Infos und Eintrittskarten zu Süddeutschlands heißester Hair- und Beauty-Messe gibt es ab sofort auf www.messe-stuttgart.de/hair 2014-11-26 20:12:05 Ausgefallene,Schnitte,heiße,Beats,Erstmals,Artistic,Cutting,Award,hair,&,style,–,Luca,Hänni,tritt,Montag,1,Dezember,auf True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1736_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1736_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Haare schneiden? Aber außergewöhnlich! Auf der Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) dreht sich alles um ausgefallene Frisuren und neue Haar-Trends. | Ausgefallene,Schnitte,heiße,Beats,Erstmals,Artistic,Cutting,Award,hair,&,style,–,Luca,Hänni,tritt,Montag,1,Dezember,auf True

Haare schneiden? Aber außergewöhnlich! Auf der Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) dreht sich alles um ausgefallene Frisuren und neue Haar-Trends.

Ausgefallene Schnitte und heiße Beats: News, Szene

Ausgefallene Schnitte und heiße Beats

Erstmals Artistic Cutting Award auf der hair & style – Luca Hänni tritt am Montag, 1. Dezember, auf
Haare schneiden? Aber außergewöhnlich! Auf der Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) dreht sich alles um ausgefallene Frisuren und neue Haar-Trends. | Artistic Cutting...
 
DIAMOND IDEAS 2014 DIAMOND IDEAS 2014 Über 100 erstklassige Ideen beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas Über 100 erstklassige Ideen hatte die 7-köpfige Jury beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas zu bewerten. Hier die Ideen, die mit hochwertigen Preisen im Gesamtwert von fast 20.000 € belohnt wurden. Und mitmachen lohnt sich: Jeder Teilnehmer erhält die besten Ideen auf einem Stick. | Kategorie New Clients Sieger: Hair & Beauty Hagemann, Bonn Michael Hagemann hatte die einfache und dennoch geniale Idee Schaufenster von leer stehenden Ladenlokalen in 1A-Lagen der Bonner Innenstadt für sich als Werbefläche zu nutzen. Effektvoll, günstig und plakativ. Kategorie Team Development Sieger: Intercoiffure Haar Schneider, Hoyerswerda Heiko Schneider konnte mit seinem Gesundheitsprogramm für die Mitarbeiter überzeugen. Mit Hilfe von zwei Gesundheitsbeauftragten aus dem Team wurden verschiedene Maßnahmen vom eigenen Koch, Massagen, individuellen Yoga-Kursen nach Feierabend und einer Kooperation mit einem Fitnessstudio ins Leben gerufen. Die Idee gefiel auch dem Publikum so gut, dass sie diese Idee zur„Best of the Best" wählten. Kategorie Image Sieger: Markus Pust, Beckum Sich als Berater für Image und Stylingfragen zu positionieren, das will Markus Pust mit seinem Business Styling Event. Das Angebot richtet sich an Unternehmen wie Banken und Versicherungen, die ihren Auszubildenden zum perfekten Look für den Start ins Berufsleben verhelfen wollen. Neben dem perfekten Haarstyling und Make-up-Tipps gibt es aktuelle Knigge-Hinweise. Kategorie Carte Blanche Sieger: Haare machen Leute, Köln Intercoiffure Udo Luy setzt auch Nachhaltigkeit und bündelt in seinem Konzept „Achtsamkeit“ verschiedene Aktivitäten rund um Umwelt- und Ressourcenschutz: Föhnen mit Windkraft, Milch aus der Region und putzen mit ökologisch abbaubaren Mitteln. Ein Effekt sei, dass er, seitdem er sein grünes Engagement offen kommuniziert, Preiserhöhungen nicht mehr rechtfertigen müsse. Agenturen & Berater Sieger: Fröhlich & Friends, Ansbach Eine pfiffige Idee, um neue Kunden zu gewinnen, ist der „Style-me-Butler“, ein Föhn mit integriertem Glätteisen und Curler, der in Fitness-Studios oder Schwimmbädern installiert und mit der eigenen Werbung versehen ist. So sind Sie für die Kunden präsent, ohne selbst vor Ort zu sein. Sonderpreis Wann finden behinderte Menschen sich schön? Dieser Frage ging Alain Lesage aus Köln bei seinem „Tag der Begegnung" nach, zu dem er geistig und körperlich behinderte Menschen in seinen Salon zum Umstyling einlud. Das Ergebnis: weniger Tabu im Umgang mit Handicaps, was dem Arbeitsklima sehr gut tat. Für sein uneigennütziges Engagement, bekam er einen Sonderpreis in Höhe von 500 Euro, die er direkt an die MS-Stiftung spendete. Unbedingt nachahmungswürdig! 2014-11-26 19:57:36 DIAMOND,IDEAS,2014,Über,100,erstklassige,Ideen,beim,Marketing,Wettbewerb,Diamond,Ideas True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1735_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1735_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Über 100 erstklassige Ideen hatte die 7-köpfige Jury beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas zu bewerten. Hier die Ideen, die mit hochwertigen Preisen im Gesamtwert von fast 20.000 € belohnt wurden. Und mitmachen lohnt sich: Jeder Teilnehmer erhält die besten Ideen auf einem Stick. | DIAMOND,IDEAS,2014,Über,100,erstklassige,Ideen,beim,Marketing,Wettbewerb,Diamond,Ideas True

Über 100 erstklassige Ideen hatte die 7-köpfige Jury beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas zu bewerten. Hier die Ideen, die mit hochwertigen Preisen im Gesamtwert von fast 20.000 € belohnt wurden. Und mitmachen lohnt sich: Jeder Teilnehmer erhält die besten Ideen auf einem Stick.

DIAMOND IDEAS 2014: News, Szene

DIAMOND IDEAS 2014

Über 100 erstklassige Ideen beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas
Über 100 erstklassige Ideen hatte die 7-köpfige Jury beim Marketing-Wettbewerb Diamond Ideas zu bewerten. Hier die Ideen, die mit hochwertigen Preisen im Gesamtwert von fast 20.000 € belohnt wurden. Und...
 
Wella Top-Akteure bewegen die Branche Wella Top-Akteure bewegen die Branche Friseure bewegen. Zu dieser Mission trafen sich jetzt mehr als 40 Wella Top-Akteure & Partner im Wella World Studio Berlin Hier holten sie sich jede Menge Inspiration in Sachen Trends 2015 und Social Media, um anschließend neue Impulse in die Branche zu tragen. | Schwalbach, November 2014. Zwei Tage, prall gefüllt mit Motivation und Inspiration. Zwei zukunftsweisende Themen, entscheidend für den Salonerfolg. Mehr als 40 führende Friseure aus Deutschland, Österreich und der Schweiz alle mit einem gemeinsamen Ziel. Friseure bewegen. Mit neuen Trends, Konzepten und Ideen für gesunden, nachhaltigen Salonerfolg. Denn nur so können sich Friseure erfolgreich in dem zunehmend schwierigen Marktumfeld behaupten. Der klassische Mittelstand schrumpft. Qualitätsfriseure konkurrieren gegen Discount-Friseure. Mit einem klaren Bekenntnis zum Qualitätshandwerk schafft Wella neue Werte - für höherpreisige Premiumservices, mehr Kunden und dauerhaftes Wachstum im Salon. Ein entscheidender Erfolgsbaustein der Wella Initiative „Friseure bewegen“: Qualifizierung, Motivation und Inspiration der Wella Top-Akteure & Partner, die als Botschafter starke Impulse und neue Werte an die Branche weitergeben. In die Zukunft denken Die neuen Hair, Fashion & Lifestyle Trends 2015 standen für die Wella Top-Akteure & Partner im Fokus. Erstmals mit dabei: die zwei Neuzugänge Roberto Galanti (r.) und Jan Wagner (l.). Auf einer Trend Tab Tour durch Berlin entdeckten sie via iPad und GPS auf spielerische Weise, wohin sich der Markt bewegt. Eine digitale Schnitzeljagd, die einmal mehr die Pionierrolle von Wella in Sachen Weiterbildung unter Beweis stellte. Im Wella World Studio erlebten die Friseure dann eine exklusive Preview der Wella Trend Visionen 2015. Und wer in die Zukunft denkt, nutzt auch die Medien der Zukunft. Social Media wird für Friseure unverzichtbar, um Salonkunden zu erreichen. Mit wegweisenden Tipps und Tricks, wie Friseure die neuen Medien bestmöglich nutzen können, machte Wella die Top-Akteure & Partner auch in diesem Bereich fit für die Zukunft. 2014-11-25 16:59:30 Wella,Top,Akteure,bewegen,Branche,Friseure,Zu,dieser,Mission,trafen,sich,jetzt,mehr,als,40,&,Partner,World,Studio,Berlin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1733_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1733_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Hier holten sie sich jede Menge Inspiration in Sachen Trends 2015 und Social Media, um anschließend neue Impulse in die Branche zu tragen. | Wella,Top,Akteure,bewegen,Branche,Friseure,Zu,dieser,Mission,trafen,sich,jetzt,mehr,als,40,&,Partner,World,Studio,Berlin True

Hier holten sie sich jede Menge Inspiration in Sachen Trends 2015 und Social Media, um anschließend neue Impulse in die Branche zu tragen.

Wella Top-Akteure bewegen die Branche: News, Szene

Wella Top-Akteure bewegen die Branche

Friseure bewegen. Zu dieser Mission trafen sich jetzt mehr als 40 Wella Top-Akteure & Partner im Wella World Studio Berlin
Hier holten sie sich jede Menge Inspiration in Sachen Trends 2015 und Social Media, um anschließend neue Impulse in die Branche zu tragen. | Schwalbach, November 2014. Zwei Tage, prall gefüllt mit Motivation und...
 
Jerry Hall eröffnet Weihnachtsaktion in Galeries Lafayette mit "Hairdreams-Monster"! Jerry Hall eröffnet Weihnachtsaktion in Galeries Lafayette mit "Hairdreams-Monster"! Paris, 7. November 2014 - Die Weihnachtssaison bei „Galeries Lafayette“ wurde in diesem Jahr von Hollywoodstar Jerry Hall gemeinsam mit einem „Monster“ aus Hairdreams-Haaren eingeläutet. Das pinkfarbene Weihnachtsmonster ist eine Kreation von Stardesigner Charlie le Mindu und Teil einer ungewöhnlichen Aktion des Pariser Luxus-Kaufhauses. | Der Pariser Nobel-Einkaufstempel „Galeries Lafayette“ ist bekannt für kreative Aktionen und Schaufenstergestaltungen, die von namhaften Künstlern und Designern gestaltet werden. Auch für das diesjährige Weihnachtsgeschäft hat man sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: eine Aktion unter dem Motto „Monster-Weihnachten“! Die „etwas andere“ Weihnachtsaktion beinhaltet thematisch gestaltete Schaufenster und „lebende Monster“, die im Kaufhaus umherlaufen und besonders bei jungen Besuchern für große Begeisterung sorgen. Einer der beauftragten Künstler war Stardesigner und „Haute Coiffeur“ Charlie Le Mindu, der mit Hilfe von pinkfarbenen Hairdreams-Echthaaren ein „Haar-Monster“ mit dem Namen „Gustave“ für das außergewöhnliche Weihnachtsspektakel kreierte. Filmdiva Jerry Hall mit "Monster" aus Hairdreams-Echthaaren Eigens für die offizielle Eröffnung der Galeries Lafayette-Weihnachtsaktion war die Hollywood-Filmdiva Jerry Hall angereist. Von Charlie le Mindus „Hairdreams-Monster“ und dessen kuschelig weichen, seidigen Haaren war sie spontan höchst begeistert und posierte bei den Eröffnungsfeierlichkeiten mit Freuden gemeinsam mit diesem für die zahlreichen Kameras. Der französische Starcoiffeur Charlie le Mindu ist bekannt für seine avantgardistischen Frisurenkreationen. Für das extravagante „Haarmonster“ verarbeitete er mehrere Kilogramm feinster Hairdreams-Echthaare. Dazu Hairdreams-Marketingchefin Elisabeth Brandstetter: „Charlie le Mindu zeigt immer wieder, das Haare viel mehr sein können, als einfach nur eine „Kopfbedeckung“. Seine Kreationen treiben die Kunst des „Hairstylings“ auf die Spitze. Diese Kunstwerke zeigen, welche Kreationen mit Haaren machbar sind. Damit passt er hervorragend zur Philosophie von Hairdreams. Der Name „Hairdreams“ steht nämlich für „The Art of Hair Creation“ – also für die Kunst, aus Haaren Kreatives zu schaffen. Mit unseren vielfältigen Echthaar-Produkten bieten wir unseren Kunden auch im normalen Friseuralltag eine riesige Vielfalt an kreativen Möglichkeiten der Frisurengestaltung. Auch, wenn die pinkfarbenen Monsterhaare farblich nicht Jedermanns Geschmack treffen, zeigen sie die bunte Vielfalt der Möglichkeiten, unter denen sich garantiert für jeden Frisurenwunsch die passende Lösung findet!“ Fotocredit: Hairdreams / Galeries Lafayette 2014-11-25 13:11:42 Jerry,Hall,eröffnet,Weihnachtsaktion,Galeries,Lafayette,Hairdreams,Monster,Paris,7,November,2014,Weihnachtssaison,bei,„Galeries,Lafayette“,wurde,diesem,Jahr,Hollywoodstar,gemeinsam,einem,„Monster“,Haaren,eingeläutet True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1741_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1741_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das pinkfarbene Weihnachtsmonster ist eine Kreation von Stardesigner Charlie le Mindu und Teil einer ungewöhnlichen Aktion des Pariser Luxus-Kaufhauses. | Jerry,Hall,eröffnet,Weihnachtsaktion,Galeries,Lafayette,Hairdreams,Monster,Paris,7,November,2014,Weihnachtssaison,bei,„Galeries,Lafayette“,wurde,diesem,Jahr,Hollywoodstar,gemeinsam,einem,„Monster“,Haaren,eingeläutet True

Das pinkfarbene Weihnachtsmonster ist eine Kreation von Stardesigner Charlie le Mindu und Teil einer ungewöhnlichen Aktion des Pariser Luxus-Kaufhauses.

Jerry Hall eröffnet Weihnachtsaktion in Galeries Lafayette mit Hairdreams-Monster!: News, Szene

Jerry Hall eröffnet Weihnachtsaktion in Galeries Lafayette mit "Hairdreams-Monster"!

Paris, 7. November 2014 - Die Weihnachtssaison bei „Galeries Lafayette“ wurde in diesem Jahr von Hollywoodstar Jerry Hall gemeinsam mit einem „Monster“ aus Hairdreams-Haaren eingeläutet.
Das pinkfarbene Weihnachtsmonster ist eine Kreation von Stardesigner Charlie le Mindu und Teil einer ungewöhnlichen Aktion des Pariser Luxus-Kaufhauses. | Der Pariser Nobel-Einkaufstempel „Galeries Lafayette“...
 
La Dolce Vita mitten in Mannheim La Dolce Vita mitten in Mannheim Der Mannheimer Salon Sectio Nostra von Michele Buscharello In großen Städten herrscht Lärm und Hektik. Da braucht so mancher mal eine Auszeit, um wieder die schönen Seiten des Lebens zu erfahren. Einen Ort zum Abschalten finden alle Mannheimer im Salon Sectio Nostra von Michele Buscharello. | Michele ist Friseur aus Leidenschaft und hat sich nahe des Hauptbahnhofs einen Traum erfüllt. Der 60m² große Salon mit 5 Schnittplätzen bietet alles, was der Kunde wünscht und wird mit eigenen Kreationen des Inhabers und seiner Familie verfeinert. So wurde beispielsweise die Rezeption durch Micheles Vater kreiiert und die Blumenbodüre von Micheles Frau frei Hand an die Wand gemalt. Diese Kombination aus eigener Kunst gepaart mit modernen Elementen wie einem Sonnensegel an der Decke schaffen eine ganz eigene und persönliche Atmosphäre. Neben der Einrichtung stehen für Michele natürlich seine Kunden und seine Mitarbeiter an erster Stelle. Wer sich nach Ruhe und Entspannung sehnt, fühlt sich im abgetrennten Wellness- und Wash HouseSM Bereich wohl. Hier kann man bei ruhiger Musik entspannen und den Alltag vergessen. „Ich möchte meine Kunden auf einer persönlichen Ebene erreichen, so dass sich jeder besonders fühlen kann“, sagt Michele. Deshalb ist eine individuelle Typberatung bei jeder Dienstleistung Pflicht und alle Haarfarben werden in der Color BarSM vor den Augen des Kunden angemischt. Um seine 4 Mitarbeiter jeden Tag aufs Neue zu motivieren, spendiert Michele einmal im Monat eine Salonschulung mit gemeinsamem Abendessen. Die Inhalte und Ideen hierfür sammelt er als Paul Mitchell® Trainer auf diversen Messen und Events wie z.B. der Berlin Fashion Week. „Für mich ist es immer ganz wichtig, dass wir alle uns als Team verstehen und auch so agieren. Deswegen finde ich es ganz wichtig, meine Mitarbeiter auch für gute Arbeit zu belohnen.“ Die Belohnung für dieses Jahr war eine Reise zum Paul Mitchell® Haircamp 2014 in Berlin, wo das Team bei jeder Menge „Fun at work“ neue Inhalte für den Alltag sammelte. Besuchen Sie den Salon von Michele Buscharello und erleben Sie ein Stück Dolce Vita mitten in Mannheim. Sectio Nostra Bellenstr. 34 68163 Mannheim Tel.: +49 621 8019806 Web: www.sectionostra.de 2014-11-21 13:42:02 La,Dolce,Vita,mitten,Mannheim,Mannheimer,Salon,Sectio,Nostra,Michele,Buscharello True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1727_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1727_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
In großen Städten herrscht Lärm und Hektik. Da braucht so mancher mal eine Auszeit, um wieder die schönen Seiten des Lebens zu erfahren. Einen Ort zum Abschalten finden alle Mannheimer im Salon Sectio Nostra von Michele Buscharello. | La,Dolce,Vita,mitten,Mannheim,Mannheimer,Salon,Sectio,Nostra,Michele,Buscharello True

In großen Städten herrscht Lärm und Hektik. Da braucht so mancher mal eine Auszeit, um wieder die schönen Seiten des Lebens zu erfahren. Einen Ort zum Abschalten finden alle Mannheimer im Salon Sectio Nostra von Michele Buscharello.

La Dolce Vita mitten in Mannheim: News, Szene

La Dolce Vita mitten in Mannheim

Der Mannheimer Salon Sectio Nostra von Michele Buscharello
In großen Städten herrscht Lärm und Hektik. Da braucht so mancher mal eine Auszeit, um wieder die schönen Seiten des Lebens zu erfahren. Einen Ort zum Abschalten finden alle Mannheimer im Salon Sectio...
 
Branchentreff unterm Funkturm Branchentreff unterm Funkturm COSMETICA Berlin 2014 | 15. - 16. November 2014 November 2014. Ein erneutes Plus bei den Besucherzahlen und zufriedene Gesichter belegen einmal mehr die Beliebtheit der COSMETICA Berlin sowohl beim Fachpublikum wie auch bei den Ausstellern. | 10 924 Kosmetik-Profis hatten am 15. und 16. November nur ein Ziel: die Messe Berlin. Die Fachbesucher nutzten die Zeit, um in den Hallen 18 und 20 den neuesten Trends nachzuspüren, sich fortzubilden, nützliche Firmenkontakte zu knüpfen sowie ihren Bedarf an Produkten und Arbeitsmaterial in den Bereichen Kosmetik, Nails, Fußpflege, Permanent Make-up, Wellness und Accessoires zu decken. Im Rahmen der Fortbildung hatten die Besucher außerdem an zwei Tagen die Wahl zwischen 23 Fach-/Firmenvorträgen, Workshops und Shows. Bereits wenige Minuten nach Öffnung der Messe-Tore am Samstagvormittag waren die Gänge in beiden Hallen bereits dicht bevölkert. Auch der Sonntag wurde von Kosmetikerinnen, Naildesignern, Fußpflegern sowie Beauty- und Wellnessprofis ausgiebig darauf verwendet, die rund 12 000 m² umfassende Aktions- und Ausstellungsfläche zu erkunden. Das freute natürlich besonders die Aussteller - rund 450 ausstellende Firmen und Marken waren in diesem Jahr mit von der Partie. Preisverleihung und Glitzershow Auf der COSMETICA Berlin wurde wieder jede Menge geboten. Bis auf den letzten Platz besetzt war der Zuschauerraum am Meeting Point, als US-Naildesigner David Fowler die neuesten Studiotechniken präsentierte. Der absolute Höhepunkt des ersten Messetages aber war die finale Runde des Newcomer-Wettbewerbs 2014. Moderiert wurde die Veranstaltung vom Beauty-Experten Eric Schmidt-Mohan. Die drei talentierten Jungvisagisten Viktoria Handke (Berlin), Suhellen Ampuero (Hamburg) und Eva Schneider (Wadern) traten auf der großen Bühne am Meeting Point gegen- einander an. Sie hatten genau 30 Minuten Zeit, um ihre Modelle im „Berlin-Street-Look“ zu schminken. Anschließend bewertete eine Fachjury die Ergebnisse. Dann stand das Ergebnis fest. Die 19-jährige Viktoria Handke gewann den Newcomer- Wettbewerb 2014! Die Begeisterung des Publikums, das die Gewinnerin wie auch die beiden Mitstreiterinnen feierte, kannte keine Grenzen. Am Sonntag wartete das Messeprogramm gleich mit zwei Highlights auf. Beni Durrer stellte in seiner Make-up-Show seinen neuen Look „Absinthe“ vor. Umrahmt wurde das Ganze von einem erotisch-frechen Unterhaltungsprogramm mit der Berliner Burlesque-Tänzerin „Frau Pepper“. „Das richtige Make-up für schöne Proportionen waren anschließend Thema bei Horst Kirchberger. Dicht war das Gedränge am Meeting Point, schließlich hatte der Topvisagist für jede Gesichtsform das passende Make-up parat. „I love Berlin!“ In Berlin ging der German Nail Contest in eine neue Runde. Reger Andrang herrschte bisweilen am Nail Contest Stand in Halle 20. Zahlreiche Nagelkünstler nutzten die Gelegenheit, um einen Tipp zum Motto „I love Berlin“ kreativ zu gestalten. Erstmals hatten die Teilnehmer gleich zwei Chancen auf einen Gewinn. Eine unabhängige Jury wählte direkt nach der Messe einen Gewinner. Dieser darf sich über einen Sachpreis, gesponsert von Jolifin freuen. Der zweite Gewinner wird per Online-Voting ermittelt. Die Gewinner werden schriftlich informiert. Auf Wiedersehen im neuen Jahr Insgesamt erwies sich die Hauptstadt einmal mehr als toller Standort für die COSMETICA. Engagierte Aussteller, ein interessiertes Fachpublikum, ein gelungenes Rahmenprogramm und steigende Besucherzahlen - einen erfolgreicheren Abschluss des Messejahres 2014 hätte man sich kaum wünschen können. Die Resonanz der vertretenen Presse spricht hier für sich. Das KOSMETIK international Messeteam freut sich schon jetzt auf den nächsten Branchentreff unter dem Berliner Funkturm, vom 7. bis 8. November 2015. Bildnachweis: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH 2014-11-21 11:52:00 Branchentreff,unterm,Funkturm,COSMETICA,Berlin,2014,|,15,16,November True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1725_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1725_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
November 2014. Ein erneutes Plus bei den Besucherzahlen und zufriedene Gesichter belegen einmal mehr die Beliebtheit der COSMETICA Berlin sowohl beim Fachpublikum wie auch bei den Ausstellern. | Branchentreff,unterm,Funkturm,COSMETICA,Berlin,2014,|,15,16,November True

November 2014. Ein erneutes Plus bei den Besucherzahlen und zufriedene Gesichter belegen einmal mehr die Beliebtheit der COSMETICA Berlin sowohl beim Fachpublikum wie auch bei den Ausstellern.

Branchentreff unterm Funkturm: News, Szene

Branchentreff unterm Funkturm

COSMETICA Berlin 2014 | 15. - 16. November 2014
November 2014. Ein erneutes Plus bei den Besucherzahlen und zufriedene Gesichter belegen einmal mehr die Beliebtheit der COSMETICA Berlin sowohl beim Fachpublikum wie auch bei den Ausstellern. | 10 924 Kosmetik-Profis hatten...
 
Wella und UNICEF setzen Making Waves fort Wella und UNICEF setzen Making Waves fort Friseure bewegen: Wella und UNICEF setzen Making Waves Förderprojekt fort Im Wella Trainingscenter in Rio de Janeiro coachen Friseur-Mentoren sozial benachteiligte Jugendliche für den erfolgreichen Berufseinstieg – Zuhause ergänzt Wella das Engagement mit Weihnachtsspende an UNICEF anstelle von Geschenken. | Schwalbach, November 2014. Für neun Stylisten aus ganz Europa war es ein emotionaler Höhepunkt der Wella Initiative „Friseure bewegen“. Zwei intensive Wochen lang waren sie im Rahmen des Wella UNICEF Förderprojekts „Making Waves“ in Rio de Janeiro als Friseur-Mentoren im Einsatz. Zwanzig sozial benachteiligten Jugendlichen konnten sie im dortigen Wella Trainingscenter Leidenschaft und ganz viel handwerkliches Know-how für den Friseurberuf mitgeben. „Aber auch neue Perspektiven und jede Menge Glücksmomente“, erinnert sich Mentorin Ulrike Lemke. „Von allen Seiten war da ganz viel Herzblut dabei“, so Mentor Mario Leibold. „Making Waves sollte weiterhin große Kreise ziehen“ Vier Trainingscenter in Brasilien und Rumänien sind seit dem Start der Partnerschaft zwischen Wella und UNICEF vor drei Jahren entstanden. Statt Kundengeschenken hat Wella in Deutschland, Österreich und der Schweiz in diesem Jahr zusätzlich Weihnachtsspenden an UNICEF überreicht. Die Schweizer Mentorin Franziska Giannotta ließ sich vom Making Waves Gedanken besonders bewegen und sammelte gemeinsam mit Chefin Evelyne Zürcher, Geschäftsführerin des Berner Salons Coiffure Upstairs Plus, zusätzlich zu ihrem Engagement in Rio 1.500 Euro für das Förderprojekt. „Ich würde mich freuen, wenn Making Waves auch künftig so große Kreise zieht“, wünscht sich Mario Leibold. Ulrike Lemke ist nach wie vor gerührt von den vielen emotionalen Momenten mit den Jugendlichen. „Sie haben uns vertraut, wir konnten ihnen auch Lebenshilfe geben, das war wie eine große Familie und wunderschön für uns Mentoren.“ Via Facebook halten die Friseure nach wie vor Kontakt mit ihren Schützlingen und haben so erfahren, dass einige bereits in den Beruf einsteigen konnten. Mario Leibold: „Ich habe das gute Gefühl, dass es genau richtig war, mich hier zu engagieren.“ Weitere Infos unter www.wella.com/wella-unicef Die Making Waves Mentoren 2014 aus Deutschland, Österreich und Schweiz Mario Leibold, Friseurteam Leibold, Intercoiffure, Neustadt Ulrike Lemke, Friseursalon Lemke, Calden Eveline Gassner, Bundy Bundy, Wien Franziska Giannotta, Coiffure Upstairs Plus, Bern Über UNICEF: UNICEF setzt sich als weltweit größte Hilfsorganisation in mehr als 190 Ländern für Kinder und ihre Rechte ein. Als Verfechter der UN-Kinderrechtskonvention kämpft UNICEF dafür, dass jedes Kind sein volles Potenzial entwickeln kann. In Zusammenarbeit mit Partnern widmet sich UNICEF der Gesundheitsfürsorge, Ernährung, Bildung und dem Schutz von Kindern in akuter Not. Zugleich arbeitet UNICEF mit den Regierungen vor Ort zusammen, um sicherzustellen, dass diese ihr Versprechen einhalten, die Rechte von Kindern zu schützen und weiter voranzutreiben. UNICEF finanziert sich aus freiwilligen Spenden von Einzelpersonen, Regierungen, Institutionen und Unternehmen und erhält keine Mittel aus dem UN Budget. Weitere Informationen unter www.unicef.org.uk 2014-11-21 10:02:20 Wella,UNICEF,setzen,Making,Waves,fort,Friseure,bewegen:,Förderprojekt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1723_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1723_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Im Wella Trainingscenter in Rio de Janeiro coachen Friseur-Mentoren sozial benachteiligte Jugendliche für den erfolgreichen Berufseinstieg – Zuhause ergänzt Wella das Engagement mit Weihnachtsspende an UNICEF anstelle von Geschenken. | Wella,UNICEF,setzen,Making,Waves,fort,Friseure,bewegen:,Förderprojekt True

Im Wella Trainingscenter in Rio de Janeiro coachen Friseur-Mentoren sozial benachteiligte Jugendliche für den erfolgreichen Berufseinstieg – Zuhause ergänzt Wella das Engagement mit Weihnachtsspende an UNICEF anstelle von Geschenken.

Wella und UNICEF setzen Making Waves fort: News, Szene

Wella und UNICEF setzen Making Waves fort

Friseure bewegen: Wella und UNICEF setzen Making Waves Förderprojekt fort
Im Wella Trainingscenter in Rio de Janeiro coachen Friseur-Mentoren sozial benachteiligte Jugendliche für den erfolgreichen Berufseinstieg – Zuhause ergänzt Wella das Engagement mit Weihnachtsspende an UNICEF...
 
Intercoiffure Business-Kongress in Mainz 2014 Intercoiffure Business-Kongress in Mainz 2014 Wild Beauty Key Accounter Arne Beyer wird förderndes ICD-Mitglied Beim Jahreskongress „business unplugged“ der Intercoiffure, der dieses Jahr in Mainz im Hyatt Regency stattfand, wurden am Sonntag, 16. November rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch als fördernder Partner der für Key Account und den Großraum Hamburg tätige Hauptrepräsentant von Wild Beauty für die Marken Paul Mitchell® und Kemon, Arne Beyer. | Arne Beyer ist in der Friseurbranche seit Jahrzehnten bestens vernetzt und bekannt. Seit zehn Jahren ist er für die Wild Beauty tätig, zuvor war er viele Jahre in leitender Position bei Schwarzkopf. Neben Reinhold Wild, der seit Jahrzehnten Intercoiffure-Mitglied ist und den prestigeträchtigen Chevalier-Orden der Friseurvereinigung trägt, sowie Sohn Noah Wild, der ebenfalls Mitglied über die Wild Beauty ist, wurde nun Arne Beyer in einem feierlichen Akt aufgenommen und vertritt die Kultmarke Paul Mitchell® und die neue zweite Marke von Wild Beauty Kemon innerhalb der führenden Vereinigung von Friseuren weltweit. Reinhold Wild war bei dem Kongress persönlich anwesend und konnte deshalb Arne Beyer in Mainz vor Ort bereits herzlich gratulieren. 2014-11-18 17:29:18 Intercoiffure,Business,Kongress,Mainz,2014,Wild,Beauty,Key,Accounter,Arne,Beyer,wird,förderndes,ICD,Mitglied True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1719_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1719_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Beim Jahreskongress „business unplugged“ der Intercoiffure, der dieses Jahr in Mainz im Hyatt Regency stattfand, wurden am Sonntag, 16. November rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch als fördernder Partner der für Key Account und den Großraum Hamburg tätige Hauptrepräsentant von Wild Beauty für die Marken Paul Mitchell® und Kemon, Arne Beyer. | Intercoiffure,Business,Kongress,Mainz,2014,Wild,Beauty,Key,Accounter,Arne,Beyer,wird,förderndes,ICD,Mitglied True

Beim Jahreskongress „business unplugged“ der Intercoiffure, der dieses Jahr in Mainz im Hyatt Regency stattfand, wurden am Sonntag, 16. November rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch als fördernder Partner der für Key Account und den Großraum Hamburg tätige Hauptrepräsentant von Wild Beauty für die Marken Paul Mitchell® und Kemon, Arne Beyer.

Intercoiffure Business-Kongress in Mainz 2014: News, Szene

Intercoiffure Business-Kongress in Mainz 2014

Wild Beauty Key Accounter Arne Beyer wird förderndes ICD-Mitglied
Beim Jahreskongress „business unplugged“ der Intercoiffure, der dieses Jahr in Mainz im Hyatt Regency stattfand, wurden am Sonntag, 16. November rund 30 neue Mitglieder aufgenommen. Darunter auch als...
 
Deichmann Shoe Step Award 2014 Deichmann Shoe Step Award 2014 Backstage: After-Show-Party GoldSin Jewels, Compagnia della Bellezza und BLISSANY.com, Partner des „Shoe Step Awards 2014“, stylen und verzieren Models und Gäste ganz unter dem Motto “How to create a total look” | GoldSin Jewels und BLISSANY verliehen Sylvie Meis, Senna Gammour, Ira Meindl, Oliver Korittke, Peyman Amin und den Gästen noch mehr „Glamour“ mit edlen Gold- und Silber-Tattoos von GoldSin. Am 17.11.2014 fand im edlen und stilvollen Ambiente des Hotels Atlantic in Hamburg zum vierten Mal in Folge der „Deichmann Shoe Step Award“ statt. Europas größter Schuheinzelhändler verlieh dabei in sieben verschiedenen Kategorien den Award „Shoe Step of the Year 2014“. Unter den geladenen Gästen fanden sich sowohl zahlreiche Chef- und Moderedakteure als auch Fashiongrößen, Medienvertreter und zahlreiche Prominente. Neben den Auszeichnungen der Preisträgerinnen und Preisträger rundeten erstklassige Fashions hows von aufstrebenden Jungdesignern den exklusiven Gala-Abend ab. GoldSin Jewels, Compagnia della Bellezza und BLISSANY.com: Eine einmalige Fusion von drei Unternehmen verschönerten Models und Gäste unter dem Motto „How to create a total look“. Compagnia della Bellezza war exklusiv für das Hairstyling und das Make-up der Models zuständig. Die Mitarbeiter des Unternehmens, das vom „Head of Hair“ Salvatore Caserta geleitet wird, stylten die Modelle mit außergewöhnlichen, kreativen Frisuren. Arianna Caserta, Make-up Artist der Compagnia della Bellezza und Inhaberin von GoldSin Jewels Germany, unterstrich die Frisuren mit einem eleganten Make-Up. Arianna Caserta, Inhaberin von GoldSin Jewels und Tim von Arnauld (Gründer und Geschäftsführer von BLISSANY.com, der individuellen Online - Shopping - Welt fernab vom Mainstream, wo Shopping zum Erlebnis wird) verzierten Gäste und Models mit einzigartigen Hauttattoos aus 24 Karat Gold und 999er Silber. In bester Laune ließ sich Sylvie Meis von Arianna Caserta, Inhaberin von GoldSin Jewels Germany und Tim von Arnauld, Geschäftsführer von BLISSAN Y.com, mit einem einzigartigen Hauttattoo aus 24 Karat Gold verzieren. „Sylvie strahlt, wie ein funkelnder Juwel. Ihre Haut mit den GoldSin Jewels noch mehr Glamour verleihen zu dürfen, hat uns eine besondere Freude gemacht“, so Arianna Caserta und Tim von Arnauld. Ira Meindl, Oliver Korittke, Peyman Amin und Rocco Stark erhielten von BLISSANY und GoldSin ein vergoldetes „Küsschen“. Diese edlen, aber erschwinglichen Hautaccessoires, sind perfekt für Hochzeiten, für Gala- und Party-Abende und für jeden Anlass, bei dem sich Frau besonders fühlen möchte. Die funkelnden Hautjuwelen sind eine schicke Alternative zu traditionellem Schmuck, ohne dabei auf echtes Gold und Silber verzichten zu müssen! Bereits in zahlreichen renommierten Magazinen in Deutschland und ganz Europa wurde über GoldSin Jewels und BLISSANY.com berichtet (u.a. Vogue, Elle, Bellane). Das italienische Hairstyling-Unternehmen Compagnia della Bellezza, arbeitet eng mit namhaften Designern zusammen und ist seit Jahren auf den Fashionweeks in Berlin und Mailand sowie auf etlichen Fach-Shows vertreten. Auch auf der Mailänder Fashion Week 2014 war GoldSin Jewels vertreten und begeisterte unter anderem weltbekannte Designer wie Dolce & Gabbana und Salvatore Ferragamo. Kontakt: Compagnia della Bellezza & GoldSin Jewels Germany Caserta Consulting GmbH Arianna Caserta - PR Taunusstraße 21 65183 Wiesbaden Tel.: 0611/89044606 BLISSANY.com Expert Sales GmbH Tim von Arnauld de la Perriére Münchner Str. 15a 82319 Starnberg Tel.: 08151/9970761 2014-11-18 17:15:11 Deichmann,Shoe,Step,Award,2014,Backstage:,After,Show,Party True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1718_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1718_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
GoldSin Jewels, Compagnia della Bellezza und BLISSANY.com, Partner des „Shoe Step Awards 2014“, stylen und verzieren Models und Gäste ganz unter dem Motto “How to create a total look” | Deichmann,Shoe,Step,Award,2014,Backstage:,After,Show,Party True

GoldSin Jewels, Compagnia della Bellezza und BLISSANY.com, Partner des „Shoe Step Awards 2014“, stylen und verzieren Models und Gäste ganz unter dem Motto “How to create a total look”

Deichmann Shoe Step Award 2014: News, Szene

Deichmann Shoe Step Award 2014

Backstage: After-Show-Party
GoldSin Jewels, Compagnia della Bellezza und BLISSANY.com, Partner des „Shoe Step Awards 2014“, stylen und verzieren Models und Gäste ganz unter dem Motto “How to create a total look” | GoldSin...
 
Ehrenpräsident Alfred Preußner wird 85 Ehrenpräsident Alfred Preußner wird 85 Alfred Preussner feierte am Mittwoch, 12. November 2014, seinen 85. Geburtstag Alfred Preussner, von 1987 bis 2002 Präsident des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks, der seit einigen Jahren mit seiner Frau Hede in Bensheim-Auerbach an der Bergstraße lebt, feierte am Mittwoch, 12. November seinen 85. Geburtstag. | Das Ehepaar Preußner und Tochter Kersten Steiner hatten hierfür eine nette Idee: 80 Kinder des evangelischen Kindergartens im Lerchengrund, kamen mit ihren Erzieherinnen, um ein Geburtstagsständchen zu singen und ihn zu feiern. Der Jubilar händigte jedem der Kinder eine Nikolausmütze aus, was die jungen Gäste zu einem weiteren Ständchen, einem vorgezogenen Nikolaus-Lied, ermunterte. Zusätzlich hatten sich zahlreiche weitere Gäste angesagt, darunter der neue Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes, Jörg Müller, der extra aus Köln angereist war, der Ehren-Obermeister der Friseur-Innung Bergstraße Karl Mink aus Bensheim, Karl-Heinz Hüther, ehemals in leitender Funktion bei Wella und Reinhold Wild, Chef der Wild Beauty mit den Marken Paul Mitchell® und Kemon, der mit Familie Preußner seit über 40 Jahren befreundet ist und mit ihnen als Weggefährten im Friseurhandwerk vieles bewegt haben. Bei deftiger Gulaschsuppe und hausgemachten Kuchen verbrachten die Gäste eine paar nette Stunden miteinander, in denen Alfred Preußner in sichtbarer Rührung den Blick zurückschweifen ließ in seine großen Jahre als Verbandspräsident. Noch heute ist Alfred Preußner trotz gesundheitlicher Einschränkungen aktiv, hat im „Unruhestand“ zwei Bücher geschrieben und zahllose Presseartikel, nicht nur zu verbandspolitischen sondern auch zu allgemeinpolitischen Fragen, die stets viele aufmerksame Leser finden. Mit seiner Kirchenchor-erprobten Stimme stimmte Reinhold Wild mit den Gästen ein „happy birthday“ an und rundete damit den Ehrentag ab, der am Sonntag darauf in einen Empfang mit geladenen Gästen in einem Kult-Restaurant in Bensheim mündet. Für die Verantwortlichen des Kindergartens ist erfreulich, dass Alfred Preußner auf für ihm zugedachte Geschenke verzichtet und dafür auf eine angemessene Spende für notwendige Anschaffungen des Kindergartens hofft. Auch wir wünschen im Namen unserer Leser Alfred Preußner noch weitere erfüllte Lebensjahre bei möglichst stabiler Gesundheit. 2014-11-13 12:20:50 Ehrenpräsident,Alfred,Preußner,wird,85,Preussner,feierte,Mittwoch,12,November,2014,seinen,Geburtstag True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1710_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1710_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Alfred Preussner, von 1987 bis 2002 Präsident des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks, der seit einigen Jahren mit seiner Frau Hede in Bensheim-Auerbach an der Bergstraße lebt, feierte am Mittwoch, 12. November seinen 85. Geburtstag. | Ehrenpräsident,Alfred,Preußner,wird,85,Preussner,feierte,Mittwoch,12,November,2014,seinen,Geburtstag True

Alfred Preussner, von 1987 bis 2002 Präsident des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks, der seit einigen Jahren mit seiner Frau Hede in Bensheim-Auerbach an der Bergstraße lebt, feierte am Mittwoch, 12. November seinen 85. Geburtstag.

Ehrenpräsident Alfred Preußner wird 85: News, Szene

Ehrenpräsident Alfred Preußner wird 85

Alfred Preussner feierte am Mittwoch, 12. November 2014, seinen 85. Geburtstag
Alfred Preussner, von 1987 bis 2002 Präsident des Zentralverbandes des deutschen Friseurhandwerks, der seit einigen Jahren mit seiner Frau Hede in Bensheim-Auerbach an der Bergstraße lebt, feierte am Mittwoch, 12....
 
Mitch Trainings in Seeheim und Hamburg Mitch Trainings in Seeheim und Hamburg Männermode im Mittelpunkt Am Sonntag, 9. November in Seeheim und am Montag, 10. November in Hamburg, bereitete Paul Mitchell® mit seiner Männerserie Mitch® Friseurkunden auf den stark wachsenden Männermarkt und ein umsatzstarkes Jahr 2015 vor. | Als Star-Gast war Paul Mitchell® Trainer Jason Reyes vor Ort, der einen eigenen Salon in Orlando in Florida führt und für John Mitchell Systems® weltweit Seminare und Shootings mit dem Schwerpunkt "Männer" durchgeführt. Unterstützt wurde er dabei von leitenden Mitgliedern des Wild Beauty Trainerteams aus Deutschland und Österreich. Während die Trainer auf der Eventbühne ihre Trend-Vorschläge für den Winter 2014 und das Frühjahr 2015 an Models zeigten, trainierten an den beiden Seminartagen über 250 Friseurinnen und Friseure an Perückenköpfen. Dabei setzten sie das Gezeigte unter liebevoller Aufsicht und mit viel Motivation um. Auch Gäste aus Russland, der Türkei, der Tschechei, der Slowakei, Bulgarien und Mazedonien verfolgten die Vorschläge aufmerksam und bildeten sie an den Arbeitsköpfen nach. Parallel hierzu fand am Sonntag eine Vertriebstagung der Wild Beauty mit ihren Außendienstmitarbeitern aus Deutschland und Österreich statt. Auch Jean-Pierre Rosselet, Inhaber der luxuriösen Make-up-Linie Stagecolor Cosmetics™, die ebenfalls von Wild Beauty vertrieben wird, war hierzu mit zwei Mitarbeitern aus der Schweiz nach Seeheim gekommen, um neue Produkte zu präsentieren und die Modetrends für Couture und Coiffure vorzustellen. Das Video zum Event finden Sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=K0TcPvFhqts&feature=youtu.be 2014-11-10 18:21:21 Mitch,Trainings,Seeheim,Hamburg,Männermode,Mittelpunkt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1704_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1704_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am Sonntag, 9. November in Seeheim und am Montag, 10. November in Hamburg, bereitete Paul Mitchell® mit seiner Männerserie Mitch® Friseurkunden auf den stark wachsenden Männermarkt und ein umsatzstarkes Jahr 2015 vor. | Mitch,Trainings,Seeheim,Hamburg,Männermode,Mittelpunkt True

Am Sonntag, 9. November in Seeheim und am Montag, 10. November in Hamburg, bereitete Paul Mitchell® mit seiner Männerserie Mitch® Friseurkunden auf den stark wachsenden Männermarkt und ein umsatzstarkes Jahr 2015 vor.

Mitch Trainings in Seeheim und Hamburg: News, Szene

Mitch Trainings in Seeheim und Hamburg

Männermode im Mittelpunkt
Am Sonntag, 9. November in Seeheim und am Montag, 10. November in Hamburg, bereitete Paul Mitchell® mit seiner Männerserie Mitch® Friseurkunden auf den stark wachsenden Männermarkt und ein umsatzstarkes Jahr...
 
max - your hairstyle max - your hairstyle Die erste REDKEN-Blowdry-Bar im Herzen Stuttgarts American Blowdry – von New York bis L.A. sind Föhn-Sessions der große Hype – denn der „frisch vom Friseur“-Look, ohne Schnitt und Farbe, macht jeden Anlass zu einem Besonderen. Egal, ob Date, Geschäftsessen, Partynacht oder um sich einfach frisch und gut gestylt zu fühlen – toll geföhnte und gestylte Haare, die den ganzen Tag lang super aussehen, sorgen für ein Lächeln im Gesicht jeder Frau. | Max your hairstyle bietet nun Föhnservices an - in seiner nagelneuen stylishen Blowdry-Bar. Kürzlich wurde die große Eröffnung des neuen 12. Max your hairstyle-Salons im Herzen Stuttgarts gefeiert und damit auch die Premiere für die erste REDKEN Blowdry-Bar. Die Kundin kann auf dem pinken Sessel in der Blowdry-Ecke Platz nehmen und aus sechs stylishen Föhnlooks ihre passende Frisur aussuchen: für kurzes, mittellanges und langes Haar ist etwas dabei, und je nach Anlass kann man zwischen „Big Hair“ und elegantem Sleek Look wählen. Zum Einsatz kommen dabei natürlich die Styling-Produkte von REDKEN, die je nach Produkt nicht nur die Föhnzeit reduzieren, sondern auch für Hitzeschutz, Halt und Glanz sorgen. Lassen Sie sich von den tollen Blowdry-Trends begeistern und erleben Sie den neuen, stylishen max your hairstyle Salon in der Stuttgarter Innenstadt! Zwölf mal kreativer Rundum-Service mit Trendgespür „Lebe was dich bewegt – wir sorgen dafür, dass du dabei richtig gut aussiehst!" – das ist das Motto von max - your hairstyle. In den innovativ gestalteten Salons des Unternehmens findet der Kunde alles: Perfekt geschulte Mitarbeiter, trendige Haircuts, brillante Farben und ein cooles Styling. Geschäftsführer Oliver Scholz und Matthias Klopp sind mit ihrem Lizenz-Angebot bereits starke Partner erfolgreicher Salons in Berlin, Köln, Düsseldorf, Stuttgart und Rastatt. Diese Salons zeichnen sich durch ihre Top-Lage in der Innenstadt oder modernen Einkaufscentren, sowie ein modernes und ansprechendes Salondesign aus. Neben acht bis zwölf Bedienplätzen enthält jeder Salon ein eigenes Farblabor, sowie Service- und Kommunikationspoints und auch die klare Einrichtung spiegelt das Qualitätskonzept von max - your hairstyle wieder. In nun 12 Salons in ganz Deutschland bietet max - your hairstyle den Kunden schnellen, kompetenten und kreativen Rundum-Service mit Trendgespür. Kontakt: MAX STUTTGART GERBER Gerber, 1. OG Sophienstraße 21 70178 Stuttgart Tel.: 0711 / 65 83 77 80 www.max-yourhairstyle.de 2014-11-09 08:32:29 max,your,hairstyle,erste,REDKEN,Blowdry,Bar,Herzen,Stuttgarts True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1703_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1703_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
American Blowdry – von New York bis L.A. sind Föhn-Sessions der große Hype – denn der „frisch vom Friseur“-Look, ohne Schnitt und Farbe, macht jeden Anlass zu einem Besonderen. Egal, ob Date, Geschäftsessen, Partynacht oder um sich einfach frisch und gut gestylt zu fühlen – toll geföhnte und gestylte Haare, die den ganzen Tag lang super aussehen, sorgen für ein Lächeln im Gesicht jeder Frau. | max,your,hairstyle,erste,REDKEN,Blowdry,Bar,Herzen,Stuttgarts True

American Blowdry – von New York bis L.A. sind Föhn-Sessions der große Hype – denn der „frisch vom Friseur“-Look, ohne Schnitt und Farbe, macht jeden Anlass zu einem Besonderen. Egal, ob Date, Geschäftsessen, Partynacht oder um sich einfach frisch und gut gestylt zu fühlen – toll geföhnte und gestylte Haare, die den ganzen Tag lang super aussehen, sorgen für ein Lächeln im Gesicht jeder Frau.

max - your hairstyle: News, Szene

max - your hairstyle

Die erste REDKEN-Blowdry-Bar im Herzen Stuttgarts
American Blowdry – von New York bis L.A. sind Föhn-Sessions der große Hype – denn der „frisch vom Friseur“-Look, ohne Schnitt und Farbe, macht jeden Anlass zu einem Besonderen. Egal, ob...
 
Paul Mitchell® meets GQ Men of the Year Paul Mitchell® meets GQ Men of the Year Die amerikanische Kultmarke stylt die Männer des Jahres 2014 Am 6. November wurde Berlin zum Hotspot für nationale und internationale Stars. Um herausragende Persönlichkeiten der Männerwelt zu ehren, lud die Zeitschrift GQ in die Komischen Oper und verlieh den „GQ-Award Männer des Jahres 2014“. | James Blunt, Donald Sutherland, Elyas M’Barek, Miroslav Klose u.v.m. fanden sich in dem historischen Gebäude ein und erlebten einen unvergesslichen Abend. Als Star der Stars sorgte Paul Mitchell® hinter den Kulissen für den perfekten Auftritt. Ob Touch-up für den Gang über den roten Teppich, Make-up für den Auftritt auf der Bühne oder das Haarstyling der Laudatoren und Preisträger: Das Team von Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™ sorgte dafür, dass die Stars glänzend aussahen und sich von ihrer besten Seite präsentieren konnten!! In der Paul Mitchell® Stylinglounge gaben sich Prominente die Klinke in die Hand. Mit den Produkten der Marken Paul Mitchell® und Stagecolor Cosmetics™ setzten 12 Stylisten alle Haar- und Make-up-Wünsche der Gäste und Veranstalter um. So übernahm das Team von Paul Mitchell® das Styling des Moderators des Abends, Yoko Winterscheid sowie der Männer des Jahres wie Elyas M’Barek, Donald Sutherland, Miroslav Klose, James Blunt und Andreas Bourani. Auch die Gentlewoman 2014 Karolina Kurkova und die Laudatoren Iris Berben sowie Emma Heming-Willis vertrauten sich den Stylisten an. Mit jeder Menge „Fun at Work“ wurde den Stars jeder Wunsch - ob groß oder klein - erfüllt, um den GQ-Award für sie zu einer Nacht der Superlative zu machen. Die Vorfreude auf das jährliche Großereignis des Conde Nást Verlags sorgte für eine tolle Stimmung, so dass alle ihr Lampenfieber hinter sich lassen konnten und mit dem perfekten Look zur Gala kamen. Unser Team vor Ort: Michelle Barnes Chris Exner Albert Feiler Daniel Fischer Vanessa Hohenstein Andrea Jacobeit Maximilian Mattusch Christof Nöcker Boris Rieker Silke Sprave Linda Tan Emile van Tile 2014-11-07 20:05:13 Paul,Mitchell®,meets,GQ,Men,of,Year,amerikanische,Kultmarke,stylt,Männer,Jahres,2014 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1702_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1702_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 6. November wurde Berlin zum Hotspot für nationale und internationale Stars. Um herausragende Persönlichkeiten der Männerwelt zu ehren, lud die Zeitschrift GQ in die Komischen Oper und verlieh den „GQ-Award Männer des Jahres 2014“. | Paul,Mitchell®,meets,GQ,Men,of,Year,amerikanische,Kultmarke,stylt,Männer,Jahres,2014 True

Am 6. November wurde Berlin zum Hotspot für nationale und internationale Stars. Um herausragende Persönlichkeiten der Männerwelt zu ehren, lud die Zeitschrift GQ in die Komischen Oper und verlieh den „GQ-Award Männer des Jahres 2014“.

Paul Mitchell® meets GQ Men of the Year: News, Szene

Paul Mitchell® meets GQ Men of the Year

Die amerikanische Kultmarke stylt die Männer des Jahres 2014
Am 6. November wurde Berlin zum Hotspot für nationale und internationale Stars. Um herausragende Persönlichkeiten der Männerwelt zu ehren, lud die Zeitschrift GQ in die Komischen Oper und verlieh den...
 
Frauenquote erfüllt! Mira Wild rückt in den Vorstand auf Frauenquote erfüllt! Mira Wild rückt in den Vorstand auf Während in der großen Politik und bei den Wirtschaftsverbänden nach wie vor über das Thema Frauenquote diskutiert und auch gestritten wird, ist die in Seeheim-Jugenheim ansässige Wild Beauty einmal mehr Vorreiter Neben Firmengründer Reinhold Wild, dem Vorstandsvorsitzenden und Vorstand Noah Wild, dem Sohn von Kristina und Reinhold Wild, ist jetzt die 25-jährige Tochter Mira Wild, die seit zwei Jahren bereits Prokuristin war, zum 1. Januar 2015 in den Vorstand aufgenommen worden. | Der Aufsichtsrat der Gesellschaft, dessen Vorsitzende Kristina Wild ist, hat in seiner Sitzung am 3. November einstimmig Mira Wild in den Vorstand mit Gesamt-Vollmacht berufen. Nach dem Abitur im internationalen Schuldorf Bergstraße und dem Studium als Journalistin an der Fachhochschule Darmstadt-Dieburg mit Bachelor-Abschluss leitet Mira in der Wild Beauty den Bereich Marketing, PR und Kommunikation. „Mit Kristina Wild als Aufsichtsratsvorsitzender und Mira Wild als Vorstandsmitglied passt unsere Firmenstruktur bestens in die Zeit und vor allem auch zu unseren Kunden, den Friseurkunden, bei denen zwei Drittel der Salons von Frauen geleitet werden und ein noch höherer Prozentsatz der insgesamt 250.000 als Friseur Beschäftigten in Deutschland weiblich ist. Ebenso ist der Friseurberuf unter den drei gefragtesten Ausbildungsberufen für weibliche Berufsanfänger und da passt es, dass wir die weiblichen Talente und Emotionen auch in der Führungsspitze unseres Unternehmens integriert haben“, so Firmenchef Reinhold Wild. „Wir sehen uns damit erst recht für die Zukunft gut aufgestellt, der Übergang von mir als Firmengründer und Marktkenner mit 40 Jahren Berufserfahrung in unserer Branche auf unsere zwei begabten Kinder ist ein Glückstreffer, von dem viele Unternehmer für die Nachfolge träumen“, so Reinhold Wild in einer Presseerklärung abschließend. 2014-11-05 15:04:58 Frauenquote,erfüllt,Mira,Wild,rückt,Vorstand,Während,großen,Politik,bei,Wirtschaftsverbänden,nach,wie,vor,über,Thema,diskutiert,auch,gestritten,wird,Seeheim,Jugenheim,ansässige,Beauty,einmal,mehr,Vorreiter True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1700_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1700_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Neben Firmengründer Reinhold Wild, dem Vorstandsvorsitzenden und Vorstand Noah Wild, dem Sohn von Kristina und Reinhold Wild, ist jetzt die 25-jährige Tochter Mira Wild, die seit zwei Jahren bereits Prokuristin war, zum 1. Januar 2015 in den Vorstand aufgenommen worden. | Frauenquote,erfüllt,Mira,Wild,rückt,Vorstand,Während,großen,Politik,bei,Wirtschaftsverbänden,nach,wie,vor,über,Thema,diskutiert,auch,gestritten,wird,Seeheim,Jugenheim,ansässige,Beauty,einmal,mehr,Vorreiter True

Neben Firmengründer Reinhold Wild, dem Vorstandsvorsitzenden und Vorstand Noah Wild, dem Sohn von Kristina und Reinhold Wild, ist jetzt die 25-jährige Tochter Mira Wild, die seit zwei Jahren bereits Prokuristin war, zum 1. Januar 2015 in den Vorstand aufgenommen worden.

Frauenquote erfüllt! Mira Wild rückt in den Vorstand auf: News, Szene

Frauenquote erfüllt! Mira Wild rückt in den Vorstand auf

Während in der großen Politik und bei den Wirtschaftsverbänden nach wie vor über das Thema Frauenquote diskutiert und auch gestritten wird, ist die in Seeheim-Jugenheim ansässige Wild Beauty einmal mehr Vorreiter
Neben Firmengründer Reinhold Wild, dem Vorstandsvorsitzenden und Vorstand Noah Wild, dem Sohn von Kristina und Reinhold Wild, ist jetzt die 25-jährige Tochter Mira Wild, die seit zwei Jahren bereits Prokuristin war,...
 
Die neue REDKEN-Muse: IT-Model Lea T Die neue REDKEN-Muse: IT-Model Lea T Das weltweit gefeierte Model erweitert die REDKEN-Familie um eine weitere einzigartige Persönlichkeit REDKEN freut sich sehr, das brasilianische Model und die Anti-Mobbing-Aktivistin Lea T als die neueste Muse der Marke präsentieren zu dürfen. Mit ihrem zweifellos tatkräftigen Wesen, ihren eindrucksvollen Looks und ihrem wunderschönen Haar passt die Brasilianerin Lea T perfekt zu der Marke REDKEN. | Lea wird nun Teil eines ausgewählten Kollektivs von REDKEN-Musen, wie Musikerin und Model Sky Ferreira, die internationale Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni, der renommierte Hairstylist und Legende der Modeindustrie Guido Palau und Promi-Haarkoloristin Tracey Cunningham. Eine Vorreiterin für globale und individuelle Schönheit „Lea T. ist eine wahre Vorreiterin in Sachen Schönheit“, sagt Shane Wolf, Global General Manager für REDKEN. „Sie spiegelt REDKEN’s Vision von globaler Schönheit wieder, hat ein einzigartiges Selbstempfinden und eine zweifellos ganz eigene Schönheit“. „Wir sind alle Menschen, die eine eigene Persönlichkeit, eine eigene Schönheit und auch ein ganz eigenes Leben haben“, erzählt Lea T. „Ich liebe es, mit REDKEN zusammen zu arbeiten, weil die Marke alle Arten von Schönheit wertschätzt. REDKEN glaubt an die Individualität des Menschen und ich denke, dass das sehr wichtig ist.“ Lea T, eines der gefragtesten und am meisten inspirierenden Models der Mode-Welt, wurde von Givenchy-Designer Ricardo Tisci entdeckt und wurde bereits in zahlreichen Magazinen gezeigt – Vogue Paris, der Vanity Fair, der Vogue Brasil, der Numero, der W, der Hercules, der Interview, dem Magazin Cover und der Zeitschrift Love. Außerdem erschien sie auf dem Cover der Elle Brasil, wie auch in der Frühling/ Sommer Ausgabe der Love an der Seite von Branchen-Kennerin Kate Moss. Lea T. wird erstmalig im Januar 2015 als neues Kampagnen-Gesicht von REDKEN präsentiert, denn sie wird das neue Gesicht der Chromatics Haarfarbe - fotografiert wurde die Kampagne von dem renommierten Modefotografen Matt Irwin. 2014-11-04 22:29:11 Die,neue,REDKEN,Muse:,IT,Model,Lea,T,weltweit,gefeierte,erweitert,Familie,um,weitere,einzigartige,Persönlichkeit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1699_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1699_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
REDKEN freut sich sehr, das brasilianische Model und die Anti-Mobbing-Aktivistin Lea T als die neueste Muse der Marke präsentieren zu dürfen. Mit ihrem zweifellos tatkräftigen Wesen, ihren eindrucksvollen Looks und ihrem wunderschönen Haar passt die Brasilianerin Lea T perfekt zu der Marke REDKEN. | Die,neue,REDKEN,Muse:,IT,Model,Lea,T,weltweit,gefeierte,erweitert,Familie,um,weitere,einzigartige,Persönlichkeit True

REDKEN freut sich sehr, das brasilianische Model und die Anti-Mobbing-Aktivistin Lea T als die neueste Muse der Marke präsentieren zu dürfen. Mit ihrem zweifellos tatkräftigen Wesen, ihren eindrucksvollen Looks und ihrem wunderschönen Haar passt die Brasilianerin Lea T perfekt zu der Marke REDKEN.

Die neue REDKEN-Muse: IT-Model Lea T: News, Szene

Die neue REDKEN-Muse: IT-Model Lea T

Das weltweit gefeierte Model erweitert die REDKEN-Familie um eine weitere einzigartige Persönlichkeit
REDKEN freut sich sehr, das brasilianische Model und die Anti-Mobbing-Aktivistin Lea T als die neueste Muse der Marke präsentieren zu dürfen. Mit ihrem zweifellos tatkräftigen Wesen, ihren eindrucksvollen Looks...
 
Friseure bewegen: Color, Trends & Friends Tour Friseure bewegen: Color, Trends & Friends Tour Wella bringt die Trendlooks der Reshape Collection Herbst/Winter 2014 vom Catwalk in die Salons Auf bundesweit 41 Workshop-Shows holen sich 6000 Stylisten Anreize und Ideen zur direkten Umsetzung | Schwalbach, Oktober 2014. Was bewegt uns künftig im Salon? Rund 6000 Friseure aus ganz Deutschland wollten das wissen und besuchten die Color, Trends & Friends Tour von Wella. Mit 41 Workshop-Shows bundesweit war der deutsche Marktführer seinen Friseur Partnern besonders nah – und die Wella- Initiative „Friseure bewegen“ einmal mehr direkt greifbar. Eben noch auf dem Catwalk - morgen schon im Salon Salonthema für Herbst und Winter 2014: die Reshape Collection von Wella. „Reshape bedeutet, nicht gleich den ganzen Look der Kundin zu verändern, sondern kleine Schräubchen richtig zu drehen“, hören die Friseure und sehen inspirierende Techniken sowie Stylings mit vielfältigen Strukturen und Leichtigkeit in der Farbe. Dazu Akzente wie Changierungen von Grau im Zusammenspiel mit natürlichen Nuancen im Stonewashed-Look. Kreativ-Tools sind neben Color.id unter anderem das neue Blondor Freelights mit flexibler Rezeptur und Color Touch Instamatic für ein mattes Farbfinish. „Ich bin heute hier, um mir neue Ideen und neue Motivation zu holen“, sagt eine Color, Trends & Friends Tour Teilnehmerin. „Es ist mir wichtig, im Salon die neusten Trends früh zu präsentieren und es meinen Kunden spannend zu machen. Ich hätte es definitiv bereut, wenn ich die Tour versäumt hätte.“ 2014-10-31 15:29:53 Friseure,bewegen:,Color,Trends,&,Friends,Tour,Wella,bringt,Trendlooks,Reshape,Collection,Herbst/Winter,2014,vom,Catwalk,Salons True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1682_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1682_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Auf bundesweit 41 Workshop-Shows holen sich 6000 Stylisten Anreize und Ideen zur direkten Umsetzung | Friseure,bewegen:,Color,Trends,&,Friends,Tour,Wella,bringt,Trendlooks,Reshape,Collection,Herbst/Winter,2014,vom,Catwalk,Salons True

Auf bundesweit 41 Workshop-Shows holen sich 6000 Stylisten Anreize und Ideen zur direkten Umsetzung

Friseure bewegen: Color, Trends & Friends Tour: News, Szene

Friseure bewegen: Color, Trends & Friends Tour

Wella bringt die Trendlooks der Reshape Collection Herbst/Winter 2014 vom Catwalk in die Salons
Auf bundesweit 41 Workshop-Shows holen sich 6000 Stylisten Anreize und Ideen zur direkten Umsetzung | Schwalbach, Oktober 2014. Was bewegt uns künftig im Salon? Rund 6000 Friseure aus ganz Deutschland wollten das wissen...
 
Udo Walz, Coiffeur - Jede Frau ist schön Udo Walz, Coiffeur - Jede Frau ist schön Der Star-Friseur über sein Leben, seinen Beruf und seine Begegnungen Aufgezeichnet von Dr. Werner Irro | Ich bin kein Narr, ich weiß, dass ich schon lange nicht mehr jung bin. Aber ich fühle mich noch mittendrin in dem, was man das aktive Leben nennt. Ich habe nie Urlaub gebraucht. Meine Arbeit hat mich nie gestresst. Das ist auch heute noch so. Ich ruhe in mir. Unruhig werde ich nur, wenn ich nichts zu tun habe. Ich horche in mich hinein, eine Sekunde lang, und weiß, was ich will. Skeptisch stimmt mich allenfalls, dass ich anfange, mein Zuhause zu genießen. Oder heißt das lediglich, dass ich an einem Punkt angekommen bin, wo vieles stimmt? So wie es fünf Jahrzehnte lang stimmte, alles aufzusaugen, was mir begegnete. Bekanntschaften, Freundschaften, Erlebnisse, Spaß, Erfolg, Anerkennung. Das ist die öffentliche, für alle sichtbare Seite. Der Kopf als Bühne. Meine Lust am Spiel und an der Verwandlung. Mein Leben im Umgang mit Prominenten. Mein eigener Aufstieg. Mein Vergnügen, dazuzugehören. Meine Dankbarkeit für Tausende unvergesslicher Begegnungen, vor allem auch die ganz „gewöhnlichen“. Wie ich das alles erlebt habe, davon möchte ich hier zum ersten Mal umfassend erzählen. Udo Walz wird am 28. Juli 1944 in Waiblingen geboren. Mit 14 Jahren stecken die Eltern ihn zur Probe in den Friseursalon eines Bekannten. Es folgt die Lehre in Stuttgart, anschließend, mit einem Umweg über Zürich, ein Engagement in St. Moritz. Udo Walz ist noch keine 18 Jahre alt, als er zum Liebling der mondänen Society wird – vor allem wegen seiner unnachahmlichen Hochsteckfrisuren. Nach einigen wilden Jahren bei Weltmeisterin Ina Sailer eröffnet Walz in Berlin seinen ersten eigenen Salon. Heute beschäftigt er in Berlin, Potsdam und auf Mallorca mehr als 90 Mitarbeiter. Er hat es aus eigener Kraft geschafft, und er ist ein Star. Originalausgabe 256 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag € (D) 24,99 /€ (A) 25,50 /SFr. 35,50* ISBN 978-3-86995-073-0 *unverbindliche Preisempfehlung 2014-10-29 19:23:52 Udo,Walz,Coiffeur,Jede,Frau,schön,Star,Friseur,über,Leben,seinen,Beruf,Begegnungen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1681_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1681_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Aufgezeichnet von Dr. Werner Irro | Udo,Walz,Coiffeur,Jede,Frau,schön,Star,Friseur,über,Leben,seinen,Beruf,Begegnungen True

Aufgezeichnet von Dr. Werner Irro

Udo Walz, Coiffeur - Jede Frau ist schön: News, Szene

Udo Walz, Coiffeur - Jede Frau ist schön

Der Star-Friseur über sein Leben, seinen Beruf und seine Begegnungen
Aufgezeichnet von Dr. Werner Irro | Ich bin kein Narr, ich weiß, dass ich schon lange nicht mehr jung bin. Aber ich fühle mich noch mittendrin in dem, was man das aktive Leben nennt. Ich habe nie Urlaub gebraucht....
 
Stuttgarter Highlights im Herbst Stuttgarter Highlights im Herbst Neue Impulse holen, selbst zur Schere greifen oder bei Meisterschaften; Daumen drücken: umfangreiches Rahmenprogramm der hair & style Auf der Suche nach neuer Inspiration? Dann ist die Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) genau der richtige Ort für alle Friseure im Süden der Republik. In einzigartigen Shows zeigen die Stars der Friseur-Branche aktuelle Trends und Looks von morgen. | Auf der Showbühne präsentieren sich in mitreißenden Shows während der gesamten Messelaufzeit unter anderem: „Der wilde Süden“: Topakteure von Cube by Adrian Xhaferi, GIG International School, Keller the school, J.7 school, Scholz Akademie und Zieger Friseure stehen erstmals mit einem gemeinsamen Workshop auf der Bühne Vize-Weltmeister Ralf Henn (powered by Wella) zeigt individuelle Looks und Styles mit Persönlichkeit Das Artistic Team von Davines präsentiert Teile der Kollektion „Woodland by Angelo Seminara“ Die italienische Friseurgruppe „Compagnia della Bellezza“ zeigt ein Best-Off aus den aktuellen Farb- und Schnittkollektionen Denise Bredtmann spielt mit langem Haar und vermittelt „alte“ Frisierkunst gepaart mit schnellen Invisibobble-Techniken Highlights bei Schnittfabrik und Männersache In der Schnittfabrik zeigen internationale Ausnahmeakteure der Branche ihre Künste im direkten Kontakt mit den Besuchern. Mit dabei auf der „Schnittfabrik“ sind unter anderem Mike Karg, Marco Wojach, Stefan Lenk, Dana Wittmann, GIG International School off Hair, Michael Lößel (presented by akashi). Michael Lößel steht auch auf der Männersache-Bühne im Fokus. Neben ihm kümmern sich auch Stefan Lenk (Hair Tattoo), Timi der Barbier und Florian Auzinger, Petlin (GIG International School) sowie Florian Ernst ausschließlich um die Herren der Schöpfung. Doch nicht nur Zuschauen ist auf der hair & style gefragt – das Mitmachen ist mindestens genauso wichtig. In verschiedenen Workshops zeigt Annerose Cutivel außergewöhnliche Flecht-Frisuren, Gregor Drapalla präsentiert die für ihn typischen Hochsteckfrisuren. Abgerundet wird das Workshop-Programm durch den Wahl-Wiener Georg Ochs. Von Experten lernen Ein besonderes und immer wieder äußerst gut besuchtes Highlight auf der hair & style ist der TOP HAIR Kongress am Sonntag. Brancheninsider und –fremde geben den Zuhörern wertvolle Impulse mit auf den Weg zurück in den eigenen Salon. In diesem Jahr stehen auf der Bühne: 11 Uhr: Wolf Davids zum Thema „Fun & Money – Wo sich die Interessen von Kunden und Friseuren treffen wird Geld verdient“. Der gelernte Friseur zeigt, wie man im Salon Geld verdienen kann, ohne sich dabei verbiegen zu müssen. 12.15 Uhr: Tanja Köhler zum Thema „Vom ‚Hätte, könnte, sollte‘ ins ‚TUN!‘ – Veränderungen erfolgreich umsetzen!“. Die Psychologin und Trainerin gibt ihren Zuhörern konkrete Anleitungen für Veränderungsprozesse. 13.30 Uhr: Hans-Georg Pompe zum Thema „Alt werden wird gerade völlig neu erfunden – Wie Sie die Generation 50plus in Ihren Salon bekommen“. Der renommierte Experte gibt Tipps, auf was man im Umgang mit Kunden aus der Generation 50plus achten sollte. 14.45 Uhr: Franz Pertsch zum Thema „Denken Sie ungewöhnlich und werden Sie überdurchschnittlich erfolgreich – Kundenwunsch erfüllen war gestern“. Der Friseurunternehmer gibt Tipps aus seinem reichen Erfahrungsschatz weiter. Sieger gesucht Nicht zuletzt locken die verschiedenen Meisterschaften Jahr für Jahr ein breites Publikum auf die Messe. Ein Highlight sind sicherlich die baden-württembergischen und hessischen Landesmeisterschaften, aber auch der Award Master of Hairstyle, der Berufsschulwettbewerb, die Extensions Trophy sowie der Artistic Cutting Award. Eine Übersicht über alle Wettbewerbe im Rahmen der hair & style gibt es unter www.messe-stuttgart.de/hair. Die hair & style management auf einen Blick Die Stuttgarter hair & style management ist am Sonntag, den 30.November, von 9 bis 18 Uhr und am Montag, den 1. Dezember, von 9 bis 16.30 Uhr geöffnet. Weitere Infos und Eintrittskarten zu Süddeutschlands heißester Hair- und Beauty-Messe gibt es ab sofort auf www.messe-stuttgart.de/hair. 2014-10-29 18:10:55 Stuttgarter,Highlights,Herbst,Neue,Impulse,holen,selbst,Schere,greifen,bei,Meisterschaften;,Daumen,drücken:,umfangreiches,Rahmenprogramm,hair,&,style True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1679_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1679_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Auf der Suche nach neuer Inspiration? Dann ist die Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) genau der richtige Ort für alle Friseure im Süden der Republik. In einzigartigen Shows zeigen die Stars der Friseur-Branche aktuelle Trends und Looks von morgen. | Stuttgarter,Highlights,Herbst,Neue,Impulse,holen,selbst,Schere,greifen,bei,Meisterschaften;,Daumen,drücken:,umfangreiches,Rahmenprogramm,hair,&,style True

Auf der Suche nach neuer Inspiration? Dann ist die Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) genau der richtige Ort für alle Friseure im Süden der Republik. In einzigartigen Shows zeigen die Stars der Friseur-Branche aktuelle Trends und Looks von morgen.

Stuttgarter Highlights im Herbst: News, Szene

Stuttgarter Highlights im Herbst

Neue Impulse holen, selbst zur Schere greifen oder bei Meisterschaften; Daumen drücken: umfangreiches Rahmenprogramm der hair & style
Auf der Suche nach neuer Inspiration? Dann ist die Stuttgarter hair & style management (30. November und 1. Dezember) genau der richtige Ort für alle Friseure im Süden der Republik. In einzigartigen Shows zeigen...
 
Chiara Ferragni trägt ein Haaraccessoire im Wert von 400.000 US$ Chiara Ferragni trägt ein Haaraccessoire im Wert von 400.000 US$ Die internationale Stil-Ikone Chiara Ferragni ist für ihre unverkennbar gold-blonden Haare und ihren aufregenden Modegeschmack bekannt. Seit zwei Jahren ist sie Redkens weltweite Fashion-Botschafterin und trägt auf der Fashion Week jeden Tag neue kreative Frisuren zu ihren außergewöhnlichen Outfits. | Für die Lancierung des neuen Diamond Oil High Shine arbeitete Redken mit der Schmuckdesignerin Sara Weinstock zusammen und kreierte ein maßgeschneidertes Haaraccessoire, das einem von Chiaras Looks den letzten Schliff verpassen sollte. „Ich habe eine sehr wertvolle Diamanten-Kette aus meinem eigenen Besitz genommen und sie in ihre Einzelteile geteilt. Die Diamanten lagen auf meinem ganzen Schreibtisch verteilt und ich begann, mit Ihnen herumzuspielen und auszuprobieren“, erzählte Weinstock. Inspiriert vom Diamond Oil High Shine kreierte sie eine einzigartige Haarspange nach dem Vorbild einer französischen Tulpe im Art-Déco-Stil. Dieses Schmuckstück ist aus 18-karätigem Weißgold gefertigt und mit 50-karätigen Diamanten besetzt – der Gesamtwert des Haaraccessoires liegt bei mehr als 400.000 amerikanische Dollar. Redken Artist Jorge Joao arbeitet anschließend mit Chiara an einem verspielten und glänzenden Dutt, um das wunderschöne Diamanten-Accessoire in Szene zu setzen. „Wir haben uns für einen insgesamt sehr schicken und eleganten Look entschieden“, erklärte Jorge. Chiara kombinierte ihre Frisur zu einem simplen schwarzen Kleid von Cushine er Ochs und schwarzen High Heels. „Es war wirklich ein sehr großes Schmuckstück – ein sehr wertvolles Stück! Alles zusammen hat mir das Gefühl gegeben, ein Art moderne Kombination aus Prinzessin und Ballerina zu sein.“ Chiara schwärmt von der neuen nährenden Pflegeserie auch für feines Haar: „Diamond Oil High Shine ist gerade meine absolute Lieblings-Pflegeserie von Redken. Es pflegt mein Haar intensiv, ohne es zu beschweren und gibt ihm diesen wunderschönen Glanz. Und jetzt kann ich das neue Diamond Oil High Shine Airy Mist einfach in meine Handtasche stecken. Wenn ich das Gefühl habe, dass mein Haar sich nicht gut anfühlt, sprühe ich ein wenig davon rauf und meine Haare sehen großartig aus!“ Fotocredit: Redken 2014-10-28 21:00:57 Chiara,Ferragni,trägt,Haaraccessoire,Wert,400,000,US$,internationale,Stil,Ikone,ihre,unverkennbar,gold,blonden,Haare,ihren,aufregenden,Modegeschmack,bekannt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1677_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1677_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Seit zwei Jahren ist sie Redkens weltweite Fashion-Botschafterin und trägt auf der Fashion Week jeden Tag neue kreative Frisuren zu ihren außergewöhnlichen Outfits. | Chiara,Ferragni,trägt,Haaraccessoire,Wert,400,000,US$,internationale,Stil,Ikone,ihre,unverkennbar,gold,blonden,Haare,ihren,aufregenden,Modegeschmack,bekannt True

Seit zwei Jahren ist sie Redkens weltweite Fashion-Botschafterin und trägt auf der Fashion Week jeden Tag neue kreative Frisuren zu ihren außergewöhnlichen Outfits.

Chiara Ferragni trägt ein Haaraccessoire im Wert von 400.000 US$: News, Szene

Chiara Ferragni trägt ein Haaraccessoire im Wert von 400.000 US$

Die internationale Stil-Ikone Chiara Ferragni ist für ihre unverkennbar gold-blonden Haare und ihren aufregenden Modegeschmack bekannt.
Seit zwei Jahren ist sie Redkens weltweite Fashion-Botschafterin und trägt auf der Fashion Week jeden Tag neue kreative Frisuren zu ihren außergewöhnlichen Outfits. | Für die Lancierung des neuen Diamond...
 
John Paul DeJoria erhält Ehrung von T. J. Martell-Stiftung und The Dream Foundation John Paul DeJoria erhält Ehrung von T. J. Martell-Stiftung und The Dream Foundation John Paul DeJoria, CEO und Mitbegründer von John Paul Mitchell Systems®, wurde am 21. Oktober auf der 39. Annual Honors Gala der Lifetime Humanitarian Award von der TJ Martell-Stiftung für Leukämie, Krebs und AIDS-Forschung verliehen. Am 8. November wird ihm außerdem der Humanitarian Award im Rahmen der Celebration of Dreams Gala verliehen werden. | Die T.J. Martell-Stiftung ehrte John Paul als einen der berühmtesten Geschäftsmänner der Welt und betonte ganz besonders, aus welchen bescheidenen Verhältnissen er ursprünglich stammt. Die Stiftung nannte die Ersteinführung von John Paul Mitchell Systems® als Kehrtwende in seinem Leben und betonte auch den Erfolg vieler anderer Unternehmen von ihm, einschließlich der Mitgründung von „Patron Spirits“ und seinem neustem Projekt „ROK Mobile“. Die Dream Foundation ehrt DeJoria für seine Verdienste, die seit 2002 durch seine Beiträge zum Dream Foundation Programm erreicht wurden. „John Paul DeJoria ist ein fürsorglicher Mensch, der uns geholfen hat, Gelassenheit, Wohlbefinden und Nähe zu unzähligen Mitgliedern und ihren Angehörigen zu bringen“, so Kisa Heyer, Dream Foundation Executive Director. „Er ist ein wahrer Philanthrop, der jeden Tag nach seinem berühmten Motto ‚Erfolg, den man nicht teilt, ist ein Misserfolg’ lebt. Sein Engagement zeigt er jeden Tag, indem er Zeit und finanziellen Mittel investiert, um unsere Welt zu einem besser Ort für unsere Träume zu machen.“ Beide Vereine kennen und schätzen DeJorias großzügige Unterstützung für zahlreiche Organisationen weltweit, einschließlich Reforest'Action, einer Umweltorganisation, die weltweite Wälder aufforstet, Waterkeeper® Alliance, eine Umweltbewegung, die sich dem Schutz der Ökosysteme und Wasservorräte widmet und Bright Pink, die einzige nationale Non- Profit-Organisation, die sich auf die Prävention und Früherkennung von Brust- und Eierstockkrebs bei jungen Frauen spezialisiert hat. Seine jüngste Kampagne #GIVINGISMYSTYLE unterstützt viele seiner Charity- Partner durch eine Online-Initiative mit der John Paul Mitchell Systems® bis zum Kampagnen-Ende 200.000 US-Dollar spenden wird. 2014-10-27 21:16:12 John,Paul,DeJoria,erhält,Ehrung,T,J,Martell,Stiftung,Dream,Foundation,CEO,Mitbegründer,Mitchell,Systems®,wurde,21,Oktober,39,Annual,Honors,Gala,Lifetime,Humanitarian,Award,TJ,Leukämie,Krebs,AIDS,Forschung,verliehen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/1668_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/1668_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Am 8. November wird ihm außerdem der Humanitarian Award im Rahmen der Celebration of Dreams Gala verliehen werden. | John,Paul,DeJoria,erhält,Ehrung,T,J,Martell,Stiftung,Dream,Foundation,CEO,Mitbegründer,Mitchell,Systems®,wurde,21,Oktober,39,Annual,Honors,Gala,Lifetime,Humanitarian,Award,TJ,Leukämie,Krebs,AIDS,Forschung,verliehen True

Am 8. November wird ihm außerdem der Humanitarian Award im Rahmen der Celebration of Dreams Gala verliehen werden.

John Paul DeJoria erhält Ehrung von T. J. Martell-Stiftung und The Dream Foundation: News, Szene

John Paul DeJoria erhält Ehrung von T. J. Martell-Stiftung und The Dream Foundation

John Paul DeJoria, CEO und Mitbegründer von John Paul Mitchell Systems®, wurde am 21. Oktober auf der 39. Annual Honors Gala der Lifetime Humanitarian Award von der TJ Martell-Stiftung für Leukämie, Krebs und AIDS-Forschung verliehen.
Am 8. November wird ihm außerdem der Humanitarian Award im Rahmen der Celebration of Dreams Gala verliehen werden. | Die T.J. Martell-Stiftung ehrte John Paul als einen der berühmtesten Geschäftsmänner...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 601 bis 630 (von insgesamt 652 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 21  22  [nächste >>] 
TIGI AGE DENIED (148)
Friseur-Messen 2017 | Kosmetik-Messen 2017 und Friseur-Termine 2017, Friseurportal | Friseurwelt
18.11.2017 - 19.11.2017
COSMETICA Berlin 2017
25.11.2017 - 26.11.2017
Beauty Live Kalkar 2017
14.02.2018 - 17.02.2018
VIVANESS 2018
24.02.2018 - 25.02.2018
akzente Sindelfingen 2018
09.03.2018 - 11.03.2018
BEAUTY DÜSSELDORF 2018
10.03.2018 - 11.03.2018
TOP HAIR Düsseldorf - DIE MESSE
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 

 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 

Neu: Professioneller Treffpunkt für Maskenbildner und Visagisten

make-up artist design show am 10. und 11. März 2018 in Düsseldorf
 
Diesen Artikel haben wir am 19.10.2017 hinzugefügt
Trendfrisuren - Professioneller Treffpunkt für Maskenbildner und Visagisten
 
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung