Friseur & Beauty.de » News, Szene » Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel 10 x 1 TIGI COPYRIGHT SET (361)
Friseur Eigenmarken powered by Fitters (306)

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode „Paris – ist immer in Mode“

„La vie en Rose“ erlebten im wahrsten Sinne des Wortes die SR Friseure am Wochenende in Paris: beim prestigeträchtigen Friseurwettbewerb der Elitevereinigung der Haute Coiffure Francais (HCF) konnte sich ihre Frisurenkreation gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen. „Wir sind stolz, überwältigt und mindestens genauso überrascht“, fasst Sigi Renner die Gefühle nach Bekanntgabe des Sieges zusammen.

2019-03-03 18:20:21 Sigi,Renner,Friseure,SRF,siegt,beim,HCF,Fotowettbewerb,Hauptstadt,Mode,„Paris,–,immer,Mode“ True

Das Shooting – die Kollektionsmotive 2019

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeNach einem spannenden Fashionshooting im Spätherbst des vergangenen Jahres rückte sie immer näher: die Anmeldefrist zum Frisurenfotowettbewerb der HCF. Die beiden Schwestern Nadja und Gina Renner, kreativer Kopf und treibende Kraft im SRF Kreativteam waren unschlüssig, welche der Motive man in welcher Kategorie als Bewerbung einreichen solle? Im Team wurde beraten und entschieden: Die Wahl fiel auf die grell-gelbe Bobfrisur von Model Tessa und mehrere Varianten der unnahbar schönen rothaarigen Alex. Wochen vergingen, bis irgendwann das Ergebnis in den Briefkasten flatterte: die kritische Jury hatte gleich beide Fotostrecken nominiert. Als heißt es Koffer packen und auf nach Paris!

Ob das aber für den Sieg reichen würde? Ob es der starken Konkurrenz aus der ganzen Welt standhalten würde? Nach dem Motto „Dabei sein ist alles!“ wurde darüber einfach nicht mehr nachgedacht, denn viel zu groß war die Vorfreude, dass die beiden äußerst mutigen und extravaganten Varianten es so weit geschafft hatten. Tagelang werden Flüge gesucht, Hotels verglichen und Pläne geschmiedet, bis letztlich alles steht: neun Personen aus dem SRF Team, darunter auch die beiden Models und ein Kameramann traten gemeinsam die Reise in die französische Modemetropole an.

Die Reise nach Paris

Begleitet von bis zu 5000 Followern auf Instagram, die live in den Stories des sozialen Netzwerkes die Erlebnisse der kleinen Gruppe verfolgten, machen sich die SR-Friseure Freitags abends nach der Arbeit auf die Reise. Der Samstag wird zum Trendscouting und Storechecks – der Fachausdruck für Shopping – genutzt. Gegen Abend startet es offiziell mit einer Bühnenprobe im weltberühmten Caroussel du Louvre: „Allein die Adresse: Rue Rivoli im ersten Pariser Arrondissement, sorgt bei mir für Gänsehaut,“ beschreibt Nadja ihre Vorfreude. Nadja und Gina Renner sprechen beide Französisch und Englisch – dennoch ist ein Auftritt auf so großem internationalen Parkett und allein die Teilnahme für sie etwas sehr Aufregendes.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Um 8:00 am Sonntag Morgen startet der Wettbewerb: die Teams bestehend aus Model, Stylist und MakeUp-Artist müssen abliefern. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden muss der komplette Look vom Shooting erarbeitet werden – wenig Zeit, wenn so viele Augen einem auf die Finger schauen: über 1000 Gäste aus aller Welt sitzen im Publikum. Insgesamt hatten sich Friseure aus 20 Nationen bei HCF beworben, zum Finale in Paris wurden dann fünf Teams aus Kanada, Argentinien, Russland, Holland und eben Deutschland eingeladen.

Es folgt eine Präsentation auf dem Catwalk und dann heißt es Warten. Über vier bange Stunden bis zur Preisverleihung. Als die Awardzeremonie startet, hatten sie SR-Friseure innerlich zwar ohnehin schon gewonnen, aber als ihr Name durch den vollbesetzen Saal ertönte, waren alle wie von Sinnen. Nicht nur der Gesamtsieg, sondern auch den Publikumspreis nahmen die Amberger für den Ausgefallenen Trendlook von Tessa mit. Die Arbeit hatte sich mehr als gelohnt. Sigi Renner fasst zusammen: „Wie Nadja, Lukas, Jenny und Marie hier Hand in Hand gearbeitet und als Team glänzen konnten, macht mich unglaublich stolz.“

Am Montag – nach einer kurzen Nacht – darf auch ein bisschen Sightseeing und französisches Savoir Vivre nicht fehlen, bevor es Montag Abend wieder heim Richtung Amberg geht. Was für ein Wochenende, was für ein Erlebnis: pure Motivation, Wertschätzung und Teamspirit.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

SRF - Der Look, der Stil

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeDie eingereichten Frisurenbilder und Kreationen der Amberger Friseure wurden gleich zweimal für den internationalen Wettbewerb der Haute Coiffure Francaise (HCF) nominiert. Viel Arbeit im Vorfeld steckte hinter den jeweils vier Bildern. Fast ein halbes Jahr vorher begannen die Trendrecherchen und Überlegungen. Es folgten ein Modelcasting, eine professionelle Modestylistin wurde gebucht und die aufwendigen Farbtechniken probiert. Bei SRF arbeiten motivierte Mitarbeiter in den Bereichen Styling, Farbe und Make-Up im s.g. Kreativteam zusammen, um neben dem Salonalltag die Themen Trends und Mode näher am Kunden erlebbar zu machen. Als Wertschätzung der Leistung durften zum HCF Wettbewerbi nach Paris alle Teilnehmer dieses Kreativteams mitreisen.

Sigi Renner. Er gehört zu den großen Namen der Friseurbranche. Seit Jahrzehnten steht der Amberger Friseurunternehmer für modisches Trendgespür und charmante Marketingaktionen. Shootings, Shows und eigene Events gehören für die Renner Friseure schon fast zum Alltag.

 

Credits
Foto: Thomas Rafalzyk
Haare: SRF Creativteam
MakeUp: SRF Creativteam
Head of Hair: Nadja Renner
Produktionsleitung: Gina Renner
Art Direktion: Petra Hützen
Styling / Kostüme: Maria Derix
https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4732_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4732_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

„La vie en Rose“ erlebten im wahrsten Sinne des Wortes die SR Friseure am Wochenende in Paris: beim prestigeträchtigen Friseurwettbewerb der Elitevereinigung der Haute Coiffure Francais (HCF) konnte sich ihre Frisurenkreation gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen. „Wir sind stolz, überwältigt und mindestens genauso überrascht“, fasst Sigi Renner die Gefühle nach Bekanntgabe des Sieges zusammen.

Das Shooting – die Kollektionsmotive 2019

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeNach einem spannenden Fashionshooting im Spätherbst des vergangenen Jahres rückte sie immer näher: die Anmeldefrist zum Frisurenfotowettbewerb der HCF. Die beiden Schwestern Nadja und Gina Renner, kreativer Kopf und treibende Kraft im SRF Kreativteam waren unschlüssig, welche der Motive man in welcher Kategorie als Bewerbung einreichen solle? Im Team wurde beraten und entschieden: Die Wahl fiel auf die grell-gelbe Bobfrisur von Model Tessa und mehrere Varianten der unnahbar schönen rothaarigen Alex. Wochen vergingen, bis irgendwann das Ergebnis in den Briefkasten flatterte: die kritische Jury hatte gleich beide Fotostrecken nominiert. Als heißt es Koffer packen und auf nach Paris!

Ob das aber für den Sieg reichen würde? Ob es der starken Konkurrenz aus der ganzen Welt standhalten würde? Nach dem Motto „Dabei sein ist alles!“ wurde darüber einfach nicht mehr nachgedacht, denn viel zu groß war die Vorfreude, dass die beiden äußerst mutigen und extravaganten Varianten es so weit geschafft hatten. Tagelang werden Flüge gesucht, Hotels verglichen und Pläne geschmiedet, bis letztlich alles steht: neun Personen aus dem SRF Team, darunter auch die beiden Models und ein Kameramann traten gemeinsam die Reise in die französische Modemetropole an.

Die Reise nach Paris

Begleitet von bis zu 5000 Followern auf Instagram, die live in den Stories des sozialen Netzwerkes die Erlebnisse der kleinen Gruppe verfolgten, machen sich die SR-Friseure Freitags abends nach der Arbeit auf die Reise. Der Samstag wird zum Trendscouting und Storechecks – der Fachausdruck für Shopping – genutzt. Gegen Abend startet es offiziell mit einer Bühnenprobe im weltberühmten Caroussel du Louvre: „Allein die Adresse: Rue Rivoli im ersten Pariser Arrondissement, sorgt bei mir für Gänsehaut,“ beschreibt Nadja ihre Vorfreude. Nadja und Gina Renner sprechen beide Französisch und Englisch – dennoch ist ein Auftritt auf so großem internationalen Parkett und allein die Teilnahme für sie etwas sehr Aufregendes.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Um 8:00 am Sonntag Morgen startet der Wettbewerb: die Teams bestehend aus Model, Stylist und MakeUp-Artist müssen abliefern. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden muss der komplette Look vom Shooting erarbeitet werden – wenig Zeit, wenn so viele Augen einem auf die Finger schauen: über 1000 Gäste aus aller Welt sitzen im Publikum. Insgesamt hatten sich Friseure aus 20 Nationen bei HCF beworben, zum Finale in Paris wurden dann fünf Teams aus Kanada, Argentinien, Russland, Holland und eben Deutschland eingeladen.

Es folgt eine Präsentation auf dem Catwalk und dann heißt es Warten. Über vier bange Stunden bis zur Preisverleihung. Als die Awardzeremonie startet, hatten sie SR-Friseure innerlich zwar ohnehin schon gewonnen, aber als ihr Name durch den vollbesetzen Saal ertönte, waren alle wie von Sinnen. Nicht nur der Gesamtsieg, sondern auch den Publikumspreis nahmen die Amberger für den Ausgefallenen Trendlook von Tessa mit. Die Arbeit hatte sich mehr als gelohnt. Sigi Renner fasst zusammen: „Wie Nadja, Lukas, Jenny und Marie hier Hand in Hand gearbeitet und als Team glänzen konnten, macht mich unglaublich stolz.“

Am Montag – nach einer kurzen Nacht – darf auch ein bisschen Sightseeing und französisches Savoir Vivre nicht fehlen, bevor es Montag Abend wieder heim Richtung Amberg geht. Was für ein Wochenende, was für ein Erlebnis: pure Motivation, Wertschätzung und Teamspirit.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

SRF - Der Look, der Stil

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeDie eingereichten Frisurenbilder und Kreationen der Amberger Friseure wurden gleich zweimal für den internationalen Wettbewerb der Haute Coiffure Francaise (HCF) nominiert. Viel Arbeit im Vorfeld steckte hinter den jeweils vier Bildern. Fast ein halbes Jahr vorher begannen die Trendrecherchen und Überlegungen. Es folgten ein Modelcasting, eine professionelle Modestylistin wurde gebucht und die aufwendigen Farbtechniken probiert. Bei SRF arbeiten motivierte Mitarbeiter in den Bereichen Styling, Farbe und Make-Up im s.g. Kreativteam zusammen, um neben dem Salonalltag die Themen Trends und Mode näher am Kunden erlebbar zu machen. Als Wertschätzung der Leistung durften zum HCF Wettbewerbi nach Paris alle Teilnehmer dieses Kreativteams mitreisen.

Sigi Renner. Er gehört zu den großen Namen der Friseurbranche. Seit Jahrzehnten steht der Amberger Friseurunternehmer für modisches Trendgespür und charmante Marketingaktionen. Shootings, Shows und eigene Events gehören für die Renner Friseure schon fast zum Alltag.

 

Credits
Foto: Thomas Rafalzyk
Haare: SRF Creativteam
MakeUp: SRF Creativteam
Head of Hair: Nadja Renner
Produktionsleitung: Gina Renner
Art Direktion: Petra Hützen
Styling / Kostüme: Maria Derix
13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode
 
Newsbild Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

„Paris – ist immer in Mode“

„La vie en Rose“ erlebten im wahrsten Sinne des Wortes die SR Friseure am Wochenende in Paris: beim prestigeträchtigen Friseurwettbewerb der Elitevereinigung der Haute Coiffure Francais (HCF) konnte sich ihre Frisurenkreation gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen. „Wir sind stolz, überwältigt und mindestens genauso überrascht“, fasst Sigi Renner die Gefühle nach Bekanntgabe des Sieges zusammen.

Das Shooting – die Kollektionsmotive 2019

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeNach einem spannenden Fashionshooting im Spätherbst des vergangenen Jahres rückte sie immer näher: die Anmeldefrist zum Frisurenfotowettbewerb der HCF. Die beiden Schwestern Nadja und Gina Renner, kreativer Kopf und treibende Kraft im SRF Kreativteam waren unschlüssig, welche der Motive man in welcher Kategorie als Bewerbung einreichen solle? Im Team wurde beraten und entschieden: Die Wahl fiel auf die grell-gelbe Bobfrisur von Model Tessa und mehrere Varianten der unnahbar schönen rothaarigen Alex. Wochen vergingen, bis irgendwann das Ergebnis in den Briefkasten flatterte: die kritische Jury hatte gleich beide Fotostrecken nominiert. Als heißt es Koffer packen und auf nach Paris!

Ob das aber für den Sieg reichen würde? Ob es der starken Konkurrenz aus der ganzen Welt standhalten würde? Nach dem Motto „Dabei sein ist alles!“ wurde darüber einfach nicht mehr nachgedacht, denn viel zu groß war die Vorfreude, dass die beiden äußerst mutigen und extravaganten Varianten es so weit geschafft hatten. Tagelang werden Flüge gesucht, Hotels verglichen und Pläne geschmiedet, bis letztlich alles steht: neun Personen aus dem SRF Team, darunter auch die beiden Models und ein Kameramann traten gemeinsam die Reise in die französische Modemetropole an.

Die Reise nach Paris

Begleitet von bis zu 5000 Followern auf Instagram, die live in den Stories des sozialen Netzwerkes die Erlebnisse der kleinen Gruppe verfolgten, machen sich die SR-Friseure Freitags abends nach der Arbeit auf die Reise. Der Samstag wird zum Trendscouting und Storechecks – der Fachausdruck für Shopping – genutzt. Gegen Abend startet es offiziell mit einer Bühnenprobe im weltberühmten Caroussel du Louvre: „Allein die Adresse: Rue Rivoli im ersten Pariser Arrondissement, sorgt bei mir für Gänsehaut,“ beschreibt Nadja ihre Vorfreude. Nadja und Gina Renner sprechen beide Französisch und Englisch – dennoch ist ein Auftritt auf so großem internationalen Parkett und allein die Teilnahme für sie etwas sehr Aufregendes.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Um 8:00 am Sonntag Morgen startet der Wettbewerb: die Teams bestehend aus Model, Stylist und MakeUp-Artist müssen abliefern. Innerhalb von nur eineinhalb Stunden muss der komplette Look vom Shooting erarbeitet werden – wenig Zeit, wenn so viele Augen einem auf die Finger schauen: über 1000 Gäste aus aller Welt sitzen im Publikum. Insgesamt hatten sich Friseure aus 20 Nationen bei HCF beworben, zum Finale in Paris wurden dann fünf Teams aus Kanada, Argentinien, Russland, Holland und eben Deutschland eingeladen.

Es folgt eine Präsentation auf dem Catwalk und dann heißt es Warten. Über vier bange Stunden bis zur Preisverleihung. Als die Awardzeremonie startet, hatten sie SR-Friseure innerlich zwar ohnehin schon gewonnen, aber als ihr Name durch den vollbesetzen Saal ertönte, waren alle wie von Sinnen. Nicht nur der Gesamtsieg, sondern auch den Publikumspreis nahmen die Amberger für den Ausgefallenen Trendlook von Tessa mit. Die Arbeit hatte sich mehr als gelohnt. Sigi Renner fasst zusammen: „Wie Nadja, Lukas, Jenny und Marie hier Hand in Hand gearbeitet und als Team glänzen konnten, macht mich unglaublich stolz.“

Am Montag – nach einer kurzen Nacht – darf auch ein bisschen Sightseeing und französisches Savoir Vivre nicht fehlen, bevor es Montag Abend wieder heim Richtung Amberg geht. Was für ein Wochenende, was für ein Erlebnis: pure Motivation, Wertschätzung und Teamspirit.

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

SRF - Der Look, der Stil

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der ModeDie eingereichten Frisurenbilder und Kreationen der Amberger Friseure wurden gleich zweimal für den internationalen Wettbewerb der Haute Coiffure Francaise (HCF) nominiert. Viel Arbeit im Vorfeld steckte hinter den jeweils vier Bildern. Fast ein halbes Jahr vorher begannen die Trendrecherchen und Überlegungen. Es folgten ein Modelcasting, eine professionelle Modestylistin wurde gebucht und die aufwendigen Farbtechniken probiert. Bei SRF arbeiten motivierte Mitarbeiter in den Bereichen Styling, Farbe und Make-Up im s.g. Kreativteam zusammen, um neben dem Salonalltag die Themen Trends und Mode näher am Kunden erlebbar zu machen. Als Wertschätzung der Leistung durften zum HCF Wettbewerbi nach Paris alle Teilnehmer dieses Kreativteams mitreisen.

Sigi Renner. Er gehört zu den großen Namen der Friseurbranche. Seit Jahrzehnten steht der Amberger Friseurunternehmer für modisches Trendgespür und charmante Marketingaktionen. Shootings, Shows und eigene Events gehören für die Renner Friseure schon fast zum Alltag.

 

Credits
Foto: Thomas Rafalzyk
Haare: SRF Creativteam
MakeUp: SRF Creativteam
Head of Hair: Nadja Renner
Produktionsleitung: Gina Renner
Art Direktion: Petra Hützen
Styling / Kostüme: Maria Derix
 

Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode - alle Bilder

Bild - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode Bild 13 - Sigi Renner Friseure (SRF) siegt beim HCF-Fotowettbewerb in der Hauptstadt der Mode

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

mein Friseurumhang Logo (45)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
22.06.2019 - 23.06.2019
22. Charity Golf-Cup Play for Life
29.06.2019 - 30.06.2019
COSMETICA Frankfurt 2019
06.10.2019 - 07.10.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
 
 
René Furterer (356)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - ZV Modeshooting im Wackerloft

Neu: ZV Modeshooting im Wackerloft

Ein Blick hinter die Kulissen
 
Diesen Artikel haben wir am 12.05.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung