Friseur & Beauty.de » News, Szene » Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup
Friseurwelt im Friseurportal
Gewinnspiel RED DEER (378)
Hair Haus - Kennenlern-Paket SUPER BRILLANT (195)

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Geballte Beauty-Power im Bootcamp

Fuerteventura im Februar 2019. Wenn es um Schönheit geht, kommt keiner an ihm vorbei: Make-up-Artist Boris Entrup schminkt die großen Stars und Models für ihre Auftritte und Beauty und Fashion Produktionen. Wer könnte die Anwärterinnen auf den Titel Miss Germany also besser unterstützen als ER?

2019-02-19 13:22:58 Profitipps,Make,up,Artist,Boris,Entrup,Geballte,Beauty,Power,Bootcamp True

Für die 16 Bundesland-Missen reiste Boris Entrup mit seinem Make-up-Koffer extra nach Fuerteventura ins Miss Germany Camp. Doch anstatt einer Anleitung zum perfekten Lidstrich erwartete die Mädchen zunächst ein sogenanntes Facial Awareness Coaching. Um ein Bewusstsein für die eigene Mimik zu bekommen, machten die Missen unterschiedliche Übungen zur Gesichtsentspannung und -kontrolle. Dabei ging es vor allem darum, in einem einzigen Blick Emotionen wie Stärke oder das „One-Million-Dollar-Lächeln“ zu transportieren.

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

„Diese Sicherheit kann man lernen. Das ist nicht nur für die Bühne oder den Laufsteg gedacht, sondern kann man auch im täglichen Leben einsetzen“, empfiehlt Boris Entrup. Für die Mädchen hielt er dazu einige Tipps parat: „Augen anschalten, locker machen und nicht einfrieren. Neutral stehen, Schulter und Nacken locker machen. Kinn einen Zentimeter nach vorne. Da bekommt jede gleich eine andere Präsenz.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupUm verschiedene Stimmungen im Gesicht wiederzugeben, rät der Profi außerdem zum Üben von Gesichtsausdrücken vor dem Spiegel.

In einem zweiten Workshop ging es am nächsten Tag an die Farbtöpfe. Von Foundation über Concealer und Primer bis hin zum Lidschatten lernten die Missen alle Tipps und Tricks rund ums Auftragen und die richtige Farbtonauswahl. „Ich gebe den Mädels Make-up-Tipps, damit sie für jede Situation gewappnet sind. Sie sollen wissen, welches Make-up ist das richtige für die Kamera und wie bleibt das Make-up auch bei einer Fotosession im und am Pool perfekt. Besonders, wer in der Öffentlichkeit steht, muss wissen, wie er/sie sich am besten in Szene setzt“, sagt der Make-up-Artist.

Für ihren großen Auftritt beim Miss Germany Finale am 23.02.2019 im Europa-Park in Rust steht den 16 Titelanwärterinnen ein komplettes Team aus Make-up-Experten zur Seite. „Aber“, so Boris Entrup, „es gibt auch ein Leben danach. Und da muss man wissen, wie frau es selber richtig gut machen kann. Dabei soll mein Make-up-Workshop helfen.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupBoris‘ Make-up-Tipps – nicht nur für Missen:

  • Mit kleinen Tools arbeiten, nicht mit großen Schwämmchen oder Pinseln.
  • Make-up nicht großflächig verteilen. Besser: Mithilfe der Tupftechnik in die Haut einbringen.
  • Teuer ist nicht gleich besser! Auf die richtige Farbauswahl kommt es an – vor allem bei der Foundation.
  • Finger weg von zu viel Puder. Beim sogenannten Baken werden kleine Fältchen schnell zu Rocky Mountains.
  • Primer am besten auf das komplette bewegliche Lid auftragen und kurz einwirken lassen. Dann kann der Lidschatten ganz variabel gestaltet werden.
  • Ausprobieren und einen eigenen Look zulegen, der sich von anderen unterscheidet.

 

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupMiss Germany Corporation im Kurzprofil
Im Jahr 1960 von Horst Klemmer gegründet, richtet die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg regelmäßig Schönheitswettbewerbe aus. 1999 sichert sich das Unternehmen die Exklusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ sowie „Mister Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss-/Mister-Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Seit September 2012 vergibt die MGC zusätzlich den Titel der Miss 50 plus Germany. In den Veranstaltungsjahren der WM sowie der EM werden ebenfalls die Titel Miss WM sowie Miss EM verliehen. Aktuell richtet die MGC insgesamt über 100 Events jährlich aus.

 

Fotos: © Marcus Schröpfer für missgermany.de

https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/thumbnail_images/4709_0.jpg https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4709_0.jpg
Im Proffgarten 16 53804 Much

Fuerteventura im Februar 2019. Wenn es um Schönheit geht, kommt keiner an ihm vorbei: Make-up-Artist Boris Entrup schminkt die großen Stars und Models für ihre Auftritte und Beauty und Fashion Produktionen. Wer könnte die Anwärterinnen auf den Titel Miss Germany also besser unterstützen als ER?

Für die 16 Bundesland-Missen reiste Boris Entrup mit seinem Make-up-Koffer extra nach Fuerteventura ins Miss Germany Camp. Doch anstatt einer Anleitung zum perfekten Lidstrich erwartete die Mädchen zunächst ein sogenanntes Facial Awareness Coaching. Um ein Bewusstsein für die eigene Mimik zu bekommen, machten die Missen unterschiedliche Übungen zur Gesichtsentspannung und -kontrolle. Dabei ging es vor allem darum, in einem einzigen Blick Emotionen wie Stärke oder das „One-Million-Dollar-Lächeln“ zu transportieren.

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

„Diese Sicherheit kann man lernen. Das ist nicht nur für die Bühne oder den Laufsteg gedacht, sondern kann man auch im täglichen Leben einsetzen“, empfiehlt Boris Entrup. Für die Mädchen hielt er dazu einige Tipps parat: „Augen anschalten, locker machen und nicht einfrieren. Neutral stehen, Schulter und Nacken locker machen. Kinn einen Zentimeter nach vorne. Da bekommt jede gleich eine andere Präsenz.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupUm verschiedene Stimmungen im Gesicht wiederzugeben, rät der Profi außerdem zum Üben von Gesichtsausdrücken vor dem Spiegel.

In einem zweiten Workshop ging es am nächsten Tag an die Farbtöpfe. Von Foundation über Concealer und Primer bis hin zum Lidschatten lernten die Missen alle Tipps und Tricks rund ums Auftragen und die richtige Farbtonauswahl. „Ich gebe den Mädels Make-up-Tipps, damit sie für jede Situation gewappnet sind. Sie sollen wissen, welches Make-up ist das richtige für die Kamera und wie bleibt das Make-up auch bei einer Fotosession im und am Pool perfekt. Besonders, wer in der Öffentlichkeit steht, muss wissen, wie er/sie sich am besten in Szene setzt“, sagt der Make-up-Artist.

Für ihren großen Auftritt beim Miss Germany Finale am 23.02.2019 im Europa-Park in Rust steht den 16 Titelanwärterinnen ein komplettes Team aus Make-up-Experten zur Seite. „Aber“, so Boris Entrup, „es gibt auch ein Leben danach. Und da muss man wissen, wie frau es selber richtig gut machen kann. Dabei soll mein Make-up-Workshop helfen.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupBoris‘ Make-up-Tipps – nicht nur für Missen:

  • Mit kleinen Tools arbeiten, nicht mit großen Schwämmchen oder Pinseln.
  • Make-up nicht großflächig verteilen. Besser: Mithilfe der Tupftechnik in die Haut einbringen.
  • Teuer ist nicht gleich besser! Auf die richtige Farbauswahl kommt es an – vor allem bei der Foundation.
  • Finger weg von zu viel Puder. Beim sogenannten Baken werden kleine Fältchen schnell zu Rocky Mountains.
  • Primer am besten auf das komplette bewegliche Lid auftragen und kurz einwirken lassen. Dann kann der Lidschatten ganz variabel gestaltet werden.
  • Ausprobieren und einen eigenen Look zulegen, der sich von anderen unterscheidet.

 

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupMiss Germany Corporation im Kurzprofil
Im Jahr 1960 von Horst Klemmer gegründet, richtet die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg regelmäßig Schönheitswettbewerbe aus. 1999 sichert sich das Unternehmen die Exklusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ sowie „Mister Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss-/Mister-Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Seit September 2012 vergibt die MGC zusätzlich den Titel der Miss 50 plus Germany. In den Veranstaltungsjahren der WM sowie der EM werden ebenfalls die Titel Miss WM sowie Miss EM verliehen. Aktuell richtet die MGC insgesamt über 100 Events jährlich aus.

 

Fotos: © Marcus Schröpfer für missgermany.de

6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup
 
Newsbild Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Geballte Beauty-Power im Bootcamp

Fuerteventura im Februar 2019. Wenn es um Schönheit geht, kommt keiner an ihm vorbei: Make-up-Artist Boris Entrup schminkt die großen Stars und Models für ihre Auftritte und Beauty und Fashion Produktionen. Wer könnte die Anwärterinnen auf den Titel Miss Germany also besser unterstützen als ER?

Für die 16 Bundesland-Missen reiste Boris Entrup mit seinem Make-up-Koffer extra nach Fuerteventura ins Miss Germany Camp. Doch anstatt einer Anleitung zum perfekten Lidstrich erwartete die Mädchen zunächst ein sogenanntes Facial Awareness Coaching. Um ein Bewusstsein für die eigene Mimik zu bekommen, machten die Missen unterschiedliche Übungen zur Gesichtsentspannung und -kontrolle. Dabei ging es vor allem darum, in einem einzigen Blick Emotionen wie Stärke oder das „One-Million-Dollar-Lächeln“ zu transportieren.

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

„Diese Sicherheit kann man lernen. Das ist nicht nur für die Bühne oder den Laufsteg gedacht, sondern kann man auch im täglichen Leben einsetzen“, empfiehlt Boris Entrup. Für die Mädchen hielt er dazu einige Tipps parat: „Augen anschalten, locker machen und nicht einfrieren. Neutral stehen, Schulter und Nacken locker machen. Kinn einen Zentimeter nach vorne. Da bekommt jede gleich eine andere Präsenz.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupUm verschiedene Stimmungen im Gesicht wiederzugeben, rät der Profi außerdem zum Üben von Gesichtsausdrücken vor dem Spiegel.

In einem zweiten Workshop ging es am nächsten Tag an die Farbtöpfe. Von Foundation über Concealer und Primer bis hin zum Lidschatten lernten die Missen alle Tipps und Tricks rund ums Auftragen und die richtige Farbtonauswahl. „Ich gebe den Mädels Make-up-Tipps, damit sie für jede Situation gewappnet sind. Sie sollen wissen, welches Make-up ist das richtige für die Kamera und wie bleibt das Make-up auch bei einer Fotosession im und am Pool perfekt. Besonders, wer in der Öffentlichkeit steht, muss wissen, wie er/sie sich am besten in Szene setzt“, sagt der Make-up-Artist.

Für ihren großen Auftritt beim Miss Germany Finale am 23.02.2019 im Europa-Park in Rust steht den 16 Titelanwärterinnen ein komplettes Team aus Make-up-Experten zur Seite. „Aber“, so Boris Entrup, „es gibt auch ein Leben danach. Und da muss man wissen, wie frau es selber richtig gut machen kann. Dabei soll mein Make-up-Workshop helfen.“

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupBoris‘ Make-up-Tipps – nicht nur für Missen:

  • Mit kleinen Tools arbeiten, nicht mit großen Schwämmchen oder Pinseln.
  • Make-up nicht großflächig verteilen. Besser: Mithilfe der Tupftechnik in die Haut einbringen.
  • Teuer ist nicht gleich besser! Auf die richtige Farbauswahl kommt es an – vor allem bei der Foundation.
  • Finger weg von zu viel Puder. Beim sogenannten Baken werden kleine Fältchen schnell zu Rocky Mountains.
  • Primer am besten auf das komplette bewegliche Lid auftragen und kurz einwirken lassen. Dann kann der Lidschatten ganz variabel gestaltet werden.
  • Ausprobieren und einen eigenen Look zulegen, der sich von anderen unterscheidet.

 

Profitipps von Make-up-Artist Boris EntrupMiss Germany Corporation im Kurzprofil
Im Jahr 1960 von Horst Klemmer gegründet, richtet die Miss Germany Corporation (MGC) mit Hauptsitz in Oldenburg regelmäßig Schönheitswettbewerbe aus. 1999 sichert sich das Unternehmen die Exklusiv-Rechte an den Titeln „Miss Germany“ sowie „Mister Germany“ beim Europäischen Markenamt und ist seitdem alleiniger Veranstalter der Miss-/Mister-Germany-Wahlen samt der Vorwahlen in den einzelnen Bundesländern. Mittlerweile wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt. Seit September 2012 vergibt die MGC zusätzlich den Titel der Miss 50 plus Germany. In den Veranstaltungsjahren der WM sowie der EM werden ebenfalls die Titel Miss WM sowie Miss EM verliehen. Aktuell richtet die MGC insgesamt über 100 Events jährlich aus.

 

Fotos: © Marcus Schröpfer für missgermany.de

 

Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup - alle Bilder

Bild - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup Bild 6 - Profitipps von Make-up-Artist Boris Entrup

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Hair Haus - Friseurpartner (198)
Friseur-Messen 2019 | Kosmetik-Messen 2019 und Friseur-Termine 2019, Friseurportal | Friseurwelt
26.10.2019 - 27.10.2019
34. BEAUTY FORUM MÜNCHEN
09.11.2019 - 10.11.2019
StyleCom
23.11.2019 - 24.11.2019
Hair-Factory Kalkar 2019
23.11.2019 - 24.11.2019
Beauty Live Kalkar 2019
 
 
Wild Beauty - Test the Best (372)
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - Richtig gut - die Stylingklassiker von Paul Mitchell®

Neu: Richtig gut - die Stylingklassiker von Paul Mitchell®

Sie sind die Produkte der ersten Stunde: Seit 40 Jahren auf dem Markt, stets verfeinert und immer noch gefragt, sind die „Legacy Products“ von Paul Mitchell® wahre Wegbegleiter für viele Männer und Frauen.
 
Diesen Artikel haben wir am 15.08.2019 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung