Friseur & Beauty.de » News, Szene
Friseurwelt im Friseurportal
TIGI | SHIFT Collection (244)
Beauty Live 2018 (225)

News im Friseurportal Friseur & Beauty.de

Für Endverbraucher und Professionals: Presse-Informationen mit Themen aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesign-Branche, zu Frisurentrends und Frisuren sowie Neuigkeiten für die Friseurin, den Coiffeur und den Handwerksberuf Friseur allgemein. Stets aktuell mit Szene-Info´s aus Salon und Modebranche.

 
 
News im Friseurportal Friseur & Beauty.de
Der Säure-Basen-Haushalt aus kosmetischer Sicht Der Säure-Basen-Haushalt aus kosmetischer Sicht Jetzt im Frühling und im Sommer erwacht die Haut aus ihrem winterlichen Dornröschenschlaf und das Thema „Sommerhaut“ rückt wieder stärker in den Fokus. Die Kunden wünschen sich gerade jetzt schöne, vitale Haut und ein straffes Gewebe. Allerdings sieht die Realität oft anders aus. Beim Blick in den Spiegel zeigen sich für viele unerklärliche Hauterscheinungen. Grund hierfür ist nicht selten ein ins Ungleichgewicht geratener Säure-Basen-Haushalt. Er ist häufig der fehlende Schritt zu Schönheit, Gesundheit und zu Wohlbefinden. | Immer schön basisch bleiben Unser Blut pH-Wert liegt von Natur aus im basischen Bereich. Er ist die Basis für die Funktionsfähigkeit des Blutes und viele Stoffwechselvorgänge. Der Organismus tut alles um das Blut kontinuierlich in einem pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 zu halten und gesundheitsbelastende Stoffe auszuscheiden. Doch aufgrund unserer säurelastigen Ernährungs- und Lebensweise ist dieses ständige ausbalancieren nicht immer einfach. Die Ausscheidungsorgane Lunge, Niere, Darm sind überlastet und es entsteht eine Dysbalance. Schnell sammeln sich saure Schadstoffe im Körper an. Eine Übersäuerung des Organismus zeigt sich durch vielzählige Symptome. Wir beobachten drei verschiedene Stoffwechseltypen. Der Ausscheider nutzt die Haut intensiv als Ausscheidungsorgan, was auf der einen Seite erst einmal positiv erscheint. Allerdings sind die Ausscheidungen häufig so aggressiv und konzentriert, dass es zu starken Hautirritationen wie Neurodermitis oder Akne kommen kann. Beim Ablagerer lagert sich das Übermaß an Säuren im Körper ab. Umhüllt mit Fett und Wasser zeigen sich diese Säuren dann als Cellulite und unschöne Gewebestrukturen. Der Strukturverzehrer entnimmt Mineralstoffe, die er zur Verstoffwechselung schädlicher Säuren und Gifte benötigt, aus körpereigenen Depots wie Haarboden, Haut und auch aus dem Bindegewebe. Das Resultat ist eine sebostatische Haut und beschleunigte Hautalterung welche häufig von entzündlichen Prozessen begleitet wird. Hilfe zur Selbsthilfe Um ästhetische Probleme abzustellen und das Hautbild zu regenerieren, ist es wichtig dem Säure-Basen Haushalt wieder in sein natürliches Gleichgewicht zu verhelfen. Die Haut ist eines der größten Organe unseres Körpers und besitzt die Fähigkeit über ihre Schweiß- und Talgdrüsen Säuren und Schadstoffe auszuscheiden. Sie gilt deshalb in der Naturheilkunde auch als dritte Niere. Durch basische Körperpflege in Form von Vollbädern, Fußbädern und wirkungsvollen Treatments können Sie als Experte die Haut kontinuierlich und schonend zur Ausscheidung aktivieren und so die übrigen Ausscheidungsorgane entlasten sowie den Organismus effektiv in seiner Regeneration unterstützen. Schönheitspflege von innen Auch die Pflege von innen ist unerlässlich. Gerade Vitalstoffe sind Grundlage für eine schöne Hautstruktur. Die tägliche Ernährung sollte sich überwiegend basenbildend gestalten und zwecks Strukturerhaltung viele natürliche Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe und pflanzliche Enzyme enthalten. Denn je weniger Säuren wir über die Ernährung aufnehmen, desto weniger muss unser Körper ausscheiden. Um die Mineralstoffversorgung zu unterstützen und die so wichtigen Mineralstoffdepots wieder zu füllen ist außerdem der Verzehr von omnimolekularen Pflanzengranulaten empfehlenswert. Sauerstoff – das Schönheitselixier Ein weiterer Faktor zur Unterstützung unseres Säure-Basen-Haushaltes und somit auch der Hautgesundheit ist der Sauerstoff. Unser Organismus besteht zu 80% aus Sauerstoff. Die Versorgung erfolgt zum großen Teil über die Atmung, aber auch über die Haut. Viele regenerative Stoffwechselprozesse sind nur mit Sauerstoffbeteiligung möglich. Gerade im Winter halten wir uns allerdings viel in beheizten und geschlossenen Räumen auf. Frische Luft und Sauerstoff sind meist Mangelware. Professionelle Sauerstoff-Treatments in Ihrem Institut lassen die Haut wieder aufatmen und unterstützen so sie Hautregeneration. Oxy O2 regenerierende Gesichtsbehandlung Reinigen Sie die Haut mit einem sanften Reinigungsschaum und nehmen diesen anschließend mit warmen Kompressen ab. Besonders wohltuend ist die Reinigung in Kombination mit einer Gesichtsbürsten-Massage. Sprühen Sie ein erfrischendes Hautwasser mit Sauerstoff auf ein Wattepad und tonisieren Sie die Haut. Tragen Sie eine Tonmineral-Maske auf. Hier empfehlen sich Naturmineralien wie Zeolith und Montmorillonit. Decken Sie die Maske mit einer feuchten, basischen Vliesmaske ab und halten sie kontinuierlich feucht. Einwirkzeit: ca. 20 Minuten. Sprühen Sie ein erfrischendes Hautwasser mit Sauerstoff auf ein Wattepad und tonisieren Sie erneut die Haut. Führen Sie mit ozonisiertem Olivenöl eine aktivierende Massage durch und nehmen das Öl anschließen mit warmen Kompressen ab. Verwöhnen Sie zum Abschluss die Haut Ihrer Kunden mit einer hautspezifischen, erfrischenden Tagespflege. Die Marke P. Jentschura steht seit 25 Jahren für hochwertige basische Körperpflegeprodukte, basenüberschüssige Lebensmittel und regenerative Sauerstoffanwendungen. Die Natur in all ihrer Perfektion dient uns als Vorbild für unsere Philosophie. Mehr dazu unter www.p-jentschura.com 2018-05-22 06:28:34 Der,Säure,Basen,Haushalt,kosmetischer,Sicht,Jetzt,Frühling,Sommer,erwacht,Haut,ihrem,winterlichen,Dornröschenschlaf,Thema,„Sommerhaut“,rückt,wieder,stärker,Fokus True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4222_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4222_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die Kunden wünschen sich gerade jetzt schöne, vitale Haut und ein straffes Gewebe. Allerdings sieht die Realität oft anders aus. Beim Blick in den Spiegel zeigen sich für viele unerklärliche Hauterscheinungen. Grund hierfür ist nicht selten ein ins Ungleichgewicht geratener Säure-Basen-Haushalt. Er ist häufig der fehlende Schritt zu Schönheit, Gesundheit und zu Wohlbefinden. | Der,Säure,Basen,Haushalt,kosmetischer,Sicht,Jetzt,Frühling,Sommer,erwacht,Haut,ihrem,winterlichen,Dornröschenschlaf,Thema,„Sommerhaut“,rückt,wieder,stärker,Fokus True

Die Kunden wünschen sich gerade jetzt schöne, vitale Haut und ein straffes Gewebe. Allerdings sieht die Realität oft anders aus. Beim Blick in den Spiegel zeigen sich für viele unerklärliche Hauterscheinungen. Grund hierfür ist nicht selten ein ins Ungleichgewicht geratener Säure-Basen-Haushalt. Er ist häufig der fehlende Schritt zu Schönheit, Gesundheit und zu Wohlbefinden.

Der Säure-Basen-Haushalt aus kosmetischer Sicht: News, Szene

Der Säure-Basen-Haushalt aus kosmetischer Sicht

Jetzt im Frühling und im Sommer erwacht die Haut aus ihrem winterlichen Dornröschenschlaf und das Thema „Sommerhaut“ rückt wieder stärker in den Fokus.
Die Kunden wünschen sich gerade jetzt schöne, vitale Haut und ein straffes Gewebe. Allerdings sieht die Realität oft anders aus. Beim Blick in den Spiegel zeigen sich für viele unerklärliche...
 
Fondation Guillaume rockt den Kongress 2018 Fondation Guillaume rockt den Kongress 2018 Beim Fondation Guillaume Kongress 2018 erlebten die Teilnehmer einen Rückblick auf vier Hair-Fashion-Kollektionen Beim Fondation Guillaume Kongress zeigen die jungen FG-Talente immer, was sie können: Ende April begrüßte Premiumpartner Wella die junge Generation der Intercoiffure im Weltstudio in Frankfurt zum Fondation Guillaume Deutschland Kongress 2018. Der Kongress bot den Teilnehmern eine bunte Mischung aus fachlichem Input, kreativer Inspiration und mit Heiko Schneider einen Top-Referenten zum Thema „Digitalisierung“. | Natürlich durften auch die offiziellen Neuaufnahmen und das freundschaftliche Miteinander nicht zu kurz kommen. Mario Leibold, Manager der Fondation Guillaume in Deutschland, Oliver Bohn, Präsident der Fondation Guillaume weltweit und die neun FG-Regio-Manager freuten sich besonders über das kreative Arbeiten: so erlebte der Friseurnachwuchs und die vielen anderen Gästen eine lebendige Zusammenfassung der vergangenen vier erfolgreichen FG-Kollektionen in Form von Workshop-Parts zum Thema Schnitt und Stylings und einer tollen Finalshow, bei der sich 15 Modelle live präsentierten. Die gut 140 Jungfriseure und Chefs waren begeistert. Fotocredit: © Markus Schmitt für Intercoiffure, Fondation Guillaume, Germany 2018-05-21 09:00:12 Fondation,Guillaume,rockt,Kongress,2018,Beim,erlebten,Teilnehmer,einen,Rückblick,vier,Hair,Fashion,Kollektionen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4220_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4220_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Beim Fondation Guillaume Kongress zeigen die jungen FG-Talente immer, was sie können: Ende April begrüßte Premiumpartner Wella die junge Generation der Intercoiffure im Weltstudio in Frankfurt zum Fondation Guillaume Deutschland Kongress 2018. Der Kongress bot den Teilnehmern eine bunte Mischung aus fachlichem Input, kreativer Inspiration und mit Heiko Schneider einen Top-Referenten zum Thema „Digitalisierung“. | Fondation,Guillaume,rockt,Kongress,2018,Beim,erlebten,Teilnehmer,einen,Rückblick,vier,Hair,Fashion,Kollektionen True

Beim Fondation Guillaume Kongress zeigen die jungen FG-Talente immer, was sie können: Ende April begrüßte Premiumpartner Wella die junge Generation der Intercoiffure im Weltstudio in Frankfurt zum Fondation Guillaume Deutschland Kongress 2018. Der Kongress bot den Teilnehmern eine bunte Mischung aus fachlichem Input, kreativer Inspiration und mit Heiko Schneider einen Top-Referenten zum Thema „Digitalisierung“.

Fondation Guillaume rockt den Kongress 2018: News, Szene

Fondation Guillaume rockt den Kongress 2018

Beim Fondation Guillaume Kongress 2018 erlebten die Teilnehmer einen Rückblick auf vier Hair-Fashion-Kollektionen
Beim Fondation Guillaume Kongress zeigen die jungen FG-Talente immer, was sie können: Ende April begrüßte Premiumpartner Wella die junge Generation der Intercoiffure im Weltstudio in Frankfurt zum Fondation...
 
Der mbe Kongress 2018 Der mbe Kongress 2018 Wertschöpfung im Salonalltag Vom 13. - 17. Mai 2018 trafen sich 150 Friseurunternehmer in Marbella (Spanien) um sich mit Kollegen, Business-Partnern und Referenten rund um das Thema „Wertschöpfung im Salonalltag“ auszutauschen. | Wenn es um unternehmerischen Erfolg für Salons geht, setzt die Kao Salon Division Deutschland mit den friseurexklusiven Marken Goldwell und KMS auf die strategische und enge Verknüpfung von Marketing, Business und Education. Plattform dafür ist das einzigartige Kongresskonzept „mbe“, Marketing, Business, Education. Der jährlich stattfinde Kongress soll Friseuren und Friseurunternehmern konkrete Handlungsanweisungen für den eigenen Salonerfolg zeigen und Inspiration für die Umsetzung von Businessthemen im Salon geben. „Marbella, der Ort Andalusiens mit der höchsten Lebensqualität, ist 2018 die ideale Heimatstadt für den mbe Kongress. Hier möchten wir Friseuren und Friseurunternehmern neue Impulse und Denkanstöße geben, wenn es um die zukünftige Wertschöpfung im eigenen Salon geht. Wie stellen wir heute und im Salonalltag der Zukunft bei steigender Bedeutung von Digitalisierung und Optimierung sicher, dass essentielle Themen wie Menschlichkeit und Herzlichkeit nicht vergessen werden? Was ist die optimale Kombination aus zukunftsweisender Technik und der Intimität zwischen Friseuren und deren Kunden? Wie gestalten wir unser Handwerk smarter und heben uns gleichzeitig jetzt und in Zukunft mit einzigartigen Dienstleistungen und Salonerlebnissen von Mitbewerbern ab? Das sind nur einige der Themen, die uns beim mbe 2018 in Marbella antreiben. Gemeinsam mit unseren Referenten geben wir den Teilnehmern in Vorträgen und Workshops hierzu Impulse und Denkanstöße. Der mbe bietet auch 2018 wieder die perfekte Plattform, um sich in einer faszinierenden Atmosphäre um sich zu diesen Zukunftsthemen unseres Handwerks in offenen Gesprächen auszutauschen. Gemeinsam möchten wir jetzt die Zukunft gestalten und Friseure dabei unterstützen ihr Business mit neuen Ideen zukunftsorientiert aufzustellen. Dabei sind unsere außergewöhnlichen Referenten die besten Vorbilder. Sie zeigen, wie aus Visionären Erfolgsmenschen werden.“ Tobias Staehle, Geschäftsführer Kao Salon Division D/A/CH Im Mittelpunkt des mbe Kongress 2018 stand das Thema „Wertschöpfung im Salonalltag“. Für die Teilnehmer eine fantastische Gelegenheit, sich in einer inspirierenden Atmosphäre mit ambitionierten Kolleginnen, Kollegen und kompetenten Business-Partnern auszutauschen. Inspiration lieferten dazu die Vorträge der Referenten auf der großen Bühne, sowie die Vertiefung spezieller Themen in anschließenden Workshops: Workshop 1 – Service Excellence mit Carsten Rath Workshop 2 – Integration neuer Services in den Salonalltag mit Stephan Bethke Workshop 3 – Loslassen für Wachstum mit Insa Klasing Die Referenten des mbe 2018 im Überblick Stephan Bethke Gehört zum icono Führungsteam, einer der Top-Arbeitgebermarken im Friseurmarkt. Mit 11 Filialen gehört icono in der Friseurbranche zu den 30 umsatzstärksten Unternehmen. In der icono Academy werden Trends kreiert und Mitarbeiter gefördert. Es geht nicht um die Theorie, sondern um die konkrete, praktische Umsetzung. Herausforderungen sind die richtige Preis- und Servicepolitik, das Gewinnen und Binden von Mitarbeitern durch effiziente Ausbildung und deren zielgerichteten Einsatz. Tim Leberecht Business Vordenker und weltweit tätiger Berater, Autor, TEDx Speaker sowie einer der leidenschaftlichsten und scharfsinnigsten Vordenker für einen neuen Humanismus in der Wirtschaft und Gesellschaft. Er beschreibt einen fundamentalen Wertewandel in der Wirtschaft und gibt so überraschende und zukunftsweisende Einsichten in die Gefühlswelt des Geschäftslebens. Innovative, digitale und analoge Kundenerfahrungen, Qualitäten die uns in der von künstlicher Intelligenz und Automatisierung geprägten Arbeitswelt von morgen differenzieren und Menschen bleiben lassen. Insa Klasing CEO und Cofounder des Start-ups "TheNextWe" in Berlin, Experten für Mindset Wandel. Zuvor war sie Geschäftsführerin von Kentucky Fried Chicken. Während dieser Zeit eröffnete die Restaurantkette annähernd so viele Restaurants wie in den 40 Jahren zuvor. Sie führte die britische Marke „innocent smoothies" in Deutschland erfolgreich ein und erhielt 2017 in Davos die Auszeichnung zum Young Global Leader durch das World Economic Forum. In Ihrem Vortrag skizziert Insa Klasing ihren Führungsstil. Wirtschaftliches Wachstum erfolgt aus ihrer Sicht immer dann am schnellsten, wenn Mitarbeiter an erster Stelle stehen und wirklich selbst etwas bewegen können, denn aus ihrer Sicht kann das Kundenerlebnis nie besser sein als das Mitarbeitererlebnis. Um wiederum Kunden ausnahmslos zu begeistern, braucht es häufig nicht nur einen neuen Führungsstil, sondern auch einen Mindset-Wandel. Hier bringt Klasing ihre Erfahrung und Methodik ein, damit Umdenken an der Tagesordnung steht. Vertieft wird das Thema im Workshop im konkreten Services-Bezug. Carsten K. Rath Der Unternehmer und gefragte Managementberater ist Deutschlands leidenschaftlichster Service Excellence und Leadership Experte. Er greift auf über 20 Jahre Erfahrung aus Touristik und internationaler Grand Hotellerie zurück und hat dies unter anderem in mehreren Büchern veröffentlicht. Mit seiner Managementberatung „RichtigRichtig.com“ begleitet er Unternehmen und ist als Coach auf Vorstands- und Geschäftsführerebene sehr geschätzt. Das Geheimnis der Kundenbegeisterung liegt aus Rath’s Sicht auf der menschlichen Ebene. Deshalb spezialisiert er sich auf Konkrete Strategien, Tipps und Handlungsoptionen für das neue Alleinstellungsmerkmal Nr. 1: Service Excellence. Kunden sind nicht mehr mit den althergebrachten Mitteln zu begeistern. Auch das beste Produkt und das schönste Design reichen dafür nicht mehr aus. Erst durch Service Excellence wird ein Unternehmen zur Lieblingsmarke. Denn Service ist heute und in Zukunft das beste Alleinstellungsmerkmal. Das Erfolgsrezept der stärksten Marken des digitalen Zeitalters ist die Summe der positiven Geschichten über das Unternehmen. Wie man diese Inhalte im eigenen Unternehmen implementieren kann, verrät Carsten K. Rath in seinem Vortrag und vertieft dieses Thema darüber hinaus in den folgenden Workshop Terminen. Christian Gansch Er rüttelt auf und legt den Finger in die Wunde. Der Dirigent, Produzent und Consultant ist ein Mann deutlicher Worte, wenn es darum geht, Führungskräften den Spiegel vorzuhalten. Gansch war zuvor international viele Jahre als Dirigent erfolgreich. 1990 wechselte er dann von der künstlerischen Seite ins Business. Christian Gansch wurde Produzent und Manager. Er produzierte über 190 Tonträger, beispielsweise mit Opernstar Anna Jurjewna Netrebko. Neben zahlreichen Auszeichnungen gewann er unter anderem vier Grammy Awards. Dank seiner reichen Erfahrungen im Spannungsfeld von Kunst und Wirtschaft analysiert Christian Gansch treffsicher die Analogien der Kommunikations- und Führungsstrukturen von Unternehmen und Symphonieorchestern. Er zeigt anhand beziehungsreicher Beispiele, welche Lösungsansätze sich auf Unternehmen übertragen lassen. Eine völlig neue Form der Beratung, die Christian Gansch „Sinfonisches Consulting“ nennt. 2018-05-20 07:34:35 Der,mbe,Kongress,2018,Wertschöpfung,Salonalltag True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4217_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4217_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom 13. - 17. Mai 2018 trafen sich 150 Friseurunternehmer in Marbella (Spanien) um sich mit Kollegen, Business-Partnern und Referenten rund um das Thema „Wertschöpfung im Salonalltag“ auszutauschen. | Der,mbe,Kongress,2018,Wertschöpfung,Salonalltag True

Vom 13. - 17. Mai 2018 trafen sich 150 Friseurunternehmer in Marbella (Spanien) um sich mit Kollegen, Business-Partnern und Referenten rund um das Thema „Wertschöpfung im Salonalltag“ auszutauschen.

Der mbe Kongress 2018: News, Szene

Der mbe Kongress 2018

Wertschöpfung im Salonalltag
Vom 13. - 17. Mai 2018 trafen sich 150 Friseurunternehmer in Marbella (Spanien) um sich mit Kollegen, Business-Partnern und Referenten rund um das Thema „Wertschöpfung im Salonalltag“ auszutauschen. | Wenn es...
 
Wolfram Diener folgt auf Joachim Schäfer Wolfram Diener folgt auf Joachim Schäfer Zukunftsweisende Weichenstellung in der operativen Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf GmbH hat unter Leitung des Vorsitzenden, Oberbürgermeister Thomas Geisel, in seiner Sitzung am 15. Mai 2018 Wolfram Diener (54) zum neuen operativen Geschäftsführer bestellt. Er folgt in dieser Funktion auf Joachim Schäfer (64), der Ende August 2018 altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. Diener nimmt zum 01. Oktober 2018 seine neue Tätigkeit bei der Düsseldorfer Messe auf. | Wolfram Diener übernimmt die Bereiche, für die Joachim Schäfer seit 2006 verantwortlich zeichnete: die Global Portfolios Health and Medical Technologies (MEDICA, COMPAMED, REHACARE International) und Metals and Flow Technologies (GIFA, THERMPROCESS, NEWCAST, Pump Summit, Valve World Expo, METEC, wire, Tube), das Leitmessetrio BEAUTY DÜSSELDORF, TOP HAIR – DIE MESSE mit make-up artist design show, die A+A – Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, glasstec sowie das Messeduo CARAVAN SALON DÜSSELDORF/TourNatur. Darüber hinaus liegt der in 2017 neu geschaffene Unternehmensbereich „Digitale Strategie und Kommunikation“ mit den Abteilungen IT und Inhouse Services, Marketing Services, Werbung und Fachpresse in seiner Verantwortung. „Wir freuen uns, dass der Aufsichtsrat unserem Personalvorschlag gefolgt ist und Wolfram Diener bestellt hat. Unser Ziel ist es, für unsere Kunden eine stringente Übergabe der Geschäfte zu gewährleisten und damit für Kontinuität zu sorgen“, so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH. Er kenne Diener bereits seit Jahren und sei überzeugt von seiner ausgezeichneten Expertise im Messewesen, die er durch breite Branchen- und Führungserfahrung sowie der herausragenden Tätigkeit und hohen Profitabilität bei einem international marktführenden Konzern – insbesondere im asiatischen Bereich – erworben habe. Dies schaffe beste Voraussetzungen dafür, das Produktportfolio der Messe Düsseldorf im In- und Ausland erfolgreich weiter zu entwickeln und den Weg der digitalen Transformation weiterzugehen. Der Diplom-Betriebswirt Wolfram Diener begann seine berufliche Laufbahn 1991 als Betriebsleiter Gastronomie und Veranstaltungen der Landesgartenschau Baden- Württemberg in Pforzheim, bevor er von 1992 bis 1997 als Objektleiter Auslandsmessegeschäft bei der Hamburg Messe- und Congress GmbH tätig war. Ab 1997 verantwortete er als Geschäftsführer den asiatischen Messebetrieb der Messe Frankfurt (H.K.) Ltd.. 2001 wechselte Diener in die Geschäftsführung das Shanghai New International Expo Centre Ltd., eines der weltweit größten Messezentren, an dessen chinesisch-deutschem Joint Venture die Messe Düsseldorf beteiligt ist. Von 2005 bis 2011 übernahm er als stellvertretender Geschäftsführer den Betrieb des Messe- und Congresszentrums sowie Messe- und Sonderveranstaltungen und Hotel-Logistik der Venetian Macau Ltd. und Marina Bay Sands Singapore Ltd.. Seit 2011 ist er als Mitglied der Geschäftsführung der UBM Asia Ltd. erfolgreich in Hong Kong tätig und für das China-Geschäft sowie ausgesuchte weltweite Messeformate verantwortlich. Thomas Geisel: „Aufsichtsrat und Gesellschafter waren sich einig, dass Wolfram Diener persönlich wie fachlich der optimale Nachfolger von Joachim Schäfer ist, der für eine klare operative Strategie, nachhaltige Positionierung der Messen und Digitale Transformation steht.“ Man sei sicher, dass Diener gemeinsam mit dem Top-Messeteam sein umfangreiches Know how dafür einsetzen werde, die Stadttochter auch in Zukunft als wirtschaftlich herausragendes und digitales Unternehmen in der Messewirtschaft zu positionieren. Wolfram Diener ist verheiratet und hat drei Kinder. 2018-05-17 20:21:20 Wolfram,Diener,folgt,Joachim,Schäfer,Zukunftsweisende,Weichenstellung,operativen,Geschäftsführung,Messe,Düsseldorf,GmbH True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4214_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4214_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf GmbH hat unter Leitung des Vorsitzenden, Oberbürgermeister Thomas Geisel, in seiner Sitzung am 15. Mai 2018 Wolfram Diener (54) zum neuen operativen Geschäftsführer bestellt. Er folgt in dieser Funktion auf Joachim Schäfer (64), der Ende August 2018 altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. Diener nimmt zum 01. Oktober 2018 seine neue Tätigkeit bei der Düsseldorfer Messe auf. | Wolfram,Diener,folgt,Joachim,Schäfer,Zukunftsweisende,Weichenstellung,operativen,Geschäftsführung,Messe,Düsseldorf,GmbH True Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf GmbH hat unter Leitung des Vorsitzenden, Oberbürgermeister Thomas Geisel, in seiner Sitzung am 15. Mai 2018 Wolfram Diener (54) zum neuen operativen Geschäftsführer bestellt. Er folgt in dieser Funktion auf Joachim Schäfer (64), der Ende August 2018 altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. Diener nimmt zum 01. Oktober 2018 seine neue Tätigkeit bei der Düsseldorfer Messe auf.
Wolfram Diener folgt auf Joachim Schäfer: News, Szene

Wolfram Diener folgt auf Joachim Schäfer

Zukunftsweisende Weichenstellung in der operativen Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH
Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf GmbH hat unter Leitung des Vorsitzenden, Oberbürgermeister Thomas Geisel, in seiner Sitzung am 15. Mai 2018 Wolfram Diener (54) zum neuen operativen Geschäftsführer bestellt. Er folgt in...
 
KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Hair accessory? Fashion item? Doesn’t matter - STYLE MATTERS, KMS x Mykke Hofmann STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein. | Bereits in den vergangenen Jahren kreierte KMS als exklusiver Hairstyling-Partner des Münchner Modelabels Mykke Hofmann die Looks der Runway Shows. Die inspirierende Zusammenarbeit beider Marken wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Gemeinsam lancieren KMS und Mykke Hofmann im Juni 2018 ein Haarbandana, das die Stile und Expertise der beiden Marken vereint. DAS BANDANA Anfang der 70er Jahre erlebte das Bandana als Accessoire der Jugend zum Ausdruck von Gruppenzugehörigkeit und der eigenen Persönlichkeit seinen Höhepunkt. Als Symbol für Urbanität, Individualität und Diversität schafft das Bandana eine enge Verbindung zwischen Mode und Haarstyling. Heute erlebt es sein Comeback: Mit unzähligen Styling-Varianten forciert das Bandana seinen Fashion-Faktor nicht nur als Haarschmuck, sondern auch als Halstuch, Gürtel, Armband oder an der Handtasche. KMS und Mykke Hofmann haben gemeinsam eine Interpretation des Allround-Accessoires kreiert, die die beiden Markenessenzen vereint. LANCIERUNG: Juni 2018, PREIS: 69,00 EURO Das limitierte Bandana ist exklusiv erhältlich im Mykke Hofmann Store, Fraunhoferstr. 11, 80469 München. Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen. DESIGN Ähnlich wie die Spring/Summer 2018 Kollektion von Mykke Hofmann weist auch das Bandana die Kombination von grafischen Formen mit natürlichen Farben und dem genuinen, leichten Fall des Stoffes auf. Sommerliches Gelb ergibt im Zusammenspiel mit urbanem Grau, eine der Key Colors von KMS, ein lässiges und vielseitig kombinierbares Accessoire. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, mit dem Bandana individuelle Looks auszudrücken, unterstreicht auch der aufgedruckte KMS Leitspruch „Style Matters“ die Vision der Kao Salon Marke. Das Modelabel Mykke Hofmann (ehemals holyGhost) wurde 2010 von Jelena Hofmann und Sedina Halilovic ins Leben gerufen. Mit femininem, lässigem Stil kreiert das Designer-Duo hochwertige Ready-to-wear, die gelassene Eleganz und urbanen Spirit mit Leichtigkeit vereinen. Stets im Fokus stehen für die beiden Gründerinnen die Faktoren Qualität, europäische Produzenten und überragende Design-Fertigkeit. KMS MARKENBOTSCHAFTER: ROBERT MROSEK Robert Mrosek hat als KMS Markenbotschafter sechs Looks mit dem Bandana kreiert, die die vielseitigen Stylingmöglichkeiten des Haaraccessoires zeigen. Dabei verbindet er den femininen, lässigen Stil des Modelabels Mykke Hofmann mit dem urbanen Fokus von KMS. Wie die Looks nachgestylt werden können erklärt der Top Stylist hier: Lässiger Pferdeschwanz Diesen Look stylen wir im Mittelscheitel. Als Start eignet sich der MOISTREPAIR Style Primer Service. Zur Vorbereitung für die Arbeit mit dem Hot Tool wird dann das THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar eingearbeitet. Neben wichtigen Hitzeschutz gibt es eine schöne Griffigkeit, die wir für das Styling des lässigen Looks brauchen. Anschließend kommt ein Lockenstab mittlerer Größe (ca. 28 mm) zum Einsatz: Die Haare vertikal abteilen und die Strähnen nach hinten eindrehen, um schöne Wellen zu erarbeiten. Fertige Locken während des Stylings aufgedreht feststecken. Mit einem breitzackigen Kamm oder den Händen können die Locken nun ausgebürstet und eine lässige Textur geschaffen werden. Die Haare dann mit einem dünnen Haargummi mittig im Nacken zum Zopf binden. Gerne etwas locker und unperfekt, um die erarbeitete Textur zu erhalten. Für den letzten Schliff das Bandana um den Zopf wickeln, zusammenknoten und den Look mit dem HAIRSTAY Anti-Humidity Seal fixieren. Easy Updo Aus dem gestylten Pferdeschwanz lässt sich mit wenigen Handgriffen ein lässiger Updo mit elegantem Twist kreieren. Hierfür einfach mit dem KMS Style Primer Service von MOISTREPAIR starten. Anschließend die Längen des Zopfes halbieren und so auf das Haarband legen, dass etwa noch zehn Zentimeter der Spitzen herausragen. An dieser Stelle die übrig gebliebenen Enden des Bandanas zusammenknoten. Die Spitzen des Zopfs können nun einfach über den Knoten fallen gelassen werden. Mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren. Hoher Zopf Ob mit Locken oder glatter Haarstruktur: Das Bandana sieht als Alternative zum Haargummi in einem hohen Zopf einfach super aus. Für einen Hauch Lässigkeit starten wir für diesen Look mit dem ADDVOLUME Shampoo oder Style Primer Service. Danach THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar sprühen. Das schenkt dem Haar wunderbare Griffigkeit. Anschließend werden die Haare am höchsten Punkt des Oberkopfes zu einem strengen Zopf gebunden. In einem Abstand von etwa zehn Zentimeter zum Ansatz des Zopfes binden wir nun ein zweites, dünnes Haargummi. Hierdurch entsteht ein schmaler Zwischenpart, um den das Bandana gewickelt und mittig geknotet wird. Headband Dieser Klassiker unter den Bandana-Hairstyles funktioniert gut im Mittelscheitel. Auch hier arbeiten wir mit einem mittelgroßen Lockenstab. Für die optimale Vorbereitung dieses Looks am besten das TAMEFRIZZ Shmapoo oder den Style Primer Service verwenden. Zum Schutz vor Hitze anschließend THERMASPRAY 2in1 ins trockene Haar geben, die Haare in Strähnen aufteilen und nach hinten um den Lockenstab eindrehen. In die fertigen Locken nun das HAIRSTAY Anti-Humidity Seal sprühen und mit einer Paddlebrush einarbeiten. Das gibt eine gewisse Rohheit in die Haare und verleiht den Wellen einen natürlichen Fall. Damit dieser Look nicht zu unruhig wird, sollten die Haare am Oberkopf recht flach anliegen. Hierfür arbeiten wir mit Klipsen: Die Haare hinters Ohr legen, festklipsen und das gefaltete Bandana herumbinden. Anschließend können die Klipse wieder entfernt und die Frisur mit dem HAIRSTAY Working Hairspray fixiert werden. Headband Undone Dem eleganten Look kann im Handumdrehen eine rockige Note hinzugefügt werden. Um die Längen zu texturieren einfach mit einem groben Kamm lässig auftoupieren. Aus den ordentlich hinters Ohr gelegten Haaren können nun mit einem Stilkamm einzelne Strähnen partiell zum Gesicht herausgezogen werden. Damit der Look hält hilft das HAIRSTAY Working Hairspray. Hoher Dutt Ein strenger Dutt gewinnt durch das Bandana direkt an Leichtigkeit und wird zum absoluten Hingucker. Für diesen Look das Haar mit dem ADDVOLUME Shampoo oder dem Style Primer Service vorbereiten. Mit dem THERMASHAPE 2in1 anschließend texturieren und streng nach hinten kämmen. Am höchsten Punkt am Hinterkopf nun zu einem ordentlichen Dutt zusammennehmen und mit einem Haargummi fixieren. Das gefaltete Bandana kann entweder vorne, hinten oder seitlich zum Knoten oder zur Schleife gebunden werden. Noch einmal mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren – fertig ist der Look! 2018-05-16 10:41:56 KMS,Mykke,Hofmann,kreieren,gemeinsam,limitiertes,Haaraccessoire,Sommer,Hair,accessory,Fashion,item,Doesn’t,matter,STYLE,MATTERS,x True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4211_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4211_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein. | KMS,Mykke,Hofmann,kreieren,gemeinsam,limitiertes,Haaraccessoire,Sommer,Hair,accessory,Fashion,item,Doesn’t,matter,STYLE,MATTERS,x True

STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein.

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer: News, Szene

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

Hair accessory? Fashion item? Doesn’t matter - STYLE MATTERS, KMS x Mykke Hofmann
STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine...
 
Eröffnung der Revlon Professional Academy und des American Crew Barbershops in Wiesbaden Eröffnung der Revlon Professional Academy und des American Crew Barbershops in Wiesbaden Revlon Professional und American Crew eröffnen am neuen Unternehmensstandort in Wiesbaden die erste Academy in Deutschland. Auf 450 Quadratmetern bietet das moderne Education Center insgesamt 21 geräumige Stylingplätze sowie elf Waschplätze, um Friseure, Barber und Stylisten optimal auszubilden. Das Unternehmen setzt damit ein klares Signal, das Thema Education weiter zu stärken. Ziel ist es, die Salonkunden in die Markenwelt von Revlon Professional und American Crew zu entführen und sie mit dem umfassenden Markenportfolio noch besser und intensiver vertraut zu machen. | „Wir möchten sicherstellen, dass die Friseure, die mit Revlon Professional und American Crew arbeiten, immer auf dem aktuellsten Ausbildungsstand sind“, so Anke Telthörster, General Manager Revlon Professional und American Crew. „Wir werden weiter hin Schulungen im Salon anbieten, unser Fokus liegt aber darauf, die Academy weiter auszubauen.“ Dabei bietet die neue Academy noch mehr als die perfekte Ausbildungsstätte für Salonpartner: Sie kann zu einem Eventsaal mit bis zu 120 Plätzen umgebaut werden und bietet somit die Möglichkeit für Veranstaltungen aller Art in toller Atmosphäre. American Crew wartet sogar mit einem eigenen Barbershop auf, der im DACH Markt seinesgleichen sucht. Dafür wurden auf 130 Quadratmetern neun Barberplätze im originalen American Crew Design nach amerikanischem Vorbild errichtet. Außerdem bietet die Academy einen Raum für Speed Service Schönheitsbehandlungen der Beauty Marke Elizabeth Arden, die ebenfalls Teil des Unternehmensportfolios ist. Udo Heuser, Managing Director DACH Elizabeth Arden und Revlon, hat viel persönliches Herzblut in das Projekt gesteckt: „Wir sind mit unserer Academy am Puls der Zeit und möchten mit unseren Marken neue Trends setzen. Dafür ist es nötig, unsere Friseure, Barber und Stylisten bestens auszubilden – mit unserer Academy sind wir dafür nun optimal aufgestellt. Uns ist es wichtig, Schulungen in einer modernen und authentischen Atmosphäre stattfinden zu lassen, um das richtige Feeling für die Marken zu vermitteln und zu zeigen, was unser Markenportfolio in der Gesamtheit bietet.“ Das neue Seminar- und Workshopangebot bietet vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden. Das Education Team von Revlon Professional wird ab Mai 2018 Master Classes für Friseurprofis, Farbschulungen zum innovativen Revlon Professional Colorsortiment, Workshops für Produktinnovationen, Angebote zu aktuellen Cut & Color Trendtechniken sowie Seminare für Beginner durchführen. American Crew setzt auf Produkte sowie Schnitt- und Barbertechniken im Herrenmarkt und bietet die Möglichkeit, den perfekten Männerservice kennen zu lernen. Außerdem bietet American Crew das Zertifizierungsprogramm zum „Master of Men’s Grooming“ für Top-Stylisten an, indem ihre Schneide- und Stylingfähigkeiten auf schematischem Wege erweitert werden. Darüber hinaus werden in Zukunft auch übergeordnete Management Seminare für Saloninhaber das Schulungsangebot abrunden. 2018-05-15 06:29:54 Eröffnung,Revlon,Professional,Academy,American,Crew,Barbershops,Wiesbaden,eröffnen,neuen,Unternehmensstandort,erste,Deutschland True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4209_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4209_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Auf 450 Quadratmetern bietet das moderne Education Center insgesamt 21 geräumige Stylingplätze sowie elf Waschplätze, um Friseure, Barber und Stylisten optimal auszubilden. Das Unternehmen setzt damit ein klares Signal, das Thema Education weiter zu stärken. Ziel ist es, die Salonkunden in die Markenwelt von Revlon Professional und American Crew zu entführen und sie mit dem umfassenden Markenportfolio noch besser und intensiver vertraut zu machen. | Eröffnung,Revlon,Professional,Academy,American,Crew,Barbershops,Wiesbaden,eröffnen,neuen,Unternehmensstandort,erste,Deutschland True

Auf 450 Quadratmetern bietet das moderne Education Center insgesamt 21 geräumige Stylingplätze sowie elf Waschplätze, um Friseure, Barber und Stylisten optimal auszubilden. Das Unternehmen setzt damit ein klares Signal, das Thema Education weiter zu stärken. Ziel ist es, die Salonkunden in die Markenwelt von Revlon Professional und American Crew zu entführen und sie mit dem umfassenden Markenportfolio noch besser und intensiver vertraut zu machen.

Eröffnung der Revlon Professional Academy und des American Crew Barbershops in Wiesbaden: News, Szene

Eröffnung der Revlon Professional Academy und des American Crew Barbershops in Wiesbaden

Revlon Professional und American Crew eröffnen am neuen Unternehmensstandort in Wiesbaden die erste Academy in Deutschland.
Auf 450 Quadratmetern bietet das moderne Education Center insgesamt 21 geräumige Stylingplätze sowie elf Waschplätze, um Friseure, Barber und Stylisten optimal auszubilden. Das Unternehmen setzt damit ein...
 
Großartig golfen und großherzig helfen Großartig golfen und großherzig helfen Einladung zum 21. Charity Golf-Cup „Play for Life“ Eines der großartigsten Turniere in Deutschland, zu dem wir alle golfenden Friseure, Freunde des Charity-Gedankens sowie unsere Partner aus der Beauty-Branche, herzlich einladen. Einzige Voraussetzung: Ein gültiger Golf-Ausweis. | Wir spielen am Sonntag, den 10. Juni 2018 auf dem Platz des GC Altenstadt bei Frankfurt am Main. Mit Rundenverpflegung durch Sponsor Sheraton Offenbach, großzügigen Tee-Off Geschenken, gemeinsamem Abendessen, einer Tombola mit Wahnsinnspreisen und zusätzlichem Schnuppergolfen mit Puttingturnier für alle Nichtgolfer. Ein wirklich tolles Event, ein Tag unter Freunden und Kollegen – und dann auch noch für einen guten Zweck. Bereits zum 21. mal schwingen wir die Schläger für Hilfsprojekte in Brasilien, Bulgarien, Bosnien, Rumänien, Südafrika, Uruguay, Ukraine und Indien. Super Konditionen für die Übernachtung und/oder ein verlängertes Wochenende gibt es im Turnierhotel „Sheraton Offenbach - Am Büsing Palais“, wo bereits am Samstag, dem 09.06.2018 ab 19 Uhr das „Captains Dinner“ in lockerer Atmosphäre stattfindet. Hier treffen wir uns traditionell zum Quatschen, essen eine Kleinigkeit (bei schönem Wetter wirft Hoteldirektor Dirk den Grill an) und trinken auf den kommenden Tag. Wir lassen es uns einfach gut gehen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen unter www.play-for-life.de. Der Vorstand von Play for Life Einladung als PDF-Dokument hier öffnen... Wofür wir spielen Wir unterstützen über unsere gemeinnützige Organisation „Intercoiffure Charity Deutschland e.V.“ nationale und internationale Hilfsprojekte. Die Spendengelder werden ohne „Umwege“ für die Arbeit von „Education for Life“ bereitgestellt, um weltweit die Ausbildung von Jugendlichen zu fördern. Damit holen wir sie aus den Slums dieser Welt und bewahren sie vor Kriminalität und Drogen, vor Prostitution, Hunger und Elend. Auch 2018 fließt der Erlös aus dem Charity Golf-Cup in die Hilfsprojekte von „Education for Life“. Insgesamt zwölf Schulen, in Brasilien, in Rumänien und Bosnien (zwei davon in Kooperation mit der Stiftung „Kinderzukunft“), in Südafrika, in Uruguay, in der Ukraine und Indien werden aus dem Spendenaufkommen finanziert. Infos unter www.intercoiffurecharity.de 2018-05-15 06:15:45 Großartig,golfen,großherzig,helfen,Einladung,21,Charity,Golf,Cup,„Play,for,Life“ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4208_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4208_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Eines der großartigsten Turniere in Deutschland, zu dem wir alle golfenden Friseure, Freunde des Charity-Gedankens sowie unsere Partner aus der Beauty-Branche, herzlich einladen. Einzige Voraussetzung: Ein gültiger Golf-Ausweis. | Großartig,golfen,großherzig,helfen,Einladung,21,Charity,Golf,Cup,„Play,for,Life“ True

Eines der großartigsten Turniere in Deutschland, zu dem wir alle golfenden Friseure, Freunde des Charity-Gedankens sowie unsere Partner aus der Beauty-Branche, herzlich einladen. Einzige Voraussetzung: Ein gültiger Golf-Ausweis.

Großartig golfen und großherzig helfen: News, Szene

Großartig golfen und großherzig helfen

Einladung zum 21. Charity Golf-Cup „Play for Life“
Eines der großartigsten Turniere in Deutschland, zu dem wir alle golfenden Friseure, Freunde des Charity-Gedankens sowie unsere Partner aus der Beauty-Branche, herzlich einladen. Einzige Voraussetzung: Ein gültiger...
 
Ein Weltstar zu Gast bei Freunden Ein Weltstar zu Gast bei Freunden Er ist eine der schillerndsten Figuren der Friseurbranche – Robert Cromeans. Der Global Artistic Director und Business Director für John Paul Mitchell Systems® war Mitte Mai in Frankfurt und nahm sich Zeit, um den Launch der Neuro Liquid Produkte zu begleiten. | Präsentiert wurden den geladenen regionalen Handelsvertretern und Top- Kunden, nicht nur die neue Serie und deren Benefits, Robert gab den knapp 70 Teilnehmern auch nützliche Salontipps an die Hand. Dabei blieb der gebürtige Ire immer authentisch und hatte immer einen flotten Spruch auf Lager. „Die neue Serie Neuro™ Liquid ist einfach toll. Sie gibt Stylisten die Möglichkeit, ihr Salonkonzept um z. B. thematische Stylingabende zu erweitern und bietet zudem die Performance, um im Salonalltag mühelos jedes Stylingproblem zu meistern.“ Einmal in Deutschland lies Robert es sich natürlich nicht nehmen einige Salonkunden in der Nähe von Frankfurt zu besuchen, denn das ist für ihn die pure Inspiration. „Manche schauen sich gerne Kirchen oder architektonisch wertvolle Gebäude an, ich bin dagegen ein Friseursalon-Globetrotter. Es gibt für mich nichts spannenderes als Salons in der ganzen Welt zu besuchen und zu sehen, wie andere ihr Business leben. Das gibt mir neue Kraft und Inspiration für meine täglich Arbeit.“ 2018-05-14 19:39:52 Ein,Weltstar,zu,Gast,bei,Freunden,Er,schillerndsten,Figuren,Friseurbranche,–,Robert,Cromeans True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4207_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4207_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Der Global Artistic Director und Business Director für John Paul Mitchell Systems® war Mitte Mai in Frankfurt und nahm sich Zeit, um den Launch der Neuro Liquid Produkte zu begleiten. | Ein,Weltstar,zu,Gast,bei,Freunden,Er,schillerndsten,Figuren,Friseurbranche,–,Robert,Cromeans True

Der Global Artistic Director und Business Director für John Paul Mitchell Systems® war Mitte Mai in Frankfurt und nahm sich Zeit, um den Launch der Neuro Liquid Produkte zu begleiten.

Ein Weltstar zu Gast bei Freunden: News, Szene

Ein Weltstar zu Gast bei Freunden

Er ist eine der schillerndsten Figuren der Friseurbranche – Robert Cromeans.
Der Global Artistic Director und Business Director für John Paul Mitchell Systems® war Mitte Mai in Frankfurt und nahm sich Zeit, um den Launch der Neuro Liquid Produkte zu begleiten. | Präsentiert wurden den...
 
Show your love! Show your love! Wella Professionals bewegt die Branche mit der EIMI Love Edition und setzt ein Zeichen für Toleranz Pop of Color – Der Sommer steht ganz im Zeichen von Farbe! Unter dem Motto: „Coming out!“ zelebrieren hunderttausende Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle auf der Cologne Pride ihre individuelle Schönheit und Wella Professionals ist mit dabei. Mit dem Launch der EIMI Love Edition im knalligen Rainbow-Look setzt Wella als erste Professional Brand von Coty ein Zeichen für die Akzeptanz aller Lebensformen. | Am 07./08. Juli verwandelt sich Köln zum Mekka für LGBTQIs und zelebriert gemeinsam mit Wella Professionals und der neuen EIMI Love Edition das vorurteilsfreie Ausleben von individueller Vielfalt und vollkommener Authentizität auf der Cologne Pride. Zum 27. Mal feiert die Community mit einem kunterbunten Umzug und macht sich stark für Respekt gegenüber jeder Lebensform. Unter dem Motto #ShowYourPride nimmt auch Wella Professionals mit einem eigenen Paradewagen teil und setzt sich dafür ein, die Akzeptanz in der Gesellschaft voranzutreiben. Zusätzlich werden 10 Cent pro verkauftem Produkt der EIMI Love Edition einem gemeinnützigen Zweck gespendet, um Diskriminierung und Vorurteile langfristig abzubauen. „Für uns ist es eine Herzensangelegenheit, dass alle Menschen sich authentisch ausdrücken können. Wir sehen PRIDE als eine Feier der Individualität – unabhängig davon wer du bist oder woher du kommst“, sagt Cristian Canthal, Director Commercial Operations Coty Professional Beauty Deutschland, Österreich und Schweiz. Die limitierte Love Edition ist ab Juni erhältlich und besteht aus den zwei beliebten EIMI Styling-Produkten „Pearl Styler“ und „Sugar Lift“, die sich besonders gut eignen, um ausdrucksstarke Looks zu stylen. Friseure tragen jeden Tag dazu bei, die Individualität ihrer Kunden zu unterstreichen, sodass sie voller Selbstbewusstsein und Authentizität ihre eigene, einzigartige Schönheit vollends ausleben können. Das texturgebende Spray „Sugar Lift“ verleiht dem Haar Volumen und Griffigkeit – unerlässlich für gutsitzende Pride-Styles. Das „Pearl Styler“ Gel kreiert flexiblen Halt und schimmernden Perlglanz als Finish. Zusammen ist das Styling-Duo der perfekte Begleiter, um die individuelle Schönheit jedes Salonkunden zu unterstreichen. Begeisterte Friseure haben die Möglichkeit mithilfe von Aufstellern, Banderolen und Türstickern (s. links) im knalligen Regenbogendesign ihren Salon zu einem Sinnbild für individuelle Schönheit und Diversität machen. Auf der Cologne Pride haben Wella-Friseure die Möglichkeit ihre kreativen Pride-Looks in der Wella Styling Lounge zu präsentieren. Mitmachen können interessierte Stylisten über ein Gewinnspiel auf Facebook und Instagram, indem sie ihre farbenfrohen und ausgefallenen Looks unter dem Hashtag #ShowYourPride posten und mit etwas Glück nach Köln eingeladen werden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! #ShowYourPride Eingebettet ist die Kampagne in die globale Vision von Coty, die Vielfalt der Schönheit zu feiern und diese von Konventionen zu befreien. Das Unternehmen steht für ein Verständnis von ‚Beauty’, das auf freie Selbstentfaltung, Individualität und Inklusion abzielt. Menschen werden dabei jedoch viel zu oft von Normen und Unterdrückung zurückgehalten. „Deshalb setzen wir uns dafür ein, Vorurteile und Diskriminierung aufgrund von ethnischer Herkunft, Behinderung, Geschlecht oder sexueller Orientierung zu bekämpfen“, so Cristian Canthal. 2018-05-14 11:31:31 Show,your,love,Wella,Professionals,bewegt,Branche,EIMI,Love,Edition,setzt,Zeichen,Toleranz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4206_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4206_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Pop of Color – Der Sommer steht ganz im Zeichen von Farbe! Unter dem Motto: „Coming out!“ zelebrieren hunderttausende Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle auf der Cologne Pride ihre individuelle Schönheit und Wella Professionals ist mit dabei. Mit dem Launch der EIMI Love Edition im knalligen Rainbow-Look setzt Wella als erste Professional Brand von Coty ein Zeichen für die Akzeptanz aller Lebensformen. | Show,your,love,Wella,Professionals,bewegt,Branche,EIMI,Love,Edition,setzt,Zeichen,Toleranz True

Pop of Color – Der Sommer steht ganz im Zeichen von Farbe! Unter dem Motto: „Coming out!“ zelebrieren hunderttausende Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle auf der Cologne Pride ihre individuelle Schönheit und Wella Professionals ist mit dabei. Mit dem Launch der EIMI Love Edition im knalligen Rainbow-Look setzt Wella als erste Professional Brand von Coty ein Zeichen für die Akzeptanz aller Lebensformen.

Show your love!: News, Szene

Show your love!

Wella Professionals bewegt die Branche mit der EIMI Love Edition und setzt ein Zeichen für Toleranz
Pop of Color – Der Sommer steht ganz im Zeichen von Farbe! Unter dem Motto: „Coming out!“ zelebrieren hunderttausende Lesben, Schwule, Bisexuelle, Heterosexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle...
 
Show of the Year: Die dfa 4 Nations Hair Show am 01.07.2018 Show of the Year: Die dfa 4 Nations Hair Show am 01.07.2018 Was wäre die Deutsche Friseurakademie ohne ihr Gespür für Styles und Trends? Die heißesten Looks der kommenden Saison werden im Rahmen der dfa 4 Nations Hair Show am 1. Juli auf dem dfa Campus in Neu-Ulm präsentiert. Die kreativen Köpfe, die am Werk sein werden, sind vier internationale Top-Stylisten aus „4 Nations“: den USA, der Türkei, den Niederlanden und Deutschland. Sie zeigen bei ihren mitreißenden Auftritten was die Trends für Haar und Bart in der kommenden Saison ausmacht. Show-Host, der durch den Abend führt ist unser dfa artistic director Matthias Napp. | Für Partys, Abschlussbälle oder Hochzeiten sind Hochsteckfrisuren im Sommer immer ein großes Thema. Hochsteck-Profi Kürsat Yigit präsentiert bei der 4 Nations Show die aktuellen Glamour-Styles: elegante Hochsteckfrisuren und Wasserwellen - betont feminin und wundervoll verführerisch. Am Tag nach der Show geht der Glamour-Experte bei seinem Workshop auf seine Techniken ein. Kürsat Yigit betreut zahlreiche Promis und VIPs auf Veranstaltungen und ist regelmäßig an Modenschauen beteiligt. Der niederländische Top-Stylist Hikmet Kuskal zeigt Frisuren mit geschickten Schnitt- und Farbvariationen für den Glamour-Faktor, der einem den Atem rauben kann. Nicht ohne Grund greifen die Veranstalter der Miss Niederlande und der Miss Universe auf seine Styling-Künste zurück, wenn ihre Kandidatinnen im Glanz der Scheinwerfer möglichst perfekt strahlen sollen. Am Tag nach der Show gibt auch der Top-Friseur aus den Niederlanden seine Kenntnisse an die Teilnehmer seines Workshops weiter. Eine Spur frecher bietet dfa artisitic director Matthias Napp mit frischen Cut&Color-Varianten lebendig-attraktive Styles für Sie und Ihn. Gemeinsam bieten die vier Akteure ein buntes und vielfältiges Event voller Inspiration für Friseure. Etwas gelassener erobert Kraig Casebier die Herzen der Zuschauer: Der Oldschool-Barber aus den USA mit einem Szene-Barbershop in Prag setzt in dritter Generation die mehr als 100 Jahre währende Familientradition fort - Südstaaten-Charme und ein Glas guten alten Whiskeys gehören bei Kraig einfach dazu. Das Fachmagazin „Barbers Quarterly“ zählt ihn zu den besten Barbieren in Europa. Kraig verspricht seinen Gästen: „You will leave looking and feeling your very best!“ Bestes Aussehen und absolutes Wohlfühlen sind bei ihm also garantiert. Abgerundet wird die 4 Nations Show mit einer Aftershow-Party - pulsierende Musik, leckeres Büffet und ausgewählte Drinks inklusive. Die Styling-Party kann am folgenden Tag weitergehen, wenn die vier Top-Akteure in Workshops detailliert Einblicke in ihre Arbeit geben und wichtige Tipps und Tricks vermitteln, die der Arbeit im Salon wertvolle Impulse geben können. Allerdings sind die Workshop-Plätze begrenzt, schnell nachfragen lohnt sich also: Deutsche Friseurakademie, Telefon 0731-378 46 57-11, E-Mail info@deutsche-friseur-akadmie.de 2018-05-13 07:28:31 Show,of,Year:,dfa,4,Nations,Hair,01,07,2018,Was,wäre,Deutsche,Friseurakademie,ohne,ihr,Gespür,Styles,Trends True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4204_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4204_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Die heißesten Looks der kommenden Saison werden im Rahmen der dfa 4 Nations Hair Show am 1. Juli auf dem dfa Campus in Neu-Ulm präsentiert. Die kreativen Köpfe, die am Werk sein werden, sind vier internationale Top-Stylisten aus „4 Nations“: den USA, der Türkei, den Niederlanden und Deutschland. Sie zeigen bei ihren mitreißenden Auftritten was die Trends für Haar und Bart in der kommenden Saison ausmacht. Show-Host, der durch den Abend führt ist unser dfa artistic director Matthias Napp. | Show,of,Year:,dfa,4,Nations,Hair,01,07,2018,Was,wäre,Deutsche,Friseurakademie,ohne,ihr,Gespür,Styles,Trends True

Die heißesten Looks der kommenden Saison werden im Rahmen der dfa 4 Nations Hair Show am 1. Juli auf dem dfa Campus in Neu-Ulm präsentiert. Die kreativen Köpfe, die am Werk sein werden, sind vier internationale Top-Stylisten aus „4 Nations“: den USA, der Türkei, den Niederlanden und Deutschland. Sie zeigen bei ihren mitreißenden Auftritten was die Trends für Haar und Bart in der kommenden Saison ausmacht. Show-Host, der durch den Abend führt ist unser dfa artistic director Matthias Napp.

Show of the Year: Die dfa 4 Nations Hair Show am 01.07.2018: News, Szene

Show of the Year: Die dfa 4 Nations Hair Show am 01.07.2018

Was wäre die Deutsche Friseurakademie ohne ihr Gespür für Styles und Trends?
Die heißesten Looks der kommenden Saison werden im Rahmen der dfa 4 Nations Hair Show am 1. Juli auf dem dfa Campus in Neu-Ulm präsentiert. Die kreativen Köpfe, die am Werk sein werden, sind vier...
 
Gelungenes Branchentreffen im Schwabenländle Gelungenes Branchentreffen im Schwabenländle COSMETICA und GUT zu FUSS Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018 Mai 2018. Nach zwei erfolgreichen Messetagen ging die COSMETICA Stuttgart mit dem begleitenden Fachkongress GUT zu FUSS zu Ende. Aussteller und Besucher zeigten sich gleichermaßen begeistert vom Verlauf der Fachmesse für Kosmetik. Insgesamt 14228 Besucher, die aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz angereist waren, nutzten die Gelegenheit, sich in Halle 3 über das vielfältige Angebot der rund 640 ausstellenden Firmen und Marken zu informieren. | Schon weit vor Messebeginn bildeten sich lange Schlangen vor dem Einlass, die Fachbesucher wollten trotz des schönen Wetters ganz offensichtlich ihren individuellen Messetag voll auskosten. In Halle 3 präsentierten Firmen und Aussteller ihre Sortimente, neueste Trends, innovative Produkte und interessante Dienstleistungen aus allen Bereichen der professionellen und selektiven Kosmetik, Nail, Fußpflege, Podologie, Wellness und Accessoires. Wie auch in den vergangenen Jahren erwies sich die COSMETICA Stuttgart als ideale Plattform für die Ordertätigkeit, den fachlichen Austausch und zur Kontaktpflege innerhalb der Branche. Namhafte Top-Marken der professionellen Dienstleistungskosmetik präsentierten sich im VCP-Areal. Alex Cosmetic, Beauty Hills, Dr. Belter, Dalton Marine Cosmetics, Janssen Cosmetics, Charlotte Meentzen, Dr. Rimpler, Thalgo Cosmetic und Wellmaxx – allesamt Mitglieder des Verband Cosmetic Professional – überzeugten mit ihrem breiten Angebotsspektrum und der kompetenten Beratung durch die anwesenden Experten. Am Meeting Point erwartete die Besucher ein ebenso attraktives wie abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Hierzu zählte die Schmink-Show „Face Contouring & Strobing“ der renommierten Visagistin Malu Wilz. Ein weiteres Highlight war die Vorführung der Friseurmeisterin und Make-up-Artistin Cindy Beck, die dem begeisterten Publikum Trendfrisuren und angesagte Make-up-Looks in Kombination präsentierte. Informative Vorträge und Vorführungen von Branchen-Experten boten den Messebesuchern fachliche Orientierung – von besonderen Konzepten über aktuelle Entwicklungen bis hin zu wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Branche. In den bereits lange vor Messebeginn ausgebuchten, praxisorientierten Workshops vertieften die Teilnehmer ihr Wissen, bildeten sich in den Bereichen Nail Art, Sugaring, Volumenwimpern und orientalischer Fadentechnik fort und setzten das Erlernte sogleich in den kleinen Arbeitsgruppen um. Insgesamt konnten die Fachbesucher zwischen 16 kosmetischen Präsentationen und Shows wählen. Im GUT zu FUSS Bereich waren es acht Vorträge und Workshops sowie 11 Vorführungen am Aktionspunkt Fuss. Als Besucheraktion gab es in diesem Jahr Airbrush-Tattoos für alle. Einfach ein Motiv aussuchen und aufsprühen lassen, fertig. Dieser Service war kostenlos, wer mochte, konnte für das Kinder- & Jugendhaus Bolle des Vereins Straßenkinder Berlin e. V. gerne einen kleinen Obolus spenden. Für das kommende Jahr steht der Messetermin bereits fest: Herzlich willkommen auf der COSMETICA Stuttgart heißt es vom 13. bis 14. April 2019! Feedback unserer Aussteller: „Unsere Kunden aus der Region haben es genossen, hier auf der COSMETICA Stuttgart zu Klapp nach Hause zu kommen. Wir konnten nicht nur unsere Kontakte pflegen, sondern auch Neukunden ansprechen.“ Michael Pfeffer, Klapp Group „Die COSMETICA Stuttgart ist unter den regionalen Messen diejenige mit dem größten Zuspruch. Uns gefällt das Konzept des VCP-Areals, wir konnten Neukunden gewinnen und sehr gute Kontakte knüpfen. Nächstes Jahr ist die COSMETICA Stuttgart für uns wieder gesetzt.“ Olaf Gransee, Thalgo Cosmetic „Wir haben einen deutlich erhöhten Zuspruch bemerkt und auch die hohe Qualität an Fachkompetenz bei den Messebesuchern war spürbar. Unsere fachlichen Gespräche waren intensiv – das fanden wir sehr gut!“ Simeon Ruck, Hellmut Ruck „Trotz des fantastischen Wetters war unser Messestand immer gut frequentiert. Die COSMETICA Stuttgart 2018 verlief auf Vorjahresniveau.“ Michael Ladwig, Gustav Baehr „Besonders der Sonntag war stark, die Kunden waren sehr interessiert an unserem Angebot und wir konnten einen guten Umsatz erzielen.“ Anton Dahinten. Nail:Code „Die Fachbesucher waren alle sehr gut drauf, sie waren humorvoll und wir haben hier an unserem Stand viel gelacht. Wir konnten unsere neuen Produkte präsentieren, entspannte Kundengespräche führen und eine sehr gute Nachfrage verzeichnen.“ Andrea Grenz, Emmi-Nail „Der Kundenzuspruch war positiv, wir haben sehr gute Gespräche geführt und konnten hier unsere speziellen Behandlungen zum ersten Mal mit Behandlungsliege vorstellen. Praktische Vorführungen sind bei den Fachbesuchern immer gefragt. Nach meinem Vortrag am Meeting Point kam sogar ein Arzt auf mich zu und lobte unser Behandlungskonzept.“ Antje Böhme, Charlotte Meentzen „Besonders der Samstag war einfach „Bombe“, die Besucherfrequenz war hoch. Die Fachbesucher zeigten sich aufgeschlossen und waren sehr an unserem Angebot interessiert.“ Francesco Indirli, IntHim „Die Nachfrage an unserem Messestand war groß, wir konnten uns hier als Showroom mit der Möglichkeit zum Austausch präsentieren. Wir sind mit dem Verlauf sehr zufrieden.“ Michael Sokiran, Pearlsmile „Wir sind zum ersten Mal als Aussteller auf der COSMETICA Stuttgart dabei und sehr zufrieden. Die Fachbesucher waren an unserem digitalen Kassensystem interessiert und zeigten sich begeistert.“ Harald Koller, Xpert App Cash „An beiden Tagen war das Besucheraufkommen trotz des schönen Wetters sehr gut. Es kamen Bestandskunden von uns vorbei, wir haben aber auch aufgeschlossene Neukunden hinzugewonnen. Unsere Gespräche waren ebenso interessant wie intensiv. Mit dem Verlauf der COSMETICA Stuttgart sind wir sehr zufrieden.“ Rosina und Robert Moser, Beautylines Unsere Messetermine 2018/2019: COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018 COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018 COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019 COSMETICA Stuttgart, 13. - 14.04.2019 GUT zu FUSS Stuttgart, 13. - 14.04.2019 Credits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH 2018-05-13 07:07:44 Gelungenes,Branchentreffen,Schwabenländle,COSMETICA,GUT,zu,FUSS,Stuttgart,2018,05,06,Mai True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4203_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4203_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mai 2018. Nach zwei erfolgreichen Messetagen ging die COSMETICA Stuttgart mit dem begleitenden Fachkongress GUT zu FUSS zu Ende. Aussteller und Besucher zeigten sich gleichermaßen begeistert vom Verlauf der Fachmesse für Kosmetik. Insgesamt 14228 Besucher, die aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz angereist waren, nutzten die Gelegenheit, sich in Halle 3 über das vielfältige Angebot der rund 640 ausstellenden Firmen und Marken zu informieren. | Gelungenes,Branchentreffen,Schwabenländle,COSMETICA,GUT,zu,FUSS,Stuttgart,2018,05,06,Mai True

Mai 2018. Nach zwei erfolgreichen Messetagen ging die COSMETICA Stuttgart mit dem begleitenden Fachkongress GUT zu FUSS zu Ende. Aussteller und Besucher zeigten sich gleichermaßen begeistert vom Verlauf der Fachmesse für Kosmetik. Insgesamt 14228 Besucher, die aus dem gesamten Bundesgebiet, Österreich und der Schweiz angereist waren, nutzten die Gelegenheit, sich in Halle 3 über das vielfältige Angebot der rund 640 ausstellenden Firmen und Marken zu informieren.

Gelungenes Branchentreffen im Schwabenländle: News, Szene

Gelungenes Branchentreffen im Schwabenländle

COSMETICA und GUT zu FUSS Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018
Mai 2018. Nach zwei erfolgreichen Messetagen ging die COSMETICA Stuttgart mit dem begleitenden Fachkongress GUT zu FUSS zu Ende. Aussteller und Besucher zeigten sich gleichermaßen begeistert vom Verlauf der Fachmesse...
 
Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau GUT zu FUSS Kongress Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018 Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter. | Fortbildung und Information wurden auf dem Branchentreff wieder großgeschrieben. Die vielfältigen Fachvorträge und Behandlungsvorführungen am Aktionspunkt Fuß zogen zahlreiche Zuhörer an und auch unsere exklusiven Fuß-Workshops waren sehr gefragt. Der von Gustav Baehr, Gharieni und Remmele’s Propolis gesponserte Fachkongress GUT zu FUSS Stuttgart war mit annähernd 250 Teilnehmern stark frequentiert, kurzfristige Anmeldungen vor Ort waren noch möglich und wurden rege genutzt. Auf großes Interesse stießen die drei bepunkteten Kongressvorträge: Dr. Dirk Hochlenert widmete sich dem Diabetischen Fuß-Syndrom im Hinblick auf Mythen, Irrtümer und das Entitätenkonzept, Dr. Angela Lehn-Stefan thematisierte Durchblutungsstörungen beim Diabetischen Fuß und die therapeutischen Möglichkeiten zur Verbesserung und Dr. Boris Kurosch sprach über Frauenfüße – Problemzonen mit und ohne Diabetes. Darüber hinaus war auch das Fachreferat von Hanne Marquardt über Fußreflexzonen sehr gut besucht. Beeindruckenden Zuspruch fand die mittlerweile zum zweiten Mal in den Fachkongress integrierte Diskussionsrunde für Podologen. Dieses Format bietet die Chance zum intensiven fachlichen Austausch und die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, um vertiefende und detaillierte Fragen zu stellen. Im Vordergrund standen dieses Mal die Themen „Rentenversicherungspflicht für Podologen“ und „Freie Mitarbeit“. Rede und Antwort standen die Moderatorin Mechthild Geismann (podo consulting) sowie die Experten Ursula Schönau-Rumm (Kanzlei für Rentenberatung) und Angela Zettler (Steuerberaterin und Geschäftsführererin DMK Steuerberatungsgesellschaft mbH). Für die Teilnahme gab es für die Fuß-Profis einen Fortbildungspunkt. Insgesamt konnten die Fachbesucher zwischen acht Kongressvorträgen und Workshops sowie elf Vorführungen am Aktionspunkt Fuss wählen. An beiden Messetagen bot sich den Kongressteilnehmern im Anschluss an die Fachvorträge noch die Möglichkeit, während eines „Get-together“ in der VIP- Lounge bei einem kleinen Umtrunk zwanglos miteinander ins Gespräch zu kommen. Für das nächste Jahr steht der Messetermin bereits fest: Herzlich willkommen auf der GUT zu FUSS Stuttgart heißt es dann vom 13. bis 14. April 2019! Feedback unserer Aussteller: „Wir haben einen deutlich erhöhten Zuspruch bemerkt und auch die hohe Qualität an Fachkompetenz bei den Messebesuchern war spürbar. Unsere fachlichen Gespräche waren intensiv – das fanden wir sehr gut!“ Simeon Ruck, Hellmut Ruck „Trotz des fantastischen Wetters war unser Messestand immer gut frequentiert. Die COSMETICA Stuttgart 2018 verlief auf Vorjahresniveau.“ Michael Ladwig, Gustav Baehr Unsere Messetermine 2018/2019: COSMETICA Frankfurt, 23. - 24.06.2018 COSMETICA Hannover, 15. - 16.09.2018 COSMETICA Berlin, 17. - 18.11.2018 akzente Sindelfingen, 16. - 17.02.2019 COSMETICA Stuttgart, 13. - 14.04.2019 GUT zu FUSS Stuttgart, 13. - 14.04.2019 Credits: Foto Fabry / KOSMETIK international Messe GmbH 2018-05-13 06:50:25 Fuß,Fachkunde,hohem,Niveau,GUT,zu,FUSS,Kongress,Stuttgart,2018,05,06,Mai True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4202_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4202_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter. | Fuß,Fachkunde,hohem,Niveau,GUT,zu,FUSS,Kongress,Stuttgart,2018,05,06,Mai True

Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten: kompetente Wissensvermittlung, vertiefter Austausch und eine hohe Ausstellerpräsenz in der Messehalle 3. Bereits auf dem Weg dorthin gaben renommierte Fuss-Firmen und Marken im Showroom am Eingang Ost einen Einblick in ihr vielfältiges Angebot, die Beratung der Interessenten erfolgte an den Messeständen der jeweiligen Anbieter.

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau: News, Szene

Fuß-Fachkunde auf hohem Niveau

GUT zu FUSS Kongress Stuttgart 2018, 05. - 06. Mai 2018
Mai 2018. Der begleitende Fachkongress GUT zu FUSS auf der COSMETICA Stuttgart ist vorbei. Auch in diesem Jahr hat er sich als beliebter Treffpunkt für die Branche erwiesen. Alle wichtigen Optionen waren vertreten:...
 
Larisa Love kommt als exklusive Markenbotschafterin zu JOICO Larisa Love kommt als exklusive Markenbotschafterin zu JOICO Los Angeles, USA (Mai 2018) – Coloristin und Social Media Influencerin Larisa Love wird exklusive JOICO Markenbotschafterin für das gesamte Pflege-, Styling- und Farbsortiment. Im Rahmen dieser exklusiven Markenkooperation wird Larisa Love neuen und frischen Content, Farbtechniken und –formeln kreieren, sich in Seminarformate und Shows einbringen. Ihr Können und ihr Talent wird auch beim Testen und Entwickeln neuer Produkte mit einfließen. | Larisa Love wuchs am Rande von Los Angeles auf und ist für ihre kreativen, mutigen Fashion- Color Looks bekannt. Genauso wagemutig wie sie an ihre Farben geht, verfolgt sie ihre Karriere. Sie hat sich selbst als Marke etabliert und gelangte damit bis an die Spitze der Branche. Vom Social Media Star zum Liebling von Coloristen und weiter zur Salonbesitzerin – Larisa Love glänzt in allem. Ihre besondere Kreativität ist leicht zugänglich, geht dennoch über das Konventionelle hinaus und lotet Grenzen aus – im Takt mit dem südkalifornischen Feeling, mit dem beide – sie und JOICO groß geworden sind. Viele ihrer Follower und Fans lieben das an Larisa. Sie empfängt die Menschen mit offenen Armen und fühlt sich ihnen sofort verbunden. Sie ist eben ein normales “Mädel” mit großen, in allen Farben schillernden Ambitionen. “Wenn ich nach Unternehmen und Marken ausschaue, mit denen ich arbeite, dann ist mir das Authentische wichtig, nicht nur die Produkte, sondern auch die Menschen dahinter. Deshalb liebe ich JOICO. Sie machen alles mit so viel Leidenschaft und haben bei allem, was sie tun, immer den Kunden und den Friseur im Blick. Meine Kunden lieben es, wenn sie mit gesund aussehendem und glänzendem Haar aus dem Salon gehen. Ich freue mich wirklich auf diesen nächsten Schritt meiner Reise,” so Larisa Love. Ihre erste Station – EUROPA! Larisa Love geht auf Show- und Pressetour mit Stops in Dublin, Irland, dann London zur ColourWorld, Oslo, Norwegen und zum Schluss Frankfurt am Main. JOICO und Larisa sind bereit, gemeinsam den Spaß an der Farbe - #colorjoi – zu verbreiten! Larisa Loves Instagram Account ist: @larisadoll Weitere Informationen zu JOICO unter www.joicogermany.de 2018-05-12 08:28:57 Larisa,Love,kommt,als,exklusive,Markenbotschafterin,zu,JOICO,Los,Angeles,USA,Mai,2018,–,Coloristin,Social,Media,Influencerin,wird,gesamte,Pflege,Styling,Farbsortiment True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4199_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4199_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Im Rahmen dieser exklusiven Markenkooperation wird Larisa Love neuen und frischen Content, Farbtechniken und –formeln kreieren, sich in Seminarformate und Shows einbringen. Ihr Können und ihr Talent wird auch beim Testen und Entwickeln neuer Produkte mit einfließen. | Larisa,Love,kommt,als,exklusive,Markenbotschafterin,zu,JOICO,Los,Angeles,USA,Mai,2018,–,Coloristin,Social,Media,Influencerin,wird,gesamte,Pflege,Styling,Farbsortiment True

Im Rahmen dieser exklusiven Markenkooperation wird Larisa Love neuen und frischen Content, Farbtechniken und –formeln kreieren, sich in Seminarformate und Shows einbringen. Ihr Können und ihr Talent wird auch beim Testen und Entwickeln neuer Produkte mit einfließen.

Larisa Love kommt als exklusive Markenbotschafterin zu JOICO: News, Szene

Larisa Love kommt als exklusive Markenbotschafterin zu JOICO

Los Angeles, USA (Mai 2018) – Coloristin und Social Media Influencerin Larisa Love wird exklusive JOICO Markenbotschafterin für das gesamte Pflege-, Styling- und Farbsortiment.
Im Rahmen dieser exklusiven Markenkooperation wird Larisa Love neuen und frischen Content, Farbtechniken und –formeln kreieren, sich in Seminarformate und Shows einbringen. Ihr Können und ihr Talent wird auch beim...
 
Zurück in die Zukunft - Die Paul Mitchell Tournee 2018 Zurück in die Zukunft - Die Paul Mitchell Tournee 2018 Die Paul Mitchell Frühjahr-/ Sommer-Tournee 2018 brachte die 70er-Frisurenmode mit modernen Lienien und Farben zurück. Wirf mit uns einen Blick in den Rückspiegel auf eine abwechslungsreiche Tournee durch Deutschland und Österreich. | Paul Mitchell Kollektion Frühjahr-/Sommer-Trends Das Paul Mitchell Event-Team war auch dieses Jahr wieder „on the road“ und brachte lernbegeisterten Friseuren Top-Akteure direkt vor die Haustür. In kleinen Teilnehmergruppen mit intensiver Betreuung waren Spaß und maximaler Lernerfolg garantiert. Zurück in die Zukunft! Die 70er sind wieder da und mit ihnen werden „all time“-Klassiker ganz neu interpretiert. Beim Look & Learn wurden Inspirationen aus Cut, Color und Styling sowie neues aus der Barberwelt vorgestellt. Egal ob ausdruckstarkes Kupfer oder sanfte Zimtnuancen, Undone Hair oder luxuriöses Styling – hier war für jeden etwas dabei. Später ging es im Hands-on Workshop an Pinsel und Schere, um unter Anleitung die neuen Trends zum Leben zu erwecken. 2018-05-12 08:21:01 Zurück,Zukunft,Paul,Mitchell,Tournee,2018,Frühjahr,/,Sommer,brachte,70er,Frisurenmode,modernen,Lienien,Farben,zurück True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4198_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4198_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wirf mit uns einen Blick in den Rückspiegel auf eine abwechslungsreiche Tournee durch Deutschland und Österreich. | Zurück,Zukunft,Paul,Mitchell,Tournee,2018,Frühjahr,/,Sommer,brachte,70er,Frisurenmode,modernen,Lienien,Farben,zurück True

Wirf mit uns einen Blick in den Rückspiegel auf eine abwechslungsreiche Tournee durch Deutschland und Österreich.

Zurück in die Zukunft - Die Paul Mitchell Tournee 2018: News, Szene

Zurück in die Zukunft - Die Paul Mitchell Tournee 2018

Die Paul Mitchell Frühjahr-/ Sommer-Tournee 2018 brachte die 70er-Frisurenmode mit modernen Lienien und Farben zurück.
Wirf mit uns einen Blick in den Rückspiegel auf eine abwechslungsreiche Tournee durch Deutschland und Österreich. | Paul Mitchell Kollektion Frühjahr-/Sommer-Trends Das Paul Mitchell Event-Team war auch...
 
Vorstandswahlen bei der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 Vorstandswahlen bei der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950 Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kölsche Figaros am 03. Mai 2018 fand turnusgemäß die Neuwahl des Vorstandes statt. Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Eckart Seeger über die Aktivitäten des Vereins (Kostümsitzung; 11terim11ten-Sessionseröffnung; Hairjeck Kölsch-Rock-Party; Jahrestour nach Mallorca; Kölner Oktoberfest und, und, und) gab der 1. Schatzmeister Harald Esser seinen Kassenbericht. Insgesamt blickt der Verein auf eine erfolgreiche Session 2017/2018 zurück. | So soll es in der nächsten Session, die unter dem Motto „Uns Sproch es Heimat“ steht, weitergehen. Wiedergewählt wurden als 1. Vorsitzender Eckart Seeger; 1. Schatzmeister und Präsident Harald Esser; Schriftführer Mike Engels; 2. Schatzmeister Jörg Vogel; Senatspräsident Detlev Schädel und Literat Marco Köhler. Neu in den Vorstand gewählt wurden Jürgen Freudenstein als 2. Vorsitzender (Presse/Soc-Media) und Martin Schmitz als Jugendkoordinator. Die Wahlen erfolgten einstimmig. Wir gratulieren und wünschen dem Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit. +++ save the date +++ Danach gab es noch einen Ausblick auf die Aktivitäten des Vereins in der kommenden Session. Interessierte können sich schon die Highlights vormerken. 03. November 2018 Sessions-Eröffnung im Brauhaus „Em Kölsche Boor“; 17. Februar 2019 Kostümsitzung im „Tanzbrunnen“ und am 23. Februar 2019 Hairjeck – Kölschrock-Party im „Herbrand’s“. Auf dem Foto von links nach rechts: Marco Köhler; Jürgen Freudenstein; Martin Schmitz; Eckart Seeger; Detlev Schädel; Harald Esser; Jörg Vogel; Mike Engels Pressestelle K.G. Kölsche Figaros e.V. Piusstraße 22c 50823 Köln email: presse@freudenstein.koeln Mobil: +49 172 9 888 131 2018-05-11 08:19:45 Vorstandswahlen,bei,K,G,Kölsche,Figaros,e,V,1950,Rahmen,diesjährigen,Jahreshauptversammlung,03,Mai,2018,fand,turnusgemäß,Neuwahl,Vorstandes,statt True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4197_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4197_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Eckart Seeger über die Aktivitäten des Vereins (Kostümsitzung; 11terim11ten-Sessionseröffnung; Hairjeck Kölsch-Rock-Party; Jahrestour nach Mallorca; Kölner Oktoberfest und, und, und) gab der 1. Schatzmeister Harald Esser seinen Kassenbericht. Insgesamt blickt der Verein auf eine erfolgreiche Session 2017/2018 zurück. | Vorstandswahlen,bei,K,G,Kölsche,Figaros,e,V,1950,Rahmen,diesjährigen,Jahreshauptversammlung,03,Mai,2018,fand,turnusgemäß,Neuwahl,Vorstandes,statt True

Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Eckart Seeger über die Aktivitäten des Vereins (Kostümsitzung; 11terim11ten-Sessionseröffnung; Hairjeck Kölsch-Rock-Party; Jahrestour nach Mallorca; Kölner Oktoberfest und, und, und) gab der 1. Schatzmeister Harald Esser seinen Kassenbericht. Insgesamt blickt der Verein auf eine erfolgreiche Session 2017/2018 zurück.

Vorstandswahlen bei der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950: News, Szene

Vorstandswahlen bei der K.G. Kölsche Figaros e.V. von 1950

Im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kölsche Figaros am 03. Mai 2018 fand turnusgemäß die Neuwahl des Vorstandes statt.
Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden Eckart Seeger über die Aktivitäten des Vereins (Kostümsitzung; 11terim11ten-Sessionseröffnung; Hairjeck Kölsch-Rock-Party; Jahrestour nach Mallorca; Kölner...
 
Friseure tagen in Oberaula Friseure tagen in Oberaula Hessischer Verband des Friseurhandwerks zu Gast bei der Friseur-Innung Schwalm-Eder Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller. | Zur Eröffnung sprachen Handwerkskammerpräsident Heinrich Gringel, Landrat Winfried Becker sowie Kreishandwerksmeister Frank Dittmar Grußworte. Kathleen Bösing, Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) referierte über Prävention in Friseurbetrieben. Danach folgte der Bericht des Landesinnungsmeisters (Vorsitzenden) des LIV Friseurhandwerk Hessen, Kay-Uwe Liebau, zugleich stellvertretender Obermeister der Friseur-Innung Darmstadt. Anschließend überreichte Liebau die silberne Ehrennadel des Verbandes an Dirk Schaller und Olaf Göbert von der Friseur-Innung Schwalm-Eder. Die Versammlung genehmigte die Jahresrechnung 2017. Verschiedene Anträge wurden diskutiert und entschieden. In sechs verschiedenen Handlungsfeldern formulierte der Verband seine Forderungen an die Politik zur bevorstehenden Landtagswahl. Dazu zählen die Förderung des Berufsschulunterrichts, eine flächendeckende digitale Infrastruktur und die Beibehaltung des Ladenschlussgesetzes. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Nachwuchsgewinnung. Um den Friseurberuf attraktiv zu gestalten, setzt sich der Verband für höhere Löhne und Ausbildungsvergütungen ein. Zudem beschlossen die Delegierten eine Maßnahme zur Werbung für eine Innungsmitgliedschaft. In das Modeteam des Verbandes wurden zwei engagierte Friseurmeister gewählt: Athanasios Ntostas für das Herrenfach und Jasmin Roth als stellvertretende Landesfachbeiratsleiterin, beide Friseur-Innung Offenbach. Bereits am Samstagnachmittag und am Abend bei einem geselligen Beisammensein hatten die Arbeitgeber Gelegenheit, sich auszutauschen. Für die gelungene Tagung , sowie für den Showact mit Obermeister Dirk Schaller spricht der LIV nochmals ein Dankeschön an die ausrichtende Friseur-Innung Schwalm-Eder aus. 2018-05-11 08:00:37 Friseure,tagen,Oberaula,Hessischer,Verband,Friseurhandwerks,zu,Gast,bei,Friseur,Innung,Schwalm,Eder True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4196_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4196_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller. | Friseure,tagen,Oberaula,Hessischer,Verband,Friseurhandwerks,zu,Gast,bei,Friseur,Innung,Schwalm,Eder True

Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk Schaller.

Friseure tagen in Oberaula: News, Szene

Friseure tagen in Oberaula

Hessischer Verband des Friseurhandwerks zu Gast bei der Friseur-Innung Schwalm-Eder
Vom 21. – 22. April 2018 trafen sich über 40 Unternehmer aus 23 Innungen im Flair- Hotel zum Stern, Oberaula. Ausrichter für die Tagung war die Friseur-Innung Schwalm- Eder, geleitet von Obermeister Dirk...
 
Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und die Berliner Sozialhelden starten eine Partnerschaft, um mehr Friseursalons für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen. Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang. | Mit dieser engagierten Initiative unterstützt der ZV den Verein der Sozialhelden, damit noch mehr Salons für Friseurkunden mit Rollstuhl zugänglich werden. Der ZV findet: Es ist an der Zeit sich über das Miteinander, gerade in alltäglichen Lebenssituationen, Gedanken zu machen und sich als echter Dienstleister serviceorientiert zu zeigen. Foto: ZV Präsident Harald Esser und Sozialhelden-Gründer Raul Krauthausen | Fotograf: Jonas Deister, SOZIALHELDEN e.V. Der in 2004 gegründete Verein „Sozialhelden e.V.“ macht mit kreativen Projekten auf soziale Probleme aufmerksam. Raul Krauthausen, Gründer der Sozialhelden und selber Rollstuhlfahrer, möchte die Menschen für gesellschaftliche Probleme sensibilisieren und zum Umdenken bewegen. Um Barrierefreiheit zu vereinfachen und mehr Menschen Zugang zu ermöglichen, bieten die Sozialhelden unter www.wheelramp.de mobile Rampen zu einem Preis ab 179 Euro zum Kauf an. Wer für seinen Eingang eine „Wheelramp“ benötigt, sollte jetzt aktiv werden: Innungsmitglieder können über www.wheelramp.de eine Rampe erwerben und bekommen mit dem Vorteilscode „Innung2018“ jetzt 10% Rampen-Rabatt. „Wir hoffen, dass mit der Aktion Friseursalons auf die einfache Lösung aufmerksam werden und für das Thema Barrierefreiheit sensibilisiert werden”, erklärt Raul Krauthausen. Mit dem Kauf der Rampe wird außerdem unmittelbar der gemeinnützige Verein der Sozialhelden unterstützt. „Wir wollen für alle unsere Kunden schnell und bequem erreichbar sein“, sagt auch ZV Präsident Harald Esser. Die „Wheelramp“ ist eine zusammenklappbare Rampe, mit der ein bis zwei Stufen ohne bauliche Veränderung einfach zu überbrücken sind. Die leichte Aluminiumrampe ist somit für den mobilen Einsatz als auch für die feste Verlegung geeignet. Für den Fall, dass die Rampe nur bei Bedarf gezückt werden soll, wird ein Aufkleber mit dem Schriftzug „Wir haben eine Rampe!“ mitgeliefert. Foto: Andi Weiland | SOZIALHELDEN e.V. Ein rollstuhlgerechter Salon kann heute ein klarer Wettbewerbsvorteil sein. Bedingt durch den demografischen Wandel müssen sich Friseure auf ältere Kunden einstellen. Und nicht nur Kunden mit Rollatoren und Rollstuhlfahrer, auch Familien mit Kinderwagen werden von Stufen vor der Eingangstür gebremst. Mit der mobilen Rampe kann kostengünstig eine Brücke zu den Salonkunden geschlagen werden. Der Sozialhelden-Gründer ermutigt außerdem Ladeninhaberinnen und Betreiber, ihren Standort in der „Wheelmap“ einzutragen. Die Sozialhelden haben sich schon im Sommer 2011 mit der Frage beschäftigt, wie man Menschen mit Mobilitätseinschränkungen informieren kann, ob sie in ein Café, Restaurant oder in einen Friseursalon hineinkommen. Sie sammeln seitdem die Informationen auf einer Onlinekarte namens „Wheelmap.org”, die heute über 850.000 markierte Orte weltweit hat. In der digitalen Karte sind Plätze und Orte verzeichnet, die rollstuhlgerecht oder eben nicht sind. „Wir sind allen dankbar, die sich an dem Projekt beteiligen, weil dadurch der Alltag für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen planbarer wird”, so Raul Krauthausen. Der ZV und die Berliner Sozialhelden hoffen, dass sich viele Friseursalons, Innungen und Verbände dem Wheelramp-Projekt anschließen und zugleich vor Ort für positive Schlagzeilen rund um das Friseurhandwerk sorgen. Auf die Rampe, fertig, los! Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) vertritt als Bundesinnungsverband die Gesamtinteressen des deutschen Friseurhandwerks. In ihm sind 14 Landesinnungsverbände zusammengeschlossen, deren Mitgliederbasis rund 270 Friseur-Innungen bilden. In der Bundesrepublik Deutschland gibt es mehr als 80.000 Friseursalons mit über 200.000 Beschäftigten und rund 22.000 Auszubildenden. Der Jahresumsatz liegt bei 6,8 Milliarden Euro. Präsident des Zentralverbandes ist Harald Esser, Hauptgeschäftsführer ist Jörg Müller. Sitz der ZV-Geschäftsstelle ist Köln. 2018-05-06 07:21:27 Im,Rampenlicht:,zugängliche,Friseursalons,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks,ZV,Berliner,Sozialhelden,starten,Partnerschaft,um,mehr,Rollstuhlfahrer,zugänglich,zu,machen True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4194_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4194_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang. | Im,Rampenlicht:,zugängliche,Friseursalons,Zentralverband,Deutschen,Friseurhandwerks,ZV,Berliner,Sozialhelden,starten,Partnerschaft,um,mehr,Rollstuhlfahrer,zugänglich,zu,machen True

Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten Innungsmitglieder jetzt 10% Rabatt auf die „Wheelramp“ für ihren Saloneingang.

Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons: News, Szene

Im Rampenlicht: Für zugängliche Friseursalons

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) und die Berliner Sozialhelden starten eine Partnerschaft, um mehr Friseursalons für Rollstuhlfahrer zugänglich zu machen.
Oft kann schon eine mobile Rampe helfen, eine oder wenige Stufen vor dem Eingang zu überbrücken und neue Türen für die Friseurkunden mit Rollstuhl zu öffnen. Im Rahmen der Wheelramp-Aktion erhalten...
 
Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V. Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V. Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 ¤. Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V.. | Die Produkte im pinken Design fanden bei den Kunden hohen Anklang. Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 €. Mira Wild (Geschäftsführerin & Leitung Kommunikation der Wild Beauty GmbH) freute sich, den Scheck im Namen aller Kunden und Mitarbeiter an Renate Haidinger (1. Vorsitzende von Brustkrebs Deutschland e.V.) zu übergeben. „Unser gemeinsames Motto Think Pink trifft den Nagel auf den Kopf, denn gemeinsam können wir vieles schaffen. Nur wenn man über ein Thema spricht, bekommt es auch eine öffentliche Aufmerksamkeit. Wir danken hierfür vor allem unseren Kunden, dass sie diese Zusammenarbeit fördern und hoffen, in Zukunft noch mehr bewegen zu können.“ – Mira Wild. Über Brustkrebs Deutschland e.V. Aufklären, Mut machen und unterstützen: Dies sind die Ziele des Vereins Brustkrebs Deutschland e.V. (www.brustkrebsdeutschland.de), der von der Krankheit Betroffene und deren Familien betreut, sich für die Früherkennung einsetzt und die Forschung unterstützt. Brustkrebs Deutschland e.V. Liese-Meitner-Str. 7 85662 Hohenbrunn (Landkreis München) Tel.: +49 (0)89 - 41 61 98 00 Mail: info@brustkrebsdeutschland.de Web: www.brustkrebsdeutschland.de Die kostenlose Hotline für ärztliche Sprechstunden ist jeweils am 01. und 03. Montag eines Monats von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr unter 0800 0 117 112 erreichbar. 2018-05-03 13:42:10 Think,Pink,erfolgreiche,Spendenaktion,Brustkrebs,Deutschland,e,V,diesjährige,Spendenübergabe,umfasste,Summe,5,000,¤ True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4191_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4191_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V.. | Think,Pink,erfolgreiche,Spendenaktion,Brustkrebs,Deutschland,e,V,diesjährige,Spendenübergabe,umfasste,Summe,5,000,¤ True

Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs und spendete auch dieses Jahr in Ihrem Namen wieder 1 € pro verkauftem Produkt der Think Pink-Serie an Brustkrebs Deutschland e.V..

Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.: News, Szene

Think Pink - erfolgreiche Spendenaktion für Brustkrebs Deutschland e.V.

Die diesjährige Spendenübergabe umfasste eine Summe von 5.000 ¤.
Wie schon in den vergangenen Jahren engagierte sich die Wild Beauty GmbH (Exklusiv-Distributeur der friseurexklusiven Marken Paul Mitchell®, Kemon und Stagecolor Cosmetics™) für die Initiative gegen Brustkrebs...
 
Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an. Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Paul Heeringa hat viel Erfahrung als General Manager, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Beauty-Branche. Er war zuletzt als General Manager von L'Oréal in Dänemark tätig. Bevor er zu L'Oréal kam, arbeitete er viele Jahre bei Beiersdorf und in seiner frühen Karriere auch für Kao und United Biscuits. Paul Heeringa ist eine sehr erfahrene Führungskraft, die bereits in europäischen Ländern wie Deutschland und den Niederlanden sowie in Asien und dem Nahen Osten ansässig war. „Ich arbeite leidenschaftlich gerne im Beauty-Bereich. Daher freue ich mich sehr auf Coty, die großartigen Marken im Portfolio und auch die neuen Kollegen. Ich werde meine Beauty-Expertise in DACH und vor allem in Deutschland, der Heimat von Wella, sicher gut einsetzen können“, so Heeringa. Richard Re Colonna d'Istria, SVP Europe, Coty Professional Beauty, ergänzt: „Ich freue mich sehr darüber, dass Paul Heeringa unser General Manager für Professional Beauty in DACH wird. Paul ist ein erfahrener Beauty-Experte, der mehrere Beauty-Marken in verschiedenen Märkten und Kontinenten geführt hat. Ich bin mir sicher, dass Paul den Erfolg unseres Coty Professional Beauty Geschäfts in DACH weiter ausbauen und unsere Salonkunden unterstützen wird.“ Das Coty Management wünscht Veronika F. Rost alles Gute für die Zukunft und freut sich, Paul Heeringa in Deutschland begrüßen zu dürfen. 2018-05-02 17:10:12 Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4189_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4189_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018. | Coty,Professional,Beauty,gibt,Wechsel,Führungsspitze,DACH,bekannt,Darmstadt,2,Mai,2018,kündigt,einen,wichtigen,Führungswechsel,Deutschland,Österreich,Schweiz True

Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General Manager Professional Beauty DACH, verlässt das Unternehmen mit Wirkung zum 15. Mai 2018.

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt: News, Szene

Coty Professional Beauty gibt Wechsel in der Führungsspitze in DACH bekannt

Darmstadt, 2. Mai 2018 - Coty Professional Beauty kündigt einen wichtigen Führungswechsel für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) an.
Ab 1. Mai 2018 wird Paul Heeringa als General Manager Professional Beauty DACH zu Coty wechseln. Die endgültige Bestellung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrates. Veronika F. Rost, derzeit General...
 
Meisterbrief bleibt! Meisterbrief bleibt! „Handwerksrechtliches Befähigungsprinzip“ und „Reglementierung des Berufszugangs“ bleiben Angelegenheit der EU-Mitgliedsstaaten. Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren. | Aufgrund der Einigung von Europäischem Parlament und Ministerrat zur Verhältnismäßigkeitsprüfung kann künftig weiter der nationale Gesetzgeber entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Die erforderlichen Bedingungen, um einen bestimmten Beruf ergreifen zu können, sind im dualen System Deutschlands mit einem effizienten Ausbildungssystem und dem Meister als Ausübungsvoraussetzung verbunden. Die Regulierungen zum Berufszugang stehen zu Unrecht in der Kritik. Schon seit vielen Jahren gibt es europäische Regelungen zur Anerkennung von Berufsqualifikationen, die die grenzüberscheitende Mobilität sichern. Zudem befindet sich Deutschland mit Blick auf Berufszugangsregulierungen im europäischen Vergleich noch nicht einmal im Mittelfeld. Während es in Deutschland 149 zulassungspflichtige Berufe gibt, liegt der Durchschnitt der EU/EFTA-Staaten bei 198. Großbritannien hat das Thema jahrelang getrieben, obwohl das Land mit 216 Berufszugangsregulierungen selbst wesentlich mehr als Deutschland hat. ZV Präsident Harald Esser begrüßt diese wichtige Grundentscheidung zum Fortbestand der Meisterqualifikation in Deutschland. „Wir weisen die Versuche der EU-Kommission, unter dem Mantel der Binnenmarktregulierung unser bewährtes Qualifikationssystem im Handwerk zu deregulieren, entschieden zurück. Die damit verbundenen Absenkungen der Qualitätsstandards in der Berufsausbildung und in unserem Qualifikationssystem sind abzulehnen und müssen weiterhin aktiv abgewehrt werden. Natürlich müssen wir die weitere Entwicklung sehr genau beobachten, um sicherzustellen, dass das im EU-Parlament gefundene Ergebnis auch in der Praxis nicht durch neue Richtlinien oder Initiativen der EU-Kommission konterkariert wird.“ 2018-04-30 09:45:55 Meisterbrief,bleibt,„Handwerksrechtliches,Befähigungsprinzip“,„Reglementierung,Berufszugangs“,bleiben,Angelegenheit,EU,Mitgliedsstaaten True https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4183_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4183_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much
Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren. | Meisterbrief,bleibt,„Handwerksrechtliches,Befähigungsprinzip“,„Reglementierung,Berufszugangs“,bleiben,Angelegenheit,EU,Mitgliedsstaaten True

Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission immer wieder den EU-Binnenmarkt, aber auch Berufszugangsregelungen und zertifizierte Qualifikationsvoraussetzungen zu deregulieren.

Meisterbrief bleibt!: News, Szene

Meisterbrief bleibt!

„Handwerksrechtliches Befähigungsprinzip“ und „Reglementierung des Berufszugangs“ bleiben Angelegenheit der EU-Mitgliedsstaaten.
Es bleibt dabei: Der nationale Gesetzgeber muss entscheiden, ob und wie ein Beruf reglementiert wird. Unter dem Begriff Verhältnismäßigkeitsprüfung von Berufszugangsregelungen versucht die EU-Kommission...
 

Friseure und Frisuren im Friseurportal

Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 817 Artikeln) Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10 ...  [nächste >>] 
Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
23.06.2018 - 24.06.2018
COSMETICA Frankfurt 2018
15.09.2018 - 16.09.2018
COSMETICA Hannover 2018
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Beauty Live 2018 (235)

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Bundesweit einzigartige Fortbildung im Friseurhandwerk

Neu: Bundesweit einzigartige Fortbildung im Friseurhandwerk

Bachelorstudiengang gestartet!
 
Diesen Artikel haben wir am 21.05.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung