Friseur & Beauty.de » News, Szene » Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel RED DEER (378)
TIGI Copyright PEP. CREATE. FINISH. (336)

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Das Friseurhandwerk ist Beruf und Kunst.

Das Friseurhandwerk - ein wunderbares uraltes traditionsreiches Handwerk, das ständig neue Trends kreiert, Mode beeinflusst sowie das Aussehen und das Leben der Menschen verändert.

2019-07-31 07:43:29 Schwarzkopf,Professional,präsentiert,#SKPNoLimits,Friseurhandwerk,Beruf,Kunst True

Immer weniger junge Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit den Beruf des Friseurs zu ergreifen. Dies hat verschiedenste Gründe: von der täglichen Herausforderung mit und für Menschen zu arbeiten, der Arbeitszeit oder auch der einseitigen Vorstellung über diesen Beruf.

Doch Friseur zu sein ist viel mehr, es ist auch Liebe zu Menschen, Verständnis für Menschen und Toleranz jeder Meinung gegenüber. Friseur zu sein beinhaltet ganz viel Fantasie und Kreativität, und es ist ein Beruf ohne Grenzen.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team von Schwarzkopf Professional startete das Projekt #SKPNoLimits, das einen atemberaubend frischen Blick auf die Friseurbranche bietet. Neue verrückte Ideen die neugierig machen, die neue Sichtweisen zeigen und auch ein Standpunkt und vorgefertigte Meinungen ändern, sind aus Sicht von Schwarzkopf Professional essential für das Image des Friseurhandwerks. So entstand die Idee zu #SKPNoLimits.

Friseure können ihr Talent überall einsetzten und präsentieren, ob im Salon oder an Orten, die keiner für möglich hält. #SKPNoLimits kreiert mit Friseuren neue Geschichten rund um das Thema Friseur zu sein ohne Grenzen.

Hierzu werden an den ungewöhnlichsten Locations oder in den unglaublichsten Situationen Friseure und Kunden mit einem Kamerateam begleitet, Haarschnitt, Coloration oder auch Styling ohne Grenzen. Die Geschichten die hier entstehen sollen edgy, verrückt, laut und aufmerksamkeitsstark sein. In einem Satz: „Friseure sind cool, taff, für jede Situation gewappnet und kennen keine Grenzen.“

Für dieses Jahr sind 3 Geschichten geplant und die erste Episode startete in Dänemark auf der Insel Rømø.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team um Henry Riehl, Inhaber des Stadteilfriseur (@stadtteil_friseur) aus Hamburg und Mitglied des SKP Collective (#skpcollective), Kitesurferin und Sportmodell Ann-Katrin Burmann (@aannkathrinn) und Schwarzkopf Professional inklusive Filmteam fanden nicht die besten Bedingungen für einen Außendreh vor.

Die Nordsee zeigt sich von ihrer besten Seite rau, grau und kalt, Nieselregen erschwerte Anfahrt, Vorbereitungen und Dreh.

Henrys Feuerwehrwagen (@hamburger_loeschzug) fuhr sich im Sand fest und musste erst befreit werden, bevor es weitergehen konnte.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsFür Ann-Katrin als Kitesurferin wurde es nicht einfach zu Henry auf die Sandbank zu gelangen, der Norden sonst gern so stürmisch war an den Drehtagen mit kaum Wind gesegnet.

Es war also absolut #SKPNoLimits.

Trotz aller Naturgewalten kam Ann-Katrin zu ihrem fantastischen Haarschnitt und Henry zu einem unvergesslichem Schnitterlebnis.

Unterstützt und ausgestattet wurde Ann-Katrin Burmann von @corekites und @roxy.

 

 

Die nächste Geschichte in diesem Jahr führt das Team um #SKPNoLimits in die Berge und es wird spannend.

Ab 2020 können Friseure ihre eigenen Ideen einsenden und sich bewerben, dabei ist es egal an welchen Lieferanten sie gebunden sind, #SKPNoLimits ist lieferantenunabhängig und für alle Friseure mit verrückten, edgy und außergewöhnlichen Ideen offen.

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/5007_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/5007_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Das Friseurhandwerk - ein wunderbares uraltes traditionsreiches Handwerk, das ständig neue Trends kreiert, Mode beeinflusst sowie das Aussehen und das Leben der Menschen verändert.

Immer weniger junge Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit den Beruf des Friseurs zu ergreifen. Dies hat verschiedenste Gründe: von der täglichen Herausforderung mit und für Menschen zu arbeiten, der Arbeitszeit oder auch der einseitigen Vorstellung über diesen Beruf.

Doch Friseur zu sein ist viel mehr, es ist auch Liebe zu Menschen, Verständnis für Menschen und Toleranz jeder Meinung gegenüber. Friseur zu sein beinhaltet ganz viel Fantasie und Kreativität, und es ist ein Beruf ohne Grenzen.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team von Schwarzkopf Professional startete das Projekt #SKPNoLimits, das einen atemberaubend frischen Blick auf die Friseurbranche bietet. Neue verrückte Ideen die neugierig machen, die neue Sichtweisen zeigen und auch ein Standpunkt und vorgefertigte Meinungen ändern, sind aus Sicht von Schwarzkopf Professional essential für das Image des Friseurhandwerks. So entstand die Idee zu #SKPNoLimits.

Friseure können ihr Talent überall einsetzten und präsentieren, ob im Salon oder an Orten, die keiner für möglich hält. #SKPNoLimits kreiert mit Friseuren neue Geschichten rund um das Thema Friseur zu sein ohne Grenzen.

Hierzu werden an den ungewöhnlichsten Locations oder in den unglaublichsten Situationen Friseure und Kunden mit einem Kamerateam begleitet, Haarschnitt, Coloration oder auch Styling ohne Grenzen. Die Geschichten die hier entstehen sollen edgy, verrückt, laut und aufmerksamkeitsstark sein. In einem Satz: „Friseure sind cool, taff, für jede Situation gewappnet und kennen keine Grenzen.“

Für dieses Jahr sind 3 Geschichten geplant und die erste Episode startete in Dänemark auf der Insel Rømø.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team um Henry Riehl, Inhaber des Stadteilfriseur (@stadtteil_friseur) aus Hamburg und Mitglied des SKP Collective (#skpcollective), Kitesurferin und Sportmodell Ann-Katrin Burmann (@aannkathrinn) und Schwarzkopf Professional inklusive Filmteam fanden nicht die besten Bedingungen für einen Außendreh vor.

Die Nordsee zeigt sich von ihrer besten Seite rau, grau und kalt, Nieselregen erschwerte Anfahrt, Vorbereitungen und Dreh.

Henrys Feuerwehrwagen (@hamburger_loeschzug) fuhr sich im Sand fest und musste erst befreit werden, bevor es weitergehen konnte.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsFür Ann-Katrin als Kitesurferin wurde es nicht einfach zu Henry auf die Sandbank zu gelangen, der Norden sonst gern so stürmisch war an den Drehtagen mit kaum Wind gesegnet.

Es war also absolut #SKPNoLimits.

Trotz aller Naturgewalten kam Ann-Katrin zu ihrem fantastischen Haarschnitt und Henry zu einem unvergesslichem Schnitterlebnis.

Unterstützt und ausgestattet wurde Ann-Katrin Burmann von @corekites und @roxy.

 

 

Die nächste Geschichte in diesem Jahr führt das Team um #SKPNoLimits in die Berge und es wird spannend.

Ab 2020 können Friseure ihre eigenen Ideen einsenden und sich bewerben, dabei ist es egal an welchen Lieferanten sie gebunden sind, #SKPNoLimits ist lieferantenunabhängig und für alle Friseure mit verrückten, edgy und außergewöhnlichen Ideen offen.

22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits
 
Newsbild Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Das Friseurhandwerk ist Beruf und Kunst.

Das Friseurhandwerk - ein wunderbares uraltes traditionsreiches Handwerk, das ständig neue Trends kreiert, Mode beeinflusst sowie das Aussehen und das Leben der Menschen verändert.

Immer weniger junge Menschen entscheiden sich in der heutigen Zeit den Beruf des Friseurs zu ergreifen. Dies hat verschiedenste Gründe: von der täglichen Herausforderung mit und für Menschen zu arbeiten, der Arbeitszeit oder auch der einseitigen Vorstellung über diesen Beruf.

Doch Friseur zu sein ist viel mehr, es ist auch Liebe zu Menschen, Verständnis für Menschen und Toleranz jeder Meinung gegenüber. Friseur zu sein beinhaltet ganz viel Fantasie und Kreativität, und es ist ein Beruf ohne Grenzen.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team von Schwarzkopf Professional startete das Projekt #SKPNoLimits, das einen atemberaubend frischen Blick auf die Friseurbranche bietet. Neue verrückte Ideen die neugierig machen, die neue Sichtweisen zeigen und auch ein Standpunkt und vorgefertigte Meinungen ändern, sind aus Sicht von Schwarzkopf Professional essential für das Image des Friseurhandwerks. So entstand die Idee zu #SKPNoLimits.

Friseure können ihr Talent überall einsetzten und präsentieren, ob im Salon oder an Orten, die keiner für möglich hält. #SKPNoLimits kreiert mit Friseuren neue Geschichten rund um das Thema Friseur zu sein ohne Grenzen.

Hierzu werden an den ungewöhnlichsten Locations oder in den unglaublichsten Situationen Friseure und Kunden mit einem Kamerateam begleitet, Haarschnitt, Coloration oder auch Styling ohne Grenzen. Die Geschichten die hier entstehen sollen edgy, verrückt, laut und aufmerksamkeitsstark sein. In einem Satz: „Friseure sind cool, taff, für jede Situation gewappnet und kennen keine Grenzen.“

Für dieses Jahr sind 3 Geschichten geplant und die erste Episode startete in Dänemark auf der Insel Rømø.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsDas Team um Henry Riehl, Inhaber des Stadteilfriseur (@stadtteil_friseur) aus Hamburg und Mitglied des SKP Collective (#skpcollective), Kitesurferin und Sportmodell Ann-Katrin Burmann (@aannkathrinn) und Schwarzkopf Professional inklusive Filmteam fanden nicht die besten Bedingungen für einen Außendreh vor.

Die Nordsee zeigt sich von ihrer besten Seite rau, grau und kalt, Nieselregen erschwerte Anfahrt, Vorbereitungen und Dreh.

Henrys Feuerwehrwagen (@hamburger_loeschzug) fuhr sich im Sand fest und musste erst befreit werden, bevor es weitergehen konnte.

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimitsFür Ann-Katrin als Kitesurferin wurde es nicht einfach zu Henry auf die Sandbank zu gelangen, der Norden sonst gern so stürmisch war an den Drehtagen mit kaum Wind gesegnet.

Es war also absolut #SKPNoLimits.

Trotz aller Naturgewalten kam Ann-Katrin zu ihrem fantastischen Haarschnitt und Henry zu einem unvergesslichem Schnitterlebnis.

Unterstützt und ausgestattet wurde Ann-Katrin Burmann von @corekites und @roxy.

 

 

Die nächste Geschichte in diesem Jahr führt das Team um #SKPNoLimits in die Berge und es wird spannend.

Ab 2020 können Friseure ihre eigenen Ideen einsenden und sich bewerben, dabei ist es egal an welchen Lieferanten sie gebunden sind, #SKPNoLimits ist lieferantenunabhängig und für alle Friseure mit verrückten, edgy und außergewöhnlichen Ideen offen.

 

Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits - alle Bilder

Bild - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits Bild 22 - Schwarzkopf Professional präsentiert #SKPNoLimits

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
Moser T-CUT (92)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Fühlst du den Beat?

Neu: Fühlst du den Beat?

Auf dem Höhepunkt des Sommers, am Samstag, 17. August 2019, lud Friseur Gildhorn Intercoiffure zu einer ganz besonderen Veranstaltung in Lübeck: zum „Hair Beatz“ Event.
 
Diesen Artikel haben wir am 22.08.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung