Friseur & Beauty.de » News, Szene » Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter
Friseurwelt im Friseurportal
Jaguar (62)

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Amerikanischer Lifestyle seit 20 Jahren

Für die Herbst/Winter Looks 2018/2019 haben sich Colin Caruso, Artistic Director of Color, und sein Team auf die Geschichte der Haarfarbe in der inzwischen 20-jährigen Historie von Paul Mitchell® Professional Hair Color berufen und die „20/20 Kollektion“ geschaffen.

2018-11-29 07:14:15 Work,hard,Play,Learn,Wild,Beauty,Education,Herbst/Winter,Amerikanischer,Lifestyle,seit,20,Jahren True

Auf dreizehn Terminen in ganz Deutschland und Österreich dienten die vier Looks der Kollektion den begeisterten Paul Mitchell® Friseuren Hands-on und im Look & Learn als Vorlage für neue Styles im Salonalltag. Die Themen Farbe, Schnitt und Styling für langes, lockiges sowie kurzes Haar wurden hierbei abgedeckt.

Ehrlich, visionär, schön – die Looks aus Italien

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Man könnte vermuten, dass Haarfarbe durch die Adern des italienischen Kreativ-Teams von Kemon fließt. So zumindest kam es den Teilnehmer des Look & Learn Workshops in Stuttgart vor, als die KNOW Kollektion Herbst/Winter vorgestellt wurde.

Von bunt bis chic, über kurz oder lang und von natürlich bis wild – gezeigt wurde alles. Zwei Trends bildeten die Grundlage für die Weiterbildung der Kemon Friseure in Deutschland und Österreich und deckten alles ab, was in der kalten Jahreszeit angesagt ist.

„Von Friseuren für Friseure war schon immer unser Motto. Daher ist uns wichtig, dass Weiterbildung auf Augenhöhe geschieht und die Anforderungen der Friseure im Salonalltag erfüllt,“ sagt Tarek Abouti, Leiter Event- und Education bei der Wild Beauty.

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4576_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4576_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Für die Herbst/Winter Looks 2018/2019 haben sich Colin Caruso, Artistic Director of Color, und sein Team auf die Geschichte der Haarfarbe in der inzwischen 20-jährigen Historie von Paul Mitchell® Professional Hair Color berufen und die „20/20 Kollektion“ geschaffen.

Auf dreizehn Terminen in ganz Deutschland und Österreich dienten die vier Looks der Kollektion den begeisterten Paul Mitchell® Friseuren Hands-on und im Look & Learn als Vorlage für neue Styles im Salonalltag. Die Themen Farbe, Schnitt und Styling für langes, lockiges sowie kurzes Haar wurden hierbei abgedeckt.

Ehrlich, visionär, schön – die Looks aus Italien

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Man könnte vermuten, dass Haarfarbe durch die Adern des italienischen Kreativ-Teams von Kemon fließt. So zumindest kam es den Teilnehmer des Look & Learn Workshops in Stuttgart vor, als die KNOW Kollektion Herbst/Winter vorgestellt wurde.

Von bunt bis chic, über kurz oder lang und von natürlich bis wild – gezeigt wurde alles. Zwei Trends bildeten die Grundlage für die Weiterbildung der Kemon Friseure in Deutschland und Österreich und deckten alles ab, was in der kalten Jahreszeit angesagt ist.

„Von Friseuren für Friseure war schon immer unser Motto. Daher ist uns wichtig, dass Weiterbildung auf Augenhöhe geschieht und die Anforderungen der Friseure im Salonalltag erfüllt,“ sagt Tarek Abouti, Leiter Event- und Education bei der Wild Beauty.

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter
 
Newsbild Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Amerikanischer Lifestyle seit 20 Jahren

Für die Herbst/Winter Looks 2018/2019 haben sich Colin Caruso, Artistic Director of Color, und sein Team auf die Geschichte der Haarfarbe in der inzwischen 20-jährigen Historie von Paul Mitchell® Professional Hair Color berufen und die „20/20 Kollektion“ geschaffen.

Auf dreizehn Terminen in ganz Deutschland und Österreich dienten die vier Looks der Kollektion den begeisterten Paul Mitchell® Friseuren Hands-on und im Look & Learn als Vorlage für neue Styles im Salonalltag. Die Themen Farbe, Schnitt und Styling für langes, lockiges sowie kurzes Haar wurden hierbei abgedeckt.

Ehrlich, visionär, schön – die Looks aus Italien

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Man könnte vermuten, dass Haarfarbe durch die Adern des italienischen Kreativ-Teams von Kemon fließt. So zumindest kam es den Teilnehmer des Look & Learn Workshops in Stuttgart vor, als die KNOW Kollektion Herbst/Winter vorgestellt wurde.

Von bunt bis chic, über kurz oder lang und von natürlich bis wild – gezeigt wurde alles. Zwei Trends bildeten die Grundlage für die Weiterbildung der Kemon Friseure in Deutschland und Österreich und deckten alles ab, was in der kalten Jahreszeit angesagt ist.

„Von Friseuren für Friseure war schon immer unser Motto. Daher ist uns wichtig, dass Weiterbildung auf Augenhöhe geschieht und die Anforderungen der Friseure im Salonalltag erfüllt,“ sagt Tarek Abouti, Leiter Event- und Education bei der Wild Beauty.

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

 

Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter - alle Bilder

Bild - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter Bild 10 - Work hard. Play hard. Learn hard. Wild Beauty Education Herbst/Winter

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

TIGI® copyright SOS (288)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
16.02.2019 - 17.02.2019
akzente Sindelfingen 2019
29.03.2019 - 31.03.2019
BEAUTY DÜSSELDORF 2019
30.03.2019 - 31.03.2019
make-up artist design show 2019
13.04.2019 - 14.04.2019
COSMETICA Stuttgart 2019
 
 
CLICTEC - Die neue Rolle (276)
Wild Beauty GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/WildBeauty_Logo_black.jpg 06257-5036 0 06257-5036 7110 info@wild-beauty.de DE 166 484 790
DE Breslauer Str. 20 64342 Seeheim-Jugenheim

Wild Beauty GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Wild Beauty GmbH
Breslauer Str. 20
D-64342 Seeheim-Jugenheim
 
Telefon: 06257-5036 0
Fax: 06257-5036 7110
E-Mail: info@wild-beauty.de
 Webseite Wild Beauty GmbH
Logo Wild Beauty GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu Wild Beauty GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): Geschäftsführung: Noah Wild (Sprecher), Mira Wild
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 6112
Umsatzsteuer-ID: DE 166 484 790
 

Über das Unternehmen Wild Beauty GmbH

Distributeur der Marken Paul Mitchell®, Kemon, Stagecolor Cosmetics™ und John Paul Pet®

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Ein Star zu Weihnachten

Neu: Ein Star zu Weihnachten

Nein, wir suchen hier keinen Prominenten, sondern den Vogel des Jahres 2018.
 
Diesen Artikel haben wir am 17.12.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung