Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel Hair Haus Comair Miniglätter (353)
René Furterer (355)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Jean-Paul Gaultier und Katy Perry tragen Haare aus Österreich! Jean-Paul Gaultier und Katy Perry tragen Haare aus Österreich! Um die neuen Wachsfiguren von Jean-Paul Gaultier und Katy Perry besonders lebensecht aussehen zu lassen, kooperiert das legendäre „Grévin“-Museum mit dem österreichischen Haarverlängerungs-Spezialisten Hairdreams. Katy Perry und Jean-Paul Gaultier sind die neuesten Stars der „Grévin“-Museen in Paris, Montreal und Prag. Das 135 Jahre alte Haupthaus in Paris zählt zu den ältesten und renommiertesten Wachsfigurenmuseen der Welt. Der hervorragende Ruf der Grévin-Museen rührt insbesondere daher, dass die dort ausgestellten Figuren ihren Originalvorbildern stets so verblüffend ähnlich sehen, dass man es kaum glauben mag. | Dafür wird hinter den Kulissen ein enormer Aufwand getrieben. Bis zu 1.000 Arbeitsstunden fallen für die Fertigstellung einer einzigen Figur an. Eine der aufwändigsten Arbeiten ist dabei die Erstellung der Haarpracht: bis zu 100.000 Haare werden dafür in monatelanger, mühevoller Handarbeit einzeln eingearbeitet! Kein Wunder, dass man bei so viel Aufwand seitens des Museums auch größten Wert auf die Qualität der verwendeten Haare legt. Aus diesem Grund kooperiert das Grévin-Museum mit Hairdreams, dem international führenden Anbieter von professionellen Echthaarverlängerungen und -verdichtungen. Das in Österreich ansässige Unternehmen ist für seine makellosen, gesunden Echthaare und die außergewöhnliche Natürlichkeit seiner Haarkreationen bekannt, die von natürlichem Eigenhaar nicht zu unterscheiden sind. © Musée Grévin Die Zusammenarbeit zwischen Hairdreams und dem Grévin-Museum begann 2013, als in Paris eine Lady Gaga-Wachsfigur mit Hairdreams-Haaren ausgestattet wurde. In diesem Fall trägt die Figur die Hairdreams-Haare nicht nur am Kopf, sondern auch am Körper – sie trägt nämlich ein aus Hairdreams-Echthaaren gearbeitetes Kleid des französischen Avantgarde-Designers Charlie le Mindu, das zuvor auch von der echten Lady Gaga getragen wurde! © Musée Grévin Später folgten Wachsfiguren von Katy Perry in den Grévin-Museen in Paris, Prag und Montreal, deren Haarpracht ebenfalls aus Echthaaren von Hairdreams gefertigt wurde. Am 18. Dezember 2017 wurde die neueste Wachsfigur von Jean-Paul Gaultier im Beisein des Designers und geladener Ehrengäste wie Inès de la Fressange im Pariser Grévin Museum feierlich der Öffentlichkeit präsentiert. Eine besondere Ehre für den Stardesigner, der eine von ganz wenigen, herausragenden Persönlichkeiten ist, von denen das Museum bereits zum zweiten Mal eine Figur kreiert hat. Der 65jährige gilt seit vielen Jahren als Enfant terrible und internationales Aushängeschild der französischen Modeszene. Er ist selber ein großer Fan des Grévin-Museums, das er schon als Kind häufig mit seiner Großmutter besucht hat. © Hairdreams Die Hairdreams-behaarten Stars sind sowohl in Paris als auch in den Ablegern des Museums in Montreal und Prag zu bewundern. Die Fans von Jean-Paul Gaultier und Katy Perry können sich somit bei ihrem nächsten Besuch im Grévin-Museum auf höchst realistische „Selfies“ mit ihren Idolen freuen! Hairdreams mit Sitz in Graz, Österreich ist der international führende Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen der Premium-Kategorie. Mit innovativen, häufig patentierten Technologien ermöglicht Hairdreams die schonende und unsichtbare Integration von edlen, handverlesenen Echthaaren in das Eigenhaar oder lässt gar neue, eigene Haare wachsen. So erfüllt Hairdreams den Kundenwunsch nach mehr natürlicher Haarlänge und –fülle und eröffnet zugleich grenzenlose Möglichkeiten zur kreativen Frisurengestaltung. Hairdreams Haarkreationen sind die erste Wahl bei zahlreichen Topstylisten und Celebrity-Kunden auf der ganzen Welt. Weitere Infos unter: www.hairdreams.com und facebook.com/hairdreams.official Das Musée Grévin, ist ein traditionsreiches Wachsfigurenmuseum in Paris, in dem lebensechte Wachsfiguren historischer französischer Persönlichkeiten und international bekannter Schauspieler, Musiker, Sportler und Politiker ausgestellt werden. Neben dem Stammhaus in Paris betreibt das Grévin weitere Museen in Prag, Montreal und Seoul. Nähere Infos unter www.grevin.com und www.grevin-paris.com. Fotocredit: Musée Grévin und Hairdreams 2017-12-20 15:56:13 Jean,Paul,Gaultier,Katy,Perry,tragen,Haare,Österreich,Um,neuen,Wachsfiguren,besonders,lebensecht,aussehen,zu,lassen,kooperiert,legendäre,„Grévin“,Museum,österreichischen,Haarverlängerungs,Spezialisten,Hairdreams True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3900_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3900_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Katy Perry und Jean-Paul Gaultier sind die neuesten Stars der „Grévin“-Museen in Paris, Montreal und Prag. Das 135 Jahre alte Haupthaus in Paris zählt zu den ältesten und renommiertesten Wachsfigurenmuseen der Welt. Der hervorragende Ruf der Grévin-Museen rührt insbesondere daher, dass die dort ausgestellten Figuren ihren Originalvorbildern stets so verblüffend ähnlich sehen, dass man es kaum glauben mag. | Jean,Paul,Gaultier,Katy,Perry,tragen,Haare,Österreich,Um,neuen,Wachsfiguren,besonders,lebensecht,aussehen,zu,lassen,kooperiert,legendäre,„Grévin“,Museum,österreichischen,Haarverlängerungs,Spezialisten,Hairdreams True

Katy Perry und Jean-Paul Gaultier sind die neuesten Stars der „Grévin“-Museen in Paris, Montreal und Prag. Das 135 Jahre alte Haupthaus in Paris zählt zu den ältesten und renommiertesten Wachsfigurenmuseen der Welt. Der hervorragende Ruf der Grévin-Museen rührt insbesondere daher, dass die dort ausgestellten Figuren ihren Originalvorbildern stets so verblüffend ähnlich sehen, dass man es kaum glauben mag.

Jean-Paul Gaultier und Katy Perry tragen Haare aus Österreich!: News, Szene

Jean-Paul Gaultier und Katy Perry tragen Haare aus Österreich!

Um die neuen Wachsfiguren von Jean-Paul Gaultier und Katy Perry besonders lebensecht aussehen zu lassen, kooperiert das legendäre „Grévin“-Museum mit dem österreichischen Haarverlängerungs-Spezialisten Hairdreams.
Katy Perry und Jean-Paul Gaultier sind die neuesten Stars der „Grévin“-Museen in Paris, Montreal und Prag. Das 135 Jahre alte Haupthaus in Paris zählt zu den ältesten und renommiertesten...
 
WE ARE TWO// Neue Kampagne 17/18 WE ARE TWO// Neue Kampagne 17/18 Eine globale Feier der kulturellen Vielfalt, Einheit, Gleichheit, Individualität und Partnerschaft Die kreative Umsetzung der label.m Kampagne 2017/2018 wurde geführt von Global Creative Director Sacha Mascolo-Tarbuck - gemeinsam mit Ihrem Team, produzierte sie jeden einzelnen der sieben finalen Looks. | Hauptziel war es, die Inspiration einer visuellen Geschichte fortzuführen, die auf dem Konzept der Zusammenarbeit aufbaut und gleichzeitig das starke fashion-orientierte Erbe von label.m betont. Die zeitlose, aber dennoch dramatische Wirkung der schwarz-weiß-Fotografie wird genutzt, um den Haaren eine definierte Einzigartigkeit zu geben. Die Images fokussieren sich stark auf eine individuelle Paarbildung und zeigen zeitgleich eine Vielzahl von Längen und Texturen über das gesamte kulturelle, globale Spektrum. „Meine Vision für die diesjährige Kampagne lag darin, die Auffassung von kultureller Vielfalt mit einzubeziehen und damit das was wir alle gemeinsam haben und die Werte, die wir teilen, wenn wir verbunden sind. Die visuelle Ästhetik ist eine Reflektion unserer globalen Kunden und ihrer unterschiedlichen Haartexturen – die mit unterschiedlichen Modelpaarungen dargestellt wurden, da jede von ihnen ihre Individualität nutzte, um etwas Einzigartiges hervorzubringen.“ Sacha Mascolo-Tarbuck, Global Creative Director, label.m 2017-12-17 08:30:06 WE,ARE,TWO//,Neue,Kampagne,17/18,globale,Feier,kulturellen,Vielfalt,Einheit,Gleichheit,Individualität,Partnerschaft True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3895_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3895_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die kreative Umsetzung der label.m Kampagne 2017/2018 wurde geführt von Global Creative Director Sacha Mascolo-Tarbuck - gemeinsam mit Ihrem Team, produzierte sie jeden einzelnen der sieben finalen Looks. | WE,ARE,TWO//,Neue,Kampagne,17/18,globale,Feier,kulturellen,Vielfalt,Einheit,Gleichheit,Individualität,Partnerschaft True

Die kreative Umsetzung der label.m Kampagne 2017/2018 wurde geführt von Global Creative Director Sacha Mascolo-Tarbuck - gemeinsam mit Ihrem Team, produzierte sie jeden einzelnen der sieben finalen Looks.

WE ARE TWO// Neue Kampagne 17/18: News, Szene

WE ARE TWO// Neue Kampagne 17/18

Eine globale Feier der kulturellen Vielfalt, Einheit, Gleichheit, Individualität und Partnerschaft
Die kreative Umsetzung der label.m Kampagne 2017/2018 wurde geführt von Global Creative Director Sacha Mascolo-Tarbuck - gemeinsam mit Ihrem Team, produzierte sie jeden einzelnen der sieben finalen Looks. | Hauptziel war...
 
Der TOP HAIR Kongress: Strategische Impulse für die Friseurbranche Der TOP HAIR Kongress: Strategische Impulse für die Friseurbranche Am 10. und 11. März 2018 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis. Bereits heute ist gesichert, dass auf der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf die neuesten Trends und Produkte in den friseurrelevanten Bereichen Barber, Berufsartikel, Deko- und Werbemittel, Dienstleistungen, Einrichtungen, Haarteile, haarkosmetische Produkte, Perücken, Werkzeuge und Wellnessprodukte präsentieren werden. Rund 450 Aussteller werden an der internationalen Friseurfachmesse teilnehmen, die in diesem Jahr erstmals unter neuem Namen mit neuem Logo die Hallen 4, 5 und 6 belegen wird. | Chancen der Digitalisierung für die Branche Wer im März zur TOP HAIR nach Düsseldorf reist, wird eine Branche erleben, die sich nicht mehr bloß mit Waschen, Schneiden, Föhnen auseinandersetzt. Beflügelt von der zunehmenden Digitalisierung beschäftigen sich immer mehr Haarprofis auch mit den Möglichkeiten der neuen Technologien und Kommunikationswege. Von der Markenbildung in sozialen Netzwerken, in denen ein Hashtag zum Prädikat #LieblingsMarke wird, über digitale Selbstdiagnosen beispielsweise der Haarfarbe bis hin zur Gewinnung der Digital Natives-Generation für den Kundenstamm. TOP HAIR Kongress mit hochkarätigen Speakern Eine zentrale Rolle spielt hier der hochkarätige TOP HAIR Kongress, der auch 2018 europäischen Haarprofis wieder viele wertvolle Strategieimpulse für ihr Business bietet. Der Kongress findet am Samstag, den 10. März, von 12.30 Uhr bis 19.30 Uhr und am Sonntag, den 11. März, von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr erstmals in Halle 4 statt. In je rund einstündigen Sessions werden hochkarätige Referenten wie Stephan Bethke, Franc Braun, Peter Brandl, Wolf Davids, Daniel Golz, Sabine Hübner, Prof. Karsten Krüger, Ernst Panse, Katja Porsch, Heiko Schneider und Ulrike Zecher unternehmerisches und strategisches Wissen aus den Bereichen Marketing, Salon-Management, Konfliktlösung, Persönlichkeitsbildung sowie Führung locker und eingängig vermitteln. Neben Best Cases-Präsentationen von Erfolgsmodellen und Fragen rund um die Digitalisierung lauten weitere Kongressthemen u.a. „Der goldene Salon: Vom Fass ohne Boden zur Goldgrube“ oder „Viele Friseurunternehmen beklagen den Fachkräftemangel, betrachten aber nicht die Rentabilität/Mitarbeiter in ihrem Salon!“. Das TOP HAIR Ticket: Alles sehen für einen Preis Wie in den Vorjahren gilt: Mit einem gültigen Messeticket sind alle Programmpunkte der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf inklusive. So auch alle Kongressveranstaltungen. Eine online georderte Tageskarte kostet 78 €, die Dauerkarte für die gesamte Messelaufzeit 118 € (bzw. 83 € und 122 € an der Tageskasse). Mehr Informationen zur TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf bekommen Besucher über die Hotline 0211 / 4560-7615 oder im Internet auf www.top-hair-international.com und www.facebook.com/TOPHAIRDieMesse. Bei der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf handelt es sich um eine Fachmesse nur für legitimierte Besucher. 2017-12-15 18:55:03 Der,TOP,HAIR,Kongress:,Strategische,Impulse,Friseurbranche,10,11,März,2018,wird,Düsseldorf,erneut,Treffpunkt,europäischen,Haarprofis True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3891_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3891_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Bereits heute ist gesichert, dass auf der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf die neuesten Trends und Produkte in den friseurrelevanten Bereichen Barber, Berufsartikel, Deko- und Werbemittel, Dienstleistungen, Einrichtungen, Haarteile, haarkosmetische Produkte, Perücken, Werkzeuge und Wellnessprodukte präsentieren werden. Rund 450 Aussteller werden an der internationalen Friseurfachmesse teilnehmen, die in diesem Jahr erstmals unter neuem Namen mit neuem Logo die Hallen 4, 5 und 6 belegen wird. | Der,TOP,HAIR,Kongress:,Strategische,Impulse,Friseurbranche,10,11,März,2018,wird,Düsseldorf,erneut,Treffpunkt,europäischen,Haarprofis True

Bereits heute ist gesichert, dass auf der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf die neuesten Trends und Produkte in den friseurrelevanten Bereichen Barber, Berufsartikel, Deko- und Werbemittel, Dienstleistungen, Einrichtungen, Haarteile, haarkosmetische Produkte, Perücken, Werkzeuge und Wellnessprodukte präsentieren werden. Rund 450 Aussteller werden an der internationalen Friseurfachmesse teilnehmen, die in diesem Jahr erstmals unter neuem Namen mit neuem Logo die Hallen 4, 5 und 6 belegen wird.

Der TOP HAIR Kongress: Strategische Impulse für die Friseurbranche: News, Szene

Der TOP HAIR Kongress: Strategische Impulse für die Friseurbranche

Am 10. und 11. März 2018 wird Düsseldorf erneut zum Treffpunkt der europäischen Haarprofis.
Bereits heute ist gesichert, dass auf der TOP HAIR – DIE MESSE Düsseldorf die neuesten Trends und Produkte in den friseurrelevanten Bereichen Barber, Berufsartikel, Deko- und Werbemittel, Dienstleistungen,...
 
Der Salon als Ort für Begegnungen Der Salon als Ort für Begegnungen Im November 2017 eröffnete „Marco Giammarino Hairsyle“ nach dem Umzug in die Stadtmitte von Donaueschingen seinen Salon wieder neu. „Durch den gewachsenen Kundenstamm sind wir im bisherigen Salon an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um die Wohlfühl-Atmosphäre für unsere Kunden zu verbessern, haben wir uns entschlossen, den Salon zu vergrößern und zu modernisieren.“ | Marco Giammarino ist Friseur aus Leidenschaft. Gerade deshalb ist ihm die Bindung zu seinen Kunden sehr wichtig: „Die Zeiten werden immer schneller und hektischer und die zwischenmenschlichen Beziehungen leiden darunter. Ich sehe es mit meinem Team als eine große Herausforderung an, einen Raum zu schaffen, in dem man sich entspannen und Zeit für sich genießen kann. Gleichzeitig empfinden wir unseren Salon als einen Ort für Begegnungen auf einer persönlichen Ebene.“ Mit seinem Team möchte Marco Giammarino seinen Kunden nicht nur einen neuen Style bieten, sondern die Zeit im Salon als Erlebnis mit Entspannungsfaktor zur Überraschung machen. Motiviert und freundlich, ohne Stress und Hektik arbeiten seine Mitarbeiter von Montag bis Samstag im Salon. Sie sind der Schlüssel für seinen Erfolg. Angenehme Hintergrundmusik, eine Tasse Kaffee oder ein Erfrischungsgetränk sorgen ebenso für Wohlfühlatmosphäre. Auf 160 m² Salonfläche hat Marco Giammarino seine Vorstellungen eines modernen und funktionalen Konzepts, das zum Verweilen einlädt, erfolgreich umgesetzt. Die Einrichtung zeichnet sich durch hochwertige Möbel aus, alles ist in Weiß und Schwarz gehalten, schöne Farbtupfer fürs Auge sind die edlen Blumenarrangements. Der Salon ist unterteilt in einen Arbeitsbereich mit zwölf Bedienplätzen, in dem auch die Color BarSM sowie ein separater Make-up Bereich integriert ist. Das Wash HouseSM ist leicht abgetrennt und bietet mit Blick nach draußen zusätzliche Entspannung. Marco ist sehr stolz auf sein motiviertes Team, das mit ihm die Philosophie des Salons nach außen trägt und auf die Kunden eingeht: „‘Erzählen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen. Wir werden gemeinsam einen Weg finden, um Ihren Typ zu unterstreichen.‘ Das ist unser Credo. Es ist uns sehr wichtig, ein intensives Beratungsgespräch zu führen, um den richtigen Typ individuell zu erkennen,“ sagt er. Techniken im Bereich Schnitt und Haarfarbe lernen Marco und sein Team durch Seminare und Fortbildung immer wieder neu dazu und verbessern sich dadurch stetig. Regelmäßig stattfindende In-Salon-Schulungen und Seminare von Paul Mitchell® unterstützen den Fortschritt des Salons dabei stark. Marco Giammarino Hairstyle Hermann-Fischer-Allee 2 78166 Donaueschingen Tel.: 0771-89886370 Mail: info@haargalerie-marco.de Web: www.hairstyle-marco.de 2017-12-15 08:29:27 Der,Salon,als,Ort,Begegnungen,November,2017,eröffnete,„Marco,Giammarino,Hairsyle“,nach,Umzug,Stadtmitte,Donaueschingen,seinen,wieder,neu True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3890_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3890_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
„Durch den gewachsenen Kundenstamm sind wir im bisherigen Salon an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um die Wohlfühl-Atmosphäre für unsere Kunden zu verbessern, haben wir uns entschlossen, den Salon zu vergrößern und zu modernisieren.“ | Der,Salon,als,Ort,Begegnungen,November,2017,eröffnete,„Marco,Giammarino,Hairsyle“,nach,Umzug,Stadtmitte,Donaueschingen,seinen,wieder,neu True

Durch den gewachsenen Kundenstamm sind wir im bisherigen Salon an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um die Wohlfühl-Atmosphäre für unsere Kunden zu verbessern, haben wir uns entschlossen, den Salon zu vergrößern und zu modernisieren.

Der Salon als Ort für Begegnungen: News, Szene

Der Salon als Ort für Begegnungen

Im November 2017 eröffnete „Marco Giammarino Hairsyle“ nach dem Umzug in die Stadtmitte von Donaueschingen seinen Salon wieder neu.
„Durch den gewachsenen Kundenstamm sind wir im bisherigen Salon an unsere Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um die Wohlfühl-Atmosphäre für unsere Kunden zu verbessern, haben wir uns entschlossen, den...
 
TIGI trauert um Toni Mascolo TIGI trauert um Toni Mascolo Giuseppe Toni Mascolo, einer der Mitbegründer von Toni & Guy, ist am Sonntag, 10. Dezember, verstorben. Toni glaubte mit großer Überzeugung daran, seinen Mitarbeitern Chancen zu ermöglichen. | Durch sein Franchise-Geschäft baute er ein enges, ausgedehntes Familiennetzwerk auf, das zum weltweiten Erfolg von Toni & Guy führte. Er hatte große Visionen, Ehrgeiz und Entschlossenheit und ein starkes Arbeitsethos, die dazu beitrugen, eine einzigartige Marke im Friseurhandwerk zu schaffen. Seine Brüder Bruno und Anthony und alle bei TIGI senden Tonis Familie in dieser schwierigen und schmerzhaften Zeit ihr herzliches Beileid. 2017-12-13 15:09:30 TIGI,trauert,um,Toni,Mascolo,Giuseppe,Mitbegründer,&,Guy,Sonntag,10,Dezember,verstorben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3887_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3887_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Toni glaubte mit großer Überzeugung daran, seinen Mitarbeitern Chancen zu ermöglichen. | TIGI,trauert,um,Toni,Mascolo,Giuseppe,Mitbegründer,&,Guy,Sonntag,10,Dezember,verstorben True

Toni glaubte mit großer Überzeugung daran, seinen Mitarbeitern Chancen zu ermöglichen.

TIGI trauert um Toni Mascolo: News, Szene

TIGI trauert um Toni Mascolo

Giuseppe Toni Mascolo, einer der Mitbegründer von Toni & Guy, ist am Sonntag, 10. Dezember, verstorben.
Toni glaubte mit großer Überzeugung daran, seinen Mitarbeitern Chancen zu ermöglichen. | Durch sein Franchise-Geschäft baute er ein enges, ausgedehntes Familiennetzwerk auf, das zum weltweiten Erfolg von...
 
American Crew International All-Star Challenge 2018 startet American Crew International All-Star Challenge 2018 startet Mitmachen lohnt sich! Jetzt online bewerben! Die American Crew International All-Star Challenge sucht keinen Geringeren als den besten Männer-Stylisten der Welt! Beim maskulinsten und spektakulärsten Wettbewerb der Branche geht es auch 2018 wieder darum, Trendgespür zu zeigen und visionäre Männerstylings zu schaffen. Ab sofort sind die Leitungen zur Anmeldung bei der Challenge 2018 geöffnet! Mitmachen lohnt sich. | Die American Crew All-Star Challenge bringt die Stars der internationalen Männerszene zusammen. Gefragt sind passionierte Stylisten, die das kreative Extra für Männerkunden mitbringen. Mit Hilfe von Barbertools und American Crew Pflege- und Stylingprodukten gilt es, einen zukunftsweisenden Look umzusetzen, der dem anspruchsvollen Style der American Crew-Welt entspricht. Das Modell wird auf Fotos in Szene gesetzt (1 Haarschnitt und 2 s/w-Fotos in der Frontal- und Seitenansicht). Der deutsche Landessieger erhält eine Einladung für 2 Personen zum großen Finale der All-Star Challenge im Rahmen der Style Masters Gala. Neben einem lokalen Training gibt es zudem ein Preisgeld von 1.000 Euro und Veröffentlichungen in der deutschen Presse. Die 15 weltweiten Finalisten shooten für die Endrunde ihren Style mit American Crew-Gründer und -Ikone David Raccuglia. Der Global Champion der American Crew All-Star Challenge 2018 wird während der großen Style Masters Finalshow gekürt. Ihm winken ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar, zahlreiche Presseveröffentlichungen in internationalen Medien sowie eine Story und Biographie in der American Crew Broschüre 2018. Außerdem wird der/die Sieger/-in als Jurymitglied in der kommenden Ausgabe der All-Star Challenge dabei sein. Last but not least bekommt der/die glückliche Gewinner/-in ein professionell bearbeitetes und gerahmtes Foto des Sieger-Bildes, signiert von David Raccuglia. Bewerben Sie sich jetzt unter www.americancrew.com/allstarchallenge. Anmeldeschluss ist der 28.02.2018. 2017-12-12 05:27:29 American,Crew,International,All,Star,Challenge,2018,startet,Mitmachen,lohnt,sich,Jetzt,online,bewerben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3885_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3885_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die American Crew International All-Star Challenge sucht keinen Geringeren als den besten Männer-Stylisten der Welt! Beim maskulinsten und spektakulärsten Wettbewerb der Branche geht es auch 2018 wieder darum, Trendgespür zu zeigen und visionäre Männerstylings zu schaffen. Ab sofort sind die Leitungen zur Anmeldung bei der Challenge 2018 geöffnet! Mitmachen lohnt sich. | American,Crew,International,All,Star,Challenge,2018,startet,Mitmachen,lohnt,sich,Jetzt,online,bewerben True

Die American Crew International All-Star Challenge sucht keinen Geringeren als den besten Männer-Stylisten der Welt! Beim maskulinsten und spektakulärsten Wettbewerb der Branche geht es auch 2018 wieder darum, Trendgespür zu zeigen und visionäre Männerstylings zu schaffen. Ab sofort sind die Leitungen zur Anmeldung bei der Challenge 2018 geöffnet! Mitmachen lohnt sich.

American Crew International All-Star Challenge 2018 startet: News, Szene

American Crew International All-Star Challenge 2018 startet

Mitmachen lohnt sich! Jetzt online bewerben!
Die American Crew International All-Star Challenge sucht keinen Geringeren als den besten Männer-Stylisten der Welt! Beim maskulinsten und spektakulärsten Wettbewerb der Branche geht es auch 2018 wieder darum,...
 
Gleiche Problematik! We are not alone! Gleiche Problematik! We are not alone! Am 20. November 2017 war es einmal wieder so weit: Schaefer & Partner Consulting konnte Franc Braun für einen Tag voller Tipps, Motivation und Begeisterung gewinnen. Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen. | Wie machen auch meine Mitarbeiter im Durchschnitt 120.000 EUR Umsatz im Jahr? Mit dieser Frage sind wohl die meisten Teilnehmer in Franc Brauns Vortrag hineingegangen. Was aber an diesem Gedanken schon der grundsätzliche Fehler ist: Der Durchschnitt. Denn was bedeutet „Durchschnitt“ überhaupt? Wenn die nackten Füße mit Schnee bedeckt sind und man gleichzeitig auf einer heißen Herdplatte sitzt, erreicht der Körper eine passable Durchschnittstemperatur. Dieses Beispiel von Franc Braun zeigt, dass oftmals der „Durchschnitt“ pauschalisiert wird, obwohl es in vielen Situationen besser wäre, sich die Details anzusehen. Liegt das Feld der Umsätze pro Mitarbeiter wirklich so dicht beisammen oder gibt es Mitarbeiter, die 200.000 EUR Umsatz pro Jahr generieren und gleichzeitig schwächere Mitarbeiter, die bei 40.000 EUR pro Jahr liegen? Ein wichtiges Tool zur Ergründung der Antwort auf diese Frage bietet das von Franc Braun empfohlene Kassensystem SPE.Victory der Schaefer & Partner Electronics. Hieraus können nicht nur die Umsatzstatistiken nach Mitarbeiter herausgezogen werden, sondern ebenso Kundenverluste sowie Neukundengewinne oder Auswertungen nach Wochentagen oder Uhrzeit. Des Weiteren beinhaltet SPE.Victory ein umfassendes Dienstleistungscenter, aus welchem automatisch Geburtstagskarten oder Altkundenanschreiben an die Kunden versendet werden. Ach ja: Kassiert werden kann mit dem intelligenten Kassensystem übrigens auch! Wir lieben Menschen. Genau aus diesem Grund sollte bewusst sein, dass das Geld für die Mitarbeiter oftmals nicht an erster Stelle steht, wenn es darum geht, welche Faktoren deren Wohlbefinden am Arbeitsplatz beeinflussen. Die Faktoren auf den vorderen Plätzen müssen von Führungskräften möglichst genau gekannt werden, um wiederum eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit zu generieren. Denn diese beeinflusst wiederum maßgeblich die Zufriedenheit der Kunden. Das mag in der Theorie einfach klingen, aber wie sieht es in der Praxis aus? Franc Braun plauderte aus dem Nähkästchen, wie er es beispielsweise schaffte, miesepetrige Gesichter am Samstagmorgen, die sich übrigens den ganzen Samstag über hindurchzogen, in strahlende und gut gelaunte Mitarbeiter zu verwandeln. Jeden Samstag wird im Salon von Franc Braun ein Frühstück veranstaltet, bei dem sich seine Mitarbeiter für den Tag stärken können. Denn welcher Mitarbeiter hat schon Lust, den ganzen Tag über mit leerem Magen am Stuhl zu stehen? Alle Teilnehmer konnten an diesem Tag mit viel Motivation und neuen Ideen im Gepäck die Heimreise antreten. Jetzt heißt es für Sie: Machen, machen, machen! Schaefer & Partner Consulting wünscht hierbei viel Erfolg. Schaefer & Partner Consulting / CCT GmbH An der Hochstraße 15 91617 Oberdachstetten Tel.: + 49 (0) 9845-989 209 Fax: + 49 (0) 9845-989-222 www.schaefer-consulting.com 2017-12-11 05:22:05 Gleiche,Problematik,We,are,not,alone,20,November,2017,einmal,wieder,so,weit:,Schaefer,&,Partner,Consulting,konnte,Franc,Braun,einen,Tag,voller,Tipps,Motivation,Begeisterung,gewinnen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3884_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3884_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen. | Gleiche,Problematik,We,are,not,alone,20,November,2017,einmal,wieder,so,weit:,Schaefer,&,Partner,Consulting,konnte,Franc,Braun,einen,Tag,voller,Tipps,Motivation,Begeisterung,gewinnen True

Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen.

Gleiche Problematik! We are not alone!: News, Szene

Gleiche Problematik! We are not alone!

Am 20. November 2017 war es einmal wieder so weit: Schaefer & Partner Consulting konnte Franc Braun für einen Tag voller Tipps, Motivation und Begeisterung gewinnen.
Als einer der Top-Friseure Deutschlands sprach er an diesem Tag offen und ehrlich über Missstände und Fehler, die jedem der Teilnehmer mal mehr, mal weniger bekannt vorkamen. | Wie machen auch meine Mitarbeiter im...
 
Konzept der Schnupperpraktika im Friseursalon ausgezeichnet Konzept der Schnupperpraktika im Friseursalon ausgezeichnet Intercoiffure Schwefel Friseure erhält den Ausbildungspreis 2017 Neutrebbin/ Wriezen, Dezember 2017. Bereits zum zweiten Mal konnte Friseurmeister Daniel Schwefel den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Region Ostbrandenburg (HWK FF/O), gewinnen. Wie vor zwei Jahren wurde er für die „dauerhafte, bemerkenswerte und hervorhebenswerte Ausbildungsleistung“ geehrt. Vorgeschlagen hatten ihn verschiedene Kreishandwerkskammern. | Mit dem Konzept der Schnupperlehre spricht Schwefel Friseure gezielt Schüler an, die im Schnitt 14 Jahre alt sind. Diese können einmal die Woche samstags im Salon die Aufgaben übernehmen, die auch Lehrlinge machen. Also Getränke servieren, Haare waschen, den Boden fegen und Gäste begrüßen. Durchhaltevermögen und Zuverlässigkeit sind hier gefragt. Diese Art eines verlängerten Praktikums wird mit dem Mindestlohn vergütet. Rekrutiert wird vor allem über die Sozialen Medien. Die Idee für die Schnupperlehre wurde aus der Not heraus geboren, denn für viele junge Leute sei die Probezeit zu Beginn der Lehre zu kurz, um sich wirklich ein Bild vom Beruf und den anspruchsvollen Aufgaben zu machen, berichtet Daniel Schwefel. Umso wichtiger, dem entgegen zu wirken, denn: „Lehrlinge sind das Fundament unseres Unternehmenserfolges. Und das seit 220 Jahren“, so der Friseurunternehmer Schwefel. Der Preis wurde im Rahmen des „Tags der Berufsorientierung“ Anfang Dezember verliehen. Kammerpräsident Wolf-Harald Krüger und HWK-Hauptgeschäftsführer Uwe Hoppe überreichten die Urkunden und Präsente an Schwefel, der stellvertretend für das Team seine Ausbilderin Melanie Blocksdorf mit zu der Preisverleihung genommen hatte: Wir, und damit meine ich das komplette Team, sind stolz darauf, dass unser Weg, den wir mit unseren Azubis gehen, der richtige ist“, sagt Daniel Schwefel. „Jede Auszeichnung ist etwas Besonderes und wir Friseure sollten alle daran arbeiten, dass die Branche mehr von diesen positiven Mitteilungen erhält,“ sagt Schwefel weiter. Der Preis sei Wertschätzung und Anerkennung Jahrzehnte langer Arbeit. Erfolgreich seit 220 Jahren Das Unternehmen Schwefel Friseure hat eine lange Tradition: Seit 1797 lebt die Familie das Friseurhandwerk. 14 Friseure und sieben Friseurmeister gingen so aus der Friseurdynastie Schwefel hervor. Mit Daniel Schwefel (41) schaffte der Salon den Sprung Richtung einzigartiger Qualität und strukturierter Führung. Zahllose Auszeichnungen, die Aufnahme in die Elitevereinigung Intercoiffure (2014), der Ausbau des Dienstleistungsportfolios und das stetige Wachstum sind Indikatoren für das herausragende Engagement. Neben dem Salon ist Daniel Schwefel als Trainer und Referent der Firma Wella bei Friseurveranstaltungen und Schulungen deutschlandweit im Einsatz und schult Kollegen zu seinen Lieblingsthemen Mitarbeiterführung und -Entwicklung, sowie Salonauslastung. Schwefel Friseure ist Qualitäts-Zertifizierter Top Farbsalon & Service Salon, sowie Oderlandpokalsieger des Ausbildungspreises 2015 und des Circle of excellence Zukunftspreis Gewinner 2016. Fotocredit: Leif Kuhnert / hwk-ff.de Quelle: Handwerkskammer Frankfurt (Oder) - Region Ostbrandenburg 2017-12-10 09:09:18 Konzept,Schnupperpraktika,Friseursalon,ausgezeichnet,Intercoiffure,Schwefel,Friseure,erhält,Ausbildungspreis,2017 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3882_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3882_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Neutrebbin/ Wriezen, Dezember 2017. Bereits zum zweiten Mal konnte Friseurmeister Daniel Schwefel den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Region Ostbrandenburg (HWK FF/O), gewinnen. Wie vor zwei Jahren wurde er für die „dauerhafte, bemerkenswerte und hervorhebenswerte Ausbildungsleistung“ geehrt. Vorgeschlagen hatten ihn verschiedene Kreishandwerkskammern. | Konzept,Schnupperpraktika,Friseursalon,ausgezeichnet,Intercoiffure,Schwefel,Friseure,erhält,Ausbildungspreis,2017 True

Neutrebbin/ Wriezen, Dezember 2017. Bereits zum zweiten Mal konnte Friseurmeister Daniel Schwefel den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Region Ostbrandenburg (HWK FF/O), gewinnen. Wie vor zwei Jahren wurde er für die „dauerhafte, bemerkenswerte und hervorhebenswerte Ausbildungsleistung“ geehrt. Vorgeschlagen hatten ihn verschiedene Kreishandwerkskammern.

Konzept der Schnupperpraktika im Friseursalon ausgezeichnet: News, Szene

Konzept der Schnupperpraktika im Friseursalon ausgezeichnet

Intercoiffure Schwefel Friseure erhält den Ausbildungspreis 2017
Neutrebbin/ Wriezen, Dezember 2017. Bereits zum zweiten Mal konnte Friseurmeister Daniel Schwefel den Ausbildungspreis der Handwerkskammer Frankfurt (Oder), Region Ostbrandenburg (HWK FF/O), gewinnen. Wie vor zwei Jahren...
 
Startschuss für die Bewerbung bei den Style Masters Awards 2018 Startschuss für die Bewerbung bei den Style Masters Awards 2018 Sei dabei! Ab sofort online bewerben! Wage den Sprung auf die internationale Bühne! Spüre Kreativität ohne Grenzen. Zeige dein Know-how und messe dich mit der internationalen Friseur-Elite. Kurz: Sei dabei, wenn der renommierteste internationale Wettbewerb der Szene startet – die Style Masters Awards 2018. Einfach online Bewerbungsbilder bis zum 28.2.2018 hochladen und teilnehmen. Tolle Preise und jede Menge Medieninteresse rücken in erreichbare Nähe. | Das neue Motto der Style Masters Awards lautet: Ein Schnitt. Eine Colorationstechnik. Ein Colorationsergebnis. 3 Looks. Damit wirft Style Masters erstmalig die Coloration in die kreative Waagschale und erweitert das künstlerische Spektrum der Teilnehmer enorm. Wie in den Vorjahren geht es darum, drei unterschiedliche Stylings zu kreieren und fotografisch in Szene zu setzen. Dem Sieger/der Siegerin des deutschen Wettstreits gelingt mit etwas Glück der Sprung unter die 9 internationalen Finalisten. Sie dürfen ihre Gewinner-Looks beim großen Finale auf der Showbühne erarbeiten und präsentieren. In den folgenden vier Kategorien werden attraktive Preisgelder und internationale Medienpreise ausgelobt: Der „Global Style Masters Award“-Gewinner erhält den begehrten Style Masters-Pokal sowie 10.000 Euro in bar. „The Most Beautiful Color Award“ ist mit 5.000 Euro dotiert. Dem Sieger des „Best Stage Performance Awards“ winken ebenfalls 5.000 Euro Preisgeld. Der „Young Talent Award“ kürt die besten Nachwuchstalente im Alter von 18-21 Jahren. Die Aufgabe hier: 1 Schnitt, 1 Look. Der Sieger erhält 3.000 Euro. Der/die deutsche Landessieger/-in wird zur Style Masters Show eingeladen und erhält Veröffentlichungen in der deutschen Presse. Zudem gibt es Werbemittel im Wert von 1.000 Euro. Interessierte können sich jetzt unter www.stylemasters.com/contest für die Style Masters Awards 2018 bewerben. Teilnahmeschluss ist der 28.02.2018. Special +++ Special +++ Special Als besonderes Seminar-Highlight bietet Julia Beckers, die Global Style Masters Award-Gewinnerin des Jahres 2017, in Zusammenarbeit mit Revlon Professional eine 2-tägige Master Class an. Mit ihrem ganzen Know-how wird Julia die Teilnehmer dabei unterstützen, ihre Stylings und Fotomodelle perfekt für das große Shooting der Bewerbungsbilder zu stylen und zu inszenieren. 2017-12-10 08:46:50 Startschuss,Bewerbung,bei,Style,Masters,Awards,2018,Sei,dabei,Ab,sofort,online,bewerben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3881_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3881_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wage den Sprung auf die internationale Bühne! Spüre Kreativität ohne Grenzen. Zeige dein Know-how und messe dich mit der internationalen Friseur-Elite. Kurz: Sei dabei, wenn der renommierteste internationale Wettbewerb der Szene startet – die Style Masters Awards 2018. Einfach online Bewerbungsbilder bis zum 28.2.2018 hochladen und teilnehmen. Tolle Preise und jede Menge Medieninteresse rücken in erreichbare Nähe. | Startschuss,Bewerbung,bei,Style,Masters,Awards,2018,Sei,dabei,Ab,sofort,online,bewerben True

Wage den Sprung auf die internationale Bühne! Spüre Kreativität ohne Grenzen. Zeige dein Know-how und messe dich mit der internationalen Friseur-Elite. Kurz: Sei dabei, wenn der renommierteste internationale Wettbewerb der Szene startet – die Style Masters Awards 2018. Einfach online Bewerbungsbilder bis zum 28.2.2018 hochladen und teilnehmen. Tolle Preise und jede Menge Medieninteresse rücken in erreichbare Nähe.

Startschuss für die Bewerbung bei den Style Masters Awards 2018: News, Szene

Startschuss für die Bewerbung bei den Style Masters Awards 2018

Sei dabei! Ab sofort online bewerben!
Wage den Sprung auf die internationale Bühne! Spüre Kreativität ohne Grenzen. Zeige dein Know-how und messe dich mit der internationalen Friseur-Elite. Kurz: Sei dabei, wenn der renommierteste internationale...
 
KEVIN.MURPHY SESSION.SALON Graduation KEVIN.MURPHY SESSION.SALON Graduation Freiburg, Dezember 2017. KEVIN.MURPHY ist eine Marke, die aus dem Session Styling geboren wurde. Mit seinem komplett neuen Schulungs- und Motivationsprogramm des SESSION.SALON setzt KEVIN.MURPHY ganz auf die spannende Welt des Editorial Stylings. | Weiterbildung mit rotem Faden Das aus fünf Stufen bestehende Jahresprogramm vermittelt hohe handwerkliche Fähigkeiten und stärkt die Beratungskompetenz des Friseurs, um Salonkunden einen breitgefächerten Service bieten zu können, der anspruchsvollste Kundenwünsche erfüllt. Ende November war es soweit. Eine Gruppe von 17 Stylisten hatte, über die letzten Monate, die inspirierende Welt des Session Styling durchlebt. Im Rahmen eines spannenden Community-Events präsentierten die Teilnehmer ihre Interpretation tragbarer und salonrealistisch umgesetzter Runwaylooks am Livemodell. Denn was hinter den Kulissen einer Fashionshow passiert, ist vergleichbar mit dem Ablauf im Salon. Da muss einfach alles passen, vom Haarschnitt über die Stylingtechniken mit dem richtigen Produkt bis hin zum perfekten Look. Den Höhepunkt bildete die emotionale Überreichung der SESSION.SALON Trophäe, die „Graduation“ „Durch mein neu gewonnenes Wissen gehe ich einfach bewusster mit dem Thema Fashion um und arbeite kreativer“, betont Anna-Sophia Papesch vom Salon Miss Sophie in Münster. Da das Pilotprojekt des SESSION.SALON nicht nur ein großer Erfolg, sondern auch Ansporn und Inspiration zugleich war, erfolgt im kommenden Jahr der offizielle Roll-out. Ein Education-Programm zur Kundenbindung und Impuls für Wachstum im Salon. Belludio GmbH Basler Straße 42 79100 Freiburg Telefon: +49 761 769991-60 Telefax: +49 761 769991-79 E-Mail: info@belludio.de Web: www.belludio.de 2017-12-09 06:44:44 KEVIN,MURPHY,SESSION,SALON,Graduation,Freiburg,Dezember,2017,Marke,Session,Styling,geboren,wurde True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3880_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3880_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit seinem komplett neuen Schulungs- und Motivationsprogramm des SESSION.SALON setzt KEVIN.MURPHY ganz auf die spannende Welt des Editorial Stylings. | KEVIN,MURPHY,SESSION,SALON,Graduation,Freiburg,Dezember,2017,Marke,Session,Styling,geboren,wurde True

Mit seinem komplett neuen Schulungs- und Motivationsprogramm des SESSION.SALON setzt KEVIN.MURPHY ganz auf die spannende Welt des Editorial Stylings.

KEVIN.MURPHY SESSION.SALON Graduation: News, Szene

KEVIN.MURPHY SESSION.SALON Graduation

Freiburg, Dezember 2017. KEVIN.MURPHY ist eine Marke, die aus dem Session Styling geboren wurde.
Mit seinem komplett neuen Schulungs- und Motivationsprogramm des SESSION.SALON setzt KEVIN.MURPHY ganz auf die spannende Welt des Editorial Stylings. | Weiterbildung mit rotem Faden Das aus fünf Stufen bestehende...
 
Wella kürt die ersten Master Color Experts Wella kürt die ersten Master Color Experts In einem exklusiven Intensiv-Coaching bildet Wella die Farb-Elite von morgen aus. Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon. | Das ultimative Farbgütesiegel Für das Diplom zum Master Color Expert haben die deutschlandweit 40 Teilnehmer ein anspruchsvolles Intensiv-Coaching absolviert, das Spezial-Know-how und Hintergrundwissen zu Haarfarbe, Farbtechniken und Chemie vermittelt sowie das Beratungs- und Präsentationstalent stärkt. In vier Modulen à drei Tagen geht es für die Farb-Elite von morgen stets bis ins kleinste Detail: von der Haaranalyse bis zur personalisierten Beratung, von der Rezeptur bis zur Wirkweise strukturschonender Haarfarben, von der Blondierung bis zu komplizierten Spezialfällen. Dabei greifen Theorie- und Praxismodule ineinander, die auf modernsten interaktiven Lernmethoden basieren – einprägsam, relevant und unmittelbar im Salon anwendbar. Die exklusive Weiterbildung steht immer im Zeichen der neuesten Trends. Dafür sorgen neben den Wella Fachtrainern auch Top-Akteure wie Jutta Gsell. Als Mitglied des Wella Color Club teilte sie mit dem ersten Absolventenjahrgang ihre wertvollen Erfahrungen backstage der internationalen Laufstege. Entwicklungsmotor für Colorist und Salon Wie die frisch gebackenen Master Color Experts ihre Zertifizierung bestmöglich für ihre berufliche Zukunft und den Salon nutzen können, erfahren sie gemeinsam mit ihrem Saloninhaber an einem speziell auf sie zugeschnittenen Wella Business-Tag. Hier gibt der Farbpionier gezielte Tipps zur Erhöhung der Kundenfrequenz, Stärkung des Salonimages und Steigerung des Farbumsatzes. „Es gibt viele Friseure, aber wenige gute Qualitätssiegel. Der Master Color Expert signalisiert höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Es ist ein tolles Gefühl, jede Salonkundin sicher und selbstbewusst beraten zu können – mit der Gewissheit, auch Spezialfälle souverän zu lösen. Ich freue mich schon darauf, meine Expertise an unser Salonteam weiterzugeben.“ Natascha Neumann (Intercoiffeur Thieme, Darmstadt) „Mit dem Expertentitel bringe ich auch jede Menge neue Ideen, eine perfektionierte Arbeitsweise und personalisierte Beratungsstrategie mit in den Salon. Als Master Color Expert arbeite ich produktoptimiert für den Salon und strukturschonend für die Kundin. Ich bin einfach die absolute Farbexpertin und werde dank des Titels auch sofort als solche erkannt.“ Alexandra Kober (Friseur am Sinnberg, Bad Kissingen). Das Master Color Program von Wella Der Master Color Expert ist Teil des dreistufigen Master Color Program, mit dem Wella engagierte Friseure zu echten Top-Coloristen ausbildet: vom Master of Color (1-wöchiger Intensiv-Workshop) über den Master Color Expert (Intensiv-Coaching über 4 Module) bis zum Geprüften Colorist (1-wöchiges Aufbau-Coaching für die 2-tägige Prüfung durch die Handwerkskammer Düsseldorf). Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner oder kontaktieren die Servicenummer 0800 / 1 11 64 44 (kostenlos aus dem deutschen Festnetz). 2017-12-08 07:44:02 Wella,kürt,ersten,Master,Color,Experts,einem,exklusiven,Intensiv,Coaching,bildet,Farb,Elite,morgen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3879_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3879_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon. | Wella,kürt,ersten,Master,Color,Experts,einem,exklusiven,Intensiv,Coaching,bildet,Farb,Elite,morgen True

Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master Color Experts des ersten Wella Absolventenjahrgangs verbindet höchste Qualifikation in Sachen Haarfarbe. Der begehrte Expertentitel gilt als Schlüssel für eine erfolgreiche Karriere als Top-Colorist und für mehr Farbumsatz im Salon.

Wella kürt die ersten Master Color Experts: News, Szene

Wella kürt die ersten Master Color Experts

In einem exklusiven Intensiv-Coaching bildet Wella die Farb-Elite von morgen aus.
Darmstadt, Dezember 2017. Zuerst war es die Leidenschaft für Farbe. Dann kam der Wunsch nach lückenlosem Wissen. Kurze Zeit später entfachte die Begeisterung für ultimative Expertise – die Master...
 
Farbe des Jahres 2018: PANTONE 18-3838 Ultra Violet Farbe des Jahres 2018: PANTONE 18-3838 Ultra Violet Originell und fantasievoll: Ultra Violet beleuchtet den Weg in die Zukunft CARLSTADT (New Jersey, USA) – 7. Dezember 2017 - Pantone, eine Tochtergesellschaft von X-Rite und Anbieter professioneller Farbstandards und digitaler Lösungen, stellt PANTONE 18-3838, Ultra Violet als PANTONE®-Farbe des Jahres 2018 vor. Der ausgewogene und dramatisch provokante Lilaton drückt Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken aus. | „In der heutigen Zeit sind Erfindungsreichtum und Vorstellungskraft unverzichtbar“, sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. „Genau diese kreative Inspiration bietet PANTONE 18-3838 Ultra-Violet, ein blau-basierter Lilaton. Die Farbe hebt Wahrnehmung und Potenzial auf ein höheres Niveau. Vom Erkunden neuer Technologien und Galaxien über künstlerische Ausdrucksformen bis hin zu spiritueller Reflexion beleuchtet das intuitive Ultra Violet den Weg in die Zukunft.“ Komplex und kontemplativ – Ultra Violet spielt an auf die Mysterien des Kosmos, die Faszination der Zukunft und die Entdeckungen jenseits der heutigen Erkenntnisse. Der unendlich weite Nachthimmel ist ein Symbol für alles, was möglich ist – er weckt immer wieder die Sehnsucht, neue Welten zu betreten. Dunkle Lilatöne sind schon seit langer Zeit ein Zeichen der Gegenkultur, der Unangepasstheit und der künstlerischen Brillanz. Mit Prince, David Bowie und Jimi Hendrix rückten Ikonen der Musikgeschichte verschiedene Töne von Ultra Violet als persönlichen Ausdruck von Individualität ins Zentrum der westlichen Popkultur. Mit seiner Nuancierung und einer Fülle von Emotionen symbolisiert die Tiefe von PANTONE 18-3838 Ultra Violet Experimentierfreude und Unkonventionalität. Die Farbe regt dazu an, sich eine eigene Gestaltung der Welt vorzustellen und mit Kreativität Grenzen zu überwinden. Historisch wurde Ultra Violet eine mystische oder spirituelle Kraft zugeschrieben. Die Farbe wird oft mit Achtsamkeitspraktiken in Verbindung gebracht, die in der an Reizen überreichen Welt von heute eine übergeordnete Perspektive eröffnen. Eine lilafarbige Beleuchtung in Meditationsräumen oder an anderen Versammlungsorten gibt den Anwesenden neue Energie und fördert den Aufbau von Beziehungen. „Die Pantone-Farbe des Jahres geht inzwischen weit über bloße Trends in der Design-Welt hinaus – sie spiegelt vielmehr wider, was in unserer heutigen Welt gebraucht wird“, so Laurie Pressman, Vice President des Pantone Color Institute. „Rund um den Globus steigt die Faszination für Farbe. Die Menschen erkennen die Möglichkeit, mit Farbe tiefere Botschaften und Bedeutungen zu übermitteln. Vor diesem Hintergrund sollten Designer und Marken sich darin bestärkt fühlen, mit Farbe zu inspirieren und zu beeinflussen. Die Farbe des Jahres ist eine Momentaufnahme, die der Trend- und Designwelt eine strategische Ausrichtung bietet. Grundlage dafür ist die Arbeit des Pantone Color Institute für Designer und Markenartikler das ganze Jahr über.“ Ultra Violet im Grafik- und Verpackungsdesign Verpackungsdesigns werden immer ausgefeilter – Ultra Violet bietet hier Komplexität und Nuancierung, die dem Wunsch nach Originalität bei allen Dingen entsprechen. Ähnlich beim Grafikdesign: Ultra Violet wird diesem dynamischen Medium durch den mehrdimensionalen Eindruck der Farbe gerecht. Fortschrittliche Marken in der Konsumgüter-, Luxusgüter- und Kosmetikindustrie setzen beim Verpackungs- und Grafikdesign zunehmend auf Ultra Violet-Töne – genauso wie Prominente und Künstler, die sich von anderen abheben möchten. Ultra Violet bei Lebensmitteln Violette Obst- und Gemüsesorten wie die Açaifrucht, violetter Blumenkohl und Spargel, violette Süßkartoffeln und Karotten sowie Rotkohl wirken nicht nur exotisch und verlockend, sondern sind auch für ihre natürlichen gesundheitsfördernden Eigenschaften bekannt. Diese neuen Trendlebensmittel sind von Natur aus reich an Nährstoffen und Antioxidantien; zudem bringen sie Dynamik und Raffinesse auf den Tisch. Ultra Violet in der Mode Ob auf dem Laufsteg oder auf der Straße: Ultra Violet ist ein bezaubernder Lilaton, der dem Styling von Männern und Frauen eine theatralische Anmutung verleiht. Dem Kombinationsursprung des aus Rot und Blau zusammengesetzten Ultra Violet entsprechend bietet sich der Ton für ganz besondere modische Farbkonstellationen an. Ultra Violet lässt sich mit allen Farben des Spektrums viel leichter kombinieren, als es zunächst den Anschein haben mag. Mit Gold- oder anderen Metallic-Tönen wirkt Ultra Violet luxuriös und schillernd, mit Grün- oder Grautönen strahlt es eine natürliche Eleganz aus. Auch das Material spielt eine Rolle: Je nach Stoffart erhält Ultra Violet ein individuelles Erscheinungsbild. Opulenter farbiger Samt baut am Abend Spannung auf, während bei Athleisure oder Sneakern eine unerwartete Modernität entsteht. Bei Accessoires, Schmuck und Brillen erinnert Ultra Violet an die Komplexität von Edelsteinen und anderen natürlichen Strukturen wie etwa Blumen. Ultra Violet für Kosmetika In Kosmetikartikeln wirkt Ultra Violet fesselnd und spirituell, sodass damit ausdrucksstarke Looks für alle entstehen. Der komplexe, intensive Charakter der Farbe eignet sich gut für Kombinationen, Mischungen und Übergänge. Durchgehendes Mattlila auf den Lippen oder Nägeln ist ein starkes Bekenntnis zur Nichtkonformität, während weich ausgeblendete Metallic-Töne und schimmerndes Ultra Violet die Augen wie Fenster zum Kosmos aussehen lassen. Lilatöne im Haar machen Street-Styles zu einem Symbol der kreativen Entfaltung. In der Palette jedes Kosmetikartikels ergänzt und verstärkt Ultra Violet jede andere Farbe durch zusätzliche Komplexität und Rätselhaftigkeit. Ultra Violet in der Inneneinrichtung Ultra Violet kann einen Raum zur außergewöhnlichen Selbstdarstellung machen oder in gedämpften, modernen Kombinationen für eine Abschwächung des starken Eindrucks sorgen. Bei einer Couch, einem Kunstwerk oder einer Akzentwand zieht Ultra Violet mit Pep und Leuchtkraft die Aufmerksamkeit an. Als Farbe, die so viele Ausrichtungen ermöglicht, sorgt Ultra Violet in jedem Zimmer für ein klares Statement – der Tradition und Eleganz oder auch der überraschenden Kühnheit. Im Gastgewerbe stehen Lilatöne wie Ultra Violet oft im Mittelpunkt der Raumgestaltung – große wie kleine Hotels nutzen Farbe und Design, um für Reisende attraktiv und relevant zu bleiben. Kollektion Saatchi Art x Pantone Color of Year 2018 Als Ausdruck der Vorstellungskraft und Kreativität, die Ultra Violet vermittelt, hat Pantone gemeinsam mit Saatchi Art (saatchiart.com), der weltweit führenden Online-Galerie für aufkommende Kunst, in limitierter Auflage eine Kollektion mit offiziellen Drucken in der Pantone-Farbe des Jahres 2018 geschaffen. Die vom 1. Januar 2018 an erhältliche Kollektion umfasst neue Werke internationaler Künstler aus Malerei, Bildhauerei und Drucktechnik und verkörpert den Geist von Ultra Violet. Mit dieser Kollektion können sich Pantone-Fans und Kunstfreunde in ihrem Alltag von Ultra Violet inspirieren lassen. Adobe Stock x Pantone Color of Year 2018 Ultra Violet, die aktuelle Farbe des Jahres, bietet ein wirkungsvolles Instrument für alle, die sich mit visueller Kommunikation beschäftigen. Die Farbe bringt den Kern des kreativen Prozesses zum Ausdruck, wo Originalität, Einfallsreichtum und Vorstellungskraft die Arbeit definieren. Um die Kreativ-Community zu feiern und zu inspirieren, hat Pantone in Partnerschaft mit Adobe Stock eine kuratierte Kollektion zur Farbe des Jahres 2018 herausgebracht. Adobe Stock bietet mit über 100 Millionen Bildern, Videos und Vorlagen eine beeindruckende Quelle für Inspiration und kreative Entwicklung. Guides zur Pantone-Farbe des Jahres 2018 in limitierter Auflage Erstmals wird Pantone in limitierter Auflage auch Kollektionen der Formula Guides und Fashion, Home + Interiors Color Guides zur Pantone-Farbe des Jahres 2018 für Designer herausbringen, damit diese Ultra Violet leichter in ihren Workflow integrieren können. So soll eine Verbindung entstehen zwischen der Inspiration durch die Farbe des Jahres einerseits und der konstanten Farbgebung, die durch Pantone-Standards gesichert werden, andererseits. Die Guides haben einen speziellen Einband zur Farbe des Jahres; innerhalb der Guides sind Informationen über Ultra Violet zu finden. Der Verkauf erfolgt exklusiv über Pantone.com. Diese Guides eignen sich hervorragend als Geschenk für Designer, die eng am Puls der Farbtrends sind, sowie für aufstrebende Talente, die sich mit schickem Rüstzeug eindecken möchten. Preise: Pantone-Farbe des Jahres 2018 Formula Guide (Coated & Uncoated): UVP 165 US-Dollar Pantone-Farbe des Jahres 2018 Fashion, Home + Interiors Color Guide: UVP 215 US-Dollar Über die Pantone-Farbe des Jahres Der Auswahlprozess für die Farbe des Jahres erfordert sorgfältige Überlegungen und Trendanalysen. Daher halten die Farbexperten des Pantone Color Institute jedes Jahr aufs Neue weltweit Ausschau nach neuen Farbeinflüssen, bis sie die Farbe des Jahres küren. Bei ihren Analysen berücksichtigen sie unter anderem Farbtrends in der Unterhaltungs- und Filmbranche, in Kunstsammlungen und Werken neuer Künstler, in der Mode, in allen Designbereichen, an beliebten Reisezielen sowie in neuen Life- und Playstyles und im sozioökonomischen Umfeld. Die Einflüsse können auch von neuen Technologien, Materialien, Oberflächenstrukturen und Effekten herrühren, die sich auf Farben auswirken. Auch Social-Media-Plattformen und sogar bevorstehende Sportveranstaltungen mit weltweiter Aufmerksamkeit können Farbtrends mitbestimmen. Seit 19 Jahren hat die Pantone-Farbe des Jahres einen maßgeblichen Einfluss auf die Produktentwicklung sowie auf Kaufentscheidungen in zahlreichen Branchen wie Mode, Inneneinrichtung und industrielles Produktdesign, Produktverpackung und Grafikdesign. In den Vorjahren wurden folgende Pantone-Farben zur Farbe des Jahres gekürt: PANTONE 15-0343 Greenery (2017) PANTONE 15-3919 Serenity and PANTONE 13-1520 Rose Quartz (2016) PANTONE 18-1438 Marsala (2015) PANTONE 18-3224 Radiant Orchid (2014) PANTONE 17-5641 Emerald (2013) PANTONE 17-1463 Tangerine Tango (2012) PANTONE 18-2120 Honeysuckle (2011) PANTONE 15-5519 Turquoise (2010) PANTONE 14-0848 Mimosa (2009) PANTONE 18-3943 Blue Iris (2008) PANTONE 19-1557 Chili Pepper (2007) PANTONE 13-1106 Sand Dollar (2006) PANTONE 15-5217 Blue Turquoise (2005) PANTONE 17-1456 Tigerlily (2004) PANTONE 14-4811 Aqua Sky (2003) PANTONE 19-1664 True Red (2002) PANTONE 17-2031 Fuchsia Rose (2001) PANTONE 15-4020 Cerulean (2000) Die als Pantone-Farbe des Jahres 2018 ausgewählte Farbe stammt aus dem Pantone Fashion, Home + Interiors Color System, dem meistverwendeten, anerkannten Farbstandardsystem für Mode, Textilien und Innendesign. Weitere Informationen zur Pantone-Farbe des Jahres 2018 finden sich auf www.pantone.com/Farbe-des-Jahres-2018. Über das Pantone Color Institute Das Pantone Color Institute ist eine Beratungsabteilung bei Pantone, die Prognosen für globale Farbtrends erstellt und Unternehmen zu Farbe für Markenidentität und Produktentwicklung berät, damit sie Farbe strategisch einsetzen können. Als weltweit anerkannte Informationsquelle zum Thema Farben unterstützt das Pantone Color Institute mit Farbtrend-Saisonprognosen, der Entwicklung individualisierter Farben und Empfehlungen von Farbpaletten für Produkt- und Unternehmensidentität globale Markeneigner bei der Einbindung der Kraft, Psychologie und Gefühlswelt von Farben in ihre Designstrategie. Über Pantone Pantone, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von X-Rite Incorporated, unterstützt Markeneigner und Hersteller bei farbkritischen Entscheidungen, von der Inspiration bis hin zur Realisierung. Weltweit nutzen über 10 Millionen Designer und Hersteller Produkte und Dienstleistungen von Pantone für die Farbkommunikation und zur Gewährleistung der Farbkonstanz auf verschiedensten Materialien und Oberflächen. Pantone bietet Produkte und Dienstleistungen für Designer, Markenartikler und Verbraucher in drei verschiedenen Geschäftssparten: Pantone Standards liefert Instrumente für den digitalen und physischen Workflow sowie die typische Pantone Color Language; das Pantone Color Institute bietet Trendprognosen und berät zu Markenidentität und Farbqualitätssicherung. Die Konsumgütersparte Pantone Lifestyle vereint Farbe und Design in den Bereichen Mode, Heimtextilien und Accessoires. Weitere Informationen unter www.pantone.com. 2017-12-08 07:26:27 Farbe,Jahres,2018:,PANTONE,18,3838,Ultra,Violet,Originell,fantasievoll:,beleuchtet,Weg,Zukunft True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3878_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3878_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
CARLSTADT (New Jersey, USA) – 7. Dezember 2017 - Pantone, eine Tochtergesellschaft von X-Rite und Anbieter professioneller Farbstandards und digitaler Lösungen, stellt PANTONE 18-3838, Ultra Violet als PANTONE®-Farbe des Jahres 2018 vor. Der ausgewogene und dramatisch provokante Lilaton drückt Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken aus. | Farbe,Jahres,2018:,PANTONE,18,3838,Ultra,Violet,Originell,fantasievoll:,beleuchtet,Weg,Zukunft True

CARLSTADT (New Jersey, USA) – 7. Dezember 2017 - Pantone, eine Tochtergesellschaft von X-Rite und Anbieter professioneller Farbstandards und digitaler Lösungen, stellt PANTONE 18-3838, Ultra Violet als PANTONE®-Farbe des Jahres 2018 vor. Der ausgewogene und dramatisch provokante Lilaton drückt Originalität, Einfallsreichtum und visionäres Denken aus.

Farbe des Jahres 2018: PANTONE 18-3838 Ultra Violet: News, Szene

Farbe des Jahres 2018: PANTONE 18-3838 Ultra Violet

Originell und fantasievoll: Ultra Violet beleuchtet den Weg in die Zukunft
CARLSTADT (New Jersey, USA) – 7. Dezember 2017 - Pantone, eine Tochtergesellschaft von X-Rite und Anbieter professioneller Farbstandards und digitaler Lösungen, stellt PANTONE 18-3838, Ultra Violet als...
 
Willkommen bei Intercoiffure! Willkommen bei Intercoiffure! nusskern friseure wird in Berlin beim Intercoiffure Festival in der internationalen Friseurvereinigung begrüßt Berlin, November 2017. Im Rahmen des Intercoiffure Festival 2017 in Berlin wurde Ralf Nusskern als neues Mitglied in den Kreis der Intercoiffure aufgenommen. In der Hauptstadt trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche. | Interaktiv, inspirierend und irgendwie einfach anders – so war das vollgepackte Programm beim ersten Intercoiffure Festival. Ralf und Birgit Nusskern freuen sich nun auch offiziell „angekommen“ zu sein und tragen den fünfzackigen Stern als Auszeichnung für Qualität und Leidenschaft. Für das Team Nusskern ist es eine Selbstverständlichkeit, täglich an sich und der eigenen Leistung zu arbeiten. Schon immer. Seit 16 Jahren steht der Salon in Dannstadt-Schauernheim synonym für Service zum Wohlfühlen und die fachlich-solide Dienstleistung in Sachen Haare und Make-Up. Mit der Mitgliedschaft bei Intercoiffure, der internationalen Friseurvereinigung Top-Coiffeure, setzen die nusskern friseure nun nochmal ein klares Statement zum eigenen Anspruch und geben den Kunden ein neues Service-Versprechen. Seit Anfang des Jahres trägt der Salon nusskern friseure stolz den fünfzackigen Stern, das Symbol der „Intercoiffure“. Am Wochenende in Berlin wurden neben den Nusskern Friseuren 36 neue Mitglieder herzlichst „unter Freunden“ aufgenommen. Das Feedback nach der Veranstaltung: „Das Festival war ein Highlight im Herbst: inspirierend und kurzweilig. Wir freuen uns drauf, mit Intercoiffure in den nächsten Jahren enger zusammen zu wachsen und die gemeinsamen Werte von Wirtschaftlichkeit im Handwerk mit zu gestalten.“ Intercoiffure ist Qualität 30 Jahre ist Ralf Nusskern nun im Beruf, 16 Jahre davon mit dem eigenen Salon selbständig, bis er und seine Frau Birgit sich dieses Jahr bewusst für Intercoiffure entscheiden. Als dann der Anruf kam, dass sie aufgenommen sind, fühlten sich die beiden Friseurmeister in ihrem konsequenten Handeln bestätigt. Seitdem gehen sie regelmäßig zu den regionalen Intercoiffure Treffen und genießen den Austausch auf Augenhöhe mit den Kollegen aus ganz Deutschland. „Das Team profitiert von fachlichen Trainings und wir können „unsere“ Themen voranbringen.“ Aktuell geht es immer wieder darum, dass eine qualifizierte handwerkliche Arbeit auch einen angemessenen Preis haben muss. „Wir arbeiten konsequent daran, unsere Arbeitsweise im Alltag zu professionalisieren und Maßnahmen zu entwickeln, die die Erwartungen der anspruchsvollen Kunden heutzutage erfüllen.“ Je besser die Wirtschaftlichkeit von nusskern friseure, desto besser können die Arbeitsbedingungen und Löhne der Mitarbeiter werden. Effiziente Arbeitszeiten, Sonderzahlungen, Mehrwerte z.B. durch betriebliche Altersvorsorge, durch ein eigenes Versorgungswerk oder eine physiotherapeutische Behandlung sind dafür schöne Beispiele. „Wir fragen uns immer wieder, was können wir noch tun, um gute Mitarbeiter zu behalten oder zu bekommen?“ Intercoiffure ist Inspiration Das Festival in Berlin war ein etwas „anderes“ Event: Business- und Branchenthemen, Salon- und Lifestyletrends, fachliche Inspiration, Marketing-News, Kommunikation und Interaktion standen auf dem Programm. Statt frontaler Bespaßung in Form von Vorträgen, setze Intercoiffure auf interaktive Vorträge und innovative Präsentationstechniken: auf einer runden Bühne, in der Mitte der Halle fanden Diskussionsrunden und 180° Vorträge statt. Das Publikum konnte Zwischenfragen stellen und war zum Mitmachen aufgerufen. Für Ralf und Birgit Nusskern in ihrer Rolle als Chefs ist besonders dieser Input zu Marketing- und Unternehmensführungsthemen, den sie bei Treffen und Events bekommen, Hauptgrund Intercoiffure Mitglied zu sein. Fotocredit: © Intercoiffure Deutschland 2017-12-07 07:32:40 Willkommen,bei,Intercoiffure,nusskern,friseure,wird,Berlin,beim,Festival,internationalen,Friseurvereinigung,begrüßt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3877_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3877_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Berlin, November 2017. Im Rahmen des Intercoiffure Festival 2017 in Berlin wurde Ralf Nusskern als neues Mitglied in den Kreis der Intercoiffure aufgenommen. In der Hauptstadt trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche. | Willkommen,bei,Intercoiffure,nusskern,friseure,wird,Berlin,beim,Festival,internationalen,Friseurvereinigung,begrüßt True

Berlin, November 2017. Im Rahmen des Intercoiffure Festival 2017 in Berlin wurde Ralf Nusskern als neues Mitglied in den Kreis der Intercoiffure aufgenommen. In der Hauptstadt trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag Mitglieder der Intercoiffure Deutschland, internationale Gäste, Influencer und Entscheider der Friseurbranche.

Willkommen bei Intercoiffure!: News, Szene

Willkommen bei Intercoiffure!

nusskern friseure wird in Berlin beim Intercoiffure Festival in der internationalen Friseurvereinigung begrüßt
Berlin, November 2017. Im Rahmen des Intercoiffure Festival 2017 in Berlin wurde Ralf Nusskern als neues Mitglied in den Kreis der Intercoiffure aufgenommen. In der Hauptstadt trafen sich am vergangenen Sonntag und Montag...
 
Angekommen im Hier & Jetzt Angekommen im Hier & Jetzt Kommunikative Techniken für den Alltag, individuelle Erkenntnisse, praktische Übungen - beim 5-Tages-Seminar „Reise ins Ich“ in der Toskana geht es um das große Ganze Wiehl / Toskana, November 2017. 5 Tage, 18 Teilnehmer, 1 gemeinsames Ziel. Bei der „Reise ins Ich“ nimmt Friseurunternehmer und Erfolgstrainer Michael Marciniak seine Teilnehmer mit an traumhafte Orte und hilft zusammen den Weg zu sich selbst zu finden. | Es ist 07:18, 21°. Eine leichte Brise weht durchs offene Fenster, wo ich meinen ersten Kaffee genieße, die Sonne ist schon aufgegangen. Im Haus werden langsam alle wach und ich nutze den Moment, um die traumhafte Anlage auf eigene Faust zu erkunden. Wir sind in Livernano, einem stilvollen, familiengeführten Boutiquehotel, oder vielmehr einem kleinen Anwesen 40 km von Florenz, wunderschön gelegen, mitten im Grünen. Fern ab von Stress und Hektik genießen die 18 Teilnehmer auf der „Reise ins Ich“ hier die Ruhe und Abgeschiedenheit dieses ganz besonderen Fleckchens Erde. Ich kann mich kaum satt sehen an der Aussicht und höre einfach mal in mich hinein. Das Programm startet wie jeden Morgen mit einer Meditationsübung im Freien, gefolgt von einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend lauschen wir einem Vortrag oder einer Präsentation, die uns in das Thema des Tages einführt. Aber lange bleiben wir nicht in unserer Komfortzone, denn danach heißt es, das Erlernte in Form von Übungen in der Gruppe in der Praxis um zu setzen. Die anfängliche Skepsis des ersten Tages, die leichten Berührungsängste zwischen den Seminarteilnehmern ist längst gewichen. Es ist erst der zweite Tag und ich fühle mich angekommen, so als gehöre ich in diesem Moment genau hier hin und zwar nur hier hin. Das Programm startet wie jeden Morgen mit einer Meditationsübung im Freien, gefolgt von einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend lauschen wir einem Vortrag oder einer Präsentation, die uns in das Thema des Tages einführt. Aber lange bleiben wir nicht in unserer Komfortzone, denn danach heißt es, das Erlernte in Form von Übungen in der Gruppe in der Praxis um zu setzen. Die anfängliche Skepsis des ersten Tages, die leichten Berührungsängste zwischen den Seminarteilnehmern ist längst gewichen. Es ist erst der zweite Tag und ich fühle mich angekommen, so als gehöre ich in diesem Moment genau hier hin und zwar nur hier hin. Der Name ist Programm So individuell unsere Seminarteilnehmerin Hilla Hück (56) den Morgen erlebt, so individuell ist die Reise ins Ich für jeden einzelnen: „Wer sich auf den Weg macht und sich traut, wird zu einem neuen Verständnis zwischen Körper und Geist kommen,“ bringt es Michael Marciniak, Seminarleiter und Initiator des ganzheitlichen Coachingerlebnis, auf den Punkt. Hilla Hück, selbständige Friseurin aus der Eifel, wird sich erst einige Wochen später zu Hause im Salon so richtig bewusst was diese fünf Tage mit ihr gemacht haben. Die Friseurunternehmerin lernte Michael vor über 20 Jahren bei einem Pivot Point Seminar kennen und mochte ihn eigentlich gar nicht: „Ich fand ihn irgendwie gekünstelt.“ 2014 kreuzten sich ihre Wege dann wieder eher zufällig: sie bucht ein Einzelcoaching bei Marciniak für sich und eine Mitarbeiterin. Schnell hat sie Blut geleckt, identifiziert sich mit den Ideen, erkennt den Nutzen der Übungen für ihren Alltag und wird das Gefühl nicht los, dass da noch mehr sein muss. Im Mai 2015 wagt sie die Reise ins Ich. „Die Reise war für mich wie ein Geschenk. Ich habe jeden Tag etwas Neues über mich gelernt und kam völlig überwältigt wieder.“ Auch ihr Mann spürt die Veränderung schnell und begleitet sie daraufhin 2016 auf ein weiteres Seminar. „Michaels Art ist heute souverän, authentisch und herrlich handfest. Er packt dich da, wo es weh tut,“ so Hilla. Sie weiß nun wo „ihre“ Themen verankert sind und traut sich im Alltag hin zu gucken. Und auch die Beratung der Kunden im Salon läuft heute anders. „Ich agiere viel wertneutraler und kann so auch schwierige Situationen besser meistern.“ Heute lobe sie ihre Mitarbeiter öfter und empfindet eine ganz andere Verbundenheit. „Ich kann erstmals ganz klar Wünsche und Erwartungen formulieren. Dank Michael!“ Das „Wie“ macht den Unterschied Auch Violeta Schempp ist Wiederholungstäterin. Die 48-jährige Friseurunternehmerin aus Münchingen hat die Reise ins Ich nun schon zum vierten Mal gemacht. Und auch nächstes Jahr ist sie wieder mit von der Partie. Was sie an den Marciniak Seminaren schätzt, ist die Art: „Michael ist einfach klar und schnörkellos auf den Punkt, aber dabei nie verletzend oder radikal.“ Er sei einer der authentischsten Menschen, die sie je kennen gelernt habe. Lebhaft erinnert sich Violeta dann an ihr erstes Seminar. „Meine kleine „heile Welt“ war danach ordentlich durcheinandergewirbelt. „Auf einmal wurde mir klar, was eigentlich alles in mir steckt!“ Sie hörte auf, sich Dinge immer wieder schön zu reden, was zur Folge hatte, dass sich Wege zwischen ihr und dem ein oder anderen Mitarbeiter trennten. „Das tat weh in dem Moment, aber im Nachhinein bin ich glücklich.“ Die Feedbacks geben Violeta recht, denn auch ihre Kunden und ihr Team erleben sie heute entspannter. Sie sei selbstbewusster geworden und habe dadurch mehr Distanz zu Kunden: „Ich akzeptiere Dinge, die ich nicht ändern kann und spare die Energie, die ich früher fürs Ärgern verschwendet habe.“ Ähnlich beschreibt es auch Hilla Hück, auf einmal sehe sie wieder die vielen schönen Dinge im Alltag und sei weniger genervt von den Sachen, die falsch laufen: „Natürlich sehe ich das noch, aber ich lasse es nicht mehr so an mich ran.“ Ihre positive Erfahrung will Violeta Schempp teilen und nimmt sogar ihre Mitarbeiter mit auf die Reise, jedes Jahr einen anderen. Reise ins Ich, ist eine Reise wert - sowohl geschäftlich, als auch privat Ohne Druck, ohne Zwänge gestalten Michael Marciniak und das Team von Marciniak Seminare jedes Jahr das Programm zur Reise ins Ich. Dabei lässt er viel Raum für individuelle Gestaltung, um das Erlebnis so maßgeschneidert wie möglich zu kreieren. „Meditation und Coaching, das ist für uns nicht „Wasser und Brot“, sondern eine genussvolle Auszeit in der Toskana mit allen Sinnen.“ Er gibt unumwunden zu, dass die fünf Tage eine durchaus kostspielige Angelegenheit seien: 950,- € plus Übernachtung, Vollpension und Transfer, sei schon ein echtes Investment. Aber dafür bekommen die nur maximal 18 Teilnehmer auch einiges geboten: best-practise-Beispiele aus erster Hand, körperliche Arbeit durch tägliches wie Yoga oder kleine Wanderungen, im Freien sein, ein gemeinschaftliches Erlebnis beim Essen und in Übungen, theoretische Vorträge und einzelne Coachings zum Erlernen von Techniken. Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen Deutschlands und aus allen Branchen, sind nicht selten selbständige Unternehmer oder Führungspersönlichkeiten. Sie alle eint das gemeinsame Ziel: sich persönlich weiter zu entwickeln, um die eigenen Gedanken zu klären, Zwängen zu entkommen und so den Problemstellungen im Alltag gelassener zu begegnen. INFO: Reise ins Ich - die Coaching Reise 2018 In einer Zeit, in der man das Gefühl hat, dass die Welt Kopf steht, wird es immer wichtiger zu wissen, wer man selbst ist. Dieser Frage stellen sich die Teilnehmer der von Michael Marciniak begleiteten Reise ins ICH. „Viele von uns hören irgendwann im Leben einen s.g. "Heldenruf", folgen dem aber nicht, weil es in unserem aktuellen Leben so bequem, einfach und sicher ist,“ erklärt Michael Marciniak: „Gönnen Sie sich eine Woche, in der Sie genau hinhören und sich fragen: „Was will mir meine innere Stimme, mein ICH sagen? Was ist mir WRIKLICH wichtig?“ Jedes Jahr erleben die Teilnehmer ein fünftägiges Retreat an wunderschönen Orten, fern ab von Stress und Hektik. In Form von Meditation und Coachings steht die Körperarbeit verschiedenster Methoden im Fokus. So gelangen die Reisenden wieder zu sich selbst und erlernen sich auf die innere Ruhe zu besinnen. Die Reise ins Ich findet im Mai 2018 zum sechsten Mal in der Toskana und im November zum dritten Mal auf Mallorca statt. Mehr Informationen zur „Reise ins Ich“ mit kostenlosem Download einer Zentrierungsübung zum Reinschnuppern finden Sie unter http://www.reise-ins-ich.com Fotos: © Julia Ammann 2017-12-04 19:26:46 Angekommen,Hier,&,Jetzt,Kommunikative,Techniken,Alltag,individuelle,Erkenntnisse,praktische,Übungen,beim,5,Tages,Seminar,„Reise,ins,Ich“,Toskana,geht,um,große,Ganze True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3874_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3874_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wiehl / Toskana, November 2017. 5 Tage, 18 Teilnehmer, 1 gemeinsames Ziel. Bei der „Reise ins Ich“ nimmt Friseurunternehmer und Erfolgstrainer Michael Marciniak seine Teilnehmer mit an traumhafte Orte und hilft zusammen den Weg zu sich selbst zu finden. | Angekommen,Hier,&,Jetzt,Kommunikative,Techniken,Alltag,individuelle,Erkenntnisse,praktische,Übungen,beim,5,Tages,Seminar,„Reise,ins,Ich“,Toskana,geht,um,große,Ganze True

Wiehl / Toskana, November 2017. 5 Tage, 18 Teilnehmer, 1 gemeinsames Ziel. Bei der „Reise ins Ich“ nimmt Friseurunternehmer und Erfolgstrainer Michael Marciniak seine Teilnehmer mit an traumhafte Orte und hilft zusammen den Weg zu sich selbst zu finden.

Angekommen im Hier & Jetzt: News, Szene

Angekommen im Hier & Jetzt

Kommunikative Techniken für den Alltag, individuelle Erkenntnisse, praktische Übungen - beim 5-Tages-Seminar „Reise ins Ich“ in der Toskana geht es um das große Ganze
Wiehl / Toskana, November 2017. 5 Tage, 18 Teilnehmer, 1 gemeinsames Ziel. Bei der „Reise ins Ich“ nimmt Friseurunternehmer und Erfolgstrainer Michael Marciniak seine Teilnehmer mit an traumhafte Orte und hilft...
 
Geträumt, gesagt, getan Geträumt, gesagt, getan Chris Best erfüllt sich in Mainz mit Interpartner den Traum von der Selbstständigkeit Anfang September ging der Traum von der Selbstständigkeit für Chris Best mit Hilfe von Interpartner in Erfüllung. In Mainz entstand unter Federführung des Dorstener Friseureinrichters ein Salon im Werkstatt-Charakter - geprägt von nAture’s Holz im Zusammenspiel mit Schwarzstahlelementen - der Seinesgleichen sucht. | Interpartner beriet den Existenzgründer nicht nur bezüglich der Saloneinrichtung sondern sorgte auch für eine solide Finanzierung ganz ohne Eigenkapital. Der Dorstener Einrichtungsexperte plante auch den Einsatz aller Nebengewerke. Friseurmeister Chris Best war begeistert: „Der Salon ist besser geworden, als ich es mir je vorgestellt habe.“ Im Salon ist auch der von Interpartner vorgestellte, neue Friseurspiegel Clear „New Generation“ zu finden - der ohne den gewohnten Grünstich auskommt. Hotline Interpartner: 02362/9926-0 www.interpartner.de 2017-12-04 12:19:46 Geträumt,gesagt,getan,Chris,Best,erfüllt,sich,Mainz,Interpartner,Traum,Selbstständigkeit True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3873_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3873_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Anfang September ging der Traum von der Selbstständigkeit für Chris Best mit Hilfe von Interpartner in Erfüllung. In Mainz entstand unter Federführung des Dorstener Friseureinrichters ein Salon im Werkstatt-Charakter - geprägt von nAture’s Holz im Zusammenspiel mit Schwarzstahlelementen - der Seinesgleichen sucht. | Geträumt,gesagt,getan,Chris,Best,erfüllt,sich,Mainz,Interpartner,Traum,Selbstständigkeit True

Anfang September ging der Traum von der Selbstständigkeit für Chris Best mit Hilfe von Interpartner in Erfüllung. In Mainz entstand unter Federführung des Dorstener Friseureinrichters ein Salon im Werkstatt-Charakter - geprägt von nAture’s Holz im Zusammenspiel mit Schwarzstahlelementen - der Seinesgleichen sucht.

Geträumt, gesagt, getan: News, Szene

Geträumt, gesagt, getan

Chris Best erfüllt sich in Mainz mit Interpartner den Traum von der Selbstständigkeit
Anfang September ging der Traum von der Selbstständigkeit für Chris Best mit Hilfe von Interpartner in Erfüllung. In Mainz entstand unter Federführung des Dorstener Friseureinrichters ein Salon im...
 
Winterlicher Branchen-Treff in Sindelfingen Winterlicher Branchen-Treff in Sindelfingen akzente Sindelfingen, 24. - 25. Februar 2018 Das neue Messejahr steht bereits in den Startlöchern: Den Anfang macht die akzente Sindelfingen vom 24. bis 25. Februar 2018. Auf der kleinen, aber feinen Beauty-Fachmesse im Südwesten Deutschlands präsentieren sich rund 230 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. Besucher finden auf einer Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmetern nicht nur Bewährtes, sie können sich dort auch über die aktuellen Trends und Highlights der Branche informieren. Darüber hinaus lädt eine breite Auswahl an modischen Accessoires und Zusatzsortimenten zum Stöbern, Entdecken und Einkaufen ein. Neben diesem vielfältigen Angebot bietet sich den Messebesuchern die Gelegenheit, ihre Branchenkontakte zu pflegen und ihr Fachwissen zu vertiefen. | Neu auf der akzente Sindelfingen ist die kostenlose Hair-Lounge: Friseurmeisterin Annerose Cutivel gibt Inspirationen für die angesagten Flecht- und Hochsteckfrisuren und setzt diese auch gleich bei den Besucherinnen um. Gleich daneben in der Schmink-Lounge können sich die Besucherinnen von den Visagisten der Stuttgarter Berufsfachschule für Kosmetik Edith Lehmann ihr Make-up auffrischen lassen und sich wertvolle Tipps und neue Ideen holen, ebenso kostenlos. Am Samstag erwartet die Besucherinnen ein weiteres Highlight: Zum ersten Mal werden sie von dem international bekannten Make-up-Artisten Ivan Saputera unterstützt, der bereits für Karl Lagerfeld, Jil Sander, JOOP!, Lancaster, Bogner, Monaco und Isabella Rossellini geschminkt hat und auf internationalen Modeschauen weltweit unterwegs ist. An beiden Aktionspunkten freuen wir uns auf eine Spende, die im Rahmen einer Charity-Aktion in 2018 an das Kinder- und Jugendhaus Bolle in Berlin geht. Weiterbildung ist ebenso ein Thema auf der akzente. Beauty-Profis können auf der akzente Sindelfingen in unseren praxisnahen Kosmetik-, Haar- und Nagel-Workshops unter Anleitung von erfahrenen Fachleuten ihr Know-how vertiefen. So schult Brigitte Würfl zu den Themen Fadentechnik, Volumenwimpern und Babyboomer-Nägel. Die Visagistin Franziska Homuth demonstriert ein perfektes Fünf-Minuten-Make-up unter besonderer Berücksichtigung der Augenbrauen. Und unter professioneller Anleitung von Annerose Cutivel kreieren die Teilnehmer hinreißende Flechtfrisuren. Die Seminarplätze sind begrenzt, daher sollten sich Interessenten frühzeitig unter www.cosmetica.de anmelden. Eine Teilnahmegebühr wird erhoben. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag ist Shopping bei Grossmann-Kirchhofer angesagt: Gegen Vorlage der akzente-Eintrittskarte erhalten die Messebesucher Zutritt bei dem Textilgroßhändler für Wäsche, Dessous, Strumpfwaren, Baby- und Kinderbekleidung, Haustextilien, Handarbeit/Kurzwaren - direkt an der Messe im Modezentrum Sindelfingen. Auch in diesem Jahr steht die akzente Sindelfingen wieder unter dem Motto „akzente meets friends“: Jeder Fachbesucher kann zwei Begleitpersonen mitbringen. Tickets sind nur vor Ort erhältlich. Eine Tageskarte kostet zehn Euro, der Messekatalog ist im Eintrittspreis enthalten. Das Formular für die erforderliche Fachbesucher-Registrierung kann bereits vor der Anreise auf www.cosmetica.de heruntergeladen werden. Schülerinnen und Schüler aus der Beauty-Branche haben gegen Vorlage einer entsprechenden Schulbescheinigung freien Eintritt. Wie im Jahr zuvor ist das Parken an beiden Messetagen kostenlos. Ausführliche Informationen zur akzente Sindelfingen finden Sie unter www.cosmetica.de. Die akzente Sindelfingen ist nur für Fachbesucher mit Legitimation zugänglich. Fotocredit: Fabry/ KOSMETIK international Messe GmbH 2017-12-01 18:31:17 Winterlicher,Branchen,Treff,Sindelfingen,akzente,24,25,Februar,2018 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3872_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3872_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das neue Messejahr steht bereits in den Startlöchern: Den Anfang macht die akzente Sindelfingen vom 24. bis 25. Februar 2018. Auf der kleinen, aber feinen Beauty-Fachmesse im Südwesten Deutschlands präsentieren sich rund 230 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. Besucher finden auf einer Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmetern nicht nur Bewährtes, sie können sich dort auch über die aktuellen Trends und Highlights der Branche informieren. Darüber hinaus lädt eine breite Auswahl an modischen Accessoires und Zusatzsortimenten zum Stöbern, Entdecken und Einkaufen ein. Neben diesem vielfältigen Angebot bietet sich den Messebesuchern die Gelegenheit, ihre Branchenkontakte zu pflegen und ihr Fachwissen zu vertiefen. | Winterlicher,Branchen,Treff,Sindelfingen,akzente,24,25,Februar,2018 True

Das neue Messejahr steht bereits in den Startlöchern: Den Anfang macht die akzente Sindelfingen vom 24. bis 25. Februar 2018. Auf der kleinen, aber feinen Beauty-Fachmesse im Südwesten Deutschlands präsentieren sich rund 230 Firmen und Marken aus den Bereichen Kosmetik, Naildesign und Fußpflege mit ihren Sortimenten. Besucher finden auf einer Ausstellungsfläche von rund 5.000 Quadratmetern nicht nur Bewährtes, sie können sich dort auch über die aktuellen Trends und Highlights der Branche informieren. Darüber hinaus lädt eine breite Auswahl an modischen Accessoires und Zusatzsortimenten zum Stöbern, Entdecken und Einkaufen ein. Neben diesem vielfältigen Angebot bietet sich den Messebesuchern die Gelegenheit, ihre Branchenkontakte zu pflegen und ihr Fachwissen zu vertiefen.

Winterlicher Branchen-Treff in Sindelfingen: News, Szene

Winterlicher Branchen-Treff in Sindelfingen

akzente Sindelfingen, 24. - 25. Februar 2018
Das neue Messejahr steht bereits in den Startlöchern: Den Anfang macht die akzente Sindelfingen vom 24. bis 25. Februar 2018. Auf der kleinen, aber feinen Beauty-Fachmesse im Südwesten Deutschlands präsentieren...
 
Hairdreams feiert Geburtstag! Hairdreams feiert Geburtstag! Mit 600 geladenen Gästen feierte die Firma Hairdreams 30 Jahre Unternehmensgeschichte sowie den 60. Geburtstag des Firmengründers Gerhard Ott. Ein buntes Programm mit internationalen Showacts sorgte für beste Stimmung und ein würdiges Jubiläum. | Vor 30 Jahren erkannte der Grazer Unternehmer Gerhard Ott, dass viele Frauen von langen Haaren träumten, die ihnen von der Natur nicht gegeben waren. Und, dass es dafür noch keine überzeugende Lösung gab. Zwar existierten schon einfache Formen der Haarverlängerung, diese sahen jedoch sehr künstlich aus, waren schwierig zu verarbeiten und zudem ausgesprochen haarschädigend. Getrieben von der Überzeugung, dass es dafür eine bessere Lösung geben musste, entwickelte Ott daraufhin das innovative „Hairdreams“-Haarverlängerungssystem und setzte damit neue Maßstäbe in Sachen Haarqualität, Eigenhaarschonung, Anwendungsfreundlichkeit und perfektem, natürlichem Aussehen. Vor allem die Qualität der einzeln handverlesenen Haare ist bis heute unübertroffen und hat Hairdreams-Haare zum legendären „Must-have“ bei Hollywood-Stars und Top-Hairstylisten auf der ganzen Welt gemacht! Dank strenger Qualitätsorientierung und beständiger, innovativer Weiterentwicklung wurde der Grazer Familienbetrieb im Laufe der Jahre zum Weltmarktführer für hochklassige, professionelle Echthaarverlängerungen. Über 40.000 Friseurpartner und Millionen von Kundinnen – darunter Hollywood-Schönheiten und Megastars wie Lady Gaga, Catherine Zeta-Jones, Jennifer Lopez, Reese Witherspoon, Christina Aguilera, Meghan Trainor, Kesha und viele mehr - schwören auf die edlen Hairdreams-Haare. Zudem ist das vielfach ausgezeichnete Unternehmen noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung angelangt. Im Gegenteil: nach großen Erfolgen in Europa, Nordamerika und Nahost erobern die einzigartigen Hairdreams-Haare inzwischen auch Asien und Australien. Doch das ist noch nicht alles: mit dem patentierten Anti-Haarausfall-System „Stop&Grow“ sorgt Hairdreams seit Neuestem auch bei Menschen, die unter massivem Haarausfall und Glatzenbildung leiden, mit spektakulären Ergebnissen für Furore. Ein Ende der Erfolgsstory ist nicht in Sicht! Grund genug für die Firma Hairdreams, diese großartige Unternehmensgeschichte gemeinsam mit Kunden, langjährigen Geschäftspartnern und Mitarbeitern sowie dem Gründer ausgiebig zu feiern. Zur Feier des Jubiläums lud Hairdreams mehr als 600 Gäste in die Grazer Steiermark-Halle zu einem Showprogramm der Superlative mit einem ganzen Reigen namhafter, international gefeierter Artisten ein. Gleich zu Beginn sorgte das Schattentheater „die Mobiles“ mit einer hinreißend schönen, eigens für Hairdreams gestalteten Choreographie, für große Gefühle. Es folgten: der britische Star-Illusionist „James More“, die Weltmeister der Mentalmagie „Thommy Ten und Amélie van Tass“, die rumänische Akrobatin „Andreea“ und die russischen Verwandlungskünstler „Sos & Victoria“. Dazwischen gab es Videos mit Grußbotschaften aus aller Welt und einen eindrucksvollen Rückblick auf die Höhepunkte der Firmenhistorie. Die bekannte TV-Moderatorin Alexandra Polzin - wie viele ihrer Kolleginnen eine überzeugte Hairdreams-Trägerin - führte das restlos begeisterte Publikum durch das bunte und stimmungsvolle Programm. Mit Liveband und DJ wurden die gemeinsamen Erfolge noch bis spät in die Nacht gefeiert und dabei auf die nächsten 30 Hairdreams-Jahre angestoßen. Am Ende war man sich einig: eine äußerst gelungene Jubiläumsfeier! Das fand auch Firmengründer Gerhard Ott: „Ich bin zwar nicht mehr aktiv im Unternehmen sondern nur noch bedarfsweise beratend tätig, doch die sensationelle Entwicklung vom kleinen Grazer Familienbetrieb zum Weltmarktführer ist für mich persönlich das schönste Geburtstagsgeschenk. Es ist für mich auch die Bestätigung dafür, dass sich konsequentes und kompromissloses Streben nach höchster Qualität, so wie wir es bei Hairdreams von Anfang an betrieben haben, am Ende immer auszahlt! Mein Dank gilt den Mitarbeitern, die das Unternehmen damals gemeinsam mit mir aufgebaut haben. Ebenso der heutigen Mitarbeitergeneration, die mit großem Engagement jeden Tag unermüdlich daran arbeitet, den Hairdreams-Geist lebendig zu halten und alle Produkte und Leistungen immer noch ein Stück besser zu machen.“ Hairdreams mit Sitz in Graz, Österreich ist der international führende Anbieter von professionellen Echthaar-Kreationen der Premium-Kategorie. Mit innovativen, häufig patentierten Technologien ermöglicht Hairdreams die schonende und unsichtbare Integration von edlen, handverlesenen Echthaaren in das Eigenhaar oder lässt gar neue, eigene Haare wachsen. So erfüllt Hairdreams den Kundenwunsch nach mehr natürlicher Haarlänge und –fülle und eröffnet zugleich grenzenlose Möglichkeiten zur kreativen Frisurengestaltung. Hairdreams Haarkreationen sind die erste Wahl bei zahlreichen Topstylisten und Celebrity-Kunden auf der ganzen Welt. Weitere Infos unter: www.hairdreams.com und facebook.com/hairdreams.official Fotocredit: Hairdreams 2017-12-01 07:04:36 Hairdreams,feiert,Geburtstag,600,geladenen,Gästen,feierte,Firma,30,Jahre,Unternehmensgeschichte,sowie,60,Firmengründers,Gerhard,Ott True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3871_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3871_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ein buntes Programm mit internationalen Showacts sorgte für beste Stimmung und ein würdiges Jubiläum. | Hairdreams,feiert,Geburtstag,600,geladenen,Gästen,feierte,Firma,30,Jahre,Unternehmensgeschichte,sowie,60,Firmengründers,Gerhard,Ott True

Ein buntes Programm mit internationalen Showacts sorgte für beste Stimmung und ein würdiges Jubiläum.

Hairdreams feiert Geburtstag!: News, Szene

Hairdreams feiert Geburtstag!

Mit 600 geladenen Gästen feierte die Firma Hairdreams 30 Jahre Unternehmensgeschichte sowie den 60. Geburtstag des Firmengründers Gerhard Ott.
Ein buntes Programm mit internationalen Showacts sorgte für beste Stimmung und ein würdiges Jubiläum. | Vor 30 Jahren erkannte der Grazer Unternehmer Gerhard Ott, dass viele Frauen von langen Haaren...
 
HAIR HAUS präsentiert: Der 1. HAIR HAUS Online-Adventskalender HAIR HAUS präsentiert: Der 1. HAIR HAUS Online-Adventskalender Die HAIR HAUS GmbH veröffentlicht in diesem Jahr den ersten Online-Adventskalender, der prall gefüllt ist mit außergewöhnlichen Preisen im Gesamtwert von über 10.000 ¤. Der liebevoll gestaltete Adventskalender sorgt sofort für die passende Weihnachtsstimmung und die glücklichen Gewinner haben direkt ein persönliches Weihnachtsgeschenk. | Die einzelnen Türchen öffnen sich erst am dazugehörigen Datum. Mitmachen leicht gemacht durch mögliche Nutzung von PC, Tablet und Smartphone. Die Gewinner werden per E-Mail persönlich informiert und täglich auf www.facebook.com/hairhausdeutschland bekannt gegeben. HAIR HAUS freut sich schon auf zahlreiche Teilnehmer und wünscht allen Beteiligten viel Glück. 2017-12-01 06:45:26 HAIR,HAUS,präsentiert:,1,Online,Adventskalender,GmbH,veröffentlicht,diesem,Jahr,ersten,prall,gefüllt,außergewöhnlichen,Preisen,Gesamtwert,über,10,000,¤ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3870_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3870_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der liebevoll gestaltete Adventskalender sorgt sofort für die passende Weihnachtsstimmung und die glücklichen Gewinner haben direkt ein persönliches Weihnachtsgeschenk. | HAIR,HAUS,präsentiert:,1,Online,Adventskalender,GmbH,veröffentlicht,diesem,Jahr,ersten,prall,gefüllt,außergewöhnlichen,Preisen,Gesamtwert,über,10,000,¤ True

Der liebevoll gestaltete Adventskalender sorgt sofort für die passende Weihnachtsstimmung und die glücklichen Gewinner haben direkt ein persönliches Weihnachtsgeschenk.

HAIR HAUS präsentiert: Der 1. HAIR HAUS Online-Adventskalender: News, Szene

HAIR HAUS präsentiert: Der 1. HAIR HAUS Online-Adventskalender

Die HAIR HAUS GmbH veröffentlicht in diesem Jahr den ersten Online-Adventskalender, der prall gefüllt ist mit außergewöhnlichen Preisen im Gesamtwert von über 10.000 ¤.
Der liebevoll gestaltete Adventskalender sorgt sofort für die passende Weihnachtsstimmung und die glücklichen Gewinner haben direkt ein persönliches Weihnachtsgeschenk. | Die einzelnen Türchen öffnen...
 
Ramona Reuter ist Siegerin des COSMETICA Newcomer Award 2017 Ramona Reuter ist Siegerin des COSMETICA Newcomer Award 2017 COSMETICA Berlin 2017, 18. - 19. November 2017 Gespannt und aufmerksam verfolgte das Fachpublikum auf der COSMETICA Berlin das große Finale des COSMETICA Newcomer Award: Welcher der drei talentierten Jungvisagisten würde die Jury in diesem Jahr überzeugen und mit dem renommierten Preis für Nachwuchsvisagisten bis 30 Jahre ausgezeichnet? | Dieser besondere Wettbewerb bietet jungen Talenten die Möglichkeit, sich einem breiten Fachpublikum zu präsentieren. Und für den Sieger gilt der angesehene Award als „Türöffner“ in die Branche. Die drei sympathischen Jungvisagisten Luca de Michele, Sabrina Raber und Ramona Reuter traten am Samstag, 18. November 2017, in der Finalrunde am Meeting Point gegeneinander an. Es galt, den perfekten „Romantic Glow“-Look zu kreieren. Im Backstage-Bereich war zuvor jedem von ihnen ein Model zugelost worden, das sie für die Bühnenshow vorbereiten mussten. Innerhalb von 30 Minuten sollten sie dann im Rahmen der Live-Schmink-Demonstration den Look vollenden. Bewertet wurden die Arbeiten von einer fachkundigen Jury, zu der Jasmin Zentara (Dalton Maine Cosmetics), Sükriya „Sugar“ Mert (PR-Sugar), Sinja Oeder (pro academy) und Nadine Haas (KOSMETIK international Verlag) sowie die Modedesigner Jan Luckenbill und Ilona Matsour gehörten. Sie kürten Ramona Reuter zur Siegerin des COSMETICA Newcomer Visagisten-Nachwuchspreis 2017. Den zweiten Platz belegte Sabrina Raber, als Drittplatzierter wurde Luca de Michele ausgerufen. Die Finalisten konnten sich jeweils über die folgenden Preise freuen: Platz 1: 500 € Preisgeld von KOSMETIK international Messe Gutschein Dalton Cosmetics Germany GmbH (Wert 600 € ) Schminkkoffer mit Inhalt von Cosart (Wert 550 €) Pinsel-Profiset von Beauty is Life (Wert ca. 300 €) Pinselset von da Vinci (Wert 300 €) Eintrittskarte für die Gala zu „Gloria - Deutscher Kosmetikpreis 2017“ Platz 2: Gutschein Dalton Cosmetics Germany GmbH (Wert 500 €) Lidschatten Profiset von Beauty is Life (Wert ca. 200 €) Pinselset von da Vinci (Wert ca. 200 €) Platz 3: Gutschein Dalton Cosmetics Germany GmbH (Wert 300 €) Lidschatten-Profiset von Beauty is Life (Wert ca. 200 €) Pinselset von da Vinci (Wert 100 €) Viele Prominente sowie zahlreiche Pressevertreter und Blogger verfolgten dieses außergewöhnliche und hochklassige Finale, das die Veranstalterin KOSMETIK international Messe GmbH auch in diesem Jahr wieder unter der Schirmherrschaft der international bekannten Hair- und Make-up-Stylistin Betty Amrhein ausrichtete. Der Moderator Eric Schmidt-Mohan führte die Zuschauer gewohnt charmant durch das Programm und als Show-Act sorgten die Dragqueens von „Divine Carousel“ mit ihrem ebenso schillernden wie mitreißenden Auftritt für eine tolle Stimmung. Wir freuen uns über dieses rundum gelungene Event und danken den Sponsoren Beauty is Life, Cosart, da Vinci, Dalton Marine Cosmetics, Matsour'i und McFit Models sowie unserem Medienpartner KOSMETIK international Verlag für ihre Unterstützung! Fotocredit: Andrea Fabry/KOSMETIK international Messe GmbH Unsere Messetermine 2018: akzente Sindelfingen, 24. - 25.02.2018 COSMETICA Stuttgart, 05. - 06.05.2018 GUT zu FUSS Stuttgart, 05. - 06.05.2018 COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018 COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018 COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 2017-11-30 08:01:53 Ramona,Reuter,Siegerin,COSMETICA,Newcomer,Award,2017,Berlin,18,19,November True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3867_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3867_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Gespannt und aufmerksam verfolgte das Fachpublikum auf der COSMETICA Berlin das große Finale des COSMETICA Newcomer Award: Welcher der drei talentierten Jungvisagisten würde die Jury in diesem Jahr überzeugen und mit dem renommierten Preis für Nachwuchsvisagisten bis 30 Jahre ausgezeichnet? | Ramona,Reuter,Siegerin,COSMETICA,Newcomer,Award,2017,Berlin,18,19,November True

Gespannt und aufmerksam verfolgte das Fachpublikum auf der COSMETICA Berlin das große Finale des COSMETICA Newcomer Award: Welcher der drei talentierten Jungvisagisten würde die Jury in diesem Jahr überzeugen und mit dem renommierten Preis für Nachwuchsvisagisten bis 30 Jahre ausgezeichnet?

Ramona Reuter ist Siegerin des COSMETICA Newcomer Award 2017: News, Szene

Ramona Reuter ist Siegerin des COSMETICA Newcomer Award 2017

COSMETICA Berlin 2017, 18. - 19. November 2017
Gespannt und aufmerksam verfolgte das Fachpublikum auf der COSMETICA Berlin das große Finale des COSMETICA Newcomer Award: Welcher der drei talentierten Jungvisagisten würde die Jury in diesem Jahr überzeugen...
 
Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018 Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018 Kreativer Wettbewerb zum Thema „Monster“ Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Zum Meisterschaftsthema „Monster“ werden die acht Teilnehmer missgebildete Ungeheuer aus der Unterwelt, furchterregende Phantasiewesen oder monströse Unmenschen zum Leben erwecken. Neben berühmten Film-Monstern wie Graf Dracula, Hulk, Frankensteins Monster oder den Gremlins und angsteinflößenden Gestalten aus alten Sagen und Mythen wie der dreiköpfige Höllenhund Zerberus, die griechische Hydra oder Chimären können auch magische Wesen wie Orks, Werwölfe, Mumien und Zentauren oder finstere Aliens als Vorlage dienen. Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 11. März, um 18 Uhr. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise sowie eine Urkunde. Die Qualifizierten in alphabetischer Reihenfolge: Léon Austen (Hasso von Hugo Maskenbildnerschule, Berlin) Cara Binder (Nationaltheater Mannheim) Lena Braunbarth (Theater Baden-Baden) Isabell Gredig (Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg) Lara Krause (Theater Augsburg) Marie Neumann (Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau) Milena Niehues (Staatstheater Mainz) Jennifer Wehrli (IMC Maskenbildnerschule Klaus Börrnert, Waldshut-Tiengen) Über die make-up artist design show Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie findet am 10. und 11. März 2018 zum neunten Mal in Düsseldorf statt. Die mads ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortrags-Forum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur für Fachbesucher mit Nachweis zugänglich. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de 2017-11-29 00:00:00 Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,2018,Kreativer,Wettbewerb,Thema,„Monster“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3865_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3865_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,2018,Kreativer,Wettbewerb,Thema,„Monster“ True

Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die mit ihrer Bewerbungsmappe die Jury überzeugt haben und sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die Deutsche Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet.

Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018: News, Szene

Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung 2018

Kreativer Wettbewerb zum Thema „Monster“
Acht junge Maskenbildner-Azubis werden am Sonntag, 11. März 2018, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 381 bis 400 (von insgesamt 1076 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 ...  [nächste >>] 
KMS StyleColor (363)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
22.06.2019 - 23.06.2019
22. Charity Golf-Cup Play for Life
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
06.10.2019 - 07.10.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
 
 
CDE-Objekteinrichtungen GmbH (144)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Neue Haarspangen von Great Lengths

Neu: Neue Haarspangen von Great Lengths

Sonne, Mond und Sterne
 
Diesen Artikel haben wir am 14.05.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung