Friseur & Beauty.de » News, Szene » KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer
Friseurwelt im Friseurportal
ISINEX - Das Einweghandtuch (34)
KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Hair accessory? Fashion item? Doesn’t matter - STYLE MATTERS, KMS x Mykke Hofmann |

STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein.

|

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

Bereits in den vergangenen Jahren kreierte KMS als exklusiver Hairstyling-Partner des Münchner Modelabels Mykke Hofmann die Looks der Runway Shows. Die inspirierende Zusammenarbeit beider Marken wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Gemeinsam lancieren KMS und Mykke Hofmann im Juni 2018 ein Haarbandana, das die Stile und Expertise der beiden Marken vereint.

DAS BANDANA

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAnfang der 70er Jahre erlebte das Bandana als Accessoire der Jugend zum Ausdruck von Gruppenzugehörigkeit und der eigenen Persönlichkeit seinen Höhepunkt. Als Symbol für Urbanität, Individualität und Diversität schafft das Bandana eine enge Verbindung zwischen Mode und Haarstyling.

Heute erlebt es sein Comeback: Mit unzähligen Styling-Varianten forciert das Bandana seinen Fashion-Faktor nicht nur als Haarschmuck, sondern auch als Halstuch, Gürtel, Armband oder an der Handtasche. KMS und Mykke Hofmann haben gemeinsam eine Interpretation des Allround-Accessoires kreiert, die die beiden Markenessenzen vereint.

LANCIERUNG: Juni 2018, PREIS: 69,00 EURO

Das limitierte Bandana ist exklusiv erhältlich im Mykke Hofmann Store, Fraunhoferstr. 11, 80469 München. Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen.

DESIGN

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerÄhnlich wie die Spring/Summer 2018 Kollektion von Mykke Hofmann weist auch das Bandana die Kombination von grafischen Formen mit natürlichen Farben und dem genuinen, leichten Fall des Stoffes auf. Sommerliches Gelb ergibt im Zusammenspiel mit urbanem Grau, eine der Key Colors von KMS, ein lässiges und vielseitig kombinierbares Accessoire. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, mit dem Bandana individuelle Looks auszudrücken, unterstreicht auch der aufgedruckte KMS Leitspruch „Style Matters“ die Vision der Kao Salon Marke.

Das Modelabel Mykke Hofmann (ehemals holyGhost) wurde 2010 von Jelena Hofmann und Sedina Halilovic ins Leben gerufen. Mit femininem, lässigem Stil kreiert das Designer-Duo hochwertige Ready-to-wear, die gelassene Eleganz und urbanen Spirit mit Leichtigkeit vereinen. Stets im Fokus stehen für die beiden Gründerinnen die Faktoren Qualität, europäische Produzenten und überragende Design-Fertigkeit.

KMS MARKENBOTSCHAFTER: ROBERT MROSEK

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerRobert Mrosek hat als KMS Markenbotschafter sechs Looks mit dem Bandana kreiert, die die vielseitigen Stylingmöglichkeiten des Haaraccessoires zeigen. Dabei verbindet er den femininen, lässigen Stil des Modelabels Mykke Hofmann mit dem urbanen Fokus von KMS.

Wie die Looks nachgestylt werden können erklärt der Top Stylist hier:

Lässiger Pferdeschwanz

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDiesen Look stylen wir im Mittelscheitel. Als Start eignet sich der MOISTREPAIR Style Primer Service. Zur Vorbereitung für die Arbeit mit dem Hot Tool wird dann das THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar eingearbeitet. Neben wichtigen Hitzeschutz gibt es eine schöne Griffigkeit, die wir für das Styling des lässigen Looks brauchen.

Anschließend kommt ein Lockenstab mittlerer Größe (ca. 28 mm) zum Einsatz: Die Haare vertikal abteilen und die Strähnen nach hinten eindrehen, um schöne Wellen zu erarbeiten. Fertige Locken während des Stylings aufgedreht feststecken.

Mit einem breitzackigen Kamm oder den Händen können die Locken nun ausgebürstet und eine lässige Textur geschaffen werden. Die Haare dann mit einem dünnen Haargummi mittig im Nacken zum Zopf binden. Gerne etwas locker und unperfekt, um die erarbeitete Textur zu erhalten. Für den letzten Schliff das Bandana um den Zopf wickeln, zusammenknoten und den Look mit dem HAIRSTAY Anti-Humidity Seal fixieren.

Easy Updo

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAus dem gestylten Pferdeschwanz lässt sich mit wenigen Handgriffen ein lässiger Updo mit elegantem Twist kreieren. Hierfür einfach mit dem KMS Style Primer Service von MOISTREPAIR starten. Anschließend die Längen des Zopfes halbieren und so auf das Haarband legen, dass etwa noch zehn Zentimeter der Spitzen herausragen.

An dieser Stelle die übrig gebliebenen Enden des Bandanas zusammenknoten. Die Spitzen des Zopfs können nun einfach über den Knoten fallen gelassen werden. Mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren.

Hoher Zopf

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerOb mit Locken oder glatter Haarstruktur: Das Bandana sieht als Alternative zum Haargummi in einem hohen Zopf einfach super aus. Für einen Hauch Lässigkeit starten wir für diesen Look mit dem ADDVOLUME Shampoo oder Style Primer Service. Danach THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar sprühen. Das schenkt dem Haar wunderbare Griffigkeit.

Anschließend werden die Haare am höchsten Punkt des Oberkopfes zu einem strengen Zopf gebunden. In einem Abstand von etwa zehn Zentimeter zum Ansatz des Zopfes binden wir nun ein zweites, dünnes Haargummi. Hierdurch entsteht ein schmaler Zwischenpart, um den das Bandana gewickelt und mittig geknotet wird.

Headband

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDieser Klassiker unter den Bandana-Hairstyles funktioniert gut im Mittelscheitel. Auch hier arbeiten wir mit einem mittelgroßen Lockenstab. Für die optimale Vorbereitung dieses Looks am besten das TAMEFRIZZ Shmapoo oder den Style Primer Service verwenden. Zum Schutz vor Hitze anschließend THERMASPRAY 2in1 ins trockene Haar geben, die Haare in Strähnen aufteilen und nach hinten um den Lockenstab eindrehen.

In die fertigen Locken nun das HAIRSTAY Anti-Humidity Seal sprühen und mit einer Paddlebrush einarbeiten. Das gibt eine gewisse Rohheit in die Haare und verleiht den Wellen einen natürlichen Fall. Damit dieser Look nicht zu unruhig wird, sollten die Haare am Oberkopf recht flach anliegen. Hierfür arbeiten wir mit Klipsen: Die Haare hinters Ohr legen, festklipsen und das gefaltete Bandana herumbinden. Anschließend können die Klipse wieder entfernt und die Frisur mit dem HAIRSTAY Working Hairspray fixiert werden.

Headband Undone

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDem eleganten Look kann im Handumdrehen eine rockige Note hinzugefügt werden. Um die Längen zu texturieren einfach mit einem groben Kamm lässig auftoupieren.

Aus den ordentlich hinters Ohr gelegten Haaren können nun mit einem Stilkamm einzelne Strähnen partiell zum Gesicht herausgezogen werden. Damit der Look hält hilft das HAIRSTAY Working Hairspray.

Hoher Dutt

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerEin strenger Dutt gewinnt durch das Bandana direkt an Leichtigkeit und wird zum absoluten Hingucker. Für diesen Look das Haar mit dem ADDVOLUME Shampoo oder dem Style Primer Service vorbereiten. Mit dem THERMASHAPE 2in1 anschließend texturieren und streng nach hinten kämmen.

Am höchsten Punkt am Hinterkopf nun zu einem ordentlichen Dutt zusammennehmen und mit einem Haargummi fixieren. Das gefaltete Bandana kann entweder vorne, hinten oder seitlich zum Knoten oder zur Schleife gebunden werden. Noch einmal mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren – fertig ist der Look!

2018-05-16 10:41:56 https://friseur-and-beauty.de/images/product_images/popup_images/4211_0.jpg

STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein.

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

Bereits in den vergangenen Jahren kreierte KMS als exklusiver Hairstyling-Partner des Münchner Modelabels Mykke Hofmann die Looks der Runway Shows. Die inspirierende Zusammenarbeit beider Marken wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Gemeinsam lancieren KMS und Mykke Hofmann im Juni 2018 ein Haarbandana, das die Stile und Expertise der beiden Marken vereint.

DAS BANDANA

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAnfang der 70er Jahre erlebte das Bandana als Accessoire der Jugend zum Ausdruck von Gruppenzugehörigkeit und der eigenen Persönlichkeit seinen Höhepunkt. Als Symbol für Urbanität, Individualität und Diversität schafft das Bandana eine enge Verbindung zwischen Mode und Haarstyling.

Heute erlebt es sein Comeback: Mit unzähligen Styling-Varianten forciert das Bandana seinen Fashion-Faktor nicht nur als Haarschmuck, sondern auch als Halstuch, Gürtel, Armband oder an der Handtasche. KMS und Mykke Hofmann haben gemeinsam eine Interpretation des Allround-Accessoires kreiert, die die beiden Markenessenzen vereint.

LANCIERUNG: Juni 2018, PREIS: 69,00 EURO

Das limitierte Bandana ist exklusiv erhältlich im Mykke Hofmann Store, Fraunhoferstr. 11, 80469 München. Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen.

DESIGN

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerÄhnlich wie die Spring/Summer 2018 Kollektion von Mykke Hofmann weist auch das Bandana die Kombination von grafischen Formen mit natürlichen Farben und dem genuinen, leichten Fall des Stoffes auf. Sommerliches Gelb ergibt im Zusammenspiel mit urbanem Grau, eine der Key Colors von KMS, ein lässiges und vielseitig kombinierbares Accessoire. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, mit dem Bandana individuelle Looks auszudrücken, unterstreicht auch der aufgedruckte KMS Leitspruch „Style Matters“ die Vision der Kao Salon Marke.

Das Modelabel Mykke Hofmann (ehemals holyGhost) wurde 2010 von Jelena Hofmann und Sedina Halilovic ins Leben gerufen. Mit femininem, lässigem Stil kreiert das Designer-Duo hochwertige Ready-to-wear, die gelassene Eleganz und urbanen Spirit mit Leichtigkeit vereinen. Stets im Fokus stehen für die beiden Gründerinnen die Faktoren Qualität, europäische Produzenten und überragende Design-Fertigkeit.

KMS MARKENBOTSCHAFTER: ROBERT MROSEK

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerRobert Mrosek hat als KMS Markenbotschafter sechs Looks mit dem Bandana kreiert, die die vielseitigen Stylingmöglichkeiten des Haaraccessoires zeigen. Dabei verbindet er den femininen, lässigen Stil des Modelabels Mykke Hofmann mit dem urbanen Fokus von KMS.

Wie die Looks nachgestylt werden können erklärt der Top Stylist hier:

Lässiger Pferdeschwanz

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDiesen Look stylen wir im Mittelscheitel. Als Start eignet sich der MOISTREPAIR Style Primer Service. Zur Vorbereitung für die Arbeit mit dem Hot Tool wird dann das THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar eingearbeitet. Neben wichtigen Hitzeschutz gibt es eine schöne Griffigkeit, die wir für das Styling des lässigen Looks brauchen.

Anschließend kommt ein Lockenstab mittlerer Größe (ca. 28 mm) zum Einsatz: Die Haare vertikal abteilen und die Strähnen nach hinten eindrehen, um schöne Wellen zu erarbeiten. Fertige Locken während des Stylings aufgedreht feststecken.

Mit einem breitzackigen Kamm oder den Händen können die Locken nun ausgebürstet und eine lässige Textur geschaffen werden. Die Haare dann mit einem dünnen Haargummi mittig im Nacken zum Zopf binden. Gerne etwas locker und unperfekt, um die erarbeitete Textur zu erhalten. Für den letzten Schliff das Bandana um den Zopf wickeln, zusammenknoten und den Look mit dem HAIRSTAY Anti-Humidity Seal fixieren.

Easy Updo

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAus dem gestylten Pferdeschwanz lässt sich mit wenigen Handgriffen ein lässiger Updo mit elegantem Twist kreieren. Hierfür einfach mit dem KMS Style Primer Service von MOISTREPAIR starten. Anschließend die Längen des Zopfes halbieren und so auf das Haarband legen, dass etwa noch zehn Zentimeter der Spitzen herausragen.

An dieser Stelle die übrig gebliebenen Enden des Bandanas zusammenknoten. Die Spitzen des Zopfs können nun einfach über den Knoten fallen gelassen werden. Mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren.

Hoher Zopf

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerOb mit Locken oder glatter Haarstruktur: Das Bandana sieht als Alternative zum Haargummi in einem hohen Zopf einfach super aus. Für einen Hauch Lässigkeit starten wir für diesen Look mit dem ADDVOLUME Shampoo oder Style Primer Service. Danach THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar sprühen. Das schenkt dem Haar wunderbare Griffigkeit.

Anschließend werden die Haare am höchsten Punkt des Oberkopfes zu einem strengen Zopf gebunden. In einem Abstand von etwa zehn Zentimeter zum Ansatz des Zopfes binden wir nun ein zweites, dünnes Haargummi. Hierdurch entsteht ein schmaler Zwischenpart, um den das Bandana gewickelt und mittig geknotet wird.

Headband

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDieser Klassiker unter den Bandana-Hairstyles funktioniert gut im Mittelscheitel. Auch hier arbeiten wir mit einem mittelgroßen Lockenstab. Für die optimale Vorbereitung dieses Looks am besten das TAMEFRIZZ Shmapoo oder den Style Primer Service verwenden. Zum Schutz vor Hitze anschließend THERMASPRAY 2in1 ins trockene Haar geben, die Haare in Strähnen aufteilen und nach hinten um den Lockenstab eindrehen.

In die fertigen Locken nun das HAIRSTAY Anti-Humidity Seal sprühen und mit einer Paddlebrush einarbeiten. Das gibt eine gewisse Rohheit in die Haare und verleiht den Wellen einen natürlichen Fall. Damit dieser Look nicht zu unruhig wird, sollten die Haare am Oberkopf recht flach anliegen. Hierfür arbeiten wir mit Klipsen: Die Haare hinters Ohr legen, festklipsen und das gefaltete Bandana herumbinden. Anschließend können die Klipse wieder entfernt und die Frisur mit dem HAIRSTAY Working Hairspray fixiert werden.

Headband Undone

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDem eleganten Look kann im Handumdrehen eine rockige Note hinzugefügt werden. Um die Längen zu texturieren einfach mit einem groben Kamm lässig auftoupieren.

Aus den ordentlich hinters Ohr gelegten Haaren können nun mit einem Stilkamm einzelne Strähnen partiell zum Gesicht herausgezogen werden. Damit der Look hält hilft das HAIRSTAY Working Hairspray.

Hoher Dutt

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerEin strenger Dutt gewinnt durch das Bandana direkt an Leichtigkeit und wird zum absoluten Hingucker. Für diesen Look das Haar mit dem ADDVOLUME Shampoo oder dem Style Primer Service vorbereiten. Mit dem THERMASHAPE 2in1 anschließend texturieren und streng nach hinten kämmen.

Am höchsten Punkt am Hinterkopf nun zu einem ordentlichen Dutt zusammennehmen und mit einem Haargummi fixieren. Das gefaltete Bandana kann entweder vorne, hinten oder seitlich zum Knoten oder zur Schleife gebunden werden. Noch einmal mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren – fertig ist der Look!

30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer
 
Newsbild KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

 
Frisur Friseurwelt Friseur Beauty Messetermine Stylist sharer_bild

Hair accessory? Fashion item? Doesn’t matter - STYLE MATTERS, KMS x Mykke Hofmann

STYLE MATTERS. Mit diesem Leitspruch bricht KMS mit festgesetzten Stilregeln und zelebriert die Vielfalt des individuellen Looks. Hierbei wirft die friseurexklusive Kao Marke einen Blick über den Tellerrand und geht eine einzigartige Verbindung zwischen Haarstyling und Mode ein.

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

Bereits in den vergangenen Jahren kreierte KMS als exklusiver Hairstyling-Partner des Münchner Modelabels Mykke Hofmann die Looks der Runway Shows. Die inspirierende Zusammenarbeit beider Marken wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Gemeinsam lancieren KMS und Mykke Hofmann im Juni 2018 ein Haarbandana, das die Stile und Expertise der beiden Marken vereint.

DAS BANDANA

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAnfang der 70er Jahre erlebte das Bandana als Accessoire der Jugend zum Ausdruck von Gruppenzugehörigkeit und der eigenen Persönlichkeit seinen Höhepunkt. Als Symbol für Urbanität, Individualität und Diversität schafft das Bandana eine enge Verbindung zwischen Mode und Haarstyling.

Heute erlebt es sein Comeback: Mit unzähligen Styling-Varianten forciert das Bandana seinen Fashion-Faktor nicht nur als Haarschmuck, sondern auch als Halstuch, Gürtel, Armband oder an der Handtasche. KMS und Mykke Hofmann haben gemeinsam eine Interpretation des Allround-Accessoires kreiert, die die beiden Markenessenzen vereint.

LANCIERUNG: Juni 2018, PREIS: 69,00 EURO

Das limitierte Bandana ist exklusiv erhältlich im Mykke Hofmann Store, Fraunhoferstr. 11, 80469 München. Der Erlös wird einem wohltätigen Zweck zu Gute kommen.

DESIGN

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerÄhnlich wie die Spring/Summer 2018 Kollektion von Mykke Hofmann weist auch das Bandana die Kombination von grafischen Formen mit natürlichen Farben und dem genuinen, leichten Fall des Stoffes auf. Sommerliches Gelb ergibt im Zusammenspiel mit urbanem Grau, eine der Key Colors von KMS, ein lässiges und vielseitig kombinierbares Accessoire. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, mit dem Bandana individuelle Looks auszudrücken, unterstreicht auch der aufgedruckte KMS Leitspruch „Style Matters“ die Vision der Kao Salon Marke.

Das Modelabel Mykke Hofmann (ehemals holyGhost) wurde 2010 von Jelena Hofmann und Sedina Halilovic ins Leben gerufen. Mit femininem, lässigem Stil kreiert das Designer-Duo hochwertige Ready-to-wear, die gelassene Eleganz und urbanen Spirit mit Leichtigkeit vereinen. Stets im Fokus stehen für die beiden Gründerinnen die Faktoren Qualität, europäische Produzenten und überragende Design-Fertigkeit.

KMS MARKENBOTSCHAFTER: ROBERT MROSEK

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerRobert Mrosek hat als KMS Markenbotschafter sechs Looks mit dem Bandana kreiert, die die vielseitigen Stylingmöglichkeiten des Haaraccessoires zeigen. Dabei verbindet er den femininen, lässigen Stil des Modelabels Mykke Hofmann mit dem urbanen Fokus von KMS.

Wie die Looks nachgestylt werden können erklärt der Top Stylist hier:

Lässiger Pferdeschwanz

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDiesen Look stylen wir im Mittelscheitel. Als Start eignet sich der MOISTREPAIR Style Primer Service. Zur Vorbereitung für die Arbeit mit dem Hot Tool wird dann das THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar eingearbeitet. Neben wichtigen Hitzeschutz gibt es eine schöne Griffigkeit, die wir für das Styling des lässigen Looks brauchen.

Anschließend kommt ein Lockenstab mittlerer Größe (ca. 28 mm) zum Einsatz: Die Haare vertikal abteilen und die Strähnen nach hinten eindrehen, um schöne Wellen zu erarbeiten. Fertige Locken während des Stylings aufgedreht feststecken.

Mit einem breitzackigen Kamm oder den Händen können die Locken nun ausgebürstet und eine lässige Textur geschaffen werden. Die Haare dann mit einem dünnen Haargummi mittig im Nacken zum Zopf binden. Gerne etwas locker und unperfekt, um die erarbeitete Textur zu erhalten. Für den letzten Schliff das Bandana um den Zopf wickeln, zusammenknoten und den Look mit dem HAIRSTAY Anti-Humidity Seal fixieren.

Easy Updo

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerAus dem gestylten Pferdeschwanz lässt sich mit wenigen Handgriffen ein lässiger Updo mit elegantem Twist kreieren. Hierfür einfach mit dem KMS Style Primer Service von MOISTREPAIR starten. Anschließend die Längen des Zopfes halbieren und so auf das Haarband legen, dass etwa noch zehn Zentimeter der Spitzen herausragen.

An dieser Stelle die übrig gebliebenen Enden des Bandanas zusammenknoten. Die Spitzen des Zopfs können nun einfach über den Knoten fallen gelassen werden. Mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren.

Hoher Zopf

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerOb mit Locken oder glatter Haarstruktur: Das Bandana sieht als Alternative zum Haargummi in einem hohen Zopf einfach super aus. Für einen Hauch Lässigkeit starten wir für diesen Look mit dem ADDVOLUME Shampoo oder Style Primer Service. Danach THERMASHAPE 2in1 ins trockene Haar sprühen. Das schenkt dem Haar wunderbare Griffigkeit.

Anschließend werden die Haare am höchsten Punkt des Oberkopfes zu einem strengen Zopf gebunden. In einem Abstand von etwa zehn Zentimeter zum Ansatz des Zopfes binden wir nun ein zweites, dünnes Haargummi. Hierdurch entsteht ein schmaler Zwischenpart, um den das Bandana gewickelt und mittig geknotet wird.

Headband

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDieser Klassiker unter den Bandana-Hairstyles funktioniert gut im Mittelscheitel. Auch hier arbeiten wir mit einem mittelgroßen Lockenstab. Für die optimale Vorbereitung dieses Looks am besten das TAMEFRIZZ Shmapoo oder den Style Primer Service verwenden. Zum Schutz vor Hitze anschließend THERMASPRAY 2in1 ins trockene Haar geben, die Haare in Strähnen aufteilen und nach hinten um den Lockenstab eindrehen.

In die fertigen Locken nun das HAIRSTAY Anti-Humidity Seal sprühen und mit einer Paddlebrush einarbeiten. Das gibt eine gewisse Rohheit in die Haare und verleiht den Wellen einen natürlichen Fall. Damit dieser Look nicht zu unruhig wird, sollten die Haare am Oberkopf recht flach anliegen. Hierfür arbeiten wir mit Klipsen: Die Haare hinters Ohr legen, festklipsen und das gefaltete Bandana herumbinden. Anschließend können die Klipse wieder entfernt und die Frisur mit dem HAIRSTAY Working Hairspray fixiert werden.

Headband Undone

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerDem eleganten Look kann im Handumdrehen eine rockige Note hinzugefügt werden. Um die Längen zu texturieren einfach mit einem groben Kamm lässig auftoupieren.

Aus den ordentlich hinters Ohr gelegten Haaren können nun mit einem Stilkamm einzelne Strähnen partiell zum Gesicht herausgezogen werden. Damit der Look hält hilft das HAIRSTAY Working Hairspray.

Hoher Dutt

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den SommerEin strenger Dutt gewinnt durch das Bandana direkt an Leichtigkeit und wird zum absoluten Hingucker. Für diesen Look das Haar mit dem ADDVOLUME Shampoo oder dem Style Primer Service vorbereiten. Mit dem THERMASHAPE 2in1 anschließend texturieren und streng nach hinten kämmen.

Am höchsten Punkt am Hinterkopf nun zu einem ordentlichen Dutt zusammennehmen und mit einem Haargummi fixieren. Das gefaltete Bandana kann entweder vorne, hinten oder seitlich zum Knoten oder zur Schleife gebunden werden. Noch einmal mit dem HAIRSTAY Firm Finishing Spray fixieren – fertig ist der Look!

 

KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer - alle Bilder

Bild - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer Bild 30 - KMS und Mykke Hofmann kreieren gemeinsam ein limitiertes Haaraccessoire für den Sommer

Friseurportal Friseur & Beauty.de: Friseurwelt, Frisuren, Friseure

Jentschura - MeineBase® (264)
Friseur-Messen 2018 | Kosmetik-Messen 2018 und Friseur-Termine 2018, Friseurportal | Friseurwelt
06.10.2018 - 07.10.2018
Hair-Factory Kalkar
21.10.2018 - 22.10.2018
International Barber Awards 2018
21.10.2018 - 22.10.2018
HAARE Nürnberg 2018
17.11.2018 - 18.11.2018
COSMETICA Berlin 2018
24.11.2018 - 25.11.2018
Beauty Live Kalkar
 
 
Hair-Factory 2018 (238)
Kao Germany GmbH https://friseur-and-beauty.de/images/manufacturers/kao.jpg 06151-3960-0 DE 111 634 084
DE Pfungstädter Str. 98-100 64297 Darmstadt

Kao Germany GmbH - Infos zur Marke/ zum Unternehmen

 
Kao Germany GmbH
Pfungstädter Str. 98-100
D-64297 Darmstadt
 
Telefon: 06151-3960-0
Social Media: Folge  auf Facebook
Logo Kao Germany GmbH
 
 

Erweitere Angaben zu Kao Germany GmbH

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH)
Vertretungsberechtigte(r): CEO / Managing Directors: Eric Brockhus, Cory Couts, Takahiro Hamada, Karin Overbeck
Registereintragung(en): Amtsgericht Darmstadt, Registernummer HRB 5974
Umsatzsteuer-ID: DE 111 634 084
 

Über das Unternehmen Kao Germany GmbH

Goldwell und KMS California sind beide Teil der Kao Salon Division.

Unser Ziel: das tägliche Leben von Friseuren, Salonbesitzern und ihren Kunden bereichern - durch vertrauensvolle Partnerschaft, individuelle Salonförderung und ein salonexklusives Portfolio mit zukunftsweisenden Services, innovativen Produkten und inspirierender Weiterbildung.

 
 
Urheberrechtshinweise
Alle Inhalte dieser Seite, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei den Inhabern der jeweiligen Marken, den Unternehmen bzw. beim Betreiber des Angebots. Bitte fragen Sie uns, falls Sie die Inhalte dieser Seite verwenden möchten. Unter Lizenz veröffentlichte Inhalte dürfen nach den jeweils maßgeblichen Lizenzbedingungen verwendet werden.
 
Ein Verstoß gegen das Urheberrecht (z.B. das unerlaubte Einbauen der Inhalte auf die eigene Internetseite) ist gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar. Wer gegen dieses verstößt, muss mit kostenpflichtigen Abmahnungen rechnen und muss ggf. Schadensersatz leisten.
 

Das Friseurportal mit Infos zu Friseurbedarf, Trendfrisuren

 
 
[ mehr News und Friseurprodukte aus der Friseurwelt... ]
 
Trendfrisuren - SUPER BRILLANT CARE Volume & Repair

Neu: SUPER BRILLANT CARE Volume & Repair

Das Care Sortiment von SUPER BRILLANT hat Verstärkung bekommen!
 
Diesen Artikel haben wir am 19.09.2018 hinzugefügt
 
 
Newsletter-Anmeldung
 
Erhalten auch Sie unseren kostenlosen Newsletter (in der Regel wöchentlich) mit Informationen zu Veranstaltungen und Produkten aus der Friseur-, Kosmetik- und Nageldesignbranche sowie mit interessanten Themen, nicht nur für Saloninhaber/-innen interessant. Die Ein-/ Austragungen zu unserem Newsletter erfolgen nach dem "double-opt-in-Verfahren". Das bedeutet, dass Sie aktiv tätig werden müssen und unsere Newsletter erst dann erhalten, wenn Sie nach dem Erhalt einer Bestätigungsnachricht auf den darin enthaltenen Freischaltlink klicken.
 
Hinweis: Sie können der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zum Erhalt unserer Newsletter jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne dass Ihnen hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
 
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Seiten/ Dienste. Durch die Nutzung unserer Seiten/ Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr: Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung