Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
Wella - das neue Koleston Perfect (283)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Wild Beauty - Nachbericht zur Top Hair 2017 Wild Beauty - Nachbericht zur Top Hair 2017 Mach Dein Leben bunter & italienischer Flair Auf den Top Hair Trend & Fashion Days 2017 am 01. und 02. April erwarteten die Besucher zwei Standkonzepte, die ihresgleichen suchen: Das Motto des Paul Mitchell® Standes (Halle 8b/Stand C41) lautete „Mach Dein Leben bunter“. | Er entführt in die Welt der beiden neuen Haarpflegesysteme The Demi und Pop XG™ - mit Flatscreens, Live-Modellen und vielen bunten Überraschungen. Aber natürlich durften auch die neuen Anti-Thinning Produkte von Tea Tree nicht fehlen - in einer separaten Ecke wurden diese in einer Wash HouseSM Experience erlebbar. „Reinhold, du wilder Paradiesvogel, wir vermissen Dich!“ In einem separaten Bereich wurde dem kürzlich verstorbenen Firmengründer Reinhold Wild gedacht. Besucher und Freunde konnten Abschied vom geliebten Paradiesvogel der Branche nehmen und sich in ein Kondolenzbuch eintragen. Auf dem Stand der italienischen Kultmarke Kemon (Halle 8b/Stand J16) erinnerte das Ambiente an eine hippe Kunstgalerie. Hier konnten die Besucher sich vom Flair anstecken lassen und die Produktwelt von Kemon entdecken. Auf der standeigenen Bühnen wurden zudem Schnitte der neuen Italian Touch #21 Kollektion gezeigt. Aber nicht nur die Messestände überzeugten, auch die Inhalte beigesterten. So wurden auf den standeigenen Bühnen sowie den drei Workshop-Bühnen rund um die Uhr folgende Shows präsentiert: NEU: Jason Clemons für Donald Scott NYC: Am Wild Beauty Verkaufsstand präsentierte US-Akteur Jason Clemons angesagte Razor Cutting Trends mit den innovativen Schneidewerkzeugen von Donald Scott NYC. An Live-Modellen zeigte er Schnitt- und Rasurtechniken für Männer und Frauen und begeisterte die Besucher mit präzisen Resultaten und harmonischen Übergängen. Paul Mitchell® NEW HairColor: 2017 begrüßt die Wild Beauty mit The Demi und Pop XG™ zwei neue Mitglieder in der Paul Mitchell® Familie. Christian Siferlinger, Corina Bless sowie Marky Fischer begeisterten die Besucher für die Kraft der Farbe! Die extra für Farbspezialisten entwickelten Farbsysteme erfüllen die besonderen Wünsche der Kunden und die farbenfrohen Looks setzen Kreativität keine Grenzen. Angesagten Trends und glamouröse Frisuren inspirierten die Besucher. Für jede Textur und Haarlänge wurde die passende Technik präsentiert. Paul Mitchell® Men: Mann oh Mann! Hier wurde es richtig heiß. Chris Vegas, Nikolaos Perdikis und Michele Buscarello zeigten, was dieses Jahr im Männersegment angesagt ist. Denn in diesem Workshop gab es nicht nur die neusten Styles und Grooming Techniken zu bestaunen, auch jede Menge Tipps wie man Männerherzen im Sturm im Salon erobern kann. Paul Mitchell® Barber’s Corner: Zum ersten Mal gab es auf den Top Hair Trend & Fashion Days einen Barber’s Corner. Hier durfte das Team von Paul Mitchell® natürlich nicht fehlen. Benjamin Wellen, Ümit Akbulut und Andre Albers zeigten coole Schnitttechniken und verrieten spezielle Wellness- und Entspannungsrituale für Männer. Kemon The Italian Touch: Das Team um Martin Petschko, Michelle Barnes und Christof Nöcker entführte in die Welt der neuen Italian Touch Kollektion #21. Die Looks zeichneten sich durch innovative Trends aus, bei denen starke Farben auf gradlinige Schnitte treffen. Das Artistic Team von Kemon spielte hierbei mit ausdrucksvollen Formen und kreierte glamouröse Looks. Was sagen die Wild Beauties über die Messe? Noah Wild, Geschäftsführer (Sprecher) der Wild Beauty GmbH „Man trifft alte Freunde, man lernt neue Freunde kennen - in Düsseldorf ist es wie bei einer Familienzusammenführung! Man muss hier einfach präsent sein und profitiert von der großen Gemeinschaft. Man sollte nicht den Fehler machen, auszusetzen und sich mit kleineren Veranstaltungen zu verzetteln.“ Mira Wild, Geschäftsführerin der Wild Beauty GmbH & Leiterin der Kommunikationsabteilung „Die Top Hair Trend und Fashion Days sind immer wie ein Energiekick für mich. Zu sehen, was wir als Familienunternehmen auf die Beine stellen, macht mich stolz - gerade dieses Jahr.“ 2017-04-08 10:21:22 Wild,Beauty,Nachbericht,Top,Hair,2017,Mach,Dein,Leben,bunter,&,italienischer,Flair True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3396_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3396_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Auf den Top Hair Trend & Fashion Days 2017 am 01. und 02. April erwarteten die Besucher zwei Standkonzepte, die ihresgleichen suchen: Das Motto des Paul Mitchell® Standes (Halle 8b/Stand C41) lautete „Mach Dein Leben bunter“. | Wild,Beauty,Nachbericht,Top,Hair,2017,Mach,Dein,Leben,bunter,&,italienischer,Flair True

Auf den Top Hair Trend & Fashion Days 2017 am 01. und 02. April erwarteten die Besucher zwei Standkonzepte, die ihresgleichen suchen: Das Motto des Paul Mitchell® Standes (Halle 8b/Stand C41) lautete „Mach Dein Leben bunter“.

Wild Beauty - Nachbericht zur Top Hair 2017: News, Szene

Wild Beauty - Nachbericht zur Top Hair 2017

Mach Dein Leben bunter & italienischer Flair
Auf den Top Hair Trend & Fashion Days 2017 am 01. und 02. April erwarteten die Besucher zwei Standkonzepte, die ihresgleichen suchen: Das Motto des Paul Mitchell® Standes (Halle 8b/Stand C41) lautete „Mach Dein...
 
Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim gewinnt die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim gewinnt die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung Die Auszubildende im ersten Lehrjahr überzeugte die Jury mit ihrer Pinocchio-Variation. Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim hat die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung im Rahmen der make-up artist design show Düsseldorf gewonnen. | Jana Buschlinger erhielt neben dem Pokal auch ein Preisgeld von 1.000 Euro sowie eine Reise nach London. Den zweiten Platz belegte Maria Ratzeburg von der Hasso von Hugo Maskenbildnerschule aus Berlin (Der böse Wolf), Dritte wurde Leonie Geiser von der Staatsoper Hannover (Dornröschen). Die acht Meisterschaftsteilnehmerinnen hatten die Aufgabe, in 90 Minuten eine effektvolle Maske zum Thema „Das Reich der Märchen“ zu erstellen. Märchen bieten eine schier unerschöpfliche Auswahl an kreativen Geschöpfen und fantasievollen Protagonisten. Neben klassischen Märchenfiguren wie Schneewittchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen oder Aladin mit der Wunderlampe können auch Pflanzen, Tiere oder magischen Wesen wie Hexen, Riesen, Feen, Elfen, Geister oder Zauberer als Vorlage dienen. Bei der Gestaltung mussten mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertete eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hatte die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen. Die Siegerehrung erfolgte am Sonntag, 2. April, im Vortrags-Forum. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhielten Sachpreise sowie eine Urkunde. Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie fand am 1. und 2. April 2017 in Düsseldorf statt. Die make-up artist design show ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortragsforum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur für Fachbesucher mit Nachweis zugänglich. Die nächste make-up artist design show Düsseldorf findet vom 10. – 11. April 2018 statt. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de 2017-04-06 17:32:18 Jana,Buschlinger,vom,Nationaltheater,Mannheim,gewinnt,siebte,Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,Auszubildende,ersten,Lehrjahr,überzeugte,Jury,ihrer,Pinocchio,Variation True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3390_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3390_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim hat die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung im Rahmen der make-up artist design show Düsseldorf gewonnen. | Jana,Buschlinger,vom,Nationaltheater,Mannheim,gewinnt,siebte,Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,Auszubildende,ersten,Lehrjahr,überzeugte,Jury,ihrer,Pinocchio,Variation True

Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim hat die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung im Rahmen der make-up artist design show Düsseldorf gewonnen.

Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim gewinnt die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung: News, Szene

Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim gewinnt die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung

Die Auszubildende im ersten Lehrjahr überzeugte die Jury mit ihrer Pinocchio-Variation.
Jana Buschlinger vom Nationaltheater Mannheim hat die siebte Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung im Rahmen der make-up artist design show Düsseldorf gewonnen. | Jana Buschlinger erhielt neben dem...
 
Kao Salon Division auf den Top Hair Days 2017 Kao Salon Division auf den Top Hair Days 2017 Goldwell und KMS präsentieren ihre Markenausrichtung, Produkt- und Kollektionshighlights Vom 1. bis 2. April 2017 haben die Top Hair Days 35.000 Besucher mit 450 Ausstellern in Kontakt gebracht. Die etablierte Messe bot eine einzigartige Plattform für Business, inspirierende Shows und Workshops. Die friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS waren gleich mit zwei Messeständen vertreten. | „Wir sind sehr zufrieden. Sowohl samstags als auch sonntags konnten wir eine sehr hohe Besucherfrequenz verzeichnen. An unseren Goldwell und KMS Ständen haben wir inspirierende Gespräche mit Messebesuchern und Saloninhabern geführt. Besonders stark gefragt waren unsere innovativen Farb- und Servicekonzepte rund um Elumen, Kerasilk und Topchic. Unser Highlight war die spektakuläre Samstagabend Show von Mario Krankl und Ken Hong. Ein kreatives Meisterwerk, dass einmal mehr zeigt wie wichtig Kreativität und Perfektion im Friseurhandwerk sind. Natürlich sind wir sehr stolz auf unsere Netzwerkpartner, die sich während der Messe mit zahlreichen Friseuren zu ihren Kompetenzen austauschen konnten. KMS präsentierte sich mit dem bislang größten Messestand. Gerade jetzt zum Relaunch war es uns sehr wichtig zu zeigen, dass wir mit KMS in allen Geschäftsbereichen völlig neue und innovative Wege gehen.“ Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon D/A/CH Am Goldwell Stand konnten sich Messebesucher ganzheitlich informieren und beraten lassen, neueste Trends hautnah erleben und sich für die Arbeit im Salon inspirieren lassen. An beiden Tagen waren dieses Jahr erstmalig Friseure abwechselnd bei ihrer kreativen Arbeit zu sehen. So konnten Messebesucher sich bei den Experten direkt Tipps und Tricks zu aktuellen Frisurentrends hohlen. Mit dabei waren das Goldwell Creative Team, StyleSign und Dualsenses Markenbotschafterin Vanessa Schütz mit dem Education Konzept „Spectrum of Styling“ sowie TomCo (Mannheim) und icono (Berlin). Ein weiteres Highlight erwartete die Besucher am Sonntag, 2. April 2017 als Kerasilk Markenbotschafter Collien Ulmen-Fernandes für Fotos, Autogramme und persönliche Meet and Greets für alle Messebesucher zur Verfügung stand. Der KMS Stand konzentrierte sich voll und ganz auf die neue Markenausrichtung 2017. Mit dabei waren Robert Mrosek (KMS Deutschland und Österreich Markenbotschafter und Global Style Council Mitglied) und die neu ins Leben gerufene KMS Compound Crew mit jungen, kreativen Friseuren aus ganz Deutschland. Messebesucher konnten sich am KMS Stand und während den Workshops über die neuen Produkte sowie das innovative START. STYLE. FINISH. Konzept informieren. Das KMS Team freute sich über die begeisterten Rückmeldungen der Messebesucher. 2017-04-04 19:17:03 Kao,Salon,Division,Top,Hair,Days,2017,Goldwell,KMS,präsentieren,ihre,Markenausrichtung,Produkt,Kollektionshighlights True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3385_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3385_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom 1. bis 2. April 2017 haben die Top Hair Days 35.000 Besucher mit 450 Ausstellern in Kontakt gebracht. Die etablierte Messe bot eine einzigartige Plattform für Business, inspirierende Shows und Workshops. Die friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS waren gleich mit zwei Messeständen vertreten. | Kao,Salon,Division,Top,Hair,Days,2017,Goldwell,KMS,präsentieren,ihre,Markenausrichtung,Produkt,Kollektionshighlights True

Vom 1. bis 2. April 2017 haben die Top Hair Days 35.000 Besucher mit 450 Ausstellern in Kontakt gebracht. Die etablierte Messe bot eine einzigartige Plattform für Business, inspirierende Shows und Workshops. Die friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS waren gleich mit zwei Messeständen vertreten.

Kao Salon Division auf den Top Hair Days 2017: News, Szene

Kao Salon Division auf den Top Hair Days 2017

Goldwell und KMS präsentieren ihre Markenausrichtung, Produkt- und Kollektionshighlights
Vom 1. bis 2. April 2017 haben die Top Hair Days 35.000 Besucher mit 450 Ausstellern in Kontakt gebracht. Die etablierte Messe bot eine einzigartige Plattform für Business, inspirierende Shows und Workshops. Die...
 
Willkommen im Wella Haus 2.0 Willkommen im Wella Haus 2.0 Unter dem Motto „wie zuhause bei Freunden“ zeigte Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days am 1. und 2. April in Düsseldorf, wie Friseure mit maßgeschneiderten Farben, verwöhnender Pflege und individuellen Stylings ihre Kunden begeistern können. Die Wella Markenwelt, Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und System Professional EnergyCode, bot an beiden Messe Tagen Inspiration und fachliches Know-how im Wella Haus sowie auf den Show- und Workshopbühnen. Erstmals war auch ghd, der Weltmarktführer im Bereich der hochwertigen und exklusiven Stylingtools, unter Coty Professional Beauty mit präsent. Marktführer Wella hieß die Besucher der Top Hair Trend- und Fashion Days im Wella Haus 2.0 in Halle 8b willkommen. Die Wella Familie bot in allen Räumen ihres Hauses faszinierende Neuheiten, Inspiration und handfestes Know-how, mit denen Friseure ihre Kunden täglich begeistern können. Das Wella-Highlight der diesjährigen Top Hair stellte der Launch der neuen Premium- Pflegelinie FUSION von Wella Professionals dar, die eine sofortige Regeneration strapazierter Haare und 95% mehr Widerstandsfähigkeit verspricht. „Auch in diesem Jahr haben wir ins Wella Haus eingeladen“, erläutert Ralf Billharz, General Manager Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. „Wir hatten gute Gespräche über unsere Positionierung unter Coty und konnten alle Marken-News – erstmals auch mit ghd - in einem tollen Setting präsentieren. Unsere tollen Shows waren erneut ein Besucher-Magnet: Zum einen Color Contouring mit Brockmann und Knoedler und zum anderen EIMI Styling von TRIO HAIR. Unsere Kunden und alle Besucher waren sich wieder einig, dass die Top Hair Trend & Fashion Days die Branche inspirieren und bereichern.“ Messeneuheiten Mit der neuen Premium Pflegelinie FUSION von Wella Professionals wurde dieses Jahr die innovative Silksteel Technologie vorgestellt. Kerstin Meyer-Lipp (Innovations Manager Wella Care & Styling) stand der Fachpresse Rede und Antwort und verriet in vielen Interviews interessante Fakten zu der neuen Technologie, die strapazierten Haaren eine sofortige Regeneration ermöglicht. Zum ersten Mal war System Professional EnergyCode als die Innovation im Care- Bereich mit einer eigenen Lounge vertreten, in der gezielte Hilfestellung und intensive Beratung zur Implementierung im Salon angeboten wurde. Eingeladene Kunden hatten hier die Möglichkeit sich von Markenbotschafter Markus Herrmann intensiv informieren zu lassen. Show und Live-Programm Wie auch in den vergangenen Jahren stellte Wella bei verschiedenen Workshops seine Expertise in Sachen Farbe und Trends unter Beweis. So präsentierten der Color Club und das Wella Creative Team die Trend Collection Frühjahr/Sommer 2017, für Londa Professional war Markenbotschafterin Bärbel Hopf live am Stand und stylte in der „Insta Style Bar“. Als Show-Highlight am Sonntag präsentierten Brockmann und Knoedler den aktuellen Wellla Color Countouring Trend und TRIO HAIR die neuesten EIMI Stylingtrends live auf großer Bühne. 2017-04-04 17:49:12 Willkommen,Wella,Haus,2,0,Unter,Motto,„wie,zuhause,bei,Freunden“,zeigte,Top,Hair,Trend,&,Fashion,Days,1,April,Düsseldorf,wie,Friseure,maßgeschneiderten,Farben,verwöhnender,Pflege,individuellen,Stylings,ihre,Kunden,begeistern,können True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3383_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3383_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Willkommen,Wella,Haus,2,0,Unter,Motto,„wie,zuhause,bei,Freunden“,zeigte,Top,Hair,Trend,&,Fashion,Days,1,April,Düsseldorf,wie,Friseure,maßgeschneiderten,Farben,verwöhnender,Pflege,individuellen,Stylings,ihre,Kunden,begeistern,können True
Willkommen im Wella Haus 2.0: News, Szene

Willkommen im Wella Haus 2.0

Unter dem Motto „wie zuhause bei Freunden“ zeigte Wella auf den Top Hair Trend & Fashion Days am 1. und 2. April in Düsseldorf, wie Friseure mit maßgeschneiderten Farben, verwöhnender Pflege und individuellen Stylings ihre Kunden begeistern können.
Die Wella Markenwelt, Wella Professionals, Londa Professional, Sebastian Professional und System Professional EnergyCode, bot an beiden Messe Tagen Inspiration und fachliches Know-how im Wella Haus sowie auf den Show- und...
 
Prof. Dr. Michael Schmidt mit Award "A Life of Beauty" ausgezeichnet Prof. Dr. Michael Schmidt mit Award "A Life of Beauty" ausgezeichnet Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten. Das Preisgeld von 5.000 Euro spendete Prof. Dr. Michael Schmidt an die Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide. | Ein gefragter Fachmann und Experte Michael Schmidt ist im Kosmetikbereich ein gefragter Fachmann und Experte. 1988 hielt der Biochemiker und Hautphysiologe seinen ersten Fachvortrag für Kosmetikerinnen und setzt seitdem als Autor von Fachartikeln und Referent unabhängiger Fortbildungsveranstaltungen inhaltliche Impulse in der Kosmetikbranche. Seit über 10 Jahren ist Michael Schmidt bei der BEAUTY DÜSSELDORF fachlicher Leiter und wissenschaftlicher Berater des Trend Forums. Nach dem Studium der Biologie, Chemie, Biochemie und Didaktik der Naturwissenschaften in Göttingen begann Michael Schmidt seine wissenschaftliche Arbeit am Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin mit dem Schwerpunkt Biochemische Pharmakologie. Nach Promotion und Habilitation lehrte er an verschiedenen Universitäten. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Funktion der Hautbarriere, Haut und Immunsystem, Hautkrebserkrankungen sowie die Rolle der Freien Radikale im Gesundheitskonzept der Salutogenese. Entwicklung eigener Kosmetikmarken Die tiefgreifende Faszination für kosmetische Fragestellungen erwuchs neben dem wissenschaftlichen Interesse vor allem durch seine Frau Antje, die nach dem Lehramtsstudium zusätzlich eine Kosmetikausbildung absolvierte und an der neuen staatlichen Kosmetikschule in Göttingen die Stelle als Fachpraxislehrerin übernahm. Im Jahr 2000 gründeten beide gemeinsam die Dermatolan GmbH und entwickelten die Kosmetikmarken Missing Link®, marineau® und NAMASKAR®. In ihrem Hautpflegekonzept Integrative Kosmetik® verwirklichen sie ihre Vision von einer integrativen, ganzheitlichen, wissenschaftlich fundierten Kosmetik. 2017-04-04 17:32:20 Prof,Dr,Michael,Schmidt,Award,A,Life,of,Beauty,ausgezeichnet,diesem,Preis,ehrt,Messe,Düsseldorf,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,Persönlichkeiten,sich,besonderem,Maße,um,professionelle,Kosmetik,verdient,gemacht,haben,als,Impulsgeber,Branche,gelten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3382_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3382_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das Preisgeld von 5.000 Euro spendete Prof. Dr. Michael Schmidt an die Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide. | Prof,Dr,Michael,Schmidt,Award,A,Life,of,Beauty,ausgezeichnet,diesem,Preis,ehrt,Messe,Düsseldorf,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,Persönlichkeiten,sich,besonderem,Maße,um,professionelle,Kosmetik,verdient,gemacht,haben,als,Impulsgeber,Branche,gelten True

Das Preisgeld von 5.000 Euro spendete Prof. Dr. Michael Schmidt an die Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide.

Prof. Dr. Michael Schmidt mit Award A Life of Beauty ausgezeichnet: News, Szene

Prof. Dr. Michael Schmidt mit Award "A Life of Beauty" ausgezeichnet

Mit diesem Preis ehrt die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die professionelle Kosmetik verdient gemacht haben und als Impulsgeber der Branche gelten.
Das Preisgeld von 5.000 Euro spendete Prof. Dr. Michael Schmidt an die Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide. | Ein gefragter Fachmann und Experte Michael Schmidt ist im Kosmetikbereich ein gefragter Fachmann und...
 
Begehrte Auszeichnung für Laila Hamidi Begehrte Auszeichnung für Laila Hamidi „Goldene Maske für Visagistik“ an Star-Stylistin Die Düsseldorfer Star-Stylistin Laila Hamidi wurde mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ geehrt. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Professional Make-up und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für besondere Kreativität, fachliche Kompetenz und außergewöhnliches Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus. | Laila Hamidi blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und gehört zu den festen Größen im globalen Fashion- und Beauty-Geschäft. Sie gilt als eine der talentiertesten und erfolgreichsten Make-up Artists und Stylistinnen im internationalen Showbusiness. Ihr Schwerpunkt liegt im Styling von Prominenten für exklusive Auftritte, Film- und Fotoaufnahmen. Laila Hamidi wurde 1981 in der afghanischen Hauptstadt Kabul geboren, floh als 15-Jährige zusammen mit ihren Eltern vor dem Bürgerkrieg ins niederländische Rotterdam, wo sie Wirtschaftswissenschaften studierte. Ihre berufliche Laufbahn als Make-up Artist startete 2009 und nahm ein Jahr später Fahrt auf, als sie den Wettbewerb „Make-up Artist des Jahres“ von Dior gewinnen konnte. Inzwischen lebt Laila Hamidi in Düsseldorf und setzt internationale Stars für ihre großen Auftritte perfekt und individuell in Szene. Die Liste Prominenter, die auf ihre Make-up Kunst vertrauen ist lang: Models, Hollywood-Stars, deutsche Schauspielerinnen und Entertainerinnen, aber auch Fußballer der deutschen Nationalmannschaft vertrauen der Star-Stylistin ihre Schönheit an. Ob bei den Filmfestspielen in Cannes, bei der Bambi-Verleihung, bei der Berliner Fashion Week, bei den Partys rund um die Oscar-Verleihung in Hollywood – Laila Hamidi ist in der Glamour-Branche heiß begehrt. 2017-04-04 17:28:38 Begehrte,Auszeichnung,Laila,Hamidi,„Goldene,Maske,Visagistik“,Star,Stylistin True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3381_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3381_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Düsseldorfer Star-Stylistin Laila Hamidi wurde mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ geehrt. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Professional Make-up und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für besondere Kreativität, fachliche Kompetenz und außergewöhnliches Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus. | Begehrte,Auszeichnung,Laila,Hamidi,„Goldene,Maske,Visagistik“,Star,Stylistin True

Die Düsseldorfer Star-Stylistin Laila Hamidi wurde mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ geehrt. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Professional Make-up und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF Visagisten für besondere Kreativität, fachliche Kompetenz und außergewöhnliches Engagement für das Berufsbild der Visagisten aus.

Begehrte Auszeichnung für Laila Hamidi: News, Szene

Begehrte Auszeichnung für Laila Hamidi

„Goldene Maske für Visagistik“ an Star-Stylistin
Die Düsseldorfer Star-Stylistin Laila Hamidi wurde mit der „Goldenen Maske für Visagistik“ geehrt. Mit dem Preis zeichnen KRYOLAN Professional Make-up und die Messe Düsseldorf im Rahmen der BEAUTY...
 
Die Sieger der Deutschen Make-up Meisterschaft stehen fest Die Sieger der Deutschen Make-up Meisterschaft stehen fest An der Deutschen Make-up Meisterschaft im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF nahmen am Freitag, 31.3.2017, zehn Make-up-Profis teil. Es galt, ein Make-up zum Thema „Avantgarde“ zu schminken. Jennifer Majewska aus Berlin hat die Deutsche Make-up Meisterschaft 2017 gewonnen. | Die Sieger sind: Jennifer Majewska aus Berlin (1.000 Euro) Jennifer Lübke aus Hannover (750 Euro) Nuzalei Kuramagomedova aus Kiel (500 Euro) Thema Avantgarde Die Models der Deutschen Make-up Meisterschaft präsentierten Teile der aktuellen Kollektion der Düsseldorfer Modedesignerin Marion. Sie begeistert mit dem unverwechselbaren Design ihres Modelabels strehlow und prägt einen sehr eigenständigen und zeitlosen Stil. Farblich unterlegte Einschnitte, farbige Einsätze oder abgesetzte Streifen an Tascheneingriffen und Schlitzen sind überraschende Details und gelten als Markenzeichen der Kollektion. Zur avantgardistischen Mode war ein Look mit ausdrucksvollen Lippen in kräftigen Farben gefordert. Das übrige Make-up sollte zurückhaltend aufgetragen werden. Die Grundierung entspricht dem natürlichen Hautton, ist perfekt und gleichmäßig. Das Gesicht sollte dezent konturiert und mit Rouge natürlich betont werden. Die Lider wurden in sanften Nude-Tönen schattiert, die Lippen sollten dabei perfekt konturiert und in kräftigen Beerentönen aufgefüllt werden. Die BEAUTY DÜSSELDORF ist die Leitmesse der professionellen Dienstleistungskosmetik. 55.000 internationale Fachbesucher aus den Bereichen Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa erhalten von 1.500 Aussteller und Marken einen umfassenden Marktüberblick. Die Messe in Düsseldorf ist für ihr hochwertiges und stilvolles Ambiente sowie das umfassende Serviceangebot bekannt und findet in diesem Jahr zum 32. Mal statt. 2017-04-04 17:20:43 Die,Sieger,Deutschen,Make,up,Meisterschaft,stehen,fest,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,nahmen,Freitag,31,3,2017,zehn,Profis,teil True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3380_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3380_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Es galt, ein Make-up zum Thema „Avantgarde“ zu schminken. Jennifer Majewska aus Berlin hat die Deutsche Make-up Meisterschaft 2017 gewonnen. | Die,Sieger,Deutschen,Make,up,Meisterschaft,stehen,fest,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,nahmen,Freitag,31,3,2017,zehn,Profis,teil True

Es galt, ein Make-up zum Thema „Avantgarde“ zu schminken. Jennifer Majewska aus Berlin hat die Deutsche Make-up Meisterschaft 2017 gewonnen.

Die Sieger der Deutschen Make-up Meisterschaft stehen fest: News, Szene

Die Sieger der Deutschen Make-up Meisterschaft stehen fest

An der Deutschen Make-up Meisterschaft im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF nahmen am Freitag, 31.3.2017, zehn Make-up-Profis teil.
Es galt, ein Make-up zum Thema „Avantgarde“ zu schminken. Jennifer Majewska aus Berlin hat die Deutsche Make-up Meisterschaft 2017 gewonnen. | Die Sieger sind: Jennifer Majewska aus Berlin (1.000 Euro)...
 
Die Sieger der Internationalen Make-up Meisterschaft stehen fest Die Sieger der Internationalen Make-up Meisterschaft stehen fest 16 Make-up Profis aus 16 Ländern nahmen am Samstag, 1. April 2017, an der Internationalen Make-up Meisterschaft im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF teil. Thema der Meisterschaft in diesem Jahr: „Casual Elegance“. Alle Meisterschafts-Teilnehmer hatten sich zuvor in ihren Heimatländern für den Wettbewerb in Düsseldorf qualifiziert. | Die Teilnehmer des Wettbewerbs hatten die Aufgabe, zum Thema „Casual Elegance“ das passende Make-up umzusetzen. Die Teilnehmer der Meisterschaft hatten die Aufgabe, zu der extravaganten Mode der Hamburger Modedesignerin Soraya Azizi einen modernen Spring/Summer Look zu schminken. Der Teint wirkt sommerlich, natürlich und frisch. Das Gesicht sollte dezent konturiert und mit Rouge natürlich betont werden. Die Lider sollten in sanften Nude-Tönen schattiert werden. Im Fokus stehen die Lippen in knalligem Orange oder Pink. Sie werden perfekt konturiert und aufgefüllt. Die deutsche Teilnehmerin Jennifer Majewska aus Berlin konnte den Wettbewerb gewinnen und setzte sich die Internationale Make-up-Krone auf. Provokativ und kontrastreich ist die Mode der Hamburger Modedesignerin Soraya Azizi, die die Models der Internationalen Make-up Meisterschaft 2017 zum Thema „Casual Elegance“ ausstattet. In der Saison Frühjahr/Sommer 2017 zeigt sich ihre Kollektion, die unter dem Label AZIZI auf dem Markt ist, leicht und frisch, die Materialien sind weich und dezent, die Farben zurückhaltend. Schnitte und Farben erzeugen den besonderen Stil ihrer Mode. Sanfte Grautöne und weiche Leinengemische begleiten ihre Kunden mit raffinierter Schnittführung durch die Saison. Die Sieger der Internationalen Meisterschaft 2017 sind: Preis (2000 Euro): Jennifer Majewska aus Berlin / Deutschland Preis (1500 Euro): Veronika Porubská aus der Slovakischen Republik Preis (1000 Euro): Ekaterina Komkova aus Russland 2017-04-04 17:13:46 Die,Sieger,Internationalen,Make,up,Meisterschaft,stehen,fest,16,Profis,Ländern,nahmen,Samstag,1,April,2017,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,teil True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3379_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3379_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Thema der Meisterschaft in diesem Jahr: „Casual Elegance“. Alle Meisterschafts-Teilnehmer hatten sich zuvor in ihren Heimatländern für den Wettbewerb in Düsseldorf qualifiziert. | Die,Sieger,Internationalen,Make,up,Meisterschaft,stehen,fest,16,Profis,Ländern,nahmen,Samstag,1,April,2017,Rahmen,BEAUTY,DÜSSELDORF,teil True

Thema der Meisterschaft in diesem Jahr: „Casual Elegance“. Alle Meisterschafts-Teilnehmer hatten sich zuvor in ihren Heimatländern für den Wettbewerb in Düsseldorf qualifiziert.

Die Sieger der Internationalen Make-up Meisterschaft stehen fest: News, Szene

Die Sieger der Internationalen Make-up Meisterschaft stehen fest

16 Make-up Profis aus 16 Ländern nahmen am Samstag, 1. April 2017, an der Internationalen Make-up Meisterschaft im Rahmen der BEAUTY DÜSSELDORF teil.
Thema der Meisterschaft in diesem Jahr: „Casual Elegance“. Alle Meisterschafts-Teilnehmer hatten sich zuvor in ihren Heimatländern für den Wettbewerb in Düsseldorf qualifiziert. | Die Teilnehmer des...
 
Marlis Minkenberg vom Severin's Resort & Spa aus Keitum/ Sylt ist "Spa Managerin des Jahres 2017" Marlis Minkenberg vom Severin's Resort & Spa aus Keitum/ Sylt ist "Spa Managerin des Jahres 2017" Auszeichnung der Messe Düsseldorf und des Deutschen Wellness Verbandes Mit dieser Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2017 wurde zum sechsten Mal der Award „Spa Manager des Jahres“ für außergewöhnliches Spa Management verliehen. Katrin Hofrichter von AIDA Cruises aus Rostock belegte den zweiten Platz. Dritte wurde Nadine Böning Soares vom Grand Hotel Kronenhof Pontesina aus St. Moritz /Schweiz. | Ohne Spa Manager geht es schon lange nicht mehr Ob in guten City- oder Resort-Hotels, großen Wellnessanlagen, Thermen oder Day Spas: Ohne Spa Manager geht es schon lange nicht mehr. Je nach Unternehmensstruktur sowie Handlungs- und Weisungsbefugnis nehmen diese Spezialisten sowohl operative als auch strategische Führungsaufgaben wahr. Sie sind verantwortlich für Betriebswirtschaft, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Qualitäts- und Produktmanagement sowie für Vertrieb, Personalführung, Gästebetreuung und zum Teil auch für die Durchführung von Spa Anwendungen am Gast. Diese Auszeichnung sehen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband als Möglichkeit, auf das hohe Anforderungsprofil dieser Berufsgruppe hinzuweisen und besondere Leistungsträger zu würdigen. Die bisherigen Spa Manager des Jahres: 2012: Stephan Wagner von der Kameha Grand Bonn Lifestyle Hospitality & Entertainment Group 2013: Hans-Peter Veit vom Brenners Park/Oetker Collection Baden-Baden 2014: Nicole Praß-Anton vom Hotel Bollants im Park in Bad Sobernheim 2015: Guy Burke vom Interalpen-Hotel Tyrol aus Telfs-Buchen/Seefeld in Österreich 2016: Johannes Mikenda vom Schloss Elmau Luxury Spa Resort aus Krün Mehr Informationen auf www.spabusinesslounge.de 2017-04-04 17:03:15 Marlis,Minkenberg,vom,Severin's,Resort,&,Spa,Keitum/,Sylt,Managerin,Jahres,2017,Auszeichnung,Messe,Düsseldorf,Deutschen,Wellness,Verbandes True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3378_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3378_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mit dieser Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2017 wurde zum sechsten Mal der Award „Spa Manager des Jahres“ für außergewöhnliches Spa Management verliehen. Katrin Hofrichter von AIDA Cruises aus Rostock belegte den zweiten Platz. Dritte wurde Nadine Böning Soares vom Grand Hotel Kronenhof Pontesina aus St. Moritz /Schweiz. | Marlis,Minkenberg,vom,Severin's,Resort,&,Spa,Keitum/,Sylt,Managerin,Jahres,2017,Auszeichnung,Messe,Düsseldorf,Deutschen,Wellness,Verbandes True

Mit dieser Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2017 wurde zum sechsten Mal der Award „Spa Manager des Jahres“ für außergewöhnliches Spa Management verliehen. Katrin Hofrichter von AIDA Cruises aus Rostock belegte den zweiten Platz. Dritte wurde Nadine Böning Soares vom Grand Hotel Kronenhof Pontesina aus St. Moritz /Schweiz.

Marlis Minkenberg vom Severin's Resort & Spa aus Keitum/ Sylt ist Spa Managerin des Jahres 2017: News, Szene

Marlis Minkenberg vom Severin's Resort & Spa aus Keitum/ Sylt ist "Spa Managerin des Jahres 2017"

Auszeichnung der Messe Düsseldorf und des Deutschen Wellness Verbandes
Mit dieser Auszeichnung würdigen die Messe Düsseldorf und der Deutsche Wellness Verband die wachsende Bedeutung von Spa Managern. Anlässlich der BEAUTY DÜSSELDORF 2017 wurde zum sechsten Mal der Award...
 
"Rock your head" - Spitzenergebnis und ausgezeichnete Stimmung "Rock your head" - Spitzenergebnis und ausgezeichnete Stimmung Abschlussmeldung TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2017 Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf haben ihre Spitzenposition unter den Friseurveranstaltungen in Europa eindrucksvoll bestätigt. An zwei Tagen ließen sich 35.000 Fachbesucher von 450 Ausstellern und Marken der haarkosmetischen Industrie inspirieren und nahmen das Programm mit internationalen Top-Akteuren begeistert an. | „Das vielseitige, qualitativ hochwertige Angebot sowie die einmalige Kombination von Fachmesse, Shows, Workshops, Schnittfabrik und Kongress kommen bei Ausstellern und Besuchern hervorragend an. In diesem Jahr haben wir mit der Besucherzahl wieder einen Topwert erreicht“, freute sich Director Helmut Winkler. Auch die Barbers` Corner, eine Sonderschau mit Trends, Techniken, Produkten und speziellen Angeboten rund um das Thema Barbering, sei fantastisch angenommen worden. „Im nächsten Jahr wächst die TOP HAIR um eine Halle. Damit wollen wir die Aufenthaltsqualität unserer Besucher deutlich verbessern“; so Winkler. Christian Schikora, Geschäftsführer der TOP HAIR INTERNATIONAL GmbH, zeigte sich ebenfalls begeistert: „Die Trend & Fashion Days Düsseldorf sind für die Branche unverzichtbar. Diese Veranstaltung ist ein Szenefest und ein großes Familientreffen. Die TOP HAIR Messe hat einen grandiosen Stellenwert in der Branche. Auch das gab es noch nie: An zwei Messetagen haben wir 160 Einzelveranstaltungen erfolgreich durchgeführt und neue Maßstäbe in punkto Qualität, Inspiration und Innovation gesetzt.“ Erneut überzeugte die TOP HAIR Düsseldorf durch ein glanzvolles Showprogramm. Highlight war traditionell der Samstagabend, der die Besucher mit einer spektakulären Show von Avantgarde-König Mario Krankl und Star-Friseur Ken Hong aus Singapur begeisterte. Auch bei den weiteren Shows sprang der Funke von der Bühne auf das Publikum über: Patrick Cameron mit „Goddess Collection“, Guy Tang, das New Flag Education Team, die Schorem Barbers, Baderknechte, Brockmann und Knoedler mit der Präsentation "Color Contouring by Wella Professionals", Trio Hair mit "Try Me, I’m EIMI“, L’Oreal Professionnel mit den Teams Kertu Hair & Style, J7 school, Frank Brormann, mod’s hair Paris und Keller the school sowie die weltweite Vereinigung der erfolgreichen Friseure ICD mit dem Intercoiffure Team. Auf den vier Workshopbühnen fanden praxisnahe Präsentationen zu den Kernthemen Cut, Colour und Styling statt. Auch hier waren internationale Teams zu sehen, unter anderem Amika Style, Artego, CHI, Brockmann und Knoedler für "Color Contouring by Wella Professionals", D. Machts Group for L'Oréal Professionnel, Davines, Dear Barber, Eslabondexx Color - Open Your eyes by Claudio Lapenna Hair Haus, Frank Brormann for L´Oréal Professionnel, Glynt Artistic Team, Goldwell, J.7 school for L'Oréal Professionnel, Keller the school L'Oréal Professionnel, Kemon, Kertu Hair & Style for L'Oréal Professionnel, KIS Keratin Infusion System, Label.m., L'ANZA, Mehr Erfolg im Salon mit TH Carecut präsentiert von Jaguar/ TCC, Meininghaus, Mike Karg Dry HairCut "All American Hair", Moroccanoil, Oliver Schmidt Hairdesign for L'Oréal Professionnel, Paul Mitchell, Ronald Reinholz for L'Oréal Professionnel, Selective Professional, Super Brilliant Color-True Inspiration by Ugur Tokdemir & Marcus Becks Hair Haus, Toni & Guy, Trend Collection Frühjahr/Sommer präsentiert vom Wella Color Club und dem Wella Creative Team, Try me I 'm EIMI präsentiert von TRIO HAIR, Unique Way und Vitality's by Gandini und viele andere. Unternehmerische Themen wie Marketing, Salon-Management oder Persönlichkeitsbildung stehen beim Kongress im Mittelpunkt. Hier gaben Top-Referenten wie Daniel Golz, Wolf Davids, Klaus Kobjoll, Dirk Gresch, Oliver Schmidt, Heiko Schneider, Claus Bielz, Trudelies Grigoletto, Monika Matschnig und Stefanie Voss den Besuchern wertvolle Tipps und Lösungsvorschläge. In der Schnittfabrik konnten die Besucher die Darbietungen hautnah verfolgen, Stylings selbst ausprobieren und mit den Akteuren ins Gespräch kommen. Unter anderem ließen sich die Top-Akteure Mike Karg, Dana Wittmann, Daniel Golz (Mitzutani), Amika, Annerose Cutivel, Davines Blowdry, Haaro Friseurbedarf Danny Verheijen & Raymon Schulte, Jaguar, Paul Mitchell, Tondeo, und Old school cuts Barbertrends powered by Wahl (Christian Schneider & Chris Mattick) über die Schulter schauen. Die nächsten TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf finden am Samstag und Sonntag, 10. bis 11. März 2018 statt. Parallel dazu laufen die make-up artist design show (10. und 11. März) sowie die BEAUTY DÜSSELDORF (9. bis 11. März). Stets aktuelle Informationen zu den TOP HAIR International Trend & Fashion Days gibt online unter www.top-hair-international.de und www.facebook.de/tophairtrendfashiondays Statements der Aussteller zu den TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2017: Hendrik Rumpfkeil, Geschäftsführer Gieseke Cosmetic Die TOP HAIR ist führend in Deutschland, da gibt es kein Wenn und Aber. Wir freuen uns über das hohe Niveau der Aussteller. Ich bin weltweit auf Messen unterwegs und muss sagen, dass die Qualität in Düsseldorf einzigartig ist. Gestern waren Besucher aus zehn verschiedenen Ländern bei uns. Den neue Barbers` Corner bewerten wir positiv. Tobias Staehle, Geschäftsführer KAO Germany / Goldwell Wir können hier glatt 20 Prozent Zuwachs bei der Besucherzahl feststellen, und das bei gewohnt hoher Qualität. Spannend ist für uns die neu hinzugekommene Barbers` Corner, wo auch kleinere Aussteller vertreten sind - dieses Konzept bereichert die Messe noch einmal. Die Samstagabendshow war hervorragend und hat auch eine tolle Resonanz hervorgerufen. Christian Köthe, Geschäftsführer KMS Group / Hair Haus Da gibt es keine Zweifel: Die TOP HAIR hat sich als die Leitmesse profiliert, das sagen unsere Kunden ganz genauso. Düsseldorf ist für uns Investitions- und Betätigungsfeld, in dem wir weiter aktiv werden. Dazu haben wir von ursprünglich nur einem Verkaufsstand nun um drei weitere Stände in der Orderhalle erweitert. Ich bin fest davon überzeugt, dass unsere Kunden dies honorieren! Die Gespräche am Stand sind von großer Emotionalität und fachlichem Know-how gekennzeichnet. Wir schätzen das Umfeld der Publikumsmarken, diese sollten ruhig noch stärker präsent sein. Rainer Dudda, Geschäftsführer, Idea Friseureinrichtung Zu Beginn am Samstag lief es noch recht ruhig an, dann aber kam erheblich mehr Frequenz. Wir sind gespannt, wie positiv sich das im Nachhinein bei den Abschlüssen niederschlagen wird. Wir sind in erster Linie hier, um Neukundengeschäft zu generieren. Düsseldorf ist für uns praktisch vor der Haustür, unser Revier, da wollen und müssen wir natürlich präsent sein. Rudolf Seiler, International Barber Convention Club Germany 15 Jahre waren wir als Besucher auf der Messe, dieses Jahr erstmals als Aussteller. Das ist spannend, wir wollen in diesem professionellen Umfeld auf unseren Club aufmerksam machen, und tatsächlich konnten wir bereits etliche neue Mitglieder gewinnen. Schon am Samstag lief es richtig gut, angesichts des Fachpublikums fühlen wir uns hier sehr wohl. Christophe Schmutz, Geschäftsführung, L'ORÉAL Deutschland und Österreich Wir bewerten die Resonanz positiv und haben sehr gute Gespräche geführt. Im deutschsprachigen Bereich ist diese Messe für uns klar die Nr. 1 in Sachen Qualität. Das Set-up stimmt, bei den Workshops findet ein echtes Lernen statt und die Shows ziehen Besucher an. Außerdem können wir einen exzellenten Austausch mit unseren Kunden pflegen. Unsere Trends „Coloration“ und „Nachhaltigkeit“ finden wir in den Gesprächen bestätigt. Thomas Ochsenkiel, Geschäftsführender Gesellschafter, Medavita, Pure Identity Der Zuspruch war sehr gut, wir verzeichnen extrem viele Kontakte - zum Teil bis in den Bereich der Golfstaaten. Dazu stellen wir eine hohe Qualität bei den Kundengesprächen fest. Als Standort ist die Messe in Düsseldorf ohne Konkurrenz. Wenn man Präsenz beweisen möchte, dann muss es hier sein. Dr. Peter Wenzel, Managing Director, Olymp GmbH & Co KG Der Samstag war ein voller Erfolg, wir konnten eindeutig mehr Besucher registrieren. Konkrete Abschlüsse und gute Investitionen - die TOP HAIR hält sich auf einem extrem hohen Niveau. Das können wir gut beurteilen, denn wir sind von Anfang an hier und haben keine Messe ausgelassen. Alle großen Player sind hier und wer nicht da ist, versäumt definitiv etwas. Bodo Hillers, Geschäftsführer, Stopperka GmbH Wir sind stolz, hier sein zu können. Wir haben uns in einem ganz neuen Auftritt auf 200 Quadratmeter Fläche dargestellt. In Düsseldorf präsentieren wir fast unsere gesamte Produktlinie und sind mit 40 Mitarbeitern vor Ort. Gerne würden wir unsere Präsenz auf der TOP HAIR in Zukunft noch weiter auszubauen. Tobias Strehle, Leitung Vertrieb Innendienst, United Salon Technologie / Tondeo Mit unserem Sitz in Solingen ist die TOP HAIR quasi vor der Haustür. Aber auch unabhängig davon ist es sehr wichtig hier präsent zu sein, denn diese Messe ist eine Benchmark. Mit der Organisation in Düsseldorf sind wir sehr zufrieden, die Abläufe stimmen. An beiden Tagen konnten wir sehr viele Besucher am Stand verzeichnen, unser Highlight war die Vorstellung unserer beiden Weltneuheiten Blazor und Selection. Ralf Billharz, General Manager der Coty Professional Beauty, Wella Deutschland Österreich Schweiz Wir ziehen ein sehr zufriedenes Fazit. Das Konzept der TOP HAIR und das Wella-Konzept passen perfekt zusammen, weil der qualitativ hohe Anspruch im Vordergrund steht. Das sieht man auch bei der ausgezeichneten Kundenresonanz. Sowohl am Stand als auch in der Wella-Lounge hatten wir eine hohe Besuchsfrequenz. Die TOP HAIR Düsseldorf ist eine der großen internationalen Ankermessen. Noah Wild, Vorstandsvorsitzender WILD Beauty, Paul Mitchell Man trifft alte Freunde, man lernt neue Freunde kennen - in Düsseldorf ist es wie bei einer Familienzusammenführung! Man muss hier einfach präsent sein und profitiert von der großen Gemeinschaft. Man sollte nicht den Fehler machen, auszusetzen und sich mit kleineren Veranstaltungen zu verzetteln. Statements der Akteure zu den TOP HAIR International Trend & Fashion Days 2017 Frank Brormann Ich bin der festen Überzeugung, dass alle Messeveranstalter sich diese Messe anschauen sollten. Ich war vorletzte Woche in Bologna. Dagegen ist das hier eine andere Welt. Die TOP HAIR ist grandios! Innovativ, hochwertig, ein Ort zum Wohlfühlen. Patrick Cameron Die TOP HAIR bedeutet für mich den Zusammenschluss von Kreativität, Phantasie und Können. Hier auf der Messe spürt man eine Art Europäisches Feeling. Die TOP HAIR Düsseldorf ist weltweit unerreicht und dominant. Daniel Golz Die TOP HAIR ist sehr inspirierend und extrem fachlich. Vor allem kann ich mich als Friseur hier mit ganz vielen anderen Friseuren austauschen. Und ich bekomme so viel Input von den ganzen Workshops und Shows. Ken Hong Ich habe vorher viel über die TOP HAIR Messe gehört. Jetzt bin ich zum ersten Mal hier und absolut begeistert - alles ist so groß und stilvoll. Es ist mir ein Vergnügen und eine große Ehre hier zu sein. Mario Krankl Die TOP HAIR 2017 ist ein „Rundum-Sorglospaket“ für jeden Friseur. Hier bekommt man Informationen, Produktneuheiten und tolle Shows. Eigentlich ein Must für jeden Friseur, der etwas auf seinen Beruf hält. Schorem Barbers, Leen und Bertus Wir sind nach Düsseldorf gekommen, um Spaß zu haben! Und den hatten wir! Für unsere „Worst Hair Show in the World“ war hier alles bestens organisiert. Fotos: © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann 2017-04-03 18:05:59 ,Rock,your,head,Spitzenergebnis,ausgezeichnete,Stimmung,Abschlussmeldung,TOP,HAIR,International,Trend,&,Fashion,Days,Düsseldorf,2017 True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3375_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3375_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf haben ihre Spitzenposition unter den Friseurveranstaltungen in Europa eindrucksvoll bestätigt. An zwei Tagen ließen sich 35.000 Fachbesucher von 450 Ausstellern und Marken der haarkosmetischen Industrie inspirieren und nahmen das Programm mit internationalen Top-Akteuren begeistert an. | ,Rock,your,head,Spitzenergebnis,ausgezeichnete,Stimmung,Abschlussmeldung,TOP,HAIR,International,Trend,&,Fashion,Days,Düsseldorf,2017 True

Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf haben ihre Spitzenposition unter den Friseurveranstaltungen in Europa eindrucksvoll bestätigt. An zwei Tagen ließen sich 35.000 Fachbesucher von 450 Ausstellern und Marken der haarkosmetischen Industrie inspirieren und nahmen das Programm mit internationalen Top-Akteuren begeistert an.

Rock your head - Spitzenergebnis und ausgezeichnete Stimmung: News, Szene

"Rock your head" - Spitzenergebnis und ausgezeichnete Stimmung

Abschlussmeldung TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf 2017
Die TOP HAIR International Trend & Fashion Days Düsseldorf haben ihre Spitzenposition unter den Friseurveranstaltungen in Europa eindrucksvoll bestätigt. An zwei Tagen ließen sich 35.000 Fachbesucher von...
 
BEAUTY DÜSSELDORF 2017 begeistert Kosmetikbranche BEAUTY DÜSSELDORF 2017 begeistert Kosmetikbranche Erneut über 55.000 Fachbesucher Das größte Schönheitspflege-Institut der Welt war vom 31. März bis zum 2. April 2017 auf dem Düsseldorfer Messegelände zu finden. Über 55.000 Besucher nahmen das vielseitige Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF begeistert an, die damit ihre Spitzenposition als Leitmesse der Branche bestätigte. | Die Branchenprofis aus den Bereichen Kosmetik, Fuß, Nail, Wellness und Spa überzeugte neben den Neuheiten und Trends der Aussteller vor allem das hochwertige und praxisorientierte Weiterbildungsprogramm. „An drei Tagen präsentierten sich insgesamt 1.500 Aussteller und Marken in vier Hallen. Die Branche schätzt die Messe in Düsseldorf als wichtigstes Trendforum und Plattform für Innovationen und Qualifizierung. Auch die stilvolle Atmosphäre in den Messehallen sowie das professionelle Ambiente für Ordergespräche und Networking überzeugt die Kosmetikexperten“, erklärte Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH. Viele Besucher nahmen an dem praxisorientierten Weiterbildungsprogramm mit rund 130 Veranstaltungen teil, um ihre Kenntnisse auf den neusten Stand zu bringen. Das Rahmenprogramm mit nationalen und internationalen Make-up Meisterschaften, verschiedenen Preisverleihungen sowie zahlreichen Sonderthemen rundete das abwechslungsreiche Angebot ab. „Die BEAUTY DÜSSELDORF bleibt der wichtigste Treffpunkt für professionelle Kosmetikdienstleister. Unsere Messehallen sind echte Erlebnisorte, denn hier werden Behandlungen und Dienstleistungen live präsentiert“, sagte Director Helmut Winkler. Als Trend sei festzuhalten, dass Medical Beauty immer mehr an Bedeutung gewinne. „Gepflegtes Aussehen und Gesundheit wachsen immer mehr zusammen“, so Winkler. Dazu passe auch der Medical SkinCare Kongress Düsseldorf, der zum zweiten Mal stattfand. Im Kongresszentrum CCD. Ost diskutierten 250 Besucher mit hochkarätigen Branchenexperten wissenschaftliche Trendthemen aus ästhetischer Dermatologie und Kosmetologie. Laut einer aktuellen Studie der Messe Düsseldorf und KantarEMNID aus Bielefeld besitzt die professionelle Dienstleistungskosmetik in Deutschland gute Zukunftsperspektiven und wird auch aktuell bei den Verbrauchern stark nachgefragt. Die beliebtesten Dienstleistungen, die regelmäßig (mindestens einmal im Monat) in Anspruch genommen werden, sind: Pediküre/Fußpflege (11 Prozent), Körperbehandlung/ Massage (9 Prozent), Pflegende Gesichtsbehandlung (7 Prozent), Maniküre/Handpflege (6 Prozent) und Naildesign (3 Prozent). Die Bedeutung der BEAUTY DÜSSELDORF als Leitmesse unterstrichen Aussteller aus allen Bereichen, als sie nach drei Tagen mit guten Geschäften zufrieden Bilanz zogen. So erklärte Dr. Christian Rimpler, Erster Vorsitzender des Verbandes Cosmetic Professional e.V.: „Die positive Stimmung in der Branche wurde perfekt auf die BEAUTY übertragen. Die Qualität der Fachbesucher ist auf einem hohen Level und das tolle Konzept der Messe kommt bei Besuchern und Ausstellern fantastisch an. An allen drei Tagen war der Besucheransturm enorm. An den Ständen wurden hervorragende Gespräche geführt und ausgezeichnete Geschäftsabschlüsse getätigt.“ Auch Manuela Denz, 1. Vorsitzende des Deutschen Verbandes für Podologie (ZFD) e.V., zieht ein positives Fazit: „Die BEAUTY ist eine ganz besonders wichtige Messe, auf der sich viele unserer Mitglieder treffen und persönlich in Kontakt treten können. Wir leisten hier in Düsseldorf wichtige Aufklärungsarbeit und konnten eine Vielzahl berufspolitscher und praxisbezogener Fragen beantworten.“ Auch die Sonderschau Hygienestraße sei stark nachgefragt gewesen. Viel Beachtung fand auch der attraktiv gestaltete Ausstellungsbereich Wellness. „Die Sonderschau Welt der Behandlungen und das Verköstigungsangebot rund um WellFood, Smoothies, Tee Lounge und Wasser Bar wurden fantastisch angenommen. Es zeigt sich immer mehr, dass auf der BEAUTY die gesamte Spa- und Wellnessbranche zusammenkommt und man ohne Übertreibung von einem großen Familientreffen sprechen kann“, sagte Lutz Hertel, Vorsitzender des Deutschen Wellness Verbandes. Durch eine gelungene Mischung aus Diskussionsrunden mit namhaften Spa Managern, Fachvorträgen von ausgewiesenen Branchenexperten und Ausstellern für Spa Brands, Spa Design und Spa Treatments bot die SPA BUSINESS LOUNGE ein breites Spektrum an wertvollen Brancheninformationen und hat sich als exklusive und anspruchsvolle Beratungs- und Kommunikationsplattform für die Spa- und Wellnessprofis etabliert. Spa Managerin des Jahres 2017 wurde Marlis Minkenberg vom Severin’s Resort & Spa aus Keitum / Sylt. Die nächste BEAUTY DÜSSELDORF findet von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. März 2018 statt, parallel dazu laufen am 10. und 11. März die TOP HAIR DÜSSELDORF und die make-up artist design show. Statements der Aussteller und Partner zur BEAUTY DÜSSELDORF 2017: Ein positives Resümee zogen auch die Aussteller des Ausbildungszentrums Podologie. Die Vertreter der beteiligten elf Berufsfachschulen führten viele gute Gespräche mit interessierten Fachbesuchern. „Vor allem Kosmetikerinnen und Fußpfleger informierten sich über das Berufsbild Podologe/Podologin, mögliche Ausbildungswege und Perspektiven“, so Mechthild Geismann, Inhaberin von podo consulting. Petra Winkler (Projekt-Service Düsseldorf) verantwortet seit 17 Jahren das Fachprogramm der BEAUTY DÜSSELDORF: „Es ist toll, dass die ganze Branche hier jedes Jahr zusammenkommt. Und es ist erfreulich, wie viele sich auf einem hohen fachlichen Niveau bewegen. Die Vorträge im Fachprogramm sind immer gut besucht.“ In diesem Jahr nahmen 10.000 Besucher daran teil. Silvia Troska, Kreativ-Direktorin, Alessandro International GmbH Wir sind begeistert und wurden an unserem Stand regelrecht überrannt. Das Ergebnis sind zweistellige Zuwächse im Vergleich zu 2016. Die Kunden wollen eindeutig qualitativ hochwertige Produkte, der Preis ist eher sekundär. Nachgefragt werden Inhaltsstoffe und Wirkungsweise – der Wunsch nach dem ehrlichen Produkt ist groß. Hier in Düsseldorf fühlen wir uns traditionell wohl, gefreut hat uns darüber hinaus die eine oder andere Verbesserung im Servicebereich. Wir kommen gerne wieder. Thomas Otte, Vorstand, Colibri Beauty GmbH für die Marke OPI Signifikant besser als im Vorjahr, so lautet unsere Bilanz hier in Düsseldorf. Die BEAUTY ist die Messe, auf der wir uns zeigen können und unsere Produkte angemessen wahrgenommen werden. Die Organisation läuft gut; als wir kurzzeitig ein Problem mit der Elektrik hatten, wurde uns sehr rasch und kompetent geholfen. Michael Grandel, Geschäftsführer, Dr. Grandel GmbH The Beautyness Company Die BEAUTY ist für uns die zentrale Leitmesse und hat ihre Position im Laufe der Jahre noch gefestigt. Für die Zukunft wünschen wir uns, dass noch mehr internationale Gäste den Wert dieser Messe erkennen. Der Besucherandrang am Freitag war deutlich höher als die Jahre zuvor. Es scheint, als hätten viele professionelle Institute ihren Besuch auf den Freitag verlagert. Yvonne Rönnig, Leitung Messe & Events, Dr. Babor GmbH & Co. KG Schon am Freitag konnten wir eine Vielzahl von Kosmetikschülerinnen bei uns am Stand begrüßen, denen wir mit Infos und Präsenten weiterhelfen konnten. Neben vielen Kontakten mit Kunden aus dem deutschsprachigen Kreis war auch internationales Publikum bei uns zu Gast. Immer wieder stellen wir fest, dass der persönliche Kontakt mit Bestandskunden hier in Düsseldorf einen Order-Schub auslöst. Hermann Crux, Geschäftsführer, BCG Baden-Baden Cosmetics Group GmbH Wir konnten bereits am ersten Tag deutlich mehr Kundenkontakte feststellen als im Vorjahr. Darunter waren enorm viele Kosmetikschülerinnen vor der Abschlussprüfung, aber auch chinesische Interessenten für die Distribution. Es scheint, als werde das Thema Messe wieder wichtiger. Wir als mittelständisches Unternehmen können auf der BEAUTY Größe und Präsenz beweisen. Unsere Bestandskunden wiederum freuen sich und sind zuweilen sichtbar stolz darauf, ihrerseits Kunden zu uns an den Stand mitbringen zu können. Ein Highlight auf der BEAUTY war für uns in diesem Jahr die Premiere unserer Weltneuheit, einer Vliesmaske Made in Germany. Andreas Beckmann, Vertriebsleiter Deutschland, Gharieni Group GmbH Unsere Erfahrung lehrt: Läuft die BEAUTY gut, dann wird sich auch das Geschäftsjahr gut entwickeln. Von daher stimmt uns der Eindruck hier in Düsseldorf optimistisch. Wir können wieder eine gute bis sehr gute Qualität der Kontakte festhalten. Als Premiumanbieter sind wir natürlich froh über diese hochwertigen Gespräche und das detaillierte Interesse unserer Besucher. Wir freuen uns auch über internationale Besucher aus Nahost, Osteuropa oder Großbritannien. Michael Ladwig, Geschäftsführer, Gustav Baehr GmbH Unser Unternehmen ist mittlerweile so etwas wie ein Urgestein auf der BEAUTY. Sie ist für uns seit jeher Leitmesse und Gradmesser für die Stimmung. Was die Nachfrage in puncto Investitionsgüter, Kosmetika, Möbel angeht, sind wir mit den Gesprächen sehr zufrieden. Armando Yusuf, Make-up Artist, Inglot GmbH Wir sind jetzt seit fünf Jahren in Düsseldorf vertreten. 2016 konnten wir enorme Umsätze verzeichnen, und es sieht gut aus, dass wir diesen Rekord in diesem Jahr sogar noch steigern können. Uns gefällt hier vor allem die Struktur und klare Abgrenzung der Bereiche. Wir sind sehr zufrieden. Nis Juhl Lorenzen, Vorstandsvorsitzender, Insight Cosmetics Group Deutschland, GmbH Wir sind in dieser Geschäftsform zum ersten Mal in Düsseldorf. Ganz wichtig daher: Die BEAUTY hilft uns, unsere Kunden zu verstehen - ihren Bedarf, ihre Ansprüche. Wir bekommen hier wertvolles Feedback für die Zukunft. Wir sind sehr zufrieden. Hier wird alles sehr professionell gehandhabt und das kommt uns sehr entgegen. Martin La Fontaine, Geschäftsführer, IONTO Health & Beauty GmbH Die BEAUTY ist das Maß aller Dinge. In Düsseldorf belegen wir 400 Quadratmeter und haben jeweils einen Stand für unsere drei Marken. Eine Vielfalt, die hier passt! Mit der Frequenz sind wir sehr zufrieden, unsere Lage in der Halle 9 gleich am Eingang Nord ist hervorragend. Gabriele Medingdörfer, Geschäftsführerin, Long-Time-Liner Conture Make-up GmbH Schon der erste Tag war mit einer sehr gelungenen Mischung aus einerseits sehr jungen, anderseits sehr erfahrenen Kundinnen sehr erfreulich. In puncto Internationalität verzeichnen wir verstärkt Besucher aus dem erweiterten europäischen Raum sowie aus dem Mittleren Osten. Die BEAUTY ist für uns die klare Hauptmesse des Geschäftsjahres. Gabriele Medingdörfer, Geschäftsführerin, Long-Time-Liner Conture Make-up GmbH Schon der erste Tag war mit einer sehr gelungenen Mischung aus einerseits sehr jungen, anderseits sehr erfahrenen Kundinnen sehr erfreulich. In puncto Internationalität verzeichnen wir verstärkt Besucher aus dem erweiterten europäischen Raum sowie aus dem Mittleren Osten. Die BEAUTY ist für uns die klare Hauptmesse des Geschäftsjahres. Henry Foltynek, Unternehmensgründer, Luxuslashes GmbH Mit der Qualität der Gespräche sind wir sehr zufrieden. Im Umfeld der Messe fühlen wir uns wohl, denn die Qualität der Aussteller ist höher, als wir das von anderen Standorten kennen. Besucher konnten wir auch aus der Schweiz, Österreich, der Türkei und Spanien begrüßen. Keine Frage, die BEAUTY ist für uns die wichtigste Messe. Gaby Schmidt-Tschida, Pressesprecherin, Pharmos Natur Green Luxury GmbH Wir stellen im Bereich Naturkosmetik einen Bewusstseinswandel fest, raus aus der Öko-Ecke und hin zu Qualität und Natur. Gesundheit von innen - das ist ein spannender Trend, und unsere Kontakte, Gespräche und die Nachfrage hier in Düsseldorf bestätigen uns darin. Das zeigt wieder einmal, wie wichtig die BEAUTY für uns ist. Dominik Bauermeister, Geschäftsführer, Reviderm AG Das Publikum in Düsseldorf war gemischt, wir hatten gute Gespräche mit Bestands- und mit Neukunden. Mit der entsprechenden Bearbeitung erwarten wir uns auch im Nachmessegeschäft noch einige Abschlüsse. Die Teilnahme an der BEAUTY lohnt sich für uns auf jeden Fall. Patrick Rimpler, Juniorchef, Dr. Rimpler GmbH Neben den tollen Kontakten erleben wir in Düsseldorf, dass auch die unterschiedlichen Hersteller zusammenrücken und durchaus mal ein aufrichtiges Lob für den Stand des anderen verlauten lassen – es geht zu wie in einer großen Familie. Unser neues Standkonzept ist hervorragend aufgegangen. Wir wurden von unseren Kunden regelrecht überrannt. Der Gala-Abend „Gloria“ mit der Verleihung des Kosmetikpreises hat wunderbar zum Gesamtkonzept gepasst. Simon Ruck, Hellmut Ruck GmbH Der Freitag in Düsseldorf war mit Sicherheit der stärkste seit fünf Jahren. Unsere 45 Kräfte waren voll ausgelastet. Wir selbst freuen uns immer wieder, hier zu sein. Das Potential für tiefgründige Podologen-Gespräche ist sehr groß, die Präsenz hier auf der BEAUTY ist einfach nur zu empfehlen. Michael Kalow, Geschäftsführer, WILDE COSMETICS GmbH Wir konnten erneut vielerlei professionelle Kontakte knüpfen und vertiefen. Wir hatten zahlreiche Besucher aus dem Ausland, insbesondere den Niederlanden, Belgien, der Schweiz, Finnland und Usbekistan. Jetzt sind wir seit 32 Jahren in Düsseldorf präsent, die BEAUTY ist und bleibt für uns eindeutig die Leitmesse. Der vergleichsweise späte Termin ist für uns suboptimal, wir sind froh, dass die Messe im nächsten Jahr wieder früher stattfinden wird. Dann können wir unsere Neuheiten entsprechend zeitiger an die Kunden bringen. Fotos: © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann 2017-04-03 13:16:57 BEAUTY,DÜSSELDORF,2017,begeistert,Kosmetikbranche,Erneut,über,55,000,Fachbesucher True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3373_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3373_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Das größte Schönheitspflege-Institut der Welt war vom 31. März bis zum 2. April 2017 auf dem Düsseldorfer Messegelände zu finden. Über 55.000 Besucher nahmen das vielseitige Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF begeistert an, die damit ihre Spitzenposition als Leitmesse der Branche bestätigte. | BEAUTY,DÜSSELDORF,2017,begeistert,Kosmetikbranche,Erneut,über,55,000,Fachbesucher True

Das größte Schönheitspflege-Institut der Welt war vom 31. März bis zum 2. April 2017 auf dem Düsseldorfer Messegelände zu finden. Über 55.000 Besucher nahmen das vielseitige Angebot der BEAUTY DÜSSELDORF begeistert an, die damit ihre Spitzenposition als Leitmesse der Branche bestätigte.

BEAUTY DÜSSELDORF 2017 begeistert Kosmetikbranche: News, Szene

BEAUTY DÜSSELDORF 2017 begeistert Kosmetikbranche

Erneut über 55.000 Fachbesucher
Das größte Schönheitspflege-Institut der Welt war vom 31. März bis zum 2. April 2017 auf dem Düsseldorfer Messegelände zu finden. Über 55.000 Besucher nahmen das vielseitige Angebot der...
 
Abschlussmeldung make-up artist design show 2017 Abschlussmeldung make-up artist design show 2017 Internationaler Hotspot der Maskenbildner-Branche Die make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, hat ihren hohen Stellenwert in der Branche erneut unterstrichen. Zur einzigen Fachmesse dieser Art in Deutschland kamen rund 4.000 Besucher. „Die mads hat sich in den vergangenen Jahren toll entwickelt. In dieser Messehalle wird höchste Handwerkskunst mit Kreativität und Leidenschaft verbunden. Die Kombination aus Weiterbildung, Information und Entertainment wird hervorragend angenommen. Die Topstars auf der Bühne im Vortrags-Forum und in der Kreativ-Werkstatt geben ihr Wissen bereitwillig weiter“, sagte mads-Director Helmut Winkler. | Die Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern und Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen informierten sich an den Ständen der 75 Aussteller und Marken und interessierten sich vor allem für das hochkarätige Fachprogramm im Vortrags-Forum. In der Kreativ-Werkstatt konnten die Besucher Techniken und Materialien unter Anleitung von Experten selbst ausprobieren. Ein weiteres Highlight war die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung, bei der die talentiertesten Auszubildenden zum Motto „Das Reich der Märchen“ eindrucksvoll ihr Können unter Beweis stellten. Wolfram Langer, Geschäftsführer des Berliner Unternehmens KRYOLAN und Mitinitiator der Messe, war ebenfalls zufrieden: „Das Image der Veranstaltung ist extrem hoch. Die Branche lobt die mads in höchsten Tönen und genießt das familiäre Umfeld ebenso wie die hervorragenden Bedingungen zum Networking. Erfreulich sind natürlich die wachsenden Besucherzahlen sowie der höhere Zuspruch aus dem umliegenden Ausland. Es gibt in Europa keine Alternative zur make-up artist design show.“ Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein, hob noch einmal das erstklassige Fachprogramm hervor. „Die mads bietet eine tolle Auswahl an Fachvorträgen auf der Bühne. Es kommt auch hervorragend an, dass wir Referenten von artverwandten Berufen im Programm haben, die unsere Branche mit frischen Ideen inspirieren. Wir haben deutlich mehr Bewerbungen zur Azubi-Meisterschaft erhalten und können feststellen, dass die Qualität der eingereichten Bewerbungen erfreulich hoch war“, so Staatz. Die nächste make-up artist design show findet am 10. und 11. März 2018 statt. Parallel dazu läuft die BEAUTY DÜSSELDORF von Freitag bis Sonntag, 9. bis 11. März 2018 sowie die TOP HAIR INTERNATIONAL Trend & Fashion Days von Samstag bis Sonntag, 10. bis 11. März 2018. www.make-up-artist-show.de Statements der Aussteller und Partner zur make-up artist design show 2017: Joachim Braig, Einkauf, Fischbach+Miller Wir sind von Anfang an dabei und freuen uns immer wieder über die angenehme Atmosphäre und die gut funktionierende Organisation. Schade, dass dieses Jahr ein paar Aussteller weniger dabei sind. Sehr positiv bewerten wir, dass wir hier immer wieder einen persönlichen Kontakt zu Chef-Maskenbildnern und anderen Entscheidungsträgern aufbauen bzw. pflegen können. Petra Winkler, Projektservice Düsseldorf Die mads ist ein ganz besonderer Treffpunkt für die Branche. So viel Kreativität in so freundschaftlicher Atmosphäre erlebt man selten. Patricia Saito-Lewe, Geschäftsführerin, Ben Nye Company Inc. Für uns sieht es nach dem besten Jahr aus, das wir seit langem verzeichnen können. Es herrscht reges Treiben, wir bekommen großes Interesse für unsere Produkte und die Leute fragen gezielt und detailliert nach Techniken. Erstmals haben wir hier einen Workshop mit einer ausgezeichneten Resonanz veranstaltet. Statements der Aktiven zur make-up artist design show 2017: Carol Brown, London Als ich vor 35 Jahren anfing, gab es so etwas wie diese Messe gar nicht. Produkte, Farben und überhaupt die ganze Branche waren längst noch nicht so entwickelt. Umso mehr freue ich mich heute – ich bin zum ersten Mal in Düsseldorf – über diese tolle Gelegenheit zum professionellen Austausch. Die Inspiration wirkt hier in beide Richtungen: Andere hören mir zu und ich kann ein wenig von meinen Erfahrungen weitergeben. Ich selbst wiederum habe die Möglichkeit, meinerseits etwas zu entdecken oder zu lernen. Liza Coggins, Los Angeles Die mads ist sehr professionell, hier gibt es eine hohe Kompetenz und spannende Performances auf der Bühne! Es gefällt mir sehr gut, dass die Räume hier nicht allzu groß sind und man sich auf die Workshops und Vorführungen konzentrieren kann. Auch der enge Austausch mit den Kollegen ist fantastisch, man lehrt und lernt zugleich. Shaune Harrison, Manchester Mir kommt die Atmosphäre hier auf der mads internationaler vor, als beispielsweise in London. Außerdem ist das Theater stärker vertreten, was mir gut gefällt. Die Darbietungen auf der Bühne sind wirklich professionell, der Einsatz der Kameras, die Möglichkeit von Close-ups auf den Bildschirmen. Ansonsten genieße ich es auch, Kollegen und interessierte „Fans“ zu treffen. Paul Merchant, London Ich bin seit sieben Jahren hier und habe den Eindruck, dass das Niveau der Veranstaltung jedes Mal noch einmal besser wird. Das Motto lautet klein aber fein. Der Kreis der Teilnehmer ist überschaubar, das Netzwerken und der Austausch gestalten sich entsprechend unkompliziert. Auch was das Lernen angeht, bieten sich hier vielerlei Möglichkeiten. Birgit Mörtl, Wien Ich bin zum siebten Mal in Folge in Düsseldorf, fühle mich längst wie in einer kleinen Familie. Dabei begegne ich interessanten, auf ihrem Fachgebiet sehr fähigen Menschen. Die Vorträge sind einfach nur großartig. Ich empfinde es als eine Ehre, selbst vortragen zu dürfen. Schön wäre es natürlich, wenn in Zukunft wieder mehr Aussteller bei uns vertreten wären. Cig Neutron, Los Angeles Ich bin begeistert – hier sind so viele nette, aufgeschlossene, interessierte Leute! Und weil es eine Fachmesse ist, herrscht eine dichte Atmosphäre. Im Gespräch kann man wunderbar Kontakte knüpfen und Geschäftsbeziehungen festigen. Guido Paefgen, Mainz Als Maskenbildner finde ich es gut und passend, dass eine solche Messe ihren Standort in Deutschland hat - dem Land mit den meisten Bühnen weltweit. Es ist für mich wie ein Treffen unter Kollegen, ein Arbeiten in Vortragsform. Es ist auch sehr spannend aus erster Hand zu sehen, was die Kollegen machen – und zu hören, warum sie es machen. Fotos: © Messe Düsseldorf, Constanze Tillmann 2017-04-03 12:03:53 Abschlussmeldung,make,up,artist,design,show,2017,Internationaler,Hotspot,Maskenbildner,Branche True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3372_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3372_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, hat ihren hohen Stellenwert in der Branche erneut unterstrichen. Zur einzigen Fachmesse dieser Art in Deutschland kamen rund 4.000 Besucher. „Die mads hat sich in den vergangenen Jahren toll entwickelt. In dieser Messehalle wird höchste Handwerkskunst mit Kreativität und Leidenschaft verbunden. Die Kombination aus Weiterbildung, Information und Entertainment wird hervorragend angenommen. Die Topstars auf der Bühne im Vortrags-Forum und in der Kreativ-Werkstatt geben ihr Wissen bereitwillig weiter“, sagte mads-Director Helmut Winkler. | Abschlussmeldung,make,up,artist,design,show,2017,Internationaler,Hotspot,Maskenbildner,Branche True

Die make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, hat ihren hohen Stellenwert in der Branche erneut unterstrichen. Zur einzigen Fachmesse dieser Art in Deutschland kamen rund 4.000 Besucher. „Die mads hat sich in den vergangenen Jahren toll entwickelt. In dieser Messehalle wird höchste Handwerkskunst mit Kreativität und Leidenschaft verbunden. Die Kombination aus Weiterbildung, Information und Entertainment wird hervorragend angenommen. Die Topstars auf der Bühne im Vortrags-Forum und in der Kreativ-Werkstatt geben ihr Wissen bereitwillig weiter“, sagte mads-Director Helmut Winkler.

Abschlussmeldung make-up artist design show 2017: News, Szene

Abschlussmeldung make-up artist design show 2017

Internationaler Hotspot der Maskenbildner-Branche
Die make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, hat ihren hohen Stellenwert in der Branche erneut unterstrichen. Zur einzigen Fachmesse dieser Art in Deutschland kamen rund 4.000 Besucher....
 
Top Hair 2017 - Impressionen Tag 2 Top Hair 2017 - Impressionen Tag 2 Guy Tang, Schorem Barbers, Trio Hair, Guido Paar, Gregor Drapalla, Miss Germany Soraya Kohlmann und viele mehr... Wahnsinn, was alles so geboten wurde, an diesem zweiten Tag der Top Hair International Trend & Fashion Days in Düsseldorf | Gerade an die Tastatur geeilt, um mein Versprechen von heute noch einzulösen - posten der Fotos vom heutigen Tag. Gefühlt waren es 100.000 Menschen, die heute die Top Hair besucht haben - es war kaum ein Durchkommen. Tatsächlich waren es ca. 35.000 Besucherinnen und Besucher, welche sich in den Hallen 8a und 8b über die neuesten Trends informierten. Die Zufriedenheit der Austeller war allseits präsent und der Funke der Begeisterung sprang allerorts über. Diese Kombination aus Shows, Workshops und Programm ist einzigartig und lässt mich für die Düsseldorfer Messe positiv in die Zukunft blicken. (Auch wenn ich nicht das Maß der Dinge bin!) Dieses wird sich sicherlich auch in den Meinungen der Aussteller widerspiegeln, zumal ein Besucherzuwachs von etwa 10% zu verzeichnen ist. Ausführlicher Nachbericht folgt - hier die zugesagten Bilder (liken erwünscht!). Fotos: © Friseur & Beauty.de/ Eduard Zielinski 2017-04-02 20:58:00 Top,Hair,2017,Impressionen,Tag,2,Guy,Tang,Schorem,Barbers,Trio,Guido,Paar,Gregor,Drapalla,Miss,Germany,Soraya,Kohlmann,viele,mehr True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3370_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3370_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wahnsinn, was alles so geboten wurde, an diesem zweiten Tag der Top Hair International Trend & Fashion Days in Düsseldorf | Top,Hair,2017,Impressionen,Tag,2,Guy,Tang,Schorem,Barbers,Trio,Guido,Paar,Gregor,Drapalla,Miss,Germany,Soraya,Kohlmann,viele,mehr True

Wahnsinn, was alles so geboten wurde, an diesem zweiten Tag der Top Hair International Trend & Fashion Days in Düsseldorf

Top Hair 2017 - Impressionen Tag 2: News, Szene

Top Hair 2017 - Impressionen Tag 2

Guy Tang, Schorem Barbers, Trio Hair, Guido Paar, Gregor Drapalla, Miss Germany Soraya Kohlmann und viele mehr...
Wahnsinn, was alles so geboten wurde, an diesem zweiten Tag der Top Hair International Trend & Fashion Days in Düsseldorf | Gerade an die Tastatur geeilt, um mein Versprechen von heute noch einzulösen - posten...
 
Top Hair 2017 - Impressionen Tag 1 Top Hair 2017 - Impressionen Tag 1 Viele Erkenntnisse, tolle SHows und Lust auf mehr Ein Tag voller Erkenntnisse und Lichtblicke, gespickt mit Höhepunkten auf Showbühnen und Ständen | Der heutige Tag war geprägt von einer riesigen Menge an Fachgesprächen, Vorträgen und vielen Verabredungen zu einer Tasse Kaffee. Weil ich mein Versprechen halten möchte, dass heute Abend einzelne Fotos noch online gehen, mir aber die Zeit fehlt, eine Zusammenfassung der Themen des heutigen Tages zu verfassen, an dieser Stelle nur die Bilder. Für den Rest muss ich leider auf morgen vertrösten! Doch hier nun die versprochenen Bilder. Fotos: © Friseur & Beauty.de/ Eduard Zielinski 2017-04-01 20:26:03 Top,Hair,2017,Impressionen,Tag,1,Viele,Erkenntnisse,tolle,SHows,Lust,mehr True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3368_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3368_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ein Tag voller Erkenntnisse und Lichtblicke, gespickt mit Höhepunkten auf Showbühnen und Ständen | Top,Hair,2017,Impressionen,Tag,1,Viele,Erkenntnisse,tolle,SHows,Lust,mehr True

Ein Tag voller Erkenntnisse und Lichtblicke, gespickt mit Höhepunkten auf Showbühnen und Ständen

Top Hair 2017 - Impressionen Tag 1: News, Szene

Top Hair 2017 - Impressionen Tag 1

Viele Erkenntnisse, tolle SHows und Lust auf mehr
Ein Tag voller Erkenntnisse und Lichtblicke, gespickt mit Höhepunkten auf Showbühnen und Ständen | Der heutige Tag war geprägt von einer riesigen Menge an Fachgesprächen, Vorträgen und vielen...
 
Neues Gesicht im TONDEO Vertrieb Neues Gesicht im TONDEO Vertrieb Seit dem 1. Januar 2017 leitet Jürgen Ganz als Regional-Vertriebsleiter das Team Süd des TONDEO Direktvertriebs und ist für die Betreuung der Salons und Filialbetriebe in Süddeutschland zuständig. Der gebürtige Karlsruher startete seine Karriere in der Friseurbranche mit einer Ausbildung zum Friseur, bildete sich anschließend über den Groß- und Außenhandels-Kaufmann zum Handelsfachwirt weiter und konnte seine Erfahrungen als Projektleiter bei CHC Sales & Services für namhafte Industriepartner (Maybelline, Garnier, Chicogo Cosmetics, Astor, Manhattan Cosmetics, Gerolsteiner, u.v.m.) ausbauen. | Die Leidenschaft zur Friseur- und Beautybranche ließ ihn nie wirklich los und so fand der 46-Jährige wieder zu den Friseuren zurück und betreute die letzten 5,5 Jahre als Bezirksleiter bei L’Oreal Professionel Salons im Großraum Karlsruhe. Seine Passion für die Friseurbranche und sein kaufmännisches Know-How sind beste Voraussetzungen für die Leitung eines hochmotivierten TONDEO Direktvertriebsteams und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Jürgen Ganz! 2017-04-01 00:00:30 Neues,Gesicht,TONDEO,Vertrieb,Seit,1,Januar,2017,leitet,Jürgen,Ganz,als,Regional,Vertriebsleiter,Team,Süd,Direktvertriebs,Betreuung,Salons,Filialbetriebe,Süddeutschland,zuständig True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3353_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3353_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der gebürtige Karlsruher startete seine Karriere in der Friseurbranche mit einer Ausbildung zum Friseur, bildete sich anschließend über den Groß- und Außenhandels-Kaufmann zum Handelsfachwirt weiter und konnte seine Erfahrungen als Projektleiter bei CHC Sales & Services für namhafte Industriepartner (Maybelline, Garnier, Chicogo Cosmetics, Astor, Manhattan Cosmetics, Gerolsteiner, u.v.m.) ausbauen. | Neues,Gesicht,TONDEO,Vertrieb,Seit,1,Januar,2017,leitet,Jürgen,Ganz,als,Regional,Vertriebsleiter,Team,Süd,Direktvertriebs,Betreuung,Salons,Filialbetriebe,Süddeutschland,zuständig True

Der gebürtige Karlsruher startete seine Karriere in der Friseurbranche mit einer Ausbildung zum Friseur, bildete sich anschließend über den Groß- und Außenhandels-Kaufmann zum Handelsfachwirt weiter und konnte seine Erfahrungen als Projektleiter bei CHC Sales & Services für namhafte Industriepartner (Maybelline, Garnier, Chicogo Cosmetics, Astor, Manhattan Cosmetics, Gerolsteiner, u.v.m.) ausbauen.

Neues Gesicht im TONDEO Vertrieb: News, Szene

Neues Gesicht im TONDEO Vertrieb

Seit dem 1. Januar 2017 leitet Jürgen Ganz als Regional-Vertriebsleiter das Team Süd des TONDEO Direktvertriebs und ist für die Betreuung der Salons und Filialbetriebe in Süddeutschland zuständig.
Der gebürtige Karlsruher startete seine Karriere in der Friseurbranche mit einer Ausbildung zum Friseur, bildete sich anschließend über den Groß- und Außenhandels-Kaufmann zum Handelsfachwirt...
 
Die Welt spricht Beauty Die Welt spricht Beauty Friseur & Beauty.de berichtet von der Beauty 2017 in Düsseldorf So viele glückliche Gesichter! Strahlende Menschen, aufgeregt, gespannt und voller Erwartung an einen tollen Tag auf der Beauty 2017 in Düsseldorf, der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa. | Beauty - die Messe für mein Kosmetikstudio Am Eingang Ost traf ich auf Meike G., Kosmetikerin aus Siegen. „Ich bin so froh, wieder hier zu sein, um neue Trends, Anwendungen und Produkte hautnah zu erleben.“ sagte mir Meike, die schon das 5. Jahr in Folge nach Düsseldorf zur Beauty kommt. „Auch wenn das ein langer Tag für mich werden wird, die Beauty in Düsseldorf ist die Fachmesse, wo ich mich über alles direkt beim Fachpersonal informieren kann, neue Ideen gewinne und etwas mit nach Hause nehmen kann. Und natürlich werde ich auch das ein oder andere neue Produkt mit in mein Studio nehmen, um meine Kundinnen für diese neuen Ideen zu begeistern, Ihnen eine besondere Dienstleistung zu bieten und dadurch Kundenbindung aktiv zu leben.“ „FASHION COLOURS by THOMAS RATH“ von alessandro International Gleich zu Beginn der Beauty war ich zu Gast bei alessandro, wo der Tag mit einem Highlight startete: Modedesigner Thomas Rath persönlich präsentierte die neue Nagellack-Kollektion „FASHION COLOURS by THOMAS RATH“ von alessandro International. „Schimmernde Farben, vereint mit einem perlmutt-artigen Glanz, sind der Trend des Sommers.“ verriet er mir. „Avocado und Kokosöl sind dabei wichtige Bestandteile, um die Nägel zu pflegen, ihnen einen brillanten Glanz und einen langen Halt zu geben.“ Auf meine Frage nach den „do`s“ und „don`ts“ sprudelte es förmlich aus ihm heraus: „Was absolut gar nicht geht, sind ungepflegte Fingernägel. Und auch ungepflegte Fußnägel sind mir ein Graus!“ sagte er. „Smokey Eyes sind zum Beispiel nur etwas für den Abend, am Tag sind sie ein absolutes ‚no go‘.“ erzählte mir Thomas Rath weiter. „Auch die Zeiten des grellen Schminkens gehen zu Ende, dezenter ist häufig mehr!“ stellte er heraus. „Sommerlich, frisch und natürlich - das ist inspirierend.“ Die Frage, wo er seine Ideen für die einzelnen Projekte findet, sagte er: „Hier auf der Beauty, wo schöne Menschen zusammen kommen. Schauen Sie sich doch einmal um, das ist Inspiration pur.“ Dabei zeigte er auf die vielen Menschen um uns herum. Was denn sein nächstes Projekt sei, fragte ich ihn. „Zu Ostern werde ich den ersten Thomas Rath Store auf Mallorca eröffnen. Ich freue schon darauf, in der Nähe zu meinem zweiten Zuhause in Port d’Andratx meine Kollektionen zu präsentieren.“ erzählte er. Dabei schwärmte er von der Landschaft und dem tollen Ambiente rund um den Hafen. Und schon war der nächste Termin für Thomas Rath angesagt: Interview mit dem Model Mandy Bork, bekannt aus der vierten Staffel von Germanys next Topmodel by Heidi Klum. Und hier bewies Mandy, dass sie weit mehr als „modeln“ kann. Frisch und unverbraucht führte sie das Interview im Rahmen der Präsentation der „FASHION COLOURS by THOMAS RATH“. Der Spaß war beiden deutlich anzumerken. Als die Frage nach „Blogger“ und „Influencer“ aufkam und Thomas Rath feststellte, dass „Influencer“ keine Krankheit sei, mussten alle herzlich lachen. So kurzweilig können Interviews sein - Respekt, liebe Mandy! Auch alessandro Gründerin Silvia Troska freute sich, auf der BEAUTY das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Designer Thomas Rath erstmalig vorstellen zu können. Mein Fazit: Rundum gelungen - weiter so! Neu aus dem Hause Jentschura: BasenSchauer® - das basische Duschgel Seit Jahren treuer Aussteller auf der Beauty in Düsseldorf ist auch die Jentschura International GmbH aus Münster. Erfolgreich auf den Gebieten der basischen Körperpflege und der natürlichen Ernährung hat sich die Jentschura International GmbH auf „die Fahne“ geschrieben, einen „nachhaltigen Beitrag für Schönheit, Vitalität und Lebensfreude zu leisten“. Firmengründer und Geschäftsführer Dr. h. c. Peter Jentschura, der in wenigen Tagen seinen 76. Geburtstag feiert, lebte dieses auch wieder vor: Überzeugend und ausführlich beriet er Kundinnen und Kunden direkt am Stand. Ich muss sagen: „Toll, wie viel Energie in diesem Mann steckt!“ Neu präsentiert wurde das basische Duschgel BasenSchauer®, welches mit einem pH-Wert von ca. 7,5 eine harmonisierende und vitalisierende Erfrischung des ganzen Körpers verspricht. Feuchtigkeitsspendendes Aloe Vera, natürliche Mineralien und ätherische Öle zur intensiven Pflege der Haut für ein samtweiches Hautgefühl. Aus meiner Sicht ein ideales Produkt für körperbewusste Menschen und besonders für alle geeignet, um sich nach einem langen Tag im Salon oder Studio zu erholen. Nails, Nails, Nails Eine ganze Halle rund um das Thema Nails. Was soll ich sagen: Zu viel für einen Mann allein! Überall fand ich Profis, die den Kundinnen und auch Kunden „Geheimnisse“ rund um das Thema näher brachten. Ich konnte viele interessante Gespräche beobachten, wo Fachleute sich im Detail austauschten. Immer wieder toll zu erleben, welches Engagement die Profis an den Tag legen. Gute Gespräche konnte ich auch selbst führen, u.a. mit Frau Jo Elle-Jalan Ünüvar, verantwortlich für PR und Marketing bei Emmi-Nail. Neue Ideen, klare Strukturen und vertrauensvolle Kooperation sind ihr wichtige Faktoren dieser Arbeit. Zielstrebig und erfrischend „plauderte“ sie über ihre Vorstellungen. Details: Pssst! An dieser Stelle könnte ich sicherlich noch eine Menge schreiben, doch es kommen ja noch zwei aufregende Tage und die hier beigefügten Bilder sollen Euch einen kleinen Eindruck vermitteln. Und wer heute nicht dabei war: Morgen geht es weiter! Fotos: © Friseur & Beauty.de/ Eduard Zielinski 2017-03-31 19:31:50 Die,Welt,spricht,Beauty,Friseur,&,de,berichtet,2017,Düsseldorf True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3364_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3364_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
So viele glückliche Gesichter! Strahlende Menschen, aufgeregt, gespannt und voller Erwartung an einen tollen Tag auf der Beauty 2017 in Düsseldorf, der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa. | Die,Welt,spricht,Beauty,Friseur,&,de,berichtet,2017,Düsseldorf True

So viele glückliche Gesichter! Strahlende Menschen, aufgeregt, gespannt und voller Erwartung an einen tollen Tag auf der Beauty 2017 in Düsseldorf, der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß, Wellness und Spa.

Die Welt spricht Beauty: News, Szene

Die Welt spricht Beauty

Friseur & Beauty.de berichtet von der Beauty 2017 in Düsseldorf
So viele glückliche Gesichter! Strahlende Menschen, aufgeregt, gespannt und voller Erwartung an einen tollen Tag auf der Beauty 2017 in Düsseldorf, der internationalen Leitmesse für Kosmetik, Nail, Fuß,...
 
Die Business Consulting Ritter GmbH öffnet sich für den gesamten deutschen Friseurmarkt Die Business Consulting Ritter GmbH öffnet sich für den gesamten deutschen Friseurmarkt Business Consulting Ritter und Kao Salon Division Deutschland Ab Januar 2017 stellt sich die Business Ritter Consulting GmbH mit den Beratungstools „Salon- und Teambarometer sowie dem Friseurrechner“ neu auf. Nach fünfjähriger, erfolgreicher und exklusiver Zusammenarbeit mit der Kao Salon Division Deutschland wird das Leistungsangebot nun auch für den gesamten Friseurmarkt und somit einer noch größeren Zielgruppe zugänglich sein. | Dieses Vorgehen eröffnet wirtschaftlich denkenden Friseurunternehmern zahlreiche Vorteile, wie eine noch größere Datenbasis aufgrund steigender Teilnehmerzahlen für einen Salonvergleich auf Ebene von Preisklasse und Salonkonzept in der jeweiligen Region. Damit verbunden sind umfangreichere Daten und Fakten zur gesamten, deutschen Friseurlandschaft (unabhängig vom Industriepartner) sowie eine größeren Anzahl von Salons, mit denen sich Salons vergleichen können und die Möglichkeit, dass jeder Friseurunternehmer, unabhängig vom Industriepartner, teilnehmen kann. „Wir empfehlen unseren Kao Salon Division Kunden nachhaltig die Teilnahme an Salon- und Teambarometer. Die Vorteile der Teilnahme liegen klar auf der Hand und sind für jeden Friseurunternehmer von großer Bedeutung wenn es um Analyse, Optimierung und Ausweitung des Salongeschäfts geht“, erklärt Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Division DACH. „Wir freuen uns als Anbieter eines der größten Branchenvergleiche für Friseure, Richtwerte und Kennzahlen für erfolgreiche Salonführung auf einer noch breiteren Basis zur Verfügung stellen zu können", sagt Joe Ritter, Geschäftsführer der Business Consulting Ritter GmbH. 2017-03-30 17:08:17 Die,Business,Consulting,Ritter,GmbH,öffnet,sich,gesamten,deutschen,Friseurmarkt,Kao,Salon,Division,Deutschland True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3359_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3359_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ab Januar 2017 stellt sich die Business Ritter Consulting GmbH mit den Beratungstools „Salon- und Teambarometer sowie dem Friseurrechner“ neu auf. Nach fünfjähriger, erfolgreicher und exklusiver Zusammenarbeit mit der Kao Salon Division Deutschland wird das Leistungsangebot nun auch für den gesamten Friseurmarkt und somit einer noch größeren Zielgruppe zugänglich sein. | Die,Business,Consulting,Ritter,GmbH,öffnet,sich,gesamten,deutschen,Friseurmarkt,Kao,Salon,Division,Deutschland True

Ab Januar 2017 stellt sich die Business Ritter Consulting GmbH mit den Beratungstools „Salon- und Teambarometer sowie dem Friseurrechner“ neu auf. Nach fünfjähriger, erfolgreicher und exklusiver Zusammenarbeit mit der Kao Salon Division Deutschland wird das Leistungsangebot nun auch für den gesamten Friseurmarkt und somit einer noch größeren Zielgruppe zugänglich sein.

Die Business Consulting Ritter GmbH öffnet sich für den gesamten deutschen Friseurmarkt: News, Szene

Die Business Consulting Ritter GmbH öffnet sich für den gesamten deutschen Friseurmarkt

Business Consulting Ritter und Kao Salon Division Deutschland
Ab Januar 2017 stellt sich die Business Ritter Consulting GmbH mit den Beratungstools „Salon- und Teambarometer sowie dem Friseurrechner“ neu auf. Nach fünfjähriger, erfolgreicher und exklusiver...
 
Neuer, heller, moderner Neuer, heller, moderner Interpartner richtet Salon „Haarscharf“ von Susanne Eickmeier in Argenthal ein Sechs Monate hat der Umbau des alten Sparkassengebäudes in Argenthal (Taunus) zu einem neuen, hellen und modernen Friseursalon gedauert. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Friseurmeisterin Susanne Eickmeier und ihre vier Mitarbeiterinnen bieten ihren Kundinnen und Kunden nun ein echtes „Zuhause“ während des Stylings. | Das Interpartner-Team plante den kompletten Salon. Dieser zeichnet sich durch schlichte Moderne und gemütlichen Vintage aus. Für viel Flair sorgt das stylische und ökologische Salondesign nAture’s von Interpartner. Die perfekte Illumination stammt ebenfalls aus der Feder des Dorstener Teams. „Ich bin super zufrieden“, ist Susanne Eickmeier begeistert. Hotline Interpartner: 02362/9926-0 www.interpartner.de 2017-03-30 15:47:49 Neuer,heller,moderner,Interpartner,richtet,Salon,„Haarscharf“,Susanne,Eickmeier,Argenthal,ein True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3357_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3357_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Sechs Monate hat der Umbau des alten Sparkassengebäudes in Argenthal (Taunus) zu einem neuen, hellen und modernen Friseursalon gedauert. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Friseurmeisterin Susanne Eickmeier und ihre vier Mitarbeiterinnen bieten ihren Kundinnen und Kunden nun ein echtes „Zuhause“ während des Stylings. | Neuer,heller,moderner,Interpartner,richtet,Salon,„Haarscharf“,Susanne,Eickmeier,Argenthal,ein True

Sechs Monate hat der Umbau des alten Sparkassengebäudes in Argenthal (Taunus) zu einem neuen, hellen und modernen Friseursalon gedauert. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Friseurmeisterin Susanne Eickmeier und ihre vier Mitarbeiterinnen bieten ihren Kundinnen und Kunden nun ein echtes „Zuhause“ während des Stylings.

Neuer, heller, moderner: News, Szene

Neuer, heller, moderner

Interpartner richtet Salon „Haarscharf“ von Susanne Eickmeier in Argenthal ein
Sechs Monate hat der Umbau des alten Sparkassengebäudes in Argenthal (Taunus) zu einem neuen, hellen und modernen Friseursalon gedauert. Doch die Mühen haben sich gelohnt. Friseurmeisterin Susanne Eickmeier und ihre...
 
Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 2. April 2017, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Zum Meisterschaftsthema „Das Reich der Märchen“ werden die acht Teilnehmerinnen charakteristische Figuren aus der Märchenwelt zum Leben erwecken. Märchen bieten eine schier unerschöpfliche Auswahl an kreativen Geschöpfen und fantasievollen Protagonisten. Neben klassischen Märchenfiguren wie Schneewittchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen oder Aladin mit der Wunderlampe können auch Pflanzen, Tiere oder magischen Wesen wie Hexen, Riesen, Feen, Elfen, Geister oder Zauberer als Vorlage dienen. Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen. Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise sowie eine Urkunde. Die Qualifizierten in alphabetischer Reihenfolge: Anna Maria Brunkhorst (Hamburgische Staatsoper) Jana Buschlinger (Nationaltheater Mannheim) Johanna Derix (Landestheater Detmold) Leonie Geiser (Staatsoper Hannover) Maria Ratzeburg (Hasso von Hugo Maskenbildnerschule, Berlin) Lea Stenzel (Hochschule für Bildende Künste Dresden) Jasmin Unckrich (Staatstheater Mainz) Elisa Zarniko (Deutsches Theater Berlin) Über die make-up artist design show Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie findet am 1. und 2. April 2017 zum achten Mal in Düsseldorf statt. Die mads ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortrags-Forum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur für Fachbesucher mit Nachweis zugänglich. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de 2017-03-30 15:36:18 Die,Qualifizierten,Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,stehen,fest,Sie,gehören,zu,engagierten,Auszubildenden,Opernhäusern,Theatern,Maskenbildnerschulen,sich,qualifiziert,haben True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3356_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3356_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 2. April 2017, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet. | Die,Qualifizierten,Deutsche,Meisterschaft,Maskenbildner,Ausbildung,stehen,fest,Sie,gehören,zu,engagierten,Auszubildenden,Opernhäusern,Theatern,Maskenbildnerschulen,sich,qualifiziert,haben True

Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 2. April 2017, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet.

Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest: News, Szene

Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest

Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben.
Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 2. April 2017, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up...
 
Haarfarben, die mitwachsen Haarfarben, die mitwachsen Der Clou von Bright Contouring: Die pflegeleichten Haarfarben wachsen nahtlos mit. Jetzt setzt Farbpionier Wella den Megatrend Contouring so natürlich wie nie um und begeistert auch Salonkundinnen, die ihre Haare bisher noch nicht gefärbt haben. Darmstadt, März 2017. Wella macht den Megatrend Contouring für jede Salonkundin erlebbar. Jetzt überzeugt die Nr. 1 der professionellen Haarfarben auch absolute Farbeinsteiger. | Das neue Farbkonzept Bright Contouring eröffnet ihnen die Welt der ultra-personalisierten Looks: Blonde Highlights und sanfte Glossings sorgen für atemberaubend natürlich wirkende Haarfarben, die nahtlos und pflegeleicht mitwachsen. Entwickelt wurde das Konzept von den Global Creative Artists BrockmannundKnoedler, die ihre wegweisende Philosophie der Haarfarben, die mitwachsen, für Wella neu umgesetzt haben. Minimale Veränderung, maximale Ausstrahlung Bright Contouring setzt auf eine dezente und partielle Farbveränderung, um die Persönlichkeit einer Frau authentisch zu unterstreichen. Eingebettet in das ganzheitliche Wella Farbberatungskonzept berücksichtigt Bright Contouring nicht nur die Gesichtskonturen einer Frau, sondern auch Teint, Augenfarbe, Alter, Auftritt und Lebensstil. Mit kunstvollen Freehand-Techniken und maßgeschneiderten Blondnuancen der Wella Premium-Farbmarken Blondor, Blondor Freelights und Magma by Blondor kreieren Coloristen die optische Illusion von Licht und Schatten im Haar. Gezielt platzierte blonde Highlights öffnen die Gesichtskonturen, dunklere Nuancen rücken Gesichtspartien in den Hintergrund. So können Friseure den unverwechselbaren Charakter jeder Salonkundin herausarbeiten, ihre Gesichtszüge harmonisieren oder markante Merkmale bewusst hervorheben. Das Farberlebnis von Bright Contouring wird mit einem leichten Glossing abgerundet, das den natürlichen Look zum Leuchten bringt. „Bright Contouring ist perfekt für Frauen, die sich bisher noch nicht an das Thema Haarfarbe herangetraut haben“, erklärt Petra Brockmann, Wella Global Creative Artist. „Egal ob ihre Naturhaarfarbe Blond, Braun, Rot oder Schwarz ist - die dezenten blonden Highlights von Bright Contouring arbeiten die Schönheit jeder Frau gezielt heraus und bringen ihre Persönlichkeit auf natürliche Weise zum Strahlen.“ Neue Farbkundinnen, neuer Umsatz Mit Bright Contouring gibt Wella Friseuren ein Farberlebnis an die Hand, mit dem sie auch kritische Salonkundinnen gezielt an das Thema Haarfarbe heranführen können. Die Kombination aus personalisierter Farbberatung, blonden Highlights und sanftem Glossing bietet einen sensiblen Farbeinstieg für Frauen, die sich das erste Mal für eine Haarfarbe entscheiden. So werden aus Schnittkundinnen neue Farbkundinnen, die den Salonumsatz deutlich steigern. Interessierte Friseure wenden sich an ihren Wella Vertriebspartner. Ein Interview mit Wella Global Creative Artists Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knoedler zu DEM Farbtrend für den Sommer: Bright Contouring. Frau Brockmann, welche Farbtrends sind zur Zeit angesagt? Petra Brockmann: „Klassische Trends im Sinne von DEM Look, den jetzt JEDER tragen sollte, gibt es heutzutage nicht mehr. Generelle Strömungen und gesellschaftliche Entwicklungen lösen den Fokus auf bestimmte Looks ab. Haarfarbe wird aktuell generell wieder als attraktiv und „chic“ betrachtet. Dabei reicht der Wunsch von Kundinnen von leichten Veränderungen für Farbanfänger bis hin zu sehr ausgefallenen, nie dagewesen Farbergebnissen. Vor allem ist wichtig: die Kundin steht im Mittelpunkt. Ein Friseur muss gegenüber Wünschen und Vorstellungen offen sein und die Persönlichkeit jeder Kundin ergründen. Individuelle, vielschichtige Farbergebnisse, die zur persönlichen Lebenswelt passen sind darum aktuell wohl der größte Trend.“ ...und was wünschen sich die Kundinnen im Salon? Thomas Brockmann-Knoedler: „Die Wünsche der Kundinnen im Salon richten sich stark nach der Jahreszeit. Im Frühjahr steigt die Nachfrage nach einer „Freshup“ der Haarfarbe, das bedeutet mindestens einen Ton heller, das Blond darf leuchtender sein, aber auch andere Farben, wie Rotnuancen oder Brünett dürfen heller und strahlender wirken. Hier kann man toll mit zarten Lichtreflexen im Haar arbeiten, die die individuelle Gesichtsstruktur noch betonen.“ Wie begeistere ich eine Kundin für Farbe, die vorher noch nie gefärbt hat, oder wieder einsteigen möchten? Welche Farbkonzepte und Nuancen eignen sich besonders? Thomas Brockmann-Knoedler: „Es gibt verschiedene Gründe, aus denen Frauen ihre Haare nicht färben. Vielleicht ist ihnen die Farberhaltung zu aufwändig, oder sie möchten ihre Naturhaarfarbe nicht aufgeben, weil sie prinzipiell damit zufrieden sind. Dann gibt es noch Kundinnen, die ihrem Haar keinem chemischen Prozess aussetzen möchten. Dennoch freut sich jede Kundin einen frischen Look, der ihre Vorzüge betont. Hier setzen wir „Bright Contouring“ ein, um ein neues Farberlebnis zu ermöglichen. Eine junge Kundin, die noch nie gefärbt hat, kann ich dabei mit einem Glossing begeistern, das durch Pigmentanlagerung funktioniert. Chemische Prozesse entfallen und die Kundin hat zudem den Vorteil, dass sie das Ergebnis nach Wunsch intensivieren oder verblassen lassen kann. Zarte Highlights sind eine andere Möglichkeit: sie lassen sich soft in das Haar einblenden und erzeugen kaum einen Ansatz, so hält die Farbe länger und der Druck des häufigen Nachfärbens entfällt beinahe komplett. Eine reifere Kundin, die beispielsweise ihren Grauton herauswachsen lässt, mit diesem aber nicht zufrieden ist, erhält durch diverse helle Nuancen einen unglaublich natürlich wirkenden Grau-Ton der ihren Typ unterstreicht. Die Gesichtsform wird zudem bei der Platzierung der Highlights berücksichtigt, sodass sie dem Gesicht schmeicheln.“ Wie funktioniert Bright Contouring? Welche Vorteile hat es? Petra Brockmann: „Bright Contouring entwickelt den Mega-Trend Contouring weiter, also die Optimierung der Gesichtsstruktur durch die gezielte Platzierung von hellen und dunklen Nuancen im Haar. Bright Contouring macht es möglich, diesen Trend mit sanften Highlights und Glossings umzusetzen und z.B. auch die Naturhaarfarbe zu integrieren. Brünett kann z.B. durch Bright Contouring beinahe blond wirken, ohne einen deutlichen Ansatz zu produzieren. Das Spannende: Bright Contouring kann auf alle Nuancen angewendet werden, um hellere Effekte zu erzielen.“ Mit welchen Techniken und Farben kreiert man die aktuellen Farbtrends? Petra Brockmann: „Die Techniken für Bright Contouring hängen von den individuellen Bedürfnissen der Kunden ab. Ein umfassendes Programm an Techniken ist die Basis für vielschichtige Ergebnisse, die begeistern. Coloristen sollten demnach unbedingt ein breites Repertoire beherrschen: von der exakt platzierten Foliensträhne bis hin zur Freehand-Technik, die den Kopf der Kundin in eine Leinwand verwandelt, auf welcher der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind.“ Gibt es für Farbe diese Saison auch ein „Must-have“ und ein „No-Go“? Petra Brockmann: „Durch diverse Strömungen und aktuelle Modetrends, die auch von Subkulturen geprägt sind, ist der Begriff des „Schönen“ nicht mehr einfach deklinierbar. Zudem entwickeln sich Techniken und Produkte schnell weiter und greifen diese Trends auf. Auch hier gilt: No-Go’s sind eher übergeordnet zu betrachten. Für viele Kundinnen ist die Langlebigkeit und einfache Erhaltung der Haarfarbe wohl der wichtigste Faktor.“ Vielen Dank für das Interview, Petra Brockmann und Thomas Brockmann-Knoedler! Fotocredit: Wella Professionals 2017-03-29 16:40:11 Haarfarben,mitwachsen,Clou,Bright,Contouring:,pflegeleichten,wachsen,nahtlos True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/3354_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/3354_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Jetzt setzt Farbpionier Wella den Megatrend Contouring so natürlich wie nie um und begeistert auch Salonkundinnen, die ihre Haare bisher noch nicht gefärbt haben. Darmstadt, März 2017. Wella macht den Megatrend Contouring für jede Salonkundin erlebbar. Jetzt überzeugt die Nr. 1 der professionellen Haarfarben auch absolute Farbeinsteiger. | Haarfarben,mitwachsen,Clou,Bright,Contouring:,pflegeleichten,wachsen,nahtlos True

Jetzt setzt Farbpionier Wella den Megatrend Contouring so natürlich wie nie um und begeistert auch Salonkundinnen, die ihre Haare bisher noch nicht gefärbt haben. Darmstadt, März 2017. Wella macht den Megatrend Contouring für jede Salonkundin erlebbar. Jetzt überzeugt die Nr. 1 der professionellen Haarfarben auch absolute Farbeinsteiger.

Haarfarben, die mitwachsen: News, Szene

Haarfarben, die mitwachsen

Der Clou von Bright Contouring: Die pflegeleichten Haarfarben wachsen nahtlos mit.
Jetzt setzt Farbpionier Wella den Megatrend Contouring so natürlich wie nie um und begeistert auch Salonkundinnen, die ihre Haare bisher noch nicht gefärbt haben. Darmstadt, März 2017. Wella macht den Megatrend...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 321 bis 340 (von insgesamt 853 Artikeln) Seiten: [<< vorherige]  ... 11  12  13  14  15  16  17  18  19  20 ...  [nächste >>] 
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Coiffeur images - Frisurenposter (267)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

Neu: BEAUTY DÜSSELDORF im neuen Look

Nachwuchs-Konzept bei den Make-up-Meisterschaften
 
Diesen Artikel haben wir am 10.08.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung